Ein Jubiläumsangebot der Sonderklasse ... - Scharff-Reisen.de

scharff.reisen.de

Ein Jubiläumsangebot der Sonderklasse ... - Scharff-Reisen.de

10. Etappe, 03.09. bis 15.09.2011

Westen der USA

Verlängerungsmöglichkeit Hawaii


Grand Canyon - einfach nur beeindruckend „Angels Landing“ im Zion NP Glitzermetropole Las Vegas

Reiseverlauf:

Tag 1, Samstag, 03.09.2011

Anreise nach Los Angeles

Am späten Vormittag Treffen in

Frankfurt am Flughafen. Um 14.10 Uhr

geht es mit Lufthansa Flug Nr. LH 450

los in Richtung USA. Nach rund 12

Stunden Nonstopflug Ankunft in Los

Angeles um 16.50 Uhr. Begrüßung

durch Ihren Tourguide Nana und Trans -

fer nach Santa Monica in Ihr Hotel. Der

Abend steht für eigene Erkundungen

zur freien Verfügung. Gerne geben Ih -

nen Nana oder Jörg Tipps zur Ge -

staltung und zum Zeitvertreib für den

ersten Tag. Gemeinsam gehen wir zum

Abend essen in einem typischen ame -

rikanischen Lifestyle Restaurant (nicht

inklusive).

Tag 2, Sonntag, 04.09.2011

Los Angeles

Am Morgen Stadtrundfahrt durch Santa

Monica und Beverly Hills. Weiterfahrt

nach Hollywood mit einem kleinen

Spaziergang entlang des Hollywood

Boulevard mit dem legendären Grau -

man´s Chines Theatre (Oscar Verleih -

ung) mit den weltberühmten Hand und

Fußabdrücken vieler Hollywood Stars.

Anschließend weiter zum Business

District und Mexican Quarter. Hier werden

wir eine kleine Mittagspause einlegen

(ohne Essen). Im Anschluss Weiter -

fahrt zur Sternwarte mit entsprechender

spektakulärer Weinprobe in L.A.

Rückfahrt zum Hotel.

Tag 3, Montag, 05.09.2011

Los Angeles – Las Vegas

(Busfahrt 450 km – 5h)

Frühstück und Check-Out. Fahrt durch

eine typische Landschaft des Süd -

westens bis nach Calico Ghost Town,

eine alte Westernstadt, die ihren

Namen von farbenreichen Gebirgszü -

gen in der Nähe hat. Besuch einer Sil -

ber mine von 1881. Ebenso werden Sie

eine kleine Showeinlage des alten

“Wilden Westens” erleben. Weiterfahrt

durch die Wüste nach Las Vegas.

Unterwegs ein Picknick-Mittagessen an

der Strecke, selbstverständlich mit entsprechender

Weinprobe. Ankunft in Las

Vegas am späten Nachmittag, die

Haupstadt der Spieler! Abendessen

(Buffet) im Hotel. Der Rest des Abends

steht für eigene Erkundungen zur

freien Verfügung. Bessern Sie Ihre

Reisekasse auf, aber Vorsicht, schon so

mancher hat auch sein Reisebudget in

Las Vegas gelassen. Sicherlich wird dies

ein bunter und lustiger Abend werden.

Tag 4, Dienstag, 06.09.2011

Las Vegas - Grand Canyon

(Busfahrt: 480 km – 5h 30)

Am Morgen Fahrt durch die Wüste

Nevadas und Arizonas bis zu einem der

beeindruckendsten Naturdenkmäler

unserer Erde, dem Grand Canyon.

Ankunft am späten Nachmittag. Dieser

Tag ist sicherlich einer der Highlights

unserer Reise. Picknick-Mittagessen

unterwegs mit der dazugehörigen

Weinprobe. Nach Ankunft gemeinsamer

Spazier gang zum „South Rim“,

hier haben Sie eine der spektakulärsten

Aussichten auf diesen Canyon.

Der Colorado River windet sich ca.

1000 m tiefer durch die Schluchten des

größten Canyons der Welt. Bei schönem

Wetter bietet sich die Gelegenheit,

einen Helikopterflug über den Canyon

unternehmen. (Buchungen vor Ort).

Übernachtung im Park.

Tag 5, Mittwoch, 07.09.2011

Lake Powell

(Busfahrt: 220 km – 3h)

Am Morgen Fahrt nach Page. Heute

werden Sie den Lake Powell und Glen

Canyon Dam erkunden. Auf einer ca.

3-stündigen Bootsfahrt gleiten Sie entlang

einmaliger ausgewaschener Fels -

formationen. Genießen Sie die Aus -

sicht auf Tower Butte und Clen Canyon

Dam auf dieser entspannenden Boots -

fahrt auf dem Lake Powell. Eine

Weinprobe darf hier natürlich nicht

fehlen. Rückkehr im Hotel am späten

Nachmittag. Der Rest des Abends steht

für eigene Erkundungen zur freien

Verfügung.

Tag 6, Donnerstag, 08.09.2011

Bryce Canyon

(Busfahrt: 250 km - 3h)

Nach dem Frühstück Fahrt zum Bryce

Canyon. Die Landschaft ist ein Traum

und mit ihren fotogenen farb- und for-

menreichen Felsformationen ein Muss

für jeden Fotografen. Die Fahrt führt

uns durch den wunderschönen Dixie

National Forest. Picknick-Mittagessen

unterwegs an einer besonders schönen

Stelle, selbstverständlich mit entsprechender

Weinprobe. Ankunft am Bryce

Canyon, einer der faszinierendsten

National parks der USA. Entdeckt wur -

de er Anfang des 19. Jahrhunderts. Die

von Wind & Wasser scharf geschliffenen

pinken Felsen lassen einen nicht

mehr los. Übernachtung direkt am

Park. Der Abend steht für eigene

Erkundungen zur freien Verfügung.

Rodeo oder eine echte Western-Bar

laden zum Verweilen ein.

Tag 7, Freitag, 09.09.2011

Zion Canyon - Las Vegas

(Busfahrt: 400 km - 5h)

Nach dem Frühstück Fahrt in Richtung

Zion Canyon. Dieser Park ist der älteste

Nationalpark des Bundesstaates Utah.

Bekannt durch seinen einmaligen

„Schachbrettberg“ und die beeindru -

ckende Felsformation „Angels Lan -

ding“ sowie die zahlreichen Schluch -

ten, die dieser Park beherbergt. Viele

Fotostops werden wir hier einlegen.

Picknick-Mittagessen mit entsprechender

Wein probe unterwegs. Ankunft in

Las Vegas am späten Nachmittag.

Dinner Buffet im Hotel. Der Abend

steht für eigene Erkundungen zur

freien Verfügung.

Tag 8, Samstag, 10.09.2011

Las Vegas - San Francisco (Flug)

Check-Out und Transfer zu den Las

Vegas Outlet Malls. Hier gibt es die

besten Deals für Designer Kleidung

und Schuhe. Nach der Shoppingtour

Transfer zum Flughafen und Weiterflug

nach San Francisco. Abholung am

Flughafen und Fahrt zum Hotel, welches

direkt am Fishermans Wharf liegt.

Im Hotel bleibt Zeit zum Frischmachen,

bevor es zum Abendessen ins Water -

front Restaurant geht (á la carte, Be -

zahlung vor Ort).

Tag 9, Sonntag, 11.09.2011

San Francisco

Stadtrundfahrt in San Francisco, einer

der schönsten Städte Amerikas. Auf


San Francisco - Traumstadt am Pazifik Malerisches Napa Valley Einmalige Lage der Benzinger Winery

verschiedenen Hügeln erbaut, schlägt

diese Stadt jeden Besucher in ihren

Bann. Sie sehen unter anderem den

Financial District, den Union Square,

Chinatown, überqueren die weltberühmte

Golden Gate Bridge bis zu dem

malerischen Ort Sausalito auf der

anderen Seite der Bucht. Nun heißt es

Besuch von Alcatraz, dem weltberühmten

Gefängnis, wo viele Berühmtheiten

der Kriminalgeschichte Ihre Zeit verbracht

haben. Neben dem Gefäng nis

bietet Alcatraz noch eine der schönsten

Aussichten auf San Fran cisco überhaupt.

Nach der Rückkehr aufs

Festland Weinprobe am Aus sichtspunkt

Crissy’s Field, mit tollem Blick auf die

Golden Gate Bridge. Der Rest des

Abends steht zur freien Verfügung.

Tag 10, Montag, 12.09.2011

San Francisco - Napa Valley

(Busfahrt: 110 km -1h 30)

Am Morgen heißt es Fahrt in das weltbekannte

Weinanbaugebiet “Napa

Val ley”. Zuerst besichtigen wir die

Benzinger Winery mit einer „Tram Tour“

(ein Traktor mit Gästeanhänger fährt

uns durch das Weingut). Die Winzer

erklären Ihnen den Anbau von Wein -

trauben unter biodynamischen Aspek -

ten. Selbstverständlich darf eine entsprechende

Weinprobe der Benzinger

Weine, welche bereits viele Preise

erhalten haben, hier nicht fehlen.

Kleines Mittagessen in der dafür vorgesehenen

Picnic Area. Weiterfahrt zum

Beringer Weingut mit Weinprobe. Das

Highlight des Tages wird sicherlich der

Besuch der Robert Mondavi Winery

sein. Auch hier werden wir eine

geführte Weinprobe erleben. Rückfahrt

zum Hotel, der Rest des Abends steht

für eigene Erkundungen zur freien

Verfügung.

Tag 11, Dienstag, 13.09.2011

Sonoma / Napa Wine County

Heute stehen 3 weitere TOP Weingüter

der USA auf unserem Programm. Der

erste Stop wird das Weingut Atessa mit

entsprechender Weinprobe sein. Weiter

geht es zur Hess Collection, welche von

einem Schweizer Einwanderer gegründet

wurde. Lunch in der Picnic Area.

Absoluter Höhepunkt wird der Besuch

des Weingutes Opus One, ein Joint

Venture zwischen Robert Mondavi und

der Baroness Philippine von Rothschild,

wo ein wundervoller, dem Bordeaux

ähnlicher Wein produziert wird. Ab -

schluss abendessen in Napa Valley.

Tag 12, Mittwoch, 14.09.2011

Rückflug

Alles Schöne geht irgendwann einmal

zu Enden. Am Vormittag Transfer zum

Flughafen San Francisco und Heimflug

um 14.20 Uhr mit Lufthansa Flug Nr.

LH 455 nach Frankfurt oder Verlän -

gerung auf Hawaii.

Tag 13. Donnerstag, 15.09.2011

Ankunft in Frankfurt

Um 10.05 Uhr am Vormittag Landung

in Frankfurt am Main.

Programmänderungen vorbehalten.

Verlängerung auf Hawaii

14.09. – 21.09.2011 (7 Nächte)

Ihr Hotel in Honolulu: 5* Westin Moana Surfrider

Das 1901 im Kolonialstil erbaute, geschichtsträchtige Haus beweist mit

Ressourcen schonenden Lösungen, dass traditionelles Flair, Genuss und zeitgemäße

Ökologie kein Widerspruch sind.

Lage:

Legendäres, im Kolonialstil konzipiertes Hotel. Die traditionsreichste Hotel -

anlage der Insel besticht durch ihren Charme und den Flair eines Grandhotels.

Seit kurzem verfolgt das Resort einen Plan zum Umweltschutz und zur

Umwelterhaltung. Zum Programm gehören unter anderem der Einsatz von

Ener giesparlampen, neuartige Wassersparmethoden sowie weitreichende

Recycling maßnahmen, zu denen auch jeder Gast seinen Beitrag leisten kann.

Darüber hinaus wird sehr großer Wert darauf gelegt, dass vorwiegend lokale

und regenerierbare Ressourcen und Materialien verwendet werden.

Das bietet Ihre Unterkunft:

3 Restaurants, u.a. „The Banyan Court und Beach Bar" mit leichten Gerichten

und Abendunterhaltung und „Beachhouse at the Moana" Steak und Sea Grill,

Poolbar, Strandbar sowie „The Veranda" mit traditionellem englischem Tee-

Service. Ca. 1500 m² großes „Moana Lani Spa" mit 16 Anwendungsräumen,

teilweise mit traumhaftem Meerblick (Anwendungen gegen Gebühr).

So wohnen Sie: Alle Zimmer sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet

und ausgestattet. Deluxe Waikiki City (ca. 32 m²) im Hauptgebäude oder

Turmkomplex gelegen, mit Bad, Föhn, Bademantel, Flatscreen-TV, Telefon,

Internet-Zugang (gegen Gebühr), Safe, Minibar, Bügeleisen-/brett,

Klimaanlage, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Schreibtisch und mit Blick auf die

Stadt.

Auf Wunsch kann auch eine Kombination Honululu & Maui

organisiert werden. Gerne arbeiten wir Ihre Wunschver -

längerung für Sie individuell aus!


Grundreise 03.09.-15.09.2011

Ausgesuchte Hotels der Komfortklasse,

hier einige Beispiele:

Las Vegas

05.09. & 09.09. (2 Nächte)

Luxor Hotel

www.luxor.com

Bryce Canyon

08.09. (1 Nacht)

Best Western Ruby's Inn

www.rubysinn.com

Napa Valley

12.09. & 13.09. (2 Nächte)

Meritage Resort and Spa

www.themeritageresort.com

Leistungen, die überzeugen:

• Flug nonstop mit Lufthansa ab/bis Frankfurt

• Inlandflug Las Vegas – San Francisco

• Alle Flugsteuern und -gebühren (Stand März 2011)

• Alle genannten Transfers

• Transport in einem modernen Reisebus (40-Sitzer)

• Reisebegleitung und Leitung auf der gesamten Tour von

Anfang bis Ende durch Jörg Scharff

• Übernachtungen in ausgesuchten Komforthotels

• 6x Picknick-Mittagessen

• 2x Buffet Abendessen in Las Vegas

• Abschlussabendessen im Napa Valley

• Amerikanisches Frühstück in allen Hotels

• Bootsfahrt Lake Powell

• 6x Weingutbesichtigung mit Weinprobe in den Top-

Weingütern von Napa & Sonoma Valley, ausgesucht bei

der Vorreise von Gerhard Eifel

Eintrittsgelder für: Calico Ghost Town, Alcatraz, Grand

Canyon NP, Glen Canyon (Lake Powell), Bryce Canyon

NP, Zion NP

• lokale Steuern und Gebühren

• Reiseliteratur

• Sicherungsschein lt. BGB

Nicht inklusive sind:

• Reiserücktrittskostenversicherung (kann bei uns abgeschlossen

werden)

• Trinkgeld für Fahrer und Reiseleiter

Reisepreise Grundreise:

pro Person im Doppelzimmer:

bei mindestens 15 Personen 4.480 Euro

bei mindestens 20 Personen 4.180 Euro

bei mindestens 25 Personen 3.980 Euro

Einzelzimmerzuschlag (DZ zur Alleinbenutzung) 690 Euro

Verlängerung Hawaii 14.09.-22.09.2011

Leistungen, die überzeugen:

• Flug mit United Airlines San Francisco – Honululu – San

Franzisko

• 20 kg Freigepäck

• Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

• Amerikanisches Frühstück

• Reiseleitung vor Ort

• 7 Übernachtungen im 5-Sterne Resort

• Reiseliteratur

• Sicherungsschein lt. BGB

Reisepreis Verlängerung:

pro Person im Doppelzimmer: 1.695 Euro

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Es gelten die AGB von Scharff Reisen, die Sie auf der

Internetseite www.scharff-reisen.de herunterladen können,

gerne senden wir Ihnen diese auch zu.

Ein Jubiläumsangebot der Sonderklasse -

Hollywood lässt grüßen!

Liebe Freunde der Riesling-Weltreise, liebe Globetrotter,

in neun Jahren haben wir die besonderen Weingüter des Moseltales

und ihre Riesling weine an den schönsten Aussichts punkten der

Erde präsentiert.

Dabei haben wir fünf Kontinente bereist, ihre Menschen,

Kulturen, Sitten, Bräuche, Lebensgewohnheiten, ihre Natur -

landschaften, ihre Monumente aber auch die größten Städte der

Erde und ihre lieben Gastgeber kennengelernt. Ein überaus großes

Erlebnis, an das wir uns noch lange gerne erinnern.

Fünf? Ein Kontinent fehlt uns noch in unserer Sammlung, wir

haben uns Nordamerika, genauer die USA und damit das vorläufige

Endziel der RWR, wie bereits 2002 in Paris auf dem Eiffelturm

angekündigt, als letztes Highlight aufgehoben.

Am 03. September 2011 heben wir erneut in Frankfurt ab, um

Kalifornien kennenzulernen. Ein umfangreiches Programm er -

wartet uns mit vielen Events. Lassen Sie sich überraschen, reisen

Sie mit uns zu den berühmten Naturwundern, lassen Sie uns

gemeinsam die Aussicht auf Golden Gate Bridge, Hollywood und

Grand Canyon mit einem Glas Riesling in der Hand genießen.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie an Bord der 10. Weinreise der

besonderen Art begrüßen zu dürfen.

Galerie Riesling

Weitere Infos & Buchung: Galerie Riesling, Im Hof 6, D-54349 Trittenheim

Gerhard Eifel, Tel. 06507 - 9900-0, info@galerie-riesling.de

Scharff Reisen, Jacobsstraße 19, D-54662 Speicher

Jörg Scharff, Tel. 06562 - 96 99 15, mobil 0170 - 44 333 22

scharff@scharff-reisen.de

Es grüßen herzlich aus Trittenheim,

Waltraud und Gerhard Eifel

Riesling-Weltreisende

Veranstalter

und Durchführung:

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine