neue Fahrradroute rund um das „Nette“-Dorf ... - Wachtendonk aktuell

niersnette.de

neue Fahrradroute rund um das „Nette“-Dorf ... - Wachtendonk aktuell

Ausgabe 7/2010 · Wachtendonker Ansichten

neue Fahrradroute rund um das

„Nette“-Dorf -Wankum vorgestellt

Seite 10

19. Niederrh. Radwandertag an

Rhein und Maas S. 2

Die Wankumer Landfrauen im

ZDF-Fernsehgarten S. 9

kickende Fußballfrauen in

Frankreich S. 8

Kinderferienspaßaktion 2010:

Das Programm für den Monat

Juli Seite 6


Seite 2 · Ausgabe 7/10 Wachtendonker Ansichten

19. Niederrheinischer

Radwandertag an Rhein und Maas

Start/Ziel in

Wachtendonk:

Niersuferpromenade

Friedensplatz

Sonntag, 04. Juli 2010

Die Veranstaltung ist inzwischen

zur größten derartigen deutsch/niederländischenGemein-schaftsveranstaltung

geworden. In diesem

Jahr haben sich 74 Städte und

Gemeinden am Niederrhein und

in den Niederlanden als Start-

/Zielort gemeldet.

Eine 48 km und eine 53 km lange

Strecke führt über Wachtendonk,

und zwar

Wachtendonk – Kempen –

Grefrath – Nettetal – Wachtendonk,

bzw.

• Kempen – Kerken – Straelen

Wachtendonk – Kempen

Darüber hinaus können die

Radler zwischen weiteren 62 attraktiven

Routen durch die reizvolle

Landschaft zwischen Rhein

und Maas wählen.

Programm in Wachtendonk:

• Start um 10 Uhr durch

Bürgermeister Udo Rosenkranz

• Infostand

• Musik

• Hüpfburg

• Kinderunterhaltung mit Oh,

Larry – Spielevents (in der Zeit

von 13 bis 17 Uhr)

Spielmanege

Sie spricht durch ihre Vielseitigkeit

Kinder verschiedener

Altersstufen an. Eine große Spielkiste

voller Überraschungen, lustige

Bewegungsspiele, temperament-

und liebevolle Betreu-ung

durch die Spielleiter und jede

Menge Spaß für große und kleine

Kinder. Dazu kommt als

Farbtupfer der Luftballonzoo. Ein

bunter Manegenteppich, prallvolle

Luftballonsäcke, Verstär-ke-

ranlage mit Mikrofon und eine

kleine Kinderbestuhlung bilden

dabei den äußeren Rahmen. Beim

Luftballonzoo werden aus langen

Luftballonschlangen Hüte, Tiere,

Blumen u.v.m. ge-formt. Wer

mag, kann auch lernen seinen eigenen

Luftballonhund zu kneten.

Der Faszination der bunt schillernden,

oft metergroßen

Riesenseifenblasen kann sich

wohl kaum jemand entziehen.

Wer schafft es die größte

Seifenblase in den Himmel zu

schicken?

Bei den chinesischen

Drehtellerjonglagen versuchen

die Kinder mit Begeisterung, drehen-de

Teller auf Stäbe zu setzen

und natürlich so lange wie möglich

oben zu halten. Wer schafft

es, einen Diabolo in die Luft zu

werfen und wieder auf der Schnur

aufzufangen?

Wenn der Besucherandrang einmal

groß ist, wird ein Fallschirm

hervorgezaubert. Die Kinder fassen

an den äußeren Schlaufen an

und verwandeln das riesige Tuch

in eine Windmaschine, ein

Karussell, eine Schatzinsel und

vieles mehr.

• Fahrradverleih durch

Fahrradverleih Hölscher

• Fahrradreparaturmöglichkeit

und Präsentation von Zweirädern

und Zubehör durch

Schrader Zweiräder

• Ziehung der Gewinner der

Tombola um 17 Uhr durch

Ortsvorsteher Gerhard van de

Loo

(attraktive Sachpreise)

Für das leibliche Wohl ist vor

Ort bestens gesorgt durch Bistro

‚Zur Sandkaul’ (Getränke-pavillon

und Grillstand).

Besuchen Sie den historischen

Ortskern Wachtendonk - es lohnt

sich in jedem Fall.

Detaillierte Informationen zu

den Start-/Zielorten sowie

Radrouten enthält ein Faltblatt,

das in den Rathäusern/Tourist-

Informationen der teilnehmenden

Orte erhältlich ist. Näheres

erfährt man auch im Internet unterwww.krefeld.de/radwander-

tag.

Alle, die nicht alleine und lieber

mit anderen Radlern/innen oder

in einer Gruppe fahren möch-ten,

können sich im Internet beim

‚Radler-Treff’ melden. Näheres

erfährt man unter der zuvor genannten

Internetadresse.

Mitgliederversammlung:

TTC Straelen/Wachtendonk stellt

Weichen für die Zukunft

„Nachwuchsarbeit ist eine ständige

Aufgabe und die beste

Vorsorge für die Zukunft“ stellte

der alte und neue Vorsitzende des

Tischtennis-Clubs Straelen/-

Wachtendonk 1980 e.V., Otto

Weber, bei seiner Wiederwahl

fest. Ausbildung von jungen

Trainern und Angebote für eine

sinnvolle Freizeitgestaltung von

Kindern und Jugendlichen seien

zugleich die Hauptaufgabe des

Vereins nach seiner Satzung.

Hervorgehoben wurden in der

diesjährigen Mitgliederversammlung

des TTC im Saal des Restaurants

„Zum Siegburger“, die im

Zeichen des 30. Vereinsgeburtstags

stand, deshalb auch die

Vereinsjugendwarte dieser 30

Jahre: Werner Walters, Heinz

Jansen, Jörg Feist, Christian

Fleischmann und Frank Ebach.

Die aktuelle Arbeit von

Christian Bouten und Otto

Weber mit den Nachwuchstrainern

bescherte dem Tischtennis-Sport

in den Trainingsgruppen

Straelen und Wachtendonk

mehr als 30 Neuzugänge allein

der Geburtsjahrgänge 1996,

1997 und 1998. „Unser Angebot

kommt also an, jetzt muss es mit

den jüngeren Jahrgängen weitergehen“

beschrieb Christian

Bouten die Zielsetzung des Vorstandes.

Zufriedenheit mit der Arbeit des

Vorstandes beherrschte dann auch

die Versammlung. Auf Antrag

von Revisorin Claudia Druyen

wurde dem Vorstand einstimmig

Entlastung erteilt. Ebenso wurde

allen acht Vorstandsmitgliedern

ohne jede Gegenstimme das

Vertrauen ausgesprochen: 1.

Vorsitzender Otto Weber, 2.

Vorsitzender Christian Bouten,

Kassierer Thomas Rosenkranz,

Jugendwart Dominik Driessen,

Beisitzer Björn Meens, Michael

Schramm, Torsten Laufenberg

(für die Pressearbeit) und

Wolfgang Schramm (Betreuer der

Internetseiten www.ttc-straelenwachtendonk.de).

Mit 7 Mannschaften wird der

TTC nach der Sommerpause in

den Spielbetrieb gehen. Zuvor

aber stehen am Samstag, 19. Juni,

Vereinsmeisterschaften und

Sommerfest an, das in diesem Jahr

wieder an der Schützenhalle in

Westerbroek stattfindet.

wir machen Druck. . .

Aussenwerbung

Fahrzeugbeschriftungen

Offest- & Digitaldruck

Druck- und Aussenwerbung BÜREN

Auf dem Bock 23 · 47669 Wachtendonk

Tel.: 0 28 36 / 266 · Mobil: 0151- 253 852 87

Mo. bis Fr. 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr · www.wadruck.de

Heizungs- und Sanitärtechnik

Heinrich Kremers

Oel-, Gasfeuerung, Neu- und Altanlagen,

Kesselreinigung, Sanitärarbeiten

Schumannweg 7 / Ostring 51 · 47669 Wachtendonk

Tel.: 02836/7071


Wachtendonker Ansichten Seite 3 · Ausgabe 7/10

Herzliche Aufnahme bei

Wachtendonker Senioren

Zum traditionellen Seniorennachmittag

mit Kaffee und Kuchen

hatte die CDU Wachtendonk

für Montagnachmittag ins

das Bürgerhaus geladen.

Magret Voßeler , Südkreiskandidatin

der CDU für die Landtagswahl

am kommenden Sonntag,

besuchte den Seniorenkreis

und warb um die Stimmen der

Besucher. Sie vermittelte dem

Zuhörerkreis glaubhaft, das sie

sich dafür einsetzen wird Politik

wieder verständlicher, glaubhafter

und vor allen Dingen menschlicher

in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Besonders will sich

Margret Voßeler dafür stark machen,

viele Frauen für eine aktive

Rolle auch in der Politik zu gewinnen,

so wie es viele Frauen

gibt, die sich in Kindergärtenund

Schulmitwirkungsorganen

einbringen.

Abgerundet wurde der Nachmittag

mit den Erläuterungen zu

den verschiedensten Entwicklungen

in der Gemeinde Wachtendonk

durch den Bürgermeister

Udo Rosenkranz. Auf besonderes

Interesse stießen dabei die

Informationen zur baldigen Eröffnung

des Seniorenheimes an der

Wankumer Strasse. Die vom Bürgermeister

höchst persönlich produzierte

Präsentation „40 Jahre

Kommunale Neugliederung – 40

Jahre Gemeinde Wachtendonk

erfuhr besondere Beachtung und

erntete starken Applaus.

Der Vorsitzende Georg Camp

bedankte sich bei den beiden

Akteuren des Nachmittags und

verabschiedete die Besucher mit

der Zusicherung auch 2011 zum

Seniorennachmittag einzuladen.

Restaurant & Gästezimmer

...tagen, tafeln, träumen beiBüskens

jetzt aktuell: Flammkuchenspezialitäten

und sommerliche Salate

Weinstraße 24 · 47669 Wachtendonk · Tel. 02836-495

e-Mail: info@tttw-bueskens.de · www.tttw-bueskens.de

herzlich willkommen

bei Vitor & Natascha Da Costa

in der Gaststätte „Zum Schwan“

lernen Sie bei uns die

portugisische

Küche kennen!

z.B. frische Doraden,

„Loup de mer“ oder Hähnchen

vom Holzkohlengrill

auf portugiesische Art ...

oder genießen Sie einfach

unsere gutbürgerliche Küche !

Für Vereine, Familienfeiern und Festlichkeiten lädt unser Saal ein.

Zum Schwan

Gaststätte, Saal & Küche

Fam. Da Costa · Tel.: 0 28 36/17 75

Bruchstrasse 1

47669 Wachtendonk

Tel.: 0 28 36/17 75

Apr. - Okt.ab 11.00 Uhr

Nov. bis März: ab 17.00 Uhr


Seite 4 · Ausgabe 7/10 Wachtendonker Ansichten

Autorenlesung in der

St. Martin-Schule Wankum

Der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor,

Guido Kasmann,

war letzten Donnerstag, einer

Einladung des Fördervereins der

Schule folgend, Gast in der

Wankumer St. Martin-Schule. In

zwei Lesungen, einmal für die

Klassen 1 und 2 und dann für die

Dritt- und Viertklässler las er aus

seinen Büchern vor.

Aber er las nicht nur, nein, er

spielte vor, erzählte, stellte dar,

sang zur Gitarre, spielte auf der

Flöte, ließ die Fabelwesen und

Menschenkinder aus seinen Werken

lebendig werden und zog so

die Kinder immer mehr in seinen

Bann. Fasziniert lauschten sie

ihm, sangen bei den Liedern mit

und verfolgten das Geschehen

sehr konzentriert. Auch die Lehrkräfte

und anwesenden Eltern waren

von der Qualität des Vortrags

restlos überzeugt.

Kasmann, der selbst lange als

Lehrer gearbeitet hat, merkte man

seine eigene Begeisterung ebenso

deutlich an wie sein Geschick, sich

auf Kinder einzustellen, sie zu fordern

und mit in das Geschehen

einzubeziehen. Die Kinder erlebten

eindrucksvoll, dass sich zwischen

den Deckeln eines Buches

nicht nur schwarze Zeichen,

Buchstaben, und gelegentlich ein

Bild befanden, sondern dass es

darin eine Wunderwelt mit Fabelwesen

und Menschen, unglaublichen,

spannenden und lustigen

Ereignissen zu entdecken gab.

Weil die Kinder so überaus begeistert

bei der Sache waren, überzog

Kasmann das eigentlich gesetzte

Zeitlimit deutlich und beantwortete

auch die zahlreich gestellten

Fragen geduldig und ausführlich.Nicht

wenige Kinder

wünschten sich eine Fortsetzung

dieser Veranstaltung und dankten

dem Autor mit lang anhaltendem

Applaus.

BAU

FEEGERS

RAUM FÜR TRÄUME

FEEGERS Bauunternehmen

Ostring 41

D-47669 Wachtendonk

Tel. 0 28 36 / 85 60 3

Fax 0 28 36 / 85 43 5

info@feegersbau.de

www.feegersbau.de

Sein Herrchen baut mit uns!

In der Ruhe liegt die Kraft. Besonnenheit und

Gelassenheit sind die Voraussetzungen für eine

erfolgreiche Projektplanung und Durchführung.

Machen Sie beim Bau Ihrer Träume keine

Kompromisse.

ideenwerk24.com


Wachtendonker Ansichten Seite 5 · Ausgabe 7/10

"LAZ News"

Schon wieder ist ein halbes Jahr

vergangen und im LAZ ist eini-

ges passiert. Es wurden Kreis- und

Nordrheinmeistertitel gewonnen.

Es fand ein Trainingslager statt

und man war auf einigen Sport-

festen vertreten. Hier nun die einzelnen

Highlights im Überblick.

- Nach Ostern fand ein Trainingslager

in Magdeburg statt.

- Sprint- und Staffelabend in

Kevelaer: Hier wurde Tobias

Brocker Erster über 1000m bei

den Schüler B in 3:18,96 min und

Tobias Gugel Vierter bei den

Schüler A in 3:14,77 min. Marc

Neeten holte den ersten Platz und

damit auch den Kreismeistertitel

über 400m in 53,23 sec. in der

mJA und schaffte damit auch die

Quali. zur Nordrheinmeisterschaft.

- Kreismeisterschaften in

Goch: Marc Neeten wurde Kreismeister

über 800m in 2:03,34

- Sportfest in Dülken: Hier lief

Marc die Quali. für die Nordrheinmeisterschft

über 800m in

der Zeit von 2:02 min.

-Offene Kreismeisterschaft in

St. Tönis: Tobias Gugel erreichte

den zweiten Platz über 1000m in

3:13,20 min.,Marc Neeten wurde

Kreismeister über 100m in

11,96 sec.

- Hans-Beins-Sportfest in

Nieukerk: Gordon Geick wurde

Erster im Weitsprung mit 3,11m

in der AK M8 und Zweiter über

50m in 9,71sec. Tobias Gugel lief

die 100m in 14,03sec. und sprang

4,24m. Matthias Miertz lief die

50m in 9,69sec, sprang 2,85m

und warf den Schlagball 25m

weit. Corinna Paas sprang 3,30m

, warf die Kugel über 5,22m und

lief die 75m in 12,08sec.

- Nordrheinmeisterschaften der

Senioren in Leverkusen: Hermy

Thoebarth wurde viermal

Nordrheinmeister und zwar über

100m in 12,15sec., 200m in

24,90sec., 400m in 55,35sec. und

mit der Startgemeinschaft Niederrhein

über 4x100m in 48,69sec.

Seniorentreff mit Radtour

und Grillen

Ausnahmsweise mal an einem

„Dienstag", den 20 Juli 2010,

startet der Seniorentreff zum diesjährigen

Sommerfest mit

Radtour und grillen

In diesem Jahr wird wieder eine

kleine Radtour mit Zwischenstopp

angeboten. Die Radfahrer

treffen sich um 14:00 Uhr am

Friedensplatz. Das gemeinsame

Grillen findet dann ab 16:00 Uhr

in Wankum am Pfarrheim statt.

Von Wachtendonk aus wird ein

Fahrdienst angeboten. Bei Bedarf,

bitte bei der Anmeldung mit angeben!

Anmelden für die Radtour

oder auch nur zum Grillen, kann

man sich ab sofort im Pfarrbüro

in Wankum Tel. 323 und bei

Gerta Niersmann, Tel.02836 /

8355 Anmeldung bitte bis 16.Juli

zu verkaufen:

Kühlschrank, Tischmodel, neuwertig, zu

verkaufen Tel. 1341

Miele-Einbau-Geschirrspüler. Top-

Zustand 150 Euro

Tel. 0157-74061834 oder 02836-1678

Trampolin, sehr gut erhalten da nur

Sommerbenutzung, Durchmesser 3.66

m, VB 119,- Euro, Tel. 02836-8196

suche:

Suche wetterfeste, zusammenklappbare

Tischtennisplatte Tel. 02836-8196

Suche Rhododendron lila oder rosa

blühend, Tel. 02836-8196


Seite 6 · Ausgabe 7/10 Wachtendonker Ansichten

Kinderferienspaßaktion 2010

Liebe Kinder,

die Kinderferienspaßaktion gibt es schon ganz viele Jahre in unserer

Kirchengemeinde.

Früher, als sie noch Kinder waren, haben sicherlich auch schon Euere

Eltern, sofern sie um St. Michael in Wachtendonk aufgewachsen sind,

in den Sommerferien an den Ferienspaßaktionen teilgenommen.

Als Euere Eltern Kinder waren haben - genauso wie heute auch - viele

erwachsene Vereins- und Bruderschaftsmitglieder die Ferienmaßnahmen

vorbereitet.

Fragt doch mal Euere Großeltern, ob sie damals zu den Helferinnen

und Helfern gehörten.

In zukünftigen Jahren werdet Ihr vielleicht die Erwachsenen sein,

die sich dann der Kinderferienspaßaktion ehrenamtlich widmen.

Setzt Euch doch mal mit Eueren Eltern und Großeltern zusammen

und lasst Euch berichten, „wie es früher war“. Vergleicht das, was Euere

Eltern und Großeltern von der Kinderferienspaßaktion erzählen mit

dem, was Ihr in den Sommerferien erlebt.

Und wenn Ihr Lust habt, dann schreibt uns einfach mal „über früher

und heute“.

Mal sehen, vielleicht können wir einige Briefe veröffentlichen!?

Eventuell haben Euere Eltern und Großeltern ja auch noch Fotos

von früher und Ihr von heute? Wenn Ihr uns diese zur Verfügung stellt

können wir ja mal versuchen eine Fotowand zu fertigen.

Schickt Eure Post und Fotos bitte an

Pastor Ralf Lamers, Kirchplatz 2, 47669 Wachtendonk (eMail:

Lamers-r@bistum-muenster.de)

oder H. Herbert Bosch, Blumenweg 8, 47669 Wachtendonk (eMail:

Hubertine.Bosch@web.de)

Auf jeden Fall wünschen wir Euch und den vielen ehrenamtlichen

Helferinnen und Helfern „ganz viel Spaß bei der Kinderferienspaßaktion

2010 ! “

Programm 2010

Freitag, 16. Juli 2010 Detektiven auf der Spur

für Kinder von der 1. bis 4. Klasse

Beginn / Treffpunkt: 11:00 Uhr an der Evgl. Jona Kirche,

Berliner Straße 12, 47669 Wachtendonk

Ende: 15:00 Uhr an der Evgl. Jona Kirche

Veranstalter/in: Evgl. Kirchengemeinde Straelen-Wachtendonk

Ansprechpartner/in: Frau Ute Geiger, Telefon: (02836) 85876

eMail: Ute_Geiger@web.de

mitzubringen sind: eine gefüllte (während der Aktion kann nachgefüllt

werden) und mit einem Namensschild versehene Getränkeflasche

Anmeldung bis zum 11. Juli 2010 bei Frau Ute Geiger

Hinweis: Höchstteilnehmerzahl: 40 Kinder

Samstag, 17. Juli 2010 Chaosspiel für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Beginn / Treffpunkt: 10:30 Uhr an der Burgruine in Wachtendonk

Ende: 14:00 Uhr an der Burgruine in Wachtendonk

Veranstalter/in: Tambourcorps „Frei weg“ Wachtendonk e. V.

Ansprechpartner/in: Herr Michael Elsemann, Telefon: (02836) 611

mitzubringen sind: dem Wetter entsprechende Kleidung

Anmeldung bis zum 12. Juli 2010 bei Herrn Michael Elsemann

Dienstag, 20. Juli 2010 Spiel und Spaß

Rund um den Kindergarten für Kinder von 4 bis 7 Jahren

Beginn / Treffpunkt: 15:00 Uhr am Kindergarten „St. Marien“,

Wall 22, 47669 Wachtendonk

Ende: 17:30 Uhr am Kindergarten „St. Marien“

Veranstalter/in: Team des Kindergartens „St. Marien“

Ansprechpartner/in: Frau Christel Hommes, Telefon: (02836) 7260

eMail: kita.stmarien-wachtendonk@bistum-muenster.de

mitzubringen sind: bei sehr warmem Wetter: Badesachen

Anmeldung bis zum 16. Juli 2010 bei Frau Christel Hommes

Mittwoch, 21. Juli 2010 Kinderolympiade von 6 bis 12 Jahren

Beginn / Treffpunkt: 15:00 Uhr an der Turnhalle der Hauptschule,

Schoelkensdyck, 47669 Wachtendonk

Ende: 18:00 Uhr an der Turnhalle der Hauptschule

Veranstalter/in: TSV Wachtendonk-Wankum

Ansprechpartner/in: Frau Elke Kilian, Telefon: (02836) 1853

Frau Uschi Linke, Telefon: (02836) 234

mitzubringen sind: Turnschuhe

Anmeldung bis zum 16. Juli 2010 bei Frau Elke Kilian oder bei Frau

Uschi Linke

Freitag, 23. Juli 2010 Fledermausnachtwanderung

- vorher gemeinsames Würstchengrillen für Kinder von 7 bis 14 Jahren

Beginn / Treffpunkt: 19:00 Uhr an der Grillhütte (neben dem

Bolzplatz),

Bröhlstraße, 47669 Wachtendonk - Wankum

Ende: 23:30 Uhr auf dem Dorfplatz,

Bröhlstraße, 47669 Wachtendonk - Wankum

Die Erziehungsberechtigten müssen ihre minderjährigen Kinder (bitte)

abholen!

Veranstalter/in: Vereinigte St. Johannes- u. St. Martini-Bruderschaft

1532 Wankum e. V. Ansprechpartner/in: Herr Heinz-Willi

Strumpen,Telefon: 900466 eMail: hwcstrumpen@t-online.de

mitzubringen sind: festes Schuhwerk und eine Taschenlampe

Anmeldung erforderlich bis zum 19. Juli 2010 bei Heinz-Willi

Strumpen. Bei schlechtem Wetter findet diese Aktion nicht statt.

Sonntag, 25. Juli 2010 Der kleine Lord - Busfahrt zum

Freilichttheater Neersen - für Kinder von 5 bis 12 Jahren

Beginn / Treffpunkt: 10:00 Uhr auf dem Dorfplatz, Bröhlstraße,

Wankum 10:15 Uhr an der Bushaltestelle, Friedensplatz,

Wachtendonk

Ende: 12:45 Uhr an der Bushaltestelle Friedensplatz

13:00 Uhr auf dem Dorfplatz, Bröhlstraße

Veranstalter/in: CDU - Ortsverband Wachtendonk

Ansprechpartner/in: Herr Franz-Josef Draack, Telefon: (02836) 1559

mitzubringen sind: bei schlechtem Wetter: Regensachen

Anmeldung erforderlich: bei Herrn Franz-Josef Draack,

Backesstraße 38, 47669 Wachtendonk

oder an der Tankstelle Emmers, Venloer Straße Wankum

Hinweis: Bei der Anmeldung ist pro Kind eine Schutzgebühr in Höhe

von 5,00 zu entrichten. Dieser Betrag wird während der Fahrt an

das teilnehmende Kind erstattet.

Montag, 26. Juli 2010 Spiel und Spaß mit Musik von 3 - 9 Jahren

Beginn / Treffpunkt: 15:00 Uhr im Pfarrheim „Thal Josaphat“,

Kirchplatz, 47669 Wachtendonk

Ende: 17:30 Uhr im Pfarrheim „Thal Josaphat“

Veranstalter/in: Kath. Kirchenchor St. Michael - Wachtendonk

Ansprechpartner/in: Frau Dorothee Meenen, Telefon: (02836) 85799

und Frau Anja Reiners, Telefon: (02836) 91230

Anmeldung bis zum 20. Juli 2010 bei Frau Dorothee Meenen oder

bei Frau Anja Reiners

Mittwoch, 28. Juli Chaotische Schnitzeljagd von 6-10 Jahren

Beginn / Treffpunkt: 14:00 Uhr an der „St. Michael“- Kirche,

Kirchplatz, 47669 Wachtendonk

Ende: 18:00 Uhr an der „St. Michael“- Kirche

Veranstalter/in: Vereinigte St. Sebastianus/St. Laurentius Bruderschaft

Ribbrock 1478 e. V. Ansprechpartner/in: Frau Gabi Schoemackers,

Telefon: (02836) 900614

mitzubringen sind: dem Wetter entsprechende Kleidung

Anmeldung bei Frau Claudia Gerwin, Telefon: (02836) 972795 oder

eMail: CNR.Gerwin@t-online.de

Donnerstag, 29. Juli 2010 Mit der Lupe den Tieren im Gewässer

auf der Spur für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Beginn / Treffpunkt: 14:00 Uhr Naturparkzentrum Wachtendonk,

Haus Püllen Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk

Ende: 17:00 Uhr Naturparkzentrum Wachtendonk

Veranstalter/in: Naturparkzentrum Wachtendonk

Ansprechpartner/in: Herr Johannes Stauber, Telefon: (02836) 919900,

eMail: Wachtendonk@naturparkschwalm-nette.de

mitzubringen sind: Gummistiefel. Anmeldung bis zum 22. Juli 2010

beim Naturparkzentrum Wachtendonk

Samstag, 31. Juli 2010 Landrallye für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Beginn / Treffpunkt: 12:30 Uhr am Friedensplatz

Ende: 17:00 Uhr am Friedensplatz

Veranstalter/in: Katholische Landjugendbewegung Wachtendonk e.

V. Ansprechpartner/in: Frau Melanie Steels, Telefon: (02836) 7538,

eMail: steels.melanie@gmx.de

mitzubringen sind: Ein verkehrssicheres Fahrrad und Fahrradhelm.

Wetterfeste Kleidung, die auch schmutzig werden darf.

Anmeldung bis zum 25. Juli 2010

bei Frau Melanie Steels (Telefon u. eMail siehe oben)

oder (ab 18:00 Uhr) bei Frau Viktoria Brauers, Tele-fon (02836)

972347, eMail: viktoria.brauers@gmx.de


Wachtendonker Ansichten Seite 7 · Ausgabe 7/10

Ausschüttung aus dem

PS-Zweckertrag

Sparkasse unterstützt

Vereine im Ort

In den letzten Wochen konnten sich

bereits einige Vereine und Gruppen

aus unserer Gemeinde über großzügige

finanzielle Unterstützung durch die

Sparkasse Krefeld freuen. Aus dem sogenannten

PS-Zweckertrag konnte der

Wachtendonker Geschäftsstellenleiter

Peter Luyven jetzt die entsprechenden

Beträge überreichen. Mit jedem Kauf

eines Loses der PS-Lotterie der

Sparkasse fließt ein Teil in diesen PS-

Zweckertrag und kommt so den örtlichen

Vereinen und Verbänden zu Gute.

Und als Losbesitzer habe ich Monat

für Monat Chancen auf Gewinne bis

zu bis zu 250.000,-- . Aus diesem

Topf gab es für den Musikverein

„Lyra“ einen Zuschuss zur Anschaffung

eines Schlagzeuges. Der Spielmannszug

der Freiwilligen Feuerwehr Wankum

konnte mit den Sparkassengeldern

neue Querflöten erwerben. Über einen

großzügigen Zuschuss zur seiner

Arbeit freuten sich der Kulturkreis

Wachtendonk ebenso wie auch die

Mitglieder des VeloClubs Wachtendonk.

Und sofern die Girokunden der

Sparkasse weiterhin so aktiv an der

Lotterie teilnehmen, bestehen gute

Chancen, dass derartige Ausschüttungen

auch in Zukunft möglich sein

werden.


Wachtendonker Fussballfrauen

spielten in Frankreich

Im Rahmen der Partnerschaft

mit der Gemeinde Acigne reiste

eine Delegation der 1. Fussballfrauen

aus Wachtendonk für

ein Wochenende nach Acigne.

Grund waren die in diesem Jahr

stattfindenden verschiedenen

Aktivitäten im Rahmen der

wir machen Druck. . .

Aussenwerbung

Fahrzeugbeschriftungen

Offest- & Digitaldruck

Druck- und Aussenwerbung BÜREN

Auf dem Bock 23 · 47669 Wachtendonk

Tel.: 0 28 36 / 266 · Mobil: 0151- 253 852 87

Mo. bis Fr. 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr · www.wadruck.de

Apotheken-Notdienste

1 Concordien-Apotheke Kempen

2 Hubertus-Apotheke St.Hubert

3 Enger-Apotheke Kempen

4 Hubertus-Apotheke Grefrath

5 Apotheke am Kuhtor Kempen

6 Burg-Apotheke Oedt

7 Löwen-Apotheke Kempen

8 Löwen-Apotheke Kerken

9 Mühlen-Apotheke Kempen

10 Apotheke am Markt St. Hubert

11 Thomas-Apotheke Kempen

12 Marien-Apotheke Grefrath

13 Bären-Apotheke, Kempen

14 Niedertor-Apotheke, Oedt

15 Apoth. am Arnoldhaus Kempen

16 Apotheke z. Friedenseiche

17 Concordien-Apotheke Kempen

18 Hubertus-Apotheke St.Hubert

19 Enger-Apotheke Kempen

20 Hubertus-Apotheke Grefrath

21 Apotheke am Kuhtor Kempen

22 Burg-Apotheke Oedt

23 Löwen-Apotheke Kempen

24 Löwen-Apotheke Kerken

25 Mühlen-Apotheke Kempen

26 Apotheke am Markt St. Hubert

27 Thomas-Apotheke Kempen

28 Marien-Apotheke Grefrath

29 Bären-Apotheke, Kempen

30 Niedertor-Apotheke, Oedt

31 Apoth. am Arnoldhaus Kempen

30jährigen Partnerschaft. Nach

einer Nachtfahrt wurden zunächst

alle in Acigne herzlichst begrüßt

und konnten sich bei einem fran-

Wachtendonker Ansichten

zösichem Frühstück stärken.

Danach aber ging es schon in den

Nachbarort Chateaugiron, wo die

Mannschaft beim traditionellen

Fussballturnier gemeldet war. In

fairen aber hart umkämpften

Spielen fehlte dann nachher aufgrund

der langen Fahrzeit die

Konzentration. Alle Beteiligten

waren dennoch zufrieden, denn

es reichte immer noch für den 4.

Platz. Aufgrund der tollen Spiele

wurde die Mannschaft bereits für

2011 eingeladen. Auch zwei

Mannschaften aus Frankreich erklärten

sich spontan bereit, bei einem

hier stattfindendem Turnier

nach Wachtendonk zu reisen.

Der Kurzbesuch in Acigne wurde

dann noch abgerundet mit einem

Besuch der Insel Mont-Saint-

Michel und Besuch des Fischerortes

Cancale. Für alle war es ein

Besuch in Acigne, der sich wie immer

gelohnt hat. Ein besonderer

Dank gilt auch all jener, die diese

Kurzreise unterstützt und geplant

haben.

Ihr Glasermeister

in Wachtendonk

Pitt Büter

Grefrather Straße 8

47669 Wachtendonk

Telefon: 0 28 36 / 900 335 · Fax: 900 334

• Basteln mit Glas – für Kinder!

• Bleiverglasungen in Isolierglas

• Glasreparaturen

• Ganzglasduschen

Glas &

• Gewölbte Scheiben

• Glasmalerei

bunte Scherben


Wachtendonker Ansichten Seite 9 · Ausgabe 7/10

Wankumer

Landfrauen

im ZDF-

Fernsehgarten

Am Sonntag, den 13.06.2010,

besuchten 26 Wankumer Landfrauen

den ZDF-Fernsehgarten

in Mainz (ortsverbindend auch

mit Teilnahme von 4 Wachtendonker

Landfrauen). Bei wunderschönem

Wetter wurden bereits

am Samstag, im Rahmen einer

Stadtführung, die Mainzer

Sehenswürdigkeiten erkundet

und es blieb natürlich auch noch

Zeit zum gemütlichen Bummeln

und Verweilen. Abends traf sich

die Gruppe zum gemeinsamen

Abendessen in einem urigen

Weinrestaurant wieder, um sich

anschließend im Heilig Geist (ei-

Überführungen

Trauerdekoration

in allen Ausführungen

Auf Wunsch:

Abwicklung

aller Formalitäten

Hausbesuch auf Anruf

Tag und Nacht erreichbar

MALER

ner ehemaligen Kirche, heute ein

Trend-Lokal) mental auf den

kommenden Tag einzustimmen.

Beerdigungsinstitut Kok

Bergstraße 18 oder am Friedhof · 47669 Wachtendonk

Tel.: 02836/1754

MEISTER MEISTER

BETRIEB BETRIEB

Markus Markus Drotboom Drotboom

Maler- und Lackierermeister

Batzensteg 15a

47669 Wachtendonk

Tel.: 02836-900899

Fax: 02836-900898

Mobil: 0172-5732481

drotboom@t-online.de

Am Sonntagmorgen besuchten

dann alle, passend zur WM-Motto-Show

gekleidet, den Fernseh-

garten. Ein tolles, stimmungsvolles,

rundum gelungenes Landfrauen-WM-Auftakt-Wochenende.

DREI FIRMEN VOM FACH

UNTER EINEM DACH

DACHDECKEREI • ZIMMEREI • SCHREINEREI

Warum den lästigen Ärger alle Firmen aufeinander abzustimmen?

Nicht nötig!!! Wir liefern das komplette Produkt aus einer Hand.

Wir führen aus:

• Steildacheindeckung • Flachdacheindeckung • Fassadenverkleidung

• Klempnerarbeiten • Reparaturarbeiten

• Dachrinnenreinigung • Dachbegrünung • Trapezblechverlegung

• Asbestentsorgung • Dachsanierungen aller Art

Dachstühle aller Art • Gauben im Neu- und Altbaubereich • Vordächer

• Carports • Terrassenüberdachungen • Pergolas • Wintergärten

• Terrassen und Balkonbeläge in Holz • Gartenhäuser und Gartenzäune

Fenster und Türen in Holz,Alu, Kunststoff • Trockenausbau • Innenausbau

• Parkett- und Laminatfußböden • lnnentüren

Beschattungen (Markisen,Wintergärten) • Rollos • Pollenschutz und

lnsektenschutz für Fenster,Türen und Veluxfenster und vieles mehr

Sie haben Interesse ?

Rufen Sie an, wir garantieren eine individuelle Beratung und Planung,

faire Preise und termingerechte Ausführung

Tel. 02836/7028 · Fax 02836/8366

www.rathmakers.eu • info@rathmakers.eu

Impressum: Herausgeber: Druck + Satz, Auf dem Bock 23, 47669 Wachtendonk, Telefon: 02836/266

· Redaktion und für den Inhalt verantwortlich soweit nicht anders angegeben: Johannes Büren, ansonsten

Beiträge von Wachtendonker und Wankumer Vereinen in Eigenverantwortung · Anzeigen:

Druck + Satz, Auf dem Bock 23, 47669 Wachtendonk, Telefon: 0 28 36 / 266 · Gesamtherstellung:

Druck + Satz. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 6 vom 1. Januar 2002. Die Zeitung erscheint spätestens

zum Monatsletzten für den Folgemonat. Anzeigen- und Textannahmeschluß ist jeweils der 15. eines

Monats. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder keine Gewähr. Für Druckfehler keine

Haftung. © 2010 soweit nicht anders angegeben, by Druck + Satz. Nachdruck, auch auszugsweise,

nur mit vorheriger Genehmigung. E-Mail: redaktion@niersnette.de


Seite 10 · Ausgabe 7/10 Wachtendonker Ansichten

Fahrrad- Tour – Rund um das „Nette“ Dorf Wankum

Geschichte zum Anfassen

Am 16.Mai 2010 konnte die

vom Wankumer Heimatbund, allen

voran durch Marlene Küsters,

Ludwig Schmid und Stephanie

Herkrath ausgearbeitete Fahrradtour,

durch Herrn Bürgermeister

U. Rosenkranz eröffnet werden.

Etwa 180 Radfahrer begaben

sich nach dem Startsignal auf die

ca. 28 Km lange Strecke.

Mehrere Gruppen, teilweise bis

zu 25 Personen, schlossen sich

den vom Heimatbund beauftragten

Begleitern an ,um die auf einem

bebilderten Faltblatt vorgestellten

„ Sehenswürdigkeiten“

rund um Wankum vermittelt zubekommen.

Neben den beiden

bekanntesten Gebäuden, Haus

Ingenrath und Haus Langenfeld

war auch die Schmiede Heyer

(Streutgens) und der

Bauernladen Paschhof geöffnet.

Ebenso boten die an der Strecke

liegenden gastronomischen Betriebe

Einkehrmöglichkeiten an.

Für das leibliche Wohl sorgten,

neben den Landfrauen in der

Nettemühle (Wackertapp) für

Selbstgebackenes bei Kaffe und

Getränken, die KfD in Langdorf

( Straeten) boten Waffeln an und

bei der KLJ ,an der Alten

Molkerei, gab es Milcherzeugnisse

.

Auch die Dorfstube war für diese

Veranstaltung geöffnet.

Ein besonderer Blickfang war

der Bauerngarten (Naus) im

Rosenthal.

Mit dieser touristischen Idee,

die nähere Umgebung von

Wankum einer breiten Öffentlichkeit

näher zubringen, alte Hof – und

Gebäudenamen nicht in Vergessenheit

geraten zulassen, erhoffen

sich, nicht nur die Gemeinde sondern

auch die Verfasser des

Faltblattes, neben den an der

Strecke liegenden Gastronomie-

betriebe, regen Zuspruch.

Die Tour wurde so gestaltet, dass

man sie in Eigeninitiative an jeder

Stelle beginnen und individuell

gestalten kann.

Sie ist auch kindgerecht angelegt.

Ergänzend zu dieser Rundfahrt

gibt es auch ein weiteres

Faltblatt: Rundgang durch das

„Nette“ Dorf Wankum.

Hier soll ebenfalls auf sehenswerte,

denkmalgeschützte Höfe

und Gebäude und Besonderheiten,

wie den Alten Friedhof

und die Pfarrkirche St. Martin

aufmerksam gemacht werden.

An dieser Stelle bedankt sich

der Vorstand des Wankumer

Heimatbundes bei allen, die zum

Gelingen der im Zusammenhang

mit der Aktion „Unser

Dorf hat Zukunft“ organisierten

Veranstaltungen, aus denen

auch diese Fahrradtour entstanden

ist.

Auszubildende zum/zur Kaufmann/frau

für Versicherungen und Finanzen,

Fachrichtung Versicherung (IHK)

ab Sommer 2010

Das Profil

Kaufleute für Versicherungen und Finanzen

• beraten und betreuen Kunden bedarfs- und situationsgerecht;

• analysieren den individuellen Bedarf des Kunden an

Versicherungsschutz und Vermögensanlage;

• unterbreiten Angebote und schließen Verträge ab;

• nehmen Vertragsänderungen vor und führen

Maßnahmen zur Vertragserhaltung durch;

• prüfen Leistungsfälle und informieren über den

Umfang der Leistungen;

• arbeiten team-, prozess- und projektorientiert.

Die Ausbildung

Sie werden in unserer Geschäftsstelle in drei Jahren ausgebildet.

Führen dann, nach bestandener Prüfung die Berufsbezeichnung

Kaufmann/frau für Versicherungen und Finanzen,

Fachrichtung Versicherungen (IHK).

Voraussetzung

Für die Ausbildung bringen Sie die Mittlere Reife oder das

Abitur sowie den Führerschein der Klasse B mit.

Sind Sie interessiert?

bei uns: wartungsfreie Aluminiumtore

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu.

Salentijn & Derricks

Lindenallee 1b

47669 Wachtendonk

STREUTGENS

GmbH

& Co. KG

S CHLOSSEREI& SCHMIEDE

BAUSCHLOSSEREI • METALLBAU • SCHMIEDE • REPARATURWERKSTATT • KUNDENDIENST • LANDMASCHINEN

Auf dem Bock 28 • 47669 Wachtendonk • Tel.: 02836 / 93133 • Fax: 02836 / 93134

Aerbecker Straße 21 • 47669 Wankum • Tel.: 02836 / 1474 • Fax: 02836 / 8350

24-STD. - SCHLÜSSELNOTDIENST 0 28 36 - 9 31 33


Wachtendonker Ansichten Seite 11 · Ausgabe 7/10

Kindergeburtstagsfeier auf der Kegelbahn

im

Bei der Gestaltung richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen.

Auf Wunsch mit und ohne Imbiss.

Auch für Erwachsene sind noch an einigen Nachmittagen und Abenden

– auch an Wochenenden – Termine zu vergeben.

Jeden Tag Frühshoppen, auch hier werktags jedes Getränk 1 €

Bitte rufen Sie an: Tel. 378 oder 8194 + 8490

Dipl.-Med. Fußpflege

Rundum-Pflege für Ihre Füße,

Grundbehandlung inkl. Anfahrt 15 €

Klaudia Ingendahl-Mellen

Voesch 107 · 47906 Kempen

Tel. + Fax + AB: 0 21 52 - 61 85

Mobil: 0171 - 171 13 96

Gregor Gröhling Immobilien

• Immobilien

Verkauf / Vermietung

• Hausverwaltung

www.groehling.de · 02152-998341

Bereits zum siebten Mal traf sich

der Entlassungsjahrgang 1955 der

Volksschule Wankum.

Nach dem Kaffeetrinken mit

Rundgang durch den Ort und

Besichtigung der Dorfstube mit

der Ausstellung „Haushalt anno

dazumal“ gingen wir anschließend

zur Abendmesse.

Nach dem gemeinsamen

Abendessen hatten wir in gemütlicher

Runde noch viel zu erzählen.

Alle bedanken sich bei den

Organisatoren des Treffens

Elfriede Quinders, Heinz-Peter

Keuck und Franz-Josef Spor.


vormerken: Freitag, 6. August 2010

Eat and Dance

gut gestärkt ins Wochenende

Inkl. Büfett ab 20 Uhr · Eintritt 10,00 €

Hunger, Durst,

Langeweile?

Wir empfehlen uns!

Grillfleisch, Salatbüffet und mehr vom Fleischermeister!

Montag bis Freitag 11.00 - 20.00 Uhr:

Mittagstisch · Bistro · Fleischerimbiss

Auf dem Bock 15 | 47669 Wachtendonk | Tel.: 0 2836 / 676

Partyräume zu vermieten !

Massivparkett – Fertigparkett – Landhausdiele – Laminat

Loyen Parkett GmbH & Co. KG

Meisterbetrieb

Verkauf und Verlegung – Bodensanierung

Tel.: 02151/390224 · Fax: 394063 · Mobil: 0172/2105833

Unterweiden 156 · Tönisvorst · Loyen-Parkett@t-online.de

Spezialitäten aus Holland:

Fleischrolle spezial Pommes spezial

Satésosse, Bitterballen,

Kaas-Soufflé ...

lecker lecker bei:

Schnellimbiß Pawlitza vorm. Klaassen

Beata Pawlitza · Kempener Straße 5 · 47669 Wachtendonk

Öffnungszeiten: Mo. - Do. 11.30 Uhr - 14.30 Uhr und 17 - 22 Uhr

Fr. 11.30 - 22 Uhr · Sa. Ruhetag · So. 17 Uhr bis 22 Uhr

Rosen

von

Tophoven

Holtheider Straße 3 · 47669 Wachtendonk

Tel.: 02836/474

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Sa. + So. von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Familienfeier

im

Für jedes Getränk berechnen wir Ihnen nur 1 € einschließlich

Bedienung.

Auf Wunsch bringen Sie Ihr Essen mit.

Bei der Gestaltung richten wir uns ganz nach Ihren speziellen

Wünschen, auch sind wir bereit unser Haus

für Ihre Veranstaltung (keine Raummiete) zu schließen.

Jeden Tag Frühshoppen,

auch hier werktags jedes Getränk 1 €

Bitte rufen Sie an: Tel. 378 oder 8194 + 8490

◆ Elektro ◆ Sanitär

◆ Bäder ◆ Heizung

◆ Solartechnik

◆ Wärmepumpen

VERKAUF & KUNDENDIENST

E i g e n e A u s s t e l l u n g

G.-H. Geerkens

MEISTERBETRIEB GMBH

Grefrather Straße 23

47669 Wachtendonk-Wankum

Tel. (0 28 36) 3 57 · Fax 15 10

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine