Fax 0 22 03/93 94-48 - SONDERMANN Pumpen + Filter GmbH & Co ...

sondermann.pumpen.de

Fax 0 22 03/93 94-48 - SONDERMANN Pumpen + Filter GmbH & Co ...

Produktübersicht

� Magnetgekuppelte Kreiselpumpen

� Tauchpumpen

Filter und Filtergeräte

SONDERMANN

Kompetenz in Pumpen-

und Filtertechnik


Exzellente Produktqualität, jahrzehntelange Erfahrung,

zuverlässiger Service. Das ist das Besondere an SONDERMANN!

2

Exzellente Produkte

Wenn Sie Experten danach befragen,

mit welcher Pumpen- und Filtertech no logie

sie arbeiten, fällt meist der Name

SONDERMANN. Darauf sind wir zu

Recht stolz! Unsere Produkte und Geräte,

von der einfachen Filterkammer bis zur

magnetisch gekuppelten Kreiselpumpe,

sind von absolut hochwertiger Qualität.

Damit sie überall lange, sicher und einwandfrei

arbeiten.

Jahrzehntelange Erfahrung

Die Marke SONDERMANN steht für jahrzehntelange

Erfahrung und kontinuierliche

Weiterentwicklung. Seit über 45 Jahren

arbeiten unsere Spezialpumpen weltweit

in Industrie und Gewerbe. 1961 brachten

wir unsere erste magnet gekuppelte Kreiselpumpe

auf den Markt. Den Technologievorsprung

von damals haben wir bis heute

gehalten. Jetzt lösen wir mit unserem

Know-how nahezu jedes Anwender problem.

Qualität Made in Germany

Überall, wo SONDERMANN draufsteht, ist

Qualität Made in Germany drin. Unsere

Produkte werden ausschließlich in Deutschland

produziert, zertifiziert nach ISO 9001.

Sicherlich auch ein Grund für den hohen

Qualitätsstandard unserer Produkte. Und

weil es uns mit jeder neuen Pumpe und

jedem neuen Filter sehr ernst ist, werden

sie vor der Auslieferung in mehreren

Durchläufen auf Herz und Nieren geprüft –

und zwar durch die komplette Kennlinie.

Zuverlässiger Service

Mit der FLUX-Gruppe haben wir seit Jahren

einen kompetenten Partner mit einem besonders

vielseitigen Pumpenprogramm an

unserer Seite. Unser Beraternetz ist besonders

dicht: Allein in Deutschland verfügen

wir über 14 Vertriebs stand orte mit geschulten

Fachberatern.

Wer im Zusammenhang mit dem Fördern

von Medien eine Aufgabe hat, kommt um

zwei Namen nicht herum: SONDERMANN

und FLUX. Stellen Sie uns ruhig auf die

Probe.

Viel mehr als nur Standard

Weil Standardlösungen in vielen Fällen

nicht ausreichend sind, haben wir uns von

Anfang an auf Spezialanfertigungen eingestellt.

Sprechen Sie mit uns über Ihre

individuelle Aufgabenstellung. Wenn wir

die Aufgabe genau kennen, können wir

in kurzer Zeit eine Lösung anbieten. Auch

dafür steht die Marke SONDERMANN.

� Magnetgekuppelte Kreiselpumpen

Baureihe RM Seite 4–6

Baureihe RM-TS

� Tauchpumpen

Seite 7

Baureihe RT Seite 8

Filtertechnik Seite 9–13

Filterelemente Seite 13


Die richtige Auswahl der Pumpe ist eine Garantie

für Sicherheit und Zuverlässigkeit.

� Normalsaugende,

magnetisch gekuppelte

Kreiselpumpe RM

� Normalsaugende,

magnetisch gekuppelte

Kreiselpumpe RM

mit Ansaugbehälter

� Selbstansaugende,

magnetisch gekuppelte

Kreiselpumpe RMB


� Selbstansaugende

Seitenkanalradpumpe RMS

� Vertikale Tauchkreiselpumpe

Nassaufstellung RT

� Vertikale Tauchkreiselpumpe

Trockenaufstellung RTA



Einsatzmöglichkeiten

Normalsaugende

Kreiselpumpe RM mit

Ansaugbehälter

Normalsaugende

Kreiselpumpe RM

mit Wärmetauscher

Pumpenauswahl




Montage auf einem

Transportgerät

Tauchkreiselpumpe RT

3


Hohe Sicherheit, geringer Wartungsaufwand:

Die SONDERMANN Baureihe RM.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

RM-Pumpen kommen überall dort zum Einsatz,

wo es auf absolute Dichtigkeit und

Wartungsfreiheit der Pumpe ankommt. Insbesondere

bei der Förderung aggressiver

Säuren und Laugen, Entfettungsbädern,

Chemikalien, hoch korro si ven oder zur Kristallisation

neigenden Flüssigkeiten. Auch in

der Leiter platten fertigung, bei Reinigungsanlagen

und in der Solarindustrie werden

RM-Pumpen von SONDERMANN mit Erfolg

eingesetzt.

Die Vorteile der RM-Serie:

� keine Wellenabdichtung

� keine Leckagenbildung

� mechanische Trennung

von Motor und Pumpe

� absolute Dichtigkeit

� die Pumpe ist

wartungsfrei

� platzsparende

Kompaktbauweise

� einfache Montage

Die Schwachstellen üblicher Kreiselpumpen

sind die Wellendichtungen, denn sie verschleißen

mit der Zeit. Bei der Förderung

aggressiver oder giftiger Medien kann es

dann zu gefährlichen Situationen kommen,

zum Beispiel durch den Austritt des Mediums.

Gerade bei nicht schmierenden oder

zu Kristallisation neigenden Medien erfordern

die Dichtungen der Pumpe einen

hohen technischen Aufwand, z. B. Sperrkammern

mit doppelt wirkenden Gleitringdichtungen.

Dieser Aufwand ist wartungsund

kostenintensiv.

4

Technischer Aufbau der RM-Serie

Bei der dichtungslosen, magnetisch gekuppelten

Kreiselpumpe unserer RM-Baureihe

wird die Motorkraft berührungslos mit Hilfe

von Permanentmagneten auf das Pumpenlaufrad

übertragen. Den bisher notwendigen

Wellendurchtritt, der aufwändige

Dichtungen erforderte, gibt es nicht mehr:

Nass- und Trockenteil sind durch einen

Spalttopf hermetisch voneinander getrennt.

Leckagen und verschleißende Dichtungen

sind Vergangenheit – unsere RM-Pumpen

Pumpengehäuse

Anlaufring

Gehäuse

Laufrad Antriebsmagnet

Anlaufring

Laufrad

sind absolut wartungsfrei. Die metallfreie

Vollkunststoffausführung ist bei uns Standard,

sie ist die bestmögliche Gewähr

gegen Korrosion. Weiterhin ist Edelstahl

als Gehäuse werkstoff möglich. Für jedes

Fördermedium bieten wir die erforderliche

Werkstoffkombination in Abhängigkeit zur

Temperatur.

Innenmagnet Laterne Spalttopf Motor

Gleitlager Anlaufring

Spalttopf

Kugellager


RM – dichtungslose, magnetisch

gekuppelte Kreiselpumpen

Normalsaugende Kreiselpumpen

Baugruppe 1

Förderleistung

1– 36 l/min

Förderhöhe

bis 5 mWS

Baugruppe 2

Förderleistung

5 –130 l/min

Förderhöhe

bis 9 mWS

Baugruppe 3

Förderleistung

8 – 230 l/min

Förderhöhe

bis 23 mWS

Baugruppe 4.5

Förderleistung

20 – 900 l/min

Förderhöhe

bis 35 mWS

Baugruppe 1.5

Förderleistung

1– 83 l/min

Förderhöhe

bis 7 mWS

Baugruppe 2D

Förderleistung

5 – 60 l/min

Förderhöhe

bis 16 mWS

Baugruppe 4

Förderleistung

10 – 400 l/min

Förderhöhe

bis 36 mWS

Baugruppe 5

Förderleistung

30 –1.250 l/min

Förderhöhe

bis 60 mWS

5


RM – dichtungslose, magnetisch

gekuppelte Kreiselpumpen

Selbstansaugende Kreiselpumpen

Magnetisch gekuppelte

Kreiselpumpe im Miniformat

6

Baugruppe 2.1

Förderleistung

1 – 22 l/min

Förderhöhe

bis 54 mWS

Ansaughöhe

bis 7mWS

RM Cool

Förderleistung

bis 5 l/min

Förderhöhe bis

2 mWS

Die magnetisch gekuppelte Mini-Kreiselpumpe,

Typ RM Cool ist das ideale leistungsstarke und

sichere Kühlsystem zur Wärmeabfuhr in Lasergeräten,

Computern, Plasma-Schneidegeräten etc.

Material: PP, PPS und PVDF.

� Förderhöhe (mWS)

Baugruppe 3.1

Förderleistung

8 – 240 l/min

Förderhöhe

bis 18 mWS

Ansaughöhe

bis 3,5 mWS

Für die RM-Baureihe sind folgende

Werkstoffe lieferbar:

Material

Medienberührende Teile

Temperaturbereich

Polypropylen (PP) 0 bis +80°C

Polyvinylidenfluorid (PVDF) –20 bis +95°C

Polyphenylensulfid (PPS) –20 bis +100°C

Edelstahl (1.4305, 1.4571) –20 bis +100°C

Oxidkeramik (Al-Oxid 99,7 %) –20 bis +100°C

Teflon-Graphit (PTFE-Graphit) –20 bis +100°C

Dichtungen

Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) –20 bis +100°C

Fluor-Kautschuk (FKM) –20 bis +100°C

Perfluorethylenpropylen-Copolymer

(FEP-ummantelt) –20 bis +100°C

Nitril-Butadien-Kautschuk (NBR) –20 bis +100°C

Die Kennlinien-Übersicht

der Baureihe RM

� Förderleistung (l/min)


RM-TS – die weltweit ersten absolut trockenlaufsicheren

magnetisch gekuppelten Kreiselpumpen ohne Gleitlager.

Die Baureihe RM-TS

ist verfügbar von der RM2-TS mit max. 110 l/min; 10 mWS

und 90 W-Motor bis zur RM5-TS mit max. 1.500 l/min;

60 mWS und 15 kW-Motor.

Endlich absolut trockenlaufsicher!

Konventionelle, magnetisch gekuppelte

Pumpen sind nicht für Trockenlaufsituationen

ausgelegt. Bauartbedingt sind ihre Gleitlager

auf einen durchgängigen Flüssigkeitsfilm

zur Schmierung angewiesen, um

die Lagerreibung und die entstehende

Reibungswärme möglichst gering zu halten

und das Lager ausreichend zu kühlen.

SONDERMANN bringt mit der Baureihe

RM-TS die weltweit ersten, uneingeschränkt

trockenlaufsicheren, magnetisch gekuppelten

Kreiselpumpen auf den Markt.

Die neue Produktlinie verbindet alle Vorteile

jahrzehntelanger Erfahrung der

Baureihe RM mit der

zusätzlichen Sicherheit,

einen Trockenlauf

unbeschadet

zu überstehen: die

neuartige Lagerung

mit absolut geringen

Reibwerten und minimalster

Erwärmung

macht eine Schmierung

durch Flüssigkeit nicht

mehr erforderlich!

Nach wie vor werden alle

medienberührenden Bauteile des Pumpenkopfes

metallfrei und ausschließlich aus

Werkstoffen hergestellt, die eine bestmögliche

chemische Beständigkeit gegen

aggressive Medien gewährleisten.

Durch die dichtungslose Ausführung ist die

Pumpe hermetisch abgedichtet und Leckagen

durch verschlissene Dichtungen sind

bauartbedingt ausgeschlossen.

Einfache und zuverlässige Konstruktion:

� keine Gleitlager

� extrem gute chemische Beständigkeit

� das trockenlaufsichere System ist an vorhandenen

RM-Pumpen jederzeit nachrüstbar

� Einsatz auch bei hohen Drehzahlbereichen

problemlos möglich

� Wirkungsgradverbesserung durch extrem

niedrigen Reibwert

7


RT – Tauchkreiselpumpen zur

Nass- und Trockenaufstellung

RT Pumpen zur Nassaufstellung (RTA z. Trockenaufstellg. m. ident. Leistungsmerkm.)

8

Baugruppe 1

Förderleistung

bis 30 l/min

Förderhöhe

bis 4,5 mWS

Eintauchtiefen

200 – 500 mm

Baugruppe 3

Förderleistung

bis 230 l/min

Förderhöhe

bis 20 mWS

Eintauchtiefen

200 – 530 mm

Baugruppe 5

Förderleistung

bis 600 l/min

Förderhöhe

bis 40 mWS

Eintauchtiefen

270 – 500 mm

Baugruppe 2

Förderleistung

bis 90 l/min

Förderhöhe

bis 8 mWS

Eintauchtiefen

200 – 520 mm

Baugruppe 4

Förderleistung

bis 350 l/min

Förderhöhe

bis 35 mWS

Eintauchtiefen

270 – 520 mm

RTM – Magnetisch

gekuppelte

Tauchkreiselpumpen

Förderleistung

bis 400 l/min

Förderhöhe

bis 40 mWS

Eintauchtiefen

270 – 2.000 mm


SONDERMANN Filtertechnik –

Leistung auf höchstem Niveau

SONCO Universal-Filtergehäuse (Baugrößen von 1 bis 32, je nach Anforderung)

Beispiel:

Baugruppe 1*

Filterleistung

bis 6.000 l/h

Beispiel:

Baugruppe 32*

Filterleistung

bis 30.000 l/h

SONDERMANN-Filter dienen dazu, organische und anorganische Verunreinigungen durch Tiefen- und

Oberflächenfiltration aus aggressiven und neutralen Flüsigkeiten zu entfernen. Sie werden vorwiegend

in der Galvanotechnik, bei Ätz- und Reinigungsanlagen, bei der Abwasser- und Wasseraufbereitung,

der Solarindustrie, der Textil- und Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Unsere Filtergehäuse können mit folgenden

Filterelementen bestückt werden:

– Wickel-, Tuch- und Membrankerzen,

– Papierscheiben, Filterbeuteln oder Filtersieben

– sowie Aktivkohle als Granulat oder Filterkerze.

Durch die Vollkunststoff-Ausführung sind die Filtergehäuse

insbesondere für aggressive Medien geeignet:

– Säuren, Laugen und Gemische,

– Lösungsmittel,

– alkalische Entfettungsbäder,

– galvanische Bäder,

– Fotochemikalien,

– radioaktive, sterile oder wertvolle Flüssigkeiten

– und andere dünnflüssige Medien.

Die Vorteile im Überblick:

� vielfältige Auswahlmöglichkeiten

� Gehäuse in Vollkunststoffausführung

� einfache Bedienbarkeit

� mit dem gesamten

Pumpenprogramm

kombinierbar

� integrierter Spritzschutz

am Filterdeckel

* Um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, bieten wir Ihnen Universal-Filtergehäuse

in den Baugruppen 1, 3, 4, 8, 15 und 32 an. Die Bezeichnung der Baugruppe entspricht dabei

der Anzahl der Steckplätze für Kerzeneinsätze. So können Filtergrößen und -mengen ganz individuell

eingesetzt werden.

9


SONDERMANN Filtertechnik –

Leistung auf höchstem Niveau

SONCO Schnellwechselfilter SF

SONCO Bandfilter

Sicher ist sicher:

10

SF1

Werkstoffe

PP / PVDF

Einsätze für

Wickelkerzen,

Filtersiebe und

-beutel, Aktivkohle

Schnellverschluss

mittels Handhebel

Deckel-Sicherheitsschalter,

zweifach

Schrägbett-Bandfilter

aus Kunststoff mit

drehzahlvariablem

Antrieb. Dieser Filter

ist besonders geeignet

für aggressive Medien

mit hohem Schmutzanfall.

In die Rohrleitung integrierte Strömungswächter bieten

eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, den

Fluss des Fördermediums zu überwachen.

Der Strömungswächter ist in 2 Ausführungen erhältlich.

Ausführung PP für dünnflüssige, wasserähnliche

Medien mit einer Dichte von

0,8 – 1,5.

Ausführung PVDF für dünnflüssige, wasserähnliche

Medien mit einer Dichte von

0,8 – 1,84.

SF3

Werkstoffe

PP / PVDF

Einsätze für

Wickelkerzen,

Filtersiebe und

-beutel, Aktivkohle

Schnellverschluss

mittels Handhebel

Deckel-Sicherheitsschalter,

zweifach


SONDERMANN Filtergeräte

mit Magnetpumpen

SONCO Filtergeräte mit Magnetpumpen – individuell kombinierbar

SONCO Filtergeräte mit Aktivkohleeinheit

Filtergeräte mit Aktivkohle kommen

insbesondere bei galvanischen

Bädern zum Einsatz. Sie dienen

unter anderem der Absorption von

organischen Substanzen, der

Fremdmetallentfernung sowie der

Rückgewinnung von Edelmetallen

aus Spülwässern.

*Kombinationsbeispiele

Baugröße 1*

Filterleistung

bis 6.000 l/h

Kompaktes Design

in Modulbauweise,

vielseitig kombinierbar

Baugröße 8*

Filterleistung

bis 30.000 l/h

Baugröße 4*

Filterleistung

bis 12.000 l/h

Kompaktes Design

in Modulbauweise,

vielseitig kombinierbar

Filteranlage mit Filtergerät

der Baugröße 32

Filterleistung bis 72.000 l/h

Integriert in ein individuelles,

einbaufertiges Funktionsmodul,

das in enger Zusammenarbeit

mit dem Kunden

entwickelt und angefertigt

wurde.

11


SONDERMANN

Filtergeräte mit Tauchpumpen

SONCO Filtergeräte mit Tauchpumpen

12

RT mit Filterkammer

BG 1

kombiniert

Filterleistung

bis 6.000 l/h

Eintauchtiefen

200 – 500 mm

Elektronischer Pumpenschutz und Filterwächter

Die elektronische Überwachung der Motorströme

schützt die eingesetzten Pumpen sicher und zuverlässig

vor Trockenlauf, Heißlauf und Überlast.

Wenn in Ihrer Installation die o. g. Betriebszustände

nicht ausgeschlossen werden können, schaltet der

elektronische Schutz die Pumpe ab, bevor Schaden

entsteht. So werden zuverlässig Beschädigungen mit

den entsprechenden Ausfallzeiten und Folgekosten

vermieden. Ihre Anlage ist nach Beseitigung der

Störungsursache sofort wieder einsatzbereit.

Der elektronische Pumpenschutz und Filterwächter

ist in 3 Ausführungen erhältlich. Bei Typ 2 wird

zusätzlich der Filterzustand überwacht und ein verschmutzter

Filter signalisiert.

RT mit Schnellwechselfilter

kombiniert

Filterleistung

bis 18.000 l/h

Eintauchtiefen

270 – 500 mm

Typ 1.1 Trockenlaufschutz

Typ 1.5 Trockenlauf-/Heißlaufschutz

Typ 2 Pumpenvollschutz/Filterüberwachung


SONDERMANN

Filterelemente und Zubehörteile

SONCO Kerzen

SONCO Platten

SONCO Beutel

Zubehörteile

Gewickelte und

extrudierte Filterkerzen

z. Tiefenfiltration;Wickelkerzen

mit Aktivkohle,Membranfilterkerzen

Filterplatten mit

Filter aus Papier,

Papier mit Aktivkohle

oder

Nadelfilzplatten

(rückwaschbar)

Beutelfilter aus

verschiedensten

Materialien

Tuchfilterkerzen

aus Polypropylen

Differenzdruckschalter

zur

Pumpen- und

Filterüberwachung

Filterkerzen aus

Edelstahl und

Papier

Plattenfiltereinsatz

Beuteleinsatz oder

Aktivkohleeinsatz

(Aktivkohlegranulat

oder Mischbett

für Edelmetallrückgewinnung)

Schlauchanschlüsse

Wickelkerzeneinsatz

Flansche nach

DIN 2501

13


Durch unser dichtes Vertriebsnetz sind unsere

Spezialisten immer ganz in Ihrer Nähe.

1 Berlin/Brandenburg

SONDERMANN Pumpen + Filter

GmbH & Co. KG

August-Horch-Straße 4

51149 Köln

Tel. 0 22 03/93 94-0

Fax 0 22 03/93 94-48

info@sondermann-pumpen.de

2 Hamburg

Rolf-Dieter Thelen

Falkenweg 9

25337 Elmshorn

Tel. 0 41 21/7 25 93

Fax 0 41 21/7 25 93

mobil: 0172/628 77 82

r.thelen@flux-pumpen.de

3 Hannover

Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Pöhls

Alte Bemeroder Straße 122

30539 Hannover

Tel. 0 5 11/51 71 51

Fax 0 5 11/544 59 29

mobil: 0172/628 77 83

u.poehls@flux-pumpen.de

4 Bremen/Münster

Dipl.-Ing. (FH) Dieter Röder

Sögelner Straße 5

49565 Bramsche

Tel. 0 54 61/96 90 20

Fax 0 54 61/96 90 21

mobil: 0170/180 25 46

d.roeder@flux-pumpen.de

5 Stammhaus Köln

SONDERMANN Pumpen + Filter

GmbH & Co. KG

August-Horch-Straße 4

51149 Köln

Tel. 0 22 03/93 94-0

Fax 0 22 03/93 94-48

info@sondermann-pumpen.de

6 Frankfurt

Robert Höfling

Odenwaldring 25

63500 Seligenstadt

Tel. 0 61 82/15 83

Fax 0 61 82/96 19 27

mobil: 0177/583 49 69

r.hoefling@flux-pumpen.de

14

7.1 Stuttgart

Horst Laidig

Buchfinkenweg 7

70563 Stuttgart

Tel. 0 7 11/7 80 11 29

Fax 0 7 11/7 80 43 29

mobil: 0172/407 39 40

h.laidig@flux-pumpen.de

7.2 Freiburg

Dipl.-Ing. (FH) Zdenko Hrncjar

Vogesenstraße 1b

79331 Teningen

Tel. 0 76 41/6 33 51 14

Fax 0 76 41/6 33 51 16

mobil: 0172/628 77 80

z.hrncjar@flux-pumpen.de

8 München

Markus Werner

Hauptstraße 5a

82544 Egling

Tel. 0 81 76/15 45

Fax 0 81 76/99 70 23

mobil: 0172/831 15 96

m.werner@flux-pumpen.de

9 Nürnberg

Dipl.-Ing. (FH) W. Schauer

Margaretenweg 3

91166 Georgensgmünd

Tel. 0 91 72/77 52

Fax 0 91 72/70 01 28

mobil: 0172/628 77 81

w.schauer@flux-pumpen.de

10 Mannheim

Frank Schorn

Fliederstraße 19

66773 Schwalbach

Tel. 0 68 34/56 72 50

Fax 0 68 34/56 72 62

mobil: 0172/625 92 23

f.schorn@flux-pumpen.de

5

KÖLN

10

4

BREMEN

MÜNSTER

FRANKFURT

SAARBRÜCKEN

KARLSRUHE

FREIBURG

HAMBURG

HANNOVER

STUTTGART

MAGDEBURG

ERFURT

ROSTOCK

WÜRZBURG

NÜRNBERG

MÜNCHEN

15 Thüringen/Sachsen-Anhalt

Martin Reichert

Talweg 12

75433 Maulbronn

Tel. 0 70 43/1 01-420

Fax 0 70 43/1 01-444

mobil: 0174/166 57 62

m.reichert@flux-pumpen.de

16 Sachsen

Dipl.-Ing. Gerd Hanauska

Wasserschänkenstraße 32

09247 Chemnitz/Röhrsdorf

Tel. 0 37 22/50 25 75

Fax 0 37 22/50 56 03

mobil: 0172/628 77 84

g.hanauska@flux-pumpen.de

17 Mecklenburg/Vorpommern

Rolf-Dieter Thelen

Falkenweg 9

25337 Elmshorn

Tel. 0 41 21/7 25 93

Fax 0 41 21/7 25 93

mobil: 0172/628 77 82

r.thelen@flux-pumpen.de

SONDERMANN-Pumpen sind weltweit vertreten. Suchen Sie

eine Möglichkeit, unsere Produkte im Ausland zu erwerben,

wenden Sie sich bitte an unser Stammhaus in Köln. Wir helfen

Ihnen gerne weiter.

6

7.2

2

3

7.1

KIEL

9

8

17

1

15 16

BERLIN

DRESDEN


Ausführliche Informationen unter

Fax 0 22 03/93 94-48

oder info@sondermann-pumpen.de

� Schicken Sie mir ausführliche

Informationen zum Pumpenprogramm.

� Schicken Sie mir ausführliche

Informationen zum Filterprogramm.

� Schicken Sie mir ausführliche Informationen

zur neuen trockenlaufsicheren RM-TS.

� Ich wünsche telefonische Beratung –

bitte rufen Sie mich an.

� Ich wünsche technische Beratung vor Ort.

Name

Firma

Anschrift

Telefon

E-Mail

SONDERMANN-Pumpen

SONDERMANN-Filter

Trockenlaufsichere

Magnetkreiselpumpen –

die Weltneuheit!


SONDERMANN

PUMPEN + FILTER GMBH & CO. KG

August-Horch-Straße 4, D-51149 Köln

Tel. +49 22 03/93 94-0

Fax +49 22 03/93 94-48

info@sondermann-pumpen.de

www.sondermann-pumpen.de

Technische Änderungen vorbehalten.

SPU 10/07 – 7D

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine