Datenblatt zum PDF - Download

franye.at

Datenblatt zum PDF - Download

Hoval UltraGas ®

Stand-Gasbrennwertkessel

von 15 bis 1440 kW.


Wärmekomfort heute und eine gesicherte Zukunft für

unsere Kinder und Enkelkinder schließen sich nicht

aus. Wenn wir heute das Richtige tun: begrenzte Ressourcen

durch den Einsatz modernster Technologien

optimal nutzen und Emissionen auf ein Minimum

reduzieren.

Hoval bietet die System-Technologie dazu – komplett

und aus einer Hand. Mit den optimal aufeinander abgestimmten

System-Komponenten von Hoval realisieren

Sie jede nur denkbare Heizungs- und Lüftungs-Lösung,

basierend auf konventionellen Energieträgern, erneuerbaren

Energien oder kombiniert. Mit Hoval entscheiden

Sie sich in jedem Fall für führende Technologie, maximale

Umweltverträglichkeit und unerreichte Wirtschaftlichkeit.

Dafür stehen wir ein.

Aus Verantwortung für Energie und Umwelt.


Hoval UltraGas ® – beispielhafte Energie-Effizienz

von 15 bis 1440 kW.

Die fein abgestufte Modellreihe des Hoval UltraGas ® beginnt bei

15 Kilowatt und endet erst bei gewaltigen 1440 Kilowatt. Dank

modernster Hoval Technologie nutzt dieser Kessel die saubere

Energie Erdgas mit maximaler Effizienz. Das beschert Ihnen

erfreulich günstige Betriebskosten und der Umwelt rekordtiefe

Emissionen.

Optimale Energie-Ausnutzung dank Brennwert-Technik. Mit modernster

Brennwert-Technik erzielt der Hoval UltraGas ® maximale Energie-Effizienz.

Das bedeutet: weniger Verbrauch, tiefere Betriebskosten und weniger

Schadstoffe.

Saubere Brenner-Technologie. Mit seinem modulierenden Brenner

passt der Hoval UltraGas ® die Leistung exakt dem jeweiligen Wärmebedarf

an – automatisch und stufenlos. Das verbessert die Verbrennung,

reduziert den CO 2 -Ausstoss und sorgt für eine noch bessere Energieausnutzung.

Hoval UltraGas ® 15 bis 90 kW

Großer Wasserinhalt für noch mehr Wirtschaftlichkeit. Der große

Wasserinhalt des Kessels garantiert für hervorragende Laufzeiten mit

weniger energieaufwendigen Brennerstarts. Aufgrund des kleinen Durchflusswiderstands

kann eine kleine, sparsame Umwälzpumpe eingesetzt

werden.

Clever: Getrennte Hoch- und Niedrigtemperatur-Rückläufe. Wasser

aus heißen und weniger heißen Heizkreisläufen wird separat zurückgeführt.

Dadurch herrschen im unteren Kesselbereich konstant ideale

Bedingungen für eine möglichst wirkungsvolle Kondensation der heißen

Abgase.

Leise, leiser, Hoval UltraGas ® . Der Hoval UltraGas ® kann raumluftunabhängig

betrieben werden und ist darum sehr leise. Ein drehzahlreguliertes

Gebläse und das ausgeklügelte Schalldämpfungssystem

sorgen für minimale Geräuschemissionen und machen den Kraftprotz

zum diskreten Flüsterer.

Kombinations-Spezialist. Dank der integrierten Mikroprozessorsteuerung

Hoval TopTronic ® T eignet sich der Hoval UltraGas ® hervorragend für

den kombinierten Betrieb mit einer Solaranlage. Mit den entsprechenden

Key-Funktionen ausgestattet, merkt die Steuerung, in welchem Umfang

die Solaranlage arbeitet. Entsprechend steuert sie stufenlos den

Ergänzungsbetrieb des Gaskessels.

Hoval UltraGas ® 125 bis 1440 kW


Höchste Wirtschaftlichkeit durch innovative

Technologie.

Prinzip

Brennwertnutzung

abgekühlte

Abgase

Maximale Energie-Effizienz dank Brennwerttechnik. Die Abgase, die

bei der Verbrennung von Gas, Öl oder Holz entstehen, enthalten immer

auch heißen Wasserdampf. Bei der Brennwerttechnik werden die Abgase

und der darin enthaltene heiße Wasserdampf durch zusätzliche Wärmetauscher

im Kessel abgekühlt und die so gewonnene Wärme wird dem

Heizungswasser zugeführt. Dadurch lassen sich zusätzlich 10-15 % der

eingesetzten Energie zurückgewinnen.

zusätzlicher

Wärmegewinn

heisse

Abgase

Brennwertnutzung

aluFer ® : Die Hoval Exklusivität. Mit den von Hoval entwickelten aluFer ® -

Wärmetauschern lassen sich die heißen Abgase besonders effizient

abkühlen. Durch den speziellen Aufbau des Rohrs – Aluminium auf der

Gasseite, Edelstahl auf der Wasserseite – wird die Wärmeübertragung

an das Kesselwasser markant verbessert. Das ausgeklügelte Lamellensystem

vergrössert die abgasseitige Oberfläche um das 5-fache und

sorgt für eine Vielzahl kleiner Turbulenzen, die den Wärmeübergang

intensivieren.

Modernste Brenner-Technologie für noch mehr Wirtschaftlichkeit.

Der Hoval UltraGas ® passt die Kesselleistung stufenlos dem gerade

benötigten Wärmebedarf an, er «moduliert», fachtechnisch ausgedrückt.

Konventionelle Brenner dagegen arbeiten stets mit voller Leistung und

benötigen dadurch viele energieaufwendige Brennerstarts. Durch die

modulierende Betriebsweise steht der Brenners weniger lang still.

Vorteile: Weniger Auskühlverluste, weniger Energieverbrauch, weniger

Umweltbelastung, weniger Kosten. Mit dem Ultraclean ® -Strahlungsbrenner

werden Stickoxyd und Kohlenmonoxid-Emissionen auf ein

Minimum reduziert.

Hoval Ultraclean ® Strahlungsbrenner

Gesteigerter Wirkungsgrad dank separaten Hoch- und Niedertemperatur-Rückläufen.

Bei der Brennwert-Technologie kondensieren die

heißen, wasserdampfhaltigen Verbrennungs-Abgase in wärmeleitfähigen

Rohren, die durch das Kesselwasser hindurchgeführt werden. Dabei gilt:

Je tiefer die Rücklauftemperatur, desto wirkungsvoller die Kondensation.

Um die Kondensation im kühleren unteren Kesselbereich nicht zu

beeinträchtigen, wird beim Hoval UltraGas ® Wasser aus sehr heißen

Heizungskreisläufen (z.B. Boiler) separat im oberen, wärmeren Kesselbereich

zurückgeführt.


Zukunftsweisendes Regelsystem Hoval TopTronic ® T. Alle Hoval

UltraGas ® Kessel sind serienmässig mit dem benutzerfreundlichen

digitalen Hoval TopTronic ® T Regelsystem ausgerüstet. Über einen Dreh-

Druck-Knopf und 7 Tasten werden die gewünschten Heizprogramme

aktiviert und die Temperaturen eingestellt. Eine übersichtliche LCD-Anzeige

liefert in Zahlen und Klartext wichtige Betriebsdaten. Über ein

optional erhältliches GLT-Schnittstellenmodul lässt sich die Regelung

nahtlos in moderne Gebäudeleittechnik-Systeme integrieren. Ein weiteres

Zusatzmodul erlaubt die zeit- und ortsunabhängige Steuerung von

Kesselfunktionen sowie Fernabfragen von Anlagedaten via Internet

und Mobiltelefon.

Eingebaute Wartungs-Effizienz. Zahlreiche, durchdachte Details machen

die Wartung des Hoval UltraGas ® einfach und damit kostengünstig: Alle

Komponenten sind leicht zugänglich, mühelos zu reinigen und lassen

sich im Störungsfall schnell und kostengünstig auswechseln. Um die

Kontrolle und Wartung des Brenners zu erleichtern, kann der komplette

Brennerträger bequem herausgeschwenkt werden.

Doppelkessel- und Mehrkesselanlagen für noch mehr Leistung.

Wenn sehr hohe Leistungen (ab 250 kW) und/oder höchste Betriebssicherheit

gefragt sind, kann der Hoval UltraGas ® auch als Doppelkessel

ausgeführt werden, ausgerüstet mit einem abgestimmten Hydraulik-

Verbindungs-Set für eine einzige Abgasleitung sowie einem elektronischen

Reglerverbund. Für noch höhere Leistungen können bis zu fünf

Hoval UltraGas ® Kessel zu einer Kaskade zusammengefügt werden,

wobei die Hoval TopTronic ® T die Steuerung der einzelnen Kessel in der

Kaskade übernimmt. Pro Kaskade ist nur ein GLT-Schnittstellenmodul

für die Einbindung in die GLT notwendig.

Optimal kombinierbar mit Sonnenenergie. Mit der Hoval System-

Technik stehen Ihnen ausgereifte Lösungen für sämtliche Heiz- und

Warmwasser-Bedürfnisse in Ein- und Mehrfamilienhäusern zur Verfügung.

So lässt sich der Hoval UltraGas ® beispielsweise ideal mit einer

Hoval Solaranlage zur Wassererwärmung oder Heizungsunterstützung

kombinieren, wobei die Hoval TopTronic ® T-Regelung das nahtlose

Zusammenspiel der einzelnen Komponenten sicherstellt.

Ausschwenkbarer Brennerträger für eine bequeme

Kontrolle und Wartung.

Doppelkesselanlage für hohe Leistungen und/oder

höchste Betriebssicherheit


Hoval UltraGas ® 15 bis 90 kW

Konzentrischer vertikaler Abgasanschluss

Verbindungsschlauch für Raumluftunabhängigen

Betrieb

Gas- Sicherheits- und

Regeleinrichtungen

Verbrennungsluftgebläse

Vorlauf links und/oder rechts

Elektrode für Zündung

und Flammüberwachung

Regelung TopTronic ® T

Interne Abgasleitung

Horizontaler Abgasanschluss

als Option möglich

aluFer ® Wärmetauscher

Hochtemperatur-Rücklauf links und/

oder rechts

Niedertemperatur-Rücklauf links

und/oder rechts

Kondensatwanne

Technische Daten

Hoval UltraGas ® 15 bis 90 kW 15 20 27 35 50 70 90

Leistungsbereich bei 40/30º C kW 5,0 - 15,0 5,0 - 20,0 5,0 - 27,0 6,5 - 35,5 10,4 - 50,2 13,6 - 69,9 16,1 - 91,5

Leistungsbereich bei 80/60º C kW 4,5 - 13,7 4,5 - 18,2 4,5 - 24,5 5,8 - 32,0 9,3 - 45,3 12,2 - 63,3 14,4 - 83,3

max. Betriebsdruck bar 3 3 3 3 3 4 4

Gewicht kg 129 129 129 160 173 249 268

Normnutzungsgrad* % 109,5 109,5 109,5 109,5 109,5 109,6 109,6

Höhe mm 1416 1416 1660 1660 1715 1715 1715

Breite mm 515 515 515 515 665 665 665

Tiefe mm 770 770 770 770 935 935 935

* Normnutzungsgrad bei 40/30º C nach DIN 4702 Teil 8

Änderungen vorbehalten


Hoval UltraGas ® 125 bis 1440 kW

Gassicherheitsblock

Vorlauf für Anschluss

Sicherheitsgruppe

Heizungs-Vorlauf

Verbrennungsluftgebläse

Regelung TopTronic ® T

Optionaler Zusatzregler

Elektrode zur Flammüberwachung

Doppelzündungselektrode

Hochtemperatur-Rücklauf

aluFer ® Wärmetauscher

Niedertemperatur-Rücklauf

Vertikaler Abgasanschluss

Kondensatwanne

Trittbrett zur Service-

Erleichterung (ausklappbar)

Technische Daten

Hoval UltraGas ® 125 bis 1440 kW 125 150 200 250 300 350 400 450 500 1) 575 650 720 1)

Leistungsbereich bei 40/30º C kW 28 - 123 28 - 150 44 - 200 49 - 250 57 - 300 58 - 350 97 - 400 97 - 450 97 - 500 136 - 575 136 - 650 142 - 720

Leistungsbereich bei 80/60º C kW 25 - 112 25 - 136 39 - 182 44 - 227 51 - 273 52 - 315 87 - 364 87 - 410 87 - 455 122 - 524 122 - 592 127 - 655

max. Betriebsdruck bar 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6

Gewicht kg 383 409 634 672 724 865 903 955 981 1283 1328 1438

Normnutzungsgrad* % 109,6 109,6 109,7 109,7 109,9 109,8 109,8 109,8 109,8 109,9 109,9 109,9

Höhe mm 1855 1855 1945 1945 1945 2100 2100 2100 2100 2110 2110 2110

Breite mm 820 820 930 930 930 1110 1110 1110 1110 1290 1290 1290

Tiefe mm 1254 1254 1590 1590 1590 1675 1675 1675 1675 1890 1890 1890

Hoval UltraGas ® 125 bis 1440 kW 250D 300D 400D 500D 600D 700D 800D 900D 1000D 1) 1150D 1300D 1440D 1)

Leistungsbereich bei 40/30º C kW 28 - 246 28 - 300 44 - 400 49 - 500 57 - 600 58 - 700 97 - 800 97 - 900 97 - 1000 136 - 1150 136 - 1300 142 - 1440

Leistungsbereich bei 80/60º C kW 25 - 224 25 - 272 39 - 364 44 - 454 51 - 546 51 - 630 86 - 728 87 - 820 87 - 910 122 - 1048 122 - 1185 127 - 1310

max. Betriebsdruck bar 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6

Gewicht kg 828 880 1335 1411 1515 1822 1898 2002 2054 2658 2748 2968

Normnutzungsgrad* % 109,6 109,6 109,7 109,7 109,7 109,8 109,8 109,8 109,8 109,7 109,7 109,7

Höhe mm 1855 1855 1945 1945 1945 2100 2100 2100 2100 2110 2110 2110

Breite mm 1770 1770 1880 1880 1880 2240 2240 2240 2240 2595 2595 2595

Tiefe mm 1254 1254 1590 1590 1590 1675 1675 1675 1675 1890 1890 1890

* Normnutzungsgrad bei 40/30º C nach DIN 4702 Teil 8

1) Auch als Hochdruckausführung (H) (8 bar) erhältlich

Änderungen vorbehalten


Auch darauf dürfen Sie sich verlassen.

Wassererwärmung in Kombination mit dem Hoval

UltraGas ® . Für die Warmwasserbereitung mit dem Hoval

UltraGas ® steht Ihnen ein umfassendes Programm an Hoval

Wassererwärmern und Speichersystemen zur Verfügung.

Abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse und angepasst

an die objektspezifischen Gegebenheiten.

Hoval Kundendienst-365 Tage im Jahr und rund um die

Uhr für Sie in ganz Österreich unterwegs. Für die fachmännische

Inbetriebnahme, Wartung und Störungsbehebung

Ihrer Hoval-Heizung steht Ihnen ein Team versierter

Hoval Servicefachleute zur Verfügung. Unser flächendekkender

Werkskundendienst sorgt für eine hohe Werterhaltung

Ihrer Investition. Er stellt den wirtschaftlichen Betrieb

Ihrer Anlage sicher und sorgt für eine lange Lebensdauer.

Profitieren Sie davon!

Hoval TopSafe ® . Der clevere Rundum-Schutz für Ihre

Heizung. Egal, für welches Hoval Heizsystem Sie sich entscheiden,

mit dem Hoval TopSafe ® ist Ihre Heizung bestens

abgesichert. Genießen Sie 12 Jahre Betriebssicherheit ohne

unvorhergesehene Kosten. Ihr Hoval Kundencenter berät Sie

gerne bei der Auswahl des richtigen TopSafe ® Paketes!

Kundencenter Hoval Ges. mbH.

Marchtrenk

4614 Marchtrenk, Hovalstraße 11

Tel. 07243 550-300

Fax 07243 550-16

E-Mail: kc.marchtrenk@hoval.at

Wien

1220 Wien, Percostraße 26

Tel. 01 278 06 63

Fax 01 278 06 74-29

E-Mail: kc.wien@hoval.at

Hohenems

6845 Hohenems, Franz-Michael-Felder-Straße 6

Tel. 05576 77 499

Fax 05576 77 499-96

E-Mail kc.hohenems@hoval.at

Innsbruck

6020 Innsbruck, Etrichgasse 34

Tel. 0512 36 40 50

Fax 0512 36 40 50-25

E-Mail: kc.innsbruck@hoval.at

Graz

8041 Graz, Messendorfer Straße 6

Tel. 0316 47 25 36

Fax 0316 47 20 50

E-Mail: kc.graz@hoval.at

E-Mail: info@hoval.at

Internet: http//www.hoval.at

Eine Gas-Heizung von Hoval – die Argumente:

• Modernste, zuverlässige Technologie

• Höchste Wirtschaftlichkeit

• Extrem tiefe Emissionswerte

• Wartungsfreundlichkeit

• Kein Brennstofftransport nötig

• Kein Tankraum und kein Tank nötig

• Übers Jahr verteilte Heizkosten

• Top-Service

04/2007 Art. Nr. 4205635

Ihr Planer/Installateur

Verantwortung für Energie und Umwelt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine