Aufrufe
vor 3 Jahren

Endlich rauchfrei dank MET - MET nach Franke

Endlich rauchfrei dank MET - MET nach Franke

die besondere therapie

die besondere therapie In Zeiten, in denen das Rauchen allerorts verboten ist, macht der Griff zur Zigarette immer weniger Spaß. Als Süchtiger gebrandmarkt und auf die Straße verwiesen zu werden, ist wirklich nicht lustig. Für viele ist jetzt deshalb der Zeitpunkt gekommen, sich von dieser Abhängigkeit zu befreien. Wie dies mit MET – der Meridian-Energie- Technik – gelingen kann, erklären die Experten Rainer und Regina Franke KLOPFEN SIE SICH RAUCHFREI! ENDLICH BEFREIT VOM NIKOTIN DANK MET 5 2008/2 63

Klopfen Sie sich rauchfrei! Endlich befreit vom Nikotin dank MET VON MARTINA SEIFEN-MAHMOUD Rund 17 Millionen Deutsche rauchen. Jeder zweite will mit diesem Laster aufhören. Viele haben es schon versucht – und nicht geschafft. Rainer Franke: „Dass Rauchen schädlich ist, weiß jeder, der raucht. Die Frage ist, warum raucht der Raucher trotzdem“ Gründe gibt es viele: Da sind zum Beispiel die vertraut gewordenen Gewohnheiten, wie die Zigarette zum Kaffee oder die Zigarette nach dem Essen. Auch Glaubenssätze spielen eine Rolle. Davon gibt es eine ganze Menge, die den Wandel zum Nichtraucher verhindern. So zum Beispiel: Ich rauche gern Wenn ich mit dem Rauchen aufhöre, werde ich fett Ohne Zigaretten Mit Zigaretten kann man Gefühle unterdrücken – einer der Hauptgründe, warum so viele Menschen nicht mit dem Rauchen aufhören können kann ich mich nicht entspannen Ohne Zigaretten ist es nicht möglich, den ständigen Stress zu bewältigen … Dyplompsychologe und Seminarleiter Rainer Franke: „Vor allem aber unterdrückt und reduziert das Rauchen auch unangenehme Gefühlsregungen wie Angst, Ärger, Wut, Trau- er, Resignation, Scham und Schuldgefühle. In all diesen Situationen wird geraucht, um die Erregung des Moments in den Griff zu bekommen.“ Dies ist nach Franke der Hauptgrund, warum viele so große Probleme haben, das Rauchen aufzugeben. Denn sobald man die Zigarette weglässt, wallen diese Gefühle, vor allem die Ängste, mit voller Wucht auf. Da man diese aber meist nicht spüren will, flüchtet man sich zum Nikotin. „Mit MET können wir nicht nur diese belastenden Gefühle nachhaltig auflösen, sondern auch das Verlangen nach einer Zigarette an sich“, erläutert Rainer Franke. Mit seiner Frau, Heilpraktikerin Regina Franke, hat er in langjähriger Arbeit die MET-Klopftechnik entwickelt, die nicht nur von der Nikotinsucht befreien kann. Auch das süchtige Verlangen nach Kaffee, Schokolade oder Süßigkeiten lässt sich damit heilen. Das Energiesystem des Körpers Für die alten Chinesen war der Mensch schon immer etwas „energetisch Verdichtetes – aufgehängt zwischen Himmel und Erde. Schon vor 5000 Jahren wussten die asiatischen Ärzte, dass feine Energiekanäle den Körper durchziehen: die Meridiane. Lange, bevor sie damit begannen, mit Nadeln zu akupunktieren, beklopften sie bestimmte Meridianpunkte mit den Fingerspitzen. In den letzten Jahren kommt dieses alte Wissen in der Energetischen Psychologie vermehrt zum Einsatz. Der Pionier auf diesem Gebiet ist der klinische US-Psychologe Dr. Roger Callahan. Er entdeckte vor 25 Jahren, dass sich durch das Beklopfen von Meridianpunkten bei gleichzeitigem Denken an das Problem eine langjährige Wasserphobie auflöste. Seine weiteren Forschungen ergaben, dass sich auch Ängste, Ärger, Eifersucht und Depressionen durch Beklopfen bestimmter Meridianpunkte dauerhaft auflösen ließen. Dr. Callahan hatte genau das wieder entdeckt, was schon die alten Chinesen wussten: Wenn der Energiefluss in den Meridianen – wodurch auch immer – gestört ist, kommt es zu Befindlichkeitsstörungen. Kann die Energie frei fließen, fühlt der Mensch sich wohl. Callahan fasste seine Erkenntnisse in dem Satz zusammen: Jede negative Emotion wird durch eine Unterbrechung im Energiesystem des Körpers verursacht. Die Lehre von den Energiebahnen, den Meridianen, war den Chinesen schon vor 5000 Jahren bekannt Was ist MET und wie kann sie helfen MET, die Meridian-Energie-Technik, ist eine Methode aus der Energetischen Psychologie. Es handelt sich dabei um eine sanfte, ganzheitliche Methode, die asiatische Akupunktur mit mentaler Einstimmung verbindet. Die Energetische Psychologie beruht auf dem Erfahrungswissen, dass süchtiges Verlangen, belastende Gefühle wie Ängste oder Ärger, aber auch körperliche Beschwerden auf Blockaden im Energiesystem des Körpers zurückzuführen sind. Dass hinter jeder Sucht bestimmte Ängste stehen, erleben die Therapeuten Rainer und Regina Franke tagtäglich in ihrer Praxis. Insgesamt 99 Ängste hat das Ehepaar Franke in seinem neuen Ratgeber „Ab sofort Nichtraucher – Klopfen Sie sich rauchfrei“ zusammentragen. Ängste, die dem Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören, entgegenstehen! An oberster Stelle steht beispielsweise die Angst, mehr Süßigkeiten zu naschen oder mehr Alkohol zu trinken. Aber auch Ängste wie wieder einmal zu versagen und rückfällig zu werden und die Angst kein Kommunikationsmittel mehr zu haben, gehören zu den Top Ten, die das Aufgeben des Rauchens so schwer machen. „Ängste, die durch die Klopftechnik auf Null reduziert werden können“, versichert 64 2008/2

Dein Entschluss – endlich rauchfrei.
Titel/rückseite 9/2004 - MET nach Franke
Rauchfrei per Rezept - Gehirn und Geist
Rauchfrei durchs Leben (PDF, 6.300 KB) - rauch-frei.info
Rauchfrei am Arbeitsplatz - Unser Betrieb macht rauchfrei!
Folder "Rauchfreies Krankenhaus" - Rudolfinerhaus
Es gibt Situationen, da sollten Sie sich einfach ... - MET nach Franke
Endlich aufatmen! - Nichtrauchen - Deutsche Krebshilfe eV
„Richtig Aufatmen – Geschafft: Endlich Nichtraucher“ (PDF)
MET nach Franke® Klopfen Sie sich frei! Kathrin Nieter
Das Risiko Rauchen - Dr. med. Frank G. Mathers
Artikel "Klopfen Sie sich rauchfrei" - MET nach Franke
Endlich rauchfrei! Patienteninformation
Endlich Rauchfrei! - Gesundheitsgespräch - Bayern 2 - 28.12.2013
Ohne Rauch geht's besser! Endlich rauchfrei mit ... - Get on Apps!
Klopfen Sie sich frei® mit MET nach Franke®
Jammern Sie noch - oder klopfe - MET nach Franke
Ausgabe 01/2008 - MET nach Franke
Factsheet 1 - Rauchen - RAUCHFREI DABEI
Rauchfrei, endlich aufatmen
Factsheet 1 - Rauchen - RAUCHFREI DABEI
Heike vom Brocke: Strahlend schön dank MET
Rauchfrei nach der Geburt
Endlich rauchfrei
Titelgeschichte im Magazin "Leben" Ausgabe ... - MET nach Franke
sanftes klopfen befreit von seelenqualen - MET nach Franke
Factsheet_7_Tabak_Wirtschaft und Politik - RAUCHFREI DABEI