Benning Solar - Siblik Elektrik Ges.m.b.H. & Co. KG

siblik.com

Benning Solar - Siblik Elektrik Ges.m.b.H. & Co. KG

PV 1

PV-Installationstester

VDE 0126-23, DIN EN 62446

Photovoltaik

sicher einfach

schnell & zuverlässig prüfen

Empfohlener Verkaufspreis:

1.098, 00 €

Preis versteht sich zzgl. MwSt.

Artikel-Nr.: 050400

-Systeme

BENNING PV 1 – batteriebetriebener

Installationstester für die mobile Prüfung

netzgekoppelter Photovoltaik-Systeme

• Normgerechte Prüfung gemäß VDE 0126-23

• Mobil - Prüfung netzunabhängig durchführbar

• Einfach - Bedienung über Tasten

• Schnell - Prüfung in wenigen Sekunden

• Sicher – durch eindeutig symbolisierte Tasten

• Messadapter für fast alle gängigen PV-Systeme

• Verständliche Anzeige aller Messergebnisse

• USB-Schnittstelle für Messwertdownload

• Messwertspeicher für 200 PV-Stränge

info@siblik.com

NEU!

PV-Installationstester

gemäß VDE 0126-23


Photovoltaik-Tester BENNING PV 1 für die Inbetriebnahme- und wiederkehrende Prüfung netzgekopp

BENNING PV 1 ist ein

mobiler und einfach zu

bedienender Photovoltaik-

Installationstester.

Die geforderten und sicherheitsrelevanten

Messungen gemäß

VDE 0126-23 (DIN EN 62446)

werden zuverlässig abgedeckt

und durch nachvollziehbare

Ergebnisse bestätigt.

Fachgerecht installierte PV-Anlagen

erzielen die prognostizierten Erträge

Die aktuellen Normen für die elektrische Installation

und Leitungsverlegung für Photovoltaik-Systeme

müssen beachtet werden.

Des Weiteren muss die Anlage angemessen dokumentiert und

vor der Inbetriebnahme einer Prüfung unterzogen werden.

• DIN VDE 0100-600 (IEC 60364-6)

„Errichten von Niederspannungsanlagen, Teil 6 Prüfungen“

• VDE 0126-23 (DIN EN 62446)

„Netzgekoppelte Photovoltaik-Systeme –

Mindestanforderungen an Systemdokumentation,

Inbetriebnahme und wiederkehrende Prüfungen“

Prüfungen gemäß

VDE 0126-23 (DIN EN 62446)

Die komplette Prüfung

ist mit dem BENNING

PV 1 in wenigen

Sekunden schnell,

sicher, zuverlässig und

einfach abgeschlossen.

Die Prüfung umfasst

die Durchgängigkeitsprüfung

der Erdverbindungen,

die Messung

der Leerlaufspannung

und des Kurzschlussstromes

sowie die

Isolationswiderstandsmessung

zwischen

den aktiven DC-Leitern

und Erde.

Sicherheit

Solarmodule erzeugen bereits bei geringer Lichtintensität

nahezu Ihre Leerlauf-Nennspannung. Strom und Leistung

nehmen mit steigender Lichtintensität weiter zu.

Aufgrund der hohen Systemspannungen von bis zu 1.000 VDC ist bei der Messung an PV-Anlagen äußerste Vorsicht geboten.

Neben der Gefahr der lebensbedrohlichen DC-Spannung dürfen

elektrische Verbindungen, wegen möglicher Lichtbogenbildung,

unter Last nicht getrennt werden!

Der BENNING PV 1 verwendet berührungsgeschützte

PV-Messleitungen zum direkten Anschluss an alle PV-Module/

Stränge über standardisierte PV-Steckverbinder.

Der automatische Prüfablauf warnt vor falscher DC-Polarität

und übernimmt alle notwendigen Beschaltungen für die sichere

Messung der Leerlaufspannung, des Kurzschlussstromes sowie

des Isolationswiderstandes.

Die Prüfperson kann sich somit direkt der Auswertung

der Messergebnisse widmen, anstatt sich Gedanken über

Prüfaufbauten und Kontaktierungsprobleme bei der

Verwendung einzelner Messgeräte zu machen.

Messfunktionen & Leistungsmerkmale

Für die Schutzleiterwiderstandsmessung R PE

(PE = protective earth) wird ein Prüfstrom von

200 mA geliefert.

Messleitungen unterschiedlicher Länge können

im Vorfeld der Prüfung auf „Null“ kompensiert

werden, damit diese den Messwiderstand nicht

beeinflussen.

Die Leerlaufspannung V OC (OC = open circuit)

der Solarmodule oder PV-Stränge kann bis

1.000 V DC gemessen werden.

Der Kurzschlussstrom I SC (SC = short circuit)

wird sicher über eine interne Beschaltung und

für den Anwender absolut gefahrlos bis 10 A DC

gemessen.

Der Isolationswiderstand R ISO (ISO = insulation)

wird zwischen den aktiven DC-Leitern (+/-) und

der Erdung gemessen. Voreingestellte Grenzwerte

erlauben eine gut/schlecht Bewertung.

Die gewünschte ISO-Prüfspannung kann vor

der Prüfung durch Tastendruck gewählt werden.

Die Prüfspannungen von 250 V, 500 V und

1.000 V DC stehen zur Verfügung.

Der interne Messwertspeicher, für bis zu 200

Displayanzeigen, steht für den „Strang-Strang-

Vergleich“ zur Verfügung. Der Messwertdownload

erfolgt über eine USB-Schnittstelle.

Bei einer Abweichung von über 5 % der Leerlaufspannung

oder des Kurzschlussstromes

zum Mittelwert erfolgt eine Warnung und

Anzeige.


elter Photovoltaik-Systeme gemäß VDE 0126-23 (DIN EN 62446)

Ein Gerät mit vielen Funktionen

R PE , R ISO V DC/AC , ...

=

A AC/DC , ... I S/C

mit Kurzschlussbox

Deutliche Symbolik – einfache Bedienung

Vier Schritte zur einfachen und sicheren PV-Prüfung:

1. Trennen Sie das PV-Modul vom Wechselrichter.

2. Verbinden Sie das PV-Modul über standardisierte

Steckverbinder mit dem BENNING PV 1.

3. Drücken Sie die AUTO-Taste und verfolgen Sie

die Messungen auf dem LCD-Display.

4. Drücken Sie die STORE-Taste, um die komplette

Displayanzeige zu speichern.

Leistungs- und Effizienznachweis

Mit dem Stromzangenadapter BENNING CC 3 kann der Strom

jedes einzelnen PV-Stranges gemessen und mit den zu erwartenden

Werten verglichen werden.

Die Messung des Strangstromes vor

und nach der Reinigung von Solarflä-

chen durch einen Fachbetrieb, kann

erstaunliche Verbesserungen und

somit einen höheren Wirkungsgrad

der PV-Anlage nachweislich sichtbar

machen.

Diese Messung kann alternativ auch

mit einer Stromzange mit Gleichstrom-

messung durchgeführt werden. Wir

empfehlen die Digital-Stromzangen

BENNING CM 2 (Strommessung bis

300 A AC/DC , Art.-Nr. 044035) oder

BENNING CM 5-1 (Strommessung bis

600 A AC/DC , Art.-Nr. 044066).

Wiederholungsprüfungen an PV-Systemen

Bei Wiederholungsprüfungen in regelmäßigen Abständen oder

nach Wartungsarbeiten ist die Sicherheit und der korrekte

Betrieb von PV-Anlagen nachzuweisen. Durch die regelmäßige

Wartung und Kontrolle können Fehler und Mängel rechtzeitig

erkannt und behoben werden.

Der tägliche Einsatz – einfache Handhabung

Für den täglichen Einsatz durch Service-, Reinigungs- und

Wartungsteams ist der BENNING PV 1 ebenso zu empfehlen,

wie für den Solarteur oder Photovoltaik-Sachverständigen.

Lieferumfang

Geliefert wird das BENNING PV 1 in einer funktionalen

Transport- und Aufbewahrungstasche mit Batterien für die

Erstausrüstung, den Prüfadaptern „sunclix“ und MC4 für

gängige Solarmodule, Messleitungen, Krokodilklemmen und

CD-ROM mit Download-Software und bildet so ein komplettes

Paket zu einem günstigen Preis-/Leistungsverhältnis.


Technische Daten BENNING PV 1

Anzeige Grafikdisplay

Schutzleiterwiderstand

mit Prüfstrom 200 mA DC

0,05 Ω - 199 Ω

Genauigkeit

±(2%+2 digit)

Isolationswiderstand

mit Prüfspannung 250 V, 500 V, 1000 V

0,2 MΩ - 199 MΩ

Genauigkeit

±(5%+5 digit)

Leerlaufspannung

mit Polaritätsanzeige

5 V - 1000 V DC

Genauigkeit

±(0,5%+2 digit)

Kurzschlussstrom

Genauigkeit

Laststrom

mit Stromzangenadapter

(über BENNING CC 3) Genauigkeit

next test

neue Prüfung

11 12 13 14 15 16

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

B E N N I N G W o r l d C l a s s T e s t E q u i p m e n t

0,5 A - 9,99 A DC

±(1%+2 digit)

0,1 A - 40 A AC/DC

Schnittstelle / Download-Software

±(5%+2 digit)

USB / auf CD-ROM

Abmessungen (L x B x H) 270 x 115 x 55 mm

Gewicht 2600 g

Batteriebestückung 6 x Batterien 1,5 V Typ AA, IEC LR6

Transport-/ Aufbewahrungstasche,

Lieferumfang

Messleitungen, Krokodilklemmen,

MC4-Messleitungen, „Sunclix“-

Messleitungen, Batterien, CD-ROM

Artikel-Nr. 050400

Empf. VK* 1.098,00 €

Zubehör auf Option:

AC/DC-Stromzangenadapter

BENNING CC 3

Art.-Nr. 044038 135,00 €*

Messbereich: 40 A/300 A;

10 mV/1 mV pro A

Anschluss: 4 mm Sicherheitsstecker

Digital-Stromzangen-Multimeter

BENNING CM 2

Art.-Nr. 044035 162,70 €*

AC/DC-Strom: 10 mA - 300 A,

AC/DC-Spannung: 0,1 mV - 600 V,

Widerstand: 0,1 Ω - 40 MΩ

Digital-Stromzangen-Multimeter

BENNING CM 5-1

Art.-Nr. 044066 235,20 €*

AC/DC-Strom: 0,9 A - 600 A,

AC-Spannung: 1,3 V - 750 V,

DC-Spannung: 0,7 V - 1000 V,

Widerstand: 1 Ω - 10 kΩ

40 m Messleitung BENNING TA 5

Art.-Nr. 044039 141,50 €*

mit praktischem Aufwickler

und Handschlaufe,

Anschluss: 4 mm Sicherheitsprüfbuchse/-stecker

Prüfplaketten „Nächster Prüftermin“

300 Stück

Art.-Nr. 756212 48,60 €*

weitere Messleitungen auf Anfrage

SIBLIK ELEKTRIK GmbH & Co KG

Büro Ost, Zentrale, Schauraum für Wien, NÖ, Bgld

Murbangasse 6, 1108 Wien, Österreich

Tel +43 1 680 06-0, Fax DW 59, wien@siblik.com

BENNING PV 1

Handlicher und batteriebetriebener Photovoltaiktester für die

Installations- und Wiederholungsprüfung von netzgekoppelten

Photovoltaik-Systemen gemäß VDE 0126 (DIN EN 62446).

Messfunktionen:

• Schutzleiterwiderstandsmessung mit 200 mA Prüfstrom

• Leerlaufspannungsmessung bis 1.000 V DC

• Kurzschlussstrommessung am PV-Strang bis 10 A DC

• Isolationswiderstandsmessung mit Prüfspannung 250 V, 500 V, 1.000 V DC

• Funktionstest durch Strommessung bis 40 A AC/DC (optional mit BENNING CC 3)

Leistungsmerkmale:

• Einfache und sichere Bedienung über Tastendruck

• Verständliche und eindeutige Anzeige aller Messergebnisse

• Sichere Messverbindung selbst bei Energielieferung der PV-Anlage

• Stabiler und robuster PV-Installationstester

• Automatische Anzeige der Spannungspolarität mit akustischer/ visueller

Warnung bei Falschpolung

• 200 Messwertspeicher für Strang-Strang-Vergleich

• Warnung bei > 5% Abweichung der Leerlaufspannung und des

Kurzschlussstromes

• Automatische Abschaltung nach 60 Sekunden

Mit Tastendruck wird eine Sequenz von Prüfungen sicher und kontrolliert

durchlaufen und die Ergebnisse klar und präzise dargestellt. Die Prüfung

kann sich auf PV-Module oder die komplette PV-Anlage beziehen.

Messdaten von bis zu 200 PV-Stränge können gespeichert werden.

Automatischer Vergleich der gespeicherten Strangmessdaten und

Anzeige bei Abweichung der Leerlaufspannung und des Kurzschlussstromes

von > 5 %.

Die Messergebnisse werden auf dem beleuchteten LC-Display dargestellt

und durch eine „gut/schlecht“-Anzeige bewertet.

Direkter Anschluss an alle Standard PV-Module mit MC4- oder „Sunclix“-

Steckerverbinder. Weitere Messleitungen auf Anfrage.

Ermöglicht mit optionaler AC/DC-Stromzange die Messung von 0,5 A - 40 A.

Lieferumfang BENNING PV 1

Prüfprotokoll-Formulare

„Prüfung von PV-Anlagen“

können Sie kostenlos downloaden

unter www.benning.de !

Büro Süd für Stmk, Ktn

Gradnerstraße 111, 8054 Graz, Österreich

Tel +43 316 28 98 91-0, Fax DW 314, graz@siblik.com

Büro Mitte für OÖ, S

Industriestraße 37, 4840 Vöcklabruck, Österreich

Tel +43 7672 21 320-0, Fax DW 344, v-bruck@siblik.com

Büro West für T, Vbg

Innweg 19, 6170 Zirl, Österreich

Tel +43 5238 531 23-0, Fax DW 374, zirl@siblik.com

Prüfbericht der elektrischen Prüfung des PV-Generators

gemäß VDE 0126-23 (DIN EN 62446), Anhang C Prüfbericht Nr.

Prüfbericht Nr.

Muster Nr

Blatt 4 von 5

Auftragnehmer (Kunde) Auftragnehmer (Prüfer)

Name: Musterkunde Name: Musterprüfer

Straße/Nr.: Musterstraße Straße/Nr.: Musterstraße

PLZ Ort: Muster PLZ PLZ Ort: Muster PLZ

Prüfdatum: Unterschrift/Prüfer:

Grund der Prüfung: Erstprüfung

Wiederholungsprüfung

Beschreibung der zu prüfenden Arbeiten:

Verwendete Prüfgeräte:

Prüfung

Strang 1 2 3 4 5 6 7 8

Modul

PV-Generator

Anzahl

PV-Generator- Uoc (STC)

Parameter

Isc (STC)

Typ

Schutzeinrichtung Bemessungswert (A)

(Zweigsicherung) DC-Bemessung (V)

Kapazität (kA)

Typ

Verdrahtung

Phasenleiter (mm²)

Erdleiter (mm²)

Uoc (V)

Erprobung und Messung

Isc (A)

des Stranges

Bestrahlungsstärke

Kontrolle der Polarität

Prüfspannung

Kurzgeschlossene

positive und negative

Elektrode - Erde (MΩ)

Isolationswiderstand

alternativ:

des Stranges

Positive Elektrode-

Erde (M�)

Negative Elektrode-

Erde (M�)

Durchgängigkeit der Erdverbindung in (Ω)

(wenn angebracht)

Bestimmungsgemäße Schaltgerätefunktion

Marke/ Modell des Wechselrichters

Seriennummer des Wechselrichters

Bestimmungsgemäße Wechselrichterfunktion

Netzausfallprüfung

Prüfbericht in Anlehnung an DIN EN 62446 (VDE0126-23):2010-07. Kein Anspruch auf Vollständigkeit!

Designed by BENNING Elektrotechnik und Elektronik GmbH Co.KG. www.benning.de

10052660.00 PUM PV 1 DE Siblik 02/2012 *Alle Preise sind empfohlene Verkaufspreise per Stück zzgl. MwSt. www.BN-Mediendesign.de Technische Änderungen vorbehalten. Gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine