bauen im denkmal - Institut für Stadt- und Baugeschichte

stadt.geschichte.tugraz.at

bauen im denkmal - Institut für Stadt- und Baugeschichte

BAUEN IM DENKMAL!

Im Mi'elpunkt der Projektübung steht das Bauen im Denkmal.

Die Lehrveranstaltung verknüp eine konkrete

Entwurfsaufgabe mit dem philosophischen Grundproblem des

Denkmalschutzes, der Archäologie und Geschichtstheorie.

Sie stellt sich die Frage nach dem Verhältnis zur baulichen

Substanz als Quelle von Wissen und Symbol vergangener

Kultur.

Projektübung SS 2013!

Univ.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

2


MINORITEN KLOSTER JUDENBURG!

Projektübung SS 2013!

Univ.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

3


ENTWURFSGEBIET!

Projektübung SS 2013!

Uni.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

4


ENTWURFSGEBIET!

Projektübung SS 2013!

Uni.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

5


ARCHÄOLOGIE!

Die Lehrveranstaltung steht in mehrfacher Weise in einem

engen Verhältnis zur Archäologie . Einerseits sind die

Archäologen des InsTtuts für ostalpine EisenzeiUorschung als

künige (Mit-­‐)Nutzer Partner der Lehrveranstaltung,

andererseits wird die Archäologie auch für die

Entwurfsmethodik relevant.

Gesucht wird eine Architektur, die den Verfahren der

modernen Archäologie architektonisch Referenz erweist.

Von Archäologen lernen und für Archäologen bauen.

Projektübung SS 2013!

Uni.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

6


PALIMPSEST _ BAUWERK ALS TEXT !

Im Zentrum steht ein historisches Gebäude in Judenburg, das

zu einem Ort lebendiger Geschichtsvermi'lung,

einem Haus des Lesens und der modernen archäologischen

WissensprodukTon umgestaltet werden soll.

Um diesem Anspruch Genüge zu tun, soll das Tef in die

Vergangenheit zurückreichende Haus wie ein Text aufgefasst

und sorgfälTg gelesen werden.

Nicht der Bauplatz, nicht das Raumprogramm sind der

Ausgangspunkt, sondern die vorhandene Substanz und deren

historische Bedeutung.

Es wird sich zeigen, was dieses Haus zu erzählen hat und wohin

es den Entwerfer führt.

Projektübung SS 2013!

Univ.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

7


SUBSTANZ UND SYMBOL!

Im theoreTschen Teil der Projektübung werden die Begriffe

„komplexe Substanz“ und „archäologische RekonstrukTon“

eine wichTge Rolle spielen.

Was sind „Artefakte“ und wie interpreTert man Objekte als

Symbole früherer Geschichtlichkeit

Entwurfsmethodisch entsteht ein „Pflichtenhe für künige

Denkmalpfleger “ und eine Philosophie für das Bauen im

kulturellen Erbe.

Projektübung SS 2013!

Univ.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

8


HAUS DER GESCHICHTE!

Seit 2006 träumen eine Bibliothekarin und ein Museumsleiter

von einem offenen Haus des Lesens, das den kulturellen

Reichtum der Region offeriert.

Der Judenburger Kreis hat eine Geschichte, die bis in die

Kupferzeit zurückreicht und ein besondere Verpflichtung im

Hinblick auf seine jüdische Vergangenheit.

Wie kann man das Haus selber als Fundort und Schauplatz von

Geschichte gestalten

Projektübung SS 2013!

Univ.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

9


WAHLFACH AT PRAKTISCHE DENKMALPFLEGE !

Das denkmalfachliche Seminar wird als Exkursion zu

ausgewählten Schauplätzen archäologischer Forschung und

denkmalpflegerischer Praxis durchgeführt.

Der Bogen spannt sich dabei vom deutschen Nebra, dem

Fundort der berühmten „Himmelsscheibe“, über Hallein und

Judenburg bis Löffelbach und Leibnitz.

Projektübung SS 2013 Wahlfach 2 AT

DI Volker Pachauer!

Praktische Denkmalpflege!

10


WAHLFACH AK ARCHITEKTURGESCHICHTE!

Das architekturgeschichtliche Seminar untersucht prominente

Fallbeispiele moderner Architektur im Umgang mit historisch

bedeutsamen Topographien und problemaTschen

Baudenkmalen.

Welche OpTonen hat die Disziplin Architektur, um Zeugnisse

vergangener Kulturen ebenso behutsam offen zu legen und

interpreTerend sichtbar zu machen

Peter Zumthor

David Chipperfield

Daniel Libeskind

Winfried Brenne

Günter Domenig

Staab Architekten

Anderhalten Architekten

Kastner Pichler Architekten

Jean-­‐François Bodin

Brückner & Brückner Architekten

Projektübung SS 2013 Wahlfach 2 AK Architekturgeschichte!

Uni.-Prof. Dr. phil. Simone Hain!

11


INTEGRATIVE ARCHITEKTURFORSCHUNG !

Interdisziplinär von Archäologie, Bauforschung bis Geschichte

Hoher kogniTver Anteil, Épistémologie der Denkmalpflege

KommunikaTv vernetzt und kooperaTv

AkTve StadtentwicklungspoliTk in Schrumpfungskontexten

Exkursionen

Diskussionen

und ein ständiger Arbeitsplatz im Studio IStBau

Projektübung SS 2013 Wahlfach 2 AT

DI Volker Pachauer!

Praktische Denkmalpflege!

12


TERMINE!

12.03.2013 I 10:00h Allgemeine Einführung

13.03.2013 I 10:00h Input AT

I 17:00h Input Archäologen

14.03. -­‐ 15.03.2013 Exkursion Judenburg

19.03. -­‐ 22.03.2013 PÜ, AK, AT Graz

28.05. -­‐ 29.05.2013 Exkursion AT

31.05.2013 I 10:00h ZwischenpräsentaTon

04.06.2013 I 10:00h PÜ Graz

05.06.2013 I 09:00h Exkursion Judenburg

!

06.06. -­‐ 07.06.2013 PÜ Graz

11.06. -­‐ 04.07.2013 PÜ Graz

05. 07. 2013 EndpräsentaTon

Projektübung SS 2013!

Uni.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

13


Abbildungsverzeichnis!

1. Projektübungsplakat SS 2013 InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

2. Logo InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

3. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

4. Quelle Stadt Judenburg

5. Quelle Stadt Judenburg

6. Quelle Stadt Judenburg

7. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

8. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

9. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

10. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

11. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

12. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

13. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

14. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

15. www.maps.google.com

16. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

17. h'p://www.stadt-­‐judenburg.at/cms/events/detail.aspid=882

18. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

19. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

20. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

21. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

22. h'p://www.kritzkratz.net/3d_reko_detail.html

23. h'p://www.fuerstengrab-­‐stre'weg.at/unterst%C3%BCtzung/

24. h'p://steiermark.orf.at/tv/stories/2535006/

25. h'p://diepresse.com/images/uploads/9/d/8/412120/114421434_BLD_Online.jpg

26. h'p://www.bridgemanart.com/asset/185043/Iron-­‐Age/Replica-­‐of-­‐a-­‐horse-­‐and-­‐rider-­‐on-­‐a-­‐ceremonial-­‐bronz

27. h'p://staTc1.kleinezeitung.at/system/galleries_520x335/upload/5/2/1/3033425/726-­‐georg-­‐Tefengraber-­‐hase.jpg

28. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

29. h'p://www.klosterlexikon-­‐rlp.de/mi'elrhein-­‐lahn-­‐taunus/oberwesel-­‐minoritenkloster/bau-­‐und-­‐kunstgeschichte.html

30. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

31. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

32. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

33. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

34. h'p://www.largest-­‐website.com/bilder/vogelmann.jpg

35. h'p://www.finds.calverley.info/

36. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

37. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

38. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

39. h'p://www.russenforum.com/index.php/russen-­‐forum/7-­‐geschichtliches/2559-­‐slawische-­‐mythologielimit=6&start=18

40. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

41. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

42. h'p://www.bridgemanart.com/asset/185043/Iron-­‐Age/Replica-­‐of-­‐a-­‐horse-­‐and-­‐rider-­‐on-­‐a-­‐ceremonial-­‐bronz

43. h'p://www.simskultur.net/sites/default/files/imagecache/gallery/sites/default/files/arTkel/Grossskulpturen_Liptak.jpg

44. h'p://hartberg-­‐umgebung.riskommunal.net/system/web/sehenswuerdigkeit.aspx

gnr_search=1394&bezirkonr=0&design=csshighcontrast&detailonr=223644115&menuonr=220226079

45. h'p://presseportal.eu-­‐kommission.de/typo3temp/pics/archenebra226x150.jpg

Projektübung SS 2013!

Uni.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

15


Abbildungsverzeichnis!

46. h'p://presseportal.eu-­‐kommission.de/typo3temp/pics/archenebra226x150.jpg

47. h'p://commons.wikimedia.org/wiki/File:Flavia_Solva_hypocaust.jpguselang=de

48. h'p://www.myalbum.at/v/urlaub/salzburg_2010/

49. h'p://www.kubiss.de/kulturreferat/reichsparteitagsgelaende/bilder/EingangDokuzentrum.jpg

50. h'p://historyofourworld.files.wordpress.com/2009/10/chipperfield_iii.jpgw=720&h=472

51. h'p://www.daw.de/site/lang__de/470/Br%C3%BCckner__Br%C3%BCckner_Architekten_+_Ingenieure.aspx

52. h'p://lauratheuwis.files.wordpress.com/2009/10/daniel-­‐libeskind.jpgw=497

53. h'p://www.jovis.de/index.phpidcatside=3206

1. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

46. h'p://www.kleinezeitung.at/steiermark/murtal/3116512/noch-­‐acker.story

47. h'p://www2.kleinezeitung.at/steiermark/murtal/1956241/index.do

1. InsTtut für Stadt-­‐ und Baugeschichte

46. h'p://www.sternenturm.at/unser_planetarium/projektgeschichte/gal_1104245_pg_2.htm

47. h'p://www.kleinezeitung.at/steiermark/murtal/judenburg/2202040/knolle-­‐murphys-­‐kollegin-­‐buecherhimmel.story

48. h'p://www.wikilib.com/wikiTtle=%E6%9C%A8%E5%88%BB&variant=zh-­‐cn

49. h'p://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/734719

50. h'p://austria-­‐forum.org/af/Wissenssammlungen/ABC_zur_Volkskunde_%C3%96sterreichs/Kalender

Projektübung SS 2013!

Uni.-Prof. Dr. phil. Simone Hain I DI Franziska Schruth I DI Dr. techn. Marion Starzacher!

16

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine