Maschinen- und Anlagenbau: abas-ERP für den Maschinen

abas.software.com

Maschinen- und Anlagenbau: abas-ERP für den Maschinen

Mitarbeiter: 570

Lizenzen: 170

abas-Anwender seit: 2002

Produkte:

Branchenführer im Bereich

Filtrationstechnologie

Filter für den Schiffsund

Motorenbau

Bild: Boll & Kirch

Boll & Kirch Filterbau GmbH (D)

www.bollfilter.de

Beschreibung des ERP-Projektes:

170 Concurrent-User arbeiten bei Boll & Kirch mit der abas-Business-Software, die sich

dynamisch an neue Anforderungen anpassen lässt und dabei upgradefähig bleibt. Seit

dem “Go live” des Systems konnten beispielsweise Durchlaufzeiten in der Produktion

durch Umstellung von Werkbankmontage auf kanbangestützte Fließfertigung um rund

1/3 verkürzt werden. Die Transparenz und Auskunftsfähigkeit ist genauso gestiegen wie

die Messbarkeit von Leistungen. Alles zusammen hat die Produktivität des Unternehmens

und die Effizienz der Geschäftsprozesse kontinuierlich erhöht. Ein weiterer Pluspunkt ist

die hervorragende Upgradefähigkeit, das Upgrade über den gesamten Funktionsbereich

der Software ist innerhalb von 2 Tagen eingespielt. Alle Individualisierungen funktionieren

nach dem Upgrade und können sofort wieder genutzt werden.

Projektbetreuung: ComputerKomplett SteinhilberSchwehr GmbH, Mettmann

„Vorteil unseres ERP-Systems ist, dass wir fast alles damit machen

können. Über in der Software enthaltene Zusatztabellen und Infosysteme

haben wir maßgeschneiderte Abläufe und Prozesse darin abgebildet.

Von Upgrade zu Upgrade treibt es mir deshalb mehr Schweißperlen

auf die Stirn. Bisher aber völlig unbegründet, trotz einer

hochangepassten Software ist ein Upgrade normalerweise

innerhalb von einem Wochenende eingespielt.“

Helmut Schrempf, Abteilungsleitung Informationssysteme

Projekthighlights:

• Fließmontage nach

Kanban-Logistik und

Synchro-Fertigung

• Prüfbescheinigungen-

Verwaltung – Ergebnis

auf Knopfdruck

• Kalkulation

• Technische Informationen

(Datenblätter) zu jedem

Artikel hinterlegt

• Individuelle

Entnahmeoptimierung

im Lager

• Upgrade trotz vieler

Individualisierungen an

einem Wochenende

eingespielt

13

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine