Aufrufe
vor 5 Jahren

Theorien und Methoden der Phonologie - Arbeitsbereich Sprache ...

Theorien und Methoden der Phonologie - Arbeitsbereich Sprache ...

Theorien und Methoden der Phonologie - Arbeitsbereich Sprache

Theorien und Methoden der Phonologie Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Hess Sprache und Kommunikation Institut für Kommunikationswissenschaften Universität Bonn Poppelsdorfer Allee 47, 53115 Bonn wgh@ikp.uni-bonn.de http://www.ikp.uni-bonn.de 28.12.2005 Literaturempfehlung Allgemein zur Phonologie Gussenhoven, Carlos / Jacobs, Haike (1998): Understanding Phonology. Understanding Language Series (Arnold, London) [abgekürzt GJ] Kenstowicz, Michael (1994): Phonology in generative grammar (Blackwell, Oxford) Spencer, Andrew (1996): Phonology (Blackwell, Oxford) Speziell zu Kapitel 4 Goldsmith, John (1976): Autosegmental phonology. PhD Diss., MIT, Cambridge, MA (publ. by Garland, New York, 1979) Hayes, B. (1981): A metrical theory of stress rules. PhD Diss., MIT, Cambridge, MA (publ. by Garland, New York, 1985) Hayes, B. (1995): Metrical stress theory: principles and case studies (Chicago Univ. Press, Chicago, IL, USA) Kiparsky, Paul (1982): Explanations in phonology (Foris, Dordrecht) Ladd, D. Robert (1996): Intonational phonology (Cambridge University Press, Cambridge, UK) Liberman, Marc / Prince, A. (1977): “On stress and linguistic rhythm.” Linguistic Inquiry 8, 249-336 McCarthy, John (1979): Formal problems in Semitic phonology and morphology. PhD Diss., MIT, Cambridge, MA (publ. by Garland, New York, 1985) Sagey, Elizabeth C. (1986): The representation of features and relations in non-linear phonology. PhD Diss., MIT (Cambridge, MA, USA) Selkirk, E. (1984): Phonology and syntax: the relation between sound and structure (MIT Press, Cambridge, MA) 05a 1. Grundbegriffe der Phonologie 2. Distinktive Merkmale 3. Generative Phonologie 4. Nichtlineare Phonologien 5. Optimalitätstheorie 05a Theorien und Methoden der Phonologie Theorien und Methoden der Phonologie 4. Nichtlineare Phonologien 4.1 Von der Merkmalsgeometrie zur autosegmentalen Phonologie 4.2 Silbe und Silbenstruktur 4.3 Ton in autosegmentaler Darstellung 4.4 Betonung und die prosodische (phonologische) Hierarchie 01a

Spanisch: Phonetik und Phonologie - narr-shop.de
σ - Arbeitsbereich Sprache und Kommunikation - Universität Bonn
Prosodie - Arbeitsbereich Sprache und Kommunikation - Universität ...
Grundlagen der Signalverarbeitung - Arbeitsbereich Sprache und ...
Dr. phil. Christopher Sappok - Arbeitsbereich Sprache und ...
Kapitel 2 - Arbeitsbereich Sprache und Kommunikation - Universität ...
Ausbalanciertheit - Arbeitsbereich Sprache und Kommunikation ...
Zur Genese des Modells der fünf Sinne - Arbeitsbereich Sprache ...
Bianca Aschenberner, Petra Wagner - Arbeitsbereich Sprache und ...
2. Prosodische Parameter und Ereignisse 1 - Arbeitsbereich ...
Zum aktuellen Stand der Sprechrhythmusforschung - Arbeitsbereich ...
IKP-Kolloquium, Wintersemester 2005/2006 - Arbeitsbereich ...
Brauchen wir eine Theorie der gesprochenen Sprache
Brauchen wir eine Theorie der gesprochenen Sprache