Es war einmal ein Fink - Naturhistorisches Museum Bern

nmbe.ch

Es war einmal ein Fink - Naturhistorisches Museum Bern

Didaktisches Material zur Ausstellung „Es war einmal ein Fink

Lösung zu „Vor 500 Jahren im Paradies“

1. a) Hase, Hirsche, Rehe, Fasane, Pfauen, Rebhühner, Störche, Bären, Hund,

Pferde, Einhörner, Kranich, Reiher, Schwäne.

b) Pferde und Hunde sind Haustiere, Einhörner sind Fabelwesen.

2.

F

E

C

3. Die Objekte verweisen auf die Kapitel, die in der Ausstellung behandelt werden:

− der Bart Darwins zur Sexuellen Selektion

− die Papageiamadine zur Stammesgeschichte

− der Flamingo zu Analogie und Anpassung

− der Pferdefuss zur Stammesgeschichte der Pferde

− die Forelle zur Bildung neuer Arten

4. Comic zeigen die zeitlichen Abfolge meist in einzelnen Rahmen (Panels) mit Leserichtung

von links nach rechts und von oben nach unten. Oft ist ein schriftlicher Kommentar

eingefügt. Das Cranachbild entspricht eher einem heutigen Wimmelbild.

5. Während Adam in den Apfel der Erkenntnis beisst, versucht er sein Ohr über den

Kopf zu erreichen, vielleicht um zu testen, ob die Frucht auch wirkt.

B

D

A

Museumspädagogik NMBE, Mai 09 mr 4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine