Seite 1 von 4 Christian Niesel Wettkampfwart Baustr. 27 37574 - NTB

ntb.infoline.de

Seite 1 von 4 Christian Niesel Wettkampfwart Baustr. 27 37574 - NTB

Zeitplan: 5. Durchgang

Sonntag 03.06.

Einturnen: 9.00 Uhr

Wettkampfbeginn: 10.00 Uhr

Wk. Nr. 11

Jugendturner A, Jahrgang 1994 /95

Kür - Sechskampf KM 2

WK.Nr. 11 a

Einzelstarter an den Geräten, die sich für das Gerätfinale qualifizieren möchten

Ausschreibung wie WK 11

Wk. Nr. 12

Jugendturner B, Jahrgang 1996 /97

Kür - Sechskampf KM 3

WK Nr. 12 a

Einzelstarter an den Geräten, die sich für das Gerätfinale qualifizieren möchten

Ausschreibung wie WK 12

Wk. Nr. 13

Jugendturner C, Jahrgang 1998 und jünger

Kür - Sechskampf KM 4

WK Nr. 13 a

Einzelstarter an den Geräten, die sich für das Gerätfinale qualifizieren möchten

Ausschreibung wie WK 13

Es gelten die neuesten Bestimmungen für die KM 1-4 des DTB, d.h.es gelten z.B. aktuelle Elementtabellen,

neue Elementgruppenanforderung in der KM 4 sowie das nationale Elemente zwar für die Teileanzahl gelten,

aber keinen Wert von 0,1 Punkten zuerkannt bekommen

Zeitplan: 6. Durchgang

Sonntag 03.06. Einturnen: 14.30 Uhr

Wettkampfbeginn: 15.30 Uhr

Wettkämpfe:

Einzelgerätfinals der Altersklassen 13/14, 15/16, 17/18 und Männer

Übungen gem. der Ausschreibungen der Wettkämpfe 11, 12 und 13 (also KM 2-4)

Qualifiziert sind in der Wettkampfklasse 1 die 6 besten und in den Wettkampfklassen 2, 3, 4, 11, 12 und

13 die 3 besten je Gerät aus dem Kürdurchgang.

Am Sprung müssen im Finale zwei unterschiedliche Sprünge (nicht unbedingt aus unterschiedlichen Sprunggruppen)

gezeigt werden. Der Endwert ergibt sich aus dem Mittel beider Sprünge. Turner, die nicht im Mehrkampf

für die Landesmeisterschaften qualifiziert sind und sich dennoch für das eine oder andere Gerät qualifizieren

wollen, müssen an den Landesmeisterschaften teilnehmen und sich vorher ordnungsgemäß anmelden.

Ausschreibung Landeseinzelmeisterschaften 2012

Seite 3 von 4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine