Löt- und Schweißtechnik - Rothenberger

rothenberger.com

Löt- und Schweißtechnik - Rothenberger

6

Löt- und Schweißtechnik

172

Mobile Energie: Die Löt- und

Schweißtechnik ist die „klassische”

Verbindungstechnik für

Kupfer- und Stahlrohre – und

gleichzeitig aktuell wie nie zuvor.

Mit professionellen Lötgeräten

für den Installateur ermöglicht

ROTHENBERGER fachgerechtes

Weich- und Hartlöten, schnell

und sicher dank hoher Flammtemperaturen

und langer Brenndauer.

Die ROTHENBERGER

Hochleistungsschweißanlagen

sind speziell auf die Anforderungen

des Sanitär-, Heizungs-,

Klima- und Kältetechnik-Handwerks

zugeschnitten.

Und ROTHENBERGER wäre nicht

ROTHENBERGER, wenn nicht

auch das unerlässliche Zubehör

für die komplette Löt- und

Schweißtechnik im Programm

wäre. Durch seine mehr als 25

Jahre zurückreichende Erfahrung

in diesem Bereich steht

ROTHENBERGER für Sicherheit

und Professionalität.


Anwendungsübersicht 174 –175

„Mobile Energie” 176 –181

Einweg-Gaskartuschen 182–183

System-Übersicht 184 –185

Propan-Hochleistungsbrenner 186 –189

Universal Weichlötbrenner 190 –191

Anwärmbrenner 192

Zubehör für Propan 193 – 194

Mobile Autogenschweißgeräte 195

Mobile Hartlötgeräte 196 –197

Autogenschweißgeräte 198 –200

Acetylen-Hartlötgeräte 201

Zubehör für Autogenschweißen 202

Zubehör 203 –205

Elektro-Weichlötgerät 206 –207

Weichlote und Zubehör 208 –209

Hartlote 210 –213

„Star” im ROTHENBERGER

Mobile-Energie-Programm:

Heavy-Duty-Lötgerät

SUPER FIRE 3 mit dem leistungsstarken

ROTHEN-

BERGER MAPP ® Gas –

zu finden auf den Seiten

176 /177.

173

6


6

Löt- und Schweißtechnik mit System

Anwendungsübersicht

Anordnung der Produkte nach Einsatzgebieten

174

ROFLASH

RE 17

Allgas 2000

ROXY KIT

SUPER FIRE 3

POWER FIRE

ROFIRE PIEZO PRO

ROFIRE PIEZO 1950° C

ROFLAME PIEZO 1800° C

AIRAC

Einweg-Gaskartuschen

Weichlöten,

Anwärmen etc.

bis 450º C

Basic

Basic

Basic

Basic

Basic

Basic

Basic

Basic

Basic

Basic

Supergas

C200

Hartlöten etc.

450º -830º C

Propan

Hot

Hot

Hot

Hot

Hot

Hot

Hot

Hot

Maxi 400

Autogenschweißen

etc.

830º C

Acetylen

Max

Max

Max

Acetylen-

Sauerstoff

Multi 300 ROGAS 2000 MAPP Propan Propan-

Sauerstoff

®

Sauerstoff


Produktleitsystem

Handlich

Piezo-Zündung

ROCOLT HANDY PIEZO

TURBOPROP

AIRPROP

Roofing-Set

Brennkammer Lötkolben

Multi 300

ROTHERM 2000

Einweg-Gaskartuschen

Transportwagen

Stahlblechkoffer

Bajonettverschluß

Gewindeverschluß

Steckverschluß

Armstütze

Feststellknopf

Löt- und Schweißtechnik mit System

230V-

Anschluß

360°C

drehbar

Weichlöten,

Anwärmen etc.

bis 450º C

Ein-/

Aus Schalter

Feinregulierung

Löten

ohne Flamme

Basic

Basic

Basic

Basic

Basic

Basic

Basic

Supergas

C200

Hartlöten etc.

450º -830º C

Propan

Hot

Hot

Hot

Hot

Hot

Schlauch

Umfüllstutzen

Propanregler

Löten

ohne Gas

Konstant-

Druckregler

Maxi 400

Autogenschweißen

etc.

830º C

Acetylen

Max

Multi 300 ROGAS 2000 MAPP Propan Propan-

Sauerstoff

®

Sauerstoff

Acetylen-

Sauerstoff

Sparventil

Robustes

Gehäuse

Rückschlagsicherung

Acetylen-

Regler

Sauerstoff-

Regler

175

6


6

„Mobile Energie“

SUPER FIRE 3

Ergonomisches HEAVY DUTY Hartlötgerät

Zum Weich- / Hartlöten und anderen Anwendungen

ANWENDUNGSVORTEILE

Produkt-Profil

Funktionsmerkmale:

– Ideal zum Hartlöten bis Ø28 mm

– Anwendbar in jeder Position

– Fünf Brennerspitzen für verschiedenste Anwendungen

– Werkzeugloser Austausch der Brennerspitzen (“Twist ,N’ Load”)

Wirtschaftliches Arbeiten:

– Bis zu 2,5 Std. Hartlöten mit einer Kartusche MAPP ® Gas

– Zuverlässige Piezzo-Zündung, bis zu 30.000 Zündungen

TECHNISCHE DATEN

– Anschluss: 7/16” EU

– Handgriff: Aluminium, verschraubt

– Brenner: Messing/Edelstahl

“Twist ,N’ Load”

Weichlöten in der

Heizungsinstallation

176

IDEAL ZUM

bis 28 mm

H A R T L Ö T E N

Extrem hohe

Flammtemperatur

Düse mit Wirbelflamme

Feinpunktbrenner:

Lösen von festsitzenden

Verbindungen Hartlöten in der Gasinstallation

Auswechseln der Brenner mit einem Hand

(5 verschiedene Brenner erhältlich)

Schnelles “Twist ,N’ Load”-System

Lange Lebensdauer

Aufwendig verarbeitete

Messing /Edelstahl-Konstruktion

Für feine Lötarbeiten; präzise und stabile Flamme

Standardbrenner:

Zum Weichlöten und für andere Jobs mit geringerer

Wärmezufuhr; präzise, kraftvolle und stabile Flamme

Zyklonbrenner:

Zum Hart-und Weichlöten mit effizienter Wirbelflamme

(ermöglicht gleichmäßiges Erwärmen des Rohres

Heißluftbrenner:

Zum Entfernen von Farbe und für Schrumpfarbeiten bis ca.

80 mm Durchmesser; windstabiler kräftiger Heißluftstrom

Schrumpfbrenner:

Zum Schrumpfen bis 300 mm Durchmesser und zum Heizen;

windstabile kräftige Softflamme

Hartlöten in der

Kälte-Klima-Technik


griff

Zuverlässig

(bis zu 30.000 Zündungen)

High Performance Piezo

Doppelte Sicherheit

Zündet erst nach vollständiger

Arretierung des Brenners

Noch mehr Komfort für längeres Arbeiten

Festellknopf

Lösen von Farbe

Hot

Bis zu 2,5 Std. Hartlöten mit einer Kartusche

ROTHENBERGER MAPP ® Gas

Schrumpfen von Schläuchen

(optimal mit Propangas)

Exakte Flammeinstellung

Feinregulierventil

Robustheit und optimales

Handling

Ergonomisch gestalteter Handgriff

aus hochwertigem Aluminium

„Mobile Energie“

Hot Box

177

6


6

„Mobile Energie“

No. 3.5436

No. 3.5437

178

No. 3.5432

SUPER FIRE 3 HOT BOX

Set bestehtaus: Handgriff, Zyklonbrenner

(No. 3.5457), Feinpunktbrenner (No. 3.5455),

Flammenreflektor (No. 3.1043), Standfuß

(No. 3.5461), 2 x MAPP ® Gaskartusche (No. 3.5551-A)

ANWENDUNGSVORTEIL

– Der ideale Servicekoffer

Bezeichnung No.

SUPER FIRE 3 HOT BOX 1 4 3.5490

SUPER FIRE 3 Basic Set

Set (No. 3.5436) besteht aus:

Handgriff, Zyklonbrenner (No. 3.5457)

SUPER FIRE 3 MAPP ®-Set

Set (No. 3.5432) besteht aus:

Handgriff, Zyklonbrenner (No. 3.5457),

MAPP ® Gaskartusche (No. 3.5551-A)

Inklusive

Flammreflektor

SUPER FIRE 3 All-in-One-Set

Set (No. 3.5437) besteht aus: Handgriff, Zyklonbrenner

(No. 3.5457), Feinpunktbrenner (No. 3.5457), Standfuß

(No. 3.5461), MAPP ® Gaskartusche (No. 3.5551-A)

Hot

Hot

Hot

Hot

Bezeichnung No.

SUPER FIRE 3 Basic Set 1 4 3.5436

SUPER FIRE 3 Mapp ® Set 1 10 3.5432

SUPER FIRE 3 All-in-One-Set 1 5 3.5437

Zubehör Seite No.

Feinpunktbrenner 15 mm 176 3.5455

Standardbrenner 16 mm 176 3.5456

Zyklonbrenner 16 mm 176 3.5457

Heißluftbrenner 38 mm 176 3.5458

Schrumpfbrenner 24 mm 176 3.5459

Handgriff, EU Anschluss 3.5445

O-Ring Set (2 Stück) 83.0806


SUPER FIRE 3 Mapp ® Mixed Displays

Display 1.9167-A bestückt mit:

– 2 x SUPER FIRE 3 MAPP ® Set (No. 3.5432)

– 2 x SUPER FIRE 3 All-in-One-Set (No. 3.5437)

– 4 x SUPER FIRE 3 HOT BOX (No. 3.5490)

– 24 x MAPP ® Gaskartusche (No. 3.5551-A)

Display 1.9169-A bestückt mit:

– 3 x SUPER FIRE 3 MAPP ® Set (No. 3.5432)

– 2 x SUPER FIRE 3 All-in-One-Set (No. 3.5437)

– 4 x SUPER FIRE 3 HOT BOX (No. 3.5490)

– 24 x MAPP ® Gaskartusche (No. 3.5551-A)

No. 1.9167-A No. 1.9169-A

Bezeichnung No.

SUPER FIRE 3 Mapp ® Mixed Display 1 1.9167-A

Zubehör Seite

Einweg-Gaskartuschen 182

ROVLIES ® 205

Kupferrohr-Innenbürsten 205

Kupferrohr-Außenbürsten 205

Lote 208

Flussmittel 209

Flammschutzmatte 205

„Mobile Energie“

Hot

Bezeichnung No.

SUPER FIRE 3 Mapp ® Mixed Display 1 1.9169-A

179

6


6

„Mobile Energie“

POWER FIRE

PROFI Hartlötgerät

ANWENDUNGSVORTEILE

Funktionsmerkmale:

– Ideal zum Hartlöten bis 22 mm Durchmesser

– Anwendbar in jeder Position

(mit MAPP ® Gas, Propan, ROGAS 2000)

– Anwendbar mit jedem ROTHENBERGER Gas mit

7/16” EU-Gewinde

Wirtschaftliches Arbeiten:

– Zuverlässige Piezo-Zündung, bis zu 30.000 Zündungen

180

Piezozündung

Sofortige Zündung der Flamme

Feststellknopf

Kontinuierliches Arbeiten

TECHNISCHE DATEN

– Anschluss: 7/16” EU

– Handgriff: Glasfaserverstärkter Kunststoff

– Brenner: Edelstahl

Düse mit Wirbelflamme

Extrem hohe Flammtemperatur

Feinregulier-Ventil

Exakte Einstellung

Hot

Regelbares Eingangsventil

Einstellbar auf alle Gase

Bezeichnung No.

POWER FIRE Handgriff, EU 1 10 3.0812

POWER FIRE MAPP ® Set 1 8 3.5427


ROFIRE PIEZO PRO

SPEZIAL Lötgerät

Zum Weich- / Hartlöten und für andere Anwendungen

ANWENDUNGSVORTEILE

– Ideal für Arbeiten über Kopf ohne Anwärmzeit

– Piezo Zündung

– Präzises Einstellen der Brennerflamme

– Brennerkopf mit integriertem Stützbügel

TECHNISCHE DATEN

– Anschluss: 7/16” EU

Ausführung g No.

ROFIRE PIEZO PRO 1950°C Set 850 3.5560

Brenner (No. 3.5562), Rogas 2000 (No. 3.5540)

Einweg-Gaskartuschen finden Sie auf Seite 183

ROFIRE PIEZO 1950° C

ECONOMY Lötgerät

Zum Weichlöten und für andere Anwendungen

ANWENDUNGSVORTEILE

– Piezo Zündung

– Präzises Einstellen der Brennerflamme

– Brennerkopf mit integriertem Stützbügel

TECHNISCHE DATEN

– Anschluss: 7/16” EU

Ausführung g No.

ROFIRE PIEZO 1950° C Set 760 3.5429

Brenner (No. 3.5556),

Multigas 300 (No.3.5510)

Einweg-Gaskartuschen finden Sie auf Seite 183

ROFLAME PIEZO 1800°C

CLASSIC Lötgerät

Zum Weichlöten und für andere Anwendungen.

ANWENDUNGSVORTEILE

– Ideal für Arbeiten über Kopf ohne Anwärmzeit

– Piezo Zündung

– Präzises Einstellen der Brennerflamme

TECHNISCHE DATEN

– Anschluss: 7/16” EU

Ausführung g No.

ROFLAME PIEZO 1800°C 750 3.5931

Brenner ohne Gas

Einweg-Gaskartuschen finden Sie auf Seite 183

„Mobile Energie“

Hot

Basic

Basic

181

6


6

Einweg-Gaskartuschen

MAPP ® Gas

Spezial Gasgemisch für Hochleistungslötarbeiten

Flammtemperaturen bis 2400°C, + 35 % schneller als Propan

MAPP ® Gas

Spezialrezeptur aus der

ROTHENBERGER Forschung

Gesundheitlich unbedenklich

Enthält kein BUTADIEN

Garantiert konstant höchste Brennleistung

ROTHENBERGER MAPP ® Gas wird auf hochmodernen

Abfüllanlagen mit prozessorgesteuerten Dosiersystemen

produziert

Extreme Flammtemperaturen, höchste Brennleistung

und kurze Bearbeitungszeiten garantiert

Spezielles Gasgemisch mit überragender

Flammencharakteristik

MAPP ® ist eine eingetragene Marke der Messer Griesheim GmbH, Frankfurt

182

Anschlussgewinde

7/16”

MAPP ® Alu-Monoblock-Flasche

Leichtes Handling

Gewichtsersparnis gegenüber herkömmlichen

Stahlflaschen (228 g Leergewicht)

Erhöhte Sicherheit für den Anwender

TÜV- geprüfte Gasflasche

(aus dem Vollen gezogen)

Längere Einsatzdauer

Brenndauer ca. 1/3 länger als Propan

Ausführung Sprachen Inhalt No.

MAPP ® - Gasflasche DE, GB, FR, ES, IT, PT 750 ml 12/360 3.5551-A

MAPP ® - Gasflasche DK, NL, SE, FI, FR, RU 750 ml 12/360 3.5551-B

MAPP ® - Gasflasche CZ, PL, HU, BG, TR, GR 750 ml 12/360 3.5551-C

Hot


Maxigas 400

Hochleistungs-Schweiß-, Schneid- und Hartlötgas für Flammtemperaturen

bis 2200° C. Gaskartusche mit 7/16“ EU-Anschlußgewinde.

Bezeichnung Inhalt g No.

Maxigas 400 600 ml 338 24/576 3.5570

Rogas 2000

Professionelles Hochleistungsgas für Flammtemperaturen

bis 2000°C. Gaskartusche mit 7/16“ EU-Anschlußgewinde.

Bezeichnung Inhalt g No.

Rogas 2000 360 ml 210 24/576 3.5540

Propangas

Gaskartusche für Flammtemperaturen bis 1900° C.

Mit EU-Anschluß 7/16“.

Bezeichnung Inhalt No.

Propangas 750 ml 12/360 3.5546-A

Multigas 300

Propan / Butan Gasgemisch für Flammtemperaturen bis 1900° C.

Gaskartusche mit 7/16“ EU-Anschlußgewinde.

Bezeichnung Inhalt g No.

Multigas 300 600 ml 332 24/576 3.5510

C 200 Supergas

Butan-Anstechkartusche mit Propananteil auch zum Arbeiten bei

niedrigen Temperaturen. Hergestellt nach EN 417.

Bezeichnung Inhalt g No.

C 200 Supergas 190 ml 290 36/864 3.5900

Einweg-Gaskartuschen

Hot

Hot

Basic

Basic

Basic

183

6


6

System-Übersicht

Propan- und Acetylenbrenner

ANWÄRMBRENNERKÖPFE OFFEN

ANWÄRMBRENNERKÖPFE OFFEN

AIRAC HARTLÖTBRENNER

184

VERLÄNGERUNGEN

GABELSTÜCKE

AIRPROP HARTLÖTBRENNER 2000° C

TURBOPROP HARTLÖTBRENNER 2200° C

AIRPROP HARTLÖTBRENNER 2000° C

TURBOPROP HARTLÖTBRENNER 2000° C

ACETYLENBIEGUNG MIT MUTTER


PROPANHANDGRIFF

PROPANHANDGRIFF MIT SCHNELLKUPPLUNG

AIRAC ACETYLEN-SICHERHEITS-HANDGRIFF

PROPANSCHLÄUCHE

ACETYLENSCHLÄUCHE

System-Übersicht

PROPANREGLER

Auch für ROCOLT HANDY

PIEZO geeignet!

185

6


6

Propan-Hochleistungsbrenner

ROCOLT HANDY PIEZO Set

Professionelles Lötsystem mit Brennerschnellwechsel

Zum Weich- / Hartlöten und für andere Anwendungen

Produkt-Profil

ANWENDUNGSVORTEILE

Funktionsmerkmale:

– Anwendbar in jeder Position

– Zwei Brennerspitzen für unterschiedliche Anwendungen

– Werkzeugloser Austausch der Brennerspitzen (“Twist ,N’ Load”)

Wirtschaftliches Arbeiten:

– Zuverlässige Piezo-Zündung, bis zu 30.000 Zündungen

– Frei drehbarer Schlauchanschluß

TECHNISCHE DATEN

– Anschluss: 3/8” links

– Handgriff: Kunststoff verschraubt

– Brenner: Messing/Edelstahl

ROCOLT HANDY PIEZO

Standardbrenner

Standardbrenner mit extrem kurzer und gebündelter Flamme für

geringen Verbrauch. Ideal zum Hart- und Weichlöten, Erwärmen,

Glühen, Härten, uvm.

Zubehör Ø mm g No.

Rocolt Handy Piezo Standardbrenner 14 160 3.5377

Rocolt Handy Piezo Standardbrenner 19 150 3.5378

Rocolt Handy Piezo Standardbrenner 25 160 3.5379

186

Hartlöten bis 18 mm

Zyklonbrenner 19 mm

Weichlöten bis 32 mm

Standardbrenner 19 mm

ROCOLT HANDY PIEZO

Zyklonbrenner

Zyklonbrenner mit optimal umschließendem Flammenbild beim

Löten von Rohren und Fittings. Idealer Brenner zum Hart- und

Weichlöten, Erwärmen, Glühen, Härten, uvm.

Zubehör Ø mm g No.

Rocolt Handy Piezo Zyklonbrenner 14 180 3.5397

Rocolt Handy Piezo Zyklonbrenner 19 150 3.5398

Rocolt Handy Piezo Zyklonbrenner 25 180 3.5399


Schnelles Auswechseln der Brenner ohne Werkzeug

„Twist ‚N’ Load“-System

Set (No. 3.5390) bestehtaus: ROCOLT Handgriff (No. 3.5395), Standardbrenner

19 mm (No. 3.5378), Zyklonbrenner (No. 3.5398), Druckminderer inklusive frei

drehender Schlauchbruchsicherung (No. 3.5356), Propanschlauch 3 m

(No. 3.5383), Flammenreflektor 65 mm (No. 3.1043), ROVLIES ® (No. 4.5268),

Kunststofftragekoffer (No. 3.5355)

Bezeichnung g No.

Rocolt Handy Piezo Set 1500 3.5390

Zubehör Seite

Einweg-Gaskartuschen 183

ROVLIES ® 205

Kupferrohr-Innenbürsten 205

Kupferrohr-Außenbürsten 205

Lote 208

Flussmittel 209

Flammschutzmatte 205

Propan-Hochleistungsbrenner

Hot

Kein Verdrehen des Schlauches,

Arbeiten in jeder Position

Drehbarer Schlauchanschluß am Griff

Erhöhte Sicherheit

Propangasregler mit

Schlauchbruchsicherung

187

6


6

Propan-Hochleistungsbrenner

AIRPROP

Propan-Hochleistungsbrenner

Zum Hart- und Weichlöten von Kupfer- und Stahlrohren bis 2000º C

ohne Flaschen-Sauerstoff

ANWENDUNGSVORTEILE

Funktionsmerkmale:

– Gassparendes Arbeiten durch leichtgängiges Sparventil

– Ideal zum Hartlöten bis Ø 28mm, Weichlöten bis Ø 54mm

sowie zum Anwärmen, Schrumpfen und Abbrennen

188

Gebündelte, konzentrierte und heiße Flamme

Eingebaute Gasturbine der Hartlötbrenner

Schnelles Auswechseln der

Brenner ohne Werkzeug

Absolut gasdichte Verbindung

durch Doppel-O-Ring-Technik

Hot

TECHNISCHE DATEN

– Luft-selbstansaugend: Turbinen- und Brennkammereffekt

– Brenner: Oberflächenbehandeltes,

verchromtes Messing

– Schlauchanschluß: 3/8” L

Absolut gasdicht

Optimierte Ventiltechnik

Gassparendes Arbeiten

Durch leichtgängiges Sparventil

Absperrventil

Verhindert unkontrollierten Gasaustritt

Set besteht aus: Sicherheitshandgriff mit Steckkupplung (No. 3.1009),

Hartlötbrenner mit Stecknippel Ø 14 mm (No. 3.1013) / Ø 16 mm (No. 3.1014)

/ Ø 19 mm (No. 3.1015), 2,5 m Propan-schlauch mit 3/8“L Anschluß

(No. 3.2201), Sicherheitsanzünder (No. 3.2077), Ersatz-Feuersteine

(No. 3.2079), Brennerschlüssel (No. 3.2073), Stahlblechkasten (No. 3.1005)

Ausführung g No.

AIRPROP Hartlöt-Set ohne Propanregler 2890 3.1092

AIRPROP Hartlöt-Set mit Propanregler 3120 3.1091

Wie Set 3.1092 jedoch mit Regler

(No. 3.2081) (W 21,8L – R3/8L)

AIRPROP Hartlötbrenner mit Gewindeanschluss

L

Ømm mm g/h2 bar kWh – – kcal kcal – BTU – BTU g No.

14 mm 140 125 1,60 – 1375 – 5465 95 3.0913

16 mm 145 180 2,30 – 3300 – 7885 100 3.0914

19 mm 170 300 3,84 – 3300 – 13115 130 3.0915

22 mm 171 400 5,12 – 4400 – 26195 145 3.0916

AIRPROP Hartlötbrenner mit Stecknippel

L

Ømm mm g/h2 bar kWh – – kcal kcal – BTU – BTU

g No.

14 mm 140 125 1,60 – 1375 – 5465 95 3.1013

16 mm 145 180 2,30 – 3300 – 7885 100 3.1014

19 mm 170 300 3,84 – 3300 – 13115 130 3.1015

22 mm 171 400 5,12 – 4400 – 26195 145 3.1016


TURBOPROP

Propan- Hochleistungsbrenner

Zum Hart- und Weichlöten von Kupfer- und Stahlrohren bis 2200º C

ohne Flaschen-Sauerstoff

ANWENDUNGSVORTEILE

Funktionsmerkmale:

– Höhere Flammentemperatur durch Turbinen mit erhöhter

Luftsauerstoff-Ansaugleistung und 4- bis 5-fachem Flammendrill

– Ideal zum Hartlöten bis Ø 28mm, Weichlöten bis Ø 54mm

sowie zum Anwärmen, Schrumpfen und Abbrennen

Höhere Flammentemperatur

4 bis 5-facher Flammendrill für bessere

Verwirbelung des Gasgemisches

Schnelles Auswechseln der

Brenner ohne Werkzeug

Absolut gasdichte Verbindung

durch Doppel-O-Ring-Technik

Set besteht aus: Sicherheitshandgriff mit Steckkupplung (No. 3.1009),

Hartlötbrenner mit Stecknippel Ø 12 mm (No. 3.1032) / Ø 15 mm

(No. 3.1033) / Ø 18 mm (No. 3.1034), 2,5 m Propanschlauch mit 3/8“L

Anschluß (No. 3.2201), Sicherheitsanzünder (No. 3.2077), Ersatz-Feuersteine

(No. 3.2079), Brennerschlüssel (No. 3.2073), Stahlblechkasten (No. 3.1005)

Bezeichnung g No.

TURBOPROP-Set ohne Propanregler 2870 3.1090

TURBOPROP-Set mit Propanregler 3120 3.1094

Wie Set 3.1090 jedoch mit Regler

(No. 3.2081) (W 21,8L – R3/8L)

TURBOPROP-Set mit Propanregler 3120 3.1037

Wie Set 3.1090 jedoch mit Regler

(No. 3.2083) (POL 7/8L – R3/8L)

TURBOPROP-Set mit Propanregler 3120 3.1036

Wie Set 3.1090 jedoch mit Regler

(No. 3.2084) (W 20x14L – R3/8L)

TURBOPROP Hartlötbrenner mit Stecknippel

L

Ømm mm g/h2 bar kWh – – kcal kcal – BTU – BTU

g No.

10 mm 165 70 1,89 – 770 – 3050 70 3.1031

12 mm 175 110 1,41 – 1210 – 4815 90 3.1032

15 mm 195 180 2,30 – 1980 – 7855 110 3.1033

18 mm 230 240 3,07 – 2640 – 10485 160 3.1034

24 mm 270 450 5,75 – 4950 – 19640 230 3.1035

Propan-Hochleistungsbrenner

Hot

TECHNISCHE DATEN

– Luft-selbstansaugend: Turbinen- und Brennkammereffekt

– Brenner: Oberflächenbehandeltes,

verchromtes Messing

– Schlauchanschluß: 3/8” L

Gassparendes Arbeiten

Durch leichtgängiges Sparventil

Absperrventil

Verhindert unkontrollierten Gasaustritt

189

6


6

Universal Weichlötbrenner

BRENNKAMMER Lötkolben

PROFESSIONELLER Lötkolben für höchste Ansprüche

ANWENDUNGSVORTEILE

– Extrem robust und langlebig mit kleinen Abmessungen

– Ideal zum Weichlöten in Ecken, Kanten, Fugen und Rinnen

– Sehr gutes Zündverhalten mit konzentrierter, stabiler Flamme

– Kurze Aufheizzeit

Kupferstücke flach

und spitz einsetzbar

Spezialaufnahme

190

Windschutz

Energiespar-Brennkammer

Arbeitssicherheit

Abstützung für

Brennkammerlötkolben

Bezeichnung g No.

Brennkammer Lötkolben 740 3.2040

Brennkammer Lötkolben (No. 3.2048),

Kupferstück flach 350 g (No. 3.2042)

Brennkammer Lötkolben - Set 1030 3.2030

Sicherheitshandgriff mit Anschluß M 14 x 1

(No. 3.1989), Brennkammer Lötkolben (No. 3.2048),

Kupferstück flach 350 g (No. 3.2042)

Brennkammer Lötkolben - Set 1380 3.2029

Sicherheitshandgriff mit Anschluß M14 x 1

(No. 3.1989), Brennkammer Lötkolben

(No. 3.2048), Kupferstück flach 350g

(No. 3.2042), 2,5 m Propanschlauch (No. 3.2201)

No. 3.2043 No. 3.2042 No. 3.2041 No. 3.2044

No. 3.2025

Absolut gasdicht

Leichtgängiges Sparventil

SPEZIAL KUPFERSTÜCKE

Aus Elektrolyt-Kupfer für Brennkammer Lötkolben.

Hot

Schlagfest

Griffschale aus Spezial-

Kunststoff, glasfaserverstärkt

Bezeichnung g No.

Brennkammer Lötkolben - Set im Koffer 5700 3.2025

Sicherheitshandgriff mit Anschluß M 14 x 1

(No. 3.1989), Brennkammer Lötkolben

(No. 3.2048), Kupferstück flach 350 g (No. 3.2042),

2,5 m Propanschlauch (No. 3.2201), Gabelschlüssel

(No. 3.2073), Sicherheitsanzünder (No. 3.2077),

Ersatz-Feuersteine (No. 3.2079), Propanregler

(No. 3.2082), Umfüllstutzen (No. 3.2207), Propan-

Kleinflasche 0,5 Kg (No. 3.3079), Brennerschlüssel

(3.5530), Stahlblechkasten (No. 3.5487)

Ausführung g No.

250 g Flach 250 3.2041

350 g Flach 350 3.2042

450 g Flach 450 3.2043

350 g Spitz 350 3.2044

Zubehör Seite No.

Sicherheits-Anzünder 1 203 3.2077


MULTI 300 PROPAN-Weichlötgarnitur

Zum Weichlöten von Kupferrohren, für Zinn- und Bleilötungen,

Verzinnen, Anwärmen, Abbrennen und Voranwärmen

ANWENDUNGSVORTEILE

– Für alle Arten von Kolbenlötungen

im Elektro- und Fernmeldebreich

– Bei Blecharbeiten (Dachrinnen, -bleche

und Dacheinfassungen, Ventilationsschächte etc.)

No. 3.5488

Set besteht aus: Weichlötkolben mit Kupferstück 350g flach (No. 52.0849),

Weichlötbrenner Ø 17 mm (No. 52.0856) / Ø 20 mm (No. 52.0857),

Breitbrenner 45 mm (No. 52.0845), Propanregler 0-6 bar (No. 3.2082),

2 m Propanschlauch (No. 3.0927), Propan-Kleinflasche 0,5 Kg mit Haken

(No. 3.3079), Umfüllstutzen (No. 3.2207), Brennerschlüssel (No. 3.5530),

Gabelschlüssel (No. 3.2073), Sicherheitsanzünder (No. 3.2077),

Ersatz-Feuersteine (No. 3.2079), Stahlblechkasten (No. 3.5487)

Bezeichnung g No.

MULTI 300 / Garnitur B 9000 3.5488

No. 52.0850

No. 52.0849

No. 52.0865

No. 52.0866

No. 52.0867

Zubehör g No

Weichlötbrenner mit Handgriff, Kolbenbrenner, 940 52.0849

Kolbenhalter, Windschutz, Kupferstück flach 350g

Weichlötbrenner mit Handgriff, Kolbenbrenner, 570 52.0840

Kolbenhalter, Windschutz, ohne Kupferstück

Handgriff mit Schlauchanschluß M 10 x 1L 300 52.0850

Kolbenbrenner mit Anschluß M 15 x 1 70 52.0865

Kolbenhalter mit Aufstellfuß 100 52.0866

Windschutz 100 52.0867

Kupferstück 250 g Spitz 270 3.2099

Kupferstück 350 g Spitz 370 3.2076

Universal Weichlötbrenner

Basic

TECHNISCHE DATEN

– Propanhandgriff mit wärme-isololierendem Holzgriff

– Drehbarer Luft-/Drehschieber zur Einstellung

einer besonders weichen Flamme

– Drehbarer Schlauchanschluß M10x1L

– Mit langer Kegelspindel und Doppelfederregulierung

– Günstigster Arbeitsdruck bei 1,5 bar

No. 3.5489

Set besteht aus: Weichlötkolben mit Kupferstück 350g flach (No. 52.0849),

2 m Propanschlauch (No. 3.0927), Propan-Kleinflasche 0,5 Kg mit Haken

(No. 3.3079)

Bezeichnung g No.

MULTI 300 / Garnitur A ohne Propanregler 4100 3.5486

MULTI 300 / Garnitur A mit Propanregler (No. 3.2082) 4340 3.5489

No. 3.2099 /3.2076

No. 3.2098 /3.2075

No. 3.0927

Zubehör g No

Kupferstück 250 g Flach 270 3.2098

Kupferstück 350 g Flach 370 3.2075

Weichlötbrenner Gr. 3, Ø12mm, M15x1 50 52.0855

Weichlötbrenner Gr. 5, Ø17mm, M 15x1 70 52.0856

Weichlötbrenner Gr. 7, Ø20mm, M 15x1 120 52.0857

Breitbrenner Ø 45mm, M15x1 120 52.0845

Stahlblechkasten 3390 3.5487

Brennerschlüssel 60 3.5530

Sicherheits-Anzünder mit Walzenfeile 60 3.2077

Ersatz-Feuersteine, Dose mit 5 Stück 15 3.2088

191

6


6

Anwärmbrenner

ROOFING-SET

Propan-Anwärmbrenner mit Ø 63 mm Hochleistungs-

Brennerkopf

ANWENDUNGSVORTEILE

– Ideal für Bedachungs- und Asphaltierungsarbeiten

– Perfekt geeignet zum Kleben von Bitumenbahnen,

großflächigem Unkrautabflammen, Auftauen, Isolieren,

Schrumpfen, Trocknen und Anwärmen

TECHNISCHE DATEN

– 63 mm Hochleistungsbrenner

mit Flammenstabilisator,

verchromt und randverstärkt

– 600 mm Brennerrohr

– Brennerstütze

– 5m Propanschlauch

600 mm Brennerrohr

mit Brennerstütze und

5,0 m Propanschlauch

Verlängerungen

Spezialrohr, verchromt, 40° gebogen, Eingang M14 x1, Ausgang M20 x1.

L

L mm g No.

60 80 3.2105

100 90 3.2110

200 120 3.2120

192

Ideal für BedachungsundAsphaltierungsarbeiten

Verbesserte Ergonomie

für ermüdungsfreies

Arbeiten

L

L mm g No.

350 190 3.2135

600 290 3.2160

750 470 3.2175

Hochleistungsbrenner

mit Flammenstabilisator,

verchromt und

randverstärkt

Hot

NEUES FOTO

Gabelstück

Bezeichnung g No.

Roofing-Set 1920 3.0954E

Propanhandgriff (No. 3.0910D), 63 mm

Hochleistungsbrennerkopf (No. 3.2163),

600 mm Brennerrohr (No. 3.2160),

5,0 m Propanschlauch (No. 3.2203),

Brennerstütze (No. 3.2213).

Brennerstütze 60 3.2213

Spezialrohr, verchromt, 2-armig, zum Anschluß von zwei Brennern.

No. 3.2016

Knickstabiler Handgriffanschluß durch

extralange, verstärkte Überwurfmutter

L

Breite Anschluß Anschluß

Bezeichnung mm mm Eingang Ausgang g No.

Gabelstück 80 115 M 20x1 M 20x1 95 3.2016

Anwärmbrennerköpfe

Hocheffiziente Brennerköpfe mit Flammenstabilisator, aus

verchromtem Spezialstahl, randverstärkt. Zum Anwärmen,

Schrumpfen, Isolieren, Härten, allgemeine Reparaturarbeiten

uvm. Gewindeanschluß M20x1.

Ø

L

g/h

mm mm 2 bar kWh – kcal – BTU g No.

45 102 2500 32,00 – 27500 – 109280 240 3.2045

51 112 3800 48,60 – 41800 – 165970 270 3.2051

57 126 5500 70,35 – 60500 – 240257 350 3.2057

63 138 6700 85,70 – 73700 – 292670 440 3.2063


Anwärmbrennerköpfe geschlossen

Hocheffiziente Brennerköpfe mit Flammenstabilisator, geschlossen

und windunempfindlich. Aus verchromtem Spezialstahl, randverstärkt.

Zum Anwärmen, Schrumpfen, Isolieren, Härten, allgemeine

Reparaturarbeiten uvm. Gewindeanschluß M20x1.

Ø

L

g/h

mm mm 2 bar kWh – kcal – BTU g No.

45 102 2500 32,00 – 27500 – 109280 240 3.2111

51 112 3800 48,60 – 41800 – 165970 270 3.2112

57 126 5500 70,35 – 60500 – 240257 350 3.2113

63 138 6700 85,70 – 73700 – 292670 440 3.2114

Flammreflektoren

– Schutz umliegender brennbarer Materialien

– Für Rohrlötungen, zum Aufstecken am Brenner

– Bessere Wärmeausnutzung, spart Zeit und Energie,

aus hochwertigem Edelstahl

– Gleichmäßigere Erwärmung des Rohres

Breite Aufnahme Ø

Typ mm mm g No.

65 / 15 65 8 – 15 100 3.1042

65 / 24 65 15 – 22 100 3.1043

Sicherheits-Propanhandgriffe

Mit Spar-, Regulier- und Absperrventil, Schlauchanschluß R 3/8” L.

Bezeichnung g No.

Sicherheitshandgriff mit Steckkupplung 350 3.1009

Sicherheitshandgriff mit Anschluß M14x1 290 3.1989

Reparatursatz für Absperrventil, komplett 10 3.0101

Reparatursatz für Regulierventil, komplett 10 3.0102

Reparatursatz für Sparventil, komplett 10 3.0103

Propanregler

Messing, für 0,5 kg, 5 kg und 11 kg-Flaschen.

Arbeitsdruck Leistung

Eingang Ausgang Bar kg/h g No.

W 21,8 x 1/14“ L R 3/8” L 0,5-4,0 8 240 3.2081

R 3/8“ L R 3/8” L 0,5-4,0 8 200 3.2082

W 21,8 x 1/14” L R 3/8” L 10 270 3.2100

W 21,8 x 1/14“ L R 3/8” L 8 230 3.0925

PROPAN-Schlauchleitungen

Spitzenqualität, DIN/DVGW geprüft, mit starker Einlage, dauerhaft

und flexibel, montiert mit Tüllen und Muttern in Mitteldruck (DK6)

oder Hochdruckausführung (DK 30).

No. 3.1009

Zubehör für Propan

No. 3.1989

L

Druck- Innen-Ø mm

No. 3.0927 No. 3.2223

m Eingang Ausgang klasse Wandstärke g No.

2 R 3/8” L M 10 x1L DK 6 4,0 x 3,5 310 3.0927

2,5 R 3/8” L R 3/8“ L DK 6 4,0 x 3,5 350 3.2201

5 R 3/8” L R 3/8“ L DK 30 4,0 x 4,0 730 3.3310

10 R 3/8” L R 3/8“ L DK 30 6,3 x 5,0 1650 3.2223

No. 3.2082

No. 3.2081

No. 3.0925

No. 3.2100 mit Manometer

193

6


6

Zubehör für Propan

194

No. 3.2080

No. 3.0925

No. 3.2100

Bei 0,5 kg-Flasche

Schutzkragen im Lieferumfang

No. 3.2207

No. 3.5925

Umfüllstutzen

Zum Selbstabfüllen von 0,5 kg-Propankleinflaschen aus 3,5 oder

11 kg Propangasflaschen, Messing, mit Führungsstift.

Eingang Ausgang g No.

W 21,8 x 1/14” L R 3/8” L 160 3.2207

Propan-Schlauchbruchsicherungen

Nenndruck 1,5 – 4 bar, Messing, DIN / DVGW geprüft.

Automatische Sperrung der Gaszufuhr bei Beschädigung oder

Lösen des Schlauches, Druckknopf zum Wiedereinschalten nach Unterbrechung.

Leistung Druck-

Eingang Ausgang kg/h knopf g No.

W 21,8 x 1/14” L R 3/8” L 10 blau 220 3.2080

R 3/8” L R 3/8” L 10 blau 130 3.5925

Propan-Konstantregler

Eingestellt auf 4,0 bar, für Anschluß an 5 und 11 kg Flaschen.

Leistung

Eingang Ausgang kg/h g No.

W 21,8 x 1/14“ L R 3/8” L 8 230 3.0925

Propanregler mit Manometer

Verstellbar von 0,5 – 4 bar, für Anschluß an 5 und 11 kg Flaschen.

Leistung

Eingang Ausgang kg/h g No.

W 21,8 x 1/14” L R 3/8” L 10 270 3.2100

Propan-Leichtstahlflaschen

Mit Flaschenventil, gemäß TRG mit TÜV-Prüfung.

Bezeichnung

Ausführung Ausgang Inhalt kg No.

Kleinflasche 0,5 kg, mit Fuß R 3/8” leer 2,75 3.3079

Flasche 5 kg, mit Fuß und Kappe R 3/8” gefüllt 12,6 3.1081

Kragen 3.5636


ALLGAS 2000

Autogen Universal Löt- und Schweißgerät

ANWENDUNGSVORTEILE

– Der ideale Löt- und Schweißbrenner für den Installateur, Heizungsbauer,

Kälte-/Klimatechniker, das KFZ-Gewerbe und für Spengler

– Universeller Löt- und Schweißbrenner, mit einem Handgriff

ohne spezielle Schweißeinsätze mit allen üblichen Brenngasen

in Verbindung mit Flaschen-Sauerstoff einsetzbar

– Niedriger Brenngasdruck von nur 0,2 bar ermöglicht nahezu

restloses, kostensparendes Entleeren der Gasflaschen und

fast rückschlagfreies Arbeiten durch niedrige Verbrennungsgeschwindigkeit

– Wirtschaftlich und kostengünstig im professionellen Einsatz

– Kleiner, sehr leichter Handgriff (280g),

extra handlich für Arbeiten am Rohr

Mit allen üblichen Brenngasen

und Flaschen-Sauerstoff einsetzbar

Universeller Löt- und Schweißbrenner

Bezeichnung Anschluß Anschluß

Sauerstoff Brenngas g No.

Handgriff ALLGAS 2000 R 1/4” R 3/8” L 280 3.5303

Düsenmischrohr mit Überwurfmutter 40 3.5304

Allgas 2000 Set im Stahlblechkasten 3100 3.5300

Schweißdüsen, Schweißeinsätze

Größe Schweißbereich mm g No.

Gr. 1 0,2 - 1,0 10 3.5305

Gr. 2 1,0 - 2,0 10 3.5306

Gr. 3 2,0 - 3,0 10 3.5307

Gr. 4 3,0 - 4,0 10 3.5308

Gr. 5 4,0 - 5,0 10 3.5309

Brausebrenner zum Anwärmen 20 3.5311

Schweißdüsenhalter, als Schlüssel verwendbar 20 3.5312

Gr. 1 2,0 - 3,0 40 3.5313

Gr. 2 4,0 - 5,0 40 3.5314

Anschluß-/Überwurfmutter, SW 14 10 3.5315

Weiteres Zubehör finden Sie auf Seite 202

Mobile Autogenschweißgeräte

TECHNISCHE DATEN

Nahezu restloses Entleeren der

Gasflaschen (kostensparend)

Niedriger Brenngasdruck von nur 0,2 bar

Extra handlich für Arbeiten an schwer

zugänglichen Stellen

Kleiner, sehr leichter Handgriff (280 g)

Max

– Lötbereich: Bis 2,5 mm Wandstärke

– Schweißbereich 0,2 - 5 mm

– Einsetzbar mit Brenngasen: Acetylen mit Sauerstoff

Propan mit Sauerstoff

Erdgas mit Sauerstoff

Stadtgas mit Sauerstoff

Set 3.5300 besteht aus: Handgriff (No. 3.5303), Düsenmischrohr mit Überwurfmutter

(No. 3.5304), 5 Schweißdüsen Ø 0,2 mm (No. 3.5305) / Ø1-2 mm

(No. 3.5306) / Ø 2-3 mm (No. 3.5307) / Ø 3 -4 mm (No. 3.5308) / Ø 4-5,0 mm

(No. 3.5309), Rohr-schweißeinsätze Gr. 1 (No. 3.5313) / Gr.2 (No. 3.5314),

Anschlußmutter SW 14 (No. 3.5315), Brauselötbrenner (No. 3.5311), 2,5 m

Zwillingsschlauchpaket (No. 3.5221), Gabelschlüssel SW 14 x 19 mm (No. 3.2073),

Schweißdüsen-Halter / Schlüssel (No. 3.5312), Sicherheitsanzünder (No. 3.2077),

Ersatz-Feuersteine (No. 3.2079), Stahlblechkasten (No. 3.5319)

195

6


6

Mobile Hartlötgeräte

ALLGAS 2000 PS 0,5/2 Compact

Tragbares Montage-Hartlötgerät im Stahlblechkasten

Zum Hartlöten von Eisen, Stahl, Blech, Rohren und NE Metallen

ANWENDUNGSVORTEILE

– Tragbares, leichtes Montage-Hartlötgerät

– Ideal für den mobilen Baustellen- und Serviceeinsatz

– Propan-Kleinflasche kann selbst nachgefüllt werden

TECHNISCHE DATEN

– Transportsicher: Nach DIN EN 962, UVV VBG 21,

GGVS und TRG 280

– Brenngas: Propan mit Sauerstoff

– Flammtemperatur: 2850º C

– Arbeitstemperatur: 1150º C

Set besteht aus: Handgriff Allgas 2000 (No. 3.5303), 2,5 m

Propanschlauch (No. 3.2201), 2,5 m Sauerstoffschlauch

(No. 3.5210), Propanregler verstellbar 0-6 bar (No. 3.2082),

Sauerstoff-Druckminderer 10 bar (No. 3.5634), Düsenmischrohr

mit Anschlußmutter (No. 3.5304), Schweißdüsen 0,2-1 mm

(No. 3.5305) / 1-2 mm (No. 3.5306) / 2-3 mm (No. 3.5307) /

3-4 mm (No. 3.5308) / 4-5 mm (No. 3.5309), Rohr-Schweißeinsatz

biegsam Gr.1 (No. 3.5313) / Gr. 2 (No. 3.5314), Brauselötbrenner

(No. 3.5311), Schweißdüsenhalter-/Schlüssel

(No. 3.5312), Viermaulschlüssel (No. 3.5738), Sicherheitsanzünder

(No. 3.2077), Ersatz-Feuersteine (No. 3.2078), Nylon

Schutzbrille (No. 54.0620), Propan-Kleinflasche 0,5 Kg (leer)

(No. 3.3079), Sauerstoff-Stahlflasche 2,0 l (gefüllt) (No. 3.5635),

Tragegestell (No. 3.5629)

196

No. 3.5304

Schweißdüsen

No. 3.5312

No. 3.5311

Max

Bezeichnung kg No.

Allgas 2000 PS 0,5 / 2 21,4 3.5655

Tragegestell ohne Zubehör 10,3 3.5629

Weiteres Zubehör finden Sie auf Seite 202

ALLGAS 2000 Schweißdüsen

Größe Schweißbereich mm g No.

Gr. 1 0,2 - 1,0 10 3.5305

Gr. 2 1,0 - 2,0 10 3.5306

Gr. 3 2,0 - 3,0 10 3.5307

Gr. 4 3,0 - 4,0 10 3.5308

Gr. 5 4,0 - 5,0 10 3.5309

Brausebrenner zum Anwärmen 20 3.5311

Schweißdüsenhalter, als Schlüssel verwendbar 20 3.5312

Rohr-Schweißeinsätze, biegsam

Größe Schweißbereich mm g No.

Gr. 1 2,0 - 3,0 40 3.5313

Gr. 2 4,0 - 5,0 40 3.5314

Anschluß-/Überwurfmutter, SW 14 10 3.5315


ALLGAS 2000 PS 0,5/2 Basic

Tragbares Montage-Hartlötgerät

Zum Hartlöten von Eisen, Stahl, Blech, Rohren und NE Metallen.

ANWENDUNGSVORTEILE

– Arbeitsgerechte Zusammenstellungen, betriebsfertig montiert

– Kompakte und handliche Anlagen für den mobilen Baustellenund

Serviceeinsatz

– Platzsparende Unterbringung in jedem Service-Fahrzeug

Set besteht aus: Handgriff Allgas 2000 (No. 3.5303), 2,5 m Propanschlauch

(No. 3.2201), 2,5 m Sauerstoffschlauch (No. 3.5210), Propanregler verstellbar

0-6 bar (No. 3.2082), Sauerstoff-Druckminderer 10 bar (No. 3.5634), Düsenmischrohr

mit Anschlußmutter (No. 3.5304), Schweißdüsen 0,2-1 mm

(No. 3.5305) / 1-2 mm (No. 3.5306) / 2-3 mm (No. 3.5307) / 3-4 mm

(No. 3.5308) / 4– 5 mm (No. 3.5309), Schweißdüsenhalter-/Schlüssel

(No. 3.5312), Viermaulschlüssel (No. 3.5738), Sicherheitsanzünder

(No. 3.2077), Ersatz-Feuersteine (No. 3.2078), Propan-Kleinflasche 0,5 Kg (leer)

(No. 3.3079), Sauerstoff-Stahlflasche 2,0 l (gefüllt) (No. 3.5635), Tragegestell

(No. 3.5629)

Bezeichnung kg No.

Mobile Hartlötgeräte

Allgas 2000 PS 0,5/2 14,4 3.5651

Weiteres Zubehör finden Sie auf Seite 202 Farbdarstellung der Flaschen unverbindlich!

ROXY 400L

Standard-Autogenschweißgerät für

Flammtemperaturen bis 3.100°C

Set besteht aus: Handgriff mit Feinregulierventilen (No. 3.5580), Maxigas 400

(No. 3.5570), Sauerstoff-Flasche 2,0 l (No. 3.5635), Feinregulierventil

(No. 3.5723), Sauerstoff Druckminderer nach DIN 0-315/200 bar 0-16/10 bar

(No. 3.5634), Sauerstoffschlauch (No. 3.5410), Propanschlauch (No. 3.5525),

Sauerstoff Rückschlagsicherung (No. 3.5678), Gas-Rückschlagsicherung

(No. 3.5691), Düsenmischrohr mit Überwurfmutter (No. 3.5587), Hochleistungsdüsen

1,5 mm (No. 3.5422) / 2,0 mm (No. 3.5423), Mikrobrenner

0,3 mm (No. 3.5712) / 0,5 mm (No. 3.5696) / 0,7 mm (No. 3.5713),

Mikrodüsenadapter (No. 3.5585), Schweißschutzbrille A5 (No. 3.5621),

Sicherheitsanzünder (No. 3.2077), Brennerschlüssel (No. 3.5738), Tragegestell

(No. 3.5727)

Bezeichnung kg No.

Roxy 400 L 10,8 3.5780

Zubehör kg No.

Roxy Schweißgriff Profi 0,01 3.5580

Schlauchpaket Roxy 0,60 3.3301

(inklusive Handgriff und 1,5 m Schlauch)

Doppelschlauchgarnitur (3 m ohne Handgriff) 0,95 3.5421E

Max

Max

Farbdarstellung der Flaschen unverbindlich!

197

6


6

Autogenschweißgeräte

No. 3.5341 - 3.5345

198

No. 3.5338

No. 3.5324

No. 3.5339

Max

No. 3.5480

RE 17 UNIVERSAL GARNITUR

Zum Schweißen, Schneiden, Hartlöten und Anwärmen

Schweißbereich: 0,5 – 14mm, Schneidbereich: 3 – 100 mm.

Set besteht aus: Griffstück mit Anschlußmutter (No. 3.5324), Schweißeinsätze

2-4 mm (No. 3.5327) / 4-6 mm (No. 3.5328) / 6-9 mm (No. 3.5329),

Rohrschweißeinsätze 2-4 mm (No. 3.5347) / 4-6 mm (No. 3.5348), Flügelhebel-

Schneideinsatz (No. 3.5338), Schneiddüse 3-25 mm (No. 3.5341), Heizdüse 3-

100 mm (No. 3.5339), Düsenreinigersatz 10-tlg. (No. 51.0105), Brennerschlüssel

(No. 51.0106), Sicherheitsanzünder (No. 3.2077), Ersatz-Feuersteine

(No. 3.2079), Stahlblechkasten (No. 3.5800)

Nennmaße kg No.

RE 17 Rohrschweiß-Garnitur 4,3 3.5479

RE 17 Universal-Garnitur 4,8 3.5480

Wie Set (No. 3.5479), jedoch zusätzlich

mit Schweißeinsätzen 0,5-1 mm (No. 3.5325) /

1-2 mm (No. 3.5326), Schneiddüse 25-50 mm

(No. 3.5341) / 25-50 mm (No. 3.5344)

Stahlblechkasten RE 17 (leer) 1,7 3.5800

RE 17 Handgriff mit Brenner-Anschlußmutter 470 3.5324

Anschlüsse: Sauerstoff R 1/4“, Brenngas R 3/8“ L

RE 17 Schweißeinsätze

Schweißbereich No.

mm g

0,5 – 1 140 3.5325

1 – 2 150 3.5326

2 – 4 170 3.5327

6 – 9 220 3.5329

9 – 14 260 3.5334

14 – 20 280 3.5335

RE 17 Rohrschweißeinsätze, biegsam

Rohrschweißeinsatz

Schweiß- g No.

bereich mm

1-2 40 3.5475

2-4 40 3.5476

4-6 50 3.5477

Biegsame Kupferspitze

Schweiß- g No.

bereich mm

1-2 130 3.5346

2-4 140 3.5347

4-6 150 3.5348

RE 17 Flügelhebel-Schneideinsatz

Bezeichnung g No.

Schneideinsatz ohne Düsen 820 3.5338

RE 17 Schneiddüsen und Heizdüse

Bezeichnung Schneidbereich

Ausführung mm g No.

Schneiddüse 3 – 25 10 3.5341

Schneiddüse 25 – 50 20 3.5344

Schneiddüse 50 – 100 20 3.5345

Heizdüse 3 – 100 50 3.5339


RE 17 UNIVERSAL DREIGAS-ANLAGE

AMS 5/5

Montage-, Schweiß-, Schneid- und Hartlötanlage

Schweißbereich 0,5-14 mm, Schneidbereich 3,0-50 mm

Set besteht aus: Griffstück mit Anschlußmutter (No. 3.5324), Schweißeinsätze

0,5-1mm (No. 3.5325) /1-2 mm (No. 3.5326) /2-4 mm (No. 3.5327) / 4-6 mm

(No. 3.5328) / 6-9 mm (No. 3.5329) /9-14 mm (No. 3.5334), Flügelhebel –

Schneideinsatz (No. 3.5338), Schneiddüse 3-25 mm (No. 3.5341) / 25-50 mm

(No. 3.5344), Heizdüse 3-100 mm (No. 3.5339), 5 m Zwillingsschlauchpaket

A/S (No. 3.5222), Acetylen-Druckminderer 1,5 bar (No. 3.5794), Sauerstoff-

Druckminderer 10 bar (No. 3.5634), je 2 Gummi-Schutzkappen rot (No. 51.1428)/

blau (No. 51.1427), Düsenreinigersatz 10-tlg. (No. 51.0105), Brennerschlüssel

(No. 51.0106), Sicherheitsanzünder (No. 3.2077), Ersatz Feuersteine

(No. 3.2079), Acetylen-Stahlflasche 5 l (gefüllt) (No. 3.5178), Sauerstoff-

Stahlflasche 5 l (gefüllt) (No. 3.5188), Maxigas 400 (No. 3.5570), Gasregulierventil

Maxigas (No. 3.5723), Schlauch-Adapter Maxigas (No. 3.5491),

Stahlblechkasten (No. 3.5800), Doppelteleskop-Transportwagen (No. 3.5354)

RE 17 UNIVERSAL DREIGAS-ANLAGE

AMS 5+10

Montage-, Schweiß-, Schneid- und Hartlötanlage

Schweißbereich: 0,5-14 mm, Schneidbereich: 3,0-50 mm

Set besteht aus: Griffstück mit Anschlußmutter (No. 3.5324), Schweißeinsätze

0,5-1 mm (No. 3.5325) / 1-2 mm (No. 3.5326) / 2-4 mm (No. 3.5327) / 4-6mm

(No. 3.5328) / 6-9 mm (No 3.5329) / 9-14 m (No. 3.5334), Flügelhebel-

Schneideinsatz (No. 3.5338), Schneiddüse 3-25 mm (No. 3.5341) / 25-50 mm

(No. 3.5344), Heizdüse 3-100 mm (No. 3.5339), 5 m Zwillingsschlauchpaket

A/S (No. 3.5222), Acetylen-Druckminderer 1,5 bar (No. 3.5794), Sauerstoff-

Druckminderer 10 bar (No. 3.5634), je 2 Gummi-Schutzkappen rot

(No. 51.1428) / blau (No. 51.1427), Düsenreinigersatz 10-tlg. (No. 51.0105),

Brennerschlüssel (No. 51.0106), Sicherheitsanzünder (No. 3.2077), Ersatz-

Feuersteine (No. 3.2079), Maxigas 400 (No. 3.5570), Gasregulierventil Maxigas

(No. 3.5723), Schlauch-Adapter Maxigas (No. 3.5491), Stahlblechkasten

(No. 3.5800), Doppelteleskop-Transportwagen (No. 3.5354)

RE 17 UNIVERSAL DREIGAS-ANLAGE

AMS 10/10

Montage-, Schweiß-, Schneid- und Hartlötanlage

Schweißbereich: 0,5-14 mm, Schneidbereich: 3,0-50 mm

Set besteht aus: Griffstück mit Anschlußmutter (No. 3.5324), Schweißeinsätze

0,5-1 mm (No. 3.5325) / 1-2 mm (No. 3.5326) / 2-4 mm (No. 3.5327) /

4-6 mm (No. 3.5328) / 6-9 mm (No 3.5329) / 9-14 m (No. 3.5334), Flügelhebel-

Schneideinsatz (No. 3.5338), Schneiddüse 3-25 mm (No. 3.5341) / 25-50 mm

(No. 3.5344), Heizdüse 3-100 mm (No. 3.5339), 5 m Zwillingsschlauchpaket

A/S (No. 3.5222), Acetylen-Druckminderer 1,5 bar (No. 3.5794), Sauerstoff-

Druckminderer 10 bar (No. 3.5634), je 2 Gummi-Schutzkappen rot

(No. 51.1428) / blau (No. 51.1427), Düsenreinigersatz 10-tlg. (No. 51.0105),

Brennerschlüssel (No. 51.0106), Sicherheitsanzünder (No. 3.2077), Ersatz-

Feuersteine (No. 3.2079), Acetylen-Stahlflasche 10 l (gefüllt) (No. 3.5179),

Sauerstoff-Stahlflasche 10 l (gefüllt) (No. 3.5189), Maxigas 400 (No. 3.5570),

Gasregulierventil Maxigas (No. 3.5723), Schlauch-Adapter Maxigas (No. 3.5491),

Stahlblechkasten (No. 3.5800), Doppelteleskop-Transportwagen (No. 3.5354)

Autogenschweißgeräte

Max

Farbdarstellung der Flaschen unverbindlich!

Bezeichnung kg No.

RE 17 Universal Dreigas-Anlage AMS 5/5 50,0 3.5400

Max

Lieferumfang ohne Gasflaschen

Bezeichnung kg No.

RE 17 Universal Dreigas-Anlage AMS 5+10 23,0 3.5403

Max

Farbdarstellung der Flaschen unverbindlich!

Bezeichnung kg No.

RE 17 Universal Dreigas-Anlage AMS 10/10 66,0 3.5401

199

6


6

Autogenschweißgeräte

200

Max

ROFLASH-Set

Schweiss- und Schneidgarnitur

Schweissbereich: 0,5 -14 mm, Schneidbereich: 3 -75 mm

Set besteht aus: Handgriff (No. 51.3010), Schweisseinsätze 0,2 -0,5

(No. 51.3030), 0,5-1 (No. 51.3031),1-2 (No. 51.3032), 2-4 (No. 51.3033),

4-6 (No. 51.3034), 6-9 (No. 51.3035), 9-14 (No. 51.3036), Federhebelschneideinsatz

(No. 51.3310), Schneiddüsen 3-6 (No. 51.3330), 6-20 (No. 51.3331),

20-75 (No. 51.3332), Schneidbrenner-Führungswagen, Brennerschlüssel

(No. 51.0106), Gasanzünder, Schutzbrille (No. 54.0621), Düsenreinigersatz

10-tlg. (No. 51.0105), Schlauchtülle R1/4“ 4 mm (No. 54.0221), Schlauchtülle

R3/8“ 4 mm (No. 54.0222), Schlauchtülle R3/8“ 6 mm (No. 54.0223,

Überwurfmutter R1/4“ (No. 54.0210), Überwurfmutter R3/8“(No. 54.0215)

Bezeichnung kg No.

ROFLASH-Set 4,2 51.3300

ROFLASH Handgriff

Bezeichnung g No.

ROFLASH Handgriff 434 51.3010

ROFLASH Federhebelschneideinsatz

Bezeichnung g No.

ROFLASH Federhebelschneideinsatz 582 51.3310

ROFLASH Schweißeinsätze

O 2 -Verbrauch Schweißbereich g No.

ca. 40l/h 0,2-0,5 96 51.3030

ca. 80l/h 0,5-1 96 51.3031

ca. 160l/h 1-2 104 51.3032

ca. 315l/h 2-4 117 51.3033

ca. 500l/h 4-6 128 51.3034

ca. 800l/h 6-9 148 51.3035

ca. 1250l/h 9-14 171 51.3036


AIRAC ®

Acetylen-Hartlötbrenner

Hochleistungs-Injektionsbrenner –nur für Acetylen– zum

Hartlöten/Anwärmen von Kupfer- und Stahlrohren bis Ø 60 mm.

Sauerstoff aus der Umgebungsluft –drucklos dem Brenner zugeführt –

und Acetylen ergeben durch die spezielle Konstruktion der Brenner

eine Flammentemperatur von 2350° C mit konzentrierter, spitzer

Flamme für punktgenaues und schnelles Arbeiten.

Eine Zunderbildung an der zu bearbeitenden Stelle wird durch den

vom Luftstrom mitgeführten Stickstoff vermieden

(schutzgasähnliche Wirkung).

Kraftvolles Arbeiten

Hochleistungs-Injektionsbrenner

nur für Acetylen 2350°C

AIRAC ® HARTLÖTSET

Set bestehtaus: Sicherheitshandgriff (No. 3.4991), Hartlötbrenner Gr.1

(No. 3.5021) / Gr.2 (No. 3.5022) / Gr.3 (No. 3.5023) / Gr.4 (No. 3.5024) /

Gr.5 (No. 3.5025), 2,5 m Acetylenschlauch (No. 3.5203), Biegung mit Mutter

150 mm (No. 3.5110), Brennerschlüssel 14x19 mm (No. 3.2073), Sicherheitsanzünder

(No. 3.2077), Ersatz-Feuersteine (No. 3.2079), Stahlblechkasten

(No. 3.5005)

Ausführung kg No.

AIRAC Hartlötset im Stahlblechkasten 2,9 3.1093

Weiteres Zubehör finden Sie auf Seite 202

Ausführung g No.

Sicherheitshandgriff 290 3.4991

Reparatursatz für Absperrventil, komplett 10 3.0101

Reparatursatz für Regulierventil, komplett 10 3.0102

Reparatursatz für Sparventil, komplett 10 3.0103

AIRAC ® HARTLÖTBRENNER

Aus oberflächenbehandeltem Messing, stabile,

konzentrierte Flamme

Maximale Leistung

Turbinen- und Brennkammereffekt,

Luft selbstansaugend

AIRAC ® SICHERHEITSHANDGRIFF

Sicherheitshandgriff mit Spar-, Regulier- und Absperrventil,

Gewindeanschluß M 16 x 1, Schlauchanschluß R 3/8“ L

Ausführung Schweißbereich mm g No.

Biegung mit Mutter (150 mm) 80 3.5110

Größe 1 8-10 30 3.5021

Größe 2 12-15 40 3.5022

Größe 3 18-22 50 3.5023

Größe 4 28-35 70 3.5024

Größe 5 42-60 80 3.5025

Hot

Acetylen-Hartlötgeräte

Gassparendes Arbeiten

Leichtgängiges Sparventil

Verhindert unkontrollierten Gasaustritt

Absperrventil

201

6


6

Zubehör für Autogenschweißen

Bei Stahlflaschen ohne

Kappe Schutzkragen

im Lieferumfang

202

Farbdarstellung

der Flaschen unverbindlich!

Autogen-Schlauchleitungen

Spitzenqualität nach DIN 8541, mit starker Einlage, dauerhaft

und flexibel, Gummi, montiert mit Tüllen und Muttern.

Sauerstoff-Schlauchleitungen

L

Innen Ø x Wandstärke

m Eingang Ausgang mm kg No.

5 R 1/4” R 1/4” 6,0 x 3,5 1,1 3.3311

10 R 1/4” R 1/4” 6,0 x 3,5 1,9 3.3314

Acetylen-Schlauchleitungen

L

Innen Ø x Wandstärke

m Eingang Ausgang mm kg No.

2,5 R 3/8” R 3/8”L 6,0 x 3,5 0,5 3.5203

5 R 3/8” R 3/8”L 6,0 x 3,5 1,1 3.3312

10 R 3/8” R 3/8”L 6,0 x 3,5 1,9 3.3315

Zwillings-Schlauchleitungen A/S

L

Anschluß Anschluß Innen Ø x Wandstärke

m Sauerstoff Ausgang Sauerstoff / Acetylen kg No.

2,5 R 1/4” R 3/8”L 6,0 x 3,5 0,9 3.5221

5 R 1/4” R 3/8”L 6,0 x 3,5 2,0 3.5222

10 R 1/4” R 3/8”L 6,0 x 3,5 3,8 3.5223

40 R 1/4” R 3/8”L 6,0 x 3,5 9,1 3.5230

40 m Schlauch ohne Tüllen und Muttern

Leichtstahlflaschen, gefüllt

mit Flaschenventil, Fuß und Kappe ab 5 l, gemäß TRGI

mit TÜV-Prüfung.

Fülldruck Höhe Ø

Ausführung Inhalt bar mm mm kg No.

Sauerstoff 0,67 l 200 400 80 2,5 3.5736

Sauerstoff 2 l 200 420 110 4,6 3.5635

Sauerstoff 5 l 200 595 145 14,0 3.5188

Sauerstoff 10 l 200 980 145 17,0 3.5189

Acetylen 5 l 18 595 145 13,0 3.5178

Acetylen 10 l 18 980 145 23,0 3.5179

Flaschen-Transportwagen

Trag- und fahrbar, für 5 und 10 l Acetylen/Sauerstoff-Flaschen,

0,5 kg und 5 kg Propanflaschen mit Umrüstsatz verwendbar

(Sonderzubehör), Aufnahme für MAXIGAS 400 Einweggaskartuschen,

Doppel-Teleskopauszug für unterschiedliche Flaschenhöhen,

Aufnahme für ALLGAS und RE 17 Stahlblechkasten.

Ausführung kg No.

Transportwagen 8,9 3.5354

5/10 l Acetylen/Sauerstoff-Flaschen

Umrüstsatz zur Aufnahme von 3.5342

Propan 0,5kg/Sauerstoff 5 und 10l Flaschen


Flaschendruckminderer

Stabile Pressmessing-Ausführung mit großem Manometer nach

DIN 8549 (Ø 63 mm), mit Absperr- und Sicherheitsventil, einstufige

Bauart nach DIN 8546 mit Prüfzeichen.

Flascheninhalt Arbeitsdruck

bar bar Eingang Abgang kg No.

Sauerstoff

0 - 315/200 0 - 16/10 R 3/4“ R 1/4“ 1,4 3.5634

Acetylen

0 - 40 0 - 2,5/1,5 R 3/4“ R 3/8“L 1,6 3.5794

Rückschlagsicherungen

Gebrauchsstellenvorlagen, bauartgeprüft, mit Flammensperre,

Nachströmsperre, Rücktrittventil und Schmutzfilter.

max. Betriebs- Anschluß

Ausführung überdruck gewinde g No.

Griffstück, Sauerstoff 20 bar R 1/4“ 190 54.0320

Griffstück, Acetylen 1,5 bar R 3/8“ L 190 54.0321

Druckminderer, Sauerstoff 20 bar R 1/4“ 190 54.0360

Druckminderer, Acetylen 1,5 bar R 3/8“ L 190 54.0365

Schutzbügel für Druckminderer

Stoßschutz, stabile Stahlausführung,Montage auf Anschlußstutzen.

Ausführung Farbe g No.

Für Sauerstoff-Druckminderer blau 820 3.5146

Für Acetylen-Druckminderer gelb 820 3.5140

Gummi-Schutzkappen

Mit Längsschlitz, offen.

Ausführung Farbe g No.

Für Sauerstoff-Druckminderer blau 50 51.1427

Für Acetylen-Druckminderer rot 50 51.1428

Sauerstoff-Umfüllbogen

Ausführung g No.

max. 200 bar, Flaschenanschluß R 3/4“ 360 3.5199

Sicherheits-Anzünder

Kräftiger Zündfunke, verschleißfreie Hartmetallreibfläche.

Bezeichnung/ Ausführung g No.

Sicherheits-Anzünder mit Walzenfeile 60 3.2077

Ersatz-Feuersteine, Dose mit 3 Stück 10 3.2079

Ersatz-Feuersteine, Dose mit 5 Stück 15 3.2078

Bügelanzünder

Bezeichnung/ Ausführung g No.

Bügelanzünder, mit Reibrolle und Zündstein 50 54.0800

Ersatz-Zündstein 3x20 mm 10 54.0801

No. 3.5634

No. 54.0360 No.54.0365

No. 3.2077

No. 51.1428 No. 51.1427

No. 3.5146

No. 54.0320

Zubehör

No. 3.5140

No. 3.5794

No. 54.0321

No. 3.2078

203

6


6

Zubehör

204

No. 54.0850

No. 54.0855

No. 54.0622 No. 54.0620

No. 54.0640

Handschweißspiegel

Ausführung g No.

Stahldrahtgriff mit Halteklammer/Kugelgelenk 280 54.0850

Ersatz-Spiegel aus Stahl 50 54.0851

Magnet-Schweißspiegel

Ausführung g No.

Mit biegsamem Metallschlauch/Kugelgelenk 450 54.0855

Ersatz-Spiegel aus Stahl 50 54.0851

Düsenreiniger

Ausführung g No.

10-teilig, im Klappetui 20 51.0105

Brennerschlüssel

Ausführung g No.

Mit 11 SW 210 51.0106

Lötwasserund

Salzsäurebehälter

Ausführung g No.

Mit Halteband-Verschraubung 40 53.0250

Salmiakstein

Ausführung L x B x H g No.

Gepreßt 65 x 45 x 40 mm 15 53.0310

Specksteinkreide

Ausführung L x B x H g No.

Weiß, hitzebeständig 100 x 10 x 10 mm 30 56.1550

Schweiß-Schutzbrillen

Mit Athermalgläsern nach DIN

Ausführung Glas g No.

Nylonschutzbrille A 4 60 54.0620

A 5 60 54.0621

farblos – splitterfrei 60 54.0622

Ersatzgläser (Paar) A 4 30 54.0625

A 5 10 54.0626

farblos – splitterfrei 30 54.0627

Schraubring-Schutzbrille A 4 90 54.0640

A 5 90 54.0641

Ersatzglas (Ø 50 mm) A 4 30 54.0675

A 5 10 54.0676


ROVLIES ® Reinigungsvlies

Metallfrei, zum schnellen, riefenfreien Reinigen der Lötstellen

bei Kupferrohren.

ANWENDUNGSVORTEILE

– Verringerung von Korrosionsschäden

– Kein metallischer Abrieb

– Entfernt Oxydschichten, Korrosionen, Oberflächenschmutz,

fett- und ölhaltige Rückstände

– Elastisch

– Nass und trocken einsetzbar

– Lösungsmittelbeständig

Bezeichnung Inhalt g No.

ROVLIES ® im 10er Pack 80 4.5268

ROVLIES ® Thekendisplay 36 x 10 2180 4.5268D

Kupferrohr-Innenbürsten

Zum schnellen Reinigen der Lötstelle, stabiler Kunststoffhandgriff.

Für Rohr - Ø

mm g No.

8 60 85.4179

10 70 85.4180

12 80 85.4181

14 90 85.4182

15 100 85.4183

Kupferrohr-Außenbürsten

Zum schnellen Reinigen der Lötstelle, stabiles Gehäuse.

Für Rohr - Ø

mm g No.

8 80 85.4189

10 90 85.4190

12 100 85.4191

14 110 85.4192

15 120 85.4193

Hand-Drahtbürsten

Für Rohr - Ø

mm g No.

16 120 85.4184

18 120 85.4185

22 140 85.4186

28 140 85.4187

35 160 85.4188

Für Rohr - Ø

mm g No.

16 130 85.4194

18 140 85.4195

22 150 85.4196

28 160 85.4197

35 170 85.4198

Ausführung Besatz, Anzahl Reihen g No.

Normalstahl, 3-reihig 130 56.1351

4-reihig 130 56.1352

Flammschutzmatte

bietet Schutz bis 1.000° C vor Lötflamme und Schweißhitze.

Schmelzpunkt bei direkter Flammenbeaufschlagung durch die Arbeitsflamme

840° C. Auch bei längerer Arbeitsdauer verminderte

Brandgefahr, schont Wandbeläge, Kabel, Teppichböden und andere

brandgefährdete Materialien, sehr flexibel, durch gute Formbarkeit

überall verwendbar, lange Lebensdauer, asbestfrei, gesundheitlich

unbedenklich. Verpackt in Plastikhülle

Bezeichnung Abmessungen mm g No.

Flammschutzmatte 330 x 500 300 3.1050

Zubehör

205

6


6

Elektro-Weichlötgerät

ROTHERM 2000

Elektro-Weichlötgerät

Zum einfachen, sicheren und zeitsparenden Weichlöten ohne Flamme.

Besonders geeignet für Reparatur- und Umbauarbeiten in brandgefährdeten

Räumen oder Wohnungen, und in der Altbausanierung.

ANWENDUNGSVORTEILE

Leichtes Wechseln von

Elektrodenhaltern und Elektroden

206

Produkt-Profil

Leistungsmerkmale

– Baustellengerechtes elektrisches Widerstandslötgerät mit hoher

Heizleistung

– Kompakte Bauweise mit kleinen Abmessungen für leichten

Transport und komfortableres Arbeiten

– Großer Arbeitsradius, auch für Arbeiten unterhalb von Decken

– Schnelle und gezielte Erwärmung der Lötstelle ohne offene

Flamme für einwandfreie und sichere Lötverbindungen

– Problemloser Anschluss an jede Lichtsteckdose, 2m Anschlusskabel

Wirtschaftliches Arbeiten

– Hohe Leistung, kurze Lötzeiten

– Schnelle Geräteamortisation

– Beschaffung und Transport von Gasflaschen entfallen

Sicheres Arbeiten

– Keine Brandgefahr- kein Abtrennen der Isolierung,

von Wand- oder Bodenbelägen oder von in unmittelbarer

Nähe befindlichen Abläufen aus Kunststoff

– Erfüllt sämtliche Unfallverhütungs-/Sicherheitsvorschriften

und entspricht somit dem Gerätesicherheitsgesetz

– Netzkontrolllampe (rot) und Arbeitskontrolllampe (grün),

Geräteabsicherung von außen zugänglich

– Thermo-Überlastungsschutz schaltet Gerät automatisch ab

TECHNISCHE DATEN

– Weichlöten von

Kupferrohren bis: Ø 6 – 54 mm, 1/4 – 2.1/8”

– Leistung: 2000 Watt

– Lötpistolenkabel: 4 m

– Maße: (L x B x H) 260 x 190 x 200 mm

– Gewicht: 10,5 kg

Erwärmung der Lötstelle

ohne offene Flamme

Stabelektroden zum Arbeiten nahe an der Wand oder zwischen parallel verlaufenden Rohren mit geringem Abstand (separat zu bestellen)

Keine Brandgefahr durch Abbrennen von Wandoder

Bodenbelägen oder von Abläufen aus Kunststoff

Löten ohne offene Flamme

Keine Überhitzung der Griffschalen

Großdimensionierte Kühlrippen aus nichtrostendem

Stahl auf beiden Zangenschenkeln


Großer Arbeitsradius, auch für

Arbeiten unterhalb von Decken

Hochflexibles, extra langes

4 m-Lötpistolenkabel

Set bestehtaus: Rotherm 2000 Weichlötgerät 230 V (No. 3.6700), Rosol 3

Fittingslötpaste (No. 4.5225), Fittingslot 3 (No. 4.5255), ROVLIES ®

(No. 4.5268), Cu.-Innenbürsten 10 mm (No. 85.4180) / 12 mm (No. 85.4181) /

15 mm (No. 85.4183) / 18 mm (No. 85.4185) / 22 mm (No. 85.4186),

Stahlblechkasten (No. 3.6715)

230 V 110 V

Ausführung kg 50/60 Hz 50/60 Hz

Rotherm 2000 13,6 3.6700 3.6701

Rotherm 2000 Weichlöt-Set 17,8 3.6702 3.6704

Stahlblechkasten 3,5 3.6715 3.6715

Basic

Zubehör Seite No.

Flachelektrode mit Halter (Paar) 3.6711

Stabelektrode mit Halter (Paar) 3.6710

Flachelektrode (Paar) 3.6721

Stabelektrode (Paar) 3.6720

Lote 208

ROVLIES ® 205

Kupferrohr-Innenbürsten 205

Kupferrohr-Außenbürsten 205

Elektro-Weichlötgerät

Automatische Abschaltung des Gerätes

Thermo-Überlastungsschutz

207

6


6

Weichlote und Zubehör

Fittings-Weichlote nach DIN EN

Normbezeichnung

nach

DIN EN 29 453

208

S -Sn97Cu3

S -Sn97Ag3

CP 203

CP 105

CP 104

CP 102

AG 306

AG 106

AG 304

AG 104

Lot-

Zusammensetzung

in Gew.-%

Sn 97 %, Cu 3 %

Sn 96,7 %, Ag 3,3 %

Lot-

Zusammensetzung

in Gew.-%

P 5,9 - 6,5 / Cu Rest

Ag 1,5 - 2,5 /

P 5,9 - 6,5 / Cu Rest

Ag 4,0 - 6,0 /

P 5,7 - 6,3 / Cu Rest

Ag 14,0 - 16,0 /

P 4,7 - 5,3 / Cu Rest

Ag 29 - 31 / Cd 19 - 23

Cu 27 - 29 / Zn Rest

Ag 33 - 35 / Cu 35 - 37

Sn 1,5 - 2,5 / Zn Rest

Ag 39 - 41 / Cd 18 - 22

Cu 18 - 20 / Zn Rest

Ag 44 - 46 / Cu 26 - 28

Sn 2,5 - 3,5 / Zn Rest

Schmelzbereich

°C

230 - 250°

221 - 240°

Schmelzbereich

°C

Rohrwerkstoff

Kupfer

Kupfer

Standard-Hartlote nach DIN EN

Normbezeichnung

nach

DIN EN 1044

710 - 880°

650 - 810°

650 - 810°

650 - 800°

600 - 690°

630 - 730°

595 - 630°

640 - 680

Anwendung: Für allgemeine Lötarbeiten an Weißblech,

Kupfer und Messing, sowie Verzinnen, nicht für

Trinkwasserinstallationen und Elektronikarbeiten.

Anwendung: Für sämtliche Lötarbeiten in der

Elektrotechnik und im Fernmeldebau, nicht

für Trinkwasserinstallationen.

Anwendung: Für Lötarbeiten in der Elektrotechnik,

Elektronik, Miniaturtechnik, an gedruckten

Schaltungen, nicht für Trinkwasserinstallationen.

Arbeitstemperatur

C Rohrwerkstoff

730°

710°

710°

710°

680°

710°

610°

670°

Geeignet zum Weichlöten in der Installationstechnik

Fittingwerkstoff

Kupfer, Rotguss, Messing

Kupfer, Rotguss, Messing

Fittingwerkstoff

Kupfer

Rotguss

Messing

Kupfer

Rotguss

Messing

Kupfer

Rotguss

Messing

Kupfer

Rotguss

Messing

Stahl, Kupfer

Rotguss

Messing

Stahl, Kupfer

Rotguss

Messing

Stahl, Kupfer

Rotguss

Messing

Stahl, Kupfer

Rotguss

Messing

Empfohlenes Flußmittel

nach DIN EN 29 454

Teil 1 - 3.1.1, 3.1.2, 2.1.2 bzw. ROSOL 3

Teil 1 - 3.1.1, 3.1.2, 2.1.2 bzw. ROSOL 1 S

Geeignet zum Hartlöten in der Installationstechnik

Kupfer

Kupfer

Kupfer

Kupfer

Stahl

Kupfer

Stahl

Kupfer

Stahl

Kupfer

Stahl

Kupfer

Flußmittel

ohne Flußmittel

mit Flußmittel

ohne Flußmittel

mit Flußmittel

ohne Flußmittel

mit Flußmittel

ohne Flußmittel

mit Flußmittel

mit Flußmittel

(U=ummantelt

ab 22 mm Rohr-Ø)

mit Flußmittel

(U=ummantelt

ab 22 mm Rohr-Ø)

mit Flußmittel

(U=ummantelt

ab 22 mm Rohr-Ø)

mit Flußmittel

(U=ummantelt

ab 22 mm Rohr-Ø)

Standardlot

Elektroniklot

Empfohlenes

Flußmittel

nach DIN EN 29454

F-SH 1

bzw.

LP 5

F-SH 1

bzw.

LP 5

F-SH 1

bzw.

LP 5

F-SH 1

bzw.

LP 5

F-SH 1

bzw.

LP 5

F-SH 1

bzw.

LP 5

F-SH 1

bzw.

LP 5

F-SH 1

bzw.

LP 5

Empfohlene Wärmequelle

Kartuschenbrenner, Widerstandslötgerät,

Propan-Ansaugluft-Brenner,

Acetylen-Ansaugluft-Brenner,

größerer Rohrdurchmesser ab 28 mm

mit Propan-Sauerstoffbrenner mit

Brauselötkopf

Empfohlene

Wärmequelle

Kartuschenbrenner mit MAPP ® Gas,

Propan-Ansaugluft-Brenner,

Acetylen-Ansaugluft-Brenner,

größerer Rohrdurchmesser ab 28 mm

mit Propan-Sauerstoffbrenner mit

Brauselötkopf

Universal-Weichlot nach DIN EN 29 453 und Flußmittel

DIN EN 29 454-1 2.1.1., S-Pb60Sn40, Schmelzbereich 183–236°C.

Lötdraht Ø Ausführung g No.

2 mm 100 g-Spule 110 4.5271

2 mm 250 g-Spule 270 4.5270

Radiolot

Qualitäts-Weichlot nach DIN EN 29 453 und Flußmittel

DIN EN 29 454-1 1.1.2, S-Pb60Sn40, Schmelzbereich 183–236°C.

Lötdraht Ø Ausführung g No.

2 mm 100 g-Spule 110 4.5261

2 mm 250 g-Spule 270 4.5260

Qualitäts-Weichlot nach DIN EN 29 453 und Flußmittel

DIN EN 29 454-1 1.1.3, S-Su60, Schmelzbereich 183–

190 °C, halogenfrei aktiviert, nicht korrosiv, alle Flußmittelrückstände

können ohne Korrosionsgefahr auf der Lötstelle verbleiben.

Lötdraht Ø Ausführung g No.

1,5 mm 100 g-Spule 110 4.5281

1,5 mm 250 g-Spule 270 4.5280


Fittingslote

Qualitäts-Weichlote gemäß DIN EN 29453 zum Weichlöten von

Kupferrohren mit Kupfer-, Rotguss- und Messingfittings in der Kaltund

Warmwasser-Installation gemäß DVGW Arbeitsblatt GW 2,

ohne Flussmittelfüllung, zu verwenden mit entsprechenden ROSOL

Fittings-Lötpasten.

Fittingslot 1 S

Qualitäts-Weichlot S-Sn97Ag3, Schmelzbereich 221 – 240° C,

verwendbar mit Lötpaste ROSOL 1 S.

Fittingslot 3

Qualitäts-Weichlot, S-Sn97Cu3, Schmelzbereich 230 - 250° C,

verwendbar mit Fittingslötpaste ROSOL 3.

Lötdraht Ø Ausführung g No.

2 mm 250 g-Spule 270 4.5257

3 mm 100 g-Spule 110 4.5256

3 mm 250 g-Spule 270 4.5255

Fittingslötpasten ROSOL

Qualitäts-Weichlötpaste nach DIN EN 29453, mit Flussmittelfüllung

DIN EN 29454-1 3.1.1.C, mit Prüfzeichen DVGW Reg.-Nr. DV-

0101AT2247, zum Weichlöten von Kupferrohren mit Kupfer-,

Rotguss- und Messingfittings in der Kalt- und Warmwasser-

installation gemäß DVGW Arbeits blatt GW 7, Metallanteil 60

Gewichts-%, Flussmittelrückstände sind 100 % wasserlöslich.

ROSOL 1 S

Fittings-Lötpaste

Qualitäts-Weichlötflussmittel, Metallanteil: S-Sn97Ag3,

nur verwendbar mit Fittingslot 1 S.

Ausführung Ausführung g No.

In Plastikflasche 250 g 270 4.5220

ROSOL 3

Fittings-Lötpaste

Qualitäts-Weichlötflussmittel, Metallanteil: S-Sn97Cu3,

nur verwendbar mit Fittingslot 3.

Ausführung Ausführung g No.

In Plastikflasche 250 g 270 4.5225

Fittings-Weichlötflussmittel

Nach DIN EN 29454-1 3.1.1.C, Flußmittelrückstände sind 100 %

wasserlöslich, zum Weichlöten von Kupferrohren mit Kupfer-,

Rotguss- und Messingfittings in der Kalt- und Warmwasserinstallation

gemäß DVGW Arbeitsblatt GW 2 + GW 7, auch für

allgemeine Weichlötarbeiten.

Ausführung Ausführung g No.

In Plastiktube 35 g 45 4.5266

Weichlote und Zubehör

Lötdraht Ø Ausführung g No.

2 mm 250 g-Spule 270 4.5252

3 mm 100 g-Spule 110 4.5251

3 mm 250 g-Spule 270 4.5250

No. 4.5220

No. 4.5225

209

6


6

Hartlote

einfaches Einlegen

210

genau dosierte Lotmenge

nur Anwärmen, kein

Abtropfen, keine Querschnittsverengung

Hartlotringe S 5

Aus hochwertigem, silber-phosphorhaltigem Sicherheits-Hartlot,

garantiert nach DIN EN 1044, CP 105

ANWENDUNGSVORTEILE

– Ideal für Kapillarspalt-Lötungen bei der Kupferrohrinstallation

in der Sanitär- und Heizungstechnik

– Kein Lotverlust durch Abtropfen

– Maßgenau auf den Innendurchmesser der aufgemufften

Rohre und Fittings nach EN 1254 abgestimmt

– Vollständige Durchlötung der Lötmuffen

– Besonders wirtschaftliches Arbeiten durch genau dosierte Lotmenge

– Keine Vor- und Nacharbeit an der Lötstelle

TECHNISCHE DATEN

– Legierung (Gew.-%): Ag 1,5 - 2,5/P 5,9 - 6,5/Cu Rest

– Schmelzbereich: 650º - 810º C

– Lötbare Werkstoffe: Kupfer, Rotguss, Messing, Bonze

– Flussmitteleinsatz bei: Rotguss, Messing, Bronze mit

Hartlötpaste LP 5

– Packungsgröße: 250 g im Kunststoffbeutel

Außen- Ø mm Inhalt, ca. Ringe g No.

12 395 Stück 260 4.0512

14 268 Stück 260 4.0514

15 244 Stück 260 4.0515

16 228 Stück 260 4.0516

18 186 Stück 260 4.0518

22 106 Stück 260 4.0522

28 79 Stück 260 4.0528

Hartlötpaste LP 5

Flussmittel zum Hartlöten bei Arbeitstemperaturen oberhalb 600° C,

nach DIN EN 29454, Typ F-SH 1, DVGW geprüft Reg.-Nr. DV-

0101AT2245, für Gas- und Wasserinstallationen mit Kupferrohren,

vom DVGW gemäß Arbeitsblatt GW2 und GW 7 empfohlen, mit silberhaltigen

Hartloten und beliebigen Grundwerkstoffen aus Stahl, Kupfer

und Kupferlegierungen, Messing, Rotguss zu verwenden, Wirktemperaturbereich

550 – 800° C, Flussmittelreste sind sorgfältig zu entfernen.

Ausführung Ausführung g No.

LP 5 In Plastikflasche 160 g 180 4.0500

Hartlötpulver HKM

Flussmittel zum Hartlöten bei Arbeitstemperaturen oberhalb 800° C,

nach DIN EN 29454, Typ F-SH 2, Wirktemperaturbereich

750 - 1100° C, für Kupfer und Kupferlegierungen, Messing, Rotguss,

Neusilber, Bronze, Stahl und verzinktes Stahlblech,

Grau- und Temperguss zu verwenden, zum Schweißen von Kupfer

und Messing in trockenem Zustand, mit gereinigtem Wasser zur

Paste anrührbar, Flussmittelreste sind sorgfältig zu entfernen.

Ausführung Ausführung g No.

HKM In Plastikflasche 160 g 180 3.5611

Lötwasserpinsel

Bezeichnung Breite mm Länge mm g No.

Lötwasserpinsel 13 140 20 53.0261


Hartlote

Für die Kupferrohrinstallation

ROTHENBERGER ROLOT Spezial-Hartlote sind besonders geeignet

für die Kupferrohrinstallation im Kalt- und Warmwasserbereich,

bei offenen und geschlossenen Heizungssystemen, gemäß DVGW-

Arbeitsblatt GW 2 für Gasinstallationen (Flüssiggas, Erd- und

Stadtgas) sowie für Arbeiten in der Kälte-/Klimatechnik und für

Ölleitungen, ROTHENBERGER ROLOT ist speziell für die Kapillar-

Spaltlötung in der fittinglosen Kupferrohrinstallation geeignet.

Silberhaltige Kupfer-/Phosphor-Lote besitzen eine höhere Verformbarkeit

und werden daher für Lötungen empfohlen, die hohen

thermischen und mechanischen Wechselbeanspruchungen

standhalten müssen.

ANWENDUNGSVORTEILE

– Nicht aufschäumend, Warmfest bis 200º C

– Bei Kupfer-/Kupferlötungen kein Flussmittel erforderlich

– Bei Verbindungen mit Messing, Rotguss, Kupfer-/Zinn,

Kupfer-/Zinklegierungen Flussmittel LP 5 zu verwenden

– Nicht verwendbar bei schwefelhaltigen Medien, bei Eisen-/

Nickellegierungen sowie nickelhaltigen Cu-Legierungen

– Mit neuentwickelter Fertigungstechnologie umweltfreundlich

hergestellt, korrosionsneutral, zunderfrei, verbessertes Fließverhalten

ROLOT ® S 94 CP 203

Qualitäts-Hartlot garantiert nach DIN EN 1044, durch niedrigen

Phosphorgehalt verfügt das Lot über ein breiteres Schmelzintervall

und ergibt Lötstellen mit erhöhter Zähigkeit. Standardlot für durchschnittlich

beanspruchte Kupferrohr-Installationen, insbesondere

Kapillar-Spaltlötungen bei fittingloser Kupferrohrinstallation.

TECHNISCHE DATEN

– Legierung (Gew.-%): P 5,9 - 6,5Cu Rest

– Arbeitstemperatur: 730º C

– Lötbare Werkstoffe: Kupfer, Rotguss, Messing, Bonze

– Flussmitteleinsatz bei: Rotguss, Messing, Bronze mit LP 5

ROLOT ® S 94 XN CP 203

Qualitäts-Hartlot, garantiert nach DIN EN 1044, durch spezielles

Herstellungsverfahren hervorragende Fließeigenschaften, gleichmäßig

abschmelzend für perfekte Lötstellen, kapillar- und dichtaktiv,

ideal für Kapillar-Spaltlötungen in der Sanitär-, Heizungs- und

Gasinstallation.

TECHNISCHE DATEN

– Legierung (Gew.-%): P 5,9 - 6,5Cu Rest

– Schmelzbereich: 710 – 880° C

– Arbeitstemperatur: 730° C

– Lötbare Werkstoffe: Kupfer, Rotguss, Messing, Bronze

– Flussmitteleinsatz bei: Messing, Rotguss, Bronze mit LP 5

ROLOT ® S 1 CP 203

Spezielles Qualitäts-Hartlot, nicht genormt, ähnlich DIN EN 1044,

CP 203, für durchschnittlich beanspruchte Kupferrohrinstallationen,

auch für Spaltlötungen bei fittingloser Kupferrohrinstallation.

TECHNISCHE DATEN

– Schmelzbereich: 710 – 880° C

– Arbeitstemperatur: 730° C

– Lötbare Werkstoffe: Kupfer, Rotguss, Messing, Bronze

– Flussmitteleinsatz bei: Messing, Rotguss, Bronze mit LP 5

Hartlote

Ausführung,

Inhalt Vierkant mm Länge mm g No.

im 1 kg-Karton 2 x 2 500 1025 4.0094

im 1 kg-Karton 3 x 3 500 1025 4.0095

im 5 kg- 2 x 2 500 5025 4.0094A

Kunststoffbeutel

Ausführung,

Inhalt Vierkant mm Länge mm g No.

im 1 kg-Karton 2 x 2 500 1025 4.0097X

Ausführung,

Inhalt rund Ø mm Länge mm g No.

im 1 kg-Karton 2 500 1025 4.0102

211

6


6

Hartlote

ROLOT ® S 2 CP 105

Spezielles Qualitäts-Hartlot, nicht genormt, ähnlich DIN EN 1044,

mit niedrigerem Silbergehalt, abgestimmt auf durchschnittlich beanspruchte

Kupferrohrinstallationen, ideal für Kapillar-Spaltlötungen.

TECHNISCHE DATEN

– Schmelzbereich: 710°– 820°C

– Arbeitstemperatur: 720° C

– Lötbare Werkstoffe: Kupfer, Rotguss, Messing, Bronze

– Flussmitteleinsatz bei: Rotguss, Messing, Bronze mit

Hartlötpaste LP 5

ROLOT ® S 2 CP 105

Silber-phosphorhaltiges Sicherheits-Hartlot, garantiert nach DIN EN

1044, für höher beanspruchte Kupferrohrinstallationen, ideal für Kapillarspalt-

und Fugenlötungen in der Sanitär-, Heizungs- und Gasinstallation.

TECHNISCHE DATEN

– Legierung (Gew.-%): Ag 1,5 – 2,5/P 5,9 – 6,5/Cu Rest

– Schmelzbereich: 650°– 810°C

– Arbeitstemperatur: 710° C

– Lötbare Werkstoffe: Kupfer, Rotguss, Messing, Bronze

– Flussmitteleinsatz bei: Rotguss, Messing, Bronze

mit Hartlötpaste LP 5

ROLOT ® S 5 CP104

Besonders hochwertiges Qualitäts-Hartlot, nicht genormt, ähnlich

DIN EN 1044, mit niedrigerem Silbergehalt, ideal für Kapillarspaltund

Fugenlötungen in der Sanitär-, Heizungs- und Gasinstallation.

TECHNISCHE DATEN

– Schmelzbereich: 710°– 820°C

– Arbeitstemperatur: 720° C

– Lötbare Werkstoffe: Kupfer, Rotguss, Messing, Bronze

– Flussmitteleinsatz bei: Rotguss, Messing, Bronze

mit Hartlötpaste LP 5

ROLOT ® S 5 CP 104

Hochwertiges silber-phosphorhaltiges Sicherheits-Hartlot, garantiert

nach DIN EN 1044, für höher beanspruchte Kupferrohrinstallationen,

ideal für Kapillarspalt- und Fugenlötungen in der Sanitär-, Heizungs-

und Gasinstallation.

TECHNISCHE DATEN

– Legierung (Gew.-%): Ag 4 – 6/P 5,7 – 6,3/Cu Rest

– Schmelzbereich: 650°– 810°C

– Arbeitstemperatur: 710° C

– Lötbare Werkstoffe: Kupfer, Rotguss, Messing, Bronze

– Flussmitteleinsatz bei: Rotguss, Messing, Bronze

mit Hartlötpaste LP 5

ROLOT ® S 15 CP 102

Besonders hochwertiges Silber-Hartlot, garantiert nach DIN EN 1044,

speziell für Kapillar-Spaltlötungen mit hohen thermischen und mechanischen

Wechselbeanspruchungen in der Kälte-, Klima- und Heizungstechnik

sowie bei hochwertigen Sanitär- und Gasinstallationen.

TECHNISCHE DATEN

– Legierung (Gew.-%): Ag 14,0 – 16,0/P 4,7 – 5,3/Cu Rest

– Schmelzbereich: 650°– 800°C

– Arbeitstemperatur: 710° C

– Lötbare Werkstoffe: Kupfer, Rotguss, Messing, Bronze

– Flussmitteleinsatz bei: Rotguss, Messing, Bronze

mit Hartlötpaste LP 5

212

Ausführung,

Inhalt Vierkant mm Länge mm g No.

im 1 kg-Karton 2 x 2 500 1025 4.0202

im 1 kg-Karton 3 x 3 500 1025 4.0203

Ausführung,

Inhalt Vierkant mm Länge mm g No.

im 1 kg-Karton 2 x 2 500 1025 4.0212

im 1 kg-Karton 3 x 3 500 1025 4.0213

Ausführung,

Inhalt Vierkant mm Länge mm g No.

im 1 kg-Karton 2 x 2 500 1025 4.0502

Ausführung,

Inhalt Vierkant mm Länge mm g No.

im 1 kg-Karton 2 x 2 500 1025 4.0005

Ausführung,

Inhalt Vierkant mm Länge mm g No.

im 1 kg-Karton 2 x 2 500 1025 4.0015


Wichtiger Hinweis:

Die Lote der Reihe S 30, S 30 U, S 45, S 45 U sind cadmiumhaltig

und somit aus hygienischen Gründen lediglich außerhalb des

Trinkwasserbereiches zulässig. Die UVV-VBG 15 verlangt bei

Silber-Hartlote Ag 306

S 30 / S 30 U flussmittelumhüllt

Cadmiumhaltig, Qualitäts-Silber-Hartlot, garantiert nach DIN EN

1044, blank (S 30) oder flussmittelumhüllt nach DIN 8511 F-SH 1

(S 30 U) universeller Einsatzbereich für Spaltlötungen außerhalb

von Trinkwasser-Installationen, warmfest bis 200° C.

TECHNISCHE DATEN

– Legierung (Gew.-%): Ag 29,0 – 31,0/Cd 19,0 – 23,0

Cu 27,0 – 29,0/Zn Rest

– Schmelzbereich: 600°– 690°C

– Arbeitstemperatur: 680° C

– Lötbare Werkstoffe: Stahl, Temperguss, Kupfer, Rotguss,

Messing, Kupfer- und Nickellegierungen

– Flussmitteleinsatz: bei S30 generell mit Hartlötpaste LP 5

Silber-Hartlote Ag 106

S 34 Cu / S 34 Cu U flussmittelumhüllt

Cadmiumfrei, Qualitäts-Silber-Hartlot garantiert nach DIN EN

1044, blank (S 34 Cu) oder flussmittelumhüllt nach DIN EN 29454

F-SH 1(S 34 Cu U), universeller Einsatzbereich für Spaltlötungen,

auch von Trinkwasser-Installationen, warmfest bis 200° C.

TECHNISCHE DATEN

– Legierung (Gew.-%): Ag 33,0 – 35,0/Cu 35,0 – 37,0

Sn 1,5 – 2,5/Zn Rest

– Schmelzbereich: 630°– 730°C

– Arbeitstemperatur: 710° C

– Lötbare Werkstoffe: Stahl, Temperguss, Kupfer, Rotguss,

Messing, Kupfer- und Nickellegierungen

– Flussmitteleinsatz: bei S 34 Cu generell mit Hartlötpaste LP 5

Silber-Hartlote Ag 304

S 45 / S 45 U flussmittelumhüllt

Cadmiumhaltig, Qualitäts-Silber-Hartlot garantiert nach DIN EN

1044, blank (S 45) oder flussmittelumhüllt nach DIN EN 29454

F-SH 1 (S 45 U), universeller Einsatzbereich für Spaltlötungen

außerhalb von Trinkwasser-Installationen, warmfest bis 200° C.

TECHNISCHE DATEN

– Legierung (Gew.-%): Ag 39,0 – 41,0/Cd 18,0 – 22,0

Cu 18,0 – 20,0/Zn Rest

– Schmelzbereich: 595°– 630°C

– Arbeitstemperatur: 610° C

– Lötbare Werkstoffe: Stahl, Temperguss, Kupfer, Rotguss,

Messing, Kupfer- und Nickellegierungen

– Flussmitteleinsatz: bei S 45 generell mit Hartlötpaste LP 5

Silber-Hartlote Ag 104

S 45 Cu / S 45 Cu U flussmittelumhüllt

Cadmiumfrei, Qualitäts-Silber-Hartlot garantiert nach DIN EN 1044,

blank (S 45 Cu) oder flussmittelumhüllt nach DIN EN 29454 F-SH 1

(S 45 Cu U), universeller Einsatzbereich fürSpaltlötungen, auch von

Trinkwasser-Installationen, warmfest bis 200° C.

TECHNISCHE DATEN

– Legierung (Gew.-%): Ag 44,0 – 46,0/Cu 26,0 – 28,0

Sn 2,5 – 3,5/Zn Rest

– Schmelzbereich: 640°– 680°C

– Arbeitstemperatur: 670° C

– Lötbare Werkstoffe: Stahl, Temperguss, Kupfer, Rotguss,

Messing, Kupfer- und Nickellegierungen

– Flussmitteleinsatz: bei S 45 Cu generell mit Hartlötpaste LP 5

Arbeiten mit cadmiumhaltigen Loten eine ausreichende

Belüftung des Arbeitsplatzes. Durch Überhitzung können

gesundheitsschädliche Dämpfe entstehen.

Bei Serienlötungen sind Absaugvorrichtungen zu empfehlen.

Hartlote

Ausführung S 30 S 30 U

Inhalt Ø mm g No. No.

100 g-Kunststoff-Beutel 2 110 4.4901 4.4921

250 g-Kunststoff-Beutel 2 260 4.4902 4.4922

1000 g-Kunststoff-Beutel 2 1010 4.4900 4.4930

Ausführung S 34 S 34 U

Inhalt Ø mm g No. No.

100 g-Kunststoff-Beutel 2 110 4.4910 4.4915

250 g-Kunststoff-Beutel 2 260 4.4911 4.4916

1000 g-Kunststoff-Beutel 2 1010 4.4912 4.4917

Ausführung S 45 S 45 U

Inhalt Ø mm g No. No.

100 g-Kunststoff-Beutel 2 110 4.5002 4.5102

250 g-Kunststoff-Beutel 2 260 4.5007 4.5104

1000 g-Kunststoff-Beutel 2 1010 4.5004 4.5103

Ausführung S 45 S 45 U

Inhalt Ø mm g No. No.

100 g-Kunststoff-Beutel 2 110 4.5050 4.5055

250 g-Kunststoff-Beutel 2 260 4.5051 4.5056

1000 g-Kunststoff-Beutel 2 1010 4.5052 4.5057

213

6

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine