CH-Architekten

ch.architekten.ch

CH-Architekten

Der Grundstein ist gelegt.

Der Neubau der Bürstenfabrik Edi Baur AG in Fehraltorf umfasst Büro- und Anlieferungsräume, die den Kopfbau

der Anlage bilden sowie grosszügige Lager- und Produktionsräume im rückwärtigen Teil des Gebäudes.

Diese beiden klar definierten Kuben unterscheiden sich durch die Wahl des Fassadenmaterials: Der vordere besteht

aus grossflächigen Aluminiumplatten und der hintere aus feingeripptem Trapezblech. Ein verglaster Zwischenbereich

bildet den architektonischen Übergang zwischen Administration und Lager/Produktion.

Das Fabrikgebäude Baur ist sehr funktional konzipiert, um primär optimale Betriebsabläufe zu garantieren.

Darüber hinaus lässt das einfache statische Konzept grösstmögliche Flexibilität für den Nutzer zu.

Über den weiteren Bauverlauf werden wir Sie selbstverständlich informieren.

Bürstenfabrik Edi Baur AG, Fehraltorf

Neubau Auftraggeber Edi Baur AG Fehraltorf Realisierung 2002 – 2004

Baukosten 5,58 Mio. Nutzfläche 4‘950 m 2 Volumen 23‘360 m 3

ARCHITEKTEN

Von der Vision bis zur Realisation

CH Architekten AG Geissbüelstrasse 15 8604 Volketswil

Telefon +41 43 399 30 40 Fax +41 43 399 30 50

E-Mail: info@ch-architekten.ch Internet: www.ch-architekten.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine