Netzwerk Gesunde Wirtschaft Aktiv - gesundewirtschaft.at

bluemonday.at

Netzwerk Gesunde Wirtschaft Aktiv - gesundewirtschaft.at

Netzwerk Gesunde Wirtschaft

Aktiv

Aktivtage

4. & 5. März 2010

Fürstenfeld

„Gesundheit ist nicht nur unser höchstes Gut.

Sie ist auch wesentliche Voraussetzung für eine gesunde Wirtschaft

und motivierte MitarbeiterInnen.“

Vortrag

Heiße

Zukunft

Unterstützt aus Mitteln des FGÖ


Netzwerk Gesunde Wirtschaft

Aktiv

Gesundheitsförderung in Unternehmen in der Süd - Ost Steiermark

Information zu aktuellen Themen im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung

Weiterbildung: Vermittlung von BGF spezifischen Know How & Motivation zum Handeln

Vernetzung: Austausch von neuen Ideen & bewährten Lösungen

Aktivtage

Donnerstag, 4. März & Freitag, 5. März 2010 in Fürstenfeld

Fitness-Checkpoint

Impulsvorträge & Workshops

Abendvortrag: „Heiße Zukunft“

Programm

Donnerstag, 4. März 2010

Ort: Seminarraum Gründer- & Servicezentrum Fürstenfeld - 9-17 Uhr

Fitness-Checkpoint - Ihr Einstieg in ein bewussteres, bewegteres Leben

Der Fitness Checkpoint ist eine mobile Test – und Beratungsstation. Sie erhalten individuelle Tests,

Beratung & Motivation zu einem gesünderen Lebensstil an folgenden Stationen:

Wirbelsäulen- Screening (20min)

Vermessung von Form und Beweglichkeit der Wirbelsäule. Analyse des

Haltungsbildes. Passende Übungen zur Prävention von Rückenbeschwerden für den Arbeitsplatz

bzw. zu Hause werden ausgewählt und mit einem Trainer geübt

Koordinations – und Gleichgewichtstest (20min)

Da Koordination und Gleichgewicht eine wesentliche Rolle bei der Unfallprophylaxe spielt, werden

hier die Koordinationsfähigkeit sowie die Stabilität der Rumpfmuskulatur getestet. Sie erhalten

Übungen für gezieltes Gleichgewichtstraining in der Freizeit oder während der Arbeit

Ernährungswissenschaftliche Beratung (20min)

Analyse des persönlichen Ernährungsverhalten, Körperfettanalyse und Body Mass Index

Bestimmung. Individuelle Fragen zu Gewichtsreduktion oder Gesundheitsprävention beantwortet

eine Ernährungswissenschafterin

Leitung: Mag. Manuel Golda, golda consulting

www.golda.at/die-steiermark-bewegen/fitness-check-point

Alle TeilnehmerInnen erhalten eine schriftliche Auswertung mit den persönlichen Ergebnissen

und Empfehlungen für weiterführende Trainings. Bitte kommen Sie in angenehmer Freizeit- bzw.

Arbeits-, oder Sportkleidung und in flachen Schuhen bzw. Sportschuhen.

Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnen- Anzahl bitten wir um Ihre

verbindliche Anmeldung bis 25. Februar 2010

Netzwerk Gesunde Wirtschaft

Aktiv


Freitag, 5. März 2010

Freitag, 5. März 2010

Ort: Seminarraum Handelsakademie Fürstenfeld - 14.30 bis 16.30 Uhr

Im Anschluss Einladung zu einem Imbiss im Seminarraum des Gründer- & Servicezentrum Fürstenfeld &

Abendvortrag „Heiße Zukunft“

Impulsvorträge & Workshops

Vortrag 1 Burnout

Führungsverantwortung leben - Problemstellungen erkennen - Burnout vermeiden

Gerhard Plank, Burnout – Beratung für die Arbeiterkammer Steiermark

Betriebsbetreuung/ArbeitnehmerInnenschutz

Vortrag 2 Blauer Montag ?! - Sucht am Arbeitsplatz

Sucht am Arbeitsplatz ist ein großes Tabuthema - dennoch merken immer mehr Unternehmen den

Handlungsbedarf. Was kann man konkret tun, wenn MitarbeiterInnen Suchtprobleme haben?

Mag. a Michaela Köhler-Jatzko, Gründerin und Geschäftsführerin von blue|monday

gesundheitsmanagement,Lebens-und Sozialberaterin mit dem Schwerpunkt Kommunikation und Sucht

Mag. a Barbara Supp, Gründerin und Geschäftsführerin von blue|monday gesundheitsmanagement

Unternehmensberaterin und Psychologin mit den Schwerpunkten Arbeits-, Organisations- und

Sozialpsychologie

www.bluemonday.at

Mag. a Michaela Köhler

Mag. a Barbara Supp

Gerhard Plank, AK

Abendvortrag

Heiße Zukunft

Warum wir nach dem Chaos in das wertvollste Jahrzehnt seit 1945 eintreten werden!

Referent: Mag. Christian Hehenberger – Zukunfts- & Trendforscher

Offizieller Beginn 18 Uhr

Sektempfang ab 17 Uhr

Im Anschluss an den Vortrag findet eine Fragerunde & Diskussion in Form eines „World Cafes“ unter der

Moderation von Dr. Christian Scharinger statt

Nähere Details lesen Sie bitte auf der letzten Seite

Netzwerk Gesunde Wirtschaft

Aktiv


Freitag, 5. März 2010

Zum Inhalt Abendvortrag

Warum wir nach dem Chaos in das wertvollste Jahrzehnt seit 1945 eintreten werden!

In diesem Vortrag wird auf die aktuelle Wirtschaftslage und wie sich die Wirtschaft in Österreich, Deutschland,

Europa und international entwickeln wird, Bezug genommen. Zusätzlich wird begründet, warum wir 2010 bis 2020

in das wertvollste Jahrzehnt eintreten werden. Beleuchtet werden Zukunftstrends aus Gesellschaft und Wirtschaft,

sowie Trend- und Marketing-Tipps. Was benötigen erfolgreiche Unternehmen der Zukunft?

Mag. Christian Hehenberger

Heiße Zukunft

Referent

Mag. Christian Hehenberger – Zukunfts- & Trendforscher

ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Marketing und

Trendanalysen, das privat geführt wird. Sein Wirtschaftsstudium und 10 Jahre

Erfahrung als Marketingmanager in Industrie und Handel garantieren einen hohen

Praxisbezug. Als mehrfacher Wirtschaftsbestsellerautor ist er branchenübergreifend

tätig.

In seiner Funktion als Zukunftsforscher ist er seit 2008 auch als Berater für

Regierungen tätig. Sein Wirken zeichnet sich durch hohes Wissen, Fokussierung auf

das Wesentliche und eine Trendtrefferquote von 80 % aus.

www.imt.co.at

Moderator

Dr. Christian Scharinger

Beschäftigt sich seit 10 Jahren in unterschiedlichen Feldern – Forschung, Verwaltung, Ausbildung, Vernetzung,

Projektpraxis – mit dem Konzept der Gesundheitsförderung. Arbeits- und Forschungsschwerpunkt: Betriebliches

Gesundheitsmanagement.

www.christian-scharinger.at

Mit tatkräftiger Unterstützung durch

© kurt unger fürstenfeld

Projektleitung & nähere Infos

Mag. a Helga Pesserer

pesserer-partner consulting

8282 Loipersdorf 153

Tel.: 0664/5200852

E-Mail: pesserer@gzsz-ff.at | www.pesserer-partner.at

Information & Anmeldung

Gründer – & Servicezentrum Fürstenfeld Ems KG

Wallstrasse 26, 8280 Fürstenfeld

Tel.: 03382/54321-0

E-Mail: office@gzsz-ff.at

www.gzsz-ff.at | www.gesundewirtschaft.at

Der Veranstaltungsort wird mit der Anmeldebestätigung bekanntgegeben

Die Teilnahme an den Aktivtagen des Netzwerkes Gesunde Wirtschaft aktiv ist kostenlos

und wird unterstützt aus Mitteln des Fonds Gesundes Österreich und dem Land Steiermark.

Unterstützt aus Mitteln des FGÖ

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine