Aufrufe
vor 3 Jahren

Kurzflyer mit dem Sommerfahrplan für 2013. - Worpswede

Kurzflyer mit dem Sommerfahrplan für 2013. - Worpswede

Unterwegs zwischen

Unterwegs zwischen Bremen, dem Teufelsmoor und Stade Sommerfahrplan 1. Mai – 27. Oktober 2013 jeden Samstag, Sonntag und an den Feiertagen 9. Mai, 20. Mai und 3. Oktober Ein Symbol der Landschaft Vor einem Jahrhundert revolutionierte der Moorexpress die Fortbewegungsmöglichkeiten durch das sagenumwobene Teufelsmoor: Erstmals gelangten die Bewohner trockenen Fußes durch die Region. Längst ist der Moorexpress, wie der Torfkahn mit seinen braunen Segeln, zum Symbol der Landschaft und ihrer Besiedlungsgeschichte geworden. Auch heute noch kann man den Spuren der Teufelsmoorbewohner auf einer der landschaftlich schönsten Eisenbahnstrecken folgen – und das zu fast jeder Jahreszeit. „Einsteigen bitte!“ Bummeln Sie bequem und gesellig durch das Teufelsmoor und genießen Sie die neuen Perspektiven. Zahlreiche Stopps an der Moorexpressstrecke laden Sie zum Verweilen ein und bieten Ihnen die Gelegenheit, die Orte und ihre Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Mit dem Fahrrad auf Tour Entdecken Sie die Region auf gut ausgeschilderten Radwegen. Der Moorexpress mit seinem Radanhänger bringt Sie und Ihr Fahrrad bequem zu den schönsten Ausflugsgebieten zwischen Bremen, dem Teufelsmoor und Stade. Als perfekte Rad- & Zugkombination bietet Ihnen der Moorexpress 90 Sitzplätze und 25 Fahrradstellplätze. Reservierungen sind in jedem Fall empfehlenswert. Streckenplan In der Sommersaison 2013 fährt der Moorexpress samstags, sonntags und feiertags auf der Strecke zwischen Bremen, Osterholz-Scharmbeck, Worpswede, Gnarrenburg, Bremervörde und Stade. Während der Fahrt wird im Zug eine Audioführung angeboten. Sie hören Geschichten über das Moor und erhalten den einen oder anderen Insidertipp für Ausflüge entlang der Strecke. Getränke und Snacks für zwischendurch stillen den kleinen Durst und Hunger. Stade – Bremen Hbf Stade - 9.05 13.15 16.05 19.05 Hagen* - 9.13 13.23 16.13 19.13 Deinste - 9.20 13.30 16.20 19.20 Fredenbeck - 9.25 13.35 16.25 19.25 Mulsum-Essel* - 9.32 13.42 16.32 19.32 Essel (Kr. Stade)* - 9.35 13.45 16.35 19.35 Hesedorf - 9.42 13.52 16.42 19.42 Bremervörde an - 9.47 13.57 16.47 19.47 Bremervörde ab 7.00 9.50 14.00 16.50 - Barchel* 7.12 10.02 14.12 17.02 - Basdahl 7.17 10.07 14.17 17.07 - Brillit* 7.23 10.13 14.23 17.13 - Gnarrenburg Nord* 7.28 10.18 14.28 17.18 - Gnarrenburg 7.31 10.33 14.31 17.33 - Nordsode 7.40 10.42 14.40 17.42 - Ostersode* 7.43 10.45 14.43 17.45 - Hüttenbusch 7.50 10.52 14.50 17.52 - Neu St. Jürgen 7.54 10.56 14.54 17.56 - Worpswede 8.04 11.06 15.04 18.06 - Ahrensfelde* 8.13 11.15 15.13 18.15 - Osterholz-Scharmbeck an 8.19 11.22 15.19 18.22 - Osterholz-Scharmbeck ab 8.22 11.26 15.26 18.26 - Ritterhude 8.29 11.33 15.33 18.33 - Bremen-Burg 8.36 11.39 15.39 18.39 - Bremen Hbf an 8.53 11.53 15.53 18.53 - Bremen Hbf – Stade Bremen Hbf ab - 9.08 12.08 16.08 19.08 Bremen-Burg - 9.20 12.20 16.20 19.20 Ritterhude - 9.27 12.27 16.27 19.27 Osterholz-Scharmbeck an - 9.32 12.32 16.32 19.32 Osterholz-Scharmbeck ab - 9.35 12.38 16.35 19.38 Ahrensfelde* - 9.41 12.44 16.41 19.44 Worpswede - 9.53 12.55 16.53 19.55 Neu St. Jürgen - 10.02 13.04 17.02 20.04 Hüttenbusch - 10.06 13.08 17.06 20.08 Ostersode* - 10.13 13.14 17.13 20.14 Nordsode - 10.16 13.18 17.16 20.18 Gnarrenburg - 10.30 13.28 17.30 20.28 Gnarrenburg Nord* - 10.32 13.30 17.32 20.30 Brillit* - 10.36 13.34 17.36 20.34 Basdahl - 10.43 13.42 17.43 20.42 Barchel* - 10.48 13.46 17.48 20.46 Bremervörde an - 10.59 14.05 17.59 20.57 Bremervörde ab 8.00 11.00 14.10 18.00 - Hesedorf 8.06 11.06 14.16 18.06 - Essel (Kr. Stade)* 8.13 11.13 14.23 18.13 - Mulsum-Essel* 8.16 11.16 14.26 18.16 - Fredenbeck 8.23 11.23 14.33 18.23 - Deinste 8.30 11.30 14.40 18.30 - Hagen* 8.33 11.33 14.43 18.33 - Stade 8.42 11.42 14.52 18.42 - * Bedarfshaltestelle – Bitte Zugbegleiter über Haltewunsch informieren!

Moorexpress – Unterwegs zwischen Bremen, dem ... - Worpswede
Sonderfahrten Winter 2012/13 - Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe ...
Umwelterklärung 2013 - Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
6-Monatsbericht 2013 für den Zeitraum vom 1. Januar bis ... - OHB AG
Kommunalkonferenz 2013: Flyer - Bundesamt für Wirtschaft und ...
Perspektiven für 2013+ - Nationalparks Austria
Der Prospekt für die Reisesaison 2013 ist da! - Hippeli Reisen
Kulinarische Angebote für Gruppen 2013
Flyer Schweden 2013 - Arbeitsstelle für Gemeindeberatung ...
Informationen für Gruppenreisen 2013 - dfb
Informationen für Schulklassen 2013 - Jugendherberge Heidelberg ...
2013 Fachspezifische Anweisungen für die ... - Jost Soom
Programmheft Nordwalde Biografietage 2013 - Schreibkurse für Ihre ...
mediadaten 2013 für Kulturveranstalter - Crescendo
Orientierungshilfen für Anfangssemester 2013/2014 - Zentrale ...
Bedeutung der Sedimentbelastung durch Schadstoffe für ... - FGG Elbe
Chancen und Perspektiven für das Heizen mit ... - ISH 2013 - BDH
Freizeitübersicht für 2013 - Lutherische Laien-Liga
Newsletter Nr. 4 (Juni 2013) - Institut für Internationale Entwicklung
Download Mediadaten 2013 für nicht gelistete REWE ... - Maxima
Mode für Ihn – Männermode Frühjahr 2013 - CutForYou
Die neue Broschüre mit allen Kursen für 2013 zum ... - TIDE
Alpgschwänd-Flyer für die Wintersaison 2013/14 - Adventure Factory
Buchen Sie Ihr Hotel für 2013! - Reisebüro Schäfer GmbH
MHS Kurse 2013-14.pdf - Hochschule für Musik Basel
Ausgabe 1 / 2013 - Oberalster Verein für Wassersport e.V.
Wintersemester 2012 / 2013 - Fakultät für Rechtswissenschaft ...
bildungsprogramm Herbst/Winter 2013 - Institut für Freizeitpädagogik
Strategische Leitlinien der Gemeinschaft für Kohäsion 2007 - 2013 ...
Jahresprogramm 2013 für Jugendliche (ab 15 Jahren) - SJD - Die ...