SZIOLS X-KROSS

CaroSKA81

SZIOLS X-KROSS, Sportbrillen, Laufen, Radfahren, Ski, Segeln

BEATE GABELT

DIE NEUE DIMENSION SEHEN IM SPORT ...

Das Ziel von SZIOLS ist „Besser Sehen im Sport“. Du als Mensch in

deiner Einzigartigkeit stehst dabei im Vordergrund. Produkte sollten sich

Dir anpassen, nicht umgekehrt. SZIOLS bietet Lösungen. Egal ob für

Brillenträger, Kontaktlinsenträger oder rechtsichtige Sportler. Eine

schnelle Reaktionsfähigkeit, eine dadurch bessere Leistung sowie eine

erhöhte Sicherheit setzt Gutes Sehen voraus.

Niels Bubel (S. 15), wichtiges Mitglied unserer Community und amtierender

Deutscher Meister über 50 km, hat das komplexe Thema „Sehen

im Sport“ mit seinen Worten auf den Punkt gebracht. Seine Aussage

ging mir sehr nahe: „Seitdem ich mich als Kind auf zwei Beinen halten

kann, bin ich auf eine Brille angewiesen. Die X-KROSS ist die erste

Sportbrille, die nicht nur meine persönlichen Voraussetzungen ausgleicht,

sondern eine Einheit mit meinem Körper bildet. Diese Sportbrille

ist Schritt für Schritt ein treuer Begleiter, auf den ich mich bei jedem

Wetter verlassen kann. So starte ich mit neuem Selbstvertrauen, das ich

früher nicht kannte, in den Wettkampf. Dafür bin ich dem Team von

SZIOLS sehr dankbar.“ Alle im Team von SZIOLS haben eine individuelle

Beziehung zum Sport, Alle verfolgen dieselbe Mission „Besser Sehen

im Sport“. Anfangs der dringende Wunsch nach Veränderung. 15 Jahre,

unzählige eigene und Athleten-Erfahrungen später, kommen wir unserem

Ziel Schritt für Schritt näher. Wir arbeiten mit Leidenschaft daran,

die Sportbrille X-KROSS in jedem Detail stetig zu verbessern. Spaß und

Sicherheit von Kindern im Schulsport, Outdoorliebhabern, Hobbysportlern,

Amateuren und Profi sporstlern liegen uns am Herzen.

Ich freue mich, mit Euch die tausend Möglichkeiten der X-KROSS zu

teilen. Entdeckt in diesem Magazin „Die neue Dimension Sehen im

Sport.“

Herzlichst

Eure Beate Gabelt

3


Dein Kopf wird durch die besondere Architektur

der X-KROSS gefühlt umarmt.

Ungeahnt leicht sitzt die Sportbrille rutschfest

und druckstellenfrei. Die Sicherheit

des wertvollen Auges durch Gutes Sehen

wird auch über längere Zeiträume in jeder

Situation gewährleistet. In der Entwicklung

der X-KROSS haben wir auf deutsche

Technologie gesetzt, die weltweit guten

Ruf genießt. Dadurch entstand ein Sportbrillensystem,

das rundum fl exibel auf die

multifunktionalen Bedürfnisse des Sportlers

Rücksicht nimmt.

WIE MAN DIE WELT SIEHT,

SO BEWEGT MAN SICH ...

Foto: Sebastian Wahlhütter


INHALT

GRÜNDUNG & VISION - 6 -

HERAUSFORDERUNGEN - 7 -

ENTWICKLUNG & DESIGN - 7 -

PRODUKTION - 7 -

VERTRIEB & KOMMUNIKATION - 7 -

MEILENSTEINE, AUF DIE WIR STOLZ SIND

BAUKASTENSYSTEM - 10 -

ACM - AIR CLIMA MANAGEMENT - 12 -

OPTICAL FRONTLOAD - 14 -

STYLING - 16 -

DAS PRODUKT

EIGENSCHAFTEN & NUTZEN - 18 -

SCHEIBEN - 20 -

RAHMEN - 22 -

PIMP-UP - 24 -

X-KROSS-COMMUNITY - 26 -

5


WER IST SZIOLS -

GRÜNDUNG & VISION


1994 wurde das Unternehmen Optic Fashion GmbH als eine spezialisierte Firma, die Patente

in der Augenoptik hielt und weltweit vertrieb, gegründet. Die Marke SZIOLS wurde 1999 von Beate

Gabelt, Designerin und heutige Inhaberin, ins Leben gerufen. Durch ein Expertengespräch inspiriert,

wurde Ihr damals schlagartig bewusst, wie viele Millionen Menschen durch schlechte Sicht beim

Sport benachteiligt sind. Da sie selbst Brillenträgerin und sportlich aktiv beim Laufen ist (u. a. 100 km

Biel), wurde ihr klar, was das bedeutete. Es sollte nicht darum gehen, ein weiteres Modell einer

Sportbrille auf den Markt zu werfen. Das Thema „Besser Sehen im Sport“ als solches neu zu definieren,

das war die ganz große Herausforderung. Der Name SZIOLS, gesprochen [sz | iols], wurde

speziell für diese Mission entwickelt. Das S im Logo steht für Sehen, Sport, Sicherheit und Spaß. Der

Rest sollte zum Nachdenken anregen ... und das funktioniert bis heute.

HERAUSFORDERUNGEN

95 % der Bewegung wird über das Auge gesteuert, dieser Sinn ist vor

allem bei sportlichen Aktivitäten einer der wichtigsten. Und gleichzeitig

einer, der am meisten vernachlässigt wird. Das wollten wir ändern. Anstatt

mit einem Spiegel in der Hand nach der „richtigen“ Brille zu suchen,

drehten wir den Prozess um. Zuerst wird das Problem analysiert,

dann folgt das Produkt gemäß den individuellen Ansprüchen. Mit diesem

Ansatz ist etwas weltweit Einzigartiges entstanden: eine Sportbrille

im Baukastenprinzip. Das X-KROSS Sportbrillensystem.

Als Brillenträger fangen die richtigen „SEHprobleme“ beim dynamischen

Sehen erst richtig an. Wir waren überzeugt, dass wir mit unseren

Lösungen für brillentragende Sportler sofort Erfolg haben werden.

Doch wir haben einen wichtigen Punkt vergessen. Die Kategorie

SPORTBRILLE gab es im Kopf der Konsumenten noch nicht. Dort hat sich

die Sonnenbrille in allen möglichen Varianten felsenfest verankert. Diese

ist neben der Funktion des Sonnenschutzes ein extrem wichtiges Modeaccessoire

geworden. Die Sportbrille jedoch ist eines der fundamentalsten

Teile der Sportausrüstung. Ohne gutes Sehen bringt selbst das

beste Bike nicht den gewünschten Erfolg.

Angefangen mit speziellen Schulsportbrillen machten wir unsere ersten

Gehversuche, die nicht immer gelangen. Als Pioniere sahen wir den

unumstrittenen Nutzen, doch wir hatten mit einer anderen Reaktion am

Markt gerechnet. Da die Sportbrille im übertragenen Sinne der Helm

für die Augen ist, sieht sie anders aus als eine Sonnenbrille. Ein Helm für

den Kopf ist heute cool und gehört dazu, nach über 30 Jahren! Mit

Genugtuung stellen wir nach circa einem Jahrzehnt harter Überzeugungsarbeit

fest, dass sich langsam aber sicher die Kategorie Sportbrille

festigt. Dass sie auch schön aussehen kann, haben wir längst

bewiesen.

ENTWICKLUNG & DESIGN

Die inhabergeführte Optic Fashion GmbH finanziert sich vollständig

aus eigenen Mitteln und wächst aus eigener Kraft. Idee, Entwicklung,

Produkttests, Qualitätsmanagement, Realisierung, Marketing und Vertrieb

werden Inhouse geplant und realisiert. Dabei tragen externe

Fachleute aus Technik, Augenoptik, Medizin, Brillendesign und Profisport

einen wesentlichen Teil zur Weiterentwicklung und Verbesserung

der Produkte bei.

PRODUKTION

Außergewöhnliche Konzepte bedürfen kompetenter und aufgeschlossener

Partner. Wir stellen keine Stangenware, sondern Maßanfertigungen

her, die eine intensive Kommunikation zwischen Hersteller und Produzent

voraussetzen. Dementsprechend haben sich verschiedene

streng kontrollierte Fabriken aus Japan und Taiwan auf ein Fertigungselement

spezialisiert. Dadurch kann in jedem Detail die Qualität stetig

verbessert und den Anforderungen angepasst werden. Alle Produkte

unterliegen weltweit gültigen Normen und Vorschriften. Wir verzichten

weitestgehend auf aufwendige Umverpackungen, die üblicherweise

entsorgt werden.

VERTRIEB & KOMMUNIKATION

Heute werden SZIOLS-Sportbrillen weltweit in 15 Nationen vertrieben.

In jedem Land gibt es einen Exclusiven Distributor mit eigenem Team.

Durch diese wird das SZIOLS-Konzept in einem Netzwerk über spezialisierte

Augenoptiker, Sportfachhändler, Beratungsständen an Sportveranstaltungen

und Online durch einen flächendeckenden Informations-und

Vetriebsfluss verbreitet. Durch die persönliche Präsenz an

Expos und die neuen Möglichkeiten in Social Media haben wir einen

direkten und authentischen Kontakt zu unserem wichtigstem Partner:

dem Sportler.

7


Foto: Jerome Blösser

DAS ZIEL


KLAR VOR AUGEN

KÖNNTE DIE X-KROSS

SPRECHEN, HÄTTE SIE

DIR VIEL ZU SAGEN.

JEDER MENSCH IST EINZIGARTIG DURCH:

- eine unterschiedliche Kopfanatomie

- unterschiedliches Sehempfi nden

- unterschiedliches Transpirierverhalten

JEDE SPORTART IST EINZIGARTIG DURCH:

- unterschiedliche Umgebungsparameter wie Temperatur, Licht,

Luftfeuchtigkeit und Wind

SPORTgewohnheiten verändern sich im Laufe des Lebens. SEHgewohnheiten

auch. Um allen individuellen Anforderungen von Mensch

und Sportart gerecht zu werden, haben wir das X-KROSS Sportbrillenkonzept

entwickelt. Passe die X-KROSS diesen Gewohnheiten einfach

an - ein Leben lang!

9


MEILENSTEINE

AUF DIE WIR

STOLZ SIND

1 - 2 - 3 - 4

DAS BAUKASTENSYSTEM

Foto: Marco Felgenhauer


WÄHLE:

Deine Passform (Rahmen)

Deine Sportart und

ACM-Belüftung

Deine Tönung

(Scheibenfarbe)

Für Brillenträger einen

Innenclip in Deiner Sehstärke

0

15

Dein Design

Pimp-Up-Farbe

Fertig ist Deine

individuelle Sportbrille

11


MEILENSTEINE

AUF DIE WIR

STOLZ SIND

1 - 2 - 3 - 4

AIR CLIMA MANAGEMENT


Air Clima Management

ACM sorgt bei jeder Temperatur für perfekte

Klimabelüftungsregulierung. Freie Sicht ist garantiert.

Beschlagfreies Sehen bei sportlichen Aktivitäten ist eine der herausragendsten

Eigenschaften der SZIOLS-Sportbrillen. Beim Sport kommt

man schnell ins Schwitzen - auch im Bereich der Augen! Inspiriert von

der Funktionsbekleidung haben wir die „Atmungsfunktion“ auf die Scheiben

übertragen. In Zusammenarbeit mit Aerodynamik-Technikern entstand

die einzigartige Technologie ACM, die die Frontscheiben nahezu

100 % beschlagfrei hält.

130215_Panneau_SportGlasses_Performance_300x400mm.indd 1 18.02.2013 10:01:21

SPORT & SCHWITZEN

Die Sportbekleidungsindustrie hat in den letzten zwei Jahrzehnten bei

atmungsaktiven Textilien große Fortschritte gemacht. Doch bei den

marktüblichen sportiven Sonnenbrillen schien man vergessen zu haben,

dass man auch an den Augen schwitzt. Dazu kommen Feuchtigkeit und

Hitzestau am Auge. Das Beschlagen der Scheibe ist vorprogrammiert.

ANGEWANDTE AERODYNAMIK

Durch Erfahrungen im Automobildesign bzw. der Aerodynamik, hatten

wir die simple aber revolutionäre Idee, das Strömungsprinzip einfach

auf die Sportbrille zu übertragen. Zusammen mit Ingenieuren entwickelten

wir eine neue Belüftungstechnologie für Sportbrillen. In 4 verschiedenen

Funktionsgruppen werden die wichtigsten Kategorien der sportlichen

Aktivitäten abgedeckt. Je nach Bedarf kann man so effektiv und

blitzschnell die Funktion wechseln. Von starker Belüftung bei schweisstreibenden

Aktivitäten, über Zugschutz bei schnellen Sportarten bis hin

zu Temperaturausgleichen bis zu 80° Celsiuis im Winter ist alles fl exibel

austausch- und einsetzbar.

RUNNING

10 Point Ventilation

AQUATIC SPORTS

Polarization Technologie

SNOW SPORTS

Double Lens Technologie

BIKE SPORTS

6 Point Ventilation

13


MEILENSTEINE

AUF DIE WIR

STOLZ SIND

1 - 2 - 3 - 4

OPTICAL FRONTLOAD

„ ... Die X-KROSS ist die erste

Sportbrille, die nicht nur meine

persönlichen Voraussetzungen

ausgleicht, sondern eine Einheit mit

meinem Körper bildet ...“

NIELS BUBEL,

deutscher Meister über 50 km

Foto: Inger Diederich


FREIE SICHT BIS +/- 15 DIOPTRIEN

Damit Brillenträger alle Vorteile des X-KROSS-Systems nutzen können,

haben wir einen Trägerclip entwickelt, in den optische Gläser

eingesetzt werden können. Dieser ist sehr groß und randlos. So, dass

ich auch im peripheren Blickfeld (z.B. Wahrnehmung von anderen

Bikern im Pulk) freie Sicht habe. Weltweit einzigartig auf dem Markt

ist die Funktion, dass der Clip von aussen auf den Sportbrillenrahmen

gesetzt wird. Durch die Frontscheibe wird er dann für den aktiven

Gebrauch fest fi xiert. Das hat den Vorteil, dass er wie eine normale

Brille auf der Nase sitzt und auch mit sehr hohen Stärken verglast

werden kann. Es gibt ausreichend Abstand für die Wimpern und genügend

Platz für Ventialation, die die Brille samt Clip beschlagfrei

hält. Man hat trotzdem die volle Flexibilität in Bezug auf die

ACM-Scheibenfunktionen und Tönungen je nach Sporteinsatz.

INDIVIDUELLE OPTISCHE VERGLASUNG:

Bei der Verglasung werden anatomische sowie individuelle Sehgewohnheiten berücksichtigt. Es kann zum Beispiel

bei Triathleten mit sehr tiefer Sitzhaltung auf der Rennmaschine ganz gezielt ein optischer innenclip angefertigt

werden, der den erhöhten Durchblickspunkt berücksichtigt.

GLEITSICHTVERGLASUNG:

Die Gleitsichtverglasung beim Sport wird in der Regel etwas tiefer eingeschliffen. So, dass man z. B. kurz seine

Pulsuhr lesen kann, aber trotzdem im Hautblickfeld auf den Weg nicht durch das Leseteil irritiert wird.

GRÖSSEN:

Durch die Nylorverglasung des Innenclips kann er grundsätzlich in jeglicher Form verändert werden. SZIOLS bietet

als Standard 3 verschiedene Formen an, die den Sitz des Innenclips in der X-KROSS-Sportbrille in den verschiede-

nen Dioptrienbereichen berücksichtigt. So sitzt der Clip immer perfekt im Rahmen.

TECHNOLOGY MADE IN GERMANY

4955-2

Optischer Innenclip

Der optische Innenclip hat ein großes und randloses Blickfeld. Der

Fronteinsatz in den Rahmen gibt ausreichend Abstand für Wimpern

und erlaubt eine Verglasung bis +/- 15 Dpt (Verkippung 19°).

NACH DEM SPORT

Oft zögert man, seine hochwertige Alltagsbrille mit zum Sport zu nehmen.

Aber Brillenträger sind logischerweise immer auf Ihre Optik angewiesen.

Genau für dieses Bedürfnis haben wir die AFTERSPORTSBRILLE

entwickelt. Der Träger ist ein transparenter fi ligraner und trotzdem extrem

robuster Rahmen, der sich leicht im Sportgepäck verstauen lässt.

Einfach den optischen Innenclip einklicken, und fertig ist meine sportliche

Allroundbrille.

15


MEILENSTEINE

AUF DIE WIR

STOLZ SIND

1 - 2 - 3 - 4

Foto: Mans Halldorf


STYLING

CECILIA THOMASSON,

MTBO world champion,

mountain & bike lover


EIGENSCHAFTEN & NUTZEN DER X-KROSS

Der Eine geht an die Grenzen, der Andere geniesst einfach die Bewegung

und die Natur. Bei SZIOLS finden aktive Menschen die richtige

Lösung für alle sportlichen Einsätze. Weltweit einzigartige technologi-

sche Funktionen begeistern den Freizeitsportler genauso wie den Profiathleten.

Sie unterstützen unmittelbar die Leistung und Sicherheit beim

Sport.

beim Biken

Eines der wichtigsten Kriterien für Biker: Grenzenlose Freiheit –

auch im Sichtbereich. Die SZIOLS Bike Brille ist gefühlt randlos.

Durch den Spezialnasenpad lässt sich der Sitz der Sportbrille in

vier Höhenstufen verstellen. Je nach Sitzposition auf dem Rad ist damit

immer freie Sicht garantiert.

beim Laufen

Eines der wichtigsten Kriterien für Läufer: Fester Halt. Die einzigartige

Architektur des Rahmens, der X-Grip, verleiht der

SZIOLS-Laufbrille einen besonders stabilen Halt am Kopf. Sie ist

federleicht, sitzt druckstellenfrei, rutscht und wackelt nicht - und überzeugt

vor allem deshalb auch im Trail.

im Winter

Eines der wichtigsten Kriterien für Wintersportler: Klare Sicht –

auch bei widrigsten Wetterverhältnissen. Temperaturunterschiede

bis zu 60°C vom Auge zur Umgebung stellen höchste physikalische

Anforderungen an die Brille. Der Wärmepuffer in der

Thermoscheibe gleicht die Schwankung aus und sorgt konstant für

beschlagfreies Sehen.

im Wasser

Einwandfreies Sehen beim Wassersport ist komplex. Die wichtigsten

Kriterien am See, Meer oder Fluss: Das Erkennen und

richtige Einschätzen der Wind- und Wasserverhältnisse. Die

Polarisationsfilter garantieren reflexfreie und kontrastreiche Sicht und

erhöhen dadurch die Sicherheit am Wasser.

18


TECHNISCHE DATEN ALLER SZIOLS-SCHEIBEN

Die Scheibe ist der „Filter“ zwischen der Umwelt und dem Auge und

somit die wichtige Schnittstelle zwischen Sehen und der darauffolgenden

Reaktion. Sie hat zwei essenzielle Aufgaben. Einerseits das Auge

vor mechanischen Einflüssen zu schützen, wie z.B. Staub, Äste, Steinchen,

Kälte usw. Andererseits das „Sehen“ als solches zu unterstützen

durch verstärkende Kontraste, so, dass man Informationen besser auf-

nehmen kann - ergo schneller reagieren kann. Die Tönung wird nach

individuellem Blendempfinden ausgesucht. Orange Mirror und Red

Mirror (oben abgedunkelt und nach unten heller) können am vielfältigsten

eingesetzt werden, da sie eine große Bandbreite von Lichtverhältnissen

abdecken.

X-KROSS-Schlüsselsystem

- Blitzschnelles Wechseln

- Sauberes Wechseln

- Sicherer Halt

> IM HANDUMDREHEN

Blitzschneller Wechsel ohne lästige Fingerabdrücke durch das Schlüsselpatent.

Selbst mit dicken Winterhandschuhen ist der Wechsel einfach und schnell.

100 % UVA-UVB 400 Schutz

- Höchste Abbildungsqualität

- Prismatisch ausgeglichen

- Oberflächengehärtet

- Verzerrfreie Sicht

> POLYCARBONAT

100 % UVA-UVB Schutz ist garantiert bei ALLEN Tönungen - auch den ganz klaren.

Höchste optische Abbildungsqualität der Scheiben sowie ein prismatischer Ausgleich

bieten verzerrfreie Sicht auch in Randbereichen, wie z. B. das präzise periphere Wahrnehmen

anderer Radfahrerer im Pulk. Die Komfort-Tönungen (Verlauf) verhindern den

„dunkle Wand Effekt“ bei schnellem Licht-Schattenwechsel. Sie lassen den Untergrund

kontrastreich und perfekt erkennen. Selbsttönenden photochromatische Scheiben finden

ihren idealen Einsatz bei langsamen Sportarten wie z. B. Golf.

Bei ständig wechselnden Licht/Schattenverhältnissen im Sport bieten

die von SZIOLS entwickelten Verlaufstönungen einzigarten Sehkomfort.

Von oben gewähren sie guten Blendschutz, und zum Boden hin bieten

sie perfektes Kontrastsehen, Winter wie Sommer.

WICHTIGE TECHNISCHE

INFORMATIONEN

Mit herkömmlichen

grauen Sonnengläsern

Mit SZIOLS

kontrastverstärkter Komforttönung

- Entsprechen allen international höchsten

Sicherheitsstandards F.D.A. Reg.No. 9615535

- Weisen höchste Abbildungsqualität auf > in jeder

Situation schärfste Sicht

- Prismatisch ausgeglichen > auch in Randbereichen

verzerrfreie Sicht

- Gewähren auch im peripheren Blickfeld randlose

Sicht

- Oberflächengehärtet

- Die Beschichtung hält dauerhaft auch bei Einsätzen

in großer Kälte oder Hitze

- Die Scheiben haben eine sportartenspezifische

Belüftung, die diese nahezu beschlagfrei hält

(siehe Seite 12)

- Das Material Polycarbonat ist nahezu unkaputtbar

und sehr belastbar

19


STYLESCHEIBEN

Alle Scheiben haben 100 % UVA- und UVB-400-Schutz und eignen sich

perfekt als sportlicher Sonnenschutz. Die Grundtönung der Scheiben

bieten angenehmen Sehkomfort auch bei hoher Sonneneinstrahlung.

STYLE

Auch nach dem Sport und in der Freizeit soll man nicht auf die X-KROSS

verzichten müssen. Die SZIOLS-Stylescheiben sind keine Funktionsscheiben,

dafür machen sie die X-KROSS zu einem perfekten Accessoires für

jeden modebewussten Sportler.

49656-1 (small) | 49656-2 (large) Yellow orange mirror

49646-1 (small) | 49646-2 (large) Blue green mirror

49626-1 (small) | 49626-2 (large) Red orange mirror

4920-2 (small) | 4921-2 (large) Grey mirror

20


FUNKTIONSSCHEIBEN

RUNNING

Laufen | Trailrunning | Wandern | (Tennis)

Durch die verstärkte Belüftungstechnologie (Nasenund

Stirnbereich) ist diese Scheibe besonders geeignet

für Sportarten mit weniger Geschwindigkeit

und hohem Schweissaufkommen.

4930 (small) | 4930-2 (large) Clear pure

4936-1 (small) | 4936-3 (large) Orange pure

4931 (small) | 4931-2 (large) Clear mirror

4936 (small) | 4936-2 (large) Orange mirror

4932 (small) | 4932-2 (large) Red mirror

4933 (small) | 4933-2 (large) Brown mirror

BIKING

MTB | Rennrad | City | (Inlineskaten)

Das große Panoramadesign gibt Windschutz bei

Geschwindigkeitssportarten. Seitliche Luftleitung

verhindert Windverwirbelungen (tränende Augen)

und sorgt gleichzeitig für Belüftung.

4920-1 (small) | 4921 (large) Clear pure

4926-1 (small) | 4922-1 (large) Orange pure

4920 (small) | 4921-1 (large) Clear mirror

4926 (small) | 4922 (large) Orange mirror

4957 (small) | 4957-1 (large) Red mirror

4923 (small) | 4923-1 (large) Brown mirror

WINTER

Ski Alpin/Nordisch | Skitouren | Schneeschuhwandern

Die Thermoscheibe sorgt für Temperaturausgleich

(Auge/Umgebung) bei kaltem Wetter unter 0°. Die

Alpin-Scheibe sorgt für mehr Windschutz und die

Nordic-Scheibe für ausreichend Belüftung.

4959 (small) | 49510 (large) Clear pure

4956 (small) | 49562 (large) Orange pure

4959-1 (small) | 49510-1 (large) Clear mirror

4956-1 (small) | 49562-1 (large) Orange mirror

4958 (small) | 49521 (large) Red mirror

4953 (small) | 49531 (large) Brown mirror

WATER

Segeln | Kanu Wild-Flachwasser | Casual Wear

Die Polarisation der Panoramascheibe sorgt für

refl exfreies, kontrastreiches Sehen am Wasser.

TIPP:

hoher Sehkomfort auch beim Auto- und Motorradfahren

4943-1 (small) | 4943 (large) Polarizing Brown

4941-1 (small) | 4941 (large) Polarizing Grey

4916 Photocromatic

Die photochromatische

Scheibe gleicht langsam

wechselnde Lichtverhältnisse

aus, wie z. B. beim Golfen

notwendig

21


RAHMEN-PERFORMANCE

X-Grip Ergo Design

- Rutschfrei

- Druckstellenfrei

- Wackelfrei

> EIN HAUCH VON NICHTS

Die besondere Architektur des Rahmens umschließt

den Kopf des Athleten ergonomisch

angepasst. Das bedeutet, selbst bei langen

Trainingseinheiten - trotz festem Halt - ist die

Sportbrille absolut druckstellen- und damit

kopfschmerzfrei. Selbst bei starkem Schweissaufkommen

ist ein rutsch- und wackelfreier

Sitz auf der Nase garantiert. Perfekte Passform

auch in Kombination mit Helm.

TR90 Hochsicherheitskunststoff

- Ultra leicht (18 gr)

- Extrem widerstandfähig

- Temperaturresistent

(Temp.Dif. bis 80°)

> UNKAPUTTBAR

Der Hochsicherheitskunststoff TR 90 sichert

den Ruf der X-KROSS als robustes Sportgerät.

Selbst beim Sturz schützt die Brille die Augen

vor Verletzungen.

Nasenaufl age

- Anti-Rutsch-Design

- 4 Größen

- Höhenverstellbar

> FREIE SICHT INS ZIEL

Durch die höhenverstellbare Nasenaufl age

kann die Sportbrille sowohl an verschiedene

Nasenanatomien und verschiedene Kopfgrößen

in Verbindung mit den Scheibengrößen

angepasst werden. Gerade die Höhenverstellbarkeit

verhilft Rennradfahrern und Triathleten

in der tiefen Liegeposition zur „zensurfreien“

Sicht nach vorne.

Foto:

22


RAHMEN-DESIGN

Jeder Rahmen wird komplett mit Zubehör geliefert: Weiches Hartschalen-Etui, (mit Gläserfach

für bis zu 4 Zusatzscheiben), Neoprenpad, austauschbare Nasenstege.

49111

Rahmen Weiss Matt

49112

Rahmen Rot Matt

49113

Rahmen Gun Matt

49117

Rahmen Wood Design -

Ltd.Edit.

49118

Rahmen Cristall Pearl

49119

Rahmen Marron Matt

49120

Rahmen Carbon Design

49126

Rahmen Orange

Rubbertouch - Ltd.Edit.

49160

Rahmen Firefl y

Rubbertouch - Ltd.Edit.

49170

Rahmen Cosmic Pink

Rubbertouch - Ltd.Edit.

49199

Rahmen Bronze Matt

49200

Rahmen Cristall klar

mit Orange

49213

Rahmen Schwarz Cristall

49215

Rahmen Gun Titan

49221

Rahmen Weiss Cristall

49223

Rahmen Shiny Blue

49226

Rahmen Weiss Rot

49313

Rahmen Schwarz Matt

49321

Rahmen Silber Cristall

49513

Rahmen Schwarz Gun

49532

Rahmen Schwarz Rot

23


Foto: Marco Felgenhauer


PIMP-UP YOUR X-KROSS

Mit wenigen Handgriffen sind die Accessoires ausgetauscht und

geben jeder Sportbrille den individuellen Look. Passend zum Outfi t,

Lieblingsfarbe und neuesten Trends. Besonders die neutralen Rahmenfarben

wie Weiss Matt und Schwarz eignen sich ideal für das

individuelle Pimp-up-Konzept.

4960-2

Rot

4960-4

Aquamarine

4960-7

Pink

4960-6

Grün

4960-04

Shiny-Blue

4960-01 | 4960-1

Weiss matt | Weiss

4960-8

Purple

4960-3

Schwarz

4960-06

Orange

4960-9

Braun

4960-5

Firefl y

25


X-KROSS COMMUNITY: NAMEN UND GESICHTER

Ohne unsere Partner, Kunden, Athleten wären wir nicht da, wo wir jetzt

sind. Durch den Vertrieb oder Kauf unserer Sportbrillen, durch das Teilen

unglaublich toller Fotos, Bewertungen und Social-Media-Aktivitäten

sind wir auf gutem Weg, der internationale Spezialist zum Thema

Sportbrille zu werden. Wir bauen weiterhin auf dieses starke Netzwerk

um kontinuierlich besser zu werden und weltweit alle sportlich aktiven

Menschen mit dem besten Material ausstatten zu dürfen. Für besseres,

sicheres Sehen im Sport.

WIR SAGEN DANKE!

Markus Meister, Marketing Salomon

Team Dolomiti Superbike

Bianca Walter, deutsche Rekordhalterin im Short Track

Julia & Stefan Meinhold, Weltbiker 16.000 km

Fabio Wyss, 3rd Europ. Championship 2012

Stephanie Lieb, Bayrische Meisterin 100 km Ultra 2011

Marco Henrichs, Zieleinlauf Ironman EM 2012

Jonas Buud, SW 7-facher Gewinner Swiss Alpine MAR

Mohamad Ahansal, Winner Marathon des Sables

Anton Philip, mehrfacher Gewinner Transalpinerun

Patrik Jaberg, Triathlon Schweiz

Robby Clemens, Extremläufer 13.000 km

Andrea Haslebacher, Triathletin Schweiz Kimmutai Dickson, Gewinner Lausanne 20 km

Team Tynell, u. a. Gewinner Wasalauf

26


Tina Fischl, Gewinnerin Zugspitz Basetrail

Torsten Schneider, Läufer - Vizeweltmeister M40

Uta Albrecht, Geschäftsführerin Plan B

Hermann Achmüller, Vizeweltmeister im Berglauf

Jan Erik Kruse, Marketing Manager bei ASICS

Marcel Bräutigam, Deutscher Marathonvizemeister 2013

Markus Mingo, Deutscher Meister Ultratrail 2013

Reto Schoch, RAAM-Gewinner

Sabine Reiner, Vizeweltmeisterin im Berglauf

Thea Heim, Dt. Meisterin U23 1500m + 10.000m

Johannes Walder, österr. Nationalteam Skibergsteigen

Eveline Egarter, Multisportlerin

Heidi Schuster, Augenoptikerin Schweiz

Katja Diethelm, Brillehus Teufen

Lukas Rinner, 3. Platz Patrouille des Glaciers

Elisabeth Egarter, Gewinnerin TAR 2010

Davide Beccaro, Distributor Italien

Carola Skarabela, Radsportlerin - Grafi k SZIOLS

Vize-Weltmeisterin Bahn Para-Cycling

Andrea Diethers, 1. Platz Garda Halbmarathon 2014

Frederik Lööf, Olympiasieger 2012 Starboot

Brahim Chalgoum, Laufprofi Marocco

Matthias Rehmann, Team Dowe

Dominik Pacher, AT Staatsmeister im Ultralauf

Sören Kah, bester Halbmarathonläufer D 2012

27


SZIOLS WORLDWIDE

SZIOLS Chile

SZIOLS Polen

SZIOLS Finnland

SZIOLS Schweden

SZIOLS Italien

SZIOLS Südafrika

SZIOLS Israel

SZIOLS Schweiz

SZIOLS Niederlande

Die Marke SZIOLS wurde 1999 in München mit dem Ziel gegründet,

auch Brillenträgern im Sport perfekte Lösungen zu bieten. Mit der

erfolgreichen Mischung aus Funktionalität & Design ist SZIOLS mittlerweile

weltweit ein Garant für Bestes Sehen im Sport.

SZIOLS ist eine Marke der Optic Fashion GmbH

Forstenrieder Allee 150 a · D 81476 München

Tel: +49 89 784730 · Fax: +49 89 784733 ·

www.sziols.de - info@sziols.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine