Aufrufe
vor 3 Jahren

Newsletter - Ingenieure ohne Grenzen

Newsletter - Ingenieure ohne Grenzen

Newsletter - Ingenieure ohne

Newsletter der Regionalgruppe Mannheim - Stand 11/2011 Liebe Freunde von Ingenieure ohne Grenzen e.V. und der Regionalgruppe Mannheim. Das Erkundungsteam ist aus Ruanda mit vielen Informationen zurückgekehrt. Weitere Auskunft hierzu gibt es im nachfolgenden Newsletter… 1. Erkundungsteam in Ruanda Dank der zahlreichen Spenden konnte die Regionalgruppe Mannheim Anfang Oktober ein dreiköpfiges Team nach Ruanda schicken. Die Gruppe sammelte Informationen für das laufende Projekt Quelle in Ruanda. Es musste geklärt werden, ob neue Leitungen gelegt werden müssen oder vorhandene repariert werden können, um Leckagen zu beseitigen. Weitere Quellen müssen erschlossen und an das vorhandene Netz angebunden werden, sodass ausreichend Trinkwasser in der Zisterne zur Verfügung steht. Zunächst können die Anwohner in Kirinda kleine Leckagen selbst reparieren und Verstopfungen beseitigen. In Ruanda konnten die drei schon zahlreiche Kontakte knüpfen, u.a. in der deutschen Botschaft und mit der Organisation Junge Menschen für Afrika e.V., die vor Ort aktiv ist und momentan als Hauptansprechpartner fungiert. Am 19. Oktober sind die Studenten der Hochschule Mannheim wieder in Deutschland angekommen, im Gepäck Informationen zur aktuellen Situation in Kirinda. Der weitere Verlauf wird nun innerhalb der Projektgruppe geklärt und in Abstimmung mit der Geschäftsleitung in Berlin weitergeführt. 2. Spenden Bisher hat die Regionalgruppe Mannheim über unterschiedliche Aktionen wie Flohmärkte, Partys, aber auch auf der Plattform betterplace.org zahlreiche Spenden sammeln können. Diese Spenden werden benötigt, um das erste Projekt der Regionalgruppe zu finanzieren. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Spender, die mit ihrem Beitrag die Vorerkundung in Ruanda ermöglicht haben. Doch das Projekt ist damit noch nicht abgeschlossen. Für den weiteren Verlauf werden immer noch Spenden gesammelt. Ihre Spende können Sie an das unten angegebene Konto richten. Für eine Spendenquittung müssen Sie Ihren Namen und Adresse im Verwendungszweck angeben. Kontoinhaber: Ingenieure ohne Grenzen e.V. Kontonummer: 1030 333 337 Sparkasse Marburg Biedenkopf BLZ: 533 500 00 Verwendungszweck: RWA-IOG06

Einladung Lehrgang Muenster Okt09.pdf - Ingenieure ohne Grenzen
Präsentation Ingenieure ohne Grenzen - Elli
Möglichkeiten und Grenzen der Fernbeeinflussung von Menschen
medecins sans frontieres / ärzte ohne grenzen schweiz  msf ...
Wissen erweitern über Grenzen hinweg FP7 – Das 7 ... - Euresearch
Universität der Künste Berlin - Newsletter - November 2012
Hilfe für die Entwicklungshilfe.pdf - Ingenieure ohne Grenzen
Das verbreitet grenzenlose Freude. - Ingenieure ohne Grenzen