sophie-und-fritz

joabothe

sophie-und-fritz

Sophie und Fritz waren in praktischen Dingen furchtbar ungeschickt. Jedes Mal,

wenn Fritz mit einem Hammer zuschlug, ging irgendetwas kaputt. Sophie hörte auch

viel lieber Jazzmusik aus ihrem Grammophon, als dass sie Schädlinge und Unkraut

aus dem Gemüsegarten entfernt hätte.

Trotzdem hatten sie genug zu essen. Meine Mutter und mein Vater sorgten für Fisch,

frische Muscheln und Sekt – und ein altes Trollpaar schaffte Pfifferlinge

und Beeren herbei. Sophie und Fritz hatten es gut!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine