Reisen 2011 - Spillmann

spillmann.de

Reisen 2011 - Spillmann

Reisen 2011

Entspannung & Faszination

Offizieller Partner


2

Wir lassen Ihre Reiseträume Wirklichkeit werden

Reisezeit ist die schönste Zeit des Jahres. Da ist es besonders wichtig, dass Sie

sich auf Ihrer Reise wohl fühlen und Ihren Aufenthalt rundum genießen können.

Bei Spillmann stehen Sie und Ihre individuellen Wünsche im Mittelpunkt. Daher

legen wir besonders viel Wert auf fachkundige und freundliche Beratung,

persönliche Betreuung und einen Service, auf den Sie sich verlassen können.

Die exzellente Qualität unserer Mitarbeiter wurde auch 2010 wieder mit einer

Auszeichnung durch das Europäische Tourismus Institut belohnt.

Lassen Sie sich von unseren spannenden und interessanten Zielen inspirieren

und freuen Sie sich schon jetzt auf vielseitige und abwechslungsreiche Reisen.

PAYBACK Karteninhaber können sich sogar doppelt freuen, denn bei Spillmann

sammeln Sie auf vielen Reisen und Ausflügen PAYBACK Punkte.

Wir freuen uns auf Sie! Ihr Spillmann Reiseteam

Servicevorteile

> Flexible Buchungsmöglichkeiten

Unser freundliches und erfahrenes Team nimmt

Ihre Reservierung gerne in unserem Reisebüro

am Bahnhofsplatz in Bietigheim-Bissingen entgegen.

Sie können Ihre Reise auch telefonisch,

im Internet, per Fax oder per E-Mail bei uns

buchen oder in jedem anderen guten Reisebüro.

> Neu! Im Internet online buchen

Ab sofort können Sie alle unsere Reisen auch

bequem und zu jeder Uhrzeit im Internet unter

www.spillmann.de buchen. Bei Fragen zur

Onlinebuchung hilft Ihnen unser Reisebüro-Team.

> Bezahlung mit EC- oder Kreditkarte

Sie können bei uns auch gerne mit Ihrer Kreditkarte

(Mastercard, Visa, Amex) oder EC-Karte

bezahlen.

> PAYBACK Punkte sammeln

Bei allen Reisen, die in der Leistungsübersicht mit

dem PAYBACK Logo versehen sind, sammeln Sie

ab sofort PAYBACK Punkte. So können Sie bereits

mit einer Buchung sehr viele Punkte sammeln.

> Reisen mit Durchführungsgarantie

Spillmann gehört zu den Reiseveranstaltern

mit der höchsten Durchführungsgarantie in der

Region Stuttgart. Achten Sie bei der Buchung

auf unser Symbol “Durchführungsgarantie”.

> Individuelle Fluganreise

Alle Reisen, die mit dem Flugzeug-Symbol

gekennzeichnet sind, können Sie auch mit dem

Flugzeug erreichen und steigen erst vor Ort in

den Spillmann Bus ein. So können Sie individuell

anreisen, ohne dabei vor Ort auf die Spillmann

Servicequalität verzichten zu müssen.


Taxiservice

> Frei wählbare Zustiege

Bei allen Reisen, die in der Leistungsübersicht Bietigheim Firma Spillmann,

mit dem TAXI-Symbol gekennzeichnet sind,

Gustav-Rau-Str. 24

können Sie kostenlos unseren Taxiservice nutzen. Bietigheim ZOB Steig 1

Das Taxi holt Sie an Ihrer Haustür ab, bringt Sie Ludwigsburg ZOB Steig 12

zur Abfahrtsstelle und von dort auch wieder

zurück. Voraussetzung ist, dass Sie innerhalb der

Stuttgart

gekennzeichneten Zone wohnen (siehe Karte). > Bordservice

Unser Taxiservice ist bei allen weiteren Reisen Auf allen Reisen können Sie unseren Bordservice

grundsätzlich gegen Aufpreis buchbar.

genießen. Falls in den Leistungen vermerkt,

erhalten Sie am Anreisetag ein Frühstück. Sonst

bieten wir Ihnen zu günstigen Preisen alkoholfreie

und alkoholische Getränke an.

> Umweltfreundlich anreisen

Alternativ zu unserem Taxiservice können Sie im

ganzen VVS-Gebiet für Ihre An- und Abreise zu den

Abfahrtsstellen Stuttgart, ZOB Ludwigsburg und

ZOB Bietigheim-Bissingen kostenlos und umweltfreundlich

auch alle VVS-Verkehrsmittel nutzen.

Bitte fordern Sie die Tickets bei Ihrer Buchung an.

> Kostenlos parken

Bei allen Reisen, die in der Gustav-Rau-Straße

24 in Bietigheim-Bissingen beginnen, können

Sie Ihren PKW kostenlos auf dem Spillmann

Betriebshof abstellen.

> Sitzplatzreservierung

Bei Ihrer Buchung nehmen wir Ihren unverbindlichen

Sitzplatzwunsch gerne entgegen. Die

Verteilung der Sitzplätze erfolgt nach Reihenfolge

der Anmeldungen. Wer früh bucht, hat die

größte Auswahl.

> Ihre Reise ist versichert

Mit der Reisebestätigung erhalten Sie einen

Versicherungsschein. Er garantiert die Erstattung

des Reisepreises und eventuell anfallende Rückreisekosten

im Insolvenzfall. Weitere Informationen

in den Reisebedinungen auf Seite 162.

> Reiseschutz

Um rundum abgesichert zu sein, empfehlen wir

Ihnen den Abschluss eines Reiseschutzes inkl.

einer Reiserücktrittsversicherung.

>

Reisegutscheine

Sie möchten jemandem eine besondere Freude

machen? Dann verschenken Sie doch einen

Reisegutschein. Den Wert des Gutscheins oder

das Reiseziel bestimmen Sie.

Sparvorteile

> Frühbuchervorteil

Wer früh bucht, hat nicht nur eine große Auswahl,

sondern spart clever bares Geld. Denn Sie

erhalten bei einer Buchung bis zum 28.2.2011

einen attraktiven Preisvorteil von 3%.

> Gruppenrabatte bereits ab 4 Personen

Gruppen sind bei uns herzlich willkommen!

Ab 4 Personen erhalten Sie 2%, ab 6 Personen

3%, ab 10 Personen 5%, ab 15 Personen 10%

Rabatt auf den Gesamtpreis, wenn die Buchung

gleichzeitig und auf einer Reiseanmeldung

erfolgt. Reiseunterlagen erhält nur der Gruppenleiter.

Zusatzleistungen, Eintrittskarten etc. sind

von der Ermäßigung ausgeschlossen.

> Preisvorteil Spillmann Reisemesse

Bei einer Reisebuchung auf den Spillmann Reisemessen

am 5./6. Januar 2011 in der Musikhalle

in Ludwigsburg oder am 8./9. Januar 2011 im

Kronenzentrum in Bietigheim-Bissingen erhalten

Sie einen Preisvorteil von 3%. Dieser Preisvorteil

ist kombinierbar mit dem Frühbucher- und dem

Gruppenrabatt. So können Sie auf den Messen

bis zu 16% Preisvorteil pro Reisegast erzielen.

> Treue wird belohnt

Sammeln Sie alle Mehrtagesreisen*, die Sie seit

dem 1.1.2007 mit Spillmann unternommen

haben. Mit der fünften gebuchten Reise erhalten

Sie einen Reisegutschein über 2% auf den Gesamtbetrag

der fünf Reisen (*gültig für alle Reisen

aus dem Spillmann Jahreskatalog, ausgenommen

sind die Kataloge “Kunst”, “Städte”, “Vital”,

sowie individuelle Gruppenarrangements. Eine

Barauszahlung des Betrages ist nicht möglich).

Ein Formular liegt dem Katalog bei oder Sie

können es auf www.spillmann.de herunterladen.

3


4

Entdecken Sie faszinierende Eigenschaften

und erleben Sie den Unterschied!

Profitieren Sie von der komfortablen und modernen Sitzausstattung unserer

Mercedes Benz-Reiseflotte, die während der Fahrt den Unterschied in punkto

Bequemlichkeit ausmacht. Es gibt auf dem Markt drei Kategorien von Sitzausstattungen.

Spillmann verfügt als eines der wenigen Busunternehmen über

Sitze mit der höchsten Bequemlichkeit, Komfort und Beinfreiheit.

Den höchsten Anspruch, den wir uns stellen, ist die Sicherheit. Begründet

durch eine Reiseflotte, die im Durchschnittsalter drei Jahre nicht überschreitet.

Ausschließlich von Berufskraftfahrern gefahren, die für ihre Professionalität

mehrfach europäische Auszeichnungen erhalten haben.

Reisen Sie mit Spillmann und genießen Sie jede Fahrt. Ob Kurztrip oder

Mehrtagesreise, Tagesfahrt oder Gruppenausflug – wir stehen für Sicherheit,

Service und eine der modernsten Reiseflotten in Süddeutschland.

Qualitätsvorteile

> Modernste Technik

Spillmann investiert laufend in die neueste

Bustechnologie. Mit einem Durchschnittsalter

von höchstens 3 Jahren gehört die Spillmann

Reiseflotte zu den modernsten und umweltfreundlichsten

in Baden-Württemberg.

> Höchster Komfort

Bei Spillmann reisen Sie ausschließlich in

Reisebussen mit 4- und 5-Sterne-Komfort. Für

höchste Ansprüche in Punkto Sitzkomfort und

Polsterung haben die Sitze eine optimale körpergerechte

Form und atmungsaktive Bezüge. Eine

große Beinfreiheit ist selbstverständlich.

> Sicher auf Reisen

Spillmann nutzt die Sicherheitstechnologie aus

der Mercedes-Benz PKW-Sparte und verfügt

ohne Kompromisse über alle erhältlichen

Sicherheitsausstattungen in seiner Reisebusflotte,

z.B. serienmäßige Rauchmelder, als

Sonderausstattung komplette Löschanlagen,

Abstands-regeltempomaten, Brems- und

kameragestützte Spurassistenten etc. Kein

Einsatz von Kombibussen.

>

4-/5-Sterne Busse

Die gesamte Spillmann Busflotte ist nach den

Richtlinien der Gütegemeinschaft Buskomfort

ausschließlich mit 4- und 5-Sternen klassifiziert.

Neben verstellbaren Rückenlehnen, doppelverglasten

Fenstern, Fahrgasttischen, Leselampen,

Toilette mit Waschbecken, Klimaanlage und

Bordküche erfüllen Fußstützen und besonders

großzügige Sitzabstände höchste Ansprüche.

Dieser Bordkomfort bis ins kleinste Detail macht

jede lange Reise zu einem Vergnügen.


Business- & Konferenzbusse

Nutzen Sie wertvolle Reisezeit in unserer Cruise

Lounge – mit modernstem Equipment für

Business und After-Work wie Konferenztischen,

Internet-Arbeitsplätzen, skysport-Empfang und

Miniküche mit Weinvitrine.

> Umweltfreundlichkeit

Die gesamte Spillmann Reisebusflotte ist ausgestattet

mit der zurzeit modernsten Umwelttechnologie

nach Euro 5 EEV Norm.

> Ausgezeichnete Berufsreisefahrer

Alle Reisen werden von ausgebildeten Berufsreisefahrern

gefahren. Aushilfsfahrer und unerfahrenes

Fahrpersonal sind sicher ausgeschlossen.

Spillmann wurde aufgrund der strengen

Einhaltung der vorgeschriebenen Lenk- und

Ruhezeiten innerhalb der EU mit dem Prädikat

„vorbildlich“ durch die Behörden ausgezeichnet.

> Fachkompetenz

Erfahrene Fachleute in der Touristikabteilung

garantieren eine qualifizierte Beratung und

Betreuung. Außerdem profitieren Sie von den

gesamten Geschäftsfeldern der Spillmann Touristik:

Reiseveranstaltung, Reisebüro, Flug- und

Urlaubsreisen – alles aus einer Hand.

> Hervorragende Servicequalität

Spillmann wurde von der Initiative Service-

Qualität Deutschland für seine besonders hohe

Servicequalität ausgezeichnet.

>

Reisen mit Sinn

Spillmann hat sich spezialisiert auf innovative

Reisethemen wie Kunst, Wissen, Natur &

Heimat, Gesundheit, Erlebnis und Städte.

Klimaschutz und Umweltvorsorge –

Wir sind dabei!

Unser Partner ist NatureLife-International –

Stiftung für Umwelt, Bildung und Nachhaltigkeit

- mit Sitz in Ludwigsburg. Durch die CO2-

Kompensation unserer Busreisen im Rahmen

der NatureLife-Klimaschutzinitiative Globe

Climate leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung

von Projekten der Umweltbildung

Mit Spillmann Produkten PAYBACK

Punkte sammeln!

Sie wollen noch schneller und effektiver

Punkte sammeln? Dann wird Ihr Wunsch jetzt

wahr. Denn bei Spillmann profitieren Sie nicht

nur von unserer ausgezeichneten Beratung

und unserem vielseitigen Angebot, sondern

Sie erhalten auf Ihre Reisebuchung auch noch

PAYBACK Punkte.

und der Klimavorsorge durch Wiederaufforstung,

insbesondere in den tropischen

Regenwäldern Südostasiens. Die Wiederaufforstung

von Regenwäldern ermöglicht eine

effizientere CO2-Kompensation, da aufgrund

des fehlenden Jahreszeitenwechsels das

Doppelte und mehr an CO2 eingebunden

werden kann als in heimischen Wäldern.

Darüber hinaus ermöglichen wir damit der

Landbevölkerung, etwa auf den Philippinen,

auf Sri Lanka oder im tropischen China, durch

die Bewirtschaftung neuer Wald-Farmen ein

geregeltes Einkommen zu erzielen und geben

bedrohten Tier- und Pflanzenarten wieder eine

Heimat. Alle Projekte werden wissenschaftlich

begleitet.

Machen auch Sie mit! www.globeclimate.com

und www.naturelife-international.org

Hier können Sie Punkte sammeln:

• Flug- und Urlaubsreisen von allen nam-

haften deutschen Reiseveranstaltern wie

TUI, Thomas Cook, Neckermann, FTI, u.v.m

• Busreisen aus dem Spillmann Jahreskatalog

• Gruppenreisen

• Wochenend-, Familien- und Freizeitreisen

• Fern- und Rundreisen

• Abenteuerreisen

• Bildungs- und Studienreisen

Miles & More Karteninhaber können außerdem

Ihre Punkte in Meilen umwandeln.

Weitere Information erhalten Sie im Spillmann

Reisebüro in Bietigheim-Bissingen oder im

Internet unter www.spillmann.de

5


UNSERE REISEZIElE 2011 Best of Reisen

Kurreisen

Hitreisen

Deutschland

Überraschungs-Lotto-Reise.............................10

Familiäres Ostern in Pleystein.........................17

Muttertag mit den Amigos.............................20

Christi Himmelfahrt in Pleystein......................23

Sommererlebnis in Pleystein...........................25

Rhein in Flammen mit Bundesgartenschau......26

Saisonabschluss Bayern / Böhmen..................28

Dankeschönreise Pleystein.............................29

Benelux & Großbritannien

Tulpenblüte Holland - Blumenkorso................15

Tulpenblüte Holland - Ostern..........................18

Mini Cruise England.......................................24

Österreich

Schlagernacht 2011 in Salzburg.....................11

Südeuropa

Riviera im Frühling...........................................9

Abano Terme..................................................12

Blumenriviera Italien......................................13

Saisoneröffnung Gardasee.............................14

Sonnenjuwel kroatische Küste........................16

Riviera di Levante und Cinque Terre................21

Weinfest Trentino...........................................27

Osteuropa

Naturparadies Riesengebirge..........................19

Stettin & Pommersche Ostseeküste.................22

6

Sardinien - Smaragd im Mittelmeer.................31

Belgien..........................................................32

Berlin-Potsdam..............................................33

Sächsische Perlen - Dresden und Leipzig.........34

Antwerpen - Brüssel.......................................35

Prag..............................................................36

Dolce Vita Marienbad.....................................37

Städtereisen

Deutschland

Luxusreise Dresden........................................39

Berlin First Class.............................................43

Das gibt´s nur in Leipzig - individuell..............44

Köln - Stadt der Düfte und Mythen.................52

Eisenach, Wartburg, Erfurt, Weimar, Leipzig.....53

Berlin zum Ferienpreis....................................54

Italien

Karneval in Venedig.......................................40

Rom & Parma Busreise...................................41

Rom Flugreise................................................42

Verona - Gardasee - Venedig - Trient..............49

Osteuropa

Luxusreise ins schöne Prag.............................45

Goldene Stadt Prag........................................46

Schweiz/Österreich

Frühling/Herbst am Luganer See.....................47

Wien und Burgenland.....................................57

Frankreich

Paris - Bonjour mon amour!...........................48

Mit dem TGV nach Paris.................................51

Großbritannien & Nordeuropa

Zur Traumhochzeit nach London.....................50

Schlemmer-Cruise Kopenhagen-Oslo..............55

Millennium City London.................................56

Bad Flinsberg/Polen.......................................59

Marienbad/Böhmen.......................................60

Franzensbad/Böhmen.....................................62

Karlsbad/Böhmen...........................................63

Bad Füssing/Rottal.........................................64

Heviz/Ungarn.................................................65

Zalarakos/Ungarn...........................................66

Musik- & Theaterreisen

Musikfrühling 2011 in Zell am See.................69

Oberkrainer Musikanten.................................70

Festspiele Bregenz.........................................71

Dresden Zwingerfestspiele..............................72

Alpenparty Klostertal......................................73

Domstufen-Festspiele Erfurt............................74

Opernfestspiele Verona..................................75

Kastelruther Spatzenfest.................................76

Dresden Semperoper......................................77

Erlebnisreisen

Deutschland

Sagen und Romantik im Harz - First Class.......82

Berchtesgadener Land....................................83

Spreewald.....................................................84

Mosel - Rhein - Bundesgartenschau...............87

Naturpark Lüneburger Heide..........................88

Weinlesefest an der Mosel..............................92

Österreich/Schweiz/Italien

Schlösser & Burgen des Trentino.....................79

Lago Maggiore...............................................80

Bernina-Express..............................................81

Emilia Romagna & das Erbe von E. Ferrari......85

Glacier-Express..............................................86

Almenrausch auf der Seiser Alm......................89

Weinselige Wachau........................................90

Gardasee - Juwel in den Alpen.......................91

125. Traubenfest Meran.................................93


Clubreisen

Deutschland

Traumhaftes Regensburg................................95

Bamberg - So richtig fränkisch........................96

Harz - First Class............................................97

Pleystein.........................................................98

Weinparadies Saale/Unstrut.........................100

Zünftiges Wochenende Mühldorf am Inn......102

Fränkisches Wochenende Altmühltal.............103

Rhein im Feuerzauber...................................104

Rhein- und Moselromantik...........................106

Bayerischer Wald.........................................108

Bayerisches Wochenende.............................110

Österreich/Italien/Tschechien

Tiroler Fröhlichkeit im Zillertal.........................99

Aus Böhmen kommt die Musik.....................101

Sommererlebnis Achensee............................107

Traunseegaudi..............................................109

Der Klang der Berge - La Montanara.............111

Almabtrieb Mayrhofen..................................112

Törggelenfest Südtirol...................................113

Rundreisen

Deutschland

Altes Land & Hamburg.................................119

Metropole Ruhr............................................121

Insel Rügen..................................................128

Mecklenburgische Seenplatte.......................132

Nationalpark Wattenmeer.............................137

Benelux, Großbritannien & Nordeuropa

Schiffsreise Amsterdam-Bremen....................116

Faszination Schottland..................................126

Südschweden & Stockholm...........................134

Stockholm Flugreise......................................136

Traumwelt Fjorde mit Hurtigruten..................142

Frankreich & Schweiz

Bahnfaszination Schweiz..............................124

Schlösser und Landschaften des Loiretales....123

Lavendelblüte in der Provence.......................133

Südeuropa

Halbinsel Sorrent & Amalfiküste....................115

Kultur und Leckerbissen in der Toskana.........118

Insel Krk & Plitvicer Seen..............................122

Südliche Toskana / Umbrien..........................146

Sonneninsel Rab...........................................147

Osteuropa

Danzig - Perle der Ostsee..............................120

Zauberhaftes Masuren..................................130

Bernsteinland & Nidden................................138

Urlaub in Masuren.......................................140

Das Baltikum...............................................144

Weihnachts- & Silvesterreisen

Advent im Oberpfälzer Wald.........................149

Advent im Erzgebirge...................................150

Weihnachten / Silvester in Pleystein..............151

Südtiroler Bergweihnacht.............................152

Silvester im Salzkammergut..........................153

Silvester in Masuren.....................................154

Silvester in der Schlossstadt Merseburg........155

Kunstreisen

Gärten und Villen der Toskana......................157

Klassisches Burgund....................................158

St. Petersburg: Paläste, Parks, weiße Nächte..159

Wörlitz/Dessau.............................................160

Holland und seine “Alten Meister”...............161

Biblische Reisen

Glanzlichter der Romantik............................164

Im Reich des König Artus..............................166

Fernreisen

USA - Naturwunder & Megastädte...............170

Australien - Entdecken & Genießen..............172

Tagesreisen

Wissensreisen...............................................174

Natur- & Heimatreisen.................................175

Weitere Informationen

Spillmann Service- / Sparvorteile.......................2

Spillmann Qualitätsvorteile...............................4

Reiseübersicht nach Themen ...........................6

AGB´s..........................................................162

Reiseübersicht nach Datum..........................176

Wichtige Hinweise

Für deutsche Staatsangehörige genügt ein gültiger

Personalausweis ⁄ Reisepass. Eventuelle Eintrittsgelder

sind im Reisepreis nicht enthalten. Die Mindestteilnehmerzahl

beträgt 25 Personen. Rücktrittserklärungsfrist

bis spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn. Wir empfehlen

den Abschluss einer entsprechenden Reiseversicherung.

Allgemeine Reisebedingungen

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen auf Seite 162

dieses Kataloges bzw. die Allgemeinen Reisebedingungen

des jeweiligen Reiseveranstalters. Durch die Zusammenarbeit

mit renommierten Partner-Busunternehmen können

wir Preisvorteile erzielen, die wir an unsere Kunden

weitergeben. Diese Reisen können eventuell auch von

unseren Partner-Busunternehmen durchgeführt werden.

Quellennachweis:

Wir danken den entsprechenden Verkehrsämtern und

Personen für das zur Verfügung gestellte Bildmaterial.

7


HITREISEN

Mit unseren Hitreisen erleben Sie besondere Momente.

Ob ausgewählte Fahrten zu Ostern, Veranstaltungen wie der Schlagernacht in Salzburg oder eine

Fahrt durchs Naturparadies Riesengebirge – alle Reisen zeichnen sich durch eine Erlebnisvielfalt zu

einem äußerst attraktiven Preis aus.

Seite 9 - 29


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Riviera im Frühling – Ein Traum in Gelb

Zitronenfest in Menton

Fürstentum Monaco

Durchführungsgarantie

An der französischen Cote d‘Azur und italienischen Blumenriviera

erwarten Sie milde Temperaturen und malerische Kulissen: azurblaue

Küsten, in Fels gehauene Straßen, romantische Fischerdörfer, Palmen-

Promenaden und mondäne Kurorte. Neben dem Blau des Himmels

und des Meeres ist Gelb die dominierende Farbe: überall entlang der

Küste und im Hinterland blühen die Mimosen.

1. Tag Schnell haben Sie den tristen Alltag hinter sich gelassen, wenn Sie am

Morgen im bequemen Komfortreisebus durch die herrliche Alpenwelt reisen. An

der frühlingshaften Blumenriviera angekommen, erhalten Sie in Ihrem Hotel

eine Spezialkarte über die Blumenriviera von Finale Ligure bis Cannes.

2. Tag Erkunden Sie die Blumenriviera. Dazu führt Sie ein Ausflug über San

Remo und Ventimiglia nach Monaco mit Aufenthalt in Monte Carlo. Das kleine

aber feine Fürstentum besticht durch das Nebeneinander von Alt und Neu. Mittelalterliche

Gassen finden sich in Nachbarschaft zu modernsten Hochhäusern.

Sehenswert sind unter anderem das fürstliche Palais und das Casino. Am späten

Nachmittag geht es wieder zurück in Ihr Hotel an der Riviera.

3. Tag Nach dem Frühstück wartet der Höhepunkt der Reise auf Sie – das Zitronenfest

in Menton. Der Weg verläuft entlang der Blumenriviera über San Remo

nach Menton. Nach einem Stadtrundgang Besichtigung des Gartens von Biovès,

einem der schönsten Gärten von Menton. Hier können Sie Kunstwerke aus

Zitronen und Orangen zu unterschiedlichen Themen bewundern. Ferner erwartet

Sie eine Vielfalt an geschmückten Brunnen, Blumen und kunstvollen Statuen.

Genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf die Berge im Hinterland. Nach der

Mittagspause sehen Sie beim Umzug mit Blumen und Obst dekorierte Festwagen

in der Stadt Menton. Gegen Abend kehren Sie dann in Ihr Hotel zurück.

4. Tag Mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck verlassen Sie die Blumenriviera.

Werfen Sie noch einen Blick auf das azurblaue Meer und die farbenfrohe

Küstenlandschaft. Dann geht die Reise wieder Richtung Heimat. Sie erreichen

Ihren Ausgangsort am Abend.

Termin

25.02. – 28.02.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung im 3* Hotel an der Riviera

• 3x italienisches Frühstück

• 3x 3-Gang-Abendessen

• Eintritt Zitronenfest Menton

• Ganztägige Reiseleitung Ausflug Menton

• Ganztägige Reiseleitung Ausflug Monaco

• Zusätzlich buchbar: Garten Biovès (9,-)

So wohnen Sie: Sie sind in einem 3* Hotel an

der Riviera mit Restaurant, Hausbar oder Cafeteria

untergebracht. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 279,- €

Einzelzimmer: 329,- €

4 Tage

Hitreisen

siehe Seite 3

9


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Ein Glücksfall für Reiselustige: Überraschungs-lotto-Reise

Wohnen in einem Hilton Hotel

Stadtrundfahrt in einer der schönsten Städte Deutschlands

Gemütlicher Abend in einem Brauhaus

Wir nehmen diese Weisheit wörtlich und laden Sie zu einem besonderen

Erlebnis ein. So, dass Sie danach behaupten können: Diese Reise

war ein Gewinn. Mit einem außergewöhnlichen Wochenende sagen

wir Dankeschön an Sie. Das Ziel dieser Überraschungsreise ist natürlich

noch geheim. Keine Überraschung sind jedoch leistungen und

Komfort.

1. Tag Im komfortablen Reisebus gibt es bei der Anreise das beliebte Bordfrühstück

mit frischem Kaffee. Entspannt durchfahren Sie süddeutsche Landschaften,

bis Sie Ihr Ziel erreichen: eine der beliebtesten Städte Deutschlands. Bei einer

geführten Stadtrundfahrt lernen Sie diese Stadt genauer kennen. Anschließend

beziehen Sie ihr Zimmer in einem luxuriösen Hilton-Hotel. Hier können Sie entweder

eine Weile relaxen oder die Zeit für eigene Erkundigungen nutzen. Den

Abend verbringen Sie in einem bekannten Brauhaus. Hier genießen Sie gutes

Essen und regional-typische Musikunterhaltung. Zurück im Hotel können Sie an

der Hotelbar Ihren Lottoschein auswerten, der bei der Lotto-Reise für jeden Gast

inklusive ist. Viel Glück!

2. Tag Sie beginnen den Tag mit einem ausgezeichneten Frühstücksbuffet, das

keine Wünsche offen lässt und einen guten Start in den Tag garantiert. Anschließend

fahren wir zu einer weiteren interessanten Stadt, deren Besuch auf dem

Programm steht. Bei einem geführten Rundgang sehen Sie die Sehenswürdigkeiten

der Stadt und erfahren dabei viel Wissenswertes und Interessantes. Auf

der gemütlichen Rückfahrt gibt es kurzweilige Unterhaltung mit „Bingo Bingo“,

wobei es zahlreiche nette Preise zu gewinnen gibt.

10

Hitreisen Best Of Reisen

Durchführungsgarantie

Termin

26.02. – 27.02.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 1x Übernachtung im Hilton Hotel

• 1x Frühstücksbuffet

• Besichtigungsprogramm

• Abendessen in einem Brauhaus

• Bingo-Bingo mit Preisen

• Persönlicher lottoschein

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Luxuriöses First Class Hilton

Hotel, moderne Gästezimmer, Restaurant, Bar und

Coffeeshop.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 199,- €

Einzelzimmer: 239,- €

2 Tage

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Schlagernacht 2011 in Salzburg

Schlagernacht mit Semino Rossi

Ausflug „Rund um den Dachstein“

Kulturführung in Salzburg

Semino Rossi ist heute einer der erfolgreichsten deutschsprachigen

Schlagersänger. Ein ECHO, zwei AMADEUS, zahlreiche Gold- und

Platinaufzeichnungen, ausverkaufte Konzerthallen – davon hatte

Semino Rossi lange nicht zu träumen gewagt.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn Ulm-München nach Salzburg. Es wird ein

Genuss, wenn Sie mit einem geschulten Stadtführer die Residenzen, den Dom,

den Festspielbezirk oder Mozarts Geburtshaus in Salzburg besuchen. Natürlich

erfahren Sie auch etwas über die Bürgerstadt und die Festung Hohensalzburg.

Sie haben auch noch Zeit für einen Besuch in einem der traditionellen Cafés.

Anschließend geht es weiter zu Ihrem Hotel „Dachsteinblick“ in Schwaighofen.

2. Tag Frühstücksbuffet. Danach schöner geführter Ausflug „Rund um den

Dachstein“ mit herrlichen Ausblicken auf die grandiose Bergwelt. Frühes

Abendessen dann im Hotel. Danach Fahrt zur Salzburgarena, die große Veranstaltungshalle

in Salzburg. Große Emotionen sind garantiert, wenn Stars wie

Semino Rossi, G.G. Anderson oder Simone ein Solokonzert geben. Wenn sich

allerdings diese Stars für einen gemeinsamen Event formieren und auch noch

ihre beliebtesten Kollegen für diesen Abend zusagen, dann ist klar, dass hier eines

der größten Schlagerfestivals Europas über die Bühnen gehen wird. Weitere

Stars sind Die Paldauer, Niki P. und Petra Frey. Es erwartet Sie ein sensationelles

Aufgebot an Stars und ein Hitfeuerwerk der Sonderklasse.

3. Tag Den dritten und letzten Tag Ihrer Reise beginnen Sie noch einmal mit

einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Gegen Mittag beginnt die Rückreise. Im

gemütlichen Reisebus fahren Sie zurück nach Deutschland und werden wieder

zu Ihren Ausstiegsstellen gebracht, wo eine aufregende und erlebnisreiche

Reise endet.

Termin

03.03. – 05.03.2011

Das erwartet Sie

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung im 3* Hotel

• 2x Abendessen

• 2x Frühstücksbuffet

• Stadtführung in Salzburg

• Geführte Rundfahrt Dachstein

• Eintritt Konzert, mittlere Kategorie

So wohnen Sie: 3* Hotel Dachsteinblick in

Schwaighofen, alle Zimmer mit Bad oder Dusche /

WC, Sat-TV.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 329,- €

Einzelzimmer: 350,- €

3 Tage

Hitreisen

siehe Seite 3

11


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Abano Terme - Wohlfühltage in „Bella Italia“

Kein Einzelzimmerzuschlag (maximal 10 Zimmer)* !

Noch mehr leistungen inklusive als im Vorjahr

Komplett neu eingerichtete Wellnessabteilung

Entspannen und erholen Sie sich im bekanntesten Thermalkurort

Italiens. Abano Terme - ein Ort mit Schick und Eleganz, voller leben -

aber auch mit Ruhe und Tradition.

1. Tag Anreise über die Autobahn vorbei an München - Kufstein - Brenner und

Verona nach Abano Terme, Begrüßungscocktail und Abendessen.

2. -5. Tag Zeit der Entspannung. Führung durch die Kurabteilung des Hotels mit

anschließendem Vortrag über die Thermalanlagen. Nach der Theorie folgt die

Praxis. Wassergymnastik, Finnische Sauna / Dampfbad, Inhalation, Massage und

das hoteleigene Innen- und Außenthermalschwimmbad sorgen für Ihr Wohlbefinden.

Lassen Sie die Seele baumeln und es sich so richtig gut gehen.

6. Tag Ein letztes Mal am Frühstücksbuffet gestärkt, reisen Sie gut erholt zurück

nach Hause.

12

Single-Tipp!

Hitreisen Best Of Reisen

Termin

12.03. – 17.03.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

434,- €

*Ab dem 11. Einzelzimmer einmaliger Aufpreis 50,- €

6 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

3* Hotel in Abano Terme

• 1x Begrüßungscocktail

• 1x Vortrag über die Thermalanlagen

• 3x Abendessen mit Salatbuffet

• 1x Galaabendessen

• 1x Pizza- und Pastaabend

• 1x Tanzabend

• 1x Bademantel für den Aufenthalt

• 1x Badetuch für das Schwimmbad

• 2x Wassergymnastik

• 2x Finnische Sauna / Dampfbad

• 2x Inhalation

• 1x Massage 15 Min.

• Nutzung des Innen- und

Außenthermalschwimmbades

• Happy Hour von 21.00-22.00 Uhr:

2 Cocktails zum Preis von 1

So wohnen Sie: Hotel Columbia oder gleichwertig

der guten 3* Kategorie. Zimmer mit Bad oder DU/

WC. Innen- und Außenthermalschwimmbad sind

miteinander verbunden.

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Blumenriviera - die Sonnenseite Italiens

Nizza - Fürstentum Monaco - Monte Carlo

San Remo - ligurisches Hinterland

Eine der romantischsten Gegenden liguriens ist die Blumenriviera.

Üppige Blumenfelder, mondäne Badeorte und bunte Fischerdörfer

prägen das Bild dieses Küstenstrichs. Das Klima ist das ganze Jahr

über mild und angenehm. Abseits der Küstenstraße findet man kleine

ursprüngliche Dörfer. In den uralten Höfen mit ihren Olivenhainen

und Zitrusplantagen ist das verträumte, ruhige ligurien noch zu finden.

Hier scheint die Zeit still zu stehen.

1. Tag Anreise über die Bodenseeautobahn, vorbei an Zürich, hinab ins Tessin -

Lugano - Mailand an die herrliche Blumenriviera. Im Hotel werden Sie mit einem

Begrüßungsgetränk willkommen geheißen. Nutzen Sie die Zeit vor dem Abendessen

zu einem kleinen Bummel.

2. Tag Ausflug entlang der bezaubernden Blumenriviera über San Remo und

Ventimiglia an die weltbekannte mondäne Côte d`Azur. Zunächst besuchen Sie

Nizza mit seinen Prachtstraßen, Promenaden und der russischen Kirche. Weiter

führt Ihr Weg in das Fürstentum Monaco, wo Sie u. a. den Palast der Fürstenfamilie

bewundern, vor dem täglich pünktlich um 11.55 Uhr die pracht- und klangvolle

Wachablösung stattfindet. Anschließend Weiterreise entlang des Yachthafens auf

der Rennstrecke des Grand Prix von Monaco nach Monte Carlo. Hier besichtigen

Sie das weltberühmte Spielcasino. Am Nachmittag Rückreise zum Hotel.

3. Tag Ihr örtlicher Reiseführer begleitet Sie nach San Remo, wo Sie die schöne

Altstadt, das Spielcasino, die Kathedrale San Siro, die russische Kirche und die

prächtigen Parkanlagen bewundern können. Weiterreise auf aussichtsreicher

Strecke ins ligurische Hinterland nach Dolceacqua, einem malerisch am Hang

gelegenen Dorf aus dem 12. Jh. Die Burgruine, die schmalen Gässchen, die

typischen Steinhäuser und die mittelalterliche Brücke mit der Form eines Eselrückens

werden Sie beeindrucken. In dieser Umgebung wächst der edle ligurische

Wein „Rossese di Dolceacqua“.

4. Tag Interessante Tage liegen hinter Ihnen. Nach dem Frühstück heißt es

Abschied nehmen. Heimreise vorbei an Mailand - Comer See - Luganer See -

Bellinzona - San Bernardino - Chur - St. Gallen - Konstanz und weiter über die

Bodenseeautobahn in die Ausgangsorte.

Termine

17.03. – 20.03.2011

20.10. – 23.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 274,- €

Einzelzimmer: 312,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit erweitertem Frühstück

• Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC

• Begrüßungsgetränk

• 3x 3-Gang-Abendessen

• Örtliche Reiseleitung für Tagesausflüge

Nizza - Monaco - Monte Carlo und

San Remo - ligurisches Hinterland

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Gutes Mittelklassehotel an der

Blumenriviera. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Hitreisen

siehe Seite 3

13


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Saisoneröffnung am Gardasee

Weinkellereibesichtigung, Weinprobe, Gourmetessen

Gardaseerundfahrt

Bootsfahrt von limone nach Malcesine

Freuen Sie sich auf den Gardasee, den berühmtesten See Italiens mit

seinen märchenhaften landstrichen und der mediterranen Vegetation.

Wir zeigen Ihnen die bekanntesten Orte wie Malcesine, Garda,

Bardolino, lazise und Sirmione. Genießen Sie die kulinarische Seite

Italiens beim Gourmet-Abendessen auf einem Weingut.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus bringen wir Sie über den Brennerpass und

durch abwechslungsreiche Landschaften. Nördlich von Trient machen wir in der

grünen Rotaliana Ebene, einem bekannten Weinbaugebiet, einen Abstecher ins

Dorf Mezzocorona, das als „schönster Weingarten Europas” bezeichnet wird.

Dort besichtigen wir das Bauernmuseum und eine Brennerei (inkl. Verkostung).

Weiterfahrt an den Gardasee. Freuen Sie sich auf das schön gelegene Hotel Oasi

in Riva del Garda.

2. Tag Der größte See Italiens wartet heute mit seinen schönen Orten und beeindruckenden

Landschaftsbildern auf Sie. Genießen Sie das Frühlingserwachen

am bezaubernden Gardasee bei unserer Rundfahrt mit Besuch der Orte Malcesine,

Garda, Bardolino, Lazise und Sirmione.

3. Tag Am Vormittag haben Sie Freizeit um Riva del Garda zu erkunden oder

sich im Hotel zu erholen. Dann steht ein Bootsausflug von Limone nach Malcesine

auf dem Programm. Genießen Sie die Fahrt einmal quer über den See und

die wunderbaren Ausblicke auf die angrenzenden Berge. Für heute haben wir

ein besonderes Abendprogramm für Sie vorbereitet: wir fahren zum Weingut

Hosteria Toblino in der Nähe des romantischen Toblinosees. Dort erwarten Sie

eine Weinkellereiführung, ein Gourmet-Abendessen und eine Weinprobe.

4. Tag Heute reisen Sie von der Sonnenseite der Alpen zurück in die Heimat.

Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit, traumhafte und abwechslungsreiche

Landschaften zu bewundern und das Alpenpanorama noch ein wenig zu

genießen, bevor Sie schließlich wieder zu Hause ankommen.

14

Hitreisen Best Of Reisen

Termin

24.03. – 27.03.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel

• 2x Abendessen im Hotel

• 1x Gourmet-Abendessen mit Weinkellereiführung

und Weinprobe

• Besichtigung Bauernmuseum und Brennereibesuch

mit Probe

• Bootsfahrt von Limone nach Malcesineg

So wohnen Sie: Das 4* Hotel Oasi in Riva del

Garda befindet sich direkt am Strand und nicht weit

vom historischen Zentrum. Alle Zimmer mit Dusche/

WC, Sat-TV, Minibar, Telefon und Safe.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 349,- €

Einzelzimmer: 424,- €

4 Tage

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Tulpenblüte Holland Blumenkorso

Blumenversteigerung Aalsmeer

Besuch vom Blumenpark Keukenhof

Bewundern Sie den weltberühmten Blumenkorso

Durchführungsgarantie

Verbringen Sie wunderschöne Frühlingstage in Holland und erleben

Sie zum Beispiel eine Grachtenfahrt in Amsterdam, den Besuch in

einer Käserei und bestaunen Sie typische Windmühlen. Als absolutes

Highlight der Reise lassen Sie sich von bunten Tulpenblüten auf den

Blumenfeldern bezaubern.

1. Tag Vom Bus direkt in die Hafenbarkasse: Nach der Anreise mit unserem

Komfortreisebus haben Sie die Gelegenheit, in Rotterdam per Schiff den größten

Seehafen Europas zu erkunden. Anschließend fahren Sie nach Den Haag zu

Ihrem Hotel.

2.- 3. Tag Freuen sie sich auf zwei Urlaubstage voller Höhepunkte. Stärken Sie

sich jeweils zunächst beim Frühstücksbuffet. Sie besuchen in Aalsmeer die größte

Blumenversteigerung Europas, genießen in Amsterdam eine romantische

Grachtenrundfahrt, erkunden das spannende Freilichtmuseum Zaanse Schans

mit seinen restaurierten Windmühlen und lassen sich von der schönen Stadt

Volendam mit seinen kleinen Häusern, Grachten und Zugbrücken verzaubern.

Sie besichtigen auch eine Holzschuhwerkstatt und eine Käserei, die „Geburtsstätten“

von zwei holländischen Export-Schlagern. Freuen Sie sich auch auf

den weltberühmten Blumenpark Keukenhof, die lebendige Strandpromenade in

Scheveningen, das historische Städtchen Delft und die schöne Stadt Den Haag,

Residenz des Könighauses. Genießen Sie am Samstag einen unvergesslichen

Blumenzauber: Sie besuchen den berühmten Blumenkorso und sind begeisterter

Zuschauer, wenn der festliche Zug aus reich verzierten Wagen an Ihnen

vorbeizieht. Lassen Sie sich von der Festtagstimmung und den stimmungsvollen

Musikkapellen mitreißen.

4. Tag Genießen Sie das umfangreiche Frühstücksbuffet Ihres Hotels. Danach

Fahrt zu den Windmühlen von Kinderdijk, bevor wir Sie mit unserem Komfortreisebus

zurück in Ihre Heimat bringen.

Termin

14.04. – 17.04.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung im 4* Hotel

• 3x Frühstücksbuffet

• 1x Abendessen

• Eintritt Blumenversteigerung

• Grachtenrundfahrt in Amsterdam

• Eintritt Keukenhof

• Reiseleitung in Holland an 2 Tagen

Preis pro Person

Doppelzimmer: 429,- €

Einzelzimmer: 519,- €

4 Tage

So wohnen Sie: Das 4* Hotel NH Den Haag liegt

in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums von Den

Haag. Alle Zimmer mit Bad/WC und TV.

Hitreisen

siehe Seite 3

15


Sonnenjuwel Kroatische Küste

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Wohnen im Hotel direkt am Meer

Großes Ausflugsprogramm

Stimmungsvoller istrischer Bauernabend

Dass die Adriaküste die schönste Küste des Mittelmeerraumes ist,

haben sich nicht die Kroaten ausgedacht. Das hörten sie schon von

römischen Kaisern, die hier einst ihre Sommerhäuser zur Erholung

bauten. Denn nirgendwo sonst im Mittelmeer gibt es so viele Inseln,

Buchten und malerische Strände wie in Kroatien.

1. Tag Auf landschaftlich reizvoller Strecke durch Österreich und Slowenien erreichen

Sie am Abend Kroatien mit seinem milden frühlingshaften Klima. Ihr Hotel befindet sich

ganz im Süden der istrischen Halbinsel, direkt an einer Bucht, umrahmt von jahrhundertealten

Pinienbäumen.

2. Tag Mit örtlicher Reiseleitung geht es auf Entdeckungstour. Sie sehen berühmte

Küstenorte wie Porec und Rovinj mit ihren hübschen Altstädten. Außerdem besuchen Sie

das Hinterland, wo sich zahlreiche geschichtsträchtige Städtchen befinden. Stimmungsvoll

wird es beim istrischen Bauernabend mit 3-Gang-Menue, Wein, Saft und Wasser,

Folklore, Musik und Tanz.

3. Tag Auf dem Programm steht zunächst die Opatija Riviera. Sie reisen entlang der

traumhaften Küste durch hübsche Orte nach Opatija. Der Luftkurort wird gerne als „adriatisches

Nizza“ bezeichnet, weil er der traditionsreichste Fremdenverkehrsort Kroatiens

ist. Herrliche Grünanlagen und viele gut erhaltene Gebäude aus der Jahrhundertwende

prägen das Bild. Danach unternehmen Sie eine Rundfahrt über die beliebte Ferieninsel

Krk. Sie finden hier schöne Badebuchten mit kristallklarem Wasser, eine üppige Vegetation

und karstartige Landschaften.

4. Tag Ausflug zum Nationalpark Brijuni-Inseln. Sie zählen zu den schönsten Inselgruppen

im Mittelmeer. Kleine Schiffe fahren ca. drei Kilometer über das türkisblaue Wasser

zur Insel Veli Brijun. Sie fahren mit dem Bummelzug durch ein mediterranes Paradies

und durch den Safaripark. Mittags geht es mit Schiff und Bus nach Pula. Bei einer

Führung lernen Sie die historische Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten näher kennen.

Danach empfehlen wir Ihnen einen Bummel entlang der schönen Hafenpromenade mit

ihren zahlreichen Cafés und Restaurants.

5. Tag Mit einem herzlichen „Do videnja“ - Auf Wiedersehen - verabschieden sich Ihre

Gastgeber von Ihnen. Begleitet von den gesammelten Eindrücken geht es zurück in die

Heimat.

16

Single-Tipp!

Hitreisen Best Of Reisen

Termin (Ostern)

21.04. – 25.04.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

434,- €

Kein Einzelzimmerzuschlag!

5 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

im 3* Hotel

• 3x 3-Gang-Abendessen/Buffet im Hotel

• 1x istrischer Bauernabend mit örtlicher

Reiseleitung, 3-Gang-Menue inkl. Wein, Saft,

Wasser, Folklore und Musik

• Ausflug zum Nationalpark Brijuni-Inseln inkl.

Bootsüberfahrt

• Eintritt, Fahrt mit der Inselbahn, Safaripark

• Ganztägige örtliche Reiseleitung

am 2. und 3. Tag

• Kurtaxe

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: 3* Hotel Resort Centinera in

Banjole bei Pula. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC,

TV, Telefon und Klimaanlage (ausschließlich Nichtraucherzimmer).

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Familiäres Ostern in Pleystein

Durchführungsgarantie

Ausflug zum Hundertwasserturm mit Bier und Brezel

Frühschoppen mit der Stadtkapelle Pleystein

Feiern Sie Ostern in familiärer Atmosphäre. Entdecken Sie die Schönheit

des Oberpfälzer Waldes, freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches

Programm und genießen Sie Geselligkeit und Geborgenheit bei

der Familie Hartwig in Pleystein.

1. Tag Am Vormittag Anreise ins beschauliche Pleystein. Gelegenheit zum Mittagessen.

Erkunden Sie die Umgebung doch schon einmal bei einem Spaziergang.

Am Abend werden Sie mit einem leckeren Pleysteiner Kalt-Warm-Buffet

verwöhnt. Um 19 Uhr Passionsmusik in der Pfarrkirche mit dem Kirchenchor

Pleystein.

2. Tag Frühstücksbuffet. Danach Tagesausflug zum Hundertwasserturm nach

Abensberg. Bewandern Sie diesen fantastischen „historischen Leuchtturm“.

Er zeigt eindrucksvoll, wie man mit Architektur und Kunst neue Gäste für den

ländlichen Raum begeistern kann. Für den Bayerntourismus und das bayerische

Bier gibt es nun ein weiteres Wahrzeichen. Jeder Gast erhält ein Bier und eine

Brezel. Zum Abendessen Menüwahl. Gemütlicher Tagesausklang oder Teilnahme

an der Feier zur Osternacht in der Stadtpfarrkirche.

3. Tag Der Tag beginnt für Sie mit einem festlichen Ostertisch. Danach begeben

Sie sich auf eine gemütliche Rundfahrt in die Umgebung Pleystein. Unternehmen

Sie nach dem Mittagessen einen Oster-Spaziergang, bevor es am Nachmittag

Kaffee und Kuchen für Sie gibt. Abendessen nach Karte mit Musikunterhaltung.

4. Tag Genießen Sie das morgendliche Sektfrühstück, bevor Sie später am

Frühschoppen mit der Stadtkapelle Pleystein im Feuerwehrhaus teilnehmen.

Zum Mittagessen haben Sie Menüwahl. Am Nachmittag begeben Sie sich im

komfortablen Reisebus auf die Heimreise.

Termin

22.04. – 25.04.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 299,- €

Einzelzimmer: 314,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• 1x Pleysteiner Kalt-Warm-Buffet

• 2x Abendessen nach Karte

• 2x Mittagessen mit Menüwahl

• Tagesausflug zum Hundertwasserturm

• Kaffee und Kuchen

• Frühschoppen-Konzert

So wohnen Sie: Im Hotel-Gasthof Regina in

Pleystein mit Nebenhäusern (ca. 400m entfernt),

zentral gelegen, familiär geführt, gute Küche.

Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV.

Hitreisen

siehe Seite 3

17


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Tulpenblüte Holland an Ostern

Grachtenrundfahrt Amsterdam

Besuch vom Blumenpark Keukenhof

Freilichtmuseum Zaanse Schans

Tausche Eier gegen Tulpen. Zu Ostern erleben Sie Holland von seiner

schönsten Seite, wenn Sie sich auf dieser Reise von der Tulpenblüte

auf dem Blumenfeld verzaubern lassen. Erleben Sie zudem romantische

Windmühlen und eine Grachtenrundfahrt in Amsterdam als

weitere Highlights.

1. Tag Vom Bus direkt in die Hafenbarkasse: Nach der Anreise mit unserem

Komfortreisebus haben Sie die Gelegenheit, in Rotterdam per Schiff den größten

Seehafen Europas zu erkunden. Anschließend fahren Sie nach Den Haag zu

Ihrem Hotel.

2.- 3. Tag Freuen sie sich auf zwei Urlaubstage voller Höhepunkte. Stärken Sie

sich jeweils zunächst beim Frühstücksbuffet. Das erste Ziel ist Amsterdam mit

dem historischen Stadtzentrum, dem Domplatz, dem Königlichen Palast und

dem Museumsviertel. Genießen Sie dann die ca. 1-stündige Grachtenrundfahrt,

bei der Sie die charakteristische Architektur der Patrizierhäuser aus dem 17. und

18. Jahrhundert bewundern können. Danach besuchen Sie das spannende Freilichtmuseum

Zaanse Schans mit seinen restaurierten Windmühlen und lassen

sich von der schönen Stadt Volendam mit seinen kleinen Häusern, Grachten und

Zugbrücken verzaubern. Sie besichtigen auch eine Holzschuhwerkstatt und eine

Käserei, die „Geburtsstätten“ von zwei holländischen Export-Schlagern. Freuen

Sie sich auch auf den weltberühmten Blumenpark Keukenhof, die lebendige

Strandpromenade in Scheveningen, das historische Städtchen Delft und die

schöne Stadt Den Haag, Residenz des Könighauses.

4. Tag Genießen Sie das umfangreiche Frühstücksbuffet Ihres Hotels. Danach

besuchen Sie die romantischen Windmühlen von Kinderdijk. Genießen Sie noch

einmal die holländische Landschaft, während wir Sie mit unserem Komfortreisebus

zurück in die Heimat bringen.

18

Hitreisen Best Of Reisen

Termin

22.04. – 25.04.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung im 4* Hotel

• 3x Frühstücksbuffet

• 1x Abendessen

• Grachtenrundfahrt in Amsterdam

• Eintritt Keukenhof

• Besuch von Zaanse Schans

• Reiseleitung in Holland an 2 Tagen

So wohnen Sie: Das 4* Hotel NH Den Haag

liegt in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums

von Den Haag. Alle Zimmer mit Bad/WC und TV.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 419,- €

Einzelzimmer: 509,- €

4 Tage

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Naturparadies Riesengebirge - Rübezahls Heimat

Wohnen am Fuße der Schneekoppe

Wunderschönes Ausflugsprogramm

Aufenthalt in Prag

Das höchste Gebirge der Tschechischen Republik ist als Nationalpark

besonders geschützt. Die Schneekoppe ist der höchste Gipfel. Beeindruckende

Gletschertäler, tosende Wasserfälle und ausgedehnte

Wälder prägen diese herrliche landschaft. Hinzu gesellen sich die

herzliche Gastfreundschaft und eine ausgezeichnete Küche.

1. Tag Anreise durch den Oberpfälzer Wald ins tschechische Pilsen, die Stadt

des Bieres. Nach der Mittagspause vorbei an Prag ins Herz des Riesengebirges

nach Petzer. Ihr sehr gutes Hotel liegt am Fuße der Schneekoppe. Sie werden

bereits mit einem Begrüßungsgetränk erwartet.

2. Tag Ihr örtlicher Reiseleiter bringt Ihnen die Schönheiten seiner Heimat näher.

Sie werden staunen, was es in diesem Naturparadies alles zu sehen gibt. Bizarre

Felsformationen, wildromantische Burgen und hübsche Fachwerkhäuser sind zu

bewundern. Sie besuchen das beliebte Touristenzentrum Spindlermühle. Nach

einem Aufenthalt in Hohenelbe, wo die Elbe entspringt, reisen Sie zurück ins Hotel.

Am Nachmittag empfiehlt sich eine Seilbahnfahrt (fakultativ) auf die Schneekoppe.

Genießen Sie den herrlichen Blick und besuchen Sie das älteste Gebäude, die Laurentiuskapelle.

Oder nutzen Sie die vielfältigen Freizeiteinrichtungen des Hotels.

3. Tag Ihr Reiseleiter führt Sie heute zunächst nach Adersbach, einer einzigartigen

Felsenstadt. Obwohl die Adersbacher Felsen als Naturschutzgebiet streng

geschützt sind, kann jeder Besucher ihre Schönheit dank eines touristischen

Rundweges genießen. Auf einem kleinen Felsenplatz befindet sich eine Goethe-

Büste, die an den Besuch des berühmten Dichters erinnert. Auch können Sie bis

zu 70 Meter hohe Felsgebilde, wie z.B. Rübezahls Zahn und Rübezahls Lehnsessel

bewundern. Sehenswert ist außerdem der Wasserfall der Felsenstadt, der bis

in eine Tiefe von 16 Metern fällt. Anschließend reisen Sie weiter über Trautenau,

bekannt für seinen Rübezahlbrunnen, nach Braunau, dessen Benediktiner-Klosterkomplex

zu den bedeutendsten Barockanlagen Böhmens zählt.

4. Tag Bei der Heimreise machen Sie unterwegs Halt in Prag, einer der schönsten

Metropolen der Welt. Genießen Sie das einzigartige Flair dieser 1000 Jahre

alten Stadt. Danach Heimreise auf direkter Route.

Termine

12.05. – 15.05.2011

02.09. – 05.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 308,- €

Einzelzimmer: 339,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

im 4* Hotel Horizont

• Begrüßungsgetränk

• 3x Abendessen als Buffet

• Nutzung der Hoteleinrichtungen wie

Hallenbad, Whirlpool, Sauna, Fitnesscenter

• Ganztägige örtliche Reiseleitung am 2.

und 3. Tag

• Kurtaxe

• Reisebegleitung

So wohnen Sie:4* Hotel Horizont in Petzer.

Restaurant, Café, Bar, Hallenbad, Whirlpool und

Sauna. Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, SAT-TV,

Radio, Telefon, Minibar und Safe.

Hitreisen

siehe Seite 3

19


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Muttertag mit den Amigos

Thüringer Waldrundfahrt

Muttertagsgala mit den Amigos

Thüringen – das grüne Herz Deutschlands. Dank seiner zentralen

lage, ist es schnell zu erreichen und bietet alles, was man für einen

gelungenen Kurzurlaub braucht. Genießen Sie die einmalige landschaft

und die Sehenswürdigkeiten der Region. Höhepunkt der Reise

ist die Muttertagsgala mit den „Amigos“.

1. Tag Fahrt mit unserem Komfortreisebus auf direktem Weg nach Würzburg.

Hier werden Sie bereits von Ihrem Gästeführer zu einem Stadtrundgang erwartet.

Während der Führung durch die Würzburger Altstadt kommen Sie an einer

Vielzahl von Sehenswürdigkeiten vorbei. Neben der gotischen Marienkapelle

mit den Sandsteinfiguren von Tilman Riemenschneider und dem Falkenhaus mit

seiner prunkvollen Rokokofassade stehen auch das historische Rathaus und der

romanische Kiliansdom auf dem Programm. Anschließend haben Sie Gelegenheit

zur Mittagspause und Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Weiterfahrt

in Ihr 3-Sterne Hotel. Nach dem Bezug der Zimmer haben Sie Zeit, die schöne

Badelandschaft im Hotel zu genießen! Nach dem kalt-warmen Buffet (inklusive

Tischgetränke) erwartet Sie Tanz und Unterhaltung mit einem Alleinunterhalter.

2. Tag Nach dem Frühstücksbuffet holt Sie Ihr Reiseleiter zur Thüringer Waldrundfahrt

ab. Während der Rundfahrt erleben Sie die Natur und die Städtchen

mit ihrem kunstvollen Fachwerk und frischen Farben. Am Nachmittag beginnt

die Muttertags-Gala mit den „Amigos“ im Congress Centrum Suhl. Nach

mehrfachen Gold- und Platinauszeichnungen wurde ihnen jüngst die „Krone

der Volksmusik“ verliehen. Anschließend fahren Sie zurück ins Hotel. Vor dem

Abendessen erwartet man Sie hier zu einem Sektempfang und Sie erhalten ein

kleines Muttertagspräsent. Eröffnung des kalt-warmen Buffets.

3. Tag Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet fahren wir mit Ihnen nach Bad

Kissingen. Eine Attraktion auf der Fränkischen Saale sind die zwei mundartlich

„Dampferle“ genannten Schiffe, die in Bad Kissingen zwischen der Saline und dem

Rosengarten verkehren. Ab Saline fahren Sie mit dem Schiff um Bad Kissingen aus

einer anderen Perspektive zu erleben. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung

um sich im Kurort umzuschauen bevor Sie die Heimreise antreten.

20

Hitreisen Best Of Reisen

Termin

07.05. – 09.05.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung im 3* Hotel

• 2x Frühstückbuffet

• 2x kalt-warmes Buffet inkl. Tischgetränke

• Stadtführung Würzburg

• 1x Reiseleitung Rundfahrt

• Tanz- und Unterhaltungsabend

• Eintritt zum Konzert der „Amigos“

• Muttertagspräsent und 1 Glas Sekt

• Schifffahrt Bad Kissingen

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Alle Zimmer in Ihrem 3* Hotel

sind mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV und Telefon

ausgestattet.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 275,- €

Einzelzimmer: 295,- €

3 Tage

siehe Seite 3


Riviera di levante und Cinque Terre

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Stadtbesichtigung in der berühmten Hafenstadt Genua

Schifffahrt von Santa Margherita nach Portofino

Ausflug in die Cinque Terre

Erleben Sie bei dieser Reise überschaubare Küstenorte mit romantischen

Winkeln, unversehrte Natur- und faszinierende Kulturlandschaften,

die bergige Halbinsel von Portofino und die einzigartige Cinque-

Terre-Küste. Erleben Sie außerdem Genua, schon im Mittelalter eine

mächtige Seestadt und Heimat des großen Seefahrers Christoph

Kolumbus, der Amerika entdeckte.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus bringen wir Sie ganz bequem durch die

Schweiz, vorbei an Mailand nach Cavi di Lavagna an der Ligurischen Küste zu

Ihrem Hotel. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie ein Willkommensdrink und

ein 3-Gänge-Abendmenü.

2. Tag Nach dem Frühstück unternehmen Sie heute einen interessanten Tagesausflug,

der Sie zunächst nach Genua führt. Bei einer Stadtführung lernen Sie

die wichtigen Sehenswürdigkeiten kennen, u.a. den Palazzo del Principe, den

Palazzo Reale, die Stadtmauern im Hafenviertel, das Denkmal des Christoph

Kolumbus, das auf dem Vorplatz des Bahnhof Stazione Principe vom hohen

Sockel die Besucher begrüßt sowie die Laterna, Wahrzeichen Genuas. Nach der

Stadtführung geht es weiter nach Santa Margherita. Mit dem Schiff fahren Sie

nach Portofino. Hohe, bunte Häuser drängen sich malerisch um die Bucht. In

Ihrem Hotel werden Sie auch heute zum 3-Gänge-Abendmenü erwartet.

3. Tag Frühstücken Sie in aller Ruhe, dann erwaret Sie ein Ausflug in die Cinque

Terre. Dies sind fünf malerische, verträumte Dörfer im äußersten Südosten

der ligurischen Riviera, die sich auf einen Küstenstreifen von nur 9 km Länge

verteilen. Farbige Häuser an steilen Hängen, kleine Plätze mit bunten Booten,

winklige Gassen, Treppenwege, Torbögen. Eine der schönsten Landschaften der

Welt und voller Idylle. Sie unternehmen zunächst eine Zugfahrt von Levante

nach Riomaggiore und spazieren dort auf der berühmten „Via dell’Amore“,

ein Fußweg, der in die steil aus dem Meer aufragenden Felsen gehauen ist und

nach Manarola führt. Von dort Schifffahrt nach Monterosso. Am Nachmittag

werden Sie mit dem Zug wieder nach Levanto zurück fahren.

4. Tag Heute geht die Reise zurück. Sie erreichen Ihren Ausgangsort am Abend.

Termin

12.05. – 15.05.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 455,- €

Einzelzimmer: 530,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung

• 3x italienisches Frühstücksbuffet

• 3x Abendessen mit 3-Gänge-Menü

• Ganztägige Reiseleitunng 2.-3. Reisetag

• 2-stündige Stadtführung in Genua

• Schifffahrt Santa Margherita - Portofino

• Zugfahrt wie beschrieben

• Schifffahrt Manarola – Monterosso

• Eintritt Via dell’Amore

So wohnen Sie: Cavi di Lavagna, im 3* Hotel

Doria in Zimmern mit Dusche/WC, Haartrockner,

Klimaanlage, Safe, TV und Telefon.

Hitreisen

siehe Seite 3

21


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Stettin & Pommersche Ostseeküste

Ausflug Insel Wollin mit Rundfahrt

Besichtigung Kurstadt Kolberg

Stettin wird zu Recht Großstadt im Grünen genannt. Gleich außerhalb

sind Sie in den traumhaften Wäldern und am Wasser. Die polnische

Ostseeküste mit breiten Stränden, imposanten Dünen und romantischen

Steilküsten garantiert Erholung pur. Jede der vorgelagerten

Inseln ist eine Perle für sich. Wollin besticht durch feinste Sandstrände,

eine hügelige, von Buchenwäldern durchzogene landschaft und

durch ihren Nationalpark, in dem noch einige der beinahe ausgestorbenen

Wisente leben.

1. Tag Anreise über die Autobahn vorbei an Heilbronn - Nürnberg - Leipzig und Berlin

nach Stettin, Ihrem Standort für die kommenden Tage.

2. Tag Nach einem reichhaltigen Frühstück starten Sie zur großen Stadtrundfahrt

durch Stettin. Sie sehen u. a. das Schloss der Herzöge von Pommern, die Johanniskirche,

die berühmte Hakenterrasse, die Jakobikirche, das Hafentor u. v. m. Nach der

Mittagspause unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt in Stettin. Vor dem Abendessen

bleibt Zeit für eigene Erkundungen.

3. Tag Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur Insel Wollin, der Schwesterinsel

von Usedom. Bei einer Rundfahrt lernen Sie die vielen Schönheiten kennen. Idyllische

Städtchen, verträumte Dörfer und großartige Strände zählen zum Schönsten,

was die Ostsee zu bieten hat. Unterwegs Halt im Seebad Misdroy, einem bekannten

Urlaubsort an der Küste. Weiter geht es in das kleine Städtchen Cammin, wo sich eine

der schönsten Kirchen Pommerns befindet (Besichtigung und evtl. Orgelkonzert). Am

Nachmittag Rückreise zum Hotel.

4. Tag Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Kurstadt Kolberg. Sie zählt zu den beliebtesten

und bekanntesten Seebädern und Kurorten Polens. Das Wahrzeichen ist der

Leuchtturm am alten Hafen am Anfang der Promenade. Über eine Fußgängerbrücke

erreicht man die Innenstadt der ältesten hinterpommerschen Stadt. Hier laden beschauliche

Passagen mit ihren vielen Läden, Cafés und Biergärten zum gemütlichen Bummeln

und Verweilen ein. Sehenswert ist auch die Kathedrale. Unternehmen Sie am Nachmittag

noch einen erholsamen Spaziergang über die lange Promenade. Entlang der Promenade

befindet sich eine große Parkanlage.

5. Tag Nach einem letzten reichhaltigen Frühstück geht es mit vielen neuen Eindrücken

wieder nach Hause.

22

Hitreisen Best Of Reisen

Termin

01.06. – 05.06.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

in Stettin

• 4x Abendessen im Hotel

• Stadtführung in Stettin

• Hafenrundfahrt in Stettin

• Ausflüge lt. Programm

• Örtliche Reiseleitung vom 2. - 4. Tag

So wohnen Sie: Im guten Mittelklassehotel in

Stettin, Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 398,- €

Einzelzimmer: 470,- €

5 Tage

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Christi Himmelfahrt in Pleystein

Ausgezeichnetes Preis-leistungsverhältnis

Abwechslungsreiches Ausflugs- und Unterhaltungsprogramm

Hundertwasserhaus mit Brauereiführung

Entdecken Sie die Schönheit des Oberpfälzer Waldes, freuen Sie sich

auf ein abwechslungsreiches Programm und genießen Sie Geselligkeit

und Geborgenheit bei der Familie Hartwig in Pleystein.

1. Tag Am Morgen beginnt die Anreise mit Bordfrühstück im Komfortbus nach

Pleystein. Dort haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen. Anschließend begeben

Sie sich auf eine kleine Wanderung zum Gartenfest. Beim Abendessen haben Sie

Menüwahl.

2. Tag Den Tag beginnen Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Danach

genießen Sie eine geführte Tagesfahrt nach Abensberg zum berühmten Hundertwasserhaus

mit Brauereiführung. Ein Bier und eine Brezel für Ihr leibliches Wohl

sind bereits im Preis inklusive. Abendessen mit Menüwahl.

3. Tag Heute unternehmen Sie einen unvergesslichen Ausflug nach Franzensbad

und Marienbad mit Führung. Flanieren Sie in Franzensbad durch wunderschöne

Parkanlagen und bewundern Sie in Marienbad die mondänen Gebäude, die

nach der Renovierung im neuen Glanz erstrahlen. Zahren, Könige, Musiker und

Poeten gehörten früher zu den Stammgästen dieses schönen Kurortes. Abendessen

mit Menüwahl. Wir machen ein Fass Bier auf.

4. Tag Am Vormittag steht eine kleine Ausfahrt in die Umgebung auf dem Programm.

Beim Mittagessen mit Menüwahl stärken Sie sich für die Heimreise. Die

Rückfahrt auf der Autobahn erfolgt am Nachmittag.

Termin

02.06. – 05.06.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 299,- €

Einzelzimmer: 314,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• Kleine Wanderung zum Gartenfest

• Geführte Tagesfahrt nach Abensberg zum

Hundertwasserhaus mit Brauereiführung,

Bier und Brezel

• Ausflug nach Franzensbad und Marienbad

mit Führung

• Kleine Ausfahrt in die Umgebung

So wohnen Sie: Im Hotel-Gasthof Regina in

Pleystein mit Nebenhäusern (ca. 400 m entfernt),

zentral gelegen, familiär geführt, gute Küche. Alle

Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV.

Hitreisen

siehe Seite 3

23


Mini-Cruise nach England zum Ferienpreis

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Großzügiges Dinnerbuffet an Bord

Reichhaltiges Frühstücksbuffet an Bord

Stadtrundfahrt in York

Während der Kapitän Sie sicher nach England bringt, wartet ein

unterhaltsamer Abend auf Sie. Genießen Sie das kulinarische

Abendessen mit kaltem Vorspeisen-Buffet, verschiedenen warmen

Hauptgerichten und diversen Nachspeisen. Danach Gelegenheit zum

Shopping-Bummel, oder Teilnahme am abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm

an Bord.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn zum Seehafen Zeebrügge. Hier gehen Sie an

Bord Ihres Fährschiffes im Kreuzfahrtenstil. Die Schiffe von P&O Ferries setzen in

punkto Größe und Ausstattung Maßstäbe im Fährverkehr nach England. Zuerst

nehmen Sie am großzügigen Dinner-Buffet teil. Sie können essen, so oft und so

viel Sie mögen. Anschließend gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Abend

zu gestalten. Vielleicht unternehmen Sie einen Deckspaziergang, oder einen

Shopping-Bummel, vielleicht gewinnen Sie viele“Pfunde“ beim Roulette, oder

verlieren einige auf der Tanzfläche. Machen Sie eine Whiskey-Pause an der Bar,

oder gehen Sie ins Kino. In der Show-Lounge wird Live-Entertaiment geboten

und auch Freunde der leiseren Töne kommen in der Sky Lounge bei gedämpfter

Pianomusik auf ihre Kosten. Die nötige Nachtruhe finden Sie in der klimatisierten

Kabine mit Dusche/WC.

2. Tag Teilnahme am reichhaltigen Früstücksbuffet an Bord. Gegen 08:00 Uhr

legt das Schiff dann in Hull an. Nach der Ausschiffung Fahrt nach York. Hier

geführte Besichtigung der mittelalterlichen Stadt mit ihrer vollständig erhaltenen

Stadtmauer. Danach noch Aufenthalt in York. Unternehmen Sie einen Bummel in

den schmalen, verwinkelten Gassen mit vielen reizenden Geschäften. Gönnen Sie

sich ein Bier in einem der gemütlichen Pubs. Empfehlenswert ist ein Besuch im

Eisenbahnmuseum das täglich viele Besucher anzieht. Gegen Abend dann wieder

nach Hull zur Einschiffung. Dinner-Buffet und Abendprogramm wieder an Bord.

3. Tag Reichhaltiges Frühstücksbuffet an Bord. Anschließend Heimreise auf

der Autobahn.

24

Hitreisen Best Of Reisen

Termin

21.06. – 23.06.2011

16.08. – 18.08.2011

Das erwartet Sie

• Komfortbusreise

• Minicruise nach Mittelengland und zurück

• 2x Dinnerbuffet

• Unterbringung in Doppelkabinen

Innen mit Du/WC

• 2x Frühstücksbuffet

• Fahrt nach York

• Stadtrundfahrt in York

• Zuschlag pro Person:

Doppelkabinen Außen (22,-)

So wohnen Sie: Doppelkabinen Innen Du/WC.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 249,- €

Einzelzimmer: 281,- €

3 Tage

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Sommererlebnis in Pleystein

Ausgezeichnetes Preis-leistungsverhältnis

Abwechslungsreiches Ausflugs- und Unterhaltungsprogramm

Europameisterschaft im Bierfassrollen

Entdecken Sie die Schönheit des Oberpfälzer Waldes, freuen Sie sich

auf ein abwechslungsreiches Programm und genießen Sie Geselligkeit

und Geborgenheit bei der Familie Hartwig in Pleystein.

1. Tag Am Vormittag reisen Sie im Komfortbus nach Pleystein. Dort haben

Sie Gelegenheit zum Mittagessen. Auf einer geführten Wanderung über den

PleySteinpfad erfahren Sie Interessantes über die Region. Abendessen mit Kalt-

Warmem Buffet.

2. Tag Nach einem umfangreichen Frühstück mit Buffet unternehmen Sie eine

interessante geführte Tagesfahrt in den Bayerischen Wald und erleben das Glasdorf

Weinfurtner. Zum Abendessen mit Menüwahl machen wir als besonderes

Highlight ein Fass Bier auf.

3. Tag Frühstücksbuffet. An diesem Wochenende finden in Pleystein die Europameisterschaften

im Bierfassrollen statt. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit

geben, an diesem einmaligen Erlebnis teilzunehmen und die Veranstaltung zu

genießen. Ein entsprechender Festbetrieb mit Speis und Trank ist vorhanden und

garantiert für ihr leibliches Wohl. Das Abendessen erfolgt im Hotel.

4. Tag Ihr Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstücksbuffet. Der Vormittag

steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung, schlendern Sie durch

die Straßen und nutzen Sie die Gelegenheit zum Mittagessen in einem der

typischen Restaurants. Gegen Mittag erfolgt dann die Heimreise.

Termin

14.07. – 17.07.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 299,- €

Einzelzimmer: 314,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• Geführte Wanderung über den PleySteinpfad

• Geführte Tagesfahrt in den Bayerischen Wald

mit dem Glasdorf Weinfurtner

• Besuch Europameisterschaften Bierfassrollen

So wohnen Sie: Im Hotel-Gasthof Regina in

Pleystein mit Nebenhäusern (ca. 400 m entfernt),

zentral gelegen, familiär geführt, gute Küche.

Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV.

Hitreisen

siehe Seite 3

25


Rhein in Flammen – Die BUGA Koblenz

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

BUGA in Koblenz

Großveranstaltung Rhein in Flammen

Wohnen im Hilton in Mainz

Die BUGA verwandelt eine der ältesten Städte Deutschlands. Drei

faszinierende Kernbereiche erblühen in einem Blumenmeer. Eine

spektakuläre Seilbahnfahrt über den Rhein ist ein besonderes Erlebnis.

Und der „Rhein in Flammen“, das größte und älteste Feuerwerk

Deutschlands hat in Koblenz eine über 200 Jahre alte Tradition.

1. Tag Am Vormittag Fahrt auf der Autobahn nach Mainz zur BUGA. Die

Bundesgartenschau Koblenz 2011 fasziniert durch Ihre Vielfalt an Erlebnismöglichkeiten.

Garten- und Blumenliebhaber entdecken eine Pflanzenpracht, die

durch den Einfluss der Jahreszeiten ständig ihr Antlitz verwandelt. Flanieren

Sie wie die Fürsten um das Kurfürstliche Schloss. Rund um das Deutsche Eck

finden Sie den Kernbereich Blumenhof, mit seinem Gartenerlebnis: Wasser,

Kultur und Kunst. Hoch über allem thront auf der Rheinseite das Plateau Ehrenbreitstein

mit dem größten Ausstellungsbereich. Mit seiner Großzügigkeit und

dem atemberaubenden Fernblick steht er im Kontrast zu den beiden anderen

BUGA-Arealen in der Innenstadt. Ein Publikumsmagnet ist die Aussichtsplattform

auf dem Plateau. An einer Stelle ragt die barrierefreie Holzkonstuktion 10

m über die Geländekante hinaus. Der Blick über die Flüsse, die Stadt Koblenz,

die Gartenschau und die Landschaft wird sich unvergesslich einprägen. Danach

haben sie Gelegenheit, das größte und älteste Feuerwerk Deutschlands„Rhein

in Flammen“ zu bestaunen. Seien Sie dabei wenn 8 Feuerwerke den nächtlichen

Himmel zwischen Braubach und Koblenz in fantastischen Farben erstrahlen

lassen und Europas längster Schiffskonvoi am Deutchen Eck landet. Bengalische

Feuer tauchen die romantischen Ortschaften, Burgen und Schlösser in ein rotes

Lichtermeer. Gegen Mitternacht dann Fahrt nach Koblenz in Ihr komfortables

Hilton Hotel in Mainz.

2. Tag Bedienen Sie sich am großzügigen Frühstücksbuffet in Ihrem Hotel.

Gegen Mittag dann Fahrt nach Rüdesheim mit der weltbekannten Drosselgasse,

wo Sie dieses außergewöhnliche Rheinwochenende ausklingen lassen.

Am Nachmittag dann Rückreise.

26

Hitreisen Best Of Reisen

Termin

13.08. – 14.08.2011

Das erwartet Sie

• Komfortbusreise

• Eintritt BUGA

• Übernachtung im Hilton Mainz

• Frühstücksbuffet

• Fahrt nach Rüdesheim

• Besuch „Rhein in Flammen“

Preis pro Person

Doppelzimmer: 164,- €

Einzelzimmer: 198,- €

2 Tage

So wohnen Sie: Im sehr guten Komforthotel

Hilton in Mainz. Gediegen eingerichtete Zimmer mit

allem Komfort. Großzügiges Frühstücksbuffet.

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Weinfest im Trentino

Besichtigung einer Sektkellerei mit Probe

Einmaliger Abend auf einer Burg aus dem 11. Jh.

Besichtigung einer Grappabrennerei mit Probe

Das Trentino ist ein zauberhafter landstrich am südlichen Alpenrand,

eine wunderbare Verschmelzung des Besten aus zwei Regionen -

südlicher lebensfreude und alpenländischer Gemütlichkeit. Neben

reizvollen landschaften und geschichtsträchtigen, verträumten Orten

erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten.

1. Tag Gemütliche Anreise vorbei an Innsbruck und über die Brennerautobahn

ins Trentino. Im antiken Städtchen Mezzocorona, das inmitten eines bekannten

Weinbaugebiets liegt, besichtigen Sie eine Sektkellerei und probieren von

den edlen Tropfen. Vorbei an der Provinzhauptstadt Trento nach Rovereto zum

gepflegten gleichnamigen Hotel. Typisches italienisches Abendessen im hoteleigenen

Restaurant Novecento.

2. Tag Rovereto und Trento. Nach dem Frühstück begrüßt Sie die örtliche

Reisleiterin zur Stadtbesichtigung. Sehenswert sind die Venezianische Burg aus

dem 14. Jh., die Kirche San Marco und die Barockkirche San Giovanni Battista

mit wertvollen Fresken. Symbol der Stadt ist die riesige Friedensglocke „Maria

Dolens“ auf dem Hügel von Miravalle, die größte schwingende Glocke der Welt.

Sie läutet jeden Abend, um an die Gefallenen aller Kriege zu erinnern. Trento

bewahrt noch heute die Zeugnisse seiner mittelalterlichen und Renaissance-Vergangenheit:

Von der Piazza Duomo zum Schloss Buonconsiglio. Auf der Rückreise

über die Trentiner Weinstraße besichtigen Sie unterwegs eine Grappabrennerei,

mit Kostprobe. Zu Beginn der Dunkelheit erwartet Sie dann die von Fackeln

beleuchtete Burg Noarna. Besichtigung der Burg mit den berühmten Fresken

der Schule Michelangelos und der Weinkeller, mit Probe. Anschließend bedienen

Sie sich am reichhaltigen italienischen Buffet - hauseigene Weine unbegrenzt

inklusive - bei Kerzenschein und Live-Musik. Ein unvergesslicher Abend.

3. Tag Die Heimreise führt Sie zunächst an den Gardasee nach Riva. Weiter

durch das reizvolle Sarcatal zum Kalterer See. Nach einem Aufenthalt geht es

zurück in die Heimat.

Termin

16.09. – 18.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

im guten 3* Hotel

• 1x italienisches Abendessen im

Hotelrestaurant

• 1x Weinfest auf der Burg Noarna

• Besichtigung Sektkellerei mit Probe

• Besichtigung Grappabrennerei mit Probe

• Ganztägige örtliche Reiseleitung

für Ausflug Rovereto und Trento

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Familiäres Hotel Rovereto im historischen

Zentrum von Rovereto. Zimmer mit Bad

oder DU/WC, SAT-TV, Minibar und Safe.

Doppelzimmer: 295,- €

Einzelzimmer: 325,- €

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: 335,-€

Hitreisen

siehe Seite 3

27


Bayerisch-böhmischer Saisonabschluss

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Besichtigung einer Bärwurzerei und Glashütte

Geführter Tagesausflug Marienbad

Unterhaltungsabend mit Musikkapelle

An der Grenze zu Tschechien sind die Berge am höchsten, die Wälder

am dichtesten. Hier ist der Bayerische Wald am urwüchsigsten. Erleben

Sie die sprichwörtliche bayerische Gastlichkeit und Gemütlichkeit.

Dazu einen schönen Ausflug ins tschechische Marienbad.

1. Tag Gemütliche Anreise vorbei an Nürnberg und Amberg mitten ins Herz des

Bayerischen Waldes zum familiär geführten Hotel. Nach einem leckeren Begrüßungsschnapserl

besuchen Sie - nach einem kurzen Fußweg - die „Glashütte

Alte Kirche“. Sie ist ein Unikat, befindet sie sich doch in einer altehrwürdigen

kleinen Rokokokirche. Ein Glaskünstler rettete den Sakralbau vor dem Untergang

und sanierte ihn Schritt für Schritt. Genießen Sie das liebevoll zubereitete

Abendmenue im Hotel.

2. Tag Mit örtlicher Reiseleitung machen Sie sich auf den Weg ins tschechische

Marienbad. Das jüngste böhmische Kur- und Heilbad zählt zu den berühmtesten

Bädern der Welt. Spazieren Sie durch die wunderschönen Parkanlagen, die der

Stadt zusammen mit der neobarocken Kurkolonnade einen besonderen Glanz

verleihen. Lauschen Sie der Singenden Fontäne, die täglich zu jeder ungeraden

Stunde spielt, und kosten Sie das Heilwasser aus den Quellen. Am Grenzübergang

Furth im Wald haben Sie im Duty Free Shop Gelegenheit zum zollfreien

Einkauf. Nach dem Abendessen wird es stimmungsvoll. Eine Musikkapelle spielt

zum Tanz auf und sorgt für beste Unterhaltung.

3. Tag Der Abschied fällt schwer, doch es erwarten Sie noch zwei typische

Sehenswürdigkeiten des Bayerischen Waldes. Zunächst besuchen Sie eine Bärwurzerei.

Nach einer interessanten Führung können Sie die feinen Brände selbst

probieren. Danach geht es zum größten Glasdorf der Region. Sie sehen, wie aus

einer rot glühenden zähflüssigen Masse eine Vase, eine Schale oder Ähnliches

entstehen. Erleben Sie hautnah, wie Glasmacher, -schleifer und -graveure das

Material veredeln und so handwerkliche Kostbarkeiten entstehen. Stärken Sie

sich vor der Heimreise in der angrenzenden Hüttenschänke. Vorbei an München

sind Sie am frühen Abend wieder zu Hause.

28

Single-Tipp!

Hitreisen Best Of Reisen

Termin

28.10. – 30.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 205,- €

Kein Einzelzimmerzuschlag!

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

und Abendessen

• Begrüßungsschnapserl

• Führung „Glashütte Alte Kirche“

• Tagesausflug Marienbad mit

örtlicher Reiseleitung

• Unterhaltungsabend mit Musikkapelle

• Führung in einer Bärwurzerei inkl. Probe

• Führung im Glasdorf

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Familiär geführtes 3* Hotel

Arberblick in Lohberg mit Nebenhaus, Zimmer mit

Bad oder DU/WC.

siehe Seite 3


„Dankeschön Reise“ nach Pleystein

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

Musikabend mit Bernie

Tombola

Kaffeetafel im Grandhotel Pupp Karlsbad

Martinsgansessen

Ein herzliches Dankschön sagt die Familie Hartwig zu den vielen

zufriedenen Gästen. Bei einem Musikabend mit Berni gibt es deshalb

eine kostenlose Tombola mit einigen netten Preisen. Ein Tagesausflug

nach Karlsbad mit Kaffeetafel im 5-Sterne Grandhotel Pupp ist ein

besonderer Höhepunkt.

1. Tag An Nürnberg und Regensburg vorbei führt Ihre Busreise mit allem

Komfort direkt in das beschauliche Pleystein. Nachdem Sie in Ruhe Ihr Zimmer

bezogen haben, bleibt Zeit zum Mittagessen. Am Nachmittag erwartet Sie dann

eine ganz besondere Stadtführung: Der Bürgermeister von Pleystein wird es sich

nicht nehmen lassen, Ihnen seinen schönen Ort in der Oberpfalz zu zeigen. Zum

Abendessen bedienen Sie sich am Pleysteiner Kalt-Warmbuffet. Anschließend

gibt es gute Musikunterhaltung mit Berni. Spannung verspricht eine Tombola

mit netten Preisen.

2. Tag Nach dem Frühstücksbuffet gibt es einen schönen geführten Tagesausflug

in die weltberühmte Kurstadt Karlsbad. Hier weilten gekrönte Häupter

und berühmte Schriftsteller, Musiker und Philosophen zur Kur. Bei einem

geführten Rundgang zeigen wir Ihnen die bedeutenden Sehenswürdigkeiten.

Außerdem besuchen Sie das Becherovska-Museum mit Schnapsprobe.

Höhepunkt ist eine Kaffeetafel im weltberühmtem 5-Sterne Grandhotel Pupp.

Genießen Sie diesen Aufenthalt bei Kaffee und Kuchen in außergewöhnlichen

Umgebung. Anschließend Rückfahrt nach Pleystein. Abendessen dann mit

Menüwahl und Eisauswahl.

3. Tag Den Sonntag beginnen Sie mit einem ausgiebigen Sektfrühstück. Danach

nette Rundfahrt in die Umgebung. Der Jahreszeit entsprechend gibt es zum

Mittagessen die beliebte Martinsgans. Anschließend Rückfahrt auf der Autobahn

zu den Ausstiegsstellen.

Termin

04.11. – 06.11.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 209,- €

Einzelzimmer: 219,- €

3 Tage

• Komfortbusreise

• 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• Kalt-Warmbuffet

• Abendessen mit Eisauswahl

• Stadtrundgang mit dem Bürgermeister

• Musikabend mit Berni & Tombola

• Geführter Ausflug nach Karlsbad

• Becherovska-Museum mit Probe

• Kaffeetafel im 5-Sterne Grandhotel Pupp

• Kleine Rundfahrt & Martinsgansessen

• Taxiservice zus. buchbar (siehe Seite 3)

So wohnen Sie: Hotel-Gasthof Regina in

Pleystein, bekannt für seine gute Küche. Alle

Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

Hitreisen

siehe Seite 3

29


BEST OF REISEN

Mit unseren Best of-Reisen erleben Sie ausgewählte Reiseziele und genießen ganz besondere

leistungen. Im First Class Reisebus reisen Sie besonders bequem nach Brüssel, Sardinien oder

Antwerpen, oder lassen Sie sich von Sachsens Höhepunkten begeistern. luxuriöse 4- bis 5-Sterne-

Hotels, die keine Wünsche offen lassen, runden das Komfort-Programm ab.

Seite 31-37


Sardinien – Smaragd im Mittelmeer

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Besichtigung der Nuraghen Festung Albucciu

Inselrundfahrt la Maddalena

Typisches Hirtenessen inkl. Wein

Sardinien ist berühmt für die Vielzahl von weißen Sandstränden, für

das smaragdfarbene Meer mit seinem kristallklaren Wasser, den rauschenden

Duft der immergrünen Macchiasträucher, die fast vergessenen

idyllischen Bergdörfer und auch für die unzähligen Nuraghen, die

uralten Traditionen und Rituale der Sarden und Ihre Folklore.

1. Tag Fahrt im First Class Reisebus nach Genua. Abends beziehen Sie die komfortablen

Doppelkabinen mit Dusche und WC an Bord des Fährschiffes.

2. Tag Ihr Aufenthalt beginnt mit einer Stadtbesichtigung von Alghero. Die

Kirchen und Paläste weisen auf die spanisch-katalanische Vergangenheit hin.

Danach Fahrt durch das Landesinnere mit Halt bei der Kirche Saccarghia,

bedeutendstes Beispiel für die pisanisch-romanische Architektur des 12. Jahrhunderts.

Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel an die Costa Smeralda.

3. Tag Fahrt entlang der weltberühmten „Smaragdküste“ Costa Smeralda.

Nach einer Besichtigung des wunderschönen Orts Porto Rotondo, fahren sie

nach Porto Cervo, dem städtischen Zentrum der Costa Smeralda. Ein Bummel

zum Hafen, um die schönsten Yachten des Mittelmeers zu bewundern, ist

ebenso obligatorisch wie der Besuch des bezaubernden Kirchleins Stella Maris.

Später dann Besichtigung der sehenswerten Nuraghen Festung Albucciu.

4. Tag Fährüberfahrt von Palau nach La Maddalena. Aufgrund ihrer Pflanzen-

und Tiervielfalt wurde die Inselgruppe 1997 zum Nationalpark erklärt. Bei der

Fahrt über die Panoramastraße erleben Sie faszinierende Aussichten auf steile

Küsten, das smaragdgrüne Meer, dunkelgrüne Macchiasträucher, paradiesische

Sandstrände. Nach der Inselrundfahrt besichtigen Sie den Hauptort der Insel.

5. Tag Heute führt die Strecke ins Landesinnere nach Nuoro, die ursprünglichste

Stadt Sardiniens. Nachmittags erwartet Sie ein sardisches Mittagessen bei den

Hirten in Orgosolo bevor es zurück nach Olbia geht. Nach einem kurzen Stadtbummel

beziehen Sie wieder die Kabinen auf dem nun bereits vertrauten Schiff.

6. Tag Heimreise.

Termin

23.05. – 28.05.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 749,- €

Einzelzimmer: 899,- €

6 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2x Nachtfähre in 2-Bettkabinen mit Du/WC

• Jeweils Frühstück an Bord

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• 3x Abendessen

• Qualifizierte Reiseleitung auf Sardinien

• Fährüberfahrten Maddalenische Inseln

• Typisches Hirtenessen inkl. Wein

So wohnen Sie: 4* Hotel Airone am Golf

von Cannigione, ca. 700 m vom Meer entfernt.

Best of Reisen

siehe Seite 3

31


Best of Belgien: Jugendstil und Rubens, Schokolade und Beginen

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

Wohnen im 5*Sofitel Europe Brüssel

Reiseleitung Ricarda Geib M.A.

Hafenrundfahrt in Antwerpen

Brügge mit seiner mittelalterlichen Architektur

Entdecken Sie die Städte Flanderns: Brüssel, die würdige Hauptstadt

der EU, mit prächtigen Jugendstilbauten und breiten Boulevards.

Reisen Sie nach Antwerpen, eine der bedeutendsten Kunststädte

Europas und besuchen Sie die altehrwürdige Hansestadt Brügge.

Genießen Sie eine süße Verführung beim Besuch einer Chocolaterie.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn – Koblenz – Aachen – Brüssel. Mit unserer

exzellenten Reiseleiterin Ricarda Geib erkunden Sie die belgische Hauptstadt mit

den Jugendstil-Straßen, sehen einen der schönsten Rathausplätze der Welt, den

„Grand Place“ und besuchen auch das Kunstmuseum des Beaux-Arts von Victor

Horta. Wohnen werden Sie im ausgezeichneten 5*Sofitel Europe. In einem

netten Restaurant wird Ihnen ein Abendessen serviert.

2.Tag Sie besuchen heute die Hafen- und Diamantenstadt Antwerpen. Der Ort erlebte

im 16. Jahrundert eine Blüte und wurde eine der bedeutendsten Kunststädte

Europas. Die kulturelle Blüte Antwerpens dauerte bis zur Hälfte des 17.Jahrhunderts

– für sie stehen Maler wie Rubens und van Dyck. Sie besuchen das Rubenshaus

und lernen bei der Stadtführung die Altstadt kennen. Die Belle-Époque hat in

Antwerpen nicht nur einen wunderbaren Kopfbahnhof („Eisenbahnkathedrale“)

hinterlassen, sondern auch originelle Paläste im Viertel der „Cogels-Osylei“. Bei

einer Rundfahrt lernen Sie einen der größten Seehäfen der Welt kennen.

3.Tag Heute geht es nach Brügge, das als eines der „schönsten Freilichtmuseen

der Welt“ gilt und mit seinem historischen Zentrum zum Weltkulturerbe der

UNESCO zählt. Eine Bootsfahrt durch die romantischen Kanäle ist in Brügge

ebenso angesagt wie ein Eindruck von Michelangelos berühmter Skulptur „Madonna

mit dem Kinde“ in der Liebfrauenkirche sowie ein Besuch im Groeninger

Museum mit seinen Meisterwerken. Besucht wird auch Flanderns berühmter

Beginenhof, der bereits um 1230 entstand. Zurück in Brüssel erwartet Sie noch

eine süße Überraschung: das Naschen in einer Chocolaterie.

4.Tag Vormittags noch Besichtigungen in Brüssel und anschließend Heimreise

auf der Autobahn.

32

Best of Reisen

Termin

23.06. – 26.06.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 498,- €

Einzelzimmer: 596,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• 1x Abendessen

• Führungen in Brüssel, Antwerpen und Brügge

• Sämtliche Eintritte

• Hafenrundfahrt in Antwerpen

• Bootsfahrt in Brügge

• Besuch einer Chocolaterie

• Reiseleitung Ricarda Geib M.A.

So wohnen Sie: 5* Sofitel Brüssel Europe im Europäischen

Viertel. Zimmer mit Bad/WC, Haartrockner,

Klimaanlage, Safe, Minibar, Radio und Sat-TV.

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

Berlin-Potsdam

Wohnen im First-Class-Hotel Scandic

3-stündiger Spaziergang “Eat the World” durch Kreuzberg

Schifffahrt Wannsee Potsdam

Kaffee und Kuchen im Krongut Bornstedt

Unser Reisebegleiter Peter Greiner meint: Bei meiner 10. Berlin-Reise

erfülle ich mir selbst einige Wünsche, wie zum Beispiel den geführten

Spaziergang in Kreuzberg mit diversen kleinen Spezialitäten.

1. Tag Fahrt im First-Class Reisebus auf der Autobahn Leipzig nach Berlin. Bei

der Ankunft in Berlin werden Sie von unserem Stadtführer empfangen, der mit

Ihnen einen ca. 1-stündigen Rundgang über den Potsdamer Platz unternimmt.

Danach beziehen Sie Ihr Zimmer im neuen First-Class Hotel Scandic Berlin Potsdamer

Platz. Bestechend ist die Superlage. Danach wird Ihnen in einem Restaurant

am Potsdamer Platz ein Abendessen serviert.

2.-3. Tag Frühstücksbuffet. Unser Programm für diese 2 Tage bietet viele Höhepunkte:

3-stündige Stadtrundfahrt mit allen bedeutenden Sehenswürdigkeiten

wie Kudamm, Tempelhof, Alexanderplatz, Bernauer Straße, Prachtstraße Unter

den Linden, Regierungsviertel und Hauptbahnhof. Besuch im Reichstag, 1-stündige

Schifffahrt auf der Spree durch das Regierungsviertel, 3-stündiger Spaziergang

durch Kreuzberg mit verschiedenen Stopps, bei denen Ihnen Spezialitäten

von typischen Kreuzberger Lokalen serviert werden. Wir zeigen Ihnen Kreuzberg

von „allen Seiten“. Potsdam mit einer wunderschönen Schifffahrt auf dem

Wannsee nach Cecilienhof. Anschließend Rundgang im Park mit Führung am

Schauplatz der Potsdamer Konferenz im Schloss Cecilienhof. Danach Stadtrundfahrt

in Potsdam und geführter Spaziergang im Schlosspark Sanssouci. Zum

Abschluss wird dann noch Kaffee und Kuchen im Krongut Bornstedt serviert.

4. Tag Frühstücksbuffet. Danach noch Aufenthalt zur freien Verfügung.

Um 11:00 Uhr dann Rückreise.

Best Of Reisen

Termin

11.08. – 14.08.2011

Das erwartet Sie

• Fahrt im First-Class Reisebus

• 1-stündige Führung Potsdamer Platz

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• Geführter Rundgang Potsdamer Platz

• Abendessen am 1. Abend

• 3-stündige Stadtrundfahrt

• Schifffahrt auf der Spree

• 3-stündiger geführter Spaziergang durch

Kreuzberg mit diversen kleinen Spezialitäten

• Potsdam: Schifffahrt, Eintritt und Führung

Cecilienhof

• Kaffee und Kuchen im Krongut Bornstedt

• Reisebegleitung Peter Greiner

So wohnen Sie: First-Class-Hotel Scandic

Potsdamer Platz, Ausstattung wie beschrieben.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 439,- €

Einzelzimmer: 529,- €

4 Tage

Best of Reisen

siehe Seite 3

33


Sächsische Perlen – Dresden und leipzig

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Wohnen im Hotel Hilton in Dresden

Besuch von Panometer mit Dresden im 18. Jahrhundert

Abendessen in „Auerbachs Keller“

Dresden mit seinen zahlreichen Schätzen erwartet Ihren Besuch!

Ob die barocke Altstadt mit Semperoper und Frauenkirche, die

Kunstsammlungen oder das Elbtal – überzeugen Sie sich selbst von

der Faszination und Schönheit dieser Stadt. lernen Sie außerdem

die über 800-jährige Messe- und Kulturstadt leipzig kennen.

1. Tag Wenn Sie in der wunderschönen Stadt Dresden ankommen besuchen Sie

zuerst die Pfunds Molkerei, den „schönsten Milchladen“ der Welt. Die abwechslungsreiche

Stadtrundfahrt führt vorbei an den drei Dresdner Elbschlössern und

der berühmten Brücke „Blaues Wunder“. Im Panometer werfen Sie von einem

12 Meter hohen Turm atemberaubende Blicke auf das Panoramagemälde „1756

Dresden“, das Ihnen die barocke Stadt von damals zeigt. Zurück in der Altstadt

beziehen Sie Ihr Zimmer im Hilton.

2. Tag Stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Danach führt Sie ein

Stadtrundgang durch die historische Altstadt. Von hier aus geht es zum historischen

Neumarkt und zur historischen Frauenkirche, die nach Ihrer Vollendung

wieder in neuem Glanz erstrahlt. Schließlich warten noch die schöne Brühlsche

Terrasse sowie der prachtvolle Zwinger auf Sie. Für den frühen Abend haben wir

noch eine Orgelandacht in der Frauenkirche angefragt.

3. Tag Nach dem Frühstücksbuffet brechen Sie nach Leipzig auf, wo eine

weitere interessante Stadtrundfahrt auf Sie wartet. Zunächst besuchen Sie das

Völkerschlachtdenkmal, wo Sie einen einmaligen Blick auf die gewaltige Gedenkstätte

haben. Am Nachmittag dürfen Sie sich auf einen Stadtrundgang mit

den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Leipzigs freuen. Bewundern Sie das alte

Rathaus, die Nikolaikirche, die Thomaskirche, das unverwechselbare Gewandhaus

usw. Danach beziehen Sie Ihr Zimmer in unserem schönen Hotel. Jetzt

haben Sie sich ein kräftiges Mahl verdient: Im berühmten „Auerbachs Keller“

werden Sie mit einem zünftigen Menü verwöhnt und dürfen sich wie Goethes

Helden in seinem berühmten Werk „Faust“ fühlen.

4. Tag Vormittags noch Aufenthalt für eigene Besichtigungen. Gegen Mittag

dann Heimreise auf der Autobahn.

34

Best of Reisen

Termin

28.08. – 31.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 479,- €

Einzelzimmer: 569,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First-Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2x Übernachtung Hilton Hotel Dresden

• 1x Übernachtung 4* Hotel Mercure Leipzig

• 3x Frühstücksbuffet

• ½-täg. Stadtrundgang/-rundfahrt in Dresden

• ½-täg. Stadtrundgang/-rundfahrt in Leipzig

• Panometer Dresden inkl. Eintritt

• 3-Gänge Menu in Auerbachs Keller in Leipzig

So wohnen Sie: Im Herzen der Altstadt liegt das

komfortable Hotel Hilton Dresden. Das Mercure

Hotel am Johannisplatz Leipzig (4 Sterne) liegt

wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt.

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

Antwerpen-Brüssel

Wohnen im Hilton Hotel direkt am Groenplatz

Stadtführung in Antwerpen

Stadtführung in Brüssel

Besuch einer Chocolaterie

lassen Sie sich vom Flair der alten Hansestädte Brüssel und Antwerpen

verzaubern. lebhafte Einkaufsstraßen mit verführerischen

Pralinengeschäften, unzählige Kneipen, raffinierte Restaurants und

gemütliche Straßencafés laden zum Genießen und Verweilen ein. Die

Diamantenstadt Antwerpen und die Europastadt Brüssel heißen Sie

herzlich Willkommen.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn nach Antwerpen. Gleich nach der Ankunft

begleitet Sie ein ortskundiger Führer bei einem Rundgang durch die historische

Altstadt. Auf dem Weg begegnen Sie Zeitzeugen aus ruhmreicher Vergangenheit

und glanzvoller Gegenwart wie dem im Renaissancestil erbauten Rathaus,

der gotischen Liebfrauenkathedrale „Steen“ – dem ältesten Gebäude Antwerpens

– zahllosen Gildehäusern, hübschen Trödelgeschäften, geschmackvollen

Modeboutiquen usw. Danach Besuch des berühmten „Diamondland“. Mittels

Audioguide werden Sie in die faszinierende Welt der Diamanten entführt. In

drei Schatzkammern können Sie unvergleichliche Diamanten bewundern. Unser

zentral gelegenes Hotel Hilton bietet am Abend den besten Start für eigene

Unternehmungen.

2. Tag Teilnahme am großzügigen Frühstücksbuffet. Danach Fahrt nach Brüssel.

Während einer Stadtrundfahrt mit Ihrem Reiseleiter lernen Sie die bekanntesten

Sehenwürdigkeiten kennen: Laeken, die Residenz des belgischen Königshauses,

das Atomium und das interessante Europaviertel. Zu Fuß geht es dann weiter

über den berühmten „Grand Place“ mit seinem prächtigen Rathaus und den

historischen Zunfthäusern. Sie begegnen „Manneken Pis“ und spazieren durch

das „Ilot Sacre“, das bunteste und lebendigste Viertel Brüssels. Im Anschluss

an die Stadtführung besuchen Sie das „Planète Chocolat“ und verfolgen die

Pralinenherstellung aus erster Hand. Der Nachmittag steht in Brüssel zur freien

Verfügung. Nach den Erlebnissen des Tages Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag Nach dem Frühstück haben Sie noch genügend Zeit, Antwerpen auf eigene

Faust zu erkunden. Gegen Mittag Rückreise in die Heimatorte.

Best Of Reisen

Termin

07.10. – 09.10.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im Komfortreisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• Stadtführung in Antwerpen

• Eintritt & Audioguide im Diamantenmuseum

• Stadtrundfahrt/ -gang Brüssel

• Chocolateriebesuch mit Führung

und Verkostung

So wohnen Sie: Alle Zimmer im Hilton Antwerp

verfügen über Bad oder Dusche, WC, TV, Telefon.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 299,- €

Einzelzimmer: 369,- €

Best of Reisen

3 Tage

siehe Seite 3

35


Prag – luxusambiente hinter Klostermauern

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

Wohnen im 4* Hotel Crowne Plaza Prag

Einmal über die berühmte Karlsbrücke laufen, staunend auf dem belebten

Wenzelsplatz stehen und durch die romantischen Gassen der

Altstadt flanieren – genießen Sie die Vielfältigkeit der schönen Stadt

Prag mit ihren typischen Bierstuben, stilvollen Weinkellern, vom

Jugendstil geprägten Cafés und den vielen Varietés. Egal, wofür Sie

sich entscheiden – Ihr außergewöhnliches Hotel Crowne Plaza Prag

liegt in guter lage zur Prager Burg.

1. Tag Mit unserem 4-Sterne First Class Reisebus erreichen Sie ganz bequem

die herrliche Moldaustadt Prag. Ihr 4* Deluxe Hotel liegt im Prager Botschaftsviertel.

Am Abend haben Sie noch Gelegenheit Prag zu erkunden.

2.Tag Lassen Sie sich vom reichhaltigen Frühstücksbuffet im Hotel verwöhnen.

Anschließend haben Sie die Wahl: Entdecken Sie die Schönheiten Prags auf

eigene Faust oder nehmen Sie an einer spannenden Stadtführung teil, bei der

Sie mit uns einen ganzen Tag lang die schönsten Orte der Stadt kennenlernen.

Lassen Sie sich von Ihrem Stadtführer die interessante und wechselvolle

Geschichte von Prag erklären und entdecken Sie unter seiner Leitung historische

Orte wie den beliebten Kaisergarten am Hradschin, die Prager Burg und

den bedeutenden Karlsplatz. Verharren Sie vor dem Altstädter Rathaus und

freuen Sie sich zur vollen Stunde über das besondere Schauspiel, wenn sich die

Figuren, die bekannte Prozession der zwölf Apostel, an der jahrhundertealten

astronomischen Uhr in Bewegung setzen. Genießen Sie dann die ausgezeichnete

böhmische Küche, die Prag seinen Besuchern bietet. Beliebte Vorspeisen sind

Kuttel- oder Gulaschsuppe, auch das Prager Knoblauchbrot. Probieren sollten

Sie einen deftigen Schweine- oder Sauerbraten mit Kraut und den weltberühmten

böhmischen Semmel-, Speck-, oder Kartoffelknödeln. Wie wär’s mit süßen

Palatschinken oder leckeren Buchteln zum Dessert?

3.Tag Frühstücksbuffet. Danach haben Sie den ganzen Tag Gelegenheit eine der

schönsten und interessantesten Städte der Welt zu besichtigen. Goethe sagte

einmal von Prag, es sei die schönste Perle in der Krone aller Städte. Ein besonderer

Zauber liegt über den romantischen Straßen, den prachtvollen Palästen,

den Baudenkmälern, Brücken und historischen Plätzen.

4.Tag Frühstücksbuffet. Danach Heimreise über Marienbad zu den Ausstiegsstellen.

36

Best of Reisen

Termin

06.11. – 09.11.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4*First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Ansreisetag

• 3x Übernachtung im 4*Hotel Crown

Plaza Prag

• 3x Frühstücksbuffet

• Zusätzlich buchbar:

Stadtführung (25,-)

Preis pro Person

Doppelzimmer: 339,- €

Einzelzimmer: 429,- €

4 Tage

So wohnen Sie: Das Crown Plaza Prag ist ein

nationales Baudenkmal. Die Zimmer sind mit

allem Komfort ausgestattet, die Lage ist für einen

Pragbesuch ideal. Restaurant, Weinstube und

Lobby Café mit edlen Kaffeesorten und tschechischen

Gebäckspezialitäten.

siehe Seite 3


Dolce Vita in Marienbad

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

4 Wellness-Anwendungen im Hotel

Freie Nutzung des hoteleigenen Schwimmbeckens,

Whirlpool u. Sauna

Gelegenheit zur Teilnahme an einem Tagesausflug nach Prag

Gönnen Sie Ihrem Körper eine wohlverdiente Erholungspause und

„nehmen Sie sich gleich mit“, denn im Einklang mit Körper und Geist

ist Wellness Balsam für die Seele und die Kunst, lustvoll gesund zu

leben. Außerdem bietet unser Hotel Cristal Place köstliche Küche.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn nach Marienbad, wo Sie um die Mittagszeit

ankommen. Sie werden im modernen 4* Hotel Cristal Palace im Stadtzentrum von

Marienbad erwartet. Es stehen Ihnen Schwimmbecken, Sauna und Whirlpool zur

Verfügung. Sanus per aquam – Gesund durch Wasser. Lassen Sie sich pflegen und

verwöhnen. Die natürliche Schönheit seiner Umgebung und die heilsame Wirkung

der berühmten Mineralquellen machen aus Marienbad eine fantastische Kurstadt.

Der jüngste Kurort Westböhmens wurde in eine Art englischen Park mit vielen

lauschigen Promenaden verwandelt. Prachtvolle Kurhäuser, wunderschöne Kolonnaden,

der „Singende Brunnen“ mit seinen eindrucksvollen Musik- und Lichteffekten

werden Sie begeistern. Und die Fiaker erwarten Sie zu einer romantischen

Kutschfahrt durch den Kurpark. Abendessen/Buffet im Hotel-Restaurant.

2. Tag Frühstücksbuffet.Verbringen Sie einen erholsamen Tag in Marienbad und

genießen Sie die 4 Wellness-Anwendungen bestehend aus 1x trockenes CO2

Gasbad, 1x Paraffin-Wickel, 1x Oxygenotheraphie und 1x klassische Teilmassage.

Besuchen doch einmal das traditionelle Café mit Konditorei in Ihrem Hotel.

Abendessen/Buffet im Hotel-Restaurant.

3. Tag Frühstücksbuffet. Danach wieder Aufenthalt in Marienbad. Außerdem

bieten wir einen interessanten Tagesausflug nach Prag an. Nach ca. 2 Stunden

Fahrt erreichen Sie Prag – die goldene Stadt. Bei einer Stadtrundfahrt/Rundgang

sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: die legendäre Karlsbrücke,

Pulverturm, die imposante St. Veitskathedrale und die Prager Burg. Danach noch

ca. 3 Stunden Aufenthalt für eigene Unternehmungen. Am Abend erreichen Sie

wieder ihr Hotel in Marienbad. Abendessen/Buffet im Hotel-Restaurant.

4. Tag Frühstücksbuffet. Danach noch Aufenthalt bis gegen Mittag. Rückreise

auf der Autobahn.

Termin

06.11. – 09.11.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 365,- €

Einzelzimmer: 437,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First-Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung im Hotel Cristal Palace

• 3x Frühstücksbuffet

• 3x Abendessen/Buffet

• 4x Wellness-Anwendungen wie beschrieben

• Zusätzlich buchbar:

Ausflug Prag (29,-)

So wohnen Sie: 4*Hotel Cristal Palace,

alle Zimmer mit Bad, oder Dusche/WC, Minibar,

Sat-TV, Schwimmbad, Whirlpool, Sauna.

Best of Reisen

siehe Seite 3

37


STäDTEREISEN

Kunst, Kultur, Nachtleben, Unterhaltung, Geschäfte… Wenn Sie Städte lieben, dann gehen Sie

mit uns auf Reise! Bei kompetenten Führungen und genügend Zeit für eigene Unternehmungen

werden Sie Ihr Ziel ausgiebig erkunden.

Seite 39 - 57


luxusreise Dresden

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Exklusiv Wohnen im Hilton Dresden

Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet

Top Preis-leistung

Die wunderschöne Stadt Dresden hat Ihnen viel zu bieten: Beeindruckende

Sehenswürdigkeiten wie den Dresdner Zwinger, die Frauenkirche

und die Semperoper und: luxus! lassen Sie sich im berühmten

Hotel Hilton von einem tollen Blick auf die Frauenkirche und über die

Elbe verwöhnen und freuen Sie sich auf die Annehmlichkeiten dieses

exquisiten Hotels.

1. Tag Genießen Sie die komfortable Anreise in unserem First Class Reisebus

(4-Sterne) und beziehen Sie in Dresden erst einmal in aller Ruhe Ihr Zimmer.

Schon am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, den besonderen Charme der

wunderschönen Elbstadt zu entdecken. Ihr Hotel liegt im Herzen der historischen

Altstadt und ist idealer Ausgangspunkt für alle Unternehmungen.

2. Tag Nach dem Frühstück haben Sie die Wahl: Entdecken Sie die Barockstadt

Dresden auf eigene Faust oder nehmen Sie an einer spannenden Stadtführung

teil. Mit dem Bus und zu Fuß entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten

Dresdens und erfahren interessante Details über die historische Stadt. Lassen

Sie sich durch die barocke Kulisse führen und freuen Sie sich auf bedeutende

Orte wie den imposanten Zwinger, die prunkvolle Hofkirche, die renovierte

Frauenkirche und die beeindruckenden Brühlschen Terrassen.

3. Tag Genießen Sie noch einmal das reichhaltige Frühstücksbuffet. Danach

haben Sie noch etwas Zeit, um durch die historische Altstadt Dresdens zu schlendern

und die beeindruckenden Eindrücke auf sich wirken zu lassen. Gegen 11:00

Uhr starten Sie mit unserem First Class Reisebus zur Rückreise in Ihre Heimat.

Termin

20.02. – 22.02.2011

03.07. – 05.07.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 199,- €

Einzelzimmer: 263,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• 2x Übernachtung im Hotel Hilton Dresden

• 2x Frühstücksbuffet

• Fluganreise möglich, siehe Seite 2

• Zusätzlich buchbar: Halbtägige Stadtrundfahrt

mit Stadtrundgang (20,-)

So wohnen Sie: Im Herzen der Altstadt liegt

das Hotel Hilton Dresden. Von hier aus haben Sie

einen wunderschönen Blick auf die Frauenkirche,

die Altstadt und die Elbe. Die modern eingerichteten

Zimmer verfügen über Bad/WC, Haartrockner,

Klimaanlage, Radio, Sat-TV.

Städtereisen

siehe Seite 3

39


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Karneval in Venedig

Fest farbenprächtiger Masken und fantasiereicher Kostüme

Stadtführungen in Padua und Venedig

Seien Sie dabei, wenn Venedig vom bunten Zauber des Karnevals

erfüllt ist, wenn farbenprächtige Masken und Kostüme, die reine

Kunstwerke sind, das Stadtbild dominieren. lassen Sie sich einfangen

von der Pracht der lagunenstadt inmitten einer traumhaften Kulisse.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus fahren Sie ganz bequem, vorbei an

Innsbruck, Bozen und Trient nach Padua. Beziehen Sie in Ruhe Ihr Zimmer. Dann

erwartet Sie eine Stadtführung in Padua, bei der Sie einen Überblick über die

Sehenswürdigkeiten gewinnen. Die berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist

die Basilika des Heiligen San Antonio. Anschließend werden Sie im Hotel zum

Abendessen erwartet.

2. Tag Stärken Sie sich beim Frühstücksbuffet. Danach fahren Sie mit dem

Zug von Padua nach Venedig, es sind nur etwa 35 km und die Fahrzeit beträgt

weniger als 30 Minuten. Am Bahnhof erwartet Sie Ihr Stadtfüher, der mit Ihnen

einen ausgedehnten Rundgang in Venedig unternimmt. Lassen Sie sich vom

unvergleichlichen Zauber der „Serenissima“ einfangen, erspüren Sie die antike

Atmosphäre von Reichtum und Luxus aus der Zeit, als die Dogen regierten,

wenn Sie am Dogenpalast, an der Seufzerbrücke und am imposanten Canal

Grande entlang spazieren und seien Sie gespannt auf den besonderen Reiz der

engen Gassen und vielen Brücken. Danach bleibt Zeit für eigene Entdeckungen

und um einzutauchen in das bunte Treiben dieser närrischen Tage, wenn die

Menschen sich mit farbenprächtigen Masken schmücken und in fantasiereiche

Kostüme schlüpfen. Der Karneval in Venedig spielt sich auf allen bekannten

Plätzen ab, in den Höfen der Palazzi, in den Gassen und auf den Kanälen, wo

verkleidete Menschen feiern, singen, tanzen und sich vergnügen. Rückfahrt nach

Padua dann wieder mit dem Zug und Abendessen im Hotel.

3. Tag Frühstücken Sie noch einmal in aller Ruhe bevor Sie die Heimreise nach

Deutschland antreten.

40

Städtereisen Best Of Reisen

Termin

06.03. – 08.03.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 255,- €

Einzelzimmer: 327,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2x Übernachtung im 4* Hotel Galileo Padova

• 2x italienisches Frühstücksbuffet

• 2x Abendessen

• Zugfahrt von Padua nach Venedig und zurück

• Stadtführungen in Padua und Venedig

So wohnen Sie: Sie wohnen im modernen 4*

Hotel Best Western Premier Galileo Padova. Die

Zimmer sind mit Dusche/WC, Sat-TV und Minibar

ausgestattet.

siehe Seite 3


Rom mit Papstaudienz & Parma

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Stadtführung Antikes und Klassisches Rom

Papstaudienz

Stadtführung in Parma

Beeindruckende Triumphbögen, einzigartige Kirchen, faszinierende

Paläste und atemberaubend große Plätze – Rom ist in vielerlei Hinsicht

eine Metropole der Superlative. Flanieren Sie auf den stilvollen

Piazzas und erfüllen sie sich einen Traum: eine begehrte Audienz

beim Papst.

1. Tag Mit unserem 4-Sterne First Class Reisebus fahren Sie durch die malerische

Schweiz und machen für die erste Übernachtung einen Stopp bei Florenz.

2. Tag Nach einem gemütlichen Frühstück erreichen Sie gegen Mittag die herrliche

Stadt Rom. Beziehen Sie in aller Ruhe Ihr Zimmer und freuen Sie sich auf

einen Nachmittag voller Entdeckungslust.

3. Tag Stärken Sie sich beim Frühstück für diesen Tag voller kultureller Höhepunkte.

Nehmen Sie auf Wunsch an einer ganztägigen Stadtführung teil und

erkunden Sie das „Antike und Klassische“ Rom. Sie beginnen Ihren „Spaziergang

durch die Antike“ auf dem beeindruckenden Kapitolshügel und sehen das

Forum Romanum, den Palatinshügel, das Kolosseum von außen, die historische

Via dei Fori Imperial, die Kaiserforen und die Piazza Venezia am Fuße des Kapitols.

Freuen Sie sich am Nachmittag auf das „Klassische Rom“ mit Trevi Brunnen,

Spanischer Treppe, Kirche Santa Trinità, Pantheon und Piazza Navona.

4. Tag Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, an einer Generalaudienz

beim Papst teilzunehmen, für die wir Einlasstickets bestellt haben. (Bitte

beachten Sie: Die Audienzen sind vom Terminkalender des Papstes abhängig

und können auch kurzfristig abgesagt werden. Daher können wir leider keine

Gewähr geben).

5. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie die erste Etappe in Richtung Heimat bis

Parma. Hier Stadtführung und Übernachtung.

6. Tag Gegen Mittag Rückfahrt von Parma zu den Ausstiegsstellen.

Termin

13.03. – 18.03.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 538,- €

Einzelzimmer: 658,- €

6 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First-Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 1x HP im 3* Hotel im Raum Florenz

• 3x ÜF im 4* Grand Hotel Fleming in Rom

• 1x HP im 3* Hotel bei Parma

• Eintritt Papstaudienz (unter Vorbehalt)

• Stadtführung in Parma

• Zusätzlich buchbar: Ganztägige Stadtführung

„Antikes und Klassisches Rom“ (25,-)

So wohnen Sie: Im Raum Florenz und bei

Parma im 3* Hotel, in Rom im 4* Grand Hotel

Fleming (halbzentral), alle Zimmer sind mit

Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Städtereisen

siehe Seite 3

41


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Rom mit Papstaudienz als Flugreise

Stadtführung Antikes und Klassisches Rom

Papstaudienz

Beeindruckende Triumphbögen, einzigartige Kirchen, faszinierende

Paläste und atemberaubend große Plätze – Rom ist in vielerlei Hinsicht

eine Metropole der Superlative. Flanieren Sie auf den stilvollen

Piazzas und erfüllen sie sich einen Traum: eine begehrte Audienz

beim Papst.

1. Tag Flug von Stuttgart nach Rom mit germanwings und Ankunft in Rom

Fiumicino am Nachmittag. Unser Spillmann 4-Sterne First Class Reisebus holt

Sie am Flughafen ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie den restlichen

Tag, um Rom schon einmal auf eigene Faust zu entdecken und genießen Sie

italienisches Flair in der historischen Stadt.

2. Tag Stärken Sie sich beim Frühstück für diesen Tag voller kultureller Höhepunkte.

Nehmen Sie auf Wunsch an einer ganztägigen Stadtführung teil und

erkunden Sie das „Antike und Klassische“ Rom. Sie beginnen Ihren „Spaziergang

durch die Antike“ auf dem beeindruckenden Kapitolshügel und sehen das

Forum Romanum, den Palatinshügel, das Kolosseum von außen, die historische

Via dei Fori Imperial, die Kaiserforen und die Piazza Venezia am Fuße des Kapitols.

Freuen Sie sich am Nachmittag auf das „Klassische Rom“ mit Trevi Brunnen,

Spanischer Treppe, Kirche Santa Trinità, Pantheon und Piazza Navona.

3. Tag Nach dem Frühstück haben Sie heute Gelegenheit, an einer Generalaudienz

beim Papst teilzunehmen, für die wir Einlasstickets bestellt haben.

(Bitte beachten Sie: Die Audienzen sind vom Terminkalender des Papstes abhängig

und können auch kurzfristig abgesagt werden. Daher können wir leider

keine Gewähr geben).

4. Tag Während die Gäste unserer Busreise bereits morgens die Rückfahrt

antreten steht Ihnen der Vormittag noch für weitere Erkundungen zur freien

Verfügung. Gegen Mittag Bustransfer zum Flughafen Rom Fiumicino und

Rückflug nach Stuttgart.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen.

42

Städtereisen Best Of Reisen

Termin

14.03. – 17.03.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 559,- €

Einzelzimmer: 640,- €

4 Tage

• Bustransfers ab/bis Bietigheim zum

Flughafen Stuttgart

• Flüge Stuttgart – Rom – Stuttgart mit

Germanwings inkl. Steuern und Gebühren

• Snack und Getränk an Bord

• Sitzplatzreservierung

• Flughafentransfers in Rom

• 3x ÜF im 4* Grand Hotel Fleming in Rom

• Eintritt Papstaudienz (unter Vorbehalt)

• Zusätzlich buchbar: Ganztägige Stadtführung

„Antikes und Klassisches Rom“ (25,-)

So wohnen Sie: 4* Grand Hotel Fleming, halbzentral,

innerhalb der Ringstraße nahe ÖPNV ins Zentrum. Alle

Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.

siehe Seite 3


Berlin First-Class zum Mini-Preis

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Wohnen im First-Class-Hotel Scandic

Tolles Preis-leistungsverhältnis

Reisebegleitung Peter Greiner

Durchführungsgarantie

Erleben Sie das flirrende Flair unserer Hauptstadt und freuen Sie

sich auf spannende Tage in einer der aufregendsten Metropolen

Europas. Wohnen Sie im neuen First-Class-Hotel Scandic, direkt am

Potsdamer Platz.

1. Tag Fahrt im First-Class Reisebus auf der Autobahn nach Berlin. Bei der Ankunft

in Berlin werden Sie von unserem Stadtführer empfangen, der mit Ihnen

einen ca. 1-stündigen Rundgang über den Potsdamer Platz unternimmt. Danach

beziehen Sie Ihr Zimmer im neuen First-Class Hotel Scandic Berlin Potsdamer

Platz. Das Hotel wurde im Herbst 2010 eröffnet und bietet bestens ausgestattete

Zimmer mit Bad/DU/WC, Haartrockner, Schreibtisch, Telefon, Sat- und Pay-TV,

Radio, Klimaanlage, Minibar, Restaurant, Bar, Coffeeshop. Beste Verkehrsanbindung

zur City-Ost und City-West. Der Potsamer Platz bietet beste Einkaufmöglichkeiten,

abwechslungsreiche Gastronomie und gute Unterhaltung.

2. Tag Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet. Am Vormittag dann Aufenthalt zur

freien Verfügung oder Teilnahme an einer geführten Stadtrundfahrt mit interessanten

Sehenswürdigkeiten wie Kudamm, Kreuzberg, Tempelhof, Alexanderplatz,

Bernauer Straße, Prachtstraße Unter den Linden, Regierungsviertel und Hauptbahnhof.

Am Nachmittag besuchen Sie dann den Reichstag und erklimmen die

imposante Glaskuppel, die der bekannte Architekt Norman Forster entworfen

hat. Erleben Sie einen wichtigen Teil deutscher Geschichte und genießen Sie

einen spannenden Einblick in das Parlament.

3. Tag Frühstücksbuffet. Danach Aufenthalt zur freien Verfügung in Berlin. Gelegenheit

zur Teilnahme an einem geführten Ausflug nach Potsdam, Sie fahren am

Olympiastadion vorbei, dann durch den Grunewald mit schönen Ausblicken auf

den Wannsee. In Potsdam sehen Sie den einstigen Tagungsort der Potsdamer

Konferenz, den Cecilienhof und den reizvollen Park von Schloss Sanssouci. Am

frühen Nachmittag sind Sie zurück in Berlin.

4. Tag Nach dem Frühstück etwas Aufenthalt und gegen 11:00 Uhr Rückfahrt.

Termin

03.04. – 06.04.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 299,- €

Einzelzimmer: 398,- €

4 Tage

• Fahrt im First-Class Reisebus

• 1-stündige Führung Potsdamer Platz

• 3x Übernachtung im Scandic-Hotel

• 3x Frühstücksbuffet

• Besichtigung Reichstag, vorbehaltlich

Genehmigung

• Reisebegleitung Peter Greiner

• Fluganreise möglich, siehe Seite 2

• Zusätzlich buchbar: Geführte Stadtrundfahrt

(20,-), Ausflug Potsdam (20,-)

So wohnen Sie: First-Class-Hotel Scandic

Potsdamer Platz, Ausstattung wie beschrieben.

Städtereisen

siehe Seite 3

43


Das gibt’s nur in Leipzig – individuell

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Stadtführung durch die Stadt des Handels, Musik und Kultur

Kostenfreie Tickets zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel

in leipzig

Sie werden von der Schönheit leipzigs begeistert sein. lassen Sie

sich von ihrer pulsierenden Mischung aus Tradition und Fortschritt

mitreißen. Folgen Sie den Spuren berühmter Persönlichkeiten wie

Goethe, Bach, Mendelssohn, Schumann und lessing und genießen

Sie den prickelnden Flair einer aufstrebenden, historischen Stadt.

1. Tag Mit unserem 4-Sterne First Class Reisebus bringen wir Sie in die schöne

Stadt Leipzig. Ihr Hotel befindet sich in einem restaurierten Gründerzeit-Viertel

in der Nähe des Völkerschlachtdenkmals und hat eine gute Anbindung mit

öffentlichen Verkehrsmitteln in die Leipziger Altstadt. Beziehen Sie in aller Ruhe

Ihr Zimmer und genießen Sie den Aufenthalt, bevor Sie unser Reisebus am

letzten Tag wieder abholt.

2. Tag Nach dem Frühstücksbuffet erwartet Sie der örtliche Gästeführer im

Hotel zu einem Rundgang durch die schöne Leipziger Altstadt. Lauschen Sie den

amüsanten Geschichten und Anekdoten und lassen Sie sich die Sehenswürdigkeiten

wie das Alte Rathaus, die berühmte Nikolaikirche, die schöne Thomaskirche,

das imposante Gewandhaus, die historische Oper und den malerischen

Augustplatz zeigen. Freuen Sie sich auf das charmante Flair, schon Goethe hat

Leipzig sein „Klein Paris“ genannt. Lassen Sie sich nach dem Rundgang vom

pulsierenden Leben der Stadt treiben, Sie können fast alle Sehenswürdigkeiten

wunderbar zu Fuß erreichen und passieren auf Ihrem Weg durch die Stadt immer

wieder erholsame Grünanlagen wie den wunderschönen Clara Zetkin Park.

3. Tag Nach dem Frühstück genießen Sie einen herrlichen Tag in Leipzig, den Sie

nach Herzenslust selbst gestalten. Bummeln Sie zum Beispiel durch die Promenaden

des neuen Leipziger Hauptbahnhofs, verbinden Sie Ihren Einkaufsbummel mit

historischen Sehenswürdigkeiten, stöbern Sie durch eines der vielen Museen. Am

Abend könnten Sie auch das kulturelle Angebot der Stadt nutzen. Wie wäre es mit

einem Konzert im Gewandhaus oder dem Besuch eines Kabaretts? Oder runden

Sie Ihren ereignisreichen Tag mit einem Essen in „Auerbachs Keller“ ab. In diesem

weltberühmten Lokal speiste schon Goethe während seiner Studienzeit.

4. Tag Heimreise gegen Mittag.

44

Städtereisen Best Of Reisen

Durchführungsgarantie *

Termin

03.04. – 06.04.2011*

11.08. – 14.08.2011

29.10. – 01.11.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 265,- €

Einzelzimmer: 360,- €

4 Tage

• Komfortbusreise

• Fluganreise möglich, siehe Seite 2

• 3x Übernachtung im 4* Balance Hotel

leipzig Alte Messe

• 3x Frühstücksbuffet

• Halbtägige Stadtführung in Leipzig

So wohnen Sie: Das Hotel befindet sich in einem

restaurierten Gründerzeitviertel in der Nähe des

Völkerschlachtdenkmals. Zur historischen Innenstadt

sind es 10 Minuten Fahrt mit der Straßenbahn

(ca. 3 km).

*) Durchführungsgarantie nur für Termin 03.04.-06.04.

siehe Seite 3


Edle luxusreise ins schöne Prag

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

Wohnen im luxushotel Hilton

Einmal über die berühmte Karlsbrücke laufen, staunend auf dem

belebten Wenzelsplatz stehen und durch die romantischen Gassen

der Altstadt flanieren – genießen Sie die Vielfältigkeit der schönen

Stadt Prag mit ihren typischen Bierstuben, stilvollen Weinkellern,

vom Jugendstil geprägten Cafés und den vielen Varietés. Egal, wofür

Sie sich entscheiden – Ihr edles 5-Sterne-Hotel liegt nahe dem

Stadtzentrum, ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen.

1. Tag Mit unserem 4-Sterne First Class Reisebus erreichen Sie ganz bequem

die herrliche Moldaustadt Prag. Ihr Luxus-Hotel liegt nahe der geschichtsträch-

tigen Altstadt, so dass Sie sich noch am selben Tag in das bunte Treiben der

„Goldenen Stadt“ stürzen können.

2. Tag Lassen Sie sich vom reichhaltigen Frühstücksbuffet im Hotel verwöhnen.

Anschließend haben Sie die Wahl: Entdecken Sie die Schönheiten Prags

auf eigene Faust oder nehmen Sie an einer spannenden Stadtführung teil, bei

der Sie mit uns einen ganzen Tag lang die schönsten Orte der Stadt kennenler-

nen. Lassen Sie sich von Ihrem Stadtführer die interessante und wechselvolle

Geschichte von Prag erklären und entdecken Sie unter seiner Leitung histori-

sche Orte wie den beliebten Kaisergarten am Hradschin, die Prager Burg und

den bedeutenden Karlsplatz. Verharren Sie vor dem Altstädter Rathaus und

freuen Sie sich zur vollen Stunde über das besondere Schauspiel, wenn sich die

Figuren, die bekannte Prozession der zwölf Apostel, an der jahrhundertealten

astronomischen Uhr in Bewegung setzen. Genießen Sie dann die ausgezeichne-

te böhmische Küche, die Prag seinen Besuchern bietet. Beliebte Vorspeisen sind

Kuttel- oder Gulaschsuppe, auch das Prager Knoblauchbrot. Probieren sollten

Sie einen deftigen Schweine- oder Sauerbraten mit Kraut und den weltberühm-

ten böhmischen Semmel-, Speck-, oder Kartoffelknödeln. Wie wär’s mit süßen

Palatschinken oder leckeren Buchteln zum Dessert?

3. Tag Genießen Sie noch einmal einen Kaffee in der nahen Prager Altstadt

oder den Luxus Ihres 5-Sterne Hotels. Gegen Mittag bringen wir Sie wieder

wohlbehalten in Ihre Heimat zurück.

Termin

08.04. – 10.04.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 299,- €

Einzelzimmer: 398,- €

3 Tage

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• 2x Übernachtung im Luxushotel Hilton Prag

• 2x Frühstücksbuffet

• Fluganreise möglich, siehe Seite 2

• Zusätzlich buchbar:

Ganztägige Stadtführung in Prag (25,-)

So wohnen Sie: Das Luxushotel Hilton Prag

hat drei Restaurants, Café Bistro, Bar, Casino,

Schwimmbad, Sauna, Solarium, Fitnesscenter,

Schönheitssalon.

Städtereisen

siehe Seite 3

45


„Goldene Stadt“ Prag

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Halbtägige geführte Besichtigung Prager Burg

Halbtägige Besichtigung Prager Altstadt

Einmal über die Karlsbrücke laufen, staunend auf dem belebten

Wenzelsplatz stehen und durch die romantischen Gassen der Altstadt

flanieren: Prag ist vielfältig, eine Stadt mit erstaunlicher Architektur,

mit einer großen Menge schöner alter Gebäude, mit berühmten

Sehenswürdigkeiten – eine Stadt zum Genießen!

1. Tag Lassen Sie sich von unserem Komfortreisebus bequem nach Prag chauffieren

und genießen Sie unterwegs unser Bordfrühstück. Nach der Mittagspause

erreichen Sie Prag am Nachmittag und können sich in das bunte Treiben der

„Goldenen Stadt“ stürzen.

2. Tag Frühstücksbuffet. Danach beginnt der erste Teil des Stadtrundganges.

Lassen Sie sich von einem Stadtführer die Geschichte Prags erklären und erobern

Sie unter seiner Leitung historische Orte wie den beliebten Kaisergarten am

Hradschin, die Prager Burg, die Karlsbrücke, den Wenzelsplatz und das Altstädter

Rathaus mit der astronomischen Uhr. Die Stadt der 100 Türme und vor allem die

Altstadt mit vielen romantischen Gässchen und Winkelchen wird Sie begeistern.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Die ausgezeichnete böhmische Küche

dürfen Sie sich natürlich auch nicht entgehen lassen. Deftige Speisen wie die

weltberühmten böhmischen Knödel und Schweine- oder Sauerbraten mit Kraut als

Beilage erwarten Sie. Auch Mehlspeisen nehmen auf der böhmischen Speisekarte

eine wichtige Stellung ein. Genießen Sie Palatschinken gefüllt mit Eis und zerlassener

Schokolade. Als „Verdauerle“ hilft möglicherweise ein Becherovska, der

typische, bittersüße Kräuterlikör.

3. Tag Nach dem Frühstücksbuffet 2.Teil der Stadtführung. Danach haben Sie

noch Gelegenheit Prag in eigener Regie zu erkunden. Am Abend laden die

urigen Kneipen, Cafés, Weinlokale und Restaurants zum Einkehren ein. Vielleicht

möchten Sie eine interessante und einzigartige Vorstellung im für Prag so

typischen„Schwarzen Theater“ erleben?

4. Tag Nach dem Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen von der Moldaustadt.

Gegen Mittag bringen wir Sie im Komfortreisebus zurück in Ihre Heimat.

46

Städtereisen Best Of Reisen

Durchführungsgarantie *

Termin

22.04. – 25.04.2011*

02.06. – 05.06.2011

14.07. – 17.07.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 319,- €

Einzelzimmer: 389,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Fluganreise möglich, siehe Seite 2

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung in einem guten

Mittelklassehotel

• 3x Frühstücksbuffet

• 2. Tag am Vormittag Stadtführung

• 3. Tag am Vormittag Stadtführung

So wohnen Sie: Sie wohnen in einem 3*

Komfort-Hotel, gute Mittelklasse, alle Zimmer mit

Dusche/WC, TV, Telefon und Radio.

*) Durchführungsgarantie nur für Termin 22.04.-25.04.

siehe Seite 3


Frühling/Herbst am luganer See – individuell

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Durchführungsgarantie *

Erholsames Klima im sonnigen Tessin

Atemberaubende Aussichten von den Hausbergen luganos

lugano liegt malerisch in einer Bucht, umgeben von den Hausbergen

Monte San Salvatore und Monte Bré. Von dort oben

genießen Sie eine atemberaubende Aussicht, die lugano-Kenner

von „Europas Rio“ schwärmen lässt. Erleben Sie die pittoreske

Altstadt mit ihrem historischen Stadtkern, die vielen bunten

Piazzas, die herrliche Uferpromenade und gepflegte Parks.

1. Tag Mit unserem First Class Reisebus reisen Sie bequem durch die landschaftlich

wunderschöne Schweiz, ins Tessin nach Lugano, wo Sie bereits am

Nachmittag Ihre Zimmer im lebendigen Ferienhotel Calypso beziehen. Richten

Sie sich gemütlich ein und freuen Sie sich auf Ihren ersten Abend im mediterranen

Flair von Lugano.

2.-4.Tag Genießen Sie das Frühstücksbuffet und nutzen Sie die Aufenthaltszeit,

zum Beispiel zum Erkunden des Stadtkerns von Lugano mit seinen südländisch

anmutenden Plätzen und Arkaden sowie zahlreichen Parks mit subtropischen

Pflanzen. Der Parco Civico am Seeufer lädt zum Dolcefarniente genauso ein wie

der Belvedere-Garten an der Seepromenade. Die atemberaubende Aussicht von

den beiden Hausbergen Luganos dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Vom

Monte Bré führt ein Spaziergang hinunter ins Dorf Bré, das seinen typischen

Tessiner Dorfkern bewahrt und raffiniert mit Kunstwerken ausgestattet hat. Von

San Salvatore führt eine beliebte Wanderung durch das wunderschön gelegene

Carona hinunter an den Luganer See. Sie sollten auch eine beschauliche Schiffsfahrt

auf dem See genießen und einen Ausflug ins Fischerdorf Gandria, auf den

Monte San Giorgio oder den Monte Generoso unternehmen.

5. Tag Lassen Sie beim Frühstücksbuffet noch einmal die vergangenen Tage

Revue passieren, bevor Sie unser First Class Reisebus am frühen Nachmittag

abholt und wieder sicher in Ihre Heimat zurück bringt.

Termin

22.04. – 26.04.2011*

21.09. – 25.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 299,- €

Einzelzimmer: 399,- €

5 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 4x Übernachtung im 3* Hotel Calypso

in lugano

• 4x Frühstücksbuffet

So wohnen Sie: Das 3* Hotel Calypso

ist ein lebendiges Ferienhotel in zentraler Lage

in Lugano-Paradiso. Zum See sind es etwa 200m.

Garten mit Schwimmbad und Liegewiese.

Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC,

Kabel-TV und Telefon.

*) Durchführungsgarantie nur für Termin 22.04.-26.04.

Städtereisen

siehe Seite 3

47


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Paris – Bonjour mon amour!

Super Preis-leistung

Sightseeing nach lust und laune

Tauchen Sie ein in das pulsierende Herzstück Frankreichs und

genießen Sie schöne Frühlingstage in der Stadt der liebe. Die

Eiffelturm-Metropole an der Seine hat den Charme des französischen

„Savoir vivre“ und beeindruckt mit ihrer Vielseitigkeit. Historische

Gebäude, bezaubernde Cafés und das aufregende Flair einer pulsierenden

Weltstadt: Mona lisa lächelt und Ihr Herz lächelt zurück.

1. Tag Paris und Sie mittendrin! Mit unserem Komfortreisebus bringen wir Sie

in die Stadt der Liebe. Schon am späten Nachmittag haben Sie Zeit, sich in das

prickelnde Leben von Paris zu stürzen. Spazieren Sie durch die Pariser Straßen,

mischen Sie sich in das bunte Treiben oder lassen Sie die Eindrücke der pulsierenden

Stadt bei einer Tasse Kaffee in einem der vielen gemütlichen Straßencafés

auf sich wirken.

2. Tag Champs-Elyssée, Louvre, Sacre-Coeur, Eiffelturm… Freuen Sie sich nach

einem gemütlichen Frühstück auf die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten von

Paris und genießen Sie während einer dreistündigen Rundfahrt den französischen

Charme der Stadt. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes und Interessantes.

Besuchen Sie doch auch Versailles, das prachtvolle Schloss des Sonnenkönigs.

Hier können Sie wie ehemals Ludwig XIV. durch die berühmtesten Gartenanlagen

Frankreichs flanieren und die herrliche Gartenlandschaft bewundern.

3. Tag Bummeln Sie nach dem Frühstück noch einmal gemütlich den Champs-

Elyssée entlang, besuchen Sie eines der vielen Pariser Museen oder gehen Sie

in einer der vielen Boutiquen shoppen. Gegen Mittag bringen wir Sie und Ihre

Shoppingausbeute wohlbehalten in Ihre Heimat zurück.

48

Städtereisen Best Of Reisen

Termin

25.04. – 27.04.2011

18.08. – 20.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 149,- €

Einzelzimmer: 199,- €

3 Tage

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung im Hotel Ibis

• 2x Frühstücksbuffet

• Fluganreise möglich, siehe Seite 2

• Zusätzlich buchbar:

Geführte Stadtrundfahrt (25,-),

Fahrt nach Versailles (15,-)

So wohnen Sie: Sie wohnen in einem komfortablen

Ibis-Hotel an der Peripherie. Es befindet sich

verkehrsgünstig in der Nähe einer Metro-Station.

Die Zimmer sind mit Dusche/WC und Sat-TV ausgestattet.

Frühstücksbuffet ist inklusive.

siehe Seite 3


Verona – Gardasee – Venedig – Trient

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Gardaseerundfahrt

Weinverkostung in Valpolicella

Venedig mit Stadtführung

Durchführungsgarantie

Es grünt so grün, wenn Italiens Blüten blühen: Freuen Sie sich auf eine

wunderschöne Frühlingsrundfahrt durch Bella Italia. Nicht nur die

Natur blüht auf, auch die Kultur erwacht zu neuem leben. lassen Sie

sich unter professioneller Führung durch die Städte Verona, Venedig

und Trient geleiten und verbringen Sie sonnige Stunden am Gardasee.

1. Tag Wissen Sie noch, in welcher Stadt Romeo um die Hand seiner Geliebten

Julia angehalten hat? Richtig, in Verona. Mit unserem Komfortreisebus und einem

Frühstück an Bord bringen wir Sie über den Brenner in eine der schönsten Städte

Italiens. Bei einer Stadtführung erleben Sie, dass Verona mehr ist als die Kulisse

einer Tragödie: Das Römische Theater, der Gavi-Bogen und das Stadttor Porta

Borsari sind nur einige der Sehenswürdigkeiten. Nicht zu vergessen die imposante

Arena, in der jedes Jahr die berühmtesten Opernfestspiele stattfinden.

2. Tag Der größte See Italiens wartet heute mit seinen schönen Orten und

beeindruckenden Landschaftsbildern auf Sie. Genießen Sie das Frühlingserwachen

am bezaubernden Gardasee mit seiner Halbinsel Sirmione, Bardolino und

Garda. Auf der Rückfahrt haben Sie Ausblicke auf Weinberge, Obstplantagen

und rustikale Bauernhäuser. Im Valpolicella erwartet Sie eine typische Weinverkostung

mit Imbiss.

3. Tag Die romantische Stadt Venedig trägt nicht umsonst den Beinamen „La

Serenissima“ was so viel bedeutet wie „Die Allerdurchlauchtigste“. Fahrt mit

dem Bus und anschließend mit dem Schiff zum Markusplatz. Bei einer Führung

erkunden Sie die schönsten Seiten der Lagunenstadt und haben anschließend

Gelegenheit, die Gassen, versteckten Plätze und die typischen Restaurants der

Einheimischen auf eigene Faust zu entdecken.

4. Tag Bevor es zurück in die Heimat geht, erkunden sie mit Trient eine weitere

schöne Stadt Italiens. Bei einer geführten Stadtbesichtigung zeigen wir Ihnen

die bedeutendsten Denkmäler und Schlösser der Stadt.

Termin

28.04. – 01.05.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung im 4* Hotel

• 3x Halbpension

• Führung in Verona

• Führung in Venedig

• Führung in Trient

• Führung am Gardasee

• Weinverkostung mit Imbiss

Preis pro Person

Doppelzimmer: 389,- €

Einzelzimmer: 455,- €

4 Tage

So wohnen Sie: 4* Hotel. Alle Zimmer sind mit

Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Minibar

und Haartrockner ausgestattet. Restaurant und Bar.

Städtereisen

siehe Seite 3

49


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

Zur Traumhochzeit nach london

Besuch von london während der Hochzeit von Prinz

William mit Kate

Die Windsors zelebrieren ihre Hochzeiten seit Generationen mit Pomp

und Glamour. Erinnern Sie sich an die märchenhafte Inszenierung

der Trauung von Prinz Charles mit Lady Diana 1981? 750 Millionen

Menschen verfolgten damals weltweit die Trauung. Seien Sie dabei,

wenn am 29.04.2011 England und vor allem natürlich london dieses

außergewöhnliche Ereignis feiert.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn in die Hafenstadt Calais. Einschiffung und ca.

2-stündige Überfahrt durch den Kanal mit einem Fährschiff nach Dover.

Danach weiter nach Ashford, wo Sie im 3* Hotel Holiday Inn Ashford – North

A20 wohnen.

2. Tag Frühstück. Am frühen Morgen dann eine ca. 1 ½ stündige Fahrt nach

London, wo Sie Gelegenheit haben, in den Straßen mit den Engländern die

Traumhochzeit zu feiern. Am Abend wieder Rückfahrt nach Ashford.

3. Tag Nach dem Frühstück wieder eine Fahrt nach London. Hier nehmen Sie

an einer ca. 3-stündigen Stadtrundfahrt mit Buckingham-Palast, Westminster

Abbey, Houses of Parliament, Big Ben, Downing-Street Nr. 10, Tower, usw. teil.

Am Nachmittag empfiehlt sich ein ausgedehnter Bummel durch die berühmten

Einkaufsstraßen Bond Street, Regent Street, Oxford Street und Piccadilly Circus.

Ein Besuch im berühmten Kaufhaus Harrods sollten Sie nicht versäumen und

vielleicht interessieren Sie sich noch für das Wachsfigurenkabinett von Madame

Tussauds. Den Besuch eines Pubs sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Am Abend wieder zurück nach Ashford.

4.Tag Nach dem Frühstück Fahrt nach Dover und weiter mit der Fähre nach

Calais. Am Nachmittag Rückfahrt durch Nordfrankreich zu den Ausstiegsstellen.

50

Städtereisen Best Of Reisen

Termin

28.04. – 01.05.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 399,- €

Einzelzimmer: 459,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• Fährüberfahrt über den Ärmelkanal von

Calais nach Dover und zurück

• 3x Übernachtung im Holiday Inn

Ashford – North A20

• 3x Frühstück

• 2x Transfer nach London und zurück

• 1x Stadtrundfahrt in London

So wohnen Sie: Im Holiday Inn Ashford –

North A20. Alle Zimmer mit Bad, oder Du/WC.

Bar, Restaurant.

© Foto: AFP

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Mit dem TGV nach Paris

Fahrt mit dem TGV von Straßburg nach Paris

Zentralgelegenes 3* Hotel in Paris

Interessante 3-stündige Stadtrundfahrt in Paris

Die Stadt der Verliebten zieht Reisende aus aller Welt an, schließlich

gibt es wirklich einiges zu entdecken. Stichwort Kulturtourismus:

Centre Pompidou, louvre, Eiffelturm etc. Der TGV bringt Sie

in Höchstgeschwindigkeit hin und der Spillmann Komfortreisebus

wieder zurück – beide äußerst komfortabel und sicher.

1. Tag Im Komfortreisebus genießen Sie am Morgen die erste Etappe nach

Straßburg. Am Bahnhofsplatz erwartet Sie unsere örtliche Reiseleitung, die

mit Ihnen einen ausgiebigen Rundgang durch den historischen Stadtkern von

Straßburg unternimmt. Am Nachmittag treten Sie die Traumreise mit dem Hochgeschwindigkeitszug

TGV an, der Sie in 2½ Stunden nach Paris bringt. Am Gare

de l’Est werden Sie bereits erwartet und zum Spillmann Reisebus geleitet. Bei

der Fahrt zum Hotel erhaschen Sie schon die ersten Eindrücke dieser einzigartigen

Stadt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, fakultativ gemeinsames

Abendessen in einer typisch elsässischen Brasserie.

2.Tag Lassen Sie sich am Vormittag während einer halbtägigen Stadtrundfahrt

von den wichtigsten historischen Monumenten der Weltstadt an der Seine

überwältigen. Entdecken Sie das historische Paris, welches das moderne Paris

harmonisch in sich aufgenommen hat, und jene Sehenswürdigkeiten, die zum

Ruf von Paris beigetragen haben wie zum Beispiel der Eiffelturm und die Kirche

Notre-Dame. Gleich anschließend haben Sie folgende fakultative Möglichkeiten:

reservierte Auffahrt zum Eiffelturm in die 2. Etage. Nach der Mittagspause Ausflug

Versailles mit Schlossführung und Spaziergang durch die Gartenanlagen.

Abendliche Bootsfahrt auf der Seine.

3.Tag Genießen Sie an einem Sonntag das Flair dieser Stadt, die jedes Jahr Millionen

von Touristen in ihren Bann zieht. Ab 10:00 Uhr sind auch die Geschäfte

und Boutiquen auf den Champs Elysées oder am Carroussel du Louvre geöffnet.

Am Abend fakultativ „Erlebnis Montmartre“ mit geführtem Spaziergang durch

die kleinen Gassen und anschließender Einkehr in einem rustikalen Bistro mit

3-Gang-Menü, Rotwein und französischen Chansons von Edith Piaf.

4.Tag Vormittags noch Aufenthalt in Paris. Gegen Mittag dann Heimreise.

Best Of Reisen

Termin

20.05. – 23.05.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 499,- €

Einzelzimmer: 629,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung

• 3x Frühstücksbuffet

• 2-stündiger, geführter Stadtrundgang

Straßburg

• TGV-Fahrt Straßburg – Paris 2. Klasse

• ½-tägige geführte Stadtrundfahrt Paris

Zusätzlich buchbar (jeweils pro Person):

• 3-Gang Abendessen elsässische Brasserie

inkl. ein Glas Wein (22,-)

• Auffahrt Eiffelturm 2. Etage (10,-)

• Versailles inkl. Schlossführung

und Eintritt (32,-)

• Abendliche Bootsfahrt auf der Seine (6,-)

• Führung Montmartre, 3-Gang-Abendessen

im typischen, rustikalen Montmartre Bistro

mit Rotwein vom Fass und französische

Chansons von Edith Piaf (36,-)

So wohnen Sie: 3* Hotel All Season Chateau

Landon Paris, zentral in der Nähe vom Bahnhof

Gare de l`Est gelegen.

Städtereisen

siehe Seite 3

51


Köln – Stadt der Düfte und Mythen

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

>

Palais Schaumburg und Kanzlerbungalow

Geburtshaus von ludwig van Beethoven

Farina Haus, Senfmuseum und Schokoladenmuseum

Gruseliger Stadtspaziergang „Geister, Teufel, arme Seelen“

Kölner Dom, Domschatzkammer, Domgrabung

Heinzelmännchen und Hänneschen-Theater, Klüngel und Kölsch,

Rhein und Religion… das alles und noch viel mehr macht den

Reiz der Domstadt und Rheinmetropole Köln aus! Geburtsort des

weltberühmten Eau de Cologne und Heimat zahlreicher Sagen und

Legenden – tauchen Sie ein in eine Stadt voller Düfte und Mythen.

1. Tag Anreise nach Bonn. Die über 2000-jährige Geschichte der Stadt am Tor

zum „Romantischen Rhein“, ihre Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten, ihr

berühmtester Sohn Ludwig van Beethoven, die Hauptstadtära und das neue Gesicht

der Stadt – all dies macht die heutige Bundesstadt Bonn zu einem interessanten

und abwechslungsreichen Ausflugs- und Besichtigungsziel. Während der

ca. 1-stündigen Besichtigung erfahren Sie alles über die Geschichte des Palais

Schaumburg und des Kanzlerbungalows. Im Anschluss wandeln Sie auf den Spuren

von Bonns berühmtestem Sohn: Ludwig van Beethoven. Anschließend Fahrt

nach Köln. Spaziergang zu einem Kölner Brauhaus mit typischem Abendessen.

2. Tag Auf einer „Reise für die Sinne“ besuchen Sie zunächst das Geburtshaus

des „Eau de Cologne“, das Farina-Haus. Während einer privaten Gruppenführung

werden Sie in die Geheimnisse und die Geschichte des weltberühmten

Wassers eingeführt. Im Anschluss daran besuchen Sie das Senfmuseum. Erfahren

Sie Details zur Herstellung und probieren Sie die scharfe Spezialität. Nach

einem ‚Kölschstopp’ besuchen Sie die Goldene Kammer der Kirche St. Ursula.

Am Abend werden Ihnen unter dem Motto „Geister, Teufel, arme Seelen“ die

schaurigen Geschichten von spukenden Milchmädchen und Bürgermeistern,

toten Schiffern und heidnischen Dämonen erzählt – viel Spaß beim nächtlichen

Stadtspaziergang!

3. Tag Der heutige Tag führt Sie in das Schokoladenmuseum. Auf drei Etagen

erfahren Sie alles rund um die Kakaobohne. An einem großen Schokobrunnen

bekommen Sie eine Waffel, die in Schokolade getaucht wird. Nach dem Schoko-

Erlebnis Spaziergang am Rhein entlang zur Besichtigung des Kölner Doms.

Anschließend treten Sie die Heimfahrt an.

52

Städtereisen

Termin

31.05. – 02.06.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 419,- €

Einzelzimmer: 519,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2x Übernachtung im 4* Hotel

• 2x Frühstücksbuffet

• Qualifizierte örtliche Reiseleitung

• Eintritt/Führung Palais Schaumburg,

Beethovens Geburtshaus, Farina-Haus,

Senfmuseum, Schokoladenmuseum,

Kölner Dom, Domschatzkammer

• Typisches Abendessen im Kölner Brauhaus

• Nachtspaziergang Geister, Teufel, arme Seelen

So wohnen Sie: Das zentrale 4* Hotel NH Köln

City bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten.

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Eisenach und die Wartburg, Erfurt, Weimar und leipzig

Wohnen im 4-Sterne Mercure Hotel Erfurt Altstadt

Führung in der Wartburg

Führung Schloß Friedenstein

Entdecken Sie mittelalterliche Städte wie Eisenach mit der Wartburg,

die landeshauptstadt Erfurt, ein Bilderbuch der deutschen Geschichte,

Weimar mit dem Goethe-Schiller-Denkmal auf dem Theaterplatz

und leipzig, das von Goethe als „Klein Paris“ bezeichnet wurde. Das

Schloß Friedenstein in Gotha beherbergt großartige Schätze.

1. Tag Fahrt über Würzburg nach Eisenach. Bei einer geführten Stadtführung

erkunden Sie die Geburtsstadt Johann Sebastian Bachs am Fuße der berühmten

Burg – ein begehrtes Ziel für Besucher. Anschließend Führung auf der berühmten

Wartburg. Hier wirkten die Minnesänger Walther von der Vogelweide und

Wolfram von Eschenbach. Martin Luther hat hier in nur wenigen Monaten die

Bibel ins Deutsche übersetzt. Dann fahren Sie nach Erfurt.

2. Tag Am Vormittag steht die historische Stadt Erfurt auf dem Programm. Ein

Stadtführer zeigt Ihnen die Universität und das kulturelle Zentrum Thüringens.

Allein schon der Weg zum Dom St. Marien ist ein Panoramafoto wert. Am Nachmittag

besuchen Sie Weimar. Dass die viel gelobte Wiege der deutschen Klassik

den Titel einer Kulturstadt zu Recht trägt, steht außer Frage. Goethe, Schiller und

Wieland lebten hier. Im Nationaltheater wurde am 6. Februar 1919 die sogenannte

Weimarer Republik ins Leben gerufen.

3. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie in die sächsische Metropole Leipzig. Entdecken

Sie die weltbekannte Messestadt bei einer ausgiebigen Stadtrundfahrt/

Rundgang. Sie wandeln auf historischen Pfaden durch kleine Passagen, sehen

das alte Rathaus, die alte Börse am Naschmarkt, die Thomas- und Nikolaikirche,

das Gewandhaus, die Oper und den historischen Augustusplatz. Danach Aufenthalt

zur freien Verfügung.

4.Tag Mit Gotha lernen Sie eine weitere Perle in Thüringen kennen. Im 17.

Jahrhundert wurde Gotha Residenz der Herzöge von Sachsen-Gotha. Die malerischen

Gassen und Straßen werden von Fachwerk- und Bürgerhäusern verschiedener

Stilepochen gesäumt. Nach einer Stadtführung steht der Besuch von

Schloss Friedenstein mit Führung auf dem Programm. Am Nachmittag Rückreise

auf der Autobahn zu den Ausstiegsstellen.

Best Of Reisen

Termin

28.07. – 31.07.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 399,- €

Einzelzimmer: 459,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

Mercure Hotel Altstadt Erfurt

• Geführte Stadtrundfahrt in Eisenach

• Besichtigung der Wartburg mit Führung

und Eintritt

• Geführte Stadtrundfahrt in Erfurt

mit Dombesichtigung

• Stadtführung in Weimar

• Stadtführung in Leipzig

• Stadtführung in Gotha

• Eintritt und Führung Schloss Friedenstein

• Reisebegleitung

Städtereisen

siehe Seite 3

53


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Berlin zum Ferienpreis

Sehr gutes Preis-leistungsverhältnis

Zentralgelegenes 3* Hotel

Gelegenheit zur informativen Stadtrundfahrt

Erleben Sie das flirrende Flair unserer Hauptstadt und freuen Sie sich

auf spannende Tage in einer der aufregensten Metropolen Europas.

Bestaunen Sie die zahlreichen berühmten Sehenswürdigkeiten und

erleben Sie das vielfältige kulturelle Angebot Berlins.

1. Tag Im First-Class Reisebus fahren Sie auf der Autobahn-Leipzig nach Berlin.

Nach dem Zimmerbezug in Ihrem günstig gelegenen 3-Sterne Hotel haben Sie

noch Gelegenheit, erste Erkundungen zu unternehmen und einige Eindrücke von

Berlin zu sammeln. Das einzigartige Flair der Metropole wird Sie schnell in Ihren

Bann ziehen und Sie begeistern.

2.-3.Tag Jeweils Frühstücksbuffet im Hotel. Berlin fasziniert als pulsierende und

kreative Kulturmetropole im Herzen Europas, die ihren Besuchern viel zu bieten

hat. Die Museuminsel als UNESCO Weltkulturerbe, avantgardistische Galerien,

mireißende Musicals oder eine Schifffahrt auf der Spree – mit mehr als 1000

täglichen Vernstaltungen lässt das Angebot Berlins keine Wünsche offen.

Berlin besitzt zudem eine große Zahl verschiedener Sehenswürdigkeiten, wobei

sich die bedeutendsten in den beiden Stadtzentren sowie im Gebiet um den

Potsdamer Platz befinden. Die bekanntesten, die bei einem Berlinbesuch nicht

fehlen dürfen, sind zum Beispiel das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude

mit der berühmten Glaskuppel, das Holocaust Mahnmal, das Rote Rathaus, der

belebte Alexanderplatz mit seiner bewegten Geschichte, die Kaiser-Wilhelm-

Gedächniskirche sowie das Schloß Charlottenburg. Nehmen Sie doch einfach an

unserer ca. 3-stündigen Stadtrundfahrt teil, um die Stadt auf komfortable Weise

zu entdecken und alles Wissenswerte zu den Sehenswürdigkeiten zu erfahren.

4.Tag Nach dem Frühstück mit Buffet können Sie noch einmal Stadtluft schnuppern

und einen kleinen Spaziergang unternehmen. Gegen 11:00 Uhr erfolgt die

Rückreise auf der Autobahn heimwärts zu den Ausstiegsstellen.

54

Städtereisen Best Of Reisen

Termin

11.08. – 14.08.2011

29.10. – 01.11.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 279,- €

Einzelzimmer: 339,- €

4 Tage

• Fahrt im First-Class Reisebus

• Fluganreise möglich, siehe Seite 2

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

• 3x Frühstücksbuffet

• Reisebegleitung

• Zusätzlich buchbar:

geführte Stadtrundfahrt (20,-)

So wohnen Sie: In einem günstig gelegenen 3*

Hotel, alle Zimmer mit Bad, oder Du/WC,Sat-TV.

siehe Seite 3


Schlemmer-Cruise Kopenhagen-Oslo

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Stadtrundfahrt in Kopenhagen

Stadtrundfahrt in Oslo

2x Schlemmerbuffet an Bord

Ein verlängertes Verwöhn-Wochenende der besonderen Art: Raus

aus dem Alltag und frische Seeluft schnuppern, schlemmen am

großzügigen Buffet auf dem Schiff und die imposanten skandinavischen

Hauptstädte Kopenhagen und Oslo besuchen.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn – Würzburg – Hannover – Hamburg – Puttgarden.

Von hier aus mit der Fähre weiter nach Rødby und Weiterfahrt nach

Kopenhagen zum Clarion Hotel. Abendessen.

2. Tag Frühstücksbuffet. Danach geführte Stadtrundfahrt in Kopenhagen mit

dem Rathausplatz, dem Königlichen Schloss Amalienborg, dem malerischen

alten Hafenviertel und dem Wahrzeichen: die Kleine Meerjungfrau. Anschließend

haben Sie Zeit für eigene Aktivitäten. Gegen 16:00 Uhr dann Einschiffung auf

das komfortable Fährschiff der DFDS-Seaways, das um 17:00 Uhr in Richtung

Oslo ablegt. Genießen Sie die Fahrt durch den Øresund, über das Kattegat zum

Oslofjord. Erkunden Sie Ihr Schiff, stöbern Sie in den Duty-Free Läden oder

suchen Sie sich eine Bar oder einen Club für den Abend aus. Für das Abendessen

sollten Sie richtig großen Hunger mitbringen, denn es erwartet Sie ein

ausgezeichnetes Schlemmerbuffet mit einer großen Auswahl. Ein Getränk

nach Wahl ist im Reisepreis enthalten. Danach Teilnahme am Unterhaltungsprogramm,

bevor Sie sich in Ihrer klimatisierten Kabine schlafen legen.

3. Tag Teilnahme am großen Frühstücksbuffet. Versäumen Sie auf keinen Fall die

Fahrt durch den Oslofjord. Ihr Schiff legt gegen 09:30 Uhr in Oslo an. Danach

Teilnahme an der geführten Stadtbesichtigung. Nur wenige Hauptstädte haben

eine so schöne Lage wie Oslo: an einem blauglitzernden Fjord und umgeben von

Bergen und Wäldern. Außerdem besitzt die kleine charmante Hauptstadt viele

Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das königliche Schloss, den Skulpturenpark Vigeland

und vieles mehr. Anschließend noch Aufenthalt zur freien Verfügung. Gegen 17:00

Uhr legt Ihr Schiff dann wieder Richtung Kopenhagen ab. Freuen Sie sich wieder

auf das Schlemmerbuffet und genießen Sie das vielseitige Bordleben.

4.Tag Wieder Teilnahme am reichhalten Früstücksbuffet, danach Heimreise mit

Ihrem 4* First-Class Bus.

Termin

27.08. – 30.08.2011

Das erwartet Sie

4 Tage

• Fahrt im 4* First-Class Bus

• Fährüberfahrt Puttgarden-Rødby und zurück

• 1x Übernachtung im Clarion Hotel in

Kopenhagen

• 1x Abendessen

• 1x Frühstücksbuffet

• 2x Übernachtung an Bord der DFDS

Seaway-Fähre in der gebuchten Kabine

• 2x Schlemmerbuffet, je 1 Getränk nach Wahl

• Stadtführung in Kopenhagen

• Stadtführung in Oslo

So wohnen Sie: Im guten Mittelklasse Hotel

Clarion und auf der DFDS-Fähre wie beschrieben.

Preis pro Person

4-Bett-Kabine - Doppelzimmer: 449.- €

2-Bett-Kabine Innen, Du/WC - Doppelz.: 498.- €

2-Bett-Kabine Außen Du/WC - Doppelz.: 528.- €

1-Bett-Innen Du/WC - Einzelzimmer: 620.- €

Städtereisen

siehe Seite 3

55


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

London, die Millennium City – zum Feriensonderpreis

Ausgezeichnetes Preis-leistungsverhältnis

Wohnen im 4* Hotel Croydon Park

10 Millionen Menschen jedes Jahr können sich nicht irren. london

bietet alles: einzigartige Museen und Kunstgalerien, bezaubernde

Parkanlagen, eine unendliche Zahl architektonischer Schätze, internationale

Geschäfte und Boutiquen, legendäre Kaufhäuser, unzählige

Unterhaltungsmöglichkeiten und eine Fülle urgemütlicher Pubs sowie

Restaurants aller Nationalitäten.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn in die Hafenstadt Calais. Einschiffung und ca.

2-stündige Überfahrt durch den Kanal mit einem modernen Fährschiff nach

Dover. Weiter durch die Gartenlandschaft der Grafschaft Kent nach London-

Croydon zum Ihrem Hotel. Das 4*Croydon Park Hotel liegt im Stadtzentrum vom

Londoner Vorort Croydon. Nur 3 Minuten zu Fuß vom Bahnhof East Croydon

entfernt. Nach einer 20-minütigen Zugfahrt erreichen Sie London Victoria

Station. Die Zimmer sind geräumig mit modernem Komfort ausgestattet. Das

Restaurant Oscar bietet traditionelle und internationale Küche, während die

Whistlers Bar der ideale Ort ist, um sich einen erholsamen Drink zu genehmigen.

Außerdem gibt es einen beheizten Innenpool, eine Sauna und Whirlpool.

2.Tag Großes engliches Frühstücksbuffet. Danach Gelegenheit zur Teilnahme an

einer 3-stündigen Stadtrundfahrt mit Buckingham-Palast, Westminster Abbey,

Houses of Parliament, Big Ben, Downing Street Nr. 10, Tower, usw. Am Nachmittag

empfiehlt sich ein ausgedehnter Bummel durch die berühmten Einkaufsstraßen

Bond Street, Oxford Street, Regent Street und Piccadilly Circus. Ein Besuch

im berühmten Kaufhaus Harrods sollten Sie nicht versäumen und vielleicht

interessieren Sie sich noch für das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds.

Den Besuch eines Pubs dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

3.Tag Frühstücksbuffet, danach Aufenthalt zur freien Verfügung in London.

4.Tag Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt nach Dover und weiter mit der Fähre nach

Calais. Am Nachmittag Rückfahrt durch Nordfrankreich zu den Ausstiegsstellen.

56

Städtereisen Best Of Reisen

Termin

12.08. – 15.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 319,- €

Einzelzimmer: 406,- €

4 Tage

• Fahrt im Komfortreisebus

• Fluganreise möglich, siehe Seite 2

• 3x Übernachtung im 4*Croydon Park Hotel

• 3x englisches Frühstücksbuffet

• Fährüberfahrt über den Ärmelkanal von

Calais nach Dover und zurück

• Zusätzlich buchbar:

Stadtrundfahrt london (27,-)

So wohnen Sie: 4* Croydon Park Hotel London-

Croydon, Ausstattung wie beschrieben.

siehe Seite 3


Wien und Burgenland

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Fahrt im 4* First Class Bus

Günstig gelegenes 4* Hotel

Wien – hier vereinen sich Charme, Kultur und lebensfreude. Genießen

Sie den besonderen Flair und freuen Sie sich auf die typisch österreichische

Geselligkeit. Prächtige Barockschlösser und gemütliche

Kaffeehäuser sind das Aushängeschild dieser schönen Stadt. Genießen

Sie das pulsierende leben einer liebenswerten Metropole.

1. Tag Während Sie unser First Class Reisebus ganz entspannt nach Wien

bringt, können Sie das Bordfrühstück genießen und sich von der vorbeiziehenden

Alpenlandschaft rund um München, Chiemsee, Salzburg und der Wachau

verzaubern lassen.

2. Tag Tauchen Sie ein in die Weltmetropole mit Charme, ganz ohne Stress und

Termindruck. Denn heute können Sie das machen, was Ihnen am besten gefällt.

Beispielsweise einen Einkaufsbummel durch die berühmte Kärntner Straße, sich

in einem der zahlreichen Wiener Kaffeehäuser niederlassen und ein Stück

Sacher Torte genießen. Oder Sie nehmen an einer kurzweiligen Stadtrundfahrt

teil. Am Nachmittag Gelegenheit zur Teilnahme an einem schönen Stadtspaziergang

„Ins Kaffeehaus“ mit Geschichten und Anekdoten um Kaffeehausgäste,

Literaten, Künstler und Käuze. Am Abend haben Sie die Gelegenheit, an einem

Ausflug nach Grinzing, dem ältesten und berühmtesten Heurigenviertel der

Stadt, teilzunehmen. Erleben Sie Wiener Gemütlichkeit mit typischer Schrammelmusik,

köstlichem Heurigenwein und landestypischen Speisen.

3. Tag Aufenthalt zur freien Verfügung in Wien oder kommen Sie mit zu unserer

Burgenlandtour. Sie besuchen zunächst das malerische Eisenstadt, wo 1761 mit

der Berufung Joseph Haydns zum Vizekapellmeister ein wichtiges Kapitel europäischer

Musikkultur begann. Entdecken Sie bei einem Spaziergang die schöne

Altstadt, bevor es weiter in das benachbarte Oslip geht. Dort haben Sie Gelegenheit

zum Mittagessen, untermalt von traditioneller Zigeunermusik in der Storchenmühle.

Danach geht es weiter zur schönen Gemeinde Rust, der berühmten

Stadt der Störche und in das benachbarte Mörbisch. Lassen Sie anschließend bei

einer Bootsfahrt auf dem Neusiedlersee Ihre Seele baumeln und genießen Sie eine

Kutschfahrt durch das wunderschöne Naturschutzgebiet bei Illmitz.

4. Tag Nach dem Frühstück Rückreise.

Termin

01.09. – 04.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 349,- €

Einzelzimmer: 424,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Fluganreise möglich, siehe Seite 2

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• Reisebegleitung

• Zusätzlich buchbar:

Geführte halbtägige Stadtrundfahrt (20,-)

Stadtspaziergang „Ins Kaffeehaus“ (10,-)

Fahrt zum Heurigen inkl. Heurigenplatte,

¼l Wein, Apfelstrudel und Musik (29,-)

Geführte eintägige Burgenlandtour mit

Schifffahrt und Kutschenfahrt (39,-)

So wohnen Sie: 4* Hotel Artis, nahe Schloss

Belvedere, günstige Anbindung zur Innenstadt.

Städtereisen

siehe Seite 3

57


KURREISEN

Körperliches und seelisches Wohlbefinden ist in hektischen Zeiten immer wichtiger geworden.

lassen Sie sich bei unseren Kur- und Wellnessreisen verwöhnen. Entspannen Sie in Heilquellen,

atmen Sie die frische luft in belebendem Klima und genießen Sie unsere Verwöhnprogramme für

gesundheitliche Prävention, Ruhe und Erholung.

Seite 59 - 67


Kururlaub Bad Flinsberg

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Beliebter, preiswerter Kurort

Wählen Sie aus 5 Hotels

Nach dem Verwöhnprogramm im beliebten Kurort Bad Flinsberg

fühlen Sie sich sicherlich so gut wie lange nicht mehr.

Hotel & Medi-SPA Bialy Kamien Wellnesshotel in Hanglage über Bad Flinsberg.

Zum Zentrum sind es ca. 800m. Zimmer äußerst komfortabel ausgestattet:

SAT-TV, Safe, Internet, Haartrockner, Bar, Telefon und Bad mit Komfort-Dusche.

Hoteleigenes Restaurant mit hervorragender Küche, Bar sowie Café mit Kamin.

Medi-SPA Zentrum mit Behandlungsräumen, Whirlpool, Sauna und Schönheitssalon

(gegen Gebühr). Bademäntel sind im Preis inklusive.

Kurhotel Ewa Gemütliches Hotel in Bad Flinsbergs Stadtteil Bad Schwarzach.

Zimmer ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV und Telefon. Im Haus befinden sich

Café, Restaurant, Lift und Kurabteilung mit Schwimmbad und Sauna. Kostenloser

Transfer ins Stadtzentrum. Bademäntel vor Ort (gegen Gebühr).

Hotels Magnolia 1 oder 3 Renommierte Hotels Magnolia 1 und 3 direkt im

Zentrum. Zimmer modern und komfortabel ausgestattet: Dusche/WC, Sat-TV

und Telefon. Ein Restaurant und eine Sonnenterrasse laden zum Verweilen ein.

In jedem Hotel Lifts, ein Schwimmbad und Sauna (gegen Gebühr), sowie eine

Kurabteilung. Bademäntel vor Ort (gegen Gebühr). 1x Diavortrag im Hotel.

Kurhotel Berliner Neu renoviertes Hotel im italienischen Stil. Lage direkt am

Kurpark in unmittelbarer Nähe zum Kurhaus und der Haupteinkaufsstraße.

Zimmer sehr komfortabel ausgestattet: Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Haartrockner

und Kühlschrank. Bademäntel vor Ort (gegen Gebühr).Das Hotel verfügt

über ein Schwimmbad, Whirlpool, Finnische Sauna und Dampfsauna, sowie eine

moderne Kurabteilung.

„Glückshotel“ Lust auf ein Überraschungshotel? Sie werden in einem modernen

und komfortablen Kurhotel in der Kurregion Bad Flinsberg untergebracht.

Das Hotel verfügt über ein Schwimmbad, Lift und Kurabteilung im Haus. Zimmer

mit Dusche/WC, Telefon und TV. Spätestens 1 Woche vor Reiseantritt können wir

Ihnen den Hotelnamen mitteilen.

Termin

10.04. – 24.04.2011

Das erwartet Sie

15 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 14x Halbpension mit 3-Gänge-Menü

• Begrüßungsgetränk

• Musikabend

• Kurpaket: Arztgespräch, 2 Anwendungen pro

Werktag (ca. 10-20 Min.) im hoteleigenen

Kurzentrum gemäß ärztlicher Verordnung

• Freie Nutzung Wellnessbereich und Hallenbad

(soweit vorhanden)

• Deutschsprachige Betreuung im Hotel

• Geführte Spaziergänge, Freizeitgestaltung

• Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt

Hotel & Medi-SPA Bialy Kamien

Doppelzimmer: 998,- € Einzelzimmer: 1.278,- €

Hotel Ewa

Doppelzimmer: 665,- € Einzelzimmer: 825,- €

Hotel Magnolia 1 oder 3

Doppelzimmer: 769,- € Einzelzimmer: 889,- €

Hotel Berliner

Doppelzimmer: 789,- € Einzelzimmer: 859,- €

„Glückshotel“

Doppelzimmer: 645,- € Einzelzimmer: 825,- €

Alle Preise pro Person. siehe Seite 3

Kurreisen

59


Kuren in Marienbad

Individuelle Kur mit Busanreise

Der Kurort Marienbad ist aufgrund seines Reichtums an natürlichen

Heilquellen weltbekannt. 40 kalte Quellen treten in Marienbad an

die Oberfläche. Die wohltuende luft und die Stille in den nahegelegenen

Wäldern zeichnen diesen Kurort aus. Desweiteren bietet der

Kurort seinen Gästen ein reiches kulturelles Programm.

Heilanzeigen: Erkrankungen der Nieren und Harnwege, Erkrankungen des Bewegungsapparates,

Nichtspezifische Erkrankungen der Atemwege, Gynäkologische

Erkrankung, Stoffwechselerkrankungen (z.B. Übergewicht, Gicht, Diabetes

mellitus), Störungen der Drüsen. Kontraindikation: Schwangerschaft, akute und

infektiöse Erkankungen.

Behandlungsmethoden: Hauptbestandteil der Therapie sind die Marienbader

Trinkkuren, trockene Gasbäder, Gasinjektionen, verschiedene Massagen,

Gesundheitsgymnastik, Perl- und Mineralbäder, Moor- und Fangopackungen,

Inhalationen, Parafango und Elektrotherapie.

leistungen: Taxiservice, An- und Abreise im modernen Nichtraucherbus,

Jeweils ein Mittagsimbiss inkl. 1 Getränk bei der Hin- und Rückreise, 7/14/21

Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet in der gebuchten Hotelkategorie,

7/14/21 Abendessen, mind. 10 Kur- oder Wellnessanwendungen pro Woche

nach ärztlicher Vorgabe, deutschsprachige Betreuung vor Ort, persönliches

Arztgespräch oder Wellness-Beratung, Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt,

Rundgang in Marienbad, Besuch der berühmten Heilquellen, Infoveranstaltung

mit Begrüßungscocktail, Sprechstunde in den Hotels, Gratis Linienbus Ticket

für das Stadtgebiet von Marienbad

60

Kurreisen Best Of Reisen


3* Komfort Hotel Flora-Maxim

So wohnen Sie: Das Hotel befindet sich

in zentraler Lage direkt in der Kurzone.

Die Zimmer sind mit Du/WC, Sat-TV und

Durchwahltelefon ausgestattet.

Kur: Alle gängigen Anwendungen: Bademäntelverleih

an der Rezeption. Kleines

Schwimmbad, das Ihnen außerhalb der

Anwendungszeiten zur Verfügung steht.

Zusatzleistungen: 2 zusätzliche Anwendungen

pro Woche, tägliches leichtes

Mittagessen (Suppe und Salatbuffet)

4* Hotel Reitenberger

So wohnen Sie: Kurhotel in toller Lage

direkt an der Kolonnade. Moderne Nichtraucherzimmer

mit Du/WC, Sat-TV, Minibar, Tel,

Fön, Tresor. Kostenloser Bädemäntelverleih.

Kur: Großzügige Kurabteilung mit allen

Anwendungsmöglichkeiten, Schwimmbad

(außerhalb der Therapiezeiten) mit Saunabereich,

Dampfbad, Gegenstromanlage,

Whirlpool, Solarium (gegen Gebühr) und

großer Fitnessraum.

Zusatzleistungen: 2 zusätzliche Anwendungen

pro Woche, tägliches leichtes Mittagessen

als Buffet, Getränke (Bier, Wasser,

Hauswein und Softdrinks) zu Mittag- und

Abendessen kostenlos.

4* Hotelkomplex Palace/Zvon

So wohnen Sie: Der Hotelkomplex liegt

direkt im Kurzentrum. Alle Zimmer mit TV,

Telefon, Safe, Du/WC, Haartrockner. Kostenloser

Bademäntelverleih.

Kur: Schwimmbad mit Gegenstromanlage

(08.00-20.00 Uhr kostenfrei), Sauna, Dampfbad

(gegen Gebühr). Hoteleigener Kurarzt,

sowie qualifiziertes medizinisches Personal.

Zusatzleistungen: 2 Anwendungen pro

Woche, Bademantelservice, Schwimmbadnutzung

(außerhalb der Therapiezeiten)

4* Hotel Villa Butterfly

So wohnen Sie: Alle Zimmer mit Du/WC,

Sat-TV, Telefon, Fön, Kilmaanlage, Minibar.

Kostenloser Bademäntelverleih.

Kur: Alle gängigen Kuranwendungen und

großes Wellness- und Beautyspektrum:

Fitnessraum, Schwimmbad mit Whirlpool,

Sauna, sowie Solarium stehen zur Verfügung.

Zusatzleistungen:

2 Anwendungen pro Woche

siehe Seite 3

2011 Flora-Maxim Reitenberger Palace / Zvon Villa Butterfly

KW Datum

1 03.01.-10.01.

2 10.01.-17.01.

3 17.01.-24.01.

4 24.01.-31.01.

5 31.01.-07.02.

6 07.02.-14.02.

7 14.02.-21.02.

8 21.02.-28.02.

9 28.02.-07.03.

10 07.02.-14.03.

11 14.02.-21.03.

12 21.02.-28.03.

13 28.03.-04.04.

14 04.03.-11.04.

15 11.04.-18.04.

16 18.04.-25.04.

17 25.04.-02.05.

18 02.05.-09.05.

19 09.05.-16.05.

20 16.05.-23.05.

21 23.05.-30.05.

22 30.05.-06.06.

23 06.06.-13.06.

24 13.06.-20.06.

25 20.06.-27.06.

26 27.06.-04.07.

27 04.07.-11.07.

28 11.07.-18.07.

29 18.07.-25.07.

30 25.07.-01.08.

31 01.08.-08.08.

32 08.08.-15.08.

33 15.08.-22.08.

34 22.08.-29.08.

35 29.08.-05.09.

36 05.09.-12.09.

37 12.09.-19.09.

38 19.09.-26.09.

39 26.09.-03.10.

40 03.10.-10.10.

41 10.10.-17.10.

42 17.10.-24.10.

43 24.10.-31.10.

44 31.10.-07.11.

45 07.11.-14.11.

46 14.11.-21.11.

47 21.11.-28.11.

48 28.11.-05.12.

49 05.12.-12.12.

50 12.12.-19.12.

51 19.12.-26.12.

52 26.12.-02.01.

Einzelzimmerzuschlag:

*) mit Weihnachts- bzw. Silvesterfeier

DZ p. P. Vl Woche

410,- € 264,- €

410,- € 264,- €

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

557,- € 411,- €

557,- € 411,- €

557,- € 411,- €

557,- € 411,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

635,- € 488,- €

557,- € 411,- €

557,- € 411,- €

557,- € 411,- €

557,- € 411,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

710,- € * 564,- €

757,- € *

110,- €

611,- €

DZ p. P. Vl Woche

484,- € 338,- €

484,- € 338,- €

484,- € 338,- €

505,- € 359,- €

505,- € 359,- €

505,- € 359,- €

505,- € 359,- €

505,- € 359,- €

564,- € 418,- €

564,- € 418,- €

564,- € 418,- €

564,- € 418,- €

564,- € 418,- €

564,- € 418,- €

663,- € 516,- €

663,- € 516,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

663,- € 516,- €

663,- € 516,- €

663,- € 516,- €

663,- € 516,- €

663,- € 516,- €

663,- € 516,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

745,- € 599,- €

564,- € 418,- €

564,- € 418,- €

564,- € 418,- €

564,- € 418,- €

484,- € 338,- €

484,- € 338,- €

484,- € 338,- €

718,- € * 572,- €

799,- € *

99,- €

653,- €

DZ p. P. Vl Woche

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

569,- € 422,- €

569,- € 422,- €

569,- € 422,- €

569,- € 422,- €

569,- € 422,- €

569,- € 422,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

682,- € 535,- €

569,- € 422,- €

569,- € 422,- €

569,- € 422,- €

498,- € 352,- €

498,- € 352,- €

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

443,- € 296,- €

735,- € * 588,- €

763,- € *

105,- €

616,- €

DZ p. P. Vl Woche

468,- € 321,- €

468,- € 321,- €

486,- € 340,- €

486,- € 340,- €

486,- € 340,- €

486,- € 340,- €

486,- € 340,- €

486,- € 340,- €

517,- € 371,- €

517,- € 371,- €

517,- € 371,- €

517,- € 371,- €

517,- € 371,- €

517,- € 371,- €

517,- € 371,- €

517,- € 371,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

616,- € 469,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

669,- € 522,- €

517,- € 371,- €

517,- € 371,- €

517,- € 371,- €

484,- € 338,- €

484,- € 338,- €

484,- € 338,- €

484,- € 338,- €

484,- € 338,- €

562,- € * 415,- €

804,- € *

135,- €

658,- €

Kurreisen

61


Kuren in Franzensbad

Individuelle Kur mit Busanreise

Franzensbad ist das kleinste und beschaulichste Heilbad des Böhmischen

Bäderdreiecks. Das angenehme Klima verdankt der Kurort

seiner lage im Windschatten des Erz- und Fichtelgebirges.

Heilanzeigen:

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruckkrankheiten, Arteriosklerose der Gliedmaßen,

Frauenerkrankungen, Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, Arthritis

in chronischem Stadium. Kontraindikationen: Tumore, akute Infektionskrankheiten,

aktive TBC, schwere Herzschwäche, akute und subakute psyichische Erkrankungen

Behandlungsmethoden:

Kohlensäurehaltige Gasbäder, Quellengasinjektionen, Moorpackungen, Moorbäder,

Hydrotherapie, Massagen, Gymnastik, Kohlensäurebäder, Trinkkuren. Die jeweils verordneten

Behandlungen werden in einzelnen Kurhäusern oder in den Badehäusern Bad I

(Luisenbad), Bad II (Kaiserbad) und Bad III (Moorbad) durchgeführt

leistungen

Taxiservice, An- und Abreise im modernen Nichtraucherbus, jeweils ein Mittagsimbiss inkl.

1 Getränk bei der Hin- und Rückreise, 7/14/21 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet in

der gebuchten Hotelkategorie, 7/14/21 Abendessen, mind. 10 Kur- oder Wellnessanwendungen

pro Woche nach ärztlicher Vorgabe, deutschsprachige Betreuung vor Ort, persönliches

Arztgespräch oder Wellness-Beratung,Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt, Besuch

der berühmten Heilquellen, Sprechstunde in den Hotels.

Hotel Sevilla 3* Komfort

So wohnen Sie: Die geräumigen Zimmer

sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen

über Bad oder Du/WC, Telefon, Sat-TV,

Minibar und Safe. Preis-Leistungssieger im

Bäderdreieck!

Kur: Alle gängigen Anwendungen.

Außerdem gibt es ein kleines Bewegungsbecken

und eine Sauna (gegen Gebühr).

Zusatzleistungen: 6 Kuranwendungen

pro Woche, Kontrolluntersuchung, täglich

Kaffee & Kuchen im Hotel (nachmittags),

Bademantelservice

62

Kurreisen Best Of Reisen

Hotel Pawlik 4*

So wohnen Sie: Alle Zimmer sind ausgestattet

mit Dusche oder Bad/WC, Telefon,

Radio und Sat-TV. Haus ist mit Aquaforum

und Kaiserbad verbunden.

Kur: Wellnesskomplex/Aquaforum. Innen-

und Außenbecken, Whirlpool, Sauna-,

Massagebereich und Fitnesscenter.

Zusatzleistungen: 5 Kuranwendungen,

tägliches Mittagessen freier Eintritt ins

Wellnesscenter Aqua Forum, Bademantelservice

(gegen Gebühr).

siehe Seite 3

2011 Sevilla Pawlik

KW Datum

1 03.01.-10.01.

2 10.01.-17.01.

3 17.01.-24.01.

4 24.01.-31.01.

5 31.01.-07.02.

6 07.02.-14.02.

7 14.02.-21.02.

8 21.02.-28.02.

9 28.02.-07.03.

10 07.02.-14.03.

11 14.02.-21.03.

12 21.02.-28.03.

13 28.03.-04.04.

14 04.03.-11.04.

15 11.04.-18.04.

16 18.04.-25.04.

17 25.04.-02.05.

18 02.05.-09.05.

19 09.05.-16.05.

20 16.05.-23.05.

21 23.05.-30.05.

22 30.05.-06.06.

23 06.06.-13.06.

24 13.06.-20.06.

25 20.06.-27.06.

26 27.06.-04.07.

27 04.07.-11.07.

28 11.07.-18.07.

29 18.07.-25.07.

30 25.07.-01.08.

31 01.08.-08.08.

32 08.08.-15.08.

33 15.08.-22.08.

34 22.08.-29.08.

35 29.08.-05.09.

36 05.09.-12.09.

37 12.09.-19.09.

38 19.09.-26.09.

39 26.09.-03.10.

40 03.10.-10.10.

41 10.10.-17.10.

42 17.10.-24.10.

43 24.10.-31.10.

44 31.10.-07.11.

45 07.11.-14.11.

46 14.11.-21.11.

47 21.11.-28.11.

48 28.11.-05.12.

49 05.12.-12.12.

50 12.12.-19.12.

51 19.12.-26.12.

52 26.12.-02.01.

Einzelzimmerzuschlag:

DZ p. P.

geschl.

geschl.

geschl.

gesch.

417,- €

417,- €

417,- €

417,- €

417,- €

417,- €

490,- €

490,- €

490,- €

490,- €

490,- €

490,- €

562,- €

562,- €

562,- €

562,- €

562,- €

562,- €

562,- €

562,- €

562,- €

535,- €

535,- €

535,- €

535,- €

535,- €

535,- €

535,- €

535,- €

535,- €

562,- €

562,- €

562,- €

562,- €

490,- €

490,- €

490,- €

490,- €

490,- €

417,- €

417,- €

417,- €

417,- €

417,- €

417,- €

417,- €

geschl.

geschl.

75,- €

Vl Woche

-

-

-

-

271,- €

271,- €

271,- €

271,- €

271,- €

271,- €

344,- €

344,- €

344,- €

344,- €

344,- €

344,- €

415,- €

415,- €

415,- €

415,- €

415,- €

415,- €

415,- €

415,- €

415,- €

388,- €

388,- €

388,- €

388,- €

388,- €

388,- €

388,- €

388,- €

388,- €

415,- €

415,- €

415,- €

415,- €

344,- €

344,- €

344,- €

344,- €

344,- €

271,- €

271,- €

271,- €

271,- €

271,- €

271,- €

271,- €

-

-

DZ p. P.

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

769,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

698,- €

geschl.

geschl.

69,- €

Vl Woche

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

619,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

552,- €

-

-


Kuren in Karlsbad

Individuelle Kur mit Busanreise

Karlsbad ist das größte, bekannteste Kurbad Böhmens. Insgesamt

sind 26 Quellen in Karlsbad bekannt, 13 davon werden zu Kurzwecken

genutzt. Außergewöhnlich sehenswert sind die Kolonnaden.

Heilanzeigen:

Erkrankungen des Verdauungstraktes, Stoffwechselstörungen, Diabetes mellius, Gicht,

Erkrankungen des Bewegungsapparates, Übergewicht. Kontraindikationen: Infektionskrankheiten,

unbehandelter Bluthochdruck, bösartige Tumore, Zustände nach Thrombose,

Harn- und Stuhlinkontinenz, Schwangerschaft, Überfunktion der Schilddrüse.

Behandlungsmethoden:

Trinkkur, Gasinjektionen, verschiedene Massagen, Gesundheitsgymnastik, Perl- und

Mineralbäder, Moor- und Fangopackungen, Inhalation, Parafango, Magnetotheraphie,

Kryotherapie, diverse Formen der Elektrotherapie, Spülungen mit Mineralwasser, Akupunktur,

Sauerstoff-Mehrschnitt-Therapie und vieles mehr.

leistungen

Taxiservice, An- und Abreise im modernen Nichtraucherbus, jeweils ein Mittagsimbiss inkl.

1 Getränk bei der Hin- und Rückreise, 7/14/21 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet,

7/14/21 Abendessen, mind. 10 Kur- oder Wellnessanwendungen pro Woche nach ärztlicher

Vorgabe, alle Zimmer ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV und Telefon, deutschsprachige

Betreuung vor Ort, persönliches Arztgespräch oder Wellness-Beratung, Kurtaxe für den

gesamten Aufenthalt, Besuch der berühmten Heilquellen, Sprechstunde in den Hotels.

Hotel Sirius 4*

So wohnen Sie: Das gute 4**** Kurhotel

befindet sich nur ca. 100 Meter von

der Karlsbader Fussgängerzone entfernt

im Herzen des Kurviertels in der Nähe der

Kurkolonnaden und den Mineralquellen.

Alle Zimmer sind mit Du/WC, Sat-TV,

Radio, Minibar, Telefon, Safe und Fön

ausgestattet

Kur: Balneologische Abteilung mit

allen Komplexprogrammen der Karlsbader

Kurbehandlung. Eine Sauna steht zur

Verfügung (gegen Gebühr).

Hotel Sanssouci 4*

So wohnen Sie: Das Hotel ist ruhig in

einem kleinen Park gelegen. Die Zimmer

sind komfortabel mit Du/WC, Fön, Tel, Sat-

TV, Radiowecker, Internetanschluss, Tresor,

Minibar und teilweise Balkon ausgestattet.

Bademäntelverleih kostenlos.

Kur: Modernes Kur- und Wellnesszentrum.

Modernste Anwendungsmethoden

auf höchstem Niveau. Hallenbad, Sauna,

Solarium, Kneippbecken, Whirlpool auch

außerhalb Anwendungszeiten.

siehe Seite 3

2011 Sirius Sanssouci

KW Datum DZ p. P. Vl Woche DZ p. P. Vl Woche

1 03.01.-10.01. geschl. -

geschl. -

2 10.01.-17.01. geschl. -

484,- € 338,- €

3 17.01.-24.01. 486,- € 340,- € 484,- € 338,- €

4 24.01.-31.01. 486,- € 340,- € 484,- € 338,- €

5 31.01.-07.02. 486,- € 340,- € 484,- € 338,- €

6 07.02.-14.02. 486,- € 340,- € 484,- € 338,- €

7 14.02.-21.02. 486,- € 340,- € 509,- € 362,- €

8 21.02.-28.02. 486,- € 340,- € 509,- € 362,- €

9 28.02.-07.03. 486,- € 340,- € 509,- € 362,- €

10 07.02.-14.03. 486,- € 340,- € 509,- € 362,- €

11 14.02.-21.03. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

12 21.02.-28.03. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

13 28.03.-04.04. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

14 04.03.-11.04. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

15 11.04.-18.04. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

16 18.04.-25.04. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

17 25.04.-02.05. 623,- € 476,- € 734,- € 587,- €

18 02.05.-09.05. 623,- € 476,- € 734,- € 587,- €

19 09.05.-16.05. 623,- € 476,- € 734,- € 587,- €

20 16.05.-23.05. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

21 23.05.-30.05. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

22 30.05.-06.06. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

23 06.06.-13.06. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

24 13.06.-20.06. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

25 20.06.-27.06. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

26 27.06.-04.07. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

27 04.07.-11.07. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

28 11.07.-18.07. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

29 18.07.-25.07. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

30 25.07.-01.08. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

31 01.08.-08.08. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

32 08.08.-15.08. 498,- € 352,- € 658,- € 512,- €

33 15.08.-22.08. 498,- € 352,- € 734,- € 587,- €

34 22.08.-29.08. 498,- € 352,- € 734,- € 587,- €

35 29.08.-05.09. 498,- € 352,- € 734,- € 587,- €

36 05.09.-12.09. 498,- € 352,- € 734,- € 587,- €

37 12.09.-19.09. 498,- € 352,- € 734,- € 587,- €

38 19.09.-26.09. 498,- € 352,- € 734,- € 587,- €

39 26.09.-03.10. 498,- € 352,- € 734,- € 587,- €

40 03.10.-10.10. 486,- € 340,- € 734,- € 587,- €

41 10.10.-17.10. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

42 17.10.-24.10. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

43 24.10.-31.10. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

44 31.10.-07.11. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

45 07.11.-14.11. 486,- € 340,- € 658,- € 512,- €

46 14.11.-21.11. 486,- € 340,- € 517,- € 571,- €

47 21.11.-28.11. 486,- € 340,- € 517,- € 571,- €

48 28.11.-05.12. 486,- € 340,- € 517,- € 571,- €

49 05.12.-12.12. 486,- € 340,- € 517,- € 571,- €

50 12.12.-19.12. 486,- € 340,- € 517,- € 571,- €

51 19.12.-26.12. auf Anfr. auf Anfr. 694,- € * 547,- €

52 26.12.-02.01. auf Anfr. auf Anfr. 702,- € * 555,- €

Einzelzimmerzuschlag: 83,- €

75,- €

*) mit Weihnachts- bzw. Silvesterfeier

Kurreisen

63


Kuren in Bad Füssing

Individuelle Kur mit Busanreise

Der Kurort bietet alles für einen mehrwöchigen, erholsamen Aufenthalt:

Einen großzügigen Kurpark, ein abwechslungsreiches Veranstaltungs-

und Kulturprogramm, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten

und Restaurants sowie ein Spielkasino stehen den Gästen vor Ort

zur Verfügung. Auch für Sportbegeisterte und Aktiv-Urlauber hat das

Rottal rund um Bad Füssing einiges zu bieten.

Behandlungsmethoden: Hauptbestandteil der Therapie sind Bassinbäder in

Form von Wellenmassage, Hyperthermalbäder, die durch Bewegungstherapie

wie Rückenschule, Atem- und Entspannungsgymnastik sowie durch medizinisch-funktionale

Trainingstherapie, Massagen, Elektrotherapie, Fango, Inhalationen

und Kneipp-Anwendungen ergänzt werden. Ärztliche Vorträge, psychologische

Betreuung, autogenes Training, Ernährungsberatung, Tiefenentspannung,

Schmerzbewältigung, Gedächtnis-, Genuss-, Selbstsicherheitstraining und

Ergotherapie zur ganzheitlichen Krankheitsbewältigung runden das Programm

ab. Die Anwendung traditioneller Chinesischer Medizin sowie modernster diagnostischer

Verfahren bereichern die Maßnahmen der klassischen Bädertherapie.

leistungen: Taxiservice, An- und Abreise im modernen Nichtraucherbus, 7

Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet in der gebuchten Hotelkategorie, 7

Abendessen im Hotel im Rahmen der Halbpension, alle Zimmer ausgestattet mit

Du/WC, Sat-TV und Telefon, örtliche Reiseleiterbetreuung, Begrüßungscocktail

regelmäßige Sprechstunde vor Ort.

64

Kurreisen Best Of Reisen


Hotel Königshof 3*+

Im Hotel Königshof genießen die Gäste

eine ideale Mischung aus Tradition und

Moderne. Das Haus bietet nach den

Renovierungsarbeiten im Jahr 2007 alle

Annehmlichkeiten eines gut geführten

Hauses mit modernem Behandlungszentrum

und Hallenbad. Das sehr gute Preis-

Leisungsverhältnis macht den Königshof

zu einem der beliebtesten Häuser in Bad

Füssing.

So wohnen Sie: Das Hotel liegt sehr

zentral in Bad Füssing, aber dennoch

in ruhiger Umgebung. Es grenzt direkt

an das Kurgebiet. Das Johannesbad ist

ca. 5 Minuten entfernt und durch einen

kostenlosen Bus-Pendel bequem zu erreichen.

Die großzügigen Zimmer verfügen

über Balkon und sind mit Sat-TV, Radio,

Telefon und Kühlschrank ausgestattet. In

den Badzimmern gibt es Klappsitze mit

Massagedüsen und Sitzbank.

Kur: Den Gästen steht ein modernes Behandlungszentrum

mit Hallen-, Dampfbad

und Erlebnisdusche zur Verfügung.

Zusatzleistungen: Tischgetränke (Wasser,

Softdrinks, Bier, Hauswein), täglich

Eintritt in die Johannesbad-Therne, täglich

Thermal-Schwefelgas-Bad im Johannesbad

2x pro Woche Wassergymnastik in der

Gruppe, 1x Nordic Walking Einführungskurs

(unter therapeutischer Anleitung),

1x Biovital Bewegungsparcours (unter

therapeutischer Anleitung), Bustransfer

zum Kurzentrum Johannesbad und

innerhalb Bad Füssings, Teilnahme an den

Freizeitprogrammen des Johannesbades,

Begrüßungsgespräch im Bad Füssing Shop

inkl. Schnäppchen.

Hotel Phoenix 3*+

Das lichtdurchflutete, frisch renovierte Hotel

empfängt Sie mit hellem und freundlichem

Ambiente. Das lebhafte Kurgebiet

mit seiner breiten Angebotspalette ist in

nur wenigen Minuten erreichbar.

So wohnen Sie: Vom Hotel aus kann

man das Johannesbad am Ortsrand des

Kurortes Bad Füssing bereits sehen. Die

Kurallee beginnt in unmittelbarer Nähe

des Hotels. Alle Zimmer sind mit Bad oder

Du/WC ausgestattet und verfügen über

Telefon, Sat-TV, Radio und Kühlschrank.

Kur: Entspannung für Körper, Geist und

Seele bietet das Wellness- und Kosmetikstudio,

aber auch die Natur in der Umgebung.

Die Nutzung des Johannesbades ist

im Preis bereits enthalten.

Zusatzleistungen: Zum Abendessen sind

die Tischgetränke (Softdrinks, Hauswein,

Bier) inklusive, täglich Eintritt in die

Johannesbad-Therme, täglich Thermal-

Schwefelgas-Bad im Johannesbad, 2x pro

Woche Wassergymnastik in der Gruppe,

1x Nordic Walking Einführungskurs (unter

therapeutischer Anleitung), 1x Biovital Bewegungsparcours

(unter therapeutischer

Anleitung), Bustransfer zum Kurzentrum

Johannesbad und innerhalb Bad Füssings,

Freizeitprogramme des Johannesbades,

Begrüßungsgespräch im Bad Füssing Shop

inkl. Schnäppchen.

siehe Seite 3

2011 Königshof Phoenix

KW Datum DZ p. P. Vl Woche DZ p. P. Vl Woche

1 03.01.-10.01. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

2 10.01.-17.01. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

3 17.01.-24.01. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

4 24.01.-31.01. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

5 31.01.-07.02. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

6 07.02.-14.02. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

7 14.02.-21.02. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

8 21.02.-28.02. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

9 28.02.-07.03. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

10 07.02.-14.03. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

11 14.02.-21.03. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

12 21.02.-28.03. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

13 28.03.-04.04. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

14 04.03.-11.04. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

15 11.04.-18.04. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

16 18.04.-25.04. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

17 25.04.-02.05. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

18 02.05.-09.05. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

19 09.05.-16.05. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

20 16.05.-23.05. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

21 23.05.-30.05. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

22 30.05.-06.06. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

23 06.06.-13.06. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

24 13.06.-20.06. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

25 20.06.-27.06. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

26 27.06.-04.07. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

27 04.07.-11.07. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

28 11.07.-18.07. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

29 18.07.-25.07. 670,- € 524,- € 609,- € 493,- €

30 25.07.-01.08. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

31 01.08.-08.08. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

32 08.08.-15.08. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

33 15.08.-22.08. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

34 22.08.-29.08. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

35 29.08.-05.09. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

36 05.09.-12.09. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

37 12.09.-19.09. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

38 19.09.-26.09. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

39 26.09.-03.10. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

40 03.10.-10.10. 710,- € 564,- € 652,- € 535,- €

41 10.10.-17.10. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

42 17.10.-24.10. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

43 24.10.-31.10. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

44 31.10.-07.11. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

45 07.11.-14.11. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

46 14.11.-21.11. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

47 21.11.-28.11. 616,- € 469,- € 553,- € 436,- €

48 28.11.-05.12. 575,- € 428,- € 504,- € 387,- €

49 05.12.-12.12. 575,- € 428,- € 504,- € 387,- €

50 12.12.-19.12. 575,- € 428,- € 504,- € 387,- €

51 19.12.-26.12. 781,- € * 634,- € 715,- € * 599,- €

52 26.12.-02.01. 792,- € * 646,- € 727,- € * 611,- €

Einzelzimmerzuschlag: 105,- €

- kein EZ Zuschlag! -

*) mit Weihnachts- bzw. Silvesterfeier

65


Kuren in Héviz

Individuelle Kur mit Busanreise

Der Hévizer See ist die wohl bekannteste Heilquelle Ungarns.

Täglich strömen hier 80 Mio. liter aus 38m Tiefe. Das Seewasser

wird innerhalb von 48 Stunden komplett erneuert.

Heilanzeigen:

Chronische Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, Bindegewebsrheuma, Verschleiß-

und Verkalkungsformen des Bewegungsapparates (z.B. Arthrose, Wirbelsäulen-

Bandscheiben-, Gelenk- und Knorpelprobleme), Hautkrankheiten, Kontraindikationen:

bösartige Geschwülste und aktive Geschwüre, akute Herzkrankheiten, Blutgefäßerkrankungen,

sehr hoher Blutdruck, venöse Thrombosen, Arterienverkalkung (Arteriosklerose),

Lungenasthma mit häufigen Anfällen, Leukämie, Nierenbeschwerden, Nierensteine.

Behandlungsmethoden:

Grundlage bildet das Baden in den Thermalbecken der Hotels und/oder im See. Daneben

wird eine Vielzahl von weiteren Anwendungen, wie Massagen, Schlammpackungen,

Elektro-, Hydro-, Physio, Balneo- und Sauerstofftherapien angeboten.

leistungen:

Taxiservice, Durchführungsgarantie, An- und Abreise im modernen Nichtraucherbus, 15

Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet in der gebuchten Hotelkategorie, 15 Abendessen

alle Zimmer ausgestattet mit Du/WC, Sat-TV und Telefon, geführter Ortsrundgang, regelmäßige

Sprechstunde im Hotel.

Danubius Health Spa Aqua 4*

So wohnen Sie: Alle Zimmer mit Du/WC,

Telefon, Radio, Sat-TV, Minibar, Klimaanlage

und Balkon.

Kur: 200 m² Bade- und Thermallandschaft

(Innen- und Außenbereich), Freischwimm-

becken, Kneippanlage, Sauna, Fitnessraum,

Sportprogramm, abends Livemusik.

Zusatzleistungen: Tägliches All Inclusiv

Paket mit Frühstück, Mittag- und Abendessen

und Getränken, Welcome Drink,

Ärztliche Untersuchung, 10 Kuranwendungen

laut ärztlicher Vorgabe, Fachärztliche

Konsultation, Bademantelservice

66

Kurreisen Best Of Reisen

Hotel Carbona 4* Superior

So wohnen Sie: Alle Zimmer klimatisiert,

mit Balkon, Bad oder Du/WC, Fön, Telefon,

Radio, Sat-TV, Minibar und Safe.

Kur: Alle gängigen Behandlungsmethoden.

2 Hallenbäder, 3 Whirlpools.

Badelandschaft (über 1.000 m²). Kulturelle

Programme, abendl. Tanzveranstaltungen.

Zusatzleistungen: Ärztliche Untersuchung,

10 Kuranwendungen laut ärztlicher

Vorgabe, Nutzung der hoteleigenen

Badelandschaft, Bademantelservice

siehe Seite 3

2011 Danubius Carbona Héviz

Datum

29.03.-13.04.

05.03.-20.04.

12.04.-27.04.

19.04.-04.05.

26.04.-11.05.

03.05.-18.05.

10.05.-25.05.

17.05.-01.06.

24.05.-08.06.

31.05.-15.06.

07.06.-22.06.

14.06.-29.06.

21.06.-06.07.

28.06.-13.07.

05.07.-20.07.

12.07.-27.07.

19.07.-03.08.

26.07.-10.08.

02.08.-17.08.

09.08.-24.08.

16.08.-31.08.

23.08.-07.09.

30.08.-14.09.

06.09.-21.09.

13.09.-28.09.

20.09.-05.10.

27.09.-12.10.

04.10.-19.10.

11.10.-26.10.

18.10.-02.11.

EZ Zuschlag:

DZ p. P. Vl Woche

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- €* 1.059,- €

1.332,- €* 1.059,- €

1.332,- €* 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.368,- € 1.094,- €

1.368,- € 1.094,- €

1.368,- € 1.094,- €

1.368,- € 1.094,- €

1.368,- € 1.094,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- €* 1.059,- €

1.332,- €* 1.059,- €

1.332,- €* 1.059,- €

212,- €

*) zu diesen Terminen kein EZ Zuschlag im Hotel Danubius!

DZ p. P. Vl Woche

1.385,- € 1.112,- €

1.385,- € 1.112,- €

1.438,- € 1.165,- €

1.438,- € 1.165,- €

1.438,- € 1.165,- €

1.438,- € 1.165,- €

1.438,- € 1.165,- €

1.438,- € 1.165,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.332,- € 1.059,- €

1.385,- € 1.112,- €

1.385,- € 1.112,- €

1.385,- € 1.112,- €

1.385,- € 1.112,- €

1.526,- € 1.253,- €

1.526,- € 1.253,- €

1.526,- € 1.253,- €

1.526,- € 1.253,- €

1.526,- € 1.253,- €

1.385,- € 1.112,- €

1.385,- € 1.112,- €

1.385,- € 1.112,- €

1.385,- €

212,- €

1.112,- €


Kuren in Zalakaros

Individuelle Kur mit Busanreise

Bereits 1962 erlangte der Kurort durch sein 96°C heißes Heilwasser

internationalen Ruf. Das schwefel-, brom- und jodhaltige Wasser

sprudelt aus einer Tiefe von 2.000 m empor. Parkwald, Promenaden,

gepflegte Rasenflächen und Blumenbeete prägen das Stadtbild.

Heilanzeigen:

Erkrankungen des Verdauungstraktes, Stoffwechselstörungen, Diabetes mellius, Gicht,

Erkrankungen des Bewegungsapparates, Übergewicht. Kontraindikationen: Infektionskrankheiten,

unbehandelter Bluthochdruck, bösartige Tumore, Zustände nach Thrombose,

Harn- und Stuhlinkontinenz, Schwangerschaft, Überfunktion der Schilddrüse.

leistungen:

Taxiservice, An- und Abreise im modernen Nichtraucherbus, Jeweils ein Mittagsimbiss inkl.

1 Getränk bei der Hin- und Rückreise, 7/14/21 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet,

7/14/21 Abendessen, mind. 10 Kur- oder Wellnessanwendungen pro Woche nach ärztlicher

Vorgabe, alle Zimmer ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV und Telefon, deutschsprachige

Betreuung vor Ort, persönliches Arztgespräch oder Wellness-Beratung, Kurtaxe für den

gesamten Aufenthalt, Besuch der berühmten Heilquellen, Sprechstunde in den Hotels.

Hotel Karos Spa 4* superior

So wohnen Sie: Exklusives Hotel mit

4.000 m² Spa- und Wellnesslandschaft.

Alle Zimmer mit individuell regelbarer

Klimaanlage, Balkon, Bad oder Dusche,

Fön, Telefon, Sat-TV und Minibar.

Kur: Kurabteilung mit Balneo-, Hydro-,

Mechano-, Oxygen- und Elektrotherapie,

Schlammpackungen, Heilmassagen und

Streckbad. Badelandschaft mit Thermal-,

und Erlebnisbad, Whirlpool, (Bio-)Sauna,

Dampfbad, Frigidarium, sowie Solarium

(gegen Gebühr).

Zusatzleistungen: Nutzung Badelandschaft,

Ärztliche Untersuchung,10

Kuranwendungen laut ärztlicher Vorgabe,

Weinprobe im Hotel und wechselnde

Fitnessprogramme, Bademantelservice,

Infostunde mit Vorstellung des Hotels

und Zalakaros.

Hotel Men Dan 4* superior

So wohnen Sie: Alle Zimmer mit Bad

oder Dusche/WC, Biobetten, Telefon,

Flachbild-SatTV, Pay-TV, Radio, Safe, Fön,

Minibar, Klimaanlage.

Kur: Badelandschaft mit Schwimm-,

Thermal- und Erlebnisbecken, Whirlpool,

Kneipp-Tretbecken, (Bio-)Sauna, Erlebnisdusche,

Dampfbad, Tauchbecken,

Liegeraum, Fitnessraum, Sonnen- und

Panoramaterrasse.

Zusatzleistungen: Welcome Drink, Ärztliche

Untersuchung, 10 Kuranwendungen

laut ärztlicher Vorgabe, Badelandschaft,

Bademantelservice, Vortrag über Ungarn,

Infostunde, Weinprobe und Fitnessprogramm,

Gymnastikangebote, Schönheitspflege,

Nordic Walking.

siehe Seite 3

2011 Karos Spa Men Dan

Datum

DZ p. P. Vl Woche

29.03.-13.04. 1.156,- € 882,- €

05.03.-20.04. 1.156,- € 882,- €

12.04.-27.04. 1.156,- € 882,- €

19.04.-04.05. 1.156,- € 882,- €

26.04.-11.05. 1.156,- € 882,- €

03.05.-18.05. 1.156,- € 882,- €

10.05.-25.05. 1.156,- € 882,- €

17.05.-01.06. 1.156,- € 882,- €

24.05.-08.06. 1.156,- € 882,- €

31.05.-15.06. 1.156,- € 882,- €

07.06.-22.06. 1.156,- € 882,- €

14.06.-29.06. 1.156,- € 882,- €

21.06.-06.07. 1.191,- € 918,- €

28.06.-13.07. 1.262,- € 988,- €

05.07.-20.07. 1.262,- € 988,- €

12.07.-27.07. 1.262,- € 988,- €

19.07.-03.08. 1.262,- € 988,- €

26.07.-10.08. 1.262,- € 988,- €

02.08.-17.08. 1.262,- € 988,- €

09.08.-24.08. 1.262,- € 988,- €

16.08.-31.08. 1.262,- € 988,- €

23.08.-07.09. 1.191,- € 918,- €

30.08.-14.09. 1.156,- € 882,- €

06.09.-21.09. 1.156,- € 882,- €

13.09.-28.09. 1.156,- € 882,- €

20.09.-05.10. 1.156,- € 882,- €

27.09.-12.10. 1.156,- € 882,- €

04.10.-19.10. 1.156,- € 882,- €

11.10.-26.10. 1.156,- € 882,- €

18.10.-02.11. 1.156,- € 882,- €

Kein Einzelzimmerzuschlag!

DZ p. P. Vl Woche

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.191,- € 918,- €

1.262,- € 988,- €

1.262,- € 988,- €

1.262,- € 988,- €

1.262,- € 988,- €

1.262,- € 988,- €

1.262,- € 988,- €

1.262,- € 988,- €

1.262,- € 988,- €

1.191,- € 918,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

1.156,- € 882,- €

Kurreisen

67


MUSIK- & THEATERREISEN

Sie reisen gerne und lieben Musik? Mit unseren Musikreisen erleben Sie Operngenuss vom

Feinsten und können auch mit dabei sein, wenn bekannte Stars der Volksmusik für Stimmung

sorgen. Höhepunkte sind die Dresdner Oper, die Bregenzer Festspiele, die Opernfestspiele

von Verona und der Musikfrühling.

Seite 69 - 77


Musikfrühling 2011 in Zell am See

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Stargäste Hansi Hinterseer & Semino Rossi

Reservierte Sitzplätze in der Festhalle

Eintritte zu allen Veranstaltungen inklusive

Alljährlich im Frühling treffen sich viele Stars im Salzburger land

zu einem Stelldichein. Weiter mit von der Partie: Geschwister Hofmann,

Maria da Vinci, Andreas Gabalier und Die Grubertaler.

Ein musikalisches Fest der Superlative in der malerisch gelegenen

Bergstadt Zell am See, einem der schönsten Plätze Österreichs.

1. Tag Anreise über die Autobahn - Ulm - München und weiter Richtung Salzburg.

Nachdem Sie den Chiemsee passiert haben, verlassen Sie die Autobahn. Über Inzell

gelangen Sie ins Salzburger Land. Sie wohnen in der herrlichen Ferienregion Zell am

See/Kaprun. Um 19.00 Uhr Begrüßung durch den Bürgermeister, Platzkonzert der

Bürgermusikkapelle Zell, anschließend zünftiger Heimatabend. Ein herzliches „Hallo

& Grüß Gott“ entbieten Ihnen verschiedene Volkstanzgruppen mit farbenprächtigen

Tänzen wie dem Müllnertanz und dem Bandeltanz.

2. Tag Heute ist Stadtfest in Zell am See - Köche, Künstler, Gaukler und Feuerspiele

sorgen für viel Abwechslung in den verwinkelten Gassen von Zell. Genießen Sie

den Aufenthalt in der gemütlichen und romantischen Kleinstadt, die von mächtigen

Dreitausendern umgeben ist. Um 20.00 Uhr Galaabend mit Stargast Semino Rossi,

Geschwister Hofmann und Andreas Gabalier.

3. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Areitbahn auf die Schmittenhöhe, einen

der schönsten Aussichtsberge Österreichs. Sie genießen einen fantastischen Panoramablick

auf über 30 Dreitausender. Hier findet das einzigartige und höchstgelegene

Bergfest statt (1850 m). Ein Bauernmarkt, traditionelle Handwerkskünstler, Vorführungen

im „Plattenwerfen“ und Pinzgau-Golf sowie Köstlichkeiten der Region und

musikalische Unterhaltung sorgen für Stimmung. Nach der Bergmesse Talfahrt nach

Zell am See. Um 20.00 Uhr die große Frühlingsgala mit Stargast Hansi Hinterseer,

Maria da Vinci und Die Grubertaler.

4. Tag „Sag zum Abschied leise Servus“. Unvergessliche musikalische Erinnerungen

begleiten Sie bei der Heimreise. Über Kössen, vorbei am Walchsee und Bayrischzell

erreichen Sie zur Mittagszeit den Schliersee. Nach einer Pause reisen Sie zurück in die

Ausgangsorte.

Aufgrund großer Nachfrage bitten wir um Ihre frühzeitige Anmeldung.

Termin

02.06. – 05.06.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 388,- €

Einzelzimmer: 424,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

3* Hotel/Gasthof

• Kleines Willkommenspräsent

• 3x Eintritt in die Festhalle, reserv. Sitzplätze

• Eintritt zum großen Zeller Stadtfest

• Berg- und Talfahrt mit der Areitbahn

• Eintritt zum Bergfest auf der Schmittenhöhe

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: 3* Hotel/Gasthof in der Ferienregion

Zell am See/Kaprun. Zi. mit Bad oder DU/WC.

Musik- & Theaterreisen

siehe Seite 3

69


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Slowenien - Oberkrainer Musikanten

Oberkrainer Abend im Gasthaus Avsenik

Geführter Tagesausflug Triglav-Nationalpark

Wohnen direkt im Kurort Bled

Slowenien - das sympathische Land an der Sonnenseite der Alpen.

Das herrliche Alpenpanorama und die Menschen wirken vertraut -

nur die Sprache klingt fremd - aber die Musik ist weltbekannt: Slavko

Avsenik mit seinen unvergleichlichen Oberkrainer Melodien.

1. Tag Schöne Landschaften begleiten Sie auf dem Weg über Österreich nach

Slowenien, wo das mondäne Bled Ihren Besuch erwartet. Mit seiner einmaligen,

verträumten Insel übt der märchenhafte Bleder See schon seit Jahrhunderten

einen besonderen Reiz aus.

2. Tag Nach dem Frühstück geführte Besichtigung in Bled, das noch immer das

Flair eines k. u. k. - Kurbades vermittelt und mit seiner Landschaft einer Theaterkulisse

entsprungen zu sein scheint. 100 m über dem See thront die mächtige Burg.

Von hier aus haben Sie einen traumhaften Blick auf die Karawanken und Julier.

Nach der Mittagspause setzen Sie mit einem überdachten Holzboot auf die mitten

im kristallklaren Bleder See gelegene kleine Insel über und besichtigen die liebliche

Marienkirche. Bummeln Sie anschließend durch den Ort mit seinen Promenaden

und eleganten Hotels. Am frühen Abend kurzer Transfer ins nahe Begunje zum

Gasthaus Avsenik, in dem viele Erinnerungen an Slavko Avsenik ausgestellt sind.

Genießen Sie bei Oberkrainer Melodien, gespielt von seinen Nachwuchsmusikern,

das leckere Abendessen. Beste Stimmung ist garantiert.

3. Tag Die mächtigen Berge der Julischen Alpen liegen in einem attraktiven

Gebiet, zu dem die Orte Bled, Kranjska Gora, Bohinj und Bovec gehören. Die

meisten liegen innerhalb des Triglav-Nationalparks. Mit seinen kahlen Berggipfeln

und dem Triglav, dem höchsten Berg Sloweniens, bietet er alpines Flair. Der

Blick vom Triglav ruht auf einem märchenhaften See im oberen Sava-Tal, auf

der anderen Seite lockt das Tal des smaragdgrünen Soca-Flusses. Im Trenta-Tal

sehen Sie im Botanischen Garten seltene, unter Naturschutz stehende Pflanzen.

Lassen Sie sich einfangen von der Schönheit und Erhabenheit der Natur.

4. Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet heißt es schon wieder

„Auf Wiedersehen“. Sie haben in den letzten Tagen die Sonnenseite der Alpen

schätzen gelernt. Mit vielen neuen Eindrücken geht es zurück in die Heimatorte.

70

Best Of Reisen

Termin

21.07. – 24.07.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 385,- €

Einzelzimmer: 455,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

im 3* Hotel

• 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel

• 1x Oberkrainer Abend im Gasthaus Avsenik

mit 3-Gang-Abendessen

• Geführte Besichtigung Bled

• Bootsfahrt zur Insel im Bleder See inkl.

Eintritt Wallfahrtskirche

• Örtliche Reiseleitung für Tagesausflug

• Triglav-Nationalpark

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Gutes Mittelklassehotel in Bled,

Zimmer mit Bad oder DU/WC.

siehe Seite 3


Bregenzer Festspiele

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

„André Chénier“ von Umberto Giordano

Das berühmteste Werk des italienischen Komponisten ist gleichermaßen

packend als leidenschaftliches liebesdrama und als historischer

Krimi. Im Zentrum der Oper steht der gleichnamige Dichter,

eine historische Figur, die in den Wirren der französischen Revolution

vom glühenden Anhänger zum erbarmungslos Verfolgten

wird und am Ende selbst auf der Guillotine endet. Es erwartet Sie

in „André Chénier“ nicht nur Musik von jähzorniger Begeisterung

und flammendem Überschwang der Gefühle: Bekannte Revolutions-

Klänge wie das „Ça ira“ und die Marseillaise stehen neben ergreifenden

Arien und atemberaubenden Duetten und verleihen der

Oper ihren einzigartigen Charakter.

Gegen Mittag Anreise über die Autobahn Ulm - Memmingen nach Bregenz,

Aufenthalt und Gelegenheit zum Abendessen. Anschließend geht’s zur größten

Seebühne der Welt. Um 21.15 Uhr beginnt die Vorstellung mit ihrem grandiosen

Hintergrund - dem Bodensee. Erleben Sie das Flair sowie das einzigartige

Ambiente der Bregenzer Festspiele. Nach Vorstellungsende erfolgt die Heimreise

auf schneller Route in die Ausgangsorte.

Termin

30.07.2011

Das erwartet Sie

• Komfortbusreise

• Seekarte Kategorie 4

• Zus. buchbar:

Seekarte Kategorie 3 (20,-),

Seekarte Kategorie 2 (40,-)

Preis pro Person

116,- €

© Foto: Bregenzer Festspiele

1 Tag

Wichtige Hinweise

Die Seekarten sind nur für die Aufführung auf der

Seebühne gültig. Bei einer Verlegung ins Festspielhaus

erfolgt eine Rückerstattung des Kartenwerts

nur dann, wenn die Aufführung auf der Seebühne

nicht bzw. weniger als 60 Minuten gespielt worden

ist. Aus organisatorischen Gründen sind keine

Zustiege in Heilbronn, Bietigheim-Bissingen und

Ludwigsburg möglich.

Musik- & Theaterreisen

siehe Seite 3

71


Zwingerfestspiele Dresden

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Stadtführung in Dresden

Besuch der Zwingerfestspiele „Die Mätresse des Königs“

Vor der einzigartigen Kulisse des Dresdner Zwingers werden die

ersten Zwingerfestspiele inmitten der barocken Dresdner Altstadt

inszeniert. Der Erfolgsregisseur Dieter Wedel stellt, gemeinsam mit

dem bekannten Autor und Dramaturg John von Düffel, ein modernes

Drama über Verrat, liebe und Macht, sowie die Zwänge politischer

Karrieren am sächsischen Hof und zu Zeiten August des Starken dar.

1. Tag Genießen Sie die bequeme Anreise in unserem Komfortreisebus und

beziehen Sie in aller Ruhe Ihr Zimmer. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit,

den besonderen Charme der wunderschönen Barockstadt Dresden zu erkunden

und am Abend erwartet Sie ein 3-Gänge Abendmenü in einem der typischen

Dresdner Gewölberestaurants.

2. Tag Heute starten Sie zu einer großen Stadtrundfahrt durch das historische

Stadtzentrum. Von den Elbwiesen genießen Sie einen herrlichen Ausblick zu den

drei Elbschlössern. In der Neustadt, dem ältesten zusammenhängenden Viertel

der Gründerzeit, besuchen Sie die Pfunds Molkerei. Sie ist der „schönste Milchladen

der Welt“, deren Wände aussehen wie ein Bilderbuch. Nach Gelegenheit zu

Imbiss und Einkauf können Sie Sehenswürdigkeiten entdecken: Hofkirche, Dresdner

Residenzschloss, Neumarkt, Frauenkirche, Brühlsche Terrassen, Theaterplatz

und Zwinger. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer

Raddampferfahrt auf der Elbe oder dem Besuch eines der zahlreichen Museen?

3. Tag Diesen Tag können Sie nach Ihrem Belieben gestalten oder Sie begleiten

uns zu einem Ausflug nach Pillnitz und in die Sächsische Schweiz mit Führung

durch den Pillnitzer Schlosspark, Spaziergang auf der Bastei und Besuch der

Festung Königstein. Am Abend erleben Sie den Höhepunkt Ihrer Reise, das moderne

Drama „Die Mätresse des Königs“ vor der barocken Kulisse des Dresdner

Zwingers. Freuen Sie sich auf spektakuläres Sommertheater im ganz großen Stil.

Was interessiert Theaterbesucher von heute noch an dem „sächsischen Sonnenkönig“

und unersättlichen Weiberhelden August? Das Stück bietet Antworten auf

diese Fragen. Es ist kein buntes Historienspektakel, sondern ein großes, modernes

Drama über die Vereinsamung durch Macht, die Vergänglichkeit von Liebe.

4. Tag Reichhaltiges Frühstückbuffet und Heimreise.

72

Termin

04.08. – 07.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 449,- €

Einzelzimmer: 520,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung im Hotel Ibis

Dresden Königstein

• 3x Frühstücksbuffet

• 1x Abendessen mit 3-Gänge-Menü

• 4-stündige Stadtrundfahrt und

Stadtführung in Dresden

• Eintrittskarte für die Zwingerfestspiele

• Zusätzlich buchbar:

Tagesausflug Pillnitz und Sächsische

Schweiz (28,-)

So wohnen Sie: Sie wohnen im 2-Sterne Hotel Ibis

Dresden Königstein im Stadtzentrum in Zimmern mit

Dusche/WC, Haartrockner, Sat-TV und Klimaanlage.

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

Alpenparty im Klostertal

Premiere nach dem Abschied der Klostertaler

Markus Wolfahrt und Band präsentieren die Open Air-Party mit vielen

Stars aus Volksmusik und Schlager. Die genaue Zusammensetzung

stand bei Drucklegung noch nicht fest.

Anreise über Ulm und Bregenz, vorbei an Feldkirch und Bludenz nach Klösterle.

Ab 14.00 Uhr ist Einlass, das Programm beginnt um 16.00 Uhr.

Um 24.00 Uhr großes Final-Feuerwerk. Anschließend Heimreise.

Ankunft in den frühen Morgenstunden.

Best Of Reisen

Termin

06.08.2011

Das erwartet Sie

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück

• Eintrittskarte Alpenparty

Preis pro Person

68,- €

Musik- & Theaterreisen

1 Tag

siehe Seite 3

73


Domstufen-Festspiele Erfurt

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Eine historische Stadt und Meisteroper erleben

4-Sterne-Reise

Seit Jahren erfreuen sich die Erfurter Domstufen-Festspiele großer

Beliebtheit, die Vorstellungen sind jeweils schon lange vorher ausverkauft.

Der Erfurter Dom, die St. Severikirche und die großzügig angelegte

Treppe bilden dafür eine eindrucksvolle Kulisse. Dieses Jahr steht

Mozarts beliebtes Singspiel „Die Zauberflöte“ auf dem Programm. Der

märchenhafte Inhalt, die liebesgeschichte und die einzigartige Musik

machen sie zur beliebtesten, meist gespielten Oper.

Erfurt ist wieder eine der schönsten mittelalterlichen Städte Deutschlands. Sehenswert

sind die berühmte Krämerbrücke, der Dom, viele schöne Fachwerkhäuser

und immer wieder romantische Stadtpartien. Martin Luther trat hier in

das Augustiner-Kloster ein, wurde zum Priester geweiht, war später Theologieprofessor

in Wittenberg. Aus Erfurt, schon im Mittelalter eine bedeutende

wohlhabende Handelsstadt, stammt auch die Musikerfamilie Bach.

1. Tag Anreise über Würzburg und die Thüringer-Wald-Autobahn nach Erfurt. Am

späteren Mittag Führung durch den Dom und die Altstadt von Erfurt (mit Kaffeepause).

Abendessen im Hotel.

2. Tag Führung auf den Spuren Martin Luthers, der in Erfurt seine geistige

Heimat hatte. Hier studierte er zunächst an der Artistenfakultät, ab 1505 an der

juristischen Fakultät, trat jedoch im Juli 1505 gegen den Willen seines Vaters

in das Kloster der Augustiner-Eremiten ein und wurde schon 1507 im Dom

zum Priester geweiht. Nachmittags Führung durch das Angermuseum mit einer

Sammlung mittelalterlicher Kunstwerke und einer Gemäldegalerie. Zeit zur freien

Verfügung. Abends: Domstufen-Festspiele „Die Zauberflöte“ von W. A. Mozart.

3. Tag Vormittags Führung durch das evangelische Augustinerkloster mit der

Ausstellung BIBEL-KLOSTER-LUTHER, die auch die rekonstruierte Zelle Luthers

beinhaltet. Gelegenheit zum Mittagessen im Gasthaus „Zum Goldenen

Schwan“ - hier werden Ihnen schmackhafte Thüringer Gerichte und selbst

gebrautes Bier serviert. Nach der Führung durch die Alte Synagoge (die älteste

erhaltene Mitteleuropas) mit dem einmaligen „Jüdischen Schatz von Erfurt“

Heimreise zu den Ausgangsorten.

74

Termin

02.09. – 04.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 440,- €

Einzelzimmer: 490,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung mit Halbpension im 4*

Hotel Radisson Blu

• Begrüßungscocktail

• Eintrittskarte Kat. A Domstufen-Festspiele

„Die Zauberflöte“

• Dom- und Altstadtführung

• Thematische Führung „auf den Spuren

Martin luthers“

• Eintritt und Führung Angermuseum

• Eintritt und Führung Alte Synagoge

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Das Hotel Radisson Blu ist ein

modernes 4* Superior Art-Hotel in zentraler Altstadtlage.

Die Zimmer sind großzügig und komfortabel

ausgestattet.

siehe Seite 3


Opernfestspiele Verona

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Oper Aida und/oder Oper Nabucco in der Arena di Verona

Stadtführung in Verona

Auf der größten Opernbühne der Welt, im besterhaltenen Amphitheater

der Antike, finden alljährlich grandiose Opernaufführungen statt.

Bis zu 2000 Mitwirkende, gewaltige Chöre und erstklassige Besetzungen

machen die Arena di Verona zum unvergesslichen Erlebnis.

Sie haben die Gelegenheit, bei dieser Reise Aida oder Nabucco von

Guiseppe Verdi zu erleben.

1. Tag Am frühen Morgen machen Sie sich mit unserem First Class Reisebus auf

in die schöne Stadt Verona in Norditalien. Sie erreichen gegen Abend Ihr Hotel, wo

Sie ganz in Ruhe Ihr Zimmer beziehen und den Abend ausklingen lassen können.

2. Tag Genießen Sie das Frühstück. Danach erwartet Sie heute eine Stadtführung

durch den Ort der berühmten Opernfestspiele und des bekanntesten Liebespaares

der Welt. Die vielen Sehenswürdigkeiten, eine ausgezeichnete Küche mit auserlesenen

Weinen, die traditionelle Handwerkskunst und vor allem die herzliche

Gastfreundschaft machen die Heimatstadt von Romeo und Julia zu einem der

schönsten Orte in Italien. Nach der Führung bleibt Ihnen Zeit zum Bummeln.

Genießen Sie auch regionale Spezialitäten in einem der netten Lokale. Nachdem

Sie sich im Hotel etwas ausgeruht haben, fährt Sie unser Bus zur Arena di Verona,

wo Sie die Opernaufführung Aida von Giuseppe Verdi sehen werden. Lassen

Sie sich von der unvergleichlichen Atmosphäre auf der größten Opernbühne der

Welt verzaubern. Nach der Aufführung Rücktransfer zu Ihrem Hotel.

3. Tag Den heutigen Tag können Sie nach Ihren eigenen Wünschen gestalten.

Schlendern Sie durch die malerische Altstadt, flanieren Sie auf der berühmten

Einkaufsstraße Corso Cavour, genießen Sie einen Espresso. Heute Abend steht

die Oper Nabucco auf dem Programm. Nabucco war im Jahre 1842 der erste

ganz große Erfolg des jungen Opernkomponisten Giuseppe Verdi und ist auch

heute noch die wohl populärste Oper überhaupt. Unser Reisebus bringt Sie zur

Arena di Verona und wieder zurück.

4. Tag Nach dem Frühstück treten Sie in unserem Komfortreisebus die

Heimreise an. Am Abend kehren Sie voller neuer Eindrücke und unvergesslicher

Erlebnisse nach Hause zurück.

Termin

30.08. – 02.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 433,- €

Einzelzimmer: 553,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung im 3* Hotel Porto Palio

• 3x italienisches Frühstück

• 1 Opernkarte unnummerierter Rangplatz

auf Steinstufen (Kat. Gradinata, Mitte, Sektor

D und E), wahlweise für Aida oder Nabucco

• Geführter Stadtrundgang in Verona

Zusätzlich buchbar:

• Zweite Opernkarte:

Kat. Gradinata (Mitte, Sektor D + E) 30,-

• Zweite Opernkarte:

Kat. Gradinata Numerata (nummerierter

Stufenplatz, Theaterstuhl mit lehne) 112,-

• Aufpreis erste Opernkarte:

Kat. Gradinata Numerata 82,-

So wohnen Sie: Das 3* Hotel Porto Palio befindet

sich etwa 30 Gehminuten von der Altstadt entfernt.

Die Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet.

Musik- & Theaterreisen

siehe Seite 3

75


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Kastelruther Spatzenfest

27. Herbstfest der „Spatzen“ in Kastelruth

Große Dolomitenrundreise

Alle Jahre wieder findet in Südtirol das legendäre „Superfest der

Volksmusik“ statt. Die Kastelruther Spatzen, durch viele Auftritte im

In- und Ausland bekannt und beliebt, sind musikalischer Hochgenuss

und zugleich ein Muss für alle Fans der volkstümlichen Musik. Zwischenzeitlich

über vierzig Auszeichnungen in Gold und Platin machen

die „Spatzen“ zur erfolgreichsten Gruppe ihrer Zunft.

1. Tag Anreise über die Autobahn Ulm - Füssen - Reutte - Fernpass - Innsbruck

- und weiter auf der Brennerautobahn ins sonnige Südtirol. Weinberge, Wälder

und natürlich die Berge entbieten ihren Gruß. Im guten und familiär geführten

Hotel werden Sie mit einem Begrüßungstrunk und einem kleinen Präsent willkommen

geheißen. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tage.

2. Tag Dolomiten pur. Nach dem Frühstück reisen Sie über Toblach das Rienztal

aufwärts über den Col Sant’Angelo zum Misurinasee, kurzer Halt mit Blick auf die

berühmten Drei Zinnen. Dann über den Drei-Kreuze-Pass nach Cortina d‘Ampezzo

und weiter zum Falzaregopass, hier kleiner Aufenthalt. Danach über den Col di

Lana zum Pordoijoch. Weiter zum Sellajoch, vorbei am Langkofel ins Grödnertal

nach St. Ulrich, hier Kaffeepause zur freien Verfügung. Anschließend zurück ins

Hotel zum Abendessen (Routenänderung je nach Wetterlage vorbehalten).

3. Tag Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, geht’s nach

Kastelruth zum Höhepunkt Ihrer Reise. Ab 10.30 Uhr werden Sie auf dieses Ereignis

von einer Südtiroler Volksmusikgruppe eingestimmt. Um 12.30 Uhr dann

das große Konzert der Kastelruther Spatzen. Erleben und genießen Sie ca. drei

Stunden Stimmung, Musik und Unterhaltung vom Feinsten. Gegen 16.00 Uhr

Rückreise zum Hotel und Abendessen.

4. Tag Nach einem letzten Frühstück vom Buffet heißt es Abschied nehmen.

Sie reisen mit vielen schönen Erinnerungen „im Gepäck“ über den Brenner -

Innsbruck - Fernpass - Füssen - Autobahn Ulm zurück in die Ausgangsorte.

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir um Ihre frühzeitige Anmeldung.

76

Best Of Reisen

Termin

06.10. – 09.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 372,- €

Einzelzimmer: 404,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

familiären 3* Hotel

• Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC und TV

• Begrüßungstrunk und Willkommenspräsent

• 3x 3-Gang-Abendmenue im Hotel

• Dolomitenrundreise mit örtl. Reiseleitung

• Eintrittskarte Kategorie B zum Konzert der

Kastelruther Spatzen (reservierte Sitzplätze)

• Reisebegleitung

• Zuschlag pro Person:

Eintrittskarte Kategorie A 14,-

So wohnen Sie: Familiengeführtes 3* Hotel im Puster-/

Eisacktal und Seitentäler, alle Zimmer mit Bad oder DU/

WC und TV.

siehe Seite 3


Dresden – Semperoper

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

„Die Hochzeit des Figaro“ von W. A. Mozart

Die Semperoper gilt als eines der prächtigsten Opernhäuser

Deutschlands und wurde nach ihrem Bauherrn, Gottfried Semper,

benannt. Das im Stil der italienischen Renaissance erbaute Wahrzeichen

Dresdens fasziniert auch heute noch durch sein beeindruckendes

Erscheinungsbild. Aber nicht nur die äußere Fassade sondern

auch die Innenausstattung und die überwältigende Akustik werden

Sie begeistern.

1. Tag Anreise vorbei an Nürnberg und Chemnitz in die sächsische Landeshauptstadt

Dresden.

2. Tag Freuen Sie sich auf einen interessanten Tag im zauberhaften „Elbflorenz“,

denn es ist eine der schönsten deutschen barocken Residenzstädte. Ihre

örtliche Reiseleitung zeigt Ihnen viele historische Plätze und Sehenswürdigkeiten,

u. a. den Zwinger, das Residenzschloss, die katholische Hofkirche, die Frauenkirche,

die Brühlsche Terrasse oberhalb der Elbe. Am Nachmittag haben Sie

Zeit für eigene Erkundungen. Genießen Sie am Abend bei einem Opernbesuch in

der weltberühmten Semperoper „Die Hochzeit des Figaro“ von W. A. Mozart.

3. Tag Nachdem Sie sich ein letztes Mal am Frühstücksbuffet gestärkt haben,

reisen Sie aus Dresden ab. Auf direktem Weg geht es zurück in die Ausgangsorte.

Sachsens „Glanz“ wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der großen Kartennachfrage bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum

07.07.2011

Termin

07.10. – 09.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 329,- €

Einzelzimmer: 365,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

3* Hotel in Dresden

• Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC

• Stadtführung Dresden

• Eintrittskarte Semperoper (PK 5)

• Zuschläge

Karte PK 3: 58,-

Karte PK 1: 79,-

So wohnen Sie: In einem guten Mittelklassehotel

in Dresden, Zimmer mit Bad oder Dusche und WC.

siehe Seite 3

Veranstalter: Extratours Esslingen Musik- & Theaterreisen 77


ERlEBNISREISEN

Bei unseren Erlebnisreisen gibt es viel zu sehen und zu erleben. Ob mit dem Glacier-Express

durch atemberaubende Alpenlandschaften oder Weinprobe in der Wachau: Unternehmen Sie

etwas ganz Besonderes, das Sie so schnell nicht vergessen werden.

Seite 79 - 93


Schlösser & Burgen des Trentino

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

2 x ganztägige geführte Ausflüge

Sekt-, Wein-, Käse- und Grappaprobe

Wohnen direkt in der historischen Altstadt

Diese herrliche Ferienregion umfasst einen Teil der märchenhaften

Bergwelt der Dolomiten und des nördlichen Gardasees. Sie ist

geprägt von ihrer reichen geschichtsträchtigen Vergangenheit. Viele

imposante Bauwerke zeugen noch heute davon. Auch kulinarisch hat

das Trentino einiges zu bieten.

1. Tag Auf der Anreise machen Sie Halt im antiken Städtchen Mezzocorona, inmitten

eines bekannten Weinbaugebiets gelegen. Besichtigung einer Sektkellerei mit

Probe. Anschließend weiter nach Rovereto zum gepflegten gleichnamigen Hotel.

2. Tag Nach dem Frühstück begrüßt Sie die örtliche Reisleiterin zur Besichtigung der

Stadt, in deren historischem Kern die Herrschaft der Republik Venedig noch deutlich

sichtbar ist. Sehenswert die Burg aus dem 14. Jh., die Kirche San Marco und die

Barockkirche San Giovanni Battista mit wertvollen Fresken. Symbol der Stadt ist die

riesige Friedensglocke „Maria Dolens“. Weiter zur Burg Noarna aus dem 11. Jh.

Besichtigung der Burg mit berühmten Fresken der Schule Michelangelos und der

Weinkeller, mit Probe. Am Nachmittag sehen Sie die elegante Stadt Ala mit ihren

prächtigen Palästen. Hier haben adelige Gäste, Fürsten und Herrscher genächtigt.

3. Tag Das „Valle di Non“ ist nicht nur als „Garten der duftenden Äpfel“ sondern

auch wegen seiner vielen Burgen bekannt. Zuerst probieren Sie in einer Käserei

hochwertige Bergkäsesorten der Region. Danach besichtigen Sie die Burg Thun

(4,- Eintritt, über 65 Jahre frei). Sie ist Beispiel einer fürstlichen Residenz, in der

die Originaleinrichtungen sowie eine umfangreiche Gemäldegalerie und wertvolle

Kunstsammlungen noch erhalten sind. Am Nachmittag Besuch des Wallfahrtsortes

San Romedio. Er erhebt sich auf einem 70 m hohen Kalkfelsen und besteht aus

mehreren Kirchen und Kappellen. Bevor Sie ins Hotel zurückkehren, besichtigen Sie

eine Grappabrennerei, mit Kostprobe.

4. Tag Abreise in die Provinzhauptstadt Trento. Sie hat sich die Zeugnisse ihrer mittelalterlichen

und Renaissance-Vergangenheit bewahrt hat: Von der Piazza Duomo

zum Schloss Buonconsiglio. Die Via Belenzani und S. Marco mit ihren freskenverzierten

Palazzi sind die Hauptstraßen der Altstadt, Mittelpunkt ist der Domplatz. Mit

diesen letzten Eindrücken geht es nach Hause.

Termin

05.05. – 08.05.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

im guten 3* Hotel

• 3x Abendessen im Hotelrestaurant

• Örtliche Reiseleitung am 2. und 3. Tag

• Besichtigung Burg Noarna inkl. Weinprobe

und Imbiss

• Sekt-, Wein-, Käse- und Grappaprobe

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Familiäres Hotel Rovereto im

historischen Zentrum von Rovereto. Zimmer mit Bad

oder DU/WC, SAT-TV, Minibar und Safe.

Doppelzimmer: 387,- €

Einzelzimmer: 432,- €

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: 452,- €

Erlebnisreisen

siehe Seite 3

79


lago Maggiore – Dem Grafen Borromeo auf der Spur

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Schifffahrt zu den drei Borromäischen Inseln

Ausflug zum Ortasee inkl. Schifffahrt

Fahrt mit der Centovallibahn nach lugano

Die milde Wärme macht die Gegend der Tessiner Seen gerade im

Frühjahr zu einem wahren Blütenparadies: Mimosen, Kamelien,

Magnolien sowie Palmen und Zypressen sind blühende Zeugen dafür,

dass diese Region von der Sonne besonders verwöhnt wird. landschaften

von seltener Schönheit, Promenaden, Parkanlagen, Gärten,

romantische Gassen und verträumte Winkel warten darauf, von Ihnen

besucht zu werden.

1. Tag Über die Bodenseeautobahn erreichen Sie zur Mittagszeit Luzern am Vierwaldstädtersee.

Nach einem Aufenthalt reisen Sie auf landschaftlich reizvoller Strecke

weiter an den Lago Maggiore zum Hotel.

2. Tag Sie besuchen die Borromäischen Inseln. Mit dem Schiff geht es zunächst zur

Isola Bella, die noch heute im Besitz der Familie Borromeo ist. Beeindruckend sind der

herrschaftliche Palast und die barocke Gartenanlage, die auf 10 Terrassen angelegt

wurde. Die Isola Madre besitzt einen Palast und großartige Gärten, in denen seltene

exotische Pflanzen wachsen. Hier befinden sich eine 140-jährige Zypresse, die größte

Palme Italiens, und eine 80 m hochragende Glyzinie. Im Park leben Papageien, weiße

Pfauen und verschiedene Fasanenarten. Eine ganz andere Atmosphäre empfängt

Sie auf der Isola dei Pescatori, der Fischerinsel. Bummeln Sie durch die verträumten

Gässchen.

3. Tag Ihr örtlicher Reiseleiter führt Sie zum romantisch gelegenen Ortasee. Sie

besichtigen das historische Ortszentrum von Orta mit seinen engen verwinkelten Gassen.

Mit dem Schiff fahren Sie zur Isola San Giulio. Die Insel liegt inmitten des grünen

Sees. Beim Rundgang sehen Sie u. a. die römische Basilika aus dem 5. Jh. Am Mittag

besuchen Sie Stresa, einen der vornehmsten Kurorte im 19. Jh. Noch heute strahlt die

Stadt etwas vom Flair der Belle Époque aus. Schöne Parkanlagen und die Uferpromenade

laden zum Verweilen ein.

4. Tag Nach dem Frühstück Bustransfer nach Domodossola. Mit der Centovallibahn

geht es auf Panoramafahrt durch die malerischen „Hundert Täler“. Die faszinierenden

Naturschönheiten des Vigezzotals mit tiefen Schluchten und glänzenden Wasserfällen

sind Ihre Wegbegleiter. Endstation ist Locarno. Bummeln Sie durch die gemütliche

Altstadt, bevor Sie dem Tessin Lebewohl sagen. Am Abend erreichen Sie wieder die

Heimatorte.

80

Erlebnisreisen Best Of Reisen

Termin

19.05. – 22.05.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit erweitertem Frühstück

im 3* Hotel

• Begrüßungsgetränk

• 3x 3-Gang-Abendessen

• Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln inkl.

örtlicher Reiseleitung (Eintritte nicht inklusiv)

• Halbtagesausflug Ortasee inkl. örtlicher

Reiseleitung

• Schifffahrt zur Insel San Giulio inkl. Rundgang

• Bahnfahrt 2. Klasse mit der Centovallibahn

von Domodossola nach locarno

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: In einem guten Mittelklassehotel

am Lago Maggiore. Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 385,- €

Einzelzimmer: 452,- €

4 Tage

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Bernina-Express

Fahrt im Bernina-Express Panoramawagen

Wohnen im 4-Sterne Hotel direkt in Davos-Platz

Die schönste Alpenüberquerung von Süd nach Nord mit dem Bernina-

Express bietet atemberaubende Aussichten. Über kühn geschwungene

Viadukte, Kehrtunnel und Galerien; vorbei an Gebirgsbächen,

Gletschern und einem blühenden Alpengarten. Zudem lernen Sie zwei

berühmte Schweizer Urlaubsorte kennen: Davos, die höchstgelegene

„Ferienstadt der Alpen“ und den mondänen Kurort St. Moritz.

1. Tag Anreise über die Bodenseeautobahn vorbei an Schaffhausen nach Konstanz,

am Bodensee entlang nach St. Gallen, der Metropole der Ostschweiz. Hier

Aufenthalt. Bummeln Sie durch die zauberhafte Altstadt mit ihren gemütlichen

Gassen, lebhaften Plätzen und Straßencafés. Weiter durch das Appenzeller Land,

Altstätten, durch das Heidiland und den Prättigau hinauf nach Davos.

2. Tag Nach dem Frühstück reisen Sie über den Flüelapass, Zernez und durch

das Oberengadin nach St. Moritz. Schauen Sie sich um in dem mondänen Ferienort

der Reichen und Schönen. Über den Berninapass, La Rosa und Poschiavo

bringt Sie Ihr Bus auf die italienische Seite nach Tirano. Nach der Mittagspause

steht der Bernina-Express zur Abfahrt auf einer der schönsten Bahnstrecken der

Welt bereit. Bei Brusio durchfährt der Zug einen spektakulären Kreisviadukt, ein

bauliches Meisterwerk. Weiter vorbei am Lago di Poschiavo, Cavaglia und der

Alpe Grüm zur Station Ospizio Bernina, mit 2.253 m der höchste Punkt Ihrer

Bahnreise. Vorbei an zauberhafter Bergwelt und Gletscherriesen geht es hinab

nach Pontresina und weiter auf landschaftlich einmaliger Strecke über Samedan

und Filisur zurück nach Davos, Abendessen im Hotel.

3. Tag Stärken Sie sich ein letztes Mal am reichhaltigen Frühstücksbuffet, bevor

Sie aus Davos abreisen. Über - Schmitten - Tiefencastel, durch die Schinschlucht

nach Thusis, vorbei an der wildromantischen Via-Mala-Schlucht erreichen Sie

das alte Bergdorf Zillis, dessen Geschichte bis zur Römerzeit zurückreicht. Hier

steht die Kirche St. Martin, die wegen ihrer romanischen Bilderdecke aus dem

12. Jh. weltberühmt ist. Die Decke besteht aus 153 quadratischen Bildtafeln mit

je ca. 90 cm Seitenlänge. Nach einem Aufenthalt geht es vorbei an St. Gallen -

Konstanz - Schaffhausen und weiter über die Bodenseeautobahn zurück in die

Heimatorte.

Best Of Reisen

Termine

27.05. – 29.05.2011

16.09. – 18.09.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

4* Hotel in Davos

• 2x 4-Gang-Abendessen

• Willkommensaperitif

• Bahnfahrt mit dem Bernina-Express im Panoramawagen

2. Klasse von Tirano nach Davos

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Im 4* Posthotel mit Pöstli Residenz

oder 4* Hotel Schweizerhof. Alle Zimmer mit

Bad oder DU/WC, TV, Direktwahltelefon, Minibar.

Preis pro Person

319,- €

Kein Einzelzimmerzuschlag!

Single-Tipp!

3 Tage

Erlebnisreisen

siehe Seite 3

81


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Sagen und Romantik im Harz – First Class

Wohnen im 4* MARITIM Hotel Braunlage

Fahrt mit der Brockenbahn

Besichtigung von Königen u. Hexen in Thale/Hexentanzplatz

Dampfend zieht das Stahlross seine historischen Waggons zum

Brocken hinauf – und Sie sitzen mittendrin! Genießen Sie eine Erste-

Klasse-Reise in den wunderschönen Harz. Entdecken Sie das malerische

Wernigerode, die schönen Kaiserstädte Goslar und Quedlinburg

und lassen Sie sich im schönen Maritim Hotel verwöhnen.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus fahren Sie über Würzburg und Göttingen

nach Braunlage. Sie wohnen im 4* Maritim Berghotel Braunlage. Alle Zimmer

mit Bad, oder DU/WC, Radio, TV, Minibar und Telefon. Restaurant, Dachgarten-

Café, Panorama Bar, englischer Pub, Außen- und Hallenschwimmbad, Sauna.

Lassen Sie sich mit einem leckeren Begrüßungscocktail verwöhnen und genießen

Sie das gute 3-Gang Menü.

2.-3. Tag Frühstücksbuffet. Unser örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen während

seiner Rundfahrten durch den Harz alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Von

Wernigerode aus geht es hoch hinauf auf den Brocken! Genießen Sie eine nostalgische

Fahrt mit dem Dampfzug über die Orte Drei-Annen-Hohne und Schierke

auf den Berg hinauf. Auf 1142 Metern Höhe haben Sie einen herrlichen Blick.

Freuen Sie sich auf Wernigerode, die „Bunte Stadt am Harz“ und genießen Sie

einen spannenden Rundgang durch die liebevoll restaurierte Altstadt. Sie lernen

die historischen Sehenswürdigkeiten wie das mittelalterliche Rathaus, den berühmten

Wohltäterbrunnen und den frühgotischen Westerntorturm kennen. Die

wunderschönen alten, geschichtsträchtigen Städte Goslar mit seiner Kaisepfalz

und die Mittelalterstadt Quedlinburg das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt

stehen ebenfalls auf dem Programm und begeistern mit einer harmonischen

Mischung aus Kunst, Kultur und Natur. In Thale im Bodetal, bekannt durch

seinen Hexentanzplatz, wird natürlich auch ein Stopp eingelegt. Außerdem sind

Sie einmal im höchsten Tanzcafé Niedersachsens zu Kaffee und Kuchen mit Live-

Musik eingeladen. Am Abend jeweils 3-Gang Menü. Am Freitag- und Samstagabend

empfehlen wir dann den Besuch des Night Clubs mit Live-Musik.

4.Tag Nach dem Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen. Unsere letzte

Station ist Erfurt, wo sie Gelegenheit zur Stadtbesichtigung mit vielen historischen

Sehenswürdigkeiten und zum Mittagessen haben.

82

Termin

02.06. – 05.06.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung im 4* Maritim Hotel

Braunlage

• 3x Frühstücksbuffet

• 3x Abendessen (3-Gang Menü)

• Begrüßungscocktail

• 1x Kaffee und Kuchen mit Live-Musik

• 2x ganztägige Reiseleitungen bei den

Harzrundfahrten

• Fahrt mit der Brockenbahn

• Stadtführung Wernigerode

• Stadtführung Goslar

• Stadtführung Quedlinburg

• Besuch des Night Clubs am Freitagund

Samstagabend

So wohnen Sie: Das MARITIM Hotel Braunlage

liegt wunderschön im Herzen des Nationalparks

Harz. Zimmer verfügen über Bad/ Dusche, WC, Fön

und TV. Schwimmbad und Sauna.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 429,- €

Einzelzimmer: 471,- €

4 Tage

siehe Seite 3


Berchtesgadener land – Am Fuße des Watzmanns

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Führung im Kehlsteinhaus

Schifffahrt Königssee

Besichtigung lederhosenwerkstatt

Eine der bekanntesten und beeindruckendsten Alpenkulissen ist

sicher das Berchtesgadener land mit dem Königsee – umrahmt

von Bergen und auf der Halbinsel mitten auf dem See die Kirche

St. Bartholomä. Ein weiterer Höhepunkt ist das geschichtsträchtige

Kehlsteinhaus mit herrlichen Blicken in das Berchtesgadener und

Salzburger land. Eine Führung in der Mozartstadt Salzburg rundet

diese erlebnisreiche Reise ab.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus fahren Sie über München ins Berchtesgadener

Land. Hier besichtigen Sie das Kehlsteinhaus, das wuchtige Bauwerk

mit seinen meterdicken Grundmauern eröffnet Ihnen einen überwältigenden

Blick über das Berchtesgadener und Salzburger Land. Schon der Weg vom Parkplatz

zum Kehlsteinhaus gestaltet sich zu einem Schauspiel besonderer Art:

Ein mit Naturstein ausgeschlagener Tunnel führt 124 Meter weit durch das

Felsmassiv zu einem prunkvollen, messingverkleideten Aufzug. Nach der Besichtigung

fahren Sie nach Bad Reichenhall in Ihr Hotel. Nach dem Zimmerbezug

werden Sie zum Abendessen erwartet.

2. Tag Heute entdecken Sie das eindrucksvolle Berchtesgadener Land am Fuße

des Watzmanns. Sie fahren mit dem Schiff auf dem Königssee zur berühmten

Wallfahrtskiche St. Bartholomä, die schon zahlreiche Maler inspirierte. Lauschen

Sie dem beeindruckenden Königssee-Echo und genießen Sie den herrlichen

Ausblick auf die Berge. Später kehren Sie in der ältesten Enzianberennerei

Deutschlands ein, die Sie zu einer Kostprobe einlädt. Anschließend besichtigen

Sie eine traditionelle Lederhosenwerkstatt und erfahren viel Interessantes über

dieses Handwerk. Nach den Eindrücken des Tages fahren Sie zurück in Ihr Hotel.

Hier erwartet Sie am Abend ein typisches Spezialitätenessen.

3. Tag Nach dem Frühstück fahren wir mit Ihnen zum Abschluss der Reise noch

nach Salzburg. Hier werden Sie bereits von Ihrem Gästeführer zu einem Stadtrundgang

erwartet. Hinter jedem Eck verbirgt sich eine Geschichte, die Ihnen Ihr

Gästeführer näher bringt. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung und

Gelegenheit zu einer Mittagspause. Heimreise über die Autobahn zurück zu den

Ausgangspunkten.

Termine

03.06. – 05.06.2011

19.08. – 21.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 369,- €

Einzelzimmer: 391,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2x Übernachtung mit Halbpension

• 1x Spezialitätenessen im Rahmen der HP

• Begrüßungsgetränk

• Besuch des Kehlsteinhauses

• Schifffahrt Königssee wie beschieben

• Besuch Enzianbrennerei mit Kostprobe

• Besichtigung Lederhosenwerkstatt

• Stadtführung in Salzburg

So wohnen Sie: 3* Hotel Karlsteiner Stuben. Alle

Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Erlebnisreisen

siehe Seite 3

83


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Spreewald – urwüchsige Naturlandschaft

Tageskahnfahrt in den majestätischen Hochwald

Ganztägige geführte Spreewald-Rundreise

Wohnen in der schönsten Hotelanlage der Region

Entdecken und erleben Sie die Einzigartigkeit dieser historischen

Kulturlandschaft, die entscheidend durch die Sorben geprägt wurde.

Das Biosphärenreservat Spreewald ist eine der schönsten Flusslandschaften

Europas mit einem weit verzweigten Wasserwegenetz, das

sich am besten gemütlich mit dem typischen Kahn „erfahren“ lässt.

1. Tag Mit dem Komfortreisebus erreichen Sie am Nachmittag Lübbenau. Die

Hotelanlage, die aus vier spreewaldtypischen, von Wasser, Wald und Wiesen

umgebenen Häusern besteht und auch das einzigartige Bauernhaus- und Gurkenmuseum

beherbergt, liegt im Ortsteil Lehde. Es ist das bekannteste Spreewalddorf

und wird auch liebevoll „die Lagunenstadt im Taschenformat“ oder

„Klein-Venedig“ genannt, weil es aus so vielen Inseln besteht wie es Häuser

hat. Sofern Zeit bleibt, nach dem Sektempfang Begrüßungskahnfahrt. Nach dem

Abendessen Unterhaltung mit Live-Musik.

2. Tag Gestärkt vom reichhaltigen Frühstücksbuffet starten Sie zur Tageskahnfahrt

in den majestätischen Hochwald mit Schleusendurchfahrten und Mittagspause

à la carte (fakultativ). Auf der Weiterfahrt gibt es Kaffee und hausgebackenen

Blechkuchen auf dem Kahn. Zurück im Hotel erwartet Sie in der

„Quappenschänke“ ein Spreewälder Abend mit Spezialitätenbuffet und kleinem

Programm über Spreewälder Trachten, Sitten und Bräuche. Musik zum Tanz und

zur Unterhaltung.

3. Tag Beim geführten Tagesausflug „Spreewald“ besuchen Sie die Slawenburg

in Raddusch. Anschließend geführte Besichtigung der Wendisch-Deutschen

Doppelkirche in Vetschau. Nach der Mittagspause im beschaulichen Ort Burg

Besichtigung der Holländerwindmühle und der Schinkelkirche in Straupitz. Im

Gasthaus „Hirschwinkel“ des Hotels ist beim Jägerabend mit Grillbuffet und den

Jagdhornbläsern wieder Gemütlichkeit angesagt.

4. Tag Vor der Heimreise besuchen Sie das Bauernhaus- und Gurkenmuseum

inkl. Kostprobe verschiedener Spreewälder Gurken. Anschließend Gelegenheit

zum Einkauf typischer Produkte wie Königsgurken, Lübbenauer Leinöl, Meerrettich

und Senf aus Lehde und frisch gebackenes Steinofenbrot.

84

Single-Tipp!

Erlebnisreisen

Termine

04.07. – 07.07.2011

12.09. – 15.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

388,- €

Kein Einzelzimmerzuschlag!

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

im guten 3* Hotel

• Sektempfang bei Ankunft

• 3x Abendessen lt. Programm

• Begrüßungskahnfahrt (sofern zeitl. möglich)

• Tageskahnfahrt inkl. Kaffee und Kuchen

• Ganztägige geführte Spreewald-Rundreise

• Besuch Bauernhaus- und Gurkenmuseum

inkl. Verkostung

• Kurtaxe

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Familiär geführte Hotelanlage

Starick in Lehde, Zimmer mit Bad oder DU/WC.

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Emilia Romagna & das Erbe von Enzo Ferrari

Ausflug Bologna und Imola mit Formel-1-Rennstrecke

Weinprobe und Imbiss in den Bergen um Imola

Führung Museum „Galleria Ferrari“

Diese sehr reizvolle Region ist nicht nur die italienische „Hochburg“

für Kunst, Kultur und Kulinarisches. Auch sportlich hat sie viel zu

bieten mit den schnellen Autos aus Maranello. Als Symbol der schier

unbändigen leistungskraft ziert ein springendes Wildpferd die Motorhauben

der meist rot lackierten Sportwagen.

1. Tag Über die Bodenseeautobahn, durch die Schweiz und weiter vorbei an

Mailand erreichen Sie am Abend Ihr Hotel im Raum Bologna, im Herzen der

Emilia Romagna.

2. Tag Mit örtlicher Reiseleitung besuchen Sie am Vormittag Bologna, ein

Barock-Juwel der Superlativen: Sie finden hier u. a. die größte Altstadt Italiens

und den längsten Arkadengang der Welt. Mittelpunkt der Stadt ist die Piazza

Maggiore mit der gewaltigen Basilika San Petronio, schönen mittelalterlichen

Palästen und dem Neptunbrunnen. Weiter nach Imola zur Burg Sforza, die im

13. Jh. erbaut, im 14. Jh. erweitert wurde und bis heute ihren Renaissancestil

bewahrt hat. Im Innenbereich befindet sich eine reiche Sammlung antiker

Waffen und mittelalterlicher Keramiken. Danach besichtigen Sie die berühmte

Formel-1-Rennstrecke. Abgerundet wird der Tag mit einer Weinprobe in den

Hügeln um Imola.

3. Tag Ihr heutiger Ausflug führt Sie zunächst zu einer privaten Käserei, in der

Sie in die Geheimnisse der Herstellung dieser einzigartigen Köstlichkeit eingeweiht

werden. Ganz im Zeichen der Motoren können Sie anschließend in einem

Museum in der Nähe von Modena Oldtimer bewundern, unter anderem der

Marke Maserati. Weiter führt der Weg nach Maranello. Im Ferrari-Museum sehen

Sie historische Raritäten, Oldtimer, Formel1-Rennwagen, Fotos und Trophäen. Bei

einer Führung lernen Sie die legendäre Markengeschichte von Ferrari kennen.

4. Tag Arrivederci Bella Italia. Zwar nicht so rasant wie die „Scuderia Ferrari“,

aber dafür entspannt, bringt Sie Ihr Komfortreisebus wieder nach Hause.

Termin

07.07. – 10.07.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 398,- €

Einzelzimmer: 458,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstück und 3-Gang-

Abendmenue im 3* Hotel

• Örtliche Reiseleitung für Tagesausflug

Bologna und Imola

• Eintritt Burg Sforza

• Weinprobe mit Imbiss

• Besichtigung einer Käserei

• Eintritt Oldtimer-Museum

• Eintritt und Führung Ferrari-Museum

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Gutes Mittelklassehotel im Raum

Bologna. Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Erlebnisreisen

siehe Seite 3

85


Glacier-Express – „langsamster Schnellzug“ der Welt

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Gemütliches, sehr familiär geführtes Hotel

Ausflug ins Bergsteigerdorf Zermatt

Ca. 5½-stündige Bahnfahrt im Glacier-Express

Von Höhepunkt zu Höhepunkt, von Naturschönheit zu Naturschönheit

führt Sie diese großartige Rundreise durch die Schweizer Alpenwelt.

Ob Engadin oder Graubünden, ob Wallis oder Berner Oberland - entdecken

Sie diese einmalige landschaft mit Bus und Bahn.

1. Tag Anreise über die Rheintalautobahn nach Bern. Die Stadt besticht mit ihren

historischen Türmen und den elf einzigartigen Brunnen. Unter den sechs Kilometer

langen Arkaden und in den romantischen Gassen laden Restaurants und Cafés zum

Verweilen ein. Vorbei am Genfer See erreichen Sie Täsch, unterhalb von Zermatt

gelegen. Nach dem Abendessen können Sie den Tag an der Bar im originellen

Felsensaal des Hotels gemütlich ausklingen lassen.

2. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Zug hinauf in das mondäne,

autofreie Bergsteigerdorf Zermatt am Fuße des berühmt-berüchtigten Matterhorns.

Pferdeschlitten, Kutschen und Elektromobile sind die einzigen Beförderungsmittel.

Bummeln Sie durch den Ort mit unzähligen luxuriösen Geschäften oder fahren Sie

mit der Zahnradbahn zum Gornergrat (3130m). Hier haben Sie eine herrliche Aussicht

auf die umliegenden Viertausender. Oder genießen Sie bei einer Wanderung

einfach die grandiose Natur.

3. Tag (bei 4-Tage-Reise) Ausflug zum imposanten Mattmarkstaudamm und in

einen der schönsten Luftkurorte der Schweiz, Saas-Fee. Dem Reiz des traditionsreichen

Bergdorfs kann sich niemand entziehen. Hier haben Sie eine unvergessliche

Aussicht über die Bergwelt. Ihr Blick gleitet vom Schneekegel des Allalinhorns, über

die abgeflachten Eisgipfel des Albhubels zur Mischabelgruppe hinunter. Die Eisriesen

zwischen „Dom“ und „Monte Rosa“ schicken ihre Gletscher bis nah an den

Ort heran. Bei der Rückreise nach Täsch machen Sie Halt in Saas-Balen und besichtigen

die spätbarocke Rundkirche aus dem Jahr 1710, ein wahres Schmuckstück.

3. Tag (4. Tag bei 4-Tage-Reise) Heute erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise.

Der Glacier-Express steht in Täsch zur Abfahrt bereit. Genießen Sie die imposante

Schweizer Bergwelt bei der ca. 5½-stündigen Bahnfahrt über den 2033 m

hohen Oberalppass und durch insgesamt mehr als 40 Tunnel bis nach Chur. Mit

unvergesslichen Eindrücken reisen Sie über die Bodenseeautobahn zurück in die

Ausgangsorte.

86

Erlebnisreisen Best Of Reisen

Termine

14.07. – 17.07.2011

25.08. – 28.08.2011

30.09. – 01.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

DZ (3-Tage): 354,- €

EZ (3-Tage): 392,- €

DZ (4-Tage): 454,- €

EZ (4-Tage): 508,- €

3/4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2x bzw. 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

im 3* Hotel

• 2x bzw. 3x 4-Gang-Abendmenue

• Bahnfahrt Täsch - Zermatt und zurück

• Ausflug zum Mattmarkstaudamm und nach

Saas-Fee (nur bei 4-Tage-Reise)

• Bahnfahrt mit dem Glacier-Express 2. Klasse

• Panoramawagen von Täsch nach Chur

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: 3* Hotel City mit Gästehaus St.

Martin in Täsch, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC,

TV, Radio und Telefon.

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Rhein-Mosel-Bundesgartenschau Koblenz

Moselweinprobe im Weinkeller Ihres Hotels

Ganztägiger Aufenthalt auf der BUGA in Koblenz

Schöne Moselfahrt

Mit einem bunten Strauß an Farben, Formen und Ideen verändert

die Bundesgartenschau nachhaltig das Gesicht der Stadt Koblenz. In

direkter Umgebung zum Kurfürstlichen Schloss, dem Deutschen Eck

und der Festung Ehrenbreitstein entstand auf einer Fläche von 48

Hektar das neue grüne Anlitz der Mittelrheinmetropole. Die BUGA

2011 wird die Blumenschau der prachtvollen Schlossgärten, der

eleganten Uferpromenaden und stillen Baumriesen mit dem Blick auf

filigrane Blüten und ursprünglichen landschaften.

1. Tag Am Vormittag Fahrt auf der Autobahn nach Bingen. Von hier aus schöne

Rheinschifffahrt auf dem schönsten Teil des Rheins, vorbei an Burgen und

Schlössern nach St. Goar. Danach weiter nach Koblenz. Am Nachmittag geführte

Stadtbesichtigung unter kundiger Leitung. Anschließend weiter an die Mosel

nach Brodenbach. Nach der Zimmerverteilung erwartet Sie im Weinkeller des

Hotels eine Weinprobe. Danach wird Ihnen ein 3-Gang Menü serviert.

2. Tag Frühstücksbuffet. Danach Fahrt zur BUGA nach Koblenz. Flanieren Sie

wie die Fürsten um das Kurfürstliche Schloss. Rund um das Deutsche Eck finden

Sie den Kernbereich Blumenhof, mit seinem Gartenerlebnis: Wasser, Kultur und

Kunst. Hoch über allem thront auf der anderen Rheinseite das Plateau Ehrenbreitstein

mit dem größten Ausstellungsbereich. Mit seiner Großzügigkeit und

dem atemberaubenden Fernblick steht er im Kontrast zu den beiden anderen

BUGA-Arealen in der Innenstadt.Thema: Natur, Umwelt und Gärtnern. Ein Publikumsmagnet

ist die Aussichtsplattform auf dem Plateau. An einer Stelle ragt

die barrierefreie Holzkonstruktion 10 m über die Geländekante hinaus. Der Blick

über die Flüsse, die Stadt Koblenz, die Gartenschau und die Landschaft wird sich

unvergesslich einprägen. Am Abend wieder zurück zum Hotel zum Abendessen.

3.Tag Frühstücksbuffet. Danach schöne Fahrt entlang der Mosel nach Cochem

(Aufenthalt). Weiter über Traben-Trabach nach Bernkastel-Kues mit längerem Aufenthalt

und gemütliche Mittagspause. Kaum ein anderer Landstrich in Deutschland

besitzt so viele prächtige Burgen und die prächtigen Rittersitze haben es in

sich. Anschließend Rückreise, teilweise auf der Deutschen Edelsteinstraße – Idar

Oberstein – Kaiserslautern auf der Autobahn zu den Ausstiegsstellen.

Termine

15.07. – 17.07.2011

26.08. – 28.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 279,- €

Einzelzimmer: 315,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• Rheinschifffahrt Bingen - St. Goar

• Stadtführung in Koblenz

• Weinprobe an der Mosel

• 2x Übernachtung im 3-Sterne Hotel

• 2x 3-Gang-Menü

• 2x Frühstücksbuffet

• Eintritt BUGA, Seilbahnfahrt Ehrenbreitstein

• Moselfahrt

So wohnen Sie: 3* Hotel Anker in Brodenbach.

Alle Zimmer mit Bad, oder Du/WC, Sat-TV.

Erlebnisreisen

siehe Seite 3

87


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

>

Heideblüte im Naturpark lüneburger Heide

Ginseng Gärten

Heidetag – Rund um das Naturschutzgebiet

lüneburg – die Hansestadt auf dem Salz

Gesellige Kutschenfahrt

Weltvogelpark Walsrode

Entdecken Sie die Welt des Ginsengs: Die Ginseng-Gärten der Flora-

Farm sind der einzige Ort in Europa, an dem koreanischer Ginseng in

professionellem Stil angebaut wird. Im Naturpark lüneburger Heide

werden Sie das sehen, was Sie erwarten: Schnuckenherden mit ihrem

Schäfer auf Streifzügen durch die landschaft und die prächtige violette

Heideblüte.

1. Tag Angenehme Anreise im komfortablen Fernreisebus nach Bockhorn,

Besuch der Flora Farm Ginseng. Erfahren Sie bei der Führung wie Heinrich

Wischmann, der deutsche Ginsengpionier, diese Pflanze nach Deutschland

brachte und hier in Arzneimittelqualität kultivierte. Lernen Sie die außergewöhnliche

Heilpflanze und ihre medizinische Wirkung kennen. Gegen Abend Zimmerbezug

und Abendessen in Ihrem Hotel.

2. Tag Genießen Sie heute auf reizvollen Nebenstraßen den Weg ins Herz der

Heide, nach Schneverdingen. Der Heidegarten und auch die Eine-Welt-Kirche,

ganz aus Holz gebaut, stimmen Sie ein auf das Bild der Lüneburger Heide von

heute. Weiter führt Sie die Rundfahrt über kleine heidetypische Dörfer nach

Undeloh. Hier erfahren Sie beim Rundgang Wissenswertes über Land und Leute.

3. Tag Auf der Fahrt durch die waldreiche Raubkammer erfahren Sie mehr

über die Beziehungen zwischen der Lüneburger Heide und der Stadt Lüneburg.

Die gut erhaltenen Backsteingiebel werden Sie bei einem Rundgang ebenso

begeistern wie die Kirchen, das Wasserviertel oder die Altstadt. Am Nachmittag

erleben Sie die von Hermann Löns beschriebene einzigartige Landschaft

Deutschlands, den Naturpark Lüneburger Heide, bei einer geselligen Kutschfahrt.

4. Tag Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit warmen und kalten Köstlichkeiten

statten Sie dem Weltvogelpark mit seinen vielen Vogelarten, die Sie in

keinem anderen Zoo der Welt bewundern können, einen Besuch ab. Entdecken

Sie die bezaubernde Vogelwelt auf Ihrem individuellen Spaziergang durch den

Park. Anschließend wird Sie Ihr Fernreisebus sicher nach Hause bringen.

88

Erlebnisreisen Best Of Reisen

Termin

18.08. – 21.08.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• Begrüßungscocktail

• 3x Übernachtung im guten Mittelklassehotel

• 3x warmes/kaltes Frühstücksbuffet

• 3x auswahlreiches Dinnerbuffet mit kalten

und warmen Speisen

• Freie Nutzung von Sauna und Schwimmbad

• Kutschenfahrt Lüneburger Heide

• 2x ganztägige qualifizierte Reiseleitung

So wohnen Sie: Im Ort Visselhövede liegt das Hotel

und Tagungszentrum Luisenhof. Komfortzimmer

mit Dusche/WC, Fön, Telefon und TV ausgestattet.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 465,- €

Einzelzimmer: 495,- €

4 Tage


Almenrausch auf der Seiser Alm

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Almjause und Konzert mit „Vincent & Fernando“

Besichtigung Gärten Schloss Trauttmansdorff

Weinkellereibesichtigung mit Weinprobe

Die Seiser Alm ist mit 57 km² die größte Hochalm Europas. Das farbenprächtige

Pflanzenmeer zur Sommerzeit hat sie weltweit berühmt

gemacht. Wie ein Amphitheater säumen Dolomitengipfel die Alm.

Ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Das gesamte Gebiet ist ein

Naturpark und unterliegt strengen Schutzvorschriften.

1. Tag Anreise über die Autobahn Ulm - Füssen - Reutte - Fernpass - Innsbruck

- und weiter auf der Brennerautobahn ins herrliche Südtirol. Im guten

und familiär geführten Hotel werden Sie mit einem Begrüßungstrunk herzlich

willkommen geheißen.

2. Tag Nach dem Frühstück unternehmen Sie unter kundiger Leitung einen Ausflug

durch das berühmte Grödnertal nach St. Ulrich, Hauptort des Tals. Weiter

über den Panider Sattel und Kastelruth nach Seis. Mit der Gondelbahn geht’s

hinauf nach Kompatsch auf der Seiser Alm. Ab hier Transfer mit Bus und weiter

mit Kleinbus (gegen ein geringes Entgelt) zur Tirler Hütte, der schönsten Hütte

Südtirols. Nach einer zünftige Almjause sorgt das Duo „Vincent & Fernando“

(Grand-Prix-Sieger 2009) mit einem Konzert für beste Unterhaltung.

3. Tag Ihr örtlicher Reiseführer begleitet Sie in den weltbekannten Kurort Meran,

die „Perle Südtirols“. Dank seiner besonderen geographischen Lage erwartet Sie

hier eine Vielzahl mediterraner und subtropischer Pflanzen in den großzügig angelegten

Parkanlagen, gleichzeitig Wahrzeichen der Stadt. Bummeln Sie durch den

mittelalterlichen Stadtkern mit seinen reizvollen Gässchen und Lauben. Oberhalb

von Meran thront das Schloss Trauttmansdorff mit seinen herrlichen Gärten. Hier

sind Pflanzen aus aller Welt versammelt. Spazierwege schlängeln sich durch Wasser-

und Terrassengärten. Sie führen in den Sinnesgarten, den Japanischen Garten

und auf den Kakteenhügel. Am Mittag weiter über die Südtiroler Weinstraße zu

einer Weinkellerei am Kalterer See. Nach der Führung können Sie sich bei einer

Probe von der Spitzenqualität der edlen Tropfen überzeugen.

4. Tag Auch die schönsten Tage gehen vorüber. Nach einem letzten Frühstück

vom Buffet heißt es Abschied nehmen von Ihren Gastgebern und der zauberhaften

Südtiroler Bergwelt. Mit vielen schönen Erinnerungen reisen Sie wieder nach Hause.

Termin

25.08. – 28.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 374,- €

Einzelzimmer: 412,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

familiären 3* Hotel

• Begrüßungstrunk & kleines Willkommenspräsent

• 3x 3-Gang-Abendmenue

• Gondelbahnfahrt zur Seiser Alm und zurück

• Almjause und Konzert mit Vincent & Fernando

auf der Tirler Hütte

• Eintritt Gärten Schloss Trauttmansdorff

• Weinkellereibesichtigung mit Weinprobe

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: In einem familiengeführten 3*

Hotel im Puster-/Eisacktal und Seitentäler, alle Zimmer

mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon.

Erlebnisreisen

siehe Seite 3

89


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Weinselige Wachau

Heurigenabend mit Essen, Wein und Musik

Ausflug nach Wien

Donauschifffahrt von Melk nach Krems

Nur ca. 30 der mehr als 2.800 Kilometer langen Donaustrecke umfasst

die einzigartige Region Wachau. Drei Gründe waren für die

Ernennung dieser zauberhaften landschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe

maßgeblich: das malerische Flusstal, die sonnenverwöhnten

Weinterrassen und bedeutende Kulturdenkmäler. Ausgedehnte Gärten

und mittelalterliche Städtchen prägen das landschaftsbild.

1. Tag Anreise über München - Altötting - Braunau, durch das Innviertel nach Wels

und weiter in das Weinviertel. Im alten Weinort Wolkersdorf, ca. 20 km nordöstlich

von Wien gelegen, erwartet Sie herzliche österreichische Gastlichkeit. Nach dem

Abendessen stimmungsvoller Begrüßungsabend mit Musik und Tanz im urigen

Kellerstüble des Hotels.

2. Tag Nach dem Frühstück steht die österreichische Hauptstadt auf dem Programm.

Während der Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung sehen Sie die Wahrzeichen und

Schönheiten der Donaumetropole. Ein Teil des Nachmittags gehört Ihnen. Anschließend

unternehmen Sie eine kleine Rundreise durch den Wienerwald. Vom Kahlenberg

genießen Sie eine herrliche Aussicht. In Wolkersdorf werden Sie bereits auf einem

Weingut zu einer originellen Weinprobe erwartet. Danach gemütlicher Heurigenabend

mit Essen, Wein und Musik.

3. Tag Heute entdecken Sie die Einmaligkeit der Wachau. Zunächst besuchen Sie

die tausend Jahre alte Weinstadt Krems, das Tor zur Wachau. Ihre Reiseleitung

zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten. Viele historische Bauten prägen das Bild. Bei

einem Bummel durch die schmalen Gassen können Sie die kunstvollen Dachkonstruktionen,

Giebel und Türmchen bewundern. Weiter zur „Perle der Wachau“ nach

Dürnstein. Die mittelalterliche Stadt thront wie auf einem Aussichtsbalkon über der

Donau, überragt vom weißblauen Turm der Stiftskirche. Am Nachmittag heißt es in

Melk „Leinen los“. Bei einer Schifffahrt durch die Wachau, vorbei an zahlreichen

Burgen, Schlössern und Weinorten nach Krems, sehen Sie die landschaftlichen

Schönheiten vom Wasser aus.

4. Tag Die einzigartige Wachau bleibt zurück - der Abschied fällt schwer. Doch die

Erinnerung an Ihre Erlebnisse bleibt. Noch einmal am Frühstücksbuffet gestärkt, sagen

Sie „Servus“ und erreichen am Abend wieder die Ausgangsorte.

90

Termin

22.09. – 25.09.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

3* Familienhotel

• 2x 3-Gang-Abendessen im Hotel

• 1x Heurigenabend mit Essen, Wein und Musik

• Begrüßungsabend mit Musik und Tanz im

Kellerstüble des Hotels

• Stadtrundfahrt Wien mit örtlicher Reiseleitung

• Originelle Weinprobe auf einem Weingut in

Wolkersdorf

• Tagesausflug Wachau mit örtlicher Reiseleitung

• Donauschifffahrt von Melk nach Krems

So wohnen Sie: Familiär geführtes 3* Hotel im

alten Weinort Wolkersdorf, vor den Toren von Wien

gelegen. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 429,- €

Einzelzimmer: 471,- €

Erlebnisreisen Best Of Reisen

Veranstalter: Extratours Esslingen

4 Tage

siehe Seite 3


Gardasee - Juwel in den Alpen

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Gardasee-Rundreise inkl. Weinprobe

Trentino-Rundreise inkl. Grappaprobe

1/4 l Wein zum Abendessen inklusive

Er zählt zu Recht zu den schönsten Alpenseen. Inmitten der Bergwelt

und dennoch mit einer Vegetation wie am Mittelmeer. Umrahmt von

hohen Bergen findet man hier Limonen und Oliven, Palmen und Zypressen.

Idyllische Fischerdörfer, mittelalterliche Burgen und historische

Städtchen begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt.

1. Tag Anreise über die Autobahn Ulm - Füssen - Reutte - Fernpass - Innsbruck

- und weiter auf der Brennerautobahn ins herrliche Südtirol. Im guten

und familiär geführten Hotel werden Sie mit einem Begrüßungstrunk herzlich

willkommen geheißen.

2. Tag Nach dem Frühstück unternehmen Sie unter kundiger Leitung einen Ausflug

durch das berühmte Grödnertal nach St. Ulrich, Hauptort des Tals. Weiter

über den Panider Sattel und Kastelruth nach Seis. Mit der Gondelbahn geht’s

hinauf nach Kompatsch auf der Seiser Alm. Ab hier Transfer mit Bus und weiter

mit Kleinbus (gegen ein geringes Entgelt) zur Tirler Hütte, der schönsten Hütte

Südtirols. Nach einer zünftige Almjause sorgt das Duo „Vincent & Fernando“

(Grand-Prix-Sieger 2009) mit einem Konzert für beste Unterhaltung.

3. Tag Ihr örtlicher Reiseführer begleitet Sie in den weltbekannten Kurort Meran,

die „Perle Südtirols“. Dank seiner besonderen geographischen Lage erwartet Sie

hier eine Vielzahl mediterraner und subtropischer Pflanzen in den großzügig angelegten

Parkanlagen, gleichzeitig Wahrzeichen der Stadt. Bummeln Sie durch den

mittelalterlichen Stadtkern mit seinen reizvollen Gässchen und Lauben. Oberhalb

von Meran thront das Schloss Trauttmansdorff mit seinen herrlichen Gärten. Hier

sind Pflanzen aus aller Welt versammelt. Spazierwege schlängeln sich durch Wasser-

und Terrassengärten. Sie führen in den Sinnesgarten, den Japanischen Garten

und auf den Kakteenhügel. Am Mittag weiter über die Südtiroler Weinstraße zu

einer Weinkellerei am Kalterer See. Nach der Führung können Sie sich bei einer

Probe von der Spitzenqualität der edlen Tropfen überzeugen.

4. Tag Auch die schönsten Tage gehen vorüber. Nach einem letzten Frühstück

vom Buffet heißt es Abschied nehmen von Ihren Gastgebern und der zauberhaften

Südtiroler Bergwelt. Mit vielen schönen Erinnerungen reisen Sie wieder nach Hause.

Termin

06.10. – 09.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 312,- €

Einzelzimmer: 356,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit erweitertem Frühstück

im guten 3* Hotel

• Begrüßungscocktail

• 3x 3-Gang-Abendmenue inkl. 1/4 l Wein

Ganztägige Rundreise Gardasee mit örtlicher

Reiseleitung

• Besichtigung eines Weinkellers inkl. Probe

• Ganztägige Rundreise Trentino mit örtlicher

Reiseleitung

• Besichtigung einer Grappabrennerei inkl.

Probe

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Hotel der guten 3* Kategorie am

nördlichen Gardasee (z. B. Riva, Torbole, Malcesine),

Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Erlebnisreisen

siehe Seite 3

91


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Weinlesefest an der Mosel

Vesper mit Tischwein bei der Winzerin

Moselschifffahrt und Stadtführung Trier

Besuch bei der Weinkönigin

Wenn die Winzer in ganz Europa ihre Fässer längst gefüllt haben,

beginnt an der Mosel der „Goldene Oktober“, die Zeit der Weinlese.

Zwölf Monate haben die Winzer hart gearbeitet, um nun den lohn

ihrer Mühsal zu ernten. Als wäre sich die Natur der Bedeutung dieses

Ereignisses bewusst, präsentiert sich die Mosel in ihrem schönsten

Gewand. Goldgelb schimmert das Weinlaub der Reben und in bunten

Farben schillern die schützenden Wälder auf den Moselhöhen.

1. Tag Anreise nach Bingen am Mittelrhein. Im Jahr 2002 hat die UNESCO das Obere

Mittelrheintal, eine der großartigsten und ältesten Kulturlandschaften, in die Liste

des Weltkulturerbes aufgenommen. Von der alten Römerstadt Koblenz bis zur sagenhaften

Loreley spannt sich der Bogen der Burgen und Schlösser in den Steillagen

der bekannten Rheinweine. Gegen Mittag Ankunft in Koblenz. Ein Führer zeigt Ihnen

die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt am weltbekannten Deutschen Eck. Danach

weiter an der Mosel zum Hotel.

2. Tag Ein Wanderführer begleitet Sie durch die imposanten Weinberge in Winningen.

Überall treffen Sie auf fleißige Leute bei der Weinlese. Nach einem Ortsrundgang

erwartet Sie die Winzerin in der Gaststube zum deftigen Vesper. Dazu gibt es einen

Tischwein Ihrer Wahl. Mit Witz und Humor weiht Sie ein Winzer bei der anschließenden

Weinprobe in die Geheimnisse seines Handwerks ein. Nachdem Sie Vieles über

den Weinanbau erfahren haben, können Sie die herrliche Landschaft noch einmal bei

einer Schifffahrt auf der Mosel genießen.

3. Tag Unter kundiger Leitung besuchen Sie Trier, die älteste Stadt Deutschlands.

Beim Gang durch die Porta Nigra, die Kaiserthermen und die Basilika wird die Welt

der Römer wieder lebendig. Anschließend haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.

Durch eine fast endlos scheinende Weinlandschaft reisen Sie nach Bernkastel, der

„Perle der Mittelmosel“. Den mittelalterlichen Marktplatz mit seinen malerischen

Fachwerkhäusern muss man gesehen haben. Der Abend wird zünftig, die Weinkönigin

begrüßt Sie und alle anderen Gäste, die Blaskapelle spielt auf und eine moselländische

Trachtengruppe präsentiert einen bunten Tanzreigen.

4. Tag Heute verabschieden Sie sich von der Mosel, gemütliche Heimreise zu den

Ausgangsorten.

92

Termin

10.10. – 13.10.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 3 x Übernachtung mit Frühstück und

3-Gang-Abendessen

• Stadtführung in Koblenz

• Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein

und zurück

• Geführte Weinbergwanderung mit Winzervesper

und Tischwein

• Weinprobe mit fünf Weinen

• Stadtführung in Trier

• Teilnahme am moselländischen Weinlesefest

mit Weinkönigin, Blaskapelle und Trachten-

Tanzgruppe

So wohnen Sie: Im Mittelklassehotel im Raum

Winningen, Zimmer mit Bad oder DU/WC und TV.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 359,- €

Einzelzimmer: 395,- €

Erlebnisreisen Best Of Reisen

Veranstalter: Extratours Esslingen

4 Tage

siehe Seite 3


125. Traubenfest in Meran

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Ausflug zum Pragser Wildsee

Konzert mit Vincent & Fernando u. a. in Kastelruth

Besuch des traditionellen Traubenfests in Meran

Das älteste und bekannteste Fest Südtirols findet bereits seit 1886

alljährlich am dritten Oktoberwochenende zum Abschluss der Weinlese

statt. Höhepunkt ist der farbenprächtige Festumzug mit seinen

aufwändig geschmückten Wagen durch die Gassen der Altstadt. Stimmungsvoll

geht es auch beim Konzert in Kastelruth zu.

1. Tag Gut gelaunt reisen Sie ins herrliche Südtirol. Ihre Gastgeber für die kommenden

Tage heißen Sie mit einem Begrüßungstrunk herzlich willkommen.

2. Tag Mit örtlicher Reiseleitung geht es zum romantisch gelegenen Pragser

Wildsee. Der wohl schönste See der Dolomiten verzaubert Sie mit seinem tiefgrünen

kristallklaren Wasser, in dem sich der Seekofel spiegelt, ein wahres Naturparadies.

Am frühen Nachmittag sind Sie dann zum Konzert mit dem Duo „Vincent

& Fernando“ (Grand-Prix-Sieger 2009), dem Bergsteigerchor „Cima Bianca“, den

Geschwistern Niederbacher und Alex Pezzei in die Veranstaltungshalle in Kastelruth

eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen ist beste Unterhaltung garantiert.

3. Tag Heute besuchen Sie das weltbekannte Meran. Erleben Sie auf der Kurpromenade

die Eröffnung des Traubenfests mit Brauchtum und Gaumenfreuden

vor der bunten Kulisse des Südtiroler Herbstes. Musikkapellen, Volkstanzgruppen,

Fanfaren- und Spielmannszüge sowie Trachtengilden sorgen den ganzen Tag für

gute Stimmung und begleiten den Festumzug auf seinem Weg durch die Altstadt.

Zurück im Hotel erwartet Sie ein Südtiroler Spezialitätenabend.

4. Tag Nochmals gut gefrühstückt, verabschieden Sie sich von der wunderschönen

Bergwelt der Dolomiten. Gemütliche Heimreise in die Ausgangsorte.

Termin

14.10. – 17.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 344,- €

Einzelzimmer: 378,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• Begrüßungstrunk

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

guten 3* Hotel

• 2x 3-Gang-Abendmenue

• 1x Südtiroler Spezialitätenabend

• Ausflug zum Pragser See mit örtlicher

Reiseleitung

• Eintritt zum Konzert in Kastelruth inkl. Kaffee

und Kuchen

• Örtliche Reiseleitung zum Traubenfest inkl.

Eintritt Kurpromenade

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: In einem familiengeführten 3*

Hotel im Puster-/Eisacktal und Seitentäler, Zimmer

mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon.

Erlebnisreisen

siehe Seite 3

93


ClUBREISEN

Mit einer außergewöhnlichen Mischung aus interessanten Reisezielen und attraktiven Erlebnissen

bieten unsere Clubreisen vor allem viel Geselligkeit und Spaß. Gerne begrüßen wir Gruppen

und Clubs zu lustigen und unterhaltsamen Tagen im Zillertal, Böhmen oder im Bayerischen Wald.

Seite 95 - 113

NEU!

Taxiservice bei allen

Clubreisen!


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Traumhaftes Regensburg

Mittelalterliches Bürgermahl

Treidelfahrt auf dem ludwigskanal

Über 2000 Jahre Geschichte erlebt man in Regensburg. Von den

Römern gegründet, im Mittelalter zu einer der bedeutendsten Städte

Europas aufgestiegen, zeigt sich die historisch gewachsene Stadt

heute als modernes Zentrum im Herzen Europas!

1. Tag Auf der Anreise mit unserem Komfortreisebus besichtigen Sie schon

ein Highlight der Region. Mit dem Schiff fahren Sie von Kehlheim durch den

Donaudurchbruch bis zum Kloster Weltenburg. In der Klosterschenke haben

Sie Gelegenheit zum Mittagessen. Anschließend Weiterfahrt nach Regensburg.

Hier beziehen Sie im Hotel Mercure Ihre Zimmer. Abends erleben Sie in uralten

Mauern das zünftige mittelalterliche Gelage. Ein Met zur Begrüßung läutet den

unterhaltsamen Abend mit stimmigem Rahmenprogramm, Musik und herzhaftem

Essen ein.

2. Tag Seit 2006 zählt Regensburg zum exklusiven „UNESCO-Welterbe der

Menschheit“. Zu Recht: Die Altstadt ist als Ensemble weltweit einzigartig: auf

engem Raum drängen sich knapp tausend Baudenkmäler. Keine andere Stadt

dieser Größe kann einen derart dichten Bestand an historischer Substanz vorweisen.

Entdecken Sie dies selbst bei einer Stadtführung. Dort, wo sich bereits

die Regensburger Steinmetze stärkten, laden wir Sie dann, nahe der Steinernen

Brücke, zu typischen Regensburger Bratwürstl ein. Natürlich darf auch eine

Schifffahrt auf der Donau nicht fehlen! Die Regensburger Altstadt hält am

Abend sicher für jeden etwas Passendes bereit. Den Abend haben Sie für eigene

Erkundungen zur freien Verfügung.

3. Tag Die Heimreise verbinden Sie mit einer nicht alltäglichen Schifffahrt. Durch

eine wunderschöne Landschaft fahren Sie auf dem von Ludwig I. erbauten Ludwigskanal.

Wie in vergangenen Zeiten wird Ihr Kahn von Pferden gezogen. Nach

einem anschließenden Weißwurstessen heißt es leider wieder Abschied nehmen.

Termine

13.05. – 15.05.2011

02.09. – 04.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 314,- €

Einzelzimmer: 344,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• Schifffahrt Donaudurchbruch

• Mittelalterliches Bürgermahl

• Stadtführung in Regensburg

• Bratwurstessen 6 Bratwürstl mit Sauerkraut

• Schiffsrundfahrt Regensburg

• Treidelfahrt auf dem Ludwigskanal

• Weißwurstessen

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: 4* Sterne Hotel am Stadtrand.

Zimmer mit Du/Bad, WC, Fön, Telefon und Minibar.

Die Hotelsauna kann kostenlos genutzt werden.

Clubreisen

siehe Seite 3

95


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Bamberg – So richtig fränkisch

Weißwurstfrühschoppen

Nachtführung in Bamberg

Stadtbesichtigung Würzburg

Die alte Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg gilt als eine der schönsten

Städte Deutschlands. Das „tausendjährige Gesamtkunstwerk“

der Bamberger Altstadt wurde 1993 in die UNESCO-liste des Welterbes

der Menschheit aufgenommen.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus bringen wir Sie auf direktem Weg nach

Bamberg. Hier starten Sie den Tag mit einem geselligen Frühschoppen in der

Bamberger Altstadt. In einem typischen Wirtshaus serviert man Ihnen 1 paar

Weißwürste mit Brezel. Ein Weißbier (0,5 l) geht dabei auf unsere Rechnung!

Am Nachmittag begrüßt Sie der Kapitän auf einem Schiff der weißen Flotte zur

Hafenrundfahrt in Bamberg. Auf Regnitz und Main-Donau-Kanal geht es rund

um Bamberg. Anschließend beziehen Sie in Ruhe Ihre Zimmer im Hotel Europa,

das im Herzen von Bamberg gelegen ist. Gegen Abend werden Sie in einem

typischen Wirtshaus zum deftigen Abendessen (gefüllte Zwiebel Bamberger

Art mit Kartoffelpüre und Salat) eingeladen. Auch hier ist das erste Bier (0,5 l)

inklusive. Frisch gestärkt geht es weiter zur Nachtführung. Bei Sagen, Legenden,

Schaurigem aber auch Witzigem werden Sie so zum besonderen Kenner

Bambergs. Ausklang des Tages in einer Gaststätte mit einem Bier (0,5 l), 1

Bierschnaps und Brezn.

2. Tag Nach dem Frühstücksbuffet verbinden wir die Heimfahrt mit einem Besuch

von Würzburg. Bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt erleben Sie

Baukunst vergangener Jahrhunderte wie beispielsweise den Dom, die viertgrößte

romanische Kirche in Deutschland. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung

und Gelegenheit zur Mittagspause bevor wir Sie sicher zu Ihren Ausgangspunkten

zurückbringen.

96

Clubreisen Best Of Reisen

Termine

14.05. – 15.05.2011

24.09. – 25.09.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• Frühschoppen in Bamberg

• Schiffsrundfahrt in Bamberg

• Abendessen in der Altstadt

• Nachtführung durch Bamberg

• Späteinkehr nach der Nachtführung

• Stadtführung Würzburg

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Hotel Europa, zentral gelegen,

verfügt über ein Haupt- und ein Nebenhaus. Alle

Zimmer mit DU/WC, TV und Telefon.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 224,- €

Einzelzimmer: 244,- €

2 Tage

siehe Seite 3


Harz – First Class

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Wohnen im 4-Sterne MARITIM Hotel Braunlage

Freie Benutzung des hoteleigenen Schwimmbades

Abendessen inklusive Getränke

Dampfend zieht das Stahlross seine historischen Waggons zum

Brocken hinauf – und Sie sitzen mittendrin! Genießen Sie eine Erste-

Klasse-Reise in den wunderschönen Harz. Entdecken Sie das malerische

Wernigerode, die schönen Kaiserstädte Goslar und Quedlinburg

und lassen Sie sich im schönen Maritim Hotel verwöhnen.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus fahren Sie über Würzburg und Göttingen

in die schöne Kaiserstadt Goslar. Freuen Sie sich auf einen spannenden Rundgang

und interessante Details aus der Geschichte der historischen Stadt und

genießen Sie einen Bummel durch die charmante Altstadt. Anschließend fahren

Sie in den romantischen Kurort Braunlage und beziehen ihr Zimmer im herrlich

gelegenen Maritim Hotel. Lassen Sie sich mit einem leckeren Begrüßungscocktail

verwöhnen und genießen Sie ein Abendessen inklusive Softdrinks, Bier,

Tischwein, Kaffee und Tee (von 18.30 Uhr - 21.30 Uhr). Unser Tipp: Runden Sie

den schönen Tag mit einem Besuch im angenehmen Night-Club des Hotels ab.

2. Tag Heute entführt Sie ihr örtlicher Reiseleiter auf eine unvergessliche

Harzrundfahrt. Von Wernigerode aus geht es hoch hinauf auf den Brocken!

Genießen Sie eine nostalgische Fahrt mit dem Dampfzug über die Orte Drei-

Annen-Hohne und Schierke auf den Berg hinauf. Auf 1142 Metern Höhe haben

Sie einen herrlichen Blick über die traumhafte Harzlandschaft. Freuen Sie sich

auf Wernigerode und genießen Sie einen spannenden Rundgang durch die

liebevoll restaurierte Altstadt. Sie lernen die historischen Sehenswürdigkeiten

wie das mittelalterliche Rathaus, den berühmten Wohltäterbrunnen und den

frühgotischen Westerntorturm kennen. Abends werden Sie im Hotel wieder mit

einem feinen Abendessen und den üblichen Freigetränken verwöhnt.

3. Tag Nach dem Frühstück besuchen Sie eine wunderschöne Mittelalterstadt.

Das historische Quedlinburg zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO und begeistert

mit einer harmonischen Mischung aus Kunst, Kultur und Natur. Lassen Sie

sich während des geführten Rundgangs von den malerischen Gassen, romanischen

Kirchen und den über tausend Fachwerkhäusern aus acht Jahrhunderten

bezaubern. Gegen Mittag bringen wir Sie wieder sicher in Ihre Heimat zurück.

Termine

20.05. – 22.05.2011

01.10. – 03.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 324,- €

Einzelzimmer: 364,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Stadtführung in Goslar

• 2x Übernachtung inkl. Kurtaxe

• MARITIM Frühstücksbuffet

• Begrüßungsgetränk

• Gutschein für Kaffee und Kuchen

• 2x Abendessen inkl. Getränke

wie beschrieben

• Geführter Ausflug, Stadtführung Wernigerode

• Zugfahrt Brocken (01.-03.10.11 sonntags)

• Stadtführung Quedlinburg

• Besuch des Night-Clubs

So wohnen Sie: MARITIM Hotel Braunlage.

Zimmer verfügen über Bad/ Dusche, WC, Fön, TV.

Clubreisen

siehe Seite 3

97


Pleystein

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Familiäre Herzlichkeit

Besichtigung Hunderwasserturm in Abensberg

Brauereiführung

Als Gast anreisen, als Freund wiederkommen: Im Hotel Regina im

kleinen Städtchen Pleystein fühlen Sie sich rundum wohl. Genießen

Sie die Herzlichkeit der Familie Hartwig und entdecken Sie die

Schönheit des Oberpfälzer Waldes. leib und Seele werden Ihnen die

erholsamen Tage in Pleystein danken.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus erreichen Sie an Nürnberg und Regensburg

vorbei das kleine Städtchen Pleystein. Beziehen Sie in aller Ruhe Ihr Zimmer

und lernen Sie beim Mittagessen nach Karte die gute Küche der Familie Hartwig

kennen. Am Nachmittag brechen Sie zu einer netten, gemütlichen Wanderung

auf. Ziel ist eine idyllisch gelegenen Hütte, wo Sie mit Bier und Schnapserl

belohnt werden. Am Abend genießen Sie im Hotel ein leckeres Pleysteiner Kalt-

Warm-Buffet.

2.Tag Nach dem Frühstück fahren Sie nach Abensberg zum Hundertwasserturm,

in dem sich die Kuchelbauer Bierwelt befindet. Der Kuchlbauer-Turm, ein

Architektur-Projekt des weltbekannten Künstlers Friedensreich Hundertwasser,

ist das Wahrzeichen der „Kuchlbauer’s Bierwelt“, einer Erlebniswelt rund um die

Themen Kunst, Kultur und Biergenuss. Hier können Sie eine Weißbierglassammlung

mit über 4000 verschiedenen Gläsern sehen und sich über das Bierbrauen

kundig machen. Von der Aussichtsplattform des 35 m hohen Turms genießen

Sie einen herrlichen Blick auf das Städtchen Abensberg und schauen weit in das

Hopfenland Hallertau. Im Anschluss an die Führung erhalten Sie ein Bier und

eine Brezel. Am Abend wird Ihnen ein schmackhaftes Abendmenü serviert, bevor

Sie sich bei Live-Musik zu einem Tänzchen verführen lassen können.

Clubreisen Best Of Reisen

Termine

20.05. – 22.05.2011

02.09. – 04.09.2011

14.10. – 16.10.2011

Das erwartet Sie

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• 1x Kalt-Warm-Buffet

• 1x Abend- und 1x Mittagessen mit Menüwahl

• Musikunterhaltung mit Tanz

• Hüttenwanderung mit 1 Bier & Schnaps

• Ausflüge Hundertwasserturm & Moosbach

• Brauereiführung mit 1Bier & 1 Brezel

• Örtliche Reisebegleitung

So wohnen Sie: Hotel-Gasthof Regina mit

Nebenhäuser (ca. 400 m entfernt). Alle Zimmer

mit Bad oder Dusche/WC.

3.Tag Heute werden Sie mit einem ausgiebigen Sektfrühstück verwöhnt.

Anschließend fahren Sie in den nahe gelegenen Erholungsort Moosbach. Die

gute Luft des Oberpfälzer Waldes und das kühle Wasser, das in den Brunnen

plätschert, laden zum Verweilen ein. Hier und auf der anderen Seite der tschechischen

Grenze locken günstige Einkaufsmöglichkeiten, die Sie in aller Ruhe Preis pro Person

nutzen können. Genießen Sie ein letztes mal die gute Küche der Familie Hartwig,

bevor Sie am Nachmittag wieder in Ihre Heimat reisen.

Doppelzimmer: 230,- €

Einzelzimmer: 240,- €

siehe Seite 3

98


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Tiroler Fröhlichkeit im Zillertal

Zillertaler Dampfzugfahrt

Urig-lustige Theateraufführung

Erleben Sie urige Tiroler Fröhlichkeit und Unterhaltung mit Bauerntheater,

Tiroler Musikabend und Dampfzugfahrt.

1. Tag Vorbei an Ulm und Kempten bringt Sie unser Komfortreisebus über den

Fernpass ins Inntal. Die malerischen Gassen der Innsbrucker Altstadt laden zum

Bummeln und Mittagessen ein, bevor die Reise weiter ins Zillertal nach Stumm

führt. Dort heißt Sie die Familie Tipotsch mit einem Begrüßungsobstler herzlich

Willkommen und Ihnen bleibt genügend Zeit, in aller Ruhe das Zimmer zu beziehen.

Abends werden Sie zuerst mit einem köstlichen „Theatermenü“ und dann

mit einer unterhaltsamen Theateraufführung verwöhnt. Freuen Sie sich auf einen

urig-lustigen Bauernschwank, der für einen humorvollen Abschluss des ersten

Tages sorgt.

2. Tag „Volldampf voraus“ heißt es vormittags am Fügener Bahnhof, wo der

Zillertaler Dampfzug die Ankunft unseres Reisebusses bereits erwartet. Auf

dem Weg nach Mayrhofen werden Sie das Eisenbahnflair des 19.Jahrhunderts

hautnah erleben. Ein Musikant und ein Schnapserl sorgen für gute Stimmung

im Nostalgiezug. In Mayrhofen angekommen haben Sie Zeit zum Bummeln und

Mittagessen. Per Bus führt der Weg weiter über den Gerlospass nach Krimml zu

den faszinierenden Krimmler Wasserfällen. Nach nur 30 Gehminuten erreichen

Sie die erste Aussichtsplattform am unteren Wasserfall. Dort werden Sie schnell

feststellen, warum die Krimmler Wasserfälle zu den schönsten in den Ostalpen

zählen. Zurück in Stumm erwartet Sie ein Tiroler Festmenü bei Kerzenlicht. Musikalische

Unterhaltung und das gemütliche Beisammensein im Anschluss runden

diesen Abend ab.

3. Tag Mit einem wohltuendenden Frühstücksbuffet beginnt der dritte Tag im

Zillertal. Das letzte Ausflugsziel, der fjordähnliche Achensee, lädt noch einmal zu

einem Spaziergang oder Schifffahrt und natürlich zum Mittagessen ein. Vorbei

an München und Ulm endet das Wochenende dann an Ihrem Ausstiegsort.

Termine

27.05. – 29.05.2011

01.07. – 03.07.2011

09.09. – 11.09.2011

07.10. – 09.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 284,- €

Einzelzimmer: 304,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• Begrüßungsobstler

• Theatermenü und Theateraufführung

• Tiroler Festmenü

• Dampfbahn mit Musik und Schnaps

• Mayrhofen und Krimmler Wasserfälle

• Mautgebühr inkl.

So wohnen Sie: 3* Hotel Tipotsch mit Nebenhäusern.

Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC,

Sat-TV und Telefon.

Clubreisen

siehe Seite 3

99


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Weinparadies an Saale und Unstrut

Führung Merseburger Schlosspark

Besuch der Rotkäppchen Sektkellerei

4 Sterne Hotel

Malerische Weinberge und Steilterrassen, reizvolle Flusstäler, historische

Burgen und Schlösser: Das Weinanbaugebiet Saale/Unstrut lockt

mit einer über tausend Jahre alten Geschichte der Weinkultur und

verspricht ein Fest für die Sinne.

1. Tag Am Morgen brechen Sie mit unserem Komfortreisebus zur wunderschönen

Schlossstadt Merseburg an der berühmten „Straße der Romantik“ auf. Das

spätromanische Schloss und der Merseburger Dom überragen mit ihren vielen

Türmen malerisch die Stadt. Flanieren Sie durch den Schlosspark und lauschen

Sie den spannendnen Erläuterungen Ihres Reiseführers. Anschließend fahren Sie

in Ihr schön gelegenes 4-Sterne-Hotel. Genießen Sie hier nach einem Begrüßungsgetränk

ein 3-Gänge-Menü oder ein Dinnerbuffet.

2. Tag Vorbei an malerischen Weinterrassen, bewaldeten Hügellandschaften und

dem Flusstal der Unstrut, fahren Sie in das bezaubernde Winzerstädtchen Freyburg.

Lassen Sie sich bei einem Bummel durch die historische Altstadt beeindruckende

Sehenswürdigkeiten wie den charmanten Marktplatz, das Rathaus und

die wunderschöne Stadtkirche St. Marien zeigen. Anschließend besuchen Sie

die historische und berühmte Sektkellerei Rotkäppchen. Während einer Führung

entdecken Sie den denkmalgeschützten Lichthof, den großen Weinsaal und das

historische Kellergewölbe. Hier steht das größte holzgeschnitzte Cuvée-Fass

Deutschlands. Genehmigen Sie sich ein Gläschen, bevor Sie anschließend nach

Naumburg fahren. Prächtige Bürgerhäuser schmücken den Marktplatz und zeugen

von einer reichen Vergangenheit. Über die eleganten Kurstädte Bad Kösen (Käthe

Kruse fertigte hier bis 1950 ihre beliebten Puppen) und Bad Bibra fahren Sie

zurück zu ihrem Hotel nach Merseburg, wo Sie zum Abendessen erwartet werden.

3. Tag Heute fahren Sie nach Leipzig, das von Goethe als „Klein-Paris“ gepriesen

wurde. Spüren Sie das besondere Flair dieser Stadt und entdecken Sie auf eigene

Faust die schönsten Plätze wie Thomaskirche, Nicolaikirche, den alten Markt und

den modernen Hauptbahnhof. Am Nachmittag kehren Sie über Bayreuth und

Nürnberg wohlbehalten in Ihre Heimat zurück.

100

Clubreisen Best Of Reisen

Termine

03.06. – 05.06.2011

01.10. – 03.10.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• Begrüßungsgetränk

• 2x Abendessen im Hotel

• Führung Merseburger Schlosspark

• Ganztägige Reiseleitung

• Stadtführung Freyburg und Naumburg

• Führung Sektkellerei Rotkäppchen

• Glas Sekt

• Besuch von Leipzig

So wohnen Sie: 4* Hotel Best Western Stadt

Merseburg, alle Zimmer mit Bad/WC, Fön, Sat-TV.

Hotel verfügt über Pool, Sauna und Dampfbad.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 254,- €

Einzelzimmer: 284,- €

3 Tage

siehe Seite 3


Aus Böhmen kommt die Musik

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Besichtigung der Becherovka-Fabrik

Böhmischer Musikabend inkl. 3 Freibier

Pilsen mit Pilsner Brauerei

Musik, Knödel, Bier und Böhmen, das gehört zusammen.

Nehmen Sie unsere Einladung ins Nachbarland an und besuchen

Sie die Heimat des beliebten Bieres Pilsener Brauart.

1. Tag Sie reisen bequem vorbei an Nürnberg und durch die Oberpfalz in den

Kurort Karlsbad. Dort besichtigen Sie die Becherovka-Fabrik. Hier wird seit dem

Jahr 1807 der berühmte Kräuterlikör gebrannt. Ein Besuch im Reifekeller und

eine Probe gehören natürlich mit dazu. Anschließend bleibt noch Zeit zu einem

Bummel durch den berühmten Kurort. Weiterfahrt ins Hotel, wo Sie in Ruhe

Ihr Zimmer beziehen. Nach dem Abendessen „Böhmischer Abend“ mit Musik-

Unterhaltung und Freibier inklusive.

2. Tag Nach dem Frühstück Fahrt nach Pilsen. Weltruhm erlangte Pilsen vor allem

durch das Bürgerliche Brauhaus, das heutige Pilsner Urquell. Sie besichtigen

die Brauerei, das Sudhaus und den historischen Keller. Anschließend werden Sie

bereits zu einer Stadtführung erwartet, auf der Sie viel Wissenswertes erfahren.

Nach den Erlebnissen in Pilsen fahren Sie zurück zum Hotel. Abends findet ein

großes böhmisches Spanferkelessen statt. Gute Laune, Stimmung und Musik

sind garantiert. An diesem Abend sind von 19 - 22 Uhr die Getränke (Bier, Wein,

alkoholfreie Getränke) bereits inkludiert.

3. Tag Nach dem Frühstück treten Sie über Marienbad die Heimreise an. In Marienbad

haben Sie Zeit für einen Aufenthalt. Bewundern Sie die mondänen Gebäude,

die nach der Renovierung in neuem Glanz erstrahlen. Zaren, Könige, Musiker

und Poeten gehörten früher zu den Stammgästen dieses schönen Kurorts.

Termine

17.06. – 19.06.2011

16.09. – 18.09.2011

21.10. – 23.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 264,- €

Einzelzimmer: 294,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung im 3* Hotel

• 2x Frühstückbuffet

• 1x Abendessen im Hotel

• 1x böhmischer Musikabend inkl. 3 Freibier

• Besichtigung Becherovka-Fabrik

• Ausflug Pilsen mit Brauereibesichtigung

• Spanferkelessen mit Musik und Getränken

• Örtliche Reiseleitung

So wohnen Sie: Alle Zimmer im 3* Hotel Krusnohor

in Ostrov sind mit Dusche/WC, Sat-TV und

Telefon ausgestattet.

Clubreisen

siehe Seite 3

101


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Zünftiges Wochenende in Mühldorf am Inn

Stadtrundfahrt München

Tagesauflug an den Chiemsee

Musikabend mit Tombola

Erleben Sie ein lustiges Wochenende in ausgelassener Atmosphäre

in Mühldorf am Inn. Herren- und Fraueninsel zeigen Ihnen eindrucksvoll

die Schönheit der Gegend am Chiemsee, die Sie auf einem Schiff

in Ruhe genießen. Die Abendstunden hingegegen können Sie bei

einem köstlichen Grillbuffet und anschließender live-Musik schwungvoll

ausklingen lassen.

1. Tag Ihre Reise startet mit einer Stadtrundfahrt durch München, die Ihnen einen

guten Überblick vermittelt. Unter anderem kommen Sie an den Stadttoren,

dem Viktualienmarkt, am Olympiagelände und am Englischen Garten vorbei.

Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung bevor Sie weiter nach Mühldorf

am Inn fahren. Im City Comfort Hotel werden Sie mit einem Empfangs-

Cocktail begrüßt. Nachdem Sie Ihr Zimmer in Ruhe bezogen haben erwartet Sie

ein Abendessen von den Buffets „Chiemsee” und „Königsee”.

2. Tag Nach dem weithin bekannten Schmankerlfrühstück erwartet Sie bereits

Ihr örtlicher Reiseleiter zum Ausflug an den Chiemsee. Von Gstadt aus fahren Sie

mit dem Schiff zur Herreninsel. Nach einem Fußweg von ca. 20 Minuten erreichen

Sie das Schloß Herrenchiemsee, dass Sie während einer Führung besichtigen.

Anschließend fahren Sie mit dem Schiff weiter zur Fraueninsel. Hier haben Sie

Gelegenheit zur Mittagspause und Zeit um die Insel auf eigene Faust zu erkunden,

bevor Sie mit dem Schiff wieder nach Gstadt fahren. Wieder im Hotel angekommen

werden Sie mit einem Grillbuffet überrascht. Danach spielt die Live-Band auf

zur großen Ü-50 Party. Lassen Sie Ihre Geldbörse ruhig im Zimmer denn heute

gehen alle Getränke aus der Tischkarte auf den Senior-Chef des Hotels. Danach

heißt es dann „Wünsch Dir was” mit dem sympathischen Duo Hans & Lena. Auch

nicht zu vergessen die Bayern-Tombola.

3. Tag Zum Frühschoppen treffen sich alle wieder und werden mit einem kleinen

Geschenk vom Wirt verabschiedet. Mit unserem Komfortreisebus bringen wir Sie

wieder sicher zurück in die Heimat.

102

Clubreisen Best Of Reisen

Termine

24.06. – 26.06.2011

30.10. – 01.11.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Stadtrundfahrt in München

• 2x Übernachtung, 1x Frühstücksbuffet

• 1x Brunch-Frühstück mit Freibier

• Begrüßungscocktail

• Abendbuffet Königssee & Chiemsee

• Örtlicher Reiseleiter

• Chiemseeschifffahrt

• Eintritt & Führung Schloß Herrenchiemsee

• Grillbuffet

• Livemusik mit Tombola

So wohnen Sie: Im Herzen der Stadt und doch im

Grünen. Alle Zimmer mit Bad/ Dusche, WC, Fön,TV.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 284,- €

Einzelzimmer: 324,- €

3 Tage

siehe Seite 3


Fränkisches Wochenende im Altmühltal

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

4* Hotel Heidehof

Brauereibesichtigung

Schifffahrt durch den Donaudurchbruch

Es windet sich die Altmühl in unendlichen Schleifen und Bögen

durch breite Täler, vorbei an bizarren Felswänden, durch blühende

Wiesen, während urige Burgen von waldigen Höhen grüßen. Schöne

Orte, zum Beispiel das barocke Eichstätt, laden zur Besichtigung ein.

1. Tag Unser Komfortreisebus bringt Sie in das Erholungs- und Feriengebiet

des Neuen Fränkischen Seenlandes. Hier erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter,

der Ihnen die wunderschöne Landschaft zeigt. Nach der Mittagspause geht es

weiter nach Eichstätt, wo Sie zusammen mit Ihrer Stadtführerin in das barocke

Flair der ehemaligen fürstbischöflichen Residenzstadt eintauchen. Am späten

Nachmittag erreichen Sie ihr komfortables 4* Hotel in Gaimersheim. Hier haben

Sie Zeit sich auszuruhen und den Wellnessbereich (Sauna, Dampfbad, Whirlpool,

Innen- und Außenpool) mit Beautyfarm zu nutzen. Am Abend wird Ihnen ein

3-Gänge Menü serviert. Ausklingen lassen können Sie den Tag in der gemütlichen

Hotelbar „Mäx“ im amerikanischen Stil.

2. Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie nach Beilngries. Dort

lernen Sie im Brauereimuseum interessante Details aus der 500-jährigen

Geschichte des Bieres kennen und werden im gemütlichen Bräustüberl mit Bier,

Weißwurst und Brezeln verwöhnt. Wohlgenährt und gut gelaunt geht es weiter

in die historische Herzogstadt Kelheim. Mit dem Schiff erkunden Sie von hier

aus eine faszinierende Welt: Sie fahren durch den berühmten Donaudurchbruch

und können bewundern, wie sich der Fluss seinen Lauf durch die Kalkschichten

sucht und steil aus dem Wasser aufragende Felsen das Ufer umrahmen. Wenn

Sie Lust haben, können Sie jetzt noch das Benediktinerkloster Weltenburg mit

seiner spannenden Geschichte besichtigen, bevor Sie unser Bus wieder zurück

nach Hause bringt.

Termine

25.06. – 26.06.2011

27.08. – 28.08.2011

02.10. – 03.10.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 174,- €

Einzelzimmer: 186,- €

2 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 1x Übernachtung 4* Hotel, Frühstücksbuffet

• 1x 3-Gänge-Menü im Hotel

• Führung Fränkisches Seenland

• Führung Eichstätt

• Besichtigung des Brauereimuseums

• Weißwurst, Brezel und Bier

• Schifffahrt Donaudurchbruch

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Alle Zimmer mit Bad oder DU/

WC, Fön, Kosmetikspiegel, Schreib- oder Sitzecke,

Telefon, TV, Minibar.

Clubreisen

siehe Seite 3

103


Rhein im Feuerzauber

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Rhein im Feuerzauber

Nacht der 1000 Feuer

Rhein in Flammen

In der magischen Nacht explodieren bunte lichter über dem Fluss,

ergießen sich leuchtende Farbkaskaden in das romantische Tal des

Rheins. Nirgendwo sonst entfaltet sich das Schauspiel von Feuer,

Wasser und licht imposanter als hier in dieser majestätischen landschaft

voller Geschichte und Schönheit.

1. Tag Unser Komfortreisebus bringt Sie am Morgen in das schöne Mainz, das

Sie bei einer Stadtrundfahrt entdecken werden. Freuen Sie sich auf den wunderschönen

Dom und Marc Chagalls blaue Fenster. Anschließend beziehen Sie

Ihr Hotelzimmer. Am frühen Abend geht es dann mit dem Bus zur Schiffsanlegestelle.

Die „Bingen-Rüdesheimer“ Schifffahrtsgesellschaft erwartet Sie bereits

zur fröhlichen Schifffahrt auf dem Rhein. „Leinen los“ heißt es - und Sie erleben

von Ihrem Logenplatz aus einmalige Lichterspektakel, phantastische Feuerwerke

über Burgen und Schlössern, Schiffe mit bunten Lichterketten tauchen den

Rhein in ein festliches Licht. An Bord wird Ihnen ein Menü serviert: Grosser

Salatteller, gefüllte Poulardenbrust in Kräutersauce mit Gemüsereis und frischer

Obstsalat. Musikunterhaltung sorgt für Stimmung und Geselligkeit und nach

dem großen Finale kehren Sie gegen Mitternacht zu Ihrem Hotel zurück.

104

Clubreisen


2. Tag Heute Morgen bleibt Ihnen genügend Zeit für das reichhaltige Frühstücksbuffet.

Am frühen Nachmittag fahren Sie dann in den romantischen Ort

Rüdesheim, die malerische Lage an den Hängen des Rheingaus wird Sie begeistern.

Flanieren Sie durch die weltbekannte Drosselgasse oder unternehmen

sie eine Seilbahnfahrt zum Niederwalddenkmal mit herrlichem Blick über das

Rheintal. Am Nachmittag treten Sie dann die Heimreise an.

4 Termine zur Auswahl

Das erwartet Sie

Termin 1: 02.07. – 03.07.2011

Rhein im Feuerzauber

Doppelzimmer: 234,- € Einzelzimmer: 270,- €

Termin 2: 13.08. – 14.08.2011

Rhein in Flammen, Koblenz

Doppelzimmer: 249,- € Einzelzimmer: 285,- €

Termin 3: 10.09. – 11.09.2011

Nacht der 1000 Feuer, Oberwesel

Doppelzimmer: 234,- € Einzelzimmer: 270,- €

Termin 4: 17.09. – 18.09.2011

Rhein in Flammen, St. Goar

Doppelzimmer: 234,- € Einzelzimmer: 270,- €

Alle Preise pro Person

2 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Geführte Stadtrundfahrt in Mainz

• Übernachtung im Hotel wie beschrieben

• Frühstücksbuffet

• Schifffahrt „Rhein im Feuerzauber” oder

„Rhein in Flammen” oder

„Nacht der 1000 Feuer”

• Abendessen an Bord des Schiffes

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Novotel Mainz. Alle Zimmer sind

mit Bad/Dusche, WC, Fön, Kabel-TV ausgestattet.

Clubreisen

siehe Seite 3

105


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Rhein- und Moselromantik

Besichtigung von Trier

Abendschifffahrt mit livemusik

Reisen Sie in eines der schönsten Gebiete Deutschlands: Guter Wein,

eine liebliche landschaft und wohltuende Geselligkeit machen Ihren

Besuch im beliebten Moselland unvergesslich.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus fahren Sie an den Rhein nach Rüdesheim.

Bewundern Sie die malerische Lage von Rüdesheim, an den Hängen des Rheingaus

und bummeln Sie durch die schmalen Gassen. Anschließend fahren Sie

weiter bis St. Goar, wo Sie auf die andere Rheinseite übersetzen und bis nach

Wintrich in Ihr Hotel fahren. Lassen Sie diesen Tag im Hotel mit einem 3-Gänge

Menü und anschließender Weinprobe auf einem Weingut (fußläufig vom Hotel

entfernt) ausklingen.

2. Tag Historische Bauwerke, eindrucksvolle Kirchen und ein romantisches Stadtbild

– heute wartet Trier, die älteste Stadt Deutschlands, auf Sie. Freuen Sie sich

während einer Führung auf die historischen Bauwerke, eindrucksvollen Kirchen

und das romantische Stadtbild von Trier. Schlendern Sie dann noch ein wenig über

den mittelalterlichen Hauptmarkt oder kehren Sie in einem gemütlichen Lokal ein.

Am Nachmittag fahren Sie nach Bernkastel-Kues zu einer Altstadtführung. Der Ort

gehört zu den beliebtesten Orten an der Mosel und kann sich stolz Zentrum der

Mittelmosel nennen. Die Stadt lädt zu Streifzügen durch ihre reiche Geschichte

ein, die schon seit über 2000 Jahren eng mit Weinbau und -genuss verbunden ist.

Schlendern Sie über den wunderschönen Marktplatz, vorbei an stolzen Fachwerkhäusern,

wie sie schöner im ganzen Moselland nicht zu finden sind. Im Hotel erhalten

Sie wieder ein 3-Gang-Menü bevor Sie mit dem Schiff zu einer Abendfahrt

mit Livemusik und Tanz aufbrechen.

3. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie nach Cochem um die Reichsburg zu besichtigen.

Mehr als 100 m über der Mosel erhebt sich auf einem markanten Kegel

das spätgotische Bauwerk mit seinem unvergleichlichen Umriss. Bei der Führung

erhalten Sie Einblicke in die Geschichte der Burg sowie in die schönsten Zimmer.

Anschließend haben Sie noch Gelegenheit zur Mittagspause in Cochem bevor wir

Sie wieder zu Ihren Ausgangspunkten fahren.

106

Clubreisen Best Of Reisen

Termin

08.07. – 10.07.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Begrüßungstrunk

• 2x Übernachtung mit Frühstück

• 2x 3-Gang-Menü

• Weinprobe auf einem Weingut

• Örtliche Reiseleitung

• Abendschifffahrt mit Musik und Tanz

• Stadtführung Trier und Bernkastel-Kues

• Führung Reichsburg Cochem

So wohnen Sie: Die Zimmer im Hotel Moselblick

sind alle mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 324,- €

Einzelzimmer: 354,- €

3 Tage

siehe Seite 3


Sommererlebnis Achensee

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Besuch der Erlebnis-Sennerei

Abendschifffahrt auf dem Achensee mit Musik

Fahrt mit der Achenseebahn nach Seespitz

Die Ferienregion Achensee, ein idyllischer Fleck Erde zwischen hohen

Bergen und Tirols größtem See, legt Ihnen eines der schönsten

Urlaubs- und Ausflugsgebiete in den Alpen zu Füßen. Das Herzstück

der Ferienregion ist natürlich der Achensee, der größte See Tirols in

einmalig schöner lage, eingerahmt vom Karwendelgebirge.

1. Tag Vorbei an Ulm und München bringt Sie unser Komfortreisebus nach

Mayrhofen ins Zillertal. Hier besuchen Sie die Erlebnis-Sennerei Zillertal und

erleben den Arbeitsalltag einer Sennerei auf völlig neue Art und Weise. Sie

sehen dem Käsemeister bei seiner Arbeit über die Schulter und erfahren, wie

melkfrische Milch zu Qualitätsprodukten verarbeitet wird. In stilvollem Ambiente

genießen Sie einen Käseteller mit 7 verschiedenen Käsesorten und Holzofenbrot.

Anschließend fahren Sie nach Pertisau in Ihr Hotel. Nach der Zimmerverteilung

im Hotel Tyrol werden Sie zu einem mehrgängigen Wahlmenü erwartet. Anschließend

legt das Schiff von Pertisau zu einer Abendrundfahrt auf dem Achensee ab.

Felsen leuchten auf, gleißende Feuer am Ufer werden entzündet, in der Gaisbachklamm

wird die wildromantische Landschaft in Szene gesetzt. Für Unterhaltung

an Bord sorgt zünftige Musik. Gegen 22:30 Uhr Rückkehr zum Hotel.

2.Tag Nach dem Frühstück werden Sie bereits von Ihrem örtlichen Reiseleiter erwartet,

der Sie auf der Rundfahrt rund um den Wilden Kaiser über Hopfengarten

nach Kitzbühl begleitet. Hier haben Sie Gelegenheit zur Mittagspause, bevor die

Fahrt über St. Johann und Wörgel zurück nach Jenbach geht. Von hieraus fahren

Sie mit der ältesten Dampf-Zahnradlokomotive der Welt, den Berg hinauf zur

Dampferanlegestelle „Seespitz“ am Ende des Achensees. Während der nostalgischen

und romantischen Fahrt im offenen Wagon, vorbei an duftenden Wildblumenwiesen

und durch schattige Wälder, bieten sich herrliche Ausblicke auf die

umliegende Tiroler Bergwelt und auf das silberne Band des Inns. Nach den Eindrücken

des Tages fahren Sie zurück nach Pertisau in Ihr Hotel zum Abendessen.

3.Tag Zum Abschluss Ihrer Reise besuchen Sie nach einer Fahrt durch das Inntal

die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Die malerischen Gassen der Innsbrucker

Altstadt laden zum Bummeln und Mittagessen ein. Anschließend Rückfahrt über

den Fernpass, an Kempten und Ulm vorbei, zu den Ausstiegsorten.

Termine

08.07. – 10.07.2011

26.08. – 28.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 275,- €

Einzelzimmer: 295,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komforbusreise

• 2x Übernachtung mit Früshtücksbuffet

• 2x Abendmenü im Hotel

• Besichtigung der Erlebnissennerei Zillertal

• Käseteller mit 7 Käsesorten und Holzofenbrot

• Abendliche Schiffsrundfahrt Achensee

• Örtlicher Reiseleiter

• Fahrt mit der Achenseebahn von Jenbach

nach Seespitz

So wohnen Sie: Im 3-Sterne Hotel Tyrol in Pertisau,

alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC,

Haartrockner, TV und Radio ausgestattet.

Clubreisen

siehe Seite 3

107


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Bayerischer Wald

Bayerische Fröhlichkeit

Hallenbad und Saunabenutzung (Badeschuhe mitnehmen)

Kutschenfahrt

Genießen Sie einen erlebnisreichen Ausflug durch den Bayerischen

Wald mit romantischer Kutschenfahrt, Hofbesichtigung, deftiger Brotzeit

mit Schnapserl und Musikunterhaltung.

1. Tag Unser Komfortreisebus bringt Sie über Regensburg und Aicha in das

schöne Sonnen im Bayerischen Wald. Hier werden Sie mit Kaffee und Kuchen

begrüßt. Genießen Sie am Abend ein schmackhaftes Begrüßungsmenü.

2. Tag Nach dem Frühstück genießen Sie einen unterhaltsamen Tag im schönen

Bayerischen Wald. Teilweise auf der Glasstraße geht die Fahrt nach Wilhelmsreut

zum musizierenden Michlbauern. Dort erleben Sie Natur PUR. Mit einem

schönen Kaltblutgespann lernen Sie bei einer lustigen Kutschenfahrt die herbe

Schönheit dieses Landstriches kennen. Genießen Sie die herzliche Gastlichkeit,

wenn Ihnen nach einer interessanten Hofführung in der urigen Bauernstube ein

Brotzeitteller mit Schnapserl serviert wird – und wenn dann der Wirt zu seiner

„Quetschn“ greift, sind auf jeden Fall tolle Stimmung, flotte Musik und Gemütlichkeit

angesagt. Anschließend Rückfahrt zum Hotel, wo dieser erlebnisreiche

Tag mit einem Bayerischen Abend inklusive Bayerischem Buffet sowie Tanz und

Musikunterhaltung mit „Sepp“ einen fröhlichen Ausklang findet.

3. Tag Nehmen Sie sich Zeit für ein ausgiebiges Frühstück. Anschließend besuchen

Sie die „Perle des Bayerischen Waldes“, das idyllisch gelegene Bodenmais.

Werfen Sie unbedingt einen Blick in eine der berühmten Glasbläsereien denn

Bodenmais ist bekannt als DIE Glasstadt im Bayerischen Wald. Nach diesem

schönen Aufenthalt reisen Sie in Ihre Heimat zurück.

108

Clubreisen Best Of Reisen

Termine

15.07. – 17.07.2011

23.09. – 25.09.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung mit Frühstück

• Kaffee und Kuchen zur Begrüßung

• Abendessen wie beschrieben

• Bayerischwaldrundfahrt

• Kutschenfahrt

• Hofführung

• Brotzeitteller mit Schnapserl

• Musikunterhaltung beim Michlbauern

• Tanz und Unterhaltung mit Sepp

So wohnen Sie: Im Sporthotel Sonnenhof sind

alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Minibar, TV

und Radiowecker ausgestattet.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 254,- €

Einzelzimmer: 288,- €

3 Tage

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Traunseegaudi

Kaffeepause im „Weissen Rössl“

Nostalgiezugfahrt mit dem „Bratlzug“

Die landschaft wie aus dem Bilderbuch, Seen, Berge, Natur –

Zauber pur. Dazu ein buntes Programm, freuen Sie sich auf ein

erlebnisreiches, schwungvolles Wochenende!

1. Tag Unser Komfortreisebus bringt Sie ganz entspannt über Ulm, München

und Salzburg in das malerische Städtchen St. Wolfgang am Wolfgangsee. Hier

haben wir im weltbekannten „Weissen Rössl“ Plätze für Sie reserviert. Entspannen

Sie sich bei der Rösslkaffeejause mit einer Tasse Kaffee/Tee und 1 Stück

Torte in dieser besonderern Atmosphäre. Anschließend fahren Sie nach Bad

Goisern zu Ihrem Hotel. Hier werden Sie mit einem Begrüßungsdrink empfangen.

Mit einem 3-Gänge-Menü im gemütlichen Hotel-Restaurant klingt Ihr

erster Reisetag aus.

2. Tag Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet besuchen Sie die charmante

Kaiserstadt Bad Ischl, das kulturelle Zentrum des Salzkammergutes. Unser Stadtführer

zeigt Ihnen viele der berühmten Sehenswürdigkeiten wie den Kaiserpark,

das Lehártheater, den Kurpark mit Kurhaus und die Kaiser Therme. Anschließend

Fahrt Richtung Ebensee und entlang des Traunseeufers nach Traunkirchen, Altmünster

und Gmunden am Traunsee. Genießen Sie die Faszination des Wassers

bei der romantischen Schifffahrt auf dem schönen Traunsee und lassen Sie Ihre

Seele baumeln. Im Gmunder Seebahnhof steigen Sie dann in den „Bratlzug“,

der Sie nach Kirchham zum Bratlwirt bringt. Dort erwartet Sie eine zünftige

Portion Schweinsbratl mit Knödel und ein Stamperl Schnaps. Live-Volksmusikunterhaltung

garantiert Ihnen einen unterhaltsamen Abend, bis unser Bus Sie

abholt und in Ihr Hotel zurück bringt.

3. Tag Nehmen Sie sich noch einmal Zeit für ein gemütliches Frühstück, danach

fahren Sie nach Salzburg. Entdecken Sie bei einem Spaziergang die Schönheiten

der Mozart-Stadt wie Schloss Mirabelle oder die weltbekannte Getreidegasse mit

dem Geburtshaus des berühmten Komponisten. Am Nachmittag dann Rückfahrt

über die Autobahn zu den Ausstiegsorten.

Termine

22.07. – 24.07.2011

23.09. – 25.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 274,- €

Einzelzimmer: 290,- €

3 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• Kaffeepause wie beschrieben

• Begrüßungsgetränk

• 3-Gänge Menü im Hotel

• Stadtführung in Bad Ischl

• Schifffahrt auf dem Traunsee

• Nostalgiezugfahrt mit dem „Bratlzug“

• Bratlessen mit Musik wie beschrieben

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: 3* Hotel Goisererhof Bad Goisern,

drei Gehminuten vom Ortszentrum entfernt.

Alle Zimmer mit DU/WC, Telefon und Sat-TV.

Clubreisen

siehe Seite 3

109


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Bayerisches Wochenende

Kloster Ettal und Wanderung durchs Murnauer Moos

Kegelabend im Alpenblickstüberl mit Brotzeit

Schifffahrt auf dem Starnberger See

Die kleine oberbayerische Gemeinde Ohlstadt und Ihre Umgebung

mit Ihrer einmaligen Berg-, Tal- und Seenlandschaft möchte erkundet

werden. Natur, Kunst und Kultur sind hier wie in kaum einem zweiten

Gebiet in Deutschland vereint.

1. Tag Über die Autobahn Ulm und Augsburg erreichen Sie die Weltmetropole

München. Mit dem Bus und einem Gästeführer zeigen wir Ihnen die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten der Stadt. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung und

Gelegenheit zur Mittagspause. Nach den ersten Eindrücken des Tages geht die

Fahrt weiter nach Ohlstadt ins Hotel Alpenblick. Nachdem Sie Ihre Zimmer in

Ruhe bezogen haben, erwartet Sie ein Abendbuffet im Hotel.

2. Tag Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet gibt Ihnen Kraft für den neuen Tag. Am

Vormittag fahren Sie zur Benediktinerabtei Ettal. Nach einer Besichtigung und

Erläuterungen in der Basilika erhalten Sie eine Führung durch die klostereigene

Destillerie. Ein Rundgang durch das Brauereimuseum rundet den Besuch ab. Anschließend

Gelegenheit zur Mittagspause bevor Sie zu einer geführten Wanderung

durch das Murnauer Moos aufbrechen. Das Naturschutzgebiet mit seinen

vielen vom Aussterben bedrohten Pflanzen- und Tierarten, hat zu jeder Jahreszeit

seinen besonderen Charme. Genießen Sie das traumhafte Landschaftsparadies,

das unmittelbar an Ohlstadt angrenzt und werden Eins mit der Natur.

Zurück im Hotel lassen Sie den Abend bei Kegelspielen und einer schmackhaften

Brotzeit im Alpenblick-Stüberl ausklingen.

3. Tag Sie beginnen den Tag mit einem bayerischen Weißwurstfrühstück bevor

wir mit Ihnen nach Tutzing fahren. Von hieraus unternehmen Sie eine Schifffahrt

auf dem Starnbergersee bis nach Starnberg. Hier Zeit zur freien Verfügung und

Gelgenheit zur Mittagspause.

110

Clubreisen Best Of Reisen

Termin

02.09. – 04.09.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Stadtrundfahrt München

• 2x Übernachtung im 3* Hotel

• 2x Genießer-Frühstücksbuffet

• 1x Abendbuffet

• Ettaler Basilika, Destillerie & Brauereimuseum

• Wanderung Murnauer Moos

• Kegelabend mit bayerischer Brotzeit

• Schifffahrt Starnberger See

• Nutzung des Wellnessbereichs

So wohnen Sie: Das 3* Hotel Alpenblick ist ruhig

gelegen. Alle Zimmer verfügen über DU/WC, Telefon,

TV und Balkon.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 314,- €

Einzelzimmer: 334,- €

3 Tage

siehe Seite 3


Der Klang der Berge – la Montanara

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Dolomitenrundfahrt mit Gardasee

Konzertkarte für einen Bergchor

Käse- und Grappaverkostung

Atemberaubende Berglandschaften, idyllisch gelegene Seen und

landestypische Köstlichkeiten: Erleben Sie im schönen Val di Sole die

bezaubernde Welt der italienischen Berge. Die Trientiner Bergsteigerchöre

schenken Ihnen ein Klangerlebnis der besonderen Art und

lassen Ihre Reise unvergesslich werden.

1. Tag Unser Komfortreisebus bringt Sie in das italienische Val di Sole. Das

grüne Tal ist mit seinen vielen Naturschutzgebieten der ideale Ort, um Kraft zu

tanken. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag Entdecken Sie die malerische Landschaft des Val di Sole. Auf der Rundfahrt

lernen Sie die schönsten Seen der Umgebung kennen. Im berühmten Skiort

Madonna di Campiglio haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die gewaltige

Brenta-Gruppe, bevor Sie zur Kurstadt Riva am Nordufer des Gardasees aufbrechen.

Über Arco erreichen Sie schließlich den romantischen Toblinosee und

das auf einer Halbinsel gelegene Schloss Toblino. Mit einem Trientiner Menü in

Ihrem Hotel in romantischer Atmosphäre klingt dieser schöne Tag aus.

3. Tag Heute stehen nicht nur die Brenta-Dolomiten auf dem Programm,

sondern vor allem die landestypischen Spezialitäten dieser Region. Insbesondere

von der langen Tradition der Käsezubereitung können Sie sich bei einem Besuch

einer Käserei überzeugen und den unverfälschten Geschmack verschiedener

Käsesorten genießen. Am Nachmittag kehren Sie in eine urige Berghütte ein, wo

Sie vom Wirt mit Kesselgulasch verwöhnt werden und anschließend die weltweit

anerkannten Grappa-Sorten der Region verkosten dürfen. Am Abend wartet

schließlich ein weiterer Höhepunkt auf Sie: ein Konzert der Trientiner Bergsteigerchöre.

Nach diesem Hörgenuss darf sich noch Ihr Gaumen freuen: über eine

Verkostung weiterer typischer Trientiner Naturprodukte.

4. Tag Nach dem Frühstück bringt Sie unser Komfortreisebus über den Brenner

wieder wohlbehalten in Ihre Heimat zurück.

Termin

15.09. – 18.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 338,- €

Einzelzimmer: 368,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 3x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel in Dimaro

• 3x Frühstücksbuffet

• 2x Abendessen im Hotel

• 1x Trientiner Abendessen

• Konzertkarte für einen Bergchor

• Dolomitenrundfahrt mit Gardasee

• Rundfahrt am 3. Tag wie beschrieben

• Örtliche Reiseleitung an 2 Tagen

So wohnen Sie: Sie wohnen in einem guten

3-Sterne-Hotel in Dimaro. Die Zimmer sind mit Bad

oder Dusche/WC eingerichtet.

Clubreisen

siehe Seite 3

111


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Almabtrieb in Mayrhofen

Sennereibesichtigung mit Verkostung

Teilnahme am Hooo-Ruck-Fest

Wenn im Herbst zum Abschluss der Almweidezeit und Beginn der

Winterstallung die Kühe festlich „aufgekranzt“ mit Blumen, Bändern,

Spruch- und Heiligentafeln sowie den großen Abfahrtsglocken von

den Zillertalen Almen heimgetrieben werden, ist alles auf den Beinen.

1. Tag Unser Komfortreisebus bringt Sie ins Zillertal. In der Erlebnis-Sennerei

können Sie den Arbeitsalltag einer Sennerei auf völlig neue und noch nie

dagewesene Art erleben. Sie sehen dem Käsemeister bei seiner Arbeit über die

Schultern und erfahren, wie melkfrische Milch zu Qualitätsprodukten verarbeitet

wird. Die Käsekessel sind kaum eine Armlänge entfernt; nur eine Glasscheibe

trennt Sie von den Käsemeistern. Nach dem Rundgang gibt es einen Verkostungsteller

mit 7 verschiedenen Käsesorten und Holzofenbrot. Anschließend

Weiterfahrt nach Mayrhofen ins Hotel Kramerwirt, wo Sie am Abend mit einem

4-Gang Wahlmenü verwöhnt werden.

2. Tag Nach dem Frühstück haben Sie Zeit zur freien Verfügung und Gelegenheit

beim Almabtrieb dabeizusein. Der Almabtrieb ist ein besonders farbenprächtiges

Ereignis: Aus den Zillertaler Alpen kommen die Tiere „heim“ nach Mayrhofen. Die

Moarkuh führt jeweils den geschmückten Zug an. Der Reihe nach folgen Rinder,

Kalbinnen, Stiere, junge Ochsen und das Kleinvieh wie Schafe und Ziegen. Anschließend

nehmen Sie am Hooo-Ruck-Fest teil. Verwöhnt werden Sie mit kulinarischen

Schmankerln und traditionellen Gerichten aus der Sennereiküche. Während

das musikalische Programm mit heimischen Volksmusikgruppen startet.

3. Tag Das heutige Ziel ist Pertisau, herrlich am fjordähnlichen Achensee gelegen.

Der See ist zu allen Jahreszeiten ein beliebtes Ausflugsziel. Die Rofan-Seilbahn

bringt Bergfreunde auf 1.840 m Höhe mit wunderschönem Blick hinunter auf

den See und Gelegenheit zu einem Bergspaziergang. Daneben ist die Achenseeschifffahrt,

die es schon seit 1887 gibt, ein weiteres Highlight. Selbsverständlich

gibt es auch die Möglichkeit zu einem schönen Spaziergang am See. Gelegenheit

zum Mittagessen. Am frühen Nachmittag dann Rückfahrt über den Achenpass, an

München und Ulm vorbei zu den Ausstiegsorten.

112

Clubreisen Best Of Reisen

Termin

30.09. – 02.10.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 2x Übernachtung

• 2x Frühstücksbuffet

• 2x 4-Gang Wahlmenü

• Begrüßungsschnaps

• Führung Erlebnissennerei mit Verkostung

• Teilnahme am Almabtrieb

• Eintritt Hooo-Ruck-Fest

So wohnen Sie: Im 4* Hotel Kramerwirt im

Zentrum von Mayrhofen. Alle Zimmer haben Bad

oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV und Radio.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 324,- €

Einzelzimmer: 364,- €

3 Tage

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Törggelenfest mit den Mayrhofnern

Mayrhofner aus dem Zillertal

Große Dolomitenrundfahrt

Genießen Sie das traditionelle Törggelenfest in Südtirol mitsamt

seinen kulinarischen Köstlichkeiten. Freuen Sie sich auf die Mayrhofner

aus dem Zillertal. Eine große, herrliche Dolomitenrundfahrt

rundet dieses außergewöhnliche Programm ab.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus fahren Sie über den Brenner nach Südtirol

ins wunderschöne Puster- oder Eisacktal. In Ihrem Hotel angekommen, genießen

Sie ein erfrischendes Begrüßungsgetränk, bevor Sie sich am Abend auf ein

ausgiebiges 3-Gänge-Menü mit Salatbuffet freuen dürfen.

2. Tag Le Corbusier, einer der bedeutesten Architekten des 20. Jahrhunderts,

nannte die Dolomiten „die schönste Architektur der Welt!“. Starten Sie heute mit

Ihrem Reiseleiter durch das Pustertal über Bruneck, Toblach und das Höhlensteintal

zum Misurinasee. Inmitten von grünen Berghängen liegt dieser bekannte See,

der von den „Drei Zinnen“ überragt wird. Nach der Mittagspause fahren Sie über

das Grödnerjoch ins Grödnertal und über St. Ulrich weiter durch das Eisacktal

zurück zu Ihrem Hotel. Heute wird Ihnen im Hotel im Rahmen der Halbpension

ein typisches Törggelenmenü mit Apfelstrudel und Kastanien serviert.

3. Tag Heute geht es mit Ihrem Reiseleiter nach Brixen, der ältesten Stadt Südtirols.

Lassen Sie sich auf Ihrem Rundgang durch die alten Gassen und Laubengänge

der Bischofsstadt vom barocken Dom mit seinem mit Fresken bemalten

Kreuzgang sowie der Hofburg begeistern. Ihr nächstes Ziel ist das nahe gelegene

Kloster Neustift. Erfreuen Sie sich bei Ihrem Aufenthalt an der lichtvollen Basilika

und dem gotischen Kreuzgang. Anschließend Fahrt nach Meransen zum

Törggelenfest mit den Mayrhofnern. Erwin Aschenwald und seine zwei Söhne

schaffen einen eigenen Sound in der volkstümlichen Musikszene. Freuen Sie sich

auf einen unterhaltsamen Nachmittag und genießen Sie Speck vom Brett, ein

Viertel Kalterersee und frisch geerntete Südtiroler Äpfel und Weintrauben.

Anschließend Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

4. Tag Nehmen Sie sich noch einmal Zeit für ein ausgiebiges Frühstück. Anschließend

schöne Fahrt zurück in Ihre Heimat.

Termin

13.10. – 16.10.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 3x Übernachtung im 3* Hotel

• 3x Frühstücksbuffet

• Begrüßungsgetränk

• 2x 3-Gänge-Menü mit Salatbuffet

• 1x Törggelenessen mit Apfelstrudel

• 2x Reiseleitung bei Ausflügen

• Große Dolomitenrundfahrt

• Törggelenfest mit den Mayrhofnern

• Speckbrettl, ¼l Rotwein und Obst

Preis pro Person

Doppelzimmer: 324,- €

Einzelzimmer: 369,- €

4 Tage

So wohnen Sie: Gutes 3* Hotel im Puster-

oder Eisacktal und Seitentälern. Alle Zimmer mit

Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Clubreisen

siehe Seite 3

113


RUNDREISEN

Erleben Sie Europa mit unseren informativen und abwechslungsreichen Rundreisen. Wir bringen

Sie bequem und komfortabel zu den schönsten Zielen. Mit ortskundigen Reiseführern erleben Sie

atemberaubende landschaften sowie berühmte Sehenswürdigkeiten und erfahren viel Wissenswertes

über land und leute.

Seite 115 - 147


Halbinsel Sorrent und Amalfiküste

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Wohnen direkt in Sorrent

4-Sterne-Reise

„Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt ...“ – dann ist man

im Traumland des Mezzogiorno, wo Sonne und Meer den Alltag in

die Ferne entrücken lassen. Freuen Sie sich auf eine der schönsten

Küsten der Welt, eine märchenhafte landschaft, den Duft von Blüten

und Zitronen sowie romantische Buchten.

1. Tag Durch die malerische Schweiz erreichen Sie im Raum Florenz Ihr Hotel.

2. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie auf der Strada del Sol in Richtung Süden.

Neapel zeigen wir Ihnen während einer kleinen Rundfahrt. Anschließend weiter zur

Halbinsel Sorrent.

3. Tag Heute fahren Sie entlang der Amalfiküste. In Positano erleben Sie unvergleichliche

Ausblicke vom Aussichtspunkt Belvedere. Danach fahren Sie weiter nach

Amalfi, zu den Hauptattraktionen gehören der Dom und der Paradies-Kreuzgang.

Nach der Mittagspause besuchen Sie das malerische Ravello. Genießen Sie die

traumhafte Aussicht über die Amalfiküste und die Weinberge.

4. Tag Heute haben Sie die Wahl: Genießen Sie diesen Tag zur freien Verfügung

oder nehmen Sie an einem Ausflug zur Insel Capri teil. Vom Hafen von Sorrent

setzen Sie mit dem Schnellboot zur Insel Capri über. Ihr Gästeführer zeigt Ihnen die

Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die berühmten Augustusgärten. Am Nachmittag geht

es nach Anacapri, wo Sie die Villa San Michele besichtigen können.

5. Tag Heute fahren Sie nach Pompeji. Ihr Reiseführer erklärt Ihnen die Ausgrabungen.

Erleben Sie eine zeitlich unverfälschte Momentaufnahme des römischen

Alltagslebens, durch den Vulkanausbruch für die Nachwelt konserviert. Nach der

Mittagspause besuchen Sie den Vesuv. Genießen Sie das Panorama vom Aussichtspunkt

auf etwa 1000m Höhe. Rückfahrt zum Hotel am späten Nachmittag.

6. Tag Nach dem Frühstück Fahrt nach Frascati. Aufenthalt, bevor Sie weiter fahren

Richtung Florenz für Abendessen und Übernachtung.

7. Tag Frühstück und Rückfahrt im Komfortreisebus in die Heimat.

Durchführungsgarantie

Termin

11.04. – 17.04.2011

Preis pro Person

Doppelzimmer: 649,- €

Einzelzimmer: 769,- €

7 Tage

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 2x Halbpension im 4* Hotel Demidoff

in Pratolino

• 4x Halbpension im 4* Hotel Flora in Sorrent

• Ganztägige geführte Ausflüge: Amalfiküste,

Pompeji und Vesuv

• Zusätzlich buchbar: Ganztägiger geführter

Ausflug Insel Capri, inkl. Schiffsüberfahrt

und Inselrundfahrt (60,-)

So wohnen Sie: Bei Florenz 4* Hotel Demidoff, bei

Sorrent Grandhotel Flora, Zimmer mit Klimaanlage,

Bad/Du/WC, Sat-TV, zentral gelegen, Restaurant, Bar.

Rundreisen

siehe Seite 3

115


Schiffsreise Amsterdam nach Bremen

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Familiäre gemütliche Atmosphäre auf dem Schiff

Unterwegs abseits der großen Wasserstraßen

Interessante Führungen und Besichtigungen

Eine Reise der ganz besonderen Art mit der „MS Mecklenburg“. Es

ist faszinierend, durch ruhige Gewässer und Kanäle, durch Schleusen

und unter Brücken hindurch mitten ins Zentrum interessanter Orte zu

fahren. Gerne dürfen Sie dem Kapitän und der Mannschaft während

der Fahrt bei ihrer Arbeit zuschauen.

1. Tag Früh am Morgen Anreise nach Amsterdam. Je nach Ankunftszeit noch

Gelegenheit zu einem Stadtbummel oder einer Grachtenrundfahrt. Bis 17.00

Uhr Einschiffung auf der „MS Mecklenburg“ (der Schiffsanleger befindet sich in

Bahnhofsnähe). Abendessen an Bord.

2. Tag Am Morgen haben Sie Zeit für Amsterdam: für eine Stadtführung, einen

Spaziergang oder eine Grachtenrundfahrt. Zur Mittagszeit heißt es dann „Leinen

los“. Die „MS Mecklenburg“ durchquert die erste Schleuse, den lebendigen

Amsterdamer Hafen, das Marker- und Ijsselmeer. Die Route führt vorbei an der

Insel Marken und den Küstenstädtchen bis nach Enkhuizen, einem historischen,

sehenswerten, typisch holländischen Bilderbuchstädtchen mit interessantem

Schifffahrts- und Freilichtmuseum.

3. Tag Vormittags Aufenthalt in Enkhuizen: Zeit für eine Stadtführung, Museen,

Besichtigungen. Mittags Weiterfahrt über das Ijsselmeer in östlicher Richtung

116

Rundreisen Best Of Reisen


nach Stavoren, einem der ältesten Städtchen Frieslands. Ankunft am Nachmittag.

Sie haben genügend Zeit, die Stadt zu erkunden.

4. Tag Von Stavoren aus legt die „MS Mecklenburg“ heute eine weite Strecke

zurück. Sie fährt durch Kanäle, über Seen und durch Schleusen, vorbei an

Groningen, und erreicht am Abend den Hafen von Delfzijl, an der Meeresbucht

Dollart gelegen.

5. Tag Weiterfahrt am zeitigen Morgen durch den Dollart und über die Ems

nach Papenburg, Ankunft am frühen Nachmittag. Die Stadt ist besonders

bekannt durch eine der größten und modernsten Werften der Welt - die Meyer

Werft, auf der riesige Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Stadt- und Werftbesichtigung.

6. Tag Frühmorgens verlassen Sie mit der „MS Mecklenburg“ die Stadt. Über

den Küstenkanal geht es quer durch Ostfriesland nach Oldenburg. Ankunft am

Nachmittag, Stadtbesichtigung.

7. Tag Über das Flüsschen Hunte und die Weser erreichen Sie am Mittag

Bremen. Zeit für eine Stadtführung und einen Stadtbummel durch die reizvolle,

historische Innenstadt. Abend an Bord der „MS Mecklenburg“.

8. Tag Eine außergewöhnliche, unvergessliche Reise neigt sich dem Ende zu.

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Ausschiffung und Heimreise auf

direktem Weg.

Hinweis: Einzelkabinen nur sehr begrenzt verfügbar.

Termin

30.03. – 06.04.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelkabine: 990,- €

Einzelkabine: 1.190,- €

8 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• Schifffahrt von Amsterdam nach Bremen

lt. Beschreibung

• Vollpension, einschließlich Nachmittagstee

• Außenkabine mit Dusche/WC

• Stadtbesichtigungen und Führungen

wie angegeben

• Eintritte

• Reisebegleitung

Schiffsdaten

• Länge 41 m, Breite 5 m, Höhe 3,85 m

Tiefgang 1,10 m.

• 11 Doppel-Außenkabinen mit Dusche / WC

(ca. 8 - 9 m²) für max. 22 Passagiere

• Großes Sonnendeck und ein geräumiger

Salon mit großen Fenstern.

Rundreisen

siehe Seite 3

117


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Kultur und leckerbissen in der Toskana zu Ostern

Stadtführungen in Florenz, Pisa und Siena

Weinprobe auf toskanischem Weingut

Entdecken Sie die schönsten Seiten der Toskana und genießen Sie die

italienische leichtigkeit. Auf einem Weingut lernen Sie die regionalen

Weine kennen. Außerdem bieten wir Ihnen jeden Tag einen kulinarischen

leckerbissen: Cappuccino in Florenz, Spaghetti und Vino bei

lari, Bruschetta und Chianti in Siena.

1. Tag Unser First Class Reisebus bringt Sie ganz entspannt an Mailand vorbei in

die Toskana nach Montecatini Terme.

2. Tag Heute wartet Florenz auf Sie. Lassen Sie sich von Ihrem Stadtführer die

größten Schätze zeigen. Außerdem legen wir eine erholsame Cappuccinopause

ein. Am Nachmittag Aufenthalt auf einem idyllisch gelegenen Weingut. Probieren

Sie Weine der Toskana und genießen Sie dazu ein typisches Bauernvesper.

3. Tag Auf dem schiefen Turm von Pisa hat Galileo Galilei angeblich die Fallgesetze

entdeckt. Ein Stadtführer verrät Ihnen interessante Details über den berühmten

Glockenturm und führt Sie über den „Platz der Wunder“. Auf der Fahrt nach

Montecatini Terme halten wir Einkehr in einem typischen Restaurant wo Ihnen

Spaghetti serviert werden. In Montecatini Terme besuchen Sie die im maurischen

Stil gestalteten Tettuccio Termen. Im schönen Bergdorf Montecatini Alto erleben

Sie einen weiteren Höhepunkt dieser Reise: Sie fahren mit einer der ältesten

Standseilbahnen Italiens (im Preis enthalten). Genießen Sie herrliche Ausblicke auf

die umliegende Landschaft. Abendessen dann wieder im Hotel.

4. Tag Ausflug nach Siena, einer mittelalterlichen Stadt mit engen Gassen und

hohen Palästen, die auch als „Stadtkunstwerk der Gotik“ bekannt ist. Den Mittelpunkt

bildet die Piazza del Campo, wohl der schönste Platz der Toskana. Nach

der Führung werden Sie mit Bruschetta und Chianti belohnt. Danach fahren Sie

durch die toskanische Hügellandschaft nach San Gimignano. Die mittelalterliche

Kleinstadt beeindruckt mit ihren vielen Türmen und wunderschönen Plätzen. Am

Abend wartet ein typisches toskanisches Abendessen auf Sie.

5. Tag Nach dem Frühstück Rückreise.

118

Rundreisen Best Of Reisen

Durchführungsgarantie

Termin

22.04. – 26.04.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 4x Übernachtung mit Frühstück im 3* Hotel

• 3x 3-Gänge-Abendmenü

• 1x toskanisches Abendessen

• 1x Spaghetti-Mittagessen

• Stadtführungen in Florenz, Pisa und Siena

• Eintritt und Führung Tettuccio Termen

• Weinprobe mit Bauernvesper, Cappuccinopause

in Florenz, Bruschetta mit Wein

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Zentrales 3*+ Hotel Arnolfo

Giglio in Montecatini Terme (oder gleichwertig).

Preis pro Person

Doppelzimmer: 555,- €

Einzelzimmer: 615,- €

5 Tage

siehe Seite 3


„Altes land“ und Hamburg – Obstparadies an der Waterkant

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Einzigartiges land an Elbe und Meer entdecken

Historische Städte: Stade, Buxtehude, Hamburg

Wohnen im 4-Sterne Hotel

Das „Alte land“ ist eines der größten zusammenhängenden Obstanbaugebiete

Europas, es befindet sich linksseitig der Elbe zwischen

Hamburg und Stade und endet an den die Elbe begleitenden Deichen.

Hier liegen die beiden historischen Hansestädte Stade und

Buxtehude mit wunderschönen alten Fachwerkhäusern, Kirchen mit

wertvollen alten Orgeln, reizvollen Straßenzügen und Kanälen. Dazu

gesellen sich Windmühlen, leuchttürme und Deiche, weite Apfel- und

Kirschplantagen, die im April und Mai ein riesiges Blütenmeer bilden,

Beerenobstgärten und schmucke Hofläden.

1. Tag Anreise vorbei an Hannover und Hamburg nach Stade. Nach dem Abendessen

unternehmen Sie mit der Nachtwächterin einen romantischen Spaziergang durch die

zauberhaft beleuchte historische Altstadt.

2. Tag Während der inszenierten Erlebnisführung „Auf den Spuren der Hanse“ wird

die 350-jährige Hansegeschichte in Stade wieder lebendig. Sie besichtigen dabei auch

den Alten Hafen und sehen immer wieder reizvolle, von Wasser umgebene, Motive. Die

Landschaft an der Unterelbe ist geprägt von den Gezeiten der Nordsee, aber auch vom

breiten Strom der Elbe selbst. So haben sich Sandbänke, Watten und kleine Wasserarme

gebildet. Vom „Tidenkieker“ aus, einem Flachbodenschiff mit nur 50 cm Tiefgang, lernen

Sie am Nachmittag während einer geführten Tour diese interessante Welt kennen,

sehen aber auch die riesigen Seeschiffe auf der Elbe.

3. Tag Geführte Rundreise durch das „Alte Land“. Sie besuchen einen Obsthof,

unternehmen einen Spaziergang durch die Plantagen und erhalten Informationen zur

Obstverwertung. Danach Führung durch den beschaulichen Ort Jork und das historische

Zentrum von Buxtehude mit seinen schönen Bürgerhäusern, dem alten Festungsgraben,

der Flethanlage, der 700 Jahre alten Backsteinkirche St. Petri. Sie kennen die Geschichte

vom Hasen und dem Igel - dann sind Sie hier richtig! Am Abend genießen Sie ein Orgelkonzert

auf einer der berühmten Arp-Schnitger-Orgeln der Region.

4. Tag Von Finkenwerder aus Fährüberfahrt zu den Landungsbrücken in Hamburg. Stadtrundgang

und -fahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Freien und Hansestadt.

Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

5. Tag Mit einer Fülle an Eindrücken reisen Sie nach Hause.

Termin

29.04. – 03.05.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 570,- €

Einzelzimmer: 660,- €

5 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

4* Hotel in Stade

• 4x Abendessen

• Führungen und Besichtigungen lt. Programm

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: 4* RAMADA Hotel Herzog Widukind,

in der Altstadt von Stade gelegen. Zimmer

mit DU/WC, Föhn, Schreibtisch, Telefon, Kabel-TV,

Minibar und Safe.

Rundreisen

siehe Seite 3

119


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Danzig – Perle an der Ostsee

Mit Posen, Marienburg, Frauenburg, Elbing, Stettin

Ausflug ins historische Seebad Zoppot

Danzig mit seiner malerischen Altstadt gehört zu den glanzvollsten

Städten an der Ostsee. Vieles hier erinnert an lübeck oder altholländische

Städte. Danzig bildet zusammen mit Zoppot und Gdingen die Region

Dreistadt. Gdingen ist eine moderne Hafen- und Geschäftsstadt,

Zoppot hat noch etwas vom Glanz des mondänen Seebades.

1. Tag Anreise über Leipzig - Berlin - Frankfurt/Oder - nach Posen / Raum Posen.

Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer geführten Besichtigung die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten von Posen kennen: die Altstadt mit dem Alten Markt,

das Rathaus, das ehemalige Residenzschloss, die umgebaute alte Brauerei und die

Kathedrale auf der Dominsel. Anschließend weiter über Gnesen und Bromberg nach

Danzig, hier drei Übernachtungen.

3. Tag Nach dem Frühstück lernen Sie unter sachkundiger Leitung die Sehenswürdigkeiten

der Dreistadt Danzig kennen. Sie sehen u. a. das berühmte Krantor, die

Marienkirche - die größte Backsteinkirche der Welt, den langen Markt, den Neptunbrunnen,

das goldene Tor, das Rechtstädtische Rathaus und die Frauengasse. Nach

der Mittagspause besichtigen Sie den Dom in Danzig-Oliva. Dabei wird ein kleines

Konzert auf der berühmten Orgel gespielt. Anschließend Führung durch das Seebad

Zoppot und über den mehr als 500 Meter langen hölzernen Großen Seesteg in die

Danziger Bucht.

4. Tag Durch die Weichselniederungen gelangen Sie zur Marienburg. Führung durch

die Ordensburg, den größten Backsteinbau Europas, eine gewaltige Wehranlage aus

dem Mittelalter, errichtet vom Deutschen Ritterorden. Weiter nach Elbing, das wieder

liebevoll restauriert wurde. Den Abschluss bildet Frauenburg mit seinem sehenswerten

Dom, Wohnort und Wirkungsstätte des bedeutenden Astronomen Nikolaus Kopernikus.

Am Nachmittag Rückreise nach Danzig.

5. Tag Durch die reizvolle Landschaft der Kaschubischen Schweiz, parallel zur Ostseeküste,

über Stolp und Köslin erreichen Sie Stettin. Bei einer geführten Besichtigung

der „Stadt im Grünen“ sehen Sie unter anderem den Hafen, die Hakenterrasse und

das Schloss der Herzöge von Pommern. Abendessen und Übernachtung in Stettin.

6. Tag Eindrucksvolle Tage gehen zu Ende, Heimreise auf direkter Route.

120

Rundreisen Best Of Reisen

Termin

11.05. – 16.05.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 5x Übernachtung mit Frühstück

• 5x Abendessen in den Hotels

• Stadtführungen Posen, Danzig, Zoppot, Stettin

• Eintritt und Führung Marienburg

• Eintritt und Führung Kathedrale Frauenburg

• Eintritt Kathedrale Oliva mit kleinem

Orgelkonzert

• Eintritt Mole Zoppot

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Gute Mittelklassehotels, Zimmer

mit Bad oder DU/WC.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 658,- €

Einzelzimmer: 788,- €

6 Tage

Veranstalter: Reisedienst Peter Mai, Heimsheim

siehe Seite 3


Metropole Ruhr – Kulturhauptstadt Europas 2010

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

Zentralgelegenes Hotel Mövenpick in Essen

Führung Zollverein Essen „Kompakt“

Gasometer: Ausstellung Natur- und Kulturmonumente

Führung Krupp Villa Hügel

Im Jahr 2010 war Essen und das gesamte Ruhrgebiet mit seinen 53

Städten Kulturhauptstadt Europas. Einer der vielen Höhepunkte ist

eine Führung im Gasometer Oberhausen mit der Ausstellung:

Magische Orte, Natur- und Kulturmonumente der Welt.

1. Tag Fahrt nach Bochum. Hier besichtigen Sie das deutsche Bergbaumuseum.

Sie gehen unter Tage aber auch in die Höhe, von den Aussichtsplattformen des

Förderturms haben Sie einen phantastischen Blick über Bochum und das Ruhrgebiet.

Danach geht es nach Dortmund. Hier erleben Sie bei einer Führung durch

Hövels Hausbrauerei wie das Bier gebraut wird. Anschließend genießen Sie dort

ein typisches Abendessen der Region. Danach Fahrt zu Ihrem 4* Hotel in Essen.

2. Tag Bei einem geführten Rundgang besichtigen Sie das UNESCO Weltkulturerbe

Zeche Zollverein. Hier erfahren Sie viel über das einst größte und modernste

Bergwerk der Welt. Anschließend geführte Stadtrundfahrt in Essen bei der

Sie auch die Gartenstadt Margarethenhöhe sehen. Am Nachmittag besichtigen

Sie während einer Führung die Villa Hügel, einst Wohnhaus der Familie Krupp.

Danach unternehmen Sie eine 1-stündige Schifffahrt auf dem Baldeney See.

3. Tag Unser erstes Ziel ist der Gasometer in Oberhausen mit der grandiosen

Ausstellung „Magische Orte, Natur- und Kulturmonumente der Welt“. Dort

werden zum ersten Mal die Wunder der Natur und Kultur in einer gemeinsamen

Ausstellung als gleichermaßen bedeutende Schöpfungen unseres Planeten

gezeigt. Danach haben Sie Gelegenheit das Centro zu besichtigen. Hier heißt es

„Willkommen in Europas größtem Shopping- und Einkaufscenter“.

Anschließend lernen Sie den größten Binnenhafen der Welt in Duisburg bei einer

interessanten Hafenrundfahrt kennen. Danach haben Sie noch etwas Aufenthalt

im Landschaftspark Duisburg Nord bevor es zurück nach Essen geht.

4. Tag Frühstücksbuffet, danach weiter nach Düsseldorf. Während einer

Stadtrundfahrt zeigen wir Ihnen die lebhafte Landeshauptstadt mit der weltbekannten

„Kö“. Zum Abschluss gibt es einen Bummel durch die Altstadt mit den

vielen Lokalen. Gelegenheit zum Mittagessen. Anschließend Rückfahrt.

Termin

26.05. – 29.05.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 399,- €

Einzelzimmer: 565,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

4* Mövenpick Hotel in Essen

• Eintritt Deutsches Bergbaumuseum

• Brauereibesichtigung

• Abendessen am 1. Tag

• Führung und Besichtigung Zeche Zollverein

• Geführte Stadtrundfahrt in Essen

• Eintritt und Führung Villa Hügel

• Schifffahrt auf dem Baldeneysee

• Eintritt Gasometer Oberhausen

• Hafenrundfahrt Duisburg

• Führung Düsseldorf

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Das 4* Mövenpick Hotel in

Essen liegt zentral. Die modern eingerichteten

Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner,

Klimaanlage und Sat-TV ausgestattet.

Rundreisen

siehe Seite 3

121


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Insel Krk & Plitvicer Seen

Rundfahrt Plitvicer Seen mit Schiff und Bahn

Schifffahrt zur Klosterinsel Košljun

Nur 66 der über tausend kroatischen Inseln sind bewohnt. Krk ist die

größte Insel. Die meisten Orte liegen an der vom Wind geschützten

West- und Südseite. Der Duft von Pinienhainen, das kristallklare

Meer, herzliche Menschen und kulinarische Spezialitäten eröffnen

den Gästen mediterrane lebenslust pur.

1. Tag Anreise über die Autobahn vorbei an München, Salzburg, Klagenfurt und

Ljubljana zur Insel Krk. Sie wird schon seit 1000 Jahren auch die „goldene Insel“

genannt. Ihr Hotel liegt in einer Parkanlage an der Südküste direkt am Meer.

2. Tag Nach dem Frühstück Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung. Staunen

Sie über die unvergleichliche Schönheit der adriatischen Insel. Krk ist keine Insel

der stillen Abgeschiedenheit, hier geht es überaus lebhaft zu, es tummeln sich Touristen

aus aller Welt. Sie sehen die bekannten Ferienzentren wie Vrbnik, Baška und

natürlich Krk, die Hauptstadt, die aus einer alten römischen Siedlung entstand.

Unterwegs sind Sie zu einer Weinprobe eingeladen.

3. Tag Tagesausflug mit Reiseleitung zum Nationalpark Plitvicer Seen, dem

ältesten und bekanntesten Nationalpark Kroatiens. Entdecken Sie mit Boot und

Bahn auf den Spuren Winnetous die atemberaubende Natur, die von der UNESCO

zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Türkis glitzernde Wasserflächen im Sonnenlicht.

Tosende Stromschnellen und spektakuläre Wasserfälle. Eine unendliche Vielfalt an

Pflanzen und Tieren und eine einzigartige Landschaft aus 16 großen und kleinen

Seen, die wie Perlen an einer Kette aufgereiht sind.

4. Tag Halbtagesausflug mit Schiff und Reiseleitung zur Klosterinsel Košljun, einem

Juwel in der Bucht von Punat. Die kleine Insel ist ein einzigartiger kultureller

und historischer Platz. Sie besichtigen das Klostermuseum mit zahlreichen wertvollen

Sammlungen, die über Jahrhunderte gekauft wurden und bis heute dort

ausgestellt sind. Die im 12. Jh. von den Benediktinern gegründete Anlage wird

noch immer von Franziskanermönchen bewirtschaftet und in der Kirche erklingen

Lieder in altkroatischer Sprache.

5. Tag Die Tage sind wie im Flug vergangen. Es heißt Abschied nehmen von Ihren

herzlichen Gastgebern. Auf landschaftlich reizvoller Strecke reisen Sie zurück in die

Heimat.

122

Rundreisen

Termin

06.06. – 10.06.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 479,- €

Einzelzimmer: 527,- €

5 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

Begrüßungsdrink

• Getränke zum Abendessen inklusiv

(Tischwein, Softdrinks und Mineralwasser)

• Mittagssnack oder Lunchpaket bei den

Ausflügen

• Örtliche Reiseleitung für Inselrundfahrt Krk

inkl. Weinprobe

• Örtliche Reiseleitung für Ausflug

Plitvicer Seen

• Schifffahrt mit örtlicher Reiseleitung zur Insel

Košljun, Eintritt Museum Franziskanerkloster

So wohnen Sie: Im guten 3* Hotel, in einer Parkanlage

an der Südküste der Insel, direkt am Meer.

Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC und TV.

Veranstalter: EXTRATOURS Esslingen

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Schlösser und landschaften des loiretales

280 km prächtiges Weltkulturerbe

Kultur und Kulinarisches genießen

Die loire bildet eine der großen historischen Flusslandschaften Europas.

Hier stehen zahlreiche prächtige Burgen und Schlösser, die seit

dem 16. Jahrhundert bevorzugter Aufenthaltsort französischer Könige

und Adeliger sind. Dazu kamen später prunkvolle Renaissance-Schlösser,

meist von prächtigen Parkanlagen umgeben. Sie sind Zeugen vergangenen

herrschaftlichen lebens und Meisterwerke der Baukunst.

Auch begeistert immer wieder die abwechslungsreiche landschaft.

Grüne Täler und Hügel, Obstgärten und Weinberge wechseln sich ab -

es ist der „Garten Frankreichs“.

1. Tag Anreise über Troyes, Orléans nach Tours, der Stadt des Heiligen Martin.

Heute ist Tours eine lebendige Großstadt mit historischem Stadtkern, besonders

sehenswert ist die berühmte Kathedrale Saint-Gatien mit ihren prächtigen Glasfenstern.

Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Ihre Schlösser-Tour beginnt mit dem am Fluss Cher gelegenen Renaissance-

Schloss Chenonceau, nach Versailles das meistbesuchte Schloss Frankreichs. Weiter

zum Château de Nitray - hier Weinprobe mit Imbiss. Besichtigung des prächtigen

Schlosses Amboise, das zu den wichtigsten Loire-Schlössern zählt und im 15. und

16. Jahrhundert häufig Residenz war.

3. Tag Fahrt zum Dornröschenschloss Ussé, mächtig und verspielt zugleich, mit Türmen,

hohen Kaminen und spitzen Dächern. Gartenkunst in Vollendung sind die nach

alten Stichen rekonstruierten Renaissancegärten von Schloss Villandry - eine bunte

Blumenpracht, dazu Gewürz- und Heilkräutergarten, der „Garten der Liebe“ und

kunstvoll geschnittene Hecken. Mittagsimbiss auf einem landestypischen Ziegenkäse-Bauernhof.

Am Nachmittag Besichtigung des Traumschlosses Azay-le-Rideau.

4. Tag Ausflug nach Chinon - der Stadtkern gleicht einer mittelalterlichen Bilderbuchkulisse.

Mittagessen in einer landestypischen „Ferme Auberge“. Den Abschluss

bildet ein Besuch in der mächtigen Abtei Fontevraud; in der Abteikirche befindet

sich die Grablege des englischen Königshauses der Plantagenet, eine der bedeutendsten

in der europäischen Geschichte, hier stehen die Sarkophage mehrerer

Könige und ihrer Frauen, darunter auch der von Richard Löwenherz.

5. Tag Heimreise, eindrucksvolle Tage gehen zu Ende.

Termin (Pfingsten)

10.06. – 14.06.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 4x Übernachtung mit Frühstück im guten

3* Hotel

• 3x Abendessen

• 1x Weinprobe mit Imbiss

• 1x Mittagsimbiss auf einem Ziegenkäse-

Bauernhof

• 1x Mittagessen in einer Ferme Auberge

• 3x ganztägige örtliche Reiseleitung

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Gutes 3* Hotel in Tours, Zimmer

mit Bad oder DU/WC.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 740,- €

Einzelzimmer: 865,- €

Rundreisen

5 Tage

siehe Seite 3

123


Bahnfaszination Schweiz

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Fahrt im GoldenPass Panoramic

Fahrt im Glacier-Express Panoramawagen

Fahrt im Bernina-Express Panoramawagen

Diese einzigartige Reise durch die gewaltige Schweizer Bergwelt

begeistert nicht nur Bahnenthusiasten. Erleben Sie die unvergleichlichen

Kontraste dieser einmalig schönen landschaft von den Gletschern

bis zu Palmen.

1. Tag Frühzeitige Anreise über die Rheintalautobahn vorbei an Basel - Bern

und Thun nach Zweisimmen. Der erste Höhepunkt Ihrer Reise: Eine unvergleichliche

Bahnfahrt mit dem GoldenPass Panoramic, vorbei am mondänen Ferienort

Gstaad, durch das grüne Greyerzerland, Hochburg der Käse- und Schokoladenherstellung.

Über Château d‘Oex geht es hinab nach Les Avants. Hier haben

Sie eine grandiose Aussicht auf den Genfer See und die terrassenförmigen

Weinberge. Nach Ankunft in Montreux reisen Sie mit Ihrem Bus weiter vorbei an

Martigny - Sion - Visp nach Täsch. Nach dem Abendessen können Sie den Tag

an der Bar im originellen Felsensaal des Hotels gemütlich ausklingen lassen.

2. Tag Nach dem Frühstück geht‘s mit dem Zug hinauf in das mondäne,

autofreie Bergdorf Zermatt, am Fuße des berühmt-berüchtigten Matterhorns gelegen.

Das Dorf hat sich zu einem der bedeutendsten Sommer- und Winterkurorte

entwickelt. Pferdeschlitten, Kutschen und Elektromobile sind die einzigen

Beförderungsmittel. Bummeln Sie durch den Ort mit seinen unzähligen luxuriö-

124

Rundreisen Best Of Reisen


sen Geschäften und Restaurants oder nutzen Sie die Zeit für eine Gondelfahrt

auf das „kleine Matterhorn“ oder mit der Bahn zum Gornergrat (3130m). Hier

haben Sie einen fantastischen Panoramablick auf die vielen umliegenden Viertausender.

Oder genießen Sie bei einer Wanderung einfach die grandiose Natur.

3. Tag Heute erkunden Sie die Schönheit der Schweizer Landschaft während

der ca. 7 1/2-stündigen Bahnreise im Panoramawagen des Glacier-Express. Vom

„langsamsten Schnellzug“ der Welt haben Sie freie Sicht auf die atemberaubende

Bergwelt. Die Strecke führt zunächst durch das Rhônetal, weiter nach

Andermatt und anschließend hinauf zum 2033 m hohen Oberalppass. Genießen

Sie ein Stück reine Natur. Durch die Rheinschlucht geht‘s hinab nach Chur, der

Hauptstadt Graubündens und weiter durch das Prättigau bergauf über Klosters

nach Tiefencastel/Davos. Sie wohnen zentral in Davos-Platz.

4. Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet reisen Sie über den

Flüelapass, Zernez und durch das Oberengadin in den exklusiven Ferienort

St. Moritz, kurzer Aufenthalt. Über den Berninapass, La Rosa und Poschiavo

erreichen Sie Tirano. Nach der Mittagspause steht der berühmte Bernina-Express

zur Abfahrt bereit. Er bringt Sie auf einer landschaftlich wunderschön gelegenen

Strecke vorbei am Lago di Poschiavo, Cavaglia und der Alpe Grüm zur

Station Ospizio Bernina, mit 2.257 m der höchste Punkt Ihrer Bahnreise. Vorbei

an zauberhafter Bergwelt und Gletscherriesen geht es hinab nach Pontresina,

weiter durch den Albula-Tunnel und dann in unzähligen Schleifen das Albulatal

hinunter bis zur Ruine Greifenstein, ehe die Strecke wieder bergauf führt, vorbei

am Valbella- und Rhinerhorn zurück nach Davos.

5. Tag Stärken Sie sich ein letztes Mal am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Über -

Schmitten - Tiefencastel, durch die Schinschlucht nach Thusis, vorbei an der wildromantischen

Via-Mala-Schlucht gelangen Sie in das alte Bergdorf Zillis, dessen

Geschichte bis zur Römerzeit zurückreicht. Hier steht die Kirche St. Martin, die

wegen ihrer romanischen Bilderdecke aus dem 12. Jh. weltberühmt ist. Die

Decke besteht aus 153 quadratischen Bildtafeln mit je ca. 90 cm Seitenlänge.

Nach einem Aufenthalt geht es vorbei an St. Gallen - Konstanz - Schaffhausen

und weiter über die Bodenseeautobahn zurück in die Heimatorte. Eine unvergessliche

Reise ist zu Ende.

Termine

09.06. – 13.06.2011

10.08. – 14.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 632,- €

Einzelzimmer: 672,- €

5 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und

3- bzw. 4-Gang-Abendmenue

• Freie Benutzung der hoteleigenen Einrichtungen,

wie Hallenbad, Sauna und Dampfbad

(Hotel in Davos)

• Gästekarte zur freien Fahrt mit den Davoser

Omnibussen

• Bahnfahrt mit dem GoldenPass Panoramic

2. Klasse von Zweisimmen nach Montreux

• Bahnfahrt 2. Klasse Täsch - Zermatt - Täsch

• Bahnfahrt mit dem Glacier-Express 2. Klasse

Panoramawagen von Täsch nach Tiefencastel/

Davos

• Bahnfahrt mit dem Bernina-Express 2. Klasse

Panoramawagen von Tirano nach Davos

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: In Täsch im 3* Hotel City mit

Gästehaus St. Martin, in Davos im 4* Morosani-

Hotel. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV

und Telefon.

Rundreisen

siehe Seite 3

125


Faszination Schottland

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

2x Dinnerbuffet an Bord

Sehr gute Reiseleitung ab und bis Hull

Schöner Ausflug von Inverness an die Westküste

Gute Mittelklassehotels mit Wahlmenü

Eine Reise voller „Highlights“ in den „Highlands“. Mit dieser Rundreise

vermitteln wir Ihnen ein typisches Bild vom nördlichen Teil der

Britischen Insel. Das Schottische Hochland mit seiner einzigartigen

landschaft hinterlässt unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse.

Unsere Reise mit dem nördlichsten Ziel Inverness und loch Ness

zeigt Ihnen die markantesten Sehenswürdigkeiten.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn – Köln – Aachen – Zeebrügge. Um 18:00

Einschiffung auf unser modernes Fährschiff. Großzügiges Dinnerbuffet an Bord.

Der Abend vergeht wie im Flug bei Live-Musik, Unterhaltungsprogramm, Kino,

Spielcasino, usw.

2. Tag Großes Frühstücksbuffet an Bord. Ankunft in Hull gegen 08:00 Uhr. Wir

fahren vorbei an Leeds, durch den Nationalpark „Yorkshire National Dales“ und

dem malerischen Lake-District. Mit zauberhaften Landschaften nach Carlisle.

An der schottischen Grenze erreichen wir die berühmte Heiratsschmiede Gretna

Green zu einem kurzen Zwischenstopp, am Abend Ankunft in Erskin bei Glasgow.

Abendessen und Übernachtung.

126

Rundreisen Best Of Reisen


3. Tag Frühstücksbuffet. Danach Stadtrundfahrt in Glasgow. Jetzt starten wir

unsere Reise in die Highlands, das Schottische Hochland. Bei Arrochar erreichen

wir den Loch Lomond, den schönsten und größten See Schottlands. Wir fahren

entlang des Sees zum Schloss Invareray am Loch Fyne und zum Loch Awe.

Danach überqueren wir den Pass of Brander und kommen zum Loch Linnhe und

nach Fort William. Das 1650 auf Befehl Cromwells angelegte Fort wurde bereits

14 Jahre später wieder zerstört. Weiter geht es zum „unheimlichen“ sagenumwobenen

Loch Ness in Richtung Inverness. Halten Sie Ihre Kamera jetzt bereit:

Vielleicht erspähen Sie jetzt Nessie, das Ungeheuer, das seit vielen hundert

Jahren den 39 km langen und sehr tiefen See bewohnt.Übernachtung im Raum

Inverness. Abendessen im Hotel.

4. Tag Nach dem Frühstücksbuffet beginnt unser Tagesausflug zur Westküste.

Wir besuchen die imposante Schlucht Corrieshalloch Gorge und die Wasserfälle

Falls of Measach, bevor wir den reizenden Hochlandküstenort Ullapool erreichen.

Danach stehen die faszinierenden Inverewe Gardens auf dem Programm.

Über den Küstenort Gairloch und entlang des Loch Maree geht es zurück zum

Hotel im Raum Inverness zum Abendessen.

5.Tag Frühstücksbuffet. Danach Fahrt nach Aviemore, dem bekannten Skigebiet

im Schottischen Hochland. Über den Pass of Drumochter kommen wir nach

Pitlochry mit seiner großen Attraktion, dem Blair Atholl, ein echtes Dornröschen-

Schloss, das über 700 Jahre die Pracht königlicher Besuche kannte. Auf dem

Weg nach Perth überwinden wir den Pass of Killiecrankie und fahren weiter

nach Edinburgh. Jetzt beginnt eine faszinierende Stadtrundfahrt durch eine der

schönsten Metropolen der Welt. Der Dichter Stevenson nannte sie einen „Traum

aus Mauerwerk und lebendigem Fels“. Besonders sehenswert sind das gewaltige

Edinburgh Castle und der imposante Palace of Holyrood House. Abendessen

und Übernachtung im Raum Edinburgh.

6.Tag Frühstücksbuffet. In südlicher Richtung erreichen wir die Region der Scotish

Borders. Wir passieren den Grenzstein Carter Bar und fahren zur Mittagspause

und einem Aufenthalt in das gemütliche Städtchen Durham.

Am Nachmittag besichtigen wir die weitläufige Anlage von Fountains Abbey,

bevor wir nach Hull zur Fähre fahren, die um 21:00 Uhr in Richtung Rotterdam

ablegt. Dinnerbuffet wieder an Bord.

7.Tag Frühstücksbuffet an Bord. Danach Fahrt nach Antwerpen. Bei einem

geführten Stadtrundgang durch die historische Altstadt sehen Sie das im

Renaissancestil erbaute Rathaus, die gotische Liebfrauenkathedrale „Steen“,

zahllose Gildehäuser, hübsche Trödlergeschäfte und geschmackvolle Boutiquen.

Anschließend Heimreise auf der Autobahn.

Termin

15.06. – 21.06.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelkabine: 899,- €

Einzelkabine: 999,- €

7 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4-Sterne First-Class Bus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• Fährpassage Zeebrugge – Hull – Rotterdam

• 2-Bett-Kabinen Innen mit Du/WC

• 2x Frühstücksbuffet

• 2x Dinnerbuffet an Bord

• 3x Übernachtung in guten Mittelklassehotels

• 3x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenu

• 3x großes englisches Frühstücksbuffet

• Qualifizierte Reiseleitung ab und bis Hull

• Stadtrundfahrt in Glasgow

• Stadtrundfahrt in Edinburgh

• Stadtrundgang in Anwerpen

• Besuch Whisky-Destillerie

• Zuschlag für 2-Bett-Kabine Außen: 40,-

• Zuschlag für 1-Bett-Kabine Außen: 50,-

So wohnen Sie: In guten Mittelklassehotels,

Abendessen als Wahlmenu. Kabinen auf dem

Schiff wie gebucht.

Rundreisen

siehe Seite 3

127


Insel Rügen – Magie in der Ostsee

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

2x ganztägige geführte Inselrundreise

Führung Hansestadt Stralsund

Wohnen im traditionellen Seebad Göhren

Weiß leuchtende Kreidefelsen, endlose Sandstrände, malerische

landschaften und Fischerdörfer sind ebenso reizvolle Gesichter

Deutschlands größter und wohl schönster Insel, wie auch die traditionellen

Seebäder im Stil der typischen Bäderarchitektur. Jede Ecke

Rügens hat ihren besonderen Charme, den es zu entdecken gilt.

1. Tag Abwechslungsreiche Landschaften begleiten Sie auf Ihrem Weg in den

Norden. Ab Stralsund über die neue Rügenbrücke erreichen Sie das Seebad

Göhren auf der Halbinsel Mönchgut. Nach dem Abendessen bekommen Sie bei

einem Lichtbildervortrag eine kleine Vorschau auf die kommenden Tage.

2. Tag Ihr örtlicher Reiseleiter bringt Ihnen die Sehenswürdigkeiten Nordrügens

näher: das Seebad Sellin mit seiner historischen Seebrücke und Brückenhaus,

Binz - das größte Seebad, Prora mit der 4,5 km langen unvollendeten KdF-

Anlage und die Hafenstadt Sassnitz mit ihrer 1,5 km langen Mole. Gelegenheit

zum Besuch des U-Boot-Museums. Wahrzeichen Rügens ist der 118 m hohe

Königsstuhl an der berühmten Kreideküste. Von Putgarten aus grüßen bereits

die Leuchttürme von Kap Arkona. Sie können mit der „Arkonabahn“ zum

nördlichsten Punkt der Insel fahren (fakultativ). Entlang des Hochufers führt

ein Wanderweg zum verträumten Fischerdörfchen Vitt. Es besteht aus gerade

einmal 13 reetgedeckten Häusern, einer Gaststätte und einer kleinen achtecki-

128

Rundreisen


gen Kapelle, Romantik pur. Über Ralswiek und die Kreisstadt Bergen geht es am

Nachmittag zurück ins Hotel.

3. Tag Heute entdecken Sie die Schönheiten im Süden der Insel. Die Halbinsel

Mönchgut mit den Zickerschen Bergen, Heidelandschaften und Salzwiesen. Das

Ostseebad Thiesow wurde bereit im Jahr 1360 erstmals erwähnt. Das Wahrzeichen

ist der alte Lotsenturm mit seiner Aussichtsplattform. Entlang der Deutschen

Alleenstraße führt der Weg nach Putbus. Die „weiße Fürstenstadt“ und

ehemalige Residenz der Fürstenfamilie imponiert durch ihren Schlosspark mit

Marstall, Orangerie, herrlichem Baumbestand und Wildgehege. Garz ist die älteste

und zugleich kleinste Stadt. Sie liegt in der wunderschönen Landschaft an

der Rügischen und Greifswalder Boddenküste. Beim alten slawischen Burgwall

befindet sich das Ernst-Moritz-Arndt Museum. Rechtzeitig zum Abendessen sind

Sie wieder im Hotel.

4. Tag Gestalten Sie diesen Tag ganz nach Ihren Wünschen. Erholung und

Entspannung finden Sie beim Bummel über die großzügige Bernsteinpromenade

und durch gepflegte Parkanlagen oder bei einem ausgedehnten Strandspaziergang.

Vielleicht möchten Sie sich in die kühlen Ostseefluten wagen? Wem dies

zu kalt ist - das zwei Gehminuten vom Hotel entfernte Hallenbad im Kurzentrum

steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit

dem „Rasenden Roland“, einer dampfbetriebenen historischen Schmalspurbahn.

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h schnauft sie ab Göhren

durch den landschaftlich reizvollen Südosten der Insel.

5. Tag „Das Tor zur Insel Rügen“. Die als UNESCO-Welterbe geadelte Hansestadt

Stralsund muss man gesehen haben. Mit Ihrer Geschichte, der einmaligen

Lage am Wasser und den vielen historischen Bauten ist sie ein Höhepunkt in

dieser Region. Bei der Führung sehen Sie liebevoll restaurierte Bürgerhäuser,

imposante Backsteinkirchen und zahlreiche wertvoller Zeugnisse der Hansezeit.

Zusammen mit der Hafenidylle ein maritimes Erlebnis. Zahlreiche Kneipen und

Restaurants in der Altstadt laden zur Mittagspause ein. Anschließend bleibt Zeit

für eigene Entdeckungen. Unser Tipp: Besuchen Sie das einzigartige Deutsche

Meeresmuseum in der Altstadt und das OZEANEUM auf der Hafeninsel unweit

der Altstadt. Krönender Abschluss am Abend ist ein großes Fischbuffet im Hotel

mit musikalischer Umrahmung.

6. Tag Wunderschöne bleibende Eindrücke begleiten Sie auf Ihrer Heimreise.

Termine

18.06. – 23.06.2011

06.09. – 11.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 574,- €

Einzelzimmer: 662,- €

6 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im

Seebad Göhren

• Begrüßungstrunk

• 4x 3-Gang-Wahlmenue

• 1x großes Fischbuffet am letzten Abend mit

musikalischer Umrahmung

• Lichtbildervortrag Insel Rügen

• 1x Kaffee und Kuchen

• Kurzer geführter Spaziergang in Göhren

• Ganztägige örtliche Reiseleitung am 2.

und 3. Tag

• Stadtführung in Stralsund

• Kostenlose Nutzung des Hallenbads

im Kurzentrum

• Kurtaxe

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Hotel Berliner Bär im Seebad

Göhren. Zimmer mit Bad oder DU/WC und SAT-TV.

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Sonnenterrasse

und Lift.

Rundreisen

siehe Seite 3

129


Zauberhaftes Masuren

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Umfangreiches Ausflugs- und Besichtigungsprogramm

Versierte Reiseleitung ab/bis polnische Grenze

Ausflug nach Königsberg (Kaliningrad)

Masuren - „land der tausend Seen“ mit schier endlosen Wäldern,

sanften Hügelketten und weit verstreuten Höfen. Entdecken Sie dieses

einzigartige, fast unberührte Naturparadies und die herzliche Gastfreundschaft

seiner Bewohner.

1. Tag Anreise über die Autobahn Stuttgart - Heilbronn - Nürnberg - Leipzig

und Berlin nach Stettin. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Bei einer Stadtrundfahrt in Stettin sehen Sie u. a. das Alte Rathaus, den

Rossmarkt, die Hakenterrasse, das Schloss, die Jakobikirche und die Peter- und

Paulskirche. Weiter geht es durch Pommern über Köslin und Stolp in die idyllische

Kaschubische Schweiz. Abendessen und Übernachtung in der Kaschubischen

Schweiz oder Danzig.

3. Tag Nach dem Frühstück lernen Sie unter sachkundiger Leitung die Sehenswürdigkeiten

der Dreistadt Danzig kennen. Sie sehen u. a. das berühmte

Krantor, die größte Backsteinkirche der Welt, die Marienkirche, den langen

Markt, den Neptunbrunnen, das goldene Tor, das Rechtstädtische Rathaus und

die Frauengasse. Weiter geht es durch die Weichselniederung nach Marienburg

zur weltweit größten Burganlage. Nach der Besichtigung reisen Sie weiter zum

Oberlandkanal. Empfehlenswert ist eine Schifffahrt über die geneigten Ebenen

130

Rundreisen


(fakultativ 20,-). Hier werden die Schiffe auf Schienen über Land gezogen, ein

einmaliges Erlebnis. Eine der technisch kuriosesten Wasserstraßen der Welt.

Übernachtung in Frauenburg.

4. Tag Früh am Morgen Ausflug nach Königsberg, dem heutigen Kaliningrad

(Visum wird von uns beantragt, Gebühr 60,-). Bei einer geführten Stadtrundfahrt

sehen Sie die noch erhaltenen Sehenswürdigkeiten: den Dom, das Kantgrabmal,

den Kneiphof, die Börse, das Theater, das Schillerdenkmal, die Stadttore und

die Festungsanlagen. Anschließend weiter über Cranz zur Kurischen Nehrung

und nach Sarkau, wo Sie die mit 400 m schmalste Stelle der Nehrung sehen. In

Rositten besichtigen Sie die erste Vogelwarte der Welt. Nach einer Wanderung

zur Hohen Düne Weiterreise über Preußisch Eylau nach Masuren, Abendessen

und Übernachtung.

5. Tag Heute reisen Sie nach Heiligelinde, wo Sie die Wallfahrtskirche besichtigen

und ein kleines Orgelkonzert erleben. Unterwegs Besichtigung der Wolfsschanze.

Über Rastenburg und Rosental geht es auf einer schönen Eichenallee

nach Steinort, dem früheren Sitz der Grafen Lehndorff. Sie überqueren die Brücke

zwischen dem Mauersee und dem Dargeinersee zur Jägerhöhe. Hier werden

Sie zur Kutschfahrt erwartet. Am Lagerfeuer grillen Sie leckere polnische Wurst

und probieren selbst gemachten Bärenfang, das Nationalgetränk Ostpreußens.

6. Tag Tagesausflug in die Johannisburger Heide, das größte Waldgebiet Polens.

Sie reisen über Sensburg, Peitschendorf nach Kruttinnen, wo Sie bei schönem

Wetter eine Stakerkahnfahrt auf der Kruttina unternehmen. Mittagspause

in Gałkowo, anschließend Besichtigung der Heimatstube von Gräfin Marion

Dönhoff. Weiter geht es über Ukta nach Niedersee, wo Sie eine wunderschöne

Schifffahrt nach Nikolaiken erwartet. Nach einem Bummel durch Nikolaiken

Rückreise zum Hotel.

7. Tag Über Allenstein erreichen Sie Thorn. Sie besichtigen u. a. das Altstädter

Rathaus, das Kopernikus-Denkmal, den Schiefen Turm und die vielen schönen

Bürgerhäuser. Danach geht es weiter über die erste polnische Hauptstadt Gnesen

nach Posen, Gelegenheit zu einem geführten Rundgang durch die Altstadt.

Übernachtung im Raum Posen.

8. Tag Ihre Masuren- und Ostpreußenreise neigt sich dem Ende zu. Bei der

Rückreise über Frankfurt/Oder, Berlin und Nürnberg bleibt genügend Zeit, das

Erlebte und Gesehene Revue passieren zu lassen, ehe Sie am Abend wieder die

Ausgangsorte erreichen.

Veranstalter: Reisedienst Peter Mai, Heimsheim

Termine

19.06. – 26.06.2011

04.09. – 11.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 798,- €

Einzelzimmer: 938,- €

8 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 7x Übernachtung mit Halbpension

• Kutschfahrt und Picknick am Lagerfeuer

(wetterabhängig)

• Stadtführung Stettin

• Stadtführung Danzig und Eintritt

Marienkirche

• Eintritt und Führung Wolfsschanze

• Eintritt und Führung Marienburg

• Stadtführung Königsberg

• Altstadtführung Thorn

• Stadtführung Posen

• Schifffahrt von Niedersee nach Nikolaiken

• Stakerkahnfahrt auf der Kruttinna

• Naturschutzgebühr Kurische Nehrung

• Örtliche Reiseleitung ab/bis polnische Grenze

So wohnen Sie: Gute Mittelklassehotels, Zimmer

mit Bad oder DU/WC.

Wichtige Hinweise: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen

noch mindestens sechs Monate über den Reisetermin hinaus gültigen

Reisepass. Für den Ausflug nach Königsberg zusätzlich ein Visum, das

wir für Sie besorgen. Dazu benötigen wir von Ihnen bis spätestens vier

Wochen vor Reiseantritt Ihren Reisepass, einen ausgefüllten Visumantrag

und ein Passbild. Außerdem ist der Nachweis einer anerkannten

privaten Krankenversicherung erforderlich. Bitte begleichen Sie folgende

Kosten im Bus: Visumgebühr Russland 60,- €

Rundreisen

siehe Seite 3

131


Mecklenburgische Seenplatte

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Ein wahres Naturparadies

Wohnen direkt am Plauer See

4-Sterne-Reise

Die Mecklenburgische Schweiz zählt zu den schönsten landschaften

Deutschlands. Sie begeistert mit weiten Wiesen und Feldern, mit

großen Waldgebieten und natürlich durch die riesige Seenplatte mit

über tausend Seen. Zudem warten altehrwürdige Städte darauf, von

Ihnen entdeckt zu werden.

1. Tag Mit Ihrem Komfortreisebus erreichen Sie am Nachmittag Plau am See. Ihr komfortables

Seehotel liegt in einer Parkanlage direkt an der Seepromenade.

2. Tag Ihr erstes Ziel ist die Hansestadt Rostock. Bei einer Stadtrundfahrt/Rundgang

sehen Sie u. a. die Petrikirche, St. Marien, den wohl bedeutendsten Sakralbau Rostocks,

das Rathaus, das Steintor und den Brunnen der Lebensfreude. Die Kröpeliner

Straße ist die Einkaufs- und Flaniermeile. Mit dem Schiff geht es weiter in das mondäne

Ostseebad Warnemünde. Wahrzeichen ist der 30 m hohe Leuchtturm. Geschäfte

und kleine Cafés laden zum Bummeln und Verweilen ein. Am Nachmittag Rückreise

nach Plau.

3. Tag Nach dem Frühstück kurzer Transfer nach Plau zum Schiffsanleger. Hier heißt

es „Leinen los“ zur Fahrt durch die einzigartige Seenlandschaft bis nach Malchow

und mit dem Bus weiter nach Waren. Der Luftkurort mit seinem völlig rekonstruierten

Stadtkern liegt idyllisch am Nordufer der Müritz. Nach der Mittagspause zeigt Ihnen

Ihre örtliche Reiseleitung die Sehenswürdigkeiten der Stadt, zu denen u. a. auch das

Müritzmuseum mit seinem Tiergarten und das Müritzaquarium gehören. Ihr Bus bringt

Sie wieder zurück zum Hotel.

4. Tag (bei 5-Tagesreise) Ihr örtlicher Reiseführer begleitet Sie nach Schwerin.

Traditionsreiche Kulturschätze und Bauwerke prägen die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns.

Bei der Stadtrundfahrt/Führung reiht sich abwechslungsreich und

malerisch Sehenswertes aneinander. Nächste Station ist die Hansestadt Wismar. Bei

einem Rundgang entdecken Sie das Flair dieser maritimen Stadt. Sehenswert sind die

drei Hauptkirchen, imposante spätgotische Gotteshäuser, der historische Alte Hafen

und der einzigartige Marktplatz.

5. Tag (5. Tag bei 5-Tagesreise) Wunderschöne Tage liegen hinter Ihnen. Lassen Sie

die neu gewonnenen Eindrücke unterwegs noch einmal Revue passieren. Auf direkter

Route über die Autobahn geht es wieder nach Hause.

132

Single-Tipp!

Rundreisen

Termine

15.06. – 19.06.2011

27.07. – 31.07.2011

01.09. – 04.09.2011

Das erwartet Sie

4/5 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x bzw. 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

im 4* Seehotel Plau am See mit

Dependance Seeschlösschen

• 2x bzw. 3x 3-Gang-Abendmenue, 1x kaltwarmes

Schlemmerbuffet

• Tagesreiseleitung Ausflug Rostock und Warnemünde

inkl. Stadtrundfahrt/Rundgang Rostock

• Schifffahrt von Rostock nach Warnemünde

• Tagesreiseleitung Mecklenburgische Seenplatte

inkl. Schifffahrt von Plau nach Malchow

• Stadtführung Waren

• Tagesreiseleitung Ausflug Schwerin und

Wismar inkl. Stadtrundfahrt/Rundgang

(nur bei 5-Tage-Reise)

• Kurtaxe

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: 4* Seehotel Plau am See

mit Dependance Seeschlösschen, idyllisch direkt

am Plauer See gelegen. Alle Zimmer mit DU/WC,

Minibar, Föhn, TV und Telefon.

Preis pro Person

Doppel-/Einzelzimmer (4-Tagesreise) 388,- €

DZ zur Alleinbenutzung (4-Tagesreise) 424,- €

Doppel-/Einzelzimmer (5-Tagesreise) 484,- €

DZ zur Alleinbenutzung (5-Tagesreise) 532,- €

Kein EZ Zuschlag

(max. 6 Zimmer)!

siehe Seite 3


lavendelblüte in der Provence

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

Geführte Stadtbesichtigungen in Avignon, Arles und Nîmes

Besuch eines lavendelmuseums

Fahrt mit einem Raddampfer in der Camargue

Besuch Weinkeller „les Mas des Tourelles“ mit Weinprobe

Idyllische Flussläufe, mächtige Kalkklippen, entlegene Dörfer und farbenfrohe

Vegetation: Genießen Sie die wunderschöne Natur und auch

die spannende Kultur in der Provence. Bestens erhaltene Bauwerke

laden Sie zu einem faszinierenden Kultururlaub ein.

1. Tag Bequeme Anreise nach Orange.

2. Tag Stadtführung in Nîmes, der an antiken Bauwerken reichen Stadt. In Avignon

treffen Sie Ihren örtlichen Reiseleiter für einen ausgiebigen Stadtrundgang.

Danach Fahrt durch die Landschaft der Provence an Saint Remy vorbei bis zur

Felsenstadt Les Beaux. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie die gallorömischen

Weinkeller von „Les Mas des Tourelles“ mit Besichtigung und Weinprobe.

3. Tag Fahrt durch die Naturlandschaft des Luberons. Durch schöne Bergdörfer

geht es nach Gordes. Die in Steinfelsen gebauten Häuser mit dem auf der

Anhöhe gelegenen Schloss aus der Renaissance, den historischen Kapellen Saint

Esprin und Saint Eloi wurden mit dem Titel „schönstes Dorf der Provence“ versehen.

Weiter nach Roussillon zur Besichtigung der ockerfarbigen Steinfelsen der

Provence. Während der Rückfahrt besuchen Sie das Lavendelmuseum Lincelet.

4. Tag Römerstadt Arles. Lassen Sie sich von der wunderbaren Atmosphäre, die

schon Vincent van Gogh inspirierte, verzaubern. Danach fahren Sie durch die

weite Ebene der Camargue nach Saintes Marie de la Mer. Schlendern Sie durch

den schönen Ort und genießen Sie das Sonnenlicht. Zum Schluß unternehmen

Sie eine Bootsfahrt in die Naturwelt der Camargue. Bevor Sie nach Orange

zurückfahren, besuchen Sie noch die schöne Altstadt von Aigues Mortes.

5. Tag Heute stehen Aix-en-Provence und Cassis auf dem Programm. Während

einem ausgiebigen Stadtrundgang wandeln Sie auf den Spuren von Cézanne.

Am Nachmittag erreichen Sie den pittoresken Fischerhafen Cassis. Genießen Sie

eine Bootsfahrt entlang der „Calanques“, einer fjordartigen Küste am Mittelmeer.

Danach noch Gelegenheit zu einem Bummel.

6. Tag Ausgiebiges Frühstück, bevor Sie die Heimreise antreten.

Termine

30.06. – 05.07.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im komfortablen 4* First-Class-Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 5x Übernachtung in einem guten

Mittelklassehotel

• 5x Frühstücksbuffet

• 5x Abendessen im Hotel

• Stadtführung in Nîmes

• Stadtführung in Avignon

• Weinkeller mit Weinprobe, Gebäck und Oliven

• Besichtigung Carrières de Roussillon

• Entritt Lavendelmuseum

• Stadtführung Arles

• Fahrt mit dem Raddampfer Camargue

• Führung Aix-en-Provence

• Bootsfahrt „Calanques“

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Hotel Park Inn Orange. Gehobenes

3* Hotel im Stil der Provence. Alle Zimmer mit Klimaanlage

Bad/Du/WC, Sat TV.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 755,- €

Einzelzimmer: 940,- €

Rundreisen

6 Tage

siehe Seite 3

133


Reizvolles Südschweden & Stockholm

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Zauberhafte landschaft Südschwedens

Die schwedische Hauptstadt Stockholm

Schlösser Drottningholm und Gripsholm

Südschweden begeistert mit weitem land, dunkelgrünen Nadelwäldern,

leuchtend roten Holzhäusern und azurblauen Seen. Burgen,

Schlösser und Herrenhäuser erzählen von der Geschichte des

schwedischen Königreichs. Tucholsky sagt über die schwedische

Hauptstadt in seiner Novelle Schloss Gripsholm kurz und bündig

„Stockholm ist schön. Städte am Wasser sind immer schön“.

1. Tag Anreise nach Rostock oder Travemünde. Überfahrt mit der Nachtfähre ins

schwedische Trelleborg. Skandinavisches Abendbuffet an Bord.

2. Tag Ab Trelleborg geht es durch Südschweden. In Jonköping erreichen Sie die

Südspitze des Vättern, des zweitgrößten Sees Schwedens. In Gränna werden die

gestreiften Zuckerstangen hergestellt. Weiter entlang am Ostufer des Vättern

zum romantischen Städtchen Vadstena, dominiert von einer der besterhaltenen

Wasaburgen. Am Abend erreichen Sie Linköping.

3. Tag Besuch des Freilichtmuseums „Gamla Linköping“, einer schwedischen

Kleinstadt wie vor 100 Jahren. Weiter geht es in das romantische Trosa mit flachen

Holzhäusern, Läden, Cafés und Restaurants, Drehort für zahlreiche Filme.

Bummel entlang der Uferpromenade. Abstecher in die Schärenlandschaft an der

Ostsee nach Oxelösund oder ins Naturreservat. Weiterfahrt nach Stockholm.

134

Rundreisen


4. Tag Bei einer Stadtrundfahrt und -führung lernen Sie die wunderschöne schwedische

Hauptstadt und Residenz der königlichen Familie kennen. Die am Ausfluss

des Mälarsees gelegene Stadt erstreckt sich über 14 Inseln, es gibt 53 Brücken. Sie

sehen u. a. das Rathaus, das königliche Schloss, das Reichstagsgebäude, die Riddarholmskirche

und die romantische Altstadt. Im Vasamuseum besichtigen Sie am

Nachmittag die „VASA“, ein 1628 bei der Jungfernfahrt gesunkenes Kriegsschiff,

und erhalten damit einen Einblick in die schwedische Geschichte.

5. Tag Bootsfahrt zur romantischen Insel Lovön im Mälarsee. Bei der anschließenden

Führung besichtigen Sie das königliche Schloss Drottningholm.

Eindrucksvoll sind das chinesische Schlösschen und das Schlosstheater. Spaziergang

durch den großen Landschaftsgarten. Zurück in Stockholm haben Sie noch

freie Zeit. Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Freilichtmuseums Skansen.

6. Tag Im Städtchen Mariefred am Mälaren steht das aus der Erzählung von

Kurt Tucholsky bekannte Schloss Gripsholmm, das heute die Staatliche Schwedische

Porträtsammlung beherbergt. Weiter geht es entlang der Seen Mälaren

und Hjälmaren. Übernachtung in Karlstad, am Nordufer des Vänern, des größten

Sees Schwedens, gelegen.

7. Tag Am Westufer des Vänern entlang reisen Sie der Hafenstadt Göteborg entgegen.

Unterwegs Zwischenstopps in Haverud, Mellerud, Vänersborg und Trollhättan

mit den großen Wasserfällen und der imposanten Schleusenanlage. Überfahrt

mit der Nachtfähre nach Kiel, skandinavisches Abschiedsbuffet am Bord.

8. Tag Ankunft in Kiel am Morgen und Heimsreise.

Termin

28.06. – 05.07.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Fährüberfahrt Rostock/Travemünde -

Trelleborg

• Fährüberfahrt Göteborg - Kiel

• Rundreise Südschweden

• 7x Übernachtung mit Halbpension in

guten Hotels

• Führungen wie angegeben, Eintritte

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Gute Hotels, Zimmer mit

Bad oder DU/WC.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 1.125,- €

Einzelzimmer: 1.320,- €

8 Tage

Rundreisen

siehe Seite 3

135


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

136

Stockholm – Perle der Ostsee

Stadtrundfahrt und -führung in der schwedische Hauptstadt

Ausflug Schloss Drottningholm

1. Tag Bustransfer nach Frankfurt und Flug mit Lufthansa nach Stockholm.

Transfer zum Hotel im Stadtzentrum. Je nach Ankunftszeit haben Sie noch Gelegenheit

zu einem Stadtbummel.

2. Tag Bei einer Stadtrundfahrt und -führung lernen Sie die wunderschöne schwedische

Hauptstadt und Residenz der königlichen Familie kennen. Die am Ausfluss

des Mälarsees gelegene Stadt erstreckt sich über 14 Inseln, es gibt 53 Brücken. Sie

sehen u. a. das Rathaus, das königliche Schloss, das Reichstagsgebäude, die Riddarholmskirche

und die romantische Altstadt. Im Vasamuseum besichtigen Sie am

Nachmittag die „VASA“, ein 1628 bei der Jungfernfahrt gesunkenes Kriegsschiff,

und erhalten damit einen Einblick in die schwedische Geschichte.

3. Tag Bootsfahrt zur romantischen Insel Lovön im Mälarsee. Bei der anschließenden

Führung besichtigen Sie das königliche Schloss Drottningholm.

Eindrucksvoll sind das chinesische Schlösschen und das Schlosstheater. Spaziergang

durch den großen Landschaftsgarten. Zurück in Stockholm haben Sie noch

freie Zeit. Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Freilichtmuseums Skansen.

4. Tag Nutzen Sie die Zeit bis zum Abflug und genießen Sie noch einmal die

Atmosphäre der Stadt. Rückflug nach Frankfurt und Bustransfer nach Stuttgart.

Rundreisen

Termin

30.06. – 03.07.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 755,- €

Einzelzimmer: 896,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Transfer Flughafen Frankfurt und zurück

• Transfer Flughafen Stockholm - Hotel

und zurück

• 3x Übernachtung mit Halbpension

• Stadtrundfahrt und -führung Stockholm

• Ausflug Schloss Drottningholm

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: 4* Hotel direkt im Zentrum Stockholms.

Zimmer mit DU/WC, Föhn, SAT-TV, Minibar

und Telefon.

siehe Seite 3


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Nationalpark Wattenmeer – Nordfriesisches Paradies

Ursprüngliche landschaft, Natur und Kultur

Schifffahrten Hallig langeneß,

Insel Sylt und Insel Föhr

. . . mal Meer, mal land. Bei Flut füllen sich die Priele und das Watt mit

Wasser, bei Ebbe zieht sich das Meer wieder zurück. Dann kann man

barfuß über den Meeresboden wandern. Zusammen mit den vorgelagerten

Inseln und Halligen wird diese faszinierende Region, die 2009

von der UNESCO als Weltnaturerbe aufgenommen wurde, auch Sie in

ihren Bann ziehen.

1. Tag Anreise vorbei an Würzburg - Hannover und Hamburg nach Hattstedtermarsch

zum Hotel Arlau-Schleuse. Nach dem Abendessen bietet sich ein Spaziergang über den

Deich an.

2. Tag Rundreise mit örtlicher Führung: Sie sehen Köge, Deiche und Vogelschutzgebiete,

die Halbinsel Eiderstedt mit ihren prächtigen Gehöften - vor allem dem imposanten

Gehöft „Roter Haubarg“ - und historische Kirchen, das mächtige Eidersperrwerk und das

gemütliche Holländerstädtchen Friedrichstadt. Wenn von den Gezeiten her möglich, Wattspaziergang.

Nachmittags Führung durch das hübsche Hafenstädtchen Husum mit seiner

gemütlichen Altstadt, dem malerischen Binnenhafen und dem „Schloss vor Husum“.

Theodor Storm ist Husums bedeutendster Sohn.

3. Tag Ab Schlüttsiel Schifffahrt über das Wattenmeer zur Hallig Langeneß, der größten

Hallig mit 18 Warften (Hügeln zum Schutz vor dem Hochwasser). Rundfahrt mit Besichtigung

der Kirche und des kleinen Halligmuseums. Gelegenheit zum Mittagessen. Mit der

Fähre geht es zurück nach Schlüttsiel. Anschließend Fahrt durch den Beltringharder Koog,

eine Neulandgewinnung.

4. Tag Tagesausflug mit dem Bus nach Süddänemark. Kurzer Halt im idyllischen Møgeltønder.

Weiter zur Insel Rømø, ab hier mit der Fähre zur bekannten Insel Sylt. Nach einer

interessanten Rundfahrt haben Sie Zeit für einen Spaziergang am Strand oder flanieren

Sie durch das lebendige Touristenzentrum. Rückfahrt mit der Bahn über den Hindenburgdamm,

der Sylt mit dem Festland verbindet.

5. Tag Der Tag gehört der erlebenswerten grünen Insel Föhr mit ihren malerischen Dörfern,

den typischen Friesen- und Kapitänshäusern, der Strandpromenade, weiten Sandstränden,

Geschäften und Cafés. Geführte Rundfahrt über die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel, die

Sie mit der Fähre von Dagebüll aus erreichen.

6. Tag Heute heißt es Abschied nehmen von dieser Wunderwelt der Natur.

Termine

14.08. – 19.08.2011

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 5x Übernachtung mit Halbpension

• Alle Zimmer mit DU/WC und TV

• Örtliche Reiseleitung am 2. Tag und

Stadtführung in Husum

• Schifffahrt über das Wattenmeer zur Hallig

langeneß ab/bis Schlüttsiel

• Schifffahrt zur Insel Sylt mit Inselrundfahrt

• Schifffahrt zur Insel Föhr mit Inselrundfahrt

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Hotel Arlau-Schleuse, ein reetgedecktes

Friesenanwesen, idyllisch in der grünen

Marschlandschaft direkt am Deich gelegen. Alle

Zimmer mit DU/WC und TV.

Preis pro Person

Doppelzimmer: 625,- €

Einzelzimmer: 695,- €

Rundreisen

6 Tage

siehe Seite 3

137


138

Bernsteinland und Nidden

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Polen - Russland - litauen

Ausflug nach Königsberg (Kaliningrad)

Versierte Reiseleitung ab/bis polnische Grenze

Reiseroute: Stettin - Kaschubische Schweiz - Danzig - Königsberg -

Nidden - Masuren - Thorn - Posen

1. Tag Anreise über die Autobahn Stuttgart - Heilbronn - Nürnberg - Leipzig

und Berlin nach Stettin. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Bei der Stadtrundfahrt in Stettin sehen Sie u. a. das Alte Rathaus, den

Rossmarkt, die Hakenterrasse, das Schloss, die Jakobikirche und die Peter- und

Paulskirche. Weiter geht es durch Pommern über Köslin, Stolp und Karthaus

in die idyllische Kaschubische Schweiz. Abendessen und Übernachtung in der

Kaschubischen Schweiz oder Danzig.

3. Tag Nach dem Frühstück lernen Sie unter sachkundiger Leitung die Sehenswürdigkeiten

der Dreistadt Danzig kennen. Sie sehen u. a. das berühmte

Krantor, die größte Backsteinkirche der Welt, die Marienkirche, den langen

Markt, den Neptunbrunnen, das goldene Tor, das Rechtstädtische Rathaus und

die Frauengasse. Weiter geht es durch die Weichselniederung über Elbing nach

Buchwalde zum Oberlandkanal. Empfehlenswert ist eine Schifffahrt über die

geneigten Ebenen (fakultativ 20,-). Hier werden die Schiffe auf Schienen über

Land gezogen, ein einmaliges Erlebnis. Eine der technisch kuriosesten Wasserstraßen

der Welt. Übernachtung in Frauenburg.

Rundreisen


4. Tag Früh am Morgen Ausflug nach Königsberg, dem heutigen Kaliningrad. Bei

einer Stadtrundfahrt sehen Sie die noch erhaltenen Sehenswürdigkeiten: den Dom,

das Kantgrabmal, den Kneiphof, die Börse, das Theater, das Schillerdenkmal, die

Stadttore und die Festungsanlagen (wir beantragen das Visum für Sie). Nach einem

Spaziergang durch den Kurort Rauschen reisen Sie weiter über Cranz zur Kurischen

Nehrung. Bei Rositten besichtigen Sie die erste Vogelwarte der Welt. Danach Weiterreise

über die litauische Grenze nach Nidden, hier zwei Übernachtungen.

5. Tag Bei der Besichtigung von Nidden werden Sie schnell feststellen, warum

das ehemalige Fischerdorf den Beinamen „Perle der Kurischen Nehrung“ trägt.

Schon allein die Lage an den bis zu 60 Meter hohen Dünen ist einzigartig. Besonders

auffallend sind die farbenfrohen Holzhäuser. Sehenswert sind auch das

Thomas-Mann-Haus und natürlich die berühmte Große Düne. Am Nachmittag

unternehmen Sie einen Ausflug nach Schwarzort mit Gelegenheit zur Wanderung

auf den Hexenberg.

6. Tag Über die Kurische Nehrung mit einer kurzen Fährüberfahrt erreichen

Sie Memel. Nach einem gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt mit ihren

schönen Fachwerkhäusern geht es weiter vorbei an Kaunas und Suwałki an die

Masurische Seenplatte, hier zwei Übernachtungen.

7. Tag Tagesausflug in die Johannisburger Heide, das größte Waldgebiet Polens.

Sie reisen über Sensburg und Peitschendorf nach Kruttinnen, wo Sie bei schönem

Wetter eine Stakerkahnfahrt auf der Kruttinna unternehmen. Mittagspause

in Gałkowo, anschließend Besichtigung der Heimatstube von Gräfin Marion

Dönhoff. Weiter über Ukta gelangen Sie nach Niedersee, wo Sie eine wunderschöne

Schifffahrt nach Nikolaiken erwartet. Nach einem Bummel durch

Nikolaiken Rückreise zum Hotel.

8. Tag Über Allenstein erreichen Sie Thorn. Sie besichtigen u. a. das Altstädter

Rathaus, das Kopernikus-Denkmal, den Schiefen Turm und die vielen schönen

Bürgerhäuser. Danach weiter über die erste polnische Hauptstadt Gnesen nach

Posen, Gelegenheit zu einem geführten Rundgang durch die Altstadt. Übernachtung

im Raum Posen.

9. Tag Ihre Ostpreußen- und Masurenreise neigt sich dem Ende zu. Bei der

Rückreise über Frankfurt/Oder, Berlin und Nürnberg bleibt genügend Zeit, das

Erlebte und Gesehene Revue passieren zu lassen, ehe Sie am Abend wieder die

Ausgangsorte erreichen.

Veranstalter: Reisedienst Peter Mai, Heimsheim

Termin

16.07. – 24.07.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 898,- €

Einzelzimmer: 1.053,- €

9 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 8x Übernachtung mit Halbpension

• Stadtführungen Stettin, Danzig, Königsberg,

Rauschen, Memel, Thorn und Posen

• Geführte Besichtigung Nidden und Kurische

Nehrung

• Eintritt Thomas-Mann-Haus in Nidden

• Schifffahrt von Niedersee nach Nikolaiken

• Stakerkahnfahrt auf der Kruttinna

• Naturschutzgebühr Kurische Nehrung

• Kurtaxe

• Örtliche Reiseleitung ab/bis polnische Grenze

So wohnen Sie: Gute Mittelklassehotels, Zimmer

mit Bad oder DU/WC.

Wichtige Hinweise: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen

noch mindestens sechs Monate über den Reisetermin hinaus gültigen

Reisepass. Für den Ausflug nach Königsberg zusätzlich ein Visum, das

wir für Sie besorgen. Dazu benötigen wir von Ihnen bis spätestens vier

Wochen vor Reiseantritt Ihren Reisepass, einen ausgefüllten Visumantrag

und ein Passbild. Außerdem ist der Nachweis einer anerkannten

privaten Krankenversicherung erforderlich.

Bitte begleichen Sie folgende Kosten im Bus:

Visumgebühr Russland 60,- €

Rundreisen

siehe Seite 3

139


140

Urlaub, Wandern oder Radfahren in Masuren

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Führungen in Stettin, Danzig, Thorn und Posen

Große Masuren-Rundreise

Stakerkahnfahrt auf der Kruttinna

Wanderungen und Radtouren sind in Masuren etwas ganz Besonderes:

eine ursprüngliche Natur mit vielen Seen, Wäldern und Feldern,

blühenden Wiesen und Alleen sowie einer einzigartigen Pflanzen- und

Tierwelt lädt zum Entdecken ein. Die Wanderungen und Radtouren

sind für jedermann geeignet und werden durch Picknicks und je nach

Wetterlage durch Badepausen unterbrochen. An den „Wander- und

Radtagen“ können Sie den Tag auch nach eigenen Wünschen gestalten.

1. Tag Anreise über die Autobahn vorbei an Nürnberg - Leipzig - Berlin nach

Stettin, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Stettin unter kundiger Leitung.

Weiter durch Pommern in die idyllische Kaschubische Schweiz. Abendessen und

Übernachtung in der Kaschubischen Schweiz oder in Danzig.

3. Tag Am Vormittag lernen Sie unter sachkundiger Leitung die Sehenswürdigkeiten

der Dreistadt Danzig kennen. Sie sehen unter anderem das berühmte

Krantor, die Marienkirche, den Langen Markt, den Neptunbrunnen und das

Rechtstädtische Rathaus. Nach der Mittagspause geht es weiter über Elbing,

Osterrode und Allenstein nach Masuren. Sechs Übernachtungen in Sensburg

(Mragowo) am Czos-See.

Rundreisen


4. Tag Tag zur freien Verfügung oder Wanderung: Johannisburger Heide (ca. 15

km). Muckersee, Kruttinnen, Galkowen, Kloster Eckertsdorf. Radtour: Seehesten,

Wyszembork, Zondern, Groß Jauer (ca. 55 km).

5. Tag Tag zur freien Verfügung oder Wanderung: Rhein, Notisten, Nikolaiken,

(ca. 14 km). An diesem Tag besteht auf Wunsch die Möglichkeit, ab Nikolaiken

mit einem Schiff der „Weißen Flotte“ eine Fahrt über die Masurischen Seen zu

unternehmen (fakultativ).

Radtour: Sensburg, Sorquitten, Zyndaki (ca. 40 km).

6. Tag Heute geht es auf große Masurenrundreise. Sie besuchen die barocke

Wallfahrtskirche Heiligelinde (inkl. kleiner Orgelpräsentation). Weiter über

Stürlak und Lötzen entlang des Löwentinsees nach Nikolaiken (Mittagspause).

In Kruttinnen unternehmen Sie eine Stakerkahnfahrt auf der Kruttinna, ein

einmaliges Erlebnis. Grillabend im Hotelgarten.

7. Tag Tag zur freien Verfügung oder Wanderung: Entlang des Masurischen

Kanals bei Angerburg, (ca. 12 km). Mittags Gelegenheit zur Einkehr bei einem

Fischer. Radtour: Heiligelinde, Rössel, Sensburg (ca. 60 km).

8. Tag Tag zur freien Verfügung oder Wanderung: Entlang des Czos-Sees (ca.

8 km) und mit der Fähre zurück nach Sensburg. Nachmittags Gelegenheit zum

Stadtbummel. Radtour: Kleinort, Kruttinnen, Johannisburger Heide (ca. 50 km).

9. Tag Heute heißt es Abschied nehmen von Masuren. Sie reisen über Allenstein

und Osterode nach Thorn. Spaziergang durch die reizvolle Altstadt. Weiter über

Gnesen nach Posen. Rundgang durch die wunderschöne historische Altstadt.

Übernachtung in Posen/Raum Posen.

10. Tag Eine schöne Reise voller Erlebnisse geht zu Ende. Nach einem reichhaltigen

Frühstück vom Buffet reisen Sie vorbei an Berlin - Leipzig und Nürnberg in

die Ausgangsorte.

Termin

01.08. – 10.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 958,- €

Einzelzimmer: 1.118,- €

10 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 9x Übernachtung mit Halbpension

• Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC

• Ständige deutschsprachige Reiseleitung

in Polen

• Geführte Wanderungen in Masuren

• Stadtführungen in Danzig, Thorn und Posen

• Stakerkahnfahrt auf der Kruttinna

• Besichtigung Wallfahrtskirche Heiligelinde

mit Orgelvorführung

• Kurtaxe

• Radtouren: Einmalig 80,- € pro Person für

Fahrradmiete und Begleitung durch einen

einheimischen Radreiseleiter.

• Es stehen moderne Fahrräder mit 7 bzw. 21

Gängen zur Verfügung.

So wohnen Sie: Hotels der guten Mittelklasse,

Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Veranstalter: Reisedienst Peter Mai, Heimsheim

Rundreisen

siehe Seite 3

141


Traumwelt der Fjorde mit Kreuzfahrtencharakter

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

„Schönste Seereise der Welt“ – 1½ Tage auf Hurtigruten

Stadtrundfahrt in Bergen

Überquerung des Hardangerfjords

Stadtrundfahrt in Oslo

Die Busreise mit dem Kreuzfahrtencharakter! Eine erholsame und perfekte

Kombination von pittoresken landschaften, Fjorden und Städten

und 1½ Tage auf der „schönsten Seereise der Welt“ mit HURTIGRUTEN

von Trondheim direkt in die alte Hansestadt Bergen – heute die Kulturhauptstadt

des landes. Die Rundreise mit dem gewissen Etwas.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn – Würzburg – Fulda – Hannover – Hamburg

nach Kiel zur Einschiffung auf einem Schiff der Stena Line. Freuen Sie sich auf

das bekannte Schlemmerbuffet, während das Schiff den Hafen in Richtung

Göteborg verläßt. Die Getränke sind inklusive. Fahrt durch die dänischen

Gewässer und unter der majestätischen Große-Belt-Brücke hindurch auf Ihrem

Weg nach Göteborg.

2. Tag Bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet, bevor Sie gegen

9:00 Uhr in Göteborg das Schiff verlassen. Schöne Fahrt entlang der Schären

vor der schwedischen Westküste. Weiter geht es über Oslo in die Olympiastadt

Lillehammer. Hier wohnen Sie im Rica Viktoria Hotel. Machen Sie am Abend

einen kleinen Stadtbummel. Abendessen im Hotel.

142

Rundreisen Best Of Reisen


3. Tag Frühstücksbuffet. Weiter auf dem Königsweg „Kongeveien“ durch das

vielbesungene Gudbrandstal – „das Tal der Täler“ – ein Synonym für reiche

Bauernkultur. In der Krönungsstadt Trondheim Gelegenheit zur Besichtigung des

Nidarosdoms. Diese ursprüngliche Hauptstadt des Landes wurde im Jahr 997

vom Wikingerkönig Olav I gegründet. Übernachtung im gehobenen Rica Nidelven

Hotel. Machen Sie am Abend einen Spaziergang durch die charmante Innenstadt.

4. Tag Frühstücksbuffet. Um 10:00 Uhr heißt es „Leinen los“ zur abenteuerlichen

Postschifffahrt entlang der phantastischen Atlantik- und Westküste. Für 1½

Tage ist das Hurtigrutenschiff Ihr Zuhause. Wie Perlen an einer Kette reihen sich

Inseln, Schären und Städte auf. Unterwegs werden die Rosenstadt Molde und die

Jugendstilstadt Alesund angelaufen. Abendessen und Übernachtung an Bord.

5. Tag Frühstücksbuffet an Bord. Ihre Entdeckungsreise geht weiter entlang der

Westküste. Am Nachmittag gleitet Ihr Schiff in die alte Hansestadt Bergen. Auf

einer Halbinsel gelegen wird Bergen landseitig von einem Halbkreis aus sieben

Fjellhöhen und seeseitig von den vorgelagerten Inselketten geschützt. Die Stadt

war neben London, Brügge und Nowgorod eine der wichtigsten Städte der Hanse.

Während einer Rundfahrt sehen Sie die malerischen „Bryggen“, den Fischmarkt

usw. Sie wohnen im zentralgelegenen Clarion Hotel Admiral. Abendessen.

6. Tag Frühstücksbuffet. Auch heute erwartet Sie wieder ein abwechslungsreiches

Programm voller Superlative. Durch die Berge geht es zum reizvollen

Hardangerfjord, der mit einer Fähre überquert wird. Durch das eindrucksvolle

Måbøtal und am Wasserfall Vøringfossen vorbei, geht es hinauf in die Hochebene

Hardangervidda und in den Ferienort Geilo. Sie wohnen im Dr. Holms Hotel.

7. Tag Frühstücksbuffet. Durch das idyllische Hallingdal fahren Sie nach Oslo.

Am Nachmittag lernen Sie unter Führung die charmante Metropole kennen. Nur

wenige Hauptstädte der Welt haben eine so schöne Lage wie Oslo, an einem

blauglitzernden Fjord, umgeben von Bergen und Wäldern. Dazu besitzt die

Hauptstadt viele Sehenswürdigkeiten, z.B. das königliche Schloss, den Skulpturenpark

Vigeland u.v.m. Anschließend Gelegenheit zum Bummel, bevor Sie an Bord

gehen. Um 19:30 Uhr verlässt Ihr Schiff Oslo mit Ziel Frederikshavn in Dänemark.

Genießen Sie das Buffet mit skandinavischen Spezialitäten und Getränken.

8. Tag Frühstücksbuffet an Bord. Danach Fahrt durch Jütland vorbei an Aalborg.

– Arhus nach Hamburg. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten wie die St. Michaelis-Kirche, Rathaus, Köhlbrandbrücke,

Planten und Blomen und natürlich den Hafen. Übernachtung im 4* Hotel.

9.Tag Frühstücksbuffet. Anschließend Heimfahrt auf der Autobahn.

Termin

04.08. – 12.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 1.489,- €

Einzelzimmer: 1.739,- €

9 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Fährüberfahrt Kiel – Göteborg mit Stenaline

• Unterbringung in Doppelkabinen Innen

• Abendbuffet mit Getränken

• Frühstücksbuffet

• 4x Übernachtung mit Halbpension in

Norwegen

• 1x Übernachtung in Doppelkabinen

Hurtigruten

• Halbpension an Bord

• Fährüberfahrt Oslo – Frederikshavn

in Doppelkabinen

• Abendbuffet mit Getränken

• Stadtrundfahrt in Hamburg

• Übernachtung im 4* Sternehotel in Hamburg

• Örtliche Führungen in Bergen und Oslo

• Reisebegleitung

• Zuschlag für:

Doppelkabine außen auf Stena (30,-)

Einzelkabine außen auf Stena (140,-)

So wohnen Sie: Gute Mittelklassehotels in

Norwegen und Hamburg. Alle Zimmer mit Bad

oder Du/WC. Kabinen wie beschrieben.

Rundreisen

siehe Seite 3

143


>

Das Baltikum – litauen, lettland & Estland

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

Versierte Reiseleitung vom 3. - 10. Tag

Zusätzlich Stadtbesichtigungen in Posen, Pärnu

und Klaipeda (Memel)

Entdecken Sie das barocke Vilnius, die Jugendstilmetropole Riga

und das mittelalterliche Tallinn mit ihrer lebenslust wie im Süden.

Ein quirliges Nachtleben das ganze Jahr über. In den Einkaufsmeilen

drängen sich Boutiquen, Kneipen, Diskotheken, Nachtclubs und Restaurants.

Zwischen Meer und Wäldern, Dünen und Flüssen finden sich

landschaften von einmaliger Schönheit, voll unberührter Natur.

1. Tag Anreise über die Autobahn vorbei an Nürnberg - Leipzig - Berlin nach

Posen/Raum Posen, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Nach dem Frühstück kurze Stadtbesichtigung in Posen. Danach weiter

über Gnesen, Osterode und Allenstein an die Masurische Seenplatte, eine

Übernachtung.

3. Tag Durch die herrliche masurische Landschaft über Olecko und Suwałki

erreichen Sie die polnisch-litauische Grenze. Hier begrüßt Sie Ihre baltische Reiseleiterin.

In Trakai besichtigen Sie das berühmte Wasserschloss, anschließend

Weiterreise in die litauische Hauptstadt Vilnius. Zwei Übernachtungen.

4. Tag Bei einer Stadtbesichtung in Vilnius sehen Sie u. a. die Kathedrale, St.

Peter und Paul, die Universität, die Altstadt mit dem Tor der Morgenröte und

144

Rundreisen Best Of Reisen


viele prächtige barocke Gebäude. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit zum

Bummeln und Shoppen.

5. Tag Sie verlassen Vilnius in Richtung Riga, der Hauptstadt Lettlands. Unterwegs

machen Sie Halt beim berühmten „ Berg der Kreuze“ in der Nähe von

Šiauliai mit seinen tausenden Kreuzen. Bevor sie Riga erreichen, besichtigen

Sie noch das prächtige Schloss Rundale, ehemals Residenz der Kurländischen

Herzöge. Zwei Übernachtungen in Riga.

6. Tag Am Vormittag besichtigen Sie die wunderschön restaurierte Altstadt

von Riga mit dem Dom, den Kaufmannshäusern, der Petrikirche und Meisterstücken

des Jugendstils aus dem frühen 20. Jh. Am Nachmittag Ausflug in den

bekannten Gauja- Nationalpark, die Livländische Schweiz. Besichtigung der

Ordensburgruine in Sigulda, der Gutmannshöhle und der Bischofsburg Turaida.

Anschließend Rückreise nach Riga.

7. Tag Heute reisen Sie an der livländischen Küste und am Rigaer Meerbusen

entlang Richtung Tallin, der Hauptstadt Estlands. Unterwegs Halt am Strand bei

Vistrupe und Besichtigung der estnischen Sommerhauptstadt Pärnu. Danach

weiter nach Tallinn. Zwei Übernachtungen.

8. Tag Bei einem Altstadtrundgang im mittelalterlichen Tallinn sehen Sie die

Unter- und Oberstadt mit Domberg und Dom, den Rathausplatz, zahlreiche

Türme, mächtige Tore u. v. m. Den Nachmittag können Sie nach Ihren Wünschen

gestalten.

9. Tag Abschied nehmen von Tallinn heißt noch nicht Abschied nehmen vom

Baltikum. Heute geht es vorbei an Pärnu und Riga nach Klaipeda (Memel). Die

Hafenstadt liegt an der litauischen Küste, wo das Kurische Haff mit der Ostsee

verbunden ist. Nach dem Abendessen können Sie sich noch ein wenig in der

Altstadt umschauen. Übernachtung in Klaipeda.

10. Tag Vormittags Stadtführung in Klaipeda. Die Altstadt hat sich den Geist

und Zauber als baltischer Handelsposten aus alten Zeiten mit seiner ereignisreichen

Geschichte bewahrt. Am Mittag Transfer zum Hafen und Einschiffung zur

Fährüberfahrt nach Kiel. Abendessen und Übernachtung an Bord.

11. Tag Ankunft in Kiel am Vormittag. Nach der Ausschiffung Heimreise auf

direkter Route, Rückkehr am Abend.

Veranstalter: Reisedienst Peter Mai, Heimsheim

Termin

21.08. – 31.08.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelkabine: 1.478,- €

Einzelkabine: 1.796,- €

11 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 9x Übernachtung mit Halbpension in guten

Mittelklassehotels

• Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC

• 1x Abendessen und Frühstück auf der Fähre

• Fährüberfahrt von Klaipeda nach Kiel in

2-Bett-Innenkabinen

• Örtliche deutschsprachige Reiseleitung vom

3. - 10. Tag

• Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte

lt. Programm

• Kurtaxe

So wohnen Sie: Hotels der guten Mittelklasse,

alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, 1 x Nachtfähre

Klaipeda - Kiel in Innenkabinen mit DU/WC.

Rundreisen

siehe Seite 3

145


Impressionen der südlichen Toskana & Umbrien

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Kulinarische Weinprobe in Montepulciano

Stadtrundgang in Assisi

Stadtführung in Siena

Kunst und Kultur in Assisi und Siena, das reizvolle landschaftsbild

des Oricatals und eine kulinarische Weinprobe in Montepulciano sind

nur einige Höhepunkte, von denen Sie lange schwärmen werden.

1. Tag Fahrt durch die Schweiz und das herrliche Tessin, dann an Mailand,

Parma, Bologna und Florenz vorbei in den Kurort Chianciano Terme zu Ihrem

3-Sterne sup. Hotel. Willkommensdrink und 3-Gang Abendessen mit Salatbuffet.

2.Tag Frühstücksbuffet. Dann unternehmen Sie mit Ihrem Reiseführer eine herrliche

Rundfahrt durch das bezaubernde Orciatal mit beeindruckenden Ausblicken

auf die typische Hügellandschaft der Toskana. Inmitten von Olivenhainen steht

die von Karl dem Großen gegründete Benediktinerabtei Sant`Antimo aus dem

12. Jh. Die Fahrt geht weiter zu den Perlen der Südtoskana: Montalcino, Pienza

und Montepulciano. Hier besuchen Sie einen historischen Weinkeller mit einer

kulinarischen Weinprobe. 3-Gang Abendessen mit Salatbuffet im Hotel.

3. Tag Frühstücksbuffet. Vorbei am Trasimenischen See, mit herrlichen Ausblicken,

geht die Fahrt in die Stadt mit den berühmten Universitäten: Perugia. Sie

besichtigen Zeugnisse der etruskischen Vergangenheit. Die „Fontana Maggiore“

einem der schönsten Brunnen Italiens aus dem 13. Jh., den gotischen Dom und

das gotische Rathaus „Palazzo dei Priori“ sind Stationen der Führung. Danach

Fahrt zum berühmten Pilgerort Assisi. Beim Stadtrundgang sehen Sie die liebevoll

restaurierte Basilika des Hl. Franziskus und die sehenswerte Basilika St. Klara.

Pasta-Party im Hotel.

4.Tag Frühstücksbuffet. Danach Fahrt nach Siena, eine mittelalterliche Stadt mit

engen Gassen und hohen Palästen. Mittelpunkt der Stadt ist die Piazza del Campo,

der wohl schönste Platz Italiens, mit dem Torre del Mangia. Herrliche Paläste

säumen den Weg zum Dom. Danach weiter nach San Gimignano, der Stadt der

Türme mit malerischen Plätzen und schönen Ausblicken in die umliegenden Täler.

3-Gang Abendessen mit Salatbuffet im Hotel.

5.Tag Frühstücksbuffet. Anschließend Rückreise an Florenz vorbei – Apennin –

Lugano – San Bernardino-Tunnel – Chur – Bodensee – zu den Ausstiegsorten.

146

Rundreisen Best Of Reisen

Termin

21.09. – 25.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 499,- €

Einzelzimmer: 558,- €

5 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 4x Übernachtung im ***sup. Hotel

• 4x ital. Früshtücksbuffet

• 3x 3-Gang Abendessen mit Salatbuffet

• 1x Pasta Party

• Kulinarische Weinprobe

• Führungen in Perugia, Assisi, Siena, Orciatal

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: ***sup. Hotel Massaelli

oder gleichwertiges Hotel in Chianciano Terme,

alle Zimmer mit Bad, oder Du/WC

siehe Seite 3x


Insel Rab – „Sonnenstube“ Europas

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Attraktives Ausflugs- und Besichtigungsprogramm

Wohnen im sehr familiären Hotel

Top Preis-leistung

Die kroatische Insel zählt mit rund 2500 Sonnenstunden im Jahr zu

den sonnigsten Ecken Europas. Herrliche Buchten, wunderschöne

Orte, verträumte Fischerdörfer und ausgedehnte Wälder prägen das

Bild. Fast die Hälfte der Insel ist bewaldet.

1. Tag Auf landschaftlich reizvoller Strecke erreichen Sie am Abend Kroatien und

nach kurzer Fährüberfahrt die Insel Rab. Im familiären Hotel, das direkt am Eingangstor

zum Stadtpark liegt, werden Sie von Familie Renic persönlich begrüßt.

2.Tag Ob Wurstsemmel, Cornflakes oder Rührei - Stärken Sie sich ausgiebig für den

heutigen Tag. Rundgang durch die Altstadt, die auf eine über 2000-jährige wechselvolle

Geschichte zurückblickt. Diese Perle frühromanischer Architektur wartet an jeder

Ecke mit herrlichsten Ausblicken auf. Die vier Glockentürme, das Wahrzeichen der

Insel, ragen wie steinerne Viermaster in den Himmel. Danach Inselrundfahrt vorbei

am Paradiesstrand zum Naturpark Dundovo mit überwiegend balsamisch duftenden

Nadelhölzern - Aromatherapie pur. Ein pittoreskes Panorama bietet der alte Fährhafen

Pudarica. Was es mit der Heiligen Euphemia auf sich hat, entdecken Sie in Kampor

beim Klosterbesuch. Hier erfahren Sie einiges über das Inselleben früherer Zeiten.

3. Tag Dabei sein, wenn die Fischer den Fang der Nacht zum Markt tragen. Zusehen,

wie um die dicksten Fische und die besten Preise gefeilscht wird. Bei alten Bäuerinnen

köstliche Früchte kaufen. Unterm Tisch halten die gewieften Händlerinnen natürlich

noch hausgemachten Schnaps und Olivenöl bereit. Und zum Schluss noch einen

Abstecher ins Café: Bei Vilma um die Ecke gibt es die legendäre Raber Torte, immer

eine Sünde wert. Beim Cocktailabend kommen Sie ins Staunen, arbeitet doch an der

Hotelbar ein leibhaftiger Europameister. Er weiß genau, welcher Drink für welchen

Gast der beste ist. Probieren Sie es aus.

4. Tag Den schönsten Blick auf das Panorama Rabs haben Sie von der Bucht der Heiligen

Euphemia. Mit urigen Barken schippern Sie entlang der Küste, um dann an der

legendären Liebesinsel anzulegen. Schattiges Grün, türkisblaues Meer und idyllische

Buchten - mehr Natur geht nicht.

5. Tag Es heißt Abschied nehmen von Ihren herzlichen Gastgebern. Sicher kommen

Sie einmal wieder.

Termin

21.09. – 25.09.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

388,- €

Kein Einzelzimmerzuschlag!

Mehrpreis Balkonzimmer

pro Person: 20,-

Single-Tipp!

5 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und

Bio-Ecke im guten 3* Hotel

• Begrüßungscocktail

• 4x 4-Gang-Abendmenue mit großem

Salatbuffet

• Getränke zum Abendessen (alkoholfrei,

Wein und Bier)

• Altstadtführung und Inselrundfahrt

• Besichtigung Markthalle und Fischmarkt

• Cocktailabend mit dem Europameister inkl.

Cocktails

• Bootsfahrt zur Liebesinsel

• Örtl. Reiseleitung und Betreuung 2. - 4. Tag

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Familiäres Hotel Istra in zentraler

Lage in Rab. Zimmer mit Bad oder DU/WC und

Telefon (auf Wunsch mit Balkon).

Rundreisen

siehe Seite 3x

147


WEIHNACHTS- & SIlVESTERREISEN

So macht der Winter Spaß: Genießen Sie mit uns die Adventszeit und lassen Sie sich verzaubern

von traditionellen Weihnachtsmärkten und winterlichen landschaften. Auch die Weihnachtstage

und der Jahreswechsel werden bei Ausflügen und Kurzreisen zu einem Erlebnis nach Ihren Wünschen

und Vorstellungen.

Seite 149 - 155


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

Adventsreise in den Oberpfälzer Wald

Besuch des Christkindlmarktes in Nürnberg

Besuch der Weihnachtsmärkte in Regensburg

Krippenausstellung und Weihnachtsfenster in Pleystein

Gänsebratenessen in Pleystein

Bei dieser Reise besuchen Sie die traditionsreichen Weihnachtsmärkte

in Nürnberg und Regensburg. Die Krippenausstellung und die

Weihnachtsfenster in Pleystein versprechen auch schöne weihnachtliche

Atmosphäre. Das gute Essen sowie Punsch und Stollen tragen

ebenfalls zum guten Gelingen dieser vorweihnachtlichen Reise bei.

1. Tag Fahrt auf der Autobahn nach Nürnberg. Hier haben Sie genügend Zeit

den weltbekannten Nürnberger Christkindlesmarkt zu besuchen. Der echte

Christkindles-Glühwein und die Nürnberger Bratwurst locken jedes Jahr viele

Besucher. Danach weiter nach Pleystein. Nach dem Zimmerbezug genießen Sie

das leckere Kalt-Warme Adventsbuffet.

2. Tag Frühstücksbuffet. Danach Fahrt nach Regensburg im Herzen Bayerns

gelegen. Regensburg gehört zu den schönsten Städten der Welt. Seine – dank

glücklicher, schicksalhafter Fügung – im Krieg völlig unzerstört gebliebene Altstadt

gilt als „Mittelalterliches Wunder“ und wurde 2006 von der UNESCO zum

Welterbe ernannt. Der Christkindlmarkt hat eine 400 Jahre alte Tradition auf

dem Neupfarrplatz. Der romantische Weihnachtsmarkt mit traditionellem Handwerkstreiben

auf Schloß Thurn und Taxis zählt längst zu den schönsten Weihnachtsmärkten

der Welt. Jahr für Jahr erliegen Tausende von Besuchern aus nah

und fern seinem einzigartigen Zauber. Im Schutze der imposanten Schlossfassade

erstrahlt der Innenhof durch Tausende von Lichtern, Laternen und Fackeln in

einem weichen, stimmungsvollen Licht (Eintritt extra). In Pleystein besuchen Sie

dann noch die Krippenausstellung im Museum und die Weihnachtsfenster in der

Stadt. Abendessen Menüwahl, später gibt es Punsch und Stollen.

3.Tag Sektfrühstück, danach kleine Ausfahrt nach Moosbach zu Creative Ambiente

Knechtel und zum Travel-Free-Shop in Tschechien. Zum Mittagessen wird

dann der traditionelle Gänsebraten mit Blaukraut und Kartoffelknödel serviert.

Anschließend Heimreise auf der Autobahn.

Termin

02.12. – 04.12.2011

Das erwartet Sie

• Komfortbusreise

• Christkindlmarkt Nürnberg

• 2x Übernachtung im Hotel Regina

• 1x Kalt-Warmes Adventsbuffet

• 1x Abendessen Menüwahl

• Punsch und Stollen

• 1x Frühstücksbuffet

• 1x Frühstücksbuffet mit Sekt

• Geführte Fahrt Regensburg/Weihnachtsmarkt

• Ausfahrt nach Moosbach und Tschechien

• Gänsebraten mit Blaukraut und Knödel

So wohnen Sie: Im Gasthof-Hotel Regina in

Pleystein. Familiär geführtes Haus mit gutbürgerlicher

Küche (eigene Metzgerei)

Preis pro Person

Doppelzimmer: 199,- €

Einzelzimmer: 209,- €

3 Tage

Weihnachts- & Silvesterreisen

siehe Seite 3

149


Zauberhafter Advent im Erzgebirge

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Vielseitiges Ausflugsprogramm

Traditioneller erzgebirgischer Hutzenabend

Wohnen im komfortablen 4-Sterne Hotel

Wer kennt nicht die kunstvoll geschnitzten Nussknacker, Räuchermännchen

und Weihnachtspyramiden, die von Silberbergleuten an

langen Winterabenden gefertigt wurden. Diese alte Tradition ist bis

heute lebendig geblieben. Sie können zusehen, wie von Hand geschnitzt,

gedrechselt und geklöppelt wird.

1. Tag Am Nachmittag erreichen Sie Schwarzenberg, im Herzen des Erzgebirges

gelegen. Ihre Gastgeber heißen Sie mit einem Begrüßungstrunk herzlich willkommen.

Nach dem Abendessen finden Sie Entspannung und Erholung im hoteleigenen

Freizeitgewölbe.

2. Tag Ihr erstes Ziel ist das weltbekannte Spielzeugdorf Seiffen. Sie besuchen das

Spielzeugmuseum und können anschließend bei einem Bummel durch die vielen

benachbarten Betriebe die begehrten Weihnachtsartikel erwerben und deren

Herstellung besichtigen. Danach geht es nach Olbernhau zum Grünthaler Hammer.

Im Kupferhammer, einem voll funktionstüchtigen Hammerwerk, erklärt der Knecht

die Geschichte zur Saigerhütte und führt den schwersten Hammer des Erzgebirges

vor. Anschließend besichtigen Sie in der Bergstadt Annaberg die schöne St.-Annen-

Kirche, die größte spätgotische Hallenkirche Ostsachsens. Nach dem Abendessen

erleben Sie beim traditionellen Hutzenabend mit einer Musik- und Trachtengruppe

erzgebirgisches Brauchtum.

3. Tag Sie besuchen Schneeberg, die „Weihnachtsstadt des Erzgebirges“. In der

St.-Wolfgangs-Kirche befindet sich der berühmte elfteilige Altar von Lukas Cranach.

Nach einem Bummel über den heimeligen Weihnachtsmarkt geht es weiter zur

Burg Scharfenstein. Hier erfahren Sie die Geschichte vom Stülpner-Karl, dem Robin

Hood des Erzgebirges. Auf der über 600 Jahre alten Burg wird Ihnen traditionelle

und moderne Volkskunst präsentiert. Auf dem Rückweg besichtigen Sie noch die

Wehrkirche in Großrückerswalde. Über das „Lichterdorf“ Mauersberg erreichen Sie

wieder Ihr Hotel.

4. Tag Nach dem Frühstück Abreise über Aue in die Spitzenstadt Plauen. Sie besichtigen

das Spitzenmuseum im Alten Rathaus. In den architektonisch sehr kostbaren

Räumen sind wertvolle Exponate der weltberühmten Plauener Spitze sowie historische

Maschinen zu deren Herstellung ausgestellt. Nach der Mittagspause Heimreise.

150

Weihnachts- Best Of Reisen & Silvesterreisen

Termin

11.12. – 14.12.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 349,- €

Einzelzimmer: 382,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet

im 4* Hotel

• Begrüßungstrunk

• 2x 3-Gang-Abendmenue, 1 x kalt-warmes

Abendbuffet

• Hutzenabend mit Musik- und

Folkloreprogramm

• Geführte Besichtigung Grünthaler Hammer

• Eintritt Spitzenmuseum Plauen

• Ganztägige örtliche Reiseleitung

am 2. und 3. Tag

• Reisebegleitung

So wohnen Sie: Im 4* Hotel Neustädter Hof in

Schwarzenberg, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC,

Föhn, Kabel-TV, Radio, Minibar, Sitzecke. Nutzung

der hoteleigenen Sauna inklusiv.

siehe Seite 3x


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Weihnachten und Silvester bei Freunden

Stimmungsvolles Feiertagsprogramm

Gutbürgerliche Küche

Familiäre Stimmung

lang gestreckte Kuppen, sanfte Hügel und Bäume, soweit das Auge

reicht. Zwischen Fichtelgebirge und Bayrischem Wald liegt der Nördliche

Oberpfälzer Wald. Und inmitten der Hügel liegt die Stadt Pleystein.

Schon seit vielen Jahren ist es ein Geheimtipp, gemütliche und

erholsame Feiertage dort zu verbringen. Die Familie Hartwig, bestehend

aus drei Generationen, sorgt für das Wohl ihrer Gäste. Gelobt

werden vor allem die gutbürgerliche Küche und der herzliche Service.

Anreise Unser Komfortreisebus bringt Sie morgens ganz entspannt in den

Oberpfälzer Wald nach Pleystein, wo Sie im Gasthof-Hotel Regina bereits mittags

erwartet werden.

Feiertagsprogramm Ihre Gastfamilie Hartwig hat wieder ein schönes, abwechslungsreiches

Feiertagsprogramm für Sie zusammengestellt. Dabei steht

vor allem die warmherzige, persönliche Betreuung im Vordergrund. Bei Spaziergängen

lernen Sie den schönen Ort Pleystein und die nähere Umgebung kennen.

Die weihnachtliche Kaffeestunde und das Weihnachtsliedersingen stimmen

Sie auf das Fest der Liebe ein. So wird die romantische, familiäre Weihnachtsfeier

mit Punsch, Christstollen und köstlichem kalten Buffet am Heiligen Abend

sicherlich unvergessen bleiben. Ein Festmenü mit Schmankerln macht auch den

ersten Weihnachtstag zu einem kulinarischen Erlebnis. Aber auch zwischen

den Feiertagen hat die Familie Hartwig einiges zu bieten. Es gibt Musik, einen

Dia-Vortrag und einen Hutza-Abend. Außerdem werden vor Ort Ausflüge nach

Regensburg, Marienbad und in die nähere Umgebung (jeweils mit Aufpreis)

angeboten. Bei der Silvesterreise erleben Sie einen Unterhaltungsabend mit der

bekannten Sängerin Brigitte Traeger. Mit Musik und Tanz sowie einem köstlichen

Silvesteressen wird das neue Jahr in Empfang genommen. Mitternachtsleckereien

und eine Überraschung machen auch diesen Abend unvergessen.

Rückreise Gegen Mittag verlassen Sie Pleystein und fahren auf der Autobahn

zurück zu Ihrem Ausstiegsort.

Das erwartet Sie

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• Übernachtung mit Vollpension

• Teilnahme am Veranstaltungsprogramm

wie beschrieben

So wohnen Sie: Sie wohnen im Gasthof-Hotel

Regina mit Nebenhäusern (ca. 400 m entfernt) in

Pleystein. Familiär geführtes Haus mit ausgezeichneter,

gutbürgerlicher Küche (eigene Metzgerei).

Termin Weihnachten

21.12. – 27.12.2011

Doppelzimmer: 449,- €

Einzelzimmer: 479,- €

Termin Silvester

27.12.2011 – 02.01.2012

Doppelzimmer: 459,- €

Einzelzimmer: 489,- €

Termin Feiertage

21.12.2011 – 02.01.2012

Doppelzimmer: 728,- €

Einzelzimmer: 788,- €

Die Preise gelten

pro Person

7 Tage

7 Tage

Weihnachts- & Silvesterreisen

12 Tage

siehe Seite 3

151


Südtiroler Bergweihnacht

Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

Christkindlmarkt in Brixen

Weihnachtskonzert: Stars von „Weihnachten auf Gut Aiderbichl“

Weihnachts-Galadinner im Hotel

Krippenmuseum im Ahrntal und 1 Glas Wein

Schneebedeckte Berge, Dörfer und Städte im weihnachtlichen

Schmuck, eine Winterlandschaft wie im Bilderbuch. Über allem eine

festliche Stimmung. Der Höhepunkt dieser Reise ist das festliche

Weihnachtskonzert mit den Stars der Fernsehsendung „Weihnachten

auf Gut Aiderbichel“. Freuen Sie ich auf das alpenländische Dreigestirn:

Marc Pircher aus Österreich, die charmante Schweizer Sängerin

Francine Jordi und den Südtiroler Norbert Rier (Kastelruther Spatzen).

1. Tag Fahrt auf der Autobahn, durch das Inntal und Brennerpaß ins Urlaubsparadies

„Ritten“ zum Sporthotel Spögler mit Hallenbad und Sauna. Sie werden

mit einem Begrüßungstrunk erwartet. Abendessen mit Salatbuffet im Hotel.

2.Tag Frühstücksbuffet. Danach Fahrt mit dem Südtiroler Reiseleiter nach

Neustift mit dem bekannten Kloster. Anschließend besuchen Sie die älteste Stadt

Südtirols: Brixen. Die Bischofsstadt lädt zu einem Spaziergang durch die alten

Gassen und Laubengänge ein. Der schöne Südtiroler Christkindlmarkt lockt mit

seinem umfangreichen Angebot. Am Nachmittag fahren Sie dann nach Meransen

zum Weihnachtskonzert. Abendessen dann wieder in Ihrem Hotel.

3. Tag Frühstücksbuffet. Danach schöne Fahrt mit Ihrem Reiseleiter nach Meran.

Auch im Winter hat diese bekannte Kurstadt ein besonderes Flair. In eine

besondere Stimmung vermag auch hier der Christkindlmarkt seine Besucher zu

versetzen. Zurück im Hotel gibts dann Weihnachtsgebäck und ein Glas Sekt.

Den Heiligen Abend verbringen Sie dann bei einem Weihnachts-Galadinner.

Möglichkeit zum Besuch der Christmette.

4.Tag Frühstücksbuffet. Danach starten Sie mit Ihrem Reiseleiter zu einer geführten,

leichten Wanderung. Eine Einkehr in einem urigen Gasthof rundet das Erlebnis

ab. Was passt besser zum Weihnachtstag als der Besuch des Krippenmuseums

im Ahrntal mit Führung und einem Gläschen Wein. Abendessen wieder im Hotel.

5.Tag Frühstücksbuffet, anschließend nach Innsbruck wo Sie noch Aufenthalt zu

Stadtbesichtigung und Mittagessen haben. Danach Rückreise auf der Autobahn.

152

Weihnachts- Best Of Reisen & Silvesterreisen

Termin

22.12. – 26.12.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 469,- €

Einzelzimmer: 527,- €

5 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Fahrt im 4* First Class Reisebus

• Bordfrühstück am Anreisetag

• Willkommenstrunk im Hotel

• 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• 3x Abendessen mit Salatbuffet

• 1x Weihnachtsgaladinner

• Gebäck und ein Glas Sekt am Heiligen Abend

• Reiseleitung in Südtirol

• Eintritt zum Weihnachtskonzert

• Eintritt Krippenmuseum, Führung, 1 Glas Wein

• Ausflug nach Meran

So wohnen Sie: Sporthotel Spögler in Ritten, mit

Hallenbad/Sauna. Alle Zimmer Bad od. Du/WC und TV.

siehe Seite 3x


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Silvester im Salzkammergut

Traditionsreicher Kultur begegnen

Pferdeschlittenfahrt und Kaffeejause in Bad Ischl

Silvesterfeier mit live-Musik

Bezaubernde Seen und imposante Hochgebirge lassen den Besucher

einerseits staunen und immer wieder Neues finden. Andererseits

begegnet er auf Schritt und Tritt historisch Stilvollem der K. u. K. –

Monarchie, spürt die gelebte Tradition in modernem Ambiente. Über

die Feiertage erwartet Sie in einer schneebedeckten Umgebung ein

tolles Ausflugsprogramm, eine gute Gastronomie mit einer gemütlichen

Silvesterfeier.

1. Tag Am Nachmittag erreichen Sie die herrliche Ferienregion Salzkammergut/

Salzburger Land. Sie werden vom Hotel-Team mit einem Begrüßungstrunk herzlich

willkommen geheißen. Anschließend Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag Nach dem Frühstück Ausflug in die Kaiserstadt Bad Ischl. Besuch der

Kaiservilla. Erleben Sie das kaiserliche Ambiente in den unverändert gebliebenen

Räumen. Bewundern Sie die Jagdtrophäen-Sammlung und die privaten Räumlichkeiten

des Monarchen. Nehmen Sie sich Zeit für eine Führung in der Villa

und einen Spaziergang im Park. Danach romantische Pferdeschlittenfahrt und

kaiserliche Kaffeejause in Bad Ischl. Anschließend Rückreise ins Hotel.

3. Tag Bei einer Fünf-Seen-Rundfahrt lernen Sie die wunderschöne Region

kennen. Ihre örtliche Reiseleitung wird Ihnen dabei die schönsten Plätze zeigen:

Sankt Wolfgang mit dem Michael-Pacher-Altar und das Weiße Rössl. Mit dem

Schiff überqueren Sie den Wolfgangsee. Über die Romantikstraße, vorbei am

Krotensee und Schloss Hüttenstein, geht es an den Mondsee und vom Attersee

zum Traunsee. Zurück im Hotel erwartet Sie am Abend die Silvesterfeier

mit 4-Gang-Dinner oder Buffet, ein Glas Sekt, Live-Musik, Glücksbringer und

Mitternachtssuppe.

4. Tag Lassen Sie das neue Jahr gemütlich angehen. Heute haben Sie Zeit für

eigene Unternehmungen.

5. Tag Bedienen Sie sich noch einmal am Frühstücksbuffet, danach heißt es

Abschied nehmen vom winterlichen Salzkammergut. Am frühen Abend erreichen

Sie wieder heimatliche Gefilde.

Termin

29.12.2011 – 02.01.2012

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 568,- €

Einzelzimmer: 612,- €

5 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• Begrüßungsdrink und kleines

Willkommenspräsent

• 3x 3-Gang-Abendessen mit Wahlmenü

• Silvesterfeier mit 4-Gang-Dinner oder Buffet,

• 1 Glas Sekt, Mitternachtssuppe,

Glücksbringer und live-Musik

• Eintritt und Führung in der Kaiservilla

in Bad Ischl

• Romantische Pferdeschlittenfahrt in Bad Ischl

mit Erklärungen durch den Kutscher

• 1x kaiserliche Kaffeejause in Bad Ischl

• Fünf-Seen-Rundfahrt mit örtlicher

Tagesreiseleitung

• Schifffahrt auf dem Wolfgangsee

So wohnen Sie: Im 3* Hotel/Gasthof Region

Salzkammergut. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

siehe Seite 3

Veranstalter: Extratours Esslingen Weihnachts- & Silvesterreisen 153


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Silvester in Masuren

Eine der schönsten landschaften der Welt

Traditionelle Silvesterfeier im gemütlichen Hotel

Die Masurische Seenplatte gleicht in dieser Jahreszeit einem wahr

gewordenen Wintermärchen. Tief verschneite Wälder und zugefrorene

Seen machen diese Region zu einem einzigartigen Traum in Weiß.

Eine Oase der Ruhe und Stille. Die gastfreundlichen Bewohner tragen

ihren Teil dazu bei, um Ihren Jahreswechsel zu einem unvergesslichen

Erlebnis werden zu lassen.

1. Tag Anreise über Leipzig, Berlin und Frankfurt/Oder nach Posen. Abendessen

und Übernachtung.

2. Tag Nach dem Frühstück kleine Stadtbesichtigung in Posen unter sachkundiger

Leitung. Weiter geht es über Gnesen, Hohensalza, Osterode, Allenstein nach Rastenburg

ins Hotel Koch. Ihr Standort für die nächsten drei Nächte.

3. Tag Morgens Ausflug nach Heiligelinde, Besichtigung der Wallfahrtskirche und

kleines Orgelkonzert. Weiter über Sensburg nach Gałkowo.(Möglichkeit zur Mittagspause

im ehem. Jägerhaus der Familie Lehndorf) Anschließend unternehmen

Sie eine Pferdeschlittenfahrt durch den verschneiten Wald nach Kruttinnen. Rückreise

auf landschaftlich reizvoller Strecke zum Hotel. Es bleibt noch genügend Zeit,

sich auf die Silvesterfeier vorzubereiten. Um 19 Uhr Treffen im Foyer zum Empfang,

danach Beginn der gemütlichen, traditionellen Silvesterfeier.

4. Tag Der Vormittag steht zu Ihrer freien Gestaltung. Möglichkeit zum Neujahrsgottesdienst

in einer Kirche ihrer Wahl und zum Mittagessen im Hotel. Danach

Ausflug nach Zondern zum bekannten Heimatmuseum von Christel Dikti. Nach der

Besichtigung werden Sie von Christel mit ihrem selbstgebackenen Kuchen erwartet.

Nach der Kaffeepause, bei der sie einige Anekdoten erzählt, geht es zurück zum

Hotel.

5. Tag

Es heißt es Abschied nehmen von Ostpreußen. Über Sorquitten, Allenstein und

Osterode erreichen Sie Thorn. Besichtigung der Altstadt. Weiter über Gnesen in den

Raum Posen. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag Eine Reise voller schöner Erlebnisse neigt sich dem Ende zu. Heimreise auf

direktem Weg, Ankunft am Abend.

154

Termin

29.12.2011 – 03.01.2012

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 618,- €

Einzelzimmer: 708,- €

Weihnachts- Best Of Reisen & Silvesterreisen Veranstalter: Reisedienst Peter Mai, Heimsheim

6 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 5x Übernachtung mit Halbpension

• Silvestermenue und Silvesterfeier

mit Programm

• Deutschsprachige Reiseleitung ab Hotel am

ersten Tag bis Hotel am letzten Tag

• Stadtführungen in Posen und Thorn

• Eintritt Wallfahrtskirche Heiligelinde mit

kleinem Orgelkonzert

• Pferdeschlittenfahrt

• Besichtigung des Heimatmuseums von

Christel Dikti in Zondern inkl. Kaffee

und Kuchen

So wohnen Sie: Gute Mittelklassehotels, Zimmer

mit Bad oder DU/WC.

siehe Seite 3x


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

Silvester in der Schlossstadt Merseburg

Fackelwanderung durch den Merseburger Schlosspark

Ausflug im Weinparadies Saale-Unstrut

Silvesterprogramm mit Festtagsessen

Malerische Weinberge und Steilterrassen, reizvolle Flusstäler, historische

Burgen und Schlösser: Das Weinanbaugebiet Saale/Unstrut lockt

mit einer über tausend Jahre alten Geschichte der Weinkultur und

verspricht ein Fest für die Sinne.

1. Tag Fahrt mit unserem Komfortreisebus in die wunderschöne Schlossstadt

Merseburg an der berühmten „Straße der Romantik“. In Ihrem 4 Sterne Hotel

beziehen Sie in Ruhe Ihre Zimmer bevor Sie zu einer Fackelwanderung durch

den Merseburger Schloßpark aufbrechen. Wärmen können Sie sich mit einem

Glas Glühwein. Im Hotel erwartet Sie ein 3-Gang Menü oder Dinnerbuffet.

2. Tag Nach dem Frühstückbuffet werden Sie bereits von Ihrem Reiseleiter

erwartet. Dieser begleitet Sie während Ihrer Fahrt durch das Weinparadies

Saale-Unstrut. Ihr erstes Ziel für diesen Tag ist das bezaubernde Winzerstädtchen

Freyburg. Lassen Sie sich während Ihrer Stadtführung durch die historische

Altstadt von den Sehenswürdigkeiten wie dem charmanten Marktplatz, dem

Rathaus und der wunderschönen Stadtkirche St. Marien beeindrucken.

Anschließend besuchen Sie die historische und berühmte Sektkellerei Rotkäppchen.

Während einer Führung entdecken Sie den denkmalgeschützten Lichthof,

den großen Weinsaal und das historische Kellergewölbe. Genehmigen Sie sich

ein Gläschen, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel nach Merseburg fahren.

Hier erwartet Sie am Abend die Silvesterfeier mit Sektempfang und einem

4-Gang-Menü oder Buffet. Nach dem Essen startet das Silvesterprogramm mit

Musik und Tanz. Um Mitternacht steht ein Mitternachtssnack für Sie bereit.

3.Tag Im Anschluß an den Katerbrunch fahren wir mit Ihnen nach Leipzig. Spüren

Sie bei einer Stadtführung das besondere Flair dieser Stadt und entdecken

Sie Plätze wie Thomaskirche, Nicolaikirche, den alten Markt und den modernen

Hauptbahnhof. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie die

Rückfahrt ins Hotel antreten. Abendessen im Hotel im Rahmen der Halbpension.

4. Tag Heute treten Sie die Heimreise mit einem Zwischenstopp in Erfurt an, wo

Sie noch Zeit zur freien Verfügung haben.

Termin

30.12.2011 – 02.01.2012

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 499,- €

Einzelzimmer: 539,- €

4 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• Bordfrühstück am Anreisetag

• 3x Übernachtung 4* Hotel, Frühstücksbuffet

• 2x 3-Gang-Menü oder Dinnerbuffet

• Ganztägige Reiseleitung im Weinparadies

• Stadtführung Freyburg

• Führung Sektkellerei mit Glas Sekt

• Fackelwanderung Schlosspark mit Glühwein

• Silvesterfeier, Sektempfang, 4-Gang-Menü

oder Buffet

• Silvesterprogramm, Musik und Tanz,

Mitternachtssnack

• Katerbrunch am Neujahrstag

• Stadtführung Leipzig

Weihnachts- & Silvesterreisen

siehe Seite 3

155


KUNSTREISEN

Sie interessieren sich für Kunst, Geschichte und Architektur? Das Zusammenspiel von Farben,

Formen und Motiven fasziniert Sie? Wir bringen Sie zur Kunst. Ob große Meister, die das Bild

einer Epoche prägten – oder kleinere Künstler, deren Namen vielleicht weniger bekannt sind,

aber deren Werke nichtsdestotrotz berühren und faszinieren. lassen Sie sich ein auf neue

Erfahrungen und genießen Sie ein unvergessliches Kunsterlebnis.

Seite 157 - 161


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

Toskana: Skulpturenparks, Gärten und Villen

Durchführungsgarantie

Skulpturenpark voller Überraschungen von Daniel Spoerri

„Giardino dei Tarocchi“ von Niki de St. Phalle mit

weltberühmten Skulpturen der Künstlerin

Voller Poesie und Schönheit sind die Gärten und Parks der Toskana

und bei dieser Reise erkunden Sie die interessantesten Parkkreationen

von der Renaissance bis ins 21. Jahrhundert.

1. Tag Bereits auf der Fahrt wird Sie Ihre Reiseleiterin, Kunsthistorikerin Andrea

Welz mit dem Film „Niki de St. Phalle“ auf das Thema einstimmten. Am späten

Nachmittag besuchen Sie den „Giardino Giusti“ bei Verona, einen der schönsten

Gärten Italiens. Den Renaissancepavillon, die Zypressen und die Terrassen,

die sich von der Villa Giusti bis auf den Hügel San Pietro hinziehen, bewunderte

schon Goethe. Danach fahren Sie nach Mantua zu Ihrem Hotel.

2. Tag Am Vormittag fahren Sie weiter Richtung Süden nach Settignano bei Florenz,

um dort einen der schönsten historischen Gärten der Toskana zu besuchen,

den Giardino Gamberaia. In der Anlage sind Elemente italienischer Gartenkultur

vereint. Am Nachmittag besuchen Sie den Parco Sculpture del Chianti. Gegen

Abend fahren Sie nach Siena und beziehen Ihre Zimmer im NH Excelsior Hotel.

Ein Abendspaziergang in Siena wird diesen erlebnisreichen Tag beschließen.

3.Tag Der heutige Tag stellt mit dem Besuch der Gärten von Niki de St. Phalle

und Daniel Spoerri den Höhepunkt der Reise dar. Führung durch den „Giardino“,

auf dem 30 Skulpturen-Situationen den Weg durch die Landschaft

bereichern. Nach landschaftlich sehr schöner Fahrt sehen Sie den „Giardino

dei Tarocchi“, der von Niki de St. Phalle gestaltet wurde und einen Natur- und

Kunstgenuss voller Magie und Poesie darstellt. Seit 1982 hat die Französin dort

in grellbuntem Beton, mit Mosaiken und Spiegelsplittern die 22 Gestalten der

Arkana (Trümpfe- und Schicksalskarten des Tarot) zum Leben erweckt.

4. Tag Heute morgen fahren Sie nach Florenz, wo Sie die Gemäldegalerie Uffizien

besichtigen, das schönste Renaissance-Museum der Welt. Am Nachmittag

Spaziergang durch die Boboli-Gärten. Der berühmteste aller Medici-Gärten zählt

zu den schönsten Gartenanlagen Italiens. Natürlich zeigt Ihnen Frau Welz auch

die kulinarische Seite der Stadt.

5. Tag Nach dem Frühstück brechen Sie zur Rückreise nach Stuttgart auf.

Termin

04.05. – 08.05.2011

Das erwartet Sie

• Fahrt im Komfortreisebus

• Führungen mit Andrea Welz M.A.

• 1x Übernachtung in Mantua

im 4* Hotel Favorita

• 3x Übernachtung in Siena

im 4* NH Excelsior Hotel

• 4x Frühstücksbuffet

• 1x Abendessen und 1x Mittagessen

• Eintritte

Preis pro Person

Doppelzimmer: 995,- €

Einzelzimmer: 1.280,- €

5 Tage

So wohnen Sie: In Mantua und Siena in zentral

gelegenen 4* Hotels. Zi. mit Bad oder Dusche/WC.

Kunstreisen

157


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

>

>

Klassisches Burgund

Saulieu, Auxerre, Vézelay, Semur-en-Auxois

Fontenay, Autun, Beaune, Dijon, Tournus

Brancion, Cluny, Taizé, Bourg-en-Bresse

Paray-le-Monial, Anzy-le-Duc, Genfer See

Historische Kunstlandschaft und kulturelle Schätze entdecken –

eine Zeitreise ins Mittelalter.

Es gibt viele gute Gründe in die besonders gesegnete Landschaft Burgunds zu

reisen: die reiche Baukunst der Romanik, die große Vergangenheit, Küche und

Keller. Weltweit bekannt sind die Weine der Region. Burgund hat eine abwechselungsreiche,

sehr reizvolle Landschaft. Es ist geschichtsträchtiger Boden, des

Königreichs und Herzogtums Burgund. Mit der Romanik entstand im 11. / 12.

Jahrhundert in Kirchen und Klöstern wegweisende abendländische Kultur, oft

reich geschmückt mit Skulpturen oder in geradezu abstrakter, schlichter Linienführung.

Mit der Benediktinerabtei von Cluny u. a. bildete sich ein geistliches und

kulturelles Zentrum mit großer Ausstrahlungskraft. Ein weiterer Höhepunkt burgundischer

Geschichte begann im 14. Jahrhundert mit der Regierungszeit der vier

großen Herzöge von Burgund, die durch diplomatisches Geschick, durch kluge

Heiratspolitik und Kriege ihr Reich bis in die Niederlande auszudehnen wussten.

Von der Prachtentfaltung ihrer Höfe kündet noch immer der Herzogspalast in

Dijon, von ihrem sozialen Engagement das berühmte Hospital von Beaune.

Hinweis: Den detaillierten Reiseverlauf senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

158

Kunstreisen Best Of Reisen

Termin

27.05. – 01.06.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 750,- €

Einzelzimmer: 890,- €

6 Tage

• Taxiservice siehe Seite 3

• Komfortbusreise

• 5x Übernachtung mit Frühstück

• 5x Abendessen

• Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC

• Führungen, Besichtigungen und Eintritte

laut Programm

• Reiseleitung

So wohnen Sie: Gutes Mittelklassehotel in

Saulieu, einer historische Poststation (2 Nächte),

und Hotel in Bourg-en-Bresse (3 Nächte), einem

prachtvollen, historischen Haus.


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

St. Petersburg

Paläste und Parks

Weiße Nächte und Kunst in der Eremitage

Als Peter der Große 1703 den Grundstein zu St. Petersburg legte,

war ihm wohl nicht bewusst, dass diese Stadt einst zu den schönsten

Metropolen der Welt gehören würde. Jeder Spaziergang durch dieses

„Venedig des Nordens“ wird zum Gang durch die Geschichte dreier

Jahrhunderte. Glanzvoll restauriert präsentieren sich die prachtvollen

Paläste, Schlösser, Museen, Kirchen, die Kanäle und weiten Plätze.

1. Tag Sie fliegen von Stuttgart über Düsseldorf nach St. Petersburg und besichtigen

gleich beim Ankunftstransfer die Isaakskathedrale, die zu den größten

Kuppelbauten der Welt gehört und prachtvoll gestaltet ist. Anschließend fahren

Sie weiter ins Hotel Moskwa, das sich im historischen Zentrum von St. Petersburg,

gegenüber dem Alexander-Newski-Kloster und am Ufer der Newa, befindet.

2.-4. Tag Bei Ihrem Aufenthalt in St. Petersburg besuchen Sie die wichtigen

Sehenswürdigkeiten mit der Kunsthistorikerin Bettina Zundel M.A. und ihrer russischen

Reiseleitung. Sie unternehmen einen Stadtspaziergang, dessen Höhepunkt

das Russische Museum im ehemaligen Michaelspalast bildet. Sie flanieren auf

dem Schlossplatz, der zu den großartigsten Platzanlagen der Welt gehört. Mit dem

an den Platz angrenzenden Winterpalais im späten Barockstil schuf der Architekt

Francesco Rastrelli im Auftrag der Zarin Elisabeth das wohl imposanteste Gebäude

von St. Petersburg. Sie besichtigen die Peter-Paul-Festung, Keimzelle von St.

Petersburg. Sie besuchen die Eremitage, das vermutlich größte Kunstmuseum der

Welt mit 400 Räumen. Katharina die Große hatte in 30 Jahren über 3.000 Gemälde

gesammelt und legte den Grundstock dafür. Natürlich ist auch ein Besuch im

weltberühmten Bernsteinzimmer vorgesehen, genauso wie die Besichtigung von

Peterhof, der von Zar Peter dem Großem erbauten Zarenresidenz mit ausgedehnten

Gartenanlagen. Im Alexandra-Park, der im Stil eines englischen Landschaftsgartens

angelegt wurde, besuchen Sie die gotische Kapelle und das Cottage. Auch

fahren Sie nach Pawlowsk, die jüngste der ehemaligen Sommerresidenzen der

Zaren. Katharina die Große schenkte das 600 ha große Areal samt seinen zwei

winzigen Dörfern 1777 ihrem Sohn, dem späteren Zaren Paul I. und seiner Frau

Maria Fjodorowna (bis zu ihrer Heirat Prinzessin Sophie von Württemberg).

5.Tag Der Vormittag wird noch für Besichtigungen genützt. Am Nachmittag

Fahrt zum Flughafen und Rückflug über Düsseldorf zurück nach Stuttgart.

Termin

01.06. – 05.06.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 1.670,- €

Einzelzimmer: 1.888,- €

5 Tage

• linienflug mit lufthansa

Stuttgart – Düsseldorf – St. Petersburg v.v.

• Führungen mit Bettina Zundel M.A.

und örtlichem Reiseleiter

• 4x Übernachtung im Hotel Moskwa

inkl. Frühstücksbuffet

• 4x Abendessen und 3x Mittagsimbiss

• Transfers mit Bus und Metro

• Führungen und Eintritte

So wohnen Sie: Im 4* Hotel Moskwa in Zimmern

mit Dusche/WC, zentral am Newski Prospekt.

Kunstreisen

159


Die Höhepunkte Ihrer Reise:

>

>

160

Wörlitz und Dessau - „Weltkulturerbe im Doppelpack“

Wörlitzer Gartenreich und das Bauhaus in Dessau

Besuche der Schlösser Oranienbaum und luisium

Die Schlösser und Parkanlagen um Dessau-Wörlitz sind ein einmaliges

Ensemble bedeutender Baukunst und malerischer landschaftsgestaltung.

Fürst leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau hatte das

Ziel, das Gebiet in eine Garten- und Kulturlandschaft zu verwandeln.

1. Tag Fahrt nach Dessau. Nach dem Einchecken im Hotel fahren Sie zum

Schloss Georgium, einem zweigeschossigen Bau mit Pilastergliederung, der ab

1780 von Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff erbaut wurde. Nachdem Sie

das Äußere des Schlosses betrachtet haben, spazieren Sie durch einen Teil der

weitläufigen Parkanlagen.

2. Tag Heute fahren Sie nach Wörlitz und besichtigen das landhausartige

Schloss Wörlitz mit seinen exquisiten Raumdekorationen, die Friedrich Wilhelm

von Erdmannsdorff 1769-73 geschaffen hat. Anschließend spazieren Sie durch

den weitläufigen Park, der eine eigene Welt darstellt. Vor dem Hintergrund der

Aufklärung sollten die Menschen gebildet und erfreut werden. Die ‚Empfindsamkeit’

regte den Fürsten dazu an, sentimentale Gartenpartien anzulegen. Eine

Gondelfahrt auf den Seen und Kanälen beschließt das heutige Programm.

3.Tag Nach dem Frühstück fahren Sie zu Schloss und Park Oranienbaum. Das

barocke Ensemble wurde ab 1683 für Henriette Catharina (1637-1708), einer

Prinzessin von Nassau-Oranien, als Witwensitz errichtet. Heute gilt der chinesische

Garten als der einzig erhaltene Deutschlands. Hier sind Gartengestaltung

und Architektur zu einem Gesamtkunstwerk vereinigt. Nach der Mittagspause

besuchen Sie Schloss Luisium (1774-78), das Fürst Leopold Friedrich Franz

seiner preußischen Gemahlin Luise widmete. Das intime Gebäude mit seiner

frühklassizistischen Ausstattung zeugt vom Bildungsdurst jener Zeit.

4. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie zum Bauhaus. Die Meisterhäuser und die

von Gropius erbaute Hochschule zählen zu den bedeutendsten Zeugnissen der

Architektur des 20. Jahrhunderts, der Moderne. Nach der Führung im Gropius-

Bau besichtigen Sie die 1926 entstandenen Meisterhäuser. Von den Nazis umgebaut,

im Krieg teilweise zerstört und zu DDR-Zeiten zweckentfremdet, wurden

sie erst 1976 unter Denkmalschutz gestellt. Am frühen Nachmittag treten Sie

die Heimfahrt nach Stuttgart an.

Kunstreisen Best Of Reisen

Termin

30.06. – 03.07.2011

Das erwartet Sie

Preis pro Person

Doppelzimmer: 645,- €

Einzelzimmer: 690,- €

4 Tage