deutsche bischofskonferenz - Katholisches Auslandssekretariat

auslandsseelsorge.de

deutsche bischofskonferenz - Katholisches Auslandssekretariat

DEUTSCHE BISCHOFSKONFERENZ

SEKRETARIAT

BEREICH WELTKIRCHE UND MIGRATION

An die

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

in den deutschsprachigen katholischen

Auslandsgemeinden

KATHOLISCHES

AUSLANDSSEKRETARIAT

Kaiserstrasse 161

D-53113 Bonn

Postanschrift

Postfach 29 62

D-53019 Bonn

Ruf 0228-103-0

Direkt 0228-103-461

Fax 0228-103-471

E-Mail: kas@dbk.de

URL: www.auslandsseelsorge.de

Bonn, den 22.01.2013

Ernennung von Weihbischof Dr. Heiner Koch zum neuen Bischof von Dresden-

Meißen

Sehr geehrte, liebe Damen und Herren,

liebe Mitbrüder,

ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass der Heilige Vater, Papst Benedikt

XVI., am vergangenen Freitag Weihbischof Dr. Heiner Koch zum neuen Bischof der Diözese

Dresden-Meißen ernannt hat. Die meisten von Ihnen kennen den neuen Bischof ja

schon persönlich, da er bereits seit mehreren Jahren das Amt des Beauftragten der Deutschen

Bischofskonferenz für die Katholische Auslandsseelsorge mit großem Engagement

wahrnimmt und in einer großen Zahl von Reisen und Pastoralvisiten viele Seelsorger und

Seelsorgerinnen vor Ort besucht hat bzw. bei Regionalkonferenzen gesprochen hat.

Die Nachricht über die Ernennung hat mich bei einem Besuch in Kairo erreicht und ich

habe sofort bei Bischof Dr. Koch angerufen und ihm auch im Namen von uns allen herzlich

zu seiner neuen Aufgabe gratuliert und den Segen Gottes für sein neues Amt gewünscht.

Auch wenn ich seitdem noch keine Gelegenheit zu einem längeren persönlichen

Gespräch mit dem neuen Bischof hatte, so hat er mir doch schon signalisiert, dass ihm

die Auslandsseelsorge so ein so großes Anliegen ist, dass er auch künftig für diese Aufgabe

zur Verfügung steht. Auch dies ist eine sehr erfreuliche Nachricht, denn damit behalten

wir einen hoch engagierten und kompetenten bischöflichen Begleiter und Förderer.

Bankverbindung: Deutsche Bank Bonn, KtoNr: 0 361 246, BLZ (380 700 59)


- 2 -

Natürlich kommen auf den Bischof nun eine Reihe neuer Aufgaben und Herausforderungen

zu, sodass wir Verständnis haben werden, wenn er zu Beginn vielleicht noch nicht alle

früher geplanten Termine und Begegnungen wahrnehmen kann. Er wird sich aber bemühen,

möglichst viele seiner bereits gemachten Zusagen einzuhalten.

Der Kardinal von Köln, Joachim Meisner, wird seinen bisherigen Weihbischof in einem

feierlichen Gottesdienst am 3. März 2013 um 17:00 Uhr im Kölner Dom verabschieden.

Die Einführung in das neue Amt als Bischof der Diözese Dresden-Meißen findet am

16. März 2013 um 10:00 Uhr in der Dresdner Kathedrale statt. Ich darf Sie bitten, in den

Gemeinden und persönlich für den neuen Bischof zu beten und ihm Gottes Segen zu erbitten.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr

Msgr. Peter Lang

Leiter des Katholischen Auslandssekretariates

der Deutschen Bischofskonferenz

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine