finden Sie die Einladung zum Download

mf.austria.at

finden Sie die Einladung zum Download

Rosenbauer International AG

Forum Service & Instandhaltung 2013

Best Practice am Prüfstand

Linz, 25.-26. September 2013

In Kooperation mit:

www.mechatronik-cluster.at


Sehr geehrte Damen und Herren,

Verlässliche Umsätze und Renditen sind im Maschinenbau nur noch im Servicegeschäft

zu holen, sagt eine Studie der Managementberatung Bain &

Company. Aber war noch vor wenigen Jahren ein Rund-um-die-Uhr Service

das „Non-plus-Ultra“, sind heute hingegen kundenspezifische Servicemodelle

gefragt, die auch die Möglichkeiten im Bereich der Instandhaltung berücksichtigen.

In welche Richtung sich Kundenanforderungen und Servicegeschäfte in den

nächsten Jahren entwickeln werden und welchen Einfluss guter Service auf

weitere Verkäufe hat, beleuchtet das diesjährige Forum Service & Instandhaltung.

Ein Highlight ist die Betriebsbesichtigung bei WFL Millturn Technologies

GmbH & Co. KG. Blicken Sie mit uns hinter die Türen des Unternehmens und

machen Sie sich selbst ein Bild wie bei WFL Millturn Technologies Service

entlang der Wertschöpfungskette gelebt wird.

Beste Grüße

Mittwoch, 25. September 2013

BETRIEBSBESICHTIGUNG

WFL Millturn Technologies GmbH & Co. KG

13:15 EINTREFFEN DER TEILNEHMER / BUSINESS LUNCH

13: 15

13:45

Begrüßung / Unternehmensvorstellung WFL Millturn

Technologies

Mag. Norbert Jungreithmayr

Präsentationen

Peter Granegger

15:15 PAUSE / NETWORKING

15:45 Besichtigung WFL Millturn Technologies

17:15 Abschlussworte und ÜberleitungS

17:30 AUSKLANG / NETWORKING

DI (FH) Christian Altmann Herbert Vock DI Dr. Andreas Dankl

Mechatronik-Cluster

Kundendienst-Verband Österreich MF Austria

CLUSTERLAND

OBERÖSTERREICH GmbH

Veranstaltungsort:

WFL Millturn Technologies GmbH & Co. KG

Währingerstrasse 36, A-4030 Linz

Medienpartner:


Donnerstag, 26. September 2013

FORUM SERVICE & INSTANDHALTUNG

08:00 EINTREFFEN DER TEILNEHMER

09.00 Begrüßung / Einführung zum Thema

09:30

10:00

Neue Horizonte im Service

Johannes Renner, Siemens AG Österreich

Vorgehensweise zum Aufbau eines strukturierten Ersatzteilwesens

Thomas Heller, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik

10:30 PAUSE / NETWORKING

11:00

11:30

17.15

12:00

Komponentenorientierte Instandhaltung am Beispiel der Räthischen Bahn

Mag. Karsten Bruckschweiger, PSI CNI Control Networks & Information

Management GmbH

Vortrag zur Besichtigung und Gruppeneinteilung

Ing. Albert Riedl, Berufsfeuerwehr Linz SCH

Besichtigung Berufsfeuerwehr Linz

Ing. Albert Riedl, Berufsfeuerwehr Linz

13:00 BUSINESS LUNCH / NETWORKING

14:45

15:15

Optimierung in der Instandhaltung. Verbesserungen und Erfahrungen nach

einem Jahr. Ein Praxisbeispiel

Ing. Hubert Heilmaier Chemson Polymer-Additive AG

Erfahrungsbericht zur Umstrukturierung des Services

DI (FH) David Schacherleitner, SEMA Maschinenbau GmbH

15:45 PAUSE / NETWORKING

16:15

16:45

Vom reaktiven Kundendienst zum Profit-Center Service

DI (FH) Manfred Bachstädter, Pöttinger Entsorgungstechnik

Softwarebasierende, ganzheitliche Optimierung von Produktions- und

Serviceprozessen

Peter Lager, Siemens AG Österreich

17:15 Zusammenfassung

17:30 AUSKLANG / NETWORKING

Sponsoren & Aussteller:

BILFINGER CHEMSERV GMBH

Veranstaltungsort:

SIEMENS FORUM

SIEMENS AG Österreich

Wolfgang-Pauli-Straße 2, 4020 Linz

www.mechatronik-cluster.at


Faxantwort: +43 732 79810-5170

Bitte vollständig ausfüllen. Ich melde mich verbindlich zum Forum Service & Instandhaltung

inkl. Betriebsbesichtigung an.

Titel, Vorname, Name:

Firma, Institution, Abteilung, Position/Funktion:

Teilnahmebeiträge

Forum Service & Instandhaltung

inkl. Betriebsbesichtigung (25.-26. September 2013)

Partner-Preis :

exkl. MwSt.

EUR 410,-

Für Mitglieder des MC/AC/KC, des KVA sowie der MFA

exkl. MwSt.

Regulärer-Preis: EUR 560,-

Herausgeber und

Gesamtkoordination:

Clusterland Oberösterreich GmbH

Mechatronik-Cluster, Nina Meisinger

Hafenstraße 47-51, A-4020 Linz

Tel.: +43 732 79810 5172

Fax: +43 732 79810 5170

E-Mail: nina.meisinger@clusterland.at

www.mechatronik-cluster.at

PLZ, Ort

Straße, Hausnummer:

Rechnungsadresse:

Telefon, Fax

E-Mail

Teilnahmebedingungen:

Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie die oben gemachten Angaben und erklären sich damit einverstanden, dass die bekannt gegebenen Daten von der Clusterland Oberösterreich

GmbH elektronisch erfasst und verarbeitet werden. Weiters stimmen Sie der Übermittlung weiterer Informationen durch die Clusterland Oberösterreich GmbH per

E-Mail zu. Diese Zustimmung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Nichterscheinen des

Teilnehmers ist der gesamte Teilnahmebeitrag zu bezahlen. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich willkommen. Die Rechnungslegung erfolgt

nach Anmeldung.

Impressum:

Der Mechatronik-Cluster ist eine Initiative der Länder Oberösterreich und Niederösterreich. Die Träger sind die Clusterland Oberösterreich GmbH und ecoplus.Niederösterreichs

Wirtschaftsagentur GmbH. Alle Maßnahmen werden vom Land Oberösterreich, Land Niederöster-reich und den Partner-Unternehmen finanziert. Alle

Angaben erfolgen trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr; eine Haftung ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen,

abrufbar unter www.mechatronik-cluster.at

Datum, Unterschrift:

www.mechatronik-cluster.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine