EPSON EUROPE ELECTRONICS GmbH, Riesstr - Channel ...

channel.microelectronic.de

EPSON EUROPE ELECTRONICS GmbH, Riesstr - Channel ...

Pressemitteilung

Juni 2006

Epson Toyocom liefert weltweit erstes Echtzeit-Uhrenmodul

mit garantierter Performance bei hohen Temperaturen

München, 20. Juni 2006: Epson Toyocom Corporation hat heute den RA-8565SA

vorgestellt, ein Echtzeit-Uhrenmodul* mit integriertem, hoch zuverlässigem

Quarz für Anwendungen in der Automobil- und Industrietechnik. Das neue

Uhrenmodul ist das weltweit erste** derartige Bauteil, das auch extreme

Temperaturen (bis zu 125°C) verkraftet. Die Auslieferung wird Juli 2006

anlaufen.

Moderne Fahrzeuge enthalten mehr und mehr Bordelektronik, daher ist entscheidend,

dass der nur begrenzt verfügbare Platz so effizient wie möglich genutzt wird. Die

Hersteller gehen immer häufiger dazu über, elektronische Geräte in der Nähe des

Motorraums unterzubringen. Die bordeigenen Steuerungssysteme und sogar die

Zusatzgeräte im Passagierbereich müssen in diesen Fällen auch bei sehr hohen

Temperaturen funktionieren. Neben Automotive-Anwendungen erfordern auch

Industrie- und Haushaltsgeräte, die im Freien installiert werden, Bauteile mit guter

Langzeitstabilität, die auch gegenüber großen Temperaturschwankungen

unempfindlich sind.

Epson Toyocom empfiehlt für solche Märkte als sehr zuverlässige Lösung Echtzeit-

Uhrenmodule, in denen Quarz und elektronische Uhrenschaltungen gemeinsam

integriert sind. Der RA-8565SA ist ein Modul mit einem von Epson Toyocom speziell

für Hochtemperaturanwendungen neu entwickelten Stimmgabel-Quarz und einem

entsprechenden neu entwickelten IC. Das Modul ist über einen sehr großen

Temperaturbereich von -40°C bis +125°C spezifiziert.

Über die integrierte I2C-BUS***-Schnittstelle lassen sich Kalenderdaten und andere

Informationen mit minimalem Schnittstellenaufwand lesen und schreiben. Das Modul

ist also eine mit vielen Systemen kompatible Lösung.

1 qd_56/0606


* Echtzeituhr mit integriertem Quarz

** laut internen Untersuchungen von Epson Toyocom

*** I2C-BUS ist ein Warenzeichen von Philips Electronics N.V.

Wichtigste Spezifikationspunkte

RA-8565SA

Bedingungen

Betriebstemperatur

-40°C bis +125°C

Betriebsspannungsbereich

1,8 V bis 5,5 V

Stromaufnahme (Standby)

0,95 µA typ. / 5 V

0,80 µA typ. / 3 V

0,60 µA typ. / 5 V

0,50 µA typ. / 3 V

Ta = +125°C

Ta = +25°C

Abmessungen

10,1 x 7,4 x 3,2 mm³ (SOP 14-Pin)

Wichtigste Funktionen

• integrierter Quarz 32,768 kHz (Schwingeigenschaften garantiert)

Frequenzstabilität 5 ±23 x 10 -6

• Schnittstelle: I2C-BUS-Schnittstelle, F/S-Betrieb

• Ausgang 32,768 kHz: steuerbarer Open-Drain-Ausgang

• Echtzeituhr: Uhren-/Kalenderfunktion, automatische Schaltjahreinstellung, Alarm-

Interrupt, timergesteuerter Interrupt in festen Zeitabständen

Bildunterschrift

RA-8565SA

Kurzinformation über Epson

Epson ist ein weltweit führender Hersteller von Imaging-Produkten wie Druckern, 3LCD-Projektoren und

klein- bis mittelformatigen LCDs. Mit einer innovativen und kreativen Unternehmenskultur möchte Epson

mit Produkten von überragender Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz die Visionen

und Erwartungen seiner Kunden auf der ganzen Welt übertreffen. Epson verfügt über ein Netzwerk aus

90,701 Mitarbeitern in 120 Gesellschaften weltweit und ist stolz auf seine ständigen Leistungen für den

weltweiten Umweltschutz und die Gemeinschaften, in denen das Unternehmen Standorte unterhält. Der

konsolidierte Umsatz der von der in Japan ansässigen Seiko Epson Corp. geführten

Unternehmensgruppe lag im Geschäftsjahr 2005 bei 1549.5 Milliarden Yen.

Kurzinformation über Epson Europe Electronics GmbH

Epson Europe Electronics GmbH ist eine Marketing-, Engineering- und Vertriebsgesellschaft der Seiko

Epson Corp., Sanyo Epson Imaging Devices Corp. und Epson Toyocom Corp., Japan. Seit der

Firmengründung 1989 ist der Hauptsitz in München, Mitarbeiter in London, Paris und Mettmann/

Düsseldorf unterstützen den Vertrieb von Epson-Produkten.

2 qd_56/0606


Epson Europe Electronics GmbH vertreibt Produkte in Europa, Mittlerer Osten und Afrika und bietet

”value added” Service für Halbleiter, Displays und Quarz-Bauteile in den Märkten Mobile Communication,

Automotive und Home Visual.

Epson Produkte sind bekannt für ”energy saving”, ”low power”, kleinste Baugrößen und einer kurzen

Entwicklungs- und Produktionszeit.

Informationen zu Epson Europe Electronics GmbH können im Internet unter www.epson-electronics.de

abgerufen werden.

Kurzinformation über Epson Toyocom Corporation

Epson Toyocom Corporation entstand durch die Zusammenführung der Quarz-Sparten der Firmen Seiko

Epson Corporation und Toyo Communication Equipment Co., Ltd. im Oktober 2005.

Epson Toyocom verfolgt die “3D Strategie” mit dem Ziel, horizontales Wachstum durch Expansion in den

den Produktkategorien „timing devices, sensing devices and optical devices“ als auch vertikales

Wachstum durch die Kombination von Produkten aus eben diesen Segmenten zu erreichen. Epson

Toyocom beabsichtigt, durch den weltweiten Vertrieb eines breiten Produktportfolios führender Hersteller

der Quarzindustrie zu werden. Epson Toyocom besitzt acht Produktionsstätten und beschäftigt weltweit

mehr als 7,000 Mitarbeiter.

Informationen zu Epson Toyocom Corporation können im Internet unter www.epsontoyocom.co.jp/english

abgerufen werden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen

EPSON EUROPE ELECTRONICS GmbH

Kirsten Basse

Riesstr. 15

80992 München

Germany

Tel.: +49/(0)89/14005-223

Fax: +49/(0)89/14005-4223

kirsten.basse@epson-electronics.de

3 qd_56/0606

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine