2 TAGE 08.08. - Nussbaum Reisen

nussbaum.reisen.de

2 TAGE 08.08. - Nussbaum Reisen

Reisen 2009


© Henry - Fotolia.com

© rikmull - Fotolia.com

© Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com

Mitglied im Landesverband

Bayerischer Omnibusunternehmer

e.V.

Fotos Titelseite von links nach rechts:

© Elena Elisseeva - Fotolia.com

© Acik - Fotolia.com

© Rhodan - Fotolia.com

REISEN VEREDELT DEN GEIST...

WIR IR HOLEN FÜR SIE IE DIE

STERNE TERNE VOM R EISEHIMMEL

EISEHIMMEL!

Wir bieten Ihnen Komfort...

Alle unsere Luxusreisebusse sind klassifiziert nach den Kriterien der

Gütegemeinschaft Buskomfort e.V. Wir chauffieren Sie mit hochwertigen

Luxusreisebussen der neuesten Generation

“Neoplan Starliner”, “Neoplan Cityliner” und “Neoplan Skyliner”.

Klimaanlage, Bordküche, WC und Kühlschrank sind so selbstverständlich wie die

bequemen Sitze mit Klapptischen, verstellbaren Rückenlehnen und Fußstützen!

Navigationssystem, Autotelefon, Stereo-, Video, DVD- und CD-Anlage sind weitere

Vorzüge unserer hochkarätigen Fahrzeuge!

Sicherheit...

Die umfassenden Sicherheitsprüfungen an unseren Fahrzeugen sind unser erstes Gebot!

Wir zählen zu den ersten Omnibusunternehmen in Deutschland,

denen das DEKRA/TÜV Gütesiegel “Sicherheit im Busbetrieb”

mit voller Punktzahl verliehen wurde.

Als 1. Busunternehmen in Bayern haben wir uns freiwillig

dazu verpflichtet, den anspruchsvollen Kriterienkatalog für das

ADAC-Busprädikat zu erfüllen, damit Sie sich in unseren Bussen

noch wohler und sicherer fühlen!

Unser größtes Kapital sind unsere langjährigen und äußerst zuverlässigen

Fahrerpersönlichkeiten! Omnibusfahrer unterliegen starken Vorschriften und

Reglements. Zusätzlich werden alle unsere Fahrer bei Fahrsicherheitstrainings

geschult und nehmen an zahlreichen Fortbildungsmaßnahmen teil. Alle unsere

Luxusreisebusse sind selbstversändlich mit Sicherheitsgurten ausgestattet!

Umwelt...

Wussten Sie übrigens, dass ein Reisender auf 100 Kilometer in Deutschland

in einem durchschnittlich besetzten Reisebus nur ca. 0,9 Liter Diesel verbraucht.

Im Flugzeug dagegen das 7-fache!

Eine Reise mit dem Bus ist somit aktiver Klimaschutz!

Also: Klima schonen - Bus reisen!

Dies empfiehlt sogar unser Bundesumweltmister Sigmar Gabriel!

Ausgewogene Hotelwahl...

Wir wählen die Hotels Ihrer Reise mit großer Sorgfalt aus. Die von uns gebuchten Hotels

gehören der Drei- bis Viersternekategorie oder der gehobenen Mittelklasse an.

Unser neuer Partner - Die Theatergemeinde Augsburg

Erleben Sie Kunst und Kultur und genießen Sie das Zusammenspiel von ausgesuchten

musikalischen Aufführungen und Kunstausstellungen, erstklassigem Buskomfort,

schönen Hotels und interessanten Rahmenprogrammen.

Und das alles zusammen mit der Theatergemeinde Augsburg und Nussbaum Reisen!

Kostenloses Parken...

Gerne können Sie Ihr Fahrzeug während Ihrer Reise auf unserem Betriebsparkplatz

kostenlos parken, dann kann Ihre Reise sorglos beginnen!

Zusammen mit herrlicher Natur und unseren Reisebussen

der Premiumklasse wird Ihr wohlverdienter Urlaub

zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Ihr Nussbaum Reisen - Team


M E H R T A G E S R E I S E N

Seite

23.01.-25.01. Berlin, Grüne Woche 2

07.02.-08.02. Pferdeschlittenfahrt in Söll 2

14.02.-15.02. Valentinstag auf der Schwäbischen Alb 3

28.02.-01.03. Pferdeschlittenfahrt Lindlingalm 3

06.03.-08.03. Saisoneröffnung in Dresden 4

13.03.-15.03. Prag, die Goldene Stadt 4

17.03.-22.03. Wellness in Abano 5

20.03.-22.03. Saisoneröffnung im Schwarzwald 5

26.03.-29.03. Frühling in Budapest 6

27.03.-29.03. Frühling am Gardasee 6

02.04.-05.04. Insel Krk 7

04.04.-05.04. Shopping in Mailand 7

10.04.-13.04. Ostern im Piemont 8

10.04.-13.04. Ostern im Weinviertel 8

11.04.-18.04. Flusskreuzf. 5* MS Princesse de Provence 9

16.04.-19.04. Brüssel - Gent - Brügge 10

23.04.-26.04. Insel Rügen 5***** DELUXE 10

23.04.-26.04. Venedig und die Lagune 11

30.04.-03.05. Blumenriviera und Portofino 11

01.05.-03.05. Maitanz im Fichtelgebirge 12

01.05.-04.05. Tulpenblüte in Holland 12

09.05.-11.05. Muttertag in Südtirol 13

09.05.-10.05. Muttertag in der Pfalz 13

14.05.-17.05. Rhododendronblüte in Ostfriesland 14

16.05.-19.05. Portorož 14

17.05.-21.05. Flusskreuzfahrt Köln - Amsterdam 15

21.05.-24.05. Toskana - Insel Elba 15

30.05.-01.06. Pfingsten in Böhmen 16

30.05.-05.06. Korsika 16

05.06.-08.06. Lugano 17

06.06.-07.06. Rüdesheim 17

11.06.-14.06. Harz - wo die Hexen tanzten 18

11.06.-14.06. Hansestadt Hamburg 18

18.06.-22.06. Sylt und Hallig Hooge 19

19.06.-21.06. Marc Pircher Fest im Zillertal 19

21.06.-01.07. Ostküste USA und Kanada 20

25.06.-01.07. Irland - Die Smaragdinsel 21

26.06.-28.06. Lago Maggiore 21

27.06.-28.06. Almrosenfest in Filzmoos 22

03.07.-05.07. Sommer im Spreewald 22

04.07.-05.07. Rhein in Flammen 23

07.07.-12.07. Die Bernsteinküste 23

10.07.-12.07. Sommer in Leipzig 24

11.07.-12.07. Wunderwelt Großglockner 24

16.07.-19.07. Sommer in Berlin 25

19.07.-21.07. Glacier Express 25

23.07.-26.07. Flusskreuzfahrt Rhein und Mosel 26

25.07.-26.07. Bernina Express 26

29.07.-06.08. Sankt Petersburg 27

30.07.-02.08. Erzgebirge und Dresden 28

01.08.-02.08. Donauschifffahrt Passau - Linz 28

01.08.-04.08. Sommer im Trentino 29

08.08.-09.08. Donau im Feuerzauber 29

08.08.-09.08. Opernfestspiele Verona - AIDA 30

08.08.-11.08. Nauders 30

08.08.-14.08. Nauders 30

16.08.-21.08. Insel Bornholm 31

21.08.-24.08. Weinfest an der Mosel 31

23.08.-25.08. Glacier Express 32

29.08.-30.08 Kässpätzlepartie Muttersberg 32

29.08.-05.09. Urlaub in Porec 33

03.09.-06.09. Die Grüne Steiermark 33

05.09.-08.09. Der Plattensee und Budapest 34

05.09.-12.09. Urlaub in Cesenatico 34

M E H R T A G E S R E I S E N

Seite

10.09.-13.09. Mecklenburger Seenplatte - BUGA 35

12.09.-13.09. Hüttengaudi in Wagrain 35

15.09.-20.09. Flusskreuzfahrt Passau - Budapest 36

17.09.-20.09. Kärnten 36

17.09.-20.09. Die Proseccostraße 37

24.09.-27.09. Blumenriviera und Portofino 37

24.09.-27.09. Radeln im Spreewald 38

01.10.-04.10. Toskana - Cinque Terre 38

02.10.-04.10. Wien, Weltstadt an der Donau 39

08.10.-11.10. Rom, die ewige Stadt 39

09.10.-11.10. Die Saarschleife 40

11.10.-15.10. Palmen am Genfer See 40

16.10.-18.10. Die Wachau 41

21.10.-22.10. Schnupperkreuzfahrt Passau-Wien 41

22.10.-25.10. Malerischer Gardasee 42

23.10.-25.10. Törggelen in Latzfons 42

07.11.-08.11. Das Besondere Wochenende 43

14.11.-15.11. Ritteressen im Bayer. Wald 43

14.11.-21.11. Kuraufenthalt in Marienbad 44

21.11.-22.11. Advent in Salzburg 44

27.11.-29.11. Advent im “Dreiländereck” 45

05.12.-06.12. Schweizer Advent 45

11.12.-13.12. Advent in Christkindl 46

12.12.-13.12. Weihnachtsshopping in Berlin 46

19.12.-20.12. Advent in Erfurt und Lauscha 47

30.12.-02.01. Sylvester in Berlin 47

T H E A T E R G E M E I N D E

Seite

11.02.-15.02. Kunstmetropole Wien 48

11.03.-14.03. Musikstadt Leipzig 48

03.04.-06.04. Krönungsstadt Aachen 49

14.05.-17.05. Weltstadt Berlin mit Potsdam 49

01.06.-04.06. Dresden 50

12.06.-15.06. Hansestadt Hamburg 50

25.07./07.08. Bregenzer Festspiele AIDA 51

14.08.-16.08. Erfurt - Weimar - Eisenach 51

08.09.-13.09. Beethovenstadt Bonn 52

24.09.-28.09. Magdeburg und Braunschweig 52

T A G E S F A H R T E N

Seite

Tagesfahrten 53-74

P A N O R A M AT H E R M E B E U R E N

Seite

Badefahrten 75

K U L T U R F A H R T E N

Seite

Kulturfahrten 76-77

W A N D E R F A H R T E N

Seite

Wanderfahrten 78-80

R E I S E B E D I N G U N G E N

Seite

Reisebedingungen 81

1


2

BERLIN ERLIN

DIE IE G RÜNE

RÜNE WOCHE OCHE

3 TAGE TAGE

23.01. - 25.01.

Die ganze Vielfalt an einem Ort!

Da dürfen Sie nicht fehlen!

Die “Grüne Woche” - Sie ist eine in ihrer Ausrichtung einzigartige

internationale Ausstellung der Ernährungs- und

Landwirtschaft, sowie des Gartenbaus. Im Rahmen der

Präsentationen nehmen Produkte wie Obst und

Gemüse, Fisch, Fleisch sowie Molkereiprodukte

einen bedeutenden Platz ein. Ein fast vollständiges

Wein-, Bier- und Spirituosen-Angebot,

verbunden mit internationalen Spezialitäten,

lässt keine kulinarischen Wünsche offen.

Lernen Sie unsere Hauptstadt bei einer ausführlichen

Stadtrundfahrt kennen. Genießen Sie Weltstadtflair vom

Ku´damm bis zum Alex, bummeln Sie auf der berühmten

Straße “Unter den Linden” oder shoppen Sie im KaDeWe.

Das Reichstagsgebäude mit seiner gläsernen und begehbaren

Kuppel, die Siegessäule, der Alexanderplatz, die

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche - das alles und viel

mehr wird Sie beeindrucken!

Sie werden sehen - Berlin entwickelt sich in einem atemberaubenden

Tempo und bietet Ihnen bei jedem Besuch

neue Erlebnisse.

“Berlin - ick lieb Dir!”

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof -

Leipzig - Dessau - Berlin und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/FR im

4**** Hotel ESTREL in Berlin

�� 1x Tageskarte “Grüne Woche”

�� Stadtführung Berlin

PREISE

pro Person im DZ 199,00 €

EZ-Zuschlag 42,00 €

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

PFERDESCHLITTENFAHRT FERDESCHLITTENFAHRT

IN SÖLL ÖLL

2 TAGE TAGE

07.02. - 08.02.

© Innsbruck Tourismus

Innsbruck... Die Vielfalt. Das Flair.

Die Schatzkammer!

Olympiastadt und das gleich mehrfach.

Lernen Sie bei einer Stadtführung Innsbruck mit ihrer

800jährigen Vergangenheit näher kennen! An Kulturdenkmälern

fehlt es der Landeshauptstadt wahrlich nicht!

Ganz besonders berühmt und ein weltweit beliebtes

Fotomotiv ist das Goldene Dachl. In Innsbruck kommen

Sie in Berührung mit lebendiger Geschichte, verbunden mit

großen Namen wie Kaiser Maximilian I. und Maria Theresia!

Natürlich bleibt Ihnen auch Zeit zum Bummeln in dieser

herrlichen Stadt!

Am Sonntag erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihres

Winterwochenendes. In einem sonnigen, windgeschützten

Talkessel zwischen dem majestätischen Gebirge des

Wilden Kaisers und der Hohen Salve liegt Söll, ein wahres

Schmuckkästchen.

Hier erleben Sie eine romantische Pferdeschlittenfahrt

bevor in der Hexenalm in wohliger Atmosphäre für Ihr leibliches

Wohl gesorgt wird!

Wahrlich ein Wintererlebnis!

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Seefeld - Innsbruck - Hall - Wörgl -

Söll - Kufstein - Irschenberg - München - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im

4**** Hotel Heiligkreuz in Hall

�� Pferdeschlittenfahrt

�� Stadtführung Innsbruck

PREISE

pro Person im DZ 149,00 €

EZ-Zuschlag 15,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

7.30 Uhr Biburg

8.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 18.30 Uhr


VALENTINSTAG

ALENTINSTAG AUF DER

SCHWÄBISCHEN CHWÄBISCHEN ALB LB

2 TAGE TAGE

14.02. - 15.02.

© Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg

Die Schwäbische Alb =

Eigenwillig - Echt - Ganz Natürlich!

Sympathische Vielfalt, mittelalterliche Dörfer und Städte,

eine herrliche Landschaft: Wenige Kilometer südlich und

südöstlich der Region Stuttgarts liegt die rauhe

Schwäbische Alb, einfach ein herrliches Gebiet.

Fachwerkhäuser und Barockgebäude, das alte Rathaus mit

seiner modernen Erweiterung, das rege Treiben auf dem

Wochenmarkt und in der Fußgängerzone – in Nürtingen ist

gewachsene Stadtkultur erlebbar. Die malerische Altstadt

zu Füßen der gotischen Stadtkirche ist allein schon einen

Besuch wert. In den aufwendig sanierten Gebäuden laden

kleine Geschäfte und Cafés zum Bummeln ein.

Im 4**** Best Western Hotel Am Schlossberg in Nürtingen

werden Sie am Valentinstag mit einem romantischen

Candle-Light-Dinner verwöhnt!

Reizvoll eingebettet in eine der größten Weinbauregionen

Deutschlands begeistert Baden-Württembergs

Landeshauptstadt Stuttgart durch sein herrliches

Panorama, die schönen Plätze, die prächtigen Schlösser

und Bauten unterschiedlichster Architekturstile. Lernen

Sie bei einer Stadtführung die charmante Stadt am Neckar

kennen und lieben.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart - Nürtingen und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/FR im

4**** Hotel Am Schlossberg

�� 1x Candle-Light-Dinner

�� Stadtführung Stuttgart

PREISE

pro Person im DZ 125,00 €

EZ-Zuschlag 16,00 €

© Michael Röder - Fotolia.com

Abfahrt:

Samstag

7.30 Uhr Biburg

8.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

WINTERMÄRCHEN INTERMÄRCHEN

IM SALZBURGER ALZBURGER LAND AND

2 TAGE TAGE

28.02. - 01.03.

Winterzauber zwischen Kultur und Natur!

Ankommen, sich Zeit nehmen und die winterliche

Landschaft genießen!

Sie werden sich wohlfühlen im 4**** Hotel Untersberg in

Sankt Leonhard am Fuße des Untersberg.

Lernen Sie das winterliche Salzburg bei einer Stadtführung

näher kennen. Spazieren Sie in der herrlichen Altstadt und

bestaunen Sie die barocken Schönheiten. Erfahren Sie alles

über Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Brauchtum und

Sie werden feststellen, Salzburg gehört mit Recht zu den

schönsten Städten der Welt.

Schlittenfahrt zur Lindlingalm...

Erleben Sie die herrliche, winterliche Landschaft auf dem

Weg nach Saalbach-Hinterglemm. Mit dem Pferdeschlitten

erreichen Sie das Talende des Glemmtales. Genießen Sie

hier am Talschluss „NATUR PUR“ und natürlich auch das

Mittagessen in der urigen Lindlingalm, bevor Sie der

Pferdeschlitten am späten Nachmittag wieder zurück nach

Hinterglemm kutschiert.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Chiemsee - Salzburg - Sankt

Leonhard - Saalbach-Hinterglemm - Leogang - St. Johann - Kufstein -

München - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im 4**** Hotel Untersberg

�� Pferdeschlittenfahrt Lindlingalm

�� Stadtführung Salzburg

PREISE

pro Person im DZ 145,00 €

EZ-Zuschlag 15,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

7.30 Uhr Biburg

8.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

3


4

© Christoph Münch

SAISONERÖFFNUNG AISONERÖFFNUNG

IN DRESDEN RESDEN

3 TAGE TAGE

06.03. - 08.03.

Dresden einfach stark!

Immer wieder eine Reise wert!

Dresden lockt mit Kunst und Kultur, Geschichte und

Gegenwart. Der kulturelle Mittelpunkt Sachsens wird Sie

begeistern. Der unverwechselbare Flair alter Schönheit,

verbunden mit moderner Architektur setzt interessante

Akzente. Erich Kästner nannte die Elbestadt einen

Dreiklang von Geschichte, Kunst und Natur.

Zwölf Jahre dauerte es, bis die Frauenkirche aus ihren

Trümmern als barocker Kuppelbau wiedererstand. Nun

prägt das Gotteshaus wieder wie einst das Dresdner

Stadtbild. Sie sollten nicht versäumen diesen Höhepunkt in

der Geschichte der Stadt zu erleben!

Das Motto des Wiederaufbaues:

„Brücken bauen – Versöhnung leben - Glauben stärken“.

Bei einer Stadtführung lernen Sie zudem alles kennen, was

Dresden ausmacht... Weltberühmt haben sie ihre prachtvolle

Architektur gemacht; Ruhm haben ihr auch ihre

Kunstsammlungen eingetragen, die Gemäldegalerie Alte

Meister und das Grüne Gewölbe. Nicht zu vergessen die

Semperoper, der Zwinger, die Hofkirche und das Rathaus.

Sie werden begeistert sein von der Vielfalt der sächsischen

Hauptstadt - Dresdens Glanz wird Sie beeindrucken!

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof - Plauen

- Chemnitz - Dresden - Zwickau - Regensburg -

Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im

3*** Hotel Ramada in Dresden

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 199,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

© DZT / Keute Jochen

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

PRAG RAG

DIE IE GOLDENE OLDENE STADT TADT

3 TAGE TAGE

13.03. - 15.03.

Prag - immer wieder ein Erlebnis!

Prag ist eine außergewöhnlich schöne Stadt. Ihre prachtvolle

Architektur spiegelt die reiche Vergangenheit im

Herzen Europas wider und hat enorm viel zu bieten, wie

die Prager Altstadt, die Pariser Straße, den Jüdischen

Friedhof, den Altstädter Ring mit dem Rathaus und der

astronomischen Uhr.

Die “Goldene Stadt” an den Ufern der Moldau hat es wahrhaft

verdient zu den schönsten Städten der Welt zu zählen!

Sie werden fasziniert sein von den prächtigen Zeugnissen

der glanzvollen Vergangenheit.

Spazieren Sie durch die zauberhaften Gassen und weiter

entlang der Moldau zur Karlsbrücke und zur Prager

Kleinseite. Die Sehenswürdigkeiten auf dem Prager

Burgberg: die Loreto-Wallfahrtskirche, der Hradschin

und das Goldene Gässchen - wahrlich beeindruckend!

Sie werden feststellen... Prag, die Hauptstadt

Tschechiens, die Stadt der tausend “Goldenen Dächer”

steht für vieles: Musik u. Mittelalter, Kafka u. Kisch, Bier u.

Knödel mit Schweinebraten - für jeden Besucher das Seine!

Sie werden sehen, Sie haben mit Prag

eine neue Liebe entdeckt!

Fahrtstrecke: Augsburg - Regensburg - Schwandorf - Waidhaus - Pilsen -

Prag - Karlsbad - Eger - Schirnding - Marktredwitz - Bayreuth - Nürnberg

- Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/FR im 4**** Hotel

�� 1x Abendessen im Hotel

�� Führungen vor Ort

�� Eintritt Prager Burgberg

PREISE

pro Person im DZ 195,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Freitag

6.15 Uhr Biburg

7.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


WELLNESS ELLNESS

IN ABANO BANO

6 TAGE TAGE

17.03. - 22.03.

Herzlich Willkommen in

Abano Terme!

In Abano, dem bekannten italienischen Thermalkurort mit

Schick und Eleganz, voller Leben aber auch mit Ruhe und

Tradition, werden Sie sich wohlfühlen!

Sie befinden sich am Fuße der Euganeischen Hügel, an

einem idealen Ort um zu entspannen und neue Kräfte zu

sammeln.

Ihr 3*** Hotel Columbia befindet sich direkt im Zentrum

von Abano Terme mit herrlicher Aussicht auf die

Euganeischen Hügel. Bekannt für seine Gastfreundlichkeit

bietet es seinen Gästen einen erholsamen Aufenthalt.

Nutzen Sie das 34 Grad warme Thermalinnen und -außenschwimmbad

sowie die verschiedenen Kur- und

Wellnessangebote Ihres Hotels. Unter anderem werden

Ihnen Fangopackungen, Inhalationen, Shiatsu-Massagen,

Schönheitsbehandlungen, und vieles mehr angeboten.

Lernen Sie Ihre Umgebung bei Ausflügen nach Vicenza,

Padua und in die Euganeischen Hügel kennen!

Wohltuende Tage für Körper und Geist

nach dem Motto:

Ausspannen - Entspannen – Genießen -

Relaxen unter Freunden!

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Bozen - Trento

- Verona - Padua - Abano und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 5x ÜN/HP im

3*** Hotel Columbia

�� Reiseleitung vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 433,00 €

EZ-Zuschlag 27,00 €

© Marco - Fotolia.com

Abfahrt:

Dienstag

6.15 Uhr Biburg

7.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

SAISONERÖFFNUNG AISONERÖFFNUNG

IM SCHWARZWALD CHWARZWALD

3 TAGE TAGE

20.03. - 22.03.

© Benjamin Haas - Fotolia.com

Südbadischer Flair zwischen

Schwarzwald und Kaiserstuhl!

Entdecken Sie den Kaiserstuhl, die wohl sonnenreichste

deutsche Landschaft. Eingebettet zwischen Kaiserstuhl

und Schwarzwald in sonniger Südhanglage, umgeben von

Burgen und Weinbergen, begrüßt Sie in Emmendingen Ihr

4**** Hotel Windenreuter Hof. Genießen Sie den musikalisch

umrahmten Abend bei Schwarzwälder Spezialitäten.

Sehen Sie in der “Europastadt” Strassburg Fachwerkhäuser,

romantische Kapellen, den gotischen Dom und das

Gerberviertel “Petite France”, die von von der abwechslungsreichen

Geschichte dieser Region erzählen.

Im Rahmen einer Stadtführung erleben Sie Freiburg.

Spazieren Sie durch die historische Altstadt mit

Pflastermosaiken, "Gässle" und "Bächele", bevor Sie das

Freiburger Münster mit dem "schönsten Turm der

Christenheit" bestaunen. Ein Besuch der bekannten

Triberger Wasserfälle darf natürlich nicht fehlen.

Flanieren Sie am Titisee, an der „Goldküste”, und probieren

Sie unbedingt ein Stück der typischen Schwarzwälder

Kirschtorte.

Herz was willst Du mehr!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart - Karlsruhe - Strassburg -

Emmendingen - Wolfach - Gutach - Triberg - Freiburg - Titisee -

Tuttlingen - Riedlingen - Ulm - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2 ÜN/FR im

4**** Hotel Windenreuter Hof

�� 1x Schlemmermenü

�� 1x Spezialitätenbuffet

�� Führung vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 225,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

© Maria Kohl - Fotolia.com

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

5


6

FRÜHLING RÜHLING IN BUDAPEST UDAPEST

4 TAGE TAGE

26.03. - 29.03.

Budapest, die ungarische Metropole,

die Königin der Donau!

Budapest lebt von seinen Gegensätzen... Auf der hügeligen

Budaer Seite das stimmungsvolle Altstadtviertel mit

seinen schmalen Gassen und prachtvollen Barockhäusern.

Auf der anderen Seite dagegen das geschäftige “Pest” mit

seinem quirligen Zentrum und dem Prachtboulevard.

Lernen Sie die ungarische Hauptstadt bei einer

Stadtführung näher kennen. Sehen Sie die Fischerbastei,

den Gellertberg, die Zitadelle, den Heldenplatz, die St.

Stephan Basilika, das Parlament, die Matthias Kirche

und das Burgviertel. Bummeln Sie auf einem der großen

Boulevards und trinken Sie vielleicht eine Tasse Kaffee in

nostalgischer Atmosphäre in einem der berühmten

Kaffeehäuser Budapest´s...

Besonders interessant wird die Führung im Parlament sein!

Ein Besuch der größten Markthalle, gebaut von Gustav

Eiffel zur Jahrtausendfeier, wird Ihren Besuch abrunden.

In Esztergom genießen Sie den Panoramablick auf die

Donau bevor Sie weiter nach Visegrád fahren. Hier haben

Sie einen wunderschönen Blick auf das Donauknie und

bummeln Sie durch die Künstlerstadt Szentendre.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Salzburg - Linz - Wien - Nickelsdorf -

Györ - Budapest und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/FR im

4**** Hotel Rubin in Budapest

�� 2x AE im Rahmen der HP

�� Führungen vor Ort

�� Führung im Parlament

PREISE

pro Person im DZ 299,00 €

EZ-Zuschlag 52,00 €

© Petr - Fotolia.com

Abfahrt:

Donnerstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

FRÜHLING RÜHLING AM GARDASEE ARDASEE

3 TAGE TAGE

27.03. - 29.03.

Und Sie werden wie Goethe sagen:

“Der Umweg hat sich gelohnt!”

Gardasee... das bedeutet bezaubernde Landschaft!

Vielleicht liegt der geheime Zauber des Gardasees in seinem

Kontrast zwischen dem typischen Gebirgsklima und

der Wärme des Mittelmeers. Kleinere und größere

Buchten, mittelalterliche Burgen und Dörfer schmücken

eine Gegend, in der der Olivenbaum den Ton angibt.

Genießen Sie den Aufenthalt am Gardasee und in Ihrem

4**** Hotel Caravel / La Vela in Torbole! Kennen Sie

Sirmione, Bardolino, Riva und Malcesine? Natürlich haben

Sie auch Zeit, den Gardasee per Boot zu erobern!

Verona, etwa 30 km vom Südende des

Gardasees entfernt, ist nicht nur

die Stadt der berühmtesten

Opernfestspiele und des bekanntesten

Liebespaares der Welt...

nein, Verona bezaubert durch seinen

romantischen Charme und gehört

zu den schönsten Städten Italiens!

Entdecken Sie Verona im Rahmen einer Stadtführung und

lassen Sie sich vom Flair dieser Stadt gefangen nehmen!

Ciao Ciao... bella Italia!

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Brenner - Bozen - Trient - Gardasee

- Verona und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im

4**** Hotel Caravel / La Vela

�� Stadtführung Verona

PREISE

pro Person im DZ 185,00 €

EZ-Zuschlag 32,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


INSEL NSEL KRK RK

DER SONNE ONNE ENTGEGEN

4 TAGE

4 TAGE

02.04. - 05.04.

© Volkmar Hintz - Fotolia.com

Sie sind angekommen...

auf der größten Insel in der Adria!

Die im nördlichen Teil der Kvarner Bucht gelegene Insel

Krk ist durch die größte Bogenbrücke der Welt mit dem

Festland verbunden.

Hier ist Ihre Insel! So nahe und zugänglich, so wundersam

und geheimnisvoll. Ihr kleiner siebter Kontinent voll wunderschöner

historischer Geschichten, wunderbarer

Landschaften und lieber einfacher Menschen.

Lernen Sie bei einer Rundfahrt das Herz der Insel kennen:

Die Stadt Krk! Bummeln Sie entlang der Stadtmauer bis zur

Kathedrale und spüren Sie den Flair dieses Juwels.

Inmitten einer waldreichen Region erwartet Sie der

bekannteste kroatische Nationalpark, die Plitvicer Seen!

16 Seen, die durch 92 Wasserfälle verbunden sind, verteilen

sich über eine malerische Landschaft und bieten einen

spektakulären Anblick. Die Plitvicer Seen zählen zu den

schönsten natürlichen Sehenswürdigkeiten Europas. Diese

"Perle des kontinentalen Kroatiens" hat die UNESCO wegen

ihrer Mannigfaltigkeit in die Liste des Weltnaturerbes aufgenommen.

Winnetou-Fans kennen diese Gegend schon

längst, denn hier wurde "Der Schatz im Silbersee" nach

dem gleichnamigen Werk von Karl May gedreht.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Salzburg - Tauernautobahn - Villach

- Karawankentunnel - Bled - Ljubljana - Insel Krk und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 3*** Hotel Malin

�� Ausflüge u. Reiseleitung vor Ort

�� Eintritt Plitvicer Seen

PREISE

pro Person im DZ 275,00 €

EZ-Zuschlag 40,00 €

© Gerhard Führing - Fotolia.com

Abfahrt:

Donnerstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

FRÜHLINGS-S RÜHLINGS -SHOPPING HOPPING

IN MAILAND AILAND

2 TAGE TAGE

04.04. - 05.04.

Der Dom, die Scala und die Mode!

Mailand, die Hauptstadt der Lombardei, ist die bedeutendste

Industrie- und Handelsstadt Italiens. Weltberühmt

wurde die Stadt durch ihr Opernhaus, die Scala und den

Dom, die drittgrößte Kirche der Welt.

Aber was wäre die Metropole ohne die Mode?! Mailand -

das bedeutet mondän und elegant. Lassen Sie sich entführen

in die Welt des Shoppings. Flanieren Sie durch feine

Einkaufsstraßen, besichtigen Sie den Dom oder fotografieren

Sie die berühmteste Oper der Welt. Tolle

Sehenswürdigkeiten erwarten Sie in der Mode-Metropole -

aber auch so manches lauschige Plätzchen!

Wo man hinschaut, locken edle Boutiquen mit feinsten

Kleidern und Schuhen. Besonders groß ist die Versuchung

im so genannten “goldenen Mode-Viertel” oberhalb des

Domplatzes. Dort stellen alle großen Modeschöpfer wie

Versace, Armani und Dolce & Gabbana ihre neuesten

Kreationen zur Schau...

Besuchen Sie auch eine der preisgünstigen Alternativen zu

den Nobel-Boutiquen - die Fabrikverkaufszentren am

Stadtrand. Hier bekommen Sie Designer-Mode zu

“Schnäppchenpreisen”...

Mailand - Italiens schickste Stadt!

Fahrtstrecke: Augsburg - Bregenz - Chur - San Bernardino Tunnel -

Bellinzona - Lugano - Mailand und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/FR im

3*** Hotel Ibis Milano Centro

�� Stadtführung Mailand

PREISE

pro Person im DZ 125,00 €

EZ-Zuschlag 32,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

4.30 Uhr Biburg

5.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 20.00 Uhr

7


8

OSTERN STERN IM PIEMONT IEMONT

MEHR ALS TRÜFFEL RÜFFEL UND WEIN EIN

4 TAGE TAGE

10.04. - 13.04.

Vornehm die Küche,

vornehm das Reiseziel!

Willkommen im Land des Weines, des Trüffels und der

Schlösser. Zu Gast in der Region der Könige! Sie sind

angekommen! Piemont hat Stil und strahlt etwas

Vornehmes aus...

Erkunden Sie das Piemont! Auf drei Seiten von den Alpen

begrenzt, fächerartig verlaufende Ebenen, von den Hügeln

des Monferato und des Langhe unterbrochen.

Alba, die malerische Hauptstadt der Langhe, ist vor allem

auch durch die kostbaren Trüffelpilze “tartuffi” bekannt.

Auch Asti, die alte Weinstadt auf einer Anhöhe zwischen

den Flüssen Tanaro und Borbone wird Ihnen gefallen!

Turin, die ehemalige Hauptstadt des piemontesischen

„Königreichs Sardinien“, hat ihren monumentalen

Charakter bis heute bewahrt. Überzeugen Sie sich in Turin

selbst davon... diese Stadt bedeutet nicht nur Fiat und

Fußball, sondern imposante Königspaläste, großzügig angelegte

Plätze und herrliche Villen.

Im Cafe Turino, einem der wohl ältesten und schönsten

Cafe´s Italiens sollten Sie unbedingt eine Tasse Cappucino

genießen!

Fahrtstrecke: Augsburg - Bregenz - Chur - d. d. San Bernardino Tunnel -

Bellinzona - Como - Mailand - Acqui Terme - Turin - Asti - Alba und

zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Grand Hotel

Nuove Terme in Acqui Terme

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 333,00 €

EZ-Zuschlag 55,00 €

Abfahrt:

Freitag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Montag 19.00 Uhr

© WTG/M. Himml

OSTERN STERN

IM WEINVIERTEL EINVIERTEL

4 TAGE TAGE

10.04. - 13.04.

Frohe Ostern!

Ihre Reise führt Sie durch die liebliche Wachau nach

Stockerau ins Weinviertel. Verbringen Sie Ostern am

Rande des Weinviertels, im Herzen der Festspielstadt

Stockerau, im familiengeführten 4**** City Hotel vor den

Toren Wiens.

Hier im Weinviertel vereinen sich Natur und Kultur! Die

Landschaft des Weinviertels und gleich in der

Nachbarschaft Wien, eine Stadt von Weltrang.

Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie Wien, die Weltstadt an

der Donau näher kennen. Sehen Sie zumindest einen Teil

der 1001 Sehenswürdigkeiten der 2 Mio.-Metropole. Den

berühmten Stephansdom - die Hofburg - das Rathaus - die

Oper - das Schloss Belvedere - den Prater mit dem

berühmten Riesenrad - das Hotel Sacher und vieles mehr.

Gemeinsam verbringen wir einen schönen Tag in der

Weinstadt Retz! Der Hauptplatz von Retz ist einer der

schönsten und größten Marktplätze Österreichs. Und auch

unterirdisch lässt sich der Hauptplatz durchqueren. Der

Retzer Erlebniskeller ist übrigens der größte Weinkeller

Österreichs.

Der Wein erfreut des Menschen Herz,

und die Freudigkeit ist die Mutter aller Tugenden.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Landshut - Deggendorf - Passau - Linz

- Melk - Stockerau - Wien - Retz - Weinviertel und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** City Hotel

�� Führungen vor Ort

�� Eintritt Weinkeller Retz

PREISE

pro Person im DZ 325,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© Maria.P. - Fotolia.com

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Montag 19.00 Uhr


OSTERN STERN AUF DER 5* MS P RINCESSE DE PROVENCE ROVENCE

R HÔNE & SAÔNE, AÔNE,

DAS FLAIR LAIR DES SÜDENS ÜDENS

HÔNE & S

8 TAGE TAGE

11.04. - 18.04.

Reisen wie “Gott in Frankreich”!

Lyon - Tournus - Chalon-sur-Saône - Mâcon - Viviers - Arles - Avignon - Lyon

Es ist dieses strahlende Licht, das den Himmel so unglaublich blau und die Landschaften der

Provence so einmalig erscheinen lässt. Dichter und Denker fühlten sich inspiriert, Maler schufen

unvergleichliche Werke, die das Flair des Südens und die ungebremste Lust am Leben widerspiegeln.

Es waren die Römer, die das fruchtbare Tal von Rhône und Saône von den Sümpfen im Delta

bis zu den Weinbergen des Burgunds kultivierten, prächtige Städte anlegten und Amphitheater,

Tempel, Thermen und Aquädukte bauten, die bis heute stehen. In diesen mediterranen Gefilden

mit scheinbar endlosen Platanenalleen, Sonnenblumen- und Lavendelfeldern, vor der Gebirgskulisse des Lubéron und der

Vaucluse, werden Licht und Farbe täglich neu erfunden.

Wo Rhône und Saône zusammenfließen, entstand Lyon, Geburtsort und Wirkungsstätte von Paul Bocuse, einem der Päpste

kulinarischer Genüsse. Die Glocken der Abteikirche St. Philibert in Tournus hört man am Fluss, sie zählt zu den schönsten

romanischen Kirchen im Burgund und auch Chalon-sur-Saône mit seinen malerischen Fachwerkhäusern rund um die gotische

Kathedrale Saint-Vincent umgibt noch immer die Aura des Mittelalters. Nah am Ufer von Mâcon liegen die Ruinen von

Kloster Cluny, Mittelpunkt der geistlichen Roformbewegung im Europa des 10. und 11. Jahrhunderts.

In Arles zeugen antike Stätten, Tempel und Arenen von großer europäischer Geschichte. Châteauneuf-du-Pape war einst

Sommersitz der Päpste, die im 14. Jhrdt. im nahen Avignon residierten und die guten Tropfen der Region zu schätzen wussten.

Die trutzige Festung hoch über der “Pont d´Avignon” beherrscht bis heute das Stadtbild am Ufer des Stromes.

Kaiser Caligula machte Vienne zur römischen Kolonie und hinterließ prachtvolle Bauwerke wie den “Place du Palais”. Zart

colorierte Berge und Täler begleiten die Rhône auf ihrem Weg zurück nach Lyon. Über den Gebirgen hängt der Duft wilder

Kräuter, in kleinen Dörfern dösen die Bewohner mittags im Schatten ihrer Häuser. Bunt und quirlig ist das Leben am

Morgen auf den Wochenmärkten und am Abend beim Boulespiel.

UNSERE LEISTUNGEN

Lassen Sie sich mitreißen vom mediterranen Savoir-vivre

auf Rhône und Saône!

An Bord erwarten Sie:

Sonnendeck mit Liegestühlen, Sitzgruppen und Schachbrett, 71

Außenkabinen, Restaurant, Lounge, Bar, Boutique, Friseur, ärztliche

Betreuung.

Natürlich begleitet Sie unser 4**** Luxusreisebus

auf der gesamten Reise!

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus (durchgehende Begleitung)

�� 1x Frühstück im Bus

�� 7x Vollpension (Frühstück, Boullion, Mittagessen, Nachmittagskaffee,

Abendessen, Mitternachtssnack) an Bord der

5***** MS PRINCESSE DE PROVENCE

�� Veranstaltungen u. Unterhaltungsprogramm an Bord

�� Bordreiseleitung

�� Führungen und Landausflüge vor Ort mit unserem Bus

PREISE

p.P. Doppelkabine B-Deck 1.498,00 €

p.P. Doppelkabine A-Deck 1.798,00 €

Zuschlag Einzelkabine B-Deck 450,00 €

Zuschlag Einzelkabine A-Deck 450,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Frühbucherrabatt:

Bei Buchung bis 31.01.09

50,00 € Verzehrgutschein

an Bord

9


10

B RÜSSEL

RÜSSEL - G ENT - B RÜGGE

FLANDERNS LANDERNS SCHÖNSTE SEITEN EITEN

© OPT-JosephJeanmart

4 TAGE TAGE

16.04. - 19.04.

Bilderbogen Flandern

Flandern ist eine Mischung von Kultur und gutem Leben,

von nördlicher Gelassenheit und südlichem Flair, von

städtischer Hektik und ländlichem Charme: Eine

Region, die ihre Gäste stets willkommen heißt!

In Brüssel, der belgischen Hauptstadt, dort wo das Herz

Europas schlägt, werden Sie es fühlen - Brüssel weckt Ihre

Lebensgeister, nicht nur mit Bier und Pralinen! Bestaunen

Sie die Sehenswürdigkeiten und bummeln Sie durch die

malerischen und verwinkelten Gassen der Altstadt mit dem

berühmten Manneken Pis und dem Grand Place.

Selbstverständlich sehen Sie auch das berühmte Atomium!

Erleben Sie Gent, die Hauptstadt und das Herz Flanderns

am Zusammenfluss von Leie und Schelde und Brügge, die

Perle Flanderns. Die Stadt wird von Grachten durchzogen

und lädt “müde Füße” auch gerne zu einer Stadtrundfahrt

“per Boot” ein. Nachdem Sie die Stadt erobert haben, werden

Sie es bestätigen:

“Brügge ist das schönste Freilichtmuseum der Erde”!

Ihr 4**** Hotel Holiday Inn City Centre befindet sich in

der Nähe der eleganten Avenue Louise im Geschäftsviertel

der Stadt, wenige Gehminuten vom Grand Place entfernt.

Fahrtstrecke: Augsburg - Stuttgart - Mannheim - Koblenz - Aachen -

Lüttich - Brüssel - Gent - Brügge und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/FR im

4**** Hotel Holiday Inn

�� Führungen vor Ort

�� Grachtenfahrt in Brügge

PREISE

pro Person im DZ 285,00 €

EZ-Zuschlag 95,00 €

© OPT-JosephJeanmart

Abfahrt:

Donnerstag

6.00 Uhr Justizgebäude

6.45 Uhr Biburg

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

INSEL NSEL RÜGEN ÜGEN 5* DELUXE

© DeVIce - Fotolia.com

IM OSTSEEBAD STSEEBAD BINZ INZ

4 TAGE TAGE

23.04. - 26.04.

Rügen... “Kiek mol wedder in”

Lassen Sie den Alltag hinter sich, und verbringen Sie ein

paar erholsame Tage auf der romantischen Insel Rügen.

Direkt am kilometerlangen Sandstrand, umgeben von wunderschöner

Natur im romantischen Ostseebad Binz, liegt

das völlig neu gestaltete 5***** RUGARD Strandhotel mit

seinem "Rugard Royal SPA" - über 3.000 m² Wellness und

Vitalität vom Feinsten.

Rügen - die größte Insel Deutschlands mit der sagenumwobenen

Stubbenkammer, dem höchsten weißen

Kreidefelsen, dem Königsstuhl und die Halbinsel Wittow

werden Sie begeistern.

Schippern Sie von Schaprode aus auf die Insel Hiddensee,

vor der Westküste Rügens. Natur pur erleben Sie hier auf

dem Inselparadies Hiddensee, die Perle in der Ostsee!

Es empfängt Sie eine Insel die bis heute Ihre

Ursprünglichkeit bewahrt hat. Bestaunen Sie den

Leuchtturm und genießen Sie die Kutschfahrt und die Ruhe

auf der autofreien Insel.

Erleben Sie Natur pur auf den

Inseln Rügen und Hiddensee!

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof -

Leipzig - Halle - Berlin - Potsdam - Wittstock

- Rostock - Stralsund - über den Strelasund

auf die Insel Rügen - Binz und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im

5***** Strandhotel Rugard

�� Führungen vor Ort

�� Schiff- u. Kutschfahrt Hiddensee

PREISE

pro Person im DZ 370,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© AK-Photo Hannover - Fotolia.com

Abfahrt:

Donnerstag

5.00 Uhr Biburg

5.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr


VENEDIG ENEDIG

UND DIE LAGUNE AGUNE

4 TAGE TAGE

23.04. - 26.04.

Gondeln, Paläste und Laguneninseln!

Venedig, die Königin der Meere, wird Sie in Frühlingsstimmung

versetzen. Füttern Sie die Tauben auf dem

Piazza San Marco und lauschen Sie den Gesängen der

Gondolieri!

Von Punta Sabbioni aus fahren Sie mit dem Schiff in die

berühmte Lagunenstadt Venedig. Lassen Sie sich bei der

Stadtführung vom einmaligen Flair Venedigs verzaubern.

Sehen Sie den Markusplatz mit dem Dom und dem fast 100

m hohen Campanile, den Dogenpalast und die Seufzerbrücke.

Durch die engen Gassen erreichen Sie die bekannte

Rialtobrücke, ein weiteres Wahrzeichen der Stadt!

Sie besuchen zudem die wohl berühmtesten Nachbarinseln

Venedigs: Murano und Burano. Murano, die Welthauptstadt

des Glases! Bestaunen Sie die gläsernen Kunstwerke

und sehen Sie selbst, was man aus Glas alles machen kann.

Auf Burano werden Sie sich in eine andere Welt versetzt

fühlen, in ein ländliches Venedig des 19. Jahrhunderts.

Seine pastellfarbenen Häuser zogen einst viele Maler an.

Berühmt wurde Burano durch die feinen Klöppel-Spitzen.

Venedig - die Stadt der Verliebten...

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Bozen - Trento

- Levico Terme - Basano d. Grappa - Lido di Jesolo - Venedig und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Hotel

Le Soleil in Lido de Jesolo

�� Schifffahrt Punta Sabbioni -

Venedig und zurück

�� Schifffahrten Murano u. Burano

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 335,00 €

EZ-Zuschlag 60,00 €

Abfahrt:

Donnerstag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

© DeVIce - Fotolia.com

DIE IE BLUMENRIVIERA LUMENRIVIERA

UND PORTOFINO ORTOFINO

4 TAGE TAGE

30.04. - 03.05.

Unbeschreiblich schön...

...und nicht umsonst von Poeten bedichtet und von

Sängern besungen! Es ist schön, das Leben zu lieben!

Blaue Küste, mildes Klima und üppige Vegetation - das ist

die Riviera dei Fiori, die Blumenriviera und die Cote

d´Azur. Majestätische Berge, mondäne Badeorte und das

attraktive Monaco bilden einen harmonischen Einklang von

Natur und Kultur. In Nizza sehen Sie die “Promenade des

Anglais” und den exclusiven Yachthafen.

Erleben Sie die wunderschöne Küstenstraße entlang der

Riviera di Levante bis nach Rapallo. Etwa 30 Minuten dauert

die Überfahrt von hier aus entlang der von Pinienhügeln

gesäumten Küste nach Portofino. Jetzt haben Sie es

erreicht, das “kleine Paradies” im ligurischen Meer.

Genießen Sie den Charme dieses einzigartigen malerischen

Fischerdorfes.

Ihr 4**** Hotel Metropol in Diano Marina, auf einem sanften

Hügel gebettet, liegt nur 200 Meter von der

Strandpromenade sowie dem Ortszentrum entfernt. So

haben Sie die Gelegenheit zu einem wunderschönen

Spaziergang zum Strand oder ins Zentrum.

Sie werden es bedauern wenn es heißt:

“Ciao ciao Bella Italia!”

Fahrtstrecke: Augsburg - Bregenz - Chur - San Bernardino Tunnel -

Bellinzona - Mailand - Diano Marina und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Hotel Metropol

�� Führungen vor Ort

�� Schifffahrt Portofino

PREISE

pro Person im DZ 335,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© kavcic@arcor.de - Fotolia.com

Abfahrt:

Donnerstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

11


12

MAITANZ AITANZ IM FICHTELGEBIRGE ICHTELGEBIRGE

3 TAGE TAGE

01.05. - 03.05.

© sonne Fleckl - Fotolia.com

Im Norden Bayerns liegt die Kraft!

Bad Alexandersbad - das reizvolle Mineral- und

Moorheilbad liegt am Fuße der Luisenburg, Deutschlands

schönstem und ältestem Freilichttheater und dem in

Europa einmaligen Felsenlabyrinth, zu dem Sie eine

geführte Maiwanderung unternehmen werden!

Eingebettet in endlose Wälder, Wiesen und ländliche Idylle

erwartet Sie hier ein fönfreies Mittelgebirgsklima, romantische

Urwüchsigkeit, klare Luft und oberfränkischer Charme.

In Ihrem 4**** Hotel Alexandersbad werden Sie mit einem

leckeren Begrüßungscocktail erwartet. Am Anreisetag

erwartet Sie ein köstliches Maibuffet und der Maitanz mit

Live-Musik.

Lassen Sie sich entführen ins angrenzende Tschechien

nach Eger mit seinem denkmalgeschützten Stadtkern und

besuchen Sie den bekannten Einkaufsmarkt in Eger.

Besuchen Sie Marienbad, das bekannteste der Böhmischen

Bäder im Bäderdreieck! Sehen Sie den weltbekannten

Kurort mit seinen heilenden Quellen.

Fichtelgebirge - da müssen Sie hin!

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Bayreuth - Bad Alexandersbad -

Schirnding - Eger - Marienbad - Regensburg - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/FR im

4**** Hotel Alexandersbad

�� 1x Maibuffet

�� 1x 3-Gang-Menü

�� Maitanz

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 222,00 €

EZ-Zuschlag 25,00 €

Abfahrt:

Freitag

7.15 Uhr Biburg

8.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

TULPENBLÜTE ULPENBLÜTE IN HOLLAND OLLAND

EIN BLUMIGES ERLEBNIS RLEBNIS

4 TAGE

4 TAGE

01.05. - 04.05.

© Eric Gevaert - Fotolia.com

Holland zur Zeit der Tulpenblüte,

der Frühlingsgarten Europas!

Die Niederlande, am Küstensaum Europas bieten uns

außer Windmühlen, Kanälen, Grachten, alten Kirchen und

historischen Städten besonders zur Zeit der Tulpenblüte

ein Meer von Blumen.

Besuchen Sie den Keukenhof, eine Augenweide mit

Millionen von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen, umsäumt

von jahrhundertealten Bäumen, Hecken und Seen. Der

schönste Frühlingsgarten der Welt wird Sie begeistern.

Der Keukenhof ist wahrlich eine Inspiration für

Naturliebhaber und ein Paradies für Fotografen.

Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen

Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist

Amsterdam recht klein, doch birgt es alle Vorteile einer

Metropole, historische Sehenswürdigkeiten, weltberühmte

Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Doch alles überschaubar

und im kleinen Rahmen. Amsterdam ist viel mehr

als Grachten, Coffee-Shops und das Rot-Licht-Viertel.

Was Ihnen jetzt noch entgange n ist, entdecken Sie sicherlich

bei einer typischen "Grachtenrundfahrt" auf den

Kanälen der Stadt. Ganz klar, darf der Besuch in einer

Holzschuhmacherei und einer Käserei nicht fehlen.

Fahrtstrecke: Augsburg - Stuttgart - Koblenz - Mönchengladbach - Venlo

- Eindhoven - Amstelveen - Amsterdam - Rotterdam - Delft - Lisse -

Amsterdam - Köln - Limburg - Frankfurt/Main - Würzburg - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im

4**** Grand Hotel Amstelveen

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 395,00 €

EZ-Zuschlag 95,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Freitag

5.00 Uhr Justizgebäude

5.45 Uhr Biburg

Rückkehr:

Montag 20.00 Uhr


MUTTERTAG UTTERTAG IN SÜDTIROL ÜDTIROL

3 TAGE TAGE

09.05. - 11.05.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff!

Die schönsten Seiten des Wipptaler Frühlings laden Sie ein:

zum Verweilen in einer grandiosen Dreitausenderkulisse,

zum Erspüren der frischgrünen Wander- und Sportwelt,

zum endlosen Genießen echter Südtiroler Herzlichkeit.

Inmitten eines Talkessels, am Eingang des Passeiertales,

des Vinschgaus und des Etschtales, liegt die zweitgrößte

Stadt Südtirols, Meran. Bummeln Sie über die

Passerpromenade und genießen Sie den Aufenthalt in der

herrlichen Stadt. Wussten Sie übrigens, dass Kaiserin Sissi

Meran als ihren Lieblingsort erkoren hatte und deshalb

auch Patin der Stadt wurde?!

Getreu dem Motto „Meran blüht auf“ erwarten Sie die

herrlichen Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Prominentester Gast war auch hier Kaiserin Sissi von

Österreich, die ihr Winterdomizil in Schloss

Trauttmansdorff bezog. Heute erstreckt sich rund um diesen

historischen Ort der botanische Garten. Am östlichen

Stadtrand Merans gelegen und von einem Flaumeichenwald

begrenzt, dehnt er sich über zwölf Hektar aus.

Ihr 4**** Hotel Schneeberg in Ridnaun verwöhnt Sie mit

einem Begrüßungstrunk, der 3/4-Pension und einem

5-Gänge Candle-Light-Dinner am Sonntag Abend!

Für die Mütter vom Feinsten!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Garmisch - Innsbruck - Brenner -

Sterzing - Ridnaun und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im

4**** Hotel Schneeberg

�� Eintritt Gärten v. Trauttmansdorff

PREISE

pro Person im DZ 235,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

Abfahrt:

Samstag

7.00 Uhr Biburg

7.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Montag 19.00 Uhr

MUTTERTAG UTTERTAG

IN DER PFALZ FALZ

2 TAGE TAGE

09.05. - 10.05.

Wenn die Landschaft einem Gemälde gleicht,

dann sind Sie in der Pfalz!

Schweigen-Rechtenbach, ein romantischer Ort in malerischer

Landschaft. Ein wenig scheint es, als sei die Zeit stehen

geblieben, in den engen Winzergassen, über den krummen

Giebeln und den schweren Hoftoren, die einladend

offen stehen. Es sind zwei kleine, ländliche Gemeinden,

die es zusammen gerade mal auf 1500 Einwohner bringen.

Schreiten Sie hier durch das “Deutsche Weintor”.

Bad Dürkheim ist die größte Weinbaugemeinde

Deutschlands mit dem größten Weinfass der Welt mit 1,7

Millionen Litern! 1934 wurde das Riesenfass vom

Küfermeister Fritz Keller erbaut. Mit Wein war dieses

jedoch noch nie gefüllt, in seinem Innern befindet sich ein

Wein- und Speiselokal.

Das Staatsbad Bad Dürkheim gehört übrigens zu den TOP 3

unter den Kurorten und Heilbädern in Rheinland-Pfalz.

In direkter Nachbarschaft zum Kurpark und der

Salinenanlage begrüßt Sie Ihr 4**** Mercure Hotel Bad

Dürkheim An den Salinen zu Ihrem Muttertags-

Wochenende.

Bad Dürkheim - die Toskana der Pfalz!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart - Karlsruhe - Schweigen-

Rechtenbach - Bad Bergzabern - Neustadt a. d. Weinstraße - Bad

Dürkheim - Heidelberg - Neckartal - Heilbronn - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im 4**** Hotel Mercure

�� Führungen vor Ort

�� Musik am Abend

PREISE

pro Person im DZ 150,00 €

EZ-Zuschlag 15,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

7.15 Uhr Biburg

8.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

13


14

© www.ostfriesland.de

RHODODENDRONBLÜTE HODODENDRONBLÜTE

IN OSTFRIESLAND STFRIESLAND

4 TAGE TAGE

14.05. - 17.05.

Moin, Moin in Ostfriesland!

Ostfriesland in der nordwestlichen Ecke Deutschlands,

bietet weit mehr als nur Küste! Nette Städtchen, eine von

Kanälen und Wallhecken durchzogene grüne Landschaft

und natürlich die im Wattenmeer liegenden ostfriesischen

Inseln – all dieses erwartet Sie während Ihres Aufenthaltes

im 4**** Ringhotel Residenz in Wittmund.

Die Meyer Werft ist mit ihren riesigen Kreuzfahrtschiffen

der Luxusklasse und deren komplexer Fertigung der

Anziehungspunkt Papenburgs. Erleben Sie beim Besuch in

der Meyer Werft wie moderner Schiffbau funktioniert.

Bei einer Rundfahrt lernen Sie Ostfriesland, das Land hinter

dem Deich, näher kennen. In Westerstede besuchen

Sie den Rhododendron-Park der Familie Hobbie. Mit einer

Gesamtfläche von 70 ha ist er nicht nur Deutschlands flächengrößter

Rhododendron-Park, sondern er gilt als einer

der größten und schönsten Europas - auch unter

Fachleuten!

Wissenswertes für Ihren Ostfriesland-Besuch:

„Moin!“ ist Plattdeutsch. Mit diesem Gruß wünschen Ostfriesen

einen „Schönen Tag!“. Die Ostfriesen sagen, was sie meinen –

ohne Umschweife. Nur wenn Ostfriesen vom „Meer“ sprechen,

dann geht es ihnen um einen (Binnen)„See“. Reden sie von der

„Nordsee“, dann meinen sie das “Meer”.

Fahrtstrecke: Augsburg - Würzburg - Fulda - Kassel - Göttingen -

Hannover - Bremen - Oldenburg - Wittmund und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Hotel Residenz

�� Führungen vor Ort

�� Eintritt Rhododendron-Park

�� Eintritt u. Führung Meyer-Werft

PREISE

pro Person im DZ 335,00 €

EZ-Zuschlag 40,00 €

Abfahrt:

Donnerstag

5.15 Uhr Biburg

6.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

PORTOROž ORTORO

DER ER ROSENHAFEN OSENHAFEN

4 TAGE TAGE

16.05. - 19.05.

Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden

mit Meerblick - Slowenien belebt!

Meer, Wind, Salz, mediterrane Düfte, Palmen, Rosen und

immergrüne Pflanzen, Entspannung, Unterhaltung und

Geselligkeit sind Begriffe mit denen Portorož, ein am Meer

und gleichzeitig im Herzen Europas gelegener Ort, am ehesten

vorgestellt werden kann.

Die alte Hafenstadt Piran liegt am Ende der Piraner

Halbinsel, einer Landzunge, die sich zwischen den Buchten

von Piran und Strunjan erstreckt. Die Halbinsel reicht bis

zum Kap Madonna, das die Šavrinska Brda (Hügel von

Šavrin) abgrenzt. Die Stadt hat mit engen Gassen und dicht

aneinandergereihten Häusern, die von der Küste treppenartig

ansteigen und der ganzen Umgebung, die ihr einen

typischen Mittelmeercharakter geben, ihren mittelalterlichen

Grundriss erhalten.

Ein Besuch des Gestüts in Lipica, der weltbekannten Wiege

der weissen Pferde, der berühmten Lipizzaner, wird ein

Höhepunkt Ihres Aufenthalts sein.

Ihre Unterkunft, das 4**** LifeClass Resort in Portorož

bietet Ihnen die Nutzung der Thermal- und Meerwasserschwimmbäder

des Resorts, Morgengymnastik, Strandeintritt,

Eintritt ins Casino Portorož und Casino Riviera.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Salzburg - Tauernautobahn - Villach

- Karawankentunnel - Bled - Ljubljana - Portorož und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Life Class Resort

�� Eintritt Casino

�� Führungen vor Ort

�� Eintritt Lipica

PREISE

pro Person im DZ 325,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Dienstag 19.00 Uhr


FLUSSKREUZFAHRT LUSSKREUZFAHRT

BILDERBUCH ILDERBUCH HOLLAND OLLAND

5 TAGE TAGE

17.05. - 21.05.

Mit der 3*** MS Bellriva durch das Land der

Deiche, Kanäle und Windmühlen

Das 3*** Flusskreuzfahrtschiff MS Bellriva wurde im

Frühjahr 2007 renoviert. Es erwartet Sie ein wunderbares

Urlaubsschiff mit Panorama-Aussichtssalon, Bar, Veranda,

Leseecke, Panorama-Restaurant, großem Sonnendeck

sowie Promenade. Sie werden sich in der gemütlich-ungezwungenen

und gepflegten Atmosphäre sofort wohlfühlen.

Der Rhein, mit seinen großen und kleinen Neben- und

Zuflüssen strömt er immerfort durch das Herz

Mitteleuropas. Köln trägt die römische Vergangenheit im

Namen: Colonia. Zeugnisse aus Römerzeit und Mittelalter,

allen voran der weltberühmte Dom.

Am Niederrhein stimmt die Landschaft langsam auf das

“Land der Deiche” ein. Besuchen Sie Amsterdam, die

Hauptstadt der Niederlande. Bei einer Stadtrundfahrt lernen

Sie Amsterdam näher kennen. Der Besuch des

Keukenhofes, dem “schönsten Frühlingsgarten der Welt”,

wird Ihren Aufenthalt abrunden. Die Häuschen, die

Grachten und die kleinen Zugbrücken in Volendam sind

charakteristisch für ganz Holland. Ein Bummel durch die

älteste Stadt der Niederlande, Nijmegen, darf nicht fehlen!

Schiff ahoi!

Fahrtstrecke: Augsburg - Stuttgart - Karlsruhe - Frankfurt - Limburg -

Köln und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 4x ÜN an Bord der MS Bellriva

�� All-Inclusive-Verpflegung

�� Unterhaltungsprogramm an Bord

�� Ausflüge und Führung vor Ort

�� Bordreiseleitung

PREISE

pro Person im DK Hauptdeck 698,00 €

pro Person im DK Oberdeck 798,00 €

Zuschl. Einzelk. Hauptd. 150,00 €

Zuschl. Einzelk. Oberd. 150,00 €

Abfahrt:

Sonntag

5.15 Uhr Justizgebäude

6.00 Uhr Biburg

Rückkehr:

Donnerstag 20.00 Uhr

DIE IE INSEL NSEL ELBA LBA

TOSKANA OSKANA

4 TAGE TAGE

21.05. - 24.05.

Zwischen Weinbergen und Zypressen...

...berauschendes Meer...

Liebliches Hügelland unterbrochen von tiefgrünen

Zypressenreihen, einsame Gehöfte, malerische Dörfchen,

einzigartige Kunstschätze, eine hervorragende Küche und

weltbekannte Weine - all das ist die Toskana.

Die Insel Elba ist die größte Insel des Toskanischen

Archipels. Elba - das bedeutet eine liebliche, immergrüne

und zugleich rauhe Landschaft, heitere Fischerorte,

ursprüngliche Bergdörfer und die Schönheit der Fels- und

Sandstrände. Natürlich heißt Elba auch Napoleon. Er lebte

von 1814 bis 1815 dort im Exil.

Lucca zählt mit der mächtigen Stadtmauer und einem reizvollen

historischen Stadtzentrum mit mittelalterlichen

Gassen zu den schönsten Städten der Toskana. Lucca liegt

in der Ebene des Flusses Serchio, zwischen dem Monte

Pisano und den Apuanischen Alpen.

Pisa, die Stadt mit dem weltberühmten “Schiefen Turm”

erwartet Sie. Lassen Sie sich vom Charme einer antiken,

ehemaligen Seerepublik faszinieren. Sie werden sehen,

wie weit sich der berühmte “Schiefe Turm” bereits

geneigt hat.

Ciao ciao bella Italia...

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Bozen - Trento

- Verona - Modena - Florenz - Prato - Pisa - Lucca - Insel Elba und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4****

Class Hotel Pontedera in Pisa

�� Fährüberfahrt Insel Elba

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 295,00 €

EZ-Zuschlag 50,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Donnerstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

15


16

PFINGSTEN FINGSTEN IN DER

SCHATZKAMMER CHATZKAMMER BÖHMENS ÖHMENS

3 TAGE TAGE

30.05. - 01.06.

Perlen der Weltkultur...

Einer der schönsten Landstriche Böhmens liegt zwischen

der Moldau und der Thaya. Es ist das Hoheitsgebiet des

einst reichsten böhmischen Adels. Deren Wohlstand spiegelt

sich noch heute in den prunkvollen Schlössern und

Burgen wider.

Besuchen Sie mit uns die südböhmische Metropole

Budweis. Mit seinem historischen Stadtkern zählt Budweis

zu den schönsten Plätzen Europas. Eine Besichtigung des

im Tudorstil erbauten Märchenschlosses Frauenberg

(Hluboka) darf natürlich nicht fehlen!

Bei einem Rundgang durch die engen Gassen der historischen

Altstadt lernen Sie die denkmalgeschützte, malerische

Stadt Krumau näher kennen. Seit Jahrhunderten gilt

das kleine Städtchen an der Moldau als “Perle des

Böhmerwaldes” - und das nicht nur wegen der einzigartigen

Lage in einer Moldau-Schleife. Die UNESCO bezeichnete

1992 die gesamte Innenstadt als Weltkulturerbe.

Unberührte Natur erleben Sie am Lipno–Stausee, dem

größten See des Landes an der Grenze zu Österreich im

Nationalpark Böhmerwald.

Fahrtstrecke: Augsburg - Landshut - Deggendorf - d. d. Bayer. Wald -

Philippsreut - Hluboka - Budweis - Krumau - Lipno-Stausee - Freistatt -

Linz - Salzburg - München - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im

4**** Hotel Gomel in Budweis

�� Führungen vor Ort

�� Eintritt Schloss Hluboka

�� Eintritt Schloss Krumau

PREISE

pro Person im DZ 247,00 €

EZ-Zuschlag 38,00 €

Abfahrt:

Samstag

5.45 Uhr Biburg

6.30 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Montag 19.00 Uhr

KORSIKA ORSIKA

INSEL NSEL DER SCHÖNHEIT CHÖNHEIT

7 TAGE TAGE

30.05. - 05.06.

Käse - Honig - Wilde Schweine

Hohe Berge wachsen aus der blauen See empor - eine

Alpenregion am Mittelmeer - das ist Korsika! Felsenküste,

weiße Strände und verschwiegene Buchten, eingesäumt

vom Grün der Maccia, einer wildromantischen

Buschlandschaft voller würziger Gerüche.

Nach der Fährüberfahrt von Livorno nach Bastia fahren Sie

entlang der Ostküste bis nach Porto Vecchio und weiter

nach Propriano an der südlichen Westküste. Fahren Sie ins

Landesinnere bis nach Zonza und in die “Korsischen

Dolomiten”, zum Col de Bavella (1243 m) und weiter nach

Porto Vecchio. Bonifacio, die “Stadt am Rande Europas”

ist eine der beeinduckendsten Städte Korsikas.

Über Cargèse gelangen Sie nach Piana. Vorbei an der beeindruckendsten

Küste, den Calanches de Piana, gelangen Sie

nach Porto, dem herrlichen Badeort. Die Gegensätze der

tiefsten “Spelunca Schlucht” und dem höchsten Straßenpass

“Col de Vergio” (1477 m) werden Sie begeistern.

Besuchen Sie Ile Rousse und Calvi, die größte Stadt an der

Nordwestküste. Fahren Sie durch eine nahezu unberührte

Gegend mit alten traditionellen Dörfern, die ihren

ursprünglichen Stil bis heute bewahrt haben.

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Bozen - Trento

- Verona - Parma - La Spezia - Livorno - Insel Korsika und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im

Mittelklassehotel Raum Pisa

�� 4x ÜN/HP in guten Mittelklassehotels

�� Fährüberfahrten

Livorno - Bastia - Livorno

�� durchgehende Reiseleitung

PREISE

pro Person im DZ 795,00 €

EZ-Zuschlag 150,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Freitag 19.30 Uhr


LUGANO UGANO

DIE SONNENSEITE ONNENSEITE DES TESSINS ESSINS

4 TAGE TAGE

05.06. - 08.06.

© swiss-image.ch © Jürgen Schwarz - Fotolia.com

Alle Wege führen ins Tessin...

Lugano - die grösste Stadt in der Ferienregion Tessin, ist

nicht nur drittwichtigster Finanzplatz der Schweiz, sondern

auch die Stadt der Parks, Blumen und Villen. Mit

mediterranem Flair bietet Lugano alle Vorteile einer Stadt

von Welt und behielt zugleich das Ambiente einer

Kleinstadt.

Der Stadtkern mit südländisch anmutenden Plätzen und

Arkaden sowie die zahlreichen Parks mit subtropischen

Pflanzen wie etwa der Parco Civico am Seeufer laden zum

“Dolcefarniente”, zum “Nichtstun und Geniessen” ein. An

der Seepromenade erstreckt sich der Belvedere-Garten.

Neben Kamelien und Magnolien schmücken zahlreiche subtropische

Gewächse sowie moderne Kunstwerke das

Parkbild. Natürlich darf eine Bootsfahrt auf dem Luganer

See nicht fehlen.

Beim Ausflug an den Comer See lernen Sie einen der

abwechslungsreichsten Seen Italiens kennen! Freundliche

Dörfer, kleine Häfen und exotische Pflanzen zieren das

Ufer! Landschaftliche Gegensätze verbinden sich hier zu

einer einzigartigen Mischung: Einerseits läßt das milde

Klima am Seeufer eine mediterrane Vegetation gedeihen -

andererseits schneidet sich der Comer See einem

Alpenfjord gleich bis tief in das Herz der Südalpen.

Fahrtstrecke: Augsburg - Bregenz - Chur - d. d. San Bernardino Tunnel -

Bellinzona - Lugano - Como - d. d. Gotthardtunnel - Luzern - Zürich - St.

Gallen - Bregenz - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im

Continental Parkhotel in Lugano

�� Unterhaltungsprogramm

�� Führungen vor Ort

�� Schifffahrt Luganer See

PREISE

pro Person im DZ 344,00 €

EZ-Zuschlag 55,00 €

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Montag 19.00 Uhr

RHEINISCHES HEINISCHES WOCHENENDE OCHENENDE

IN RÜDESHEIM ÜDESHEIM

2 TAGE TAGE

06.06. - 07.06.

Rheinromantik und mehr...

Rüdesheim, seit jeher ein Anziehungspunkt aller

Romantiker, ist auch im Sommer eine Reise wert.

Möchten Sie vielleicht einmal über Reben schweben? Dann

eröffnen sich Ihnen von den Aussichtspunkten des

Niederwalddenkmals grandiose Ausblicke auf das enge

Rheintal, die Nahemündung und die weite Weinlandschaft

des Rheingaues.

Ihr 3*** Hotel Lindenwirt befindet sich direkt in der

Drosselgasse. So haben Sie auch die Gelegeheit zu einem

gemütlichen Bummel durch die Drosselgasse.

Genießen Sie in der Drosselgasse, bei Musik und Tanz in

einem der zahlreichen Weingasthäusern und

Straußenwirtschaften, den weltbekannten Rüdesheimer

Riesling und Sie werden feststellen:

“Darum ist es am Rhein so schön!”.

Natürlich darf eine Schifffahrt auf dem Rhein nicht fehlen.

Von Rüdesheim geht es auf dem schönsten

Streckenabschnitt des Rheins vorbei am berühmten

Mäuseturm bei Bingen sowie vielen Schlössern, Burgen und

Ruinen und der vielbesungen Loreley nach Goarshausen.

Fahrtstrecke: Augsburg - Stuttgart - Karlsruhe - Darmstadt - Wiesbaden -

Rüdesheim - St. Goarshausen - Bad Ems - Limburg - Frankfurt - Würzburg

- Ulm - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im 3*** Hotel Lindenwirt

�� Schifffahrt

Rüdesheim - St. Goarshausen

PREISE

pro Person im DZ 139,00 €

EZ-Zuschlag 17,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© fotomaximini - Fotolia.com

Abfahrt:

Samstag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

17


18

HARZ... ARZ...

WO DIE HEXEN EXEN TANZTEN

4 TAGE 11.06. - 14.06.

4 TAGE

11.06. - 14.06.

Wo die Hexen tanzten, sangen und zauberten!

Wernigerode, die “Bunte Stadt im Harz” übt mit seinen

stilvoll restaurierten Fachwerkhäusern und seinem besonderen

Flair eine magische Anziehungskraft aus. Das

Rathaus, das "Kleinste Haus" und das "Schiefe Haus" sind

nur einige Besonderheiten der reichen Fachwerkidylle

Wernigerodes.

Goslar, die zauberhafte Kaiserstadt, liegt am Nordrand des

Naturparkes Harz. Die mittelalterliche Altstadt mit der

Kaiserpfalz und das erst 1988 stillgelegte Erzbergwerk

Rammelsberg - das einzige Bergwerk der Welt mit einer

über 1000jährigen Betriebskontinuität - sind seit 1992 in

die UNESCO-Liste des "Kultur- und Naturerbes der

Menschheit" aufgenommen worden.

Natürlich darf eine Fahrt auf den Brocken nicht fehlen. Mit

seinen 1.142 m ist der Brocken der höchste Berg

Norddeutschlands. Genießen Sie die einzigartige Natur

und mit etwas Glück - die phantastische Aussicht. Kehren

Sie vielleicht beim Brockenwirt ein und lassen sich von

harz-typischer Gastronomie verwöhnen? Gehen Sie auf

dem Brockenrundwanderweg oder besuchen Sie den 100

Jahre alten Brockengarten.

Der Harz - alles was das Herz begehrt!

Fahrtstrecke: Augsburg - Würzburg - Fulda - Kassel - Göttingen - Goslar -

Wernigerode - Halberstadt - Halle - Leipzig - Hof - Nürnberg - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Hotel HKK

in Wernigerode

�� 1 Getränk zum Abendessen

�� 1x Harzer Unterhaltungsabend

�� Führungen vor Ort

�� Fahrt mit der Brockenbahn

PREISE

pro Person im DZ 344,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

© herb - Fotolia.com

Abfahrt:

Donnerstag

6.15 Uhr Biburg

7.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

HANSESTADT ANSESTADT HAMBURG AMBURG

UND INSEL NSEL HELGOLAND ELGOLAND

4 TAGE TAGE

11.06. - 14.06.

© Matthias Krüttgen - Fotolia.com

Hamburg... Erlebniswelt des Nordens!

Hamburg, eine der schönsten Metropolen Deutschlands

hat in der Tat viel Sehenswertes zu bieten: den

Jungfernstieg mit den noblen Geschäften, die Binnenund

Außenalster, den Kiez, den größten Seehafen

Deutschlands und die alte Speicherstadt. Der legendäre

“Michel”, das Rathaus, die Elbchausee mit den herrlichen

Villen - all das wird Sie beeindrucken!

Eine Hafenrundfahrt ist für uns Landratten ein ganz

besonderes Erlebnis. Das maritime Flair verdankt Hamburg

seinem bedeutenden Hafen, eben eine andere Welt aus

alter Tradition und moderner High Tech.

Ein Fels in der Brandung...

Helgoland, Deutschlands einzige Hochseeinsel besticht

durch ihre Naturschönheiten: die Düne mit herrlichen

Sandstränden, die "Lange Anna", der vorgelagerte Felsen

aus rotem Sandstein und der Lummenfelsen. Die “Lange

Anna” zählt als Wahrzeichen Helgolands und einzigartiges

Naturdenkmal.

Hamburg, das Tor zur Welt!

Alster - Elbe - Seeluft!

Kulturell - seemännisch - spannend!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Würzburg - Fulda - Kassel - Göttingen -

Hannover - Hamburg und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/FR im 4**** Hotel

Böttcherhof in Hamburg

�� 1x Abendessen im Hotel

�� Stadtführung u. Hafenrundfahrt

PREISE

pro Person im DZ 328,00 €

EZ-Zuschlag 65,00 €

Ausflug Helgoland 56,00 €

© DZT/Kaster, Andreas

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Donnerstag

5.30 Uhr Justizgebäude

6.15 Uhr Biburg

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


SYLT UND

SYLT UND HALLIG ALLIG HOOGE OOGE

VOM OM NORDEN ORDEN DAS SCHÖNSTE CHÖNSTE

5 TAGE TAGE

18.06. - 22.06.

© Wolfgang Jargstorff - Fotolia.com © Burkert - Fotolia.com

Sylt - die Königin der Nordsee!

Sylt, die nördlichste deutsche Insel ist eine der schönsten

nordfriesischen Inseln. Erleben Sie das Seebad List und

probieren Sie an Deutschlands nördlichster Fischbude

gleich mal die köstlichen Fischspezialitäten. Im Seebad

Westerland können Sie das mondäne Badeleben und die

weltmännischen Geschäfte ebenso erleben wie ruhige

Plätze in den Dünen und viel Einsamkeit. Aber nehmen Sie

sich vor den Möwen in Acht - sie fressen Ihnen buchstäblich

aus der Hand...

Nordseeurlaub pur – das bietet Ihnen der anerkannte

Erholungsort Hallig Hooge. Die Hallig Hooge wird auch die

“Königin der Halligen” genannt. Inmitten des Nationalparks

Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer genießen Sie

die besondere Atmosphäre des Halliglebens, die grüne

Halliglandschaft und das gesunde Nordseeklima.

Lassen Sie sich faszinieren von der Weite des Wattenmeeres

und erleben Sie eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt.

Im Storchendorf Bergenhusen sehen Sie wunderschöne

Bauernhäuser und zahlreiche Storchennester. Besuchen Sie

das “Venedig des Nordens” - Friedrichstadt sowie das

Eidersperrwerk. Natürlich gehört eine Wattwanderung

und eine Grachtenfahrt zu Ihrem Nordseeurlaub!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Würzburg - Fulda - Kassel - Hannover -

Hamburg - Rendsburg - Jübek - Ausflüge vor Ort und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 4x ÜN/HP im

3*** Hotel Goos in Jübek

�� Führungen vor Ort

�� Fähre und Bahn Sylt

�� Schifffahrt Hallig Hooge

�� Grachtenfahrt Friedrichstadt

PREISE

pro Person im DZ 440,00 €

EZ-Zuschlag 55,00 €

Abfahrt:

Donnerstag

5.00 Uhr Justizgebäude

5.45 Uhr Biburg

Rückkehr:

Montag 20.00 Uhr

MARC ARC PIRCHER IRCHER FEST EST

IM ZILLERTAL ILLERTAL

3 TAGE TAGE

19.06. - 21.06.

Ein Sommertraum in der

Zillertaler Bergwelt!

Erleben Sie in prächtiger Bergkulisse das “Marc Pircher

Fest 2009” live und hautnah! In Kaltenbach im Zillertal

erwartet Sie 3 Tage lang ein großes Zeltfest!

Und folgendes Programm erwartet Sie:

19.06.09 - Starparade ab 20.00 Uhr

Marc Pircher

Aufgeiger

Klostertaler

Nockalm Quintett

und als Höhepunkt (voraussichtlich)

“Die Großen 3 der Volksmusik”

Gottfried Würcher, Norbert Rier und Markus Wolfahrt

20.06.09 - Marc Pircher Abend ab 20.00 Uhr

Marc Pircher & Co.

Stargast: Francine Jordi

Roberto Blanco

21.06.09 - Frühschoppen ab 11.00 Uhr

Marc Pircher

Pfundskerle

“Du bist eine Sünde wert” sowie viele andere Lieder von

Marc Pircher werden Sie begeistern!

Umgeben von der schönen Natur des Zillertales erwartet

Sie in Fügen Ihr Domizil, die 4**** Aktiv- und

Wellnesshotelanlage Kohlerhof!

Fahrtstrecke: Augsburg - Schongau - Garmisch - Innsbruck - Fügen -

Kaltenbach - Mayrhofen - Gerlos - Krimml - Pass Thurn - Kitzbühel - St.

Johann - Kufstein - Irschenberg - München - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im 4**** Hotel Kohlerhof

�� 3-Tages-Karte Marc-Pircher-Fest

PREISE

pro Person im DZ 255,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

© zillertal.at/Storto

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Freitag

9.00 Uhr Biburg

9.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

19


20

HIGHLIGHTS IGHLIGHTS DER OSTKÜSTE STKÜSTE USA UND KANADA ANADA

MIT DEUTSCHEM 4**** B US UND NUSSBAUM-F USSBAUM -FAHRER AHRER

11 TAGE TAGE

21.06. - 01.07.

© Nikola Bilic - Fotolia.com

© Joshua Haviv - Fotolia.com © Sandor Jackal - Fotolia.com

© rrruss - Fotolia.com

Begleiten Sie uns zu einer der schönsten Reisen an die Ostküste Nordamerikas!

Sie werden erwartet von gigantischen Städten voll pulsierendem Leben ebenso wie von verträumten Städtchen in den USA und

Kanada. Erleben Sie ein bisschen Frankreich mitten in Nordamerika. Die Provinz Quebec bietet Ihnen die ältesten Stadtbilder

des Kontinents und wird Sie sicherlich mit ihrem französischen Charme für sich gewinnen. Erleben Sie sowohl grandioses

Naturschauspiel, als auch unzählige, verträumte Inselchen im St. Lorenz Strom. Und dann Toronto mit einem der höchsten

Gebäude der Welt, die Gegensätze könnten kaum deutlicher sein.

Vom JFK-Flughafen in New York fahren Sie durch die schöne Landschaft New Englands. Entlang der Antlantikküste und durch

Rhode Island, dem kleinsten Staat der USA erreichen Sie Boston. Spazieren Sie entlang des historischen “Freedom-Trail” und

genießen Sie Ihr Welcome-Dinner.

Eine herrliche Fahrt führt Sie durch die grünen, bergigen und bewaldeten Gebiete der Bundesstaaten New Hampshire und

Vermont. Nach der Durchquerung Vermonts erreichen Sie die kanadische Grenze und die Provinz Quebec. Bummeln Sie durch

das “kleine Paris” am St. Lorenz Strom, wie Quebec-Stadt auch genannt wird.

Ihre Reise führt Sie weiter entlang des St. Lorenz Stroms nach Montreal, der zweitgrößten französisch sprechenden Stadt der

Welt. Die “Undergroud City”, ein unterirdischer Komplex von Passagen und Plätzen, die mehr als 30 Restaurants, 280 Geschäfte

und Hotels umfasst ist einen Besuch wert. Die geheimnisvolle Landschaft und Inselwelt der “Thousand Islands” wird Sie ihn ihren

Bann ziehen. In Toronto, der größten Stadt Ontarios, haben Sie die Möglichkeit den CN-Tower, das zweithöchste Gebäude der

Welt mit 400 m, zu besuchen. Ein weiteres Highlight wird der Besuch der Niagara-Fälle sein. Auf Ihrer Reise zurück in die USA

fahren Sie entlang der Weinanbauregion der “Fünf Finger Lakes”. Die Kleinstadt Coning ist bekannt für seine Glasbläsereien.

In Pennsylvania Dutch Country widmen Sie Ihre Aufmerksamkeit den hier ansässigen Amish People. Diese Glaubensgemeinschaft

lebt heute noch zum Teil ohne Strom und fließend Wasser, ganz

nach ihrem Glauben. Die Hauptstadt Washington, am Potomac

UNSERE LEISTUNGEN

River gelegen, wird Sie begeistern. Sehen Sie das Weiße Haus, das

�� Fahrt im deutschen 4**** Luxusreisebus mit Nussbaum-Fahrer

Capitol, das Washington Monument und das Grabmal der

�� Flug Frankfurt - New York JFK - Frankfurt mit Singapore Airline

Kennedys.

incl. Flug Gebühren und Steuern von z. Zt. 229,- €

Auf der Fahrt entlang der Atlantikküste sehen Sie die Skyline von �� Flughafentransfer Augsburg - Frankfurt - Augsburg

Baltimore, der größten Hafenstadt der Ostküste, bevor wir Sie �� 2x Frühstück im Bus

nochmals an einen Schauplatz amerikanischer Geschichte entfüh- �� durchgehende Reiseleitung

ren - nach Philadelphia.

�� 9x ÜN/FR in guten Mittelklassehotels

�� 6x Abendessen

Zum Abschluss erwarten Sie die Höhepunkte New Yorks. Sehen Sie �� 1x Welcome-Dinner in Boston

bei einer Rundfahrt durch Manhatten den Central Park, die 5th �� 1x Abschiedsdinner mit anschl. Blick auf Skyline v. Manhattan

Avenue, das Rockefeller Center, den Broadway, Midtown �� Besuch der beleuchteten Wasserfälle der Niagara Fälle

und Chinatown. Ein Spaziergang über die Brooklyn Bridge

�� Eintritt zu Top of the Rock

steht ebenso auf dem Programm wie durch Greenwich

�� Reiserücktrittsversicherung

Village, Soho und Little Italy. Selbstverständlich sehen

Sie auch die Freiheitsstatue. Zum Abschluss darf nacht-

�� Informationspaket

ürlich ein ausgedehnter Einkaufsbummel nicht fehlen.

Die Geschäfte New Yorks lassen keine Wünsche offen.

PREISE

Ein einmaliges Erlebnis mit Nussbaum Reisen!

pro Person im DZ

EZ-Zuschlag

2.777,00 €

500,00 €

© Stefan Katzlinger - Fotolia.com

Gültiger Reisepass (maschinenlesbar) erforderlich!

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

NEU! NEU!

NEU!


© skc - Fotolia.com

IRLAND RLAND

DIE IE SMARAGDINSEL MARAGDINSEL

7 TAGE TAGE

25.06. - 01.07.

Irlands Bilderbuchecke

Nach Ihrer Ankunft in Hull geht es vorbei an Leeds und

Manchester nach Holyhead an der nordwalisischen Küste.

Von dort setzen Sie nach Irland über.

Sehen Sie bei einer Stadtrundfahrt in Dublin das Trinity

College, dessen prachtvolle alte Bibliothek Irlands wertvollstes

Manuskript beherbergt: das “Book of Kells”, eine

340 Seiten starke, mit verschwenderischer Pracht illustrierte

Evangelien-Handschrift. In Cashel besuchen Sie den

Rock of Cashel, die “irische Akropolis”.

Eine der schönsten Küstenstraßen Europas, der “Ring of

Kerry”, umrundet die Halbinsel Iveragh und bietet Ihnen

faszinierende Aussichten auf Berge, Meer, Buchten und

herrliche Strände. Besuchen Sie die Muckross Gardens im

Killarney Nationalpark.

Über Listowel geht es zum Shannon, den Sie per Fähre

überqueren, anschließend folgt Ihre Route der Westküste.

Nach einem Aufenthalt bei den atemberaubenden “Cliffs

of Moher”, die auf 8 km Länge bis zu 200 m senkrecht ins

Meer abfallen, fahren Sie auf der Burren-Küstenstraße, die

großartige Ausblicke bietet, bis Ballyvaughan und weiter in

die irische Metropole Dublin. Von hier geht es über Wales

wieder nach Kingston-upon-Hull zur Fährüberfahrt.

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 4x ÜN/HP in 3*** u. 4**** Hotels

�� 2x ÜN/HP bei Passage Rotterdam/Zeebrugge

- Hull u. zurück in Doppelkabinen innen

�� Fährüberf. Holyhead - Dun Laoghaire u. zurück

�� durchgehende Reiseleitung

PREISE

pro Person im DZ 775,00 €

EZ-Zuschlag 105,00 €

Doppelkabine außen pro Pers. 20,00 €

Einzelkabine innen 38,00 €

©smokeater - Fotolia.com

Genaue

Zeitangaben

nach Vorlage

der Fahrpläne!

LAGO AGO MAGGIORE AGGIORE

BORROMÄISCHE ORROMÄISCHE INSELN NSELN

3 TAGE TAGE

26.06. - 28.06.

Landschaftliche Traumkulisse...

der Lago Maggiore, Beginn des “Südens”!

Der Lago Maggiore, der sich bis ins Piemont und in die

Lombardei hineinzieht übt auf seine Besucher einen ganz

besonderen Reiz aus. An seinen milden Ufern hat sich üppiges

mediterranes, fast südliches Leben entwickelt.

Mit Locarno, dem Herzen des Tessins erleben Sie zunächst

ein lebhaftes, liebenswertes und strahlendes Städtchen am

Nordende des Lago Maggiore - in einem Klima, in dem subtropische

Gewächse wie Feigen, Oliven und Granatäpfel

gedeihen.

“Dem Grafen Borromeo auf der Spur" sind Sie beim

Besuch seiner drei “Borromäischen Inseln” im Golf von

Verbania. Jede dieser drei Schönheiten hat ihren besonderen

Reiz. Die “Isola Bella” mit dem attraktiven

Sommerpalast und dem wunderschön terrassenförmig

angelegten Garten, die Insel “dei Pescatori” mit ihrem

malerischen Fischerdörflein und die “Isola Madre” mit den

seltenen exotischen Pflanzen, den höchsten Palmen

Italiens und einer 140 Jahre alten Zypresse.

Sie wohnen im 4**** Hotel Milan Speranza in Stresa, in einem

der vornehmsten Kurorte, der "Grande Dame" Italiens.

Genießen Sie den Flair der Belle Époque!

Fahrtstrecke: Lindau - Bregenz - Chur - San Bernardino Tunnel -

Bellinzona - Locarno - Stresa - Luzern - Zürich

- St. Gallen - Lindau - Memmingen - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im

4**** Hotel Milan Speranza

�� Überfahrt, Führung, Eintritt

Borromäische Inseln

PREISE

pro Person im DZ 270,00 €

EZ-Zuschlag 35,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

21


22

ALMROSENFEST LMROSENFEST

AUF DER UNTERHOF-A NTERHOF -ALM LM

2 TAGE TAGE

27.06. - 28.06.

Unterhofalm - die schönste Alm der Almen!

Über Salzburg erreichen Sie den vielbesungenen

Wolfgangsee. Genießen Sie den Aufenthalt am See und

vielleicht auch das kulinarische Angebot im legendären

„Weissen Rössl“!

In Bad Ischl, dem „Kaiserstädtchen im Salzkammergut“

bewundern Sie die Kaiservilla, die ehemalige

Sommerresidenz von Kaiser Franz Josef und Sissi und

natürlich spazieren Sie durch den Kurpark. Über die

Pötschenhöhe und Bad Aussee, vorbei an Schladming und

durch das Ennstal erreichen Sie am späten Nachmittag Ihr

4**** Hotel Unterhof in Filzmoos.

Vielleicht sehen Sie in der Dorfkirche heute noch nach dem

„Filzmooser Kindl“ oder Sie verbringen die Zeit im

Hallenbad des Hotels?

Alljährlich immer am letzten Sonntag im Juni findet auf

der Unterhofalm, der schönsten Alm der Almen das

„Almrosenfest“ statt.

Die Unterhofalm am Almsee auf 1.280 m Seehöhe ist die

einmalige Erlebnisalm in Filzmoos mitten im Salzburger

Land - in imposanter Aussichtslage unterhalb der gewaltigen

Bischofsmütze.

Gastlichkeit mit Herz und Atmosphäre!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Chiemsee - Salzburg - Wolfgangsee -

Bad Ischl - Pötschenhöhe - Bad Aussee - Radstadt - Filzmoos -

Tauernautobahn - Salzburg - München - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im 4**** Hotel Unterhof

�� Maut Unterhofalm

PREISE

pro Person im DZ 130,00 €

EZ-Zuschlag 15,00 €

Abfahrt:

Samstag

7.00 Uhr Biburg

7.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

SOMMER OMMER IM SPREEWALD PREEWALD

MÄRCHENHAFTES

ÄRCHENHAFTES WASSERLABYRINTH

ASSERLABYRINTH

3 TAGE 03.07. - 05.07.

© www.spreewald.de

3 TAGE

03.07. - 05.07.

Lassen Sie sich auf dem ruhigen Rücken der

Spree durch die Landschaft staken!

Südöstlich von Berlin liegt die bis zu 10 km breite

“Flussinsellandschaft”, der Spreewald. Ein für

Mitteleuropa einmaliges Landschaftsbild. Durch die

Flussverästelungen von Spree und Malxe entstanden die

sogenannten “Fließen” - die bekannten romantischen

Wasserstraßen des Spreewaldes.

Bei einer Kahnfahrt durch die von Erlen umsäumten

“Fließen” werden Sie die besonders reizvolle Landschaft

von Lübbenau bis zum Museumsdorf Lehde kennenlernen.

Cottbus, das Tor zum Spreewald ist das Zentrum der

Niederlausitz. Hier wird Sie besonders der Fürst-Pückler-

Park mit seiner Pyramide begeistern.

Inmitten der historischen Innenstadt

von Cottbus erwartet Sie das 4****

Lindner Congress Hotel. Genießen

Sie die ideale Lage Ihres Hotels für

einen abendlichen Bummel durch die

“grüne Stadt an der Spree”!

“Warum in die Ferne schweifen,

sieh das Gute liegt so nah!”

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof - Chemnitz - Dresden - Cottbus

und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im 4**** Hotel Lindner

�� Kahnfahrt Spreewald

�� Führung vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 215,00 €

EZ-Zuschlag 32,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Freitag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


RHEIN HEIN IN FLAMMEN LAMMEN

GRÖSSTES RÖSSTES DEUTSCHES EUTSCHES FEUERWERK

EUERWERK

2 TAGE 04.07. - 05.07.

2 TAGE

04.07. - 05.07.

Rund um das Binger Loch!

Willkommen in der Welt des Feuerzaubers! Magische

Sommernächte - explodierende Lichter über dem Fluss -

leuchtende Farben im Tal des Rheins.

Nirgendwo erleben Sie die Verzauberung einer Landschaft

imposanter, als hier im Glanz der Feuerwerke -

Augenblicke der Magie - die auch Sie begeistern werden.

Erleben Sie zwischen Rüdesheim und Bingen die sieben

Großfeuerwerke! Ein einmaliges Lichterspektakel,

Feuerwerke, Musik und Tanz erwarten Sie an Bord!

Begeisternde Natur und große Geschichte, belebte

Ausflugsziele und idyllische Flecken, hier pflegt man den

Wein und die Rheinromantik, ist durchaus geschäftig und

doch fernab von der üblichen Hektik.

Das Rheintal zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz ist

alter Handelsweg mit großer Geschichte: vom Römischen

Imperium bis zum Heiligen Römischen Reich. Noch heute

findet man Spuren der römischen Herrschaft - nicht nur in

den Städten, sondern über das ganze Land verteilt. Viele

Schlösser, Burgen und Ruinen, Kulturstätten und

Denkmäler zeugen davon.

“Vom Zauber des Rheins ergriffen!”

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart - Mannheim - Raum

Mainz/Wiesbaden - Rüdesheim und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/FR im Hotel der Mittelkl.

�� Schifffahrt mit Musik u. Tanz

�� 2-Gang-Menü an Bord des Schiffes

PREISE

pro Person im DZ 188,00 €

EZ-Zuschlag 20,00 €

Abfahrt:

Samstag

7.00 Uhr Justizgebäude

7.45 Uhr Biburg

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

DIE IE BERNSTEINKÜSTE ERNSTEINKÜSTE

6 TAGE TAGE

07.07. - 12.07.

Willkommen in Polen!

Die Bernsteinküste, ein wunderbares Stückchen Erde,

gehört zu einer der attraktivsten Ferienregionen Polens.

Lernen Sie einen Teil der über 500 km langen Ostseeküste

mit breiten, feinkörnigen Stränden kennen und sehen Sie

große Dünenfelder und reizvolle Steilküsten. Neben den

Naturschönheiten genießen Sie aber auch die Atmosphäre

einer Hafenstadt wie Stettin und die quirlige

Urlaubsstimmung wie in Kolberg.

Stettin, die “Großstadt im Grünen” wurde nach Pariser

Vorbild umgestaltet und profitiert heute von ihrem wirtschaftlichen

Aufschwung. Sehen Sie das Schloss der

Pommerschen Herzöge, die St. Jakobikirche und die, nach

historischem Vorbild, wieder aufgebaute Altstadt.

Der Slowinski Nationalpark - auch “Polnische Sahara”

genannt liegt durch eine Nehrung getrennt vom Meer. Die

bis zu 42 m hohen Wanderdünen in dem UNESCO-

Biosphärenreservat erstrecken sich über 20 km.

Über die Halbinsel Hela gelangen Sie in die gleichnamige

Stadt, von dort Schifffahrt nach Gdingen. Hier besichtigen

Sie Gdingen, Zoppot und Danzig. Durch die Kaschubei

gelangen Sie über Bütow nach Landsberg.

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof - Leipzig - Dessau - Berlin -

Stettin - Kolberg - Habichtsberg - Danzig - Bütow - Landsberg und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 5x ÜN/HP in 3*** u. 4**** Hotels

�� Reiseleitung u. Führungen vor Ort

�� Eintritt Slowinski Nationalpark

u. Fahrt mit dem Elektrowagen

�� Eintritt u. Führung Kreuzritterburg

�� Dreistadtbes. incl. Marienkirche,

Orgelkonzert u. Spaziergang Mole

PREISE

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Dienstag

5.00 Uhr Biburg

5.45 Uhr Justizgebäude

pro Person im DZ 628,00 €

Rückkehr:

Sonntag 20.00 Uhr

EZ-Zuschlag 104,00 €

23


24

© avinic - Fotolia.com

SOMMER OMMER IN LEIPZIG EIPZIG

UND DAS ROSARIUM OSARIUM

3 TAGE

3 TAGE

10.07. - 12.07.

Leipzig - eine Stadt mit

unverwechselbarem Flair!

Faszinierende Gebäude der Renaissance und des Barock,

historische Handelshöfe und Passagen erstrahlen in neuem

Glanz und laden zu Sightseeing, Nightlife und Shopping

ein. Berühmte Persönlichkeiten wie Johann Sebastian

Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann,

Richard Wagner, Johann Wolfgang von Goethe und

Friedrich Schiller sind eng mit der sächsischen Metropole

Leipzig verbunden.

Im Rahmen einer Stadtführung lernen Sie die berühmte

Stadt näher kennen. Das alte Rathaus, die Thomaskirche,

das Völkerschlachtdenkmal u.v.m. werden Sie begeistern.

Ein Besuch im historischen Hauptbahnhof dürfen Sie auf

keinen Fall vergessen. Denn hier erwartet Sie mit den

“PROMENADEN Hauptbahnhof Leipzig” eines der schönsten

und größten Shopping-Center.

Ein Meer von Millionen Rosenblüten offenbart sich den

Besuchern in der mehr als 1000 Jahre alten Berg- &

Rosenstadt Sangerhausen im Südharz. Hier hat die größte

und bedeutendste Rosensammlung der Welt, das EUROPA-

ROSARIUM ihren Platz. Die mehr als 8.300 verschiedenen

Rosensorten und –arten bestechen durch Formen-, Farbund

Duftvielfalt jedes Jahr aufs Neue.

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof - Hermsdorfer Kreuz - Leipzig -

Sangerhausen und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/FR im

4**** Hotel Mercure in Leipzig

�� 1x AE in Auerbachs Keller

�� Eintritt Rosarium

�� Stadtführung Leipzig

PREISE

pro Person im DZ 219,00 €

EZ-Zuschlag 44,00 €

© hctp - Fotolia.com

Abfahrt:

Freitag

6.15 Uhr Biburg

7.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

WUNDERWELT UNDERWELT

GROSSGLOCKNER ROSSGLOCKNER

2 TAGE TAGE

11.07. - 12.07.

Berge - Gipfel - Glücksgefühle...

Die in Bruck im Pinzgau beginnende und in

Heiligenblut endende, faszinierende Großglockner-

Hochalpenstraße gehört zu den großartigsten und eindrucksvollsten

Hochgebirgsstraßen Europas.

Und jetzt steht er vor Ihnen:

Österreichs höchster Berg, der Großglockner mit 3798 m.

Den Blick von der Franz-Josephs-Höhe auf den Gletscher

und die Murmeltiere werden Sie nicht so schnell vergessen!

Ihr 4**** Hotel Post in Heiligenblut heißt Sie herzlich willkommen!

Eine wahre Wunderwelt der Natur eröffnet sich

hier in dem romantischen Bergdorf im nordwestlichen Teil

Kärntens, im Herzen Europas.

Und am Sonntag besuchen Sie Lienz, die Hauptstadt von

Osttirol. Mit seiner traumhaften Umgebung ist Lienz nicht

“nur” die “Sonnenstadt von Österreich”, sondern einer

der schönsten Plätze Europas.

Heiligenblut -

Österreichs schönstes Bergdorf!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Zell

am See - Bruck - Großglockner

Hochalpenstraße - Franz-Josephs-Höhe -

Heiligenblut - Lienz - Felbertauerntunnel -

Mittersill - Pass Thurn - Kufstein - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im 4**** Hotel Post

�� Maut Großglockner

PREISE

pro Person im DZ 133,00 €

EZ-Zuschlag 15,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


SOMMER OMMER IN BERLIN ERLIN

UND POTSDAM OTSDAM

4 TAGE TAGE

16.07. - 19.07.

© Berlin Partner/FTB-Werbefotografie

Berlin - Weltstadt an der Spree,

immer eine Reise wert!

Das neue Berlin p räsentiert sich... Das Brandenburger

Tor, einst Symbol der deutschen Teilung, ist erneut

Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt.

Lassen Sie sich beeindrucken von der schier unerschöpflichen

Fülle von Attraktionen... Sehen Sie das Reichstagsgebäude

mit seiner gläsernen und begehbaren Kuppel,

die Siegessäule, den Alexanderplatz, die Kaiser-Wilhelm-

Gedächtnis-Kirche und vieles mehr...

Genießen Sie Weltstadtflair vom Ku`damm bis zum Alex,

trinken Sie eine Tasse Kaffee, bummeln Sie auf der

berühmten Straße "Unter den Linden" oder shoppen Sie im

KaDeWe.

Lifestyle und einmalige Atmosphäre -

überall spürt man die pulsierende Lebendigkeit

auf den Boulevards.

Selbstverständlich besuchen Sie auch Potsdam, die

“preussische Pracht an der Havel”! Zu den schönsten

Sehenswürdigkeiten zählen die Schlösser und Gärten.

Schlösser wie Sanssouci und Babelsberg, Cecilienhof und

das Neue Palais zeugen von Potsdams Rolle in der deutschen

Geschichte. Übrigens, sein "Wunder von Sanssouci"

zählt zu den schönsten Rokoko-Schlössern Deutschlands.

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof - Leipzig - Dessau - Berlin und

zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im

4**** Hotel Abacus in Berlin

�� Stadtführung Berlin

�� Führung Potsdam

PREISE

pro Person im DZ 299,00 €

EZ-Zuschlag 60,00 €

Abfahrt:

Donnerstag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

GLACIER LACIER EXPRESS XPRESS

SCHWEIZER CHWEIZER HÖHEPUNKTE ÖHEPUNKTE

3 TAGE TAGE

19.07. - 21.07.

© Rhätische Bahn, Ch ur

Der Glacier Express,

der langsamste Schnellzug der Welt!

Genießen Sie einen Querschnitt durch die vielfältige

Schweiz, ein Stück echtes Reisevergnügen! Ein komfortabler

Zug führt durch ein Stück reine Natur mit würzigen

Bergwäldern, stillen Alpweiden, rauschenden Bergbächen,

durch traditionsreiche Bergtäler mit Jahrhunderte alter

Kultur.

Sie fahren die landschaftlich schönste Strecke der Schweiz

von Zermatt nach Chur. Vorbei an den Quellen von Rhein

und Rhone erleben Sie den schönsten Reiseweg zwischen

den Sehenswürdigkeiten in der Ferienstube “Schweiz”.

Genießen Sie die Besonderheit, den Aufenthalt in Ihrem

3*** Hotel Butterfly inmitten von Zermatt!

Das alte Bergdorf "Zur Matte" liegt im Mittelpunkt der

Walliser Alpen und ist nur mit der Eisenbahn erreichbar.

Das autofreie Paradies Zermatt wird beherrscht vom

majestätisch thronenden, unvergleichlichen

Matterhorn... dem Berg aller Berge!

Fahrtstrecke: Augsburg - Bregenz - St.

Gallen - Zürich - Bern - Montreux -

Martigny - Täsch - Zermatt - Chur -

Bregenz - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im 3*** Hotel Butterfly

�� Glacier Express Zermatt - Chur

�� Führung Zermatt

PREISE

pro Person im DZ 345,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© Bergfee - Fotolia.com

Abfahrt:

Sonntag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Dienstag 20.00 Uhr

25


26

FLUSSKREUZFAHRT LUSSKREUZFAHRT

RHEIN HEIN - M OSEL

4 TAGE TAGE

23.07. - 26.07.

Köln - Alken - Cochem - Rüdesheim - Köln

Das 3*** Flusskreuzfahrtschiff MS Bellriva wurde im

Frühjahr 2007 renoviert. Es erwartet Sie ein wunderbares

Urlaubsschiff mit Panorama-Aussichtssalon, Bar, Veranda,

Leseecke, Panorama-Restaurant, großem Sonnendeck

sowie Promenade. Sie werden sich in der gemütlich-ungezwungenen

und gepflegten Atmosphäre sofort wohlfühlen.

Der Rhein, mit seinen großen und kleinen Neben- und

Zuflüssen strömt er immerfort durch das Herz

Mitteleuropas. Köln trägt die römische Vergangenheit im

Namen: Colonia. Zeugnisse aus Römerzeit und Mittelalter,

allen voran der weltberühmte Dom. Kreuzen Sie auf dem

Rhein, vorbei an unserer ehemaligen Hauptstadt Bonn,

durch das Siebengebirge nach Alken.

Sie schippern weiter der Mosel entlang nach Cochem, dem

bekannten Moselort mit den typischen moselfränkischen

Fachwerkhäusern. Durch das romantische Mittelrheintal

geht es weiter nach St. Goarshausen, durch die Loreley

Felsen und das Binger Loch bis nach Rüdesheim.

Bummeln Sie hier durch die berühmte Drosselgasse und

versäumen Sie nicht den weltbekannten Rüdesheimer

Riesling zu kosten. In der Nacht bringt Sie Ihr schwimmendes

Hotel wieder nach Köln zurück.

Fahrtstrecke: Augsburg - Stuttgart - Karlsruhe - Frankfurt - Limburg -

Köln - Bonn - Cochem - St. Goarshausen - Rüdesheim - Köln und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN an Bord der MS Bellriva

�� All-Inclusive-Verpflegung

�� Unterhaltungsprogramm an Bord

�� Ausflüge vor Ort

�� Bordreiseleitung

PREISE

pro Person im DK Hauptdeck 539,00 €

pro Person im DK Oberdeck 619,00 €

Zuschl. Einzelk. Hauptd. 100,00 €

Zuschl. Einzelk. Oberd. 120,00 €

Abfahrt:

Donnerstag

5.15 Uhr Justizgebäude

6.00 Uhr Biburg

Rückkehr:

Sonntag 20.00 Uhr

BERNINA ERNINA EXPRESS XPRESS

ALPEN, LPEN,

PALMEN PALMEN,

, PANORAMA PANORAMA

2 TAGE 25.07. - 26.07.

© Rhätische Bahn, Chur

2 TAGE

25.07. - 26.07.

“Grüezi”

Herzlich willkommen in der Schweiz!

Genießen Sie die Höhepunkte der Schweiz bei einer eindrucksvollen

Erlebnisfahrt mit dem legendären “Bernina

Express” über die Schweizer Alpen von Pontresina durch

das Albulatal, über das imposante Landwasser-Viadukt bis

Tirano und zurück nach Tiefencastel.

© Rhätische Bahn, Chur

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im

3*** Hotel Albula & Julier

�� Bernina Express 2. Klasse

Pontresina - Tirano - Tiefencastel

�� Führung Davos

PREISE

pro Person im DZ 185,00 €

EZ-Zuschlag 15,00 €

Wilde Schluchten,

schwindelerregende Brücken,

faszinierende Aussichten,

Gletscher zum Greifen nah...

...und das alles in Verbindung mit Schweizer Gastlichkeit

im Hotel Albula & Julier in Tiefencastel!

Davos, die bekannte Alpenmetropole wird Sie beeindrukken.

Die Fahrt durch das untere Engadin, dem von mächtigen

Bergketten umrahmten Längstal des Inn, lässt das Herz

von Bergfreunden höher schlagen.

Ein fernöstliches Sprichwort:

“Steigst Du nicht auf Berge,

so siehst Du nicht in die Ferne!”

Fahrtstrecke: Augsburg - Reutte - Fernpass - Landeck - Pontresina -

Tiefencastel - Davos - Vaduz - Bregenz - Augsburg

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

3.45 Uhr Biburg

4.30 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


SANKT ANKT PETERSBURG ETERSBURG

VENEDIG ENEDIG DES NORDENS ORDENS

9 TAGE TAGE

29.07. - 06.08.

St. Petersburg erwartet Sie!

Mit seinem barock-klassizistischem Zentrum gehört das "Venedig des Nordens", wie St. Petersburg häufig genannt wird,

zu den schönsten Städten Europas. St. Petersburg ist in Aufbruchstimmung, denn die Stadt ist lebendig und aufgeschlossen

wie nie zuvor. St. Petersburg ist eine große offene Metropole geworden. Mehr als 5 Millionen Menschen leben

hier. Das "Venedig des Nordens" bezaubert mit einer Mischung aus altmodischem Charme und neuem Lifestyle.

Das ist St. Petersburg!

Über Travemünde - Helsinki erreichen Sie St. Petersburg. Die eleganteste Stadt Russlands ist sehr großzügig und weitläufig

angelegt. Sie bietet dem Besucher eine Fülle von kunsthistorischen und kulturellen Höhepunkten. Die Stadt gewinnt

ihr besonderes Flair durch die prachtvollen Brücken und die unzähligen Kanäle der Newa. Der Newski-Prospekt ist die

Lebensader der Stadt, die Kultur- und Einkaufsmeile, an der sich Adelspaläste, barocke Kirchkuppeln und klassizistische

Säulen aneinander reihen.

Der Schlossplatz bildet einen imperialen Halbkreis. Im Hintergrund die weiß-dunkelgrüne

Palastfassade, im Vordergrund die Triumphsäule. Die Peter-Paul-Festung

liegt auf der “Haseninsel” und ist den Aposteln Petrus und Paulus geweiht.

Der Tag der Grundsteinlegung, der 16.05.1703, wird seither als Stadtgeburtstag

gefeiert.

Die Festung hat die Form eines unregelmäßigen Sechsecks und wurde im Jahre 1740 vollendet. Als die Festung infolge der-

politischen Entwicklung ihre strategische Bedeutung verlor, ließ

der Zar sie, bis auf die Festungskathedrale, zu einem Gefängnis

umgestalten. Berühmte Insassen waren der Zarewitsch Alexej,

der sich gegen seinen Vater Peter I. auflehnte, Alexander

Radischtschew und Dostojewskij. In der Kathedrale sind heute

noch die russischen Zaren beigesetzt, um die regelmäßig ein

Streit entfacht wird.

Seit 1783 wird jeden Mittag um 12.00 Uhr von der Naryschkin-

Bastion traditionell ein Schuss abgefeuert. Die St. Petersburger

stellen übrigens ihre Uhren danach.

Von St. Petersburg geht es mit der Fähre von Turku aus zurück

nach Stockholm, der Hauptstadt Schwedens. Anschließend

Weiterfahrt nach Göteborg, Schwedens zweitgrößte Stadt. Von

hier bringt Sie die Fähre wieder nach Kiel.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Würzburg - Fulda - Kassel - Göttingen -

Hannover - Hamburg - Lübeck - Travemünde - Fährüberfahrt nach Helsinki -

Vyborg - St. Petersburg - Turku - Fährüberfahrt nach Stockholm - Norrköping

- Jönköping - Göteborg - Fährüberfahrt nach Kiel - Hamburg - Hannover -

Kassel - Fulda - Würzburg - Ulm - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/FR bei Passage Travemünde-Helsinki in 2-Bett-Kab. innen

�� 1x Abendessen an Bord

�� 4x ÜN/HP im

4**** Hotel Park Inn Pribaltiyskaya in St. Petersburg

�� 1x ÜN/HP bei Passage Turku-Stockholm in 2-Bett-Kab. innen

�� 1x ÜN/HP bei Passage Göteborg-Kiel in 2-Bett-Kab. innen

�� Reiseleitung und Führung vor Ort

�� Eintritt Eremitage u. Isaaks-Kathedrale St. Petersburg

�� Ausflug Puschkin incl. Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer

PREISE

pro Person im DZ (Doppelkabine innen) 1.340,00 €

EZ-Zuschlag 208,00 €

Zuschlag Einzelkabine 230,00 €

Zuschlag Doppelkabine außen pro Person 135,00 €

Gebühren Visa pro Person ca. 60,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

27


28

DAS AS ERZGEBIRGE RZGEBIRGE

UND DRESDEN RESDEN

4 TAGE

4 TAGE

30.07. - 02.08.

© DWT / Dittrich © Bayern Tourismus GmbH

„Oh Arzgebirg`wie bist du schie“

Im Erzgebirge grüßt man mit "Glück auf", dem alten

Steigergruß - auch wenn heute niemand mehr in den Berg

fährt. Doch was der Berg barg, hat das Leben der Menschen

hier über Jahrhunderte hinweg bestimmt. Die vielseitige

Landschaft und die reiche Natur machen das Erzgebirge zu

einer einzigartigen Erlebniswelt.

Kultur- und Technikgeschichte, liebenswertes

Flair einer mittelalterlichen Stadt

und eine harmonische Landschaft - all

das ist Freiberg. Tradition und

Brauchtum sind hier selbstverständlich

und werden mit Stolz gepflegt. Lernen

Sie diese freundliche Stadt bei einer

Stadtführung näher kennen und besichigen

Sie die bekannte Silbermann-Orgel

im Freiberger Dom!

Bei Ihrem Ausflug nach Dresden lernen Sie alles kennen,

was Dresden ausmacht... Weltberühmt haben sie die wiederaufgebaute

Frauenkirche gemacht sowie ihre prachtvolle

Architektur; Ruhm haben ihr auch ihre

Kunstsammlungen eingetragen, die Gemäldegalerie Alte

Meister und das Grüne Gewölbe. Nicht zu vergessen sind

die Semperoper, der Zwinger, die Hofkirche und das

Rathaus.

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof - Plauen - Zwickau - Chemnitz -

Freiberg - Erzgebirgsrundfahrt - Dresden und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im

4**** Hotel Alekto in Freiberg

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 288,00 €

KEIN EZ-Zuschlag!!!

Abfahrt:

Donnerstag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

DONAUSCHIFFFAHRT ONAUSCHIFFFAHRT

ASSAU - L INZ

PASSAU INZ

2 TAGE TAGE

01.08. - 02.08.

Schiff ahoi auf der Donau!

Die Donau zwischen Passau und Linz ist eine abwechslungsreiche

Flusslandschaft von einzigartiger Schönheit.

Bezaubernde Orte wechseln sich ab mit immer neuen

Landschaftsvariationen.

Passau, Stadt der drei Flüsse, eine alte und traditionsreiche

Stadt, die auf den Zusammenfluss von Ilz, Inn und

Donau blickt... Eine Besonderheit sind die Wasserfarben

der Flüsse. Das Wasser des Inns, das von den Alpen kommt,

ist grün, das der Donau blau und das der aus einem

Moorgebiet kommenden Ilz schwarz, so dass die Donau ein

längeres Stück nach dem Zusammenfluss drei Wasserfarben

(grün/blau/schwarz) aufweist.

Geschichtsträchtige und bezaubernde Orte wechseln sich

ab mit immer neuen Landschaftsvariationen. Die

Schifffahrt führt durch das Obere Donautal, die

“Schlögener Schlinge” nach Linz, die Landeshauptstadt

Oberösterreichs. Bewundern Sie bei der Stadtführung die

herrlichen Barockhäuser und die sehenswerte Altstadt.

Linz, die Kulturhauptstadt 2009 und Hauptstadt

Oberösterreichs erwartet Sie. Genießen Sie den herrlichen

Blick vom Pöstlingberg.

Sie werden beeindruckt sein!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landshut - Deggendorf - Passau - Linz - St.

Wolfgang - Mondsee - Salzburg - Chiemsee - München - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im

4**** Hotel City in Linz

�� Schifffahrt Passau - Linz

�� Stadtführung Linz

PREISE

pro Person im DZ 155,00 €

EZ-Zuschlag 22,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

4.30 Uhr Biburg

5.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


SOMMER OMMER IM TRENTINO RENTINO

4 TAGE TAGE

01.08. - 04.08.

Kennst du das Land,

wo die Zitronen blühn,

im Sonnenschein die Eichen

von Rovereto glühn, der Marzemino reift,

der Chardonnay im Glase steht,

kennst du es wohl?

Dahin lass uns im nächsten Urlaub ziehn!

Das Trentino liegt inmitten der italienischen Alpen und

stellt durch seine geografische Lage eine kulturelle Brücke

zwischen Nordeuropa und dem Mittelmeerraum dar. Das

Trentino ist zu Recht stolz auf seine großen Naturgebiete.

Der südliche Abschnitt des Etschtals ist das Vallagarina Tal,

welches von Trient bis zur Grenze zur Provinz Trient reicht.

Parallel zum Gardasee gelegen ist das Tal vom Weinbau

geprägt.

Rovereto ist nach der Hauptstadt Trient die zweitgrößte

Stadt im Trentino. In der Altstadt erkennen Sie noch heute

den starken venezianischen Einfluss an verschiedenen

Bauten im Zentrum.

Sehen Sie den Gardasee, den größten See Italiens.

Vielleicht liegt der geheime Zauber des Gardasees in seinem

Kontrast zwischen dem typischen Gebirgsklima und

der Wärme des Mittelmeers.

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Bozen - Trento

- Rovereto - Gardasee - Val di Sole und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Hotel Leon D´Oro

in Rovereto

�� Weinprobe a. d. Burg Noarna

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 318,00 €

EZ-Zuschlag 60,00 €

Abfahrt:

Samstag

6.15 Uhr Biburg

7.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Dienstag 19.00 Uhr

DONAU ONAU IM FEUERZAUBER EUERZAUBER

LICHTERZAUBER ICHTERZAUBER IM FLUSS LUSS

2 TAGE TAGE

08.08. - 09.08.

Tanz ins Glück!

Explodierende Lichter, leuchtende Farben in

magischer Sommernacht!

Wer die “Dreiflüssestadt” zum ersten Mal besucht, meint

eher in Norditalien als an einem Haupteingangstor des

Bayerischen Waldes angekommen zu sein. Lernen Sie

Passau im Rahmen einer Stadtführung näher kennen.

© Bayern Tourismus GmbH

Südliches Flair umgibt diese Stadt,

deren Kern auf der spitz zulaufenden

Halbinsel zwischen Donau und

Inn wie ein riesiges Schiff auf den

Wellen zu schwimmen scheint.

Entspannen Sie im 4**** Hotel “Weisser Hase” in Passau,

bevor Sie am frühen Abend zur Anlegestelle spazieren.

Erleben Sie die Abendschifffahrt “Donau im Feuerzauber”

mit Musik, Tanz und Feuerwerk im Donautal von Passau bis

Engelhartszell und zurück! An Bord werden Sie mit einem

3-Gänge-Menü verwöhnt!

Erleben Sie ein spektakuläres Feuerwerk synchron

zur Musik gezündet...

Fahrtstrecke: Augsburg - Regensburg - Straubing - Deggendorf - Passau -

Landshut und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/FR im 4**** Hotel Weisser Hase

�� Führungen vor Ort

�� Schifffahrt Donau im Feuerzauber

�� Abendessen an Bord

�� Stadtführung Passau

PREISE

pro Person im DZ 166,00 €

EZ-Zuschlag 15,00 €

© Bayern Tourismus GmbH

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

7.30 Uhr Biburg

8.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

29


30

OPERNFESTSPIELE PERNFESTSPIELE VERONA ERONA

“AIDA”

2 TAGE TAGE

08.08. - 09.08.

Musikerlebnis unter südlichem Himmel!

Inmitten der historischen Altstadt Veronas erhebt sich das

römische Amphitheater, das drittgrößte erhaltene seiner

Art. Heute finden in der Arena di Verona die wohl bekanntesten

Opernfestspiele statt.

Im Juli und August wird Verona zur Hochburg aller

Opernfreunde, die sich diese Komposition aus Klassik,

Kunst, Moderne und Prunk gemischt mit dem gewissen italienischen

Flair nicht entgehen lassen möchten.

Die Musikaufführung unter freiem Himmel, im Oval der

römischen Arena, vorgetragen von 300 Akteuren für ca.

18.000 Besucher, ist garantiert ein besonderes Erlebnis.

Giuseppe Verdis “AIDA” wird Sie begeistern. Erleben Sie

mit, wie sich der Heerführer Radames zwischen der Liebe

zur verschleppten, nubischen Prinzessin Aida und seiner

Loyalität gegenüber dem Pharao und der Hochzeit mit der

Tochter des Pharaos entscheiden muss.

Verona, “die Schöne” lernen Sie bei einer Stadtführung

näher kennen. Verona ist nicht nur die Stadt der berühmtesten

Opernfestspiele und des bekanntesten Liebespaares

der Welt... nein, Verona bezaubert auch durch seinen

romantischen Charme!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ettal - Seefeld - Zirl - Innsbruck - Brenner -

Brixen - Bozen - Trento - Verona und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/FR im 4**** Hotel

West Point in Verona

�� Stadtführung Verona

�� Karte AIDA Gradinata D/E

PREISE

pro Person im DZ 180,00 €

EZ-Zuschlag 22,00 €

Abfahrt:

Samstag

7.00 Uhr Biburg

7.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

NAUDERS AUDERS

4 TAGE TAGE

08.08. - 11.08.

7 TAGE TAGE

08.08. - 14.08.

Ein paar sonnige Tage auf

“höchster Ebene”!

Nauders am Reschenpass... das starke Dorf für Urlaub,

fernab von Hektik und Stress, inmitten der Tiroler

Berge, auf einem sonnigen Plateau am Reschenpass.

Nauders... Im Herzen des magischen rätischen Dreiecks,

im Schnittpunkt dreier Länder, an der berühmten römischen

Kaiserstraße "Via Claudia Augusta". Umgeben von

einer herrlich ursprünglichen Natur und majestätischen

Bergen.

In Ihrem 4**** Hotel Post erwartet Sie Luxus von Heute,

gekoppelt mit familiärem Ambiente und alter Tiroler

Gastlichkeit, Ihr Garant für Erholung, Ruhe und ein bisschen

mehr Lebensqualität!

Während Ihres Aufenthalts entdecken Sie viel Neues und

Interessantes. Genießen Sie die imposante Bergwelt!

Erholen - Entspannen - Genie ßen! Alles was das Herz

begehrt! Ruhig und doch inmitten des verträumten Ortes gelegen

ist es der Familie Baldauf ein Anliegen Sie zu verwöhnen!

Eine andere Welt erleben! Ankommen!

Heute wie Damals etwas Besonderes!

Fahrtstrecke: Augsburg - Füssen - Reutte - d. d. Lechtal - Lech am Arlberg

- Flexenpass - Arlbergpass - Landeck - Nauders und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3 bzw. 6x ÜN/HP im 4**** Hotel Post

�� Führungen u. Ausflüge vor Ort

PREISE

pro Person im DZ - 4 Tage 299,00 €

EZ-Zuschlag - 4 Tage 36,00 €

pro Person im DZ - 7 Tage 445,00 €

EZ-Zuschlag - 7 Tage 72,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

7.00 Uhr Biburg

7.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Dienstag/Freitag 19.00 Uhr


INSEL NSEL BORNHOLM ORNHOLM

PERLE ERLE DER OSTSEE STSEE

6 TAGE TAGE

16.08. - 21.08.

© Carina Hansen - Fotolia.com

Reisen auf der Sonnenseite des Lebens!

Bornholm macht süchtig – auf diesen einfachen Nenner

kann die Faszination dieser dänischen Ostseeinsel

gebracht werden. Sieben von zehn Erstbesuchern kehren

auf die Insel Bornholm zurück.

Die Insel Bornholm vereint auf engstem Raum fast die

gesamte Skala der skandinavischen Natur. Die

Felsenklippen im Norden finden ihr Pendant in der Dünenlandschaft

Dueodde im Südosten. Die nur 588 km² große

Inselfläche stellt ein Trapez dar, dessen Mittelpunkt eine

zusammenhängende Waldfläche bildet. Hier erhebt sich

der 162 m hohe Rytterknaegt. Er gilt als einer der höchsten

Berge Dänemarks. Vier von sieben in ganz Dänemark

erhaltenen runden Kirchenbauten stehen auf der Insel

Bornholm. Die Gründe für diese besondere Form sind

heute nicht mehr einwandfrei zu belegen.

Knapp 20 km vor der Nordostküste Bornholms wirken die

Erbseninseln wie zufällig ins Meer gestreut. Erbseninsel

ist der gängige deutsche Name für Christiansø!

Ihr Hotel Ryttergarden liegt direkt in einem

Naturschutzgebiet und nur einen Sprung von Europas

feinsten Badestränden entfernt.

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof - Leipzig - Dessau - Berlin -

Potsdam - Wittstock - Rostock - Stralsund - über den Strelasund - Insel

Rügen - Sassnitz - Insel Bornholm und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im 4* Hotel in Stralsund

�� 3x ÜN/HP im Hotel Ryttergarden

�� 1x ÜN/HP im 3* Hotel in Rostock

�� Fährüberf. Sassnitz - Rönne u. zurück

�� Inselrundfahrt Bornholm

PREISE

pro Person im DZ 666,00 €

EZ-Zuschlag 132,00 €

Ausflug Erbseninseln 35,00 €

Abfahrt:

Sonntag

5.00 Uhr Biburg

5.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Freitag 20.00 Uhr

WEINFEST EINFEST AN DER MOSEL OSEL

UND TRIER RIER

4 TAGE TAGE

21.08. - 24.08.

"ERNST macht SPASS"

Ernst an der Mosel, ein Wein- und Feriendorf im

"Cochemer Krampen" und eine einzigartige

Naturlandschaft erwarten Sie im Moseltal.

Die lieblichste Tochter des mächtigen “Vater Rheins” ist

die Mosel. Sehen Sie bei einer Rundfahrt durch den

Moselkrampen die Weinorte Beilstein, Alf und Cochem

sowie die Moselschleife und Bremm Calmond, die steilste

Weinlage der Mosel.

Trier, die älteste Stadt Deutschlands, mit seinem einzigartigen

Charakter erwartet Sie. Fünf verschiedene Regionen

laden Sie zu einer ungewöhnlichen Entdeckungstour ein.

Diese grenzüberschreitende Kulturhauptstadt verbindet

Luxemburg mit dem Saarland, der Rheinland-Pfalz,

Lothringen und Wallonien.

Lassen Sie sich in Pollmanns freundlichem 3*** Hotel in

Ernst so richtig verwöhnen und Sie werden sehen -

“Moseltage” sind “Feiertage”!

Das Ernster Weinfest wird Sie mit einem Weinbrunnen,

der Krönung der neuen Weinkönigin, dem lustigen 5. internationalen

Entenrennen auf der Mosel sowie einem spektakulärem

Feuerwerk begeistern.

Fahrtstrecke: Augsburg - Stuttgart - Mannheim - Koblenz - Ernst - Trier -

Rüdesheim - Wiesbaden - Frankfurt - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/FR im 3*** Hotel Pollmann

�� 2x Abendessen im Hotel

�� Schifffahrt

�� Weinprobe

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 315,00 €

EZ-Zuschlag 40,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© fotomaximini - Fotolia.com

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Montag 19.00 Uhr

31


32

GLACIER LACIER EXPRESS XPRESS

SCHWEIZER CHWEIZER HÖHEPUNKTE ÖHEPUNKTE

3 TAGE TAGE

23.08. - 25.08.

© Rhätische Bahn, Ch ur

Der Glacier Express,

der langsamste Schnellzug der Welt!

Genießen Sie einen Querschnitt durch die vielfältige

Schweiz, ein Stück echtes Reisevergnügen! Ein komfortabler

Zug führt durch ein Stück reine Natur mit würzigen

Bergwäldern, stillen Alpweiden, rauschenden Bergbächen,

durch traditionsreiche Bergtäler mit Jahrhunderte alter

Kultur.

Sie fahren die landschaftlich schönste Strecke der Schweiz

von Zermatt nach Chur. Vorbei an den Quellen von Rhein

und Rhone erleben Sie den schönsten Reiseweg zwischen

den Sehenswürdigkeiten in der Ferienstube “Schweiz”.

Genießen Sie die Besonderheit, den Aufenthalt in Ihrem

3*** Hotel Butterfly inmitten von Zermatt!

Das alte Bergdorf "Zur Matte" liegt im Mittelpunkt der

Walliser Alpen und ist nur mit der Eisenbahn erreichbar.

Das autofreie Paradies Zermatt wird beherrscht vom

majestätisch thronenden, unvergleichlichen

Matterhorn... dem Berg aller Berge!

Fahrtstrecke: Augsburg - Bregenz - St.

Gallen - Zürich - Bern - Montreux -

Martigny - Täsch - Zermatt - Chur -

Bregenz - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im 3*** Hotel Butterfly

�� Glacier Express Zermatt - Chur

�� Führung Zermatt

PREISE

pro Person im DZ 345,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

© Oliver Ritz

Abfahrt:

Sonntag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Dienstag 19.30 Uhr

KÄSSPÄTZLEPARTIE ÄSSPÄTZLEPARTIE

AUF DEM MUTTERSBERG UTTERSBERG

2 TAGE TAGE

29.08. - 30.08.

© Andrea Vonblon - Fotolia.com

Muttersberg - Berg der Sinne!

Der Muttersberg, die Sonnenterrasse von Bludenz-

Nüziders, zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen der

Region. Wanderwege, eine ungestörte Berglandschaft und

ein umwerfendes Panorama lassen das Herz aller

Naturfreunde höher schlagen.

Nachdem Sie mit der Bahn auf den Muttersberg gefahren

sind, erwartet Sie im Alpengasthof Muttersberg bereits die

Kässpätzlepartie mit Salatbuffet.

Genießen Sie den Aufenthalt inmitten der herrlichen

Bergwelt, bevor Sie zurück nach Nüziders „gondeln“. Nach

Ankunft in Feldkirch finden Sie vor dem Abendessen sicher

noch Zeit durch das charmante mittelalterliche Städtchen

im äußersten Westen Österreichs zu bummeln.

Ein „hohes Ziel“ erreichen Sie am Sonntag... Berge zum

Greifen nahe! Vorbei an Orten mit wohlklingenden Namen

wie Tschagguns und Schruns, durch das Montafon gelangen

Sie auf 2.000 m Höhe zur Bieler Höhe und an den

Silvrettastausee. Hier thront übrigens der höchste Berg

Vorarlbergs der Piz Buin mit 3.312 m.

Genießen Sie Ihre Weiterreise auf der Traumstraße unter

den Alpenpassstraßen, der imposanten Silvretta-

Hochalpenstraße die sich sanft in 30 Kehren schlängelt!!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Memmingen - Lindau - Bregenz -

Nüziders - Feldkirch - Silvretta Hochalpenstraße - Galtür - Landeck -

Fernpass - Reutte - Füssen - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im 4**** Hotel

Holiday Inn in Feldkirch

�� Kässpätzlepartie a. d. Muttersberg

�� Berg- und Talfahrt

PREISE

pro Person im DZ 155,00 €

EZ-Zuschlag 20,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© sunday pictures - Fotolia.com

Abfahrt:

Samstag

6.45 Uhr Biburg

7.30 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


© Ivo Pervan

URLAUB RLAUB IN ISTRIEN STRIEN

POREC OREC

8 TAGE TAGE

29.08. - 05.09.

Sommer - Sonne - Strand und mehr

Istrien... fasziniert seine Besucher mit wunderschöner

Landschaft, gastfreundlichen Bewohnern, klarem Wasser

und Sonne – Sonne – Sonne!

Die harmonische Verbindung von Natur und Kultur wird Sie

begeistern. Die stark gegliederte Küste, Städte mit herrlichen

Altstädten die Sie ins Mittelalter versetzen und vieles

mehr! Neugierig geworden?

Das 3*** Hotel PARENTIUM liegt auf einer eigenen kleinen

Halbinsel am Rande der Ferienanlage Zelena Laguna, nur

50 m vom Strand entfernt, unweit von Porec.

Ausstattung Ihres Hotels: Pool (Meerwasser), Hallenbad

(Meerwasser), Kinderschwimmbecken, Whirlpool, Massage,

Sauna, türkische Sauna, Fitness-Studio, Frühstücksbuffet,

Abendessen (Buffet), Lift, Restaurant, Snackbar, Poolbar,

Aperitifbar, Konditorei, Pizzeria, Taverne, Friseursalon,

Kosmetiksalon, Tanzterrasse, Discothek, Casino und

Souvenirshop.

Genießen Sie Ihren Badeurlaub und lernen Sie mit uns die

Umgebung kennen.

Ausdrucksstarke Orte wie Pula und Rovinj die „Adriaperle“

werden Ihnen gefallen!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Salzburg - Tauernautobahn - Villach

- Karawankentunnel - Bled - Ljubljana - Porec und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 7x ÜN/HP im 3*** Hotel Parentium

�� Ausflüge vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 445,00 €

EZ-Zuschlag

Kinderpreise auf Anfrage!

90,00 €

Abfahrt:

Samstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Samstag 19.00 Uhr

DIE IE VIELFÄLTIGE

GRÜNE RÜNE STEIERMARK TEIERMARK

4 TAGE TAGE

03.09. - 06.09.

© Steiermark Tourismus / ikarus.cc

Das grüne Herz Österreichs!

Wenn sich das erste Laub verfärbt und allerorts die Früchte

des Sommers geerntet werden, locken vor allem die vielen

kulinarischen Schmankerln Gäste in die Steiermark. Es ist

die Jahreszeit, in der man sich das Grüne Herz Österreichs

sprichwörtlich auf der Zunge zergehen lassen kann.

Die Landeshauptstadt Graz mit ihrem Weltkulturerbe,

der Altstadt, werden Sie bei einer Stadtführung näher kennen

lernen. Die Fahrt in das Schilcherweinland wird mit

einem Besuch in einem Buschenschank mit typischer

Brettljause und Schilcher abgerundet. Auf Ihrem Weg

Richtung Murau sehen Sie Bärnbach mit seiner bekannten

Hundertwasserkirche.

Die Fahrt in die “Nocky Mountains”, die Nockberge ist ein

bleibendes Erlebnis. Die fast 35 Kilometer lange

Nockalmstraße erschließt in zahlreichen sanften Kehren

ein Gebiet von besonderem landschaftlichen Reiz. Die

Nockberge sind Europas einziger Nationalpark im sanften

Hochgebirge mit dem größten Fichten-, Lärchen- und

Zirbenwald der Ostalpen...

Das 4**** Traditionshotel Lercher in Murau erwartet Sie

direkt in der schönen Murauer Altstadt.

Die Reize der Steiermark bleiben niemandem verborgen!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Salzburg -

Tauernautobahn - Tamsweg - Murau - Graz - Bärnbach - Nockalmstraße

und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Hotel Lercher

�� Führungen vor Ort

�� Maut Nockalmstraße

PREISE

pro Person im DZ 325,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© Steiermark Tourismus / Harry Schiffer

Abfahrt:

Donnerstag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

33


34

© rikmull - Fotolia.com

DER ER PLATTENSEE LATTENSEE

UND BUDAPEST UDAPEST

4 TAGE TAGE

05.09. - 08.09.

Mehr als Piroschka und Paprika!

Der Plattensee "Balaton" wird von den Magyaren auch liebevoll

als ihr "Ungarisches Meer" bezeichnet!

Entdecken Sie mit uns bei einer Rundfahrt den „Balaton“,

den bedeutendsten Steppensee Mitteleuropas. Er ist mit

seiner ca. 200 Kilometer langen Uferlinie der größte

Binnensee Mittel- und Westeuropas. Bei einer Schifffahrt

lernen Sie das “Ungarische Meer” auch von der Seeseite

aus kennen.

Budapest, die Königin der Donau, die ungarische

Hauptstadt gehört zu den schönsten Städten der Welt.

Sehen Sie die Fischerbastei,

den Gellertberg, die Zitadelle,

den Heldenplatz, die St.

Stephan Basilika, das

Parlament, die Matthias

Kirche, das Burgviertel und die

bekannte Markthalle.

Ihr 3*** Club Hotel Badacsony liegt am Fuße der

Badacsony-Hügeln in einem 3 ha grossen Urpark direkt am

Seeufer! Sie werden sehen, das Hotel bietet Ihnen

Erholung und Vergnügen in malerischer Umgebung!

Fahrtstrecke: Augsburg - Passau - Wels - Linz - St. Pölten - Wien -

Badacsonytomaj - Budapest und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im

3*** Hotel Club Badacsony

�� Führungen vor Ort

�� Schifffahrt Plattensee

PREISE

pro Person im DZ 275,00 €

EZ-Zuschlag 54,00 €

Abfahrt:

Samstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Dienstag 19.30 Uhr

URLAUB RLAUB IN

CESENATICO ESENATICO

8 TAGE TAGE

05.09. - 12.09.

Die Perle der Adria.

Cesenatico liegt in der Emilia Romagna zwischen Ravenna

und Rimini. Dank seiner gastfreundlichen und gut ausgestatteten

Strände gehört Cesenatico zu den angesehensten

Badeorten der Adriaküste und ist besonders für einen

sorglosen und entspannten Urlaub geeignet.

Cesenatico ist mehr als nur ein Badeort: die Altstadt, das

Freilicht-Schiffsmuseum mit dem von Leonardo da Vinci

geplanten Hafenkanal, viele typische Märkte und

Boutiquen im Zentrum.

Lernen Sie die nähere Umgebung wie San Marino und

Venedig näher kennen.

Ihre gehobene 3*** Hotel-Anlage Biondi liegt nur 100 m

vom Meer entfernt. Sie werden von 2 Swimmingpools, 2

Whirlpools, Sauna, Solarium, Fitness, 2 Kinderbecken,

Kinderclub, Garten, Panoramaterrasse sowie natürlich

Restaurant und Hotelbar erwartet!

Die Cesenatico-Beach-Card beinhaltet:

Sonnenschirm, 2 Liegestühle und Kanus am Strand sowie

kostenlose Nutzung von Sauna, Solarium, Fitnessraum,

Whirlpool, Fahrräder, Tischtennis und vieles mehr...

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Trento - Verona

- Modena - Bologna - Cesenatico und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 7x ÜN/HP i. d. 3*** Biondi-Hotels

�� Ausflüge vor Ort

�� Cesenatico-Beach-Card

PREISE

pro Person im DZ Comfort 495,00 €

pro Person im DZ Standard 425,00 €

EZ-Zuschlag 105,00 €

Schifffahrt Venedig 20,00 €

Kinderpreise auf Anfrage!

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Samstag 19.00 Uhr


MECKLENBURGER ECKLENBURGER SEEN EEN

UND DIE BUNDESGARTENSCHAU UNDESGARTENSCHAU

4 TAGE 10.09. - 13.09.

© DZT / Mader Fritz

4 TAGE

10.09. - 13.09.

Rendezvous zwischen Natur und Kultur!

Lernen Sie sowohl die Seenlandschaft als auch Penzlin mit

der Alten Burg, die bekannte Reuterstadt Stavenhagen und

Waren an der Müritz kennen. Selbstverständlich darf eine

Schifffahrt auf der Mecklenburger Seenplatte nicht fehlen!

Herrschaftliche Häuser und Schlösser sind

Wegbegleiter Ihrer Reise!

Die Mecklenburger Seenplatte ist das größte zusammenhängende

Seengebiet Deutschlands. Die mehr als tausend

großen und kleinen Seen sind durch Flüsse und Kanäle miteinander

verbunden. Die Müritz ist mit 117

Quadratkilometern der größte deutsche Binnensee.

Schattige Alleen, mitunter noch mit dem beschaulichen

Kopfsteinpflaster ausgestattet, führen zu Dörfern die sich

den Charme ihrer Gehöfte und Häuser bis heute erhalten

haben. Nicht selten sind hier die Weißstörche zu Gast.

Vielleicht haben Sie etwas Glück und bekommen sogar

einen dieser Gäste zu Gesicht?!

Die Bundesgartenschau 2009 in Schwerin erwartet Sie

unter dem Motto “Sieben Gärten Mittendrin”! Im

Mittelpunkt steht die Entwicklung der Gartenbaukunst vom

18. Jhrd. bis heute. Alle Ausstellungsareale sind am Wasser

und um das Schweriner Schloss angeordnet.

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Bayreuth - Hermsdorfer Kreuz -

Leipzig - Berlin - Wittstock - Stavenhagen - Waren - Schwerin und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 3*** Hotel Reuterhof

in Stavenhagen

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 285,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

Eintritt BUGA 16,00 €

Abfahrt:

Donnerstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

HÜTTENGAUDI ÜTTENGAUDI IN

WAGRAIN AGRAIN

2 TAGE TAGE

12.09. - 13.09.

Wagrain... und Du spürst das Leben!

Kennen Sie den „Steirischen Bodensee“? Nein? Das müssen

Sie ändern: Wasser von allen Seiten, umrahmt von

beeindruckenden Wasserfällen! Wandern Sie auf dem herrlichen

Rundweg um den See oder lassen Sie die Seele in der

Sonne baumeln!

Wagrain, der traditionsreiche Urlaubsort im Herzen der

Salzburger Sportwelt, heißt Sie am Nachmittag herzlich

willkommen! In vollkommener Natur verbringen Sie den

Rest des Tages inmitten einer herrlichen Bergwelt!

Urig – echt – pongauerisch - so wird´s bei der Hüttengaudi

im Wagrainer Bauernstüberl. Selchfleisch, Leberwurst,

Sauerkraut und Knödel, musikalisch serviert!

Ihr Hotel, das 4**** Hotel Alpina, befindet sich in sehr

ruhiger und zentraler Lage am "Kirchboden" in Wagrain.

Hier wird Gastlichkeit mit einem Hauch an Tradition spürbar.

Übernachtung in gemütlichen Zimmern, geweckt von

Kaffeeduft des Frühstücksbuffets!

Zum Abschluss Ihres Wochenendes werden Sie die wunderbare

Bergwelt bei einer Schifffahrt auf dem Zeller See

genießen!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Salzburg - Bad Ischl - Bad Aussee -

Steirischer Bodensee - Schladming - Wagrain - Zell am See - Hallein -

Salzburg - Chiemsee - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/FR im 4**** Hotel Alpina

�� 1x AE im Bauernstüberl

�� Musikunterhaltung am Abend

�� Schifffahrt Zeller See

PREISE

pro Person im DZ 145,00 €

EZ-Zuschlag 15,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

7.15 Uhr Biburg

8.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

35


36

FLUSSKREUZFAHRT LUSSKREUZFAHRT

AUF DER DONAU ONAU

6 TAGE TAGE

15.09. - 20.09.

Passau - Wien - Budapest - Bratislava - Passau

In Passau, dem bayerischen Venedig gehen Sie an Bord

Ihres 3*** Donauschiffes MS ROUSSE! Bei einem

Begrüßungsständchen werden Sie an Bord begrüßt.

Durch den Strudengau, vorbei an Engelhartszell mit dem

einzigen Trappistenkloster Österreichs und der Schlögener

Schlinge schippern Sie in Richtung Wien. Lernen Sie Wien,

die Weltstadt an der Donau mit dem berühmten

Stephansdom, dem Schloss Schönbrunn, dem Hotel Sacher,

dem Hundertwasserhaus kennen.

In der ungarischen Metropole Budapest sehen Sie die

Fischerbastei, den Gellertberg, die Zitadelle, den

Heldenplatz, die St.-Stephan-Basilika, das Parlament, die

Matthias Kirche, das Burgviertel u.v.m.

Genießen Sie den Vormittag an Bord bevor Sie Bratislava,

die Hauptstadt der Slowakischen Republik im

Länderdreieck direkt an der Grenze zu Österreich, Ungarn

und Tschechien erreichen. Bevor Sie wieder Passau erreichen,

durchqueren Sie die Wachau, die “schönsten 35

Kilometer” Österreichs.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Landshut - Deggendorf - Passau -

Wien - Budapest - Bratislava - Wachau - Passau und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 5x ÜN/VP an Bord der 3*** MS Rousse

�� 1 Flasche Hauswein pro Kabine

�� Bordprogramm

�� Stadtführung Wien

�� Stadtrundfahrt Bratislava

�� Stadtrundfahrt Budapest

�� Ausflug Wachau / Melk

PREISE

pro Person im DZ Deck E1 1.056,00 €

pro Person im DZ Deck D1 1.136,00 €

Zuschlag Einzelkab. E2 260,00 €

Zuschlag Einzelkab. D2 320,00 €

Abfahrt:

Dienstag

7.30 Uhr Biburg

8.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 18.00 Uhr

KÄRNTEN ÄRNTEN

UND DER KLOPEINER LOPEINER SEE EE

4 TAGE TAGE

17.09. - 20.09.

© Region Klopeiner See - Südkärnten/Zupanc

Kärnten - Urlaub bei Freunden!

„Die Rose vom Wörthersee“ wie Klagenfurt gerne bezeichnet

wird, bietet Ihnen viel Beeindruckendes. Eine zauberhafte

Altstadt, in der man Architektur bewundern sowie

Einkaufsboutiquen und zahlreiche Galerien besuchen

kann... einfach eine Stadt für jede Gelegenheit!

Klagenfurt ist die südlichste Landeshauptstadt Österreichs.

Besuchen Sie Maria Wörth mit der bekannten Pfarrkirche

auf der Halbinsel im Wörther See. Sie werden sehen, die

Kirche wird nicht umsonst als Wahrzeichen des Sees

bezeichnet.

Die Südkärtner Seenlandschaft mit dem Klopeiner See,

dem Ossiacher See und dem Millstädter See hat ihre ganz

besonderen Reize. Lassen Sie sich verzaubern...

In prominentester Lage an der Seeuferpromenade, nur

wenige Schritte entfernt vom Casino Velden besticht das

legendäre Schloss Velden mit seiner vornehm schönbrunngelben

Kulisse!

Südländisches Temperament und kärntnerische

Lebensfreude, historisch geprägt und klimatisch bevorzugt,

romantisch, modern, lässig und fröhlich: Villach zaubert

ein Lächeln auf Ihre Lippen!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Salzburg - Tauernautobahn - Villach

- Klagenfurt - St. Kanzian und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Hotel Reichmann

in St. Kanzian

�� Führungen vor Ort

�� Schifffahrt

PREISE

pro Person im DZ 295,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Donnerstag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


DIE IE PROSECCOSTRASSE ROSECCOSTRASSE

4 TAGE TAGE

17.09. - 20.09.

© Nikoz - Fotolia.com © DeVIce - Fotolia.com

Bella Italia....

Im hübschen Städtchen Treviso erwartet Sie die Piazza dei

Signori, der zentrale Treffpunkt mit den eindrucksvollen

Palästen. Die Proseccostraße erstreckt sich zwischen

Conegliano, Valdobbiadene und Vittorio Veneto. Hier ist

natürlich auch das Anbaugebiet des Prosecco. Auf den

Hügeln nördlich von Treviso gedeiht die Prosecco-Rebe,

aus der schon zur Römerzeit der hochgeschätzte

"Pulcinum" gekeltert wurde.

Die große Stunde des Prosecco schlug jedoch erst in jüngster

Vergangenheit, als der Wein im Champagner-

Verfahren zum Perlen gebracht wurde. Der Weg führt Sie

durch sanfte, mit Reben bewachsene Hügel. Unterwegs

erwartet Sie eine Proseccoprobe mit Imbiss.

Vicenza ist als Wahlheimat des Andrea Palladio bekannt.

Im Zentrum befinden sich die eindrucksvolle Basilica

Palladiana mit ihrem grünen Kupferdach und das Teatro

Olimpico. Neben der großartigen Architektur bietet

Vicenza den Besuchern auch elegante Geschäfte und zahlreiche

Cafés. Bassano del Grappa ist berühmt für seine

Schnapsbrennereien sowie für die stattliche Holzbrücke

über den Fluss, die ebenfalls von Palladio entworfen

wurde. Eine Kostprobe des köstlichen Grappa darf natürlich

nicht fehlen.

Fahrtstrecke: Augsburg - Hall - Seefeld - Innsbruck - Brenner - Bozen -

Trento - Verona - Lido de Jesolo - Treviso - Proseccostraße - Vicenza -

Bassano del Grappa und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Hotel Aurora

in Liodo de Jesolo

�� Proseccoprobe mit Imbiss

�� Grappaprobe

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 366,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

Abfahrt:

Donnerstag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

DIE IE BLUMENRIVIERA LUMENRIVIERA

UND PORTOFINO ORTOFINO

4 TAGE TAGE

24.09. - 27.09.

Unbeschreiblich schön...

...und nicht umsonst von Poeten bedichtet und von

Sängern besungen! Es ist schön, das Leben zu lieben!

Blaue Küste, mildes Klima und üppige Vegetation - das ist

die Riviera dei Fiori, die Blumenriviera und die Cote

d´Azur. Majestätische Berge, mondäne Badeorte und das

attraktive Monaco bilden einen harmonischen Einklang von

Natur und Kultur.

In Nizza sehen Sie die “Promenade des Anglais” und den

exclusiven Yachthafen.

Erleben Sie die wunderschöne Küstenstraße entlang der

Riviera di Levante bis nach Rapallo. Etwa 30 Minuten dauert

die Überfahrt von hier aus entlang der von Pinienhügeln

gesäumten Küste nach Portofino. Jetzt haben Sie es

erreicht, das “kleine Paradies” im ligurischen Meer.

Genießen Sie den Charme dieses einzigartigen malerischen

Fischerdorfes.

Ihr 4**** Hotel Metropol in Diano Marina liegt auf einem

sanften Hügel nur 200 Meter vom Ortszentrum und der

Strandpromenade entfernt.

Sie werden es bedauern wenn es heißt..

Ciao ciao Bella Italia!

Fahrtstrecke: Augsburg - Bregenz - Chur - San Bernardino Tunnel -

Bellinzona - Mailand - Diano Marina und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Hotel Metropol

�� Führungen vor Ort

�� Schifffahrt Portofino

PREISE

pro Person im DZ 315,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© kavcic@arcor.de - Fotolia.com

Abfahrt:

Donnerstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

37


38

RADELN ADELN IM SPREEWALD PREEWALD

4 TAGE TAGE

24.09. - 27.09.

© Val Thoermer - Fotolia.com

Naturerlebnis Spreewald!

Einzigartig in Europa ist die Landschaft des Spreewaldes.

Die kultivierte Flusslandschaft mit einem Netz von 970 km

Fließgewässern ziehen jährlich zahlreiche Besucher zu traditionellen

Kahnfahrten durch das Wasserlabyrinth an. Seit

1991 ist der Spreewald ein UNESCO-Biosphärenreservat.

Wo andernorts das Auto zum Einkaufen oder für die tägliche

Fahrt zur Arbeit genutzt wird, nimmt man im

Spreewaldinneren traditionell den Kahn zur Hilfe.

Machen Sie sich auf zu einer wunderschönen Radtour

durch die abwechslungsreiche Landschaft des

Spreewaldes! (Die Fahrräder werden Ihnen gestellt.)

Von Ihrem Quartier in Vetschau geht es auf dem

“Gurkenradweg” zunächst nach Lübben, bevor Sie

Lehde, das “Klein-Venedig” des Spreewaldes, erreichen.

Kein anderes Spreewalddorf hat seinen ursprünglichen

Charakter so bewahrt wie das Museumsdorf Lehde. Zurück

zum Hotel geht es auf einem der schönsten

Radwanderstrecken des Spreewaldes.

Durch typische Dörfer und schöne Kiefernwälder radeln Sie

in die Lausitzmetropole Cottbus. Höhepunkt in der reizvollen

Stadt ist der Besuch des ca. 100 Hektar großen

Branitzer Parks.

Fahrtstrecke: Augsburg - Regensburg - Schwandorf - Hof - Plauen -

Chemnitz - Dresden - Vetschau und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 3*** Hotel

Spreewaldhafen in Vetschau

�� 2x geführte Fahrradtour

�� Leihfahrrad

PREISE

pro Person im DZ 349,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

Abfahrt:

Donnerstag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

TOSKANA OSKANA

UND DIE CINQUE INQUE TERRE ERRE

4 TAGE TAGE

01.10. - 04.10.

Malerische Höhepunkte Italiens!

Die Cinque Terre ist wohl das Schönste, was die Riviera di

Levante zu bieten hat. Die kleinen Ortschaften kleben wie

Schwalbennester an den Felsnasen und sind nur durch

schmale Straßen oder zu Wasser erreichbar.

Von La Spezia fahren Sie mit der Bahn nach Riomaggiore

und genießen den einzigartigen Spaziergang entlang der

berühmten Via dell Amore bis nach Manarola. Weiter geht

es per Bahn über Corniglia nach Vernazza. Monterosso al

Mare ist der westlichste Ort der Cinque Terre.

Die Sicht auf die wilde Felsküste und auf die von Wein

bebauten Hügel ist atemberaubend. Den Abschluss bildet

die Bootsfahrt zurück nach Portovenere.

Besuchen Sie Lucca, die Geburtsstadt Puccinis. Es zeigt

sich Ihnen eine Stadt mit reicher geschichtlicher

Vergangenheit und großen Kunstschätzen, bevor Sie nach

Pisa, der Stadt mit dem weltberühmten Schiefen Turm

gelangen. Sie werden sehen, wie weit sich der berühmte

Glockenturm geneigt hat und diesen Eindruck sicherlich

auf einem Foto festhalten!

Genießen Sie die

“Cinque Terre”- die “Fünf Dörfer”!

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Trient - Verona

- Parma - La Spezia - Versiliaküste - Pisa - Lucca - Mailand - Como - San

Bernardino - Chur - Bregenz - Memmingen - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Hotel

S. Mauritius in Forte dei Marmi

�� Bahn-/Bootsfahrt Cinque Terre

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 333,00 €

EZ-Zuschlag 48,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Donnerstag

5.30 Uhr Biburg

6.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


WIEN IEN

WELTSTADT ELTSTADT AN DER DONAU ONAU

3 TAGE TAGE

02.10. - 04.10.

© Erhard Gaube - Fotolia.com

"Wien, Wien, nur Du allein! Sollst stets die

Stadt meiner Träume sein!"

Dies Wiener Lied besingt eine Tatsache: Wien ist traumhaft.

Traumhaft schön.

Sie kennen den Wiener Walzer, die Wiener Philharmoniker,

die Wiener Sängerknaben, das Wiener Schnitzel und den

Wiener Stephansdom? Damit wissen Sie aber noch lange

nicht alles über Wien.

Lernen Sie Wien, die Weltstadt an der Donau bei einer

Stadtrundfahrt näher kennen: den berühmten

Stephansdom - die Hofburg - das Rathaus - die Oper - das

Schloss Schönbrunn - das Schloss Belvedere - den Prater

mit dem berühmten Riesenrad - das Hotel Sacher, das

Hundertwasserhaus und vieles mehr...

Wien lädt aber auch mit seinen Shoppingmeilen zum

Bummeln und Einkaufen ein. Zwischendurch in eines der

traditionsreichen Kaffeehäuser und am Abend vielleicht

Besuch eines Musicals! Was fehlt dann noch???

Wien ist Romantik pur, Lebenslust und Genuss.

Wien ist anders!

Wien macht süchtig!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Salzburg

- Linz - St. Pölten - Wien - Wels - Passau -

Deggendorf - Landshut - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/FR im

4**** Hotel Intercity in Wien

�� Stadtführung Wien

PREISE

pro Person im DZ 211,00 €

EZ-Zuschlag 45,00 €

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

ROM OM

DIE IE EWIGE STADT TADT

4 TAGE TAGE

08.10. - 11.10.

© Rhodan - Fotolia.com

Rom, die Weltstadt am Tiber! Rom lebt!

Rom, seit mehr als 2000 Jahren zieht es Besucher aus der

ganzen Welt in seinen Bann! Die Stadt auf den 7 Hügeln ist

erfüllt von Geschichte, Kultur, Prunk und Eleganz! Sehen

Sie u. a. den Petersdom, das Forum Romanum, das

Kolosseum. Betrachten Sie das lebhafte Treiben vielleicht

bei einer Tasse Capuccino auf der Piazza Navona?!

Beim Ausflug in die Albaner Berge gelangen Sie nach

Castel Gandolfo. Genießen Sie hier, im Sommersitz des

Papstes, den traumhaften Blick über den Albaner See.

Zwischen den Hügeln und Kraterseen erholten sich hier

schon die Römer.

Der Ruhm Frascatis kommt sowohl von den Weißweinen

der Albaner Berge, als auch von den Villen aus dem 16.

Jhrdt. Dort, in einem typischen Lokal genießen Sie zu

einem Imbiss den einzigartigen Wein dieser Region.

Erleben Sie Rom bei Nacht und vergessen Sie nicht, eine

Münze in den Trevi-Brunnen zu werfen, damit Sie der Sage

nach Rom wiedersehen!

Lassen Sie sich mitreißen von der

überwältigenden Schönheit der

italienischen Metropole!

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Bozen -

Modena - Florenz - Rom und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/FR im

4**** Hotel Parco Tirreno in Rom

�� 1x Abendessen im Hotel

�� Führungen vor Ort

�� Imbiss Frascati

PREISE

pro Person im DZ 398,00 €

EZ-Zuschlag 80,00 €

© black_multi - Fotolia.com

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Donnerstag

4.30 Uhr Biburg

5.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

39


40

DIE IE SAARSCHLEIFE AARSCHLEIFE

3 TAGE TAGE

09.10. - 11.10.

© manolito - Fotolia.com

Das Saarland erwartet Sie!

Kreuz und quer durch das Saarland sind beeindruckende

Spuren der Geschichte zu finden: Die Römer und Kelten

haben dem Land viel Gutes getan, Zeugnisse der

Industriekultur, Städte mit Herz und Flair, Museen und

natürlich eine Vielzahl an Naturschönheiten laden Sie herzlich

ein.

Entdecken Sie Ihr Reisegebiet Dreiländereck Deutschland

- Frankreich - Luxemburg an Mosel, Saar und im

Hochwald. Drei Länder, drei Kulturen und drei Sprachen

begegnen sich hier. Die Menschen pflegen die gute

Nachbarschaft “hiwwer und niwwer” der Grenzen.

Beim Aussichtspunkt Cloef eröffnet sich rund 200 Meter

über der Saar der herrliche Panoramablick auf die

Saarschleife, das wohl bekannteste Wahrzeichen des

Saarlandes! Fast alles was Sie von hier aus sehen, ist Naturund

Landschaftsschutzgebiet.

Erleben Sie das Weltunternehmen Villeroy & Boch in

Mettlach. Tausendjährige Geschichte, jahrhundertelange

Tradition und zukunftsweisende Wohnkultur - all dies

begegnet Ihnen im Erlebniszentrum von Villeroy & Boch in

Mettlach. In der Einkaufsmeile des FACTORY OUTLETS von

Villeroy & Boch können Sie sich Ihre Wünsche erfüllen.

Fahrtstrecke: Augsburg - Stuttgart - Karlsruhe - d. d. Pfalz - Landau -

Pirmasens - Saarlouis - Merzig - Mettlach und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im

3*** Hotel Römer in Merzig

�� Schifffahrt

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 228,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

GOLDEN OLDEN PASS ASS CLASSIC LASSIC

PALMEN ALMEN AM GENFER ENFER SEE EE

5 TAGE TAGE

11.10. - 15.10.

Montreux -

die “Perle der Schweizer Riviera”

Montreux, dank der einmaligen Lage zwischen See,

Bergen, Wald und Weinreben ein echtes Juwel der

Schweizer Riviera!

Eine Fahrt mit dem GoldenPass Classic, dem neuen und

einzigartigen “Belle-Epoque-Zug”, von Montreux nach

Gstaad wird Sie begeistern. Bummeln Sie durch die autofreie

Promenade des Kurortes. Besuchen Sie Greyerz, wo

auch der gleichnamige Käse hergestellt wird.

Bei einer Rundfahrt um den Genfer See, eines der größten

Gewässer Europas, besuchen Sie in Lausanne Ouchy das

Olympische Museum. Sehen Sie den Blumenort Yvoire und

Evian, die Mineralwasserquelle.

In weniger als einer Stunde von Palmen am See zum Blick

auf den Schnee... Mit der Zahnradbahn erreichen Sie den

Rochers-de-Naye, den schönsten Aussichtspunkt des

Genfer Sees mit Blick auf Eiger, Jungfrau und den Mont-

Blanc. Beobachten Sie die Murmeltiere und sehen Sie das

weltbekannte Wasserschloss Château de Chillon.

Ihr 4**** Hotel Golf René Capt liegt wunderschön an der

Blumenpromenade von Montreux.

Fahrtstrecke: Augsburg - Bregenz - St. Gallen - Zürich - Bern - Freiburg -

Montreux und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 4x ÜN/HP im

4**** Hotel Golf René Capt

�� Führungen vor Ort

�� Fahrt Golden Pass Classic

�� Fahrt Zahnradbahn Rochers-de-Naye

PREISE

pro Person im DZ 515,00 €

EZ-Zuschlag 68,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Sonntag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Donnerstag 19.00 Uhr


WACHAU

GOLDENER OLDENER HERBST ERBST

3 Tage 16.10. - 18.10.

Liebliche Wachau... das Weltkulturerbe am

weltberühmten Donaustrom!

Der Herbst - die wahrscheinlich schönste Zeit in den Alpen!

Genießen Sie die Zeit in der wunderschönen Bergwelt.

Jetzt, wenn die Nächte langsam kühler werden, die warmen

Sonnenstrahlen den morgendlichen Nebel vertreiben

und sich die Laubbäume in bunten Farben zeigen.

Lassen Sie sich von der lieblichen Landschaft der Wachau,

den schönsten "fünfunddreißig Kilometern Österreichs"

verzaubern! Genießen Sie die malerische Strecke entlang

der Donau nach Melk. Sehen Sie hier das bekannte

Benediktinerstift, in kaiserlichem Gelb hoch über der

Donau thronend, und besuchen Sie die tausendjährige

Stadt Krems, am Tor zur Wachau. Krems zählt zu den

ältesten Städten des Landes und wird von historischen

Bauten der Altstadt geprägt.

Von Stift Göttweig aus genießen Sie einen grandiosen

Ausblick! Zauberhafte Eindrücke erlangen Sie bei einer

Schifffahrt auf der Donau mit der "Königin der Wachau",

vorbei an Weinterrassen, Burgen und Schlössern! In

Dürnstein, der Perle der Region erinnern Sie sich sicherlich

an die Sage von König Löwenherz!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Chiemsee - Salzburg - Linz - Melk -

Emmersdorf - Dürnstein - Krems und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/FR im 4**** Landhotel

Wachau in Emmersdorf

�� 1x Abendessen im Hotel

�� 1x Heurigen-Menü

�� Führungen vor Ort

�� Schifffahrt

PREISE

pro Person im DZ 249,00 €

EZ-Zuschlag 36,00 €

Abfahrt:

Freitag

7.00 Uhr Biburg

7.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

SCHNUPPERKREUZFAHRT CHNUPPERKREUZFAHRT

PASSAU ASSAU - W IEN

2 TAGE TAGE

21.10. - 22.10.

Durch die liebliche Wachau nach Wien...

In Passau, dem bayerischen Venedig gehen Sie an Bord

Ihres 3*** Donauschiffes MS ROUSSE! Bei einem

Begrüßungsständchen mit Brot und Salz werden Sie an Bord

begrüßt. Anschließend wird Ihnen das Mittagessen serviert.

Durch den Strudengau, vorbei an Engelhartszell mit dem

einzigen Trappistenkloster Österreichs und der

Schlögener Schlinge schippern Sie in Richtung Wachau.

Genießen Sie die Stille und die faszinierende Landschaft

der Donau vielleicht vom Sonnendeck aus?! Oder erholen

Sie sich in der Sauna oder bei einer Massage - einfach ausspannen

und die Seele baumeln lassen.

Nun werden Sie vom Kapitän bereits zum Begrüßungscocktail

und zum Kapitänsdinner mit Überraschungsdessert á la

Traumschiff erwartet. Bei Live-Musik vom Bordorchester

können Sie das Tanzbein schwingen.

Genießen Sie eine ruhige Nacht an Bord und das ausgiebige

Frühstück. Nach der Ausschiffung werden Sie Wien, die

Weltstadt an der Donau mit dem berühmten

Stephansdom, dem Schloss Schönbrunn, dem Hotel

Sacher, dem Hundertwasserhaus usw. kennenlernen.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Landshut - Deggendorf - Passau -

Wien - Linz - Salzburg - Chiemsee - München - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/VP an Bord der 3*** MS Rousse

�� 1 Flasche Hauswein pro Kabine

�� Bordprogramm

�� Stadtführung Wien

PREISE

pro Person im DZ Deck E1 195,00 €

pro Person im DZ Deck D1 209,00 €

Zuschlag Einzelkab. E2 30,00 €

Zuschlag Einzelkab. D2 50,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Mittwoch

7.00 Uhr Biburg

7.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Donnerstag 19.30 Uhr

41


42

MALERISCHER ALERISCHER GARDASEE ARDASEE

VENETO ENETO UND

© Henry - Fotolia.com

UND DIE LOMBARDEI OMBARDEI

4 TAGE TAGE

22.10. - 25.10.

Bezaubernde Landschaft!

Der Gardasee... das bedeutet bezaubernde Landschaft!

Vielleicht liegt der geheime Zauber des Gardasees in seinem

Kontrast zwischen dem typischen Gebirgsklima und

der Wärme des Mittelmeers. Kleinere und größere

Buchten, mittelalterliche Burgen und Dörfer schmücken

eine Gegend, in der der Olivenbaum den Ton angibt.

Bergamo, die noch völlig ummauerte Oberstadt, bietet

Ihnen ein eindrucksvolles Bild eines mittelalterlichen

Stadtgefüges. Die liebliche Hügelgegend des Franciacorta

Weingebiet erwartet Sie mit mittelalterlichen Türmen und

herrschaftlichen Villen. Hier wurde bereits zur Römerzeit

Wein produziert. Nach Besichtigung eines Weinkellers werden

Sie natürlich die erstklassigen Weine selbst verkosten.

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Mantua sind

die traumhaften Plätze Sordello, Broletto und Erbe sowie

der Palazzo Ducale. Italien zählt zu den größten

Reisproduzenten Europas. Das Reisanbaugebiet von Isola

della Scala zählt zu den ältesten Italiens. Sie besichtigen

eine alte Reismühle und erfahren wie der Vialone Nano

Reis hergestellt wird. Genießen Sie ein Teller Risotto mit

einem Glas Wein.

Genießen Sie das italienische Dolce Vita!

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Bozen - Trento -

Rovereto - Sirmione - San Felice d. Benaco - Bergamo - Mantua und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/HP im 4**** Park Hotel

Casimiro in San Felice del Benaco

�� Führungen vor Ort

�� Weinprobe mit Imbiss

�� 1x Risotto mit 1 Glas Wein

PREISE

pro Person im DZ 299,00 €

EZ-Zuschlag 55,00 €

© Comugnero Silvana - Fotolia.com

Abfahrt:

Donnerstag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

TÖRGGELEN ÖRGGELEN IN LATZFONS ATZFONS

GOLDENER OLDENER OKTOBER KTOBER

2 1/2 TAGE TAGE

23.10. - 25.10.

© Südtirol Marketing/Frieder Blickle

Die Einzigartigkeit Südtirols wird Sie immer

wieder verzaubern!

Im Herbst, wenn die Blätter ihre Farbenpracht entfalten

und die Luft nach frischem Obst und Trauben duftet, dann

wird Südtirol zum Paradies!

Und das alles zur “Weinwallfahrt”, der

Törggelezeit, dem Fest der Sinne!

Bei “nuiem” Wein, Schüttelbrot und Bauernspeck werden

Sie musikalisch unterhalten und sind sicherlich bald weinselig

gelaunt nach dem Motto: “Willst Du froh den Tag

beschließen, musst Du Dich mit Wein begießen!”

Der Landgasthof “Weisses Kreuz” in Latzfons pflegt mit

viel Liebe den alten Südtiroler Brauch des “Törggelens”

und versteht es seine Gäste kulinarisch aus Küche und

Keller zu verwöhnen.

Sehen Sie Bozen, die Hauptstadt Südtirols, fahren Sie auf

der “Südtiroler Weinstraße” und gelangen an den

Kalterer See, das bekannte “Südtiroler Meer”. Der

Domstadt Brixen mit ihren Laubengängen und der mittelalterlichen

Fuggerstadt Sterzing werden Sie abschließend

noch Ihre Aufwartung machen!

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Mittenwald - Innsbruck - Brenner -

Brixen - Klausen - Latzfons und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Imbiss im Bus

�� 2x ÜN/FR im Landgasthof

Weisses Kreuz - Hirschen

�� 1x Abendessen / Halbpension

�� 1x Törggelen, Musik, 1/2 l Wein

PREISE

pro Person im DZ 178,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© Südtirol Marketing / Helmuth Rier

Abfahrt:

Freitag

12.00 Uhr Biburg

12.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


DAS AS BESONDERE ESONDERE

WOCHENENDE OCHENENDE

2 TAGE TAGE

07.11. - 08.11.

�� wir sorgen für eine angenehme Reise

�� wir entführen Sie in eine reizvolle Gegend

�� wir organisieren das passende Rahmenprogramm

�� wir lassen Sie in einem Luxushotel verwöhnen

�� wir sorgen für einen unterhaltsamen Abend

�� Sie genießen ein “Besonderes Wochenende”!

�� Sie treffen Freunde und Reisebekanntschaften!

�� Sie erleben Natur und Kultur!

�� Sie vergessen den Alltagstrott!

�� Sie werden begeistert sein!

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x kleiner Imbiss im Bus

�� 1x ÜN/HP in einem Luxushotel

�� Rahmenprogramm

PREISE

pro Person im DZ 119,00 €

EZ-Zuschlag 15,00 €

RITTERESSEN ITTERESSEN

IM BAYERISCHEN AYERISCHEN WALD ALD

2 TAGE TAGE

14.11. - 15.11.

© Bayern Tourismus GmbH

„Die Luft ist rein!“

Herzlich Willkommen im Bayerischen Wald!

Röhrnbach, den Fernsehzuschauern besser bekannt als

"Küblach" aus der Serie "Forsthaus Falkenau", liegt inmitten

eines weiten, sanften Hügellandes im Einzugsbereich

der Ilz, am Nationalpark Bayerischer Wald. Ihr Domizil,

das 4**** Romantik Posthotel wurde während den

Dreharbeiten zum Rathaus von “Küblach” umfunktioniert!

Das Posthotel, ein Haus mit Geschichte und Liebe zum

Detail in Verbindung von Tradition und Neuem! Diese

Zutaten lassen Ihren Aufenthalt zu einem genussvollen

Erlebnis werden! Zünftige Geselligkeit im stilvollen

Gewölbekeller. Hier wird am knisternden Kamin

geschmaust, gesungen und gelacht... wie einst die

Rittersleut! “...ja so warn´s...”

Besuchen Sie JOSKA Kristall - das Kristallerlebnis auf über

70.000 m² in Bodenmais. Tauchen Sie ein in die faszinierende

Wunderwelt des Glases, die die Menschen seit

Jahrhunderten in ihren Bann zieht. Ein Stadtrundgang in

der 3-Flüsse-Stadt Passau, führt Sie durch bezaubernde

Gassen, Promenaden und Plätze der historischen Altstadt!

Sie werden feststellen, der Besuch in der herrlichen

Dom- und Residenzstadt hat sich gelohnt!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landshut - Deggendorf - Bodenmais - d. d.

Bayerischen Wald - Röhrnbach - Passau - Mühldorf - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/FR im 4**** Posthotel

�� 1x Ritteressen

�� Stadtführung Passau

PREISE

pro Person im DZ 150,00 €

EZ-Zuschlag 10,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

7.30 Uhr Biburg

8.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

43


44

KURAUFENTHALT URAUFENTHALT

IN MARIENBAD ARIENBAD

8 TAGE TAGE

14.11. - 21.11.

Marienbad erstrahlt in neuem Glanz!

Genießen Sie die Spaziergänge durch die weitläufigen Kurund

Parkanlagen Marienbads. Erleben Sie das Schauspiel

der “Singenden Fontäne”. Wandeln Sie auf den Spuren

berühmter Persönlichkeiten und erholen Sie sich von den

Anstrengungen des Alltags.

Der Ruhm der Kurstadt Marienbad beruht auf ihren

Mineralquellen, die zur Trinkkur, Inhalationstherapie und

zur Aufbereitung von Bädern genutzt werden.

Marienbad, das zweitgrößte tschechische Heilbad, ist

bekannt für seinen außerordentlichen Reichtum an natürlichen

Heilquellen. Direkt im Areal entspringen 40 Quellen

und in der nahe liegenden Umgebung fast 100. Das Gebiet

des heutigen Heilbads gehörte dem Prämonstratenserkloster

Tepl, dessen Abt K.K. Reitenberger dank der Initiative

von J.J. Nehr am Anfang des 19. Jahrhunderts das Erbauen

des ersten Kurhauses durchsetzte.

Nach einer äztlichen Eingangsuntersuchung durch den

Hotelarzt werden Ihnen 10 Kuranwendungen verschrieben.

Nutzen Sie diese Gesundbrunnen, genießen Sie die angenehme

Atmosphäre Ihres Marienbader Hotels und machen

Sie sich “Fit for Life”!

Genießen Sie einen entspannten Kururlaub!

Fahrtstrecke: Augsburg - Aichach - Regensburg - Schwandorf - Marienbad

und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 7x ÜN/HP im 4**** Hotel Palace Zvon

�� 10 Anwendungen lt. Hotelarzt

�� Stadtführung Marienbad

PREISE

pro Person im DZ 395,00 €

EZ-Zuschlag 110,00 €

Abfahrt:

Samstag

7.00 Uhr Biburg

7.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Samstag 18.00 Uhr

CHRISTKINDLMARKT HRISTKINDLMARKT

IN SALZBURG ALZBURG

2 TAGE TAGE

21.11. - 22.11.

©Tourismus Salzburg GmbH

Salzburg in der beschaulichsten

Zeit des Jahres!

Lernen Sie Salzburg, die verschneite Mozartstadt näher

kennen. Bei einem romantischen Spaziergang genießen Sie

den Duft von Punsch, heißen Maroni und frischen

Bratäpfeln. Der Klang der vielen Kirchenglocken erinnert

an das herannahende Weihnachtsfest.

In der Stadt verbreitet der fröhliche Trubel des Salzburger

Christkindlmarktes wohlige Wärme und weckt längst vergessene

Kindheitserinnerungen.

Spazieren Sie zum Christkindlmarkt am Mirabellplatz.

Dieser hat sich in den letzten Jahren zu einem

Anziehungspunkt für Jung und Alt entwickelt. Die kulinarischen

Köstlichkeiten, der Glühwein und der Gang durch die

kunstvoll dekorierten Hütten mit ihren ausgefallenen

Waren laden zum Verweilen ein.

Ihr 4**** Hotel Neutor in Salzburg liegt nur wenige

Gehminuten von der Stadtmitte Salzburgs (der

Getreidegasse usw.) entfernt. Somit können Sie ganz nach

Lust und Laune den Weihnachtsmarkt besuchen und vielleicht

schön shoppen gehen!

Der Weihnachtsmarkt in Salzburg verzaubert seine

Besucher mit seinem traditionellen Charme.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Chiemsee - Salzburg und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/FR im 4**** Hotel Neutor

�� Stadtführung Salzburg

PREISE

pro Person im DZ 128,00 €

EZ-Zuschlag 22,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

7.30 Uhr Biburg

8.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


ADVENT DVENT IM

“D REILÄNDERECK”

REILÄNDERECK

3 TAGE TAGE

27.11. - 29.11.

© Basel / Erwin Zbinden

Weihnachtsluft - süßer Duft...

Verbringen Sie ein Adventswochenende im

“Dreiländereck” Deutschland, Schweiz, Frankreich!

Besuchen Sie die Weihnachtsmärkte in Basel, Colmar,

Freiburg und Straßburg!

In Basel ist die längste Weihnachtsstraße Europas - sie

beginnt am Aeschenplatz, führt die imposante Freie

Strasse, Basels beliebteste Einkaufsstraße, hinunter. Durch

die kurze Eisengasse führt sie weiter über die idyllische

Mittlere Brücke bis hin zum Messeplatz, wo ein imposanter

Weihnachtsbaum ihren markanten Abschluss bildet.

Den typischsten aller Elsässer Weihnachtsmärkte finden

Sie in Colmar. Überall in den Straßen sieht man die 4

Kerzen, die, auf Stechginster und Tannenzweige gesteckt,

die Häuser vor Unheil bewahren sollen und die 4 Wochen

der Adventszeit symbolisieren.

Im Herzen der historischen Altstadt Freiburgs, auf dem

Rathausplatz, in der Franziskanerstraße, auf dem

Unterlindenplatz und auf dem Kartoffelmarkt lassen sich Alt

und Jung vom Freiburger Weihnachtsmarkt faszinieren.

Seit dem Jahre 1570 findet der berühmte Weihnachtsmarkt

„Christkindelsmärik“ alljährlich in Straßburg statt. Dieser

ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte Frankreichs.

Fahrtstrecke: Augsburg - Lindau - Bregenz - St. Gallen - Zürich - Basel -

Emmendingen - Colmar - Freiburg - Strassburg und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im 4**** Hotel

Windenreuter Hof in Emmendingen

�� Führungen vor Ort

�� Musik und Tanz

PREISE

pro Person im DZ 215,00 €

EZ-Zuschlag 32,00 €

Abfahrt:

Freitag

6.00 Uhr Biburg

6.45 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

SCHWEIZER CHWEIZER ADVENT DVENT

BERN ERN UND

UND ZÜRICH ÜRICH

2 TAGE TAGE

05.12. - 06.12.

Der Geist der Zürch’er und Berner Weihnacht!

Aus den Wohnstuben Berns dringt warmes Licht auf die

Gassen und Straßen. Kleine Weihnachtsbäume entlang der

Häuserfassaden untermalen die romantische Stimmung.

Die Berner Altstadtbauten bilden die fantastische und einmalige

Kulisse für die unverwechselbaren Berner

Weihnachtsmärkte.

Auf dem Münsterplatz dreht sich das Geschehen zum 26.

Mal hauptsächlich um das Kunsthandwerk. Auf dem nur 10

Minuten entfernten Waisenhausplatz stehen gängige

Marktartikel im Mittelpunkt. Beim Stöbern findet man spezielle

Kerzen, besondere Geschenke und handgemachte

Souvenirs. Der Glühwein wärmt die kalten Glieder wieder

auf und viele Snacks und Nahrhaftes sind an Marktständen

erhältlich.

Ihr 4**** Hotel Bern befindet sich direkt im Zentrum von

Bern, nur wenige Meter vom Waisenhausplatz entfernt.

Auf dem Weihnachtsmarkt in Zürich bieten auf dem

Hirschenplatz, an der Niederdorfstraße und auf dem

Rosenhof Kunsthandwerker und Marktfahrer aus aller Welt

ihre Waren zum Verkauf an. Für das leibliche Wohl sorgen

schweizerische und internationale Spezialitäten. Ein

Besuch auf dem Christkindlimarkt in den Bahnhofshallen

von Zürich rundet Ihren Aufenthalt ab!

Fahrtstrecke: Augsburg - Lindau - Bregenz - Winterthur - Zürich - Bern

und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/FR im 4**** Hotel Bern

�� Stadtführung Bern

�� Stadtführung Zürich

PREISE

pro Person im DZ 140,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Samstag

6.15 Uhr Biburg

7.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

45


46

ADVENT DVENT

IN CHRISTKINDL HRISTKINDL

3 TAGE TAGE

11.12. - 13.12.

Advent - Advent...

Die Wurzeln des wunderschönen Wallfahrtsortes

Christkindl reichen bis ins 17. Jhrd. zurück. Ein gewisser

Ferdinand Sertl litt an Epilepsie und bekam von den

Cölestinerinnen aus Steyr ein aus Wachs geformtes

Christkindl. Diese Figur setzte er in eine Aushöhlung eines

Fichtenbaumes im Wald. Alle Tage ging er zum

Fichtenbaum. Als Lohn für sein Vertrauen wurde er von seiner

Krankheit geheilt. Als sich dieses Wunder herumsprach,

pilgerten immer mehr Leute zum Christkindl. Im prunkvoll

errichteten Hochaltar in der barocken Kirche findet man

bis heute die Wachsfigur und den Baumstamm.

Sie wohnen im 4**** Hotel Christkindlwirt direkt in

Christkindl. Das im Oktober 2008 eröffnete Hotel ist das

erste in Christkindl. Das Postamt vom Christkindl hat

seine Hauptstelle direkt im Hotel Christkindlwirt - Sie sind

praktisch direkt an der Quelle...

Das einzigartige Ambiente der Christkindlstadt Steyr in

der Weihnachtszeit unterstreicht der stimmungsvolle,

feine Weihnachtsmarkt „Altstadt Steyr“ am historischen

Stadtplatz.

Eine „Singende Krippe“, Adventblasen, Perchtenlauf,

Schmiedeweihnacht und vieles mehr runden die weihnachtliche

Atmosphäre ab.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Landshut - Deggendorf - Passau - Linz

- Christkindl - Steyr und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 2x ÜN/HP im

4**** Hotel Christkindlwirt

�� Führungen vor Ort

PREISE

pro Person im DZ 244,00 €

EZ-Zuschlag 30,00 €

Abfahrt:

Freitag

6.30 Uhr Biburg

7.15 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.30 Uhr

WEIHNACHTSSHOPPING EIHNACHTSSHOPPING

IN BERLIN ERLIN

2 TAGE TAGE

12.12. - 13.12.

© DZT / Messerschmidt Joachim

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Unsere Hauptstadt erwartet Sie zur Weihnachtszeit! Was

liegt näher als ein ausgedehnter Einkaufs-Bummel?! Wir

haben ein “echtes” Weihnachts-Shoppingprogramm für Sie

ausgearbeitet.

Nach Ihrem Check-Inn im 4**** Hotel Golden Tulip

Hamburg, mitten im Zentrum Berlins gelegen, erwartet

Sie bereits ein heißer Glühwein.

Bei einer City-Shopper-Tour erfahren Sie diverse

Empfehlungen für ein ausgiebiges Shopping entlang

Ku´damm, Friedrichstraße und Potsdamer Platz.

Spazieren Sie durch die Potsdamer Platz Arkaden und

besuchen Sie den berühmten Weihnachtsmarkt

“Winterzauber am Gendarmenmarkt”. Lassen Sie sich

verzaubern von kulinarischen Köstlichkeiten und magischen

Momenten. Genießen Sie Berlins schönsten

Weihnachtsmarkt auf Berlins schönstem Platz.

In der Winterwelt am Potsdamer Platz kann der Besucher

auf der größten mobilen Rodelbahn rodeln, über den

Weihnachstmarkt schlendern und die aufwendigen

Dekorationen und Lichter bewundern. Der traditionelle

Weihnachtsmarkt geht entlang der Alten Potsdamer

Straße bis zum Marlene-Dietrich-Platz.

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof - Hermsdorfer Kreuz - Leipzig -

Dessau - Berlin und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/FR im 4**** Hotel Hamburg

�� City-Shopper-Tour

�� Eintritt u. Führung “Winterzauber

am Gendarmenmarkt”

PREISE

pro Person im DZ 129,00 €

EZ-Zuschlag 22,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© Patrizier-Design - Fotolia.com

Abfahrt:

Samstag

5.15 Uhr Biburg

6.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr


KUGELMARKT UGELMARKT LAUSCHA AUSCHA

WEIHNACHTSMARKT EIHNACHTSMARKT ERFURT RFURT

2 TAGE TAGE

19.12. - 20.12.

© DZT / Erfurt Tourismus GmbH / Neumann Barbara

Herzlich willkommen im

Weihnachtsland Thüringen!

Mandelduft und Glockenklang...

Der Weihnachtsmarkt in Erfurt, inmitten des mittelalterlichen

Stadtkerns - auf dem Domplatz - lässt die Stadt festlich

in vorweihnachtlichem Glanz erstrahlen. Mittelpunkt

des Erfurter Weihnachtsmarktes ist die 25 m hohe festlich

beleuchtete Weihnachtstanne und die Krippe mit 14 handgeschnitzten

fast lebensgroßen Figuren.

“Erfurt liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen!"

So urteilte der große Reformator Martin Luther. Wir

werden Ihnen Erfurt die Landeshauptstadt Thüringens im

Rahmen einer Stadtführung näher bringen!

“Lauschaer Kugelmarkt”, alle Jahre wieder ein besonderer

Höhepunkt in Thüringen.

Ganz Lauscha wird dann zum Weihnachtsmarkt umgestaltet.

Die festlich geschmückte Innenstadt empfängt und

verzaubert Sie in der nachgestalteten Christbaumschmuckwerkstatt.

Genießen Sie dieses außergewöhnliche Weihnachtserlebnis

in der Geburtsstadt der gläsernen Christbaumkugel

und naschen Sie Köstliches in der “Thüringer Backstube”.

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Bamberg - Coburg - Lauscha - Gotha

- Erfurt - Jena - Hermsdorfer Kreuz - Hof - Bayreuth - Nürnberg - Augsburg

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 1x ÜN/HP im

3***S Hotel Quality in Gotha

�� Stadtführung Erfurt

PREISE

pro Person im DZ 129,00 €

EZ-Zuschlag 15,00 €

© DZT / Keute Jochen

Abfahrt:

Samstag

6.15 Uhr Biburg

7.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Sonntag 19.00 Uhr

SYLVESTER

IN BERLIN

IN BERLIN

4 TAGE TAGE

30.12. - 02.01.

Prosit Neujahr in der Hauptstadt!

Berlin, die Weltstadt an der Spree erwartet Sie zum

Jahreswechsel. Das Brandenburger Tor, einst Symbol der

deutschen Teilung, ist erneut Wahrzeichen der deutschen

Hauptstadt.

Lassen Sie sich beeindrucken von der schier unerschöpflichen

Fülle von Attraktionen... Sehen Sie das Reichstagsgebäude

mit seiner gläsernen und begehbaren Kuppel,

die Siegessäule, den Alexanderplatz und vieles mehr.

Genießen Sie Weltstadtflair vom Ku`damm bis zum Alex,

oder shoppen Sie im KaDeWe.

Ein Besuch in Potsdam, der “preussischen Pracht an der

Havel” rundet Ihren Besuch ab!

In Ihrem 4**** Hotel Abacus Tierpark erwartet Sie eine

Sylvesterparty nach dem Motto “Alles Inklusive”

Begrüßungscocktail

Galabuffet

Pfannkuchen und Mitternachtsimbiss

Getränke von der Sylvesterkarte

Musik und Show

Bleigießen

1 Los für die Tombola

Feuerwerk

© RRF - Fotolia.com Großer Katerbrunch an Neujahr

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Hof - Hermsdorfer Kreuz - Leipzig -

Dessau - Berlin und zurück

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� 1x Frühstück im Bus

�� 3x ÜN/FR im 4**** Hotel Abacus

�� 2x AE als Dinnerbuffet

�� 1x Sylvestergala (siehe oben)

�� Stadtführungen Berlin u. Potsdam

PREISE

pro Person im DZ 398,00 €

EZ-Zuschlag 75,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Abfahrt:

Mittwoch

6.15 Uhr Biburg

7.00 Uhr Justizgebäude

Rückkehr:

Samstag 19.00 Uhr

Weitere Sylvester-

Angebote erhalten

Sie Mitte des

Jahres 2009!

47


48

Sehr geehrter Reisegast,

besuchen Sie mit der Theatergemeinde Augsburg und Nussbaum Reisen die “Großen Bühnen”. Erleben Sie Kunst und

Kultur und genießen Sie das Zusammenspiel von ausgesuchten musikalischen Aufführungen und Kunstausstellungen, erstklassigem

Buskomfort, schönen Hotels und interessanten Rahmenprogrammen. Die Reisen sind gut geplant und ausgewogen

gestaltet, damit Sie Ihr Reiseziel richtig genießen können.

Wir freuen uns auf Sie! Ihre Theatergemeinde Augsburg und das Nussbaum Reisen Team

KUNSTMETROPOLE UNSTMETROPOLE WIEN IEN

5 TAGE TAGE

11.02. - 15.02.

© photoinsel - Fotolia.com

Kaiser, Musik und Kunst...

Staatsoper: “Der Barbier von Sevilla”

Konzerthaus: “Die Schöpfung”

Wien ist die Stadt der Kunst und Kultur. Erleben Sie die

Musikstadt Wien bei einem Besuch der Wiener Staatsoper

sowie dem Konzerthaus Wien. Entdecken Sie das imperiale

Wien mit der Hofburg, den Kaiserappartements und

Schloss Schönbrunn.

Bewundern Sie die Lipizzaner in der berühmten Spanischen

Hofreitschule bei der Morgenarbeit. Bestaunen Sie die hervorragenden

Kunstsammlungen – und genießen Sie die

Wiener Küche und Kaffeehauskultur.

„Wien erwartet Sie“

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� Reiseleitung mit Servicebetreuung

�� 4x ÜF/AE (3-Gang-Menü) im

4**** Hotel Kaiser Franz Joseph

�� gute Eintrittskarte Wiener

Staatsoper u. Konzerthaus Wien

�� Führungen und Besichtigungen

incl. Eintrittsgelder

PREISE

pro Person im DZ 775,00 €

EZ-Zuschlag 80,00 €

Fahrtstrecke: Augsburg -

Passau - Wachau - Wien und

zurück

Abfahrt:

Mittwoch

7.00 Uhr Biburg

7.30 Uhr Justizgebäude

MUSIKSTADT USIKSTADT LEIPZIG EIPZIG

ERSEBURG / SAALE SAALE-U

MERSEBURG -UNSTRUT NSTRUT

4 TAGE TAGE

11.03. - 14.03.

© LTS / Schmidt

“Mein Leipzig lob’ ich mir, es ist Klein-Paris

und bildet seine Leute”

Gewandhaus: “Großes Concert” mit Julia Fischer

Oper Leipzig: “La Traviata” mit Rudolf Piehlmayer

Leipzig verdient den Beinamen “Musikstadt” zu Recht,

denn große Namen sind mit dieser Stadt verbunden: J. S.

Bach, F. Mendelssohn-Bartholdy, R. Wagner. Berühmt ist

das Gewandhausorchester und der Thomanerchor, bekannt

das Opernhaus für seine hohe Qualität. Entdecken Sie die

historische Altstadt von Leipzig mit den prächtigen

Passagen, der Nicolaikirche und der Thomaskirche, den

stolzen Handelshäusern und Messehöfen, Auerbachs Keller

und dem Völkerschlachtdenkmal. Wir wohnen in der nahe

Leipzig gelegenen schönen Dom- und Universitätsstadt

Merseburg, im sehr guten 4**** Hotel Radisson SAS.

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� Reiseleitung mit Servicebetreuung

�� 3x ÜF/AE (Dinnerbuffet) im

4**** Radisson SAS Merseburg

�� gute Eintrittskarte Gewandhaus

�� gute Eintrittskarte Oper Leipzig

�� Führungen und Besichtigungen

incl. Eintrittsgelder

PREISE

pro Person im DZ 590,00 €

EZ-Zuschlag 70,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Fahrtstrecke: Augsburg - Hof

- Leipzig - Merseburg und

zurück

Abfahrt:

Mittwoch

7.00 Uhr Biburg

7.30 Uhr Justizgebäude


KRÖNUNGSSTADT RÖNUNGSSTADT AACHEN ACHEN

4 TAGE TAGE

03.04. - 06.04.

© Patrick Randriamanampisoa - Fotolia.com

“Karl der Große” – Dreiländereck mit

Maastricht und Lüttich

Theater Aachen: “Dreigroschenoper”

Eine Entdeckungsreise in fast 2000 Jahre Geschichte.

Aachens historische Altstadt mit den kleinen Gassen, historischen

Plätzen und schönen, alten Bürgerhäusern wird

Sie ebenso beeindrucken wie der grandiose Dom (UNESCO-

Weltkulturerbe) und das Aachener Rathaus. Hier wird der

berühmte Karlspreis verliehen.

Unsere Dreiländerfahrt führt uns ins niederländische

Maastricht und ins belgische Lüttich. Ein weiterer

Höhepunkt ist sicherlich die “Dreigroschenoper” von

Augsburgs berühmten Sohn B. Brecht.

Wir wohnen im neuen und sehr guten 4**** Hotel Novotel

Aachen City.

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� Reiseleitung mit Servicebetreuung

�� 3x ÜF/AE (Dinnerbuffet) im

4**** Novotel Aachen City

�� gute Eintrittskarte Theater Aachen

“Dreigroschenoper”

�� Führungen, Ausflüge und

Besichtigungen incl. Eintrittsgelder

PREISE

pro Person im DZ 625,00 €

EZ-Zuschlag 95,00 €

Fahrtstrecke: Augsburg -

Heilbronn - Speyer - Bingen -

Köln - Aachen und zurück

Abfahrt:

Freitag

6.00 Uhr Biburg

6.30 Uhr Justizgebäude

WELTSTADT ELTSTADT BERLIN ERLIN

MIT POTSDAM OTSDAM

4 TAGE TAGE

14.05. - 17.05.

© Berlin Partner/FTB-Werbefotografie

“Von der Kaiserzeit zur Bundesrepublik -

Residenzen von Königen und Kaisern”

Deutsche Oper: “Tosca” mit Jonas Kaufmann

Begleiten Sie uns in die deutsche Hauptstadt und

Metropole Berlin, die sich seit dem Mauerfall in atemberaubendem

Tempo wieder zu einer Weltstadt aufschwingt.

Sensationell ist die Architektur am Potsdamer Platz und im

neuen Regierungsviertel, aber auch das “alte neue” historische

Zentrum Berlin-Mitte mit dem Brandenburger Tor

und der berühmten Straße “Unter den Linden”, Dom und

Museumsinsel werden Sie faszinieren.

Unternehmen Sie eine Zeitreise in die spannende deutsche

Geschichte und genießen Sie die Kulturstadt Berlin. Ein

Höhepunkt ist sicherlich die Aufführung “Tosca” mit Jonas

Kaufmann. Wir wohnen im 4****superior Hotel Park Inn

am Alexanderplatz.

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� Reiseleitung mit Servicebetreuung

�� 3x ÜF/AE (Dinnerbuffet) im

4**** superior Hotel Park Inn

in Business-Class-Zimmern

�� gute Eintrittskarte Deutsche Oper

“Tosca”

�� Führungen und Besichtigungen

incl. Eintrittsgelder

PREISE

pro Person im DZ 615,00 €

EZ-Zuschlag 70,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Fahrtstrecke: Augsburg - Hof

- Leipzig - Berlin und zurück

Abfahrt:

Donnerstag

6.00 Uhr Biburg

6.30 Uhr Justizgebäude

49


50

DRESDEN RESDEN

DAS AS “FLORENZ “FLORENZ

AN DER ELBE LBE”

4 TAGE TAGE

01.06. - 04.06.

© Christoph Münch

“Residenzen der Kurfürsten und Könige”

Semperoper: “Der fliegende Holländer”

Sachsen, ein Land der Burgen und Schlösser, zählt zu den

vielfältigsten Kulturlandschaften Deutschlands. Die

Residenzstadt Dresden bildet das Zentrum sowohl der

Kunst als auch der höfischen Prachtentfaltung.

Nach der fürchterlichen Zerstörung 1945 erstrahlt Dresden

wieder im neuen Glanz. Bestaunen Sie Bauwerke von

Weltrang wie den Dresdner Zwinger, die Semperoper

oder das Residenzschloss. Die wiedererstandene

Frauenkirche wird Sie in ihren Bann ziehen.

Romantisch die Sächsische Schweiz, prächtig die Lust- und

Jagdschlösser Pillnitz und Moritzburg. Weitere Höhepunkte

sind die Schatzkammer, das “Grüne Gewölbe” und die

Aufführung des “Fliegenden Holländer” in der weltberühmten

“Semperoper”.

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� Reiseleitung mit Servicebetreuung

�� 3x ÜF/AE im 4**** Hotel Elbflorenz

in Dresden-Altstadt

�� gute Eintrittskarte Semperoper

“Der Fliegende Holländer”

�� Führungen und Besichtigungen

incl. Eintrittsgelder

PREISE

pro Person im DZ 545,00 €

EZ-Zuschlag 75,00 €

Fahrtstrecke: Augsburg - Hof

- Chemnitz - Dresden und

zurück

Abfahrt:

Montag

7.00 Uhr Biburg

7.30 Uhr Justizgebäude

HANSESTADT ANSESTADT HAMBURG AMBURG

4 TAGE TAGE

12.06. - 15.06.

© Harald Bolten - Fotolia.com © Matthias Krüttgen - Fotolia.com

“Das Tor zur Welt”

Staatsoper: “Der Rosenkavalier”

Musical: “König der Löwen” oder

“Ich war noch niemals in New York”

Hanseatisch, chic, weltoffen und spannend ist die zweitgrößte

deutsche Stadt. Natürlich gibt der Hafen hier den

Takt vor, aber Sie werden überrascht sein von der vielseitigen

Kulturszene mit der Staatsoper, der Kunsthalle und

den schönen Stadtvierteln. Ein “Muss” ist die

Hafenrundfahrt und unsere Stadtbesichtigung wird Ihnen

die vielen Facetten von Hamburg näher bringen. Beim

Dämmertörn entdecken Sie die Wasserstadt Hamburg mal

ganz anders. Faszinierend ist die neue Hafencity, die bald

von der spektakulären Elbphilharmonie “bekrönt” sein

wird. Planten und Blomen, die Binnenalster, das elegante

Hamburg mit den chicen Einkaufspassagen, Rathaus,

Kunsthalle, Staatsoper – all dies ist mit wenigen Schritten

von unserem schönen 4**** Hotel Basler Hof erreichbar.

Genießen Sie Hamburg ganz mittendrin.

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� Reiseleitung mit Servicebetreuung

�� 3x ÜF/AE im

4**** Hotel Basler Hof

�� gute Eintrittskarte Staatsoper

“Der Rosenkavalier”

�� Stadtrundfahrt, Hafenrundfahrt,

Dämmertörn incl. Eintrittsgelder

�� Musicalkarte zusätzlich buchbar

PREISE

pro Person im DZ 585,00 €

EZ-Zuschlag 85,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Fahrtstrecke: Augsburg -

Würzburg - Fulda - Kassel -

Hannover - Hamburg und

zurück

Abfahrt:

Freitag

5.30 Uhr Biburg

6.00 Uhr Justizgebäude


BREGENZER REGENZER FESTSPIELE ESTSPIELE

“AIDA”

1 TAG TAG

25.07. + 07.08.

Die Bregenzer Festspiele 2009

Eine Wüstenoper auf dem Wasser:

“Aida” von Giuseppe Verdi

Die Bregenzer Festspiele, besonders das „Spiel auf dem

See“ sind eine der besten und wichtigsten Festspiele im

deutschsprachigen Raum.

Giuseppe Verdis monumentale Oper “Aida” folgt in den

Sommern 2009 und 2010 auf Puccinis Tosca als Spiel auf

dem See.

Die unglückliche Liebesgeschichte zwischen der äthiopischen

Prinzessin Aida – einst als Sklavin an den Nil verschleppt

– und dem ägyptischen Feldherr Radames begeisterte

schon bei der Premiere 1871 in Kairo das Publikum

und ist seitdem zu einem der beliebtesten und meistgespielten

Werke der Opernliteratur avanciert.

Die musikalische Leitung von Aida liegt beim Italiener

Carlo Rizzi, es inszeniert der britische Regisseur Graham

Vick, das Bühnenbild stammt von seinem Landsmann Paul

Brown.

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� Reiseleitung

�� gute Eintrittskarte

Bregenzer Festspiele “AIDA”

PREISE

pro Person 115,00 €

© Bregenzer Festspiele © makuba - Fotolia.com

Fahrtstrecke: Augsburg -

Landsberg - Memmingen -

Bregenz und zurück

Abfahrt:

Samstag / Freitag

13.30 Uhr Biburg

14.00 Uhr Plärrer

14.15 Uhr Justizgebäude

14.30 Uhr Wetterstein

ERFURT RFURT “DOMSTUFENSPIELE

“DOMSTUFENSPIELE”

WEIMAR EIMAR - EISENACH EISENACH

3 TAGE TAGE

14.08. - 16.08.

Klassikerstadt Weimar

Die Wartburg

Domstufenspiele: “Carmina Burana“

Die alljährlich stattfindenden Opernfestspiele auf den

Stufen zwischen dem einzigartigen Ensemble von Erfurter

Dom und Stiftskirche sind ein besonderes Erlebnis. Heuer

gelangt Orffs “Carmina Burana” zur Aufführung!

Die alte Handelsstadt Erfurt überrascht mit einer großen

Geschichte, einer zauberhaften Altstadt und fast italienisch

anmutendem Flair.

Die Klassikerstadt Weimar steht für sich – große Geister

haben sie geprägt: Schiller und Goethe, Herder und

Cranach und auch Bach und Liszt haben hier gewirkt.

Beschaulich dagegen die Residenzstadt Gotha mit dem

prächtigen Schloss und schließlich Eisenach mit der

geschichtsträchtigen Wartburg. Wir wohnen in Erfurt im

guten 4**** Hotel Radisson SAS.

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� Reiseleitung mit Servicebetreuung

�� 2x ÜF/AE im

4**** Hotel Radisson SAS

�� gute Eintrittskarte Domstufenspiele

“Carmina Burana”

�� Führungen, Ausflüge und

Besichtigungen incl. Eintrittsgelder

PREISE

pro Person im DZ 385,00 €

EZ-Zuschlag 50,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Fahrtstrecke: Augsburg - Hof

- Jena - Erfurt und zurück

Abfahrt:

Dienstag

7.00 Uhr Biburg

7.30 Uhr Justizgebäude

51


52

BEETHOVENSTADT EETHOVENSTADT

BONN ONN

6 TAGE TAGE

08.09. - 13.09.

“Beethovenfest Bonn”

Beethovenhalle “Beethoven-Zyklus” Sinfonien 1-9

Das Beethovenfest in der Geburtsstadt von Ludwig van

Beethoven ist alljährlich ein besonderer Höhepunkt in der

Musiklandschaft Deutschlands. Hochkarätige Musiker und

Orchester bieten Beethoven vom Feinsten, ein großes

Erlebnis ist bestimmt die Aufführung aller neun Beethoven-

Sinfonien in einem Zyklus.

Die Bremer Kammerphilharmonie, von der Fachpresse

umjubelt und mit dem Deutschen Schallplattenpreis ausgezeichnet,

wird dirigiert von Paavo Järvi.

Bei einem ausgewogenen, schönen Rahmenprogramm entdecken

Sie die Bundesstadt Bonn, das Obere

Mittelrheintal (natürlich auch bei einer Rheinschifffahrt),

die Rheinmetropole Köln und vieles mehr. Wir wohnen im

sehr guten 4**** Hotel Maritim in Bonn.

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� Reiseleitung mit Servicebetreuung

�� 5x ÜF/AE im 4**** Hotel Maritim

(Komfort-Zimmer)

�� gute Eintrittskarten Beethovenhalle

“Sinfonien 1-9”

�� Stadtbesichtigungen, Ausflüge,

Schifffahrt incl. Eintrittsgelder

PREISE

pro Person im DZ 985,00 €

EZ-Zuschlag 115,00 €

Fahrtstrecke: Augsburg -

Ulm - Heilbronn - Speyer -

Bingen - Koblenz - Bonn und

zurück

Abfahrt:

Dienstag

7.00 Uhr Biburg

7.30 Uhr Justizgebäude

© Frank - Fotolia.com

MAGDEBURG AGDEBURG

BRAUNSCHWEIG RAUNSCHWEIG

5 TAGE TAGE

24.09. - 28.09.

Magdeburg und Braunschweig

Magdeburg: “1209 - Aufbruch in die Gotik. Der Magdeburger

Dom und die späte Stauferzeit.”

Braunschweig: “Otto IV. - Kaiserjahr 2009 - Traum vom

welfischen Kaisertum”

Kaiser Otto dem Großen war Magdeburg Herzenssache.

Er schenkte der Stadt eine prächtige Kathedrale – der

Vorgängerbau des heutigen Domes. Das Wahrzeichen der

Stadt ist der erste gotische Sakralbau auf deutschem

Boden und wird 800 Jahre alt. Das kulturhistorische

Museum Magdeburg begleitet dieses Jubiläum mit einer

hochrangigen Ausstellung. Ca. 200 bedeutende Kunstwerke

werden gezeigt, die dann oftmals wieder für Jahrzehnte

nicht mehr zu sehen sind – Magdeburg überrascht.

Braunschweig bringt zeitgleich eine ebenfalls imposante

Ausstellung zum Thema “Otto IV – Kaiserjahr 2009” in

der niedersächsischen Landesausstellung. Beide

Ausstellungen zusammen sind ein außergewöhnliches

Ereignis. Wir wohnen in Magdeburg zentral im sehr guten

4**** Hotel Maritim und in Braunschweig im zentral gelegenen

4**** City-Hotel.

UNSERE LEISTUNGEN

�� Fahrt im 4**** Luxusreisebus

�� Reiseleitung mit Servicebetreuung

�� 2x ÜF/AE im 4**** Hotel Maritim

�� 2x ÜF/AE im 4**** City-Hotel

�� Führungen in den Ausstellungen,

Stadtbesichtigungen, Eintrittsgelder

PREISE

pro Person im DZ 615,00 €

EZ-Zuschlag 90,00 €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Fahrtstrecke: Augsburg -

Nürnberg - Leipzig -

Magdeburg - Braunschweig

und zurück

Abfahrt:

Donnerstag

7.00 Uhr Biburg

7.30 Uhr Justizgebäude


SCHWÄBISCHE KRIPPEN IN MINDELHEIM UND OTTOBEUREN

Lernen Sie Mindelheim bei einer Krippen- und Stadtführung näher kennen. Ein Besuch im

Schwäbischen Krippenmuseum, das eine reiche Sammlung zur rund 400-jährigen südschwäbischen

Krippenbautradition führt, darf hier natürlich nicht fehlen. In Ottobeuren

erwartet Sie die Benediktinerabtei.

Fahrtstrecke: Augsburg - Mindelheim - Ottobeuren - Memmingen - Krumbach - Augsburg

PFERDESCHLITTENFAHRT IN LERMOOS

Eingebettet im weiten Tal der Tiroler Zugspitz Arena, am Fuße des Grubigsteins, erwartet

Sie Lermoos, ein Dorf zum Wohlfühlen... Genießen Sie die Idylle der tiefverschneiten

Winterlandschaft bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt!

Die unberührte Mooslandschaft - ein Traum in Weiss!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Schongau - Füssen - Reutte - Lermoos - Marktoberdorf - Augsburg

ROMANTISCHE PFERDESCHLITTENFAHRT IN BODENMAIS

Eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch die herrliche Winterlandschaft des

Bayerischen Waldes wird Sie verzaubern! Ein Besuch bei JOSKA Glas wird besonders den

Damen gefallen.

Es rieselt leise der Schnee und hüllt das Land in ein neues Gewand!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landshut - Deggendorf - Bodenmais und zurück

MIT 2 PS DURCH DIE PFÄNDERWINTERLANDSCHAFT

Genießen Sie nach der Bergfahrt mit der Pfänderbahn die herrliche Pfänderwinterlandschaft

bei einer Pferdeschlittenfahrt am Pfänderrücken zur Parzelle Jungholz und

zurück. Am Gasthaus Pfänderdohle angekommen werden Sie bereits mit einem Glühwein

empfangen, bevor die das zünftige Kässpätzleessen genießen werden.

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Memmingen - Bregenz und zurück

PFERDESCHLITTENFAHRT IN SÖLL

In einem sonnigen, windgeschützten Talkessel zwischen dem majestätischen Gebirge des

Wilden Kaisers und der Hohen Salve liegt Söll, ein wahres Schmuckkästchen. Hier erleben

Sie eine romantische Pferdeschlittenfahrt und in der Hexenalm wird in wohliger

Atmosphäre für Ihr leibliches Wohl gesorgt!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Kufstein - Söll und zurück

CIRCUS KRONE PRÄSENTIERT... DAS ERSTE WINTERPROGRAMM

Menschen, Tiere, Sensationen!

Besuchen Sie den Circus Krone in Europas größtem und schönstem Circusgebäude in

München. Erleben Sie das ERSTE Winterprogramm im Circus Krone!

“Manege frei” für den Wintercircus!

Fahrtstrecke: Augsburg - München und zurück

© Circus Krone

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

MITTWOCH, 07.01.

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €

incl. Krippen- u. Stadtführung,

Eintritt Krippenmuseum

SAMSTAG, 10.01.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

incl. Pferdeschlittenfahrt

MITTWOCH, 14.01.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

incl. Pferdeschlittenfahrt

SAMSTAG, 17.01.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 55,- €

incl. Berg- u. Talfahrt, Kutschfahrt,

Glühwein u. Kässpätzle

MITTWOCH, 21.01

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 31,- €

incl. Pferdeschlittenfahrt

SAMSTAG, 24.01.

Abfahrt Biburg: 12.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 12.45 Uhr

Rückkehr: 19.15 Uhr

Fahrpreis incl. Eintritt 1. Platz:

Erw. 29,- €

Kind 24,- €

53


54

© lermoos.at

PFERDESCHLITTENFAHRT IN LERMOOS

Eingebettet im weiten Tal der Tiroler Zugspitz Arena, am Fuße des Grubigsteins, erwartet

Sie Lermoos, ein Dorf zum Wohlfühlen... Genießen Sie die Idylle der tiefverschneiten

Winterlandschaft bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt!

Die unberührte Mooslandschaft - ein Traum in Weiss!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Schongau - Füssen - Reutte - Lermoos - Marktoberdorf - Augsburg

PFERDESCHLITTENFAHRT IN SÖLL

In einem sonnigen, windgeschützten Talkessel zwischen dem majestätischen Gebirge des

Wilden Kaisers und der Hohen Salve liegt Söll, ein wahres Schmuckkästchen. Hier erleben

Sie eine romantische Pferdeschlittenfahrt und in der Hexenalm wird in wohliger

Atmosphäre für Ihr leibliches Wohl gesorgt!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Kufstein - Söll und zurück

PFERDESCHLITTENFAHRT BEIM POSTKUTSCHER FRITZ

Im Olympiaort Axams erwartet Sie der Postkutscher Fritz zu einer romantischen

Pferdeschlittenfahrt über Birgitz, vorbei am Filmdrehort des Klassikers “Die Kaiserjäger

in Birgitz” nach Götzens, zur schönsten Wallfahrtskirche Tirols. Beim Einkehrschwung im

“Postkutscherhof” erwartet Sie ein selbstgemachter Apfelstrudel mit Sahne!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Oberammergau - Ettal - Garmisch - Mittenwald - Zirl - Axams und zurück

HOLIDAY ON ICE - ELEMENTS

In der Olympiahalle München erwartet Sie Holiday on Ice - ELEMENTS! Jede Szene ist von

einem der vier Elemente inspiriert. Holiday on Ice schlägt in dieser Produktion einen

Bogen von der sanften Morgendämmerung in Asien über eine Sonnenwendfeier, ein indianisches

Fest bis hin zu keltischen Tänzen. “Bezaubernde Glitzerwelt auf Eis”

Fahrtstrecke: Augsburg - München und zurück

CIRCUS KRONE PRÄSENTIERT... DAS ZWEITE WINTERPROGRAMM

Menschen, Tiere, Sensationen!

Besuchen Sie den Circus Krone in Europas größtem und schönstem Circusgebäude in

München. Erleben Sie das ZWEITE Winterprogramm im Circus Krone!

“Manege frei” für den Wintercircus!

Fahrtstrecke: Augsburg - München und zurück

HOLIDAY ON ICE - ELEMENTS

In der Olympiahalle München erwartet Sie Holiday on Ice - ELEMENTS! Jede Szene ist von

einem der vier Elemente inspiriert. Holiday on Ice schlägt in dieser Produktion einen

Bogen von der sanften Morgendämmerung in Asien über eine Sonnenwendfeier, ein indianisches

Fest bis hin zu keltischen Tänzen. “Bezaubernde Glitzerwelt auf Eis”

Fahrtstrecke: Augsburg - München und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

MITTWOCH, 28.01.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

incl. Pferdeschlittenfahrt

SAMSTAG, 31.01.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 31,- €

incl. Pferdeschlittenfahrt

MITTWOCH, 04.02.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 40,- €

incl. Pferdeschlittenfahrt,

Apfelstrudel u. 1 Getränk

SAMSTAG, 07.02.

Abfahrt Biburg: 11.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 12.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis incl. Eintritt PK 2:

Erw. 52,- €

Kind 47,- €

MITTWOCH, 11.02.

Abfahrt Biburg: 12.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 12.45 Uhr

Rückkehr: 19.15 Uhr

Fahrpreis incl. Eintritt 1. Platz:

Erw. 27,- €

Kind 22,- €

SAMSTAG, 14.02.

Abfahrt Biburg: 11.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 12.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis incl. Eintritt PK 2:

Erw. 52,- €

Kind 47,- €


© Sternschnuppe - Fotolia.com

© Markt Bodenmais

EIN MÄRCHENTAG AM PLANSEE UND SCHLOSS LINDERHOF

Ein Wintertag an Berg und See... Ideal für “Winterfrischler”!

Sehen Sie Schloss Linderhof, der einzige große Schlossbau, dessen (Fast-)Vollendung König

Ludwig II. noch erleben durfte. Spazieren Sie am verschneiten Plansee und genießen Sie

die frische Winterluft...

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Füssen - Reutte - Plansee - Linderhof - Ettal - Oberammergau und zurück

ROMANTISCHE PFERDESCHLITTENFAHRT IN BODENMAIS

Eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch die herrliche Winterlandschaft des

Bayerischen Waldes wird Sie verzaubern! Ein Besuch bei JOSKA Glas wird besonders den

Damen gefallen.

Es rieselt leise der Schnee und hüllt das Land in ein neues Gewand!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landshut - Deggendorf - Bodenmais und zurück

FISCHESSEN AM ASCHERMITTWOCH...

...und der Alltag kann warten! Im Genießer-Landgasthof Fischerwirt in Schlehdorf am

Kochelsee werden liebevoll zubereitete Speisen zu einem Erlebnis! Genießen Sie die frischen

Fischspezialitäten aus dem Kochelsee und den einheimischen Gewässern!

Guten Appetit!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Schongau - Peißenberg - Schlehdorf - Kochel und zurück

AM ASCHERMITTWOCH IST NICHT ALLES VORBEI...

Fischessen am Elbsee und Käseeinkauf in Ruderatshofen. Der romantische

Elbsee, mitten im Herzen des Allgäus, verzaubert auch die Tage nach dem

Fasching und die bewährte Küche des Elbsee-Restaurants tut ihr Bestes dazu!

Guten Appetit!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Marktoberdorf - Elbsee und zurück

CIRCUS KRONE PRÄSENTIERT... DAS ZWEITE WINTERPROGRAMM

Menschen, Tiere, Sensationen!

Besuchen Sie den Circus Krone in Europas größtem und schönstem Circusgebäude in

München. Erleben Sie das ZWEITE Winterprogramm im Circus Krone!

“Manege frei” für den Wintercircus!

Fahrtstrecke: Augsburg - München und zurück

T-SHIRTS UND SCHOKOLADE

In Burladingen bei Trigema erwartet Sie eine Werksführung mit anschließender

Möglichkeit zum Werkseinkauf. Im Schokoladenparadies von Baur

Chocolat warten köstliche Schokoladenspezialitäten darauf, von Ihnen

gekauft zu werden.

Fahrtstrecke: Augsburg - Günzburg - Ulm - Burladingen und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

MITTWOCH, 18.02.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 23,- €

SAMSTAG, 21.02.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

incl. Pferdeschlittenfahrt

MITTWOCH, 25.02.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 18.00 Uhr

Fahrpreis: 22,- €

MITTWOCH, 25.02.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 18.00 Uhr

Fahrpreis: 20,- €

SAMSTAG, 28.02.

Abfahrt Biburg: 12.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 12.45 Uhr

Rückkehr: 19.15 Uhr

Fahrpreis incl. Eintritt 1. Platz:

Erw. 29,- €

Kind 27,- €

DONNERSTAG, 05.03.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €

incl. Führung Trigema

55


56

CIRCUS KRONE PRÄSENTIERT... DAS DRITTE WINTERPROGRAMM

Menschen, Tiere, Sensationen!

Besuchen Sie den Circus Krone in Europas größtem und schönstem Circusgebäude in

München. Erleben Sie das DRITTE Winterprogramm im Circus Krone!

“Manege frei” für den Wintercircus!

Fahrtstrecke: Augsburg - München und zurück

AUF ZUR BAURESTUBE NACH WERTACH

Erleben Sie einen Wintertag im Allgäu! Erfahren Sie bei einer Sennereiführung in Knoll´s

Baurestube in Wertach alles Wissenswerte rund um das Thema “Käs”! Lassen Sie sich nach

dem Mittagessen von der Familie Knoll mit leckeren Apfelkiachle in Bierteig mit Vanilleeis

und Sahne und einem Haferl Kaffee verwöhnen. “Kommet rei und sind gean do”

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Kaufbeuren - Kempten - Wertach und zurück

DIE WELT VON STEIFF UND ULM

Die Welt von Steiff ist ein Museum mit Erlebnischarakter und Schaufertigung. Hier

werden Teddybär & Co. in herrlicher Kulisse in Szene gesetzt und ist ein tolles

Erlebnis für Jung und Alt! Anschließend geht es nach Ulm, der Doppelstadt an der Donau.

Bummeln Sie durch das Fischer- und Gerberviertel und sehen Sie das Ulmer Münster!

Fahrtstrecke: Augsburg - Giengen - Ulm und zurück

JOSEPHI-SCHIFFFAHRT AUF DER MS RENATE

Schifffahrt mit der MS Renate auf der Donau von Kelheim in Richtung Regensburg und

zurück. Lassen Sie sich auf der gut vierstündigen Schifffahrt bei einem Brunch-Buffet kulinarisch

verwöhnen.

Jeder Joseph und jede Josephine fahren auf dem Schiff kostenlos...

Fahrtstrecke: Augsburg - Aichach - Schrobenhausen - Kelheim und zurück

KRISTALLWELT SWAROVSKI

Erleben Sie die Swarovski-Kristallwelten in Wattens. Nach nun mehr als 7 Mio. Besuchern

wurden im Herbst 2007 die Kristallwelten unter der Leitung von André Heller umgebaut und

erweitert. Versäumen Sie es nicht im neu gestalteten Kristallwelten-Shop ein Mitbringsel

zu erwerben... Ein Abstecher nach Innsbruck darf natürlich nicht fehlen.

Fahrtstrecke: Augsburg - Schongau - Garmisch - Mittenwald - Zirler Berg - Innsbruck - Wattens - Kanzelkehre -

Achensee - Achenpass - Tegernsee - Holzkirchen - München - Augsburg

KLOSTER ETTAL

Kloster Ettal gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten im

Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Bei einer Führung durch die Ettaler Basilika und die

Destillerie des Klosters wird Ihnen das Klosterleben etwas näher gebracht...

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Schongau - Oberammergau - Ettal und zurück

© Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© Anatol Jasiutyn

SAMSTAG, 07.03.

Abfahrt Biburg: 12.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 12.45 Uhr

Rückkehr: 19.15 Uhr

Fahrpreis incl. Eintritt 1. Platz:

Erw. 29,- €

Kind 27,- €

MITTWOCH, 11.03.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 18.30 Uhr

Fahrpreis: 28,- €

incl. Apfelkiachle und

Kaffee

SAMSTAG, 14.03.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

incl. Eintritt Steiff

DONNERSTAG, 19.03.

Abfahrt Biburg: 7.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.00 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 47,- €

Fahrpreis Joseph u.

Josephine: 22,- €

SAMSTAG, 21.03.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 33,- €

incl. Eintritt

MITTWOCH, 25.03.

Abfahrt Biburg: 7.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

incl. Führung Basilika und

Destillerie


WERTHEIM VILLAGE

Im Wertheim Village werden die erfolgreichsten und bekanntesten Mode- und

Designermarken angeboten. Shoppen Sie bei Bäumler, Aigner, Daniel

Hechter, Geox, Mexx, Marc O´Polo, Strenesse, Wolford und vielen mehr.

Wertheim Village – wenn nur das Beste in Frage kommt!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Rothenburg o. T. - Würzburg - Wertheim und zurück

EINE SÜSSE VERSUCHUNG!

© Gut Aiderbichl

Kaiserschmarrnparty in Inzell!

Fahrt ins Voralpenland des südöstlichen Chiemgaues nach Inzell. Hier, im Alpenhotel

Bayerischer Hof, wird in der größten Pfanne Bayerns der Kaiserschmarrn für Sie vorbereitet.

Guten Appetit!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Chiemsee - Inzell und zurück

OSTERMARKT AUF GUT AIDERBICHL IN HENNDORF

Der Winter nimmt Abschied und auf Gut Aiderbichl in Henndorf bei Salzburg beginnt das

Leben für rund 700 glückliche Tiere im malerischen Am biente. Beim Ostermarkt auf Gut

Aiderbichl dreht sich alles um Brauchtum und Tradition. Viele Attraktionen wie

Osterbasteleien für Kinder, Palmbuschen binden und vieles mehr erwarten Sie!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Chiemsee - Salzburg - Henndorf und zurück

APFELSTRUDELSHOW IN RATTENBERG

Bevor Sie nach Rattenberg fahren, werden Sie in Söll zum Mittagessen erwartet. Die Herstellung

eines original Wiener Apfelstrudels wird Ihnen im Cafe Hacker in Rattenberg näher gebracht.

Damit Sie auch fleißig nachbacken können, erhalten Sie das Original-Rezept. Genießen Sie eine

Mozart-Melange mit einem Stück frischem Apfelstrudel. Die Tasse dürfen Sie behalten.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Kufstein - Söll - Rattenberg - Kanzelkehre - Achensee -

Tegernsee - Holzkirchen - München - Augsburg

OSTERBRUNNEN IN DER FRÄNKISCHEN SCHWEIZ

Sehen Sie die schönsten Osterbrunnen der “Fränkischen Schweiz”.

Ihre Führerin erwartet Sie in Forchheim und wird Ihnen die einzigartige Tradition des

Osterbrunnenschmückens bei der Rundfahrt durch die Fränkische Schweiz näher bringen!

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Forchheim - Gössweinstein und zurück

OSTERBRUNNEN IN DER FRÄNKISCHEN SCHWEIZ

Sehen Sie die schönsten Osterbrunnen der “Fränkischen Schweiz”.

Ihre Führerin erwartet Sie in Forchheim und wird Ihnen die einzigartige Tradition des

Osterbrunnenschmückens bei der Rundfahrt durch die Fränkische Schweiz näher bringen!

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Forchheim - Gössweinstein und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

SAMSTAG, 28.03.

Abfahrt Biburg: 6.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.00 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 28,- €

MITTWOCH, 01.04.

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 31,- €

incl. Kaiserschmarrn satt!

SAMSTAG, 04.04.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 33,- €

incl. Eintritt u. Führung

MITTWOCH, 08.04.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 31,- €

incl. Apfelstrudel und

Melange, Tasse

OSTERSAMSTAG, 11.04.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

incl. Führung

MITTWOCH, 15.04.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

incl. Führung

57


58

© ST/swiss-image.ch © DZT/Francke, Angelika

EINSIEDELN, MEHR ALS EINE WALLFAHRT

Einsiedeln ist der älteste und wohl der bedeutendste Wallfahrtsort der Schweiz. Im

Mittelalter bildete Einsiedeln ein festes Etappenziel für die Pilger auf dem Weg nach

Santiago de Compostella. Hauptanziehungspunkt ist die Schwarze Madonna in der

Gnadenkapelle.

Fahrtstrecke: Augsburg - Lindau - Bregenz - Vaduz - Walensee - Einsiedeln und zurück

BAYREUTH UND DIE EREMITAGE

Bayreuth, historisch gewachsen als markgräfliche Residenz und weltberühmt durch die

Richard-Wagner-Festspiele, ist die größte Stadt Oberfrankens. Ein Besuch der Eremitage,

der historischen Parkanlage vor den Toren der Stadt, lohnt sich immer.

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Lauf - Bayreuth und zurück

BLUMENPARADIES INSEL MAINAU

Der Frühling erwacht auf der Insel Mainau... Die Insel Mainau hat eine lange Tradition.

Palmen, exotische Pflanzen, große Blumenbeete und Blumentiere verleihen der

Blumeninsel einen ganz speziellen Flair!

Die Insel Mainau... zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Weingarten - Ravensburg - Meersburg - Fährüberfahrt nach Konstanz - Insel

Mainau - Stockach - Messkirch - Riedlingen - Ehingen - Ulm - Augsburg

FRÜHLINGSERWACHEN AM PFÄNDER

Erleben Sie mit uns einen besonderen Tag am Pfänder und genießen Sie den einzigartigen

Blick auf den Bodensee und 240 Alpengipfel der Region! Es erwartet Sie die Bergfahrt mit

der Pfänderbahn, ein geführter Panoramarundgang und ein Delikatmenü im Gasthaus

Pfänderdohle.

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Memmingen - Bregenz und zurück

...ICH HAB MEIN HERZ IN HEIDELBERG VERLOREN...

Heidelberg, die romantische Stadt am Neckar erwartet Sie! Das Wahrzeichen der Stadt

liegt etwa 70 Meter über dem Neckar am Hang ihres Hausbergs, des Königstuhls, die Ruinen

des kurfürstlichen Schlosses! Die Hauptstraße zählt zu den schönsten Fußgängerzonen und

Einkaufsmeilen Europas! Natürlich darf eine Neckar-Schifffahrt nicht fehlen!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart - Heidelberg - Neckarsteinach - Heilbronn - Feuchtwangen - Ellwangen

- Heidenheim - Ulm - Augsburg

EDLES GEMÜSE - DEFTIGE SCHMANKERL

Erlebniseinkauf beim Waglerhof - Einkauf von Schmankerln und Spezialitäten aus eigener

Tierhaltung bis zu den saisonalen Produkten wie natürlich Spargel!

Das “edle Gemüse” wird Ihnen beim Spargelessen in Waidhofen serviert!

Guten Appetit!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ainertshofen - Waidhofen und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

SAMSTAG, 18.04.

Abfahrt Biburg: 5.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.00 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 33,- €

MITTWOCH, 22.04.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

incl. Stadtführung

SAMSTAG, 25.04.

Abfahrt Biburg: 6.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.00 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 41,- €

incl. Fähre und Eintritt

MITTWOCH, 29.04.

Abfahrt Biburg: 7.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.00 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 47,- €

incl. Berg- u. Talfahrt,

Rundgang und Mittagessen

SAMSTAG, 02.05.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 36,- €

incl. Stadtführung und

Schifffahrt

DONNERSTAG, 07.05.

Abfahrt Biburg: 13.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 14.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 14,- €


© H. Heine © Bamberg, Tourismus & Kongress Service

© Bianka Hagge - Fotolia.com

DAS NEUE FRÄNKISCHE SEENLAND

Besuchen Sie mit uns das “Neue Fränkische Seenland” mitten im Herzen Bayerns und erleben

Sie den Flair einer Schifffahrt mit dem einzigartigen Trimaran, übrigens Europas erstem

Fahrgast-Trimaran, der “MS Brombachsee”!

Schiff ahoi bei Kaffee und Kuchen an Bord!

Fahrtstrecke: Augsburg - Donauwörth - Öttingen - Altmühlsee - Brombachsee - Pleinfeld - Weißenburg - Augsburg

ALTÖTTING

Im Marienmonat Mai nach Altötting, unserem Wallfahrtsort im “Herzen Bayerns”.

Seit über 1250 Jahren ist die Stadt geistliches Zentrum Bayerns und über 500 Jahre bedeutendster

Marienwallfahrtsort Deutschlands. Jährlich pilgern mehr als 1 Mio. Besucher zur

“Schwarzen Muttergottes” nach Altötting.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Mühldorf - Altötting und zurück

BAMBERG, DAS FRÄNKISCHE ROM!

Bamberg ist eine Stadt mit ursprünglichem Charakter und einer ganz besonderen

Atmosphäre. Nicht ohne Grund hat die UNESCO der gesamten Bamberger Altstadt den Titel

"Weltkulturerbe" verliehen. Das “Fränkische Rom”, wie Bamberg auch liebevoll genannt

wird, wird Sie verzaubern!

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Forchheim - Bamberg und zurück

CHIEMSEE MIT HERREN- UND FRAUENINSEL

Besuchen Sie die Herreninsel, die größte Chiemseeinsel. Mit ihrem märchenhaften

Königsschloss Herrenchiemsee, das der "Märchenkönig" Ludwig II. als Abbild von Versailles

erbauen ließ, wahrhaft ein Muss. Ein wahres Kleinod dagegen ist die idyllische Fraueninsel

mit dem Kloster, ihrem Fischerdorf, den lauschigen Biergärten und blumenreichen Gärten.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Prien - Herreninsel - Fraueninsel und zurück

VATERTAGSBRUNCH AUF DER MS RENATE

Am Vatertag werden auf der MS Renate nicht nur die Väter verwöhnt! Bei Ihrer gut vierstündigen

Schifffahrt von Beilngries nach Kelheim lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

Genießen Sie vom kalt-warmen Brunchbuffet so viel Sie möchten.

Lassen Sie es sich schmecken!

Fahrtstrecke: Augsburg - Aichach - Ingolstadt - Beilngries - Kelheim und zurück

10. DENNENLOHER GARTENTAGE IM SCHLOSS DENNENLOHE

Die Dennenloher Schloss- und Gartentage haben sich unter Gartenliebhabern einen festen

Platz im Terminkalender erworben. Der Schlossgarten verleiht dieser Veranstaltung ein stilvolles

Ambiente, in dem den Besuchern neue Trends und Anregungen sowie fundierte

Informationen rund um das Thema "Garten" angeboten werden.

Fahrtstrecke: Augsburg - Donauwörth - Weißenburg - Gunzenhausen - Dennenlohe - Öttingen - Nördlingen -

Augsburg

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

SAMSTAG, 09.05.

Abfahrt Biburg: 8.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.00 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 35,- €

incl. Schifffahrt,

Kaffee u. Kuchen

MITTWOCH, 13.05.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 22,- €

SAMSTAG, 16.05.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 28,- €

incl. Stadtführung

MITTWOCH, 20.05.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 31,- €

incl. Schifffahrt

DONNERSTAG, 21.05.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 47,- €

incl. Schifffahrt und

Brunchbuffet

SAMSTAG, 23.05.

Abfahrt Biburg: 7.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

incl. Eintritt

59


60

© Achensee Tourismus © swiss-image.ch © WTG

DER ACHENSEE UND DIE GRAMAI-ALM

“Griaß enk mitnand!”

Der Achensee, der größte See Tirols, mit seinem klaren smaragdgrünen Wasser ist immer

wieder beeindruckend! Pertisau am See und die idyllisch gelegene Gramai Alm zeugen von

einer Harmonie der Natur!

Fahrtstrecke: Augsburg - Schongau - Peißenberg - Bad Tölz - Sylvensteinspeicher -

Achenkirch - Pertisau - Achenpass - Tegernsee - München - Augsburg

LUZERN UND DER VIERWALDSTÄTTER SEE

Eingebettet in ein beeindruckendes Bergpanorama liegt Luzern, das Tor zur

Zentralschweiz, am Vierwaldstättersee. Sehen Sie die berühmte, mittelalterliche

Kapellbrücke, die mit ihren Giebelgemälden als eine der ältesten überdachten

Holzbrücken Europas gilt!

Fahrtstrecke: Augsburg - Memmingen - Bregenz - St. Gallen - Zürich - Luzern und zurück

SAUSCHWÄNZLEBAHN - EISENBAHNROMANTIK PUR

Gönnen Sie sich das einmalige Erlebnis einer gemütlichen Bummelfahrt mit der nostalgischen

"Sauschwänzlebahn" in alten Waggons, die schon unsere Urgroßeltern durch eine

romantische Landschaft schaukelten. Wussten Sie, dass die “Sauschwänzlebahn” ihren

Namen wegen des gekringelten Verlaufs bekommen hat?!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart - Rottweil - Donaueschingen - Blumberg - Weizen - Tuttlingen -

Riedlingen - Ehingen - Ulm - Augsburg

IM “WEISSEN RÖSSL” AM WOLFGANGSEE...

Was wäre das Salzkammergut ohne den Wolfgangsee?

St. Wolfgang, idyllisch am gleichnamigen See gelegen vereint mit der Harmonie der

Bergwelt! Machen Sie eine Stippvisite im legendären “Weissen Rössl” und genießen Sie den

Tag inmitten einer wunderbaren Bergwelt!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Chiemsee - Salzburg - St. Wolfgang und zurück

SCHWARZWALD... MEHR ALS NUR KIRSCHTORTE

Der sagenumwobene Mummelsee liegt an der Schwarzwaldhochstraße zwischen Ruhestein

und Unterstmatt und ist der größte der sieben Karseen.

Am Nachmittag besuchen Sie Freudenstadt mit Deutschlands größtem Marktplatz, der von

herrlichen Arkaden umsäumt ist.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart - Pforzheim - Karlsruhe - Baden Baden - Schwarzwaldhochstraße -

Mummelsee - Freudenstadt und zurück

FLOSSFAHRT AUF DER WILDEN RODACH

Die feucht-fröhliche ca. 5 km lange Floßfahrt auf der Wilden Rodach

zwischen Schnappenhammer und Wallenfels ist ein wahres Erlebnis.

Nach Ihrer erlebnisreichen Floßfahrt erhalten Sie zum Mittagessen eine

leckere Flößerplatte. (Kleidung zum Wechseln ist empfehlenswert.)

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Bayreuth - Wallenfels und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

MITTWOCH, 27.05.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €

incl. Maut

PFINGSTSAMSTAG, 30.05.

Abfahrt Biburg: 5.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.00 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 39,- €

incl. Stadtführung

MITTWOCH, 03.06.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 38,- €

incl. Fahrt

Sauschwänzlebahn

SAMSTAG, 06.06.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 28,- €

MITTWOCH, 10.06.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 29,- €

SAMSTAG, 13.06.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 47,- €

incl. Floßfahrt und

Flößerplatte


VIER-PÄSSE-FAHRT - DIE BERGE RUFEN!

Erleben Sie eine grandiose Bergwelt bei der “Vier-Pässe-Fahrt”. Der Hochtannbergpass

verbindet das Lechtal mit der Bregenzer Ache, der Flexenpass das obere Lechtal mit dem

Klostertal, der Arlbergpass ist die wichtigste Verkehrsader zwischen Tirol und Vorarlberg.

Der Fernpass war schon in der Blüte der Augsburger Fugger eine wichtige Alpenquerung.

Fahrtstrecke: Augsburg - Lindau - Bregenzer Wald - Hochtannbergpass - Flexenpass - Arlbergpass - Landeck -

Fernpass - Augsburg

BERGE IN FLAMMEN AM ACHENSEE

Feuer und Wasser - seit jeher übt der Gegensatz der Elemente eine Faszination aus. Am Tag

der Sommersonnwende stehen rund um den Achensee die Berge in Flammen. Heute sollen

die Bergfeuer die bösen Geister der Dunkelheit vertreiben. Bewundern Sie das

Spektakel vom Schiff aus. (Bei extrem schlechtem Wetter = Felsenleuchten in der Gaisalm-Klamm)

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Tegernsee - Achenpass - Achenkirch - Pertisau und zurück

“KOMM UND SEE” - WINZER-FESTIVAL AM BODENSEE

Die Winzer vom bayerischen Bodensee, laden Sie zum zweitägigen Winzer-Festival „Komm

und See“ in Nonnenhorn recht herzlich ein. Genießen Sie die Vielfalt und Finesse der

Seeweine begleitet von kulinarischen Köstlichkeiten, Musik, Kunst, Kultur und

Informationen ...

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Memmingen - Lindau - Nonnenhorn und zurück

AUF ZUR EDELWEISS-ALM NACH WAGRAIN

Das Restaurant Edelweiss-Alm und das Bauernhof-Museum befinden sich auf dem sogenannten

Plateau "Weberlandl" bei Wagrain! Bestaunen Sie den Blick auf das majestätische

Panorama von "Dachstein" und "Hohe Tauern", die eine grandiose Kulisse bieten.

Dem Himmel ein Stück näher...

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Chiemsee - Salzburg - Hallein - Wagrain und zurück

ROSENDUFT LIEGT IN DER LUFT...

Zur Zeit der Rosenblüte ins Tal der Fränkischen Saale nach Bad Kissingen, dem bekanntesten

Kurort Deutschlands mit fränkischer Barock-Romantik.

Bad Kissingen - ein Königliches Vergnügen!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Rothenburg o. T. - Würzburg - Bad Kissingen und zurück

SILVRETTA HOCHALPENSTRASSE

© Bayern Tourismus Marketing GmbH © Illwerke Tourismus

Die herrliche Silvretta Hochalpenstraße, ein Eldorado der Berge - sie verbindet das

Montafon mit dem Paznauntal. Sie haben die Möglichkeit zu einer Schifffahrt auf dem

Silvrettastausee, bevor Sie das Montafon vorbei an Orten mit wohlklingenden Namen wie

Schruns und Tschagguns durchstreifen. Genießen Sie die faszinierende Bergwelt!

Fahrtstrecke: Augsburg - Reutte - Fernpass - Landeck - Silvrettahochalpenstraße - Bieler Höhe - Montafon -

Bludenz - Feldkirch - Lindau - Augsburg

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

MITTWOCH, 17.06.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 27,- €

SAMSTAG, 20.06.

Abfahrt Biburg: 14.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 14.45 Uhr

Rückkehr: 2.30 Uhr

Fahrpreis: 45,- €

incl. Schifffahrt

SAMSTAG, 20.06.

Abfahrt Biburg: 12.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 12.45 Uhr

Rückkehr: 23.00 Uhr

Fahrpreis: 24,- €

MITTWOCH, 24.06.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

SAMSTAG, 27.06.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 32,- €

incl. Stadtführung

MITTWOCH, 01.07.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 32,- €

incl. Maut

61


© Tourismus Marketing GmbH Baden Württemberg © Andrea Vonblon - Fotolia.com © sunday pictures - Fotolia.com

62

BLUMENPARADIES INSEL MAINAU

Die Mainau blüht wieder! Ein prachtvolles Bild zur Zeit der Rosenblüte, ein

wechselndes Blütenmeer in einem der schönsten Gärten Europas - tausendundeine

Pracht!

Die Insel Mainau... zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Weingarten - Ravensburg - Meersburg - Fährüberfahrt nach Konstanz - Insel Mainau

- Stockach - Messkirch - Riedlingen - Ehingen - Ulm - Augsburg

KÄSSPÄTZLEPARTIE AUF DEM MUTTERSBERG

Die Erlebniswelt Muttersberg im Montafon ist ein beliebtes Ausflugsziel und

Naherholungsgebiet. Mit der Bahn fahren Sie auf den Muttersberg. Dort werden Sie im

Alpengasthof Muttersberg bereits zur Kässpätzlepartie mit Salatbuffet oder wahlweise

einem mediterranen Gericht mit Molkedrink erwartet. Muttersberg - Berg der Sinne!

Fahrtstrecke: Augsburg - Memmingen - Leutkirch - Lindau - Bregenz - Dornbirn - Bludenz - Nüziders und zurück

DAS ECHO VOM KÖNIGSSEE

Umrahmt von gewaltigen Felswänden zwischen Watzmann und Jenner ist der smaragdgrüne

Königssee das Highlight des Berchtesgadener Landes. Vielleicht unternehmen Sie eine

Schifffahrt auf dem fjordartigen See und lauschen dem berühmten “Echo”?

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Rosenheim - Chiemsee - Königssee und zurück

APPENZELLER LAND - EINE EINZIGARTIGE RUNDFAHRT

Mit der traditionsreichen Zahnrad-Bergbahn geht es von Rorschach Hafen hinauf nach

Heiden. Heiden liegt auf einer Sonnenterrasse im lieblichen Appenzeller Vorderland.

Weiter geht es mit dem Postauto nach Walzenhausen. Mit der romantischen Bergbahn fahren

Sie hinunter nach Rheineck und von dort mit dem Schiff zurück nach Rorschach.

Fahrtstrecke: Augsburg - Mindelheim - Memmingen - Leutkirch - Lindau - Bregenz - Rorschach und zurück

EUROPASTADT STRASSBURG

Lernen Sie die “Europastadt” Strassburg bei einer Stadtführung näher kennen. Sehen Sie

Fachwerkhäuser, romantische Kapellen, den gotischen Dom und das Gerberviertel “Petite

France”, die von von der abwechslungsreichen Geschichte dieser Region erzählen.

Natürlich haben Sie noch Gelegenheit zu einer Schifffahrt auf der Ill.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart - Pforzheim - Karlsruhe - Kehl - Strassburg und zurück

BERGLAR-KIRBE AUF DEM FELLHORN

Erleben Sie mit uns die Berglar-Kirbe mit Bergmesse und 80 Alphornbläsern auf dem

Fellhorn, dem schönsten Blumenberg im Allgäu! Die Berglar-Kirbe ist eine uralte Tradition

und findet jedes Jahr zur Sommerhalbzeit statt. Die Alphornbläser umrahmen die

Bergmesse und spielen anschließend individuell an den schönsten Plätzen des Fellhorns.

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Kaufbeuren - Marktoberdorf - Kempten - Sonthofen - Oberstdorf und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

SAMSTAG, 04.07.

Abfahrt Biburg: 6.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.00 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 41,- €

incl. Eintritt u. Fähre

MITTWOCH, 08.07.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 44,- €

incl. Berg- u. Talfahrt,

Kässpätzlepartie

SAMSTAG, 11.07.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 28,- €

MITTWOCH, 15.07.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 45,- €

incl. 2 Bahnfahrten,

Postbusfahrt und Schifffahrt

SAMSTAG, 18.07.

Abfahrt Biburg: 5.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.30 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 35,- €

incl. Stadtführung

SONNTAG, 19.07.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 42,- €

incl. Berg- und Talfahrt


© Tourismus Marketing GmbH Baden Württemberg © pics - Fotolia.com

KRIMMLER WASSERFÄLLE

Man sollte ihn gefühlt haben, den höchsten Wasserfall Europas mit einer Gesamtfallhöhe

von über 300 m. Ein vom Alpenverein geschaffener Weg führt an die 3 Fallstufen heran und

gibt einzigartige Einblicke in die Wasserwelt frei.

Wahrlich ein berauschendes “Schauspiel der Natur”!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Tegernsee - Achensee - Zillertal - Gerlospass - Krimml - Pass Thurn - Kitzbühel

- Kufstein - Irschenberg - Augsburg

INSEL REICHENAU

Schon der Weg auf die Insel Reichenau, die größte Insel des Bodensees, ist ein Erlebnis

für sich: Über einen Damm mit einer wunderschönen Pappelallee gelangen Sie auf die Insel

Reichenau mit ihren 3 berühmten romanischen Kirchen. Verbringen Sie einen schönen Tag

auf der “Gemüseinsel im Bodensee”!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Biberach - Weingarten - Ravensburg - Meersburg - Fährüberfahrt nach Konstanz -

Insel Reichenau - Allensbach - Stockach - Messkirch - Riedlingen - Ehingen - Ulm - Augsburg

ZILLERTAL - DU BIST MEI FREUD!

Lassen Sie sich vom Fauchen und Stampfen der Zillertalbahn mit ihrer exorbitanten

Geschwindigkeit von 30 km/h verzaubern und genießen Sie ein Reisegefühl wie zur Zeit

unserer Großeltern!

Erleben Sie das Zillertal im Dampfzug von seiner schönsten Seite!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Kufstein - Jenbach - Mayrhofen - Fügen - Achensee - Achenpass - Tegernsee

- München - Augsburg

SHOPPING IN DEN BERGEN - SAMNAUN

Inmitten herrlicher Bergwelt finden Sie Europas “höchste Shopping-Meile”!

Der Vorteil für Sie: Einkauf im Zollausschlussgebiet zu günstigen Preisen!

Die einzigartige Flora und nicht selten vorkommende Begegnungen mit Murmeltieren

machen außerdem Ihren Aufenthalt zum Erlebnis.

Fahrtstrecke: Augsburg - Füssen - Reutte - Landeck - Pfunds - Samnaun und zurück

TRIENTINER BERGSTEIGERCHOR MIT BERGMESSE A. D. FELLHORN

Der Trientiner Bergsteigerchor, der stimmgewaltige Männerchor aus Südtirol, umrahmt

die Bergmesse auf dem Fellhorn musikalisch. Anschließend präsentiert der Trientiner

Bergsteigerchor ein Potpourri seines abwechslungsreichen gesanglichen Repertoires.

Hören Sie selbst!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Kaufbeuren - Marktoberdorf - Kempten - Sonthofen - Oberstdorf und zurück

Der 41. Seefelder Blumencorso wird in diesem Jahr zu einem unvergleichlichen Erlebnis:

Über 70 bunt geschmückte Blumenwägen verwandeln die Seefelder

Dorfstrassen in ein einziges Blumenmeer. Sie werden verzaubert sein von

der bunten Vielfalt!

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

MITTWOCH, 22.07.

Abfahrt Biburg: 5.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.30 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 31,- €

incl. Maut

SAMSTAG, 25.07.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

incl. Fähre u. Führung

MITTWOCH, 29.07.

Abfahrt Biburg: 5.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.30 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 38,- €

incl. Fahrt Zillertalbahn

SAMSTAG, 01.08.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

SONNTAG, 02.08.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 42,- €

incl. Berg- und Talfahrt

BLUMENCORSO SEEFELD SONNTAG, 02.08.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ettal - Garmisch - Mittenwald - Seefeld und zurück

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

incl. Eintritt

63


64

DAS TAL DER ALMEN - GROSSARLTAL

Grossarltal - Das ist Ruhe, Natur, Erholung, Gemütlichkeit und ein Stück Heimat. Bereits

bei Ihrer Anreise werden Sie in den Bann dieser urwüchsigen Landschaft gezogen. Das

Grossarltal liegt ca. 70 km südlich von Salzburg in herrlicher Hochlage. Beim “Talwirt” ist

für Sie zum Mittagessen aufgetischt...

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Salzburg - Bischofshofen - St. Johann - Grossarltal und zurück

TRAUMKULISSE TITISEE

Der traumhaft gelegene Titisee mit seinem kristallklaren Wasser ist zweifellos der beliebteste

See des Schwarzwaldes! Flanieren Sie an der „Goldküste”, wie die Flaniermeile liebevoll

genannt wird und probieren Sie unbedingt ein Stück der typischen Schwarzwälder

Kirschtorte.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Ehingen - Riedlingen - Tuttlingen - Donaueschingen - Neustadt - Titisee und zurück

MÜNCHEN - BMW-WELT - SEALIFE - HELLABRUNN

München hat viel zu bieten - egal ob Sie sich für Autos, Meeresbewohner oder den Tierpark

interessieren... Heute haben Sie die Möglichkeit, durch München zu bummeln, die BMW-

Welt, Sealife oder den Tierpark Hellabrunn zu besuchen. Entscheiden Sie selbst!

(Eintritte: Sealife ca. 14,00 € - BMW-Welt momentan kostenlos, Museum ca. 12,00 € - Tierpark ca. 9,00 €)

Fahrtstrecke: Augsburg - München und zurück

SCHÖNANGERALM - WILDSCHÖNAU

Die Schönangeralm liegt am Ende der Wildschönau, zu Füßen der höchsten Gipfel der

Wildschönau. Auf dieser Gemeinschaftsalm von 25 Bauern werden während der

Sommermonate täglich über 2000 Liter Milch zu Käse und Butter verarbeitet.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Miesbach - Bayrischzell - Ursprungpass - Landl - Kufstein - Wörgl -

Wildschönau und zurück

WEINFEST VOLKACH

Volkach und die gesamte Mainschleife wird jedes Jahr Mitte August traditionell zum Drehund

Angelpunkt der Weinfestsaison. Fünf Tage lang verwandelt sich das Festgelände am

Rande der Stadtmauer in ein Mekka für Weinfreunde!

Genießen Sie die typische fränkische Geselligkeit!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Rothenburg o. T. - Kitzingen - Volkach und zurück

DER ZOO NÜRNBERG

Überraschend vielfältig präsentiert sich die weitläufige Waldparkanlage des Tiergarten

Nürnberg. Zerklüftete Felsformationen aus rotem Sandstein, jahrhunderte alte Bäume,

idyllische Auen- und Weidelandschaften - auf Schritt und Tritt eröffnen sich ganz neue

Perspektiven. Echte Erlebnisse und richtige Erholung!

Fahrtstrecke: Augsburg - Donauwörth - Weissenburg - Nürnberg und zurück

© Bayern Tourismus Marketing GmbH © TVB Wildschönau

© Tiergarten Nürnberg

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

MITTWOCH, 05.08.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 31,- €

SAMSTAG, 08.08.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 27,- €

DIENSTAG, 11.08.

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.45 Uhr

Rückkehr: 18.30 Uhr

Fahrpreis: 16,- €

MITTWOCH, 12.08.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 28,- €

SAMSTAG, 15.08.

Abfahrt Biburg: 11.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 12.00 Uhr

Rückkehr: 24.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €

SAMSTAG, 15.08.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis incl. Eintritt Zoo:

Erw. 28,- €

Kind 25,- €


© swiss-image.ch

BLÜHENDE STADT AM LECH - “NATUR IN RAIN”

87 Tage lang ist die Blumenstadt Rain am Lech Sinnbild für Schönheit, Lebendigkeit und

Faszination. In dieser Zeit verwandelt sich die Stadt im Herzen Schwabens in ein Meer aus

Blumen und Düften, wird zum Treffpunkt von Natur und Kultur. Ein vier Kilometer langer

Rundweg führt Sie durch die Gartenschau „Natur in Rain“!

Fahrtstrecke: Augsburg - Rain am Lech und zurück

BERGSOMMER IM GROSSEN WALSERTAL

Faschina... der Sonnenbalkon des großen Walsertales blüht!

Heute wie vor 600 Jahren haben die Walser ihren eigenen Kopf – und somit ihre eigenen

Ideen. Lassen Sie sich überraschen, wie viel Kreativität in diesem Bergvolk steckt und erleben

Sie Sommerfrische auf Walser Art!

Fahrtstrecke: Augsburg - Bregenz - Grosses Walsertal - Fontanella - Faschina - Bregenzer Wald - Oberstaufen und

zurück

DIE WILHELMA IN STUTTGART

Die Wilhelma ist kein Zoo im herkömmlichen Sinne. Durch die Kombination von herrlichen

Pflanzen und 6.000 Tieren, alter und moderner Architektur in einem historischen Park ist

sie einzigartig auf der Welt. Sie gehört übrigens zu den meistbesuchtesten

Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart und zurück

DER RHEINFALL VON SCHAFFHAUSEN

Der Rheinfall von Schaffhausen, der größte Wasserfall Europas, bietet dem Besucher ein

grandioses Schauspiel. Über eine Breite von 150 m und eine Höhe von 23 m stürzen gewaltige

Wassermassen über die Felsen. Auch das charmante alte Rheinstädtchen Stein am

Rhein wird Ihnen gefallen!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart - Singen - Schaffhausen - Stein am Rhein - Konstanz - Meersburg - Ulm

- Augsburg

DIE GISELA-BAHN IN DEN KITZBÜHELER ALPEN

Mit dem “Nostalgiezug Gisela-Bahn Kitzbüheler Alpen” wurde für Sie die Romantik der

"guten alten Zeit" zurückgeholt. Die Bahn wurde 1875 von der k.u.k. Eisenbahngesellschaft

eröffnet und trägt den Namen der ältesten Tochter von Kaiser Franz Joseph. Ungefähr 2

Stunden dauert die Fahrt mit der Gisela-Bahn von Kirchberg nach Zell am See.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Kufstein - Kirchberg - Zell am See und zurück

ALMENPARADIES POSTALM

© Albin Niederstrasser

Die Postalm zwischen dem Lammertal und dem Wolfgangsee zeichnet sich als größtes

Almengebiet Österreichs und zweitgrößtes Hochplateau Europas aus. Genießen Sie die

Fahrt auf der herrlichen Panoramastraße und Sie werden feststellen...

...die Freiheit der Berge ist grenzenlos!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Salzburg - Wolfgangsee - Postalmstraße - Hallein - München - Augsburg

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

DIENSTAG, 18.08.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 18.00 Uhr

Fahrpreis: 23,- €

incl. Eintritt

MITTWOCH, 19.08.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 27,- €

SAMSTAG, 22.08.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis incl. Eintritt:

Erw. 29,- €

Kind 26,- €

SAMSTAG, 22.08.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 32,- €

incl. Fähre

DIENSTAG, 25.08.

Abfahrt Biburg: 5.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 5.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 45,- €

incl. Fahrt Gisela-Bahn

MITTWOCH, 26.08.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 31,- €

incl. Maut

65


66

© Rhätische Bahn, Ch ur © Tourismusregion Lammertal Dachstein-West GmbH

AUF DEM WEG GANZ NACH OBEN... DER AROSA-EXPRESS

Gemächlich wie eine Straßenbahn zuckelt der Arosa Express durch Chur, vorbei an

Stadtmauer, Malteserturm und Obertor. Doch schon bald ist's vorbei mit dem Stadtbummel

auf Schienen. An der Stadtgrenze wandelt sich der leuchtend blaue Arosa Express nämlich

zur Gebirgsbahn und windet sich durch´s wilde Schanfigger Tal hinauf nach Arosa.

Fahrtstrecke: Augsburg - Memmingen - Lindau - Bregenz - Bad Ragaz - Chur und zurück

HEUART FESTIVAL IM LAMMERTAL

“HeuArt - Kunst aus Heu” unter diesem Titel findet jährlich im Lammertal der weltgrößte

Heufigurenumzug statt. Dieses Jahr wird in Abtenau gefeiert. In wochenlanger

Vorbereitung erstellen Privatpersonen, Vereine und einheimische Künstler prachtvolle und

faszinierende Heufiguren. ...und ab ins Heu!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Chiemsee - Salzburg - Abtenau und zurück

HOCHKÖNIG UND MARIA ALM

Aufatmen - Aufleben - Maria Alm

Eingebettet inmitten einer grünen, unverfälschten Naturlandschaft vor der Kulisse des

Steinernen Meeres und des Hochkönigs liegt Maria Alm mit seinen beiden Bergdörfern

Hintermoos und Hinterthal.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Chiemsee - Salzburg - Hallein - Bischofshofen - Mühlbach am Hochkönig -

Maria Alm - Saalfelden - Kufstein - Irschenberg - München - Augsburg

SCHAFLSCHOADE IN GERLOS

An die 300 Bergschafe steigen hinab ins Dorf. Fast wie von Geisterhand gelenkt, finden alle

den richtigen Weg ins Schönachtal. Weiter unten, im Ortskern von Gerlos, werden die

Schafe bereits erwartet. Dort beginnt dann die eigentliche "Schaflschoade" - das Aufteilen

der Schafe in die Koppeln der einzelnen Bauern und das Fest mit Musik u.v.m.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Kufstein - d. d. Zillertal - Fügen - Zell am Ziller - Gerlos und zurück

DIE INSEL MAINAU ZUR DAHLIENBLÜTE

Die Insel Mainau erwartet Sie zur Zeit der Dahlienblüte! Über 12.000 Pflanzen in mehr als

250 Sorten sind hier auf der Insel Mainau anzutreffen. Bei dieser Pracht werden Sie verstehen,

warum die Insel Mainau einer der schönsten “Gärten Europas” ist!

...tausendundeine Pracht...

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Weingarten - Ravensburg - Meersburg - Fährüberfahrt nach Konstanz - Insel Mainau

- Stockach - Messkirch - Riedlingen - Ehingen - Ulm - Augsburg

ALMFEST IN DER ENG

Die Eng im hintersten Risstal bildet wohl den schönsten Talabschluss der Ostalpen. Ein

ganz besonderes Erlebnis ist das Große Almfest auf der Engalm mit Brauchtums- und

Bläsergruppen. Sehen Sie, wie der Käser den original Almkäse herstellt. Natürlich können

die Produkte vor Ort im Bauernladen verkostet und erstanden werden.

Fahrtstrecke: Augsburg - Bad Tölz - Sylvensteinstausee - Vorderriss - Hinterriss - Eng - Tegernsee - Holzkirchen -

München - Augsburg

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

SAMSTAG, 29.08.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 46,- €

incl. Fahrt Arosa-Express

SONNTAG, 30.08.

Abfahrt Biburg: 6.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.00 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 34,- €

incl. Eintritt

MITTWOCH, 02.09.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 29,- €

SAMSTAG, 05.09.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 28,- €

SAMSTAG, 05.09.

Abfahrt Biburg: 6.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.00 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 41,incl.

Fähre u. Eintritt

SONNTAG, 06.09.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 27,- €

incl. Maut


© Tourist Board Stubai Tirol © Tourismus Marketing GmbH - Baden-Württemberg

DAS STUBAITAL - ROMANTISCHE BERGKULISSE

Das sonnige Stubaital, inmitten einer wildromantischen Berg- und Naturkulisse, die zusammen

mit dem talabschließenden Gletscher eine einzigartige Bilderbuchszenerie garantiert,

erwartet Sie. Die reine Luft, die Höhenlage und der große Erholungswert machen das

Stubaital zum Urlaubshit!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Schongau - Garmisch - Seefeld - Innsbruck - Stubaital und zurück

VIEHSCHEID IN HINDELANG

Eine der bekanntesten Allgäuer Traditionen findet in Bad Hindelang jedes Jahr am 11.

September statt! In Bad Hindelang werden ca. 1.000 Stück Vieh der sieben Alpen von den

Hirten wieder in die Hände der Besitzer zurückgegeben.

Übrigens: Der Tag des Viehscheids gilt hier als Feiertag, sogar die Schulen geben frei.

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Marktoberdorf - Kempten - Waltenhofen - Bad Hindelang - Jochstrasse -

Oberjoch - Wertach - Kempten - Augsburg

STOCHERKAHNFAHRT IN TÜBINGEN

Der Stocherkahn gehört einfach zu Tübingen, wie die Gondel nach Venedig. Auf dem

Tübinger Modell sitzt man sich gegenüber, lehnt sich entspannt zurück, „schwätzt“ miteinander

und genießt die bedächtige Fahrt durch das üppige Ufergrün entlang der Neckarfront

und rund um die Neckarinsel.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Aichelberg - Kirchheim - Tübingen und zurück

HÜTTENGAUDI IM ZILLERTAL

Umrahmt von Wiesen, Feldern und majestätischen Bergen liegt das Gasthaus Goglhof in

Fügenberg im Zillertal. Bei Ihrer Hüttengaudi werden Sie mit Zillertaler Hausmannskost

wie Kasspatzeln aus der Pfanne, Schweinshaxen und einem Zillertaler Schnapsl zur

Verdauung verköstigt. Guten Appetit!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Kufstein - d. d. Zillertal - Fügenberg und zurück

VIEHSCHEID IN WERTACH

Alljährlich am 18. September findet der „Wertacher Viehscheid“ statt. Er gilt als einer der

ältesten Viehscheide. Seit jeher verbindet sich mit ihm auch ein großer Krämermarkt. Für

die Wertacher selbst war der Viehscheid schon immer ein Festtag. Wenn das Vieh gut geälpt

und wohlbehalten wieder in die heimatlichen Ställe zurückgekehrt war, traf man sich.

Fahrtstrecke: Augsburg - Kaufbeuren - Kempten - Wertach und zurück

HOCHGENÜSSE IN DER HEIMAT DES KNÖDELS

Einmal im Jahr pilgern Knödel-Fans zum Knödelfest nach St. Johann in Tirol. Und zwar

wenn zu Füßen des Kaisergebirges am längsten Knödeltisch der Welt mit 300

Metern, 18 Wirte in acht Stunden 22.000 Knödel in 23

Geschmacksrichtungen servieren. Lassen Sie es sich schmecken!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Kufstein - Scheffau - St. Johann und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

DIENSTAG, 08.09.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 27,- €

FREITAG, 11.09.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 23,- €

SAMSTAG, 12.09.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 29,- €

incl. Stocherkahnfahrt

MITTWOCH, 16.09.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 41,- €

incl. Hüttengaudi m. Essen

FREITAG, 18.09.

Abfahrt Biburg: 6.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.00 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 23,- €

SAMSTAG, 19.09.

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.45 Uhr

Rückkehr: 20.30 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

incl. Eintritt

67


68

POSTKUTSCHENFAHRT IN AXAMS

Die romantische Postkutschenfahrt vom Olympiaort Axams über Birgitz, vorbei am

Filmdrehort des Klassikers “Die Kaiserjäger in Birgitz” nach Götzens, zur schönsten

Wallfahrtskirche Tirols wird Ihnen gefallen. Beim Einkehrschwung im “Postkutscherhof”

erwartet Sie hausgemachter Apfelstrudel mit Kaffee!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Oberammergau - Ettal - Garmisch - Mittenwald - Zirl - Axams und zurück

ALMABTRIEB IM ALPBACHTAL

Wenn die Kühe Trachten tragen!

Der Reither Almabtrieb zählt wohl zu einer der traditionsreichsten Veranstaltungen seiner

Art in Tirol. Neben den „geschmückten“ Kühen gibt es noch jede Menge Schmankerl am

Bauern- und Handwerksmarkt zu entdecken.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Rosenheim - Kufstein - Reith im Alpbachtal und zurück

ABGEFISCHT UND AUFGETISCHT IN ABTSWIND

Im Weingut Behringer in Abtswind wird Ihnen fränkische Gastlichkeit und ursprüngliche

Lebensfreude näher gebracht. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Karpfenessen. Genau

dort, wo sich die beiden Naturparks Steigerwald und Frankenhöhe treffen, liegt Bad

Windsheim. Bummeln Sie hier am Nachmittag durch “Frankens gemütliche Ecke”!

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Geiselwind - Abtswind - Bad Windsheim - Rothenburg o. T. - Ulm - Augsburg

ALMABTRIEB IN MAYRHOFEN

Der Almabtrieb ist ein besonders farbenprächtiges Ereignis: Wenn das geschmückte Almvieh

„heim“ nach Mayrhofen kommt. Traditionelle Schmankerl, süße Leckereien umrahmt von

Zillertaler Klängen machen das Almabtriebsfest in Mayrhofen zu einem unvergesslichen Erlebnis

Eines der größten Almabtriebsfeste Tirols mit mehr als 500 geschmückten Kühen!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Rosenheim - Jenbach - Fügen - Zell am Ziller - Mayrhofen und zurück

KIRCHWEIHSCHIFFFAHRT AUF DER MS RENATE

Kirchweihessen... Spezialitäten von Ente und Gans!

Schifffahrt an Kirchweih mit der MS Renate von Kelheim nach Regensburg und wieder

zurück. Lassen Sie sich während der gut fünfstündigen Schifffahrt kulinarisch verwöhnen!

Genießen Sie Spezialitäten von Ente und Gans! Guten Appetit!

Fahrtstrecke: Augsburg - Schrobenhausen - Kelheim und zurück

FARBENPRACHT GROSSER AHORNBODEN

Die Eng im hintersten Risstal bildet wohl den schönsten Talabschluss der Ostalpen. Lassen

Sie sich von der herbstlichen Farbenpracht im Großen Ahornboden, mitten im Herzen des

Karwendelgebirges faszinieren! Dieses Naturschutzgebiet stellt mit seinen über 2.500 m

hohen Bergen eine atemberaubende Landschaft dar! ...Indian Summer...

Fahrtstrecke: Augsburg - Bad Tölz - Sylvensteinstausee - Vorderriss - Hinterriss - Eng - Tegernsee - Holzkirchen -

München - Augsburg

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

© Vladimir Melnik - Fotolia.com

MITTWOCH, 23.09.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 40,- €

incl. Postkutschenfahrt,

Apfelstrudel u. Kaffee

SAMSTAG, 26.09.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 28,- €

incl. Eintritt

MITTWOCH, 30.09.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

SAMSTAG, 03.10.

Abfahrt Biburg: 6.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.00 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 27,- €

SONNTAG, 04.10.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 47,- €

incl. Schifffahrt und

Brunchbuffet

MITTWOCH, 07.10.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 27,- €

incl. Maut


DREI-FLÜSSE-STADT PASSAU MIT KRISTALLSCHIFF-FAHRT

Wer die Dreiflüssestadt Passau zum ersten Mal besucht, meint eher in Norditalien als an

einem Haupteingangstor des Bayerischen Waldes angekommen zu sein. Bei Ihrer zweistündigen

Erlebnisrundfahrt mit dem Kristallschiff, das exklusiv mit Swarovski-Kristallen

ausgestattet wurde, sehen Sie die Dreiflüssestadt von einer anderen Perspektive!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Landshut - Deggendorf - Passau und zurück

FRÜHSCHOPPEN AUF DEM KASTELRUTHER SPATZENFEST

In Kastelruth in Südtirol, der Heimat der “Kastelruther Spatzen” findet das Festival für

alle Volksmusikfreunde statt. Besuchen Sie mit uns den Frühschoppen auf dem

Kastelruther Spatzenfest 2009!

Lassen Sie sich mitreißen von den Südtiroler Parademusikanten!

Fahrtstrecke: Augsburg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Brixen - Klausen - Kastelruth und zurück

ALTÖTTING

Zu Recht wird Altötting das “Herz Bayerns” genannt...

...wegen seiner weit über tausendjährigen Geschichte mitten im Herzen des alten bayerischen

Stammesherzogtums, aber auch wegen seiner Bedeutung als ein Zentrum des

Glaubens und der Volksfrömmigkeit.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Mühldorf - Altötting und zurück

WELTGRÖSSTE KÜRBISAUSSTELLUNG SCHLOSS LUDWIGSBURG

Die Kürbisausstellung in der herrlichen Umgebung des Blühenden Barock im

Schlossgarten Ludwigsburg wird Sie begeistern. 500.000 Kürbisse in über 450 Sorten aus

der ganzen Welt erwarten Sie. Diese faszinierende Vielfalt ergänzen Speisekürbisse, farbenfrohe

Zierkürbisse in bizarren Formen und viele mehr.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Ludwigsburg und zurück

FRÄNKISCHE PERLEN

© Bayern Tourismus Marketing GmbH © Luitpoldi - Fotolia.com

© Congress-Tourismus-Wirtschaft Würzburg

Lernen Sie während einer Stadtführung Würzburg, die fränkische Metropole am Main,

näher kennen. Nach dem Mittagessen heißt es “Schiff ahoi!” mainabwärts bei Kaffee und

Kuchen nach Veitshöchheim. Hier sehen Sie den besterhaltendsten Rokokogarten

Deutschlands.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Aalen - Würzburg - Veitshöchheim - Rothenburg o. T. - Augsburg

WEINSELIGES REMSTAL

Wer an Strümpfelbach denkt, dem kommen zwei Aspekte in den Sinn, die den Ort bis heute

prägen: Die romantische Lage zwischen Weinbergen und die zahlreichen prächtigen

Fachwerkhäuser. Genießen Sie den Aufenthalt in der Weinstadt Strümpfelbach und vergessen

Sie nicht, ein “gutes Tröpfchen” mit nach Hause zu nehmen...

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Königsbronn - Aalen - d. d. Remstal - Beutelsbach - Strümpfelbach und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

SAMSTAG, 10.10.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 37,- €

incl. Schifffahrt mit dem

Kristallschiff

SONNTAG, 11.10.

Abfahrt Biburg: 4.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 5.15 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 33,- €

MITTWOCH, 14.10.

SAMSTAG, 17.10.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 22,- €

SAMSTAG, 17.10.

Abfahrt Biburg: 7.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 29,- €

incl. Eintritt

MITTWOCH, 21.10.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 38,- €

incl. Schifffahrt mit Kaffee

u. Kuchen, Führung

SAMSTAG, 24.10.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 24,- €

69


70

HERBST IN DEN BERGEN IN BERWANG UND IM TANNHEIMER TAL

Nach einem kurzen Stop an der Wieskirche erwartet Sie in Berwang / Rinnen der

Rotlechhof mit einem Begrüßungsschnapserl. Genießen Sie das Mittagessen und unternehmen

Sie einen Spaziergang in herrlicher Berglandschaft. Durch das Namlostal und den

Gaichtpass erreichen Sie pünklich zur Kaffeepause das Tannheimer Tal!

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Schongau - Wieskirche - Reutte - Berwang - Rinnen - Namlostal - Gaichtpass

- Tannheim - Oberjoch - Kempten - Augsburg

CHRYSANTHEMENZAUBER IN LAHR

Als prachtvolles Farbenspiel widersetzt sich die mittelalterliche Lahrer Altstadt mit der

Chrysanthema der grauen Jahreszeit. Die farbenfrohen Pflanzen erfüllen Straßen und

Plätze und betören als exquisite Gaumenfreude so manchen Besucher.

Stimmung in der Blütenpracht!

Fahrtstrecke: Augsburg - Stuttgart - Pforzheim - Karlsruhe - Baden Baden - Lahr und zurück

PORZELLAN UND GLAS

Edles und Alltägliches! Glas und Porzellan ab Fabrik!

Neustadt: Nachtmann

Selb: Villeroy & Boch / Rosenthal / Hutschenreuther

Möglichkeit zum Mittagessen in Selb.

Fahrtstrecke: Augsburg - Regensburg - Schwandorf - Neustadt - Selb und zurück

LEONHARDI-RITT IN BAD TÖLZ

Der heilige Sankt Leonhard gehört zu den beliebtesten Schutzpatronen Bayerns. Jedes Jahr

werden am 6. November, seinem Todestag, Pferdewallfahrten veranstaltet. Eine der

berühmtesten findet in Bad Tölz statt - mit über 70 geschmückten Vierspännern und mehreren

hundert berittenen Pferden.

Fahrtstrecke: Augsburg - Bad Tölz und zurück

EN(T)E GUT - ALLES GUT!

Nicht nur zu Martini, Kirchweih oder Weihnachten werden hier die gefiederten

Köstlichkeiten verspeist! Kulinarisches von der Ente gibt es beim Entenwirt das ganze Jahr!

Guten Appetit beim Entenessen in Törwang bei

Deutschlands 1. Entenwirt in Samerberg!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Törwang und zurück

GLASPARADIESE IM BAYERISCHEN WALD

© Schöne, Hans Tölzer Land Tourismus

Grüß Gott und herzlich Willkommen im Bayerischen Wald! In Bodenmais hat das

Handwerk goldenen Boden - Glasbläser sind hier zu Hause. Hier besuchen Sie Joska, das

Eldorado für Glasliebhaber! In Arnbruck erwartet Sie das Glasdorf Weinfurtner. Hier leben

und arbeiten rund 170 Fachleute (Kunsthandwerker, Künstler usw.).

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Landshut - Deggendorf - Bodenmais - Arnbruck und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

MITTWOCH, 28.10.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 24,- €

SAMSTAG, 31.10.

Abfahrt Biburg: 6.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.00 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

MITTWOCH, 04.11.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 20.30 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

FREITAG, 06.11.

Abfahrt Biburg: 5.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.30 Uhr

Rückkehr: 18.30 Uhr

Fahrpreis: 24,- €

MITTWOCH, 11.11.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 23,- €

SAMSTAG, 14.11.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €


WESTALLGÄUER KÄSESTRASSE

Die Westallgäuer Käsestraße ist ein Zusammenschluss von Sennereien, Direktvermarktern

und Gastronomie. Damit entstand eine außergewöhnliche Genussregion in der einmaligen

Landschaft des Westallgäus. Nach der interessanten Sennereiführung erwartet Sie das

Postbräu Weiler zum Mittagessen. Anschließend Brauereiführung und Zwickelbierprobe.

Fahrtstrecke: Augsburg - Landsberg - Kaufbeuren - Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Weiler-Simmerberg

und zurück

AUTO + TECHNIK MUSEUM SINSHEIM

Im Auto + Technik Museum erwarten Sie auf über 30.000 m² Hallenfläche mehr als 3.000

Ausstellungsstücke, darunter die Original CONCORDE der Air-France, die “russische

Concorde” Tupolv TU-144, mehr als 300 Oldtimer, 200 Motorräder, 40 Sportwagen, die größte

permanente Formel-1-Sammlung Europas, 60 Flugzeuge und vieles mehr.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Heilbronn - Sinsheim und zurück

MARIENBAD - PERLE IM BÄDERDREIECK

WMF GEISLINGEN UND WEIHNACHTSMARKT ULM

Fehlt Ihnen noch ein Weihnachtsgeschenk? Heute haben Sie die Möglichkeit bei WMF

Geislingen noch das ein oder andere Präsent zu besorgen. In Ulm verzaubern über 100

geschmückte Stände den Ulmer Münsterplatz in einen der schönsten Weihnachtsmärkte

Deutschlands!

Fahrtstrecke: Augsburg - Geislingen - Ulm und zurück

MIT DEM SCHIFF ZUM CHRISTKINDL!

Das Christkind begrüßt Sie auf der Fraueninsel im Chiemsee!

Hier wird musiziert, feines Kunsthandwerk in Bootshütten ausgestellt und nicht zuletzt

geschlemmt (Glühwein, Maroni, Kaiserschmarrn und vieles mehr...)!

Sie werden staunen!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Prien - Chiemseeschifffahrt - Fraueninsel und zurück

BAMBERGER WEIHNACHTSMARKT UND KRIPPENWEG

Stimmen Sie sich auf die Festtage ein und beschenken Sie sich selbst! Sie lernen die

Bamberger Altstadt kennen und sehen Sie den Bamberger Krippenweg. Bei einem Bummel

über den Weihnachtsmarkt genießen Sie die von Lebkuchen- und Glühweindüften verwöhnte

Atmosphäre und die Vorfreude auf die Feiertage!

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Forchheim - Bamberg und zurück

© Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH

Der weltbekannte Kurort Marienbad liegt in einem malerischen Tal inmitten schöner Natur.

Reine Kurbadwälder, prächtige Architektur, das Leben reich an kulturellen, sportlichen und

gesellschaftlichen Ereignissen bilden die einzigartige Atmosphäre dieser vielbesuchten

Kurstadt. Natürlich darf ein Einkaufs-Stopp in Eger nicht fehlen.

Fahrtstrecke: Augsburg - Regensburg - Schwandorf - Tirschenreuth - Marienbad - Eger und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

MITTWOCH, 18.11.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 30,- €

incl. Sennerei- u. Brauereiführung,

Zwickelbierprobe

SAMSTAG, 21.11.

Abfahrt Biburg: 6.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.15 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 40,- €

incl. Eintritt

SAMSTAG, 21.11.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

MITTWOCH, 25.11.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 22,- €

SAMSTAG, 28.11.

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 31,- €

incl. Schifffahrt

SAMSTAG, 28.11.

Abfahrt Biburg: 6.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 6.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 28,- €

incl. Führung

71


72

© Benny Hechler, Universitätsstadt Tübingen

WEIHNACHTSMARKT BAD TÖLZ UND GLENTLEITEN

Bummeln Sie auf dem Bad Tölzer Christkindlmarkt in der Marktstraße und lassen Sie sich

vom Lichterglanz und Glühweindurft in die Adventszeit einstimmen. Einer der schönsten

Christkindlmärkte Oberbayerns hat am 1. Adventswochenende wieder seine Tore geöffnet!

Erleben Sie “Glentleiten” in weihnachtlicher Stimmung mit bunten Marktständen u.v.m.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Bad Tölz - Großweil und zurück

NIKOLAUSSCHIFFFAHRT AUF DEM BODENSEE

Bei einer gemütlichen Nachmittagsschifffahrt mit Weihnachtsmusik und dem Nikolaus an

Bord werden Sie den stimmungsvollen Adventssonntag auf dem Bodensee genießen.

Schippern Sie bei Kaffee und Kuchen von Lindau aus durch den Obersee und entlang des

Schweizer Ufers und bewundern Sie die herrliche Winterlandschaft!

Fahrtstrecke: Augsburg - Memmingen - Lindau und zurück

WEIHNACHTSMÄRKTE PASSAU UND ALTÖTTING

Der Passauer Domplatz mit stilvoller Dekoration und ausgesuchten Verkaufsständen vermittelt

zur Weihnachtzeit ein einzigartiges Flair und ein hochwertiges Angebot. In der

Vorweihnachtszeit vermittelt die oberbayerische Wallfahrtsstadt Altötting eine einzigartige

heimelige Atmosphäre, die in besonderer Weise auf das „schönste Fest des Jahres“ einstimmt.

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Landshut - Deggendorf - Passau - Altötting - Mühldorf - München - Augsburg

ROMANTISCHER WEIHNACHTSMARKT IN HEIDELBERG

Wo lässt sich Weihnachtszauber intensiver erleben als in Heidelberg, der Stadt der Romantik?

Bei einem Spaziergang durch die Altstadt bieten sich Ihnen fünf gemütliche Marktplätze mit

liebevoll hergerichteten Buden und zahllosen Geschenkideen. Für die Jüngsten gibt es einen

Streichelzoo. Auf der Eisbahn kann man entspannt, mit Schlossblick, seine Runden drehen.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Stuttgart - Heidelberg und zurück

WEIHNACHTEN AUF GUT AIDERBICHL

Wieder erstrahlt der Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl in Henndorf bei Salzburg!

Genießen Sie den Glanz der Weihnacht gemeinsam mit den Tieren.

Erleben Sie Europas größte Lebend-Tierkrippe auf Gut Aiderbichl

in Henndorf bei Salzburg!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Chiemsee - Salzburg - Henndorf und zurück

WEIHNACHTSMÄRKTE STRAUBING UND LANDSHUT

Lassen Sie sich vom Christkindlmarkt Straubing mit seiner festlichen Atmosphäre aus

Lichterglanz, Tannenduft und verführerischen Leckerbissen verzaubern. Der Landshuter

Christkindlmarkt gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Bayern. Vor der Kulisse

der stolzen Häuserfassaden duftet es nach gebrannten Mandeln, Bratäpfeln und Glühwein.

Fahrtstrecke: Augsburg - Aichach - Schrobenhausen - Regensburg - Straubing - Landau - Dingolfing - Landshut -

München - Augsburg

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

SAMSTAG, 28.11.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 27,- €

incl. Eintritt Glentleiten

SONNTAG, 29.11.

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.45 Uhr

Rückkehr: 19.30 Uhr

Fahrpreis: 41,- €

incl. Schifffahrt, Kaffee u.

Kuchen

MITTWOCH, 02.12.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.15 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €

SAMSTAG, 05.12.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 21.00 Uhr

Fahrpreis: 27,- €

SAMSTAG, 05.12.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 33,- €

incl. Eintritt u. Führung

Gut Aiderbichl

SAMSTAG, 05.12.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.15 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 24,- €


NIKOLAUSBRUNCH AUF DER MS RENATE

In Dietfurt heißt es “Leinen los” zu Ihrer gut fünfstündigen Brunchschifffahrt auf der MS

RENATE. Schippern Sie Richtung Kelheim und zurück während Sie vom kalt-warmen

Brunchbuffet schlemmen. Natürlich wird Sie heute, am Nikolaustag, auch der Nikolaus

besuchen!

Fahrtstrecke: Augsburg - Schrobenhausen - Ingolstadt - Dietfurt und zurück

MIT DEM SCHIFF ZUM CHRISTKINDL!

Das Christkind begrüßt Sie auf der Fraueninsel im Chiemsee!

Hier wird musiziert, feines Kunsthandwerk in Bootshütten ausgestellt und nicht zuletzt

geschlemmt (Glühwein, Maroni, Kaiserschmarrn und vieles mehr...)!

Sie werden staunen!

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Prien - Chiemseeschifffahrt - Fraueninsel und zurück

NIKOLAUS IST EIN BRAVER MANN...

Nikolausfahrt ins Blaue!

Verbringen Sie ein paar nette Stunden in einem ausgesuchten

Gasthaus und freuen Sie sich auf den Nikolaus-Besuch!

Lassen Sie sich überraschen!

ROMANTISCHER WEIHNACHSMARKT AUF SCHLOSS GUTENECK

Der Besuch des Regensburger Christkindlmarktes stimmt Sie auf einen schönen Tag ein!

Bummeln Sie anschließend über den 5. Historischen-Romantischen Weihnachtsmarkt auf

Schloss Guteneck. Der Rundgang durch den Weihnachtsmarkt und um das Schloss mit den

Mittelalterständen wird Sie in Weihnachtsstimmung versetzen.

Fahrtstrecke: Augsburg - Schrobenhausen - Regensburg - Schwandorf - Schloss Guteneck und zurück

WEIHNACHTSMARKT SALZBURG

Lernen Sie Salzburg, die verschneite Mozartstadt näher kennen. Bei einem romantischen

Spaziergang genießen Sie den Duft von Punsch, heißen Maroni und frischen Bratäpfeln. Der

Klang der vielen Kirchenglocken erinnert an das herannahende Weihnachtsfest.

Advent... Advent...

Fahrtstrecke: Augsburg - München - Irschenberg - Chiemsee - Salzburg und zurück

WEIHNACHTSMÄRKTE LUDWIGSBURG UND STUTTGART

Erleben Sie auf dem barocken, von Arkaden gesäumten Marktplatz im Herzen Ludwigsburgs

einen Wintertraum auf dem Barock-Weihnachtsmarkt!

Am Nachmittag besuchen Sie einen der prächtigsten Weihnachtsmärkte ganz Europas, den

Stuttgarter Weihnachtsmarkt.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Ludwigsburg - Stuttgart und zurück

© Bayern Tourismus Marketing GmbH © Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

SONNTAG, 06.12.

Abfahrt Biburg: 6.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.30 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 47,- €

incl. Schifffahrt und

Brunchbuffet

SONNTAG, 06.12.

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 31- €

incl. Schifffahrt

MITTWOCH, 09.12.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €

SAMSTAG, 12.12.

Abfahrt Biburg: 7.45 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.30 Uhr

Rückkehr: 21.00 Uhr

Fahrpreis: 29,- €

incl. Eintritt Guteneck

SAMSTAG, 12.12.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.15 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €

SAMSTAG, 12.12.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.15 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 23,- €

73


74

© CMT City-Management und Tourismus Chemnitz GmbH

WEIL WEIHNACHTEN IST...

Ein kleines Dankeschön an unsere Kunden!

Fahrt nach Rain am Lech ins Dehner-Weihnachtsparadies!

Der Erlös dieser Fahrt wird komplett dem Förderkreis der Kinderklinik Augsburg

“Bunter Kreis” als Spende übergeben!

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es... (Erich Kästner)

WEIHNACHTSMARKT KONSTANZ UND MÄRLISTADT STEIN AM RHEIN

Der "Weihnachtsmarkt am See" in Konstanz ein beliebtes Ziel. Von der Marktstätte bis an

den Hafen und weiter auf das Weihnachtsmarkt-Schiff lädt stimmungsvolles Treiben zum

Besuch ein. In der Advents- und Weihnachtszeit verwandelt sich Stein am Rhein in eine

Märchenstadt, die “Märlistadt” und bietet ein einmaliges weihnachtliches Flair!

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Biberach - Meersburg - Konstanz - Stein am Rhein und zurück

INGOLSTADT-VILLAGE UND WINTER-ZAUBERLAND SCHLOSS HEXENAGGER

Im Outletcenter Ingolstadt-Village können Sie die letzten Weihnachtsgeschenke besorgen -

oder beschenken Sie sich einfach selbst... Die fleißigen Schlossgeister von Schloss

Hexenagger öffnen jedes Jahr an den Adventswochenenden für ihre Besucher die Pforten.

Lassen Sie sich in Weihnachtsstimmung verzaubern!

Fahrtstrecke: Augsburg - Aichach - Schrobenhausen - Ingolstadt - Schloss Hexenagger und

zurück

FRÄNKISCHE WEIHNACHTSMÄRKTE WÜRZBURG UND ROTHENBURG

Erleben Sie in Würzburg einen der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte Deutschlands vor

der historischen Kulisse mit der gotischen Marienkapelle. Am Nachmittag bummeln Sie

durch den “Reiterlesmarkt” in Rothenburg. Der germanischen Sagenwelt entnommen, ist

das “Reiterle” - gleich dem Weihnachtsmann - eine glücksbringende Gestalt.

Fahrtstrecke: Augsburg - Ulm - Würzburg - Rothenburg o. T. und zurück

ROMANTISCHER LICHTERGLANZ IN BAYREUTH

Lassen Sie sich von Bayreuth, einer der schönsten Städte Frankens verzaubern, die sich zur

Weihnachtszeit ganz besonders festlich präsentiert. Prächtig geschmückt und romantisch

erleuchtet gibt das historische Bayreuth einen wunderbaren Rahmen für den

Christkindlesmarkt ab. Frohe Weihnachten!

Fahrtstrecke: Augsburg - Nürnberg - Bayreuth und zurück

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

MITTWOCH, 16.12.

Abfahrt Biburg: 12.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 13.15 Uhr

Rückkehr: 19.00 Uhr

Fahrpreis: 7,- €

SAMSTAG, 19.12.

Abfahrt Biburg: 7.15 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.00 Uhr

Rückkehr: 20.30 Uhr

Fahrpreis: 32,- €

incl. Fähre

SAMSTAG, 19.12.

Abfahrt Biburg: 8.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 9.15 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

incl. Eintritt Schloss

Hexenagger

SAMSTAG, 19.12.

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Justiz: 7.45 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €

SAMSTAG, 19.12.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Justiz: 8.15 Uhr

Rückkehr: 20.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €


HERZLICH ERZLICH WILLKOMMEN IN DER PANORAMA

ANORAMA-T -THERME HERME BEUREN! EUREN

Genießen Sie mit uns einige Stunden Erholung und Entspannung in den unterschiedlich temperierten

Thermal- und Kaltwasserbecken, der Thermengrotte sowie dem Dampfbad...

UNSERE NSERE T ERMINE: ERMINE

Dienstag, 13.01.2009 Dienstag, 14.07.2009

Dienstag, 27.01.2009 Dienstag, 28.07.2009

Dienstag, 10.02.2009 Dienstag, 11.08.2009

Dienstag, 24.02.2009 Dienstag, 25.08.2009

Dienstag, 10.03.2009 Dienstag, 08.09.2009

Dienstag, 24.03.2009 Dienstag, 22.09.2009

Dienstag, 14.04.2009 Dienstag, 13.10.2009

Dienstag, 28.04.2009 Dienstag, 27.10.2009

Dienstag, 12.05.2009 Dienstag, 10.11.2009

Dienstag, 26.05.2009 Dienstag, 24.11.2009

Dienstag, 09.06.2009 Dienstag, 01.12.2009

Dienstag, 23.06.2009 Dienstag, 15.12.2009

FREUDE REUDE SCHENKEN!

SCHENKEN

IHRE HRE Z USTIEGSMÖGLICHKEITEN:

USTIEGSMÖGLICHKEITEN

8.45 Uhr Biburg, Nussbaum Reisen

8.50 Uhr Schlipsheim, Kirche

8.55 Uhr Hainhofen, BHST

9.00 Uhr Westheim, Raiba + Lessingstraße

9.05 Uhr Neusäß, Bauhof + Eichenwald

9.10 Uhr Neusäß, BHST Schuster

9.15 Uhr Augsburg, BHST Giesekestraße

9.20 Uhr Stadtbergen, Rossmann

9.25 Uhr Pfersee, Herz Jesu

9.40 Uhr Augsburg, Justizgebäude - Fuggerstraße

9.55 Uhr Steppach, BHST Ost + Katharinenberg

10.00 Uhr Deuringen, BHST Kirche

10.10 Uhr Diedorf, BHST Ortsmitte

10.15 Uhr Gessertshausen, Rathaus

10.25 Uhr Dinkelscherben, Friedhof + Spital

10.35 Uhr Zusmarshausen, Netto

SIE IE SUCHEN EIN GESCHENK ESCHENK FÜR IHRE HRE LIEBEN? IEBEN

DANN ANN SCHENKEN SIE IE EINEN

NUSSBAUM-REISEGUTSCHEIN!

Fahrpreis: 24,- €

inclusive Eintritt Therme 2,5 Std.

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

75


76

NACHWEIHNACHTLICHES IM WERDENFELSER LAND

Oberau - Oberammergau

K U L T U R F A H R T E N

N AT U R - K U LT U R - E I N K E H R

In der stilvollen und kunstvoll gestalteten Krippenwelt in Oberau begegnen dem

Besucher auf 100 qm Krippen aus verschiedenen Kulturkreisen mit ca. 400 wertvollen

Figuren. Oberammergau, der Krippenschnitzerort, hat in der Weihnachtszeit

viel Sehenswertes zu bieten.

ZUM FASNACHTSMUSEUM NACH NENZINGEN

Bodman - Nenzingen bei Stockach

Vom winterlichen Bodensee geht es in den nahen Hegau nach Nenzingen. Das

umfangreiche Fasnachtsmuseum zeigt Interessantes und Sehenswertes zum

Fasnachtsgeschehen im schwäbisch-alemannischen Raum. Bei der Busfahrt beeindruckt

die Schönheit der schwäbischen und oberschwäbischen Landschaft.

DER CHIEMSEE ZUR FRÜHLINGSZEIT

Prien am Chiemsee

Zur ruhigeren Jahreszeit kann ein Tag am Chiemsee sehr genussreich werden.

Herrenchiemsee, die größte der drei Chiemseeinseln wurde weltberühmt durch das

prachtvolle Schloss von König Ludwig II. Der großzügige Schlosspark lädt zu einem

gemütlichen Spaziergang ein.

GLANZPUNKTE IM TEGERNSEER TAL

Tegernsee

In Tegernsee strahlt die frisch renovierte, sehenswerte, ehemalige Klosterkirche in

neuem Glanz. Aber auch die anderen Orte am See haben viel Interessantes,

Sehenswertes und Erholsames zu bieten. Eine Fahrt, die sich lohnt.

UM DEN “HEILIGEN BERG” OBERSCHWABENS

Obermarchtal

Natur und Kultur in reicher Vielfalt erleben...

- bei einer angenehmen Busfahrt -bei einer interessanten Besichtigung

- bei einem erholsamen Spaziergang -bei einer gemütlichen Gasthauseinkehr

Abfahrt für alle Fahrten: Stadtbergen: BHST Hagenmähderstr. - Rossmann

nahe Straßenbahn-Endstation Linie 3

Biburg: 30 Minuten früher

Zustiege zwischen Biburg und Stadtbergen nach

Vereinbarung

Rückkunft je nach Entfernung und Jahreszeit ca. 18.00 bis 20.00 Uhr

Tagesbegleitung und Reiseleitung: Hannelore Ruf Tel. 08 21 / 43 69 09

Der Bussen mit 767 m ist Wallfahrtsort und interessantes Ausflugsziel zugleich. Das

Land um den Bussen ist reich an kulturellen Höhepunkten. Besonders sehenswert ist

das ehemalige Kloster Obermarchtal mit seinen kostbaren Kunstschätzen.

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

DIENSTAG, 20.01.

Abfahrt: 8.00 Uhr Biburg

8.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 25,- €

DIENSTAG, 17.02.

Abfahrt: 7.30 Uhr Biburg

8.00 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 27,- €

DIENSTAG, 17.03.

Abfahrt: 8.00 Uhr Biburg

8.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 31,- €

incl. Schifffahrt

DIENSTAG, 21.04.

Abfahrt: 8.00 Uhr Biburg

8.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 25,- €

DIENSTAG, 19.05.

Abfahrt: 8.00 Uhr Biburg

8.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 25,- €


© sonne Fleckl - Fotolia.com

WO DER RHEIN DEN BODENSEE VERLÄSST

Halbinsel Höri - Stein am Rhein

Die reizvolle Halbinsel Höri hat wegen ihrer einzigartigen Lage am Untersee viele

Maler und Schriftsteller zum Bleiben verlockt.

Stein am Rhein wird wegen seiner prachtvollen Fachwerkhäuser und der reichen

Fassadenmalerei gerne besucht, denn die Häuser erzählen Geschichte.

KULTUR UND HERRLICHE NATUR IM CHIEMGAU

Urschalling - Aschau

Das Kirchlein in Urschalling ist wegen seiner außergewöhnlichen Fresken aus dem

12. - 14. Jahrh. ein echtes kulturelles Kleinod.

Aschau hat neben der prächtigen Landschaft allerhand Sehenswertes zu bieten.

VOM DONAUKLOSTER ZUM MUSEUMSDORF

Beuron - Neuhausen ob Eck

Die Benediktiner-Erzabtei Beuron ist eingebettet in die wunderschöne Landschaft

der oberen Donau. Die Fahrt dorthin mit dem Besuch der Klosterkirche ist immer ein

Höhepunkt. Das Freilandmuseum Neuhausen ob Eck begeistert durch seine lebendige

Geschichte aus Baden-Württemberg.

GLANZPUNKTE IM LEITZACHTAL

Fischbachau - Birkenstein

Das ehemalige Benediktinerkloster Fischbachau und die kleine Wallfahrtskirche

Maria Birkenstein sind neben der prächtigen Landschaft am Fuße des Wendelsteins

die kulturellen Ziele dieser Fahrt.

ZUR NACHKIRCHWEIH INS RIES

Maihingen - Wemding

Maihingen - neben dem Bauernmuseum, das immer wieder neue Attraktionen bietet,

ist die ehemalige Klosterkirche ein sehenswerter Höhepunkt. In Wemding

erstrahlt die vielbesuchte Wallfahrtskirche “Maria Brünnlein” wieder in neuem

Glanz.

STADTKULTUR UND KLOSTERKUNST AM INN

Wasserburg - Altenhohenau

Wasserburg zeigt heute noch beeindruckende Zeugnisse seiner früheren großen

Zeiten als wichtige Hafen- und Handelsstadt.

Die kleine, schmucke Klosterkirche Altenhohenau besitzt eine bedeutende Rokoko-

Ausstattung.

EIN VORWEIHNACHTLICHER GEHEIMTIPP

Oberstadion

Oberstadion nahe Riedlingen hat viele Kostbarkeiten zu bieten: Ein historisches

Dorfzentrum, die Kirche St. Martinus mit 7 gotischen Flügelaltären, die Chr.-v.-

Schmid-Gedenkstätte und ein überraschend hochwertiges Krippenmuseum.

DIENSTAG, 16.06.

Abfahrt: 7.00 Uhr Biburg

7.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 28,- €

DIENSTAG, 21.07.

Abfahrt: 8.00 Uhr Biburg

8.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 26,- €

DIENSTAG, 18.08.

Abfahrt: 7.00 Uhr Biburg

7.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 28,- €

DIENSTAG, 15.09.

Abfahrt: 8.00 Uhr Biburg

8.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 26,- €

DIENSTAG, 20.10.

Abfahrt: 8.00 Uhr Biburg

8.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 24,- €

DIENSTAG, 17.11.

Abfahrt: 8.00 Uhr Biburg

8.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 25,- €

DIENSTAG, 15.12.

Abfahrt: 8.00 Uhr Biburg

8.30 Uhr Stadtbergen

Fahrpreis: 27,- €

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

77


78

W A N D E R F A H R T E N

ZU LANDSCHAFTLICHEN UND KULTURELLEN HÖHEPUNKTEN

Genusswanderungen mit Buskomfort!

Der Bus bringt Sie wieder mitten hinein in schönste Wandergebiete. Sie können sorglos wandern - ohne

Gepäck - in netter Gemeinschaft. Der Bus ist nach Teilwanderstrecken nach Möglichkeit erreichbar.

Die gesamte Wanderstrecke beträgt ca. 16 - 18 km = 4 - 5 Stunden

Vormittagswanderung: ca. 2 Std. = ca. 8 km

Mittagseinkehr in einem ausgesuchten Gasthaus

Nachmittagswanderung: ca. 2 Std. = ca. 8 km

Halbtageswanderungen sind möglich

Die Fahrten finden bei jedem Wetter statt - witterungsbedingte und organisatorisch bedingte

Programmänderungen vorbehalten. Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt versicherungsrechtlich

auf eigene Gefahr - wir sind natürlich bemüht, Sie sicher ans Ziel zu bringen. Denken

Sie bitte an eine wandergerechte Ausrüstung!

Abfahrt für alle Fahrten: Stadtbergen: Straßenbahn-Endstation Linie 3

Biburg: 30 Minuten früher

Zustiege zwischen Biburg und Stadtbergen nach Vereinbarung

Rückkunft je nach Entfernung und Jahreszeit ca. 18.00 bis 20.00 Uhr

Planung, Wanderführung und Reiseleitung: Hannelore Ruf, Tel. 08 21 / 43 69 09

AUF WINTERWEGEN UMS DREIZEHN-DÖRFER-DORF

Pfronten

Im Pfrontener Tal vor verschneiten Bergen in herrlicher Landschaft auf Kurwegen zu wandern,

kann zu einem richtigen Urlaubserlebnis werden.

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

DIENSTAG, 13.01.

WINTERFREUDEN AM SCHLIERSEE UND IM LEITZACHTAL

Schliersee - Fischbachau

Je nach Wetterlage! Der ebene Uferweg führt in ca. 2 Std. um den malerischen Schliersee.

Die Nachmittagswanderung im Leitzachtal gewährt immer wieder beeindruckende

Panoramabilder auf die Berge um den Wendelstein.

Fahrpreis: 26,- €

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.30 Uhr

SAMSTAG, 21.02.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

Fahrpreis: 25,- €

DIENSTAG, 03.03.

FRÜHLINGSERWACHEN IM FRANKENLAND

Pleinfeld - Weißenburg

Im Tal der Schwäbischen Rezat geht es zur ehemaligen Deutschordensstadt Ellingen. Nahe

Fiegenstall laden der Märzenbecherwald und die Steinerne Rinne zu einem Rundgang ein.

Das mittelalterliche Weißenburg bildet den Abschluss der Wanderung.

Fahrpreis: 25,- €

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.30 Uhr

SAMSTAG, 21.03.

VOM HAHNENKAMMSEE ZUR WALLFAHRTSKIRCHE “MARIA BRÜNNLEIN”

Hechlingen - Wemding

Die Wanderung führt zuerst am See entlang, dann durch Wald und Wiesen im Rohrachtal

nach Polsingen. Auf dem Jakobus-Pilgerweg geht es dann teils aussichtsreich zur vielbesuchten

Wallfahrtskirche “Maria Brünnlein”.

Fahrpreis: 24,- €

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

DIENSTAG, 07.04.

VOM “SCHWÄBISCHEN RIGI” HINÜBER ZUM LECH

Auerberg - Lechbruck

Zuerst geht es vom Auerberg aussichtsreich bergab, dann über Wiesen und durch Weiler

nach Echerschwang. Wald-, Wiesen- und Uferwege führen dann nach und um Lechbruck.

Fahrpreis: 25,- €

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.30 Uhr


© rudolf schwarz - Fotolia.com

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

SAMSTAG, 18.04.

FRÜHLING IM WERDENFELSER LAND

Ohlstadt - Oberau

Von der Kreut-Alm wandern wir durch schönen Bergwald, dann aussichtsreich durch blumenreiche

Wiesen bergab nach Ohlstadt. Im Loisachtal führt der Weg an Mooren und

Quellen vorbei, mit prächtigem Zugspitzblick nach Oberau.

Fahrpreis: 25,- €

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

DIENSTAG, 05.05.

ZUR MAIENZEIT IM OBEREN LEITZACHTAL

Ellbach - Geitau

Durch Wiesenlandschaft, der munteren Leitzach entlang, geht die Wanderung nach

Fischbachau. Von der Wallfahrtskirche Maria Birkenstein führt ein abwechslungsreicher

Waldweg meist bergab hinunter nach Geitau nahe Bayrischzell am Wendelstein.

Fahrpreis: 26,- €

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

SAMSTAG, 16.05.

AUSSICHTSPROMENADEN AM FUSSE VON KRAMER UND WANK

Garmisch-Partenkirchen

Auf dem Kramerplateauweg aussichtsreich über dem Loisachtal zu wandern ist immer wieder

ein Genuss. Der Philosophenweg, vorbei an dem Antonskirchlein, ist das würdige

Gegenstück am Wank.

Fahrpreis: 25,- €

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

DIENSTAG, 02.06.

TRAUMZIEL TEGERNSEER TAL

Gmund - Rottach-Egern

Vom malerischen Tegernsee-Nordufer bei Gmund geht es auf dem Höhenwanderweg mit

schönen Ausblicken auf See und Berge nach Tegernsee. Der Leeberg-Höhenweg am

Nachmittag ist wiederum wegen seiner Aussicht aufs Tegernseer Tal beliebt.

Fahrpreis: 25,- €

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

SAMSTAG, 20.06.

MALERISCHES HÜGELLAND VOR DEN AMMERGAUER BERGEN

Schönberg - Altenau - Unternogg

Aussichtsreiche Wege um Schönberg, dann durch zauberhafte Moorlandschaft, durch

Wiesen und Wälder, weiter auf dem Wetzsteinrücken mit Panoramablick, schließlich nach

Unternogg zur Lieblingseinkehr von Ludwig II. - ein wahrer Landschaftsgenuss!

Fahrpreis: 25,- €

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

DIENSTAG, 07.07.

ANMUTIGES WESTALLGÄU

Lindenberg - Scheidegg

Das Gebiet um Lindenberg und Scheidegg liegt auf einem Ausläufer des Pfänderrückens. Auf

erholsamen Wanderwegen lassen sich immer wieder landschaftliche und kulturelle

Höhepunkte entdecken.

Fahrpreis: 26,- €

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

SAMSTAG, 18.07.

LANDSCHAFTSROMANTIK NAHE DER KÖNIGSSCHLÖSSER

Hohenschwangau - Füssen

Die ca. 2stündige Wanderung um den klaren Alpsee, dem Lieblingssee von König Ludwig II.,

zeigt immer wieder unvergessliche Motive. Durch den Schwanseepark führt der Königsweg

zum Lechfall. Der geheimnisvolle Alatsee lädt zum Rundweg oder zum Baden ein. Fahrpreis: 25,- €

IM “GOLDENEN LANDL” UM MITTENWALD

Mittenwald

Wandern auf abwechslungsreichen Wegen durch Latschenhänge an klaren Bergseen vorbei,

imposante Felswände im Blick ist immer wieder ein echtes Naturerlebnis.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

DIENSTAG, 04.08.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

79


80

© bewi - Fotolia.com

BUCHUNG: 08 21 / 48 14 32

INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

SAMSTAG, 22.08.

GLANZPUNKTE IN SCHÖNSTER ALLGÄU-LANDSCHAFT

Missen - Niedersonthofen

Bergwald, Almwiesen und einen weiten Blick auf die Alpenkette erleben die Wanderer um

Missen. Ein ebener Wanderweg führt um den Niedersonthofener See, der auch zum Baden

einlädt.

Fahrpreis: 25,- €

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

DIENSTAG, 01.09.

ZUR ZEIT DER OBSTERNTE AM BODENSEE

Immenstaad - Hagnau - Meersburg

Eine bezaubernde Wanderung durch die Wein- und Obsthänge dieser lieblichen Region. Bei

guter Sicht eröffnen sich immer wieder einmalige Ausblicke auf den See und das großartige

Alpenpanorama.

Fahrpreis: 26,- €

Abfahrt Biburg: 7.00 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 7.30 Uhr

SAMSTAG, 19.09.

WANDERFREUDEN AM TEGERNSEE

Gmund - Rottach-Egern

Vom malerischen Tegernsee-Nordufer bei Gmund geht es auf dem Höhenwanderweg mit

schönen Ausblicken auf See und Berge nach Tegernsee. Der Leeberg-Höhenweg am

Nachmittag ist wiederum wegen seiner Aussicht aufs Tegernseer Tal beliebt.

Fahrpreis: 25,- €

“BILDERBUCH BAYERN” IM STILLEN JACHENAUER TAL

Jachenau

Die Wanderung führt zuerst durch ursprüngliche Landschaft ins Dorf Jachenau. Nachmittags

geht es auf reizvollen Wegen zu schönen Ausblicken und alten Bauernhöfen.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

DIENSTAG, 06.10.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

Fahrpreis: 26,- €

SAMSTAG, 17.10.

GOLDENER OKTOBER IM LEITZACHTAL

Ellbach - Geitau

Durch Wiesenlandschaft der munteren Leitzach entlang und die Berge im Blick geht es

zuerst nach Fischbachau. Von der Wallfahrtskirche Maria Birkenstein führt ein abwechslungsreicher

Weg hinunter nach Geitau nahe Bayrischzell am Wendelstein.

Fahrpreis: 26,- €

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

DIENSTAG, 03.11.

HERBSTIMPRESSIONEN IM MÖHRENBACH- UND ALTMÜHLTAL

Möhren - Solnhofen

Wandern im idyllischen Möhrenbachtal auf erholsamen Wegen mit beeindruckenden

Ausblicken. Von Solnhofen geht es vorbei an den schroffen Felsen der 12 Apostel der

Altmühl entlang nach Mörnsheim.

Fahrpreis: 25,- €

AUF WINTERWEGEN VOR DEM WENDELSTEIN

Bayrischzell

Auf geräumten Wegen um den heilklimatischen Kurort zu wandern, die Natur genießen, den

Winter zu spüren - das kann Erholung und Freude bedeuten.

Abfahrt Biburg: 8.00 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.30 Uhr

SAMSTAG, 05.12.

Abfahrt Biburg: 7.30 Uhr

Abfahrt Stadtbergen: 8.00 Uhr

Fahrpreis: 26,- €


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge von Busunternehmen

1. Abschluss des Reisevertrages

a) Der Reisevertrag soll schriftlich mit den Formularen des Reiseveranstalters (Reiseanmeldung und Reisebestätigung)

abgeschlossen werden. Sämtliche Abreden, Nebenabreden und Sonderwünsche sollen schriftlich erfasst werden. Bei

Vertragsschluss oder unverzüglich danach wird dem Reisenden die vollständige Reisebestätigung ausgehändigt. Dazu ist

der Reiseveranstalter nicht verpflichtet, wenn es sich um eine kurzfristige Buchung weniger als sieben Werktage vor

Reisebeginn handelt.

b) An die Reiseanmeldung ist der Reisende zwei Wochen gebunden. Innerhalb dieser Frist wird die Reise durch den

Veranstalter bestätigt. Kurzfristige Buchungen zwei Wochen vor Reisebeginn und kürzer führen durch die sofortige

Bestätigung bzw. durch die Zulassung zur Reise zum Vertragsschluss.

c) Telefonisch nimmt der Reiseveranstalter, worauf der Reisende ausdrücklich hinzuweisen ist, lediglich verbindliche

Reservierungen vor, auf die hin der Reisevertrag durch die schriftliche Reiseanmeldung, die der Reisende unverzüglich

unterschrieben an den Veranstalter zurückzuleiten hat, und die Reisebestätigung geschlossen wird. Sendet der

Reisende die unterschriebene Reiseanmeldung nicht innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Zugang der Reiseanmeldung

zurück, so kann der Reiseveranstalter von der Reservierung Abstand nehmen, sofern es der Reisende nach Aufforderung

wiederum unterlässt, die Reiseanmeldung unterschrieben an ihn weiterzuleiten. Schadensersatzansprüche wegen

Nichteinhaltung der Reservierungsabrede bleiben hiervon unberührt. Für Buchungen mittels T-Online, Internet etc. gilt

das unter Ziffer 1.c) Ausgeführte entsprechend.

d) Weicht die Reisebestätigung von der Reiseanmeldung des Reisenden ab, so liegt in der Reisebestätigung ein neuer

Vertragsantrag, an den der Veranstalter 10 Tage gebunden ist und den der Reisende innerhalb dieser Frist annehmen

kann. Für die Annahme wird die rechtzeitige Rücksendung der unterschriebenen Reiseanmeldung empfohlen.

e) Bei ausdrücklich und eindeutig im Prospekt, den Reiseunterlagen und in den sonstigen Erklärungen als vermittelt

bezeichneten Fremdleistungen ist der Reiseveranstalter lediglich Reisevermittler. Bei diesen Reisevermittlungen ist

eine vertragliche Haftung – außer bei Körperschäden - als Vermittler ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe

Fahrlässigkeit vorliegen, Hauptpflichten aus dem Reisevermittlervertrag betroffen sind, eine zumutbare Möglichkeit

zum Abschluss einer Versicherung besteht oder zugesicherte Eigenschaften fehlen. Der Veranstalter haftet insofern

grundsätzlich nur für die Vermittlung, nicht jedoch für die vermittelten Leistungen selbst (vgl. §§ 675, 631 BGB). Für

den Vertragsschluss gelten die Bestimmungen der Ziffer 1. sinngemäß.

2. Zahlung

a) Sämtliche Zahlungen (Anzahlung bzw. Restzahlung) des Reisenden sind nur nach Aushändigung des

Sicherungsscheines unter Beachtung der nachfolgenden Bestimmungen zu leisten.

b) Nach Abschluss des Reisevertrages sind 25 % des Reisepreises zu zahlen.

c) Der Restbetrag ist auf Anforderung frühestens drei Wochen, - bei Reisen mit einer Mindestteilnehmerzahl nach Ziff.

11. allerdings frühestens zwei Wochen - vor Reisebeginn Zug um Zug gegen Aushändigung der vollständigen

Reiseunterlagen, soweit für die Reise erforderlich und/oder vorgesehen (z.B. Hotelgutschein oder Beförderungsschein),

zu zahlen.

d) Vertragsabschlüsse innerhalb von zwei Wochen vor Reisebeginn verpflichten den Reisenden zur sofortigen Zahlung

des gesamten Reisepreises Zug um Zug gegen Aushändigung der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die Reise

erforderlich und/oder vorgesehen (z.B. Hotelgutschein oder Beförderungsschein).

e) Die Verpflichtung zur Aushändigung eines Sicherungsscheines besteht nicht, wenn die Reise nicht länger als 24

Stunden dauert, keine Übernachtung einschließt und der Reisepreis 75 Euro nicht übersteigt.

3. Leistungen

a) Prospekt- und Katalogangaben sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich

vor, aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen vor Vertragsschluss eine konkrete

Änderung der Prospekt- und Preisangaben zu erklären, über die der Reisende vor Buchung selbstverständlich

informiert wird.

b) Die vertraglichen Leistungen richten sich nach der im Zeitpunkt des Vertragsschlusses maßgeblichen

Leistungsbeschreibung (Prospekt/Katalog) sowie den weiteren Vereinbarungen, insbesondere nach der Reiseanmeldung

und der Reisebestätigung. Ziffer 3. c) ist zu beachten.

c) Zusätzliche Zusicherungen, Nebenabreden, besondere Vereinbarungen oder vereinbarte Sonderwünsche des

Reisenden sollen in die Reiseanmeldung und insbesondere in die Reisebestätigung aufgenommen werden. Auf Ziffer 1.

a) dieser Bedingungen wird Bezug genommen.

4. Preisänderungen

a) Der Reiseveranstalter kann vier Monate nach Vertragsschluss Preiserhöhungen bis zu 5 % des Gesamtreisepreises verlangen,

wenn nachweisbar und erst nach Vertragsabschluss konkret eintretend einer Erhöhung der Beförderungskosten,

der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende

Reise geltenden Wechselkurse Rechnung getragen wird. Auf den genannten Umständen beruhende

Preiserhöhungen sind nur insoweit zulässig, wie sich die Erhöhung ausgehend vom Beförderungs-, Abgaben- und

Wechselkursanteil konkret berechnet auf den Reisepreis auswirkt.

b) Eine Preiserhöhung kann nur bis zum 21. Tag vor dem vereinbarten Abreisetermin verlangt werden. Eine nach Ziffer

4. a) zulässige Preisänderung hat der Reiseveranstalter dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis vom

Preiserhöhungsgrund zu erklären.

c) Bei Preiserhöhungen nach Vertragsschluss um mehr als 5 % des Gesamtreisepreises kann der Reisende kostenlos

zurücktreten oder stattdessen die Teilnahme an einer anderen mindestens gleichwertigen Reise verlangen, wenn der

Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten.

d) Die Rechte nach Ziffer 4.c) hat der Reisende unverzüglich nach der Erklärung des Reiseveranstalters diesem gegenüber

geltend zu machen.

5. Leistungsänderungen

a) Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen vom vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach

Vertragsabschluss notwendig werden und vom Reiseveranstalter nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden,

sind nur gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der

gebuchten Reise nicht beeinträchtigen.

b) Eine zulässige Änderung einer wesentlichen Reiseleistung hat der Reiseveranstalter dem Reisenden unverzüglich

nach Kenntnis vom Änderungsgrund zu erklären.

c) Im Fall der erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten oder

stattdessen die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der

Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. Ziffer 4.c) gilt entsprechend.

d) Für den Fall einer zulässigen Änderung bleiben die übrigen Rechte (insbesondere Minderung, Schadensersatz) unberührt.

6. Rücktritt des Kunden

a) Nach dem jederzeit möglichen Rücktritt ist der Reisende verpflichtet, grundsätzlich pauschal folgende

Entschädigungen zu zahlen: Erfolgt der Rücktritt bis vier Wochen vor Reisebeginn 5 % des Gesamtreisepreises, erfolgt

der Rücktritt bis drei Wochen vor Reisebeginn 15 % des Gesamtreisepreises, bei Rücktritt bis zu zwei Wochen vor

Reisebeginn 35 % des Gesamtreisepreises, bei Rücktritt bis eine Woche vor Reisebeginn und danach fallen 50 % des

Gesamtreisepreises, bei Nicht-Erscheinen fallen 100 % als Stornokosten an.

b) Maßgeblich für den Lauf der Fristen ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Reiseveranstalter oder bei der

Buchungsstelle. Dem Reisenden wird der schriftliche Rücktritt empfohlen.

c) Dem Reisenden wird ausdrücklich der Nachweis gestattet, ein Anspruch auf Entschädigung sei überhaupt nicht entstanden

oder die Entschädigung sei wesentlich niedriger als die Pauschale.

d) Für Schiffsreisen gelten gesonderte Rücktrittsbestimmungen.

7. Änderungen auf Verlangen des Reisenden

Verlangt der Reisende nach Vertragsschluss Änderungen oder Umbuchungen, so kann der Reiseveranstalter bei

Vornahme entsprechender Umbuchungen ein Bearbeitungsentgelt von 15 Euro verlangen, soweit er nach entsprechender

Information des Reisenden nicht eine höhere Entschädigung nachweist, deren Höhe sich nach dem Reisepreis unter

Abzug des Wertes der vom Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen sowie dessen bestimmt, was der

Reiseveranstalter durch anderweitige Verwendung der Reiseleistung erwerben kann.

8. Ersatzreisende

a) Der Reisende kann sich bis zum Reisebeginn durch einen Dritten ersetzen lassen, sofern dieser den besonderen

Reiseerfordernissen genügt und seiner Teilnahme nicht gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen

und der Reiseveranstalter der Teilnahme nicht aus diesen Gründen widerspricht.

b) Der Reisende und der Dritte haften dem Reiseveranstalter als Gesamtschuldner für den Reisepreis.

c) Der Reisende und der Dritte haften dem Reiseveranstalter als Gesamtschuldner für die durch die Teilnahme des

Dritten entstehenden Mehrkosten, regelmäßig pauschaliert auf 15 Euro.

9. Reiseabbruch

Wird die Reise infolge eines Umstandes abgebrochen, der in der Sphäre des Reisenden liegt (z.B. Krankheit), so ist der

Reiseveranstalter verpflichtet, bei den Leistungsträgern die Erstattung ersparter Aufwendungen sowie erzielter Erlöse

aus der Verwertung der nicht in Anspruch genommener Leistungen zu erreichen. Das gilt nicht, wenn völlig unerhebliche

Leistungen betroffen sind oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen.

R E I S E B E D I N G U N G E N

10. Störung durch den Reisenden

Der Reiseveranstalter kann den Reisevertrag fristlos kündigen, wenn der Reisende trotz Abmahnung erheblich weiter

stört, so dass seine weitere Teilnahme für den Reiseveranstalter und/oder die Reiseteilnehmer nicht mehr zumutbar

ist. Dies gilt auch, wenn der Reisende sich nicht an sachlich begründete Hinweise hält. Dem Reiseveranstalter steht in

diesem Fall der Reisepreis weiter zu, soweit sich nicht ersparte Aufwendungen und Vorteile aus einer anderweitigen

Verwertung der Reiseleistung(en) ergeben. Schadensersatzansprüche im übrigen bleiben unberührt.

11. Mindestteilnehmerzahl

a) Ist in der Beschreibung der Reise (Prospekt/Katalog) ausdrücklich und in der Reisebestätigung auf eine bestimmte

Mindestteilnehmerzahl und die Rücktrittserklärungsfrist (spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn) hingewiesen, so

kann der Reiseveranstalter erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt

wird.

b) Der Reiseveranstalter wird dem Reisenden die Erklärung nach Ziffer 11. a) unverzüglich nach Kenntnis der nichterreichten

Teilnehmerzahl, spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn zugehen lassen.

c) Der Reisende kann die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der

Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten.

d) Der Reisende hat sein Recht nach Ziffer 11.c) unverzüglich nach Zugang der Erklärung des Reiseveranstalters diesem

gegenüber geltend zu machen. e) Macht der Reisende nicht von seinem Recht nach Ziffer 11. c) Gebrauch, so ist

der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten.

12. Kündigung infolge höherer Gewalt

a) Erschwerung, Gefährdung oder Beeinträchtigung erheblicher Art durch nicht vorhersehbare Umstände wie Krieg,

innere Unruhen, Epidemien, hoheitliche Anordnungen (Entzug der Landerechte, Grenzschließungen),

Naturkatastrophen, Havarien, Zerstörung von Unterkünften oder gleichgewichtige Fälle berechtigen beide Teile zur

Kündigung des Reisevertrages.

b) Im Fall der Kündigung kann der Reiseveranstalter für erbrachte oder noch zu erbringende Reiseleistungen eine nach

§ 638 Abs. 3 BGB zu bemessende Entschädigung verlangen.

c) Der Reiseveranstalter ist im Kündigungsfall zur Rückbeförderung verpflichtet, falls der Vertrag die Beförderung mit

umfasst. In jedem Fall hat er die zur Vertragsaufhebung erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.

d) Die Mehrkosten der Rückbeförderung tragen die Parteien je zur Hälfte, die übrigen Mehrkosten hat der Reisende zu

tragen.

13. Gewährleistung und Abhilfe

a) Sind die Reiseleistungen nicht vertragsgemäß, so kann der Reisende Abhilfe verlangen, sofern diese nicht einen

unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Die Abhilfe besteht in der Beseitigung des Reisemangels bzw. einer gleichwertigen

Ersatzleistung.

b) Der Reisende kann die Herabsetzung des Reisepreises nach § 638 Abs. 3 BGB verlangen, wenn er den oder die

Reisemängel beim Reiseleiter, oder falls dieser nicht erreichbar ist, beim Reiseveranstalter direkt anzeigt, soweit nicht

erhebliche Schwierigkeiten die Mängelanzeige gegenüber dem Reiseveranstalter unzumutbar machen. Die Telefon- und

Telefaxnummern ergeben sich aus den Reiseunterlagen. Unterlässt der Reisende schuldhaft die Mängelanzeige, so stehen

ihm keine Ansprüche auf Herabsetzung des Reisepreises zu. Hat der Reisende mehr als die geminderte Vergütung

gezahlt, so ist der Mehrbetrag vom Unternehmer zu erstatten. Die §§ 346 Abs. 1, 347 Abs. 1 des Bürgerlichen

Gesetzbuches finden entsprechende Anwendung.

c) Ist die Reise mangelhaft und leistet der Veranstalter nicht innerhalb der vom Reisenden bestimmten angemessenen

Frist Abhilfe, so kann der Reisende auch selbst Abhilfe schaffen und den Ersatz der erforderlichen Aufwendungen verlangen.

Einer Fristsetzung bedarf es nicht, wenn der Reiseveranstalter die Abhilfe verweigert oder ein besonderes

Interesse des Reisenden die sofortige Selbsthilfe rechtfertigt.

d) Wird die Reise durch einen Mangel erheblich beeinträchtigt, so kann der Reisende eine angemessene Frist zur Abhilfe

setzen. Verstreicht die Frist nutzlos, kann der Reisende den Reisevertrag kündigen. Die Fristsetzung ist entbehrlich,

wenn die Abhilfe unmöglich ist, verweigert wird oder die sofortige Kündigung durch ein besonderes Interesse des

Reisenden gerechtfertigt ist. Das gilt entsprechend, wenn dem Reisenden die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem

und für den Reiseveranstalter erkennbarem Grund nicht zuzumuten ist.

e) Bei berechtigter Kündigung kann der Reiseveranstalter für erbrachte oder zur Beendigung der Reise noch zu erbringende

Reiseleistungen eine Entschädigung verlangen. Für deren Berechnung sind der Wert der erbrachten

Reiseleistungen sowie der Gesamtpreis und der Wert der vertraglich vereinbarten Reiseleistungen maßgeblich (vgl. §

638 Abs. 3 BGB ). Das gilt nicht, sofern die erbrachten oder zu erbringenden Reiseleistungen für den Reisenden kein

Interesse haben. Der Reiseveranstalter hat die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, die infolge der

Vertragsaufhebung notwendig sind. Ist die Rückbeförderung vom Reisevertrag mit umfasst, so hat der Reiseveranstalter

auch für diese zu sorgen und die Mehrkosten zu tragen.

f) Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der Kündigung Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen,

es sei denn, der Mangel beruht auf einem Umstand, den der Reiseveranstalter nicht zu vertreten hat.

14. Mitwirkungspflicht

Der Reisende ist verpflichtet, die ihm zumutbaren Schritte zu unternehmen, um eventuelle Schäden gering zu halten.

Auf die Ziffern 10. und 13. wird Bezug genommen.

15. Haftungsbeschränkung

a) Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen

Reisepreis beschränkt,

aa) soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird, oder

bb) soweit der Reiseveranstalter für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines

Leistungsträgers verantwortlich ist.

b) Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende Reiseleistung internationale Übereinkommen oder auf diesen

beruhende gesetzliche Bestimmungen, nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten

Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann, so kann sich der Reiseveranstalter gegenüber

dem Reisenden auf diese Übereinkommen und die darauf beruhenden gesetzlichen Bestimmungen berufen.

c) Bei eindeutig und ausdrücklich als vermittelt bezeichneten Leistungen ist Ziffer 1.e) dieser Bedingungen zu beachten.

d) Für alle gegen den Reiseveranstalter gerichteten Schadensersatzansprüche aus unerlaubter Handlung, die nicht auf

Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, haftet der Reiseveranstalter bei Sachschäden bis 4000 Euro. Übersteigt der

dreifache Reisepreis diese Summe, ist die Haftung für Sachschäden auf die Höhe des dreifachen Reisepreises

beschränkt. Diese Haftungshöchstsummen gelten jeweils je Reisendem und Reise. Dem Reisenden wird in diesem

Zusammenhang im eigenen Interesse der Abschluss einer Reiseunfall- oder Reisegepäckversicherung empfohlen.

16. Ausschlussfrist und Verjährung

a) Ansprüche wegen mangelhafter Reiseleistung nach den §§ 651 c bis 651 f BGB hat der Reisende innerhalb eines

Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen.

Nach Ablauf dieser Frist können Ansprüche nur geltend gemacht werden, wenn der Reisende die genannte Frist ohne

eigenes Verschulden nicht einhalten konnte.

b) Ansprüche des Reisenden im Sinne der Ziffer 16. a) verjähren grundsätzlich in einem Jahr nach dem vertraglich vorgesehenen

Reiseende, jedoch mit der Einschränkung, dass diese Verjährungsfrist von einem Jahr nicht vor Mitteilung

eines Mangels an den Reiseveranstalter durch den Reisenden beginnt. Bei grobem Verschulden verjähren die in Ziffer

16. a) betroffenen Ansprüche in zwei Jahren.

c) Im übrigen gilt, insbesondere auch bei arglistigem Verschweigen des Mangels, die regelmäßige Verjährungsfrist von

drei Jahren.

17. Pass-, Visa- und gesundheitspolizeiliche Formalitäten

a) Der Reiseveranstalter weist auf Pass-, Visumerfordernisse einschließlich der Fristen zur Erlangung dieser Dokumente

und gesundheitspolizeiliche Formalitäten in dem von ihm herausgegebenen und dem Reisenden zur Verfügung gestellten

Prospekt oder durch Unterrichtung vor der Buchung einschließlich zwischenzeitlicher Änderungen insbesondere vor

Vertragsschluss und vor Reisebeginn hin, die für das jeweilige Reiseland für deutsche Staatsbürger ohne Besonderheiten

wie Doppelstaatsbürgerschaft etc. gelten.

b) Bei pflichtgemäßer Erfüllung der Informationspflicht durch den Reiseveranstalter hat der Reisende die

Voraussetzungen für die Reise zu schaffen, sofern sich nicht der Reiseveranstalter ausdrücklich zur Beschaffung der

Visa oder Bescheinigungen etc. verpflichtet hat.

c) Entstehen z.B. infolge fehlender persönlicher Voraussetzungen für die Reise Schwierigkeiten, die allein auf das

Verhalten des Reisenden zurückzuführen sind (z.B. keine Beschaffung des erforderlichen Visums), so kann der Reisende

nicht kostenfrei zurücktreten oder einzelne Reiseleistungen folgenlos in Anspruch nehmen. Insofern gelten die Ziffern

6. (Rücktritt des Kunden) und 9. (Reiseabbruch) entsprechend.

18. Gerichtsstand

a) Der Reisende kann den Reiseveranstalter an dessen Sitz verklagen.

b) Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Reisenden ist dessen Wohnsitz maßgeblich, sofern es sich nicht um

Vollkaufleute oder Personen handelt, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Vertragsschluss ins

Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In

diesen Fällen ist der Sitz des Reiseveranstalters maßgeblich.

19. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen begründet nicht die Unwirksamkeit des Reisevertrages im übrigen.


NUSSBAUM REISEN OMNIBUS GMBH & CO. KG

ULMER STRASSE 2

D-86420 BIBURG

TELEFON 08 21 / 48 14 32

08 21 / 48 30 31

TELEFAX 08 21 / 48 14 25

WWW.NUSSBAUM-REISEN.DE

E-MAIL: INFO@NUSSBAUM-REISEN.DE

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine