Flyer PDF - Travel Book Shop

travel.bookshop.ch

Flyer PDF - Travel Book Shop

präsentiert:

Hinter den beiden 8000ern Annapurna

und Dhaulagiri liegt das

verborgene ehemalige Königreich

Mustang. Der Fotograf Manuel Bauer

bereiste über die letzten Jahre dieses

abgelegene Kleinod in Nepal.

Er zeigt in eindrücklichen Bildern die

atemberaubende Landschaft und

buddhistische Kultur und schildert

Mustangs Geschichte zwischen Tibet

und Nepal. Ein spannender Abend

mit tiefen Einblicken in den Himalaya.

Multimedia Vortrag · 7. April 2014

Restaurant Weisser Wind, Oberdorfstrasse 20, 8001 Zürich

Beginn 19.30 Uhr · Abendkasse: ab 18.30, Eintritt 25.- · Vorverkauf: Eintritt 19.-

im Travel Book Shop, Rindermarkt 20, 8001 Zürich, www.travelbookshop.ch


Mustang - Das Tor zu Tibet

Live-Reportage von Manuel Bauer

Der Kali Gandaki hat sich zwischen der Annapurna und dem Dhaulagiri

das tiefste Tal der Erde gegraben. Hinter den beiden 8000ern liegt das

verborgene ehemalige Königreich Mustang. Hier breitet sich eine einzigartige

bizarre Landschaft in einem ariden Hochtal aus, abgeschirmt vom

Monsunregen durch die Himalayariesen. Der Fotojournalist Manuel Bauer

bereiste über die letzten Jahre das abgelegene Kleinod in Nepal. Er zeigt in

eindrücklichen Bildern die atemberaubende Landschaft und buddhistische

Kultur und schildert Mustangs Geschichte zwischen Tibet und Nepal.

Er erzählt von der Hochblüte des Sakya-Buddhismus im 1600 Jahrhundert,

den Salzkarawanen, dem Reichtum des Königs, dem tibetischen Widerstand

gegen die chinesischen Besetzung Tibets durch die Khampa-Guerilla und

von der heutigen Entwicklung in dieser abgeschiedenen Weltengegend.

Forciert durch die chinesische Regierung graben sich Bagger einen Weg in

die unberührte Bergwelt. Ein Strasse soll den Anschluss an die moderne

Welt garantieren, gefährdet auf der anderen Seite den Frieden und eine

über Jahrhunderte im Einklang mit der Natur lebende Kultur. Die Klimaveränderung

bringt die Gletscher zum schmelzen und zwingt ganze

Dörfer zum Umzug in eine ungewisse Zukunft.

Der durch seine Reportagen „Flucht aus Tibet“ und seine Arbeit als offizieller

Fotograf des Dalai Lama bekanntgewordene Fotograf führt das

Publikum in eine der letzten Regionen mit authentischer Tibetischer Kultur.

Sichern Sie sich Ihren Platz durch Voranmeldung unter

buch@travelbookshop.ch oder profitieren Sie bei uns im Travel Book

Shop vom vergünstigten Eintritt im Vorverkauf für 19.- statt 24.-

Literatur und Karten zu Reisen und Ländern

Öffnungszeiten: Mo: 12.00-18.30, Di - Fr: 9.00-18.30, Sa: 9.00-17.00

TRAVEL BOOK SHOP AG ∙ Rindermarkt 20 ∙ CH-8001 Zürich

T +41 44 252 38 83 ∙ F +41 44 252 38 32 ∙ www.travelbookshop.ch

Ähnliche Magazine