Vorstellung Gut Sambach

oekoherz.de

Vorstellung Gut Sambach

1

Über die Arbeit mit psychisch

kranken Menschen

Über die Arbeit mit psychisch

kranken Menschen am Beispiel

von Gut Sambach in Thüringen

Referent: Vitus Feindt


2

Über die Arbeit mit psychisch

kranken Menschen

Einleitung

! Viele Demeter-Betriebe machen Soziale

Landwirtschaft bzw. integrieren

behinderte Menschen. Wie kommt das?

! Referat an der Uni

! Konventionell und sozial

! Ökologisch und sozial

! Einstellung/Denken

! Quantität versus Qualität


3

Über die Arbeit mit psychisch

kranken Menschen

Psychisch krank?

! Krank – vorübergehend/heilbar

! Behinderung – bleibend/nicht heilbar

! Behinderung

! Körperlich (Blind, Taub, Stumm, Rollstuhlfahrer)

! Geistig (Intelligenzminderung)

! Seelisch (?)


4

Über die Arbeit mit psychisch

kranken Menschen

Psychisch krank

! Persönlichkeitsstörungen

! Zwang

! Angst

! Borderline

! Schizophrenie

! Depression - Manie

! Schädigung durch Drogen

! Autismus

! Epilleptiker

! Wahn

Problem der Verallgemeinerung

Mehrfachstörungen

Einzelfall/Individuum - individuell


5

Über die Arbeit mit psychisch

kranken Menschen

Therapie?

! Medikamentös

! Stimmungsaufhellend

! Ruhigstellung

! (Nebenwirkungen: Gewichtszunahme)

! Vielzahl von Therapien

! Gesprächstherapie

! Verhaltenstherapie

! Kunst- Musiktherapie

! Arbeitstherapie

! (Macht Arbeit krank oder gesund?)

! Was macht uns krank

! Stress

! Technik (Computer)?

! Ernährung


6

Über die Arbeit mit psychisch

kranken Menschen

Soziale Landwirtschaft

! Leitfaden Ökologischer Landbau in

Werkstätten für behinderte Menschen (Uli

Köpke)

! Pädagogische Argumente für die

Landwirtschaft

! Natürliche Regelmäßigkeit

! Selbstständigkeit

! Vielfältige, abstufbare Anforderungen

! Identifikation mit der Arbeit

! Körperliche Auslastung

! Jahres- und Lebensrhythmus

! Mitwirkung bei der Lebensmittelerzeugung


7

Über die Arbeit mit psychisch

kranken Menschen

Tiere

! Was fasziniert den Mensch am Tier?

! Tiergestützte Therapie

! Das Tier als Co-Therapeut

! Welche Tiere eignen sich?

! Wie viele Tiere sind gut?

! Sind Kühe mit Hörnern ein Problem?

! Beispiel „Low-Stress-Stockmanship“


Gut Sambach

! 11. Jahrhundert

! Gründung durch Zisterzienser Mönche

(Quellgebiet)

! 1400 – 1670

! verschiedene Eigentümer

! Ab 1670

! Eigentümer Stadt Mühlhausen

! 1700 – 1948

! verschiedene Pächter von der Stadt

eingesetzt

! 1948 – 1972

! VEG Saatzucht mit Lehrlingsausbildung

! 1972 – 1991

! VEB Tierproduktion mit Außenstation LFK

Pfafferode

! 1991 - ............2059

! Biol. Dyn. Bewirtschaftung mit

angegliederter Sozialtherapie

seit 2007 WfbM gem. § 142 SGB IX

Über die Arbeit mit

psychisch kranken

Menschen

8


Betriebsfläche

! Gesamt: 510 ha

! Ackerland: 370 ha,

Grünland:140 ha

! Gärtnerei: 1 ha

! Fruchtfolge: Wickroggen/

Kleegras, Kleegras, Dinkel,

Dinkel/Weizen, Mais,

Weizen, Sommergerste-

Erbsen- oder Hafer-

Bohnen-Gemenge,

Roggen

Über die Arbeit mit

psychisch kranken

Menschen

9


Schweinehaltung

o 200 Mastschweine

o

o

36 Zuchtsauen

Ferkelerzeugung

ML: Deutsches

Edelschwein

VL: Pietrain und Duroc

Über die Arbeit mit

psychisch kranken

Menschen

10


Milchviehhaltung

150 Milchkühe

(Schwarzbunt x

Fleckvieh) und eigene

Nachzucht

Über die Arbeit mit

psychisch kranken

Menschen

11


ökologischer Gartenbau und

Gemüseaufbereitung

Über die Arbeit mit

psychisch kranken

Menschen

12


Schlachthaus und Fleischerei

Über die Arbeit mit

psychisch kranken

Menschen

13


Milchverarbeitung und

Käseherstellung

14

Über die Arbeit mit

psychisch kranken

Menschen


15

Über die Arbeit mit

psychisch kranken

Menschen

Hauswirtschaft und Großküche


weitere Arbeitsbereiche

! Hofarbeiten und

ökologischer Landbau

! Getreideaufbereitung

und Lagerung

! Bäckerei

! Pflege der

Streuobstwiesen

! Holz- und

Metallwerkstatt für

Reparaturarbeiten

Über die Arbeit mit

psychisch kranken

Menschen

16


17

Über die Arbeit mit

psychisch kranken

Menschen

Biogasanlage


18

Über die Arbeit mit psychisch

kranken Menschen

Förderung des gesunden Zusammenspiels

von Menschen, Tieren und Pflanzen sowie

Erde und Kosmos.

Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine