Parole P! mit Petkovic, Phil Fill, Partsch + Partheil - P-Magazin

p.verlag.de

Parole P! mit Petkovic, Phil Fill, Partsch + Partheil - P-Magazin

P 06_AMTLICH

Favoriten des Monats

The Hookers (USA) + Blood Patrol (DA) MACH MA LAUTER!

Starwhore Starw haut mal wieder einen raus. The Hookers live in Darmstadts lautestem

Keller. Kelle Nach Pausierung wieder gemeinsam mit „Rock’n’Roll Outlaw“ Adam Neal,

dem d Mastermind und Sänger der Band, unterwegs. Neal hilft mitunter bei

Nine Pound Hammer und Nashville Pussy am Schlagzeug aus. Geradliniger

Punkrock mit Einflüssen aus Metal und Rock. Geht auf jeden Fall mächtig

nach vorne! Das muss man auch von Blood Patrol sagen: Old-School-

Trash-Metal vom Allerfeinsten. Nicht verpassen! (gs)

Klingt K wie: Runaway Nightmare

Bessunger Knabenschule (Keller) / Mi, 07.12. / 22 Uhr / Abendkasse 7 Euro

Elektro-„Superhelden“-Schule SZENENWECHSEL CHSEL

Was haben DJ Kai (Goldene Krone), Le Coq Maladd (Frischzelle) und Psycho Jones

(RedCat Mainz) gemeinsam? Im DJ-Alltag legen sie Indie und Britpop, Soul und nd

Funk, Metal, Hardcore, New Wave und Punk auf. Doch in ihrer bisher geheimen n

Identität ist jeder ein DJ-Superheld der elektronischen Musik! So bekommt man

an diesem Abend einen etwas anderen Tanzabend der drei Herren unter ihren n

aka’s Ironman, Superman und Spiderman zu hören.

Klingt spannend. Als Gastgeberinnen: Catwoman und Elektra aka DontCanDJ. .

(tman)

Schlosskeller / Fr, 09.12. / 22 Uhr

Abendkasse 5 Euro (freier Eintritt mit Superhelden-Kostümierung!)

Pete York & Band (GB) DRUM BOOGIE

Helge Schneider beweist immer ein gutes Näschen für Mitmusiker. Pete York

begleitete den Dada-Jazz-Humoristen jahrelang als virtuoser Schlagzeuger auf

Platte und Tournee. Aber die Karriere des fast 70-jährigen Engländers begann

schon in den 1960ern bei der legendären Spencer Davis Group. Er ist einer der

Besten seines Metiers und arbeitete mit den Größten aus Rock, Jazz, Blues und

Swing. In den 1980ern wurde er bekannt durch die TV-Show „Super Drumming“.

Neben seinem äußerst eleganten Spiel darf man sich vor allem auf Yorks Anek -

doten und Humoresken freuen. Sympathische Legende. (tm)

Klingt wie: Highspeed Boogie Woogie, Rhythm & Blues, Rock’n’Roll, Las Vegas Swing

Jagdhofkeller (Bessunger Straße 84) / Sa, 10.12. / 20.30 Uhr / Abendkasse 27 Euro

„Radaudisko live“ mit Wight + Bushfire (DA) MALAKAS OF THE UNIVERSE

Die beiden Lokalmatadore des wabernden Rock, Wight und Bushfire, walzten in

den vergangenen Wochen erstmals gemeinsam quer durch die Republik. An diesem

Abend kehren sie endlich wieder heim und geben in der „Radaudisko“ des Schlosskellers

das Abschlusskonzi ihrer Tour. Anschließend reiten die selbsternannten

„Dorfdissen“-DJs Robert und Carsten Caleu wie gewohnt wüst und respekt los durch

alle musikalischen Rabatten: von Punkrock über Alternative, Folk und Hardcore

bis hin zu Indie, Early Reggae und Ska. Tinnitus wird garantiert. (ct)

Schlosskeller / Sa, 10.12. / 22 Uhr / Abendkasse 5 Euro (nur Disco: 3 Euro)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine