Mit Danone jeden Tag - Stadt Rosenheim

rosenheim.de

Mit Danone jeden Tag - Stadt Rosenheim

Wirtschaftsförderung Business Development

SALZBURG

ROSENHEIM

Bayern von seiner besten Seite

The Success Matrix

ROSENHEIM

Der Wirtschaftsstandort. Drei Zentren. Eine Mitte.

INNSBRUCK

MÜNCHEN


Wirtschaftsförderung Business Development

2

Rosenheim. Bayern von seiner besten Seite.

Inhalt | Content

3 Grußwort der Oberbürgermeisterin

4 Kathrein Werke

5 Lage und zentralörtliche Bedeutung

6 Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

7 Leben und Arbeiten in Rosenheim

8 Stadtwerke Rosenheim

9 Wirtschaftszentrum Rosenheim – Top Standort

10 OVB-Medienhaus

11 Steelcase Einrichtungen

12 Gewerbestandorte in Rosenheim

14 komro Telekommunikation

15 Regionales Zentrum der IuK-Technik

16 Grossmann Bau

17 Wissen und Forschen in der Holzstadt Rosenheim

18 Hochschule für angewandte Wissenschaften

19 Ein Premium Bildungsstandort

I M P R E S S U M

HERAUSGEBER:

Stadt Rosenheim

Wirtschaftsförderungsagentur

Königstraße 24

83022 Rosenheim

Telefon: 08031 – 36 11 05 / 06 / 07

Telefax: 08031 – 36 11 09

Internet: www.rosenheim.de

E-Mail: wifoeg@rosenheim.de

REDAKTIONELLE MITARBEIT:

Elke Riedner, Alexandra Premk

V.i.S.d.P.: Thomas Bugl

GESAMTPRODUKTION:

IdeenReich im Glückshafen, Rosenheim

20 RoMed Kliniken

21 Ein Netzwerk pro Gesundheit

22 Karstadt Rosenheim

23 Einkaufsmetropole mit hohem Erlebnisfaktor

24 WEKO Wohnen

GESTALTUNG:

Reinhard J. Neumann, neumanndesign.de

25 Rosenheimer Land – eine Bilderbuchlandschaft

26 KuKo & Lokschuppen

27 Die Erlebnisstadt:

Kongresse, Ausstellungen und kulturelle Highlights

28 FuG Elektronik

29 Aktivprogramm in und um Rosenheim

30 Wirtschaftsförderung: in Rosenheim Chefsache!

32 Krones Pack- und Palettiertechnik

33 Gabor Shoes

34 Danone Werk Rosenheim

35 Wirtschaftsförderungsagentur:

Ansprechpartner und Kontaktstelle

BILDNACHWEIS:

Archiv Chiemsee Tourismus | Bayern Innovativ,

Thomas Geiger | B-FUSION | Sabine Fritsch

Kathy Günther | istockphoto, Catherine Yeulet

Golfclub Maxlrain | Bernhard Müller | Reinhard

Neumann | Luftbild Schellmoser | Stefan Trux.

Soweit nicht gesondert angegeben, liegen die

Bildrechte der Fotos bei der Stadt Rosenheim

bzw. bei den vorgestellten Firmen.


Grußwort

der Oberbürgermeisterin

Frau Gabriele Bauer

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer,

Innovation

Made in Rosenheim

ein Standort ist so gut wie seine Lage. Rosenheim zeichnet sich durch eine enorm verkehrsgünstige

Lage inmitten des Dreiecks der Wirtschaftszentren München, Salzburg und Innsbruck aus.

Aufbauend auf der hohen Leistungsfähigkeit unserer Wirtschaft, dem starken Branchenmix

unserer Stadt, der hohen Kaufkraft in unserem Raum und einer hervorragenden verkehrlichen

Erschließung wollen wir die bestehenden Unternehmen unterstützen und neue Unternehmen

akquirieren, ihnen attraktive Standortbedingungen bieten und dazu beitragen, ihre Wettbewerbsfähigkeit

gezielt zu stärken.

In der vorliegenden Broschüre präsentiert die Stadt Rosenheim neben Zahlen und Fakten

auch Informationen zu Gewerbegebieten und informiert über prägende Wirtschaftsbereiche

in der Stadt, wie z.B. die Holzkompetenz, den Maschinenbau sowie die Informations- und Kommunikationstechnologie.

Rosenheim ist Einkaufsstadt mit hohem Erlebnisfaktor und zugleich

Bildungsstandort mit umfassenden Aus- und Weiterbildungsangeboten bis hin zur Hochschule

Rosenheim. Die Region verfügt mit dem Chiemsee, dem Kaisergebirge und dem

reizvollen Voralpenland über einen immensen Freizeit- und Erholungswert.

Lassen Sie sich inspirieren – von einem Standort, der Ihnen viel zu bieten hat:

Als wirtschaftliches Zentrum in einer dynamischen Region, als einer der attraktivsten

Naherholungsräume Deutschlands und als lebendige Stadtgesellschaft.

Gabriele Bauer

Oberbürgermeisterin

Rosenheim is the main city of economic innovation in

Southern Bavaria – in the heart of Europe. It is on the

map for its proficiency in information, communication

and wood technologies. Venues for exhibitions and conferences,

facilities for culture, education and leisure make

the city even more attractive for new companies and

start-ups. Investors are welcome. Ask for more ...

3


Antennenmontage am Wendelstein

Qualität macht ihren

Weg – weltweit

4 Firmenpräsentation

Antennentechnik auf höchstem Niveau

KATHREIN ist ein international tätiges Unternehmen

in der Antennen- und Kommunikationstechnik.

Die Kathrein-Firmengruppe, an deren Spitze

die KATHREIN-Werke KG steht, umfasst aktuell 59

Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, davon vier

Produktionsstätten in Rosenheim und weltweit 14

Produktionsstandorte auf fünf Kontinenten.

In der Firmengruppe sind über 6.000 Mitarbeiter

beschäftigt. Zwei Drittel des Umsatzes werden im

Ausland erwirtschaftet.

Aufgrund von über 90 Jahren Erfahrung und

Kompetenz bietet Kathrein bereits heute Lösungen

für Anwendungen der Telekommunikation

von morgen. Kathrein ist in vielen Bereichen der

Antennentechnik Weltmarktführer und ist weltweit

ältester (Gründung 1919) und größter

Antennenhersteller.

Werk III in der Klepperstraße

in Rosenheim

Prof. Dr. Dr. h.c. Anton Kathrein

Persönlich haftender, geschäftsführender Gesellschafter

der KATHREIN-Werke KG Rosenheim

KATHREIN is a globally active company

specialising in antenna and communication

technology. The Kathrein group, lead by the

KATHREIN-Werke KG, currently comprises

59 subsidiaries and affiliates, with four

production facilities in Rosenheim and

twelve additional production facilities on

five continents.

At present, the Kathrein group has a workforce

of over 6,000 employees. Two-thirds

of the sales volume are generated abroad.

Die Produktbereiche: FM-/UHF-/VHF-Sendeantennenanlagen

für Rundfunk und Fernsehen

(DAB/DVB, DVB-T, DVB-H), Sende- und Empfangsantennen

sowie Filter, Weichen und Verstärker für

Mobilfunkbasisstationen (PMR, GSM, PCN/PCS,

CDMA, UMTS und TETRA), Breitband-Kommunikationssysteme

für Kabelfernsehnetze, Satellitenempfangsanlagen,

Auto- und Autofunkantennen

sowie Automotive-, RFID- und Tracking-Systeme.

Seit Ende 2009 gehört auch Blaupunkt mit weltweiten

Produktionsstandorten zur Kathrein-

Firmengruppe.

Im Stadt- und Landkreis Rosenheim sind über

2.000 Mitarbeiter beschäftigt. Damit ist Kathrein

größter privater Arbeitgeber im Bezirk der Rosenheimer

Agentur für Arbeit und auch der größte

Ausbildungsbetrieb.

KATHREIN-Werke KG

Anton-Kathrein-Straße 1-3

D-83022 Rosenheim

Telefon +49 8031 184-0

Fax +49 8031 184-306

Web www.kathrein.de


Lage und

zentralörtliche Bedeutung

Rosenheim ist als Oberzentrum der Region 18

wirtschaftlicher Kern eines Verflechtungsgebietes

mit rund 660.000 Einwohnern. Die Stadt liegt

im Schnittpunkt von Entwicklungsachsen mit

überregionaler Bedeutung.

In der Mitte des Dreiecks zwischen München,

Salzburg und Innsbruck zeichnet sich Rosenheim

durch eine optimale Anbindung an die europäischen

Hauptverkehrsachsen aus. Rosenheim liegt

an der Autobahn München–Wien–Innsbruck

(Inntaldreieck A8 und A93) und ist zugleich Knotenpunkt

für das Streckennetz der Bahn in Richtung

Salzburg–Wien und Brenner–Verona.

©John Design

Die idealen Verkehrsverbindungen machen die

Wirtschaftsregion zu einem der verkehrsgünstigsten

Standorte in Europa. Dank der zentralen

Lage von Rosenheim sind die Flughäfen München,

Salzburg und Innsbruck in jeweils rund

einer Stunde erreichbar.

Eingebettet in eine der schönsten Voralpenlandschaften

Europas liegt Rosenheim als wirtschaftliches

und kulturelles Zentrum Südostbayerns am

Zusammenfluss von Inn und Mangfall, inmitten

eines vielbesuchten Fremdenverkehrsgebietes.

The city of Rosenheim and surrounding area

has a population of about 660,000 people.

Rosenheim itself is located very conveniently

due to the highways A8 and A93, its role as

railway junction and its proximity to the

Munich, Salzburg and Innsbruck airports.

In addition to the efficient traffic system, the

area prides itself as a Mecca for tourism.

5


6 Firmenpräsentation

Alfons Maierthaler, Vorstandsvorsitzender:

„Wir sind ein starker Finanzpartner des heimischen Mittelstands!“

Gut für die Wirtschaft. Gut für die Region.

Die Sparkasse Rosenheim-Bad

Aibling ist ein verlässlicher Partner

der Unternehmen: Mehr als

jedes zweite Unternehmen setzt

auf die Leistungskraft der Sparkasse

Rosenheim-Bad Aibling.

Ganzheitliche Beratung zu Ihrem

Vorteil ist für uns selbstverständlich.

Individuell, verständlich und

seriös.

Die Finanzierungsstrategien

der Sparkasse zielen auf langfristigen

Erfolg. Mit Kompetenz

und maximaler Erfahrung begleiten

wir Ihr Unternehmen in

allen finanziellen Vorhaben. Erfahrene

Sparkassen-Spezialisten

unterstützen Sie aktiv und bedarfsgerecht

bei Investitionen,

Existenzgründungen, Betriebsfi-

More than 50% of all companies in our region rely on our performance.

Clients are at the center of our consulting approach:

We carry out a comprehensive analysis of aims, needs and capabilities,

followed by a tailored solution integrating all kinds of

financial services. Our premium services also include assistance

for start-up companies, succession planning and assistance for

gaining subsidies. Running 51 branches with maximum business

hours and offering additional web-based and call-center services,

we are available for you 24 hours a day, seven days a week.

nanzierungen,Nachfolgeregelungen oder Fördermittelbedarf.

Zur Vermögensanlage und Absicherung

greift die Sparkasse

neben eigenen Angeboten auf

ein starkes Netzwerk von Partnern

aus der S-Finanzgruppe

zurück.Versicherungen, Wertpapiere

oder Immobilien kommen

so alle aus einer Hand.

Alle Finanzdienstleistungen

und die Kraft von rund 1000 Mitarbeitern

stehen Ihnen für Ihren

maximalen Erfolg zur Verfügung.

Mit 51 Geschäftsstellen in der

Region, maximalen Öffnungszeiten

und umfangreichen Onlineservices

sind wir für Sie einfach

und rund um die Uhr erreichbar.

Sparkasse

Rosenheim-Bad Aibling

Kufsteiner Straße 1-5

D-83022 Rosenheim

Telefon +49 8031 182-0

Fax +49 8031 182-888

E-Mail info@spk-ro-aib.de

Web www.spk-ro-aib.de


Leben und Arbeiten in Rosenheim

Bayerische Stadtqualität

Die kreisfreie Stadt Rosenheim mit über 62.000

Einwohnern ist wirtschaftliches Zentrum des

südbayerischen Raumes. Rosenheim ist eine moderne,

von mittelständischer Wirtschaft geprägte

Stadt mit hoher Lebens- sowie Wohnqualität.

Viele Forschungs- und Bildungseinrichtungen,

ein reichhaltiges Kulturangebot und nicht zuletzt

eine beneidenswert schöne Landschaft mit rund

300 Seen und hohem Freizeitwert schaffen eine

Fülle von positiven Standortfaktoren.

Rosenheim ist ein dynamischer und innovativer

Standort mit einem vielfältigen Branchenspektrum.

Internationale Marktführer im Hochtechnologiebereich

und ein breit aufgestellter Dienstleistungssektor

stehen für eine robuste, breitgefächerte

Wirtschaftsstruktur.

Die Stadt ist in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich

und spannungsfrei gewachsen. Der regionale

Arbeitsmarkt signalisiert seit Jahren

The urban district of Rosenheim, with its 62,000 plus inhabitants,

is the regional metropolis of South Eastern Bavaria. It is a

modern city, characterized by a medium-sized economy with a

high quality of living. It is a very dynamic location with a wide

range of products and services. Although the local economy today

is strongly service-oriented, great importance is also attached to a

highly competitive production-influenced economy, especially in

the field of information technologies, engineering and electro

technology.

Vollbeschäftigung. Kein Wunder, dass Rosenheim

gemessen am verfügbaren Einkommen zusammen

mit den Landkreisen München und Starnberg

zu den wirtschaftsstärksten Regionen in

Deutschland zählt.

Auch die demographischen Prognosen sind positiv:

Die Stadt wird bis 2025 auf rund 65.000 Einwohner

anwachsen. Eine erfreuliche Tatsache,

wenn man bedenkt, dass 14 der 25 kreisfreien

Städte in Bayern ein Bevölkerungsrückgang vorhergesagt

wird.

Rosenheim plant langfristig. Schon heute wird

über die Stadtentwicklung bis 2025 nachgedacht.

Leuchtturmprojekte wie die Konversion

des 200.000m² großen Bahnhofsareals schaffen

der Stadt neue Perspektiven.

Freizeitpark am Zusammenfluss von Inn und Mangfall in Rosenheim

7


8 Firmenpräsentation

Starke Leistungen.

Stadtwerke Rosenheim.

Getreu diesem Motto arbeiten Tag für Tag über

320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei den

Stadtwerken an der Sicherung der Grundversorgung.

Als Energieversorger liefern wir Wasser,

Strom, Gas und Wärme für Rosenheimer Privatund

Geschäftskunden.Wir bieten Ihnen neben

einer professionellen Abfallentsorgung eine sinnvolle

Freizeitgestaltung im Frei- und Hallenbad.

Heute, im Zeitalter des liberalen Energiemarktes,

zählen wir zu den größten Dienstleistungs- und

Wirtschaftsunternehmen der Stadt Rosenheim.

Das liegt, neben der sicheren Versorgung der Privathaushalte,

auch an unserer besonderen Stärke:

dem Erarbeiten von wirtschaftlich sinnvollen Lösungen

für moderne Unternehmen und öffentliche

Institutionen.

Dr. Götz Brühl

Geschäftsführer

Dabei bauen wir nicht auf kurzlebige Vertragsverhältnisse,

sondern auf langfristig erfolgreiche Partnerschaften.

Um für die Zukunft gerüstet zu sein,

orientieren wir uns stets an den neuesten Technologien,

ohne jedoch dort, wo es ökonomisch und

ökologisch vertretbar ist, auf bewährte Technik zu

verzichten.

As a local provider of gas, electricity, water

and heating in Rosenheim, we offer a complete

range of utilities and waste disposal.

24 hours a day – with interesting products,

attractive services and customer-friendly

relations. We are here for you – online anytime

or in person – wherever you may be.

Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG

Bayerstraße 5

D-83022 Rosenheim

Telefon +49 8031 36-2626

Fax +49 8031 36-2099

E-mail kundenzentrum-stadtwerke@rosenheim.de

Web www.swro.de


Wirtschaftszentrum Rosenheim

Top Standort in Deutschland und Europa

Rosenheim ist Teil der Super-Region Alpin-Arc

der Europäischen Union. Dieser Raum umfasst

das wirtschaftlich prosperierende deutsche,

österreichische und italienische Alpengebiet.

Die Stadt ist Mitglied der Europäischen Metropolregion

München (EMM) und nutzt diesen Ballungsraum-Verband

zur Stärkung der globalen

Wettbewerbsfähigkeit. Über die Netzwerke der

EMM hat die Rosenheimer Wirtschaft Zugang zu

den großen Forschungseinrichtungen im Münchner

Raum und kann diese Standortvorteile für eine

innovative, nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung

nutzen.

Welche wirtschaftliche Dynamik und welches

Zukunftspotential die Stadt Rosenheim und der

sie umgebende Wirtschaftsraum aufweist, belegen

zahlreiche Spitzenplätze in Standortuntersuchungen:

In der EU-Standortstudie des Manager Magazins

im Dezember 2009 gehört Rosenheim zu den

Top Standorten Europas. Unter 1.034 europäischen

Standorten erzielt Rosenheim Rang 12.

Untersucht wurde die Zukunftsfähigkeit der

Standorte anhand folgender Indikatoren:

Demografische Entwicklung, wirtschaftliche

Dynamik, Effizienz der Arbeitsmärkte, Ballung

an Wissen und Wertschöpfung.

Die Fachpublikation„Der Handel“ führte im

Oktober 2009 einen bundesweiten Vergleich der

Handelszentren zwischen 50.000 und 100.000

Einwohner durch. Rosenheim erreichte dabei

beim Umsatz den dritten und bei der Zentralität

den fünften Platz.

Im Aberdeen Immobilienfokus rangiert Rosenheim

in der Bewertung von 388 Städten in

Deutschland als Standort für Investitionen in

Wohnimmobilien auf Platz 2 hinter München.

In the Manager Magazine’s EU-location

study, published in December 2009, Rosenheim

was one of the top locations in all

Europe. Out of 1.034 European locations,

Rosenheim ranked 12th. The decisive factors

were demography, job market, knowledge,

technology and productivity.

9


10 Firmenpräsentation

Das OVB-Medienhaus.

Willkommen in der Informationsvielfalt.

Wir sind der Informationsdienstleister der Region

Südostoberbayern. Wir verstehen uns als Mittler

zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

und bieten eine Vielzahl von Medien für die unterschiedlichsten

Informations- und Kommunikationsbedürfnisse

der Menschen in unserer Region.

Kernstück unseres Medienhauses ist das Oberbayerische

Volksblatt – mit seinen sechs Regionalausgaben

die führende Tageszeitung. 238 000

Leserinnen und Leser in den Landkreisen Rosenheim,

Mühldorf und Traunstein finden hier täglich

die interessantesten Nachrichten, Unterhaltungsund

Servicethemen rund um den Kirchturm und

aus aller Welt. Qualitätsjournalismus und Lesernähe

sind für die OVB-Redaktion tägliche Herausforderung.

OVB Medienhaus is the leading regional news and

information company in south east Bavaria.

In this region, the company publishes one daily newspaper

reaching 238,000 readers, 3 weeklies, 2 radio stations,

6 regional and 5 national internet sites, all offering news,

services and entertainment. Prospekt Express and Citymail

deliver to every mailbox in the region. Welcome to the variety

of media the company uses to reach all its diverse audiences.

Drei Wochenblätter fassen das Geschehen in der

Region für den„schnellen Leser“ zusammen. Sechs

regionale und fünf überregionale Internetportale

bieten brandaktuelle Information, Unterhaltung,

Service und Kommunikationsmöglichkeiten für

engagierte Diskussionen.

Radio Galaxy und Radio Charivari liefern die

lokalen Informationen„für zwischendurch“ und

immer die beste Musik für die entsprechende Zielgruppe.

Prospekt Express und Citymail sichern

die haushaltsabdeckende Prospektverteilung und

die individualisierte Postzustellung.

Wir als OVB-Medienhaus bieten das tägliche

Stück Heimat für die Menschen in der Region.

Willkommen in der Informationsvielfalt.

OVB Medienhaus

Hafnerstraße 5-13

D-83022 Rosenheim

Telefon +49 8031 213 -0

Fax +49 8031 213 -106

E-mail info@ovb.net

Web www.ovb-medienhaus.de


Weltweit führender Hersteller von Büroeinrichtungen

und innovativen Raumlösungen

Das Bestreben der Gründer von Steelcase war

von Beginn an, die Arbeitsbedingungen für Menschen

zu verbessern. Viele Innovationen rund um

das Büro haben uns mit über 13.000 Mitarbeitern,

27 Produktionsstandorten und einem globalen

Netzwerk von über 650 Fachhändlern zum weltweit

führenden Unternehmen der Büroeinrichtungsindustrie

gemacht.

Gemeinsam mit renommierten Partnern, Forschungseinrichtungen

und Universitäten arbeitet

Steelcase daran, dass Menschen ihr Potenzial bei

der Arbeit voll ausschöpfen können. Steelcase erforscht,

wie Menschen arbeiten. Daraus resultiert

ein umfassendes Verständnis der sich ständig

wandelnden Bedürfnisse von Einzelpersonen,

Teams und Unternehmen. Dieses Wissen ist

Grundlage für die Entwicklung neuer Produkte –

von Möbeln über Innenarchitektur bis hin zu

Technologielösungen – und der Planung und Gestaltung

ganzheitlicher Arbeitswelten, in denen

Menschen besser und gesünder arbeiten.

Henning Figge

Vorstandsvorsitzender

der Steelcase Werndl AG

So wie der Mensch im Mittelpunkt des Handelns

steht, trägt der Büromöbelhersteller auch Verantwortung

für die Umwelt. Daraus ergibt sich die

Verpflichtung zu nachhaltigem Handeln in Produktentwicklung

und Produktion. Zahlreiche internationale

Umwelt- und Innovationspreise

unterstreichen dieses Engagement.

Steelcase is the global leader in office

furniture industry. We help people to have

a better work experience by providing products,

services and insights into the ways

they work.

We have a passion to understand people at

work. We do this by observing how they

work, to understand the changing needs of

individuals, teams and organisations.

We've led the way with product and service

innovations since the beginning in 1912.

Sustainability is embedded in everything

we do.

Steelcase Werndl AG

Georg-Aicher-Straße 7

D-83026 Rosenheim

Telefon +49 8031 405-0

Fax +49 8031 405-330

E-mail info@steelcase.com

Web www.steelcase.de

Firmenpräsentation 11


12

1

2

Gewerbestandorte in Rosenheim

Rosenheim ist ein viel gefragter Gewerbe- und Einzelhandelsstandort.

Im Immobilienportal der Stadt Rosenheim

finden standortsuchende Unternehmen unter

www.rosenheim.de kurzfristig verfügbare

Angebote von Produktions- und Lagerflächen,

Büros, Einzelhandelsstandorten oder Gewerbegrundstücken.

Existenzgründer und junge Unternehmen finden

auf 2.500 qm im Dienstleistungscenter Rosenheim

flexible Räumlichkeiten, die nicht nur einen

umfangreichen Service bieten, sondern sich der

Entwicklung und den räumlichen Bedürfnissen

der Start-up-Unternehmen anpassen.

3

4

Gewerbegebiet Aichergelände

5

Gewerbegebiete in Rosenheim

1 Aichergelände

2 Schwaig

3 Bahnhofsgelände

4 Am Oberfeld

5 Gewerbegebiet Ost

In unmittelbarer Autobahnnähe erschließt die

Stadt ein neues Gewerbegebiet mit rund

60.000 qm Fläche. Ziel ist es, dort vor allem

Dienstleister und produzierendes Gewerbe

sowie Handwerksunternehmen anzusiedeln.

Prägend für den Einzelhandelsstandort Rosenheim

ist neben den Einkaufslagen in der City

auch der Aicherpark mit einer Fläche von

300.000 qm. Das gesamte Aicher Gelände mit

insgesamt 580.000 qm ist das größte zusammenhängende

Gewerbegebiet der Stadt und

Standort für produzierendes und verarbeitendes

Gewerbe, Handwerk und Dienstleister.

Das Leitprojekt Rosenheims ist Entwicklung des

südlichen und nördlichen Bahnhofsgeländes

mit insgesamt 200.000 qm Fläche.

Eingebunden in die Citylage bieten sich hier

vielschichtige Möglichkeiten der wirtschaftlichen

Entwicklung. Die derzeitigen Planungen

sehen die kombinierte Nutzung des Areals als

Gewerbe-, Dienstleistungs- und Forschungsstandort

mit ergänzenden Hotel- und Einzelhandels-

sowie Fachmarktansiedelungen vor.

Companies that are looking for a suitable

location in Rosenheim should peruse the

real estate portal at www.rosenheim.de .

Here, available spaces for storage, production,

office, retail and commercial properties

are published.


Rosenheimer Bahnhofsgelände: Geltungsbereich der zukünftigen Planungen

13


14 Firmenpräsentation

Zukunftsfähig: Vernetzung über Glasfaser

Die komro ist Ihr unabhängiger und professioneller

Partner in allen Belangen moderner Telekommunikation.

Symmetrische Internetanbindungen bis zu 100

MBit/s und Standortvernetzungen über ein leistungsfähiges,

eigenes Glasfasernetz garantieren

Ihrem Unternehmen beste Wachstumsperspektiven

– jetzt und in der Zukunft. Ein Vorteil, in dessen

Genuss bisher nur Firmen kamen, die in

Großstädten und Metropolen angesiedelt sind.

Auch Ihre Telefonverbindungen sind bei der

komro in besten Händen. Vom Anlagenanschluss

mit ISDN-Komfort bis zum Primärmultiplexanschluss

mit 30 Leitungen kann die komro optimal

auf alle Anforderungen reagieren – mit

Aktualitätsgarantie für die stets neuesten Technologien

am Markt.

Mit seinem flächendeckenden

Glasfasernetz sichert die komro

nachhaltig den Wirtschaftsstandort

Rosenheim.

Eine moderne, zukunftsgerichtete

Telekommunikationsinfrastruktur

ist für Rosenheim genauso wichtig,

wie die Versorgung der Bürger mit

Strom, Gas und Trinkwasser.“

Alois Zacher komro Geschäftsführer

24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche, 365

Tage im Jahr – der technische Kundenservice der

komro ist dank automatischer Netzüberwachung

immer vor Ort.

Zuverlässigkeit und ein optimaler Kundendienst

sind für diekomro als regional tätiges Unternehmen

keine Floskel, sondern gelebte Philosophie.

komro is a local service provider for telecommunication

services and TV in Rosenheim.

komro offers internet, phone and

standard fixed (or permanent) connections

via our fiber-optic, area-wide network, which

is much faster than DSL. Welcome to an online

experience which includes three products

for a very low price - The komro Triple Play:

Internet, phone and Cable TV.

komro GmbH

Am Innreit 2

D-83022 Rosenheim

Telefon +49 8031 36-2415

Fax +49 8031 36-2077

E-mail info@komro.net

Web www.komro.net


Seit 100 Jahren erfolgreiche

Kompetenz am Bau

Unser Unternehmen bietet vom Hochbau über Tiefbau bis

zum Holzleimbau alle Bauleistungen. Der Schlüsselfertigbau

gehört dabei genauso zu unserem breiten Leistungsspektrum,

wie der Ingenieurholzbau und die betriebseigene

Asphaltmischanlage.

Die Kontinuität der Unternehmensphilosophie der Geschäftsführung,

Können, Engagement und Flexibilität der eigenen,

derzeit rund 200 Mitarbeiter, sowie moderne Organisationsund

Kommunikationsstrukturen gewährleisten innovative,

qualitätsbewusste, wirtschaftliche und termintreue Lösungen

rund um den Bau.

Mit diesen Zielsetzungen haben wir unter anderem den innovativen

und ökologisch sowie ökonomisch interessanten

Holzleimbau als Technik mitbegründet.

Das Besondere an Grossmann ist die Unternehmensphilosophie:„Verantwortungsvoll

planen, vernünftig konzipieren und

menschlich realisieren“ – dieses Ziel setzen wir täglich um. In

der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Bauherren, Architekten

und Ingenieuren profitieren unsere Partner vom Engagement

und der Motivation unserer Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter.

16 Firmenpräsentation

100 years of success: Our company offers all building

services - from building construction, to underground

engineering to glued wood construction. Turnkey building

construction is just as much a part of our wide

range of services as laminated wood construction and

our own asphalt mixing plant.

We guarantee innovative, quality-conscious, economical

and on-time solutions in all aspects of construction.

Die Geschäftsführung der Firma Grossmann

(v. l. n. r.) Gerold Tönjes,Thomas Knauer, Elias Laar sowie

Ursula Großmann-Bönisch und Gabriele Großmann-Franek

GROSSMANN Bau GmbH & Co. KG

Äußere Münchener Str. 20

D-83026 Rosenheim

Telefon +49 8031 4401-0

Fax +49 8031 4401-99

E-mail info@grossmann-bau.de

Web www.grossmann-bau.de


Holz als Baustoff der Zukunft: der EXPO-Wal 2000 kam aus Rosenheim (Fa. Grossmann)

Wissen und Forschen

in der Holzstadt Rosenheim

Rosenheim ist Holzkompetenz – national und

international. Ein dichtes Netzwerk im Bereich

Aus- und Weiterbildung sowie Forschung sorgt

für einen zügigen Technologietransfer in alle

Teile der Welt. Über 200 Fachleute in vier renommierten

Einrichtungen formen in der Aus- und

Weiterbildung sowie bei der Forschung und Beratung

ein auch im internationalen Maßstab einzigartiges

und erfolgreiches „Holz-Netzwerk“.

Die Hochschule Rosenheim mit der Fakultät für

Holztechnik, das Institut für Fenstertechnik (ift),

die staatliche Fachschule für Holztechnik und

Holzbetriebswirtschaft sowie das Lehrinstitut der

Holzwirtschaft und Kunststofftechnik (LHK) bilden

den Kern des Netzwerks. Insgesamt werden

in Rosenheim jährlich 2.000 junge Leute in Holztechnik

aus- und weitergebildet – so viele wie

nirgendwo sonst weltweit.

Tagungen und Kongresse mit

Teilnehmern und Referenten aus

aller Welt runden dieses Angebot

ab. Hervorzuheben ist dabei das

„Symposium Holz Innovativ“, das

von „Bayern Innovativ“ organisiert

wird.

Bis zu 800 Teilnehmer aus 18

Ländern treffen sich alle zwei

Jahre in Rosenheim. Internationalen

Rang genießen auch die

Rosenheimer Fenstertage“ des

Instituts für Fenstertechnik, bei

denen neueste bautechnologische

Erkenntnisse in die Welt

verbreitet werden.

Prof. Josef Nassauer

Geschäftsführer Bayern

Innovativ GmbH

Rosenheim ist eines der bedeutendsten

Zentren für Holzforschung und -ausbildung in

Europa. Die Kompetenz der Hochschule und

Institute sowie die Attraktivität der Stadt und

des Umlands ist ein Magnet für Professoren

und Lehrer genauso wie für Studenten und

Auszubildende und nicht zuletzt für Unternehmen

aus allen Bereichen der Holzbranche.

Die Bayern Innovativ GmbH weiß aus eigener

Erfahrung durch ihre internationale Netzwerktätigkeit:

Der Ruf der Holzstadt Rosenheim

strahlt in alle Welt!"

Rosenheim enjoys a stellar reputation in

wood science, research and education - both

nationally and internationally.

Annually 2,000 young people are educated

in wood technologies – more than anywhere

else. Participants from all over the world

come to annual conferences in wood and

material science.

17


© rockabella/photocase.com

For 85 years the University of Applied Sciences Rosenheim has been offering

its students an education in the areas of technology, economics and design. The

modern, easily manageable campus is the ideal place for preparing oneself for a

successful career. The comprehensive applied and practice-oriented instruction

offers students superior career perspectives in a multitude of promising occupational

fields. It is our goal to train highly qualified leaders for the economy, who

can implement technological progress into modern products and services while

remaining flexible in our continuously changing society.

The University of Applied Sciences Rosenheim works intensely with the industry

and the small firm sector. The international orientation of the curriculum is the

deciding quality feature of education in Rosenheim, concerning both the mobility

of students abroad as well as foreign exchange students in Rosenheim.

18 Firmenpräsentation

Mit über 85 Jahren Erfahrung

bildet die Hochschule Rosenheim

ihre Studierenden in den

Bereichen Technik, Wirtschaft

und Gestaltung aus.

Der moderne, überschaubare

Campus ist der ideale Ort, um

sich perfekt auf die eigene Karriere

vorzubereiten.

Durch intensive persönliche

Beratung und engen Kontakt

zu den Professoren erfahren die

Studierenden hier ein hohes

Maß an individueller Förderung.

Der Unterricht erfolgt in kleinen

Arbeitsgruppen nach modernsten

wissenschaftlichen

Methoden.

Eine umfangreiche anwendungs-

und praxisbezogene

Ausbildung eröffnet den Absolventen

besonders gute

Karriereperspektiven in einer

Vielzahl zukunftsträchtiger

Berufsfelder.

Die Ausbildung von hochqualifiziertenFührungskräften

ist das Ziel der Hochschule

Rosenheim. Unsere Absolventen

sollen den technologischen

Fortschritt rasch in moderne

Produkte und Dienstleistungen

umsetzen können und Flexibilität

für den steten Wandel mitbringen.

Dafür schaffen wir

Voraussetzungen: Labore, spe-

Hochschule Rosenheim

Studieren in Rosenheim! Wissen für die weite Welt.

zifisches Fachwissen und ein

gutes Betreuungsverhältnis

eröffnen vielfältige Kooperationsmöglichkeiten

mit Firmen

und Institutionen. Hier arbeitet

die Rosenheimer Hochschule

intensiv mit Industrie und Mittelstand

zusammen.

Die internationale Ausrichtung

des Lehrprogramms ist

ein entscheidendes Qualitätsmerkmal

der Ausbildung in

Rosenheim. Ebenso wie die

Mobilität der Studierenden ins

Ausland sowie von ausländischen

Studierenden nach

Rosenheim.

Hochschule für angewandte

Wissenschaften

Fachhochschule Rosenheim

University of Applied Sciences

Hochschulstr. 1

D- 83024 Rosenheim

Telefon +49 8031 805-0

Fax +49 8031 805-105

E-mail info@fh-rosenheim.de

Web www.fh-rosenheim.de


Ein Premium Bildungsstandort

Rosenheim ist mit insgesamt über 30 Schulen

und mehr als 28.000 Schülern und Studenten

eine Schulstadt mit regionaler und überregionaler

Bedeutung. Drei Gymnasien mit unterschiedlichen

Schwerpunkten, zwei Realschulen

sowie neun Grund- und Hauptschulen beheimaten

rund 8.500 Schüler.

Rund 4.100 Studierenden aus dem In- und Ausland

bietet die Hochschule für angewandte

Wissenschaften an sieben Fakultäten mit 21

verschiedenen Studiengängen ein breites

Spektrum an Hochschulbildung. Angewandte

Forschung und Entwicklung sind Schwerpunkte

der Ausbildung.

Zahlreiche weiterführende Schulen, wie Berufsschulen,

Fachoberschulen, Berufsoberschule

und Volkshochschule runden im Sinne eines

„Lebenslangen Lernens“ das Angebot ab.

„Als Partner der Region kümmern wir

uns um die Ausbildung der Fachkräfte

von morgen. Wissenschaft und Bildung

ist die Wirtschaft von morgen.“

Professor Heinrich Köster

Präsident der Hochschule Rosenheim

Studierende in der Hochschule Rosenheim

Schule Prinzregentenstraße

Education plays an important role in

Rosenheim. Many objectives are offered for

all ages, such as primary, higher and post

graduate education, lifelong learning being

a priority.

Besides the schools and the University of

Applied Sciences, education is also provided

at the adult education centre as well as

many other institutions.

19


20 Firmenpräsentation

Wohnortnahe Patientenversorgung

Die Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim

Die RoMed Kliniken bestehen seit dem 1. Juli

2009 und sind an vier Standorten vertreten. Der

Firmengründung vorausgegangen ist die Fusion

des Klinikums Rosenheim mit den Kreiskrankenhaüsern

Bad Aibling, Prien am Chiemsee und

Wasserburg am Inn. Damit die kommunale

Trägerschaft auch in Zukunft gegeben ist, halten

die Stadt Rosenheim und der Landkreis Rosenheim

jeweils 50 % der Gesellschaftsanteile. Ein

Hauptziel der RoMed Kliniken stellt die dauerhafte

Sicherstellung der wohnortnahen, kompetenten

medizinischen Versorgung der Bevölkerung

dar.

Die RoMed Kliniken verfügen über insgesamt

1.080 Betten und behandeln jährlich ca. 46.200

Patienten stationär und ca. 66.700 Patienten ambulant.

Rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

sind verteilt auf alle vier Kliniken tätig.

Für Patienten fast unbemerkt laufen im Hintergrund

Umstrukturierungen. Synergien werden für

die Zukunft unter anderem durch die Vereinheitlichung

medizinischer Verbrauchsartikel sowie gemeinsame

Entwicklungskonzepte

erwartet. Das medizinische Leistungsspektrum

der vier Häuser wird weiter

intensiver aufeinander abgestimmt.

„Strategische Überlegungen und die

Umsetzung struktureller Maßnahmen

machen nur dann Sinn, wenn sie gut

für die Patienten sind.“

Günther Pfaffeneder

Geschäftsführer der RoMed Kliniken

Wasserburg

Prien am Chiemsee

Bad Aibling

Als oberstes Ziel gilt deshalb: „Eine koordinierte

wohnortnahe Patientenversorgung im Sinne einer

optimierten Qualität.“

The RoMed Kliniken offer high quality health

care to regional and foreign patients. Current

education and training of our highly motivated

medical staff ensures quality standards, with

special emphasis on individual patient care

and wellbeing. The high standard of medicaltechnical

equipment ensures patient safety and

comfort throughout all procedures.

Indoor furnishings meet modern and contemporary

standards. We are pleased to help with

clarification and settlement of entry formalities,

arranging an interpreter and near accommodation

for your relatives.

Rosenheim offers cultural variety, interesting

shopping and impresses with its Italian flair.

The pre-alp region invites you to enjoy the

wonderful mountain scenery.

RoMed Kliniken

Kliniken der Stadt und des

Landkreises Rosenheim GmbH

Pettenkoferstraße10

D-83022 Rosenheim

Telefon +49 8031 365-02

Fax +49 8031 365-4911

E-mail info@ro-med.de

Web www.ro-med.de


Ein Netzwerk pro Gesundheit

Rosenheim ist zusammen mit mehr als 60

Städten in Deutschland Mitglied des weltweiten

Gesunde Städte-Netzwerkes der Vereinten Nationen.

Die Gesundheitswirtschaft in Stadt und

Region wird gezielt gefördert. Modernste medizinische

Infrastruktur gewährleistet Spitzenmedizin.

Zukunftsweisende medizinische Technologien

werden systematisch implementiert.

Bei der medizinischen Versorgung schneidet die

Stadt weit überdurchschnittlich ab. Während

bundesweit 51 Allgemeinärzte auf 100.000 Einwohner

kommen, erreicht Rosenheim einen

Klinikum Rosenheim

Wert von 63. Pro 10.000 Einwohnern gibt es in

Rosenheim 105 Klinikbetten bei einem Bundesdurchschnitt

von 61.

Gemeinsam weisen die Stadt und die Region

eine einzigartige Bandbreite an Klinik- und Reha-

Einrichtungen auf und haben sich als Gesundheitsstandort

mit einem ausgezeichneten Ruf

international etabliert.

Looking at health care in Rosenheim,

it is remarkable that both the physician

density as well as the number of hospital

beds is significantly higher than the national

average.

The city is continuously investing to promote

high level-health care institutions and

to enlarge the medical facilities. For example,

in approving the building of medical

competence centre, the city is showing how

to sustain the high level of health care.

21


Karstadt Rosenheim. Glanzlicht in Oberbayern.

Über 6 Etagen verteilt bietet Karstadt in Rosenheim

eine fantastische Shopping-Welt. Mehrmals

wurde das Traditionshaus in der oberbayrischen

Holz-Metropole ausgebaut und erweitert.

Die Verkaufsfläche liegt heute bei rund 19.000

Quadratmetern und präsentiert sich mit Lichtkuppel

und viel Tageslicht in einem attraktiven

Ambiente von großstädtischem Flair.

Mit aktuellen und hochwertigen Marken in allen

Abteilungen, bedarfsgerechten Sortimenten, innovativer

Warenpräsentation, wechselnden Events

und engagierten Mitarbeitern hat sich das Haus

Karstadt Rosenheim zu einem am Kunden orientierten

Erlebnis-Warenhaus entwickelt.

Lebensmittel in der untersten Etage und die

Gastronomie in der obersten Etage bilden die

Klammer über alle Sortimentsbereiche eines

hochwertigen Warenhauses .

22 Firmenpräsentation

Matthias Ecke, Geschäftsführer von

Karstadt Rosenheim heißt Sie willkommen

KARSTADT Rosenheim is a fantastic shopping highlight for the

region, offering a complete assortment of high level products and

consumer events on six floors. Groceries and a restaurant make

your shopping experience complete. Just a few steps away a big

separate sports shop fullfills all desires of sportive customers.

Die restaurierten und preisgekrönten, sowie

die mit Glas aufgelockerten Fassaden an der

Münchener- und Gillitzerstraße sind gelungen

in das gewachsene Stadtbild integriert.

Im nur zwei Gehminuten entfernten Sporthaus

mit rund 2.ooo Quadratmetern Verkaufsfläche finden

anspruchsvolle Sportkunden auf drei Ebenen

alles, was sie für ihre Freizeitgestaltung brauchen.

Karstadt Rosenheim

Münchener Straße 12

D-83022 Rosenheim

Telefon +49 8031 302-0

Fax +49 8031 302-300

Web www.karstadt.de


Einkaufsmetropole mit

hohem Erlebnisfaktor

Rosenheim gehört zu den bekanntesten Einkaufsstädten

Bayerns und bietet mit über 700

Einzelhandelsbetrieben auf ca. 210.000 m² Verkaufsfläche

ein breites Spektrum an Einkaufsmöglichkeiten

in den verschiedensten Branchen.

Günstige ökonomische Eckdaten, die sehr hohe

Zentralität und die hohe Kaufkraftkennziffer tragen

zum Erfolg als Einkaufsstadt bei. Ergebnis ist

einer der höchsten Werte bei den Einzelhandelsumsätzen

pro Einwohner bundesweit.

Wer Rosenheim besucht, wird eine hohe Dynamik

in der Innenstadt und auch in den Gewerbegebieten

feststellen können. Aber: Charakter und

Charme der historischen Innstadt-Architektur

konnte erhalten und in vielen Bereichen durch

die geglückte Verbindung mit einer modernen

Architektursprache erneuert werden.

Lichtspiele am Rosenheimer Salinplatz

Ein professionelles Citymanagement

sorgt für

eine stetige Belebung und

Attraktivitätssteigerung

der Straßen und Plätze.

Neben der Innenstadt bietet

Rosenheim auch den

auto-orientierten Konsumenten

eine passende

Ergänzung:

Rosenheims Fußgängerzone am Max-Josefs-Platz

das Fachmarktzentrum Aicherpark. Dort locken

Einzelhandelsflächen von rund 60.000 m² und

2.000 Parkplätze die Besucher an.

„Einkaufen ist in der Rosenheimer City sehr

angenehm. Die große Auswahl in über 400 Geschäften,

wenig Hektik, eine schöne Atmosphäre

und die abwechslungsreiche Gastronomie sind

unser Markenzeichen. Und immer wieder laden

Veranstaltungen zum

erlebnisreichen Verweilen

ein.“

Günter Boncelet

City-Manager

> Tipp:

www.rosenheim.de/Tourismus-und-Einkaufen.html

All shopping fans will be pleased in

Rosenheim. In the city centre you can experience

shopping surrounded by historical

buildings. The pedestrian area is the heart

of the city centre with lots of shops. All

together you can enjoy around 210,000

square meters with a sales area of about

700 shops. Rosenheim’s retail sales per

capita is one of the highest nationwide.

23 23


24 Firmenpräsentation

WEKO – mehr als nur Möbel

Das traditionsreiche Familienunternehmen ist

seit nunmehr 7 Jahren in Rosenheim ansässig und

hat sich in dieser Zeit zu einem verlässlichen und

wichtigen Wirtschaftsfaktor entwickelt. Mit Standorten

in Rosenheim, Pfarrkirchen, Linden und ganz

neu auch in Eching zählt WEKO zu einem der größten

Familienunternehmen in Bayern.

Hohe Kundenorientierung und die Schaffung

einer Wohlfühlatmosphäre in den Verkaufsräumen

ist oberstes Ziel der Inhaberfamilie Weber.

Dass dieses Ziel sehr gut erreicht wird, zeigen die

Ergebnisse von unabhängigen Kundenbefragungen.

Im Jahr 2009 wurde WEKO bereits zum 2. Mal

im Rosenheimer Kundenspiegel zum besten Einrichtungsanbieter

in der Region gekürt.

Andreas Weber ist glücklich über den

Standort Rosenheim, weil Verkehrsanbindung

und Umfeld stimmen

Dabei beschränkt sich das Sortiment

des Rosenheimer Einrichtungshauses nicht nur

auf Möbel. Ein umfangreiches Angebot an Wohnaccessoires

macht WEKO zum Komplettanbieter

für alle Themen rund um’s Wohnen.

Stärkung und Entspannung finden die Kunden im

WEKO-Restaurant, das frische Speisen von regionalen

Anbietern auf der Speisekarte bereit hält.

Die kleinen WEKO-Kunden finden Spaß und Spiel

im betreuten WEKO-Kinderland. Spielgeräte, moderne

Videospiele oder einfach nur Malen am Maltisch,

WEKO bietet hier kindgerechte Betreuung

für einen entspannten Einkauf.

Also, worauf warten Sie – nichts wie hin zu WEKO.

Wir freuen uns auf Sie.

WEKO Wohnen

Rosenheim GmbH & Co. KG

Am Gittersbach 1

D-83026 Rosenheim

Telefon +49 8031 900 -0

Fax +49 8031 900 -201100

E-mail info@weko.com

Web www.weko.com

THE WEKO GROUP runs two furniture stores in Rosenheim and

Pfarrkirchen, two special item stores in Rosenheim and Linden

and a high end kitchen market in Eching. All over the group there

are 950 employees and 80.000 square meters sales area. A high

customer focus with comfortable feeling in the sales area and traditional

family atmosphere are the most benefits of the company.

WEKO belongs to some of the biggest family businesses in Bavaria.


Rosenheimer Land – eine

Bilderbuchlandschaft

Rosenheim und sein Umland – das ist bayerische Lebensart

in Reinform. Die Stadt gilt zu Recht als„Tor zu

den Alpen“. Der Chiemsee und unzählige andere Seen,

Berge, Flüsse, Wiesen, Moorlandschaften und Wälder

sowie die typisch oberbayerischen Dörfer verleihen der

Region ihr spezielles Ambiente mit hohem Freizeitwert

für Einheimische und Touristen. Und mittendrin das weltweit

bekannte König Ludwig-Schloss Herrenchiemsee.

Unter dem weißblauen Himmel präsentiert sich zu jeder

Jahreszeit ein Paradies für Naturliebhaber. Hier wird das

bayerische Brauchtum gepflegt. Lederhosen und Dirndl

sind gelebte Tradition nicht nur auf allen Festen der Region.

Ob beim Rosenheimer Herbstfest, den zahlreichen

Volksfesten in den Dörfern, dem Aufstellen der Maibäume

oder dem herbstlichen Almabtrieb: Das gemütliche

Beisammensein hat einen hohen Stellenwert.

„Die Region Chiemsee-Alpenland mit ihrer

Vielseitigkeit und ihrem Charme macht einfach

Spaß. Das touristische Grundkapital ist

enorm. Zusätzlich arbeiten wir gemeinsam

mit den touristischen Partnern vor Ort kontinuierlich

an der Entwicklung von pfiffigen

Angeboten für den Gast.“

Claudia Leppin

Geschäftsführerin der Chiemsee-Alpenland

Tourismus GmbH & Co. KG

> Tipp: www.chiemsee-alpenland.de

The marvellous landscape around

Rosenheim is one of the reasons for

visitors to come here. It represents

the “typical Bavarian lifestyle” due

to the nearby Alps, Chiemsee, other

smaller lakes and typical villages

amidst impressive scenery. The

festivals and the traditional dress

are characteristics of the region. All

these aspects form an inviting atmosphere

for visitors and inhabitants.

25


26 Firmenpräsentation

Peter Lutz, VKR-Geschäftsführer

„Unser Unternehmen ist dank Kultur+Kongress Zentrum und Ausstellungszentrum

Lokschuppen zum kulturellen und gesellschaftlichen Mittelpunkt

zwischen München, Salzburg und Innsbruck gewachsen.“

Mittendrin.

DAS KU'KO. Das bayerische MEHR!

Umrahmt von der grünen Kulisse des Salinparks.

Moderne Architektur im Kontrast zum historischen

Stadtbild. Großzügig und einladend, direkt

zu erreichen.

Kongress,Tagung oder Messe bedeuten Kommunikation

und Inspiration. Im KU’KO treffen sich

Menschen, um sich auszutauschen.

Kultureller Mittelpunkt. Publikumsmagnet. Meisterkonzerte,

Rock, Pop und Jazz, Musical,Theater,

Kabarett oder aber rauschende Ballnächte mit

Showtime und Glamour.

2008 mit dem EVVC-Award ausgezeichnet und

zum besten Europäischen Kongresszentrum gewählt.

Das kulturelle Herz der Stadt ist halbrund:

DER LOKSCHUPPEN. Die Welt erleben.

VERANSTALTUNGS+KONGRESS

GmbH ROSENHEIM

Kufsteiner Str. 4

D-83022 Rosenheim

Telefon +49 8031 365-04

Fax +49 8031 365-9000

E-mail info@kuko.de

Web www.kuko.de

www.lokschuppen.de

Eines der schönsten Ausstellungszentren Bayerns,

preisgekrönt und beliebt in der Kunst- und Kulturszene.

Jährlich international beachtete Ausstellungen

zu Völkerkunde, Kunst, Kultur und Technik.

Erlebnisausstelllungen für alle Alters- und Bildungsschichten

Mit über 280.000 Besuchern im Jahr 2009 zählt

der Lokschuppen zu den zwölf erfolgreichsten

Austellungshäusern in Deutschland.

Experience unforgettable hours in our Kultur+Kongress

Zentrum and in the exhibition centre Lokschuppen. Both

institutions are close to the city and quickly accessible by

all modes of transportation.

Be inspired by the unique exhibitions, great concerts, theatre

performances, glamorous dance nights and much more.

We are happy to assist you in preparing your conference,

exhibition, convention, etc. We look forward to seeing you.


Städtische Galerie

Neue Messe Rosenheim: Plattform der heimischen Wirtschaft für 50.000 Besucher

Die Erlebnisstadt: Kongresse, Ausstellungen

und kulturelle Highlights

Das hochmoderne Kultur- und Kongresszentrum

KU’KO inmitten der Stadt führt über 450 Veranstaltungen

im Jahr durch. Hier finden Kongresse

und Tagungen mit Gästen aus aller Welt statt,

aber auch klassische Meister-Konzerte, Rock- und

Popkonzerte, Theateraufführungen und festliche

Ball-Ereignisse.

Das Ausstellungszentrum Lokschuppen genießt

deutschlandweit einen hervorragenden Ruf und

zieht jährlich bis zu knapp 300.000 Besucher mit

zahlreichen historischen Landesausstellungen

und speziellen Events in die Stadt am Inn.

Zahlreiche Theater-, Kunst- und Musikinitiativen

sowie Museen runden diese Angebote ab. In der

Städtischen Galerie werden jährlich sechs Ausstellungen

gezeigt. Die Innenarchitektur der

Galerie gilt als eine der schönsten im süddeut-

Stadtbibliothek

schen Raum. Die mehrfach ausgezeichnete

Stadtbibliothek verfügt über ein aktuelles und

kundenorientiertes Angebot mit rund 115.000

Medien.

Cultural activities also represent an important

part of Rosenheim. The culture and

congress center (Ku’Ko) hosts more than

450 events every year.

The exhibition centre Lokschuppen annually

attracts almost 300,000 visitors. The Municipal

Gallery and other sites complete the

range of cultural offerings.

27


28 Firmenpräsentation

FuG Stromversorgungsgeräte für Spitzenforschung und Hochtechnologie

Höchste Spannung in Langenpfunzen

Auf den ersten Blick hat Langenpfunzen nicht

viel Spektakuläres zu bieten. Manchem Rosenheimer

fällt, nach diesem Ortsteil befragt, die Brücke

ein, die zur Römerzeit hier als einzige weit und

breit den Inn überspannte. Heute jedoch ist Langenpfunzen

eher ein idyllischer Flecken mit ländlichem

Charakter.

Was nur wenige wissen: Hier befindet sich ein

weltweit bekanntes High-Tech-Unternehmen. Die

FuG Elektronik GmbH hat sich auf die Herstellung

besonderer Stromversorgungsgeräte spezialisiert,

die überall dort zum Einsatz kommen, wo Spitzenforschung

oder Hochtechnologie ihre Heimat

haben.

Hohe Spannungen bis zu 300 Kilovolt einstellbar

und auf 0,001% genau ausgeregelt, das ist eine

der Spezialitäten des Unternehmens. Die Anforderungen

sind jedoch höchst unterschiedlich und

so werden viele der Geräte, die das Haus verlassen,

dem Kunden sozusagen„auf den Leib geschneidert“.

„Wir werden FuG in Rosenheim

stärken, indem wir unsere internationalen

Aktivitäten ausweiten.

Hierzu brauchen wir weiterhin

hochqualifiziertes Personal.“

Dr. Hartmut Simon

Geschäftsführer

Die Kunden sind in allen Ländern der Erde zuhause.

Im Forschungszentrum CERN in Genf wird

mit Hilfe von FuG Netzgeräten Antimaterie erzeugt.

Flugzeugteile und Raumschiffe werden

weltweit mit Elektronenstrahlschweißanlagen

gefertigt, deren Herzstück ein FuG-Gerät ist.

Qualität aus Rosenheim.

FuG Elektronik GmbH is one of the leading

manufacturers of high precision, high and

low voltage power supplies worldwide.

Customers are mainly scientific institutes

and the high-tech industry. The requirements

are very different and may change with every

single product.

Every second unit which leaves the house,

is a customer tailored power supply, made

especially to fit the needs in all aspects of

the special applications of the customer.

FuG Elektronik GmbH

Florianstraße 2

D-83024 Rosenheim

Telefon +49 8031 2851-0

Fax +49 8031 81099

E-mail info@fug-elektronik.de

Web www.fug-elektronik.de


Anziehungspunkt für jährlich 1 Mio. Besucher: Das Rosenheimer Herbstfest

Aktivprogramm

in und um Rosenheim

Schweißtreibendes Fitnesstraining oder Relaxen in

entspannter Atmosphäre, Kultur erleben oder feiern in

angesagten Szene-Lokalen – in und um Rosenheim

findet jeder das Passende.

Die umliegende Seenlandschaft und die Nähe zu den

Alpen bieten eine optimale Ausgangslage für zahlreiche

Aktivitäten. Der hohe Freizeitwert der Region wird

durch die attraktiven Naherholungsgebiete entlang

des Inns und der Mangfall abgerundet.

Hier wird es nicht langweilig. Dafür sorgen Bergbahnen,

Bäder, Ski- und Wandergebiete und die Wasserlandschaften.

Radwege über mehrere hundert

Kilometer, Mountainbiking, Golfen, Segeln, Surfen,

Rudern und Funsportarten sorgen für Spannung,

Spaß und Abwechslung. Aber auch für Gesundheit

und Wellness findet man in Rosenheim und seinem

Umland immer ein Plätzchen.

„Arbeiten, wo andere Urlaub machen – beides

ist in Rosenheim ein Hochgenuss. Nicht

nur die wirtschaftlichen Voraussetzungen

für ein erfolgreiches Arbeiten sondern auch

die vielseitigsten und hochwertigsten Facetten

von Freizeit und Erholung sind hier

gegeben. Der Wirtschaftliche Verband der

Stadt und des Landkreises e.V. unterstützt

Tourismus, Kultur und Sport in der Region

mit voller Kraft.“

Reinhold Frey

1.Vorsitzender des Wirtschaftlichen Verbandes

Leisure activities in Rosenheim

and its closer surroundings cover

a wide range of interests – sports

or relaxation, culture or chilling out

in an IT-bar. In Rosenheim there

are enough venues for everyone to

satisfy his or her demands.

29


Wirtschaftsförderung: in Rosenheim Chefsache!

Wirtschaftspreis der Stadt Rosenheim

Mit dem Wirtschaftspreis der Stadt Rosenheim werden

Persönlichkeiten, Institutionen und Unternehmen ausgezeichnet,

die sich neben ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit

in sozialen, kulturellen oder sportlichen Bereichen

zusätzlich engagieren.

Ein Gespräch mit den Preisträgern:

Der erste Preisträger aus dem Jahr 2004, das Unternehmen

Cubeware ist führender Anbieter von Business Intelligence

und Performance Management-Lösungen.

Herr Hebben, wie beurteilen Sie die

langfristigen Wachstumschancen

für Ihr Unternehmen am Standort

Rosenheim?

Äußerst gut. Denn Rosenheim

bietet ein gesundes wirtschaftliches

Umfeld mit vielen interessanten

Unternehmen.

Mit der Nähe zum Flughafen und

einer direkten Autobahn- und

Zuganbindung treffen wir hier

zudem auf eine optimale Infrastruktur.

Damit können uns Kunden,

Interessenten und Partner

problemlos besuchen, und auch

wir kommen überall gut hin.

Auch für die Gewinnung qualifizierter

neuer Mitarbeiter ist der

Standort Rosenheim ideal.

www.cubeware.de

30

Hermann Hebben

Geschäftsführer der Cubeware GmbH

Anton Prijon und sein Geschäftsnachfolger

Toni Prijon junior im Kreis ihrer Familie

2006 wurde der Preis an Vater und Sohn Prijon

verliehen. Die renommierte Bootsbaufirma ist durch

die Herstellung hochwertiger Kajaks international

bekannt geworden und liegt mittlerweile in den

Händen des Sohnes Toni.

Herr Prijon, Sie sind mit dem Wirtschaftspreis der Stadt

Rosenheim ausgezeichnet worden. Was bedeutet diese

Anerkennung für Sie und Ihr Unternehmen?

Der Wirtschaftspreis ist eine hohe Motivation für

meine Mitarbeiter und mich. Es erfüllt mich mit

Stolz, einen Teil beitragen zu dürfen, den Namen

meiner Stadt über die Stadtgrenzen hinaus bekannt

zu machen.

www.prijon.com


Im Jahr 2008 erhielt der Geschäftsführer der Firma Diebald

Lackierung Logistik GmbH & Co.KG, Richard Diebald, die

Auszeichnung. Bedeutendster Kunde des Unternehmens

ist MAN.

Herr Diebald, die Absatzmärkte Ihrer Produkte reichen weit über

die Regionsgrenzen hinaus.Trotzdem ist Ihr Firmensitz in Rosenheim.

Was spricht aus Ihrer Sicht für diesen Standort?

Traditionell ist unser Unternehmen in Rosenheim ansässig.

Hauptsächlicher Standortvorteil für uns ist die verkehrstechnisch

günstige Lage in alle Richtungen und zudem die gute

Zusammenarbeit von Wirtschaft und Stadtverwaltung!

www.diebald-lackierung.de

Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer überreicht

den Wirtschaftspreis 2008 an Richard Diebald

Ausbildungspreis Verleihung 2009: Oberbürgermeisterin

Gabriele Bauer mit Fred Wollschlager (links) und Achim Gabor

Ausbildungspreis der Stadt Rosenheim

Martha Pfaffenberger Ausbildungspreis

Im November 2009 verlieh Oberbürgermeisterin

Gabriele Bauer erstmals den Martha

Pfaffenberger Ausbildungspreis. In einem

zweijährigen Turnus sollen Unternehmen

oder Persönlichkeiten gewürdigt werden,

die sich in besonderer Weise um die duale

Ausbildung in der Stadt verdient gemacht

haben.

2009 ging der Ausbildungspreis an Joachim

Gabor. Der Ehrenvorsitzende des Aufsichtsrates

der Gabor shoes AG wurde für seine jahrzehntelangen

Verdienste als Inhaber der Gabor shoes

AG um die duale Ausbildung und die zahlreichen

Maßnahmen zur betriebseigenen Ausund

Weiterbildung gewürdigt.

Herr Gabor, Sie sind im In- und Ausland erfolgreich

tätig. Mit welchen Worten beschreiben Sie Ihren internationalen

Geschäftspartnern Rosenheim?

Rosenheim ist eine Stadt im Herzen Europas, in

der es sich zu leben und zu arbeiten lohnt.

www.gabor.de

Fred Wollschlager, Inhaber des gleichnamigen

Metallbauunternehmens, erhielt 2009 als Vertreter

des heimischen Handwerks den Preis für eine

weit überdurchschnittliche Ausbildungsleistung

und sein ehrenamtliches Engagement auch außerhalb

seiner unternehmerischen Tätigkeit.

Herr Wollschlager, rund 980 Handwerker mit etwa

5.000 Beschäftigen haben ihren Sitz in der Stadt

Rosenheim. Welche Vorteile bietet Rosenheim dem

Handwerk?

Für uns haben die zentrale Lage, die kurzen

Wege und die hohe Dichte an Fachgeschäften

einen großen Nutzen. Außerdem gefällt mir persönlich

besonders die Rosenheimer Altstadt mit

ihren Kaffeehäusern. Dieses Flair ist sensationell.

31


32 Firmenpräsentation

Krones AG. Der Spezialist in

der Pack- und Palettiertechnik

Von den Fidschi-Inseln über Grönland bis auf über 5.000

Meter Höhe im Himalaya – Krones Maschinen gibt es

überall auf der Welt.

Das Produktportfolio der börsennotierten Aktiengesellschaft

umfasst alle Komponenten, die es

dem Endverbraucher ermöglichen, ein hygienisch

einwandfrei abgefülltes, optimal etikettiertes und

verpacktes Produkt zu erwerben: die Abfüll- und

Verpackungstechnik, einschließlich Prozesstechnik,

Intralogistik und Informationstechnologie.

Mit seinen rund 1.000 Mitarbeitern stellt das

Krones Werk Rosenheim den zweitgrößten Produktionsstandort

des Krones Konzerns dar.

Zahlreiche Maschinenvarianten zum Packen und

Palettieren werden hier nach neuesten Fertigungsmethoden

produziert:

Krones AG. The specialists for packing and palletising technology

In the Fiji Islands, in Greenland, and all the way to more than 16,500 feet up in

the midst of the Himalayan peaks – you find Krones’ machines all over the world.

The product portfolio covers all components designed to enable consumers to enjoy

a product that is ultra-hygienically filled, optimally labelled and appealingly

packaged: filling and packaging technology, including process engineering, intralogistics

and information technology.

With a workforce of about 1,000, the Krones plant in Rosenheim constitutes the

Krones Group’s second-largest production facility. Numerous machine variants for

packing and palletising are manufactured here using state-of-the-art production

technology. No matter which product - the Krones plant in Rosenheim manufactures

customised machines and systems for all output categories.

Volker Kronseder,

Vorstandsvorsitzender der Krones AG,

schätzt den Standort Rosenheim sehr,

denn:

„Hier sind die Wurzeln unserer Packund

Palettiertechnik, von hier aus hat

sie weltweit die Märkte erobert und

wesentliche Maßstäbe in der Packund

Palettiertechnologie gesetzt.“

Egal ob es Marmelade oder Mehl, Bier oder Milch,

Flaschen, Gläser, Dosen oder Schachteln in Kartons,

Trays oder Kunststoffkästen zu verpacken

und anschließend zu palettieren gilt – im Krones

Werk Rosenheim werden Maschinen und Anlagen

für alle Leistungsbereiche nach Maß gefertigt.

Die Produktpalette umfasst u.a. Neuglasabschieber,

Neuglasaufsetzer, -abheber, Einweg-Palettiermaschinen,

Mehrweg-Palettiermaschinen,

Leerkasten-Speichersysteme; Ein-/Auspacker,Tray-

/Schrumpfpacker, Wrap-around-Packer, Kartonmaschinen

sowie weitere Spezialmaschinen.

Krones AG

Werk Rosenheim

Äußere Münchener Straße 104

D-83026 Rosenheim

Telefon +49 8031 404 -0

Fax +49 8031 404 -298

E-mail info@krones.com

Web www.krones.com


Hier passt alles.

Die Schuhe sowieso.

Die Gabor Shoes AG

Die Gabor Shoes AG mit Sitz in Rosenheim ist führender

Hersteller qualitativ hochwertiger, modischer

Damenschuhe. Jahresumsatz: 282 Mio. Euro

(inkl. Lizenzen) in 2009. Neben modischer Aktualität

sind Passform und Verarbeitungsqualität die

wesentlichen Merkmale des Gabor Markenschuhs.

60 Jahre Tradition ...

Das Familienunternehmen besteht seit mehr als

60 Jahren und wird von Achim Gabor in der zweiten

Generation inhabergeführt. Die langjährige

Erfahrung ist die Grundlage dessen, was das Unternehmen

als „Gabor-Qualität“ bezeichnet. Nur

höchste Ansprüche an jedes Paar Schuhe haben

Gabor zur Traditionsmarke werden lassen.

... und Innovation

Aber Tradition ist nicht alles. Die letzten Jahre

waren auch geprägt von der Einführung neuer

Technologien und Produktbereiche. Lizenzen für

Handtaschen, Kinderschuhe und Schuhpflege runden

das Sortiment ab. Rollingsoft ist eine neue

Produktlinie für den das Wachstumssegment

Wo der Schuh zu Hause ist.

Achim Gabor

führt das Unternehmen

seit 2005 und fühlt sich am

Standort Rosenheim wohl

Wellness. Mit seiner Tochtergesellschaft Gabor

Footwear GmbH entwickelt und vermarktet die

Firma Schuhe der Marken camel active und snipe.

Globale Marke

Gabor ist heute die bekannteste Damenschuhmarke

Deutschlands und gehört auch europaund

weltweit zu den großen der Branche. Über

50% der Umsätze erzielt das Unternehmen heute

im Ausland.Tendenz steigend.

Gabor Shoes AG, headquartered in Rosenheim,

is a leading manufacturer of quality

fashion shoes for women. Annual turnover:

282 million Euro (including franchises) in

2009. Besides the latest fashion trends, fit

and quality craftsmanship are the key features

of Gabor brand shoes. It also markets

children’s shoes, handbags and accessories

produced under licence. Its subsidiary

Gabor Footwear GmbH is responsible for

the brands camel active and snipe.

Gabor Shoes AG

Marienberger Straße 31

D-83024 Rosenheim

Telefon +49 8031 801 -0

Fax +49 8031 801 275

E-mail info@gabor.de

Web www.gabor.de

Firmenpräsentation 33


Mit Danone jeden Tag

besser und gesünder leben!

34 Firmenpräsentation

Johannes Hartig, DANONE Betriebsleiter, sieht eine gute Zukunft für den Standort Rosenheim:

„Wir haben erstklassige Produkte von ausgezeichneter Qualität und eine topmotivierte

und sehr gut ausgebildete Mannschaft. Mit dieser ausgewogenen Portion an Erfahrung

und unserem hohen Ausbildungsstand sehen wir zuversichtlich in die Zukunft.“

Die Nummer Eins für Milchfrische

in Rosenheim und weltweit

Danone ist einer der weltweit größten Lebensmittelhersteller

mit Hauptsitz in Paris. Mit bekannten

Marken wie Actimel, Activia, FruchtZwerge, Dany

Sahne und Obstgarten ist das Unternehmen

Marktführer im deutschen Milchfrischemarkt.

In Deutschland beschäftigt die Danone GmbH

rund 800 Mitarbeiter und betreibt einen wichtigen

Produktionsstandort in Rosenheim. Daneben gibt

es Werke in Ochsenfurt und Hagenow sowie die

Hauptverwaltung in Haar bei München.

Mit 170 Mitarbeitern am Standort Rosenheim

ist Danone ein wichtiger Arbeitgeber im Landkreis.

In diesem Jahr feiert das Werk sein 80-jähriges

Bestehen. Ursprünglich 1927 als Molkerei gegründet,

wurde der Betrieb 1930 von der damaligen

Gervais AG gekauft. Zu diesem Zeitpunkt belie-

Number one in Rosenheim and worldwide. The international

Danone Group, headquartered in Paris, is one of the largest

food companies in the world. With brands including Actimel,

Activia, FruchtZwerge, Dany Sahne and Obstgarten, Danone is

the German market leader in fresh dairy products. The Danone

plant Rosenheim, celebrating its 80th anniversary this year,

employs 170 people. Danone Rosenheim is producing the

following products: Obstgarten, Gervais Hüttenkäse, Gervais

Kräuterquark, Quark-Joghurt Creme and Fantasia.

ferten rund 500 Milchbauern aus der Region die

Molkerei mit etwa drei Millionen Litern Milch.

Heute verarbeitet das Werk im Jahr etwa

100 Millionen Liter Milch zu Obstgarten, Gervais

Hüttenkäse, Gervais Kräuterquark und neu zu

Quark-Joghurt Creme und Fantasia. Werksleiter

Hartig blickt optimistisch in die Zukunft: „Wir

haben erstklassige Produkte und eine topmotivierte

Mannschaft.“

DANONE GmbH

Werk Rosenheim

Schönfeldstr. 12a

D-83022 Rosenheim

Telefon +49 8031 308-0

Fax +49 8031 308-100

E-mail kontakt@danone.de

Web www.danone.de


Ansprechpartner und Kontaktstelle

Die Wirtschaftsförderungsagentur ist Ihr

kompetenter Ansprechpartner im Bereich Standortvermittlung,

Bestandsentwicklung oder Existenzgründung.

Die Beratung über Fördermittel

und zum Wirtschaftsstandort Rosenheim, die

Unterstützung bei der Suche nach geeigneten

Standorten, Hilfen bei der Netzwerkbildung

sowie die Unterstützung bei Messeauftritten

Im Bild von links nach rechts: Eva Huber, Christian Ehinger,

Thomas Bugl,Thomas Sarsky und Elke Riedner

Rathaus mit Ausstellungszentrum Lokschuppen

zählen zu den Kernaufgaben der Rosenheimer

Wirtschaftsförderungsagentur. Wir lotsen Sie

durch die Behörden und begleiten Sie bei Genehmigungsverfahren.

Wir sind Ihr Partner in allen Wirtschaftsfragen.

Das Team der Wirtschaftsförderungsagentur:

Thomas Bugl,

Berufsmäßiger Stadtrat, Wirtschaftsdezernent

Elke Riedner, Leiterin Wirtschaftsförderung

Eva Huber, Wirtschaftsförderung

Thomas Sarsky, Wirtschaftsförderung

Christian Ehinger, Leiter Stadtmarketing

Telefon: 08031 – 36 11 05 / 06 / 07

Telefax: 08031 – 36 11 09

Internet: www.rosenheim.de

E-Mail: wifoeg@rosenheim.de

Anschrift:

Stadt Rosenheim, Wirtschaftsförderungsagentur

Königstraße 24, 83022 Rosenheim

If you have any questions on topics like

location procurement, business start-up,

consultancy and information about subsidies

as well as support in creating networks with

other companies, then come and see our

competent team at the business development

agency. We can also help you in finding your

way through the bureaucratic labyrinth and

support you with authorization procedures.

35


www.rosenheim.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine