NEWSFlash - Tech Data

techdata.at

NEWSFlash - Tech Data

NEWS Flash

Ausgabe 6/2008 ■ Gültig vom 09.06.2008 – 13.07.2008

Steigern Sie Ihre

Produktivität mit

AutoCAD LT 2009

Neu

AutoCAD LT ist die weltweit

führende Software

für die Erstellung von

detailgenauen technischen

Zeichnungen in 2D

Schwerpunkt CAD

Mehr dazu ab Seite 10

NAVIGATE YOUR 3D WORLD TM

SpaceNavigator for Notebooks –

die mobile 3D-Maus

Neu

Schwerpunkt CAD

Digital Prototyping

Verbesserte Produktivität

bei der Konstruktion . . . .10

IT-Markt

Das Ende des Büro-PCs?

Der Trend sind Thin Clients

und Server-Lösungen . . . . .6

Händlerforum

Web InTouch – Tipps &

Tricks: Favoriten . . . . . . . .26

Produkte

Neuerscheinungen

der Hersteller . . . . . . .12-24

HP Around

the World

Ein HP-Notebook

auf Weltreise . . . . . . . . . .18

www.techdata.at

The Difference in Distribution


Jedem seine 3D Maus

SpacePilot

Die intelligente 3D-Maus

SpaceExplorer

Die komfortable 3D-Maus


Navigieren Sie Ihre Modelle in mehr als 100 3D-Anwendungen

mit einer nie gekannten Leichtigkeit und Genauigkeit. Gleichzeitig

bewegen, zoomen, drehen - einfach und präzise mit einer 3D-Maus.

Ob am Arbeitsplatz, zu Hause, in der Schule oder unterwegs –

3Dconnexion bietet Ihnen eine 3D-Maus für Ihre 3D-Welt.

SpaceNavigator

SE

Die 3D-Maus für Einsteiger

SpaceNavigator

PE

Die 3D-Maus für zu Hause

NAVIGATE YOUR 3D WORLD

NEU

SpaceNavigator

for Notebooks

Die mobile 3D-Maus

Inklusive

Travel Case


Editorial

Sehr geehrter Geschäftspartner,

als Kunde bei Tech Data werden Sie gehört! In regelmäßigen

Abständen haben unsere Kunden die Möglichkeit, Tech

Data und alle Serviceleistungen zu bewerten.

Derzeit haben wir ein besonderes Augenmerk auf die

Logistik. Seit drei Wochen legen wir bei allen Auslieferungen

einen Fragebogen bei. Der Kunde bekommt so unkompliziert

die Chance, seine Bewertung über Verpackung, vollständige

Lieferung und Qualität der Spedition zu geben.

Weiters bitten wir Sie bei unserer monatlichen InTouch-

Befragung nach Ihrer Meinung zu breit gefächerten

Bereichen bei Tech Data.

Ihre Rückmeldung zu unseren Leistungen ist uns ein großes Anliegen. Je rascher wir

von Qualitätsproblemen erfahren, umso schneller können wir reagieren. Aufgrund

Ihres Feedbacks werden unsere Prozesse laufend hinterfragt und laufend angepasst.

Oft ist es nur eine einfache Anpassung, die die Qualität verbessert und dadurch Ihre

Zufriedenheit erhöht.

Wir sind auch außerhalb der regelmäßigen Befragungen sehr an Ihrer Meinung interessiert.

Schreiben Sie mir einfach ein E-Mail: servicedesk@techdata.at

Ich freue mich auf Ihr Feedback.

Ihre

Bettina Kothmayer

Head of Sales Support

Tech Data

Financial

Services

Wer ehrgeizige Projekte anpackt,

sollte sich auf einen

starken Partner verlassen

können. Auf einen Partner, der

einem finanziell den Rücken

freihält. Der mehr als nur den

passenden Kreditrahmen bereitstellt.

Der neue Finanzierungsmodelle

bietet und individuelle

Lösungen. Informieren Sie sich

jetzt über die umfassenden

Financial Services im geschützten

Händlerbereich von Tech

Data unter www.techdata.at.

Einen ersten Überblick finden

Sie auf Seite 5.


NEWSFlash 06/2008

Inhalt

IT-Markt

Das Ende des Büro-PCs? Der Trend sind

Thin Clients und Server-Lösungen . . . . .6

Deloitte Outsourcing Report 2008

Möglichkeiten bleiben ungenutzt . . . . .6

Der Mensch und sein digitaler

Schatten – die digitale Informationsmenge

explodiert . . . . . . . . . . . . . . . . .7

Tech Data News

Neu bei Tech Data: Produkte des

Herstellers EVGA . . . . . . . . . . . . . . . . . .8

Brightstar Europe und Microsoft

werden Partner . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8

Azlan und BMC geben

Partnerschaft bekannt . . . . . . . . . . . . . .9

Mit Tech Data und AutoCAD LT 2009

zum Deutschland-Trikot . . . . . . . . . . . .9

Schwerpunkt CAD

Digital Prototyping

Verbesserte Produktivität bei der

Konstruktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .10

Bis 15. Juni 2008 bei Prozentissimo:

Ihr Upgrade mit 30 % Rabatt und

Produktivitätsplus! . . . . . . . . . . . . . . . .10

Besser denn je: AutoCAD . . . . . . . . . . .11

Produktiver arbeiten mit den neuen

3-D-Mäusen von 3Dconnexion . . . . . .12

3-D-Mäuse für Ihre 3-D-Welt . . . . . . . .13

HP Designjets – Die bunte Welt

des Großformatdrucks . . . . . . . . . . . . .14

Durchdachtes, benutzerorientiertes Design,

Effizienz und Umweltfreundlichkeit zeichnen die

Lenovo ThinkStation aus.

Lesen Sie mehr zu diesem Produkt auf Seite 22.

Software

Jetzt kann die Fußball-EM kommen:

CorelDraw EM 2008 Special! . . . . . . . .15

PC-Komponenten

Aktuelle Produkte aus dem Bereich

PC-Komponenten . . . . . . . . . . . . . . . .16

HP Around the World

Die unglaubliche Reise eines

HP Compaq Notebooks

Kilometer 43.401 bis 55.100 . . . . . . . .18

PC-Systeme

Die neuen ESPRIMO

Mobile Editions sind da! . . . . . . . . . . .20

Hochleistung in durchdachtem Design:

Lenovo ThinkStation . . . . . . . . . . . . . .22

Der iMac: jetzt noch leistungsstärker . .23

Kommunikation

Keine Interferenzen mehr:

NETGEAR ProSafe Dualband

Wireless-N Access Point WNDAP330 . . .24

Händlerforum

Web InTouch Tipps & Tricks . . . . . . . .26

Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . .12

Für Anmerkungen und Fragen steht Ihnen jederzeit Ihr

NEWSFlash-Team zur Verfügung: kontakt@techdata.at

Tech Data

Financial

Services

Sofortlimit+Kreditlinien

■ Hauslinien/Internes Kreditlimit

■ Kredit- und Projektlimit über Prisma

Bürgschaften

■ Patronatserklärung der Muttergesellschaft

■ Bankgarantie

■ Unwiderrufliche Banküberweisung

Forderungsabtretung

■ Offene/Stille Zession

Leasing

Tech Data Lease & Finance

■ Kooperation mit XEROX-Leasing

■ Kooperation mit IBM-Leasing

Projektfinanzierung

■ Beratung und Abwicklung

Sonderfinanzierungsformen

■ IBM Gold Plan/Factoring

■ Joint Bankaccount/Pfandkonto

Services

■ AIO – Kontoinformationen online

■ Online Wirtschaftsauskünfte von KSV

zur Sicherung Ihrer Forderungen

■ Easy Rating – das kostenlose Rating für

die Vertriebspartner der Tech Data

Siehe auch Seite 25.

Detaillierte Informationen

finden Sie unter www.techdata.at

Rufen Sie uns an.

Gemeinsam finden wir die beste Lösung!

Info-Hotline: +43 (01) 488 01 - 810

Fax: +43 (01) 488 01 - 296

E-Mail: creditservices@techdata.at


IT-Markt

IT-Markt

Das Ende des Büro-PCs?

Der Trend sind Thin Clients und Server-Lösungen

Der klassische Büro-PC verkauft sich zwar immer noch gut, aber eigentlich ist er nur

noch ein Relikt aus alten Tagen: Thin Clients, Server Based Computing und Desktop-

Virtualisierung sind effizienter, günstiger und außerdem umweltfreundlicher.

Mehr Leistung – weniger Strom

Die Vorteile von Thin Clients, also Architekturen,

bei denen die Funktion des Computers

als Endgerät auf Ein- und Ausgabe von

Daten beschränkt ist, liegen auf der Hand:

Da alle Änderungen (etwa die Installation

eines neuen Programms oder Updates) auf

dem Server durchgeführt werden, kommen

diese gleichzeitig allen Clients zugute. Das

System ist wartungsarm und die Thin Clients

sind immun gegen Viren. Außerdem wird

durch die Nutzung von Altrechnern als Thin

Clients der Lebenszyklus der Hardware

wesentlich verlängert. Neben dem geringen

administrativen Aufwand arbeiten die Thin

Clients geräuschlos und verbrauchen erheblich

weniger Strom als herkömmliche Desktop-PCs.

Das Fraunhofer-Institut hat in einer

Studie festgestellt, dass, bezogen auf den Einsatz

in einem Unternehmen mit 300 Arbeits-

6 NEWSFlash 06/2008

plätzen, der Einsatz von Thin Clients über

eine fünfjährige Nutzungsphase Emissionen

von über 148 Tonnen CO2 spart, wenn 75

Prozent der Arbeitsplätze umgestellt werden

können. Um die Einsparungen anschaulicher

zu machen: Ein Auto vom Typ VW Golf TDI

würde dieselbe Menge an CO2 erzeugen,

wenn es 1.093.000 Kilometer zurücklegt. Im

direkten Vergleich zu Desktop-PCs beträgt

der GWP-Wert (Global Warming Potential)

von Thin Clients unter Berücksichtigung des

Serveranteils laut der Studie nur etwas über

die Hälfte.

Virtualisierung macht’s möglich

Ein Problem der schlanken Rechner in der Tradition

der Terminal-Services: Bisher ließen sich

nicht alle Anwendungen bereitstellen, die in

Firmen genutzt werden. Zwar erhöhte sich

der Anteil allmählich und liegt aktuell nach

Deloitte Outsourcing Report 2008

Möglichkeiten bleiben ungenutzt

Obwohl das Instrument Outsourcing den meisten Unternehmen einen ansehnlichen

Return on Investment (ROI) gebracht hat, haben knapp 40 Prozent der befragten

Unternehmen einen Auslagerungsvertrag vorzeitig gekündigt.

Die Zahlen des globalen Reports sind beeindruckend:

83 Prozent der befragten 300

Unternehmens- und IT-Verantwortlichen

haben mit Outsourcing-Maßnahmen einen

ROI von über 25 Prozent erreicht.

Den richtigen Partner wählen

Nur etwa ein Drittel der Befragten gibt allerdings

an, innovative Impulse durch das Out-

Entscheidender Faktor: Die Wahl des richtigen

Dienstleistungs-Partners.

sourcing erhalten zu haben, ebenfalls gut ein

Drittel würde heute mehr Zeit mit der Suche

nach dem richtigen Partner verwenden. Die

Hälfte sagt sogar, sie würde die Vereinbarungen

mit dem jeweiligen Partner besser auf

die strategischen Ziele des Unternehmens

abstimmen. Zu wenige Unternehmen haben

Outsourcing als strategische Maßnahme und

den Dienstleister als Partner begriffen – in

den meisten Fällen blieben die wirklichen

Potenziale ungenutzt. Idealerweise sollte das

Unternehmen bereits frühzeitig einen präzisen

Anforderungskatalog an potenzielle Partner

versenden und sich an der Qualität des

zugegangenen Pflichtenhefts orientieren,

anstatt sich für Partner zu entscheiden, die

sie bereits kennen.

Außer

Betrieb

Schätzungen von Experten bei rund 95 Prozent.

Aber die letzten 5 Prozent waren für

viele Firmen ausschlaggebend dafür, auf den

Einsatz zu verzichten. Das soll sich dieses Jahr

ändern. Das Zauberwort dabei ist – wie in so

vielen anderen Bereichen auch – Virtualisierung.

Virtualisierung ist auf dem Desktop

ebenso wenig neu wie im Serverumfeld, aber

sie lässt sich heute dank der weitaus leistungsfähigeren

Hardware viel einfacher umsetzen.

HP hat die Zeichen der Zeit erkannt und stellt

sich mit seinen Lösungen bereits auf neue

Zeiten ein, in denen der Desktop-PC eine

untergeordnete Rolle spielt. Mit der Remote

Client Solution sollen auch Anwender, die

mit anspruchsvollen Anwendungen (zum

Beispiel im Bereich Grafik) arbeiten und bisher

ihre eigenen Workstations hatten, ohne

Leistungseinbußen an die zentralen Dienste

angebunden werden können.

Strategisch denken und handeln

Über den Kosteneinsparungseffekt hinaus

sind sich derzeit aber nur wenige Unternehmen

des Potenzials durch Transformation

und Neugestaltung von Geschäftsprozessen

als strategischem Instrument bewusst. Damit

kann sich das Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil

verschaffen, der die Kosteneinsparung

als sekundär erscheinen lässt. Wichtig

ist, die Outsourcing-Maßnahmen eng an

den Geschäftsstrategien des Unternehmens

zu orientieren und dabei auch mögliche

künftige Entwicklungen zu berücksichtigen.

Dieses nicht in ausreichendem Maße bereits

im Prozess der Auslagerungs- und Vertragsgestaltung

berücksichtigt zu haben, bedauert

knapp die Hälfte der Unternehmen. Diese

Unternehmen würden bei neuen Auslagerungsprozessen

mehr Zeit darauf verwenden,

die Service Levels stärker an der Gesamtstrategie

des Unternehmens auszurichten.


Der Mensch und sein

digitaler Schatten

Die digitale Informationsmenge explodiert

In einem Update der Studie „The Diverse

and Exploding Digital Universe“ haben die

Analysten von IDC neue Erkenntnisse zu

Wachstum und Inhalten des weltweiten

digitalen Datenvolumens bis 2011 veröffentlicht:

Die Datenmenge des digitalen

Universums betrug 2007 281 Exabyte und

damit zehn Prozent mehr als ursprünglich

vorhergesagt. Diese Massen finden auf rund

17 Milliarden iPhones mit 8-GB-Speicher

Platz. Derzeit wächst die digitale Informationsflut

jährlich um 60 Prozent und wird

bis 2011 rund 1.800 Exabyte (1,8 Zettabyte)

erreichen. Dies entspricht einer Verzehnfachung

gegenüber 2006.

Passiver Beitrag zur Datenflut

Erstmals sprechen die Marktforscher in der

Studie vom Phänomen des „Digitalen

Schattens“, dem passiven Beitrag, den jeder

Mensch täglich zum Informationswachstum

leistet. Gemeint sind damit die Daten, die

zum Beispiel bei der Benutzung einer Kreditkarte

oder eines Handys entstehen,

gespeicherte Websuchen, Gesundheitsdaten

oder digitale Aufzeichnungen von

öffentlichen Kameras. Der digitale Schatten

jedes Einzelnen ist mehr als doppelt so groß

wie die Informationsmenge, die wir täglich

aktiv durch digitale Fotos, PC-Arbeit oder

E-Mail-Versand erzeugen.

45 Gigabyte pro Person und Jahr

Futter für das explosive Datenwachstum liefern

der weltweit steigende Absatz von Digitalkameras

und die zunehmende Popularität

von Digital-TV. Statistisch gesehen

hinterließ 2007 jeder Erdenbewohner einen

„digitalen Fußabdruck“ mit einer Kapazität

von 45 Gigabyte im Informationsuniversum.

Die zunehmende Internetnutzung in den

Entwicklungsländern, immer mehr sensorgestützte

Anwendungen, hochleistungsfähige

Rechenzentren, die Software und Hardware

als Dienstleistung anbieten, sowie der

weltweite Boom sozialer Netzwerke sind

weitere Eckpfeiler des rasanten Wachstums

digitaler Daten.

Neue Ansätze für die

Informationsverwaltung

Laut der Studie von IDC sind für 70 Prozent

des Datenwachstums Individuen verantwortlich.

Doch mit der digitalen Datenspur,

die jeder Mensch im privaten oder beruflichen

Kontext produziert, steigt die Verantwortung

von Unternehmen für den Schutz

und die Verfügbarkeit dieser Informationen.

Die IT-Abteilungen von Organisationen

jeder Größenordnung und Branche sind bei

rund 85 Prozent der entstehenden Daten

in irgendeiner Form in die Speicherung,

Bereitstellung, Übermittlung, Einhaltung

von Datenschutzrichtlinien sowie den

Schutz der Daten involviert. IDC berichtet

von einem nie da gewesenen Grad an Komplexität,

vor die die schnell wachsende und

immer facettenreicher werdende Datenflut

IT-Manager künftig stellt. Auch die Konsumenten

werden mehr Augenmerk auf den

effizienten Umgang mit ihrem privaten digitalen

Universum richten.

IT-Markt

Ob wir uns mit Freunden im Chatroom unterhalten, online shoppen oder via Internet telefonieren – jede Aktion am Computer erzeugt

Daten, die gespeichert werden. „Digitale Schatten“ nennen Marktforscher diese Daten, die mittlerweile doppelt so viel Speicherplatz

belegen wie die Daten, die wir mit Absicht speichern, etwa Bilder, Texte oder Musik.

Wie viel ist eigentlich ...

ein Gigabyte?

2 30 Byte = 1.073.741.824 Byte

ein Terabyte?

2 40 Byte = 1.099.511.627.776 Byte

ein Exabyte?

2 60 Byte = 1.152.921.504.606.846.976 Byte

ein Zettabyte?

2 70 Byte = 1.180.591.620.717.411.303.424 Byte

Fotografieren kinderleicht – Digi-Kameras

erobern die Welt und steigern die digitale

Datenflut.

Weitere Ergebnisse der Studie

Das „visuelle Universum“:

Gemessen in Gigabyte wird die Informationsexplosion

hauptsächlich von Bild- und

Bewegtbilddaten getrieben: Fotos, Camcorder-Filme,

digitale TV-Signale und Überwachungs-Streams.

Digitaler Variantenreichtum:

Es gibt immer mehr Internettelefonie (Voice

over IP), datensammelnde Sensoren oder

RFID (Radio Frequency Identification)-Chips,

die Daten automatisch erfassen und speichern.

Die Zahl der möglichen Formate für

digitale Daten steigt um 50 Prozent schneller

als in ihnen gespeicherte Gigabytes.

Digitalkameras:

2007 überschritt die Zahl der Digitalkameras

und Kamerahandys weltweit erstmals die

Milliardengrenze. Weniger als zehn Prozent

aller Fotos wurden auf Film aufgenommen.

Digitale Überwachung:

Die Verkaufszahlen digitaler, vernetzter Überwachungskameras

verdoppeln sich jährlich.

Elektronikschrott:

Der Elektronikmüllberg wird jährlich auf mehr

als eine Milliarde Einheiten anwachsen – vornehmlich

Handys, aber auch PDAs und PCs.

Mit dem Übergang zum digitalen Fernsehen

werden immer mehr analoge Geräte, überflüssige

Set-Top-Boxen und DVD-Spieler auf

dem elektronischen Schrotthaufen entsorgt,

der sich bis 2011 verdoppelt.

Steigender Energieverbrauch:

Lag der Stromverbrauch eines Servers 2000

noch bei einem Kilowatt (kW), beträgt er

heute fast zehn kW. Unternehmen, die heute

neue Rechenzentren bauen, planen 20 kW

pro Rack ein.

Wer seinen eigenen, täglich erzeugten digitalen

Fußabdruck berechnen möchte, kann

den „Personal Digital Footprint Calculator“

unter www.emc2.at/digital_universe

herunterladen.

06/2008 NEWSFlash 7


Tech Data News

Tech Data News

Neu bei Tech Data:

Produkte des Herstellers EVGA

Passende Komponenten vor allem für mittelständische Händler

Tech Data Deutschland vertreibt ab sofort die komplette Produktpalette des Komponentenherstellers EVGA und erweitert mit dem

Vertrieb der EVGA-Produkte das Sortiment im Grafikkarten- und Mainboard-Bereich.

Die Produkte von EVGA zeichnen sich durch

hohe Qualität und ein innovatives Design aus

und sind im Komponentenumfeld besonders

stark gefragt. Bei der Produktion der Grafikkarten

verwendet das Unternehmen ausschließlich

Chipsätze des Herstellers NVIDIA.

Weiterer Ausbau des Produktsortiments

geplant

Durch die Zusammenarbeit mit EVGA ist Tech

Data in der Lage, speziell dem SMB-Handel

8 NEWSFlash 06/2008

weitere wichtige Produkte aus dem Komponentensektor

anzubieten und damit einen

noch größeren

Kundenkreis zu

adressieren. Das

Portfolio für den

Fachhandel in

diesem Bereich

soll in Kürze wei-

Top-Produkt: Grafikkarte

e-GeForce 9800 GX2

ter ausgebaut

werden.

Brightstar Europe und Microsoft

werden Partner

Gemeinsames Handeln für

noch mehr Erfolg

Salvatore Alba, Sales Director Central

Europe der EVGA GmbH, begrüßt die

Zusammenarbeit mit dem IT-Distributor:

„Das Komponententeam bei Tech Data ist

sehr gut aufgestellt und hoch motiviert.

Wir sind von einer erfolgreichen Geschäftsentwicklung

überzeugt und freuen uns

jetzt auf die nächsten gemeinsamen

Schritte.“

Ziel ist die europaweite Bereitstellung mobiler End-to-End-Lösungen

Brightstar Europe, ein Joint Venture der Tech Data Corporation und der Brightstar Corp., kündigt den Abschluss einer Partnerschaftsvereinbarung

mit der Microsoft Corp. zur europaweiten Bereitstellung von End-to-End-Lösungen für kleine und

mittlere Unternehmen an.

Im Rahmen der Vereinbarung – der ersten

ihrer Art zwischen zwei Unternehmen in

Europa – wird Brightstar Europe speziell

auf kleine und mittlere Unternehmen

zugeschnittene Windows Mobile Telefonpakete

mit Microsoft Small Business Server

(SBS)-, Microsoft Exchange- und Lineof-Business(LoB)-Anwendungen

anbieten.

Brightstar Europe bietet damit ein komplettes

Mobilitätsangebot an und übernimmt

die Verkaufsförderung, den Support

und die Schulung für Windows-

Mobile-Geräte und -Lösungen für das IT-

Reseller-Netz von Tech Data ebenso wie

für Brightstar Mobilfunk-Reseller.

Investitionen müssen

sich lohnen

„Kleine und mittlere Unternehmen sind

ebenso wie große Unternehmen daran

interessiert, maximalen Nutzen aus ihren

Investitionen zu ziehen und mobile Technologien

einzusetzen, stehen dabei jedoch

häufig vor Ressourcenproblemen“, so Eric

Hermelee, Director of Channel Marketing

des Geschäftsbereichs Mobile Communications

der Microsoft Corp. „Wir unterstützen

Brightstar Europe und die Reseller von

Brightstar gerne dabei, ihren Kunden eine

problemlose Integration mobiler Lösungen

zu ermöglichen und die neuen Chancen für

eine Verbesserung der geschäftlichen Produktivität

zu nutzen.“

Neueste Technologie

für kleine Unternehmen

Rod Millar, Präsident von Brightstar Europe,

beschreibt die Situation so: „Es besteht eindeutig

Bedarf an umfassenden Mobilitätslösungen,

und kleine Unternehmen sind an

einer Einführung der neuesten mobilen

Technologien interessiert. Die Lösung von

Microsoft ist für die Ausweitung eines starken

und dynamischen KMU-Markts in

Europa entscheidend, und die Möglichkeit,

diese Lösung über mobile Geräte bereitzustellen,

stellt eine wichtige Wachstumschance

dar.“

Brightstar Europe bietet mit innovativer

Third-Party-Logistik (3PL) und Lösungen

zur Bedarfsgenerierung eine „Distribution

der nächsten Generation“. Durch die Bündelung

der Ressourcen, der Infrastruktur

und des Know-how von zwei führenden

Distributionsunternehmen ist Brightstar

Europe mit seinen vielen IT- und Mobilitäts-Resellern

gut positioniert für den

Zugang zum KMU-Markt, dessen Abhängigkeit

von mobilen Geräten mit Windows-basierten

Lösungen stetig wächst.

Windows Mobile Telefone sind eine leistungsstarke

Lösung für kleine und mittlere

Unternehmen. Dafür sorgen die reibungslose

Konnektivität mit den Produkten der

Exchange Server- und der Small Business

Server-Familie von Microsoft sowie die Onthe-Go-Produktivitätsfunktionen

wie E-

Mail- und Dokumentbearbeitung von

Microsoft Office Mobile sowie die Unterstützung

für zusätzliche Line-of-Business-

(LOB)-Anwendungen.


Azlan und BMC geben

Partnerschaft bekannt

BMC-Software, der renommierte Lösungsanbieter für das Enterprise Management,

arbeitet im Rahmen seiner Expansionsstrategie in Zukunft mit Azlan zusammen.

Service-Management- und Business-Service-

Management-Lösungen von BMC Software

sind weltweit führend und wir sehen enormes

Marktpotenzial in Deutschland, Österreich

und der Schweiz“, erklärt Marc Müller,

Geschäftsführer von Azlan.

Mittelstand im Fokus

„Unser neuer Vertriebskanal für DACH eröffnet

BMC weitere Möglichkeiten, noch stärker

in der Region wahrgenommen zu werden“,

erläutert Olav Strand, Regional Director

Central Europe bei BMC. „Wir werden

mit VADs zusammenarbeiten, die die komplexen

technischen Anforderungen unserer

Kunden verstehen und unser Verständnis von

IT teilen. Wir freuen uns sehr, Azlan als unseren

ersten VAD-Partner begrüßen zu dürfen.

Azlan hat uns aufgrund seiner langjährigen

Erfahrung und Expertisen im IT-Sektor und

seines umfassenden Vertriebsnetzwerks

Tech Data News

Erweitertes Angebot für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Im Rahmen der Erweiterung seines Angebots

in der DACH-Region wird BMC zukünftig

mit Value Added Distributoren

(VADs) zusammenarbeiten, um mittelständischen

Kunden besseren Zugriff auf

BMC-Lösungen in den Bereichen Business

Service Management (BSM) und IT Service

Management (ITSM) zu bieten.

Azlan – Partner mit Know-how

Als erster Value Added Distributor tritt

Azlan, ein Geschäftsbereich der Tech Data

Corporation, dem Programm bei. Azlan ist

bekannt für seine Expertise im Bereich hoch

entwickelter Enterprisen Management Software

und mit den IT-Service-Management-

Lösungen von BMC bereits vertraut.

„Gerade mittelständische Unternehmen

haben großen Bedarf, ihre IT an den Geschäftsprozessen

auszurichten, um so Produktivität

und Effizienz zu steigern. Die IT-

schnell überzeugt. Zusammengenommen

bieten unsere Produkte großes Potenzial

für den Mittelstand.“

In Zukunft wird BMC seine IT-Service-

Management-Lösungen in der DACH-

Region über den neuen Vertriebskanal anbieten.

Die bestehenden BMC-Partner können

weiterhin auf das BMC-Partnernetzwerk

zugreifen und erhalten die Unterstützung

des BMC-Partnermarketings.

Mit Tech Data und AutoCAD LT 2009 zum

Österreich-Trikot „Special“ für Fußball-Fans

Rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft können sich Reseller und ihre Endkunden bei der „Tech Data Auto-

CAD LT 2009 Aktion“ ihr persönliches original ÖFB-Trikot sichern.

Beim Kauf von drei Vollversionen von

AutoCAD LT 2009 erhält der Besteller

zusätzlich ein Originaltrikot der österreichischen

Nationalmannschaft von Puma

im Wert von ca. 70 Euro und kann seine

Mannschaft in dem heiß begehrten Sportshirt

anfeuern. Die Trikots sind in verschiedenen

Größen erhältlich.

Olav Strand, Regional Director Central

Europe bei BMC, und Marc Müller,

Geschäftsführer Azlan, beim Startschuss

für die Zusammenarbeit auf dem FORUM.

An der europaweiten Tech-Data-Aktion

beteiligen sich neben den CAD-Ländervertretungen

der beiden EM-Gastgeber

Österreich und Schweiz auch die CAD-

Abteilungen der Mitfavoriten Italien, Spanien

und Frankreich. Die Aktion läuft

noch bis zum Finale am 29. Juni 2008.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es

zählen die verkauften Stückzahlen. Jeder

Händler kann im Aktionszeitraum maximal

11 Trikots beziehen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter

Tel. +43(01) 488 01-350

oder unter

cad@techdata.at

06/2008 NEWSFlash 9


Schwerpunkt CAD

Schwerpunkt CAD

Digital Prototyping

Verbesserte Produktivität bei der Konstruktion

Effizientes Konstruieren war nie wichtiger als heute. Erleben

Sie, wie Sie mit Digital Prototyping Ihre Produkte schneller

entwickeln, testen, validieren und zur Marktreife bringen.

Die digitale Produktentwicklung oder Digital

Prototyping ist keine Zukunftsmusik, sondern

eine reale und notwendige Methode,

um die Entwicklungsprozesse effizienter zu

gestalten und signifikant zu beschleunigen.

Dabei werden alle Phasen der Produktentwicklung

miteinander verbunden. Angefangen

bei der Ideenfindung und Konzeption

über die Entwicklung und Konstruktion bis

hin zur Fertigung. Kernstück ist der digitale

Prototyp. Dieser ist eine Simulation des realen

Produktes und dient nicht nur dazu, die

Form, Abmessungen und Funktionen zu

10 NEWSFlash 06/2008

überprüfen: Er wird laufend

erweitert und immer

mehr vervollständigt. Alle konzeptionellen,

mechanischen und elektrischen Konstruktionsdaten

kommen hinzu. Je vollständiger

der digitale Prototyp beschrieben ist,

desto perfekter kann eine Simulation des

kompletten Endprodukts zur Optimierung

und Validierung durchgeführt werden. Die

perfekte Visualisierung des Prototyps erleichtert

das Verständnis und die Kommunikation

aller Beteiligten in der Entwicklungsphase.

Sie reduziert den Änderungsbedarf

Bis 15. Juni 2008 bei Prozentissimo:

Ihr Upgrade mit 30 % Rabatt und

Produktivitätsplus!

und den Aufwand für den Bau von realen

Prototypen. Dies spart Zeit in der Konstruktion

und enorme Kosten. Autodesk verfolgt

einen Weg, der die digitale Produktentwicklung

für kleine und mittlere Unternehmen

bezahlbar macht, ohne auf die Ausbaufähigkeit

und Skalierbarkeit zu verzichten,

die für große Organisationen erforderlich

sind.

■ Sichern Sie sich das Upgrade Ihrer Autodesk- und AutoCAD-Lösung auf das

aktuelle Release 2009 oder auf Ihre AutoCAD-Branchenlösung 2009.

■ Warten Sie nicht zu lange: Nur wenn Sie bis zum 15. Juni 2008 Ihr Upgrade

kaufen, sparen Sie bei Prozentissimo volle 30 % auf den Upgradepreis.

Dr. Philipp Grieb

30%

Jetzt

bei Prozentissimo

sparen!

Steigern Sie jetzt ganz einfach die Produktivität in Ihrer täglichen Arbeit.

Immer up to date!

Subscription

www.cadnews.de

Subscription – der Software Service Vertrag von Autodesk

Exklusive Services sichern. Es lohnt sich!

� Autodesk Subscription ist bis zu 33 % günstiger als der Kauf von Upgrades

� Preisgarantie bei mehrjähriger Subscription

� Subscriptions-Beiträge werden wie Leasingaufwendungen behandelt und können sofort abgeschrieben werden

� Parallele Nutzung verschiedener Produktversionen

� Automatische und kostenlose Zusendung der aktuellen Versionen

� E-Learning-Programme und technischen Web Support durch Autodesk Experten


Besser denn je: AutoCAD

Effektivere Arbeitsabläufe und Steigerung der Produktivität

AutoCAD LT 2009

AutoCAD LT ® optimiert Routinearbeiten

durch echte DWG-Kompatibilität,

die neuen Multifunktionsleisten,

einen Menü-Browser sowie

erweiterte Layer-Funktionen. In Kombination

mit bereits vorhandener Funktionalität, wie

z.B. dynamische Blöcke und skalierbare

Beschriftungselemente, profitieren Sie von

wesentlich effizienteren Abläufen bei Ihren

täglichen Aufgabenstellungen

AutoCAD 2009

Mit AutoCAD ® können Sie Ihre

Visionen verständlich und effizient

zeichnen, visualisieren und dokumentieren.

Bei der Entwicklung von

AutoCAD 2009 hat Autodesk vor allem ein

Ziel verfolgt: die Steigerung Ihrer Produktivität.

Neue Funktionen sorgen für schnellere

Arbeitsabläufe, rasches Auffinden von Befehlen

und einen leichten Einstieg für ungeübte

Anwender.

AutoCAD Raster Design 2009

Mit AutoCAD ® Raster Design und

AutoCAD ® sowie den Anwendungen

auf Basis von AutoCAD holen

Sie das Maximum aus gescannten

Plänen, Karten, Luftaufnahmen, Satellitenbildern

und digitalen Höhenmodellen (DEMs)

heraus.

AutoCAD Map 2009

AutoCAD ® Map 2009 ist die führende

GIS-Plattform für die Erstellung

und Verwaltung von Geodaten.

Sie bietet direkten Zugriff auf Daten

aus unterschiedlichen Quellen und schlägt

so eine Brücke zwischen CAD und GIS. Darüber

hinaus ermöglicht AutoCAD Map 2009

die Verwendung von AutoCAD ® -Werkzeugen

für die Verwaltung einer breiten Palette an

planungs- und raumbezogenen Daten.

AutoCAD Civil 2009

Sie wollen eine bessere Möglichkeit,

Tiefbauprojekte zu entwerfen, analysieren

und dokumentieren? Auto-

CAD ® Civil 2009 ® verbindet intelligent

Entwurf und Planung und steigert somit

Ihre Produktivität. Mit der Software können

Sie hochwertigere Entwürfe und eine optimierte

Dokumentation erstellen. Sie vermitteln

Ihre Entwurfsidee eindeutig und erhalten

so den nächsten Auftrag. Ob Sie im

Bereich Grundstücksentwicklung, Transportwesen

oder Umwelt arbeiten, AutoCAD Civil

2009 ist die richtige Wahl für Sie.

Autodesk Topobase Client 2009

Autodesk ® Topobase ist ein vielseitiges,

offenes und leistungsstarkes

System für die Verwaltung von

Geodaten, das die Datenqualität,

Zusammenarbeit und Datensicherheit in

Behörden, Versorgungsunternehmen und

Ingenieurbüros deutlich verbessert. Mit Topobase

können Verwaltungsprozesse für Infrastrukturdaten

zentralisiert und vereinheitlicht

werden. Komplexe Strukturen werden entflochten

und die Effizienz unternehmensweit

verbessert.

AutoCAD Mechanical 2009

AutoCAD ® Mechanical, das Auto-

CAD ® für Mechanik und Maschinenbau,

beschleunigt den Konstruktionsprozess

und nutzt die vorhandene

AutoCAD-Anwendererfahrung. Mit

umfangreichen Normteilebibliotheken und

Werkzeugen zur Automatisierung von Routinearbeiten

bietet AutoCAD Mechanical

erhebliche Produktivitätssteigerungen gegenüber

der allgemeinen AutoCAD-Software.

Der Konstruktionsaufwand wird verkürzt, und

Ihnen bleibt mehr Zeit für die Entwicklung

innovativer Konzepte.

Autodesk Inventor Suite 2009

Autodesk Inventor enthält ein

umfassendes Set an Werkzeugen

für die Erstellung, Validierung und

Dokumentation komplett digitaler

Prototypen. Bei dem Inventor-Modell handelt

es sich um einen virtuellen 3-D-Prototypen,

mit dem das Produkt unter realistischen

Betriebsbedingungen visualisiert,

simuliert und analysiert werden kann. Fertigungsunternehmen

können damit den Bau

physischer Prototypen auf ein Minimum

reduzieren und in kürzester Zeit innovativere

Produkte auf den Markt bringen.

Schwerpunkt CAD

Autodesk Inventor Routed

Systems Suite 2009

Die Autodesk ® Inventor Routed

Systems Suite bietet automatisierte

Funktionen für komplexe Rohrleitungskonstruktionen

und die Konstruktion

von Kabelbäumen und Verdrahtungen.

Der virtuelle Prototyp lässt sich damit

um zwei wesentliche Konstruktionskomponenten

ergänzen, die vollständig integriert

und validierbar sind. Die Autodesk Inventor

Routed Systems Suite enthält den gesamten

Funktionsumfang der Autodesk Inventor

Suite sowie zusätzliche Werkzeugsets für

Rohrleitungskonstruktionen sowie Kabel- und

Kabelbaumkonstruktionen.

Autodesk Inventor

Professional 2009

Autodesk ® Inventor Professional

umfasst die gesamte erweiterte

Funktionalität für Rohrleitungskonstruktionen

und Simulationen

sowie die Kernfunktionalität der Autodesk

Inventor Suite.

Autodesk Productstream 2009

Haben Sie auch das Gefühl, dass Sie

oft zu viel Zeit verlieren mit der

Suche nach der richtigen Zeichnung?

Sind Sie manchmal nicht

sicher, welches die aktuelle Version eines

Dokuments ist? Oder dauern Freigabe- und

Änderungsprozesse einfach zu lange? Seien

Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus – mit

einer durchdachten Lösung für Ihr Datenmanagement.

Autodesk ® Productstream ® ermöglicht

eine sichere Speicherung und Verwaltung

von Konstruktionsdaten und zugehörigen

Dokumenten und fungiert als zentrale

Schaltstelle zwischen den verschiedenen

Teams in Ihrer Produktentwicklung.

Sie möchten Autodesk-Vertriebspartner

werden? Sie haben Fragen zu Autodesk-

Produkten oder -Aktionen?

Dann kontaktieren Sie uns bitte.

Tel.: +43 (01) 488 01-350

E-Mail: cad@techdata.at

Weitere Informationen finden Sie unter

www.cadnews.de

Uwe Reinhard, ureinhard@techdata.at

06/2008 NEWSFlash 11


Schwerpunkt CAD

Schwerpunkt CAD

Produktiver arbeiten mit den

neuen 3-D-Mäusen von 3Dconnexion

Neue Funktionalität und besserer Bedienkomfort

Anwender von 3D-Mäusen schätzen den Gewinn an Produktivität beim Arbeiten mit 3D-Mäusen. Die neue Generation der

3D-Mäuse bietet weitere funktionale und ergonomische Vorteile, die sich im Arbeitsalltag bezahlt machen.

Die passende 3D-Maus

für alle Bedürfnisse

Unternehmen, die ihre Rechner, Betriebssysteme

und Software-Programme aktualisieren,

sollten sich auch über den Einsatz

von 3D-Mäusen Gedanken machen. Die

neue Generation der 3D-Mäuse bietet mit

den beiden High-End Geräten SpacePilot

und SpaceExplorer, dem Einstiegsgerät

SpaceNavigator und dem mobilen

SpaceNavigator for Notebooks für alle

Anwender und Bedürfnisse das passende

3D-Eingabegerät.

Impressum

Herausgeber und Verleger:

Tech Data Österreich GmbH,

Wienerbergstraße 41/F,

A-1120 Wien, Telefon (01) 488 01-0

Für den Inhalt verantwortlich:

Elisabeth Richter,

Tech Data Österreich GmbH

Koordination:

Martina Nowak und Sigrid Fellner-Haferl,

Tech Data Österreich GmbH

Redaktion Österreich:

Martina Nowak und Sigrid Fellner-Haferl,

Tech Data Österreich GmbH

Druck und Versand:

Druckerei Robitschek & Co Ges.m.b.H.

Preisänderungen, Irrtümer und Druckfehler

vorbehalten.

12 NEWSFlash 06/2008

Für den Einsatz der neuen 3-D-Mäuse sprechen

in erster Linie funktionale und ergonomische

Gründe: Sie lassen sich mit noch

weniger Kraftaufwand bedienen als ihre

Vorgänger, ihre Funktionstasten sind übersichtlicher

gegliedert und die Geräte stellen

sich noch besser auf den Anwender

und die jeweilige 3D-Anwendung ein.

Funktionell und einfach

zu bedienen

Statt durchnummerierter Funktionstasten

wie bei den Vorgängermodellen sind

SpacePilot und SpaceExplorer jetzt mit vorkonfigurierten

und beschrifteten Tasten

ausgestattet, die den Zugriff auf häufig verwendete

Funktionen und das Aufrufen von

Standardansichten viel einfacher gestalten,

da die Tasten optisch und funktional klar

voneinander abgegrenzt sind.

Man kann die Geschwindigkeit der Modellbewegungen

jetzt direkt am Gerät regulieren,

und auch das Konfigurationsmenü

ist nur einen Tastendruck weit weg.

Preise:

Alle in diesem Heft angegebenen Preise

verstehen sich zzgl. MwSt, exkl. ARA-

Gebühr und exkl. U.H.G. Abgabe.

* Angebotspreise solange der Vorrat

reicht. Bitte erfragen Sie die aktuellen

Tagespreise bei Ihrem Vertriebs-

Ansprechpartner oder über

http://www.techdata.at/intouch

Tech Data and the Tech Data logo are

registered trademarks of Tech Data

Corporation in the United States and

other countries. All other trademarks

are the property of their respective

owners.

© 2008 Tech Data Corporation.

All rights reserved.

Preisgekröntes Design

Darüber hinaus bietet SpaceExplorer, Preisträger

des iF Produkt Design Awards 2007

für herausragendes Design, eine verbesserte

ergonomische Handauflage, die die menschliche

Hand nachbildet und so ermüdungsfreies

Arbeiten auch über einen langen Zeitraum

garantiert. SpacePilot, die intelligente

3D-Maus, zeigt zusätzlich die aktuellen

Tastenbelegungen im LC-Display an. Die

Anzeige wird automatisch aktualisiert, wenn

der Anwender die Applikation oder die

Arbeitsumgebung (z.B. Skizze oder Bauteil)

in der Anwendung wechselt.

Mehr Produktivität für eine

Vielzahl von Anwendungen

3D-Mäuse eröffnen Ihnen den Zugang zur

neuesten Technologie und zu mehr Produktivität

– ganz egal, ob Sie den Umstieg

von UNIX auf Windows planen, Windows

Vista einsetzen wollen oder ein Update

Ihrer CAD-Software ansteht. Alle 3D-

Mäuse unterstützen mehr als 120 CAD-,

DCC-, AEC- und GIS-Anwendungen, einschließlich

Adobe Photoshop CS3 Extended,

Adobe Acrobat 3D, Autodesk Inventor,

Autodesk Maya, Autodesk 3ds Max,

Blender, CATIA, Google Earth und

SketchUp, Microsoft Virtual Earth, NX,

Pro/ENGINEER und SolidWorks.

Navigieren durch die digitale Welt –

mit 3D-Mäusen von 3Dconnexion.


3-D-Mäuse für Ihre 3-D-Welt

Sparen Sie Zeit und Ressourcen, maximieren Sie Ihre Effizienz

Die aktuelle Generation der 3-D-Mäuse von 3Dconnexion eröffnet

Ihnen den Zugang zur neuesten Technologie – ganz egal, ob

Sie den Umstieg von UNIX auf Windows planen, Windows Vista

einsetzen wollen oder ein Update Ihrer CAD-Software ansteht.

SpaceExplorer

Preisgekröntes Produkt zu einem günstigen Preis.

Der SpaceExplorer, ausgezeichnet mit dem iF Product Design

Award 2008 für exzellentes Design, ist mit einer patentierten

optischen Sensortechnologie ausgestattet und ermöglicht Ihnen

das mühelose Navigieren in über 100 der leistungsfähigsten

aktuellen 3D-Design- und -Visualisierungs-Anwendungen.

SpacePilot

50 % weniger Einsatz Ihrer Standard-Maus.

30 % mehr Produktivität.

Mit dem SpacePilot von 3Dconnexion sind Sie mittendrin in der 3D-

Konzeption. Die Kombination aus optischen Sensoren und ergonomischem

Design sorgt für hervorragende Steuerungseigenschaften.

Schwerpunkt CAD

Ob am Arbeitsplatz, zu Hause, in der Schule oder unterwegs – 3Dconnexion bietet Ihnen 3D-Mäuse für mehr als 100 3D-Anwendungen.

Entdecken Sie die Möglichkeiten – navigieren Sie Ihre Modelle mit einer nie gekannten Leichtigkeit und Genauigkeit.

Bewegen, zoomen, drehen – einfach und präzise mit einer 3D-Maus.

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1307699 SpaceNavigator Personal Edition 59,00

1307698 SpaceNavigator Standard Edition 99,00*

1521684 SpaceNavigator for Notebooks 129,00*

1307696 SpaceExplorer 299,00*

1051746 SpacePilot 399,00*

* zzgl. MwSt.

Space Navigator for Notebooks

Die mobile 3D-Maus für alle Globetrotter!

Gründe, sich für den SpaceNavigator for Notebooks zu entscheiden:

� Diese mobile 3D-Maus können Sie einfach mitnehmen

� Kleine Standfläche und geringes Gewicht, daher überall

einsetzbar

� Neues Kappen-Design erhöht den Komfort und erleichtert die

Kontrolle der Navigation

� 2-Tasten-Layout vereinfacht den Zugriff auf häufig verwendete

Funktionen

� Dank Transportetui bequem mitzunehmen

Space Navigator PE

Der SpaceNavigator bringt Spaß in die

3D-Navigation.

Der SpaceNavigatorPE von 3Dconnexion ermöglicht die natürliche

und intuitive Navigation für 3D-Umgebungen und

-Objekte. Er unterstützt über 100 aktuelle 3D-Anwendungen,

darunter Google Earth und Google SketchUp. PE steht für Personal

Edition und ist für den privaten Gebrauch.

Space Navigator SE

Wie SpaceNavigatorPE – jedoch mit dem Unterschied, dass

SE (Standard Edition) für den kommerziellen Einsatz ist.

Ihr Ansprechpartner bei Tech Data:

Uwe Reinhard

E-Mail: cad@techdata.at

06/2008 NEWSFlash 13


Schwerpunkt CAD

HP Designjets –

Die bunte Welt des Großformatdrucks

Flexibilität und Fotoqualität: Im grafischen Bereich fallen täglich Druckjobs unterschiedlichster Art an. Für fast alle gilt: Sie setzen

auf die Wirkung von Farbe. Dank innovativer Technologien und der perfekten Ergänzung des HP-Zubehörsortiments garantieren

die Hewlett-Packard-Designjets für den grafischen Bereich Ergebnisse in hervorragender Fotoqualität mit konsistenten, realistischen

Farben – und das Ausdruck für Ausdruck. Hier haben Sie ausreichend Spielraum für kreatives Arbeiten und die Garantie,

dass Ideen auch noch in letzter Minute umgesetzt werden können.

HP Designjet 70

Preisgünstiger Einstiegsdrucker

bis DIN A2+ Druck

Der HP Designjet 70 ist ideal für CAD-Anwender,

wie z.B. Architekten, Ingenieure und

Designer, die einen kostengünstigen und vielseitigen

Farbdrucker benötigen, um vorrangig

Strichzeichnungen, gerenderte Modelle,

Probeausdrucke und fertige Ausdrucke zu

erstellen. Dieser Drucker eignet sich außerdem

optimal für Büroanwender, die einen

bedienerfreundlichen Einzelplatzdrucker bis

zum Format DIN A2+ für Farbausdrucke im

Büro von Dokumenten, wie z.B. Schaubildern,

Terminplänen, Diagrammen, Arbeitsblättern,

Präsentationen und Marketingbroschüren,

suchen.

� Erstellen von eindrucksvollen Dokumenten

und detailgetreuen Bildern durch genaue

Tintenplatzierung und brillante Farben

� Beliebige Geschäftsdokumente, Kundenpräsentationen

und präzise CAD-Zeichnungen

hinterlassen dank der speziell von HP

entwickelten Tintenpatronen und Präzisionsdruckköpfe

großen Eindruck

� Die Garantieleistung von HP beläuft sich

auf 1 Jahr mit Austausch am nächsten

Arbeitstag

� HP CarePack für mehr Service:

# 822799 – 3 Jahre Vor-Ort-Service

am nächsten Arbeitstag!

Art.Nr. Bezeichnung HEK EUR

1059723 HP Designjet 70 809,90

14 NEWSFlash 06/2008

HP Designjet 90 Serie

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien

Lauf mit 6-Farb-Druck

Die HP Designjet 90 Serie für Formate bis

DIN A2+ eignet sich ideal für Grafikdesigner,

professionelle Fotografen und Druckvorstufenanbieter,

die einen Drucker mit außergewöhnlich

guten Druckfunktionen, einer flexiblen

Medienhandhabung und weiterentwickelten

Farbtechnologien benötigen, um

Bilder in Fotoqualität mit außergewöhnlich

guter Lichtbeständigkeit zu erstellen.

� HP Professional Color Technologies sorgen

für Ausdrucke in gleichmäßig guten Farben,

während die HP-Vivera-Tinten und

hochwertiges HP-Fotopapier eine außergewöhnlich

gute Lichtbeständigkeit

ermöglichen

� Designjet 90R ist zusätzlich mit einer

manuellen Rollenzuführung ausgestattet

� Designjet 90GP ist genau wie der 90R ausgestattet

plus HP-Colorimeter für die Monitor-Kalibrierung

� Die Garantieleistung von HP beläuft sich

auf 1 Jahr mit Austausch am nächsten

Arbeitstag

� HP CarePack für mehr Service:

# 822799 – 3 Jahre Vor-Ort-Service

am nächsten Arbeitstag!

Art.Nr. Bezeichnung HEK EUR

1054976 HP Designjet 90 1.032,90

1054977 HP Designjet 90R 1.148,90

1054978 HP Designjet 90GP 1.248,90

HP Designjet 130 Serie

Hauchen Sie Ihren Bildern

Leben ein!

Die Drucker der HP Designjet 130 Serie eignen

sich ideal für Grafikdesigner, die eine

außergewöhnlich gute Bildqualität und

Farbtreue für den Ausdruck von Entwürfen,

Layouts, Probeabzügen und Proofs benötigen,

ohne auf teure externe Dienstleister

zurückgreifen zu müssen.

� Professionelle Fotografen können mit diesem

Drucker brillante Ausdrucke in Fotoqualität

erstellen, die länger lichtbeständig

(mit HP Tinten auf Farbstoff-Basis) sind

als herkömmlich entwickelte Fotos

� Prepress-Anwender können Entwurfskopien

mit stabilen Farben in weniger als

einer Stunde produzieren

� Der HP Designjet 130NR enthält eine HP

Jetdirect Karte und Rolle

� Das HP Designjet 130GP Modell enthält

zusätzlich den HP-Colorimeter

� Die Garantieleistung von HP beläuft sich

auf 1 Jahr mit Austausch am nächsten

Arbeitstag

� HP CarePack für mehr Service:

# 822799 – 3 Jahre Vor-Ort-Service,

am nächsten Arbeitstag!

Art.Nr. Bezeichnung HEK EUR

922502 HP Designjet 130 1.310,50

922504 HP Designjet 130NR 1.880,90

922421 HP Designjet 130GP 2.019,90

Florian Jira, fjira@techdata.at


CorelDRAW EM 2008 Special!

Vollversion CorelDRAW Graphics Suite X4

Gratis dazu einen DVB-T Stick Digi

Vox A/D II im Wert von 49,95 Euro.

Zu jeder CorelDRAW Graphics Suite X4

gibt es jetzt befristet einen kostenlosen DVB-T-Stick!

Unabhängig davon, ob Sie eine Upgrade oder eine

Vollversion kaufen

Der Fußball-Sommer 2008 wird heiß, denn die Europameisterschaft

klopft bereits an die Tür! Fiebern Sie live mit, denn Corel hat

jetzt genau das richtige Sommer-Angebot auf die Beine gestellt.

Vom 2.–29. Juni 2008 bekommen Sie, unabhängig davon ob Sie

Upgrade oder Vollversion kaufen, einen hochwertigen DVB-T-Stick

von MSI zum problemlosen TV-Empfang gratis mit dazu!

Jetzt mit dem Kauf der CorelDRAW Graphics Suite X4 auch

gleich gratis bei der Fußball-EM mitfiebern!

Beim Kauf der Vollversion CorelDRAW Graphics Suite X4 enthält

das neue, über die Distribution bestellbare Bundle den DVB-T-

Stick Digi Vox A/D II (S36-0400131-K35) von MSI im Wert von

49,95 Euro.

Beim Kauf des Upgrades CorelDRAW Graphics Suite X4 haben wir

den brandneuen DVB-T-Stick Digi Vox Mini II (S36-0400260-K45)

von MSI im Wert von 29,95 Euro dazugelegt.

Diese Promotion gilt vom

2. bis 29. Juni 2008 in Deutschland,

Österreich und der Schweiz.

MSI Digi Vox A/D II:

� DVB-T- Empfänger/Analog-TV-Tuner-extern

� Analog-TV-Tuner/Hi-Speed USB

� MPEG-1, MPEG-2, DVB

� Kompatibel mit MS Windows XP Media Center

� Autom. Feineinstellung, Timeshift-

Funktion, Teletext, 16:9-Breitbild-Modus

Upgrade CorelDRAW Graphics Suite X4

Gratis dazu einen DVB-T Stick Digi

Vox Mini II im Wert von 29,95 Euro.

Jetzt kann die Fußball-EM kommen!

Software

Nie wieder eine wichtige Sendung, Nachrichten oder auch die

begehrte Sport-Übertragung verpassen. Das ist die perfekte Gelegenheit,

immer und überall Ihren Computer in Sekunden in ein

erstklassiges Fernseh-Gerät umzuwandeln.

Wer Spaß am Arbeitsplatz sucht, kommt an Corel

nicht vorbei

Die leistungsstarke CorelDRAW Graphics Suite X4, mit Funktionen

für Illustration, mehrseitiges Designlayout, Bitmap-Vektorisierung

und Bildbearbeitung zeigen durch integrative Lernhilfsmittel

deutlich auf, wie Sie und Ihre Kunden die Suite in kürzester

Zeit effektiv nutzen können. Und die einmalige Gelegenheit,

jederzeit gratis am Computer auch noch Sport, Spannung, Unterhaltung

und Nachrichten zu empfangen, tut ein Letztes, um Ihren

multimedialen Arbeitsplatz mit jeder Menge Spaß zu bereichern.

Fit für einen unschlagbaren Corel-Sommer? Dann bestellen

Sie doch noch heute bei dem Distributionspartner Ihrer Wahl.

MSI Digi mini II:

� USB 2.0 DVB-T-Empfänger

� Timeshift-Funktion, planbare

Aufnahme-Funktion

� HDTV 1080i-fähig

� Fernbedienung

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1566171 Corel DRAW Graphics Suite X4 DE CD W32 + DVB-T Stick MSI A/D II 437,41

1566172 UP CorelDraw Graph Suite X4 DE CD W32 + DVB-T Stick MSI Mini II 222,67

Lamees Toma, ltoma@techdata.at

06/2008 NEWSFlash 15


PC-Komponenten

Aktuelle Produkte

aus dem Bereich PC-Komponenten

Große Scheibe

mit bissiger Performance

Western Digital liefert ab sofort die WD

VelociRaptor Festplatte aus. Sie ist das neueste

Modell aus der SATA Festplattenserie

„Raptor“ mit 10.000 Umdrehungen pro Minute

(RPM). Die 2,5-Zoll-Scheibe bietet 300 Gigabyte

Speicherplatz und ist ab Mitte Mai erhältlich.

Art.Nr. 1544826 • UVP: 249,00

Grafiklösung mit besonders

niedrigem Stromverbrauch

Die Matrox Millennium P690 PCIe x16

bietet 128 MB Grafikspeicher und volle

DualHead ® -Unterstützung für den Betrieb

mit zwei digitalen oder analogen Monitoren

bei hoher Auflösung und tadelloser

Bildqualität. Mit besonders niedrigem

Stromverbrauch, lüfterloser Kühlung und

vereinheitlichten Anzeigetreibern für die

mühelose Einrichtung in unterschiedlichen

Systemen bietet sich die P690

PCIe x16 für eine breite Palette professioneller

Anwendungen an.

Art.Nr. 1448343 • UVP: 169,00 EUR

16 NEWSFlash 06/2008

Ein kleines Creative Wunder

Der verblüffend kleine ZEN-Player im Scheckkarten-Format

ist mit seinem brillanten Display die ultimative Wahl,

wenn Sie digitale Musik, Filme und Fotos stets dabei

haben möchten. Er ist mit 2, 4, 8, 16 oder 32 GB Speicherkapazität

erhältlich und verfügt über einen Steckplatz

für SD-Karten, damit Sie seinen Speicher vergrößern können,

wann immer Sie wollen – für noch mehr Unterhaltung

unterwegs!

Art.Nr. 1433297 – 16 GB • UVP: 209,00 EUR

Klein, aber oho.

Traum für Hardcoregamer

EVGAs Spitzenprodukt heißt e-GeForce 9800 GX2 SSC Edition

und bietet dem Framehungrigen Hardcoregamer höchste

Taktraten in diesem Segment. Das sieht auch Fudzilla.com

so und hat diese Grafikkarte in den höchsten Tönen gelobt

und mit einer Empfehlung ausgezeichnet. „…EVGA 9800

GX2 SSC is something you don’t see every day, and the results

speak for themselves. As long as you can afford it, we sincerely

recommend this card because it’s the best pick on the market.“

Art.Nr. 1542897 • UVP: 549,00 EUR

Die Festplatten Momentus ® 7200.2 von

Seagate ® bieten die optimale Kombination

aus Performance, Kapazität und

Mobilität in einem Formfaktor von

2,5 Zoll. Sie eignen sich für bestimmte

Nicht-PC-Anwendungen wie externe

Speicherlösungen, Kopierer/Drucker und

Einstiegs-Bladeserver.

Art.Nr. 1359960 • UVP: 89,00 EUR

Gaming Power für den Mainstream!

Bis jetzt mussten Gelegenheits-Gamer sich mit „nur“ guter Leistung

zufrieden geben, aber mit der SAPPHIRE HD 3850 kommen endlich

bessere Frame-Rate-Zeiten auf den Mainstream zu. Ausgestattet mit

dem mehrfach ausgezeichneten Radeon HD 3850 Chip bietet

die SAPPHIRE 3850 ein umfangreiches Feature Set, das

bisherige Mainstream-Produkte bei weitem übertrifft.

Art.Nr. 1486458 • UVP: 129,00 EUR


Die Zukunft beginnt heute.

Lite-On BD-ROM-Laufwerke stellen die

beste Lösung dar für diejenigen, die

High-Definition-Blu-ray-Filme zum erschwinglichen

Preis genießen wollen.

Neben Blu-ray-Filmen können Sie zudem

auch alle alten Filme aus Ihrer

DVD- und CD-Sammlung abspielen.

Die Lite-On BD-ROM-Laufwerke sind für

Blu-ray- DVD- und CD-Formate geeignet

und bieten so optimale Playback-

Möglichkeiten.

Art.Nr. 1465697 • UVP: 129,00 EUR

Klein und vielseitig

Die MovieStation maxi t.u ist in den Kapazitäten 250, 320,

400 oder 500 GB Speicherkapazität erhältlich. Sie unterstützt

alle gängigen Formate und ist zudem HDTV-tauglich.

Art.Nr.1490719 • UVP: 169,90 EUR

Drive Station Combo 4

� Anschlüsse über USB 2.0. FireWire400/800 oder E-Sata,

schnelle Datenübertragungsrate dank Turbo USB!

� Einfache Installation – Keine Treiber erforderlich

� Vorformatierte Festplatte für sofortige Inbetriebnahme

� Schaltet sich automatisch mit Ihrem PC ein und aus

� Einzigartiges „Kühlkörpergehäuse“

� Secure Lock Ware-Software für Windows PCs

verschlüsselt Ihre Daten und verhindert unbefugten Zugriff

� Memeo AutoBackup Software

Art.Nr. 1543062 • UVP: 248,00 EUR

Back in black – das NOXON iRadio for iPod

Das NOXON iRadio for iPod ist der verbesserte universelle

Audioplayer: Basisstation für den iPod, kabelloses

Internetradio, intuitiver Podcast-Empfänger, formatreicher

Netzwerkplayer für Musik von der Festplatte und

FM-Radio in schwarzer Edeloptik, sogar Musik vom Handy

lässt sich abspielen – das NOXON iRadio for iPod ist ein

Meisterstück für alle Musikfans. Der integrierte Lautsprecher

sorgt für Musikgenuss, wo immer ein Zugang zum

Netzwerk vorhanden ist.

Art.Nr. 1516205 • UVP: 339,00 EUR

PC-Komponenten

Mehrwert durch Laufruhe

Die preisgekrönte Solution Serie von Antec steht schon seit Jahren für kosteneffektive und

hochwertige Gehäuse-/Netzteilkombinationen. Die Mini-Tower-Gehäuse NSK4480 und

NSK4480B bieten umweltfreundliche und Quiet Computing-Funktionen und damit das

beste Preis-Leistungs-Verhältnis von Antec. Außer seinem hervorragenden Belüftungssystem

und dem attraktiven Design verfügt das NSK4480/B über ein EarthWatts 380-Watt-

Netzteil gemäß ATX12Vv2.2 mit 80 PLUS ® -Zertifikat, Universaleingang und Blindstromkompensation.

Art.Nr. 1411643 • UVP: 79,00 EUR

06/2008 NEWSFlash 17


HP Compaq 2510p

Nach 9 Monaten verschiedenster Eindrücke

hat nc2400 nun Ozeanien/

Australien erreicht. Zuvor gab es

noch eine interessante, aber leider

erfolglose Suche nach einem Segelboot,

das unsere drei Reisenden

sicher in die Südsee bringt. Da die

Suche erfolglos bleibt, nehmen

nc2400, Christian und Sybille den

Flieger nach Auckland, Neuseeland –

die Hochburg des Segelns!

Erfahren Sie in der nächsten Ausgabe

des Tech Data NewsFlash 07/08, ob

die drei schließlich doch noch in See

stechen …

Um die Wartezeit zu verkürzen,

testen Sie unser kleinstes HP

Notebook aus dem bestehenden

Portfolio – HP 2510p (RU537EA)

Tech Data Art.Nr. 1403733.

Florian Jira, fjira@techdata.at

18 NEWSFlash 06/2008

HP Around

Episode 10 – ein HP-Notebook auf Weltreise

HP 2510p (RU537EA) Tech Data Art.Nr. 1403733

„Auch an den entlegensten Orten der Welt kannst Du mit nc2400 immer online gehen.“

KILOMETER 43.401 BIS 55.100

VON MACAO, HONGKONG, LANTAU

NACH AUCKLAND

(ODER DIE SUCHE NACH EINEM SEGELBOOT)

3.April, Macao, Südostchina.Wir haben nach zwei abenteuerlichen Reisemonaten

durch China das Festland verlassen und schlendern durch die Gassen

der Inselstadt Macao. Die Metropole ist eine ehemalige portugiesische

Enklave; besonders sehenswert sind die gut restaurierten Kolonialbauten.

Abends schlürfen wir unseren Wein auf einem der historischen Plätze und

fühlen uns fast wie auf einer „Piazza“ in Italien. Doch das Stadtbild hat sich

in den letzten Jahren stark verändert. Immer mehr müssen alte Bauten bizarren

Wolkenkratzern weichen. Macao entwickelt sich zu einer Art Klein-Las

Vegas, inzwischen bekannt für seine extravaganten Spielcasinos. Um wenigstens

einen Teil der Altstadt zu erhalten, wurde die Altstadt Macaos in die Liste

der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Eine ganze Woche sind wir in Macao und übernachten in einem etwas anrüchigen

Hostel. Das stört uns aber nicht, denn es ist eines der billigsten Guesthouses

in Macao.Vor allem nc2400 ist begeistert: Er kann auf dem Bett unseres

8 Quadratmeter großen Zimmers sogar über Wifi im Netz surfen.

Unsere nächste Herausforderung ist es, ein Segelboot für einen Törn in den

Südpazifik auf Inseln wie Vanuatu oder Fidschi zu finden. Da Macao nicht

gerade ein Segler-Paradies ist, fahren wir nach Hongkong und suchen in seinen

Yachthäfen nach Mitsegelgelegenheiten. Das Mitsegeln ist ähnlich dem

Trampen auf der Straße:Vielleicht legt in der nächsten Stunde ein Segler an,

der einen die nächsten Wochen gegen ein geringes Entgelt und Arbeiten an

Deck durch den Pazifik schippert.Auch die Menschen in den Häfen sind

interessant:Wir treffen einen Weltumsegler, den kauzigen Engländer Toni, der

schon 17 Jahre auf See ist, vor

den Küsten von über 50 Ländern

seinen Anker geworfen und in

dieser Zeit fünfmal geheiratet hat.

Schaut man sich sein etwas heruntergekommenes

Segelboot an,

kann man seine Ex-Frauen auch

gut verstehen:An so einem Ort

würden es nicht viele aushalten.

Macao: „Piazza“-Atmosphäre in Südchina.


the World

Vergebliches Warten: Trotz eifrigster

Suche im Internet gelingt es nc2400

nicht, ein Segelboot für den Törn in

den Südpazifik zu organisieren.

Das eigentliche Problem bei der Suche ist, dass in Hongkong eher Besitzer

von protzigen Luxus- und Rennyachten zu Hause sind und nicht

gerade der Typ von Segler, der um die Welt tourt. Hongkong ist nicht

gerade der Ausgangspunkt für den Südpazifik. Doch wir sind hartnäckig.

In diversen Häfen hinterlassen wir unsere Kontaktdaten und hoffen

auf einen Glücksfall. Bei der Segelbootsuche ist vor allem nc2400

eine wichtige Hilfe. Das Notebook nimmt via Wifi Kontakt zu gängigen

Segelbörsen im Netz auf, wo Segler aus der ganzen Welt nach Crews

suchen. Im Gegenzug inseriert nc2400 auf diversen Webseiten unsere

Suchanzeige nach Booten in den Südpazifik. Nach ein paar Tagen stehen

wir mit einer Reihe von Weltumseglern in Kontakt: dem Italiener

Francesco, der gerade auf der Südseeinsel Palau vor Anker liegt, dem

Amerikaner Jim, der eine Crew nach Tonga sucht, oder die Familie

Bergmann aus Deutschland, die mit Kind und Kegel seit einigen Jahren

ihr Zuause auf einem Segelboot an der Küste Südafrikas eingerichtet

hat.Wir spüren echtes Weltreise-Feeling und sind begeistert! Allerdings

scheint das Mitsegeln nicht gerade ungefährlich zu sein. Einige

Segelclubs warnen vor Skippern, die auf hoher See zu wenig Erfahrung

haben und so den Segeltörn zu einem Alptraum machen könnten.

Nach einer Woche vergeblicher Suche brechen nc2400, Sibylle und ich

zu der benachbarten, einsamen Insel Lantau auf. Dort zelten wir eine

Woche auf dem Grundstück einer Jugendherberge ohne Gäste und mit

Privat-Strand in einer abgelegenen Bucht, die man nur zu Fuß erreicht.

Eine Art Robinson-Crusoe-Leben wie im Buch. Der etwas schrullige,

aber sehr nette Herbergsleiter ist von nc2400 derart begeistert, dass er

das Notebook via Lan-Kabel selbst an diesem abgelegenen Ort auf den

Segelseiten im Netz surfen lässt. Eine Woche später ziehen wir eine

Bucht weiter und zelten für ein paar Tage auf einem öffentlichen Campingplatz

direkt am Strand in einer malerischen Bucht. Ein idyllischer

Ort: tagsüber trotten ab und zu Wasserbüffel am Strand entlang, nachts

gehen wir baden, vorbei an Inselbewohnern mit Basthüten, die mit

ihren Netzen Krabben im Sand fangen - und das alles nur 30 Kilometer

von der Wolkenkratzermetropole Hongkong entfernt, unglaublich.

Nach ein paar Tagen ist uns die Suche nach Segelbooten im Internet

zu langwierig. nc2400 sucht uns im Netz die Hauptsegelrouten in den

Südpazifik, die Ausgangshäfen für Törns zu den Südseeinseln Tonga und

Fidschi heraus und bucht uns online einen günstigen Flug nach Neuseeland,

der wohl bekanntesten und aktivsten Segelnation der Welt.Am

Mittag des 6. Mai starten wir von Hongkong International Airport. Es

geht mit Zwischenstation in Kuala Lumpur, der Hauptstadt von Malaysia,

nach Neuseeland.

8. Mai, Auckland, Neuseeland. Am Morgen des 8. Mai landen wir

in der größten Stadt Neuseelands. Hinter uns liegen über 55.000 Kilometer

- und wir haben nach über neun Reisemonaten einen neuen

Kontinent erreicht:Australien/Ozeanien.

HP Compaq 2510p TD# 1403733 – Technische Daten

Prozessor Intel Core 2 Duo U7600 (1.2G)

Arbeitsspeicher 2048 MB DDRII 667 MHz 1 DIMM

Festplatten 100 GB 4200rpm

Grafikkarte Intel Graphics Media Accelerator

X3100 UMA 384MB

Display 12.1" Breitbildschirm TFT 1280 x 800 (WXGA )

Wireless WLAN (a/b/g) mini-pci card, Bluetooth

WWAN HSDPA Vodafone

Sicherheit Slot für Sicherheitsschloss, HP ProtectTools,

TPM 1.2., HP Fingerabdrucksensor, Passwort für

Stromeinschaltung, HP Disk Sanitizer,

Dockingfähig

Betriebssystem Windows Vista Business 32/64

Maße (B x H x T) 28.2 cm x 21.3 cm x 2.5 cm

Gewicht 1,3 kg

Herstellergarantie 3 Jahre Garantie

Art.Nr. Bezeichnung HEK EUR

1403733 HP Compaq 2510p 1.230,90

875060 HP CarePack Travel – Weltweit 3 Jahre

Vor-Ort Service am nächsten Arbeitstag 135,50

06/2008 NEWSFlash 19


PC-Systeme

Die neuen ESPRIMO

Mobile Editions sind da!

Unschlagbar: Die ESPRIMO Mobile Edition Modelle V55XX und

ESPRIMO Mobile U9200

Auch der ESPRIMO Mobile Edition V5535

garantiert neueste Technologie zu einem

günstigen Preis.

ESPRIMO Mobile Edition V5535

ESPRIMO Mobile Edition V5505

ESPRIMO Mobile Edition V5545

Sie suchen ein professionelles, leistungsstarkes

und zuverlässiges Notebook-

System zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis?

Nichts leichter als das:

Wir bieten Ihnen verschiedene beispiellose

Modelle – überschaubar und zuverlässig

lieferbar! Elegantes Design, 15,4-Zoll-

Display, USB-2.0-Schnittstellen, ein DVD-

Brenner-Laufwerk und WLAN sind integrierte

Standards.

Fujitsu Siemens Computers bietet mit der

ESPRIMO Mobile Edition V5535/V5505

und V5545 die neuste Technologie zu

einem günstigen Preis. Sie genießen einen

hohen Komfort und extreme Handlichkeit,

egal wo Sie sich gerade befinden. Ausgestattet

mit einem Intel Core2 Duo Prozessor

und einer Vielzahl an Schnittstellen sind

Sie bestens gerüstet für den mobilen Einsatz.

Schnurlose Kommunikation über

WLAN macht die Mobilität perfekt.

20 NEWSFlash 06/2008

Auf Ihrer Geschäftsreise oder im Büro optimiert

die erleichterte Funktionalität der

Notebooks erheblich Ihre Arbeit – fernab

von der Steckdose. Sie können jederzeit

online gehen. Die ESPRIMO Mobile Edition

V5535/V5505 besitzt ein 15,4-Zoll-Display,

das mit einer kristallklaren Bildqualität

absolut überzeugt. Die Geräte sind klein

und handgerecht genug, um in Ihrer

Tasche Platz zu finden. Der ESPRIMO

Mobile V5535/V5505 begeistert Sie durch

sein leistungsstarkes Innenleben: mit oder

ohne Betriebssystem, verschiedene Prozessortypen

und vieles mehr – da ist garantiert

der Richtige für Sie dabei!

ESPRIMO Mobile U9200

Sie sind häufig unterwegs? Dann brauchen

Sie den richtigen Reisebegleiter! Das ultra

portable Notebook ESPRIMO Mobile

U9200 mit neuester Intel ® Centrino ® Prozessortechnologie

ermöglicht Ihnen, produktiv

zu arbeiten – unabhängig davon,

wo Sie sich befinden. Es ist die perfekte

Kombination aus geringem Gewicht, lang

anhaltender Unabhängigkeit von jeder

Stromquelle und unbegrenzter Konnektivität.

Die integrierte ConfCamera unterstützt onthe-fly

Videokonferenzen.

Der ESPRIMO Mobile Edition U9200 macht aus jedem Blickwinkel eine gute Figur und ist

der ideale Reisebegleiter für alle, die viel unterwegs sind.

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1522852 FSC VFY ESPRIMO Mobile V5535/Cel M550, 1x 1 GB, 80 GB,

DVD Brenner, 15,4" WXGA, Vista Home Basic, 2 J Bring In 469,00

1522851 FSC VFY ESPRIMO Mobile V5535/DC T2370, 1x 1 GB, 120 GB,

DVD Brenner, 15,4" WXGA, XP od. VB (TwinLoad), 2 J Bring In 589,00

1522850 FSC VFY ESPRIMO Mobile V5505/C2D T5850, 2 GB (2 x1 GB), 160 GB,

DVD Brenner, 15,4" WXGA, XP od. VB (TwinLoad), 2 J Bring In 729,00

1522848 FSC VFY ESPRIMO Mobile V5545/C2D T8100, 2 GB (2 x1 GB), 320 GB,

DVD Brenner, 15,4" WXGA, XP od. VB (TwinLoad), 2 J Bring In 899,00

1522849 FSC VFY ESPRIMO Mobile U9200/C2D T5550, 1,83 GHz, 2 GB RAM,

160GB S-ATA, DVD Brenner,12,1" WXGA ,Vista, 3x USB, 2 J Bring In 849,00

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1289303 FSC AC adapter 20V(90W) 54,00

1441991 FSC Memory 1GB DDR2-667 für Esprimo Mobile 119,00

1377308 Microsoft Office 07 Basic – Media Less Key/DE 169,00

1377309 Microsoft Office 07 Small Business – Media Less Key/DE 229,00

1377310 Microsoft Office 07 Professional – Media Less Key/DE 279,00

Stefan Mayer, smayer@techdata.at


PC-Systeme

Hochleistung in durchdachtem Design:

Lenovo ThinkStation

ThinkStation Systeme von Lenovo basieren auf dem legendären Think Design, das für maximale Produktivität und Benutzerfreundlichkeit

steht. Mit diesen für ultimative Leistung konzipierten Workstations können User jederzeit das volle Potenzial ausschöpfen.

Neueste Multi-Core-Prozessortechnologie

von Intel sorgt für überragende Performance.

Superschnelle Prozessoren mit vier Prozessorkernen

(Quad Core), ergänzt durch Hochleistungsfunktionen

wie Intel ® Wide Dynamic

Execution and Intel ® Advanced Smart Cache,

stellen sicher, dass bei dieser Plattform von

konsequent eingesetzter Spitzentechnologie

profitiert werden kann.

Eine Workstation wäre nicht komplett ohne

leistungsstarke und zuverlässige Grafiklösungen.

Lenovo arbeitet mit NVIDIA zusammen,

dem führenden Anbieter von Grafiklösungen

für Workstations. NVIDIA stellt mit seiner

QUADRO-Produktlinie Grafikadapter der

Spitzenklasse bereit: Ultraschnelle 3-D-Anwendungsleistung,

vielseitige Multi-Display-

Unterstützung und insgesamt zuverlässige

und stabile Performance zeichnen diese Grafiklösungen

aus. Alle ThinkStation Workstations

besitzen zwei PCI-e x16-Anschlüsse.

Dies garantiert noch mehr Flexibiltät, um

Grafiklösung nach Maß zu konfigurieren.

Umweltschonend

Hochleistung muss der Umwelt nicht schaden:

Alle ThinkStation-Modelle erfüllen die

RoHS-Richtlinien und die Kunststoffkomponenten

sind bis zu 50 % aus wiederaufbereitetem

Material gefertigt. Schließlich sollen

die Produkte, die heute verkauft werden,

nicht die Umwelt von morgen verschmutzen.

Energie ist zu einem der wichtigsten

Themen unserer Zeit geworden – sowohl in

finanzieller als auch in ökologischer Hinsicht.

Daher hat Lenovo ThinkStation Workstations

mit besonders energieeffizienten Netzteilen

ausgestattet. Zudem entsprechen die meisten

ThinkStation-Modelle bereits den besonders

strengen Energy Star 4.0-Richtlinien

und schonen damit Umwelt und Budget!

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1537237 Lenovo ThinkStation S10 Tower, Intel X38, E 8400, 2 x 1 Gb PC3-8500 ECC, 250 GB (S), DVD±RW,

NVIDIA Quadro FX370, Dual Giga Ethernet, Card reader 9-in-1, WXP Pro 32 bits, Garantie: 3/3 OnSite 949,00

1537236 Lenovo ThinkStation S10 Tower, Intel X38, E 8400, 2 x 1 Gb PC3-8500 ECC, 250 GB (S), DVD±RW,

NVIDIA Quadro FX370, Dual Giga Ethernet, Card reader 9-in-1, Vista Business 64, Garantie: 3/3 OnSite 949,00

1537238 Lenovo ThinkStation D10 Tower, Seaburg, Xeon E5420, 2 x 1 Gb PC2-5300 ECC, 250 GB (S), DVD±RW,

NVIDIA Quadro FX1700, Dual Giga Ethernet, Card reader 9-in-1, Vista Business 64, Garantie: 3/3 OnSite 1.750,00

1537239 Lenovo ThinkStation D10 Tower, Seaburg, Xeon E5420, 2 x 1 Gb PC2-5300 ECC, 146 GB SAS, DVD±RW,

NVIDIA Quadro FX1700, Dual Giga Ethernet, Card reader 9-in-1, Vista Business 64, Garantie3/3 OnSite 1.800,00

Stefan Mayer, smayer@techdata.at

22 NEWSFlash 06/2008

Benutzerorientiertes Design

Bei der Entwicklung der ThinkStation Systeme

standen die Bedürfnisse des Benutzers

im Vordergrund, unabhängig davon, ob die

Workstation nun unter dem Schreibtisch oder

in einer Rack-Konfiguration zum Einsatz

kommt. Daher bleiben die Hochleistungs-

Workstations so leise wie ein Desktop. Ermöglicht

wird dies durch ein innovatives Lüftungskonzept

und den Einsatz von Lüftern mit großem

Durchmesser: Sie laufen langsamer und

verursachen dadurch weniger Geräusche,

bewegen dabei aber mehr Luft. Konkreter

Vorteil für den Benutzer: Ein kompromisslos

starkes Hochleistungssystem, das auch bei

Dauerbelastung kühl bleibt und die Konzentration

nicht durch Betriebsgeräusche stört.

Der seitlich angebrachte Öffnungsriegel am

Gehäuse ermöglicht einfachen Zugang zu

allen Komponenten und unaufwendige

Erweiterung. Beleuchtete I/O-Symbole an

der Gehäusevorderseite sorgen dafür, dass

die Schnittstelle auch bei schlechter Beleuchtung

gut gefunden werden kann. Der ergonomisch

geformte, abnehmbare Tragegriff

erleichtert das Transportieren oder Umstellen

der Workstation.

Lenovo ThinkStation S10

Viel mehr als ein High-End-Desktop: Ausgestattet

mit Intel ® Core2 Duo, Core2

Quad oder Core2 Extreme Prozessoren

lässt die ThinkStation S10 Wartezeiten gar

nicht erst aufkommen. Mit einem 650-W-

Netzteil, flexiblen Erweiterungsoptionen und

Unterstützung von bis zu 8 GB schnellem

PC2-8500 DDR3 ECC-Hauptspeicher bilden

sie eine solide Basis für den Aufbau einer

Workstation, die sich jederzeit an individuelle

Anforderungen anpassen lässt.

Lenovo ThinkStation D10

ThinkStation D10 Workstations wurden für

professionelle Anwender entwickelt, die kompromisslose

Höchstleistung fordern: Bahnbrechende

Technologie und Erweiterungsoptionen,

die keine Wünsche offenlassen,

zeichnen das „Flaggschiff“ der neuen Lenovo

Workstations aus. Zwei Prozessor-Sockel

unterstützen Intel ® Xeon Multi-Core-Prozessoren.

Bis zu 64 GB DDR2-RAM (fully buffered),

ein 1.000-W-Netzteil, Unterstützung

von S-AS-Hochleistungsfestplatten und eine

Montage-Option für den Rackeinbau sind

nur einige der herausragenden Eigenschaften

der ThinkStation D10.

Höchstleistung ohne Schaden für die Umwelt: ThinkStation S10 und D10.


Der iMac: jetzt noch leistungsstärker

Keine Hexerei: Geschwindigkeiten von bis zu 3,06 GHz

Unglaublich flach und unglaublich gut ausgestattet.

Das Design des iMac spricht für

sich. Mehr Verarbeitungsleistung. Serienmäßig

mehr Arbeitsspeicher. Und als Option

die bisher beste Grafikkarte.

iMac

Design, Leistung und noch

höhere Geschwindigkeit

Der iMac kann sich wirklich von allen Seiten

sehen lassen. Mit seinem sensationell

flachen Profil ist er ein echter Hingucker. Er

besticht durch seinen Breitformat-Bildschirm

mit Hochglanzanzeige und dem Gehäuse

aus eloxiertem Aluminium. Einen überladenen

Arbeitsbereich verwandelt dieses Platzwunder

im Nu in eine brillante Anzeigefläche.

Mit einer gelungenen Kombination aus

Form und Funktion setzt der iMac Maßstäbe.

In seinem innovativen All-in-One-

Design verbirgt sich ein extrem leistungsstarker

Computer. Die plan in das Aluminiumgehäuse

eingelassene Glasabdeckung ist

nicht nur ein bemerkenswertes Designelement,

sondern trägt auch dazu bei, dass

Fotos und Filme auf dem 20" bzw. 24" Breitformat-Bildschirmen

mit Hochglanzanzeige

in leuchtenden, lebensechten Farben dargestellt

werden. Durch die Verwendung von

wiederverwertbaren Materialien wie Aluminium

und Glas ist der iMac darüber hinaus

ausgesprochen umweltfreundlich.

Das flache Apple-Keyboard ist die ideale

Ergänzung für Ihren iMac. Die Tastatur ist

aus eloxiertem Aluminium gefertigt und

umfasst tief eingelassene Tasten mit angenehmem

Anschlag. Sie besitzt spezielle

Tasten zur direkten Steuerung von Mac-

Funktionen sowie zwei schnelle USB 2.0

Anschlüsse, über die sich iPod, Mighty

Mouse, Digitalkamera und andere USB-

Geräte anschließen lassen.

PC-Systeme

Gerade dachten Sie, der iMac könnte nicht mehr besser werden, da belehrt er Sie eines Besseren. Leistungsstärkere Intel

Core 2 Duo Prozessoren. Serienmäßig mehr Arbeitsspeicher. Mac OS X Leopard, iLife ‘08 und ein faszinierendes All-in-One-

Design. Der iMac bietet fantastische Leistung in einem stilvollen und flachen Computer.

Leistungsmerkmale:

� 20" oder 24" Breitformat-Bildschirm mit

Hochglanzanzeige

� 2,4 GHz, 2,66 GhZ , 2,8 GHz oder

3,06 GHz ( CTO-Option) Intel Core 2

Duo Prozessors

� 1 GB oder 2 GB Arbeitsspeicher ,

erweiterbar auf max. 4 GB

� 250 GB oder 320 GB Serial ATA Festplatte

mit 7200 rpm

� 20“ Display, 2,4 GHz mit ATI Radeon

HD 2400 XT mit 128 MB Speicher

� 20" Display, 2,66 GHz mit ATI Radeon

HD 2600 PRO 256 MB Speicher

� 24" Display, 2,8 GHz mit ATI Radeon HD

2600 PRO 256 MB Speicher

� 3x USB 2.0 Anschlüsse

� je 1x FireWire 400 und 1x FireWire 800

� 802.11n Funktechnologie und iSight

Kamera integriert

Ultraflach und stilvoll im Design

präsentiert sich der neue iMac.

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1548388 iMac Intel/CD2 2.4 1 GB 250 GB 20" SD 999,00

1548391 iMac Intel/CD2 2.66 2 GB 320 GB 20" SD 1.299,00

1548392 iMac Intel/CD2 2.8 2 GB 320 GB 24" SD DL 1.599,00

Stefan Mayer, smayer@techdata.at

06/2008 NEWSFlash 23


Kommunikation

NETGEAR ProSafe Dualband Wireless-N

Access Point WNDAP330

Keine Interferenzen mehr – NETGEAR Dualband Wireless Access

Point funkt auf 2,4 und 5 GHz

Die funktionsreiche, drahtlose Dualband-Lösung ermöglicht erstmals Klein- und mittelständischen Unternehmen hohe Geschwindigkeit

und optimale Netzabdeckung auf Basis der Wireless-N-Technologie. Der WNDAP330 unterstützt zudem bestehende 802.11a,

802.11b- sowie 802.11g-Geräte. Der Wireless Access Point ist ab Juni für 359 Euro UVP verfügbar.

Der Dualband Wireless Access Point unterstützt

Geräte, die auf der 5-GHz-Frequenz

von 802.11a und 802.11n (Draft 2.0) funken,

beziehungsweise gleichermaßen

Geräte, die mit der 2,4-GHz-Technologie

von 802.11b/g und 802.11n (Draft 2.0)

arbeiten. Der über SNMP administrierbare

WNDAP330 verfügt über 802.3af Powerover-Ethernet

(PoE), um Stromkabel überflüssig

und die Installation einfach zu

machen. Mit Point-to-Point- und Point-to-

Multipoint-Bridging über Wireless Distribution

System (WDS) ist er ideal für den Einsatz

über große Distanzen.

Der WNDAP330 ist ausgestattet mit einem

10/100/1000 Gigabit Ethernet-Port mit

Auto Uplink, einem Konsolen-Port für die

lokale Konfiguration und Überwachung

sowie drei leistungsstarken Antennen.

Für die Sicherheit drahtloser Netzwerke

unterstützt der WNDAP330 WEP, WPA,

WPA2, Rogue AP Detection, 802.1x mit

RADIUS, Wireless Access Control, Authentifizierung

über MAC-Adressen, Unterstützung

von VPN Pass-Through, Secure SSH

Telnet und Secure Sockets Layer (SSL)

Remote Management Login.

24 NEWSFlash 06/2008

Verbindung zu

Kabel/DSL-Modem

Dual WAN Gigabit SSL VPN

Firewall (FVS336G)

Der WNDAP330 ist über das Browser-basierte

ProSafe Control Center einfach zu verwalten

und zu konfigurieren. Alternativ steht mit

SNMP MIB I, MIB II und 802.11 MIB auch

eine Netzwerkmanagement-Software zur Verfügung,

wie beispielsweise NETGEAR ProSafe

Network Management System (NMS100).

Daneben werden sämtliche gängigen 802.1x

Port-basierten Authentifizierungsprotokolle

wie Extensible Autherification Protocol (EAP),

Der Access Point WNDAP330 ist die ideale Wireless-N-Lösung für kleinere und mittlere

Unternehmen.

Verbindung zu PC mit

Gigabit Ethernet Card (GA311) Laptop Verbindung mit

802.11n‡ Dual Band Wireless

USB 2.0 Adapter (WNDA3100)

Verbindung zu ProSafe 24-port Gigabit Smart

Switch mit PoE (GS724TP)

Stromverbindung

(optional)

Laptop Verbindung mit

802.11n‡ Dual Band Wireless

USB 2.0 Adapter (WNDA3100)

Optimale Netzabdeckung und hohe Geschwindigkeit bietet der Access Point WNDAP330.

Transport Layer Security (TLS), Protected EAP

(PEAP) und Tunneled TLS (TTLS) unterstützt.

Optional kann der reguläre Support um die

NETGEAR ProSupport Servicepakete erweitert

werden. Dazu zählen Leistungen wie

technischer Support (OnCall 24x7). Für den

ProSafe Dualband Wireless-N Access Point

WNDAP330 gelten die Bestimmungen der

NETGEAR Limited Lifetime Warranty.*

*) Die Limited Lifetime Warranty unterliegt nur folgenden zeitlichen

Beschränkungen: Sie wird gewährleistet (i) für den Zeitraum,

währenddessen der Ersterwerber Eigentümer des Pro-

Safe-Produkts ist, und endet (ii) – aufgrund rechtlicher Vorgaben

– spätestens dreißig (30) Jahre ab dem Datum des

Kaufs des ProSafe-Produkts durch den Ersterwerber. Die Limited

Lifetime Warranty schränkt die aufgrund gesetzlicher

Bestimmungen bestehenden Gewährleistungsrechte in keiner

Weise ein, sondern besteht unabhängig neben diesen.

Evangelos Lianos

elianos@techdata.at


Händlerforum

Händlerforum

InTouch

Erweiterte Suche

Warenkorb

Favoriten

Auftragsverwaltung

User Profile

In der heutigen Ausgabe stellen wir Ihnen den Menüpunkt Favoriten ein wenig

genauer vor und geben Ihnen Tipps, wie Sie noch mehr von den Funktionen profitieren

und Sie diese zeitsparend nutzen können.

Melden Sie sich bei uns …

26 NEWSFlash 06/2008

Web InTouch

Tipps & Tricks

… wenn Sie eine Frage oder eine Anregung haben. Nutzen Sie die umfangreichen

Möglichkeiten von Web InTouch und platzieren Sie Ihre Aufträge bequem online.

Sparen Sie wertvolle Zeit und profitieren Sie von den umfangreichen Funktionen.

� Web Intouch Hotline: +43 (01) 488 01-199

� Web Intouch E-Mail: intouchsupport@techdata.at

Tipps & Tricks heute:

� InTouch – Favoriten

Favoriten:

Sie haben in Web InTouch, unserem Online

Bestell- und Informationssystem, ein Produkt

gefunden und möchten dieses für weitere

Verwendungszwecke aufbewahren?

Kein Problem, klicken Sie einfach auf den gelben

Stern und das Produkt wird automatisch

Ihrer individuellen Favoritenliste hinzugefügt.

Möchten Sie alternativ vom Hauptmenü aus

zu „Favoriten“ gelangen, dann wählen Sie

in der Leiste auf der linken Seite den Menüpunkt

„Intouch“ und darunter „Favoriten“.

Übersichtlich erscheint eine Favoritenliste auf

dem Bildschirm mit Informationen über die

Namen der Favoritenlisten, Datum der Anlagen,

Besitzer, Anzahl der Positionen pro Favorit

und einiges mehr. Je nach Notwendigkeit

lassen sich die einzelnen Favoriten bearbeiten,

aktivieren und kopieren.

Tipp!

Sie können einen bestimmten Favoriten für

andere Kollegen freigeben. Dieser wird dann

bei dem anderen User – wie in der zweiten

Abbildung sichtbar – unter „gemeinsame

Favoritenlisten“ angezeigt.

Tipp!

Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, Favoriten

an andere User weiterzuleiten oder diese

direkt in einen Warenkorb zu übertragen.

Bei Klick auf einen Namen aus der Liste öffnet

sich sofort der ausgewählte Favorit und

Sie erhalten alle Informationen über Hersteller

und Produktdetails auf einen Blick.

Tipp!

Je nach Bedarf können Sie einen Favoriten

umbenennen, löschen oder in einen Warenkorb

umwandeln.

Tipp!

Und auch einzelne Positionen lassen sich einfach

löschen, in einen Warenkorb übertragen

oder kopieren.


Vorteile

■ neue komfortable Suche

durch geführte Navigation

■ benutzerfreundliche Menüführung

■ schnelleres Ergebnis

■ Autokorrektur bei Schreibfehlern

■ kombinierbare Suche

■ neue verständlichere Klassifizierungen

LOL – das Online-Lizenzbestellsystem

bei Tech Data

Zurücklehnen

& Entspannen

Finden statt suchen

■ Attributsuche

■ Produktvergleich

■ Marketingmöglichkeiten

■ Ausdruck der Datenblätter möglich

■ Anzeige der Zubehörartikel

■ optimierte Produktdarstellung

■ individuelle Benutzereinstellungen möglich

The Difference in Distribution

Tech Data Österreich GmbH, Wienerbergstraße 41/F • 1120 Wien

mit dem neuen

Web InTouch.

www.techdata.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine