Programm - Dr. Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung

wieselhuber.de

Programm - Dr. Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung

E INLADUNG

zur Branchenwerkstatt

Deutschlands

Möbelindustrie

Robust und stark in die Zukunft

Hettich Forum

Kirchlengern

30. Oktober 2012

Schirmherr


B RANCHENWERKSTATT MÖBELINDUSTRIE

IM HETTICH FORUM IN KIRCHLENGERN

KONZEPT

S EHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN,

die Probleme und Herausforderungen, denen Manager in der Möbel-und Einrichtungsbranche

heute gegenüberstehen, sind ungemein vielschichtig, oftmals vernetzt, unübersichtlich

und nicht abgrenzbar. Nur im Zusammenspiel von analytischer Tiefenschärfe, kreativer

Konzeption und konsequenter Umsetzungsorientierung liegt der Schlüssel zum Erfolg.

Garrelt Duin

Wirtschaftsminister NRW

Schirmherr

Diese „strategische Intelligenz“ von Unternehmen ist der entscheidende Erfolgsfaktor

im Wettbewerb und zeigt sich v. a. in der Fähigkeit, die schnellen wie auch die langsamen

Veränderungsprozesse verstehen, interpretieren und reflektieren sowie entsprechend proaktiv

oder reaktiv handeln zu können. Dies aber nicht (nur) durch Optimierung oder Weiterentwicklung

von einzelnen Produkten, Funktionen, Prozessen oder Geschäftsbereichen, sondern

stets auch unter Berücksichtigung aller internen und externen Komponenten eines

Unternehmens in ihrer Gesamtheit, ihren Wechselwirkungen und gegenseitigen Abhängigkeiten.

Und hier tritt nun der Begriff des „Geschäftsmodells“ in den Mittelpunkt unserer

Betrachtung.

Die Erkenntnis, dass das Geschäftsmodell den Output bzw. den Markterfolg entscheidend

prägt, ist nicht neu, wird aber in der Unternehmenspraxis häufig trotzdem zu wenig beachtet.

Prof. Dr. Norbert Wieselhuber

Veranstalter

Deshalb laden wir Sie herzlich, gemeinsam mit unserem Kooperationspartner möbel kultur

und den Verbänden der Holz- und Möbelindustrie von NRW ein, auf unserer 1. Branchenwerkstatt

„Möbelindustrie“, die unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsministeriums von

NRW steht, darüber zu diskutieren und Erfahrungen mit Unternehmern und Managern

Ihrer Branche auszutauschen.


BRANCHENW

PROGRAMM

13.30 - 14.00 Uhr Registrierung und Empfang mit Stehimbiss

14.00 - 14.30 Uhr Grußwort und Eröffnung

Dr. Andreas Hettich

Geschäftsführer

Hettich Holding GmbH & Co. KG

Prof. Dr. Norbert Wieselhuber

Vorsitzender der Geschäftsleitung

Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

Unternehmensberatung

14.30 - 15.00 Uhr Stresstest Möbelindustrie – wie tragfähig,

robust und zukunftsfähig ist (m)ein Geschäftsmodell

Dr. Timo Renz

Partner der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

Unternehmensberatung


ERKSTATT

15.00 - 15.30 Uhr So muss die „Finanzierungs-Architektur“ in der Möbelindustrie aussehen:

Was Ihre Bank heute fordert

Holger Dammeier

Direktor, Senior Spezialist Financial Engineering der Commerzbank AG

15.30 - 16.00 Uhr Pause

16.00 - 17.00 Uhr Podiumsdiskussion

„Zwischen Abhängigkeit und Partnerschaft:

Wie die Händler-Lieferantenbeziehung ein neues Niveau erreicht hat“

mit

– Felix Doerr (Geschäftsführer der Europa-Möbel-Verbund GmbH)

Dr. Andreas Hettich (Vorsitzender der Geschäftsführung

der Hettich Holding GmbH & Co. KG)

Dr. Lucas Heumann (Hauptgeschäftsführer der Verbände

der Holz- und Möbelindustrie NRW e.V.)

– Michael Stiehl (Vorsitzender der Geschäftsführung der Rauch Möbelwerke GmbH)

Moderation:

Jörn Holzmann (Herausgeber der möbel kultur)

17.00 - 17.30 Uhr Pause

17.30 - 18.15 Uhr Key Note:

Möbel online vermarkten – die neue Herausforderung an die Industrie

René Marius Köhler

Geschäftsführer der internetstores GmbH

18.15 - 19.30 Uhr Get-together mit Stehimbiss


ANFAHRT

Von Hannover kommend …

fahren Sie auf der A 30 Richtung Osnabrück.

Sie nehmen die Ausfahrt „Kirchlengern“ (Ausfahrtsnummer 29) und

fahren auf der B 239 N in Richtung Lübbecke. Nach 1,8 km und weiteren

200 m biegen Sie jeweils in Richtung „Zentrum“ Kirchlengern links

ab. Nach 700 m biegen Sie links in die alte B 239 („Lübbecker Straße“)

Richtung Herford ein. Nach 100 m, unmittelbar nach der Fußgängerampel

biegen Sie hinter der Sparkasse rechts ab („Im Obrock“). „Im Obrock“

geht nach ein paar hundert Metern in „Vahrenkampstraße“ über. Nach

ca. 1, 5 km kommen Sie zu Hettich.

Von Dortmund kommend …

fahren Sie auf der A1 Richtung Münster/Osnabrück und wechseln am

Kreuz Lotte/Osnabrück auf die A 30 Richtung Hannover.

Sie nehmen die Ausfahrt „Kirchlengern“ (Ausfahrtsnummer 29) und

fahren auf der B 239 N in Richtung Lübbecke. Nach 1,8 km und weiteren

200 m biegen Sie jeweils in Richtung „Zentrum“ Kirchlengern links

ab. Nach 700 m biegen Sie links in die alte B 239 („Lübbecker Straße“)

Richtung Herford ein. Nach 100 m, unmittelbar nach der Fußgängerampel

biegen Sie hinter der Sparkasse rechts ab („Im Obrock“). „Im Obrock“

geht nach ein paar hundert Metern in „Vahrenkampstraße“ über. Nach

ca. 1, 5 km kommen Sie zu Hettich.

Veranstaltungsort

Hettich Forum

Vahrenkampstraße 12-16

32278 Kirchlengern

Telefon: +49 (52 23) 77-0

W&P-Ansprechpartner

Gustl F. Thum

Leiter Marketing/PR

Telefon: 089 / 286 23 265

Telefax: 089 / 286 23 290

E-Mail: thum@wieselhuber.de


Schirmherr


Faxantwort +49 (0)89 286 23 290

Branchenwerkstatt

Deutschlands

Möbelindustrie

Robust und stark in die Zukunft

Hettich Forum

Kirchlengern

am 30. Oktober 2012

Q

Q

Q

Ich nehme Ihre Einladung

zu der Veranstaltung gerne an

Ich bin leider verhindert

Bitte senden Sie mir die Presseunterlagen

nach der Veranstaltung zu

Name: ..................................................................

..................................................................

Redaktion: ..................................................................

..................................................................

Straße: ..................................................................

PLZ/Ort: ..................................................................

Telefon: ..................................................................

E-Mail: ..................................................................

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine