Untitled - Cimerus

hasler.tv

Untitled - Cimerus

UM DIESES MÖBEL

WIRD MAN SIE BENEIDEN.

Zugegeben, es gibt viele Möglichkeiten das heimische Wohnzimmer zu verschönern.

Aber nur wenige Einrichtungsgegenstände werden Sie, Ihre Nachbarn, Freunde und

Bekannten so verzaubern wie das neue CATENA. Das elegante Kastenmöbel von

Spectral hat es verstanden, dass sich schönes Wohnen und beste Unterhaltung nicht

ausschließen müssen. So verbergen sich hinter den beeindruckenden Fassaden aus

Glas, Aluminium oder Holz ausgeklügelte Kabel- und Befestigungssysteme zur unsichtbaren

Unterbringung des kompletten Audio- und Video-Equipments.

Und weil bei Spectral Individualität schon immer groß geschrieben wurde, können Sie

Ihr CATENA aus endlosen Konfigurationsmöglichkeiten selbst zusammenstellen. Mit

verschiedenen Kastenbreiten und -höhen, unzähligen Aufbauvarianten, Materialien und

Farben – und auf Wunsch sogar mit fix und fertig eingebauten Soundsystemen.

Augen, Ohren und Vorhang auf für das neue CATENA …


Aufbaumöglichkeiten __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Sockelmontage ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

08–09

10–11

Wandmontage _ _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 12–13

Raumteiler-Funktion _ ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 14–15

Oberflächen und Farben _______________________________________________________________________________________________________________________________________________ 16–17

Sound-Integration _ ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 18–19

Aktive Soundsysteme ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 20–21

Fernbedienung für aktive Soundsysteme _ ___________________________________________________________________________________________ 22–23

Passive Soundsysteme _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 24–25

Kabel-Management ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

26–27

Flatscreen-Befestigungen ________________________________________________________________________________________________________________________________________

28–29

Beleuchtung ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

30–31

Schubladen und Klappen _

__________________________________________________________________________________________________________________________________________ 32–33

Möbelplanung ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 34–35

Kästen mit 65 cm Breite _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 36–37

Kästen mit 130 cm Breite _ __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 38–39

Aktive Soundsysteme, zugehörige Kästen und Zubehör __________________________________ 40–41

Passive Soundsysteme, zugehörige Kästen und Zubehör ______________________________ 42–43

Sockel, Kabelblenden und Wandbefestigungen __________________________________________________________________ 44–45

Sichtblenden und Rückwände _____________________________________________________________________________________________________________________________________ 46–47

Glasauflagen ohne/mit Flatscreen-Halterung ____________________________________________________________________________ 48–49

Paneele ohne/mit Flatscreen-Halterung _________________________________________________________________________________________________ 50–51

Planungsbeispiel ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 52–53


BEI CATENA SIND SIE

SELBST DER ARCHITEKT.

Aufbaumöglichkeiten

Ein Blatt, ein Stift, eine gesunde Portion Fantasie – und schon kann‘s losgehen mit der Planung

Ihres ganz persönlichen Traummöbels. Damit Sie bei Ihrem Architekten-Debüt nicht ganz auf sich

allein gestellt sind, hier schon mal einige Anhaltspunkte: Die Kästen gibt es in zwei verschiedenen

Breiten und Höhen – je nach Wunsch mit Klappe oben, Klappe unten, Schublade oder offen.

Bei der Platzierung haben Sie die Wahl zwischen einem Sockel (Seiten 10–11), einer Wandmontage

(Seiten 12–13) und einer Positionierung mitten im Raum (Seiten 14–15). Völlig frei sind Sie in der

Erweiterung nach oben, rechts und links – CATENA heißt schließlich nicht umsonst „Kette“.

Das CATENA-Baukastenprinzip

SPECTRAL CATENA 09


Aufbaumöglichkeiten // Sockelmontage

SETZEN SIE IHREM WOHNZIMMER EIN DENKMAL.

ZUM BEISPIEL EINS MIT SOCKEL.

Die einfachste Möglichkeit CATENA in Ihren Räumlichkeiten unterzubringen, ist die

mit Sockel. Die Kastenelemente werden einfach auf der Sockelkonstruktion platziert.

Die Grundfarbe des Sockels ist Aluminium.

Für Nachtschwärmer gibt es den Sockel auch mit indirekter Beleuchtung, aber dazu

mehr auf den Seiten 30 und 31.

Sockelmontage

SPECTRAL CATENA 11


ZAUBERN LEICHT GEMACHT:

BRINGEN SIE CATENA ZUM SCHWEBEN.

Wenn es die Beschaffenheit Ihrer Wände zulässt, können Sie Ihr CATENA

mit dem optionalen Befestigungsset auch schwebend montieren.

Gegen unschöne herabhängende Kabel gibt es eine extra Blende in Aluminium-Optik.

Aufbaumöglichkeiten // Wandmontage

Wandmontage

Wandmontage mit Kabelblende

SPECTRAL CATENA 13


SO SCHÖN, DASS MAN ES AUCH

VON HINTEN ZEIGEN KANN.

Aufbaumöglichkeiten // Raumteiler-Funktion

Dank der optionalen Rückwände können Sie CATENA auch als Raumteiler einsetzen. Zum

Beispiel zwischen Ess- und Wohnbereich, zwischen Schreib- und Besprechungstisch oder als

eleganten Trenner in einem Großraumbüro. Dass Büro-Ordner von der Höhe her optimal in

die Kästen passen, ist übrigens auch kein Zufall.

Frontansicht mit Schubladen und offenen Kästen

180°–Rückansicht mit Rückwänden

SPECTRAL CATENA 15


FARBEN OHNE ENDE.

PFLEGEN OHNE KRATZER.

Oberflächen und Farben

Sind die Außenmaße und Aufbauten geklärt, wird es Zeit für die Oberflächen. Auch hier können

Sie sich so richtig austoben. Für die Auflagen gibt es acht verschiedene Glasfarben, für die Fronten,

Paneele und Rückwände (Raumteiler) zusätzlich zwei Echtholz-Furniere plus Aluminium.

Für die Kästen stehen drei Farben und zwei Echtholz-Furniere zur Auswahl. Und wenn Sie ein

CATENA möchten, das sonst keiner hat, können Sie bei den Gläsern auch Ihren ganz individuellen

NCS-Farbwert festlegen – dabei hilft Ihnen Ihr Fachhändler.

Übrigens: Die Glasflächen von CATENA sind gegenüber hochglanzlackierten Flächen äußerst

kratzfest und pflegeleicht.

Glas Snow (-SNG) Glas Grey (-GG) Glas Black (-BG) Glas Berry (-BRG) Glas Cream (-CRG) Glas Mocca (-MOG) Glas Green (-GEG)

Glas Lemon (-LG)

Furnier Nussbaum (-N)

Furnier Wenge (-W)

White (-WS)

Graphit (-GP)

Black (-SW)

Aluminium (-AL)

SPECTRAL CATENA 17


EINEN SCHÖNEREN GEBURTSORT

KANN SICH EIN TON NICHT WÜNSCHEN.

Sound-Integration

Damit neben den Augen auch die Ohren auf ihre Kosten kommen, gibt es CATENA mit

fix und fertig eingebauten Soundsystemen von Deutschlands führendem Lautsprecher-

Hersteller Canton®. Sie haben die Wahl zwischen vier verschiedenen Systemen. Welches

für Sie das richtige ist, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

CATENA mit integriertem Soundsystem

SPECTRAL CATENA 19


Testurteil:

überragend

Referenzklasse 08/2008

20


SOUND UND LOB

VON ALLEN SEITEN.

Mit den aktiven Soundsystemen von CATENA verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in

ein echtes Heimkino. Je nach Möbelgröße haben Sie die Wahl zwischen einem

einteiligen System (CTA1) und einem vierteiligen System (CTA2) mit entsprechend

mehr Volumen. Beide Systeme verfügen über ein Lautsprechersystem mit Subwoofer

und digitalem Surround-Receiver (Verstärker mit integriertem Tuner/Radio).

Wenn Sie CD, iPod oder Radio hören möchten, wählen Sie den Stereo-Modus für

vollwertigen, satten Stereoklang. Wenn Sie Filme erleben möchten, wählen Sie den

Virtual Surround Modus 1. Und wenn Sie eine Musik-DVD (z. B. ein Live-Konzert)

genießen möchten, wählen Sie den Virtual Surround Modus 2.

Wie Virtual Surround Sound entsteht, erklärt Ihnen die nebenstehende Infobox.

Was die zugehörige Fernbedienung alles kann, erfahren Sie auf den Seiten 22–23.

Sound-Integration // Aktive Soundsysteme

Wie funktioniert Virtual Surround Sound

Beim Virtual Surround Sound ist in einer Lautsprechereinheit der linke Lautsprecher,

der rechte Lautsprecher sowie der Subwoofer integriert (2.1). Über

eine spezielle Ton-Mischung entsteht an Ihrem Ohr ein Surround-Effekt, ohne

dass Sie – wie bei einer herkömmlichen Surround-Anlage – fünf Lautsprecher

und einen Subwoofer (5.1) installieren müssen. Durch die Dolby® SRS-Technik

sind auch keine Wände oder andere Reflektionsflächen notwendig.

Bisher:

Klassisches 5.1 Surround System

I 5 separate Lautsprecher

I herumliegende Kabel

I herumstehende Boxenständer

I separater Subwoofer

I separater Surround-Receiver

I verschiedene Fernbedienungen

Neu:

Virtual Surround Systeme CTA1/CTA2

I integriertes Lautsprecher-System

I keine herumliegenden Kabel

I keine Boxenständer

I integrierter Subwoofer

I integrierter Surround-Receiver

I eine einzige Fernbedienung

Weitere Vorteile

der Virtual Surround Soundsysteme CTA1/CTA2

I einfachste Installation und Konfiguration in nur 10 min

I herausragender Klang im Stereo- und Surround-Modus (einzigartig)

I beliebige Positionierung des Möbels im Raum

I programmierbare Funkfernbedienung

I keine Wärmeentwicklung dank digitalem Verstärker

I optimal aufeinander abgestimmte Komponenten

SPECTRAL CATENA 21


STEUERN SIE ALLE GERÄTE

MIT EINEM EINZIGEN DAUMEN.

DVD-Player, Sat-Receiver, Fernseher, Verstärker, Tuner ... – wenn Sie perfektes Home Entertainment

vom Sofa aus genießen möchten, haben Sie mit den zugehörigen Fernbedienungen alle Hände

voll zu tun. Dank Spectral Remote ist dieses Chaos jetzt Vergangenheit: Die multifunktionale

Funkfernbedienung für CTA1 und CTA2 kann nach einer entsprechenden Programmierung sämtliche

A/V-Geräte steuern – den Verstärker und den integrierten Tuner sogar aus verschiedenen Räumen

oder bei geschlossenen Möbelklappen.

Tipp: Mit dem optional erhältlichen Infrarot-Link-System können Sie auch Ihre anderen A/V-Geräte

bei geschlossenen Möbelklappen bedienen.

Sound-Integration // Aktive Soundsysteme // Fernbedienung

SPECTRAL CATENA 23


BEEINDRUCKENDER sound.

UND KEINER WEISS, WOHER.

Sound-Integration // Passive Soundsysteme

Wenn Sie bereits einen wertvollen Verstärker oder A/V-Receiver besitzen, sich aber gern

von den herumstehenden Front-Lautsprechern verabschieden möchten, dann sind die

passiven Soundsysteme wie für Sie gemacht. Hier werden die Lautsprecher (CTP1) quasi

unsichtbar ins Möbel integriert.

Bisher:

Klassisches Hi-Fi-Stereosystem

Neu:

Hi-Fi-Stereosystem mit 2 x CTP1

Bisher:

Klassisches 5.1 Surround System

Neu:

5.1 Surround System mit 3 x CTP1

I 2 separate Lautsprecher

I herumliegende Kabel

I integrierte Lautsprecher

I keine herumliegenden Kabel

I 3 separate Lautsprecher vorn

I viele herumliegende Kabel

I integrierte Lautsprecher vorn

I wenige herumliegende Kabel

SPECTRAL CATENA 25


STREICHEN SIE KABELSALAT

AUS IHREM WORTSCHATZ.

Kabel-Management

Herumliegende Kabel sind in vielen Wohnzimmern ein echtes Problem. Zum einen, weil sie hässlich aussehen. Und

zum anderen, weil sie Staub wie ein Magnet anziehen. Bei der Konstruktion von CATENA haben wir uns intensiv

mit dem Thema Kabelführung beschäftigt. Das Ergebnis: perfekt durchdachte Kabelführungen, Bohrungen und

Aussparungen zur Verbindung aller Anschlüsse sowie Verlegung aller Kabel bis zur nächsten Steckdose.

Als Sichtschutz von vorn und Staubschutz von hinten dient ein wärmedurchlässiger Kabelvorhang. In Fächern ohne

technische Komponenten sorgen Sichtblenden für einen blickdichten Abschluss nach hinten.

Versteckte Kabelführungen in alle Richtungen

SPECTRAL CATENA 27


FAST SCHON GENIAL:

EINE AUFGABE, FÜNF LÖSUNGEN.

Flatscreen-Befestigungen

Auch beim Anbringen Ihres Flachbild-Fernsehers richtet sich CATENA ganz nach Ihren Vorstellungen

und Wünschen. Damit Sie herausfinden, welche der fünf möglichen Befestigungslösungen für Sie die

beste ist, haben wir Ihnen alle Eigenschaften übersichtlich aufgelistet.

Standfuß

Wandmontage mit Flatscreen-

Halterung MAXI oder MAXI XL

Paneel mit Flatscreen-Halterung

MAXI oder MAXI XL

Flatscreen-Halterung

CTG10 oder CTG11

Flatscreen-Halterung

CTG12 oder CTG13

+ meist im TV-Lieferumfang

enthalten

+ geringer Installationsaufwand

+ flexibel platzierbar

– keine interne Kabelführung

+ optisch elegante Montage

– Installation notwendig

– Kabelführung in der Wand

oder mit extra Kabelkanal

+ höhenverstellbar

– nicht drehbar

+ Flatscreen perfekt ins

Möbel integriert

+ geringer Installationsaufwand

+ auf Wunsch mit Beleuchtung

+ unsichtbare Kabelführung

+ höhenverstellbar

– nicht drehbar

+ geringer Installationsaufwand

+ unsichtbare Kabelführung

+ höhenverstellbar

+ drehbar

+ für besonders große

Flatscreens

+ geringer Installationsaufwand

+ unsichtbare Kabelführung

+ höhenverstellbar

– nicht drehbar

SPECTRAL CATENA 29


SELBST IM DUNKELN

IST CATENA EIN ECHTER BLICKFANG.

Beleuchtung

Für alle, die die Schönheit von CATENA auch bei Dunkelheit genießen möchten, gibt es die Sockel,

Kabelblenden (Wandmontage) und Paneele mit indirekter Beleuchtung. Die Leuchten am Sockel und

an der Kabelblende strahlen den Boden vor dem Möbel an, die Paneel-Leuchten strahlen von der

Rückseite des Paneels an die Wand.

Je nach Stimmung wählen Sie per Fernbedienung zwischen den Farben Rot, Grün, Blau und Weiß

(stufenweise dimmbar) – oder Sie entscheiden sich für faszinierende Farbwechsel.

Beleuchtetes Paneel Beleuchteter Sockel Beleuchtete Kabelblende

SPECTRAL CATENA 31


IHRE HÄNDE

WERDEN SICH VERLIEBEN.

Schubladen und Klappen

CATENA verzaubert nicht nur Ihre Augen und Ohren, sondern auch Ihre Hände: Dank des

gedämpften Einzugs werden die Schubladen und Klappen beim Schließen wie von Geisterhand

abgebremst, ehe sie sanft und leise zugleiten. Bei den Klappen ist diese Mechanik auch beim

Öffnen zu bewundern.

Damit CATENA auch bei geöffneter Schublade unterhaltsam bleibt, gibt es exakt angepasste

Einsätze für 144 CDs oder 64 DVDs.

Schublade mit gedämpftem Einzug Klappe mit in beiden Richtungen gedämpften Anschlägen Schublade mit CD/DVD-Einsatz

SPECTRAL CATENA 33


AB HIER

WIRD GEBAUT.

Möbelplanung

Auf den folgenden Seiten können Sie sich Ihr CATENA Bauteil für Bauteil selbst zusammenstellen.

Ein Planungsbeispiel finden Sie auf den Seiten 52–53. Gerne können Sie Ihr Möbel

auch zusammen mit Ihrem CATENA-Händler planen. Bei ihm haben Sie sogar die Möglichkeit,

Ihr Möbel mit Hilfe der CATENA-Planungssoftware am Computer zu konfigurieren.

SPECTRAL CATENA 35


Kästen

White (-WS)

Einlegeböden

White (-WS)

Graphit (-GP)

Graphit (-GP)

Black (-SW)

Black (-SW)

Furnier Nussbaum (-N)

Furnier Wenge (-W)

Fronten

Glas Snow (-SNG)

Glas Grey (-GG)

Glas Black (-BG)

Hinweis: bei Kästen

in White (-WS),

Graphit (-GP) und

Black (-SW) sind die

Einlegeböden, Deckund

Bodenplatten

in Kastenfarbe. Bei

Kästen in Nussbaum

und Wenge sind die

Einlegeböden, Deckund

Bodenplatten

standardmäßig in

Black (-SW)

Glas Berry (-BRG)

Glas Cream (-CRG)

Glas Mocca (-MOG)

Glas Green (-GEG)

Glas Lemon (-LG)

Individuelle Glasfarbe nach NCS

Furnier Nussbaum (-N)

Furnier Wenge (-W)

Aluminium (-AL)

36


Möbelplanung // Kästen mit 65 cm Breite

170

460

610

650

525

210

CT1F

Offen, ohne Kabelbohrung

CT1FL

Offen, mit Kabelbohrung links

CT1FR

Offen, mit Kabelbohrung rechts

CT1FLR

Offen, mit Kabelbohrung links und rechts

380

460

610

650

525

420

CT2F

Offen, ohne Kabelbohrung

CT2FL

Offen, mit Kabelbohrung links

CT2FR

Offen, mit Kabelbohrung rechts

CT2FLR

Offen, mit Kabelbohrung links und rechts

CT2EB

Zusätzlicher Einlegeboden

650

525

210

CT1K

Mit Klappe, ohne Kabelbohrung

CT1KL

Mit Klappe, mit Kabelbohrung links

CT1KR

Mit Klappe, mit Kabelbohrung rechts

CT1KLR

Mit Klappe, mit Kabelbohrung links und rechts

650

525

420

CT2K

Mit Klappe, ohne Kabelbohrung

CT2KL

Mit Klappe, mit Kabelbohrung links

CT2KR

Mit Klappe, mit Kabelbohrung rechts

CT2KLR

Mit Klappe, mit Kabelbohrung links und rechts

CT2EB

Zusätzlicher Einlegeboden

650

525

210

CT1KO

Mit Klappe oben, ohne Kabelbohrung

CT1KOL

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung links

CT1KOR

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung rechts

CT1KOLR

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung links und rechts

650

525

420

CT2KO

Mit Klappe oben, ohne Kabelbohrung

CT2KOL

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung links

CT2KOR

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung rechts

CT2KOLR

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung links und rechts

CT2EB

Zusätzlicher Einlegeboden

650

525

210

CT1S

Mit Schublade, ohne Kabelbohrung

CT1SL

Mit Schublade, mit Kabelbohrung links

CT1SR

Mit Schublade, mit Kabelbohrung rechts

CT1SLR

Mit Schublade, mit Kabelbohrung links und rechts

650

525

420

CT2S

Mit Schublade, ohne Kabelbohrung

CT2SL

Mit Schublade, mit Kabelbohrung links

CT2SR

Mit Schublade, mit Kabelbohrung rechts

CT2SLR

Mit Schublade, mit Kabelbohrung links und rechts

Hinweis: Zur Wandmontage benötigen Sie mindestens

zwei Kästen mit 21 cm Höhe übereinander

Hinweis: Sowohl die mitgelieferten als auch die zusätzlichen

Einlegeböden sind im Raster höhenverstellbar

SPECTRAL CATENA 37


Kästen

White (-WS)

Einlegeböden

White (-WS)

Graphit (-GP)

Graphit (-GP)

Black (-SW)

Black (-SW)

Furnier Nussbaum (-N)

Furnier Wenge (-W)

Fronten

Glas Snow (-SNG)

Glas Grey (-GG)

Glas Black (-BG)

Hinweis: bei Kästen

in White (-WS),

Graphit (-GP) und

Black (-SW) sind die

Einlegeböden, Deckund

Bodenplatten

in Kastenfarbe. Bei

Kästen in Nussbaum

und Wenge sind die

Einlegeböden, Deckund

Bodenplatten

standardmäßig in

Black (-SW)

Glas Berry (-BRG)

Glas Cream (-CRG)

Glas Mocca (-MOG)

Glas Green (-GEG)

Glas Lemon (-LG)

Individuelle Glasfarbe nach NCS

Furnier Nussbaum (-N)

Furnier Wenge (-W)

Aluminium (-AL)

38


Möbelplanung // Kästen mit 130 cm Breite

170

460

620

1300

620

525

210

CT3F

Offen, ohne Kabelbohrung

CT3FL

Offen, mit Kabelbohrung links

CT3FR

Offen, mit Kabelbohrung rechts

CT3FLR

Offen, mit Kabelbohrung links und rechts

380

460

620

1300

620

525

420

CT4F

Offen, ohne Kabelbohrung

CT4FL

Offen, mit Kabelbohrung links

CT4FR

Offen, mit Kabelbohrung rechts

CT4FLR

Offen, mit Kabelbohrung links und rechts

CT4EB

Zusätzlicher Einlegeboden

1300

525

210

CT3K

Mit Klappe, ohne Kabelbohrung

CT3KL

Mit Klappe, mit Kabelbohrung links

CT3KR

Mit Klappe, mit Kabelbohrung rechts

CT3KLR

Mit Klappe, mit Kabelbohrung links und rechts

1300

525

420

CT4K

Mit Klappe, ohne Kabelbohrung

CT4KL

Mit Klappe, mit Kabelbohrung links

CT4KR

Mit Klappe, mit Kabelbohrung rechts

CT4KLR

Mit Klappe, mit Kabelbohrung links und rechts

CT4EB

Zusätzlicher Einlegeboden

1300

525

210

CT3KO

Mit Klappe oben, ohne Kabelbohrung

CT3KOL

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung links

CT3KOR

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung rechts

CT3KOLR

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung links und rechts

1300

525

420

CT4KO

Mit Klappe oben, ohne Kabelbohrung

CT4KOL

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung links

CT4KOR

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung rechts

CT4KOLR

Mit Klappe oben, mit Kabelbohrung links und rechts

CT4EB

Zusätzlicher Einlegeboden

1300

525

210

CT3S

Mit Schublade, ohne Kabelbohrung

CT3SL

Mit Schublade, mit Kabelbohrung links

CT3SR

Mit Schublade, mit Kabelbohrung rechts

CT3SLR

Mit Schublade, mit Kabelbohrung links und rechts

1300

525

420

CT4S

Mit Schublade, ohne Kabelbohrung

CT4SL

Mit Schublade, mit Kabelbohrung links

CT4SR

Mit Schublade, mit Kabelbohrung rechts

CT4SLR

Mit Schublade, mit Kabelbohrung links und rechts

Hinweis: Zur Wandmontage benötigen Sie mindestens

zwei Kästen mit 21 cm Höhe übereinander

Hinweis: Sowohl die mitgelieferten als auch die zusätzlichen

Einlegeböden sind im Raster höhenverstellbar

SPECTRAL CATENA 39


Zubehör

Kabelvorhang aus grauem Filz

CTF210

Für Kasten CT1

CTF211

Für Kasten CT3

CTF420

Für Kasten CT2

CTF421

Für Kasten CT4

CD/DVD-Einsätze

CDE2

Für 144 CDs oder 64 DVDs,

passend für Kästen CT1S und CT2S

CDE3

Für 144 CDs oder 64 DVDs,

passend für Kästen CT3S und CT4S

(2 Stück nebeneinander möglich)

Infrarot-Link-System

ZU1281

Zur Steuerung von

A/V-Geräten bei

geschlossenen Möbelklappen

Kästen

White (-WS)

Graphit (-GP)

Black (-SW)

Furnier Nussbaum (-N)

Furnier Wenge (-W)

40


Möbelplanung // Aktive Soundsysteme, zugehörige Kästen und Zubehör

CT1FR

CT1FR

CT1FLR

CTA2

Aktives Virtual Surround Soundsystem

(vierteilig)

CT3FR

CT3FLR

CT1FLR

CT1FL

CT1FL

CTF65

CT3FL

CTF65

CTF130

CTF65

CT3F2

CTF130

Abdeckung

CTF65

Abdeckung

CT1F

Offen, ohne Kabelbohrung

CT1FL

Offen, mit Kabelbohrung links

CT1FR

Offen, mit Kabelbohrung rechts

CT1FLR

Offen, mit Kabelbohrung links und rechts

CTF130

Abdeckung

CTA1

Aktives Virtual Surround Soundsystem

(einteilig)

CT3F

Offen, ohne Kabelbohrung

CT3FL

Offen, mit Kabelbohrung links

CT3FR

Offen, mit Kabelbohrung rechts

CT3FLR

Offen, mit Kabelbohrung links und rechts

CT3F2

Offen, nur für Soundsystem, ohne Mittelsteg, ohne Kabelbohrung

CT3F2L

Offen, nur für Soundsystem, ohne Mittelsteg, mit Kabelbohrung links

CT3F2R

Offen, nur für Soundsystem, ohne Mittelsteg, mit Kabelbohrung rechts

CT3F2LR

Offen, nur für Soundsystem, ohne Mittelsteg, mit Kabelbohrung links und rechts

Funkfernbedienung Spectral Remote:

bei den aktiven Soundsystemen im Lieferumfang enthalten

SPECTRAL CATENA 41


Zubehör

Kabelvorhang aus grauem Filz

CTF210

Für Kasten CT1

CTF211

Für Kasten CT3

CTF420

Für Kasten CT2

CTF421

Für Kasten CT4

CD/DVD-Einsätze

CDE2

Für 144 CDs oder 64 DVDs,

passend für Kästen CT1S und CT2S

CDE3

Für 144 CDs oder 64 DVDs,

passend für Kästen CT3S und CT4S

(2 Stück nebeneinander möglich)

Infrarot-Link-System

ZU1281

Zur Steuerung von

A/V-Geräten bei

geschlossenen Möbelklappen

Kästen

White (-WS)

Graphit (-GP)

Black (-SW)

Furnier Nussbaum (-N)

Furnier Wenge (-W)

42


Möbelplanung // Passive Soundsysteme, zugehörige Kästen und Zubehör

CTP1

Passives Soundelement, einsetzbar als

linker und rechter Stereolautsprecher

sowie als Center-Speaker (siehe unten Mitte)

CT1FR

CT3F

CT1FL

CTP1

CTF65

CTP1

CT1FR

CTF130

Abdeckung

CTF65

Abdeckung

CT1FLR

CTP1

CT1FL

CTF65

CTP1

CT1F

Offen, ohne Kabelbohrung

CT1FL

Offen, mit Kabelbohrung links

CT1FR

Offen, mit Kabelbohrung rechts

CT1FLR

Offen, mit Kabelbohrung links und rechts

CTF65

CTP1

CT3F

Offen, ohne Kabelbohrung

CT3FL

Offen, mit Kabelbohrung links

CT3FR

Offen, mit Kabelbohrung rechts

CT3FLR

Offen, mit Kabelbohrung links und rechts

CTF65

Abdeckung

SPECTRAL CATENA 43


Sockel und Kabelblenden

Aluminium (-AL)

44


Möbelplanung // Sockel, Kabelblenden und Wandbefestigungen

CTS65

Sockel

CTS130

Sockel

CTS65i

Sockel mit Beleuchtung

CTS130i

Sockel mit Beleuchtung

CTS65rt

Sockel für Raumteiler

CTS130rt

Sockel für Raumteiler

CTS65rti

Sockel für Raumteiler mit Beleuchtung

CTS130rti

Sockel für Raumteiler mit Beleuchtung

CTK65

Kabelblende für Wandmontage

CTK130

Kabelblende für Wandmontage

CTK65i

Kabelblende für Wandmontage

mit Beleuchtung

CTK130i

Kabelblende für Wandmontage

mit Beleuchtung

CTW65

Wandhalter für Wandmontage,

für Kästen mit 65 cm Breite

CTW130

Wandhalter für Wandmontage,

für Kästen mit 130 cm Breite

SPECTRAL CATENA 45


Sichtblenden

White (-WS)

Graphit (-GP)

Black (-SW)

Rückwände

Glas Snow (-SNG)

Glas Grey (-GG)

Glas Black (-BG)

Glas Berry (-BRG)

Glas Cream (-CRG)

Glas Mocca (-MOG)

Glas Green (-GEG)

Glas Lemon (-LG)

Individuelle Glasfarbe nach NCS

Furnier Nussbaum (-N)

Furnier Wenge (-W)

Aluminium (-AL)

46


Möbelplanung // Sichtblenden und Rückwände

CTB1

Sichtblende für Kästen

mit 65 cm Breite und 21 cm Höhe

CTR1

Rückwand für Raumteiler,

für Kästen mit 65 cm Breite

und 21 cm Höhe

CTB2

Sichtblende für Kästen

mit 65 cm Breite und 42 cm Höhe

CTR2

Rückwand für Raumteiler,

für Kästen mit 65 cm Breite

und 42 cm Höhe

CTB3

Sichtblende für Kästen (Set)

mit 130 cm Breite und 21 cm Höhe

CTR3

Rückwand für Raumteiler,

für Kästen mit 130 cm Breite

und 21 cm Höhe

CTB4

Sichtblende für Kästen (Set)

mit 130 cm Breite und 42 cm Höhe

CTR4

Rückwand für Raumteiler,

für Kästen mit 130 cm Breite

und 42 cm Höhe

SPECTRAL CATENA 47


Glasauflagen

Glas Snow (-SNG)

Glas Grey (-GG)

Glas Black (-BG)

Glas Berry (-BRG)

Glas Cream (-CRG)

Glas Mocca (-MOG)

Glas Green (-GEG)

Glas Lemon (-LG)

Individuelle Glasfarbe nach NCS

48


Möbelplanung // Glasauflagen ohne/mit Flatscreen-Halterung

CTG1

Glasauflage

für Kästen mit 65 cm Breite

CTG1rt

Wie CTG1, für Raumteiler

CTG10

Glasauflage mit Flatscreen-Halterung

für Kästen mit 65 cm Breite

I Empfohlene Bildschirmdiagonale bis 46“

I Drehwinkel 90°

I Maximale Belastbarkeit 40 kg

CTG10rt

wie CTG10, für Raumteiler

CTG2

Glasauflage mit Kabelöffnung mittig

für Kästen mit 65 cm Breite

CTG2rt

Wie CTG2, für Raumteiler

CTG3

Glasauflage

für Kästen mit 130 cm Breite

CTG3rt

Wie CTG3, für Raumteiler

CTG11

Glasauflage mit Flatscreen-Halterung

für Kästen mit 130 cm Breite

I Empfohlene Bildschirmdiagonale bis 46“

I Drehwinkel 90°

I Maximale Belastbarkeit 40 kg

CTG11rt

wie CTG11, für Raumteiler

CTG4

Glasauflage mit Kabelöffnung mittig

für Kästen mit 130 cm Breite

CTG4rt

Wie CTG4, für Raumteiler

CTG12

Glasauflage mit Flatscreen-Halterung

für Kästen mit 130 cm Breite

I Empfohlene Bildschirmdiagonale bis 65“

I Maximale Belastbarkeit 80 kg

CTG12rt

wie CTG12, für Raumteiler

CTG4L

Glasauflage mit Kabelöffnung links

für Kästen mit 130 cm Breite

CTG4R

Glasauflage mit Kabelöffnung rechts

für Kästen mit 130 cm Breite

CTG13

Glasauflage mit Flatscreen-Halterung

für Kästen mit 130 cm Breite

I Empfohlene Bildschirmdiagonale bis 72“

I Maximale Belastbarkeit 100 kg

CTG13rt

wie CTG13, für Raumteiler

SPECTRAL CATENA 49


Paneele

Glas Snow (-SNG)

Glas Grey (-GG)

Glas Black (-BG)

Glas Berry (-BRG)

Glas Cream (-CRG)

Glas Mocca (-MOG)

Glas Green (-GEG)

Glas Lemon (-LG)

Individuelle Glasfarbe nach NCS

Furnier Nussbaum (-N)

Furnier Wenge (-W)

Aluminium (-AL)

50


Möbelplanung // Paneele ohne/mit Flatscreen-Halterung

1050

CT20

Paneel

CT20iLOR

Paneel mit Beleuchtung

links, oben und rechts

CT20iLO

Paneel mit Beleuchtung

links und oben

CT20iRO

Paneel mit Beleuchtung

rechts und oben

1300

CT20iO

Paneel mit Beleuchtung

oben

CT21iLOR

Paneel für Flatscreen-Halterung (siehe unten),

Beleuchtung links, oben und rechts

CT21

Paneel

für Flatscreen-Halterung (siehe unten)

CT21iLO

Paneel für Flatscreen-Halterung (siehe unten),

Beleuchtung links und oben

CT21iRO

Paneel für Flatscreen-Halterung (siehe unten),

Beleuchtung rechts und oben

1300

1050

MAXI

Flatscreen-Halterung (bis 80 kg und 65“)

MAXI XL

Flatscreen-Halterung (bis 100 kg und 72“)

CT21iO

Paneel für Flatscreen-Halterung (siehe unten),

Beleuchtung oben

MAXI

Flatscreen-Halterung (bis 80 kg und 65“)

MAXI XL

Flatscreen-Halterung (bis 100 kg und 72“)

SPECTRAL CATENA 51


Möbelplanung // Planungsbeispiel

Aufbau im Planungsraster

1940 mm

1730 mm

1520 mm

1310 mm

1100 mm

890 mm

680 mm

470 mm

260 mm

CTG1-GEG

CT1S-GP-SNG

CT1S-GP-SNG

CT1S-GP-SNG

CT1S-GP-SNG

CT1S-GP-SNG

CT1FR-GP+CTA2 +CTF65

CT20-GEG

CTG3-GEG

CT3KLR-GP-SNG

CT21-GEG + MAXI XL

CTG4-GEG

CT3FLR-GP+CTA2 + CTF130

CT20-GEG

CTG3-GEG

CT3KLR-GP-SNG

CTG1-GEG

CT1K-GP-SNG

CT1K-GP-SNG

CT1K-GP-SNG

CT1K-GP-SNG

CT1K-GP-SNG

CT1FL-GP + CTA2 + CTF65

210 210 210 210 210 210 210 210 210

50 mm

50

CTS65

CTS130

CTS130

CTS130

CTS65

650 mm 1300 mm 1950 mm 2600 mm 3250 mm 3900 mm 4550 mm 5200 mm 5850 mm

Stückliste nach Artikelnummer, Bezeichnung und Menge

Elemente in der 3D-Ansicht (Planungssoftware bei Ihrem Fachhändler)

Artikel Bezeichnung Menge

CTS65 Sockel mit 65 cm Breite 2

CTS130 Sockel mit 130 cm Breite 3

CT1S-GP-SNG Kasten mit 65 cm Breite, mit Schublade, Kasten in Graphit, Glas in Snow 5

CT1K-GP-SNG Kasten mit 65 cm Breite, mit Klappe, Kasten in Graphit, Glas in Snow 5

CT1FR-GP Kasten mit 65 cm Breite, mit Kabelbohrung rechts, Kasten in Graphit 1

CT1FL-GP Kasten mit 65 cm Breite, mit Kabelbohrung links, Kasten in Graphit 1

CT3KLR-GP-SNG Kasten mit 130 cm Breite, mit Klappe, mit Kabelbohrung links und rechts,

2

Kasten in Graphit, Glas in Snow

CT3FLR-GP Kasten mit 130 cm Breite, mit Kabelbohrung links und rechts, Kasten in Graphit 1

CTA2 Aktives Virtual Surround Soundsystem (vierteilig) 1

CTF130 Abdeckung mit 130 cm Breite 1

CTF65 Abdeckung mit 65 cm Breite 2

CTG1-GEG Glasauflage für Kasten mit 65 cm Breite, Glas in Green 2

CTG3-GEG Glasauflage für Kasten mit 130 cm Breite, Glas in Green 2

CTG4-GEG Glasauflage für Kasten mit 130 cm Breite, mit Kabelführung mittig, Glas in Green 1

CT20-GEG Paneel, Glas in Green 2

CT21-GEG Paneel für Flatscreen-Halterung, Glas in Green 1

MAXI XL Flatscreen-Halterung MAXI XL 1

SPECTRAL CATENA 53


Die Spectral Audio Möbel GmbH aus dem schwäbischen Bietigheim gehört zu den

erfolgreichsten A/V-Möbel-Spezialisten Europas. 1994 von den drei Brüdern Frank, Heiko

und Markus Krämer gegründet, exportiert das Unternehmen heute seine TV-, Heimkinound

Hi-Fi-Möbel in über 40 Länder.

Verantwortlich für den weltweiten Siegeszug der Spectral-Produkte sind ihre schnörkellosen

Designs, ihre ausgeklügelten Lösungen sowie ausgewählte Materialien und deren sorgfältige

Verarbeitung – Eigenschaften, die auch CATENA auszeichnen und es zu dem machen, was es

ist: ein Möbel, um das man Sie beneiden wird.


Copyright © Spectral Audio Möbel GmbH

Pleidelsheimer Str. 43, 74321 Bietigheim-Bissingen (Germany), Phone: +49 7142 77180-80, Fax: +49 7142 77180-40, Email: sales@spectral.eu, Internet: www.spectral.eu

Technische Änderungen, druckbedingte Farbabweichungen und Irrtümer vorbehalten | Subject to technical changes, colour variations due to printing, and errors


www.stthomas.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine