slides

gauss.allianz.de

slides

Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH)

Projekt SIOX

BMBF-Statustagung

Darmstadt, 5. Dezember 2011

Dr.-Ing. Michael Kluge

michael.kluge@tu-dresden.de

+49 (0)351-463 34217


Ausgangslage & Motivation

! Ungebremstes exponentielles Wachstum der Rechenleistung

! Dateisysteme und zugehörige Hardware werden immer komplexer, um

adäquate Leistung des Speichersystems bereitzustellen

! Viele verschiedene Applikationen mit unterschiedlichen Anforderungen an

das Speichersystem laufen gleichzeitig

! Optimierung des Speichersystems „für alle“ quasi unmöglich

! Diverse Analysewerkzeuge für

einzelne Schichten der

E/A-Verarbeitung

! Mangel an integrierten Werkzeugen,

insbesondere für parallele

Dateisysteme

Michael Kluge


Ziele von SIOX (1)

! Aufzeichnung aller E/A-Aktivitäten im

System

! Schaffung offener Schnittstellen zur

Datenerhebung und –analyse

! Schichtenunabhängiges Datenformat

! Analytische Beschreibung der

Transformationen

! Datenreduktion durch

Mustererkennung

Michael Kluge


Ziele von SIOX (2)

! Permanente Speicherung der aufgezeichneten Daten

! Modellierung des Lastverhaltens des E/A-Systems

! Optimierung der E/A-Vorgänge auf Grundlage dieser Daten

! Informationen in Echtzeit zur Problemanalyse

! Verbreitung des erlangten Know-Hows über verschiedene Kanäle

Michael Kluge


Wer ist „Wir“

! Planungen seit HRLS/hww SGPFS Workshop 2009

! Skizze 2010

! Vollantrag 2011

! Bewilligung Juni 2011

! Start 1. Juli 2011

! Laufzeit 36 Monate

! Koordinator ZIH

! Mitarbeiter 6 (2/0/0/2/2)

Michael Kluge


SIOX – Arbeitspakete

Michael Kluge


SIOX – AP1 - Beispiel

Michael Kluge


SIOX – AP1 - Prozesse

Michael Kluge


SIOX – AP1 – Funktionalitäten

Michael Kluge


Zusammenfassung

http://www.hpc-io.org

Michael Kluge


Diskussion/Fragen

Michael Kluge

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine