Global

hamcos.de

Global

Fujitsu stellt sich vor

global denken, lokal handeln

Dietmar Tappe

Partnermanagement

Hamcos IT Tag 20. Oktober 2011

1 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Die Fujitsu-Gruppe

Weltweit viertgrößter

Anbieter von IT-

Produkten, Lösungen und

Services

Drei

Wachstumsstrategien

Zwei Perspektiven:

Erfüllung der Kundenbedürfnisse

sowohl auf lokaler als auch auf

globaler Ebene

4

Ein IT-

Produkt- und

Serviceportfolio

2 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Drittgrößtes Unternehmen für globale IT-Services

Rang

Unternehmen

1 IBM

2 HP

3 Fujitsu

4 Accenture

5 CSC

Quelle: Gartner, “Market Share Analysis: IT Services Rankings

2010, Worldwide”, April 2011,

Basis: Umsätze 2010

3 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Unternehmenswurzeln in Japan

Hauptsitz: Tokio, Japan

Gegründet: 1935

Präsident:

Masami Yamamoto

170.000 Beschäftigte

Kundenbeziehungen in

mehr als 100 Ländern

F&E-Ausg.: 2,8 Mrd. US $

Forschungseinrichtungen:

Japan, USA, GB, D,

China, Singapur

Produktionsstätten:

Japan, Asien, Europa,

Nordamerika

Fujitsu Zentrale

Tokio, Japan

Nettoumsatz Fujitsu GJ 10* 54.559 Millionen US $

Operativer Gewinn* 1,596 Mrd. US $

*Das Geschäftsjahr der Fujitsu Gruppe endete am 31.03.2011. 1US $ = 83 ¥

4 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Forschung und Entwicklung in der Mitte Europas

Unser Werk in Augsburg: Eine kontinuierliche Verpflichtung zu

Qualität – „Made in Europe“

• Europas modernste Fertigungsanlage für Business PCs, Notebooks und Server

• Built-to-order (BTO) für Unternehmenskunden

• Configure-to-order (CTO) für den Handel und Partner

• Made4you-Konzept für Sonderanfertigungen

• Einzigartiges integriertes Management-System bietet höchste Qualitätsstandards

• ISO 9001

• ISO 14001

• ISO 20000

• ISO 27001

– Qualitätsmanagement

– Umweltmanagement

– IT-Service-Management

– Management der Informationssicherheit

• Kombination der Vorteile asiatischer und europäischer Fertigungsstätten

• Technologische Wurzeln aus Asien

• BTO/CTO in der Nähe der Kunden

2003 2005 2006 2003

5 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Unsere Wachstumsstrategien

Unterstützung der Kunden unserer Kunden:

• Verbessern des Geschäfts unserer Kunden, nicht nur ihrer IT

Wertschöpfung durch Engagement für den Umweltschutz:

• Reduzierung der Umweltbelastung unserer Kunden

Globale Expansion:

Global denken, lokal handeln

Gestützt durch unsere Philosophie

„Durch beharrliches Streben nach Innovation

beabsichtigt die Fujitsu-Gruppe zu einer

bereichernden und sicheren vernetzten

Gesellschaft beizutragen, um damit eine

aussichtsreiche Zukunft mitzugestalten,

die die Träume von Menschen

auf der ganzen Welt erfüllt.“

6 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Unterstützung der Kunden unserer Kunden

Verstehen

Wir nutzen die

Erkenntnisse über die

Bedürfnisse von Markt

und Endkunden, um

die Integration von

Menschen, Prozessen

und IT

voranzutreiben.

Damit erfüllen wir die

geschäftlichen Anforderungen

unserer

Kunden.

DIE KUNDEN UNSERER

KUNDEN

UNSERE KUNDEN

Serviceverbesserung

Implementierung

Optimierung

7 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Wertschöpfung und Engagement für den Umweltschutz

Informationstechnologie dient der Lösung von Umweltproblemen.

• Wir implementieren umweltschonende

Innovationen in unseren Prozessen:

• F&E

• Produkt- und Servicedesign

• Fertigung

• Beschaffung

• Logistik

• Recycling etc.

• Seit 1993 hat Fujitsu eine erfolgreiche

Serie von Programmen zum

Umweltschutz durchgeführt.

• Umweltschutzmaßnahmen

sind fester Bestandteil

unserer Managementstrategie.

Green Policy 21

Unsere langfristige Initiative zum

Umweltschutz

„Everything Green“

2020:

Angestrebte Reduzierung

der Kohlenstoffemissionen

um 30 Mio. Tonnen pro Jahr

allein in Japan

2007-2010:

Angestrebte Reduzierung

der Kohlenstoffemissionen

um insgesamt

7 Mio. Tonnen

8

8 Copyright Copyright 2011 Fujitsu 2010 Technology FUJITSU Solutions LIMITED


Globale Expansion ...

Als weltumspannender Konzern gewährleistet Fujitsu Sicherheit und Vertrauen. Globale

Lieferkompetenz und ein weltweites Kundenprojekt-Management sind elementare

Bestandteile.

USA

Canada

Nord-

Irland

GB

Russland

Estland

Germany

Polen

Portugal

Schweden

Finnland

China

China

Japan

5 globale Service Desks mit

Unterstützung von 29 Sprachen

Möglichkeit für einen Rund-um-die-Uhr-

Service über Zeitzonen hinweg

3 globale Lieferzentren (GDC)

5 regionale Lieferzentren

Costa Rica

Brasilien

Indien

Thailand

Malaysia

Singapur

Philippinen

Philippinen

Fujitsu Rechenzentren*

Die Stecknadeln kennzeichnen das

jeweilige Land ,nicht die Stadt und

entsprechen nicht der Anzahl der

Standorte

Global

• Größe und Integration

• Know-how und IT-Ressourcen

• Lieferkompetenz

• Kundenprojekt-Management

Südafrika

Südafrika

Australien

*Eine repräsentative Auswahl unserer wichtigsten

Rechenzentren.

9 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Lokales Handeln ...

Ein starkes, autonomes,

lokales Management…

Rolf Schwirz

CEO Fujitsu Technology Solutions

• Weiterentwicklung des

Beziehungsmanagements zu lokalen Kunden

in der Region CEMEA&I (Kontinentaleuropa,

Mittlerer Osten, Afrika & Indien )

• Entwicklung übergreifender und gemeinsamer

lokaler Sichtweisen

• Unterstützung von lokalen Entscheidungen

• Sicherstellen der lokalen Verantwortung und

Reaktionsgeschwindigkeit

Regionale Service Desks: Berlin,

Maarssen, Paris, Johannesburg

Überregionale Lieferzentren in

CEMEA&I:

Lissabon, Lodz, Kazan

Regionale Rechenzentren: Paderborn,

Neckarsulm, Maarssen, Zürich,

Gossau, Madrid, Johannesburg

... vollständig durch unsere

globale Organisation gestützt.

10 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Forschung und Entwicklung in der Mitte Europas

Globale Verantwortung für das PRIMERGY x86 Server- und ETERNUS

Storage-Geschäft in Europa konzentriert

• Nah bei den Kunden und den

Marktbedürfnissen

• Kurze Reaktionszeiten und direkter Kontakt

zu Forschung und Entwicklung

Forschungsfelder

Durch unsere globalen

F&E-Kompetenzen gestützt:

• 1.500 Forscher und

14.000 Entwickler weltweit

• Mehr als 99.000 Patente weltweit*

* davon 43% zugelassen, 57% zur Genehmigung

11 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Vorantreiben von Technologie- und Serviceinnovationen

1997

Übernahme von Amdahl & DMR

1991

Erwerb von

Nokia Data

2009

Betriebe der Global

Business Group als Fujitsu

unter Richard Christou

vereint; neues

transnationales Modell

1999

Gründung von

Fujitsu

Siemens

Computers

JV

2009

Erwerb aller Anteile an JV Fujitsu

Siemens Computers

Umbenennung in Fujitsu

Technology Solutions

2008

Einführung der

Dynamic

Infrastructures

1990

Joint Venture

Siemens Nixdorf

1979

Fujitsu überholt IBM

Japan und wird Marktführer

auf dem japanischen

Computermarkt

1972

Beginn der F&E-

Zusammenarbeit mit der

Amdahl Corporation

1935

Gründung von Fujitsu

Limited in Tokio, Japan

1990

Erwerb von ICL (80 %)

2002

Einführung der

Integrationsstrategie

TRIOLE zur IT-

Optimierung

1987

in Augsburg,

modernstes IT-Werk

in Europa eröffnet

1978 Zusammenarbeit mit Siemens

für die Vermarktung von Fujitsu-

Mainframes in Europa

2002-4

2006

TDS wird zu einem

Fujitsu-

Unternehmen

IT-Serviceunternehmen

in Europa (ICL, DMR, Amdahl)

zu Fujitsu Services

zusammengefasst

1954

Japans erster automatischer

elektronischer Computer, der FACOM 100

12 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Einheitliches Produkt- & Serviceportfolio

Business Services

Application Services

Dynamic Infrastructures

13 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Übersicht Dynamic Infrastructures

Dynamic Infrastructures

Managed

Infrastructure

Managed Data Center

Managed Maintenance

Managed Workplace

Infrastructure

as a service

Server as a Service

Storage as a Service

Workplace as a Service

Infrastructure

Solutions

Data Center Solutions

Workplace Solutions

Infrastructure

Products & Services

Servers

Network

Storage

Workplace Devices

Software

14 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Ein starkes, globales Wirtschaftssystem von Partnern

Aufgrund starker Allianzen mit führenden globalen Partnern sind wir

umfassend für den Dienst an unseren Kunden aufgestellt ...

Dies ist ein Auszug aus der Liste unserer

globalen Partner

15 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions


Spezialisierung der Vertriebspartner

• Klare Struktur für Basiswissen und individuelle Spezialisierung

• erweitertes Fachwissen durch Zertifizierung

• Trainings für Sales, Pre-Sales und Post-Sales stärken die Kompetenz in

Kundenprojekten

16

Copyright 2010 FUJITSU Copyright 2011 TECHNOLOGY Fujitsu Technology SOLUTIONS

Solutions


Make IT Dynamic

Fujitsus EASY-Lösungspakete

©2011 FUJITSU TECHNOLOGY

SOLUTIONS


Eine IT-Landschaft – Viele Anforderungen

Kommt Ihnen das bekannt vor

Ihre IT muss eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen.

Rechtliche Anforderungen

Kundenanforderungen

Abrechnung

Datensicherheit

Konformität

Verfügbarkeit

Flexibilität

Lieferzeiten

einhalten

Vertriebsprozesse

ermöglichen

Flexibilität

Optimale

Verwendung von

Ressourcen

Reaktion auf

sich ändernde

Bedingungen

Interne Anforderungen

Kosten niedrig halten

Geschäftsprozesse

unterstützen

Flexibilität

Berichterstattung

B2B-

Datentransfer

Geschäftsprozesse

unterstützen

Anforderungen der Geschäftspartner

18 ©2011 Copyright FUJITSU 2011 TECHNOLOGY Fujitsu Technology SOLUTIONS Solutions


Zeit für eine Aktualisierung

Die vielfältigen Anforderungen führen zu einer hohen Belastung der IT-

Infrastruktur.

Wie kann ich die

Auslastung meiner

Ressourcen

optimieren

Wie kann ich mich auf

zukünftige

Anforderungen an

meine IT vorbereiten


Wie kann ich die

Betriebszeit meiner

IT-Landschaft

erhöhen

Wie kann ich ein

einfaches und sicheres

Backup meiner Daten

erreichen

19


Eine reine

Aktualisierung der

Hardware kann

unzureichend sein.

Der Ausweg:

Lösungsansatz zur Optimierung Ihrer

IT-Landschaft:

• Lösung mit

Schwerpunkt auf KMU

• Auf Standardbausteinen

basierend

• Einfache Implementierung,

Verwaltung

und Wartung

©2011 FUJITSU TECHNOLOGY SOLUTIONS


Eine IT-Landschaft – Viele Anforderungen

Kommt Ihnen das bekannt vor Ihre IT muss eine Vielzahl von Anforderungen

erfüllen.

Rechtliche Anforderungen

Abrechnung

Berichterstatt

ung

Flexibilität

Optimale

Verwendung von

Ressourcen

Interne Anforderungen

Reaktion auf

sich ändernde

Bedingungen

Wie kann ich die

Betriebszeit meiner IT-

Kosten niedrig

Landschaft erhöhen

Geschäftsprozes

halten

se unterstützen

Kundenanforderungen

Datensicherh Wie kann ich mich auf

Verfügbarkeit Lieferzeiten

eit zukünftige

einhalten

Anforderungen an

Konformität meine IT vorbereiten

Flexibilität

Vertriebsprozess

Wie kann ich die

Wie kann ich ein

e ermöglichen

Auslastung meiner

einfaches und sicheres

Ressourcen

Backup meiner Daten

optimieren

Partneranforderungen

erreichen B2B-

Datentransfer

Flexibilität

Geschäftsprozes

se unterstützen

20

©2011 FUJITSU TECHNOLOGY SOLUTIONS


Die Herausforderungen meistern

Kosten

Mangelnde IT-Funktionalität kann weit reichende Konsequenzen haben

Finanziell

Betrieblich

Rechtlich


Image

Auswirkungen

Wie aber können Beschränkungen im Hinblick auf Budgetgrenzen,

fehlende Mitarbeiter und Zeitmangel bewältigt werden

21

©2011 FUJITSU TECHNOLOGY SOLUTIONS


Bewältigung von Ressourceneinschränkungen

Der Ausweg: zuverlässige, flexible und effiziente Lösungen.

Zu viele Optionen für

die Aktualisierung

Ihrer IT

• Alles aus einer Hand: einfaches und

durchgängiges Consulting und Support von

nur einem einzigen Ansprechpartner

Picture: too

many options

Der Ausweg:

• Vorab getestet: Reduzierung des Integrations-

und Verwaltungsaufwands für eine

kürzere Projektdauer / geringeres Risiko

• Skalierbar: seien Sie mit Erweiterungsoptionen

bereit für das künftige Wachstum

• Effizient: perfektes Zusammenspiel der

verschiedenen Funktionsbausteine Ihrer IT-

Infrastruktur

• Integriert: auf Industriestandard-

Technologien basierende Lösungen für einfache

Integration in Ihre vorhandene IT-

Umgebung

22

22

©2011 FUJITSU TECHNOLOGY SOLUTIONS


Zusammengefasst ...

Referenzen auf Weltniveau

Ein hochrangiger globaler IT-Player, der mit

hochkarätigen Kunden weltweit

zusammenarbeitet

Japanische Wurzeln

Langfristiger, service-orienterter Fokus auf

kontinuierliche Verbesserung; geprägt durch

eine kooperative Arbeitsatmosphäre

Globale Reichweite, lokaler Bezug

Übereinstimmung mit individuellen

Marktbedingungen und Kundenanforderungen

auf lokaler Ebene

Globale Reichweite und globale Expertise,

Vorteile der Standardisierung, Skaleneffekte

End-to-End-Produkte und -Services

Entwicklung eines einheitlichen Portfolios

mit Produkten und Services, die langfristig

die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen


Fujitsu Forum Europe 2011

Congress

Center

Munich

Mittwoch, 09. November

Donnerstag, 10. November

http://ts.fujitsu.com/rl/ff2011/de/

24


25 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine