10 Tage Rundreise Jordanien Israel Sommer 2014 QJP17

sunnyglobe.de

10 Tage Rundreise Jordanien Israel Sommer 2014 QJP17

Rundreise „JORDANIEN – ISRAEL“ Sommer 2014 ab EUR 1399 inkl Flug (Nr. QJP17)

10Tage Rundreise Israel (HP)

Reiseablauf:

Lernen Sie die eindrucksvollen Länder Jordanien und Israel von ihrer schönsten Seite kennen und erleben Sie den Zauber des Orients. Neben der

herrlichen Wüstenlandschaft Wadi Rum, besuchen Sie die beeindruckende Felsenstadt Petra und das religiöse Zentrum Jerusalem. Genießen Sie ein

Bad im Toten Meer, erkunden Sie die Festung Massada und lernen Sie das Leben in einem Kibbutz kennen. Diese Kombinationsreise bietet pure

Vielfalt!

1.Tag - Anreise.

Ankunft in Amman

2.Tag – Amman – Jerash – Amman (ca 110 km)

Ankunft in Amman nach Mitternacht, Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Nachdem Sie Zeit hatten sich

auszuruhen beginnt Ihre spannende Reise mit einer Stadtrundfahrt durch die jordanische Hauptstadt. Entdecken Sie die Zitadelle, sehen Sie die

wunderschönen Tempel und Kirchen und besuchen Sie das Museum von Amman. Im Anschluss fahren Sie in die am besten erhaltene römische Stadt

des Nahen Ostens, nach Jerash. Sie sehen das beeindruckende Hippodrom sowie das imposante Südtor und bewundern kulturelle Stätten, wie den

Tempel des Zeus, das römische Theater, den Cardo Maximus und den Tempel der Artemis. Anschließend Rückfahrt nach Amman, wo das Abendessen

und die Übernachtung erfolgen.

3.Tag - Amman - - Madaba - Mount Nebo – Kerak - Amman (ca. 330 km).

Heute besuchen Sie Madaba, die Stadt der Mosaike“. Bestaunen Sie unter anderem das wichtigste und schönste Mosaik Madabas, die eindrucksvolle

Landkarte Palästinas aus dem 6. Jahrhundert, die sich in der griechisch-orthodoxen St.-Georgs-Kirche befindet. Im Anschluss fahren Sie weiter zum

Berg Nebo, der Berg von dem aus Moses laut biblischer Überlieferung auf das gelobte Land geschaut hat. Auf Ihrer Weiterfahrt nach Petra halten Sie in

Kerak, wo Sie eine der größten Burgen der Region erwartet. Die historische Kreuzfahrer Festung erhebt sich majestätisch auf einem ca. 1.000 m hohen

Hügel. Rund um die Burg, von der aus sich ein fantastischer Blick auf das Tote Meer bietet, wurde im 19. Jahrhundert eine Stadt errichtet. Abendessen

und Übernachtung in Petra.

4.Tag – Petra

Heute erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight Ihrer Reise: Sie besichtigen Petra, die einzigartige Felsenstadt der Nabatäer und eines der 7

Weltwunder der Moderne. Die gigantischen und prachtvoll gestalteten Fassaden wurden hier vor mehr als 2.000 Jahren in den Stein gemeißelt. Je nach

Lichteinfall leuchten die eindrucksvollen Gebäude in verschiedenen Rottönen und sorgen so für unvergessliche Eindrücke. Nachdem Sie außerhalb der

Stadt einige Gräber passiert haben, erreichen Sie den sogenannten Siq, eine ca. 1.200 m lange und ca. 70 m hohe Schlucht. Die imposante Felsspalte

bildet den Eingang zur Felsenstadt und endet direkt am wichtigsten Bauwerk, der Schatzkammer. Abendessen und Übernachtung in Petra.

5.Tag – Petra – Wadi Rum – Aqaba (ca 185 km)

Nach einem spektakulären Tag in Petra führt Sie Ihre Reise weiter Richtung Süden. Ihr erstes Ziel ist heute das atemberaubende Wadi Rum, eine der

schönsten Wüsten der Welt. Die unwirklich scheinende Mondlandschaft wird Sie mit ihren bizarren Felsformationen und dem in einer Vielzahl von

Farben leuchtenden Sandstein verzaubern. Es erwartet Sie eine spannende ca. 2-stündige Geländewagen Tour, bei der Sie die faszinierende

Landschaft genießen können. Anschließend fahren Sie weiter nach Aqaba am Roten Meer, wo das Abendessen und die Übernachtung erfolgen.

6.Tag – Aqaba – Arava Grenze – Totes Meer – Massada – Jerusalem (ca 320 km)

Heute führt Sie Ihre Reise weiter in das Heilige Land Israel. Sie fahren zur Arava Grenze, wo Ihr israelischer Reiseleiter Sie in Empfang nimmt.

Anschließend geht es durch das Arava Tal zum Toten Meer. Sie besuchen die ehemalige jüdische Festung Massada, die hoch über dem Toten Meer

thront. Nachdem Sie Ihr Ziel mit der Seilbahn erreicht haben, unternehmen Sie einen Rundgang durch die Ausgrabungen und besichtigen die Paläste,

Vorratskammern und Badehäuser (ca. 2 Stunden). Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit bei einem entspannten Bad im Toten Meer das Gefühl der

Schwerelosigkeit zu genießen. Weiterfahrt durch die Judäische Wüste nach Jerusalem, wo das Abendessen und die Übernachtung erfolgen.

7.Tag - Jerusalem - Altstadt (ca. 15 km).

Der heutige Tag ist voll und ganz dem religiösen Zentrum und der Hauptstadt Israels gewidmet, Jerusalem. Ihre Stadtbesichtigung beginnt auf dem

Ölberg, von dem aus Sie im Licht der Morgensonne den herrlichen Panoramablick auf die Heilige Stadt genießen können. Über den Palmsonntagweg

gehen Sie weiter zum malerischen Garten von Gethsemane und besuchen dort die Kirche aller Nationen. Ihr Weg führt Sie weiter durch das Kidrontal

zum Stephans Tor und entlang der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche. Bei einem Rundgang durch das muslimische und das jüdische Viertel bekommen

Sie einen Einblick in die Vielfalt der Religionen in Jerusalem. Sie sehen die berühmte Klagemauer, eine der wichtigsten religiösen Stätten des

Judentums und gehen anschließend weiter zum Zionsberg, wo Sie den Saal des letzten Abendmahls besuchen. Abendessen und Übernachtung in

Jerusalem.

8. Tag - Jerusalem - Neustadt – Bethlehem (fakultativ) - Jerusalem (ca. 40 km).

Heute besuchen Sie die Jerusalemer Neustadt. Sie fahren vorbei an der Knesset, dem Israelischen Parlament und der Menorah und besuchen Yad

Vashem, die Holocaust Gedenkstätte. Im Israel Museum können Sie im Anschluss den Schrein des Buches und das Modell Jerusalems zur Zeit des 2.

Tempels bestaunen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch können Sie am Nachmittag an einem Ausflug nach Bethlehem

teilnehmen. Im Geburtsort Jesus besuchen Sie die bekannte Geburtskirche. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

9.Tag- Jerusalem – See Genezareth (ca. 300 km).

Sie fahren durch das Jordantal und erkunden einige geschichtliche Stätten am See Genezareth, der als größter Süßwasser-See des Landes bekannt ist.

Zunächst besuchen Sie Kapernaum am Nordufer des Sees mit seiner weißen Synagoge, die im Zuge von Ausgrabungen wiederentdeckt wurde und

sich majestätisch von den umliegenden schwarzen Basaltfelsen abhebt. In der nahegelegenen Ortschaft Tabgha, die eine bekannte Pilgerstätte ist,

entdecken Sie die Kirche der Brotvermehrung mit ihrem wunderschönen Mosaik sowie den Berg der Seligpreisungen. Von dort haben Sie einen

fantastischen Ausblick auf das wunderbare Panorama von Galiläa. Anschließend fahren Sie zum Kibbutz Gästehaus in Galiläa, wo Sie während einer

Führung das Leben im Kibbutz kennen lernen. Abendessen und Übernachtung in der Region Galiläa.

10.Tag – See von Genezareth – Nazareth – Abreise

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nazareth und besuchen die Verkündigungskirche. Im Anschluss Transfer zum Flughafen Tel Aviv und Rückflug

nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch Ihre Reiseleitung nur vermittelt. In arabischen Ländern ist es

möglich, dass in den Hotels kein Alkohol ausgeschenkt wird. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Inklusivleistungen:

Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Amman und zurück von Tel Aviv in der Economy Class

Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

Zug zum Flug 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung

Transfers und Rundreise im modernen Reisebus gemäß Reiseverlauf

8 Übernachtungen in Mittelklassehotels (Landeskategorie)

1 Übernachtung in einem Kibbutz-Gästehaus

Unterbringung im Doppelzimmer

9 x Frühstueck, 8 x Abendessen (ausser an Tag 1)

Gruppenvisum für Jordanien (ab 5 Personen)

Je 1 x Reiseführer Jordanien und Israel pro Zimmer

Grenzgebühren Arava Grenze

Deutschsprachige Reiseleitung

Wunschleistungen pro Person:


Zuschlag Einzelzimmer Preis: Saison A EUR 199 ; Saison B + C EUR 249

Ausflug Bethlehem (Tag 4) pro Person Preis: EUR 25

Zusatzkosten pro Person:

Visum Jordanien bei Gruppen kleiner als 5 Personen pro Person z. Zt. ca. Preis: JOD 20

Ausreisesteuer Jordanien: ca JOD 10

Trinkgelder: empfohlen werden ca EUR 6 pro Tag (Keine Zahlungsverpflichtung)

Termine und Preise Sommer 2014 pro Person in EUR

Abflughafen Frankfurt

18.05.2014 A EUR 1399

25.05.2014 A EUR 1399

01.09.2014 C EUR 1499

14.09.2014 B EUR 1449

ANFRAGEN, BERATUNGSTERMIN UND BUCHUNGEN

unter Tel: 04532-1207 oder per E-mail: info@sunnyglobe.de

REISEVERMITTLUNG FRESEMANN, HAMMOORER WEG 26a, 22941 BARGTEHEIDE

Weitere Angebote für ISRAEL und NAHOST finden Sie auch auf unserer Homepage: www.sunnyglobe.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine