So kalkuliert & verkauft man Kreativleistungen - Werbemonitor

werbemonitor.at

So kalkuliert & verkauft man Kreativleistungen - Werbemonitor

So kalkuliert & verkauft man Kreativleistungen

SPEZIALLEHRGANG


Agenturleistungen und Marketingideen erfolgreich verkaufen heißt:

Gerade der Verkauf von Ideen und Konzepten erfordert neben kreativem Know-how und fundierten Marketingkenntnissen

auch ein erhebliches Maß an verkäuferischen Fähigkeiten. Daher erhalten die TeilnehmerInnen in diesem Lehrgang das spezielle

Rüstzeug, um den Aufwand für Kreativleistungen fachlich und rechtlich richtig kalkulieren und in Form eines Angebots

darstellen zu können. Damit können dann gezielt potenzielle Kunden angesprochen und ihnen der Wert der Leistung zu

einem angemessenen Preis verkauft werden.

From virtuality to reality

In praxisnahen Übungen, Rollengesprächen und Präsentations- und Verhandlungs-Szenarien lernen die TeilnehmerInnen,

ihr Fachwissen aus Marketing und Werbung in die Verkaufspraxis umzusetzen. Die gemeinsame Arbeit und der intensive Erfahrungsaustausch

in der Gruppe werden gezielt gefördert; Beispiele aus der erfolgreichen Vertriebspraxis der TrainerInnen

ergänzen und unterstützen die Lerninhalte.

Ihr Mehrwert

Speziell Mitglieder der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation Niederösterreich werden für diese Höherqualifizierung

mit 500 € pro TeilnehmerIn gefördert. Die Inhalte dieses Speziallehrgangs sind besonders auf die Bedürfnisse des

Markts zugeschnitten.

Ausbildungsumfang: 64 TE

Seminarkosten: € 1.650,-

NÖ-Fachgruppen-Förderung € -500,-

= Preis für Mitglieder* € 1.150,-

Ihr Zusatznutzen:

Sie erhalten 6 Monate Gratiszugang zu folgenden Tools:

Abrechnungs-Kurzcheck, Vertragscheck, Briefingcheck im

Wert von 300 € und Musterverträge.

Alle Preise exklusive 20% MwSt.

*Preis für Mitglieder der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation NÖ

www.marketing-multimedia-coach.at


Das Seminar gibt Antworten auf folgende Fragen:

• Was kosten Kreativleistungen

• Wie kann man versteckte Kosten erkennen und ertragreich kalkulieren

• Für welche Leistungen darf man Nutzungsrechte verrechnen

• Wie müssen Angebote, Aufträge und Rechnungen aussehen, wenn Nutzungsrechte verrechnet werden

• Was versteht man unter nutzenorientierter Gesprächsführung und Angebotsgestaltung

• Was sind die verborgenen Entscheider unserer Kunden

• Wie funktioniert die Neukundenakquisition und der telefonische Kundenkontakt

• Was bedeutet es, die Sprache des Vertriebs zu sprechen

• Was bedeutet es, Vertriebsprozesse strukturiert aufzusetzen

• Wie kann man beim Präsentieren Begeisterung erzeugen, um besser zu verkaufen

• Warum sind Reklamationen und Einwände auch eine Chance für die Kundenbindung

Lehrgangsinhalte:

Kalkulation/Angebot

Auftrag/Verrechnung

Kundenakquisition/Verkaufen

Motivation/Präsentation

So kalkuliert man

Kreativleistungen aus fachlicher

Sicht effizient

Neukundenakquisition und

telefonischer Kundenkontakt

Die Bausteine einer kompetenten

Verkaufspräsentation

Angebot, Auftrag und Rechnung

aus rechtlicher Sicht

optimal gestalten

Nutzenorientierte

Gesprächsführung und

Angebotsgestaltung

So erstellt man eine

rechtlich korrekte

Präsentationsvereinbarung

Nutzungsrechte aus

rechtlicher Sicht

kompetent abrechnen

Verkaufsgespräche

vom Briefing bis zum Abschluss

professionell führen

Reklamations- und Einwandbehandlung:

die Chance zur

Kundenbindung

In praxisnahen Workshops lernen die TeilnehmerInnen, Agenturleistungen zu kalkulieren und den Wert für den Kunden festzustellen,

um den dafür angemessenen Preis erzielen zu können. Sie lernen, gezielt neue, potenzielle Kunden anzusprechen

und für das Unternehmen zu gewinnen. Sie erfahren, wie man Agenturleistungen beim Kunden begeisternd präsentiert,

um damit die Basis für einen Verkaufserfolg zu legen. Den TeilnehmerInnen wird die Bedeutung des Urheberrechts für die

eigene Leistung verdeutlicht, damit sie dieses in der Verhandlungsphase mit dem Kunden besser berücksichtigen können.

Für wen ist dieses Seminar besonders gut geeignet

Der Lehrgang wendet sich an Führungskräfte und MitarbeiterInnen von Kreativagenturen, Werbeagenturen, Marketingagenturen

und Eventagenturen – kurz gesagt an alle, die kreative Dienstleistungen und Projekte effizient verkaufen wollen.

So kalkuliert & verkauft

man Kreativleistungen

www.em-marketing.at


5 Gründe, die für den Speziallehrgang

So kalkuliert & verkauft man Kreativleistungen“ sprechen:

• Sie erweitern Ihr Know-how und Ihre Verkaufskompetenz.

• Sie lernen, wie man neue, potenzielle Kunden professionell anspricht.

• Sie lernen, wie man versteckte Kosten erkennt und ertragreich kalkuliert.

• Sie hören, wie man rechtliche Fallen bei der Verrechnung von Kreativleistungen und

Nutzungsrechten am besten vermeiden kann.

• Sie können auch nach dem Lehrgang die elektronischen Tools noch sechs Monate

gratis für Ihre tägliche Arbeit nutzen.

Informationen zu den aktuellen Kursterminen finden Sie auf

www.marketing-multimedia-coach.at

oder

www.em-marketing.at

Bildungsveranstaltung

mit

Qualitätsgarantie

EM Marketing & Design e.U., A-4300 St. Valentin, Wiener Straße 10

Tel. +43 7435 522 30, Fax +43 7435 522 30-4

office@em-marketing.at, www.em-marketing.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine