EWE-Zubehör für Unterflurhydranten

ewe.armaturen.de

EWE-Zubehör für Unterflurhydranten

…bewährt bis ins Detail!

EWE-Zubehör für

Unterflurhydranten

www.ewe-armaturen.de


EWE-Zubehör für Unterflurhydranten

Ausgabe 08/2013

Entlüfter für Unterflurhydranten DN 80

Technische Merkmale

- zur Montage in der Straßenkappe

- für einen Betriebsdruck von 0,2 - 16 bar

- als Werkzeug für die temporär begrenzte Betriebsentlüftung von Rohrleitungen über

einen vorhandenen Unterflurhydranten, z. B. nach einem Rohrbruch

- Ausführung mit Fußverschraubung aus Messing für Unterflurhydrant DN 80

- mit Entlüfter DIN-DVGW, Edelstahl-Sieb und Montagewerkzeug mit angebrachter

Hinweisscheibe „Hydrant steht unter Druck“

- Montagewerkzeug verbleibt in der Straßenkappe

- Straßenkappendeckel kann geschlossen werden

- örtliche Betriebsbedingungen, insbesondere während der Frostperiode, sind beim

Einsatz des Entlüfters zu berücksichtigen

- zusätzliches Innengewinde 1“ ermöglicht anderweitigen Einsatz, z. B. an einer

Installationsleitung

- bei Neubefüllung von Rohrleitungen ist ein Entlüfter mit “Anfahr”-Funktion

notwendig, bitte anfragen

Bestellnummer: 1175800

Einbauanleitung Entlüfter für Unterflurhydranten DN 80

1

Technische Merkmale

1) Aufsetzen des Entlüfters und Einpassen des Montagewerkzeuges

2

2) Anschluss des Entlüfters und Aufdrehen des Hydranten

3

3) Entlüfter und Montagewerkzeug verbleiben in der Straßenkappe

4

4) Schließen der Straßenkappe

02

Aktuelle Informationen auf: www.ewe-armaturen.de


EWE-Zubehör für Unterflurhydranten

Ausgabe 08/2013

Entlüfter für Unterflurhydranten DN 50 und Würtembergisches Schachtsystem

Technische Merkmale

- zur Montage in der Straßenkappe (Achtung: erhöhtes Baumaß) oder im

Würtembergischen Schachtsystem

- für einen Betriebsdruck von 0,2 - 16 bar

- als Werkzeug für die temporär begrenzte Betriebsentlüftung von Rohrleitungen über

einen vorhandenen Unterflurhydranten oder Schacht, z. B. nach einem Rohrbruch

- Ausführung mit Fußverschraubung aus Messing für Unterflurhydrant DN 50 und

Würtembergisches Schachtsystem

- mit Entlüfter DIN-DVGW, Edelstahl-Sieb und Montagewerkzeug mit angebrachter

Hinweisscheibe „Hydrant steht unter Druck“

- Straßenkappendeckel kann geschlossen werden

- örtliche Betriebsbedingungen, insbesondere während der Frostperiode, sind beim

Einsatz des Entlüfters zu berücksichtigen

- zusätzliches Innengewinde 1“ ermöglicht anderweitigen Einsatz, z. B. an einer

Installationsleitung

- bei Neubefüllung von Rohrleitungen ist ein Entlüfter mit “Anfahr”-Funktion

notwendig, bitte anfragen

Bestellnummer: 1175802

Übergangsstück für Unterflurhydranten DN 80

Technische Merkmale

- für den Übergang von Unterflurhydranten DN 80 auf EWE-Gartenstandrohr

- Montage durch Montage-Werkzeug (nicht im Lieferumfang enthalten)

Bestellnummer: 1171313

Aktuelle Informationen auf: www.ewe-armaturen.de

03


EWE-Zubehör für Unterflurhydranten

Ausgabe 08/2013

Verschluss für Unterflurhydranten DN 80

Technische Merkmale

- für den Verschluss oder Sperrung von Unterflurhydranten DN 80

- Sicherung gegen unbefugte Benutzung

- Montage durch Montage-Werkzeug (nicht im Lieferumfang enthalten)

Bestellnummer: 1175611

Montage-Werkzeug für Übergangsstück und Verschluss für Unterflurhydranten DN 80

Technische Merkmale

- Spezial-Werkzeug für die Montage und Demontage des Übergangsstücks und des

Verschlusses für Unterflurhydranten DN 80

- auch als Ersatz für den EWE-Entlüfter

Bestellnummer: 3388280

04

Aktuelle Informationen auf: www.ewe-armaturen.de

WILHELM EWE GmbH & Co. KG, Volkmaroder Straße 19, D-38104 Braunschweig, Fon +49 (0)5 31 37 00 50, E-Mail: info@ewe-armaturen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine