bzw. Thermoskrug Bedienungsanleitung und ... - Nivona

nivona.com

bzw. Thermoskrug Bedienungsanleitung und ... - Nivona

Sicherheitshinweise • Betriebsspannung und Netzspannung müssen unbedingt übereinstimmen. Bitte beachten Sie hier den Aufkleber auf der Geräteunterseite. • Die Zuleitung nie mit heißen Teilen in Berührung bringen. • Den Netzstecker nicht an der Zuleitung aus der Steckdose ziehen. • Das Gerät nicht in Betrieb nehmen, wenn die Zuleitung oder das Gehäuse beschädigt sind. • Warmhalteplatte, Glaskrug und Filterbehälter werden funktionsbedingt während des Betriebs sehr heiß – Kinder bitte fernhalten! • Nie Wasser in das heiße Gerät einfüllen – vorher Kaffeeapparat abschalten und mindestens 5 Minuten abkühlen lassen. • Unbedingt die Entkalkungshinweise beachten. • Vor Wartung und Reinigung darauf achten, dass der Apparat ausgeschaltet und der Netzstecker gezogen ist. • Den Apparat nicht in Wasser tauchen. • Den Apparat nicht unnötig eingeschaltet lassen. • Bitte Kinder nicht unbeaufsichtigt in Nähe des Apparats lassen. ➔ Bei einer evtl. erforderlichen Reparatur einschließlich Ersatz der Zuleitung den Apparat bitte einsenden an den Fachhändler, wo es erworben wurde – oder an den NIVONA Zentralkundendienst. Achtung: Reparaturen an elektrischen Apparaten dürfen nur von Fachkräften durchgeführt werden! Durch unsachgemäße Reparaturen können erhebliche Gefahren für den Benutzer entstehen! Wird der Apparat zweckentfremdet oder falsch bedient bzw. gewartet, so kann keine Haftung für evtl. Schäden übernommen werden! CE – Dieser Apparat entspricht den folgenden EG-Richtlinien: • 73/23/EWG vom 19.02.1973 „Niederspannungsrichtlinie“, einschließlich Änderungsrichtlinie 93/68/EWG • 89/336/EWG vom 03.05.1989 „EMV-Richtlinie“, einschließlich Änderungsrichtlinie 92/31/EWG.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine