Gesamtleistungsübersicht Unfallversicherung - Gowin

gowin.de

Gesamtleistungsübersicht Unfallversicherung - Gowin

Gliedertaxen.

Folgende Invaliditätsgrade gelten bei

Verlust oder völliger Funktionsunfähigkeit:

Bei Verlust oder Basis Plus Top

Funktionsunfähigkeit

der Sehkraft

– eines Auges 50 % 50 % 60 %

des Gehörs

– auf einem Ohr 30 % 35 % 40 %

des Geruchsinns 10 % 10 % 15 %

des Geschmacksinns 5 % 5 % 15 %

der Stimme - 40 % 100 %

eines Armes

– im Schultergelenk 70 % 70 % 75 %

– bis oberhalb des Ellenbogengelenks 65 % 70 % 75 %

– unterhalb des Ellenbogengelenks 60 % 70 % 75 %

einer Hand

– im Handgelenk 55 % 70 % 70 %

– des Daumens 20 % 25 % 30 %

– des Zeigefingers 10 % 16 % 20 %

– eines anderen Fingers 5 % 10 % 10 %

eines Beines

– über Mitte des Oberschenkels 70 % 70 % 75 %

– bis zur Mitte des Oberschenkels 60 % 70 % 75 %

– bis unterhalb des Knies 50 % 55 % 65 %

– bis zur Mitte des Unterschenkels 45 % 50 % 60 %

eines Fußes

– im Fußgelenk 40 % 50 % 50 %

– der großen Zehe 5 % 8 % 8 %

– einer anderen Zehe 2 % 3 % 4 %

Diese Invaliditätsgrade gelten unter Ausschluss des Nachweises einer höheren

oder geringeren Invalidität. Bei Teilverlust oder teilweiser Funktionsbeeinträchtigung

eines dieser Körperteile oder Sinnesorgane wird der

entsprechende Teil des Prozentsatzes angenommen. Beide Arme, Hände, Beine

oder Füße bzw. Kombinationen aus den genannten Körperteilen 100 %.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine