Intro - Jugendreisen Köln

jugendreisen.koeln.de

Intro - Jugendreisen Köln

Starke Partner unter einem Dach

bietet Ausgezeichnetes!

Das große Plus von Jugendreisen Köln ist vergleichsweise einfach und

schnell erklärt: Starke und kompetente Partner bündeln ihre Kompetenzen

im Schatten des Doms!

Dabei bestechen die Macher von Jugendreisen Köln vor allem durch

ihre langjährige und weitreichende Erfahrung im Bereich der Jugendbetreuung,

ihre regionale Verbundenheit und ihre hohe touristische

Kompetenz:

Die

Reiseorganisation GmbH aus Augustdorf veranstaltet

seit nunmehr über einen Vierteljahrhundert überaus erfolgreich Jugendfreizeiten

und Gruppenreisen. Mit den Produktlinien

und VOYAGE Gruppenreisen gehört sie zu den größten, innovativsten

und ambitioniertesten Anbietern auf diesem Sektor.

Der

hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im

Bereich Kinder- und Jugendreisen.

Bielefeld verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im

Bereich Jugendarbeit und –betreuung.

Mit dem regionalen Angebot Jugendreisen Köln gehen wir bewusst

einen anderen Weg als unsere Mitbewerber. Dahinter steht ein neuartiges

Konzept des Jugendreisevertriebs. Weg von der reinen, anonymen

Internetbuchung, hin zu mehr Informationen, mehr Sicherheit und zu

mehr Kundennähe. Der Erfolg der letzten Saisons hat uns mehr als recht

gegeben. Im Vordergrund stehen vor allem die Nähe zur Region und das

Ziel, Jugendlichen und ihren Eltern eine echte Entscheidungshilfe bei der

Wahl der richtigen Reise zu bieten.

Dabei bieten wir nicht einfach nur erstklassige Reisen an, sondern gehen

noch einen Schritt weiter. Etwa vier bis sechs Wochen vor den Sommerferien

laden wir unsere jugendlichen Teilnehmer mit ihren Eltern zu einer

interessanten Informationsveranstaltung ein. Wissenswertes rund um die

bevorstehende Reise, die Vorstellung der beteiligten Partner und der persönliche

Kontakt sind die Hauptgründe für dieses einzigartige Angebot.

Ganz nebenbei trifft ihr Kind vielleicht schon auf den einen oder anderen

Mitreisenden (mehr Infos auf den Seite 14).

Der Schwerpunkt unserer Reisen liegt auf dem unverwechselbaren

Sport-, Freizeit und Aktivprogramm. Kombiniert mit einer ansprechenden

und abwechslungsreichen Vollverpflegung, unseren gemütlichen Unterkünften

und den sehr gut ausgebildeten Mitarbeitern macht es uns zu

einem Premium-Anbieter von betreuten Jugendreisen. Über die Qualität

unserer pädagogischen Begleitung urteilt das Bundesforum für Kinderund

Jugendreisen in Berlin: Sicher gut! Dabei verwendet Jugendreisen

Köln die erfolgreichen und zertifizierten Produkte von GO Jugendreisen.

Nur zu genau wissen wir, wie unterschiedlich die Erwartungen unserer

jungen Gäste an ihren Urlaub sind. Wir versuchen stets, diesen Wünschen

pädagogisch wertvoll und innerhalb der gesetzlichen Jugendschutzbestimmungen

gerecht zu werden und allen einen unvergesslichen Urlaub

zu bereiten. Egal, ob Sportass, Partymaus, Pausenclown, Mauerblümchen

oder Kumpeltyp – bei uns kommen alle auf ihre Kosten! Und nach den

Sommerferien organisieren wir noch ein großes, gemeinsames Nachtreffen.

Hier können sich die Jugendlichen wiedersehen, um die Eindrücke

und Erlebnisse des Sommers auf einer coolen Party nochmal aufleben zu

lassen.

Wir freuen uns auf den Sommer 2013!

Selbstverständlich erfüllen wir die Qualitätskriterien unserer Verbandspartner:

Fragen zu deinem Traumreiseziel oder deiner Buchung?

Wir freuen uns über deinen Anruf!

GO Jugendreisen

Du erreichst uns MO-FR von 8-18 Uhr und SA von 10-14 Uhr unter 0 52 37 - 89 08 21,

info@jugendreisen-koeln.de, www.jugendreisen-koeln.de

Nord-West-Ring 4, 32832 Augustdorf

Ferienexpress e.V. Köln

MO-FR 9.30-18 Uhr und SA von 10-13 Uhr unter 0221 - 257 77 93,

info@ferienexpress.de, www.ferienexpress.de

Auf dem Rothenberg 13, 50667 Köln

Online buchen: www.jugendreisen-koeln.de

Darum Jugendreisen Köln

✔ Umfangreiches Freizeit-, Sport- und

Aktivprogramm

✔ Abwechslungsreiche Verpflegung für

jeden Geschmack

✔ Jugendgerechte Unterbringung in

Hotels, Clubs oder Camps

✔ Pädagogisch geschulte Mitarbeiter und

lizenzierte Sportguides

✔ Reisen in bequemen Fernreisebussen

✔ Strand- und Meernähe in fast allen

Zielgebieten

✔ Informative, regionale Informationsveranstaltung

✔ Nachtreffen

Be our friend!

facebook.com/gojugendreisen

IMPRESSUM: Herausgeber & Veranstalter: VOYAGE Reiseorganisation GmbH, Nord-West-Ring 4, 32832 Augustdorf, Telefon: 05237 – 89 080, Fax: 05237 89 08 29, info@go-jugendreisen.de, www.go-jugendreisen.

de, Geschäftsführer: Gert Just, eingetragen beim Amtsgericht Paderborn: Paderborn B 1465, USt-IdNr.: DE 126336648, Konzeption & Redaktion: GO Jugendreisen, Wibke Kriegesmann, Design & Produktion: Andrea

Kampmann, Kommunikationsdesign, Köln, Druck: flyeralarm, Fotografie: Anja Arnemann, Christoph Buckstegen, Gert Just, Daniel Herbst, Kids Active, Andrea Kampmann, Olaf Meier, Mirko Zurbonsen, Fotolia


Urlaubsreif ?

Urlaubsreif ?

Urlaubsreif ?

Endlich Sommerferien! Die schönste Zeit des Jahres: Raus aus dem Alltag & rein in den Urlaub!

Komm mit uns nach Spanien, Frankreich, Italien, Kroatien, oder, oder, oder… Entdecke neue Fun- & Outdoor-Sportarten, erlebe

faszinierende Städte, einzigartige Landschaften, traumhafte Strände und türkisblaues Meer. Lerne neue Freunde kennen und feier

mit ihnen deine ganz eigene Party in deinem Lieblings-Urlaubsziel. Erfüll dir gemeinsam mit Jugendreisen Köln deinen ganz persönlichen

Sommertraum 2013!

Bis zu 10% Frühbucherrabatt bis 07.01.2013

Trotz unseres ohnehin unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnisses

schenken wir dir bis zu 10% des Reisepreises auf ausgewählte Reisen,

wenn du dich bis zum 07.01.2013 bei uns anmeldest.

3% Kleingruppen-Rabatt

Deine Freunde wollen den Traumurlaub mit dir zusammen verbringen?

Kein Problem: Einfach noch 5 Freunde zusammentrommeln und

fett sparen. 3% gespart = 3% mehr für die Taschengeldkasse.

3% Geschwister-Rabatt

Unabhängig vom Reiseziel bekommst du 3% Geschwister- Rabatt,

wenn du dich mit deinem Bruder oder deiner Schwester gleichzeitig

für eine Jugendreise anmeldest.

Eigener Zustieg in den Fernreisebus

Wenn du dich mit 9 weiteren Freunden anmeldest, könnt ihr euren

eigenen Abfahrtsort ganz in eurer Nähe bekommen. Gemeinsam

schauen wir dann, wo du mit deiner Gruppe am besten zusteigst. Der

Abfahrtsortzuschlag richtet sich dann nach dem nächstgelegenen

Abfahrtsort.

Gruppen-Rabatt für deine Klasse oder deinen Verein

Du möchtest eine Klassenfahrt organisieren oder mit deinem Verein

einen tollen Urlaub erleben? Gerne erstellen wir dir ein individuelles

Urlaubsprogramm zu günstigen Gruppenpreisen!

Die Rabatte gelten für ausgewählte Reisen bei Jugendreisen Köln in

den Sommerferien 2013 und wenn oben genannte Voraussetzungen

bei Buchungsabschluss erfüllt sind. Die Rabatte sind nicht kombinierbar

und gelten auf den ausgeschriebenen Reisepreis, nicht aber

auf die zubuchbaren Leistungen.

Noch mehr Informationen rund

um deinen Urlaub!

Ganz neu bei Jugendreisen Köln 2013 – unsere fantastischen

QR-Codes:

Bei vielen Reiseausschreibungen und/oder Übersichtsseiten

haben wir sogenannte QR-Codes abgebildet. Diese kleinen

Quadrate mit komischem Muster erfreuen sich immer größerer

Beliebtheit und sind dir sicher schon hier und da aufgefallen.

Auf mehreren Seiten haben wir viele tolle Videos mit jeder Menge

Summerfeeling aus den verschiedenen Urlaubszielen für dich

hinterlegt. Also schnell den Code scannen und in den Sommer

eintauchen.

Alles was du benötigst, ist ein Smartphone und die entsprechende

App (in der Regel kostenlos). Mit Hilfe deiner Handykamera

scannst du das Symbol und wirst automatisch

über das mobile Internet zu der entsprechenden

Website bzw. Video weitergeleitet.

Probiere es gleich aus und lass dich überraschen

was wir hinter diesem Test-Symbol für dich

vorbereitet haben.

So geht Sommer!

3


● Castelfusa

Unsere Reis

Grömitz ●

Ameland ●

● Melsungen

● Nettersheim

Rauris ●

● Abtenau

Nautic Almata ●

L‘Escala ●

● Le Pin Sec

● St. Girons

Tarnschlucht

La Tamarissière ●

Narbonne Plage ●

● Vada

Cesenatico ●

Rabac ●


Medulin

Pyrenäen

● Orbetello

● Malgrat de Mar

● Calella

4


eziele

Inhaltsverzeichnis

Eure Teamer 6

Jugendreisen - Kinderreisen 7

Unterkunft 8

Verpflegung 9

Busan- und Abreise 10

Freizeit- & Aktivprogramm 11

Sportprogramm 12

Infotour durch NRW 14

SNEP – Summer Never Ends Party & Nachtreffen 15

Informationen für die Eltern 16

Italien 18-21

Summerclub Orbetello (14-17) 18

Castelfusano CountryClub (14-17) 19

Cesenatico Summercamp (14-17) 20

Marina di Casal Velino Hydra Club (14-17) 21

Französischer Atlantik 22-23

Le Pin Sec Surf & Beachcamp / Premium Surfcamp (16+) 22

St. Girons Surf & Beachcamp / Premium Surfcamp (14-16) 23

Französisches Mittelmeer & Spanien (nördl. Costa Brava) 24-29

Narbonne Plage Beachcamp (14-17) 24

Narbonne Plage Surf & Bike Camp / Beachhandball Camp (14-17) 25

Adventure & Beach Tour Pyrenäen (14-17) 26

Kanu & Beach Tour Tarnschlucht (14-17) 27

Nautic Almata Teens- & Sportcamp (12-14, 15-17) 28

Spanien (südl. Costa Brava/Costa del Maresme) 30-33

Calella Relaxcamp (16+) 30

Malgrat de Mar Hotel Europa** (16+) 31

Malgrat de Mar Beachcamp (14-15, 16+) 32

Kroatien 34-37

Medulin Fußballcamp (12-15) 34

Medulin Beachcamp (15-17) 36

Rabac Teensclub (14-16) 37

Kinderreisen 38-43

Grömitz Ostseecamp (10-14) 38

Ameland (8-12) 39

Abtenau Sportresort (10-12, 13-15) 40

Rauris Sportresort (10-12, 13-15) 41

Rad Club (9-14,14-18) 42

Mountainbike Trial-Camp (12-15) 43

Sprachcamps 44-45

Vada Sprachcamp Englisch (11-12) 44

La Tamarissière Sprachcamp Englisch (12-14) 44

L‘Escala Sprachcamp Englisch (15-17) 45

Sonstiges 46-48

AGBs 46

Buchungsformular 47

Abfahrtsorte und Zuschläge 48

no

● Marina di Casal Velino

5


Jugendreiseleitung

Als Kinder- und Jugendreiseveranstalter ist uns die Verantwortung

bewusst, die wir mit der Betreuung unserer jungen Reisegäste

übernehmen. Qualität und Sicherheit stehen deshalb auch

bei der Auswahl und Ausbildung unserer

Kinder- und Jugendreiseleiter an erster

Stelle. Dies haben wir uns vom Bundesforum

für Kinder- und Jugendreisen in Berlin

bestätigen lassen. Ein unabhängiger

Auditor hat uns in einem aufwändigen

Verfahren geprüft. Das Ergebnis unserer

pädagogischen Betreuung kann sich sehen

lassen: Sicher gut!

Unsere Kinder- und Jugendreiseleitung, eure Teamer...

• … gestalten gemeinsam mit euch und der Gruppe euren Tagesablauf.

Eure Interessen, Spaß und Sport stehen dabei an erster Stelle.

• … sorgen dafür, dass ihr schnell neue Freunde kennenlernt.

• … sind jederzeit Ansprechpartner, egal worum es geht.

• … wissen Bescheid, wenn es darum geht, Land und Leute kennenzulernen

und haben jede Menge Insider-Tipps parat.

• … achten auf euer Wohlbefinden im Urlaub. Bei Problemen sind sie

immer in der Nähe, nehmen sich Zeit und haben immer ein offenes

Ohr.

• … wohnen mit euch im Hotel/Camp/Club und begleiten euch bei den

gemeinsamen Aktivitäten.

• … verwalten bei den Jüngeren gerne die Taschengeld-Kasse.

• … werden in mehrtägigen Seminaren, die von unseren pädagogischen

Fachkräften konzipiert und durchgeführt werden, sorgfältig ausgewählt

und auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet.

• … kennen sich mit den Grundlagen der Pädagogik und des Jugendschutzgesetzes

sowie ihrer Aufsichts- und Fürsorgepflicht aus.

• … haben eine Ersthelfer-Ausbildung und größtenteils eine DLRG-

Rettungsschwimmerausbildung.

• … lehnen Gewalt, Diskriminierung, Alkoholmissbrauch und Drogen

strikt ab.

• … gehen natürlich nicht alleine, sondern im Betreuerteam mit euch

auf Reisen und sorgen gemeinsam mit unseren Küchenmitarbeitern,

Sportguides, Chefreiseleitern u.v.m. für die Einhaltung unseres

hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

• … sind seit 2011 verpflichtet, uns ein erweitertes Führungszeugnis

vorzulegen.

So werden wir seit vielen Jahren dem Vertrauen gerecht, das eure Eltern

und ihr während der Reisen in uns setzen und ermöglichen euch einen

erlebnisreichen und unvergesslichen Urlaub! Bei Jugendreisen Köln sind

die Teamer jederzeit für euch da!

6


Jugendschutzgesetz

Bei uns gelten die Regeln des deutschen

Jugendschutzgesetzes, bzw. des

Urlaubslandes, d.h. Bier,

Wein und Sekt dürfen ab 16 Jahren

in Maßen konsumiert werden.

Rauchen ist gemäß der Gesetzesänderung

seit September 2007 erst ab 18

Jahren erlaubt. Natürlich können auch

Volljährige an betreuten Jugendreisen teilnehmen:

Ihr fallt nicht mehr unter das Jugendschutzgesetz,

doch selbstverständlich sind auch für euch Camp-/Hotelregeln

verbindlich! Für ein unvergessliches Gruppenfeeling würden wir

euch trotzdem gerne ohne Hochprozentiges und Zigaretten

sehen. Gleiches Recht für alle!

Jugendreisen mit Betreuung

Die Betreuung beginnt beim Einstieg in den Bus und endet nach

der Reise mit der Ankunft am Heimatort. Der Teamer weist euch

bei Ankunft am Urlaubsort in alle Regeln ein und zeigt euch euer

Hotel/Camp/Club und die Umgebung. Tagsüber könnt ihr euch dem

angebotenen Programm anschließen oder in Kleingruppen etwas auf

eigene Faust unternehmen. Hierfür gibt es ein An- und Abmeldebuch.

Mahlzeiten und das tägliche Gruppenmeeting sind immer gemeinsame

Zeiten. Abendveranstaltungen und Discobesuche (gemäß

Jugendschutzbestimmungen des Gastlandes, Eintritt i. d. R. erst

ab 16 Jahren) werden immer von den Teamern begleitet, die euch

nach einem tollen Abend wieder sicher zurück ins Camp/Hotel/Club

bringen.

Betreuungsschlüssel: 12-15 Jahre: ca. 1:12 / 16-17 Jahre: ca. 1:16

Kinderreisen mit Betreuung

Unsere Kinderreiseleiter begrüßen die Kinder am Bus und sind bis

zum Ende des Urlaubs an ihrer Seite. Rund um die Uhr kümmern sie

sich um die Betreuung. Dies schließt die Durchführung von Programmpunkten,

die Mahlzeiten, die Betreuung des Waschens bis hin

zum Schlafengehen ein. Auch für die Sorgen und Nöte der Kids während

der Nacht ist immer ein gut ausgebildeter Betreuer zur Stelle. So

hat Heimweh bei uns keine Chance!

Betreuungsschlüssel: 8-10 Jahre: ca. 1:8 / 11-12 Jahre: ca. 1:10

7


..

eure unterkunfte ..

eure unterkunfte

Ob abenteuerlustig im Camp, bequem im Bungalow oder komfortabel

im Hotel, wir bringen euch ganz nach euren Wünschen unter. Ein

erstklassiger Urlaub lebt von Meer, Strand, Ort und den Leuten. Daher

befinden sich alle unsere Unterkünfte in zentraler Lage zum Ort und

Strand. Außerdem findet ihr in fast allen Hotels, Bungalowanlagen und

Camps tolle Pool- oder Wasserlandschaften sowie Einkaufsmöglichkeiten,

Restaurants und abwechslungsreiche Sportangebote.

Camp

Eure alte Isomatte könnt ihr gleich zu Hause lassen! In

unseren Camps schlaft ihr auf bequemen Luftbetten

(Premium Camp) oder auf richtigen Betten aus Holz oder

Metall (Komfort Camp). Das Super Premium Camp hat

zusätzlich noch Schlafkabinen für je 2 Personen sowie

einen Holzfußboden im Vorraum. Unsere stabilen Segeltuchzelte

halten jedem Wetter stand und bieten euch eine

gemütliche Schlafstätte. Euer Camp ist wie ein kleines Zeltdorf mit einem

eigenen Aufenthaltsbereich und einem schattenspendenden Sonnensegel

aufgebaut. Eure Teamer wohnen mit euch im Camp, ebenso wie viele

Gleichaltrige, die genauso wie ihr einen unvergesslichen Sommer erleben

wollen. Gemeinsam nehmt ihr an Sportaktivitäten, Ausflügen, Shows &

Partys teil. Was euer Campingplatz sonst noch alles bietet und mit wie

vielen Personen ihr in einem Zelt untergebracht seid, findet ihr auf der

jeweiligen Reiseseite.

Schlafsack, Kissen, Spannbettlaken und Handtücher nicht vergessen!

Bungalow bzw. Mobilehome

Eine echte Alternative für alle die nicht so gerne zelten

möchten. Unsere gemütlichen Bungalows liegen alle

zentral in unserem campeigenen Bereich. In der Regel sind

sie mit Dusche/WC, einer kleinen eigenen Terrasse/ Veranda

und Klimaanlage (gegen Gebühr) ausgestattet (Ausnahme L’Escala) und

verfügen wie unsere Zeltdörfer über einen eigenen Aufenthaltsbereich.

Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern aus den Zeltdörfern nehmt ihr

an den Mahlzeiten sowie am Aktiv- und Abendprogramm teil.

Schlafsack bzw. Bettwäsche, Spannbettlaken und Handtücher nicht

vergessen!

Appartement Marina di Casal Velino

Mobilehome Rabac

Bungalows bzw. Mobilehomes bieten wir

z.B. in Castelfusano, Marina di Casal Velino L‘Escala und Rabac an.

Super Premium Camp in Orbetello

Komfort Camp in Nautic Almata

Unsere Premium und Komfort Camps findet ihr in vielen

Reisezielen in Italien, Frankreich, Spanien, Kroatien und Deutschland.

Hotel

In unseren Hotels findet ihr alles was das Herz begehrt.

Alle unsere Unterkünfte entsprechen dem 2-3 Sterne

Standard und liegen in Strand- & Zentrum-Nähe. Ihr

schlaft in jugendgerechten Mehrbettzimmern, ausgestattet

mit Dusche/WC oder Bad/WC und teilweise Klimaanlage

(gegen Gebühr). Neben einer Rezeption und einem Restaurant

verfügen die Hotels in der Regel über einen Pool. Detaillierte Hotelbeschreibungen

und Informationen zu Doppel- oder Dreibettzimmern

findet ihr in der jeweiligen Reisebeschreibung.

Strandtücher nicht vergessen!

Hotelangebote findet ihr z.B.

in Malgrat de Mar, Rauris und

Abtenau.

8

Jungen und Mädchen werden

selbstverständlich getrennt untergebracht.

Eine gemischtgeschlechtliche

Belegung ab 16 Jahren ist nur mit

dem schriftlichen Einverständnis aller

Erziehungsberechtigten möglich! Das

entsprechende Formular für euch und

eure Eltern könnt ihr bei uns im Büro

anfordern.

Hotel Europa in Malgrat


Verpflegung

Verpflegung

camp

VOYAGE All-Inclusive-Verpflegung

Unsere „AI“-Verpflegung lässt keine Wünsche offen! Morgens

erwartet euch ein reichhaltiges Brunchbuffet mit frischen

Brötchen oder Baguette, Wurst & Käse, Marmelade & Nussnougat-Creme,

Cerealien, Joghurt & Obst, Milch & Kakao,

Kaffee & Tee, Säften etc. - also alles was lecker ist und einen

gut gelaunten Start in den Tag garantiert. Egal ob Frühaufsteher oder

Langschläfer, bei uns hat jeder eine Chance auf Frühstück: Brunchzeit ist

von 9.00 bis 13.30 Uhr, denn ihr habt ja schließlich Urlaub. Nachmittags

stehen kleine Snacks für euch bereit, bevor ihr abends, nach einem erlebnisreichen

Urlaubstag, mit einem leckeren und warmen Abendessen vom

Buffet verwöhnt werdet. Damit bei uns keiner hungrig ins Bett geht, gibt‘s

gegen 23.00 Uhr einen Late-Night Snack. Am Abreisetag könnt ihr euch

gerne ein Lunchpaket für die Heimreise zusammenstellen.

An unserer AI-Bar bekommt ihr von 10.00 bis 24.00 Uhr kostenlos Getränke.

Egal ob Säfte, Eistee oder Wasser – jeder bekommt in seinem AI-

Becher so viel er möchte. Hier könnt ihr euch auch jederzeit an unserem

Obstkorb bedienen.

Eure Leistungen bei der VOYAGE All-Inclusive-Verpflegung:

• Langschläfertaugliches Brunchbuffet

• Kleiner Snack für zwischendurch am Nachmittag

• Abwechslungsreiches, warmes Abendessen

• Late-Night Snack

• Getränke tagsüber an der AI-Bar inklusive

• Zusätzlicher Brunch am An- und Abreisetag

• Lunchpaket bei der Abreise

Camp Vollverpflegung

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet startet ihr fit

und munter in den Tag. Damit ihr euch frei bewegen könnt

und euch nicht an Essenszeiten halten müsst, bereitet ihr

euch beim Frühstück euer Lunchpaket für den Tag zu. Abends

erwartet euch im Camp ein leckeres, warmes Abendessen in

Buffetform mit frischem und knackigem Salat. Während der

Mahlzeiten sind die Getränke inklusive. Am Abreisetag könnt ihr euch

gerne ein Lunchpaket für die Heimreise zusammenstellen.

Eure Leistungen bei der Camp Vollverpflegung:

• Abwechslungsreiches und reichhaltiges Frühstücksbuffet

• Zusätzlich Lunchpaket für den Tag

• Abwechslungsreiches, warmes Abendessen

• Tischgetränke inklusive

• Zusätzlicher Brunch am An- und Abreisetag

• Lunchpaket bei der Abreise

Ein- bis zweimal pro Urlaub freut sich unser Küchenteam wenn ihr hinter

die Kulissen schaut und Backstage beim Schnippeln & Co. mit anpackt.

Campinggeschirr, Besteck und Küchentuch nicht vergessen!

Unsere „Küchenfeen“

Eure Küchenteams, auch liebevoll Küchenfeen genannt, werden von uns

nach den aktuellen Lebensmittel- und Qualitätsrichtlinien geschult und

ausgebildet. Hierbei legen wir großen Wert auf ein ausgeprägtes Qualitäts-

und Hygienebewusstsein unserer

Mitarbeiter. Unsere Vorerfahrung

im Verpflegungsbereich

und die intensive, mehrtägige

Ausbildung unserer Küchenfeen

sorgen für ein professionelles

Catering auf unseren Reisen und

lassen bei der Verpflegung keine

Wünsche offen.

Vegetarier & Co.

Bei allen Reisen bereiten wir selbstverständlich

gerne eine abwechslungsreiche,

vegetarische Verpflegung zu. Zu

jedem Fleisch- oder Fischgericht gibt´s

immer eine vegetarische Alternative.

Allergien bzw. Unverträglichkeiten

Natürlich berücksichtigen wir Allergien und Unverträglichkeiten

auf bestimmte Nahrungsmittel! Solltest du nicht alles

essen dürfen, besprichst du dies einfach vor Ort mit dem

Küchenteam. Selbstverständlich ist bei uns auch eine schweinefleischfreie

Verpflegung möglich.

In unseren Reisezielen, welche mit diesen Symbolen gekennzeichnet

sind, können wir euch eine gluten- und/oder lactosefreie Verpflegung auf

Wunsch garantieren.

hotel

Halbpension

In unseren Hotels werden euch die Mahlzeiten in der Regel

in Buffetform serviert. Hier findet bestimmt jeder etwas

nach seinem Geschmack und ihr könnt euch nach Herzenslust

bedienen. Das reichhaltige Frühstück sorgt für einen

energiegeladenen Start in den Tag und das landestypische Abendessen

lässt den Abend kulinarisch beginnen. Die Verpflegung fängt üblicherweise

am Anreisetag mit dem Abendessen an und endet am Abreisetag mit

dem Frühstück.

Eure Leistungen bei Halbpension:

• Welcome-Drink

• Reichhaltiges Frühstück in Buffetform

• Abwechslungsreiches, warmes Abendessen in Buffetform

Vollpension

In einigen Hotels erwartet euch neben den normalen Leistungen

zusätzlich ein warmes Mittagessen im Hotel. In der

Regel sind die Tischgetränke während des Essens inklusive.

Eure Leistungen bei Vollpension:

• Welcome-Drink

• Reichhaltiges Frühstück in Buffetform

• Landestypisches Mittagessen in Buffetform

• Abwechslungsreiches, warmes Abendessen in Buffetform

Besonders bei Sporttouren

achten wir auf eine ausgewogene und

gesunde Ernährung. Unsere Küchenfeen

versorgen euch z.B. mit leckerem

Obst. Knackiges Gemüse oder frischen

Salat gibt´s ohnehin zu jeder Mahlzeit.

Vitamine, Mineralien und Kohlenhydrate

sind Trumpf. Viel trinken ist wichtig

und besonders bei sommerlichen

Temperaturen und Sportaktivitäten.

Diese Angaben beziehen sich auf alle von uns selbst veranstalteten Reisen.

Einzelheiten zur Verpflegung auf den Reisen unserer Partner sind der

Katalog-/Internetausschreibung

zu entnehmen.

9


An- und Abreise

An- und Abreise in modernen Fernreisebussen

Der Reisebus zählt auch in Zeiten der Flugreisen immer noch zu den sichersten Verkehrsmitteln. Hierbei nutzen

wir jede Möglichkeit, um auf unseren Busfahrten nichts dem Zufall zu überlassen. Seit Jahren vertrauen wir

unseren Stammbusunternehmen, da in puncto Qualität und Sicherheit oberste Priorität herrscht. Auch bei neuen

Vertragspartnern achten wir peinlichst genau auf alle sicherheitsrelevanten Fakten. Wir lassen alle Fahrten konsequent

im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten mit mindestens 2 Fahrern durchführen.

Hierbei wechseln diese sich auf der Hin- und Rückfahrt unter Einhaltung ihrer Schichtzeit am Steuer ab. Ist

aufgrund der Entfernung die Fahrt mit 2 Fahrern nicht durchführbar, wird ein 3. Fahrer zum Vorladen eingesetzt.

Die Hin- und Rückfahrt erfolgt, wenn nicht anders angegeben, als Nachtfahrt (Ausnahme Grömitz und Österreich

aus Süddeutschland). Die Ankunft vor Ort erfolgt entsprechend einen Tag nach Terminbeginn, die Abreise vor Ort

demnach einen Tag vor Terminende. Um die Fahrtroute in puncto Strecke und Dauer zu optimieren, organisieren

wir bei Bedarf Busumstiege an Zwischenstationen, die sogenannten Relais. Die von uns beauftragten Busbetriebe

setzen optisch und technisch einwandfreie Fernreisebusse ein, die mindestens den 3-Sterne-Standard erfüllen

und mit Beckengurten, Klimaanlage, WC und i.d.R. DVD ausgestattet sind. Sicherheit ist Trumpf!

Alle Reisegäste werden von unseren Teamern während des gesamten Reiseverlaufs betreut. Unsere Mitarbeiter

steigen in der Regel am 1. Abfahrtsort zu.

Alle Abfahrtsorte findet ihr auf der Seite 48.

Während der jeweiligen Ferienzeiten werden alle angegebenen Orte ab 10 Personen angefahren.

Eigener Zustieg:

Wenn du dich mit 9 weiteren Reisegästen anmeldest, frag uns nach einem

eigenen Zustieg. Gemeinsam schauen wir dann, wo du mit deiner Gruppe am

idealsten zusteigst. Der Abfahrtsortzuschlag richtet sich dann nach dem

nächstgelegenen Abfahrtsort.

Mit dem Flieger in die Sonne

Wir bieten euch aus ausgewählten Städten Flüge mit renommierten Fluggesellschaften (z.B. Lufthansa)

nach Rom, Neapel und Barcelona an! Hierbei zahlt ihr auf die entsprechende Reise einen Aufpreis und

fliegt bequem und schnell an euer Urlaubsziel.

Mit einem Transfer holen wir euch am Flughafen ab und bringen euch natürlich am letzten Tag wieder zurück.

Nach Verlassen des Sicherheitsbereiches wartet einer unserer Teamer auf euch und bringt euch zu eurem Transferbus.

Die Transferfahrt wird i.d.R. durch einen Teamer oder durch einen Mitarbeiter der Busgesellschaft betreut

Folgende Urlaubsziele können mit dem Flieger angesteuert werden:

• Flug nach Barcelona: Calella und Malgrat de Mar

• Flug nach Rom: Country Club Castelfusano

• Flug nach Neapel: Marina di Casal Velino

Bei der Anreise mit dem Flugzeug reduziert sich die Reisedauer um zwei Tage. Die Anzahl der Übernachtungen ist

identisch mit der der Busreisen.

Wenn ihr euch gerne selbst einen Flug buchen möchtet – kein Problem! Dann gebt einfach Eigenanreise bei der

Buchung an. Für Reisen in die Länder Frankreich, Spanien, Kroatien und Italien reduziert sich der Reisepreis dann

um 70 Euro. Bedenkt bitte, dass neben den Flugkosten auch noch Transfergebühren für die Fahrt vom Airport

zum Hotel/Camp und wieder zurück anfallen. Bei der Organisation sind wir gerne behilflich. Die Betreuung

beginnt hier in der jeweiligen Destination! Um per Flugzeug gen Süden zu starten, solltet ihr mindestens 14 Jahre

alt sein.

Eigenanreise

Bei einigen Urlaubsorten innerhalb Deutschlands ist die Eigenanreise buchbar. Der Vorteil hierbei: Eure Eltern

bringen euch zum Urlaubsziel und lernen die Betreuer und die Unterkunft vor Ort gleich persönlich kennen.

10


Freizeit- und Aktivprogramm

Sommer-Extras - inklusive!

Um einen erlebnisreichen Urlaub zu garantieren, bieten euch eure Teamer ein abwechslungsreiches Freizeit- und

Aktivprogramm. Täglich erwarten euch jede Menge Fun & Action mit kreativen Workshops, Beacholympiaden,

Sportturnieren, Wasserspaß & -spielen, Wellness- und Beauty-Days ... und das ist nur eine kleine Auswahl aus

unserem mitreißenden Programm. Abends werdet ihr exklusiv auf Events eingeladen: Nehmt an unseren Gameshows,

Beachpartys, Karaoke- und Disco-Abenden teil oder gestaltet mit uns zusammen eine eigene Bühnenshow

mit euren Performances. Das gemeinsame Programm erleichtert das Kennenlernen neuer Freunde und fördert

den Zusammenhalt in der Gruppe.

Je nach Reiseziel sind außerdem verschiedene Sport-Aktivitäten wie Mountainbike- oder Kajaktouren, Surf-

Schnupperstunden, Schnorcheln oder Beachvolleyball- und Beachsoccerturniere exklusiv für euch im Preis inbegriffen.

Zu den „Sommer-Extras – inklusive“ gehören aber auch noch andere Highlights, bei denen der Spaß nicht

zu kurz kommt. So sind zum Teil Tagesausflüge zum Shoppen in die nächste Stadt oder der Verleih von hochwertigem

Sport- und Spielmaterial (gegen eine Pfandgebühr von 5,-) für euch kostenlos dabei!

Sport

Sicherheit und Spaß stehen im Vordergrund, daher werden alle Kurse von unseren erfahrenen Sport-Teamern

geleitet. Sie weisen euch in die jeweilige Sportart ein und sorgen für eine verantwortungsvolle Durchführung in

Theorie und Praxis. Geschult wird auf qualitativ hochwertigem Material, welches im Kurs-Preis bereits inbegriffen

ist. Alle Sportgeräte erfüllen einen hohen Sicherheitsstandard, sind in puncto Technik & Ausstattung auf dem

neuesten Stand und werden von unseren Materialwarten regelmäßig gecheckt. Das Tragen einer Schwimmweste

während einer Kanutour oder eines Helmes auf dem Mountainbike ist für alle Sportler selbstverständlich. Bei

einigen Reisen werden weitergehende Sportkurse wie beispielsweise ein Wellenreitkurs, Windsurfkurs, Beachhandballkurs

oder ein Katamaransegel-Kurs angeboten. Bei Vorausbuchung und entsprechend großer Teilnehmerzahl

ist eure Teilnahme an den jeweiligen Sportkursen garantiert. Wenn freie Plätze vorhanden sind, ist die

Buchung auch direkt vor Ort möglich.

Unsere Surfschulen sind vom & lizenziert!

Ausflüge

Je nach Reiseziel gibt es unterschiedliche Highlights in der Umgebung zu entdecken. Von aufregenden Aquaparks

über interessante Sehenswürdigkeiten bis hin zur ausgiebigen Shoppingtour bieten wir euch Halbtages- oder

Tagesausflüge an, die in der Regel mit Bussen durchgeführt werden. Eure Teamer sind natürlich mit dabei und

erkunden mit euch gemeinsam die Region. Die angegebenen ca.-Preise beruhen auf Erfahrungswerten des Vorjahres

und können im nächsten Sommer durch Preiserhöhungen vor Ort etc. geringfügig abweichen. Ausflüge bei

denen in der Ausschreibung vor dem Preis kein „ca.“ steht, können direkt mit gebucht werden.

Club-Armbändchen

Egal ob ihr Shoppen geht oder Souvenirs für Zuhause besorgen möchtet: Mit dem Club-Armbändchen bekommt

ihr in eurem Urlaubsort jede Menge Rabatte bei eurem Einkauf! Meistens bekommt ihr auch bei einem Besuch

in der Eisdiele, im Internet Café, in chilligen Strandbars und in der Disco Ermäßigungen. So spart ihr vor Ort jede

Menge Taschengeld! Genaue Infos, wo ihr wie am besten sparen könnt, bekommt ihr von euren Teamern vor Ort.

Bei welchen Reisezielen ihr von unseren super Rabatten profitiert, findet ihr in den jeweiligen Reiseleistungen!

SNEP - Die ultimative Party für alle, die den Sommer niemals enden lassen

möchten!

Die „Summer Never Ends Party“ ist DAS Event für alle Party-Begeisterten aus Spanien und Südfrankreich!

Ab 14 Jahre - mehr Infos auf Seite 15.

11


Sport

Sportprogramm

Surft auf den Wellen des französischen

Atlantiks, durchquert den Fluss

„La Muga“ beim Watertrekking in den

spanischen Pyrenäen, gleitet mit dem

Katamaran bzw. dem Surfbrett über das

Mittelmeer oder erlebt die italienische

Unterwasserwelt beim Schnorcheln in

Castiglioncello ...

Zum Urlaub mit Jugendreisen Köln gehört

auch ein vielfältiges Angebot an aktuellen

Trendsportarten. Unsere gut ausgebildeten

Sportguides trainieren mit

euch professionell eure

Wunsch-Sportart. Gerne

weisen sie euch in eine für euch

neue Sportart ein. Sie achten auf

sichere Rahmenbedingungen und

haben mit euch zusammen jede

Menge Spaß beim Sporttreiben.

Viele unserer Fun- und Outdoorsportangebote

sind bereits im

Preis inklusive.

Das vielfältige Sportangebot bei

Jugendreisen Köln

Da ist für jeden etwas dabei! Hier ein Überblick

über das Sportprogramm in den verschiedenen

Reisezielen:

Adventure Trail

Der Adventure Trail erwartet euch in den spanischen

Pyrenäen im Outdoorcamp. Während des

Trails erfüllt ihr, gemeinsam mit eurer Gruppe,

spannende Aufgaben wie zum Beispiel das

Durchqueren einer Höhle oder das Überwinden

eines Flusses. Euer Sportguide steht euch bei

Bedarf natürlich gerne zur Seite.

Beachhandball

Diese trendige und spektakuläre Abwandlung

des Handballs erwartet euch am

französischen Mittelmeer. Im feinen

Sand könnt ihr weit in den Torraum

springen und die Bälle ins Tor

schmettern. Der weiche

Sand macht tolle Tricks

und eine schnelle

Spaßvariante des

Spiels möglich

und sicher.

Beachsoccer

In Badehose am Strand werdet ihr beim Beachsoccer

nicht nur knackig braun, sondern könnt

auch richtig was für eure Fitness tun. Denn im

Sand ist Fußballspielen anstrengender als auf

dem Rasen, aber auch umso lustiger.

Beachvolleyball

In nahezu allen unseren am Meer gelegenen

Reisezielen haben wir für euch ein mobiles

Beachvolleyballnetz, das unsere Sportguides

schnell für actionreiche Turniere für euch

aufbauen. Natürlich kann man auch einfach

mal so ein paar Bälle über´s Netz schlagen.

Das Material könnt ihr euch gerne kostenlos

(gegen eine Pfand-Gebühr) bei uns ausleihen.

Hochseil-/Klettergarten

Im Abenteuerpark, z.B. an der spanischen

Costa del Maresme, warten mehrere Hochseil-

Parcours auf euch. Gut gesichert balanciert ihr

hoch oben zwischen dicken Bäumen auf Seilbrücken,

Schaukeln, Seilbahnen und Leitern.

Eure Sportguides ...

• sind kompetente, gut ausgebildete Profis

in ihrer Sportart,

• wissen sehr gut über die örtlichen Rahmenbedingungen

Bescheid,

• sind selbst sportbegeistert und möchten

ihr Können gerne an euch weitergeben,

• sind humorvoll, geduldig und fachkundig

beim Erklären und Vormachen,

• haben wenn nötig die offiziellen Trainerscheine

und Lizenzen,

• haben neben ihrer Sportausbildung auch

eine Ausbildung in Erster-Hilfe und den

Rettungsschwimmschein der DRLG,

• freuen sich darauf, mit euch Sport zu

treiben!

12


Kanu/Kajak

In vielen unserer Zielgebiete

stellen wir euch Kanus/

Kajaks bzw. Oceankajaks zur

Verfügung. Mit diesen Booten

könnt ihr euch, ausgerüstet mit

Schwimmweste und Paddel,

aufs Meer oder auf einen Fluss

begeben. Eine Kajaktour mit eurer

Gruppe und euren Teamern ist in

vielen Reisen bereits inklusive!

Katamaran-Segeln

Das Katamaran-Segeln könnt ihr z.B. in Nautic

Almata und Narbonne Plage lernen. In einer

Schnupperstunde fahrt ihr mit einem unserer

Kat-Lehrern raus auf’s Wasser oder ihr macht

gleich einen mehrtägigen Kurs und lernt das

Boot selbst zu steuern.

Klettern

Sicher ausgestattet mit Gurten, Helm, Kletterschuhen

und Seil könnt ihr euch beim Felsklettern

in Spanien oder Frankreich ausprobieren.

In Nautic Almata gibt‘s sogar eine Kletterwand

direkt im Camp.

Mountainbiken

Egal ob in Italien, Kroatien, Frankreich oder

Spanien, überall könnt ihr auf unseren hochwertigen

Bikes die Umgebung eurer Camps

erkunden. Geführt von unseren sportlichen

und professionellen Guides geht‘s

auf leichten Pisten bis hin zum rasanten

Downhill über Stock und Stein.

Reiten

In einigen Reisezielen, wie z.B. Rauris

und Abtenau, habt ihr die Möglichkeit

auf einen Ausritt mit dem Pferd. Ob ihr

Anfänger seid oder schon Profis spielt

hier keine Rolle. Die Reitlehrer stellen

sich auf euer Leistungsniveau ein.

Schnorcheln und Tauchen

Die Unterwasserwelt ist voll von bunten

Fischen und atemberaubenden Pflanzen.

Besonders an den Felsküsten von Kroatien

und Italien ist das Wasser so klar, dass ihr vor

lauter Begeisterung und Neugier mit unserer

Schnorchelausrüstung zu leidenschaftlichen

Unterwasserforschern werdet.

Slackline

In fast jedem unserer Camps findet ihr Slacklines,

die ihr jederzeit nutzen könnt. Testet eure

Balance und lernt innerhalb kürzester Zeit kleine

Tricks. In unserem Atlantik Camp in Carcans

Plage könnt ihr sogar einen Slackline-Kurs besuchen,

wo Profis gemeinsam mit euch Schritt

für Schritt Tricks und Techniken erarbeiten.

Trekking

Ob eine Trekkingtour auf den fast 1.000 Meter

hohen Col de Pincaro in Spanien oder eine

spontane Wanderung durch das Naturschutzgebiet

nebenan, in unseren verschiedenen

Reiseregionen findet sich bestimmt eine tolle

Route, die ihr mit dem Rucksack entdecken

könnt.

Watertrekking

Ein großes Highlight ist mit Sicherheit das Watertrekking,

eine Abwandlung des Canyonings.

Mit Badesachen und Turnschuhen ausgerüstet

geht‘s den Flusslauf der „Muga“ entlang. Laufend

und schwimmend führt euch euer Sportguide

sicher flussabwärts, vorbei an idyllischen

und atemberaubenden Plätzen in der Natur.

Unter professioneller Anleitung könnt ihr auch

einen Wasserfall hinunter rutschen und mutig

von verschiedenen Felsen ins

Wasser springen.

Wellenreiten

Kelly Slater und Laird Hamilton haben es vorgemacht,

jetzt seid ihr dran! An der französischen

Atlantikküste könnt ihr euch mit unseren Surflehrern

in die Wellen stürzen und euch in der

Fun-Sportart Wellenreiten ausprobieren. Wir

sind eine vom Deutschen

Wellenreitverband anerkannte

Surfschule.

Windsurfen

An unseren Windsurfstationen könnt ihr euch

von unseren VDWS Surflehrern das Windsurfen

zeigen lassen. Als Newcomer könnt ihr

erstmal eine Schnupperstunde buchen. Oder

ihr nehmt an einem Surfkurs teil und geht am

Ende eines sportlichen Urlaubs mit dem VDWS-

Windsurfschein nach Hause. Wir sind eine

lizenzierte Windsurfschule.

Das Sportmaterial

Sport macht nur dann Spaß, wenn

auch das Material stimmt. Aus

diesem Grund arbeiten wir mit bekannten

Sportmaterialherstellern

zusammen und haben für euch nur

hochwertiges Material, wenn ihr

mit uns auf die Sporttouren geht.

13

13


Die große Info-Tour

durch NRW

Info-Tour 2013

Unsere Info-Veranstaltungen sollten Sie sich auf keinen Fall

entgehen lassen.

Sein Kind allein auf Reisen zu schicken weckt in vielen ein unsicheres

Gefühl.

➤ Was ist das für ein Jugendreiseveranstalter?

➤ Wer sind die Betreuer und wo kommen sie her?

➤ Was gibt es im Urlaub zu essen?

➤ Findet mein Kind schnell Anschluss an die Gruppe?

➤ Was muss alles unbedingt noch in den Koffer?

➤ Wird mein Kind gut betreut?

➤ Wie viel Taschengeld wird benötigt?

➤ Wie können Ausflüge nachgebucht werden?

All diese Fragen sind berechtigt und sollten im Vorfeld beantwortet

werden. Immerhin vertrauen Sie uns das Wichtigste in Ihrem

Leben an – Ihr Kind!

Wenige Wochen vor den Sommerferien machen wir eine große

Info-Tour quer durch dir Region, zu der Sie und Ihr Kind herzlich

eingeladen sind. Eine Reise ist immer aufregend und sollte im

Vorfeld sorgfältig geplant werden. In spannenden Vorträgen

erfahren Sie alles rund um die Reise Ihres Kindes und können

anschließend alle noch offenen Fragen stellen. Egal ob in der

großen Fragerunde oder im persönlichen Gespräch, unser Team

hat immer ein offenes Ohr für Sie.

Die Einladungen sowie das Anmeldeformular zu unserer Informationsveranstaltung

finden Sie in Ihrem persönlichen Zugang

des „Mein GO-Reiseportals“. Sollten Sie sich für den Postversand

der Reiseunterlagen entscheiden, finden Sie Ihre Einladung

ca. sechs bis acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn in Ihrem

Briefkasten.

Info-Tour Städte durch NWR

Bielefeld, Köln, Münster, Oberhausen

Änderungen vorbehalten, genaue Termine

und Adressen erfahrt ihr im Frühjahr 2013.

14


SNEP-Video:

The Summer Never Ends Party

… darfst du in deinem perfekten Sommer auf gar keinen Fall verpassen!

Exklusiv und nur für euch feiern wir die größte Privatparty mit all unseren

Teilnehmern aus unseren Reisezielen an der spanischen und französischen

Mittelmeerküste. Wie auch schon in den vergangenen Jahren wird auch die

SNEP 2013 voraussichtlich im Millennium in der Nähe von Girona stattfinden.

Das Millennium wird speziell für euch angemietet und bietet euch neben

coolen Star-DJs und Partyprogrammen ein ultimatives Light- and Sound-

System mit Nebelmaschinen, Leinwänden und coolen Lasereffekten. Feiert

zu angesagten Beats und lernt viele neue Leute aus anderen Reisezielen

kennen. Ein Highlight ist definitiv die Talentshow, wo ihr gemeinsam mit euren

Freunden oder auch alleine euer Talent unter Beweis stellen könnt. Das wird

die Party eures Sommers. Die Busfahrt, der Eintritt in die Disco, das Partyprogramm

und ein Freigetränk sind bereits im Ticketpreis enthalten. Eure Teamer

feiern bei diesem Highlight selbstverständlich mit euch. So ist nicht nur jede

Menge Fun, sondern auch eine sinnvolle Betreuung bei unserem Party-Mega-

Event garantiert. Neben einer Open-Air-Chill-Out-Area bietet die Snackbar

viele Kleinigkeiten wie Bocadillos und Hamburger zu fairen Preisen. Unsere

Reisebusse holen euch und eure Teamer an euren Reisezielen ab und bringen

euch nach einer unvergesslichen Partynacht wieder zurück in eure Camps

und Hotels.

Die SNEP findet mehrmals im Sommer zu ausgewählten Terminen statt.

Bei 13 Reisetagen und 10 Übernachtungen ist in der Hauptsaison während

deines Urlaubs garantiert ein Termin dabei!

Summer Never Ends Party -

dein großes Nachtreffen!

Dein Urlaub ist vorbei und du würdest deine Mitreisenden unendlich

gerne wiedersehen? Du hast in deinem Sommer eine fantastische Zeit

mit coolen Leuten verbracht? Du möchtest mit deinen Freunden nochmal

eine große gemeinsame Party feiern? Dann bist du auf unserer

SNEP – Das Nachtreffen genau richtig!

Ob aus Spanien, Italien, Frankreich oder Kroatien: alle Jugendreisen

Köln Teilnehmer ab 14 Jahren sind herzlich eingeladen den Sommer

noch einmal aufleben zu lassen!

Mit modernen Reisebussen fährst du gemeinsam mit unseren Teamern

zu unserer Partylocation. Dort erwartet dich ein großartiger Programm-Mix

mit großem Talentshowfinale, einem Überraschungsgast,

unseren coolen SNEP-DJs, jede Menge Spaß und noch vielem mehr!

Kurz gesagt – die Party des Jahres! Zwischendurch kannst du in unserer

Chill-Out-Lounge relaxen und dich in Ruhe mit deinen Freunden

unterhalten. Triff deine neuen Freunde aus dem Sommer wieder und

erfahre von anderen Teilnehmern, wie sie ihren Sommer mit uns erlebt

haben.

Anmeldung ab August 2013 möglich.

So geht Sommer!

15


Informationen

Informationen für Eltern

Sommer, Sonne, Strand - und das alles ohne

Eltern! So lautet aus Sicht der Jugendlichen

die vergleichsweise einfache Erfolgsformel

für den perfekten Sommerurlaub.

Besonderen Wert legen sie dabei auf eine coole schul- und elternfreie

Zeit mit Gleichaltrigen. Was für die Kinder und Jugendlichen wie ein

spannendes Abenteuer und große Freiheit klingt, hört sich für Elternohren

zuweilen ganz anders an. Skepsis und Bedenken gegenüber den

Reiseplänen der „lieben Kleinen“ sind dabei nachvollziehbar und auch

nur menschlich.

Dennoch sind wir uns alle darüber einig, dass Jugendliche früher oder

später lernen müssen, auf eigenen Beinen zu stehen und Verantwortung

für ihr Tun zu übernehmen. Die Jugendforschung belegt,

dass Kinder und Jugendliche Eigenständigkeit und Selbstvertrauen

dadurch gewinnen, dass sie sich mit Gleichgesinnten austauschen,

sich Dinge abschauen und gemeinsame Erfahrungen sammeln. Eine

gut betreute Jugendreise bietet Ihrem Kind diese Möglichkeit. Zeit

mit anderen Jugendlichen zu verbringen, sich auf neue Menschen

einzustellen und in eine neu gebildete Gemeinschaft einfügen zu

müssen sind hierbei nur drei von vielen positiven Aspekten einer

Jugendfreizeit.

Elternfreier Urlaub – entspannte Zeit

für alle?

Dennoch stellt sich bei vielen Eltern spontan ein flaues Gefühl in der

Magengegend ein, wenn das eigene Kind zum ersten Mal den Wunsch

nach elternfreiem Urlaub vorbringt. Nicht nur für die Jugendlichen,

auch für die Eltern ist es ein großer Schritt, diesem durchaus verständlichen

Urlaubswunsch des Kindes nachzukommen. Ab welchem

Alter kann ich mein Kind mit ruhigem Gewissen alleine verreisen

lassen? Wer hat ein Auge auf meinen Sohn? Wer erinnert meine

Tochter daran, ausreichend zu trinken und zu essen? Wer achtet auf

die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen? Solche und ähnliche

Fragen stellen sich Eltern unweigerlich. Vielleicht auch Sie?

Uns ist sehr wohl bewusst, dass Sie uns das Wertvollste anvertrauen,

was Sie besitzen: Ihre Kinder! Aus diesem Grund stellen wir uns als

Jugendreiseveranstalter seit mehr als 25 Jahren genau diese und

ähnliche Fragen. Sport, Bewegung und Erlebnispädagogik sowie vor

allem Qualität und Sicherheit sind daher die Triebfedern unseres

Tuns. Im Folgenden wollen wir Ihnen kurz darstellen, warum wir so

davon überzeugt sind, dass Ihr Kind gerade bei uns in besten Händen

ist.

Gut betreut ist die halbe Miete

Bei unseren Kunden handelt es sich durch die Bank um junge Menschen,

die mitten in der Phase des Heranwachsens, des Ausprobierens

und Austestens eigener Grenzen stecken. Selbstverständlich

benötigen sie dabei eine spezielle und individuelle Betreuung. Im

Alltag werden Sie in wichtigen Fragen und bei vielen Entscheidungen

von ihren Eltern, ihren Lehrern oder ihren Jugendbetreuern im Verein

begleitet. Während einer Jugendreise übernehmen diese wichtige

Aufgabe unsere gut ausgebildeten Kinder- bzw. Jugendreiseleiter,

von uns Teamer genannt. Mehr als 700 Studierende, Schüler und

junge Leute ergänzen jeden Sommer unsere festen Teams in den Destinationen.

Viele sind bereits seit Jahren dabei und kennen sich in den

Zielgebieten hervorragend aus. Darüber hinaus werden jedes Jahr

neue Betreuer in einem mehrstufigen Auswahlverfahren gesichtet

und danach von unseren überaus erfahrenen Ausbildern in mehrtägigen

Seminaren auf ihren Einsatz als Teamer vorbereitet. Dabei

erfahren sie alles Wissenswerte über Gruppendynamik, Freizeitgestaltung,

jugendgerechte Ansprache, Jugendschutz, Campregeln und

vieles mehr. Vor Ort stehen die Teamer den Jugendlichen dann rund

um die Uhr zur Verfügung. Unsere Betreuer zeichnen sich vor allem

durch Engagement, Organisationstalent, Kreativität, aber auch durch

das richtige Händchen im Umgang mit Jugendlichen aus. Die Qualität

unserer pädagogischen Betreuung hat sich das Bundesforum für

Kinder- und Jugendreisen in Berlin bereits ganz genau angeschaut.

Sein Urteil: Sicher gut!

16


Mit Sicherheit eine sichere Sache

Unser Anspruch in puncto Sicherheit geht weit über die richtige

Auswahl unserer Teamer hinaus. Qualität und Sicherheit haben bei

uns seit über 25 Jahren oberste Priorität. Bei der Auswahl unserer

Partner setzen wir auf Seriosität und Professionalität. Ganz egal, ob

es sich hierbei um einen Busunternehmer oder einen Hotel- bzw.

Campingplatzbetreiber handelt. Die Verpflichtung zur Einhaltung

unserer Standards ist dabei die Grundvoraussetzung für eine Zusammenarbeit.

Wir erwarten dabei die Einhaltung der gesetzlichen Lenkund

Ruhezeiten genauso, wie die Bereitstellung von Reisebussen mit

hohem Sicherheitsstandard und die Gewährleistung hygienischer

Mindeststandards in unseren Camps und Hotels. Zudem garantieren

wir Ihnen eine „Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit“ für Notfälle,

während Ihr Kind mit uns auf Reisen ist.

Seit 2011 sind wir in Bezug auf unsere Mitarbeiter und Busfahrer

sogar noch einen Schritt weiter gegangen. Wer für uns arbeiten

möchte, muss zwingend ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen.

Dieses entlarvt alle Bewerber, die in der Vergangenheit bereits durch

minderschwere Delikte, speziell auch im Bereich sexueller Gewalt

gegen Kinder, auffällig wurden. Mit Sicherheit der richtige Weg zum

Schutz Ihrer Kinder!

Gemeinsam sind wir stärker

Das Gruppenerlebnis steht bei unseren Reisen stets im Vordergrund.

Ganz egal, ob Ihr Kind an der menschlichen Pyramide am Strand von

Orbetello teilnimmt, sich auf eine abenteuerliche Watertrekking-

Tour in den spanischen Pyrenäen begibt oder einfach sein Mittagessen

im Camp einnimmt. Unser oberstes Ziel ist es, dass Ihr Kind einen

schönen und ereignisreichen Urlaub mit Gleichgesinnten verbringt.

Unser abwechslungsreiches Programmangebot reicht dabei von

Badespaß, Beachsport oder Sonnen am Strand, über kulturelle

Ausflüge mit Shoppen und Stadtbummel, bis hin zu Sportaktivitäten

wie Mountainbiken, Schnorcheln, Seekajak fahren oder Klettern.

Durch das gemeinsame Aktivprogramm fällt es den Kindern und

Jugendlichen erfahrungsgemäß leichter, Kontakte zu knüpfen und

den Zusammenhalt in der Gruppe zu stärken. Angeleitet durch

unsere lizenzierten Trainer entwickeln die Jugendlichen im Rahmen

der sport- und erlebnispädagogischen Angebote ihre Team- und

Kommunikationsfähigkeit spürbar weiter.

Ohne Regeln geht es nicht

Um allen Jugendlichen einen tollen Urlaub bieten zu können, kommen

wir in unseren Camps und Hotels an klaren Regeln nicht vorbei.

In puncto Alkoholkonsum richten wir uns nach den Vorgaben des

deutschen Jugendschutzgesetzes. Bier, Wein und Sekt dürfen in Maßen

ab 16 Jahren, Zigaretten generell erst ab 18 Jahren konsumiert

werden. Bei schärferer Gesetzgebung im jeweiligen Gastland halten

wir uns selbstverständlich an die dort geltende Gesetzeslage. Zwar

ist hochprozentiger Alkohol bei den Volljährigen prinzipiell zugelassen,

aber nicht gern gesehen. Übermäßiger Alkoholgenuss wird bei

uns generell nicht geduldet. Wie wir aus unserer eigenen Jugendzeit

noch wissen, bedeutet Urlaub für die Jungs und Mädels natürlich

auch Party und Tanzen. Bei Besuchen von öffentlichen Veranstaltungen

wie Discos sind für uns die Jugendschutzbestimmungen des

Gastlandes ausschlaggebend. Dies bedeutet, Disco-Eintritt in der

Regel erst ab 16 Jahren. Aus diesem Grund organisieren wir in vielen

unserer Camps eigene Partys, damit auch die Jüngeren daran teilnehmen

können. Keinerlei Toleranz zeigen wir bei Drogenkonsum,

Alkoholmissbrauch, jeglicher Form von Gewalt, Diskriminierung,

Diebstahl, sexuellen Übergriffen, Radikalismus und Fremdenfeindlichkeit.

Jugendliche, aber auch Mitarbeiter, die in dieser Weise

auffällig werden, müssen leider vorzeitig auf eigene Kosten abreisen

und unter Umständen sogar mit strafrechtlichen Konsequenzen

rechnen. Bei leichteren Verstößen belassen wir es üblicherweise bei

einer Verwarnung.

Wir freuen uns bereits, Ihr Kind an einem unserer Reiseziele begrüßen

zu dürfen. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der richtigen

Jugendreise. Bereits seit über 25 Jahren organisieren wir Jugendreisen

an die schönsten Strände Europas. Wir bieten hohe Qualität,

traumhafte Destinationen und ein breites, sehr gut betreutes

Freizeit- und Sportprogramm. Und das alles zu einem absolut fairen

Preis. Testen Sie uns!

Ihr Team von Jugendreisen Köln

17

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine