MUnser Programm Sommer 2010 - Midas Verlag AG

midas.ch

MUnser Programm Sommer 2010 - Midas Verlag AG

M

Unser Programm

Sommer 2010

Midas Computer verlag


editorial

alles über Google

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Wie kaum zuvor verbinden sich mit der Markt -

einführung des iPads jede Menge Hoffnungen

und Ängste für die Buchbranche. Braucht es

im Zeitalter der überall und jeder zeit verfügbaren

Inhalte überhaupt noch Buchhändler

und Verleger Wir wissen nicht, ob das iPad

die Zukunft des Buches darstellt, aber wir

glauben, dass es die (Medien-) Welt so verändern

wird, wie seinerzeit der iPod die Musikbranche

verändert hat. Bis dahin freuen wir

uns, dass mehr gelesen wird und publizieren

weiterhin «antike Medien» zum Anfassen

– natürlich auch zum Thema iPad... ;-)

Midas Computer Verlag AG

Gregory C. Zäch, Verlagsleiter

Verlagsanschrift

Midas Management Verlag AG

Dunantstrasse 3

CH 8044 Zürich

Tel 0041 44 242 61 02

Fax 0041 44 242 61 05

E-Mail: kontakt@midas.ch

Auslieferung Deutschland

Prolit Verlagsauslieferung

Siemensstrasse 16

D 65463 Fernwald-Annerod

Tel 0641 943 93 31

Fax 0641 943 93 39

E-Mail: j.vogt@prolit.de

Auslieferung Österreich

Dr. Franz Hain

Dr. Otto Neurath-Gasse 5

A 1120 Wien

Tel 01 282 65 65 77

Fax 01 282 52 82

E-Mail: bestell@hain.at

Auslieferung Schweiz

BZ Buchzentrum

Industriestr. Ost 10

CH-4614 Hägendorf

Tel. 062 209 27 09

Fax 062 209 27 88

steinkellner@buchzentrum.ch

Google für Einsteiger

Jon Smith

Google

KOMPENDIUM

Alles, was Sie über Google

wissen müssen

MIDAS COMPUTER VERLAG

Jon Smith

Das Google-Kompendium

176 Seiten, Paperback, vierfarbig

Euro 19.80 | sFr. 29.80 | GKD

ISBN 978-3-907020-81-4, ET: Mai 2010

Wie schafft man es, seine Website im

Internet «sichtbar» zu machen und worauf

muss man achten, um bei Google gefunden

zu werden In 52 prägnanten

Kapiteln präsentiert der Autor die wichtigsten

Tipps und Tricks zum Thema

Suchmaschinenoptimierung – leicht verständlich

und praxisorientiert. Als erfahrener

Experte liefert er jede MengeInfos,

die Zeit und Geld sparen. Konkrete Beispiele

und direkt umsetzbare Tipps machen

dieses Buch zu einer unverzichtbaren

Hilfe für jeden Einsteiger, der seine

Präsenz im Internet optimieren will.

Aus dem Inhalt: Weshalb ist Google der

Platzhirsch unter den Suchmaschinen •

Warum hilft es mir, so zu denken wie

meine Kunden • Wie kann ich Keywords

clever einsetzen • Wie messe ich den

Erfolg meiner Webseite und wie finde ich

heraus, was funktioniert und was nicht

• Welche Tools kann ich anwenden, um

mir das Honorar für selbst ernannte

»Google-Profis« zu sparen u.v.a

Google AdWords für Profis

Midas Computer

Guido Pelzer

Google Adwords

Advanced

Grundlagen, Strategien, Anwendungen

Guido Pelzer

Google Adwords Advanced

240 Seiten, Paperback

Euro 34.80 | sFr. 55.– | ADV

ISBN 978-3-907020-23-4, ET: Juni 2010

Dieses Buch richtet sich an Agenturen

sowie Marketing verantwortliche und

Entscheider in KMU, die nach Tipps zur

Optimierung ihrer Adwords-Werbung

suchen und die Arbeits- und Denkweise

von Google verstehen möchten.

Der Autor schlägt daher immer wieder

Brücken zu verschiedenen Strategien aus

dem klassischen Marketing wie auch zu

sozialen Netzwerken und Suchmaschinenoptimierung.

Der richtige Umgang mit

Google Adwords basiert dabei auf dem

Aufbau möglichst zielgerichteter und effektiver

Kampagnen. So werden nützliche

Tools vorgestellt, die eine Kontrolle der

AdWords-Kampagnen durch Berichte,

Statistiken und Webanalyse-Tools ermöglichen.

Dabei liefert er immer wieder konkrete

Hinweise zu Optimierungs möglich -

keiten und kreativen Varianten der Onlinewerbung.

Das Praxisbuch wird abgerundet

mit einem Ausblick auf zukünftige Entwicklungen

des Google-Universums mit

dem Ziel einer frühzeitigen Vorbereitung

auf neue Werbemöglichkeiten.

Mehr Infos und Leseproben

zu allen Titeln unter:

www.midas.ch


spitzentitel sommer 2010


«Dieses Gerät verändert nicht nur

eine Branche sondern gleich drei:

Computing, Telekom

und Medien.» The Economist

Das erste Buch

zu Apples iPad

Bestseller Backlist


Zellweger / Zäch

Das iPad Buch

224 Seiten, Softcover, vierfarbig

Euro 19.90 | sFr. 29.90 | iPad

ISBN: 978-3-907020-66-1

ET: Mai / Juni 2010

Apples iPad gehört zu den Geräten, die das Potenzial haben, einen Markt total neu

zu definieren und vor allem die Art und Weise zu verändern, wie wir mit digitalen

Inhalten umgehen. Als Tablet-Computer mit Multitouch-Bedienung bietet der iPad

alles, was ein Anwender für den digitalen Alltag braucht: Sound, Videos, Fotos,

eBooks, Internet und vieles mehr. Und dazu vom Start weg mehrere zehntausend

Applikationen aus dem AppStore.

«Fast alles am iPad ist darauf ausgelegt, den Medienkonsum zu vereinfachen:

Surfen im Internet, Bücher lesen, Fotos und Filme betrachten. Für solche Tätigkeiten

ist das iPhone zu klein und das Notebook zu sperrig. Hier springt das iPad in die

Lücke. (...) Auch Bücherwürmer müssen das iPad einfach mögen. «Harry Potter und

die Heiligtümer des Todes» wiegt «nur» 960 Gramm, dem leichten Papier sei Dank.

Allerdings ist der Wälzer fast 6 Zentimeter dick. Ein Fachbuch zu Photoshop: besseres

Papier, nur 25 mm dick, aber 1200 Gramm schwer. Das iPad ist nur 13,4 mm

dünn und speichert bei einem Kampfgewicht von rund 700 Gramm mehr Bücher, als

ein Mensch in seinem Leben verdauen kann.» (PCtipp, Klaus Zellweger)

Aus dem Inhalt: Erste Schritte, individuelle Einstellungen • Die Multimedia-

Maschine: Audio, Video, Foto • Brot und Spiele (Fun & Games auf dem iPad) •

Der iPad als mobiles Büro (iWorks, Keynote & Co.) • Die mobile Buchhandlung

(iBook-Store, ePubs) • Jederzeit informiert: Zeitungen und Newsfeeds • Das Surf -

tablett zum Streicheln (Internet, Wi-Fi & Co.) • Werbung auf dem iPad etc.

Die Autoren: Klaus Zellweger arbeitet als Mac-Experte bei der grössten Schweizer

Computerzeitschrift «PCtipp» und ist Autor mehrerer erfolgreicher Mac-Bücher.

Gregory C. Zäch ist Verlegerund Herausgeber zahlreicher Fachbücher (u.a. «Macintosh

Bibel). Beide arbeiten seit 1984 mit dem Apple Macintosh.

Anton Ochsenkühn

Mac OS X 10.6 «Snow Leopard»

800 Seiten, Hardcover

Euro 29.95 | sFr. 52.– | LEO

ISBN 978-3-907020-73-9, lieferbar

Mit Snow Leopard hat Apple ein Betriebs -

system der Extraklasse geschaffen. Die Kombination

aus einfacher Bedienbarkeit und

hohem Leistungspotenzial bietet Tempo

und Komfort sowie viele neue Funktionen,

die den Arbeitsalltag leichter machen. «Auf

800 Seiten führt das Buch in die wichtigsten

Grundlagen des neuen Betriebs systems ein,

beleuchtet alle Aspekte von Mac OS X und

hält auch für versierte Anwender eine Menge

Tipps und Tricks bereit.» (macnews.de)

Aus unserer Backlist «Mac-Bücher»:

iLife ‘09

450 Seiten, Paperback, 4c

Euro 29.95 | sFr. 52.00

ISBN 978-3-907020-71-5

iWork ‘09

600 Seiten, Paperback, 4c

Euro 34.95 | sFr. 62.00

ISBN 978-3-907020-72-2

Windows für Mac-User

160 Seiten, Paperback, 4c

Achtung neuer Preis:

Euro 19.80 | sFr. 29.80

ISBN 978-3-907020-12-x


Bernd Zipper

Strategie: Web-to-Print

Grundlagen, Strategien, Anwendungen

272 Seiten, Hardcover, lieferbar

Euro 39.80 | sFr. 72.– | W2P

ISBN 978-3-907020-79-1, lieferbar

Der Begriff Web-to-Print ist eines der bestimmenden

Themen der Druck- und Medienindustrie

heute und in den nächsten

Jahren. Die Chancen und Möglichkeiten

eröffnen nicht nur neue Geschäftsfelder,

sondern auch eine neue Dimension der

Mediendienstleistung und eine dauerhafte

Möglichkeit, sich bei seinem Kunden

für IT-orientierte Dienstleistungen zu

empfehlen. Technologie- und Strategieberater

Bernd Zipper zeigt, wo die Vor- und

Nachteile für alle Beteiligten liegen, wie

Web-to-Print umfassend für das jeweilige

Geschäftsmodell evaluiert werden

kann und welche strategischen Punkte

zu berücksichtigen sind. Dabei liefert er

nicht bloss einen Marktüberblick, sondern

konkrete Fallbeispiele, Geschäfts- und Lösungsmodelle,

die dem Leser wertvollen

(sprich: geldwerten) Nutzen bringen.

«Ein ebenso umfassendes wie hilfreiches

Kompendium für Web-to-Print-Einsteiger

und erfahrene Anwender.»

Publishing Praxis

Fritz Reust

Strategie: Mobile Marketing

Grundlagen, Technologien, Fallbeispiele

224 Seiten, Hardcover, ET: Juni 2010

Euro 39.80 | sFr. 72.– | Mob

ISBN 978-3-907100-35-6, ET: Juni 2010

Mobile Geräte sind sind aus dem heutigen

Kom mu ni kations alltag nicht mehr wegzudenken.

Wir konsumieren über Handys

und Smartphones Informationen, Musik,

Videos, TV, Games usw. – in jeder Form

und jederzeit und wir tauschen uns mobil

auf Facebook, Twitter, XING & Co. aus.

Dieses Buch richtet sich Werbetreibende

auf Agentur- und Kundenseite, die ihre

Botschaften dem neuen Kommuni ka tions -

verhalten anpassen möchten. Als Mobilkenner

und Kommunikationsfachmann

der ersten Stunde behandelt Fritz Reust

sowohl die technischen als auch die

werblichen Aspekte des Themas und zeigt

die Möglichkeiten von heute und morgen.

Dabei wird klar, dass Mobile Marketing

anderen Gesetzmässigkeiten unterliegt

und keinesfalls mit Internetmarketing

gleichgesetzt werden kann.

MIDAS COMPUTER VERLAG

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine