Eduscho-Depot · Schulbedarf Farben · Lacke ... - Wachtendonk aktuell

niersnette.de

Eduscho-Depot · Schulbedarf Farben · Lacke ... - Wachtendonk aktuell

Ausgabe 9/2008

Wachtendonker Ansichten

Highlight in Wachtendonk:

KONRAD BEIKIRCHER

Wir fahren nach Berlin

Marc Neeten bei den Deutschen Jugendmeisterschaften


Seite 2 · Ausgabe 9/08 Wachtendonker Ansichten

Wachtendonker bei Deutschen

Jugendmeisterschaften in Berlin

Marc Neeten, vom LAZ Wachtendonk,

hatte sich bei den Nordrheinmeisterschaften,

im Juni in Krefeld,

für die Deutsche Jugendmeisterschaft

in Berlin qualifiziert. Mitte

Juli hieß es dann schließlich „wir

fahren nach Berlin“.

Donnerstagsmorgens machte sich

ein kleiner Fanclub auf die Fahrt in

die Hauptstadt. Dort angekommen,

fuhr man gleich zum Berliner

Olympiastadion, wo in diesem Jahr

die Deutschen Leichtathletik

Jugendmeisterschaften der A- und

B-Jugend ausgetragen wurden.

Nachdem man die Formalitäten erledigt

hatte, verschaffte man sich

eine ersten Eindruck von den Örtlichkeiten.

Dipl.-Med. Fußpflege

Rundum-Pflege für Ihre Füße,

Grundbehandlung inkl. Anfahrt 15 €

Klaudia Ingendahl-Mellen

Voesch 107 · 47906 Kempen

Tel. + Fax + AB: 0 21 52 - 61 85

Mobil: 0171 - 171 13 96

Freitagsmorgens, um 12.20 Uhr,

sollte der Erste von drei Vorläufen,

über die 800m Distanz, mit insgesamt

24 Startern beginnen. Marc

Neeten startet im ersten Vorlauf und

ging mit einer Zeit von 1.58,89min.

als Fünfter durchs Ziel. Bis zum

letzten Vorlauf konnte man auf Seite

des LAZ immer noch auf eine

Teilnahme im Finale hoffen.

Letztendlich fehlte am Ende eine

Hundertste Sekunde zur Finalteilnahme,

was den elfen Platz bedeutete.

Nachdem die erste Enttäuschung

überwunden war, freute

sich Marc Neeten, Trainerin Hilde

Allofs und der Wachtendonker

Anhang über die gute Platzierung.

Marc Neeten am Start

GO MUSIC

Neustart nach der Sommerpause

Neben Martin Engelien am Bass,

der auf mehr als 150 CD Produktionen

mitgewirkt hat, die sich über

10 Millionen mal verkauft haben,

werden folgende Musiker die erste

GO MUSIC nach der Sommerpause

beleben.

Als Gitarrist und Sänger erleben

wir Schrader, ein Kölner Original.

Nach seinen ersten musikalischen

Schritten in Bands wie Figo oder

Yah-Yah, mit denen er bundesweit

erste Achtungserfolge verzeichnen

konnte, spielt, komponiert und coproduziert

er seitdem bei Guildo

Horn & die orthopädischen Strümpfe.

Nebenbei musiziert er mit seinem

Partner Franco Parisi als

Schrader & Parisi, ein unplugged

Duo erster Güte.

Mit einem unerschöpflichen Arsenal

von verschiedensten Rhythmus

Instrumenten wie Cajon, Congas,

Djembe und anderen exotisch anmutenden

Klangkörpern wird der

über Europas Grenzen hinaus bekannte

Percussionist Roland Peil

für einen fetten Groove sorgen.

Roland Peil ist seit Anfang 2006

Mitglied in der Band von Peter

Maffay und würzte auf der letzten

Maffay CD die Musik mit seinen

ausgefallenen Klängen. Daneben

ist er seit Jahren Mitglied der

Fantastischen Vier.

Dirk Brand gehört zweifelsohne

zu den erlesensten Drummern

Deutschlands und ist in ganz Europa

wahrlich kein unbeschriebenes

Blatt. Dirk arbeitet als Live- und

Studiomusiker, unter anderem für

Charlie Mariano, die Weather Girls,

Gloria Gaynor, Catharina Valente

oder auch mit der weltweit berühmten

Band ASIA.

Wolf Simon ist einer der wohl

vielseitigsten und interessantesten

Drummer der deutschen Szene,

Wolf wurde in den 80er Jahren als

mein Rhythmus - Kollege und

Drummer der Klaus Lage Band einem

breiten Publikum bekannt; er

spielte Schlagzeug für solch musikalisch

unterschiedliche Künstler

wie Gitte Haenning, Tommy Engel,

Howard Carpendale und Albert

Mangelsdorff, war lange Jahre live

und im Studio Drummer bei Purple

Schulz und spielte unzählige Studio-

Produktionen für viele Bands und

Musiker von Jazz bis Heavy Metal

ein. Bei Tic Tac Toe und Tabaluga

& Lilli agierte Wolf übrigens nicht

nur als Drummer, sondern auch als

Musical Director.

Die Klaus Lage Band war ebenso

auch Arbeitgeber für den Saxophonisten

Christian Felke. Doch Christian

war vorher schon einem

großen Publikum durch seine

langjährige Mitarbeit bei Rainhard

Fendrich und der Frankfurter Funk

Band Supermax ein Begriff. Später

erreichte er ein Millionen Publikum

durch seine langjährige Zugehörigkeit

bei den Schürzenjägern.

Als Gitarrist konnte für ein

Konzert der Kempener Dennis

Hormes gewonnen werden. Seine

wahrhaft kometenhafte Karriere begann

als einer der jüngsten

Gitarristen Deutschlands bereits als

14 Jähriger. Sein Ruf und Talent verbreiteten

sich rasend schnell in der

internationalen Musikindustrie und

er bekam erste Aufträge. 17 jährig

tourte Dennis Hormes bereits nicht

nur mit dem Joe Cocker - Bassisten

T.M. Stevens in Japan und USA, er

spielte sogar den hauptsächlichen

Gitarrenpart auf dessen CD Produktionen

neben weltberühmten

Kollegen wie z.B. Yngwie Malmsteen

oder Al Pitrelli.

Die Termine in der Nähe:

06.09.2008 Krefeld, Jazzkeller

13.09.2008 Kempen, Stradivari


Mit verkaufsoffenem Sonntag am

Wochenende 13. und 14. 9. 2008

An diesem Wochenende dreht sich

im alten Festungsstädtchen Wachtendonk

alles um das Thema Wein.

Den Auftakt bietet die Wachtendonker

Nacht am Samstag ab 19

Uhr; der ansprechende Straßenmarkt

auf Weinstraße und Feldstraße

hat für alle Liebhaber von

Rebensaft & Co viel Köstliches zu

bieten. Es wird Wein aus bekannten

Weinanbauregionen Deutschlands

angeboten, wo man nicht nur kosten

und kaufen, sondern auch Kontakte

zu den Winzern her-stellen kann.

Dazu gibt es ein ausgiebiges Käseangebot,

Baguette, Crepes, auch

Weinberg-schnecken und Wildprodukte,

Schokoladen und feinste

Pralinen sowie auch feine Gerichte

aus Topf und Pfanne.

Wenn sich dann die erste Dämmerung

einstellt, werden Wein- und

Feldstraße in ein Meer von Kerzen

eintauchen. 1000 Lichter werden

die Straßenbeleuchtung ersetzen

und im historischen Ortskern für romantische

Stimmung sorgen. Bei

angenehmen Jazzklängen ist der

Aufenthalt im alten Wachtendonk

ein Genuss. Um 21.30 Uhr bricht

man am Samstag dann zur nächtlichen

Führung durch den idyllischen

Ortskern auf. Stadtführer Heinz

Rütten weiß viel Interessantes rund

um’s alte Wachtendonker Gemäuer

zu berichten. Begleitschutz erhält

die Gruppe von der Wachtendonker

Feuerwehr, die die historische

Kulisse mit ihren Pechfackeln ausleuchtet.

Am nächsten Morgen zieht aro-

matischer Kaffeeduft durch den Ort;

ab 9.30 Uhr ist im Ortskern die

Frühstücksmeile eröffnet. Ob Bacon,

Rührei, gegrillte Tomaten und

Toast, Baguette mit Lachs und dazu

Sekt, klassisch mit Ei und

Schinken oder doch lieber ausgiebig

Brunchen? Die Auswahl ist auf

alle Fälle groß. Auch die Weinkönigin

Susanne ist vor Ort und

wird an der Seite von Bürgermeister

Udo Rosenkranz und weiteren

Ortsprominenten die Besucher willkommen

heißen. So ganz offiziell

wird das Geschehen dann um 11

Uhr von Bürgermeister Rosenkranz

eröffnet. Unter den Klängen vom

Musikverein Lyra lässt es sich auf

dem Straßenmarkt, der Sonntag seine

Fortsetzung findet, gemütlich

bummeln. Am Sonntag bereichern

auch Antiquitäten und Edel-Trödel

das Angebot. Natürlich kommen

auch die Kleinen nicht zu kurz. Der

Frie-densplatz ist am Sonntag mit

Hüpfburg, Popkornmaschine, Kinderschminken,

Kindertrödel und

weiteren Spielangeboten fest in

Wein, Königin, Königin, Lichtermeer

Lichtermeer

und Promi-Frühstück

Promi-Frühstück

Wachtendonker Wachtendonker Nacht

und Weinfest Weinfest

Kinderhand.

Die Geschäftsleute laden zum

Shopping ein; es ist verkaufsoffener

Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr.

In Wachtendonk erwartet Sie eine

gepflegte Gastronomie: Schöne

Cafés und Gaststätten, Weinstube

und Eisdiele.

Gasthof „Zum Schwan“

Ab dem 5. September werden wir dem

Schwan neues Leben einhauchen.

Mit reichhaltigem Frühstück

Mittagstisch

Kaffee und Kuchen

und Abendkarte

sind wir täglich für Sie da.

Ihre Familie Monika Metzler, Buchstraße 1, Tel.: 02836-1775

Für Vereine, Familienfeiern und Festlichkeiten lädt unser toller Saal ein.


Wir gehen Blutspenden…..

das sagten sich im Juni mehrere

Mitglieder der Wachtendonker

Niersrunners, nachdem sie von

Ihrem Vorsitzenden Peter Luyven

darauf angesprochen wurden. Und

somit erschienen am 19. Juni zum

Blutspendetermin des Deutschen

Roten Kreuzes in der Hauptschule

Wachtendonk acht Runners, davon

zwei, die noch nie Blut gespendet

hatten. Nebenbei taten sie auch noch

was für Ihre Gesundheit, denn bei

jedem Blutspender wird vor der

Spende der Hb-wert (Blutfarbstoff)

bestimmt. Männer müssen einen

Mindestwert von 13,5 g/dl und

Frauen einen Mindestwert von 12,5

g/dl aufweisen, um zur Blutspende

zugelassen werden zu können.

Nachdem dieser Wert bestimmt

wurde, wird von einem Arzt noch

anhand eines vorher ausgefüllten

Fragebogens und eines persönlichen

Gesprächs die endgültige Spendefähigkeit

festgestellt. Nur wenn

wirklich alles in Ordnung ist darf

DREI FIRMEN VOM FACH

UNTER EINEM DACH

DACHDECKEREI • ZIMMEREI • SCHREINEREI

Warum den lästigen Ärger alle Firmen aufeinander abzustimmen?

Nicht nötig!!! Wir liefern das komplette Produkt aus einer Hand.

Wir führen aus:

• Steildacheindeckung • Flachdacheindeckung • Fassadenverkleidung

• Klempnerarbeiten • Reparaturarbeiten

• Dachrinnenreinigung • Dachbegrünung • Trapezblechverlegung

• Asbestentsorgung • Dachsanierungen aller Art

Dachstühle aller Art • Gauben im Neu- und Altbaubereich • Vordächer

• Carports • Terrassenüberdachungen • Pergolas • Wintergärten

• Terrassen und Balkonbeläge in Holz • Gartenhäuser und Gartenzäune

Fenster und Türen in Holz,Alu, Kunststoff • Trockenausbau • Innenausbau

• Parkett- und Laminatfußböden • lnnentüren

Beschattungen (Markisen,Wintergärten) • Rollos • Pollenschutz und

lnsektenschutz für Fenster,Türen und Veluxfenster und vieles mehr

Sie haben Interesse ?

Rufen Sie an, wir garantieren eine individuelle Beratung und Planung,

faire Preise und termingerechte Ausführung

Tel. 02836/7028 · Fax 02836/8366

man spenden. Nach der erfolgten

Spende gibt es immer einen Imbiss.

Wer also Lust hat, der nehme sich

Wachtendonker Ansichten

ein Beispiel an den Niersrunners und

all den anderen Blutspendern in

Wankum und Wachtendonk, und

komme doch am 10. September zwischen

17:00 und 20:00 Uhr nach

Wankum ins Pfarrheim oder am 18.

September zwischen 17:00 und

20:30 Uhr in die Hauptschule nach

Wachtendonk. Was es an diesen beiden

Tagen zur Stärkung geben wird?

Lassen sie sich überraschen! Sie werden

herzlich willkommen sein!

Aber zuerst wünscht das DRK den

Niersrunners für den Sparkassen-

Stadtlauf am 07. September gutes

Wetter und viel Erfolg. Übrigens, das

DRK wird dann auch vor Ort sein

und den Sanitätsdienst hierbei übernehmen.

Falls Sie noch Fragen zum

DRK haben, können Sie dort dann

zum Zelt des DRK am Friedensplatz

kommen. Bei Fragen zum Blutspenden

können sie auch die 08 00

11 949 11 anrufen.

Kath. Kirchengemeinde St. Marien

Wachtendonk, Wankum, Herongen

Es ist so weit: eigene Hompage.

Jetzt ist es soweit, die Kath.

Kirchengemeinde St. Marien hat eine

eigene Hompage.

Unter der Adresse www.st-marien.wwh.de

können Sie diese Seite

jetzt erreichen. Hier erfahren Sie alles

Wissenswerte über die

Kirchengemeinden Wachtendonk,

Wankum und Herongen. (Soweit

ich es bisher recherchieren konnte).

Ab jetzt bin ich auf die Hilfe von

außen angewiesen. Wenn die

Informationen auf dieser Webseite

unvollständig oder unrichtig sind,

bitte ich um Mitteilung an meine un-

tenstehende Adresse.

Alle kirchlichen Vereine, Bruderschaften,

Gruppen und Arbeitsgruppen

können mir Berichte und

Fotos zukommen lassen. Ich werde

dann eine entsprechende Seite einrichten.

Ich hoffe, das sich viele

kirchl. Vereine, aber auch Gemeindemitglieder,

an der Webseite der

Kirchengemeinden beteiligen damit

wir uns so gut nach außen vertreten.

Brigitte Hotz, Kempener Str. 35,

47669 Wachtendonk.

Email: brigittehotz@online.de


TC Wachtendonk 1978 e.V.

2 Mannschaften steigen auf !

Bereits im Mai schafften die

Damen 40 des TC Wachtendonk

den Aufstieg in die Kreisliga!

Nach mehreren vergeblichen

Anläufen freuten sich die Damen

40 sehr über dieses Saisonergebnis

und feierten später ihren Aufstieg

auf der Clubanlage des TC

Wachtendonk gemeinsam mit den

anderen gemeldeten Mannschaftsteilnehmerinnen

entsprechend.

Die Herren konnten nach

Anfangsproblemen mit aufsteigender

Form in Emmerich einen 5:4

Erfolg verzeichnen. Abschließend

gelang gegen den Klever TV sogar

ein 9:0 Sieg.

Die Damenmannschaft tat sich

nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse

B in diesem Jahr schwer und

konnten nur eine Begegnung für

sich entscheiden.

Die Damen 50 erkämpften sich

zum Saisonbeginn bei Casino Kempen

einen 5:4 Erfolg, verloren gegen

Schaephuysen 3:6 und holten

sich mit 7:2 gegen den Kapellener

TC den zweiten Sieg. Der 8:1 Gewinn

gegen Rheinhausen brachte

den dritten Tabellenplatz.

Die neu gemeldeten Herren 60

müssen sich in dieser Altersklasse

Ärztliche Notdienste im September

27., 28. Gemeinschaftspr. Dr. Wolfers/Kiss/Ritzenhoff

Klosterstraße 1· Wachtendonk · 02836/7676

13., 14. Hr. Carls · Liebfrauenfeld 22

47638 Herongen · 02839/1743

6., 7. Gemeinschaftspraxis Drs. Sprada / Dellmann

A. d. Kuckuck 10 Wankum · 02836/91430

20., 21. Dr. Bieling · Friedensplatz 4

Wachtendonk · 02836/203

• Gebäudereinigung

• Glas- und

Unterhaltsreinigung

• Parkettpflege

und -Schleifen

• u.v.m.

– 20 Jahre Berufserfahrung –

Ostring 34 · 47669

Wachtendonk

Tel.: 02836/900135

e-mail:

Sascha.van.Koll@t-online.de

BAU

FEEGERS

RAUM FÜR TRÄUME

FEEGERS Bauunternehmen

Ostring 41

D-47669 Wachtendonk

Tel. 0 28 36 / 85 60 3

Fax 0 28 36 / 85 43 5

info@feegersbau.de

www.feegersbau.de

erst noch eingewöhnen, allerdings

konnten sie gegen den CTC Krefeld

mit 6:3 und gegen TV Jahn Kapellen

mit 7:2 punkten.

Die Herren 55 starteten furios mit

einem 8:1 gegen Bedburdyck/Gierath.

Der nächste Gegner, TC Moers

08 hatte bis dahin schon zwei

Treffen für sich entscheiden können.

In der Begegnung gegen die

55er des TC Wachtendonk stand es

nach den Einzeln mit Erfolgen von

Claus Linssen, Karlheinz Brandt

und Hans Horst 3:3. Die Entscheidung

mussten daher die Doppelbegegnungen

bringen. Mit Erfolgen

des ersten und zweiten Doppels ging

Sein Herrchen baut mit uns!

diese Begegnung mit 5:4 an Wachtendonk.

Das nächste Spiel beim

Oppumer TC konnte die Mannschaft

mit 7:2 gewinnen. Die Begegnung

gegen Germania Liedberg

verlief weniger glücklich. Nur durch

die Doppelstärke der 55er konnte

noch ein 4:5 erreicht werden.

Am 15.6. war der Druck bei der

Begegnung gegen die Mitfavoriten

des TC Büttgen auf beiden Seiten

enorm! Bei gleichem Tabellenstand

brachte der Sieg die jeweilige

Mannschaft dem Aufstieg näher.

Das letzte Heimspiel am 22.6. gegen

Millingen führte mit einem 8:1

direkt in die Bezirksklasse B!

Auf dem Bock 8 · 47669 Wachtendonk

Tel.: 02836/1835 · Mobil: 0160 /6484404

In der Ruhe liegt die Kraft. Besonnenheit und

Gelassenheit sind die Voraussetzungen für eine

erfolgreiche Projektplanung und Durchführung.

Machen Sie beim Bau Ihrer Träume keine

Kompromisse.

ideenwerk24.com


Seite 6 · Ausgabe 9/08 Wachtendonker Ansichten

In den Monaten Juni und Juli fand

in der Sparkasse in Wachtendonk

eine große Aktion zum Thema

Bausparen statt. Unter dem Motto

„Born to be Bausparer“ waren

Kunden eingeladen, auch an einem

Gewinnspiel teilzunehmen. Inzwischen

wurden aus den rund 250

Teilnehmern die Gewinner ermittelt:

je einen Bausparvertrag mit einem

Startguthaben von 100,-- haben

gewonnen: Kathrin Feegers,

Yvonne Frieters (nicht auf dem

Foto) und Sebastian Malinowski.

Über einen Gutschein für ein kostenloses

Fahrsicherheitstraining

beim ADAC dürfen sich Manuel

Bodden und Oliver Prießen freuen.

In diesen Tagen nun konnten die

Gewinne in der Sparkasse Wachten-

Gewinner ermittelt

Gruppenbild mit Dame: Peter Luyven (l.) und Jost-Michael Vogel (r.) übergaben die Gewinne

an Sebastian Malinowski, Manuel Bodden, Kathrin Feegers und Oliver Prießen (v.l.n.r.)

Familienfeier

im

donk übergeben werden. Jost-

Michael Vogel, Gebietsleiter der

LBS Geldern und Peter Luyven von

der Wachtendonker Sparkasse wiesen

in diesem Zusammenhang

nochmals darauf hin, dass der

Abschluss eines Bausparvertrages

noch in diesem Jahr, gerade im

Hinblick auf die Gesetzesänderung

ab Januar des kommenden Jahres,

von besonderer Bedeutung ist. Auch

die Möglichkeit, die staatliche

Riesterförderung mit einem Bausparvertrag

zu verbinden, dürfte vor

allen Dingen für junge Menschen

eine attraktive Anlageform bedeuten.

Beratungen hierzu führen die

Sparkassen in Wachtendonk und

Wankum gerne durch.

Für jedes Getränk berechnen wir Ihnen nur 1 € einschließlich

Bedienung.

Auf Wunsch bringen Sie Ihr Essen mit.

Bei der Gestaltung

richten wir uns ganz nach Ihren speziellen Wünschen,

auch sind wir bereit unser Haus

für Ihre Veranstaltung (keine Raummiete) zu schließen.

Bitte rufen Sie an: Tel. 378 oder 8194 + 8490

Neues Kreativangebot für Kinder

Ab September findet dienstags

von 15 bis 16.30 Uhr im Jugendfreizeitheim

Old School, an der

Wankumerstrasse 8 ein Kindertreff

statt. Es wird gebastelt, gekocht und

handwerklich Dinge hergestellt.

Gestartet wird immer um 15 Uhr

und endet um 16.30 Uhr Dieses

Angebot richtet sich an alle Kinder

im Alter von 6 bis 8 Jahren. Falls es

nicht ausdrücklich im Flyer der

Old School

Jugendeinrichtung angegeben wurde,

kann dieses Angebot spontan

und ohne Voranmeldung wahrgenommen

werden. Gaby und Kathy

würden sich über eine rege

Teilnahme und neue Kindergesichter

freuen. Nähere Informationen

gibt es unter: Jugendfreizeitheim

Old School, Wankumerstrasse

8, Telefonnummer 93198.

2. Kindertreff für Kinder von 6 bis 8 J., wir kochen etwas leckeres (15 Uhr)

5. Aktionstr. für Kinder von 9 bis 13 J. (15 Uhr), Wir machen Henna Tatoos

9. Kindertreff für Kinder von 6 bis 8 Jahren, (15 Uhr), Indianertag

12. Aktionstreff für Kinder von 9 bis 13 Jahren (15 Uhr), Wir machen lecker

Pizza (Anmeldungen bis Donnerstag den 11.8.)

14. heute ist Sonntag und wir haben für alle von 16 bis 20 Uhr geöffnet

16. Kindertreff für Kinder von 6 bis 8 J. (15 Uhr), Bastelaktion zum Herbst

19. Aktionstreff für Kinder von 9 bis 13 J. (15 Uhr), Wir machen Gipsmasken

23. Kindertreff für Kinder von 6 bis 8 J., Wir machen selber Becherstelzen

26. Aktionstreff für Kinder von 9 bis 13 J. (15 Uhr), Gladiatorenduell

30. Kindertreff für Kinder von 6 bis 8 J. (15 Uhr), Spiele für die Sinne

!NEU ! Kindert reff für Kinder von 6 bis 8 Jahren, immer Dienstags

von 15 bis 16.30 Uhr !NEU!

Jugendtreff

2. KiST 15 Uhr in der Turnhalle Wankum, für Kinder von 6 bis 13 J., bitte

Turnsachen mitbringen

4. Wir kochen Spaghetti

5. Time for Teens (17.00-19.00 Uhr)

9., 16., 23., 30. KiST

11. Wir machen /gießen Kerzen

12. Time for Kids (16 bis 18 Uhr); Kinderbasteltag: Thema Herbst

18. Fingerfood –tolles aus Gemüse-

19. Time for Teens

24. Wir machen Gipsmasken

26. Time for Kids

zu verkaufen:

Gut erhatenens Jugendzimmer (silber/Buche)

zu verk. 170,-- Tel. 8196

zu vermieten:

kleine Wohnung, ca. 50 qm, mit Küche

+ Garage zu vermieten Tel. 7063

Kleinanzeigen

ab 1.11. oder früher: Wachtendonk

Ortskern, 2ZKDB, Abstellraum, Balkon,

1. Etage, 62qm. WBS für 2 Pers. erf., KM

256,77 + NK, 3 MM Kaution. Tel. 1541

n. 16 Uhr

sonstiges:

Suche Nachhilfe in Englisch für Klasse

8-10 Real/Gymn. Tel. 8196

Massivparkett – Fertigparkett – Landhausdiele – Laminat

Loyen Parkett GmbH & Co. KG

Meisterbetrieb

Verkauf und Verlegung – Bodensanierung

Tel.: 02151/390224 · Fax: 394063 · Mobil: 0172/2105833

Unterweiden 156 · Tönisvorst · Loyen-Parkett@t-online.de


Wir, das Wankumer Königstrio möchten uns ganz herzlich bedanken bei all den fleißigen Kränzern, die unsere Häuser, das Festzelt und die

Residenzen so wunderschön geschmückt haben und bei all denen die dazu beitrugen, dass unser Motto "Lasst uns feiern" in die Tat umgesetzt

werden konnte. Es wird für uns ein unvergessliches Fest bleiben. - Danke -

Ihr Glasermeister

in Wachtendonk

Pitt Büter

Grefrather Straße 8

47669 Wachtendonk

Telefon: 0 28 36 / 900 335 · Fax: 900 334

• Glastüren

• Bleiverglasungen in Isolierglas

• Glasreparaturen

Glas &

bunte Scherben

• Ganzglasduschen

• Gewölbte Scheiben

• Glasmalerei

Ihre Werbung z.B. auf:

Aluminium/

Kunststoff-

Platte

Acryl

Leucht-

Kasten

Der Schildermacher

www.wadruck.de · Tel. 02836-266


7. September in Wachtendonk

5. Sparkassen-Stadtlauf

Am Sonntag, 7. Sept. laden die

NiersRunners Wachtendonk bereits

zum fünften Mal zum Sparkassen-

Stadtlauf ein. Den Anfang machen

an diesem Sonntag um 14 Uhr die

Bambinis, die auf der Feldstraße

starten und eine Strecke von rund

200 m laufen. Nach dem Zieleinlauf

erhalten alle Bambinis eine kleine

Anerkennung.

Die Schülerinnen und Schüler ab

Jahrgang 2001 sind um 14.15 Uhr

zu einem Lauf über 500 m eingela-

den, um 14.30 Uhr starten dann die

Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge

1993 bis 2000 über eine

Distanz von 1.500 m.

Neu: Mannschaftsverfolgungslauf

Neu im Programm ist der

Mannschaftsverfolgungslauf. Hier

läuft jeweils ein Team mit vier

Teilnehmern auf einem, Rundkurs

gegen ein anderes Team. Start ist

vor der Apotheke, dann läuft das eine

Team um den Kreisverkehr an

der Sandkaul zurück bis auf die

LATEIGA Inh. H. Plückelmann

Landschafts-, Teich- und Gartenbau

Meisterbetrieb

• Gartengestaltung • Gartenpflege

• Pflasterarbeiten • Zaunbau

• Teichbau • Baumpflege

Auf dem Bock 12 · 47669 Wachtendonk

Tel.: 0 28 36 / 8 58 08 +Fax: 0 28 36 / 900 445

Heizungs- und Sanitärtechnik

Heinrich Kremers

Oel-, Gasfeuerung, Neu- und Altanlagen,

Kesselreinigung, Sanitärarbeiten

Schumannweg 7 / Ostring 51 · 47669 Wachtendonk

Tel.: 02836/7071

Seite 8 · Ausgabe 9/08 Wachtendonker Ansichten

Feldstraße, wo der nächste Wendepunkt

ist. Das andere Team läuft entgegengesetzt.

Auch hier erhält das

Siegerteam, dass komplett die

Ziellinie überqueren muss, einen

kleinen Preis. Da es sich um einen

Spasslauf handelt, dürfen sich die

teilnehmenden Teams auch in ihrer

„Wettkampfkleidung“ gerne etwas

einfallen lassen.

Stadtmeisterschaft und Bunertcup

Über den DLV-vermessenen

Rundkurs von 2.500 m durch die

historische Innenstadt der Niersgemeinde

starten um 16 Uhr die

Jedermannläufer über 5.000 m. Der

Lauf über die 10.000 m Distanz

wird dann um 17 Uhr gestartet. Hier

gibt es neben der Altersklassenwertung

auch eine Firmenwertung.

Außerdem ist dieser Lauf ein

Wertungslauf zum Bunert-Niederrheincup.

Übrigens werden die Läufe über

5 km und 10 km erstmals auch als

Stadtmeisterschaft für Teilnehmer

aus Wachtendonk gewertet und die

ersten drei mit einem Pokal geehrt

werden. Erstmals erhalten auch alle

Teilnehmer eine Stadtlaufmedaille.

Als Moderator steht übrigens wieder

Laurenz Thissen an der Strecke,

der sach- und fachkundig die Läufe

Apotheken-Notdienste

1 Kuhtor-Apotheke, Kempen

2 Burg-Apotheke, Grefrath-Oedt

3 Löwen-Apotheke, Kempen

4 Löwen-Apotheke, Aldekerk

5 Mühlen-Apotheke, Kempen

6 Apotheke am Markt, Kempen

7 Thomas-Apotheke, Kempen

8 Marien-Apotheke, Grefrath

9 Bären-Apotheke, Kempen

10 Niedertor-Apoth., Grefrath-Oedt

11 Apoth. im Arnoldhaus, Kempen

12 Apotheke z. Friedenseiche

13 Concordien-Apotheke, Kempen

14 Hubertus-Apotheke, St.Hubert

15 Enger-Apotheke, Kempen

kommentieren wird. Für Teilnehmer

und Gäste gibt es natürlich kühle

Getränke, heiße Würstchen und

leckeren Kaffee und Kuchen. Und

auf die Kinder warten eine Hüpfburg

und ein Clown.

Anmeldungen zu diesem Laufevent

können im Internet unter

www.niersrunners.de oder direkt

bei der Zeitnahmefirma www.taftiming.de/wachtendonk2008erfolgen.

Auch am Veranstaltungstag

sind Nachmeldungen im Meldebüro

in der Sparkasse Wachtendonk bis

30 Minuten vor dem Start des jeweiligen

Laufes gegen eine Gebühr

möglich.

Straßensperrung. Wie in den vergangenen

Jahren sind an diesem

Sonntag wieder von 13.30 Uhr bis

ca.18.30 Uhr der gesamte Ortskern,

die Moorenstraße, Schlecker Weg,

Kempener Straße (ab EDEKA),

Friedensplatz und achter de Stadt

für den Verkehr gesperrt. Die

Anwohner werden gebeten, ihre

PKW anderweitig zu parken. Auch

Fahrradfahrer sollten diese Straßen

möglichst meiden. Die NiersRunners

danken schon jetzt für das

Verständnis.

Gleichzeitig wird die Bevölkerung

aber gebeten, die Läuferinnen und

Läufer lautstark anzufeuern.

16 Hubertus-Apotheke, Grefrath

17 Kuhtor-Apotheke, Kempen

18 Burg-Apotheke, Grefrath-Oedt

19 Löwen-Apotheke, Kempen

20 Löwen-Apotheke, Aldekerk

21 Mühlen-Apotheke, Kempen

22 Apotheke am Markt, Kempen

23 Thomas-Apotheke, Kempen

24 Marien-Apotheke, Grefrath

25 Bären-Apotheke, Kempen

26 Niedertor-Apoth., Grefrath-Oedt

27 Apoth. im Arnoldhaus, Kempen

28 Apotheke z. Friedenseiche

29 Concordien-Apotheke, Kempen

30 Hubertus-Apotheke, St.Hubert


In neu gestalteten hellen Räumen präsentieren sich jetzt Auf dem Bock Landfleischerei + Mittagstisch Rips, Bäckerei Ticheloven, Blumenstudio

Mona LIsa, und Obst + Gemüse Scholz

Auf dem Bock begann es vor 10 Jahren mit Brot und Wurst,

bei Nachbar Hüsch gab’s alles gegen den Durst...

Vor 5 Jahren kam das Kulinarium für die hungrigen Gäste

und von Scholz Vitaminchen und vom Gemüse das Beste ...

Wir haben verstanden, drei unter’m Pfannendach geben keine Ruh’,

es fehlt noch das Blümchen von Mona Lisa für’s abendliche Renevous.

„Vier unter’m Pfannendach“

Am Fr. 5. 9., und Sa. 6. 9. möchten wir uns Ihnen bei einem

Aktionswochenende präsentieren.

– ab 6.30 Uhr –

Mo. + Mi. + Do. + Fr.: 8.00 - 18.30 Uhr

Die.: 8.00 - 14.00 Uhr · Sa.: 7.00 - 13.00 Uhr

Überführungen

Trauerdekoration

in allen Ausführungen

Auf Wunsch:

Abwicklung

aller Formalitäten

Hausbesuch auf Anruf

Tag und Nacht erreichbar

Beerdigungsinstitut Kok

Bergstraße 18 oder am Friedhof · 47669 Wachtendonk

Tel.: 02836/1754

Impressum: Herausgeber: Druck + Satz, Auf dem Bock 23, 47669 Wachtendonk, Telefon:

02836/266 · Redaktion und für den Inhalt verantwortlich soweit nicht anders angegeben:

Johannes Büren, ansonsten Beiträge von Wachtendonker und Wankumer Vereinen

in Eigenverantwortung · Anzeigen: Druck + Satz, Auf dem Bock 23, 47669 Wachtendonk,

Telefon: 02836/266 · Gesamtherstellung: Druck + Satz. Es gilt die Anzeigenpreisliste

Nr. 6 vom 1. Januar 2002. Die Zeitung erscheint spätestens zum Monatsletzten für den

Folgemonat. Anzeigen- und Textannahmeschluß ist jeweils der 15. eines Monats. Für

unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder keine Gewähr.

© 2008 soweit nicht anders angegeben, by Druck + Satz. Nachdruck, auch auszugsweise,

nur mit vorheriger Genehmigung. E-Mail: redaktion@niersnette.de


Seite 10 · Ausgabe 9/08 Wachtendonker Ansichten

Neu in der Sandkaul:

jeden Sonntag

von 10 - 14 Uhr

Brunch im Saal

– bei schönem Wetter auch im Innenhof –

Preis p. P. 12 €, Kinder bis 6 Jahre frei!

Vorbestellung unter Tel. 02836-971197 erbeten

STREUTGENS

Zehnjähriges Bestehen

des Singkreises er KAB

GmbH

& Co. KG

S CHLOSSEREI& SCHMIEDE

BAUSCHLOSSEREI • METALLBAU • SCHMIEDE • REPARATURWERKSTATT • KUNDENDIENST • LANDMASCHINEN

Auf dem Bock 28 • 47669 Wachtendonk • Tel.: 02836 / 93133 • Fax: 02836 / 93134

Aerbecker Straße 21 • 47669 Wankum • Tel.: 02836 / 1474 • Fax: 02836 / 8350

24-STD. - SCHLÜSSELNOTDIENST 0 28 36 - 9 31 33

MALER

Einer Idee meiner Frau, einen

Singkreis ins Leben zu rufen der

Volks und Heimat Lieder singt,

ist es zu verdanken das wir nun

schon 10 Jahre Singen. Unser

Motto frei von der Leber weg

singen, ohne zu üben ohne

Vereinszwang. Alles ist freiwillig.

Wir singen alle 14 Tage

im Pfarrheim Wachtendonk.

Jeder ist herzlich eingeladen bei

uns mit zu Singen.

Mit Freundlichem Gruß

Johann Schmitz.

MEISTER MEISTER

BETRIEB

BETRIEB

Markus Markus Drotboom Drotboom

Maler- und Lackierermeister

Batzensteg 15a

47669 Wachtendonk

Tel.: 02836-900899

Fax: 02836-900898

Mobil: 0172-5732481

drotboom@t-online.de

Kath. Öffentliche Bücherei

Wachtendonk

Am Donnerstag, den 04. Sept.

2008 können Sie wieder bei Kaffee

und Gebäck in aller Ruhe in unserem

Medien-Angebot stöbern, sich

darin schon einlesen und sich auch

mit den ehrenamtlichen Bücherei-

Bediensten unterhalten. Z. B.

über neue und alte Literatur, über

CD’s, Hörbücher und vieles mehr.

Über regen Besuch würde sich das

Bücherei-Team freuen.

Herzliche Einladung.

Homepage: www.koeb-st-michael-wachtendonk.de

Kinderkleidermarkt

im Bewegungskindergarten

Gänseblümchen e.V.

Am Sonntag, dem 26. Oktober

2008, kann von 12.00 bis 15.00 Uhr

„alles rund ums Kind“ ver- und gekauft

werden. In der Cafeteria werden

köstliche Kuchen und Waffeln

sowie Würstchen und Getränke angeboten.

Für die „Kleinen“ gibt’s

Kinderschminken und eine Malaktion.

Anmeldungen zum Verkauf

nimmt ab sofort Silke Wolters unter

02836/900521 entgegen. Auf

Anfrage stellten wir Tische zur

Verfügung.

Presseteam des Bewegungskindergarten

Gänseblümchen e.V.


Wachtendonker Ansichten Seite 11 · Ausgabe 9/08

Highlight in Wachtendonk:

KONRAD BEIKIRCHER

Nach der Premiere im Januar 2007

schreibt MARIANNE KOLARIK

vom Kölner Stadt-Anzeiger:

Der Katholik hat es gut: zum einen,

weil ihm für alle möglichen

Malaisen im Leben ein Heiliger zur

Verfügung steht, zum anderen, weil

es mit dem Südtiroler Kabarettisten

Konrad Beikircher jemanden gibt,

der ihm erklären kann, was es mit

der Religion im Allgemeinen und

deren Segnungen im Speziellen auf

sich hat. "Die rheinische Neunte"

heißt das aktuelle Programm des 62jährigen

"Exilanten".

Angefangen bei Ludwig van

Beethoven, von dessen Kindheit in

Bonn man allerhand Wissenswertes

erfährt, über die Beerdigungs-

Praktiken im Mittelalter ("kochen,

pökeln und in Ochsenleder

einnähen") bis hin zu einer Wallfahrt

in diesen Tagen - der Bogen, den

Beikircher schlägt, reicht von der

Vergangenheit bis in die Gegenwart,

eine Art geistiger Springprozession:

zwei Schritte nach vorn, drei zur

Seite und wieder zurück. Im

Singsang-Idiom des Rheinländers

trägt der fleißige Archivar vor, was

er über die zweifellos ausgeprägten

Fähigkeiten des Rheinländers beim

Maggeln und Schmuggeln herausgefunden

hat, wieso dieser an der

Front nie in die erste Reihe gestellt

wurde und wie es kam, dass nach

dem Krieg ein ganzes Dorf an der

Grenze zu Belgien vor den Kadi

musste.

Angereichert mit jeder Menge

Anekdötchen, entwickelt Beikircher

nach einer kurzen Aufwärmphase

ein belebendes Szenario aus Fakten

und Fiktionen, vom Hölzchen auf

Stöckchen kommend, verliert er

gleichwohl nicht den roten Faden

aus dem Auge: "unseren Ludwig",

den großen Sohn Bonns und dessen

familiäres Umfeld. Ein Programm,

in dem Geschichte und Geschichten

unterhaltsam verpackt werden - und

das damit dem aufmerksamen

Zuhörer einen Abend beschert, der

gleichermaßen zum Lachen, Sinnieren

und herzlichen Beifall animiert.

Am Freitag, 19. September 2008,

20 Uhr, ist Konrad Beikircher auf

Einladung des Kulturkreises Wachtendonk

zu Gast im Bürgerhaus

„Altes Kloster“ Wachtendonk,

Kirchplatz 3.

Eintrittskarten zum Preis von 18

, ermäßigt 15 , sind im Vorverkauf

erhältlich im "Haus Püllen",

Feldstr. 35, Wachtendonk. Restkarten,

soweit vorhanden, an der

Abendkasse (hier kosten die Karten

19 bzw. 16 ). Weitere Infos unter

Tel. 02836/915565.

Karneval 2009 in Wankum

Am 15. Februar 2009 ist es wieder

soweit: Der närrische Lindwurm

schlängelt sich durch Wankum.

Der Heimatbund lädt alle, die

jeck sind oder es noch werden wollen,

schon jetzt herzlich zum

Mitmachen und Mitfeiern ein. Ob

Verein, Nachbarschaft, Kegelclub

oder Freundeskreis, ob zu Fuß oder

mit einem Karnevalswagen - Anmeldungen

werden ab sofort gerne

entgegengenommen. Ansprechpartner

ist der Vorsitzende des

Heimatbundes, Karl-Heinz Druyen

(Tel. 02836-269).

Auch die Suche nach einem Motto

für den Karnevalszug sowie dem

passenden Dreigestirn läuft bereits.

Gute Ideen und Anregungen nimmt

der Heimatbund ebenfalls gerne entgegen.

In der nächsten Mitgliederversammlung

des Heimatbundes (der

genaue Termin wird rechtzeitig bekanntgegben)

werden weitere Details

bekanntgegeben und besprochen.

Der Heimatbund freut sich schon

jetzt auf einen tollen Karnevalszug

2009 - Wankum Helau!"

Jutta Brey, Heimatbund

Wankum, Schriftführerin

Kindertagesstätte „Maria Goretti“

Kükenprojekt in der Katholischen

integrativen Kindertagesstätte

„Maria Goretti“ in Wankum

In einem eigens dafür vorbereiteten

Raum waren befruchtete Eier in

einem Brutkasten untergebracht.

Von nun an hieß es für die Kinder

und Erzieherinnen hegen und pflegen

der Eier. Zu den Aufgaben gehörte,

neben der Kontrolle der Temperatur

und Luftfeuchtigkeit und

dem regelmäßigen Wenden der Eier,

auch das Erkunden der Entwicklung

der Küken im Ei. Dank einer speziellen

Lampe (Schierlampe) konnten

die Kinder in die Eier hineinsehen.

Eine aufregende Zeit für die

Kinder und Erzieherinnen begann.

Mehrmals täglich wurde die natürliche

Entwicklung unter Zuhilfenahme

von Bildtafeln und Büchern

beobachtet. Als dann am Tag

vor dem errechneten Schlupftermin

bereits durch die geschlossene

Eierschale das Piepen der Küken zu

hören war, war die Vorfreude unermesslich!

Am 21. Tag endlich kündigten sich

mit ersten Rissen in den Eierschalen

die Küken an. Nicht nur für die

Ganz nah dran!

Kinder war es ein ganz besonderes

Erlebnis hautnah zu erfahren, wie

ein neues Leben auf die Welt

kommt.Von nun an war der Raum

ständig besucht, von Eltern, Erzieherinnen

und vor allem von den

Kindern, die sich an den elf flauschigen,

gelben und braunen Küken

nicht satt sehen und fühlen konnten.

Nach ca. eineinhalb Wochen waren

unsere Küken so flügge, dass sie

eine größere Behausung und Freilauf

brauchten. Eine Kollegin aus

der Kita nahm die Küken mit nach

Hause, da sie einen Hühnerstall hat.

So können wir durch Fotos die weitere

Entwicklung unserer Küken im

Auge behalten.

Alle Beteiligten haben die Zeit

sehr genossen und werden noch lange

gerne daran denken.

Ganz nebenbei gab es noch viel zu

lernen: z.B. Der behutsame Umgang

mit dem entstehenden Leben;

Verantwortungsvolle Pflege; Füttern

und Sauber halten der Tiere; und

noch vieles mehr!

Fazit: So nah dran macht lernen

einfach Spaß! Und – Das war nicht

das letzte Mal!

Kindergeburtstagsfeier auf der Kegelbahn

im

Bei der Gestaltung richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen.

Auf Wunsch mit und ohne Imbiss.

Auch für Erwachsene sind noch an einigen Nachmittagen und

Abenden – auch an Wochenenden – Termine zu vergeben.

Bitte rufen Sie an: Tel. 378 oder 8194 + 8490


Wir machen

Sie mobil.

Fahren lernen in allen Klassen.

Intensivseminare,

Ferienfahrschule,

Führerschein ab 17 (B + BE),

Fahrsicherheitstraining,

eigenes Übungsgelände.

Besuchen Sie uns.

Montag bis Freitag : 11: 00 – 13: 00 Uhr

Montag bis Donnerstag : 16 : 00 – 18 : 00 Uhr

BZ drive| Feldstraße 25| 47669 Wachtendonk | Telefon 02836 90 03 - 40

info @ bz-drive.de | www.bz-drive.de

Heißmangel

Ulrike Peeters

Backesstr. 34, 47669 Wachtendonk

Bügelservice

Öffnungszeiten : Mo. und Mi. von 9. 00 - 16. 00 Uhr

Di. und Do. von 14. 00 – 18. 00 Uhr

Fr.. von 9. 00 – 14. 00 Uhr

Tel.: 02836 / 242 oder 0172 2602238

0 28 36 / 17 54

Drogerie - Foto - Smits

Inh. Maria Smits

Eduscho-Depot · Schulbedarf

Farben · Lacke · Tapeten

47669 Wachtendonk · Landfriedensstraße 14

Telefon 0 28 36 / 6 47

Spezialitäten aus Holland:

Fleischrolle spezial Pommes spezial

Satésosse, Bitterballen,

Kaas-Soufflé ...

lecker lecker bei:

Schnellimbiß Pawlitza vorm. Klaassen

Beata Pawlitza · Kempener Straße 5 · 47669 Wachtendonk

Öffnungszeiten: Mo. - Do. 11.30 Uhr - 14.30 Uhr und 17 - 22 Uhr

Fr. 11.30 - 22 Uhr · Sa. Ruhetag · So. 17 Uhr bis 22 Uhr

◆ Elektro ◆ Sanitär

◆ Bäder ◆ Heizung

◆ Solartechnik

◆ Wärmepumpen

VERKAUF & KUNDENDIENST

E i g e n e A u s s t e l l u n g

G.-H. Geerkens

MEISTERBETRIEB GMBH

Grefrather Straße 23

47669 Wachtendonk-Wankum

Tel. (0 28 36) 3 57 · Fax 15 10

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine