Kaufen – Sparen - Bad Urach

download.bad.urach.eu

Kaufen – Sparen - Bad Urach

Inhalt

Kurverwaltung 3

Begrüßungsabend 4

Innenstadt 4

Frauenhandballturnier 5

Fortbewegungsangebote 6

Doppeljubiläum 7

Aquadrom 8

Bereitschaftsdienste 9

Veranstaltungen 10

Kreativ-Angebote 16

Nordic-Walking Angebote 16

15. Open-Air-Kino 17

Jazz im Park 18

Hocks 19

Amanduskirche 19

Kurzmeldungen

Kurverwaltung:

Sonntagskonzert

Jeden Sonntag um 10.30 Uhr

Begrüßungsabend

Jeden Montag 20 Uhr im Haus des Gastes

Abendlicher Stadtspaziergang

am 13. und 27. August (19 Uhr Marktbrunnen)

Abendspaziergang mit dem Stadtgärtner

am 6. August (19 Uhr Haus des Gastes)

Kräuterführung

am 20. August (19 Uhr Haus des Gastes)

Halbtageswanderung

Jeden Dienstag 13.30 Uhr (Haus des Gastes)

Jeden Donnerstag 13.30 Uhr (Marktplatz)

Ganztageswanderung

Jeden Samstag 9.30 Uhr

(Marktplatz oder Haus des Gastes)

Hotel Graf Eberhard:

Sonntags ab 18 Uhr, "One for two",

"Graf Erberhard Platte"

für 2 Personen, 19,80

24. August, Jazz im Park, 11 Uhr

AlbThermen:

Wassergymnastik stündlich 10 14 Uhr

9. August Karibischer Abend

Gesundheits- und Rehazentrum

Schwäbische Alb:

11. August Humor auf Schwäbisch, 19.30 Uhr

3. August, Jazz im Park, 11 Uhr

3.Jahrgang·Nummer 8

August 2008

Bad Uracher

Gästejournal


Aktuell im

August

one for two

„GRAF EBERHARD-

PLATTE“

FÜR 2 PERSONEN

Sonntags ab 18:00 Uhr

mit verschiedenen

Fleischspezialitäten,

Gratin-Kartoffeln,

Spätzle vom Brett,

Pilze aus Ehestetten,

Gemüse der Saison

sonntägliche EUR

19,80

24. August Jazz im Park

3. September Kartoffelfest in St. Johann

Jeden Samstagabend ab 19:00 Uhr, kalt-warmes Buffet

„Genießerland Baden Württemberg“

Kreativ. Regional. Frisch.

SCHMECK DEN SÜDEN

�� Ochsenkotelett mit Albkräutern

�� Lammrücken mit Pfifferlingen

�� Saiblingsfilet auf Amaranth

�� AlbThermen-Salat mit Lachsforelle

�� Büffelmozarella von der Alb

�� Lautertalschnecken

�� Täglich großes Vorspeisen- und Salatbuffet

�� Von Mo.Sa. wechselndes Tagesessen 9,80

�� Ab 21:00 Uhr Happy hour Salatbuffet

Tanz Samstag ab 19:30 Uhr

Tanz-Tee Sonntag ab 15:00 Uhr

�� Erfrischende Sommerbowle und Cocktails

�� Eiskreationen mit Landeis

vom Bachmannhof aus dem Lautertal

�� Hausgemachte Kuchen und Torten

Man trifft sich beim Axel

Schwäbisch-regionale Gerichte

„Guat & günstig“ tägl. wechselndes Tagesessen 6,50

Jeden Samstag ab 10:00 Uhr: Weißwurstfrühstück

Ob Hochzeit, Bankett oder Feierlichkeit jeglicher Art.

Wir haben die richtige Location für Sie:

Hotel Graf Eberhard 70 Pers. / Haus des Gastes 150 Pers.

Residenzschloß 250 Pers. / Wasserfallhütte 40 Pers.

Offizierkasinos „Altes Lager“ in Münsingen 200 Pers.

Beiwald-Stüble 60 Pers.

Donnerstag/Freitag/Samstag ab 18:30 Uhr:

Kegeln, Pfeil- & Bogenschießen

bei fetziger Musik

Auch Ideal für Kindergeburtstage

Mittwoch: Kegelnachmittag für Jedermann

ohne Bahngebühren Bitte um Anmeldung

Täglich geöffnet.

Jeden Montag und Samstag ab 11:00 Uhr, Schälripple aus dem

Sud mit Bauernbrot und Senf €€ 5,50; Für Schulgruppen ab

20 Personen gesundes Tagesessen für € € 4,80 (wir bitten um

Anmeldung) Auch größere Gruppen sind herzlich willkommen!

Im neuen Spa-Center:

Gesichtsbehandlung, Thalassoanwendungen,

Nagelmodellage,

Yoga, Massagen und Reiki


Kurverwaltung

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8

Freitags: Theater, Musik und zwei Weinproben

Kurgästen und Urlaubern bietet

die Kurverwaltung auch im

Sommermonat August an den

Freitagen ein abwechslungsreiches

Programm, das am 1.

August von „Pfundtners

Bayerische Bühne“ eröffnet

wird. Das Ensemble spielt

das Erfolgsstück „Meine Nichte,

deine Nichte“, bei der

Komödie kann ausgiebig

gelacht werden. Gleich an

zwei Abenden findet eine

Weinprobe statt, an denen

sechs edle Tropfen der WinzergenossenschaftMetzingen-Neuhausen

verkostet

werden können. Weinfachmann

Thomas Jud wird die

Weine kommentieren und einiges

über die jeweilige Sorte

und den Weinbau sagen. Die

Weinprobe am 8. August

untermalt das Seniorenensemble

des Harmonikaclubs

Hülben musikalisch, am 29.

August sorgt das Duo Müller

aus Dettingen für Unterhaltung.

Beliebte Gäste im Kursaal

ist auch das Rosenau-

Trio, das am 15. August zu

hören ist. Der Bariton Holger

Bonschier, die Pianistin Helga

Becker und Sprecher Martin

Winkler lassen das alte Wien

der Strauß-Dynastie wieder

aufleben. So erklingt Musik

von Vater Johann Strauß und

seinen Söhnen Johann, Josef

und Eduard. Das Trio interpretiert

Arien unter anderem aus

„Der Zigeunerbaron“ oder „Die

Fledermaus“ ebenso wie Wiener

Lieder oder den „Radetzky

Marsch“ und den „Kaiserwalzer“.

Es kommen bei ihrem

Auftritt nicht nur Musik-Liebhaber

auf ihre Kosten, es werden

auch lustige Histörchen

rund ums Thema zu hören

sein. Am 22. August sind die

Ural-Kosaken im Kursaal zu

Gast, deren bisherige Konzerte

auf Begeisterung stießen.

Die Ural-Kosaken sehen sich

in Fortführung der alten Chöre

in Huldigung des alten Rus-

sland, bei ihnen

steht die Disziplin

auf der

Bühne an erster

Stelle. Die Ural-

Kosaken wurden

vor 80 Jahren

gegründet, ihr

bekanntestes

Mitglied war der

vor Kurzem

gestorbene Ivan

Rebroff. Sie

repräsentieren

die Chormusik

des vorigen

Jahrhunderts

und gelten dafür

als einzigartig in

Europa. Die Freitagsveranstaltungen

beginnen

jeweils um

20 Uhr, Karten

im Vorverkauf

gibt es bei der

TouristInfo. Auch

ist jeweils eine

Abendkasse eingerichtet.

Gleich zwei Weinproben stehen im August auf dem

Programm......

....an einem Freitag unterhält das Duo Müller die Gäste.

Fotos: Oechsner

Herausgeber

Kurverwaltung Bad Urach,

Wolfgang Schütz

Bei den Thermen 4

72574 Bad Urach

Tel. 0 71 25 / 94 32-0

Fax 0 71 25 / 94 32-22

info@badurach.de

www.badurach.de

Verantwortlich für

den Anzeigenteil und Layout

Fink GmbH, Druck u. Verlag

PF 7140, 72784 Pfullingen

Tel. 0 71 21 / 97 93-0

Fax 0 71 21 / 97 93-93

Redaktion

Kirsten Oechsner, Bad Urach

Alle Programm- und

Zeitangaben sind ohne Gewähr,

Änderungen vorbehalten.

Wichtige

Bad Uracher

Tel.-Nummern

Rathaus

Stadtverwaltung (Fundbüro)

Bad Urach, Tel. 0 71 25 / 1 56-0

Polizei

Tel. 0 71 25 / 1 58-5 00

Feuerwehr

Tel. 1 12

Krankenhaus

Tel. 0 71 25 / 1 59-0

DRK

Notruf 1 12

Krankentransport 07121/19222

Unsere Partner

AlbThermen

Tel. 0 71 25 / 9 43 60

Fachkliniken Hohenurach

Tel. 0 71 25 / 1 51 01

Gesundheits- und Rehazentrum

Schwäbische Alb

Tel. 0 71 25 / 15 70

Hotel Graf Eberhard

Tel. 0 71 25 / 14 80


4

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr., 09.00 bis 18.00 Uhr Sa., 09.00 bis 13.00 Uhr

Begrüßungsabend

Infos und ganz viele

Regionale Produkte

Otto Strasser ist mit seinen hochprozentigen Produkten Stammgast

auf dem Kurparkfest, nun stellt er sie auch beim Begrüßungsabend

vor. Foto: Oechsner

Die Gäste der

Kurstadt werden

jeden

Montag im

Haus des

Gastes

begrüßt.

Dabei geht es

der Kurverwaltung

vor

allem auch

darum, den

Besuchern

einen Eindruck

über

die Stadt

selbst zu ver-

mitteln und sie mit Informationen zu versorgen in schriftlicher Form

ebenso wie mittels eines Bildervortrags. Die Mitarbeiter der TouristInfo

beantworten dann auch gerne Fragen und geben den ein oder

anderen Insider-Tipp. Seit Kurzem stellen den Teilnehmern am

Begrüßungsabend regionale Vermarkter ihre Produkte vor. So stellt

Otto Strasser im August seine Schnäpse vor, war Johann Spitzer

von der Hirschbrauerei in Böhringen bereits im Kursaal zu Gast und

Vertreter der Rosstriebkellerei in Dettingen machten Lust auf ihren

Primelo. Damit endet die breite Angebotspalette indes noch lange

nicht, auch Metzinger Wengerter und BeckaBeck ma-chen Bad

Urachs Gäste mit Produkten aus der Region bekannt. Von denen

gibt es während des Begrüßungsabends das ein oder andere Versucherle,

natürlich können Weine und Schnäpse, Biere und Seccos

auch gekauft werden als Reisepräsente eignen sie sich in jedem

Fall bestens. Die Teilnahme am Begrüßungsabend ist mit Gästekarte

kostenlos, er beginnt montags jeweils um 20 Uhr im Kursaal.

Innenstadt

Krämermarkt mit

großem Angebot am 7. August

In der einstigen Marktstadt Bad Urach lebt die Tradition der Krämermärkte

weiter, am Donnerstag, 7. August kann ab den

frühen Morgenstunden wieder entlang der vielen Stände

gebummelt und eingekauft werden. Küchenutensilien gibt’s

dabei ebenso wie unzählige Kräuter, T-Shirts in vielen Varianten

oder Spielwaren. Natürlich dürfen auf einem Krämermarkt auch

Süßigkeiten nicht fehlen Zuckerwatte ist ebenso zu kaufen wie

Magenbrot oder gebrannte Mandeln. Und auch seine Mittags-

Tischwäsche · Bettwäsche

Frottierwäsche · Bettwaren · Matratzen

Lattenroste · Küchenwäsche

Schürzen · Fußmatten · Einstickungen

Fabrikverkauf

Hirschstraße 98

89150 Laichingen

Tel. 07333 804 884

Ehrung

Frau Elisabeth Pohl

45468 Mühlheim/Ruhr

20. Aufenthalt in Bad Urach

Elisabeth Pohl mit Kurdirektor Wolfgang Schütz

www.waeschekrone.de

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-13 Uhr

Foto: Kurverwaltung

pause kann man in die Bad

Uracher Stadtmitte verlegen, an

verschiedenen Ständen gibt es

die unterschiedlichsten kulinarischen

Köstlichkeiten schwäbische

Bratwurst ist ebenso im

Angebot wie französische Crèpes

oder griechisches Gyros.

Ein Gang über den Markt lohnt

sich auch für auswärtige Besucher

allemal, das ein oder

andere Mitbringsel kann dort

sicherlich gekauft werden. Der

Marktplatz ist auch mittwochs

und samstags eine Open-Air-

Verkaufsfläche, wenn dort bis

jeweils 12 Uhr der Wochenmarkt

stattfindet. Regionale

Produzenten verkaufen Obst

und Gemüse, Schnäpse, Blumen

und vieles mehr.


Frauenhandball-Turnier

Spitzenteams kämpfen

um den Sika-Cup

29. bis 31. August

Weltklasse aus Tradition

- so könnte

das Internationale

Frauenhandball-Turnier

um den Sika-

Cup beschrieben

werden, das von

Freitag, 29. bis

Sonntag, 31.

August zum 48. Mal

in Bad Urach ausgetragen

wird. Eine

knappe Woche

nach den Finalspielen

bei den Olympischen

Spielen in

Peking lassen es

sich die besten

europäischen

Mannschaften nicht

nehmen, beim Turnier im Ermstal mit dabei zu sein. Die Klasse

des Teilnehmer-Feldes dokumentiert sich unter anderem

dadurch, dass es zu einer Neuauflage des Champions-League-

Finales 2008 kommen wird: Zvetza Zvenigord, das Team des

Weltmeister-Trainers Evgeni Trefilov, russischer Vize-Meister und

diesjähriger Champions-League-Sieger, wird ebenso in der Kurstadt

erwartet, wie der österreichische Serienmeister und Finalgegner

der Russinnen, Hypobank Niederösterreich. Ebenfalls

europäische Spitzenklasse ist Kometal Gjorce Petrov Skopje.

Der diesjährige mazedonische Meister will mit einem neuen

Team an die Champions-League-Erfolge von 2000 bis 2005

anknüpfen. Zum Stamm des Teilnehmerfeldes zählt der 24fache

spanische Meister und Vizemeister

2008, Parc Sagunto.

Mit dem rumänischen Vizemeister

Rulmentul Urban Brasov

kommt ein weiterer Europacup-Finalist

ins Ermstal. Aus

Norwegen reist nach einigen

Jahren Pause wieder einmal

Byasen IL, Vizemeister 2008

und Viertelfinalist im EHF-Cup,

an. Die deutschen Farben vertritt

Bayer 04 Leverkusen, Dritter

der abgelaufenen Bundesliga-Saison

und damit

spielberechtigt im EHF-Cup.

Lokalmatador sind die Spielerinnen

vom Frisch Auf Göppingen,

Meister der 2. Bundesliga

Süd und damit Bundesliga-

Kunstgewerbliche

Handarbeit aus eigener

Werkstatt

Lange Str. 1 · 72574 Bad Urach

Telefon 0 71 25/40 87 74

Telefax 0 71 25/40 87 67

Öffnungszeiten:

Mo., Di., Do. & Fr. 9.00 12.30 Uhr,

14.30 18.30 Uhr

Mittwoch 8.30 10.30 Uhr,

Samstag 9.00 13.00 Uhr

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8 5

Aufsteiger. Göppingen ist die

einzige Mannschaft, die in der

kommenden Saison nicht in

einem Europacup-Wettbewerb

spielt das unterstreicht die

Klasse des Teilnehmerfeldes.

Den Besuchern wird beim Turnier-Hock

auch außerhalb der

Ermstalhalle einiges geboten,

für das leibliche Wohl ist dabei

gesorgt. Am Freitag, 29.

August sorgt ein DJ für fetzige

Musik, am Samstag, 30.

August spielt ab 20 Uhr eine

Liveband. Der Schulhof des

Gymnasiums wird während

des Turniers zu einem internationalen

Treffpunkt von Spielerinnen,

Trainern, Funktionären

und Zuschauern das besondere

Ambiente ist legendär. In

der Ermstalhalle wird wie folgt

gespielt: Am Freitag, 29.

August finden von 16.30 bis

etwa 22 Uhr Vorrundenspiele

statt. Die werden auch am

Samstag, 30. August von

10.30 Uhr bis cirka 22 Uhr

und Sonntag, 31. August von

9 Uhr bis etwa 11.30 Uhr ausgetragen.

Die Halbfinals stehen

von 11.40 Uhr bis 13.30

Uhr auf dem Programm, die

Finalspiele finden von 14.30

bis 17 Uhr statt.

Unsere Küche bietet Ihnen:

* eine gemütliche Atmosphäre

* eine gepflegte, gut bürgerliche

Küche mit internationalen und

saisonalen Spezialitäten

* Vesper- und Kindergerichte

* werktags täglich

wechselnden Mittagstisch

* durchgehend warme Küche

von Mittwoch bis Sonntag

* im Sommer gemütlicher

Freisitz im Innenhof

kinder- und familienfreundliches

Restaurant

NEU:

Nebenzimmer bis 28 Personen

Ihre Familie Demel

freut sich auf Ihren Besuch.

Lange Straße 8 · 72572 Bad Urach

Telefon 0 7125/7 09 08

Fax 0 7125/94 79 62

www.hirsch-badurach.de

Dienstag

Ruhetag


6

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8

Ihre Gesundheit ist unser Ziel

Die Fachklinik Schwäbische Alb inmitten des Kurparks bietet

Ihnen im Stil eines gehobenen Mittelklassehotels ganzheitliche

Erholung für Körper Geist und Seele.

Komfortabel eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer mit

Bad oder Dusche und Balkon, großzügige Wohlfühleinrichtungen

und Therapieräume, sowie eine ausgezeichnete Küche

mit regionalen Produkten tragen zur Gesundung bei.

Eine Schar kompetenter und freundlicher Mitarbeiter

betreut und verwöhnt Sie unter dem Motto des Hauses

„natürlich gesund“.

Leistungsspektrum

• Anschlussrehabilitationsmaßnahmen (KV) nach

Knie-, Hüft- und Wirbelsäulen-Operationen,

nach endoprothetischer Versorgung der großen

Gelenke sowie nach Wirbelsäuleneingriffen

Stationäre Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen

ambulante Badekur

Naturheilverfahren

Akupunktur, Chirotherapie, Osteologie

physikalische Therapie und Balneologie

Sportmedizin, Sozialmedizin

Spezielle Schmerztherapie

Osteoporose-Therapie

Ihr Zuhause auf Zeit

„natürlich gesund“

unser ganzheitliches Konzept

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000,

EQR IQMP-Reha

GDV-Gütegemeinschaft Diät und Vollkost e.V.

Gesundheits- und Rehazentrum Schwäbische Alb

Bei den Thermen 10-12 72574 Bad Urach

Tel. 07125/157-0 Fax 07125/157-197

Email: info@gesundheitszentrum-schwaebischealb.de

Internet: www.ruehle-gesundheitszentren.de

Fortbewegungs-Angebote

Mit dem E-Bike und

der Rad-Rikscha auf Tour

Fortbewegung einmal anders: In Bad Urach kann die Gegend mit dem Elektro-Bike

erkundet werden. Foto: Oechsner

Die Region mit dem Rad erkunden und doch nicht oder kaum aus

der Puste sein: Was im ersten Moment unwahrscheinlich klingt, ist in

Bad Urach gleich in zweifacher Hinsicht möglich. Zum einen gibt es

bei der TouristInfo Elektro-Bikes zu leihen, auch kann man sich in

einer Fahrrad-Rikscha durch die Kurstadt fahren lassen. Kräfte zehrende

Radtouren sind Dank des Elektro-Bikes mit Namen „Flyer“

vorbei, wenn es jedoch ganz ohne Muskelkraft nicht geht: Der

Motor, der am Lenker zugeschalten werden kann, funktioniert nicht

ohne dass in die Pedale getreten wird. Der Akku reicht für rund 50

Kilometer, selbst die lästigen Albaufstiege lassen sich so nahezu

mühelos meistern. Die Elektro-Bikes können stunden- und tagesweise

oder auch über das gesamte Wochenende gemietet werden.

Eine weitere Möglichkeit in Bad Urach von einem Ort zum anderen

zu kommen, ist die Fahrt in einer Fahrrad-Rikscha. Am Marktplatz

sowie im Kurgebiet beim Kiosk befindet sich jeweils eine Haltestelle,

dort sind Abfahrtszeiten und Modalitäten beschrieben. Informationen

gibt es auch bei der Kurverwaltung, Telefon (07125) 94320.


Doppeljubiläum

Ausstellung und Buch

zum Tourismus in Bad Urach

Blättern im noch druckfrischen Buch über 175 Jahre Tourismus in Bad Urach (von

links): Bürgermeister Markus Ewald, Kirsten Oechsner, Walter Röhm und Kurdirektor

Wolfgang Schütz. Foto: Cordula Eve Walleit

175 Jahre Tourismus, 25 Jahre Verleihung des Prädikates

Bad“: Zum Doppeljubiläum in der Kurstadt kann man gleich in

zweifacher Form in die Geschichte des Tourismus eintauchen.

Zum einen haben der ehemalige Kurdirektor Walter Röhm und

die Journalistin Kirsten Oechsner ein Buch geschrieben, das vieles

in sich birgt: Antiquierte Fotos, alte Annoncen, Titelblätter

der Kurzeitungen und vor allem Informationen. Der Tourimus

begann mit dem Bau des Gasthofs „Lamm-Post“ am Marktplatz

vor 175 Jahren durch den Gastwirt Johannes Ziegler. Danach

ging die Beherbergung von Gästen durch Höhen und Tiefen,

mit der Entscheidung von bedeutenden Unternehmerpersönlichkeiten

und engagierten Bürgern nach einer Heilquelle zu bohren,

wurde ein entscheidender Schritt in Richtung heutiger Bedeutung

Bad Urachs im Tourismus vollzogen: Sie wurden fündig, ein

Thermalbad gebaut und 1972 eingeweiht. Ein weiterer Höhepunkt

war 1983 dann die Verleihung des Prädikats „Bad“ an

Urach die Stadt nennt sich seit dem 1. Juli 1983 Bad Urach.

Diese lange Geschichte wurde in dem Buch „Bad Urach Luft

und Wasser für Leib und Seele“ aufbereitet. Es ist für 24,90 Euro

bei der Kurverwaltung. im Buchhandel, bei den Geschäftsstellen

der Südwest-Presse und beim

Wiedemann-Verlag unter Tele-

Herzlich willkommen!

Plaudern Essen

Trinken alles in unserem

Restaurant und der

Gartenterrasse am historischen

Marktplatz.

Schwäb. Spezialitäten,

Lamm- und Wildgerichte,

knackige Salate und

täglich wechselnde Tagesessen.

TIPP: Räumlichkeiten für Feiern und

Geschenk-Gutscheine für alle Anlässe!

Ihre Familie R. Sommer

72574 Bad Urach Telefon 81 48

fon (07381) 2090 erhältlich. In

einer ungeheuren Fleißarbeit,

so Kurdirektor Wolfgang

Schütz, hat sein Vor-Vorgänger

Walter Röhm zudem eine Ausstellung

zum Thema 175 Jahre

Tourismus in Bad Urach

gestaltet und die wechselvolle

Geschichte dokumentiert. Die

Ausstellung ist zu den üblichen

Geschäftszeiten im Haus des

Gastes zu sehen.

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8 7


8

Aquadrom

Nachhaltige Kunst

im einstigen Spaßbad

bis 30. August

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8

Das einstige Spaßbad „Aquadrom“ ist im vierten Jahr nach seiner

Schließung zu einem ungewöhnlichen Ausstellungsort auf

Zeit geworden: Der Heidelberger Konzeptkünstler Samuel J.

Fleiner zeigt in der bislang noch nie da gewesenen Querschnittschau

„Arte Sustenibile“ Arbeiten von über 40 Künstlern und

Designern aus Europa, Afrika und den Vereinigten Staaten. Alle

Werke haben trotz ihrer Unterschiedlichkeit eines gemeinsam:

Sie haben einen Bezug zum Gedanken der Nachhaltigkeit. So

treffen Solarkünstler auf Windkinetiker, werden recycelte Materialen

verarbeitet oder beschäftigen sich die Künstler mit dem

Thema Nahverkehr. Innovative Fahrraddesigner fehlen bei „Arte

Sustenibile“ ebenso wenig wie Architekten, die Häuser aus

Stroh bauen oder Künstler, die aus Putzschwämmchen Lampen

fertigen. Für einen Gang durch die Ausstellung müssen

JOHANNES WALTER

20 000 Markenschuhe zum besten Preis

72574 Bad Urach, Burgstraße 44

Kommen Kaufen Sparen

Bei Bei uns uns erhalten Sie keine Rabatte sondern

2020.000 000 Markenschuhe zu Dauer-Tiefpreisen

Super sparen im SSV ab 04.08. bis 23.08.

e Auswahl

Komplett alle

Sommerschuhe

20 000 Paar

schöne Sandalen, Pantoletten, Sommerschuhe

sommerliche

Halbschuhe für Damen, Herren und Kinder

für Sie, für Ihn und auch das Kind

zum 1/2 besten Preis

Bei uns erhalten Sie Fachberatung, eine riesige

Auswahl an

Preis

neuer Mode, bequeme Schuhe von

Rieker, Rohde, Ara, Jenny, Waldläufer und immer

alle Markenschuhe günstiger als die UVP

zur unverbindlichen Preisempfehlung

Täglich 9.0019.00 Uhr, Sa. 9.0018.00 Uhr

Bad Urach, an der Umgehungsstraße B 28

sich die Besucher viel Zeit mitbringen, denn neben unübersehbaren

Ausstellungsstücken gibt es viele vermeintliche Kleinigkeiten

zu entdecken. „Arte Sustenibile“ im ehemaligen Spaßund

Wellenbad Aquadrom ist bis 30. August dienstags bis

samstags von 14 bis 20 Uhr sowie sonntags von 11 bis 17 Uhr

geöffnet. Der Eintritt kostet vier, ermäßigt zwei Euro. Schulklassen

müssen nichts zahlen. Weitere Informationen gibt es unter

www.arte-sustenibile.org.

Kunst hat Kurator Samuel J. Fleiner ins Aquadrom geholt: Bis Ende August ist die

Ausstellung „Arte Sustenibile“ geöffnet. Foto: Oechsner

Auf über 1000m² findet der Kunde alles was in der Schuhbranche

Rang und Namen hat. Über 20000 Paar Schuhe

lassen für Groß und Klein keine Wünsche offen.

Riesengroß ist die Auswahl der einzelnen Fabrikate, wie

z. B. von Rieker, Geox, Manz, Josef Seibel usw.


Bereitschaftsdienste und Veranstaltungen

Bereitschaftsdienst der

Bad Uracher Apotheken

1./ 10./19./22./28. August 2008:

Stadt-Apotheke, Wilhelmstraße 3, Tel. 07125/4482

4./13./31. August 2008:

Rathaus-Apotheke, Beim Bad 2, Tel. 07125/155545

8./17./26. August 2008:

Hirsch-Apotheke, Kirchstraße 14, Tel. 07125/4545

An den restlichen Tagen haben Apotheken

in der Umgebung Bereitschaftsdienst.

Bereitschaftsdienst der

Bad Uracher Ärzte

Zentrale Notrufnummer: 0 18 01 / 92 92 14

für Wochenenden, Feiertage und alle Nächte ab 19 Uhr

Ermstalklinik Bad Urach

Tel. 07125/159-0

Gottesdienste am Sonntag

Bad Urach evangelisch:

10.00 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Max-Eyth-Str. 19

10.00 Uhr, Amanduskirche

Bad Urach katholisch:

Samstag 18.00 Uhr und Sonntag 10.30 Uhr,

St. Josefskirche, Münsinger Str. 17

Bad Urach neuapostolisch:

Sonntag 9.30 Uhr, Mittwoch 20.00 Uhr,

In der neuapostolischen Kirche, Ostendstraße 36

Bad Urach Württ. Brüderbund:

11.00 Uhr (1.+3. Sonntag), 17.00 Uhr (2.+4.+5. Sonntag)

Gemeinschaftshaus, Lange Str. 25, www.wbb-badurach.de

Hengen und Wittlingen evangelisch:

In Hengen und Wittlingen finden vormittags um 9.00 Uhr,

bzw. 10.15 Uhr, (bei wöchentlich wechselnden Zeiten)

Gottesdienste statt.

Sirchingen evangelisch:

9.00 Uhr und 10.00 Uhr Kirche im monatlichen Wechsel

Seeburg evangelisch:

9.30 Uhr, Johanneskirche

Fachkliniken Hohenurach I und II:

Immanuel-Kant-Str. 31 bzw. 47

8.45 Uhr und 10.00 Uhr evang./kath. Gottesdienst

Samstag und Sonntag bei Einbruch der

Dämmerung Giebelbeleuchtung auf dem

Marktplatz und in der Innenstadt

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8 9

Ständig wiederkehrende

Veranstaltungen und Tanz- u.

Unterhaltungsmusik

MONTAG

20.00 Begrüßungsabend

Haus des Gastes (Kursaal)

DIENSTAG

13.30 Geführte Gästewanderung. TP: Haus des Gastes

19.00/ Unterhaltungsmusik/ Konzert oder Diavortrag

19.30/20.00 Fachklinik Hohenurach 1 od. Haus des Gastes

MITTWOCH

19.00 Abendspaziergang in der Stadt oder im Kurgebiet

(siehe Veranstaltungsteil)

19.30 Unterhaltungskonzert oder Diavortrag

Fachklinik Hohenurach 1

DONNERSTAG

13.30 Geführte Gästewanderung. TP: Marktbrunnen

19.30 Tanz- und Unterhaltungsmusik

Hotel Café Buck, Neue Straße 5-7

19.00/ Unterhaltungskonzert oder Diavortrag

20.00 im Gesundheits- und Rehazentrum Schwäbische Alb oder

Haus des Gastes

FREITAG

20.00 Sonderveranstaltung

siehe Veranstaltungsteil

SAMSTAG

9.30 Geführte Gästewanderung. TP: siehe Veranstaltungsteil

19.30 Tanz- und Unterhaltungsmusik

Café am Rosengarten, Bei den Thermen 2 (Eintritt)

19.30 Tanz- und Unterhaltungsmusik

Hotel Café Buck, Neue Straße 5-7

SONNTAG

9.00 Turmblasen,

Amanduskirche

10.30 Sonntags-Konzert mit wechselnden Orchestern

Musikpavillon im Kurpark

14.00 Stadtführung. TP: Marktbrunnen

15.00 Tanztee

Café am Rosengarten, Bei den Thermen 2 (Eintritt)

Dienstag-Sonntag

14.30 Uhr Führungen im Residenzschloß

Ausstellung:

Arte Sustenibile - Kunst- und Designobjekte rund um das

Thema Nachhaltigkeit im ehemaligen Spaßbad Aquadrom

Öffnungszeiten: Di-Sa 14-20 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr

Tourismusausstellung 175 Jahre Bad Urach

ab 11. Juli im Haus des Gastes, Mo. Fr. 9 18 Uhr,

Samstag 9 12 Uhr

Kreativ Angebote siehe Seite 16

Nordic-Walking Angebote siehe Seite 16


10

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8

Veranstaltungstermine

Freitag 01.08.2008

14.00 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Rückenschule.

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Gemeinsames Singen mit dem Duo Müller.

20.00 MEINE NICHTE - DEINE NICHTE 1)3)

Gastspiel mit Pfundner´s bayerischen Bühne.

Haus des Gastes

21.15 BAD URACHER OPEN AIR KINO

mit dem Film "Kirschblüten Hanami"

im Hof des Residenzschlosses (siehe Seite 17).

Samstag 02.08.2008

7.30 WOCHENMARKT

mit Produkten aus der Region auf dem Marktplatz

9.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Stadtteil- und Albtraufwanderung mit Ehepaar Irmgard

und Heinz Harter (unterwegs Mittagessen möglich).

Weglänge: 16 km. Höhendifferenz: 270 m. Treffpunkt:

Marktbrunnen. Gutes Schuhwerk ist erforderlich.

11.00 ORGELMUSIK ZUR MARKTZEIT

mit Kantor Armin Schidel.

Amanduskirche Bad Urach

13.00 AUSFLUGSFAHRT 4)

nach Ulm. Omnibusbahnsteig 10 und Bushaltestelle

Kurzentrum (Kiosk).

20.00 KONZERT

Dettinger Musiksommer: Ode an die Freude: Wein und

Musik in Vollendung kredenzt. Dettingen, Bürgerhaus

am Anger

21.15 BAD URACHER OPEN AIR KINO

mit dem Film "Das Beste kommt zum Schluss"

im Hof des Residenzschlosses (siehe Seite 17).

Sonntag 03.08.2008

8.45 KURSEELSORGE

Katholische Wortgottesfeier mit Kommunion.

Fachklinik Hohenurach 2

9.00 TURMBLASEN

Posaunenchor Bad Urach

Amanduskirche

10.00 KURSEELSORGE

Katholische Wortgottesfeier mit Kommunion.

Fachklinik Hohenurach 1

11.00 JAZZ IM PARK

Jazzfrühschoppen mit der Tommy Wetzel Combo auf

der Kurparkwiese im Kurpark - bei schlechtem Wetter

im Gesundheits- und Rehazentrum Schwäbische Alb

(siehe Seite 18).

13.00 AUSFLUGSFAHRT 4)

Busausflug mit dem Reisebüro Birkmaier zum Hauptund

Landgestüt Marbach und zur Bärenhöhle. Omnibusbahnhof

Steig 10 und Bushaltestelle Kurzentrum (Kiosk).

14.00 STADTFÜHRUNG 2)

Führung durch die historische Innenstadt.

Treffpunkt:Marktbrunnen

15.30 RESIDENZSCHLOSS

Graf Eberhard und Barbara Gonzaga.

Anmeldung erforderlich. Tel. 07125/158490

21.15 BAD URACHER OPEN AIR KINO

mit dem Film "Unsere Erde" im Hof des Residenz

schlosses (siehe Seite 17)

Montag 04.08.2008

14.30 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Cholesterin.

16.00 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Arztvortrag Bluthochdruck

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Konzert mit Alleinunterhalter Herrn Pfetzer

20.00 BEGRÜSSUNGSABEND 1)2)

Informationen in Wort und Bild über Bad Urach und

seine schöne Alb mit Vorstellung der Weingärtnergenossenschaft

Metzingen-Neuhausen mit Versucherle.

Haus des Gastes

21.15 BAD URACHER OPEN AIR KINO

dem Film "P.S.: Ich liebe dich" im Hof des Residenzschlosses

(siehe Seite 17).

Erläuterungen

1) Kostenloser Zubringerdienst

für Kurgäste. Eine Anmeldung

bei der Kurverwaltung

Bad Urach (Haus des

Gastes) bis 16.00 Uhr am

Veranstaltungstag ist erforderlich.

Hinfahrt 19.30 Uhr

ab Marktplatz (Stadtmitte),

Rückfahrt nach Veranstaltungsende

ab Kurzentrum.

2) Mit Gästekarte kostenlos.

3) Mit Gästekarte ermäßigter

Eintritt.

4) Fahrkarten nur im Vorverkauf.

Kartenvorverkauf und

weitere Informationen

Kurverwaltung Bad Urach

Bei den Thermen 4

(Haus des Gastes)

72574 Bad Urach

Telefon 0 71 25 / 94 32-0

Telefax 0 71 25 / 94 32-22

info@badurach.de

www.badurach.de

Alle Programm- und Zeitangaben

sind ohne Gewähr,

Änderungen vorbehalten.


Veranstaltungstermine

Dienstag 05.08.2008

13.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Mit Wanderführer Ernst Hezel gehts auf Pfarrers

Pfaden auf schnellstem Weg hinauf zur Albhochfläche.

Weglänge: 10 km, Höhendifferenz: 300 m. Treffpunkt:

Haus des Gastes. Gutes Schuhwerk ist erforderlich!

18.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Schwäbische Comedy Zauberei

19.00 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Bastelabend. Anmeldung erbeten. Tel. 07125/1570

21.15 BAD URACHER OPEN AIR KINO

mit dem Film "Into the wild" im Hof des Residenzschlosses

(siehe Seite 17).

Mittwoch 06.08.2008

7.30 WOCHENMARKT

mit Produkten aus der Region auf dem Marktplatz

14.30 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Gesunde Ernährung - Tipps und Tricks.

19.00 ABEND-SPAZIERGANG 2)

mit dem Stadtgärtner durch den Kurpark.

Treffpunkt: Haus des Gastes

19.00 DIAVORTRAG

"Bergrutsch am Albtrauf" - Naturkatastrophe-TotgesagteLandschaft-Jahrhundertereignis-Naturschutzgebiet-Seltene

Tiere und Pflanzen. Schlagworte, die den

Mössinger Bergrutsch in den letzten 25 Jahren begleiten,

vorgetragen von dem bekannten Tier- und Naturfotograf

Armin Dieter.Fachklinik Hohenurach 1

19.30 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Folkloretänze aus aller Welt zum Mitmachen.

Anmeldung erbeten. Tel. 07125/1570

21.15 BAD URACHER OPEN AIR KINO

mit dem Film "St. Jaques - Pilgern auf französisch" im

Hof des Residenzschlosses (siehe Seite 17).

Donnerstag 07.08.2008

8.00 KRÄMERMARKT

Jakobi- oder Schäferlaufmarkt

Marktplatz und Innenstadt

9.30 QI GONG

unter therapeutischer Anleitung.

(Fällt bei Regenwetter aus) Kurpark

13.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Über Berg und Tal mit Wanderführer Richard Bröckel

zum Kaltentalweiher. Weglänge: 10 km, Höhendifferenz:

220 m. Treffpunkt: Marktbrunnen. Gutes Schuhwerk

ist erforderlich!

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8 11

18.15 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Malkurs

19.00 DIAVORTRAG

Unter dem Thema "Höhenpunkte der Schwäbischen

Alb" wird der bekannte Tier- und Naturfotograf Armin

Dieter aus Mössingen Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

vom Randen bis zum Ries mit Schwerpunkt

Bad Urach zeigen.

Rehazentrum Schw. Alb

19.00 KURSEELSORGE

"Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten" -

Leben und Werk von Hermann Hesse.

Fachklinik Hohenurach 1

21.15 BAD URACHER OPEN AIR KINO

mit dem Film "Drachenläufer" im Hof des Residenzschlosses

(siehe Seite 17).

Freitag 08.08.2008

18.30 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Buchlesung

20.00 WEINPROBE 1)3)

Weinprobe in geselliger Runde mit Weinfachmann

Thomas Jud von der Weingärtnergenossenschaft Metzingen-Neuhausen

und musikalischer Umrahmung

durch das Seniorenensemble des HC-Hülben.

Haus des Gastes, Kursaal

21.15 BAD URACHER OPEN AIR KINO

mit dem Film "Keinohrhasen" im Hof des Residenzschlosses

(siehe Seite 17).

Samstag 09.08.2008

7.30 WOCHENMARKT

mit Produkten aus der Region auf dem Marktplatz

9.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Herrliche Albtraufwanderung zu den Stadtteilen Wittlingen

und Hengen mit Irmgard und Heinz Harter

(unterwegs Mittagessen möglich). Weglänge: 18 km.

Höhendifferenz: 300 m. Treffpunkt: Marktbrunnen.

Gutes Schuhwerk ist erforderlich.

11.00 ORGELMUSIK ZUR MARKTZEIT

mit Kantor Armin Schidel.

Amanduskirche Bad Urach

11.00 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Malkurs

13.00 AUSFLUGSFAHRT 4)

ins Lautertal und nach Zwiefalten. Omnibusbahnsteig

10 und Bushaltestelle Kurzentrum (Kiosk).

15.00 DORFHOCK

mit Schwäbischen Spezialitäten. Veranstalter:

Hengener Vereine. Bad Urach-Hengen (siehe Seite 19)

20.00 ALBTHERMEN

Karibischer Abend mit kühlen Drinks, anregenden

Erlebnisaufgüssen und karibischer Musik.

21.15 BAD URACHER OPEN AIR KINO

mit dem Film "Auf der anderen Seite" im Hof des Residenzschlosses

(siehe Seite 17).


12

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8

Veranstaltungstermine

Sonntag 10.08.2008

8.45 KURSEELSORGE

Evangelischer Gottesdienst

Fachklinik Hohenurach 2

9.00 TURMBLASEN

Posaunenchor Bad Urach. Amanduskirche

10.00 KURSEELSORGE

Evangelischer Gottesdienst

Fachklinik Hohenurach 1

10.00 DORFHOCK

mit Schwäbischen Spezialitäten. Veranstalter:

Hengener Vereine. Bad Urach-Hengen (siehe Seite 19).

10.30 SONNTAGS-KONZERT

mit den Albdorfmusikanten aus Pfronstetten im Musikpavillon

im Kurpark - bei schlechter Witterung fällt das

Konzert aus

13.00 AUSFLUGSFAHRT 4)

Busausflug mit dem Reisebüro Birkmaier zur Burg

Hohenzollern. Omnibusbahnhof Steig 10 und Bushaltestelle

Kurzentrum (Kiosk).

14.00 STADTFÜHRUNG 2)

Führung durch die historische Innenstadt.

Treffpunkt:Marktbrunnen

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Schwäbisch Pur - Ein Abend zum lachen und schmunzeln.

Montag 11.08.2008

14.30 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Cholesterin.

16.00 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Arztvortrag - Psychologische Schmerztherapie

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Der Musiker Ludwig van Beethoven - Vortrag mit Musik

20.00 BEGRÜSSUNGSABEND 1)2)

Informationen in Wort und Bild über Bad Urach und seine

schöne Alb mit Vorstellung und Versucherle der Bäckerei

Becka Beck aus Bad Urach. Haus des Gastes

20.00 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Lachen Sie sich gesund mit dem Humoristen

Winfried Wagner.

Dienstag 12.08.2008

13.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Abwechslungsreiche Wanderung zur historischen Ausgrabungsstätte

Runder Berg mit Wanderführer Richard

Bröckel. Weglänge: 12 km, Höhendifferenz: 280 m.

Treffpunkt: Haus des Gastes. Gutes Schuhwerk ist

erforderlich!

19.00 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Bastelabend. Anmeldung erbeten. Tel. 07125/1570

19.30 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Tanzabend mit Willi Losch

20.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Diavortrag - Nepal zum Himalaja Dach der Welt

Mittwoch 13.08.2008

7.30 WOCHENMARKT

mit Produkten aus der Region auf dem Marktplatz

14.30 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Gesunde Ernährung - Tipps und Tricks.

19.30 KURKONZERT

mit der Sondelfinger Stubenmusik. Fachklinik Hohenurach

19.00 ABENDLICHER STADTSPAZIERGANG 2)

ca. 1 Stunde durch die historische Innenstadt.

Treffpunkt Marktbrunnen

19.30 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Folkloretänze aus aller Welt zum Mitmachen.

Anmeldung erbeten. Tel. 07125/1570

Donnerstag 14.08.2008

9.30 QI GONG

unter therapeutischer Anleitung.

(Fällt bei Regenwetter aus) Kurpark

13.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Biosphärengebietswanderung mit Oberförster Ulrich

Meyer zu den Weideflächen des Stadtschäfers. Weglänge:

9 km, Höhendifferenz: 250 m. Treffpunkt:

Marktbrunnen. Gutes Schuhwerk ist erforderlich!

19.00 KURSEELSORGE

"Zu Mariä Himmelfahrt"

Fachklinik Hohenurach 1

20.00 KURKONZERT

Lieder die gut tun - Mitreißende Lieder, gesungen von

faszinierenden Stimmen mit dem Duo Peter und Constanze

Keller. Rehazentrum Schwäbische Alb

Freitag 15.08.2008

14.00 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Rückenschule.

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Pianokonzert

20.00 BEI WALZERKÖNIG STRAUSS IN WIEN 1)3)

Besuch im alten Wien mit Operettenliedern, Walzern,

Märschen, Anekdoten und viel Humor mit dem

Rosenau-Trio aus Baden-Baden. Haus des Gastes

Samstag 16.08.2008

7.30 WOCHENMARKT

mit Produkten aus der Region

auf dem Marktplatz


Veranstaltungstermine

9.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Wanderung zu den Ausgrabungen der Kelten mit

Wanderführer Richard Bröckel. (Unterwegs Mittagessen

möglich). Weglänge: 20 km. Höhendifferenz: 370

m. Treffpunkt: Haus des Gastes. Gutes Schuhwerk ist

erforderlich.

11.00 ORGELMUSIK ZUR MARKTZEIT

mit Kantor Armin Schidel.

Amanduskirche Bad Urach

11.00 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Malkurs

13.00 AUSFLUGSFAHRT 4)

Busausflug mit dem Reisebüro Birkmaier nach Tübingen.

Omnibusbahnhof Steig 10 und Bushaltestelle

Kurzentrum (Kiosk).

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Reutlinger Film- und Videoclub präsentiert verschiedene

Kurzfilme

Sonntag 17.08.2008

8.00 AUSFLUGSFAHRT 4)

Busausflug mit dem Reisebüro Birkmaier zur Insel

Mainau. Omnibusbahnhof Steig 10 und Bushaltestelle

Kurzentrum (Kiosk).

8.45 KURSEELSORGE

Katholische Wortgottesfeier mit Kommunion.

Fachklinik Hohenurach 2

9.00 TURMBLASEN

Posaunenchor Bad Urach

Amanduskirche

10.00 KURSEELSORGE

Katholische Wortgottesfeier mit Kommunion.

Fachklinik Hohenurach 1

10.30 SONNTAGS-KONZERT

mit der Seniorenkapelle des Musikvereins Mittelstadt

im Musikpavillon im Kurpark - bei schlechter Witterung

findet das Konzert in der Glashalle im Haus des

Gastes statt.

14.00 STADTFÜHRUNG 2)

Führung durch die historische Innenstadt.

Treffpunkt:Marktbrunnen

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Kinofilm - Kirschblüten - Hanami

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8 13

Montag 18.08.2008

14.30 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Cholesterin.

16.00 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Arztvortrag - Formen der physikalischen Therapie in

Rehakliniken

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Vortrag - Kneippen daheim.

20.00 BEGRÜSSUNGSABEND 1)2)

Informationen in Wort und Bild über Bad Urach und

seine schöne Alb mit regionalem Vermarkter.

Haus des Gastes

Dienstag 19.08.2008

13.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Fahrt mit dem Bus nach Neuhausen (kostenpflichtig) zur

Weinbergwanderung im Biosphärengebiet mit Thomas Jud

und dem Ehepaar Harter mit anschl. Kostprobe. Weglänge:

5 km, Höhendifferenz: 100. Treffpunkt: Haus des Gastes

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Diavortrag - Der Berg ruft

19.00 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Bastelabend. Anmeldung erbeten. Tel. 07125/1570

Mittwoch 20.08.2008

7.30 WOCHENMARKT

mit Produkten aus der Region auf dem Marktplatz

14.00 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Gesunde Ernährung - Tipps und Tricks.

19.00 KRÄUTERFÜHRUNG IM BIOSPHÄRENGEBIET 2)

ca. 1 Stunde rund ums Kurgebiet mit Lonie Geigle.

Treffpunkt: Haus des Gastes

19.00 DIAVORTRAG

Die Mittlere Schwäbische Alb um Bad Urach - Diavortrag

von und mit Kurdirektor i.R. Walter Röhm.

Fachklinik Hohenurach 1

19.30 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Folkloretänze aus aller Welt zum Mitmachen.

Anmeldung erbeten. Tel. 07125/1570

Donnerstag 21.08.2008

9.30 QI GONG

unter therapeutischer Anleitung.

(Fällt bei Regenwetter aus) Kurpark

13.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Wanderführerehepaar Harter wandert mit den Gästen

auf geheimnisvollen Pfaden zum Aussichtspunkt Hanner

Fels. Weglänge: 12 km, Höhendifferenz: 250 m.

Treffpunkt: Marktbrunnen. Gutes Schuhwerk ist erforderlich!

Samstags und Sonntags bei Einbruch der Dämmerung

Giebelbeleuchtung auf dem Marktplatz und in der Innenstadt


14

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8

Veranstaltungstermine

19.00 DIAVORTRAG

"Naturerlebnis Schwäbische Alb" - Seltene Tiere, Pflanzen

und Sehenswürdigkeiten von und mit dem bekannten

Tier- und Naturfotograf Armin Dieter.

Rehazentrum Schwäbische Alb

19.00 KURSEELSORGE

"Meine Zeit steht in deinen Händen" - Von der Erfindung

der Uhr und vom Herrn der Zeiten.

Fachklinik Hohenurach 1

Freitag 22.08.2008

14.00 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Rückenschule.

20.00 URAL KOSAKEN CHOR

Erinnerung an das alte Russland - eine musikalische

Reise durch das letzte Jahrhundert. Haus des Gastes

Samstag 23.08.2008

7.30 WOCHENMARKT

mit Produkten aus der Region auf dem Marktplatz

9.30 AUSFLUGSFAHRT 4)

Busausflug mit dem Reisebüro Birkmaier zur Landesgartenschau

Neu-Ulm. Omnibusbahnhof Steig 10 und

Bushaltestelle Kurzentrum (Kiosk).

9.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Von der sagenumworbenen Falkensteiner Höhle auf die

Albhochfläche zu den Spuren der Kelten mit Wanderführer

Hartmut Maier. (Mittagessen möglich). Weglänge:

18 km. Höhendifferenz: 260 m. Treffpunkt: Marktbrunnen.

Gutes Schuhwerk ist erforderlich.

11.00 ORGELMUSIK ZUR MARKTZEIT

mit Kantor Armin Schidel.

Amanduskirche Bad Urach

11.00 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Malkurs

17.00 HÜLEHOCK

mit schwäbischen Spezialitäten und musikalischer

Unterhaltung. Veranstalter: Hülbener Vereine. Hülben

(siehe Seite 19).

Sonntag 24.08.2008

8.45 KURSEELSORGE

Evangelischer Gottesdienst mit Abendmahl.

Fachklinik Hohenurach 2

9.00 TURMBLASEN

Posaunenchor Bad Urach

Amanduskirche

10.00 KURSEELSORGE

Evangelischer Gottesdienst mit Abendmahl.

Fachklinik Hohenurach 1

10.30 HÜLEHOCK

mit schwäbischen Spezialitäten und musikalischer

Unterhaltung. Veranstalter: Hülbener Vereine. Hülben

(siehe Seite 19).

11.00 JAZZ IM PARK

Jazz mit Groove Attack im Biergarten beim Hotel Graf

Eberhard - bei schlechtem Wetter im Cafe am Rosengarten

(siehe Seite 18).

14.00 STADTFÜHRUNG 2)

Führung durch die historische Innenstadt.

Treffpunkt:Marktbrunnen

15.00 RESIDENZSCHLOSS

Kammermagd Barbara führt auf schwäbisch ins

Jahr 1474.

Anmeldung erforderlich. Tel. 07125/158490

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Schwäbisches Kabarett mit Doris Oswald.

Montag 25.08.2008

14.30 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Cholesterin.

16.00 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Arztvortrag - Stress im Alltag

19.45 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Diavortrag - Eine Reise mit Herrn Seydel.

20.00 BEGRÜSSUNGSABEND 1)2)

Informationen in Wort und Bild über Bad Urach und

seine schöne Alb mit regionalem Vermarkter.

Haus des Gastes

Samstags und Sonntags bei Einbruch der Dämmerung

Giebelbeleuchtung auf dem Marktplatz und in der Innenstadt


Veranstaltungstermine

Dienstag 26.08.2008

13.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Albrandwanderung mit Richard Bröckel zu den Außenstellen

des Haupt- und Landgestüts Marbach. Weglänge:

14 km, Höhendifferenz: 370 m. Treffpunkt: Haus des

Gastes. Gutes Schuhwerk ist erforderlich!

19.00 FACHKLINIK HOHENURACH 1

Diavortrag - Eine Reise mit Herrn Kortler.

19.00 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Bastelabend. Anmeldung erbeten. Tel. 07125/1570

19.30 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Tanzabend mit Willi Losch

Mittwoch 27.08.2008

7.30 WOCHENMARKT

mit Produkten aus der Region auf dem Marktplatz

14.00 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Gesunde Ernährung - Tipps und Tricks.

19.00 ABENDLICHER STADTSPAZIERGANG 2)

ca. 1 Stunde durch die historische Innenstadt.

Treffpunkt Marktbrunnen

19.30 KURKONZERT

mit der Reutlinger Stubenmusik. Fachklinik Hohenurach

19.30 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Folkloretänze aus aller Welt zum Mitmachen.

Anmeldung erbeten. Tel. 07125/1570

Donnerstag 28.08.2008

9.30 QI GONG

unter therapeutischer Anleitung.

(Fällt bei Regenwetter aus) Kurpark

13.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Mit Wanderführer Ernst Hezel geht es auf Rulamans

Spuren zur Burgruine Wittlingen. Weglänge: 10 km,

Höhendifferenz: 260 m. Treffpunkt: Marktbrunnen.

Gutes Schuhwerk ist erforderlich!

19.00 KURSEELSORGE

"Dus sollst ein Segen sein" - Theologie des Segens.

Fachklinik Hohenurach 1

Freitag 29.08.2008

14.00 VORTRAG REHAZENTRUM SCHW. ALB

Rückenschule.

16.30 48. INTERNATIONALES FRAUENHANDBALLTURNIER

Veranstalter: TSV Urach, Abt. Handball (siehe Seite 5).

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8 15

20.00 WEINPROBE 1)3)

Weinprobe in geselliger Runde mit Weinfachmann Thomas

Jud von der Weingärtnergenossenschaft Metzingen-Neuhausen

und musikalischer Umrahmung durch das Duo

Müller. Haus des Gastes, Kursaal

Samstag 30.08.2008

7.30 WOCHENMARKT

mit Produkten aus der Region auf dem Marktplatz

9.30 GÄSTEWANDERUNG 2)

Wanderung zu Vulkanschloten und Dolinen mit Wanderführer

Richard Bröckel. (Unterwegs Mittagessen

möglich). Weglänge: 18 km. Höhendifferenz: 280 m.

Treffpunkt: Haus des Gastes. Gutes Schuhwerk ist

erforderlich.

10.30 48. INTERNATIONALES FRAUENHANDBALLTURNIER

Veranstalter: TSV Urach, Abt. Handball (siehe Seite 5).

11.00 ORGELMUSIK ZUR MARKTZEIT

mit Kantor Armin Schidel.

Amanduskirche Bad Urach

11.00 REHAZENTRUM SCHWÄBISCHE ALB

Malkurs

13.00 AUSFLUGSFAHRT 4)

Busausflug mit dem Reisebüro Birkmaier nach Blaubeuren.

Omnibusbahnhof Steig 10 und Bushaltestelle

Kurzentrum (Kiosk).

15.30 RESIDENZSCHLOSS

Fürstlicher Genuss - Zur Assembleé bei Carl Eugen und

Franziska. Anmeldung erforderlich. Tel. 07125/158490

Sonntag 31.08.2008

8.45 KURSEELSORGE

Evangelischer Gottesdienst

Fachklinik Hohenurach 2

9:00 TURMBLASEN

Posaunenchor Bad Urach

Amanduskirche

9.00 48. INTERNATIONALES FRAUENHANDBALLTURNIER

Veranstalter: TSV Urach, Abt. Handball (siehe Seite 5).

10:00 KURSEELSORGE

Evangelischer Gottesdienst

Fachklinik Hohenurach 2

10:00 ALBGUIDE-TOUREN

Mit den Eiszeitjägern unterwegs (für Kinder von 5-12

Jahren). Anmeldung unter: 0800/88 02 08 202

Treffpunkt: Bad Urach-Seeburg, Löwirtsmaries Häusle

10:30 SONNTAGS-KONZERT

mit der Jagdhornbläserkameradschaft Eningen im Musikpavillon

im Kurpark - bei schlechter Witterung findet das

Konzert in der Glashalle im Haus des Gastes statt

12.30 AUSFLUGSFAHRT 4)

zum Blühenden Barock nach Ludwigsburg. Innenstadt.

Omnibusbahnsteig 10 und Bushaltestelle Kurzentrum (Kiosk).

14.00 STADTFÜHRUNG 2)

Führung durch die historische Innenstadt.

Treffpunkt:Marktbrunnen


16

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8

Kreativ-Angebote in Bad Urach

Gesundheits- und Rehazentrum Schwäbische Alb

Bei den Thermen 10 - 12, Anmeldung erforderlich Tel. 07125/1570

Dienstag u. Donnerstag 19.00 Uhr Bastelabend (6, Materialkosten)

Mittwoch 19.00 Uhr Japanische Kalligraphie (4, Materialkosten)

Strich-Männle

Lange Straße 1, Anmeldung erforderlich Tel. 07125/40 87 74

Dienstag 19.00 Uhr Werkshops, (20, + Materialkosten, mit Gästekarte 16, )

Freitag 19.00 Uhr Werkshops, (20, + Materialkosten, mit Gästekarte 16, )

Ideen-Oase

Immanuel-Kant-Straße 54, Anmeldung erforderlich Tel. 07125/40 86 20

Montag 19.00 Uhr Frühjahrsdekoration, (10, + Materialkosten, mit Gästekarte 8, )

Freitag 19.00 Uhr Frühjahrsdekoration, (10, + Materialkosten, mit Gästekarte 8, )

Weitere Informationen: Kurverwaltung Bad Urach, Tel. 07125/9432-0, Fax: 07125/9432-22 e-mail:

info@badurach.de

Nordic-Walking Angebote in Bad Urach

Gesundheits- und Rehazentrum Schwäbische Alb

Bei den Thermen 10 12, Treffpunkt u. Anmeldung Med. Rezeption Tel. 07125/1570

Dienstags 14.40 Uhr Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 8,50 Euro (inklusive Leihstöcke)

Donnerstags 14.40 Uhr Dauer: 1,5 Stunden, Preis: 8,50 Euro (inklusive Leihstöcke)

Für Anfänger:

Mittwochs 15.30 Uhr Dauer: 45 Minuten, Preis: 7,90 Euro (inklusive Leihstöcke)

Freitags 15.00 Uhr Dauer: 45 Minuten, Preis: 7,90 Euro (inklusive Leihstöcke)

AlbThermen

Bei den Thermen 2

Dienstag und Donnerstag 18.35 bis 20.00 Uhr für Jedermann gegen Unkostenbeitrag von 5, Euro

Turn- und Sportverein Urach e.V.

Dienstags 09.30 Uhr. Verschiedene Treffpunkte. Technikschulung und Infos, kein Stockverleih.

Anmeldung erforderlich bei Günther Wurster Tel. 07125/4461

Mittwochs 18.30 Uhr. Verschiedene Treffpunkte. Technikschulung und Infos, kein Stockverleih.

Anmeldung erforderlich bei Günther Wurster Tel. 07125/4461

Donnerstags 09.30 Uhr. Verschiedene Treffpunkte. Abwechslungsreiche Walking-Touren rund um Bad Urach, kein Stockverleih. Für

Anfänger, Neu- oder Wiedereinsteiger. Anmeldung erforderlich bei Günther Wurster Tel. 07125/4461

AOK-Walking-Treff

Mittwochs 8.30 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz Pfähler Braike (beim Campingplatz, kein Stockverleih) Tel. 07122/9754 (Ilona Mayer)

Radsportclub Hengen e.V.

Samstags 14.00 Uhr Treffpunkt : Stadtteil Bad Urach-Hengen. Anfahrt: B 28 Richtung Ulm, erste Abzweigung rechts Richtung Hengen,

dann wieder erste Abzweigung rechts an einem großen Holzschuppen (Parkmöglichkeit, kein Stockverleih)

Tel. 07125/2239

Sportfreunde Hengen e.V.

Samstags 14 Uhr. Treffpunkt: Stadtteil Bad Urach-Hengen, Sporthaus auf Buch. (kostenloser Stockverleih)

Kurse bei 1. Ermstäler Nordic-Walking Schule, Ernst Beck, Tel. 07123/972540

Leihstöcke erhalten Sie täglich im Gesundheits- und Rehazentrum Schwäbische Alb, Bei den Thermen 10 12, Tel. 07125/1570.

Besuchen Sie unseren neu angelegten Nordic Walking Park Bad Urach im Gebiet Maisental mit 6 ausgesuchten Erlebnistouren verschiedenster

Charakteristik. Startpunkt für alle Touren ist am Wanderparkplatz Wasserfall.

Die Freizeit Touren Karte „Nordic Walking“ erhalten Sie kostenlos in der Kurverwaltung Bad Urach

Weitere Informationen: Kurverwaltung Bad Urach, Tel. 07125/9432-0, Fax: 07125/9432-22

e-mail: info@badurach.de


15. Open-Air Kino

Von Kirschblüten, Pilgern

und Drachenläufern bis 9. August

Für zehn Tag schließt das Bad Uracher Kino Forum 22 im Sommer

zwar seine Pforten. Doch das heißt noch lange nicht, dass es in

der Kurstadt keine Filme zu sehen gibt: Statt in einem Kinosaal

werden die nämlich von Donnerstag, 31. Juli bis Samstag, 9.

August unter freiem Himmel im Hof des Residenzschlosses

gezeigt. Beim 15. Open-Air Kino sind in einem ganz besonderen

Ambiente Streifen zu sehen, die im Winter Publikumsrenner waren.

Eröffnet werden die Kinotage am Donnerstag, 31. Juli mit „Zusammen

ist man weniger allein“, einem modernen Großstadtmärchen

aus Frankreich. Die junge Zeichnerin Camille (Audrey Tautou), der

Adelssprössling Philibert (Laurent Stocker) und der seltsame

Franck (Guillaume Canet) begegnen sich in Paris auf der Suche

nach dem Glück. „Kirschblüten Hanami“ von Doris Dörrie ist am

Freitag, 1. August zu sehen, Elmar Wepper erhielt für seine Darstellung

von Rudi den Deutschen Filmpreis als bester Schauspieler.

Jack Nicholson und Morgan Freeman sind die Hauptdarsteller in

„Das Beste kommt zum Schluss“, die trennt als Großunternehmer

Edward Cole und Mechaniker Carter Chambers Welten. Im selben

Krankenhauszimmer entdecken sie zwei wichtige Gemeinsamkeiten:

Sie möchten ihre restliche Zeit so verbringen, wie sie es sich

immer wünschten. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, ihre

Lebensfreude wieder zu entdecken. Eisbären, Löwen und Buckelwale

sind die Hauptdarsteller der Naturdokumentation „Unsere

Erde“, die am Sonntag, 3. August gezeigt wird. Die gelungene

Verfilmung des Bestsellers „P.S.: Ich liebe dich“ mit Hillary Swank

in der Hauptrolle wird am Montag, 4. August gezeigt. Am Dienstag,

5. August heißt es „Into the wild“. Sean Penn hat die wahre

Geschichte des behütet aufgewachsenen Studenten Christopher

verfilmt, der aus der privilegierten Existenz ausbricht und quer

durch die USA bis nach Alaska trampt. Nach Santiago de Compostela

pilgern Clara, Claude und Pierre, nur dann erhalten sie

das Erbe ihrer Mutter. Die Geschwister können sich nicht riechen

und wandern geht ihnen gegen den Strich. Sie schließen sich in

dem Streifen „St. Jacques Pilgern auf französisch“ einer illustren

Wandergruppe an, unter der sich auch widerwillige Teilnehmer

befinden. Das Prädikat besonders wertvoll bekam „Der Drachenläufer“

verliehen, der am Donnerstag, 7. August zu sehen ist. Der

reiche Amir lässt Hassan, den Sohn des Dieners, in einer schweren

Notlage im Stich. Als die Russen nach Afghanistan einmarschieren,

trennen sich die Wege der beiden Jungen. Erst 20 Jahre

später führt ein Anruf Amir aus den USA zurück in sein Heimatland.

Der deutsche Erfolgsfilm „Keinohrhasen“ von und mit Till

Schweiger wird am Freitag, 8. August gezeigt, mit der ebenfalls

deutschen Produktion „Auf der anderen Seite“ von Fatih Akin geht

das diesjährige Open-Air Kino am Samstag, 9. August zu Ende.

Die Filme beginnen gegen 21.15 Uhr, Einlass und Bewirtung ist ab

19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 6,50 Euro, Karten im Vorverkauf gibt

es in Bad Urach im Forum 22, beim Kulturamt, der Kreissparkasse

und im Residenzschloss. Telefonische Kartenreservierung unter

(07125) 7707 ist nur am Tag der jeweiligen Veranstaltung möglich,

die Karten müssen bis 20.30 Uhr an der Abendkasse abgeholt

werden. Karten aus dem Vorverkauf können bei einsetzendem

Regen in den ersten 30 Minuten nach Filmbeginn zurückgegeben

werden.

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8 17

Fachkliniken Hohenurach

in Bad Urach

Mit uns neue Kräfte entdecken

Die m&i-Fachkliniken Hohenurach sind seit über 20 Jahren

vertrauenswürdiger und kompetenter Partner in Sachen

medizinische Rehabilitation.

Unsere speziellen Schwerpunkte

■ Große Abteilungen für Physio-, Ergo-, Sprachtherapie,

Neuropsychologie und Sozialberatung

■ Umfangreiche Diagnostikmöglichkeiten

■ Gehschule nach Amputationen

■ Kompetente Pflegeteams (Tag & Nacht)

■ Vielfache Beratungsangebote, auch mit Angehörigen

■ Behandlung noch nicht abgeheilter Wunden

■ Thermal-Mineralbad und Süßwasserschwimmbecken

■ Besuchsdienst, Kurseelsorge und „Raum der Stille“

■ Therapiebegleitende Gesundheitsvorträge

■ Tägliches Freizeitprogramm

Fachkliniken

Hohenurach

■ Weiterbehandlung im ambulanten Therapiezentrum

Kurmittelhaus

Information und Anmeldung

0 800 / 7 18 19 13

kostenlos

Orthopädie • Traumatologie • Rheumatologie • Sportmedizin

Neurologie • Neuropsychologie • Innere Medizin • Geriatrie

Fachkliniken Hohenurach · Immanuel-Kant-Straße 33 · 72574 Bad Urach

info@fachkliniken-hohenurach.de · www.fachkliniken-hohenurach.de

m&i


18

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8

Qi-Gong für Gäste

und Bad Uracher Bürger

im Kurpark

In den Monaten von Juni bis September können Sie

an jedem Donnerstag von 09.30 Uhr bis 10.00 Uhr

gemeinsam mit einem Therapeuten des Gesundheitszentrums

Schwäbische Alb die fernöstliche

Entspannungstherapie Qi-Gong erleben.

Im Anschluss haben Sie gerne die Möglichkeit, sich in

der Klinik über das umfangreiche Therapieangebot

auf Rezept oder für Selbstzahler zu informieren.

Krankengymnastik, KG-Geräte, Physiotherapie

Manuelle Therapie

Massage, Lymphdrainage, Fußreflexzonenmassage

Gruppentherapie in der Halle / im Thermal-Mineralwasser

Behandlung nach Dorn + Breuss

Elektrotherapie, Iontophorese

Sporttherapie, Nordic-Walking, Walking

Sportgruppen (6 Monate),

Hüft-, Knie- und Wirbelsäulengruppe

Naturfango-Heilschlamm-Packung auf der Soft-Packliege

Wohlfühlmassagen mit Wacholderöl der Schwäbischen Alb

Natürliche Heilmittel im Einklang mit

medizinischer und therapeutischer Kompetenz

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000,

EQR IQMP-Reha

GDV-Gütegemeinschaft Diät und Vollkost e.V.

Gesundheits- und Rehazentrum Schwäbische Alb

Bei den Thermen 10-12 72574 Bad Urach

Tel. 07125/157-0 Fax 07125/157-197

Email: info@gesundheitszentrum-schwaebischealb.de

Internet: www.ruehle-gesundheitszentren.de

Jazz im Park

Zwei Konzerte

in diesem Monat 3. und 24. August

Die Veranstaltungsreihe

„Jazz im Park“ geht nicht

in die Sommerpause. Im

Gegenteil: Im August finden

gleich zwei Konzerte statt.

Am Sonntag, 3. August,

spielt um 11 Uhr auf der

Wiese im Kurpark die

„Tommy Wetzel Combo“

auf, die seit 1991 existiert.

Der Bandleader spielt unter anderem seit 1976 die Keyboards

bei der „Shakin’ Daddes Band“ und tritt auch solo als Konzertpianist

auf. Mit seiner Combo ist er im ganzen süddeutschen

Raum unterwegs, beliebt ist die Band vor allem als Gast von

Bällen unter anderem unterhielten die Musiker die Besucher

des Stuttgarter Juristenballs in der Liederhalle. Im Biergarten

des Hotels „Graf Eberhard“ ist am Sonntag, 24. August ab 11

Uhr dann „Groove Attack“ zu hören. Der Eintritt zu beiden Konzerten

ist frei.

Große

Auswahl

in den

Größen

v. 38 50

Sorgen im August für

Unterhaltung:

Die

„Tommy Wetzel Combo“.

Foto: privat

JJeettzztt

rreedduuzziieerrtt!!


Hocks

Gemütlich sitzen in

Hengen und Hülben

Reges Leben herrscht vor und während des Hocks im Hengener Backhaus.

Foto: Oechsner

Auch in den Sommerferien wird in der Region Daheimgebliebenen

und Gästen von außerhalb die Möglichkeit geboten zu feiern so finden

im August in Hülben und Hengen die so genannten Hocks statt,

beides sind Dorfeste mit einem ganz besonderen Flair. Der Bad Ura-

Reise-Durchfall

auf natürliche Weise behandeln

Beinahe 30% aller Urlauber in südlichen Ländern sind von Reise-

Durchfall betroffen. Ursache sind meist bakterielle Infektionen.

Silicea Magen-Darm Gel bindet Krankheitserreger

auf physikalische Weise bei

Bauchschmerzen

Übelkeit

Erbrechen

Blähungen

Durchfall

Rein mineralisches

Silicium-Gel

und fördert so deren natürliche

Ausscheidung. Die Beschwerden

werden gelindert, die Regeneration

des gestörten Magen-Darm-Traktes unterstützt.

Ohne Zusätze • Auch für Kinder geeignet

Hiller

Neue Straße 12, Bad Urach

Telefon 0 71 25/41 55

Bad Uracher Gästejournal

August 2008, Nr. 8 19

cher Stadtteil Hengen ist bekannt für seine Backhausspezialitäten, vor

dem Hock sind dort die Öfen in Dauergebrauch. Beliebt sind die Laugenweckle,

das Brot und auch die herzhaften Kuchen. Der Dorfhock

in Hengen beginnt am Samstag, 9. August um 15 Uhr mit dem Fassanstich,

am Abend ist für musikalische Unterhaltung gesorgt. Am

Sonntag, 10. August beginnt der Festtag um 10 Uhr mit einem Frühschuppen,

für die Musik verantwortlich ist der Musikverein Mehrstetten.

Zum ersten Mal findet am Sonntag ein Spielzeugflohmarkt statt,

auch kann die Kirche besichtigt werden und sind dort Filmvorführungen

geplant. An beiden Tagen erwarten die Gäste schwäbische Spezialitäten

der Extraklasse. Das ist auch in Hülben nicht anders, dort

findet der jährliche Hock der Vereine rund um die Hüle statt. Eröffnet

wird das Fest in der Albgemeinde am Samstag, 23. August um 17

Uhr mit dem Fassanstich, für Unterhaltung sorgt am Abend ein DJ.

Es wird zudem ein Barbetrieb eingerichtet. Der Musikverein Grafenberg

spielt am Sonntag, 24. August ab 11 Uhr zum Frühschoppen

auf. Auch in Hülben qualmen die Schornsteine des Backhauses vor

dem Fest und können ofenfrische Backwaren genossen werden.

...genießen

mit Flair!

Stuttgarter Straße 5

72574 Bad Urach

(Schwäbische Alb)

Telefon 0 71 25/94 34-0

Telefax 0 71 25/94 34-94

Unser Küchen-Team kocht für Sie die Spezialitäten

aus dem Ländle

„Schmeck den Süden“

z.B.

Hausgemachte Pilzsülzle

mit Bratkartoffeln,

Ermstal-Sailbling auf Blattsalat

und Sesamvinaigrette

Genießen Sie ein paar romantische Stunden

in unserem Innenhof „Zum Höfle“

14.09.2008 Herbst-Brunch

ab 10.30 Uhr

pro Person € 22,80

Gerne reservieren wir Ihren Tisch unter:

Telefon 07125/9434-0

www.flairhotel-vierjahreszeiten.de


AlbThermen

Sommeraktion

bis 15.9.2008: Die AlbThermen individuell genießen!

Samstag, 9.8.08

Sommer, Sonne und Exotik

in den AlbThermen!

Auch am Samstag, dem 9.8.08 steht bei uns der

Karibische Abend auf dem Programm:

Freuen Sie sich auf die einzigartige Urlaubsstimmung mit

kühlen Erfrischungen, angenehmen Erlebnisaufgüssen und

karibischen Klängen!

Unbegrenzter Aufenthalt

grenzenlose Entspannung

Vom 15.04 bis zum 15.09.2008 können Sie Ihren Aufenthalt

in den AlbThermen zeitlich unbegrenzt genießen und die

Anlage nutzen, so lange Sie wollen!

Lediglich der Familientarif ist von dieser Regelung ausgenommen.

Hier gilt eine Aufenthaltsdauer von 4 Stunden.

Der Nachtschwärmertarif

für ein besonderes Erlebnis

Ein abendlicher Besuch der AlbThermen lohnt sich diesen

Sommer doppelt: Bei Eintritt ab 19:30 zahlen Sie nur

7,90 ¤ und können die traumhafte Abendatmosphäre der

Anlage bei faszinierenden Lichtstimmungen und entspannender

Musik genießen.

Jeden 1. Freitag im Monat ab

20 Uhr textilfreies Baden!

Samstag, 6.9.08 & Sonntag, 7.9.08

Nur bei uns:

Das Old Style Western Fest für die ganze Familie.

Für Groß und Klein geht es bei uns am Samstag und Sonntag

hoch her: Im Westernlager der Old-Styler heißen wir Sie

willkommen zu Musik und Bewirtung, Planwagen-

Kutschenfahrten, Ponyreiten und Schießbuden. Die Veranstaltung

findet auf dem Areal vor den AlbThermen statt.

Gönnen Sie sich etwas besonderes

mit dem Wohlfühltag

Genießen Sie einen wahrhaft unvergesslichen Sommertag

in den AlbThermen! Zum pauschalen Arrangementpreis von

45 ¤ können Sie AlbThermen und Saunawelt unbeschränkt

nutzen und sich bei einer wohltuenden 30-minütigen

Rückenmassage verwöhnen lassen. Dazu wird Ihnen in

unserer Cafeteria Cappuccino ein herrlich frischer Salat

sowie ein Fitnessgetränk Ihrer Wahl serviert und Sie

erhalten während Ihres Aufenthaltes soviel Tafelwasser wie

Sie wollen! Eine exklusiv für Sie reservierte Ruheliege ist im

Angebotspreis enthalten. Telefonische Voranmeldung wird

erbeten.

Diesen Sommer liegt Musik in der Luft

Genießen Sie jeden Abend ab 19 Uhr das warme Wasser

im Innenbecken bei entspannender Wellnessmusik!

Öffnungszeiten: Thermen und Wellnessbereiche

Montag bis Donnerstag 8.30 bis 22 Uhr

Freitag und Samstag 8.30 bis 23 Uhr

Sonntag und Feiertag 8.30 bis 21 Uhr

Saunawelt öffnet ab 9.30 Uhr

AlbThermen · Bei den Thermen 2 · 72574 Bad Urach · Tel: 07125 / 94 36 0 · info@albthermen.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.albthermen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine