Was ist DICOM? - johner.org

johner.org

Was ist DICOM? - johner.org

Historie des DICOM Standards

1970er Jahre: Digitale Bildgebung entsteht (v.a. CT)

1982: Gründung einer Arbeitsgruppe des

American College of Radiology (ACR) und der

National Electrical Manufacturers Association (NEMA)

1985: 1. Version des ACR/NEMA Standards

1988: 2. Version des ACR/NEMA Standards

1992: 3. Version als DICOM 3.0

Regelmäßig weitere Revisionen

mit Jahreszahl, z.B. „DICOM 2008“

1970 1980 1990 2000 2010

Tipps

- Digitale Version unter http://medical.nema.org verfügbar

- Kurzreferenz für z.B. Part 16 in DICOM 2008: PS 3.16 – 2008

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine