vortragsreihe - duschl ingenieure

duschl.de

vortragsreihe - duschl ingenieure

14.06.12 SICHERE STROMVERSORGUNG

03.05.12 MODERNE UNTERNEHMENSSTEUERUNG

Telefon-Nummer

eMail-Adresse

Vorname, Name

Firma / Institution

Ich möchte zusammen mit _____ weiteren Personen an den von mir

gekennzeichneten Veranstaltungen teilnehmen.

Per Fax an: 08031 / 243-112

Per eMail an: vortragsreihe@duschl.de

ANMELDUNG

Beratende Ingenieure für technische

Ausrüstung + Energietechnik

VORTRAGSREIHE│Programm

2. Quartal 2012

April Pause (Ostern)

Duschl Ingenieure GmbH & Co. KG

Äußere Münchener Str. 130

83026 Rosenheim

DUSCHL INGENIEURE GmbH & Co. KG

Äußere Münchener Straße 130

83026 Rosenheim

Tel.: 08031 / 243 - 210

Fax: 08031 / 243 - 112

vortragsreihe@duschl.de

www.duschl.de

03.05.12 MODERNE

UNTERNEHMENSSTEUERUNG

Referenten: Detlef Siebeck

Wirtschaftsprüfer und

Steuerberater

Czesla Siebeck und Tietgen,

Stuttgart

Hans Joachim Achatzi

Unternehmensberater

Gauting

14.06.12 SICHERE STROMVERSORGUNG

Referent: Karl Edelmann

TÜV SÜD Industrie Service GmbH

_______________________________________________

Entgelt

zahlt

Empfänger

Wir freuen uns darauf Sie bei uns in Rosenheim,

Äußere Münchener Straße 130 begrüßen zu dürfen.

Die Vorträge beginnen um 14:00 Uhr, das voraussichtliche

Ende wird jeweils gegen 16:30 Uhr sein.


APRIL O S T E R P A U S E 03.05.12 MODERNE

14.06.12 SICHERE STROMVERSORGUNG

UNTERNEHMENSSTEUERUNG

Gesamtbewusstsein entsteht im Dialog – vom

Bauchgefühl des Einzelunternehmers bis zu

transparenten Entscheidungsgrundlagen für

Führungsteams

Nach einer kurzen Herleitung der Prinzipien der

doppelten Buchführung erörtern die Referenten im

Dialog Fragen moderner Unternehmenssteuerung.

Die Fragen bewegen sich im Spannungsfeld

zwischen dem Überleben des Unternehmens

einerseits und dem Sinn des unternehmerischen

Handelns andererseits.

Unternehmer müssen Bücher über ihre

Handelsgeschäfte führen. Häufig erleben sie dies

als eine lästige Pflicht, die Ressourcen bindet.

Außerdem trifft sich das Ergebnis der Buchhaltung

nicht immer mit dem eigenen Bauchgefühl.

Aus einer vollständig neuen Aufbereitung der

Zahlen – die das Geschäftsmodell mit

entscheidungsrelevanten Größen abbildet und

zugleich die Entwicklung der Wechselbezüge mit

allen Geschäftspartnern darstellt – entstehen neue

Perspektiven und Entscheidungsgrundlagen.

Damit entstehen auch neue Möglichkeiten für

Mitarbeiter, die unternehmerisch mitwirken und

Verantwortung fürs Ganze übernehmen möchten.

Stromversorgung in Gebäuden besonderer Art

oder Nutzung

Gebäude besonderer Art oder Nutzung, wie

Krankenhäuser, Einkaufs- oder Rechenzentren können

hohe Anforderungen an Zuverlässigkeit und

Verfügbarkeit der Stromversorgung erforderlich machen.

Bei Beachtung der durchgängigen Beherrschung des

Einfachfehlers läßt sich eine hohe

Versorgungszuverlässigkeit mit übersichtlicher

Versorgungsstruktur bei akzeptablen Kosten erreichen.

Folgende Punkte sind hierbei von Bedeutung:

Zu beherrschende Ereignisse

Gesetzliche Forderungen

Wahl der Netzeinspeisung

Anforderungen an die Ersatzstromversorgung

Anforderungen an die Spannungsqualität

Anforderungen an das Leitungsnetz

Anforderungen an das Erdungssystem

Ausführung von Umschalteinrichtungen

Anforderungen an die Schutztechnik

Anforderungen an Überspannungsschutz

Nachweise der geforderten Eigenschaften

Referenten: Detlef Siebeck

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Czesla Siebeck und Tietgen,

Stuttgart

Referent: Karl Edelmann

TÜV SÜD Industrie Service GmbH

Hans Joachim Achatzi

Unternehmensberater

Gauting

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine