Es war einmal ein Fink - Naturhistorisches Museum Bern

nmbe.ch

Es war einmal ein Fink - Naturhistorisches Museum Bern

Didaktisches Material zur Ausstellung „Es war einmal ein Fink

Darwin

Galapagos-Guckkasten

Aufgabe

Wir basteln ein kleines Diorama, das die Galapagosinseln zeigt in der Zeit als

Darwin sie besucht hat.

Halbiere ein festes Blatt A4 der Länge nach. Falte diesen Streifen zur Hälfte

handorgelförmig gemäss Abbildung. Der eine der ungefalteten Teile wird mit

einem Hintergrundbild bemalt: z.B. die in einer Bucht vor Anker liegende

„Beagle“. Der andere Streifen enthält den Vordergrund, vielleicht mit einigen

Tieren auf Lavabrocken und vor allem mit einem grossen Fenster als

Durchblick. Den oberen Rand lässt du aus Stabilitätsgründen stehen. Nun

kommen zwischen die Falten der Handorgel noch ein oder zwei Kulissen als

Mittelgrund mit grossen Fenstern. Miss dazu die Länge aus, schneide sie

mit Laschen zum Einkleben zurecht und bemale sie, bevor du sie hineinleimst.

Auf ihnen könnte etwa Darwin auf der Jagd nach Insekten und

Vögeln zu sehen sein.

Zur Inspiration mögen unten einige Fotos der Galapagos dienen. Wer

nicht alles zeichnen mag, kann auch Elemente aus den Fotos

ausschneiden, nachdem er sie auf die gewünschte Grösse kopiert hat.

Museumspädagogik NMBE, Mai 09 mr 30

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine