Anlagespiegel 2013 - WMD Brokerchannel

wmd.brokerchannel.de

Anlagespiegel 2013 - WMD Brokerchannel

EDITORIAL | Anlagespiegel 2013

Editorial

Liebe Leserinnen

und Leser,

Sicherheit bleibt Trumpf bei der Geldanlage

auch 2013, das zeigt eine repräsentative

Studie zur Risikoaversion deutscher Anleger.

Dabei gaben 60 Prozent der Bundesbürger

an, dass für sie eine möglichst hohe Sicherheit

das vorrangige Ziel bei der Geldanlage

sei. Eine hohe Rendite spielt dagegen nur für

11,4 Prozent der Befragten eine wichtige Rolle.

Auch der weit verbreiteten Empfehlung,

das Geld bei der Anlage regional möglichst

breit zu streuen, erteilen die Deutschen eine

klare Absage: Nur 9,6 Prozent der Befragten

gaben an, sie könnten sich vorstellen, wegen

der Schuldenkrise künftig mehr Geld außerhalb

Europas zu investieren. Weiterhin hoch in

der Gunst der Anleger stehen Immobilienanlagen.

Gold hat zuletzt etwas an Wert verloren.

Welche Anlageprodukte wie Investmentfonds,

Geschlossene Fonds, Versicherungen, Aktien,

Zertifikate sind bei Kapitalanlegern sonst

noch besonders gefragt Wer bietet hier interessante

Offerten und wie sind die neuesten

Trends in der Kapitalanlage Das sind die Fragen

denen wir im aktuellen Magazin Anlagespiegel

2013 für unsere Leser nachgegangen

sind.

Viel Erfolg und viel Spaß beim informieren

Ihr Team von wmd-brokerchannel.de

Täglich aktuelle Informationen, Fachartikel und Video-Interviews

unter www.wmd-brokerchannel.de

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine