Nr. 408 :: Dezember 2008 - Werbering Neukirchen-Vluyn

nv.aktuell.de

Nr. 408 :: Dezember 2008 - Werbering Neukirchen-Vluyn

-AKTUELL

Informationen aus

Neukirchen-Vluyn

Herausgeber: Werbering Neukirchen-Vluyn e.V.

Interessengemeinschaft für Handel,

Handwerk, Gewerbe und freiberuflich Tätige

Dezember 2008 Ausgabe 408

Weihnachtsmarkt

Schloss Bloemersheim

6. und 7. Dezember

Dezember

Foto: Ulla Böing


Bestattungen

M. Hartschen

Bestattungen

Persönliche Beratung und Hilfe im Trauerfall

Bestattungen und Überführungen seit 1951

Weihnachtsmarkt

Bloemersheim:

Wir sind dabei!

6./7. Dezember

Vluyn, Schloss

Bloemersheim

Feldstraße 52 · 47506 Neukirchen-Vluyn

Tel. 0 28 45 - 2 18 71

EIN ZIEL.

VIELE GRÜNDE.

Ich unterstütze die

Bürgerstiftung, weil ...

... die Zivilgesellschaft Gestaltungswillen,

Teilnahme am

Heimatgeschehen und Verantwortung

zeigen muss.

2

Ralf Lingrün

www.buergerstiftung-neukirchen-vluyn.de

Blumen Hausmann

Ernst-Moritz-Arndt-Straße 45a

Telefon: 0 28 45 - 3 33 68

durchgehend geöffnet: 9 –18 Uhr · Sa: 9 –14 Uhr

Frohes Fest!

Wir danken unseren Kunden und wünschen

Ihnen für 2009 jede Menge …

Jetzt erntefrisch:

Jetzt erntefrisch:

Äpfel: Elstar, Rubinette,

Äpfel: Elstar, Boskoop, Rubinette, Jonagold,

Boskoop, Pinova und Jonagold, Braeburn

Pinova und Braeburn

Birnen: Conference

Birnen: Conference

Kartoffeln, naturreine Obstsäfte,

Kartoffeln, Cidre, Apfelchips, naturreine Apfelmus, Obstsäfte, Apfel-,

Cidre, Birnen- Apfelchips, und Rübenkraut Apfelmus, sowie Apfel-,

Birnen- viele Sorten und Rübenkraut Marmelade sowie

viele und Sorten Honig Marmelade

und Honig

Die Bürgerstiftung fragte ihre 45 Mit-Stifter

im April 2008 nach den Gründen für ihren

Beitritt zur Stiftung. Eine Antwort von vielen.

Wollen Sie so wie ich Mit-Stifter werden? Wir erklären

Ihnen gerne die Details. Rufen Sie uns einfach an:

Bürgerstiftung Neukirchen-Vluyn: 028 45 - 53 43

(Mo. -Fr. 9.00 - 18.00 Uhr)


Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Schloss Schloss Schloss Bloemersheim

Bloemersheim

Bloemersheim

6. 6. 6. und und und 7. 7. 7. Dezember Dezember Dezember

Mit der Schneekönigin in

die weihnachtlichen Festtage

Alle zwei Jahre lockt der Weihnachtsmarkt auf Schloss

Bloemersheim unzählige Besucher nach Neukirchen-Vluyn.

Am zweiten Adventwochenende ist es wieder einmal soweit:

Der nach den begeisterten Aussagen vieler Gäste „schönste

Weihnachtsmarkt am Niederrhein“ öffnet seine Pforten.

Rund um das Schloss aus dem 16. Jahrhundert reihen sich über

100 Stände vom Niederrhein und aus dem Münsterland. Ob

Kunsthandwerker mit ihren neuesten weihnachtlichen

Trends, kulinarische Angebote

mit niederrheinischen Spezialitäten oder die

traditionellen Glühwein- und Apfelpunschstände

– jedermann kommt auf seine

Kosten. Auch die kulturellen Beiträge auf

der Bühne und im Innenhof des Schlosses

sowie die farbenprächtige Illumination der

Schlosskulisse lassen den Weihnachtsmarkt

zu einem echten Erlebnis werden.

Geöffnet ist der Markt Samstag, den

6. Dezember, von 12 – 21 Uhr und Sonntag,

den 7. Dezember, von 11 – 19 Uhr.

Abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt

Ein mal spannendes, mal besinnliches Familienprogramm für

Groß und Klein haben sich die Organisatoren des Weihnachtsmarktes

Bloemersheim für dieses Jahr ausgedacht. Auf der

Bühne und im Schlosshof werden die Besucher mit weihnachtlichen

Klängen und besonderen Aktionen unterhalten.

Höhepunkte sind die Eröffnung durch Bürgermeister Bernd

Böing am Samstag um 13 Uhr (auf der Bühne), der Nikolaus-

Besuch am Samstag um 18 Uhr und das Krippenspiel am Sonntag

um 16 Uhr (jeweils im Schlosshof).

Aktionen im Schlosshof und auf dem Markt

Es haben sich aber auch ganz besondere Besucher angekündigt:

Wer Glück hat, trifft auf dem Markt Roxane, die glitzernde

Schneekönigin, Lucinda, den Stern der Wünsche oder eine winterlich-weihnachtliche

Pinguin-Dame, die Kinderherzen mit ihrem

Programm „Pingubells“

erfreut. Das Maskentheater

Filou ist mit

verschiedenen Masken

wie Mond, Stern oder

Wind auf dem Markt

unterwegs. Außerdem

zeigt ein Falkner am

Sonntag eine Greifvogelvorführung

im

Schlosshof.

3


Was schenkt man den Liebsten der Lieben?

seine GefühLe – seine Gedanken – seine inniGsten Wünsche?

4

optik

engelke

gmbh

Inh. Marion Schellen

Andreas-Bräm-Straße 17

47506 Neukirchen-Vluyn

Telefon: 0 28 45 - 37 73 77

info@optik-engelke.de


Das Programm auf der Bühne

Auf der Hauptbühne bieten zahlreiche Künstler

ein musikalisches Programm für jeden

Geschmack. Der genaue Ablauf wird auf www.

weihnachtsmarkt-bloemersheim.de und natürlich

auf dem Markt selbst bekanntgegeben.

Am Samstag: Posaunenchor Neukirchen,

Niederrhein Brass Band, Chris Caroline, Karl

Timmermann (Weihnacht am Niederrhein),

TKZ-Band aus Ustron (Polnische Weihnacht),

Posaunenchor Vluyn, Musik mit Steffis Weihnachtsengel

sowie Feuertanz- und Jonglage.

Am Sonntag: TKZ-Band aus Ustron (Weihnachtliches Polen),

Kinderchor „In-Betweens“, Junger Chor „Taktzente“ aus Moers,

Niederrhein Brass Band, Four N (Magic Christmas), Kinderchor

St. Quirinus sowie Feuertanz- und Jonglage.

Weg der Mystik – ein neues Highlight

Ein ganz eigenes Erlebnis bietet die Eichenallee am Bloemersheimer

Weg: Sonderbare, von Musik begleitete Illuminationen verwandeln

die Strecke zwischen dem Busbahnhof Hochkamer Straße

und dem Schloss in einen „Weg der Mystik“. Am frühen Abend

wird diese Installation besonders eindrucksvoll zu erleben sein.

So gehts zum Weihnachtsmarkt

Mit dem PKW ist der Weihnachtsmarkt nicht zu erreichen. Es wird

aber ein kostenloser Pendelverkehr mit Bussen eingerichtet. Die

Haltestellen liegen in der Nähe der folgenden Parkplätze:

n Parkplätze Zentrum Vluyn: Haltestelle am Vluyner Platz

(hier fährt ein behindertengerechter Niederflurbus)

n alter Zechenparkplatz am Bendschenweg

n Parkplatz der Firma Trox an der Niederrheinallee

n Parkplätze Zentrum Neukirchen,

Haltestelle am Parkplatz Kaiser’s (Andreas-Bräm-Straße)

n Parkplatz Klingerhuf (Krefelder Straße/Wilhelm-Reuter-Allee)

n Parkplatz Rathaus (Hans-Böckler-Straße)

n Parkpl. hinter d. Alten Molkerei (Schaephuysen, Pannenkaulen)

Weitere Haltestellen in Rheurdt (Rathausstraße/Sparkasse), Schaephuysen

(an der Kirche) und Tönisberg (Moränenstraße). Neben

den Pendelbussen können auch die Fußwege genutzt werden.

Der Eintritt beträgt 4 € beziehungsweise 3,50 €

im Vorverkauf in allen Sparkassen-Geschäftsstellen

in NV (begrenztes Kontingent). Kinder bis

zur Größe von 1,40 m haben freien Eintritt.

NV-AKTUELL – Impressum

Bloemersheim Plakat.qxd 13.11.2008 8:40 Uhr Seite 1

Die Organisatoren des Weihnachtsmarktes

– die Projektgruppe Bloemersheim, die

Gutsverwaltung, das Stadtmarketing

sowie Werbering und Sponsorenkreis NV

wünschen den Besuchern viel Freude!

Redaktions- / Anzeigenschluss Januar:

Montag, 8. Dezember

Bitte beachten Sie den Schlusstermin! Senden Sie

Presseinfos ausschließlich an die Redaktionsadresse!

Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen und Anfragen an:

per E-Mail: redaktion@nv-aktuell.de

per Tel./Fax: (0 28 45) 980 567 [AB – wir rufen baldmöglichst zurück]

per Post: Niederrheinallee 77 · 47506 Neukirchen-Vluyn

Informationen und Kontakt für Anzeigenschaltungen:

Hanne Drießen, E-Mail: werbung@nv-aktuell.de;

Mediadaten und Preise finden Sie auch unter www.werbering-nv.de!

Redaktion: Jürgen Spykers (redaktion@nv-aktuell.de)

Layout: Jürgen Spykers, Hanne Drießen

Lothar Heinrich (grafik@nv-aktuell.de)

Druck: NV Offsetdruckerei, Fritz van Rechtern

Herausgegeben vom Werbering Neukirchen-Vluyn e. V.:

1. Vorsitzender: Gernot Fietze, Rechtsanwalt

2. Vorsitzender: Frank Neumann, Diplom-Kaufmann

Geschäftsführer: Harald Lenßen, Sparkassen-Betriebswirt

Samstag, 6. Dezember

12 - 21 Uhr

Sonntag, 7. Dezember

11 - 19 Uhr

Über 100 Weihnachtsstände

auf dem

schönsten Weihnachtsmarkt

am Niederrhein

Werbering Neukirchen-Vluyn e.V.

www.werbering-nv.de

5


6

Betten Kissen Matratzen

Rayener Straße 14 - 47506 Neukirchen-Vluyn

Sensationell günstige Preise bei einer Riesen-Auswahl

an Sortimentsüberhängen und 2. Wahl Artikeln. Große

Auswahl auch bei Produkten aus nicht mehr aktuellen

Kollektionen.

Winterzeit ist Daunenbettenzeit !

Achten Sie auch auf unser großes Angebot an Bettwäsche,

Bettüberwürfen, Badteppichen, Nachtwäsche

(auch für Kinder) und Bademänteln, T-Shirts, und

Frottierprodukten. Neu: Jetzt auch hochwertige Mittel

zur Körper- und Schönheitsp�ege, Schlafsäcke und

Bettgestelle.

Montag bis Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

14.00 - 17.00 Uhr

11.00 - 13.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

10.00 - 13.00 Uhr


Was ist los in Neukirchen-Vluyn?

November

29.11 > „Ein Geschenk für den Weihnachtsmann –

winterliches Theater für Kinder; 11.00 Uhr,

Neukirchener Buchhandlung

29.11. Konrad Beikircher: „Die rheinische Neunte“ –

Großer Saal der Kulturhalle, ab 20 Uhr;

30.11. > Werkschor Niederberg – Weihnachtskonzert

Päd. Zentrum des Stursberg-Gymnasiums, 17.00 Uhr

Dezember

5.12. > Ausstellungseröffnung – Italienische und

polnische Impressionen; Kulturhalle, 18.00 Uhr

5.12. > Bilanz Theatergruppe Moers – „Der alte Kauz“;

ein Abend mit Wilhelm Busch; Kulturhalle, 20.00 Uhr

6./7.12. > Weihnachtsmarkt Schloss Bloemersheim –

siehe Seiten 3 und 5

10.12. > Weihnachtslesung des Autorenkreises NV –

Bücherei Vluyn, 19.30 Uhr

12.12. > Frauenfrühstück im Café Nacke –

mit Lesung von Hannelore Schnapp, 9.30 Uhr

12.–14.12. > Youngart – Kunstmarkt von jungen Menschen,

Kulturhalle; am Freitag ab 18.00 Uhr;

am Wochenende jeweils von 12.00 bis 18.00 Uhr

14.12. > Nun komm der Heiden Heiland… –

Collegium vocale der SELK, Nel Dolce;

Dorfkirche Neukirchen, 18.00 Uhr

21.12. > Rod Mason and his Hot Five –

X-mas-Frühschoppen in der Kulturhalle, ab 11.00 Uhr

21.12. > Tom Daun – „O‘Carolans Dream“; Harfenklänge zur

Weihnachtszeit; Museum i. d. Kulturhalle, 19.30 Uhr

Signatur: > – Bericht im Heft · Blau – Stadtmarketing-Veranstaltung

Infos zu: …Stadtmarketing-Veranstaltungen bei der

Stadtverwaltung, Elke Fuchs, Tel.: 391-231 bzw.

E-Mail: stadtmarketing@neukirchen-vluyn.de.

Das Team von NV-Aktuell

sagt „Danke schön“

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Werbekunden,

2008 war unser erstes „komplettes“ Jahr bei NV-Aktuell mit dem

neuen Team. In jeder Ausgabe NV-Aktuell steckt viel Zeit, viel

Engagement – und manchmal leider auch der eine oder andere

Fehler. Umso mehr freuen wir uns über die vielen positiven Rückmeldungen,

die wir erhalten.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken für

Ihr Interesse, Ihre Treue, Ihre Beiträge und auch Ihre Kritik!

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und alles

Gute für das Jahr 2009!

Ihr Team von NV-Aktuell

Hanne Drießen, Lothar Heinrich,

Fritz van Rechtern und Jürgen Spykers

Wichtiger Hinweis:

In der nächsten Ausgabe erscheint wieder unsere

Veranstaltungsübersicht für das Gesamtjahr 2009.

Bitte teilen Sie uns wichtige Veranstaltungstermine

bis zum Redaktionsschluss am 8. Dezember mit!

7


X-mas

Frühschoppen

mit Rod Mason

Am 21. Dezember um 11.00

Uhr spielt Rod Mason mit seinen

Hot Five in der Kulturhalle

auf. Beim X-mas Frühschoppen

sind wieder bekannte Jazz-Weihnachtsmelodien

zu hören. Getränke und Essen bietet der Verein NV Aktion eine

Welt an. Mit dem Erlös wird ein Mädchenheim in Namaacha/

Mosambik unterstützt. Karten gibt es zum Preis von 10 € in den

bekannten VVK-Stellen: Buchhandlung Giesen-Handick, Neukirchener

Buchhandlung, Rathaus/Bürgerbüro und an der Tageskasse

Kulturhalle.

Nähere Informationen bei Roberto Sonfeld, Telefon: 391-246.

Weihnachtsfeier in der

Christus-Gemeinde Neukirchen

Unter dem Thema „Hoch im Kurs“ steht die Weihnachtsfeier

der Christus-Gemeinde Neukirchen in diesem Jahr. Was hat

Weihnachten mit der Finanzkrise zu tun? Welche Werte sind stabil?

Diese Fragen sollen am Sonntag, dem 7. Dezember, ab

15 Uhr bei Kaffee und Kuchen in stimmungsvollem Ambiente im

Gemeindehaus auf der Gartenstraße 13 bedacht werden.

Anmeldung bis 5. Dezember bei der Christus-Gemeinde unter

Telefon 0 28 45 / 2 97 98 88 oder unter weihnachtsfeier@christusgemeinde-neukirchen.de.

Nähere Gemeindeinfos sind unter

www.christus-gemeinde-neukirchen.de zu finden.

Neu im Werbering NV

Strahlender Teint und neue Vitalität:

exclusive Kosmetik genießen

Entspannung und Wohlbefinden erleben bei Per me

In angenehmer, wohliger

Atmosphäre verwöhnen

Brigitte Fehlings und Ihr

Team von „Per me“ ihre

Kundinnen. Schon seit

acht Jahren besteht das

Kosmetikinstitut an der

Niederrheinallee in Vluyn

nun engagiert sich Brigitte

Fehlings auch als Mitglied

im Werbering NV.

Mit Produkten der Firmen

Clarins und Maria Galland

kann man bei Per me klas-

Kosmetikerin Brigitte Fehlings (Mitte) und

Ihr Team von Per me: Swetlana Ekster (l.)

und Kathrin Chabowski.

sische Gesichts- und Körperbehandlungen ebenso genießen wie

Behandlungen nach der Clarins Paris Methode. Diese spezielle

Anwendung mit den edlen Pflegeprodukten von Clarins setzt

eine besondere Ausbildung voraus. Als Mitglied des exclusiven

„Forum Clarins“ sind Brigitte Fehlings und ihre Mitarbeiterinnen

durch regelmäßige Schulungen immer auf dem neuesten Stand.

Die Kundinnen profitieren von Behandlungen mit lang anhaltender

Wirkung und genießen Frische, Vitalität und strahlenden

Teint. Natürlich bietet Per me von der Nagelmodellage über

Permanent Make-up, Mikroderm-Abrasion und Fußpflege alles,

was zur perfekten Pflege dazugehört. Lymphdrainagen gehören

ebenso zum Angebot; außerdem ein ganz besonderer Genuss:

die tibetische Fußdruckpunktmassage.

Kosmetikinstitut Per me · 0 28 45 / 980 988

Niederrheinallee 354 · 47506 Neuk.-Vluyn

geöffnet: Mo bis Fr 930 – 1300 / 1500 – 1830 Do bis 1930 · Sa 930 – 1330 9


le

hard,

10

Unser Service:

REISEBÜRO HORN

• Alle veröffentlichten Leserreisen und Internetangebote

zu gleichen Preisen

• DB-Fahrkarten, Musical- und Theaterkarten sofort

zum Mitnehmen

• Haustürabholung für alle Reisen zum Sonderpreis

Busreise Unser Reisetipp:

Borkum, Leer und Bad Zwischenahn

z.B. 26.06. - 28.06.2009

ab/bis Haustür, pro Person DZ €261,-

Hochstraße 20b · 47506 Neukirchen-Vluyn

Service-Tel. 0 28 45 / 9 33 50 · www.horn-reisen.de

Sie mögen Ihr Haus - wir Ihr Dach.

BEDACHUNGEN • AUSSENWANDBEKLEIDUNG

SANIERUNG • ASBESTENTSORGUNG TRGS 519

Wir wünschen

frohe Weihnachten und

ein gesundes neues Jahr!

Hochstraße 64a · 47506 Neukirchen-Vluyn

Telefon: 0 28 45 / 9 39 84 · Fax: 9 39 85

www.pruesse-gmbh.de · E-Mail: mail@pruesse-gmbh.de

individuelles Glasdesign für hochstmöglichen Sehkomfort, dünnes

bestmögliche Entspiegelunginklusive Augenglasbestimmung und S

mit Hoya Hightech Gleitsichtgläsern Gleitsichtbrille

Individuelles Glasdesign für höchstmöglichen Sehkomfort,

mit dünnes Hoya Material Hightech 1.6, superhard, Gleitsichtgläsern

bestmögliche Entspiegelung

inklusive, individuelles Augenglasbestimmung Glasdesign für hochstmöglichen und Sehkomfort, Sehberatung. dünnes Material 1.6, super hard,

bestmögliche 0% 39,9

Entspiegelunginklusive Augenglasbestimmung und Sehberatung

BrillenABO

Finanzierung zu 0%

bei 24 Monaten Laufzeit

BARPREIS € 955,-

0% BrillenABO

Finanzierung zu 0%

bei 24 Monaten Laufzeit

BARPREIS € 955,-

Gleitsich

Gleitsichtbrille

mit Hoya Hightech Gleitsichtgläsern

39,97€

Moers • Wallzentrum

Neukirchen-Vluyn · Niederrheinallee

Tel. 0 28 41 / 2 55 88 · www.optic-basso.de

Tel. 0 28 45 / 18 55 · www.basso.igaoptic.de

Neukirchen-Vluyn • Niederrheinallee

Tel. 0 28 45 / 18 55 · www.basso.igaoptic.de

m


„Nun komm der Heiden Heiland...“

Weihnachtliches Chorkonzert · Dorfkirche Neukirchen

Nel Dolce · Collegium vocale der SELK

Unter dem Leitgedanken „Nun komm der Heiden Heiland...“

erklingt am Abend des 3. Advent ab 18 Uhr anspruchsvolle Chorund

Instrumentalmusik in der Dorfkirche Neukirchen. Der Chor

„Collegium vocale der SELK“ (Selbständige Evangelisch Lutherische

Kirche) mit seinem

Leiter Hans-Hermann

Buyken aus Kamp-Lintfort

und das Kölner Barockensemble

„Nel Dolce“ sind

hier bereits erfolgreich

gemeinsam aufgetreten.

Das Collegium vocale

musiziert a-cappella-

Motetten von Eccard,

Vulpius, Schütz und Mendelssohn-Bartholdy,

Nel

Dolce spielt unter ande-

Barockensemble Nel Dolce

rem eine Weihnachtsmusik

von Telemann. Höhepunkte des Konzertes werden die Werke

sein, die von beiden Ensembles gemeinsam dargeboten werden,

so zum Beispiel die bekannte Motette von Andreas Hammerschmidt

„Machet die Tore weit“, diverse Sätze über „Nun komm

der Heiden Heiland“ oder die anspruchsvolle Kantate von Franz

Tunder „Hosianna,

dem Sohne David“,

die selten zur Aufführung

gelangt.

Auch drei weihnachtliche

Carols stehen

auf dem Programm.

Darüber hinaus ist

vorgesehen, die

Konzertgemeinde an

einigen Stellen mit

ins aktive Musizieren

Collegium Vokale der SELK

einzubeziehen.

Das Collegium vocale der SELK (www.collegiumvocale-selk.de)

musiziert seit 15 Jahren regelmäßig in Neukirchen-Vluyn und hat

sich durch herausragende Konzerte über den Niederrhein hinaus

einen Namen gemacht. Auch Nel Dolce war bereits mehrfach

in der Region zu hören. Das Kölner

Barockensemble (www.neldolce.

de) wird wegen seiner erfrischenden

Virtuosität und ansteckenden Musizierfreude

von Presse und Publikum

gleichermaßen gelobt.

Der Eintritt für das Konzert am Sonntag,

dem 14. Dezember um 18 Uhr

beträgt 8 €, ermäßigt 5 €. Vorverkaufsstellen

sind die Neukirchener

Buchhandlung und die Buchhandlung

Giesen-Handick in Vluyn. Leiter Hans-Hermann Buyken

Adventssingen in der Ev. Kirche Vluyn

Sich einstimmen auf die kurze Zeit bis Weihnachten, Lieder

gemeinsam singen und Lieder hören, dazu lädt die Ev. Kirchengemeinde

Vluyn ein beim diesjährigen Offenen Adventssingen am

1. Adventssonntag, dem 30. November um 18 Uhr in der ev.

Dorfkirche. Unter Mitwirkung der verschiedenen Musikgruppen

der Gemeinde wie Kinderchor, In-Betweens, Jugendband, Kirchenchor

und Posaunenchor soll die Adventszeit musikalisch

eingeläutet werden. Wer möchte, kann den Abend anschließend

bei Tee und Gebäck im Kirchtreff Heyermann ausklingen lassen.

Frauenbund für alkoholfreie Kultur

Die Ortsgruppe Neukirchen-Vluyn trifft sich an jedem ersten Mittwoch

im Monat um 19 Uhr im Haus der Familie, Leineweberplatz

10, zum Gruppenabend. Das nächste Treffen ist am 3. Dezember.

Mehr Informationen bei Monika Krein, Tel. 94 96 61.

11


12

Sinupret forte

Drag. 20 Stück* 8,35 € 6,95 €

Nasenspray Ratiopharm für Erwachsene

10 ml* 3,20 € 1,65 €

ACC akut 600 20 BTA* 8,20 € 5,55 €

Wick Day Med

Erkältungskaps. 20 St.* 8,98 € 6,65 €

Wick Medi Nait Saft 90 ml* 8,69 € 6,45 €

Grippostad C 24 Kaps.* 8,95 € 6,50 €

Voltaren Schmerzgel 120 g* 12,95 € 10,55 €

Ibu Hexal akut 400 20 Tabl.* 4,95 € 2,99 €

Finden Sie in einer Neukirchen-Vluyner Apotheke ein nicht rezeptpflichtiges

Produkt günstiger, erhalten Sie es bei uns zum gleichen Preis.

*Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und

fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Besuchen Sie uns im Internet und erfahren

täglich Neues rund um das Thema Gesundheit:

www.Skarabaeus-apotheke.com

www.klompen-apotheke.de

Weleda Geschenkset Duschen und Pflegen

Citrus, Lavendel, Wildrose o. Sanddorn je Set 14,95 €

Avene Wohlfühl-Set

Beruhigende Feuchtigkeitsmaske 18,50 € 14,80 €

Beruhigendes Feuchtigkeitsserum 22,90 € 18,80 €

Beruhigende Augencreme 13,50 € 10,80 €

Nutritive Creme 22,90 € 18,80 €

Antirougeurs Pflege bei Rötungen 16,90 € 13,80 €

In jedem Set befindet sich 1 Thermalwasserspray 50 ml gratis

Beim Kauf von zwei Gesichtspflegeprodukten der Firma

Vichy erhalten Sie eine Kosmetiktasche gratis

Die persönliche Geschenkidee

für Sie und Ihn zu Weihnachten:

Ein Gutschein aus unserem Kosmetikstudio

Angebote gültig vom 01. 12. 2008 bis zum 31. 12. 2008

solange Vorrat reicht

Klompen-Apotheke

Das Gesundheitserlebnis

Niederrheinallee 356

Telefon 0 28 45 / 941 940

Niederrheinallee 81

Telefon 0 28 45 / 40 00


Adventsfeiern der Ev. Frauenhilfe

Zur Adventsfeier der Seniorinnen und Senioren sowie der Frauenhilfe

lädt der Bezirk Friedenskirche/Neukirchen-Süd am Mittwoch,

dem 3. Dezember um 15 Uhr in das Ev. Gemeindezentrum

an der Hochstraße 28. Kaffeekarten zum Preis von 2,50 €

sind vor Ort erhältlich. Der Bezirk Dorfkirche/Neukirchen feiert

einen Tag später am Donnerstag, dem 4. Dezember, ebenfalls

um 15 Uhr am selben Ort.

Rund um die AWO

Infos und Anmeldung zu allen Terminen unter Telefon 42 30,

dienstags von 9–15 Uhr und donnertags von 15–18 Uhr.

Am Freitag, dem 5. Dezember, ab 15 Uhr findet die Weihnachtsfeier

des AWO Ortsvereins im Sport- und Freizeitpark

Klingerhuf statt. Ein abwechslungsreicher Nachmittag mit Standardtänzen,

der sechsjährigen Klaudia Skibinski am Klavier und

dem Knappenchor erwartet die Gäste. Karten sind erhältlich

beim AWO-Ortsverein unter Telefon 42 30 (siehe oben).

Am Sonntag, dem 7. Dezember, um 15 Uhr lädt der Ortsverein

zum Kaffeetrinken um 15 Uhr ein, musikalisch begleitet von Hildegard

und Heinz Maraszek mit Gitarre und Akkordeon

Zu beiden Veranstaltungen ist jeder herzlich willkommen!

Diabetikertreffen im ‚Vluyner Bahnhof‘

An jedem zweiten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr trifft

sich die Diabetiker-Selbsthilfegruppe in der Gaststätte ‚Vluyner

Bahnhof’ auf dem Vluyner Südring 94. Das nächste Treffen ist am

11. Dezember. Informationen bei Andrea Gerbet, Telefon (0 28 41)

4 38 69 und bei Rita Spitzer, Telefon 3 20 28.

Neu im Werbering NV

Weihnachtsmarkt auf dem Tannenhof

Treffpunkt für Garten- und Blumenfreunde

Eine große Auswahl hochwertiger Garten- und Kastenpflanzen,

fachkundige Beratung sowie Hilfe oder Komplettservice bei

der Gartengestaltung: dies ist man vom „Tannenhof“ gewohnt.

Daran soll sich auch nichts ändern, wenn es nach Anja Wegmann

geht. Sie hat die Firma vor einem Jahr übernommen.

„Unsere Kunden erhalten

den selben guten Service wie

eh und je“, sagt Anja Wegmann,

„denn unser Team hat

sich nicht verändert!“ So ist

auch Andrea Paßen weiter

in der Kundenberatung tätig.

Lediglich wurden aus einem

Unternehmen nun zwei. Wie

eng die Zusammenarbeit ist,

zeigen die Namen: der Pflanzenhandel

Tannenhof wird von Anja Wegmann geleitet, die bisherige

Inhaberin Ursula Corvey ist jetzt mit dem GaLa-Bau Tannenhof

aktiv. „Wir arbeiten für unsere Kunden Hand in Hand“,

erläutert Anja Wegmann.

Besonders freuen kann man sich auf den Tannenhof-Weihnachtsmarkt,

der traditionell am 2. Advent stattfindet: „Wir

haben wieder interessante Gäste mit Dekoration, Geschenkideen

und Leckereien!“ Zu erstehen sind Töpfereiartikel, Marmeladen,

Teddys und Kuscheltiere, Plätzchen und natürlich

Sträuße, Gestecke und Dekoartikel im „Blümchen“

sowie Weihnachtsbäume und Pflanzen vom Tannenhof.

Geöffnet ist der Markt am Wochenende

6. / 7. Dezember jeweils von 9 –18 Uhr.

Ab sofort sind natürlich ständig Weihnachtsbäume

vorrätig – je nach Wunsch mit oder ohne Ballen.

Tannenhof Pflanzenhandel

Nieper Straße 76 · 47506 Neukirchen-Vluyn · Tel.: 0 28 45 / 107 79

Anja Wegmann und Andrea Paßen

13


Silvester-

Alt Derp

Hochstraße 15

47506 Neukirchen-Vluyn

Telefon: (0 28 45) 42 42

31.

35,– € p. P.

Verbringen Sie doch die letzten Stunden des Jahres

Genießen Sie den Jahreswechsel in einem besond

Speisen lässt keine Wünsche offen. Fisch, Fleisch,

in unserem Hause zubereitet! – Es erwarten Sie

Karten gibt es nur bei uns… Wir freuen


Buffet

Dezember 2008

ab 20 Uhr

in gemütlicher Atmosphäre…

eren Rahmen: Ein Buffet mit warmen und kalten

Gemüse, Salate, süße Desserts – alles wird frisch

nette Leute, Kerzenschein und Mitternachtssekt.

uns auf Sie!

Foto © Andreas Mang


88477_Altersvorsorge_NV Aktuell 04.11.2008 15:18 Uhr S

16

Starten Sie mit

Qualitätsschuhen

in den Winter!

Die sorgenfreie Geldanlage:

auch in turbulenten Börsenzeiten!

Zugeschnitten auf Ihr Leben.

Die Sparkassen-Altersvorsorge.

Sparkassen-Finanzgruppe

Wenn Ihre Altersvorsorge gut sitzen soll, nehmen Sie eine nach Maß! Wir

stecken Ihre Bedürfnisse genau ab und schneidern Ihnen ein ganzheitliches

Vorsorgekonzept direkt auf den Leib. Damit Ihre finanziellen Freiräume durch

attraktive Erträge ständig wachsen. Infos in Ihrer Geschäftsstelle oder auf

www.sparkasse-am-niederrhein.de. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.

Die Höhe der staatlichen Förderung für Ihre Vorsorge ist abhängig von Ihrer Lebenssituation.


NABU Moers/Neukirchen-Vluyn

Neu im Werbering NV

Geschmückter Wohnen: Deco & More

Haus und Garten, Accessoires und Mode

Mit ausgesuchten Waren

aus aller Herren Länder

verführt seit dem 25.

Oktober „Deco & More“

im Ortsteil Vluyn. Am

Eröffnungstag drängte

sich die Kundschaft aus

Nah und Fern in den neuen

Geschäftsräumen an der

Niederrheinallee 321.

Zänkische Graureiher

In einem Dia-Vortrag stellt Peter Malzbender die Brutbiologie

und das Gesellschaftsleben der Graureiher vor. Seine Aufnahmen

dokumentieren, wie diese stattlichen, aber auch zänkischen

Vögel in ihren engen Brutkolonien zurechtkommen und ihre Jungen

versorgen.

Der Vortrag findet statt am 9. Dezember um 19.30 Uhr im

Möbelhaus Kleier in Moers, Ecke Repelener/Hülsdonker

Straße. Bitte den Hintereingang benutzen! Der Eintritt ist auch

für Gäste frei. Informationen bei T. Hartmann, Tel. 2 73 13, oder

G. Klingler, Tel. 0 28 41 / 3 12 03.

Stammtisch der Gartenfreunde Vluyn

Die Gartenfreunde Vluyn treffen sich an jedem 1. Freitag im

Monat um 19.00 Uhr in der Gaststätte ‚Vluyner Bahnhof’, Vluyner

Südring 94. Der nächste Stammtisch ist am 5. Dezember.

Der Stammtisch soll fortgesetzt werden, obwohl sich der Verein

Garten- und Blumenfreunde Vluyn zum 15. Oktober aufgelöst

hat. Das verbliebene Vereinsvermögen wurde den vier Vluyner

Kindergärten zur Verfügung gestellt.

Machet die Tore weit

Unter dem Titel „Machet die Tore weit“ stimmen Schüler und

Lehrer der Musikschule Neukirchen-Vluyn am Sonntag, dem

7. Dezember um 17.00 Uhr in der Ev. Dorfkirche in Neukirchen

auf das Weihnachtsfest ein. Auf dem Programm stehen festlichbesinnliche

Klänge zum Advent. Der Eintritt ist frei.

Jeder Erwachsene wurde

zu einem Glas Sekt eingeladen.

Ein „ooh“ und „aah“

ging beim Ansehen der ausgestellten

Waren durch die Reihen. Der Strom der Kaufwilligen

und Betrachter riss bis zum Geschäftsschluss nicht ab. Schon

Das Team von „Deco & More“ in Vluyn:

Inhaberin Gabriele Hansel (links) sowie

Bettina Uhrmacher und Sonja Gabriel.

wurden die ersten „Wiederholungstäter“ gesichtet, die bei dem

ständig wechselnden Warenangebot auf dem Laufenden bleiben

möchten.

Viele äußern auch ihre Erwartungshaltung an die nun anstehende

Vorweihnachtszeit um in den Räumen nach schönen

Dingen für das eigene Heim zu suchen. Hier freut sich schon

die Inhaberin, Gabriele Hansel, mit ihrem Team die georderten

Weihnachtssachen zu präsentieren.

Aber auch Modebewusste kamen und kommen auf ihre Kosten.

So war am Eröffnungstag die Umkleidekabine ständig belegt,

und so musste der angrenzende Sozialraum als Umkleidekabine

mit herhalten. Neben Bekleidung wurden Taschen, Gürtel, Schals

und Schuhe verkauft. Hier findet wirklich jeder etwas. Fazit:

Gelungener Start und eine Bereicherung für den Ortskern.

Deco & More · Telefon: 0 28 45 / 2 96 12 00

Niederrheinallee 321 · 47506 Neukirchen-Vluyn

17


18

Im Ortsteil Vluyn

Nieper Str. 76 · 47506 Neukirchen-Vluyn · Tel 0 28 45 - 10 779

Große Auswahl an frisch

geschlagenen

Weihnachtsbäumen:

• Nordmanntannen

• Koreatannen

• Nobilistannen

• Blaufi chten

• Rotfi chten

• Ballenware

Am 6. und 7. Dezember

fi ndet unser alljährlicher

Weihnachtsmarkt statt.

In schöner adventlicher

Atmosphäre

mit liebevoll dekorierten

Sträußen, Gestecken

und Adventskränzen,

weihnachtlichen

Dekorationen und

Geschenkideen freuen

wir uns auf Sie.

Ein Besuch bei uns lohnt sich immer.

Service bis in den Kofferraum.

Täglich von 9.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet.


Weihnachtslesung des

Autorenkreises Neukirchen-Vluyn

Traditionell stellt sich kurz vor Weihnachten der Autorenkreis

Neukirchen-Vluyn dem interessierten Publikum vor. In diesem

Jahr findet die Lesung am Mittwoch, dem 10. Dezember um

19.30 Uhr in der Bücherei Vluyn am Vluyner Platz statt. Der Eintritt

ist kostenlos, für Glühwein und Plätzchen wird gesorgt.

Das weite Spektrum der Arbeiten wird wieder für einen kurzweiligen

Abend sorgen. Lyrisches hat seinen Platz im Kreis genauso

wie Erzählungen oder Romane. Christian Behrens, bekannter

Kleinkünstler und Liedermacher aus Moers, wird die Zuhörer

mitnehmen in seine „Kleinen Welten“ am Niederrhein. Hannelore

Schnapp stellt ihre Neuerscheinungen mit religiösen Motiven

vor. Ebenfalls religiös motiviert ist der berühmte Jakobsweg, den

Elke Sauer gepilgert ist.

Lyrisches von Ingeborg Nimwegen oder Marlies Becker,

Geschichten von Sigrid Wahl und Elke Sauer sowie „Nesthäkchen“

Inga Tenberg, heiter-besinnliches von Margot Weinand,

all das hat seinen Platz an diesem Abend. Moderiert wird der

Abend von Christian Brune, der ebenfalls die Gelegenheit nutzen

und sein neuestes Werk vorstellen wird.

Nicht nur die Themen sind breit gestreut, auch das Alter der Autorinnen

und Autoren zwischen 16 und über 70 Jahren bürgt für einen

abwechslungsreichen, unterhaltsamen Abend. Eingeladen sind alle

Interessierten; eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Mehr Informationen

findet man auch im Internet unter www.literaturkiste.de.

Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen

Monatlicher Stammtisch und Nikolaus

Zum Stammtisch lädt der HVV Neukirchen Mitglieder und

Freunde für Donnerstag, den 4. Dezember, ab 19.30 Uhr in

sein Stammlokal Steakhaus Mevissen, Hochstraße 9, ein. Die

Nikolausfeier findet am 5. Dezember ab 19.30 Uhr im Sportund

Freizeitpark Klingerhuf statt.

Wanderungen mit dem HVV Neukirchen

Am Donnerstag, dem 18. Dezember, starten die Eheleute Günter

und Liesel Reimann mit Mitgliedern und Freunden des HVV um

14.00 Uhr ab Parkplatz Klingerhuf zu einer Wanderung.

Weihnachtskonzert des Werkchores

Zum Weihnachtskonzert lädt der Werkschor Niederberg am Sonntag,

dem 30. November um 17 Uhr ins Pädagogische Zentrum des

Stursberg-Gymnasiums auf der Tersteegenstraße. Mit dabei sind der

Knappenchor Friedrich-Heinrich, der Frauensingkreis Niederberg und

das Trompetentrio Aldekerk. Die musikalische Leitung liegt bei Karl

Hammans und Peter Stankowiak. Der Eintritt kostet 8 €.

„Gospel and more“

Der Chor uNiVoice singt in der Vluyner Dorfkirche

Ein Kozertprogramm unter dem Titel „Gospel and More“ präsentiert

der Neukirchen-Vluyner Chor „uNiVoice“ am Sonntag, dem

7. Dezember um 19 Uhr in der Vluyner Dorfkirche. uNiVoice, vor

mehr als zehn Jahren als Schüler-Eltern-Lehrer-Chor am Schulzentrum

gegründet, hat schon mehrmals in der Vluyner Dorfkirche

gesungen und bereits viele Konzerte in der Region, aber

auch in den Partnerstädten Mouvaux und Ustron gegeben.

Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos, es wird aber um eine

Spende für die Chorarbeit gebeten.

19


20

Neu

•Fassbier-Spezialist

Alle Getränke

gekühlt

Ehemals Schmalenbach

•Getränke-Fachgroßhandlung

Bendschenweg 118 · Neukirchen-Vluyn

Tel. 44 42 · Fax 37 77 44

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 8.30 - 19.00 Uhr durchgehend · Sa 8.30 - 16.00 Uhr

Zentrale: Friedrichstraße 95 · Kamp-Lintfort

Tel: 0 28 42 - 50 792 (Lager) · 0 28 42 - 50 798 (Geschäft)


Rechtsschutz

Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz

für Nichtselbstständige · Jahresprämie inkl. 19 % VSt.

€ 146,-

Familie normal = € 146,--

Familie ö.D. = € € 136,- 136,--

Single = € € 136,- 136,--

Senioren (ohne Berufs-RS) = € 119,--

€ 119,-

ab Lager!

• Unbegrenzte Deckung

• Kostenlose telefonische Erstberatung auch in nicht

versicherten oder nicht versicherbaren Angelegenheiten

• SB € 250 (nicht für Auslandsfälle)

GmbH Versicherungs- & Finanzmakler

Niederrheinallee 350 · 47506 Neukirchen-Vluyn

Ortsteil Vluyn · Tel. 0 28 45 / 9 13 70

www.exnergmbh.de


Ein Geschenk für den Weihnachtsmann

Winterliches Theatervergnügen für Kinder ab vier

„Immer die vielen Wunschzettel mit den immergleichen Wünschen!“,

schimpft der Weihnachtsmann. In diesem Jahr hat er

eine ausgesprochen miesepetrige Nichtweihnachtslaune.

Schwebchen, quirliger Engel und rechte Hand des Weihnachtsmannes,

versteht den Himmel nicht mehr. Nichts, aber auch gar

nichts kann man ihm recht machen. Ob eifrige Sternenkinder die

Weihnachtswiese fegen bis alles funkelt, der Werkstattmeister

Wichtelpur zwischen Säcken voller Geschenke versinkt und ihm

sogar eine Überraschungsmaschine baut: der Weihnachtsmann

sitzt mit seinen bequemen Pantoffeln im Sessel und weigert sich

standhaft, die Stiefel anzuziehen und den Kindern die Geschenke

zur Erde zu bringen. Was ist da nur los? Fällt womöglich das

Weihnachtsfest in diesem Jahr aus?

Schwebchen hat alle Flügel voll zu tun, um das Schlimmste

zu verhindern. Wie Schwebchen und Meister Wichtelpur das

anstellen und was es mit dem überraschenden Geschenk für

den Weihnachtsmann auf sich hat, das zeigt Rudis Krümeltheater

in seinem musikalischen Mitmachtheater für alle Menschen

ab vier Jahren.

Die Aufführung beginnt am Samstag, dem 29. November um

11 Uhr in der Neukirchener Buchhandlung, Andreas-Bräm-

Straße 18 – 22. Karten für 2,50 € gibt es ab sofort bei den Veranstaltern

Bücherei Neukirchen (Telefon 48 51) und Vluyn (2 87 97)

sowie in der Neukirchener Buchhandlung (39 22 33).

Neu im Werbering NV

Sanfte Berührungen für

Gesundheit und Wohlbefinden

Wohltuendes für Wellness und Gesundheit bietet Janine Hüttenbrauck

in Ihrem Studio „JH-Beauty“ in Vluyn, aber auch Schönheitsbehandlungen

von Nagelmodellage bis Permanent Make-up.

Wohlbefinden und ganzheitliche Heilmethoden

bilden seit acht Jahren den Schwerpunkt von

Janine Hüttenbraucks Arbeit: „Die Lomi Lomi-

Massage beispielsweise hat ihren Ursprung im

alten Hawaii.“ Diese tief entspannende Ganzkörper-Ölmassage

dient der physischen, emotionalen

und mentalen Reinigung. „Sie baut Stressblockaden

ab und löst Verspannungen. Dabei

werden Körper energien ausgeglichen und innere

Heilkräfte angeregt“, beschreibt Janine Hüttenbrauck

die Wirkung einer Lomi Lomi-Massage.

Auch Cantor Holistic Touch (CHT) ist eine Methode,

mittels sanfter, ruhiger Berührungen Selbstheilungskräfte

zu aktivieren und so Beschwerden und

Missempfindungen entgegenzuwirken. Während der Behandlung lernt

man, sein innerstes Sein wieder besser in den Alltag zu integrieren.

Wunderbar relaxen kann man mit Ohrenkerzen. „Das hört sich zwar

lustig an, ist aber ein völlig natürlicher Weg zu Entspannung und Reinigung.“

Ohrenkerzen wirken wie eine sanfte Massage des Trommelfells

und werden als befreiender Druckausgleich im Ohr-, Stirn- und

Nebenhöhlenbereich empfunden.

Janine Hüttenbrauck hat Ihre Ausbildungen an führenden Instituten

absolviert und arbeitet nur mit erstklassigen Produkten – bei der

Nagelmodellage zum Beispiel mit dem System von alessandro!

Angebot für alle NV-Aktuell-Leser: Als neues Werbering-Mitglied bietet Janine

Hüttenbrauck jedem neuen Lomi Lomi- oder CHT-Kunden bis Ende Januar 2009

eine Ohrenkerzen-Anwendung im Wert von 20 € gratis! Denken Sie an Weihnachten:

Für alle Angebote gibt es natürlich auch Geschenkgutscheine!

JH Beauty · Am Schmitzfeld 29 · 47506 NV

Tel.: 0 28 45 / 98 40 906 · Netz: www.jh-beauty.de

Termine nach Vereinbarung!

Janine Hüttenbrauck

21


Unser großes Geschenkprogramm

bringt Ihnen viele Überraschungen

aus eigener Herstellung:

Hexenhäuser

aus Vollmilch- und Zartbitter-Schokolade

Nougat-Nikoläuse, Schoko-Nikoläuse,

gefüllte Schokostiefel

Haben Sie schon unser Früchtebrot probiert?

mit Feigen, Aprikosen, Pflaumen, Birnen, Äpfeln, Zimt,

Nüssen und Honig – einfach lecker!

Spekulatius-Figuren

Probieren Sie unsere köstlichen

Dresdner Mandelstollen · Butter-Christstollen

nach altem Hausrezept mit Butter und Marzipan

Kennen Sie schon unsere

Dessert-Sterne und Liegnitzer Bomben?

Einfach ein Genuss!

Und immer eine besondere Köstlichkeit:

Unsere handgefertigten Trüffel

und Trüffelsterne – festlich verpackt

Auch für Diabetiker backen wir

weihnachtliche Köstlichkeiten:

z. B. Christstollen, Plätzchen und

Pralinen, Marzipantrüffel und

auf Wunsch auch Rosinenbrot

Einfach mal reinschauen – im Stadtcafé Nacke.

Wir freuen uns auf Sie!

Parken ist bei uns kein Problem!


Lassen Sie sich begeistern von

unserer riesigen Plätzchen-Auswahl:

Spekulatius – Zimtsterne

gefülltes Buttergebäck

Marzipan-Makronen – Vanille-Kipferl

Schoko-Printen – Honigkuchen-Plätzchen

Capuccino-Plätzchen – Orangen-Makronen

Florentiner – Nussknacker

Freitag, 12.12. ab 9.30 Uhr

Adventliches Frauenfrühstück

mit Lesung von Hannelore Schnapp

„Gönn Dir Zeit“ - heitere und besinnliche Geschichten.

Frühstücksbüffet für EUR 7,50 - bitte unbedingt anmelden!

Sonntags von 9 bis 12 Uhr:

Exclusives Frühstücksbüfett

an jedem Adventssonntag!

Tischreservierungen sind von Vorteil · Tel. 50 63

Jeden Samstag von 9 bis 12.30 Uhr:

Frühstücksbüfett

– nicht nur für Langschläfer –

dienstags bis freitags von 12.00 bis 14.00 Uhr:

Gutbürgerlicher Mittagstisch

– täglich wechselnde Küche von Wild bis Schnitzel –

Samstag ist Eintopf-Tag

Stadtcafé

Nacke

faL keNSt R a SSe 2 · te L efoN 50 63

www.cafe-N acke.de


24

Taxi & Mietwagen

Kanther GmbH

Weserstraße 31

47506 Neukirchen-Vluyn

Fahrten zu allen Flughäfen

und Bahnhöfen

Schülerfahrten

Kurfahrten

WES TK 7676

Klimaanlage

Busse bis 15 Personen

Krankenfahrten für alle Kassen und Knappschaft

(0 28 45) 76 76 und 44 44

TAXI

§

Pastoratstraße 2 · 47506 Neukirchen-Vluyn · Tel 0 28 45 / 2 13 31

RECHTSANWÄLTE ETTER *

Dieter Etter - Katrin Etter

Ihre Anwälte vor Ort mit den Tätigkeitsschwerpunkten:

Familien- und Erbrecht · Scheidungs- und Unterhaltsrecht

Miet-, Verkehrs- und Vertragsrecht · Forderungsinkasso

* in Bürogemeinschaft

Wasser | Sonne | Wärme

• Solarkonzepte

• alternative Heizideen

Termine nach Vereinbarung

(auch nach 18 Uhr und am Wochenende)

Wir wünschen ein frohes

und erfolgreiches Jahr 2009

Inh. Dietmar Hirschel · Telefon (0 28 45) 3 20 10

Wilhelm-Reuter-Allee 1 · 47506 Neukirchen-Vluyn

Silvester 2008/09 · All-Inclusive-Party

Tanzparty

•Mit der Band Concord

•Buffet · Getränke · Musik

•Karten ab 02.11.2008 erhältlich

Tel. 0 28 45 - 2 88 45

Fax 0 28 45 - 1 09 15

Im Mühlenwinkel 5

47506 Neukirchen Vluyn

info@grotepass.shknet.de | www.buso-grotepass.de

Pro

Person

65.- €

Weihnachten für Sie geöffnet!

1. Weihnachtstag: Mittagsmenü

2. Weihnachtstag: Großes Familien-Lunch-Büffet


Youngart

Kunst von jungen Talenten in der Kulturhalle

Freitag – Sonntag, 12. – 14. Dezember

Wo ist der Picasso von morgen? Wo stecken die verborgenen

künstlerischen Talente in der Region? Wo sind neue, innovative

Elemente in der Kunst zu entdecken? Gibt es diese überhaupt?

„Youngart“ – ein Kunstmarkt mit jungen Talenten im Alter von 16

bis 25 Jahren versucht darauf eine erste Antwort zu geben.

Dieser besondere Kunstmarkt

mit jungen, unbekannten,

aber sehr talentierten

Künstlern sollte

ursprünglich im September

stattfinden, musste aber

verschoben werden. In

Zusammenarbeit mit der

Sparkassen-Kulturstiftung

Neukirchen-Vluyn hat der

Kulturbeauftragte Franjo

Terhart junge Talente vom

Niederrhein und darüber

hinaus eingeladen, ihre

Werke in der Kulturhalle zu

präsentieren.

Und das visuelle Angebot der 23 jungen Frauen und Männer

kann sich sehen lassen! Präsentiert wird ein breiter Fächer von

Kunstmarkt

N e u k i r c h e n - V l u y n

Fr. 12. Dezember - So. 14. Dezember 2008

Öffnungszeiten: Fr. (18.00-21.00 Uhr) Sa. (12.00 - 18.00 Uhr) So. (12.00 18.00 Uhr)

Kulturhalle Neukirchen-Vluyn

künstlerischen Graffiti, Airbrush-Techniken, surrealen Bildern,

www.kulturhalle-nv.de

art

Fotorealismus, Zeichnungen, Ölbildern, zum Teil freche, provozierende

Werke und manches mehr. Wie auf einer Messe wird

vieles davon zum Kauf angeboten, so dass der Besucher aus

einer reichhaltigen Palette für sich auswählen kann. Der Eintritt

beträgt symbolisch pro Besucher einen Euro.

Öffnungszeiten: Freitag, 12. Dezember, 18 Uhr – Eröffnung

13. / 14. Dezember jeweils von 12 – 18 Uhr

Lesung: „Neue Heimat Moers“

Frauen und Kinder auf dem Weg an den Niederrhein

Am Ende des Zweiten Weltkrieges fanden viele Frauen mit ihren

Familien eine neue Heimat am Niederrhein. Wie sie Flucht und Vertreibung

erlebten und sich eine neue Existenz aufbauten, hat die

Frauengeschichtswerkstatt der Volkshochschule Moers in einer

Dokumentation festgehalten, die jetzt vorliegt. Am 2. Dezember

um 19.30 Uhr lesen die Autorinnen in der Volkshochschule Moers

am Kastellplatz einige Abschnitte Ihrer Texte.

In der Dokumentation wird auch über Frauen berichtet, die in

umliegende Gebiet wie Neukirchen-Vluyn gekommen sind. Die

Veranstaltung ist also auch für Bürger aus NV interessant. Der

Eintritt zur Lesung ist frei!

130 Jahre Kinderheimat in Neukirchen

Vor 130 Jahren gründete Ludwig Doll, der damalige Pfarrer der

Dorfkirche Neukirchen und Nachfolger von Andreas Bräm, das

„Waisenhaus“. Die heutige Kinderheimat wird seit 2004 unter

der Trägerschaft des Vereins für Mission und Diakonie (VfMD)

betrieben. Am 20. Dezember von 15 bis 17 Uhr findet eine

Jubiläums-Weihnachtsfeier im Ludwig-Doll-Saal der Christusgemeinde

auf der Gartenstraße 13 statt. Freunde und Interessierte

sind hierzu herzlich eingeladen.

Sozialverband VdK

Am 9. Dezember lädt der Ortsverband des VdK wie an jedem

zweiten Dienstag im Monat von 15 –18 Uhr zum Stammtisch in

die Vluyner Bahnhofsgaststätte. Hier können Mitglieder und Interessenten

fachsimpeln, klönen und Informationen austauschen.

Als Referent steht dieses Mal Herr Walter, Rechtsberater des VdK-

Kreisverbandes, zur Verfügung. Er informiert über die anstehenden

Änderungen im Gesundheitsystem und den Gesundheitsfonds.

Beratung in sozialrechtlichen Fragen bietet der VdK in seiner

Sprechstunde in Moers, jeden Dienstag von 8 –13 Uhr auf der

Homberger Straße 75. Kontakt zum VdK: Vorsitzende Christa

Esterl, Telefon 94 52 87 oder 01 51/22 77 05 45.

Sparkasse

Kulturstiftung Neukirchen-Vluyn

25


Kunstma

N e u k i r c h e n -

Fr. 12. Dezember - So. 14. Dez

Öffnungszeiten: Fr. (18.00-21.00 Uhr) Sa. (12.00 - 18.00 Uh

Kulturhalle Neukirchen-Vluyn

www.kulturhalle-nv.de

Kultu


kt

V l u y n

ember 2008

r) So. (12.00 18.00 Uhr)

Sparkasse

rstiftung Neukirchen-Vluyn

art


Kinder und Jugendliche

Jugendzentrum Klingerhuf

Infos und Anmeldung zu allen Veranstaltungen direkt im

Jugendzentrum Klingerhuf oder unter Telefon 5 83 13.

Veranstaltungen

Samstag, 29. November – Tanzbattle: für tanzbegeisterte

Teens von 12 bis 16 Jahren, ab 19 Uhr.

Für interessierte Teilnehmer/Innen: Teams mit bis zu fünf Tänzer/Innen

können sich ab sofort im JZ Klingerhuf anmelden. Es

winken diverse Preise für die Gewinner!

Für Zuschauer: ab 12 Jahre, Eintritt 1,50 € incl. Freigetränk.

Snacks und Getränke gibts zu fairen Preisen.

Freitag, 5. Dezember – Nikolaus-Stöpselparty: Kinder von

5 – 7 Jahren sind eingeladen, mit Tanz- und Musikspielen, Musikhits

und verschiedenen Snacks und Getränken (keine koffeinhaltige

Limonade!) zu kleinen Preisen einen tollen Nachmittag

unter pädagogischer Aufsicht zu verbringen. Mit etwas Glück

schaut auch der Nikolaus vorbei. Die Kinderparty im JZ Klingerhuf

beginnt um 15 Uhr und endet um 18 Uhr. Der Eintritt beträgt

1 €, mit Clubausweis 50 Cent.

Freitag, 19. Dezember – Weihnachts-Teensparty: Von 19 bis

22 Uhr können Teens von 12 bis 15 Jahren zur Musik vom DJ

abtanzen und feiern. Für den Eintrittspreis von 1,50 € gibt es eine

Weihnachtsüberraschung, coole Partyspiele (zum Beispiel einen

Tanz-Wettbewerb) und Snacks sowie Getränke zu kleinen Preisen.

Kurse · Seminare · Reisen

Veranstaltungen der VHS

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen im

VHS-Gebäude Mentorstaße statt. Die Zufahrt kann über den

Bendschenweg erfolgen (Parkplatz). Anmeldung/Information

bei Frau Nowak, Tel. 391-181, oder unter www.vhs.neukirchenvluyn.de.

Hier sind auch Geschenkgutscheine für VHS-Kurse

erhältlich. Vorträge kosten 4,00 € an der Abendkasse.

In der Weihnachtsbäckerei –

Backen für Kids zwischen 7 und 10 Jahren

Donnerstag, 4. Dezember, 14.00 – 17.00 Uhr

Leitung: Sabine Bornemann, Gebühr: 16,50 €

Skandinavische Küche – Freitag, 12. Dez., 18.30 – 21.30 Uhr

Leitung: Andre Weidtkamp, Gebühr: 12,50 €

Neues Programmheft erscheint Anfang Januar

Ab dem 6. Januar wird das neue Programm im Buchhandel, in

den Büchereien, bei Banken und Sparkassen sowie im Rathaus

und in der VHS Mentorstraße ausliegen. Das neue Semester

beginnt dann am 9. Februar.

DRK-Familienbildungsstätte:

neues Halbjahresprogramm

Das neue Programmheft der DRK-Familienbildungsstätte am

Leineweberplatz 10 in Vluyn, für das erste Halbjahr 2009, ist jetzt

erschienen und in allen Sparkassen, Banken, vielen Geschäften

und in der Familienbildungsstätte erhältlich. Im Internet ist

es unter „drk-nordrhein.net/fbs-nv/“ zu finden. Die Familienbildungsstätte

ist unter Telefon 0 28 45 / 2 80 23 zu erreichen.

28

Landschreinerei

Dimmers

Tel.: 02845-27136 • Fax: 7024

Nieper Straße 180 • Neukirchen-Vluyn

Fenster • Türen • Rollladen

Haustüren aus Holz und Kunststoff

Reparaturen • Möbel nach Maß


Vorankündigungen / Vorverkaufsbeginn

Mädchensitzung KG Blau-Weiße Funken

Der Vorverkauf für die erste Mädchensitzung der Blau-Weißen

Funken am 24. Januar um 17 Uhr hat begonnen. Die Karten

kosten 15 € und sind im Vorverkauf erhältlich bei Post und Paper

auf dem Vluyner Platz 6 sowie bei Lotto Toto Schlothmann auf

der Hochstraße 1m in Neukirchen. Die Käuferinnen der ersten

100 Karten erhalten kostenlos eine Gratiskarte für Ihre Männer

(Einlass erst ab 20 Uhr).

KFZ-Meisterbetrieb GmbH

Reparaturen aller Fabrikate · -Service-Partner

• DEKRA-Abnahme im Haus

• Windschutzscheiben-Austausch

• Unfallschäden / Lackierungen

• Alles rund ums Auto

Hartfeldstr. 50 · Neukirchen-Vluyn · Tel 028 45 - 17 02

. . .

Sport

BSG Neukirchen-Vluyn

Die BSG bietet Reha- und Breitensport für alle Menschen ab 16

Jahren an. Wer sich zunächst informieren möchte, kann jederzeit

auch ohne sofortige Mitgliedschaft in die einzelnen Sportgruppen

hineinschnuppern. Angebote mit einer Markierung *) können

auch als Reha- und Präventionsmaßnahmen auf ärztliche Verordnung

mit den Krankenkassen durchgeführt werden.

Mehr Infos gibt es bei Rosemarie Beyer, Tel./Fax 6 01 03,

H. Weber, Tel. 40 11 oder Winfried Drnec, (0 28 41) 8 87 48 99.

* Wassergymnastik: Montag, 20–20.30 Uhr im Freizeitbad;

Freitag, 16–18 Uhr, Schwimmbecken Diesterwegschule

Aquajogging/Schwimmen: Montag, 20.30–21 Uhr; Freizeitbad

Alle folgenden Angebote in der Turnhalle Pestalozzischule:

Bosseln: Dienstag, 17–20 Uhr

* Gymnastik: Mittwoch, 17–18 Uhr

* Gymnastik gegen Osteoporose: Mittwoch, 18–18.45 Uhr

Tischtennis: Donnerstag, 17–19 Uhr

Bogenschießen: Mittwoch, Sonntag; im Sommer auf dem Freigelände

der Pestalozzischule und zusätzlich freitags

Busreisen Schönes�erleben�...

Planung�&�Durchführung�von�Gruppenreisen,

Busvermietung,�Busse�bis�49�Fahrgastplätze

Weihnachtsmärkte

Münster 13.12.08 € 18,-

Soest 18.12.08 € 17,-

Siegburg 19.12.08 € 17,-

Valkenburg 07.12.08 € 20,-

Ahrweiler 07.12. + 20.12.08 € 20,-

Bad�Münstereifel 12.12.08 € 18,-

Aachen 10.12. + 18.12. + 20.12.08 € 17,-

Monschau 19.12.08 € 19,-

Der�neue�Katalog�2009�ist�ab

Mitte�Dezember�erhältlich�!!

Weitere�Reisen�und�Infos�unter www.die-reisen-bus.de

Inneboltstraße�118,�47506�Neukirchen-Vluyn

Telefon:�0�28�45�-�91�43�-�0

29


AS Neukirchen-Vluyn trainiert

Laufanfänger für den Donkenlauf

Im Januar startet der Ausdauersportverein Neukirchen-Vluyn

(AS) wieder mit einem Kurs für Laufanfänger und –wiedereinsteiger.

Beim Laufen ist es nicht ganz so einfach herauszufinden

auf welchem Niveau man einsteigen soll. Viele Einsteiger

laufen am Anfang zu schnell und verlieren dann sehr schnell die

Lust. Am Anfang sollte man es daher sehr ruhig angehen lassen,

das heißt, man kann auch zwischendurch Gehpausen einlegen.

Wichtig ist die richtige Herz-Kreislaufbelastung. Damit dies für

die Anfänger und Wiedereinsteiger gewährleistet ist übernehmen

ausschließlich ausgebildete Übungsleiter des AS die Betreuung

der Lauftrainings.

Die Laufeinheiten finden zeitgleich mit den normalen Lauftreff-

Terminen des Vereins mittwochs und freitags um 18.00 Uhr

statt. In erster Linie soll der Spaß am Laufen vermittelt werden.

Am 20. Juni 2009 werden alle Teilnehmer so weit sein, dass sie

den Donkenlauf über sechs Kilometer schaffen.

Startschuss ist die Auftaktveranstaltung am 8. Januar 2009 um

19.30 Uhr in der Tennishalle im Klingerhuf. Eine Anmeldung ist

unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Mehr

Informationen auch im Netz unter www.as-neukirchen-vluyn.

de. oder bei Ulla Böing unter Telefon: 01 51 / 18 17 10 10

Freizeit-Sport Neukirchen-Vluyn

Taekwondo-freestyle, Taekwon-Do und Selbstverteidigung für

alle Altersklassen. Durch leicht erlernbare, effektive Techniken

kann jedermann zügig Erfolge erzielen. Bei diesem Sport werden

zugleich Selbstbewusstsein und körperliche Fitness verbessert.

Trainingszeiten

Kinder: dienstags 16 –17, mittwochs 17 –18 und nach den

Herbstferien samstags 15 –16 Uhr

Jugendliche: dienstags 17 –18, mittwochs 18 –20, donnerstags

18 –19 und nach den Herbstferien samstags 16 –17 Uhr

Erwachsene: mittwochs 19 – 20 und freitags 19 – 21 Uhr

Trainiert wird in der Sporthalle der Antonius-Grundschule, lediglich

freitags findet das Training in der VHS-Halle auf der Mentorstraße

2 statt. Infos: Hans-Peter Hambach, Telefon 98 06 48

oder 0172/2 11 86 63 und unter www.tkd-freestyle.de.

TuS Preußen Vluyn

Gymnastik für Frauen ab 35 Jahren

Vielfältiges und abwechslungsreiches Turnen für Frauen im

besten Alter – immer montags von 20–21.30 Uhr in der Turnhalle

der Antoniusschule, Sittermannstraße 38. Angeboten werden

Rückenschule, Beckenbodengymnastik, Koordinationstraining

mit Musik, leichtes Zirkeltraining etc. Infos bei Gerda Kipnick,

Tel. 3 29 72, oder Else Weißenfels, Tel. 3 12 41.

30

www.werbering-nv.de

PS-420C

•38 cm Schnittlänge

•Kraftvoller 42,5cm 2 Motor:

2,0 kW (2,7 PS),

•Federleichtstart

•Touch&Stop-Schalter,

•Magnesium-Druckguss-

Motorgehäuse

Rasenmäher, Rasentraktoren, Vertikutierer

Verkauf + Vermietung + Reparaturen

Thomas Schopmans

Pascalstraße 25 · Telefon: 2 76 06 · Fax 60 64 21

Gewerbepark Vluyn Süd

www.maschinen-miet-service.info


SG Neukirchen-Vluyn

Hatha-Yoga Grundkurse

Klassische Yogaasanas (Körperhaltungen) Meditation, Atemund

Entspannungsübungen fördern das innere und äußere

Gleichgewicht. Harmonische Bewegungsabläufe lassen die

inneren Energien frei fließen und fördern Lebenslust, Kreativität

und Wohlbefinden.

Vormittagskurse: dienstags, donnerstags, freitags jeweils von

9.30–11.00 Uhr; Nachmittagskurse: dienstags 17.00–18.30 Uhr;

donnerstags 18.00–19.30 Uhr, freitags 19.00–20.30 Uhr.

Alle Yoga-Kurse im SG-Vereinsheim in der Holtmannstraße 10.

Infos und Anmeldungen bei der Kursleiterin Margit Mielke,

Dipl.-Yogalehrerin; Telefon 7 70 70 88.

Krebsnachsorge-Gruppe

Die Krebsnachsorgegruppe der SG Neukirchen-Vluyn bietet

moderates Ausdauertraining unter fachgerechter Anleitung. Alltagsbezogene

Zweck- und Funktionsgymnastik, differenziert

für jeden Teilnehmer, Lymphödemprophylaxe, Wahrnehmungsschule

und Förderung der Kreativität sollen Kraft geben, den Alltag

zu bewältigen. Die Gruppe trifft sich mittwochs um 10 Uhr

im Gymnastikraum der SG, Holtmannstraße 10.

Mehr Informationen bei Barbara Halfmann, Tel. 3 10 64.

Angebote der Ski- und Wanderabteilung

Ganzjährige Kurse und Angebote (außer in den Schulferien):

Aqua Fit – donnerstags, 20 Uhr: Frauen u. Männer. 21 Uhr: nur

Frauen; Diesterweg-Schule, Hartfeldstr. 45; Infos: Britta Voss,

Tel.: 94 15 99.

Ski-Gymnastik – freitags, 20.00 bis 21.30 Uhr, Turnhalle der

Gemeinschaftsgrundschule Neukirchen-Süd, Ernst-Moritz-

Arndt-Straße 36. Infos bei Steffi Hilbig, Tel.: 5 88 34.

Nordic Walking – dienstags, 18.00 Uhr und mittwochs, 11.00

Uhr. Treffpunkt jeweils nach Vereinbarung. Infos bei Kurt Best,

Tel.: 2 70 44.

Lady Power – mittwochs, 18.00 Uhr, Gymnastikraum der SG,

Holtmannstr. 10; Gymnastik für Frauen im Alter von 25–45 Jahren,

die sich wesentlich orientiert an der Methode Callenetics.

Info bei: Susanne Weber, Tel. 0 21 51 / 3 86 33 13.

SV Neukirchen

Schwimmabteilung

Gymnastik für Erwachsene: Montag, 19.45 Uhr, Turnhalle

Diesterwegschule. Für Damen und Herren jeden Alters, die

beweglicher und ausdauernder werden wollen. Auskünfte bei:

Ursula Franke, Tel. 2 77 94, und Irmlind Heinze, Tel. tagsüber

(0 28 41) 2 87 97, abends 2 14 46.

Gymnastik für Rheumakranke: Dienstag, 19.00 und 19.30 Uhr,

Lehrschwimmbecken Diesterwegschule. Gymnastik im angenehm

erwärmten Wasser. Infos und Anmeldung bei Ursula Franke, Tel.

2 77 94. Es handelt sich hierbei nicht um einen speziellen Kurs.

Orchideen Lucke

Inh. Jörg Frehsonke

Bergschenweg 6 • 47506 Neukirchen-Vluyn

Tel. (0 28 45)2 86 12 • Fax (0 28 45) 75 09

www.orchideen-lucke.de

Mo, Di, Do, Fr: 09 -12 und 14-18 Uhr

Mi, Sa 09 -14 Uhr

So 10-12 Uhr

Von A wie Angraecum Z wie bis Zygopetalum haben wir ein

31

großes Sortiment an Orchideen. Bei uns �nden Sie Hybriden


Wussten Sie schon?

•Im Dezember haben wir auch montags für Sie geöffnet.

•An beiden Weihnachtstagen haben wir mittags und abends geöffnet.

• Reservieren Sie rechtzeitig.

Krefelder Straße 244 · 47447 Moers · Tel 0 28 45 - 28 7 28

Öffnungszeiten Dezember: Montag bis Samstag ab 17.00 Uhr

Sonn- und Feiertag von 11.30 bis 14.30 Uhr uns ab 17.00 Uhr

www.feltgenhof.de

Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion

Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion

20% Rabatt*

... auf einen der folgenden Kurse:

Babymassage, Aqua Fit

oder

Schwangerschaftsgymnastik

Vluyner Nordring 8 · Neukirchen-Vluyn

Tel 0 28 45 / 9 81 41 82

Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion

32

*Gegen Vorlage dieser Anzeige.

Waldgebiet zwischen Vluyn und

Schaephuysen · L 140 (B 60)

Weihnachtsbäume

- direkt vom Förster -

Waldfrisch und natürlich

Geschlagene Nordmanntannen

Selbst schlagen oder

schlagen lassen:

Serbische Fichten,

Küstentannen

Von Montag, 8. Dezember 2008

bis Dienstag, 23. Dezember 2008

von 10.00 - 16.00 Uhr.

Solange der Vorrat reicht.

Tel 0 28 45 /95 92-0

www.

schloss-bloemersheim.de

Wir erwarten Sie bei

jedem Wetter mit

einem wärmenden

Feuer und an

Wochenenden mit

köstlichem Punsch

und Gegrilltem.

Aktion - Aktion - Aktion - Aktion - Aktion


Allgemeine Informationen

Neukirchen-Vluyner Tafel sucht Paten

Die Neukirchen-Vluyner Tafel sucht Paten, um sich für Mitmenschen

in Not einzusetzen und Ihnen auch in Zukunft wirksam

helfen zu können. Die „Tafel“ ist ein Verein, der bedürftige

Menschen kostenlos mit Lebensmitteln versorgt.

In den letzten sechs Jahren hat die Neukirchen-Vluyner Tafelbewegung

eine wahre Erfolgsgeschichte geschrieben. Mit zehn

Mitgliedern nahm die Tafel im Jahre 2003 ihre Arbeit auf; inzwischen

sind über 30 Frauen und Männer aktiv.

In Neukirchen-Vluyn und Umgebung stellen verschiedene

Geschäfte Lebensmittel bereit, die von der Tafel mit eigenen

Fahrzeugen zusammengetragen und sortiert werden. An drei

Tagen der Woche werden die Lebensmittel an der Ausgabestelle

„Am Hugengraben“ an Bedürftige verteilt. Einigen Personen

werden diese auch direkt in ihre Wohnungen gebracht, wenn sie

nicht selber zur Ausgabe kommen können. Außerdem werden

Lebensmittel für die Kinder- und Jugendheime bereitgestellt.

Um die Arbeit der Tafel zu gewährleisten, ist sie auf finanzielle

Spenden angewiesen. Deshalb sucht der Verein Paten, die dabei

helfen, die Transportfahrzeuge zu finanzieren oder Einrichtungsgegenstände

anzuschaffen.

Wer Interesse hat die Tafel bei ihrer Arbeit aktiv oder durch Spenden

zu unterstützen, kann sich über konkrete Möglichkeiten der

Unterstützung informieren: Neukirchen-Vluyner Tafel e.V., Telefon

0 28 45 / 29 66 56 oder 0 28 41 / 3 67 15 71.

Schaufenstergestaltung:

Worauf es ankommt

Anfang November fand in

Neukirchen-Vluyn auf Initiative

von Stadtmarketing und

Werbering ein Vortrag zum

Thema Schaufenstergestaltung

statt. Die Schauwerbegestalterinnen

Marion Weber

(rechts) und Monika Gottwald

(dritte von rechts) gaben

einen allgemeinen Überblick

an Informationen, Techniken und Tipps – Dinge, woraus es

ankommt, wenn das Schaufenster für die Kundschaft ansprechend

sein soll. Stadtmarketingkoordinator Hans-Willi Pergens

(nicht im Bild) und Werberinggeschäftsführer Harald Lenßen

(links) freuten sich über die gute Resonanz und wollen die Thematik

in den Stadtmarketing-Arbeitskreisen weiter verfolgen.

„Gönn dir Zeit“ – ein Lesefrühstück

mit Hannelore Schnapp im Café Nacke

Zu einem Moment der Ruhe und Besinnlichkeit

lädt das Stadtcafé Nacke alle Frauen ein: Am

Freitag, dem 12. Dezember um 9.30 Uhr liest

die bekannte Neukirchen-Vluyner Autorin Hannelore

Schnapp Geschichten und Gedichte aus

ihren Büchern. Das Café Nacke serviert dazu ein

leckeres Frühstücksbuffet.

„Gönn die Zeit“ ist das Motto der

Veranstaltung mitten in der oft als

stressig empfundenen

Adventszeit. Hannelore Schnapp lädt ein

zum Nachdenken. Sie erzählt Geschichten

über Frauen der Bibel und lässt sie in Dialog

treten mit Frauen von heute. Spannd, heiter

und inspirierend sind Ihre Texte, die aus ihren

Büchern „Jahreswechsel – Wechseljahre“, „…

denn sie schenken das Leben“ und zum Teil

auch aus ihrem neuen Werk „Ein Jahr mit dir“

stammen.

Lesung und Frühstück kosten 7,50 €, das Café Nacke bittet um

Voranmeldung unter Telefon 50 63.

33


Programm für Theaterfreunde

Die Theaterfreunde Neukirchen-Vluyn bieten preisgünstig den

Besuch im Stadttheater Krefeld an. Kartenvorbestellungen nimmt

die Neukirchener Buchhandlung entgegen (Tel. 39 22 33). Die

Karten müssen in der Woche vor der gebuchten Vorstellung

abgeholt und bezahlt werden. Auskünfte beim Leiter der Theaterfreunde

NV, Jürgen Jüterbock, Telefon: 51 76.

Gruppenpreise bei einer Beteiligung ab 10 Personen:

Entgeltstufe 1 (ES 1): Erw. € 9,10 – Jugendliche € 5,90

Entgeltstufe 2 (ES 2): Erw. € 11,80 – Jugendliche € 6,40

Die nächsten Aufführungen:

10.12./20 Uhr Jesus Christ Superstar

Rock-Oper von Andrew Lloyd Webber (ES 2)

28.12./19.30 Uhr Der Vetter aus Dingsda

Operette von Eduar Künneke (ES 2)

03.01./20 Uhr Neujahrskonzert: „…strömt Lebenslust aus

allen Dingen“ (Erw. 14,50 € – Jug. 11,00 €)

24.01./18 Uhr Verschollen (Uraufführung)

Ballett v. R. North, C. Tombeil u. S. Meier (ES 1)

34

Andrea´s Stickstübchen

Das Handarbeitsgeschäft in Ihrer Nähe

Wolle · Häkelgarn · Stickgarn

Regia-Sockenwolle (40 Farben)

Öffnungszeiten:

Di/Do: 9–12 u. 15–18 Uhr · Mi: 9–12Uhr

Telefon: (0 28 45) 9 4199 31

Neukirchen · Bendschenweg 39

Jetzt vormerken: am 6./7.12.

sind wir für Sie da auf dem

Weinachtsmarkt Bloemersheim

Ihr kompetenter Partner für Dach und Wand!

Grotfeldsweg 17

47506 Neukirchen-Vluyn

bedachungen@w-stillger.de

Tel.: 0 28 45 – 94198 44

Fax: 0 28 45 – 94198 45

Bierzeltgarnituren · Tel. 42 22

NV Spiel und Spaß, Niederrheinallee 77

Inneboltstraße 130 · Gewerbepark Vluyn-Süd

Telefon: 2 88 66 · Fax: 72 44

E-Mail: reifen-restau@t-online.de


Das Team im Bürgerbüro ist für Sie da:

Montag 8–17 Uhr Donnerstag 8–18 Uhr

Dienstag 8–17 Uhr Freitag 8–13 Uhr

Mittwoch 8–13 Uhr Samstag 9–12 Uhr

Rats- und Ausschuss-Sitzungen

Öffentliche Sitzungen im Rathaus

3.12. – 17 Uhr Stadtentwicklungsausschuss

17.12. – 17 Uhr Ratssitzung

Änderungen sind kurzfristig möglich. Bitte informieren Sie

sich bei der Stadtverwaltung (Tel.: 391-0).

Abfallentsorgung in Neukirchen-Vluyn

Terminverschiebung rund um die Weihnachtstage

Wegen der Weihnachtsfeiertage werden die Termine der Altpapierentsorgung

für die Reviere 1 bis 5 entweder vorverlegt

oder nach hinten verschoben. Alle anderen Abfuhren erfolgen

unverändert.

Die Altpapierentsorgung erfolgt an folgenden Tagen:

Revier 1: Samstag, 20.12.2008

Revier 2: Montag, 22.12.2008

Revier 3: Dienstag, 23.12.2008

Revier 4: Mittwoch, 24.12.2008

Revier 5: Samstag, 27.12.2008

Müllkalender 2009 wird verteilt

Der Neukirchen-Vluyner Müllkalender 2009 wird Mitte

Dezember an alle Haushalte verteilt. Er ist ab Januar 2009

auch auf der städtischen Internetseite www.neukirchenvluyn.de

zu finden. Weitere Exemplare werden außerdem im

Bürgerbüro und Zimmer 109 ausgegeben.

Der Kalender enthält wie 2008 die Abholkarten der Firma

ALBA für die gelben Wertstoffsäcke.

Bei Fragen zur Abfallentsorgung kann man sich an das Tiefbau-

und Grünflächenamt, Tel 391-144 wenden.

Lohnsteuerkarten 2009

Die Lohnsteuerkarten für das Jahr 2009 sind im Oktober

durch die Stadtverwaltung zugestellt worden. Steuerpflichtige

Personen, die keine Lohnsteuerkarte erhalten haben –

jedoch eine benötigen – sowie Personen, auf deren Lohnsteuerkarte

Änderungen notwendig sind, werden gebeten,

folgende Hinweise zu beachten: Zuständig für die Ausstellung

der Lohnsteuerkarte 2009 ist die Gemeinde, in deren

Bezirk der Arbeitnehmer am 20. September 2008 mit Hauptwohnsitz

gemeldet war. Bei Ehepaaren, die keinen gemeinsamen

Hauptwohnsitz haben und auch nicht dauernd – zum

Zweck der Ehescheidung – getrennt leben, ist die Gemeinde

zuständig, in deren Bezirk der ältere Ehegatte am 20. September

2008 mit Hauptwohnsitz gemeldet war.

Weichen die Eintragungen auf der Lohnsteuerkarte von den

tatsächlichen Verhältnissen ab oder ändern sich die tatsächlichen

Verhältnisse im Jahr, kann bis zum 30. November

2009 die Änderung der Lohnsteuerkarte beantragt werden.

Wird wegen einer Eheschließung im Kalenderjahr eine Änderung

der Steuerklassen gewünscht, so ist der Antrag bei der

zuständigen Gemeinde unverzüglich nach Eheschließung zu

stellen. Die Ausstellung der Lohnsteuerkarte kann bis zum

31.12.2009 beantragt werden.

Zugestellte Lohnsteuerkarten, die voraussichtlich nicht benötigt

werden, sollten mit dem Hinweis „Ich bitte, mir in Zukunft

unaufgefordert keine Lohnsteuerkarte mehr zuzusenden“ an

die Stadtverwaltung zurückgegeben werden.

35


Wir

wünschen

unseren Kunden

ein frohes Fest und ein

erfolgreiches neues Jahr.

Herzlichen Dank

für Ihr Vertrauen!

Ihr Tiefenbach-Team

NV-Aktuell – der ganze

Monat auf einen Blick!

Ihr Foto in NV-Aktuell

Ihre schönsten Bilder aus NV mailen Sie einfach an: redaktion@nv-aktuell.de oder

schicken sie an: NV-Aktuell, Niederrheinallee 77. Achtung: keine Rücksendung!

Baum an der Alten Mühle in der Dong, von Jürgen Spykers.

36


Für weitere Auskünfte in Sachen „Lohnsteuerkarten“ stehen

Ihnen die Mitarbeiter/innen Frau Böhm, Frau Müller, Herr

Piepers, Herr Riffel, Frau Strietzel, Frau Üstünel und Frau

Weskamp (Tel. 391-291) im Bürgerbüro des Rathauses zur

Verfügung.

Es kann bei Beachtung viel Geld in unserer Stadt bleiben!

Neukirchen-Vluyner können ihrer

Stadtbücherei wieder ganz besondere

Bücher zu Weihnachten schenken!

Die Weihnachtszeit naht und mit ihr auch die Zeit der

Geschenke. Und wer kennt das nicht: am ehesten wünscht

man sich natürlich etwas, das man sich im Alltag nicht leisten

würde. So geht es auch der Stadtbücherei Neukirchen-

Vluyn. Vor allem Bücher, die nicht zwingend in einer Stadtbücherei

vorhanden sein müssen oder die man gerne doppelt

anbieten würde, können mit dem vorhandenen Geld nicht

gekauft werden. Dabei würden sie sicherlich viele Schmökerfreunde

begeistern. Für diese Bücher hat die Stadtbücherei

zusammen mit der Neukirchener Buchhandlung und

Giesen-Handick zwei Wunschtische zusammengestellt. Zu

Weihnachten können diese Bücher nun der Stadtbücherei

geschenkt werden. Die Auswahl ist groß und unwahrscheinlich

vielfältig: da sieht man moderne Kochbücher neben

bezaubernden Bildbänden, aber auch Romane, die abseits

der Bestsellerlisten für erstaunlichen Lesespaß sorgen.

„Allein das Stöbern macht schon neugierig auf den Inhalt

der Bücher!“, versichert Holger Wersig, Leiter der Neukirchener

Buchhandlung, mit Blick auf das Buch „Oma ist die

Beste“, das werdende Großeltern auf ihre neue Rolle vorbereitet.

Und was liegt sonst noch auf den Tischen? Da sieht

man Jamies Kochschule neben der verzwickten Kriminalgeschichte

„Pekinger Passion“ und der philosophischen Reise

„Wer bin ich – und wenn ja, wie viele“. Ob das bilderreiche

Jugendbuch über die „Tiefsee“, das Hörbuch „Liebe Sabine“

von Jan Weiler oder „Schmitz’ Katze“, in dem Ralf Schmitz

sehr amüsant seinen WG-Alltag mit Katze Minka dokumentiert

– bei dieser Auswahl ist wirklich für jeden etwas dabei.

„Mit einer kleinen aber gleichzeitig sehr persönlichen Spende

kann man direkt vor Ort etwas bewirken und beschenkt sich

gleichzeitig selbst“, freut sich Frank Neumann, Geschäftsführer

von Giesen-Handick, über diese Weihnachtsaktion. Denn

selbstverständlich hat der Buch-Schenker in der Stadtbücherei

auch das Erstlese-Recht! Und als Dank für die großzügige

Unterstützung werden die Spender namentlich in dem

Buch und auf der Homepage der Stadtbücherei genannt.

Schenken können neben Einzelpersonen natürlich auch

Familien, Vereine und Firmen, die die Stadtbücherei und

damit die Leseförderung unterstützen möchten. Die Büchertische

stehen in den beiden Stadtbüchereien und können

während der Öffnungszeiten nach einem Geschenk für die

Bücherei durchstöbert werden. Weitere Informationen erteilt

auch die Stadtbücherei unter 02845/4851 oder 28797.

PAUL hilft weiter

„es soll in der welt mehr zeit als verstand geben / paul hat

gehört wie einer sagte er habe keine zeit“ Wer sich in dieser

Erfahrung von PAUL wiederfindet, sollte sich erst recht die

Zeit nehmen und sich in der Stadtbücherei Neukirchen eine

ganz besondere Ausstellung ansehen. Doch wer ist eigentlich

dieser PAUL?

PAUL ist eine fiktive Titelfigur, erdacht von Manfred Sestendrup.

Er hat PAUL pointierte lyrische Biographien auf den

Leib geschrieben, die Sprachwitz, feine Ironie und zugespitzte

Alltagssituationen in sich vereinen. Mal als Zyniker,

mal als Weltverbesserer, mal als glücklichster Mensch

erlebt der Anti-Held PAUL die Welt. PAUL-Gedichte lassen

schmunzeln und erschrecken, nachdenken und lachen. „Vor

allem aber spenden sie Hoffnung, dass jedes Leben Sinn

macht, wenn man es einsetzt für eine Veränderung zugunsten

37


WIR machen mehr aus HOLZ!

Rheurdter Str. 34 - 39

Rheurdt/Schaephuysen

Tel. 02845/6415

www.theismoebel.de

tischlernrw

MHKGROUP 38

Wirtschaftskrise?

Legen Sie Ihr Geld

doch “massiv” an!

z.B.: Massiver Esstisch in Eiche

ca. 200 cm x 100 cm schon ab 800,-€

Große Auswahl von über 40 Tischmodellen

in allen Holzarten! In unserer Ausstellung !

Kein Weihnachtsstress!

von Thomas Klappstein

Andachten, Bibelarbeiten,

kreative Predigtvorschläge

mit Alltagsbezügen für

besondere Veranstaltungen

in der Weihnachtszeit.

Eine rundherum praktische

Ideensammlung.

14,90 €


des Menschen“, beschreibt

Sestendrup seine Gedichte

und damit auch seine eigene

Einstellung zum Leben: Seit

1978 überlässt Sestendrup

alle Einnahmen aus Lesungen

und dem Verkauf seiner

Bücher der Welthungerhilfe.

Dafür erhielt er neben vielen

anderen Auszeichnungen in

diesem Jahr auch das Bundesverdienstkreuz.

Diese Sicht Sestendrups spürten auch die Schüler des Julius-

Stursberg-Gymnasiums (JSG), als sie vor etwa einem Jahr

zum ersten Mal an einer Lesung mit Manfred Sestendrup in

Zusammenarbeit mit NV-Aktion Eine Welt e.V. teilnahmen. Im

Politik- und Religionsunterricht folgte eine intensive Auseinandersetzung

mit der Situation in den Entwicklungsländern

und insbesondere mit dem Lebensalltag der Kinder in diesen

Ländern. Denn: selbstverständlich gelten die Gesetze der Kinderrechtskonvention

auch in Entwicklungsländern; natürlich

haben auch dort die Kinder ein Recht auf Ruhe, Freizeit und auf

Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben. Aber wie

genau sieht das aus, wenn es kein großes Spielwarenkaufhaus

direkt um die Ecke gibt und das wenige industriell hergestellt

Spielzeug für die meisten Familien viel zu teuer ist?

Mit diesen Gedanken und

Problemen setzen sich 56

Schülerinnen des JSG im

Rahmen einer Projektwoche

unter dem Motto „Zeit

zum Spielen“ gemeinsam

mit dem N.V. Lese-BUS

(Lesepartner Bücherei

und Schule) auseinander.

Schnell entdeckten

die Schülerinnen, wie

man Spielsachen selbst

herstellen kann – und

zwar aus Natur- und Kunststoffresten. Die Schülerinnen, die

vor den Sommerferien in die 7. und 8. Klasse gingen, haben

zwei Tage lang Figuren und Fortbewegungsmittel sowie Klanginstrumente

gebaut. Begleitet wurden sie dabei von Ulrike

Reichelt, Projektkoordinatorin des N.V. Lese-BUS, den Lehrerinnen

Dr. Susanne Marten-Cleef und Susanne Koehnen

Ihr Foto in NV-Aktuell

Ihre schönsten Bilder aus NV mailen Sie einfach an: redaktion@nv-aktuell.de oder

schicken sie an: NV-Aktuell, Niederrheinallee 77. Achtung: keine Rücksendung!

Weg zur Antoniusschule in Vluyn, fotografiert von Martin Schäfer.


!!! Finderlohn !!!

Als Belohnung für Ihre Suche nach uns

schreiben wir Ihnen bei Vorlage dieses Gutscheins

2,50 Euro auf Ihren Verzehrbetrag gut.

✂ Op de Niep hat nicht nur Golfer lieb...

Schöne Bescherung

40

Liebe Gäste,

lassen Sie Sich Heiligabend und am 2. Weihnachtsfeiertag

von unserem Team mit ausgewählten

Gerichten von unserer Speisekarte verwöhnen.

Unsere Öffnungszeiten

• Heiligabend: 12.00 - 16.00 Uhr

• 2.Weihnachtsfeiertag: ab 12.00 Uhr durchgehend

geöffnet

Reservierung erforderlich.

Allen Lesern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wo ist das Christkind

geblieben?

Eine bebilderte Weihnachtsgeschichte.

12,95 €

Wir freuen uns auf findige Gäste!

Heike und Johannes Leutfeld & Team

Restaurant „Op de Niep“

(Am Golfplatz Op de Niep)

Inh. Küchenmeister Johannes Peter Leutfeld

Bergschenweg 71 · 47506 Neukirchen-Vluyn

Tel: 02845 - 79 46 72 · Fax: 79 46 73

Öffnungszeiten: Dienstags bis sonntags (montags Ruhetag)

Durchgehende Küche von 12.00 - 21.30 Uhr

19,90 €

Das literarische Weihnachtsbuch

... ein Weihnachtsgeschenk

mit Niveau.

Niederrheinallee 329 · Telefon 2354

47506 Neukirchen-Vluyn

6. Vluyner Ranzenbörse

17. Januar 2009


sowie von Andrea Zmrzlak, die mit ausdrucksstarken Fotos

das gemeinsame Werkeln dokumentierte.

So entstanden Blätter-Puppen, Dosen-Flugzeuge, Flaschen-

Laster oder Pappradios. Als Vorbild für diese originellen Spielwaren

diente echtes Spielzeug aus Ruanda, sogenanntes Weltspielzeug,

das Pfarrer Keiner für dieses Projekt zur Verfügung

stellte. Die Originale aus Ruanda und die kreativen Werke der

JSG-Schüler sind nun in einer Ausstellung in der Stadtbücherei

Neukirchen während der Öffnungszeiten zu sehen.

Zur Ausstellungseröffnung kehrten alle Beteiligten wieder

zu den Wurzeln des Projekts zurück: den PAUL-Gedichten.

Sestendrup eröffnete diese außergewöhnliche Ausstellung

mit einem 90-minütigen Programm und nahm die vielen

Besucher der Stadtbücherei mit auf eine Reise durch PAULs

alltägliches Leben. Wer die Ausstellungseröffnung versäumt

hat, sollte dennoch die Chance nutzen und sich die Ausstellung

in der Bücherei noch bis Weihnachten ansehen,

um so vielleicht PAULs Fahrtrichtung für einen Moment zu

entfliehen: „paul hetzte durchs leben / immer auf der flucht

vor der zeit / doch die gefahr droht von vorne / vom ende

her“. Und wer mehr über PAULs lyrisches Leben erfahren

möchte, kann sich dann noch gleich einen der drei PAUL-

Gedichtbände ausleihen.

Kulturprogramm der Stadt

Karteninfo im Bürgerbüro NV, Tel. 391-270

Ausstellungseröffnung

„Italienische und polnische Impressionen“ –

Malerei und Bildhauerarbeiten

Zum Jahresende zeigt die Kulturhalle Malerei und Bildhauereiarbeiten

von Helmut Mank, Günter Hempel sowie Künstlern

aus der Partnerstadt Ustron (Polen). Bei Helmut Mank

dominiert die Gegenständlichkeit, wobei seine Vorliebe auch

den französischen Impressionisten wie Degas oder Monet

gilt. Italienische Städte, Landschaften, Eindrücke von Reisen,

Begegnungen mit Land und Leuten prägen seine Malerei.

Günter Hampel ist ein begnadeter Holzbildhauer, der

Workshops veranstaltet und Interessierten Einblicke in seine

Arbeit gibt. In der Kulturhalle stellt der Künstler zeitgenössische,

abstrakte und religiöse Motive als Holzarbeiten aus.

Die Ausstellung läuft bis Ende Januar.

Kulturhalle: Freitag, 5. Dezember, 18.00 Uhr; Eintritt frei

Bilanz-Theatergruppe Moers e.V.

„Der alte Kauz“ – mit und von Wilhelm Busch

Die Theatergruppe versucht den Lebensweg von Wilhelm

Busch szenisch nachzuzeichnen, die Komik, Skurrilität, aber

auch die Widersprüche im Wesen des Schriftstellers aufzuzeigen.

So setzen sich die Schauspieler keck über jede historische

Wahrheit hinweg, dargestellt durch vier verschiedene

„Wilhelm Buschs“: der junge, der Alte, der Junggeselle und

der bekannte Künstler.

Die unerwiderte Zuneigung zur Frankfurter Bankiersgattin

Johanna Kessler, die onkelhafte Hinwendung zu ihren jüngsten

Töchtern und die Eifersucht des Gatten boten dem Bilanztheater

zudem Nahrung für seine szenische Phantasie...

Im großen Saal: Freitag, 5. Dezember, 20.00 Uhr

Eintritt: 8 €

41


Das individuelle Weihnachtsgeschenk!

Top aktueller Schmuck gefertigt

aus Ihrem Altgold.

Goldankauf zu besten Preisen,

z.B. Altgold, Zahngold,

Bruchgold etc.

42

JEDEN WINTER WENIGER HEIZEN

Jetzt anrufen 02845 94140

mit Energiesparfenstern von

Gaulhofer: Heizkosten sparen

ein Fensterleben lang

36 % 0 %

bessere

Wärmedämmung Mehrpreis

Ihr Gaulhofer Energiespar-Partner

Haustüren • Fenster • Glas

Rollladen • Markisen

Pascalstraße 7

47506 Neukirchen-Vluyn

www.glasbau-gerber.de

BARAUSZAHLUNG!

Die Weihnachtsgeschenkidee

für alle

Klompenfreunde:

Kettenanhänger aus

edlen Metallen gefertigt.

SILBERSCHMIED

&

GOLDSCHMIEDE

MEISTER

JÖRG LEMMIN

GAULHOFER

ENERGIESPARFENSTER

JETZT ZUM

VORTEILSPREIS!

MIT POLAR-3

3-FACH-VERGLASUNG

Niederrheinallee 352

Neukirchen-Vluyn

Telefon 0 28 45 / 71 15

Auch in diesem Jahr finden Sie uns wieder auf

dem Weihnachtsmarkt Schloss Bloemersheim.


„YoungArt 2008

Kunstmarkt von

jungen Menschen

Kunstmarkt

N e u k i r c h e n - V l u y n

Dieser besondere Kunstmarkt

mit jungen, unbekannten,

aber sehr talentierten

Künstlern sollte

ursprünglich im September

stattfinden, musste

aber verschoben werden.

In Zusammenarbeit mit der

Sparkassen-Kulturstiftung

Neukirchen-Vluyn hat der

Kulturbeauftragte Franjo

Terhart junge Talente vom

Niederrhein zwischen 16

und 25 Jahren eingeladen, ihre Werke unter dem Motto

„YoungArt 2008“ in der Kulturhalle zu präsentieren.

Gezeigt wird ein breites Angebot von künstlerischen Graffiti,

Airbrush-Techniken, surrealen Bildern, Zeichnungen, Ölbildern

u.v.m. Alles wird zum Verkauf angeboten, so dass der Besucher

aus einer reichhaltigen Palette für sich auswählen kann.

Der Eintritt beträgt pro Besucher symbolisch einen Euro.

Kulturhalle: 12. – 14. Dezember, Eintritt: 1 €

Zeiten: Freitag, 12. Dezember, 18 Uhr – Eröffnung

13. / 14. Dezember jeweils von 12 – 18 Uhr

Info: Kulturamt Neukirchen-Vluyn, Tel. 3 91-1 78

Fr. 12. Dezember - So. 14. Dezember 2008

Öffnungszeiten: Fr. (18.00-21.00 Uhr) Sa. (12.00 - 18.00 Uhr) So. (12.00 18.00 Uhr)

Kulturhalle Neukirchen-Vluyn

www.kulturhalle-nv.de

Tom Daun: „O‘Carolans Dream“

Irische Harfenklänge zur Weihnachtszeit

art

Tom Daun, „Master of Music“ der Universität Edinburgh in

Schottland, gilt als einer der führenden Vertreter von traditioneller

und historischer Harfenmusik in Deutschland. Auf

seinen diversen Harfen (keltische „clarsach“, Böhmische

Wanderharfe, gotische Harfe des Mittelalters, barocke

„Arpa Doppia“) interpretiert er herbe Melodien des Mittelalters,

Tänze der Renaissance, meditative keltische Weisen

und eigene Kompositionen. Auf dem Instrument der Engel

entführt der Musiker insbesondere in die Zeit des Barock.

Gespielt werden die Kompositionen des Harfners Turlough

O’Carolan aus Irland, bei denen Daun die klangreiche keltische

Harfe einsetzt. Schwungvolle Tanzmelodien von der

Grünen Insel und Anekdoten aus dem Leben des berühmten

Musikers bilden den Rahmen. Nordische und keltische Weihnachtsmelodien

runden das Programm ab. Diese Veranstaltung

findet in Zusammenarbeit mit dem Museumsverein

Neukirchen-Vluyn e. V. statt.

Konzert im Museum: Sonntag, 21. Dezember, 19.30 Uhr

Eintritt: 10 € / ermäßigt: 6 €

Sparkasse

Kulturstiftung Neukirchen-Vluyn

43


Neu: Fensterschmuck

Individuelle Gestaltung

aus Glasdecor-Folie für:

l Glastüren und Duschkabinen

l Balkonverglasung

l Badezimmerfenster

l Fensterschmuck, Sichtschutz

Inneboltstraße 127

Gewerbegebiet Vluyn-Süd

www.plakate-bornheim.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine