Woche 33 - Marktgemeinde Rankweil

rankweil.at

Woche 33 - Marktgemeinde Rankweil

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 33, Freitag, 19. August 2011

Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil

www.rankweil.at, Euro 0,50

4. Internationales Alphornbläsertreffen

Sonntag, 21. August 2011, Dorfplatz Übersaxen

Fraxern

Göfis

Klaus

Laterns

Meiningen

Rankweil

Röthis

Sulz

Übersaxen

Viktorsberg

Weiler

Zwischenwasser

GemeindeBlatt


Leben in Rankweil

Wochenübersicht

19.08. Freitag

Leonardo da Vinci -

das Material

30 Minuten mit ... Eva Zehenter

18.00 Uhr, Gasthof Sonne

Rankweil

VA: Philatelie-Club Montfort

Ein Clown

geht um die Welt

21.00 Uhr,

Schlosserhus Rankweil

VA: SAH Rankweil -

Schlosserhus

20.08. Samstag

Wo die Gemüsekistenfüllung

wächst

Veranstaltungsreihe

natuRankweil 2011

14.00 Uhr, Treffpunkt Rathaus

Rankweil

VA: Marktgemeinde Rankweil

24.08. Mittwoch

Wochenmarkt

8.00 bis 12.00 Uhr, Marktplatz

Rankweil

VA: Marktgemeinde Rankweil

25.08. Donnerstag

Herbert Steinböck -

»Best of« - Rankweil lacht

21.00 Uhr, Open Air am

Marktplatz Rankweil

VA: Altes Kino, Marktgemeinde

Rankweil

26.08. Freitag

Neue Belege aus meiner

Sammlung

30 Minuten mit ... Emil Rosé

18.00 Uhr, Gasthof Sonne

Rankweil

VA: Philatelie-Club Montfort

Blindflug

Stefan Vögel & George

Nussbaumer

21.00 Uhr, Open Air am

Marktplatz Rankweil

VA: Altes Kino, Marktgemeinde

Rankweil

Rankweil TV

Samstag, 20. und

Sonntag, 21. August 2011:

Schufla Fest 2011

Dorfgemeinschaft -

In der Schaufel - Rankweil

Alle Veranstaltungsräume in Rankweil

erreichen Sie sicher und bequem mit

öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die perfekte Verbindung finden Sie auf

www.vmobil.at

Das Gemeindeblatt online auf

www.rankweil.at

VA = Veranstalter

Wochentipp

Rankweil lacht

25.08. Donnerstag

Herbert Steinböck –

»Best of«

Einlass: 20.00 Uhr

Beginn: 21.00 Uhr

Open Air am Marktplatz

Seien Sie Zeuge einer Pointenparade.

Die besten Wuchteln von 4 Jahren

Simpl-Conferencen, die besten Sager

aus seinen beiden Sensationsprogrammen

»Steinböcks Bananensplitter«

und »Bonanza« und viel

Neues garniert mit Neuigkeiten des

alltäglichen Wahnsinns!

Seit 1992 steht der Mann auf der

Bühne, vier Jahre war er Conferencier

und Frontman des Wiener Kabarett

Simpl. Nebenbei im Duett mit

Steinböck & Rudle. Jetzt ist er solo

und besser denn je. Von und mit

Herbert Steinböck.

Bei Schlechtwetter im Vinomnasaal

Tickets: LändleTICKET

(Raiffeisenbanken und Sparkassen),

Expert Tschanett und Musikladen

Rankweil

Kosten: Euro 18,- (zzgl. VVK-Gebühr)


Das fertig gestellte Spiel- und Freiraumkonzept zeigt deutlich,

dass unser Ort viele Spiel- und Freiräume aufweist. Die

Marktgemeinde Rankweil hat sich in den letzten Jahren in

vielfältiger Weise um eine kontinuierliche Verbesserung

der Gemeindestrukturen für Kinder und Familien bemüht.

So gibt es in Rankweil mehr als 15 öffentliche Kinder- und

Jugendspielplätze sowie andere Sport- und Freizeiteinrichtungen,

die Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten bieten.

Es ist uns ein großes Anliegen, das was mit öffentlichen

Mitteln geschaffen wurde zu erhalten und die Sauberkeit,

Sicherheit sowie die Benutzbarkeit der Anlagen sicherzustellen.

Die Marktgemeinde Rankweil beschäftigt bereits seit vielen

Jahren über die Sommermonate einen sogenannten

Spielplatzbetreuer, der insbesondere an den späten Nachmittags-

und Abendstunden die verschiedenen Spiel- und

Freiräume abfährt, um nach dem Rechten zu sehen. Er

steht aber auch als Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche

und Anrainer zur Verfügung.

Zu den Aufgaben des Betreuers gehört die tägliche Kontrolle

der Kinder- und Jugendspielplätze, wobei bei den

Rundgängen besonderes Augenmerk auf Verschmutzungen

und Beschädigungen sowie mögliche Belästigungen

der Anrainer gelegt wird. Der Spielplatzbetreuer ist nicht

nur als reines Kontrollorgan tätig. In Gesprächen mit Jugendlichen

werden diese sensibilisiert im Hinblick auf

mögliche Probleme. Anliegen oder Verbesserungsvorschläge

werden angehört und gegebenenfalls weitergeleitet.

Der Spielplatzbetreuer ist mit einem gut erkennbaren

T-Shirt und einem Handy samt Dienstausweis ausgerüstet.

Schäden, Verunreinigungen oder Fremdnutzungen des

Platzes werden von ihm an die zuständigen Dienststellen

weitergeleitet. Darüber hinaus versucht er, eventuelle

Unstimmigkeiten unter den Besuchergruppen zu lösen.

Mehrmals stündlich wechselt der Betreuer zwischen den

Anlagen und unterhält sich mit Jugendlichen über die

Situation vor Ort. Gemeinsam wird versucht, den Jugendlichen

den Leitgedanken zu vermitteln, dass alle dazu beitragen

können, den Platz sauber zu halten und aufeinander

Rücksicht zu nehmen, um mit Anrainern ein gutes Verhältnis

zu pflegen. Unseren Spielplatzbetreuer Alexander Leonhartsberger-Schrott

ist unter der Handy-Nummer

0664 8785542 während seiner Dienstzeit von 17.30 – 22.30

Uhr für Sie erreichbar.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

1 Rankweil

Information


Information

2 Region

Spruch der Woche

Das echte Gespräch bedeutet

aus dem »Ich« heraustreten

und an die Tür des »Du« klopfen.

Mondkalender

Nr. 33 – 19. August 2011 ß 34. Woche 2011

21. So Pius X., Balduin, Maximilian, Alban, Pia F

22. Mo Maria Königin, Regina, Siegfried G

23. Di Rosa v. L., Philipp, Nikodemus, Richildis G

24. Mi Bartholomäus, Isolde, Michaela H

25. Do Ludwig IX., Josef v. C., Elvira, Patricia H

26. Fr Margareta, Marga, Alexander, Hadrian a

27. Sa Monika, Gebhard, Cäsar, Wernfried a

Mond geht unter sich vom 23. August bis 4. September

Impressum

Herausgeber, Eigentümer und Verleger:

Marktgemeinde Rankweil

Verwaltung Inserate: Bernd Oswald

Telefon: 05522 405 204, Fax: 05522 405 601

E-mail: gemeindeblatt@rankweil.at

Titelbild: Verkehrsverein Übersaxen

Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH, Rankweil / Bregenz

Inseraten-Annahmeschluss: jeweils Dienstag, 12.00 Uhr

Geänderte Annahmetermine werden jeweils im

Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht.

Für den Inhalt der eingesandten Berichte

sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Druck- und Satzfehler vorbehalten

Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer

Länge von max. 1300 Zeichen und einem Bild abgedruckt

werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich.

Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor.

Sonntagsdienst

Ärztlicher Notdienst

Außerhalb der Ordinationszeiten der Ärzte für Allgemeinmedizin

und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind

in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin

erreichbar:

Wochenende:

Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination

von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Samstag, 20. August 2011:

Dr. Heinz Vogel, Klaus, Tel. 05523 62188

Sonntag, 21. August 2011:

Dr. Siegfried Hartmann, Rankweil, Tel. 05522 41100

Montag bis Freitag:

Montag, 22. August 2011:

Dr. Jürgen Tschannett, Sulz, Tel. 05522 42350

Dienstag, 23. August 2011:

Dr. Siegfried Hartmann, Rankweil, Tel. 05522 41100

Mittwoch, 24. August 2011:

Dr. Peter Wöß, Rankweil, Tel. 05522 44970

Donnerstag, 25. August 2011:

Dr. Siegfried Hartmann, Rankweil, Tel. 05522 41100

Freitag, 26. August 2011:

Dr. Heinz Vogel, Klaus, Tel. 05523 62188

Kurzfristige Änderungen möglich.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

Samstag, 20. und Sonntag, 21. August, 9.00 bis 11.00 Uhr:

Dr. Peter Mähr, Werben 14, Koblach

Apotheken-Wochenenddienst

am 20. / 21. August 2011:

Vorderland-Apotheke, Sulz

Apotheken-Bereitschaftsdienst

vom 22. bis 26. August

Montag: Arbogast-Apotheke, Weiler

Dienstag: Vorderland-Apotheke, Sulz

Mittwoch: Kreuz-Apotheke, Götzis und

Montfortapotheke, Altenstadt

Donnerstag: Marien-Apotheke, Rankweil

Freitag: Vinomna-Apotheke, Rankweil

Apotheken Notruf Tel. 1455

Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie

24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.


Krankenpflege-Bereitschaftsdienst

Samstag, 20. / Sonntag, 21. August, von 8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Vorderland, Tel. 05522/45187

Tierärztlicher Wochenenddienst

Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres

bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre

Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an

seine Vertretung weiterleitet.

Rankweil www.rankweil.at

Magazin Rankweil

Gemeinsames Lesen macht Spass

Die Marktgemeinde Rankweil ruft mit

ehrenamtlichen Lesepaten das Projekt

»LeseLust« ins Leben

Mit einem tollen und motivierten Team im Rahmen der

Freiwilligeninitiative Rankweil setzte die Marktgemeinde

Rankweil mit ihrer neuen Gemeindebibliothek die ersten

Schritte vom Projekt Lesepaten. Ziel der Initiative ist es,

durch das Vorlesen bei Kindern die Freude am Lesen zu

wecken. Lesen können ist eng an das Lesen wollen gebunden.

Deshalb ist es wichtig, die Kinder zu motivieren und

die Lust an Büchern und die Neugierde auf Geschichten zu

fördern.

Dr. med. univ. Andrea Bischof

Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Treietstraße 17, Klaus, Tel. 05523/57127

Unsere Ordination bleibt vom 15. bis 26. August 2011

wegen Urlaub geschlossen.

Ab Monag, den 29. August 2011, sind wir wieder

gerne für Sie da.

Dr. Bischof Andrea & Team

Dr. med. Fidel Elsensohn

Arzt für Allgemeinmedizin, Röthis

Tel. 05522 / 41997

Die Ordination bleibt von Montag, 22. August, bis

Freitag, 2. September 2011 geschlossen.

Ihr Ordinationsteam

Kinder, die im Rahmen der Sommerbetreuung in der

Marktgemeinde Rankweil bestens aufgehoben sind, stöberten

gemeinsam mit der ehrenamtlichen Lesepatin Andrea

Haslinger im Bücherfundus des Kinder- und Familientreffs

Bifang. Sie durften selber ein Buch aussuchen, das anschließend

vorgelesen wurde. Die große Auswahl machte es nicht

leicht - nach einigem hin und her entschieden sich die Kinder

für eine Tiergeschichte. In gemütlicher und heimeliger

Atmosphäre lauschten die Kinder aufmerksam und interessiert

der spannenden Erzählung. Sie hatten viel Spaß beim

Vorlesen und beteiligten sich aktiv an dieser abwechslungsreichen

Vorlesestunde - zahlreiche Fragen wurden beantwortet,

und die kleinen Zuhörer hatten zu dieser

Geschichte viele Begebenheiten zu berichten.

Feuerwehr Rankweil

Waldbrände bekämpfen lernen -

bei den Experten in Südfrankreich

Im Rahmen des EU-Expertenaustauschprogramms konnten

Markus Summer und Lukas Frick bei einem Erfahrungsaustausch

der Thematik »Waldbrände« teilnehmen. Im Zeitraum

von 17. - 23.07.2011 waren die 2, gemeinsam mit

Kameraden aus Egg u. Hohenems beim SIDS 13 »Bouches

du Rhone« die zuständig sind für Waldbrände in der Region

Marseille. In diesen lehrreichen Tagen wurden sie

wohlwollend von den französischen Kollegen in der Taktik

der Waldbrände unterrichtet und unterstützt. Sie konnten

sich Vorort ein Bild der verschiedensten Einrichtungen wie

z. B. Feuerwehrwachen, Watch Tower, Helistützpunkte,

Bootstützpunkte machen.

3 Rankweil

Information


Information

4 Rankweil

Die französischen Kameraden bestätigten ihre Professionalität

und zeigten anschaulich unseren Kameraden Simulatoreinsätze

bis hin zur Löschtaktik bei »großen« Wald -

bränden. Auch der Einsatz »Zufall« spielte mit und so untersützten

unsere Kameraden die Franzosen bei einem

Brand einer Kartonfabrik.

Alles in allem waren die 7 Tage in Südfrankreich für unsere

»Ranklr Wehr« lehrreich - so können wir die Tipps und

Tricks in unserer Taktik einfließen lassen.

Ein Dank an Markus und Lukas für ihre Teilnahme bei diesem

Austauschprogramm.

25 Jahre Altes Kino Rankweil

Fulminantes Jubiläumskonzert

mit Amy Macdonald

Im Rahmen des 25jährigen Jubiläums des Vereins »Altes

Kino Rankweil« begeisterte die Ausnahmekünstlerin Amy

Macdonald die zahlreichen Besucher am Rankweiler Marktplatz

mit ihrer unverwechselbaren Stimme.

Mit seinen einfühlsamen Songs verzauberte Harry Marte

mit Band als Support das Publikum, bevor er den Headliner

aus Schottland ankündigte. Die 23-Jährige begeisterte die

rund 6000 Besucher mit einer unverwechselbaren satten

Altstimme, schottischem Akzent und fröhlich-poppigen Gitarrenklängen.

Neben ihren Hits »This ist the life« oder »Mr. Rock & Roll«

rockte sie mit Songs ihres aktuellen Albums »A Curious

Thing« die Bühne und das Publikum.

Die Besucher genossen die ausgelassene Stimmung am

Marktplatz und feierten gemeinsam mit dem Team vom

Alten Kino das 25jährige Bestehen in der Kulturszene Vorarlbergs.

Seniorenrunde Rankweil

Wanderung in raggal

Am Beginn der 3-stündigen Rundwanderung in Raggal hatten

die 26. Rank’ler Seniorenründler noch Wetterglück, aaaber

im Finale dieser Wanderung erlebten diese Bergläufer

Naturgewalten in Form eines gewaltigen Gewitters . . . abr

do sind si scho unter Dach gsi im Walliserhof. Der Bus

brachte uns bis zur Kirche in Raggal und von dort wanderten

wir an der alten Säge vorbei nach Schaf Wäli. Hier öffnete

sich ein herrlicher Blick zum gegenüberliegenden

Walserkamm und in die Berge im hinteren Großen Walsertal.

Ein etwas »gächer« Fußweg führte uns durch den Wald

zum oberen Güterweg wo wir eine kleine Trinkpause einlegten.

Der höchste Punkt der Wanderung war erreicht und

d’Loft ischt scho a kle dünn wora, darum ging es flotten

Marsches über blühende Bergwiesen über Gafidura - Untere

Urschla mit kurzem Rundblick in den Rätikon und Walgau

und dann begann es schon zu tröpfla.

Da bereits Gewitterwolken aufzogen, wollten wir unbedingt

noch im Trockenen den steilen Abstieg nach Grüneck

hinter uns bringen. Die vorgesehene Pause mussten wir

kürzen und gelangten über den Labomweg nach Rapiert

und Raggal, wo die Zeit grad noch reichte für ein Gruppenfoto

und dann ließ der Wettergott Blitz und Donner walten.

Bei bester Bedienung fühlten wir uns in den gemütlichen

Räumen des Walliserhofes wohl, Obmann Manfred Breuß

bedankte sich bei allen Teilnehmer/Innen und bei Hildegard

für die gute Vorbereitung dieser Wanderung mit

allem drum und dran.


FC Rot-Weiss Rankweil

Meisterschaftsbetrieb

RW Rankweil - DSV 0:0

Der Saisonauftakt auf der Gastra ging nicht wie erwartet

vom Band. Der erhoffte Sieg blieb leider aus. Einzig Positives

das es zu berichten gibt, ist wohl die Tatsache dass die

Defensive kein Gegentor zu ließ. In Halbzeit eins präsentierte

sich die Engler-Elf im Großen und Ganzen recht gut.

Es ergaben sich, wenn auch nicht viele, Chancen die leider

nicht verwertet wurden. Zwingendes war kaum vorhanden,

was sicherlich auch daran lag dass Stürmer Adem Kum

meist alleine vorne drin stand und sehr wenig Anspielmöglichkeiten

hatte. In Halbzeit zwei, in der eigentlich dann der

Führungstreffer fallen hätte sollen, schraubten die Rankler

etwas zurück und die Dornbirner etwas auf. So entstand

ungefähr ein Umkehrbild der 1. Halbzeit. Da aber auch die

Dornbirner nicht mit Abschlussglück gesegnet waren blieb

es beim 0:0. Und das Remis ging mit Sicherheit für beide

Seiten auch in Ordnung.

Neu in der Saison 2011/12 ist die Expertenrunde. Bei jedem

Heimspiel der Saison werden 3 Fußballexperten Noten

(Schulnotensystem 1-5) verteilen. Diese 3 Noten werden

dann zusammengerechnet und es entsteht eine Durchschnittsnote.

Das Spiel gegen den Dornbirner SV bewerteten

Weichselbraun Christoph (Ex-Spieler, Vorstandsmitglied

und Sponsor), Yildiz Yasher (Ex-Nachwuchstrainer und freiwilliger

Helfer wenn Not am Mann ist) sowie Stemmer

Horst (früherer Obmann und immer da wenn man ihn

braucht).

Kober Thomas 2,6; Wurzinger Stefan 3; Schwendinger Andreas

3; Gasser Michael 2,3; Loretz Florian 2,3; Pirker Simon

2,3; Streitler Christian, 2,6; Eiler Simon 3; Wäger Daniel 3,6;

Winter Tobias 2,6; Bösch Thomas 3,6; Kum Adem 4

Trachtengruppe Rankweil

Back from the USA!

Die Trachtengruppe Rankweil und die Gruppe Rosengarten

sind von ihrer Auslandsreise in die USA wieder im Ländle

angekommen.

Die Trachtengruppe Rankweil startete gemeinsam mit der

Gruppe Rosengarten aus Bregenz am 25.07.2011 eine Reise

nach Amerika. Die Gruppen wurden zum Internationalen

Tanz- und Musik-Festival nach Burley und Rexburg (Idaho)

eingeladen. Mit unseren Trachten, Tänzen und Plattlern

vertraten wir Österreich – ein erhebendes Gefühl. Freundlich

wurden wir von Gastfamilien aufgenommen, die uns

nicht nur All Inclusive boten, sondern uns auch zu den jeweiligen

Treffpunkten fuhren. Mit vielen neuen und interessanten

Eindrücken von Menschen, Land und Kultur sind

wir nach 17 Tagen Mammutprogramm mit Ausflügen, zahlreichen

kleineren und großen Auftritten und Repräsentationen

zurückgekehrt. Es war für alle TeilnehmerInnen ein

unvergessliches Erlebnis.

Weitere Informationen unter www.trachtengruppe-rank-

5

weil.at Rankweil

Eissportverein Rankweil

Spiel und Spass

standen im Vordergrund beim Ausflug der Eisläuferinnen

und Eisläufer des EV Rankweil.

Zum Ausfugsziel hatte man die verrückteste Minigolfanlage

in Deutschland in Pfullendorf gewählt. Dort kann man

mit den „Wildesten Eislaufkindern“ einen ganzen Tag verbringen

ohne dass ihnen langweilig wird. Sehr rasch stellte

sich heraus, dass auch in den erwachsenen Begleitpersonen

noch ein Hauch von Kindern steckt. Bei den Minigolfbahnen

waren die schwersten Hindernisse zu überwinden

wie »Schwäbisches Erdbeben« oder den »Säntis«. Andere

wiederum verweilten am Badesee und probierten sich im

Wasserskilauf. Gestärkt wurde die Gruppe im Erlebnispark

Jägerhof. Ein gelungener unterhaltsamer Ausflug bei dem

sich Groß und Klein erfreuten. Dann ging es ab in die wohlverdiente

Sommerpause.

Der Vereinsvorstand des EV Rankweil

www.ev-rankweil.at

Information


Information

6 Rankweil

Alpenverein Senioren

5 Seen-Rundwanderung am 2. August

An einem schönen Tag sind 23 AV Senioren/Innen aufgebrochen,

um die berühmte 5 Seenwanderung unter die

Füße zu nehmen. Erleichtert wurde unser Unterfangen

durch eine Fahrt mit der Seilbahn über 1700 m hinauf zur

Pizolhütte. (2222 m). Um auch bei allen 5 Seen vorbei zu

schauen, schwenkten wir zuerst nach links hinüber und erreichten

nach nur 5 Minuten den von der Bergstation aus

nicht sichtbaren Wangser See. Das war nur ein Spaziergang.

Dies änderte sich aber bald, denn nun hieß es, recht

steil hinauf zur Wildseeluggen zu gelangen. Die Belohnung

dafür war dann der Blick tief hinunter auf den tiefblauen

Wildsee mit dem Pizolgipfel im Hintergrund. Nach vielem

ah und oh, mehr war ob der Sprachlosigkeit nicht drinnen,

begann der Abstieg über grobes Geröll hinunter zum

Schottensee. Der nächste Aufstieg ließ nicht lange auf sich

warten, denn wir mussten nun hinauf auf Schwarzplangg,

dem höchsten Punkt unserer Rundtour (2505 m) . Hier hatten

wir uns eine ausgedehnte Mittagsrast wohl verdient.

Tief unter uns das Rheintal und ein Bergpanorama vom

Feinsten. Nachdem unsere Hände beim Suchen nach Essbarem

im Rucksack in´s Leere stießen, stiegen wir ab zum

Schwarzsee. Ab hier erneuter Anstieg auf die Hochebene

von Rossstall, wo uns Hunderte von Steinmännchen erwarteten.

Als Letzter der 5 Seen kamen wir am Baschalvasee

vorbei. Nach einer Trinkpause und auch erleichtert, dass es

nun fast nur noch abwärts ging, setzten wir unsere Tour

fort. Tief unter uns sahen wir schon die Liftstation Gaffia,

die wir nach 50 Minuten auch erreichten. Den Schlusspunkt

bildete eine Liftfahrt hinunter zum Berggasthaus

Furt, wo wir uns immerhin noch auf einer Höhe von 1500 m

befindlich, auf der Terrasse verwöhnen ließen. Die Gondelbahn

brachte uns schlussendlich hinunter nach Wangs. Alle

Teilnehmer dieser Rundtour waren ob dem Gesehenen begeistert,

worüber sich auch Fridolin als Organisator »verruckt«

freut.

Team per pedales: Radtour ins herrlich

gelegene Märchental

Ausgehend vom Treffpunkt Bahnhof Rankweil machte sich

am 8. August unsere froh gestimmte Freundesgruppe auf

die Radtour ins Märchental. Dieses erreicht man über den

Schwarzen See, Satteins, Röns und Schnifis. Unvergleichlich

schön, bei angenehmen Temperaturen, die Landschaftseindrücke,

die uns alle begeisterten. Über Thüringen zog es

uns ins „Turbostüble“ nach Gais. Von dort wählten viele,

nach dem ausgiebigen gemütlichen Hock, die Radfahrt

nach Hause oder mit den ÖBB in entfernter liegende Heimatorte.

Bei knapp 60 Kilometer zurückgelegter Strecke

und 350 Höhenmetern sprechen wir von einer mittleren

Tour, die uns aber dank auch der Radbegleiter, Helmut

Schnalzger aus Feldkirch und Rudi Huber aus Dornbirn,

noch lange in bester Erinnerung bleiben wird.

Kontaktadresse

Helga Wüstner, 6900 Bregenz, Im Wingat 8

0676-756 9 620, helga.wuestner@vol.at

www.perpedales.at

Obst- und Gartenbauverein Rankweil

Luaga, losa, probiera

in Meiningen bei Familie Erna und Edgar Güfel

Wir wurden herzlich von der gastfreundlichen Familie

Güfel auf ihrem schönen Anwesen begrüßt. Der gepflegte


Gemüse-, Obst- und Blumengarten erfreute unser Auge.

Die Kursleiterin, Frau Dr. Beatrix Hohengartner, führte uns

durch den Garten, zeigte Besonderheiten, gab Tipps zur

Pflege und übermittelte wertvolle Informationen. Immer

wieder blieb Raum für Diskussionen, dabei wurden Erfahrungen

unter den TeilnehmerInnen ausgetauscht. Anschließend

saßen wir zusammen, aßen feine belegte

Brötchen, tranken ein Gläschen und plauderten bis spät in

den Abend.

Für diese schönen Stunden sagen wir der Familie Güfel ein

herzliches »Vergelts Gott«!

Karl-Heinz Fritsche

Amtliches Rankweil

Fund- und Verlustanzeiger

Beim Fundamt abgegeben wurden:

Fahrräder

versch. Schlüssel

Bargeld lose

1 Stofftier (Bushaltestelle Rathaus)

2 Stirnlampen- bzw. Helmakkus (Rankweil)

1 Herrenarmbanduhr (Waldfriedhof)

1 Silberkette mit weißem Steinanhänger (Bushaltestelle

Rathaus)

3 Jacken, 1 Schirmkappe u. 1 Schlüssel

(Praxis Dr. Wöss liegengeblieben)

1 blaue Schirmmütze (Amy Macdonald)

1 Nokia (Amy Macdonald)

Schirme (Amy Macdonald)

Brillen, Sonnenbrillen, Schlüssel, Ohrringe, Uhren, Ring

(Paspelsseen)

Verloren:

1 Bernsteinanhänger mit Lederband (bitte melden unter

Tel. 0680/3165880)

Sprechstunde des Bürgermeisters

Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen

einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung:

Dienstag, 23. 8. 2011, 11.00-12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Elke Moosbrugger

unter der Telefonnummer 05522 405 102 für die Sprechstunde

an.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Agrargemeinschaft Rankweil

Anmeldung der Brennholzlose

gerüstet und gespalten

Die Brennholzlose gerüstet und gespalten können ab

18.7.2011 bis 30.8.2011 in der Verwaltung angemeldet werden.

Die Zuteilung dieses Brennholzbezuges erfolgt nach

datierter Anmeldung und wird fortlaufend zugewiesen.

Variante 1: 2,00 fm Brennholz weich,

gerüstet, ab Forststraße

Kostenersatz € 48,00/Los

Variante 2: 2,00 rm Brennholz weich, gespalten,

ab Holzhof, L=1 m

Kostenersatz € 72,00/Los

Mitglieder (70 Jahre und älter)

erhalten für ein Brennholzlos gespalten

einen 15 %igen Altersrabatt.

Es wird die Möglichkeit geboten, dass 2 bzw. 3 Mitglieder

zusammen (Verwandte in auf- und absteigender Linie oder

Geschwister) die Lose beziehen können.

Die Losenanmeldung kann neuerdings auch über ein Anmeldeformular

auf unserer Homepage (links oben unter

der Rubrik »Formulare") erfolgen www.agrar-rankweil.at .

Die Anmeldung der Brennholzlose stehend im Wald erfolgt

wie üblich im Herbst.

Verwaltung Tel. 05522 44 5 23, vormittags 9.00 - 12.00 Uhr,

Fax 05522 44 5 23 - 6

email: office@agrar-rankweil.at, Anmeldeformuar

Homepage www.agrar-rankweil.at 28,29,30,33

Kirchliche Nachrichten

21. Sonntag im Jahreskreis A

1. Lesung: Jes 22,19-23

2. Lesung: Röm 11, 33-36

Evangelium: Mt 16, 13-20

Du bist der Messias, der Sohn Gottes –

des Lebendigen (Mt 16,16)

Rankweil

Basilika

_ Sonntag, 21. August 2011 – 21. Sonntag A

19.00 Vorabendmesse, 9.00 Messfeier

11.00 Messfeier

_ Werktags jeweils

7.00 Rosenkranzgebet, 7.30 Messfeier

_ jeden Donnerstag (werktags)

19.00 Rosenkranzgebet

7 Rankweil

Information | Amtlich | Service


Service

8 Rankweil

St. Josef-Kirche

_ Sonntag, 21. August 2011 – 21. Sonntag A

10.00 Messfeier

19.00 Messfeier

_ Jeden 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr Gottesdienst zum

Herz-Jesu-Freitag

St. Peter-Kirche

_ Sonntag, 21. August 2011 – 21. Sonntag A

8.00 Messfeier

_ Mittwoch, 24. August 2011

9.00 Messfeier

_ Montag bis Freitag

19.30 Rosenkranz

Klein-Theresien-karmel

_ Sonntag, 21. August 2011 – 21. Sonntag A

7.30 Messfeier

_ Werktags täglich um

6.30 Messfeier

Kapelle LKH Rankweil

_ Sonntag, 21. August 2011 – 21. Sonntag A

9.30 Messfeier

_ Mittwoch jeweils

18.00 Messfeier oder Wortg0ttesdienst

Kapelle Herz-Jesu-Heim

_ Sonntag, 21. August 2011 – 21. Sonntag A

10.00 Messfeier

_ Donnerstag jeweils

10.00 Wortgottesdienst

_ Jeden ersten Freitag im Monat von 13.30 bis 17.30 Anbetung.

Brederis

St. Eusebius-Kirche

_ Sonntag, 21. August 2011 –– 21. So i.Jkr.

10.15 Sonntagsgottesdienst

St. Anna-Kirche

_ Dienstag, 23. August 2011

19.30 Rosenkranzgebet

_ Mittwoch, 24. August 2011

8.00 Hl. Messe

Übersaxen

St. Bartholomäus-Kirche

_ Freitag, 19. August

8.00 Rosenkranzgebet

_ Sonntag, 21. August

9.00 Gemeindegottesdienst mit gestaltet von

Alphornbläsern, Heilige Messe auf dem Dorfplatz

_ Mittwoch, 24. August

19.00 Andacht zu Ehren unseres Patrons – Musikalisch

gestaltet von Frauen und Männern des Frastanzer Kirchenchores

_ Freitag, 26. August

8.00 Rosenkranzgebet

Weitere kirchliche Nachrichten

Evangelisch-Reformierte Kirche W.B.

Rankweil, Feldkreuzweg 13, www.reformiert.at

_Sonntag, 21.8. 10 Uhr – Gottesdienst, Pfr. R. Mayer, Predigt:

Numeri 20 „Die Sünde eines Bischofs“ - 18 Uhr – Abendgebet:

„Die Gemeinschaft der Heiligen“

_Dienstag, 23.8. 19 Uhr 30 – Bekenntniskurs

_Donnerstag, 25.8. 19 Uhr – Bibelkurs: „Das verlorene Paradies“

Serbisch Orthodoxe Pfarrei

Gottesdienste in der Frauenkirche Feldkirch

_ Freitag, 19. August 2011. 9h00 Göttliche Liturgie: Fest der

Verklärung des Herrn; Segnung der Weintrauben

_ Samstag, 20. August 2011: 17h00 Vespergottesdienst – hl.

Märtyrer Dometije

_ Sonntag, 21. August 2011: 9h30 Göttliche Liturgie: 10. Sonntag

nach Pfingsten, Beichte und Kommunion

Evangelische Pfarrgemeinde Feldkirch

_ Sonntag, 21. August 2011, um 09:30 Uhr:

Predigtgottesdienst in der Evang. Pauluskirche in Feldkirch,

Bergmanngasse 2 mit Frau Pfarrer Sabine Neumann

Altkatholische Kirche Vorarlberg

_ Sonntag, 21. 8. 2011: 21. Sonntag im Jahreskreis

19.00 Uhr Gottesdienst mit Bischof Johannes Okoro

Evangelische Kirche Rosenstraße 8, Dornbirn

Annahmeschluss

für KW 34

Der Annahmeschluss für das Gemeindeblatt der

Woche 34 ist am

Dienstag, 23. August, 12.00 Uhr.

Später eintreffende Beiträge können nicht mehr

berücksichtigt werden.


Vereinsanzeiger Rankweil

Tierschutzverein Rankweil

Kontakt Tel. 47695 10–

Volksbank / ÖAMTC Radfahrverein

Schwalbe 1906, Rankweil

Aktuelle Infos rund ums Radfahren – auf unserer

Homepage www.rv-schwalbe.at 28–

Mobiler Hilfsdienst MOHI

Der MOHI ist für Sie da, wenn Sie regelmäßige Unterstützung

in der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, wie z.B.

hauswirtschaftliche Aufgaben, gemeinsames Einkaufen,

Fahrten zum Arzt, mitmenschliche Begleitung; wenn Ihre

Angehörigen bei der Betreuung entlastet werden möchten.

Werktagsstunde € 9,–, Samstagsstunde € 10,– , Sonn- und

Feiertagsstunde € 11,50. Kontaktstelle für Mobilen Hilfsdienst:

Krankenpflegeverein Rankweil, Tel. 48450 24–

FESP-Wanderer

20. bis 27. Aug.2011 Rad- & Wanderwoche ab LAA/Thaya mit

Böhmerwald. Sipplingen/Bodensee: Schifffahrt und Wanderung

zur Marienschlucht wurde auf den 4. Sept. 2011 und

die Bürserschlucht-Wanderung auf den 11. Sept. 2011 verschoben!

Info: Tel. 05522/46729

Alpenverein Senioren

23.+24. Aug. Bergt. Hoher Freschen mit Übernachtung; 1.

Tag: Gr.1 Bus bis Pöpiswies, Valüragrat-Hoher Freschen;

1000Hm, 3.5 Std; Abfahrt Gastra 12:00 Uhr; Leit. Kaspar Nesensohn

Tel. 75711; Gr.2: Mit Bus Nr. 65 ab BH Rankweil 13:12

Uhr; Bädle über Garnitza zum Freschenhaus; 700 Hm, 2.5

Std. Leit. Hann. Hautz; 2. Tag: Sonnenaufgang H. Freschen;

Frühstück; Abstieg nach Bad Laterns; Infos bei der erforderlichen

Anm. bis Sa. 20. Aug. bei Hann. Hautz Tel. 45227. kein

Ausweichtermin!

Bürgermusik Rankweil

Wir wünschen allen Musikanten/innen erholsame und genussvolle

Sommerferien! Achtung erste Probe nach der

Sommerpause am Fr, 19. August 2011. Vorschau: Rankler

Kilbi vom 3.-4. September auf der Gastra, organisiert und

durchgeführt von der Bürgermusik! Wer mit uns musizieren

möchte – egal ob Anfänger oder Wiedereinsteiger –

melde sichbei Obmann Gernot Gögele obmann@buergermusik-rankweil.atoder

TEL 0699 101 46 451.

Schlosserhus -

Volkshochschule Rankweil

Keramikworkshop im Schlosserhus: Vom 14. bis 21. August

findet der große Keramikworkshop "Kontraste" zum 8. Mal

in Rankweil statt. Samstag, 20. August 2011 um 16 Uhr: Führung

durch die Keramikworkshops beim Schlosserhus,

Dr. Grißstr. 5, 6830 Rankweil, mit festlichem Abschlussabend

bei den brennenden Koksöfen (bei Schlechtwetter

im Zelt)

Alpingruppe Alpenverein Rankweil

21.8. Bergtour Rote Wand (2.704m): Fahrt mit Wanderbus

zur Alpe Laguz, dann auf den Gipfel. Der Abstieg führt über

Spitzegga, Klesenzaalpe und übers Sättele zurück zur Alpe

Laguz. Gehzeit ca. 8 Std., ca. 1.300 Hm. Trittsicherheit bzw.

Schwindelfreiheit sind erforderlich. Anmeldungen bis Fr.,

19.8. an dueringer.markus@aon.at bzw. 0664/4996069.

Schützengilde Rankweil

Öffnungszeiten KK Stände: Die Kleinkaliber-Stände sind jeweils

Mittwoch von 18.00 bis 20.00 Uhr und Sonntag von

9.30 bis 12.00 Uhr geöffnet. Die Schützengilde wünscht gut

Schuss. Achtung Voranzeige. Schüblingschießen vom 2.

Sept. bis 4. Sept. 2011

Verein Eine Welt

Fairschärft mit den köstlichen Gewürzen und dem vollen

exotischen Aroma aus dem großen Angebot des Weltladens.

Die breite Palette bietet: Chili, Paprika, Pfeffer, weiß

und schwarz, Gewürznelken, Gelbwurz, Muskatnuss, Kümmel,

Kardamom, Koriander, Ingwer, Zimt, Zitronengras,

Za’atar, sowie verschiedene Gewürzmischungen, Gewürzsaucen

und Chutneys.

Pensionistenverband

Rankweil-Vorderland

24. 8. Wandergruppe ab Bahnhof Rankweil, Treff um 8.45

Uhr, Zug nach Schruns. Hochjochbahn und Sennigratbahn

auf 2.289 m Höhe. In knapp 20 Minuten gehen wir zur

Wormser Hütte wo uns Manfred Zwischenbrugger mit

gutem Essen willkommen heißt. Nach gemütlichen Hüttenhock

geht es wieder mit Bahn oder zu Fuß zur Bergstation.

Mit Bergbahn nach Schruns und Zug nach Rankweil.

Ausweichtermin: 25. 8. Bitte wegen Bahnfahrt anmelden.

Tel. 41147.

Verein der Sammler

Großer Flohmarkt in Hard, Seeparkgelände, Sonntag, 21. August

2011. Jeder kann ohne Anmeldung teilnehmen. Keine

Neuwaren. Info: 0664/2301608

9 Rankweil

Service


Service | Veranstaltung

10 Rankweil

ARBÖ Ortsklub Rankweil-Feldkirch

Jeden Mittwoch gemütlicher Abend ab 18.00 Uhr im Klubheim.

17. bis 19. Oktober 2011. Wachaureise mit der ÖBB Unterlagen

anfordern. Auch Nichtmitglieder sind herzlich

willkommen. Info: 0664/2301608.

Frauenbund Rankweil

Fußwallfahrt nach Kühbruck. ACHTUNG: Die Wallfahrt nach

Kühbruck findet am MONTAG, 5. September 2011 statt. Abfahrt:

10.00 Uhr beim Marktplatz. Der Bus bringt uns nach

Stellveders und holt uns am Nachmittag wieder ab. Nur bei

schönem Wetter. Wettertelefon - Maria Bertsch, Tel.

05522/41688 (0681/10261741).

FC RW Rankweil

Auswärtsspiele unserer Kampfmannschaften

Rätia Bludenz - RW Rankweil am Samstag um 18.00 Uhr

BW Feldkirch 1b - RW Rankweil 1b am Samstag um 14.30

Uhr

Jahrgang Rankweil

Jahrgang 1923

Wir treffen uns am Dienstag, 23. August, um 14.30 Uhr im

Gasthaus »Kreuz« zu einem gemütlichen Beisammensein.

Jahrgang 1936

Do, 25. Aug., 15.00 Uhr bei jeder Witterung. Grillen bei Maria

Moosbrugger in Weitried. Fußwanderer 14.15 Uhr bei der

Josef-Kirche. Radfahrer 14.30 Uhr ab Josef-Kirche. Fußmarode

um 14.45 Uhr bei der Josef-Kirche zum Abtransport.

Jahrgang 1946

Frick Karlheinz ladet ein auf sein Maisäß in Laterns, zum

Sektempfang anlässlich seines 65. Anschl. leichte Rundwanderung-

ALPE LEUE - BÄDLE - MAISÄSS am Sa, 27. Aug.

2011. Anreise mit Landbus 65 Abf. Bhf. Rankweil 10:12 Uhr bis

Station Laterns- Gerstenböden.

Jahrgang 1964

Jahrgängerausflug am 10.Sept. 2011. Wanderung zur Hochälpelehütte

mit Hüttenabend. Alle Informationen und Anmeldung

bei Andrea unter 0699/10324389 oder Markus

unter 0664/1543890.

Ankündigungen Rankweil

Seniorenrunde

Rankweil

Mitteilungen und Aktivitäten

der Seniorenrunde Rankweil

Donnerstag, 25.08.2011:

Landeswandertag des

Vlbg. Seniorenbundes in Sulzberg

Abfahrt um 8:00 Uhr ab Omnibus Breuss mit den Einstiegstellen

Gemeinde Göfis - Marktplatz - Bahnhof - Kirche St.

Josef - Konkordiaplatz - GH Mohren - Bäckerei Steurer -

Gemeinde Muntlix - Gemeinde Sulz nach Sulzberg. Um

9:30 Uhr ist eine heilige Messe in der Pfarrkirche und um

10:15 Uhr beginnen die Wanderungen. Es gibt 3 Wanderrouten

von 30 Minuten bis zu 2 1/2 Stunden (siehe letzten Seni -

orenexpress vom Juni 2011 bzw. dem Jahrbuch Seite 55). Für

Nichtwanderer gibt es eine gemütliche Unterhaltung mit

der Musikgruppe "Zündstoff".

Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt und alle

Teilnehmer/innen wandern auf eigene Gefahr.

Die Rückfahrt ab Sulzberg ist um 16:30 Uhr - Ankunft in

Rankweil ca. 18:00 Uhr.

Es sind noch einige Plätze frei, bei Interesse sich raschest

bis spätestens Montag, 22.08.20! 11 abends bei Gohm Johann,

Tel. 46855 melden.

Weitere Informationen auf unserer HOMEPAGE: www.mitdabei.at

Bürgermusik

Rankweil

Auf zur Rankler Kilbi!

Samstag, 3. September

Sonntag, 4. September

Ein abwechslungsreiches Programm mit viel Spaß und Unterhaltung,

fahrende Schausteller und ein Vergnügungspark

sowie feine Köstlichkeiten vom Grill erwarten die

kleinen und großen Besucher! Während der Sonntag ganz

im Zeichen der Familie steht, stehen am Samstag Kilbi-

Spiele ohne Grenzen und rockige Rhythmen auf dem Programm:

Samstag: Kilbi-Betrieb ab 11.00h!

13.00-18.30h Kilbi-Spiele ohne Grenzen

15.00-17.30h Auftritte der Bunk´r Bands Krautshot, Vibratör,

Lets Go Radio, Skorpio Muzic, Number 6


19.00-20.30h Power-Alarm mit sapsarap

21.00-23.30h Rock´N´Roll mit den 79ers!

Sonntag: Kilbi-Betrieb ab 10.00h!

Frühschoppen mit dem Musikverein Meiningen, anschl.

Unterhaltung mit der Jugendkapelle Rankweil und der Nägelebau

Blasmusik

Schule Rankweil

Schülerbetreuung

BetreuerInnen gesucht

Für die Mittelschule Rankweil wird im Schuljahr 2011/12

ein/e Schülerbetreuer/in im Ausmaß von 4,5 Wochenstunden

- Mittagsbetreuung - Montag, Mittwoch, Donnerstag

von 12.15 bis 14.00 Uhr gesucht.

Bewerbungen bitte an g.soraperra@verein-tb.at,

Tel. 0664 1272716

VEREIN TAGESBETREUUNG GmbH. 33, 34

Sozial Rankweil

Selbstgemachte Marmeladen

Hausgemachte und selbstgemachte

Marmeladen, Sirups und Säfte aus dem

Herz-Jesu-Heim auf dem Rankweiler-

Wochenmarkt

Mittwoch, 24. August

auf dem Wochenmarkt Rankweil

In den letzten Wochen wurden von den Bewohnerinnen

und Bewohnern im Herz-Jesu-Heim aus erntefrischen Marillen,

Erdbeeren, Johannisbeeren sowie Holunder eifrig

und mit mühsamer Handarbeit leckere Marmeladen, Sirups

und Säfte eingekocht und angesetzt. Ohne chemische

Zusatz- und Konservierungsstoffe – sozusagen NATUR PUR!

Am 24. August 2011 werden die Waren nun von den Bewohnerinnen

und Bewohnern auf dem Wochenmarkt in Rankweiler

zum Verkauf angeboten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gemeindeblatt-

Bestellannahme

nur schriftlich oder per e-mail:

Tel. 05522/405-204

Fax 05522/405-601

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at

11 Rankweil

Veranstaltung


Veranstaltung

12 Rankweil

Rankweiler Sommer

8. Rankweiler Keramiktage

Kontraste | Feuer und Wasser

13. bis 22. August 2011

Schlosserhus Rankweil

Am Samstag, 20. August 2011 wird eine Führung durch das

Werksgelände angeboten. Keramikschaffende bei ihrer

Arbeit und verschiedene Brände im Freien sind zu erleben.

Fertige Stücke werden im Schlosserhus in einer wachsenden

Ausstellung gezeigt.

Treffpunkt: 16 Uhr bei der Keramikwerkstatt

17 Uhr: Führung durch die Keramikausstellung im Vereinshaus

20 Uhr: festlicher Abend beim Schlosserhus anlässlich

„20 Jahre Verein Schlosserhus“ mit den TeilnehmerInnen

der Rankweiler Keramiktage. Alle Interessierten sind dazu

herzlich eingeladen!

Veranstalter: Schlosserhus – VHS Rankweil, Marktgemeinde

Rankweil

Ein Clown geht um die Welt

»Lustige Episoden und Episödchen

von Walter Galetti«

Freitag, 19. August 2011

21.00 Uhr

Pfadfinder-Wiese - hinter Schlosserhus

(bei Schlechtwetter im Zelt)

Hans Sturn und Walter Galetti lesen für Sie aus der humorvollen

und spannenden Biographie von Walter Galetti –

„Ein Clown geht um die Welt“.

Ein Buch, das seine Leser mitreißt. Einfühlsam lässt es teilhaben,

am abwechslungsreichen Leben des berühmten

Clowns. Humorvoll, spannend und auch sehr informativ

sind die Einblicke, die der Komiker in sein Leben gewährt.

Dazu wird noch ein Film gezeigt.

Eintritt frei

Anmeldung: Schlosserhus Rankweil, Tel. 46562

Veranstalter: Schlosserhus – VHS Rankweil

Wo die Gemüsekiste wächst

Gesmüsesorten erkennen

und probieren

Samstag, 20. August 2011

14.00 Uhr

Treffpunkt: Rathaus Rankweil

Nur bei guter Witterung!

Gemeinsam radeln wir zum Lisilis Biohof nach Meiningen.

Dort bauen Karl und Brigitte Kühne neben Getreide auch

allerlei Gemüse in nachhaltig-biologischer Wirtschaftsweise

an. Diese bewährt sich seit vielen Jahren, denn

immer mehr Menschen zählen auf frische und hochwertige

Qualität bei Lebensmitteln. Das zeigt u.a. die Beliebtheit


der „Gemüsekiste“, deren Inhalt sich aus heimischem

und frisch geerntetem Biogemüse der Saison zusammensetzt.

Die Familie beliefert damit wöchentlich zahlreiche

Haushalte im Oberland. Um einen kleinen Einblick in den

Anbau der verschiedensten Gemüsesorten zu bekommen,

erkunden wir das Ganze vor Ort.

Veranstaltungsreihe »natuRankweil - Vielfalt erleben«

Anmeldung: Marktgemeinde Rankweil (Tel. 05522 405 0)

Veranstalter: Marktgemeinde Rankweil

Herbert Steinböck | Best of

»Rankweil lacht«

Donnerstag, 25. August 2011

Einlass: 20.00 Uhr, Beginn: 21.00 Uhr

Open Air am Marktplatz

(bei Schlechtwetter im Vinomnasaal)

Er bringt die Frauen zum Lachen. Er schaut dem Mann in

die Hose. Er tut was für die Gesundheitsvorsorge und fürs

Abnehmen.

Herbert Steinböck ist lustig.

Seien Sie Zeuge einer Pointenparade. Die besten Wuchteln

von 4 Jahren Simpl-Conferencen, die besten Sager aus seinen

beiden Sensationsprogrammen „Steinböcks Bananensplitter“

und „Bonanza“ und viel Neues garniert mit

Neuigkeiten des alltäglichen Wahnsinns!

Seit 1992 steht der Mann auf der Bühne, vier Jahre war er

Conferencier und Frontman des Wiener Kabarett Simpl. Nebenbei

im Duett mit Steinböck & Rudle. Jetzt ist er solo und

besser denn je.

Von und mit Herbert Steinböck.

Kosten: Euro 18,- (zzgl. VVK-Gebühr)

Tickets: LändleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen),

Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

Veranstalter: Altes Kino und Marktgemeinde Rankweil

Blindflug mit Stefan Vögel

& George Nussbaumer

»Rankweil lacht«

Freitag, 26. August 2011

Einlass: 20.00 Uhr, Beginn: 21.00 Uhr

Open Air am Marktplatz

(bei Schlechtwetter im Vinomnasaal)

Ein blinder Schauspieler und ein stimmloser Sänger in

einem musikalischen Kabarettabend? Nicht von ungefähr

nennen George Nussbaumer und Stefan Vögel ihr erstes

gemeinsames Programm: "Blindflug". Zwei Piloten, die sich

partout nicht leiden können, streiten um das Steuer in

einem Flugzeug, dessen Route sich ständig ändert. Werden

Sie Passagier und erleben Sie die schrägere Seite des Daseins

bei diesem turbulenten Höhenflug mit einem Bordprogramm

voller gesanglicher Komik und komischem

Gesang.

Kosten: € 18,- (zzgl. VVK-Gebühr)

Tickets: LändleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen),

Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

Veranstalter: Altes Kino und Marktgemeinde Rankweil

Kleine Blütenköche im

Brennessel-Beet

Willkommen in

„Unserem Kräuterreich“...

Montag, 29. August 2011

9.30 bis 12.00 Uhr (4 - 6 Jahre)

14.00 bis 16.30 Uhr (7 - 10 Jahre)

Schlosserhus Rankweil

...das direkt zu unseren Füßen liegt und lang vergessene

Schätze in sich birgt. Gemeinsam mit euch Kindern wollen

wir dieses alte Kräuterwissen wieder aufleben lassen und

die Schatztruhen füllen. Durch riechen, schmecken, fühlen

13 Rankweil

Veranstaltung


Veranstaltung Rankweil | Information

14 Vorderland

Göfis www.goefis.at

Ärztlicher Notdienst

Am 20. u. 21. August 2011

Dr. Rehberger, 6820 Frastanz Feldkircherstr. 9, 05522/ 51 191

Anwesenheit des Arztes in der Ordination jeweils von

10.00 - 11.00 Uhr und von 17.00 - 18.00 Uhr

Fund- und Verlustanzeiger

Gefunden:

- Jacke (Volksschule Kirchdorf)

- Fahrrad

Ordination Dr. Treichl

Die Ordination Dr. Treichl hat vom 22. August 2011 bis einschließlich

16. September 2011 Urlaub.

Vertretung sind die Ärzte in Frastanz.

Kundmachung Anmeldung

von Holzbezugsrechten 2011

Nutzungsberechtigte am Gemeindegut können für das

Jahr 2011 vier Raummeter Brennholz, das ausschließlich für

den Eigenbedarf verwendet werden darf, unter nachfolgenden

Bedingungen anmelden:

• Pauschalpreis für die vier Raummeter am Stock:

€ 22,—

• Pauschalpreis für die vier Raummeter halb an der

Waldstraße: € 99,—

und genaues Hinsehen wollen wir die Natur mit allen Sinnen

neu entdecken. In der Kräuterwerkstatt gibt es die

Möglichkeit, den Prozess von der ursprünglichen Pflanze

bis hin zum fertigen Produkt nicht nur mit zu erleben, sondern

auch selbst zu begreifen. Mit der Becherlupe ausgerüstet

erforschen wir das Kräuterreich. Danach sammeln wir

verschiedene Pflanzen rund ums Haus und verarbeiten sie

zu einem leckeren Kräutertopfen und genießen ihn auf frischem

Brot. Zum Nachtisch hüllen wir Blüten in einen zarten

Schokolademantel.

Kosten: € 15.-

Anmeldung: Marktgemeinde Rankweil, 05522/405-0

Veranstalter: www.unser-kraeuterreich.at

• Die angemeldeten Röttle für das Brennholz am Stock

sowie das Brennholz halb an der Waldstraße werden bis

zum 27. Oktober 2011 gezeichnet und vorbereitet und an

diesem Tag durch Ziehung um 20.00 Uhr öffentlich im

Konsumsaal verlost.

• Die Röttle bzw. das Brennholz halb an der Waldstraße

müssen bis spätestens 1. Mai 2012 abtransportiert werden.

Das bis dahin nicht abgeholte Holz wird in Rechnung gestellt

und anderweitig vergeben.

• Anmeldeschluss ist am 30. September 2011 im Gemeindeamt.

Anmeldeformulare liegen im Gemeindeamt auf bzw.

können unter www.goefis.at abgerufen werden.

Göfner Obstbörse

Obstbäume prägen seit jeher das Landschaftsbild unserer

Region und die Verwertung der Früchte gehört zu unserer

Speise- und Getränkekultur. In einer Initiative des Obstund

Gartenbauvereines Göfis zusammen mit der Gemeinde

Göfis möchten wir die Verwertung der Früchte fördern

und die hohe Qualität der aus dem Obst gewonnenen

Produkte wieder mehr in unser Bewusstsein rücken und

natürlich genießen.

Obst und Most aus unseren Obstgärten ist gesund, hat

viele Vitamine und stammt aus unbehandelten heimischen

Obstbaumkulturen. Obstbäume gehören zu unserem

Landschaftsbild und reinigen zudem die Luft.

In der Obstbörse vermitteln wir Göfner Interessenten, die

Obst, Most und Süßmost kaufen möchten oder zum Verkauf

anbieten. Bitte teilen Sie uns telefonisch oder per E-

Mail mit, was Sie für Obst, Most oder Süßmost zum Verkauf

anbieten und für was das Obst verwendet werden kann.


Weitere Informationen, Anfragen oder Mitteilungen:

Telefon im Gemeindeamt: 72715-10

E-Mail: gemeindeamt@goefis.at

Göfner Kindersommer 2011

Eine Initiative von Eltern veranstaltet in Zusammenarbeit

mit der Gemeinde Göfis auch heuer wieder einen Kindersommer.

31 Kurse mit tollen Ferienangeboten vom Besuch

beim Jäger, Tennis bis zum Pony-Wanderreiten wird angeboten.

Kindersommer Programme liegen im Gemeindeamt auf

oder können unter www.goefis.at eingesehen werden.

Anmeldungen für den Kindersommer 2011 werden ab sofort

im Gemeindeamt von 8.00 bis 12.00 Uhr entgegengenommen.

Folgende Kurse werden noch angeboten:

23. August 2011 Kinder in der Gärtnerei

24. August 2011 Schattenburg

30. August 2011 Arbeit mit Mensch - Tier - Natur

01. Sept. 2011 Arbeit mit Mensch - Tier - Natur

01. Sept. 2011 Ponyreiten

06. Sept. 2011 Ponyreiten

Neue Sammeltaschen

Bequeme Vorsammlung von

Altstoffen in Haushalten

Es gibt neue Sammeltaschen für die bequeme Vorsammlung

von Altpapier, Metall- Verpackungen und Glas. Mit

den neuen Sammeltaschen können die Altstoffe daheim

sauber und einfach getrennt und dann zu Sammelstellen

mitgenommen werden. Die Sammeltaschen kosten einen

Euro und sind im Altstoffsammelzentrum beim Gemeindebauhof

sowie im Gemeindeamt erhältlich.

Klaus www.klaus.at

Kundmachung

über die Änderung des Flächenwidmungsplanes

der Gemeinde Klaus

Gemäß § 32 Gemeindegesetz 1985 wird kundgemacht, dass

die von der Gemeindevertretung in der Sitzung vom

27.07.2011 beschlossene Änderung des Flächenwidmungsplanes

der Gemeinde Klaus vom Amt der Vlbg. Landesre-

Informationen

zur Altstoffentsorgung

Freitag, 19. August 2011

14.00 - 18.00 Uhr Altstoffsammelstelle beim Bauhof

Samstag, 20. August 2011

09.00 - 12.00 Uhr Altstoffsammelstelle beim Bauhof

Donnerstag, 25. August 2011

Rest- und Biomüllabfuhr

Seniorenbund Göfis

Tagesausflug in den Bregenzerwald

Am Freitag, den 2. September 2011 fahren wir mit dem Bus

nach Schwarzenberg, dort besuchen wir das Angelika

Kauffmann Museum sowie die Ausstellung. Zu Mittag kehren

wir in das Gasthaus Sonne in Bezau ein. Den Nachmittag

verbringen wir in Schoppernau mit einer kleinen

Überraschung.

Der Fahrpreis mit Museumsbesuch beträgt: € 20,00

Anmeldung und Einzahlung bei Raika Göfis

Anmeldeschluss ist der 31. August 2011.

Abfahrt ist um:

10.00 Uhr Kapetsch

10.05 Uhr Kirche

10.10 Uhr Pfitz / Tufers

Ankunft in Göfis ca. 18.00 Uhr

Wir wünschen allen Mitfahrern einen schönen Ausflug

Der Vorstand

Elternberatung

Wir bieten Rat und Hilfe bei Fragen, die ihre Babys und

Kleinkinder betreffen.

Sr. Brigitte Gobber, Tel. 0650/ 4878739

Termin August: 24. August 2011 von 14.00 bis 15.00 Uhr

gierung gem. § 21 Abs 6 und 7 des Raumplanungsgesetzes

LGBl Nr. 39/1996 genehmigt wurde.

Die Änderung betrifft die Umwidmung von Teilflächen der

Gst.Nr. 1557/3 KG Klaus von Freifläche Freihaltegebiet in

Baufläche Wohngebiet im Ausmaß von 12 m 2 .

Gemäß § 21 Abs 8 RPG hat jedermann das Recht, im Gemeindeamt

während der Amtsstunden (Montag bis Freitag

15 Vorderland

Information


Information

16 Vorderland

von 08.00 - 12.00 Uhr) in den rechtswirksamen Flächenwidmungsplan

Einsicht zu nehmen.

Müller Werner, MAS, MSc

Bürgermeister

Obst- und Gartenbauverein Klaus

Marillenbaum Schnittkurs 2011

Errinnerung: Am Freitag den 19. August 2011 veranstaltet

der OGV Klaus ein

Laterns www.laterns.at

Jagdgenossenschaft Laterns

Vollversammlung

Montag, 22. August 2011, 19.30 Uhr, GH Krone

Tagesordnung:

* Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

* Verlesung und Genehmigung der Niederschrift der letzten

Vollversammlung

* Genehmigung des Rechnungsabschlusses 2010/2011 und

Entlastung des Kassiers

* Wahl des Vorstandes sowie der Ersatzmitglieder

* Wahl zweier Rechnungsprüfer

Meiningen www.meiningen.at

SK Meiningen

Vorschau:

Heimspiel:

Samstag, 20.08.2011, 14:00 Uhr

SK CHT Austria Meiningen 1b : Kennelbach 1b

Auswärtsspiel:

Sonntag, 21.08.2011, 10:30 Uhr

Viktoria Bregenz I : SK CHT Austria Meiningen I

Ergebnis der letzten Spiele:

SK CHT Austria Meiningen I : FC Mäder / 0:3

FC Langenegg 1b : SK CHT Austria Meiningen 1b / 6:1

Torschütze: Bechter Nico

Marillenschnittkurs. Hier wird gezeigt wie ein Marillenbaum

nach der Ernte geschnitten werden soll. Damit es

auch im nächsten Jahr wieder eine reichliche Marillenernte

gibt.

Wir treffen uns am Freitag dem 19. August 2011 um 17 Uhr

beim Gemeindeamt. Gutes Schuhwerk und Rebschere mitbringen.

OGV Klaus, Der Obmann

* Berichte des Obmannes

* Allfälliges

Sollte um 19.30 Uhr nicht die Hälfte der Mitglieder anwesend

sein, wird die Versammlung auf 20.00 Uhr verschoben.

Obmann Gerhard Vith

Vorankündigung - Offenes Singen

Wir treffen uns nach der Sommerpause wieder am Freitag,

02. Sept. 2011 um 20 Uhr im GH Löwen. Wir freuen uns auf

Euer Kommen!

Vereinsvorschau:

Country Open Air in Meiningen

Am Samstag, den 10.09.2011, findet auf dem Sportplatz in

Meiningen ein Country Open Air statt.

Für Live - Musik sorgt die Country Rock Gruppe »BandX«

aus der Schweiz.

Beim Showprogramm werden die Line Dance Gruppen

TUMBLEWEED Country Dancers aus Vorarlberg

und die Silberwälli Line Dancers aus dem Silbertal, auftreten.

Ab 19:00 Uhr wird ein Line Dance Workshop für Anfänger

und Geübte durchgeführt


Röthis www.roethis.at

Fundamt

Beim Sparmarkt Röthis wurde ein Schlüsselbund mit 5

Schlüsseln mit einem Metallanhänger (Mexikanischer

Sombrero) gefunden.

Der Fundgegenstand kann während der üblichen Öffnungszeiten

täglich von 7.30 h bis 11.30 h sowie montags

16.00 h bis 18.00 h beim Gemeindeamt abgeholt werden.

DI Norbert Mähr, Bürgermeister

Sulz www.gemeinde-sulz.at

Seniorenbund Sulz

Landeswandertag - Sulzberg am

Donnerstag 25.08. (JHB Seite 55)

Zusteigmöglichkeit beim Gemeindeamt Sulz im Bus der

Rankweiler Seniorenrunde um 8.10 Uhr

Anmeldungen bis 22.08. bei Reinelde Gut, Tel. 0650 /6111632

SC Röfix Röthis

Vereine / Institutionen Sulz – Röthis

Wanderung der Senioren

von Röthis und Sulz

Wir fahren am Dienstag, den 23. August mit dem Landbus

um 13.31 Uhr vom Gasthaus Rössle nach Viktorsberg. Von

dort wandern wir ins Frödischtal bis nach Kreastanna, wo

wir Rast machen. Dann geht´s wieder zurück nach Röthis.

Bitte um Anmeldung unter 0699/120 130 77.

Für den Seniorenbeirat Röthis Rainer Knünz

Nächstes Heimspiel:

Samstag, 20.08.2011, 17:00 Uhr

3.LK SC Röfix Röthis 1b - FC Klostertal

Nächstes Auswärtsspiel:

Sonntag, 21.08.2011, 10:30 Uhr

VL Dornbirner SV - SC Röfix Röthis

Ergebnisse:

3.LK: FC Egg 1b - SC Röfix Röthis 1b 1:0 (1:0)

VL: SC Röfix Röthis - FC Nenzing 3:3 (2:0)

Torschützen: Julian Maier 2x, Patrick Egle

www.sc-roethis.at

Patric Burger, Schriftführer

FC Renault Malin Sulz

Meisterschafts-Heimspiele

Samstag, 20. August

15.00 Uhr FC Renault Malin Sulz 1b - FC Doren

17.00 Uhr FC Renault Malin Sulz I - FC Riefensberg I

17 Vorderland

Information


Information

18 Vorderland

Übersaxen www.uebersaxen.at

4. Internationales

Alphornbläsertreffen

auf dem Dorfplatz in Übersaxen

am Sonntag, den 21. August 2011

9:00 Uhr Hl. Messe auf dem Dorfplatz musikalisch gestaltet

von Alphornbläsern, anschließend Frühschoppen mit

den InnWälder Musikanten

ab 13:00 Uhr Auftritte der Alphornbläser

Viktorsberg www.viktorsberg.at

Alpe Almein

Bergmesse

Am: Sonntag 21.08.2011

Zeit: 11:30 Uhr

Weiler www.gemeinde-weiler.at

TS-Weiler went Gymnaestrada 2011

in Lausanne!

Vor gut einem Monat fand die 14. Weltgymnaestrada in der

Schweiz in Lausanne statt. Wir, die ehemaligen Team Turnerinnen

der TS Weiler, wollten uns dieses Ereignis als Teilnehmer

nach einer grandiosen Gymnaestrada in Dornbirn

als Volunteers nicht entgehen lassen.

Unsere eigentlich doch sehr hohen Erwartungen wurden

vollkommen erfüllt und so erlebten wir eine tolle Woche

mit unserem Auftritt mit der Vorarlberg Gruppe beim

Österreich-Abend und auf der Außenbühne am Genfer See,

als Zuschauer der vielfältigen oft atemberaubenden Vorführungen

untertags sowie bei den Nationenabenden und

der FIG-Gala. Auch das Abendprogramm mit Live-Bands,

der Weltrekordversuch, die Eröffnungsfeier mit Einmarsch

und die Schlussveranstaltung mit anschließendem Umzug

durch Lausanne bescherten uns unvergessliche Erinnerungen.

Bedanken möchten wir uns hiermit bei allen Sponsoren,

die die Teilnahme für uns überhaupt möglich gemacht

haben. Allen voran der Turnerschaft Weiler sowie dem

Arzt-Ordinationszeiten

Dr. Peter Wöss

Montag, 22. August 2011 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Tel. Voranmeldung unter 44970

Dr. Michael Frick

Donnerstag, 25. August 2011 14:00 bis 15:00 Uhr

Tel. Voranmeldung unter 43900

ASVÖ, der Gemeinde Weiler, der Raiffeisenbank Vorderland,

der Sparkasse Feldkirch Zweigstelle Klaus, Studer Optik, Dr.

Grotti und Giko Verpackungen.

Vielen Dank - es war »super!«

1. Reihe: Bernadette Bonmassar, Magdalena Längle, Sandra Kapp

und Kristina Fink

2. Reihe: Eva Konzilia, Nicole Mangold, Bianca Ludescher, Carola Mangold

und Vera Ludescher


FC Weiler - Hobbyliga 2011 - 16. Runde

Am Mittwoch, den 24.08.2011 bestreiten wir unser 16. Meisterschaftsspiel

gegen den USV Blons/St.Gerold. Anpfiff ist

um 18.00 Uhr am Sportplatz St. Gerold.

Wir hoffen auf möglichst große Unterstützung durch die

tollen Weiler Fans bei diesem schweren Auswärtsspiel.

Das Hinspiel konnten wir mit 4:2 für uns entscheiden, und

wir hoffen natürlich auch auswärts auf 3 Punkte.

Funkenzunft Weiler

Die Funkenzunft Weiler möchte sich herzlich bei allen Besuchern

und Traktorfreunden für das zahlreiche Erscheinen

trotz tropischer Hitze bedanken.

Einen großen Dank gilt auch unseren Sponsoren:

Brennereiverein Weiler, Fa. Ludescher Elmar Gerüstverleih,

Zwischenwasser www.zwischenwasser.at

Öffnungszeiten Gemeindeamt

In den KW 34 und 35 (22. August bis 2. September) hat das

Gemeindeamt nur am Vormittag geöffnet. Ab 5. September

gelten wieder unsere gewohnten Öffnungszeiten:

Montag: 7.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr

Dienstag - Donnerstag:

7.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr

Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Leitung: Wanja Hlibka

Atemberaubendes Klangerlebnis

in Muntlix

Ein festliches Konzert mit dem DON KOSAKEN CHOR SERGE

JAROFF unter der Leitung von Wanja Hlibka findet am

Dienstag, den 30. Aug.2011 um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche

St.Fidelis statt.

Dieser grandiose Weltklasse-Chor, bekannt aus unzähligen

Fernsehsendungen, gastiert stimmgewaltig mit einem bravourösen

neuen Konzert-Programm in Muntlix .

Das Repertoire ist fast identisch mit dem des Original-

Chors von Serge Jaroff, die Chorsätze sind ausschließlich

handgeschriebene Partituren Serge Jaroffs, aus dessen pri-

Fa. Marte Architekten, Raiffeisenbank Weiler, Fa. Summer

Eugen Malermeister, FA. Kranz Belüftungsanlagen, Fa. Wolf

Zargen, Fa. Mangold Metzgerei, Fa. Fleisch Martin Malermeister,

Längle & Reinbacher Versicherungsbüro, Fa. Giko,

Fa. SF-Filterdienst, Fa. Nachbauer Sonnen & Wetterschutz,

Fa. Biedermann Transporte, Fa. Göls - Der Saubermacher, Fa.

Schratter Karosserietechnik, Fa. Bechtold Rene, Fa. AC Trading,

Bäckerei Waltner, Fa. Branner Recycling, Fa. Summer

Wolfgang Baubetreuung, Sparkassa Klaus, Fa. Frick, Fa. Waibel

Berufsbekleidung, Hubert Hartmann UNIQA General

Agentur, Fa. Wilhelm & Mayer Baugeschäft, Scheyer Verpakkungstechnik,

Fa. M. + S. Metallbau, Fa. Rautena Garage, Fa.

Summer Holzbau, Fa. Kröll Pflasterei, Fa. Jura, Volksbank

Vorderland, Weinstube Krug, Fa. Fleisch Spenglerei, Fa. Wiederin

Festkassen, Fa. Kran & Trans, Autoland Fink in Koblach,

Fa. JCL Logistic Wolfurt, Fa. Rhomberg Bau Bregenz,

Fa. Haberl Baugesellschaft, Fa. Welte-Bau Viktorsberg, Fa.

Schenker Logistik, Fa. BGB Gerüstbau

vater Musikbibliothek, und wurden für Wanja Hlibka’s Chor

neu bearbeitet.

Durch eine langjährige Gastspieltätigkeit hat gerade dieser

Chor unter seinem künstlerischen Leiter Wanja Hlibka

überall begeisterte und treue Zuhörer.

Die Konzerte werden mit stehenden Ovationen gefeiert.

Die Stimmgewalt der russischen Opernsolisten, die den

Chor um Wanja Hlibka bilden, entlockt den stimmlich differenziert

arrangierten Werken das nötige Charisma und

zieht so das Publikum in seinen Bann. Die Atmosphäre des

Konzertes ist, je nach Ausdruck und Dynamik, still, leise,

19 Vorderland

Information


Information

20 Vorderland

fast zärtlich bis hin zu raumfüllenden Lobgesängen.

Die stimmgewaltigen Solisten werden von der Fachpresse

immer wieder als Ausnahmechor bezeichnet. Ihr außer-gewöhnliches

Repertoire reicht von festlichen Gesängen der

russisch-orthodoxen Kirche über die immer wieder begehrten

Volksweisen bis zu großen, klassischen Komponisten.

Umwelt Marktgemeinde Rankweil

Mülltermine August 2011

Eintrittskarten für diesen klanglichen Höhepunkt

erhalten Sie bei:

Raiffeisenbank Vorderland Tel. 05522-44630

Raiffeisenbank Sulz

Raiffeisenbank Klaus

Vorverkauf: € 13,—

Abendkasse: € 15,—

Restmüll/Biomüll Donnerstag 18.08.2011

Sperrmüll Donnerstag 18.08.2011

Problemstoffe Freitag 19.08.2011 von 13 – 16.30 Uhr beim Bauhof

Kunststoffe/Biomüll Mittwoch 24.08.2011

Problemstoffe Freitag 26.08.2011 von 13 – 16.30 Uhr beim Bauhof

Restmüll/Biomüll Mittwoch 31.08.2011

Restmüllsäcke, Bioabfallsäcke und Gelbe Säcke erhalten Sie im Bürgerservice

Rankweil. Restmüll- und Bioabfallsäcke auch im Einzelhandel.

Sperrgutmarken erhalten Sie im Bürgerservice Rankweil. Sperrgutmüll wird

nur mit Sperrgutmarken abgeholt. Die Abfuhr erfolgt gegen Voranmeldung

beim Bürgerservice zum nächsten Termin.

Gemeindeblatt-Bestellannahme

nur schriftlich oder per e-mail:

Tel. 05522/405-204

Fax 05522/405-601

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at

Symbolbild


Verkaufe

Tefal-Friteuse, nur 1 Esslöffel Öl notwendig.

Statt € 249,– nur € 179,–, bei EXPERT JUTZ, Sulz

Kaffee-Vollautomaten Jura, Saeco, Spidem, DeLonghi

ab € 259,– bei EXPERT JUTZ, Sulz

Liebherr Gefrierschrank No Frost - nie mehr abtauen

ab € 599,– bei EXPERT JUTZ, Sulz

Kühlschrank, Herd, Geschirrspüler defekt?

Kein Problem, wir sorgen für Reparatur oder Austausch

gegen Neugerät EXPERT JUTZ, Sulz

Stöckli-Dörrapparate mit und ohne Timer - Neu mit

Metallgitter bei EXPERT JUTZ, Sulz

Miele-Waschvollautomaten (Qualität hat einen

Namen) ab € 799,– bei EXPERT JUTZ, Sulz

Tefal Bügelstation mit abnehmbarem Tank inkl. Bügeltisch

€ 199,– bei EXPERT JUTZ, Sulz

Samsung Digi-Camera inkl. 2 Akku + Speicherkarte nur

€ 99,90 bei EXPERT JUTZ, Sulz

Verkaufe Kartoffeln, Rot- und Weißkraut.

Tel. 0664/5804303

Stihl Motorsense FS 50 C neuwertig

0664 3828189

Brennholz trocken und Buscheln,

Tel. 0664/3772422

frau WOLLE im Brockenhaus

Große Auswahl an Filzwolle zum Stricken,

Häkeln, Nadelfilzen und Nassfilzen.

Müsinenstraße 53 / 6832 Sulz

Tel. 0676/6184376

Fahrzeuge

Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen,

Baumaschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung

0660/3443853.

Verkaufe Roller (50ccm) Kymco People S 50.

Neu vorgeführt, in sehr gutem Zustand. Kilometerstand:4040km.

Verhandlungsbasis: 750 €

Tel. 0650 995 2678

Realitäten

Wir suchen laufend schöne Baugrundstücke.

Bau Sum mer, Klaus, Tel: 05523/62763,

www.bausummer.at

Größere Grundstücke zu kaufen gesucht. Sowohl

Baugründe als auch Land- und Forstwirtschaft.

0650 /3525860 Hr. Maier

Muntlix - 3 Zimmerwohnung mit 76m 2 , an Toplage.

Bezug sofort möglich!

B&B Immobilien 05574/83636-32 oder

www.bb-immobilien.at

Rankweil - Sofortbezug der letzten zwei 3 Zimmer

Wohnungen mit 77 m 2 und 17 m 2 großer Sonnenterrasse.

Lift, TG Keller. 05572/3838-966, zuhause@zima.at,

zima.at/zuhause

GÖFIS - Sofortbezug 2 Zimmer Dachterrassenwohnung,

Hanglage, Lift, TG - ZIMA 05572/3838-966,

zuhause@zima.at, www.zima.at/zuhause

NEU in GÖFIS - 2 Zimmer Gartenwohnung, Lift und TG,

ZIMA 05572/3838-966, zuhause@zima.at,

www.zima.at/zuhause

ZIMA sucht Baugründe ab 1000 m 2 rasche, seriöse Abwicklungen

mit prompter Zahlung sind selbstverständlich.

Rufen Sie einfach an. 05572/3838-966,

zuhause@zima.at, www.zima.at/zuhause

NEU Sulz/Röthis - Schützenstraße die besonderen 2,3

und 4 ZI Wohnungen für Ihre individuellen Wünsche -

ZIMA 05572/3838-966, zuhause@zima.at,

www.zima.at/zuhause

SULZ: 3 Zimmerwohnung, 77 m² Wfl., Balkon, Tiefgaragenplatz

und Kellerabteil um € 198.000,- inkl WBF

Volksbank Vorarlberg Immobilien GmbH & Co OG

Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Siblik

Tel. Nr.: 050 882 3934

www.volksbank-immo.at

WEILER: 3- Zimmerwohnung, Bj. 2004, Wfl. 63 m², Terrasse,

Garten, Abstellraum, Keller und TG-Platz um € 140.000 zu

verkaufen

Volksbank Vorarlberg Immobilien GmbH & Co OG

Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Siblik

Tel. Nr.: 050 882 3934

www.volksbank-immo.at

MUNTLIX: Tolles Grundstück mit ca. 1.323 m², davon

ca. 981 m² Bauland, der Rest ist Freifläche, mit Aussicht um

Mischpreis € 206,-/ m² zu verkaufen

Volksbank Vorarlberg Immobilien GmbH & Co OG

Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Siblik

Tel. Nr.: 050 882 3934

www.volksbank-immo.at

Kleinanzeigen 33


Kleinanzeigen 34

DAFINS: Grundstück mit 449 m² zu verkaufen mit Talsicht

um € 195/ m²

Volksbank Vorarlberg Immobilien GmbH & Co OG

Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Siblik

Tel. Nr.: 050 882 3934

www.volksbank-immo.at

Hohenems: 2-Zimmer Terrassenwohnung, ÖKO 5

Wohnanlage, 59 m 2 Wohnnutzfläche, große Terrasse, hoher

Wohnkomfort mit dem neuesten Stand der Technik, Fertigstellung

im Sommer 2012, Müller Wohnbau, Andreas

Hofer, 05576/7138-35, www.muellerwohnbau.at

Altach: 3-Zimmer Terrassenwohnung, ÖKO 4 Wohnanlage,

76 m 2 Wohnnutzfläche, hoher Wohnkomfort mit dem

neuesten Stand der Technik, Fertigstellung im Herbst 2011,

Müller Wohnbau, Andreas Hofer,

05576/7138 -35, www.muellerwohnbau.at

Wir suchen für Interessenten zum Kauf Baugrundstücke,

Wohnungen und Häuser in der Region Rankweil. Frau Silke

Mattle freut sich über Ihre Kontaktaufnahme und sichert

Ihnen eine professionelle Bewertung und Kaufabwicklung

zu! Hypo Immobilien, T 05572/32937-4434,

www.hypoimmobilien.at

GRUNDSTÜCK in Gisingen!

Grundstück in Gisingen, Sebastianstraße - ideal für Einfamilienhaus!

Grundstücksgröße ca. 453m 2 , Wohnfläche von

120m bis 140m 2 , individuelle Raumaufteilung möglich,

Keller oder Bodenplatte. Baubeginn Herbst 2011/Frühjahr

2012. Infos unter 0664/3361337 oder

www.ellensohn-immobilien.at

DOPPELHAUSANLAGE in Sulz

Verwirklichen Sie mit uns Ihren Traum vom Wohnen! In

schöner Lage von Sulz planen wir eine Doppelhausanlage,

Grundstücksgröße pro Haus ca. 331m 2 , Wohnfläche 123m 2 ,

Haus mit Flach-Walm oder Satteldach, belagsfertig inkl.

Carport, individuelle Raumaufteilung möglich. Baubeginn

Herbst 2011/Frühjahr 2012. Infos unter

0664/3361337oder www.ellensohn-immobilien.at

Familie sucht ruhig gelegenes Baugrundstück im

Raum Feldkirch bis max. 1200 m 2 , Angebote erbeten unter

0664 / 1081136.

Feldkirch-Stadtnähe: alternatives Reihenhaus mit

Terrasse, Garten, sehr helle Räume, ca. 135 m ² Wfl., Carport

zu verkaufen. EXACTING Sachverständige und

Immobilien, Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100,

www.exacting.at

Rankweil: attraktive 2-Zi-Wohnung 58 m² Wfl., mit

Terrasse, ca. 50 m² Garten, Keller und Carport, in kleiner

Anlage, zentrale Lage, schöne Ausstattung zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Feldkirch: großzügige 2 ½ -Zi-DG-Wohnung ca. 65 m²

Wfl., Dachterrasse ca. 10 m², schöne Ausstattung, 2. OG,

Kellerabteil und Tiefgaragenplatz, Kaminanschluss mit

Ofen

EXACTING Sachverständige und Immobilien, Feldkirch,

Mobil 0664 - 33 36 214, www.exacting.at

Gisingen: großzügige 3 Zi-DG-Wohnung mit verglastem

Wintergarten, ca. 71 m 2 Wfl., TG-Platz, unverbaubare

Aussichtslage um € 163.000,00

EXACTING Sachverständige und Immobilien, Feldkirch,

Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Wir suchen altes Bauernhaus evtl. mit Stall in der

Gemeindeblatt Region zu kaufen

Tel. Nr.: 0664/2311284

Mieten/Vermieten

Gewerbehalle in zentraler Lage in Röthis, inkl.

Büro mög lichkeit, ca. 400 m 2 , erweiterbar, beheizbar,

ca. 6 m Höhe, günstig zu vermieten,

Tel. 0699/120 66 400 oder 05522/42195

Rankweil – Büro im Zentrum: 55 m ² , 2. OG, Lift und

Parkplätze vorhanden, ab sofort zu vermieten!

Rüscher u. Söhne, Tel.: 05522/73617 oder

0699/17361711; www.ruescher.com

Rankweil-Haushälfte: Ruhig gelegene, helle, gepflegte

4,5 - Zimmer Wohnung - Doppelgeschosswohnung mit

Terrasse + Garten, Doppelgarage, Kachelofen ab September

zu vermieten. Miete inkl. BK € 1.080,-.

Mag. Kofler Immobilienvermietung,

Tel.: 0699/153 156-27, Frau Schweighofer,

www.mag-kofler.at

Feldkirch: Schöne, helle, gepflegte 4-Zimmer Dachgeschosswohnung

mit Balkon ab November zu vermieten.

Miete inkl. BK € 950,-.

Mag. Kofler Immobilienvermietung,

Tel.: 0699/153 156-27, Frau Schweighofer,

www.mag-kofler.at

Klaus - modernes Einfamilienhaus mit traumhaftem

Garten, zentrale aber ruhige Lage, unterkellert, Garagenplatz,

ca. 137 m² Wohnfläche, Miete EUR 1.180,- zzgl. BK.

Hypo Immobilien, T 05572/32937-4417,

www.hypoimmobilien.at

Sie suchen einen Mieter? Wir übernehmen gerne für

Sie die Vermietung Ihrer Immobilie, damit Sie sich Zeit und

Mühe ersparen. Frau Patricia Ellensohn freut sich über

Ihren Anruf! Hypo Immobilien, T 05572/32937-4417,

www.hypoimmobilien.at


Röthis: 2-Zimmer-Wohnung 64 m² Wfl., mit Balkon,

Carport, ruhige Lage. Miete € 650,00 + Bk 150,00 zu

vermieten.

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Gisingen: 3-Zi-Whg. in TOP-Wohnlage, Stadtnähe, 80 m²

mit großer überdachter Veranda, Autoabstellplatz und

Garagenplatz, nur an seriöses Paar zu vermieten,

Miete € 600,00 + BK € 190,00

EXACTING Sachverständige und Immobilien, Feldkirch,

Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Koblach - vermiete ab sofort Kleinwohnung 33m 2 inkl. BK

€ 370,- an alleinstehenden Herrn. Tel. 0650/9882151

Weiler: Wohnung 100 m², mit Wohnküche, Wohnzimmer,

3 Schlafzimmer, WC separat, Bad und Loggia, mit Gartenanteil

zu vermieten. Miete € 720,00, Betriebskosten

ca. € 180,00. Tel. 0664 / 5365714

Suche dringend Wohnung oder Wohngemeinschaft

(Raum Vorderland), Mithilfe im Garten erwünscht.

0650/5618376

Feldkirch-Levis: Vermiete günstig ab sofort an Einzelperson

oder Pärchen eine ca. 70 m ² große, schöne Altbauwohnung

mit Schwedenofen und Zentralheizung in Feldkirch

Stadtnähe. Miete € 540,00 + ca. BK € 100,00.

Tel. 0664/5263388

Weiler - bezaubernde 4-Zimmer-Wohnung in einer

gepflegten Kleinwohnanlage (BJ 1995) in ruhiger Lage,

Wohnnutzfläche ca. 91 m 2 Bad/WC getrennt, nach Süd-

Westen ausgerichteter Balkon - durch Glasfaltelemente

auch als Wintergarten nutzbar, großzügiger Dachboden

zur freien Verfügung, Kellerabteil und Tiefgaragenplatz

vorhanden, Kaltmiete EUR 790,-- + BK ca. EUR 200,--

Melissa Bitschnau 0660/211 299 5

Koblach: 2-Zimmer Dachterrassenwohnung mit Carport

und Kellerabteil in Kleinwohnanlage um € 510,- inkl. Mwst.

ab sofort zu vermieten. Tel: 05522/36403

Kaufe/Suche

Suche defekte oder ganze Jura, Saeco, Trevi, Solis usw.

Kaffeemaschinen, Laptop, Vorwerksauger, gegen Abholung

oder Ankauf. 0664 94 00 877

Tiere/Landwirtschaft

Walch-Hof Walch-Hof Walch-Hof

Neue Öffnungszeiten: Freitags 14.00 - 18.00 Uhr

Frisch erhältlich: Alpbutter und Surakäs von der Alpe Spora.

Zusätzlich noch unsere feinen Spezialitäten.

Walch-Hof am Grundweg,

Tel.: Traudl 0676/9753708

Legehühner in verschiedenen Farben und Rassen

vom Truthahn Marte. Tel. 05523/53138

Kaufe laufend Schlacht- und Nutzvieh sowie

Tränkkälber Gebhard Walch, Viehhandel, Rankweil

Tel. 05522/44251 oder 0664/1620013

Stellen

TÜCHTIGE REINIGUNGSKRAFT für 20-30 Stunden pro

Woche für Büros, Betrieb, Geschirr, Grillgeräte und ev.

andere Zusatzaufgaben.

WALSER KG, 6812 Meiningen 05522/71387-0.

Zahnarztassistentin gesucht. Ein fleißiges, sauberes

Mädchen wird auch angelernt. Bewerbungen aus dem

Raum Rankweil bitte schriftlich.

Näheres unter Tel.: 05522/44924 (Julia Biller)

Wir suchen für unseren Mittagsbetrieb Montag bis

Freitag jeweils von 11.15 bis 13.15 Uhr eine Mitarbeiterin

Anforderungen: Vbg. Dialekt, flottes händisches Rechnen,

gepflegtes Auftreten.

Harry’s Beiz, Weiler. Tel. 0650/2352752

Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt Tischler

oder Schlosser für Montagetätigkeiten. Wir bieten

Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein eigenes

Montagefahrzeug, sehr gute Entlohnung sowie einen

sicheren Arbeitsplatz und ein angenehmes Betriebsklima.

Wir wünschen uns von Ihnen selbstständiges Arbeiten

nach entsprechender Einarbeitung, persönliches Engagement

und Einsatzbereitschaft. Wenn wir Ihr Interesse

geweckt haben, würden wir uns über Ihren Anruf oder

Ihre schriftliche Bewerbung sehr freuen!

M. Berthold GmbH

Sonnen- u. Wetterschutztechnik

6830 Rankweil, 05522 - 449760, info@berthold.cc

Suchen Bürokraft in Sulz - halbtägig

Anforderungen: gute PC Kenntnisse, sehr gute Rechtschreibkenntnisse,

Frau Kröss, Tel. 05522/42196 von 8.00 bis 12.00 Uhr

Kleinanzeigen 35


Kleinanzeigen 36

Verschiedenes

Mauer bröselt, Putz rieselt, Keller feucht, Kamin alt,

Raum zu eng, Haus zu klein, Vorplatz neu. Baublitz anrufen,

wir kommen! Tel: 05523/62763,

www.bausummer.at

Malerbetrieb Silvio Kleindienst -Wo schönes entsteht!

Tel. 0664 1813100

Marte’s Abflussrettung!

Ihr Spezialist für verstopfte Abflussrohre in Bad, Küche

und WC. Tel.: 0664/542 77 20, www.abflussrettung.at

Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und

Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000

Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG,

Röthis, Tel. 0664/2051425.

Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis

Tel.: 0664/2051425

Peter’s Tischlerei

Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen aller Art Rankweil

0699/10150295 oder Tel./Fax 05522/52519

Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung.

Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429

Problembäume? Übernehme Fällungen mittels Klettertechnik

oder mit Kran. Biete zusätzlich mobilen Häckslerdienst

für Äste und Stämme an, sowie jegliche Holzarbeiten

wie Schläger ung en, Spaltarbeiten,… usw.

T 0664/4067650

Abfluss verstopft?

Rohrreinigungsservice Koblach, Tel.: 0664/9155323

www.staub-sauger.at: Vorwerk-Kobold, Miele, Wetrok

usw. Beratung - Verkauf - Service

Elektro Ratzer Tel. 05574/ 77515

16. August - 3. Sept. Schlussverkauf Vorhänge. (Lagervorhänge)

Decor, Nachtvorhänge, Gardinen, Kurzgardinen

20-60% reduziert und viele Sonderposten, Reststücke

und… Eigene Express-Näherei und Fachberatung. Jetzt viel

Geld gespart im SD-Großlager, Bundesstraße

»Kobel«, 05523 69100

16. August - 3. Sept. Schlussverkauf Möbelstoffe.

Alcantaratyp, Microfaser, Veloure einfarbig oder gemustert

- Viele Stoffe waschbar und abwaschbar! 20-60% reduziert.

Sensationelle Preise - auch für Großmengen, Gastronomie

oder Vereine… und gratis Leihgeräte zum

Selbstpolstern…jetzt viel Geld gespart im SD-Großlager,

Bundesstraße »Kobel«, 05523 69100

16. August - 3. Sept. Schlussverkauf Bettwaren. 20-60%

reduziert. Alles waschbare oder kochbare Bettwaren: Steppbetten,

Daunenbetten, Sommer-Leichtbetten, Polster, Nakkenstützen,

Schlaf - und Wohndecken. »Anti-Allergie« -

Betten, Matratzenauflagen, Bettwäsche…und…und…jetzt

viel Geld gespart im SD-Großlager, Bundesstraße

»Kobel«, 05523 69100

16. August - 3. Sept. Schlussverkauf Sommer-Leichtbetten.

Herrliches, kühles Schlafen unter dem echten Naturfaser-Sommerleichtbett

- 60 Grad waschbar - dazu -

passend die »Antischwitz« Matratzenauflage …Jetzt im

SD-Großlager, Bundesstraße »Kobel«, 05523 69100

16. August - 3. Sept. Schlussverkauf Matratzen.

80x200, 90x190, 90x200, 100x200, 120x200, 140x200,

160x200 naturana und novaline Matratzen. Comfortschaum

oder Kaltschaummatratzen mit waschbarem

Bezug, Betteinsätze, Lattenroste, Zustellungen und Entsorgung

der alten Matratzen… jetzt viel Geld gespart im

SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße „Kobel“,

T 05523 69100

16. August - 3. Sept. Schlussverkauf Teppiche.

20-60% Lagerware reduziert. Sonderpreise bei allen

Spannteppichen (auch alle Teppiche nach Maß) Moderne

Teppiche, Hochflorteppiche, Shaggys, Sisal-Optik Teppiche,

Läuferware für Stiege, Gang und Küche, Schmutzläufer ab

Rolle, Badmatten Auslaufware, sensationelle Aktion

»Lechtaler-Handwebeteppiche« Lager oder nach Maß bis

zu 50% reduziert. Jetzt viel Geld gespart im SD-GROSSLA-

GER Götzis, Bundesstraße „Kobel“, T 05523 69100

Aktion Polsterungen während dem Schlussverkauf!

Eckbänke, Stühle, lose Polster, Rundbänke. Möbelstoffe

und Schaumstoffe lagernd zum Sonderpreis.

SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße „Kobel“,

T 05523 69100

Riesige Schaumstoff und Kunstlederaktion - Jetzt

besonders günstig im SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

„Kobel“, T 05523 69100

Spannteppiche jetzt in Zusammenarbeit mit unserem

Lieferanten mit Sonderrabatt! Verlegung und Zustellung

möglich. SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

„Kobel“, T 05523 69100

Kleine Wolke Badmatten und WC-Matten in vielen

Farben und Mustern lagernd - oder nach Maß in der

Wunschfarbe oder Wunschmuster SD-GROSSLAGER

Götzis, Bundesstraße „Kobel“, T 05523 69100

Hecken und Sträucherschnitte übernimmt Firma

Oberscheider. 0664/5273612


„Wohnanlage Lirerstraße“, Altach:

Klein und fein – so wird sie sein!

Wohnanlage Lirerstraße, Altach – klein und fein mit nur 7 Wohneinheiten!

Top 3 | Wohnfl äche 81 m 2 - mit großem privaten Garten (78 m 2 )

Sie sind auf der Suche nach einer Wohnanlage mit möglichst wenig Einheiten?

Dann könnte die Wohnanlage Lirerstraße in Altach etwas für Sie sein.

Mit nur 7 Wohneinheiten garantiert sie höchsten Wohnkomfort und die

Möglichkeit ihren individuellen Wünschen freien Lauf zu lassen.

Selbstverständlich wird auch diese Wohnanlage den Weg der ökologischen

Bauweise von Müller Wohnbau fortsetzen. Eine optimal gedämmte

Gebäudehülle, 3-fach verglaste Holz-Alu-Fenster, eine Komfortlüftung

sowie die Nutzung von Solarenergie zählen hier zum Standard.

Informieren Sie sich jetzt über dieses spannende Projekt.

Weitere Vorteile und Informationen zu freien Wohnungen

erhalten Sie unter www.muellerwohnbau.at oder direkt bei

Andreas Hofer unter Tel. +43 (0)5576 7138 – 35!

Top 4 | Wohnfl äche 93 m 2 - viel Platz für die ganze Familie

Wir suchen Grundstücke in TOP-Lagen für vorgemerkte Kunden und Wohnprojekte.

spitzar.com


RANKWEIL LACHT !

KLEINKUNSTTAGE IN RANKWEIL

„BEST OF“

HERBERT STEINBÖCK

DO | 25.08.2011

21 UHR | OPEN AIR AM MARKTPLATZ**

Eine Pointenparade der besten Sager aus

4 Jahren und viel Neues des alltäglichen

Wahnsinns.

BLINDFLUG

STEFAN VÖGEL & GEORGE

NUSSBAUMER

FR | 26.08.2011

21 UHR | OPEN AIR AM MARKTPLATZ**

Ein turbulenter Höhenflug mit einem Boardprogramm

voll gesanglicher Komik und

komischem Gesang.

**Bei Schlechtwetter im Vinomnasaal

TICKETS: LÄNDLETICKET (RAIFFEISENBANKEN, SPARKASSEN),

EXPERT TSCHANETT, MUSIKLADEN RANKWEIL

INFO: T 05522 45387 | WWW.ALTESKINO.AT | WWW.RANKWEIL.AT

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine