Neu bei Azlan: Lösungen für Server - Tech Data

techdata.at

Neu bei Azlan: Lösungen für Server - Tech Data

NEWS Flash

Ausgabe 9/2008 ■ Gültig vom 08.09.2008 – 12.10.2008

Weil es dasselbe

auch in Grün gibt

D-Link Gigabit Smart Switches - mit erweitertem Funktionsumfang

Schon ab UVP

16,25 € je Port

24-Port Version

Art.Nr. 911487

Priorisierung

für Ihre Voice-over-IP

Anwendungen

Bis zu 32%

Stromersparnis

Als 16-, 24- und 48-Port

Version erhältlich

Kabeldiagnose

Asymmetrische

VLANs

Mehr zu diesen Produkten

auf Seite 13

Schwerpunkt

Kommunikation/

VoIP

Voice over IP (VoIP)

Eine Revolution

in der Kommunikation . . .10

IT-Markt

IT-Abteilung versus

Fachabteilung? . . . . . . . . . .6

Händlerforum

PCs aus dem Second-

Hand-Shop: Schnäppchen

oder Mogelpackung? . . . .36

Produkte

Neuerscheinungen

der Hersteller . . . . . . .12-33

www.techdata.at

The Difference in Distribution


Die vielseitigen IBM Disc Systeme

sorgen dafür, dass Sie und Ihre

Kunden flexibel bleiben.

Die Speicher- und Datenschutzanforderungen nehmen stetig zu und stellen Ihre Kunden vor individuelle Herausforderungen, für die individuelle Lösungen benötigt

werden. Und die haben wir: einfache, skalierbare, flexible und erschwingliche Speicherlösungen von IBM, die insbesondere für kleine und mittelständische

Unternehmen entwickelt wurden. Außerdem finden Sie bei Azlan eine große Auswahl dazugehöriger Festplatten (SAS, SATA), Lizenzen sowie weitere Optionen

(z. B. Memory Upgrade etc.).

So flexibel wie Sie – unser Angebot:

Partnummer Beschreibung HEK Partnummer Beschreibung HEK

1331043 DS3200 SAS Single Controller 3.197,49 € 1441190 DS3300 IP Dual Controller 5.718,88 €

1333594 DS3200 SAS Dual Controller 5.106,49 € 1333596 DS3400 FC Single Controller 4.616,61 €

1448270 DS3300 IP Single Controller 3.625,69 € 1331044 DS3400 FC Dual Controller 6.975,01 €

Selbstverständlich führen wir in Ihrem Auftrag auch Konfigurationen durch. Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte Hrn. Ronald Eckhardt unter

reckhardt@techdata.at oder per tel.: 01 / 488 01 Dw. 258.

Treffen Sie die richtige Entscheidung.

Mit den richtigen Partnern.

Mit Value Add. von Azlan.

Die Angebote unterliegen der Verfügbarkeit. Alle Preise in Euro zzgl. 19 % MwSt. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Angebote sind freibleibend.


Editorial

Sehr geehrter Vertriebspartner,

Herbstzeit ist Promo-Zeit:

Unter dem Motto VIVA LA REVOLUCION erwartet

Sie von 15. September bis 26. Oktober 2008

die eine oder andere Überraschung. Schon in

den vergangenen Jahren hat sich der Einkauf für

unsere Kunden im Promozeitraum besonders

bezahlt gemacht und neben attraktiven Promos

und Produkten winkten auch zahlreiche

Sondergewinne bis hin zu Top-Reisen. Besonders

die Safari in Südafrika im Februar 2008 hat in der

Branche großes Aufsehen erregt und war für alle

Beteiligten ein Riesen-Erlebnis.

Diesmal hat sich das Tech Data Team etwas Einzigartiges einfallen lassen: Die

Top 30 Kunden gemessen an Umsatzwachstum bzw. Umsatzstärke fliegen

gemeinsam Anfang März 2009 nach Kuba. Dort werden sie aufregende Tage

in Havanna erleben. Auf den Spuren von Che Guevara und Ernest Hemingway,

darf ein Besuch in der berühmten Pantagas Zigarren Manufaktur und eine

Fahrt mit den legendären Oldtimern nicht fehlen.

Neben dem Hauptgewinn können Sie zusätzlich bei den Wochengewinnspielen

aus zahlreichen Preisen auswählen – unkompliziert und umsatzunabhängig.

Wie Sie zu dieser einzigartigen Reise nach Kuba kommen? Je mehr Sie im

Promozeitraum bei uns kaufen, desto größer sind Ihre Chancen dabei zu sein.

Nähere Infos erhalten Sie unter http://revolucion.my-techdata.at.

Ich wünsche Ihnen viel Glück und einen erfolgreiche Herbstpromotion!

Ihre

Sigrid Fellner-Haferl

Head of Channel Marketing

PS: Registrieren Sie sich gleich unter http://revolucion.my-techdata.at.

Es lohnt sich!

Richtungs-

weisend

Wer ehrgeizige Projekte anpackt,

sollte sich auf einen starken Partner

verlassen können. Auf einen

Partner, der einem finanziell den

Rücken frei hält. Der mehr als nur

den passenden Kreditrahmen bereit

stellt. Der neue Finanzierungsmodelle

bietet und individuelle Lösungen.

Informieren Sie sich jetzt

über die umfassenden Financial

Services im geschützten Händlerbereich

von Tech Data unter

www.techdata.at/credit-services.

Einen ersten Überblick finden Sie

auf Seite 5.


Manche Partnerschaften

verlieren mit der Zeit ihren Reiz.

Unsere nicht.

Denn wir wissen, dass zu einer langfristigen Beziehung der persönliche Dialog und Nähe gehören.

Nur wer seinen Partner wirklich versteht, kann sich mit ihm weiterentwickeln. Wir nehmen uns

die Zeit, Ihre Bedürfnisse zu erkennen. Wir helfen Ihnen, neue Ideen umzusetzen, um Hand in Hand

maßgeschneiderte und erfolgreiche Lösungen für Ihre Kunden zu entwickeln.

Lernen Sie uns kennen!

www.techdata.at

Bei uns heißen „Kunden” Partner.

Tech Data Österreich GmbH • Wienerbergstraße 41/F • 1120 Wien The Difference in Distribution


NEWSFlash 09/2008

Inhalt

IT-Markt

IT-Abteilung versus Fachabteilung?

Reibungsverluste kosten jährlich

Milliarden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6

Externe Spezialisten sind gefragt –

Weiterhin steigender Anteil erwartet . . .6

Markt für IT-Services wächst weiter . . . .7

Tech Data News

Für Ihren Kalender:

Termine für Tech Data FORUM 2009 . . .8

Exklusive Zusammenarbeit: Tech Data

und Creditreform FirmenWissen . . . . . .9

Neu bei Azlan: Lösungen für Serverbasiertes

Computing von 2X Software . .9

Schwerpunkt

Kommunikation (VoIP)

Voice over IP (VoIP) – Eine Revolution

in der Kommunikation . . . . . . . . . . . .10

Netgear – satte Rabatte

und tolle Geschenke . . . . . . . . . . . . . .12

Weil es noch grüner geht: D-Link

Gigabit Smart Switches – Jetzt mit

erweitertem Funktionsumfang . . . . . . .13

FRITZ!Box Fon WLAN 7270

Funktionalität, Leistung & Green IT

gehen hier Hand in Hand . . . . . . . . . .14

Grenzenlose Kommunikation mit den

bintec Releases 7.6.5 und 7.6.6 . . . . . .15

LANCOM VoIP – Sichere IP Telefonie . .15

Netzwerklösungen für kleine und

wachsende Unternehmen . . . . . . . . .16

PC-Systeme

Zuverlässig & leistungsstark:

FSC PRIMERGY Server mit

AMD Prozessoren . . . . . . . . . . . . . . . .17

ThinkPad X300 (13.3“ Wide) . . . . . . . .20

IBM Lotus Foundations + IBM

X3400 Server . . . . . . . . . . . . . . . . . . .21

AMD im Business: Neue Desktop PCs

von AMD – Klare Vorteile mit

AMD Business Class . . . . . . . . . . . . . . .22

Mit LANCOM in ein neues Zeitalter der

Telefonie.

Lesen Sie mehr zu LANCOM-Produkten

auf Seite 15

Software

CA Storage & Recovery Produkte . . . .24

CA Internet Security Produkte . . . . . . .25

Acronis Sommer Aktion

Datensicherung für Zuhause

und im Unternehmen . . . . . . . . . . . . .26

Fakt ist: Die Welt ist in Sicherheit

Brandneue Norton 2009 Produkte . . . .27

Peripherie

Neue Monitore und Installationsprojektoren

von NEC . . . . . . . . . . . . . .28

PC-Komponenten

Aktuelle Produkte aus dem Bereich

PC-Komponenten . . . . . . . . . . . . . . . .30

Steigern Sie Ihre

Microsoft Office-Umsätze . . . . . . . . . .31

Frischer Wind für Ihr Büro . . . . . . . . . .32

Händler-Forum

PCs aus dem Second-Hand-Shop:

Schnäppchen oder Mogelpackung? . . .36

Angebotsmanagement

verbesserungswürdig . . . . . . . . . . . . .36

Azlan geht neue Wege bei der Verkaufsunterstützung

für Vertriebspartner . . . .37

e-ServicesTipps . . . . . . . . . . . . . . . . . .38

Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . .28

Beilagen

Für Anmerkungen und Fragen steht Ihnen jederzeit ihr

NEWSFlash-Team zur Verfügung: kontakt@techdata.at

Tech Data

Financial

Services

Sofortlimit+Kreditlinien

■ Hauslinien/Internes Kreditlimit

■ Kredit und Projektlimit über Prisma

Bürgschaften

■ Patronatserklärung der Muttergesellschaft

■ Bankgarantie

■ Unwiderrufliche Banküberweisung

Forderungsabtretung

■ Offene/Stille Zession

Leasing

Tech Data Lease & Finance

■ Kooperation mit XEROX-Leasing

■ Kooperation mit IBM-Leasing

Projektfinanzierung

■ Beratung und Abwicklung

Sonderfinanzierungsformen

■ IBM Gold Plan/Factoring

■ Joint Bankaccount/Pfandkonto

Services

■ AIO – Kontoinformationen online

■ Online Wirtschaftsauskünfte von KSV zur

Sicherung Ihrer Forderungen

■ Easy Rating – Das kostenlose Rating für die

Vertriebspartner der Tech Data

Detaillierte Informationen finden Sie unter

www.techdata.at

Rufen Sie uns an.

Gemeinsam finden wir die beste Lösung!

Info-Hotline: +43 (01) 488 01 - 810

Fax: +43 (01) 488 01 - 296

E-Mail: credit-services@techdata.at


IT-Markt

IT-Markt

IT-Abteilung versus Fachabteilung?

Reibungsverluste kosten jährlich Milliarden

Untersuchungen des Beratungshauses Corporate Quality zeigen Kommunikationsprobleme und Konfliktpotenziale zwischen den

Abteilungen, die deutsche Unternehmen jährlich Milliarden kosten.

Aus der explorativen Studie geht hervor,

dass drei Viertel der Experten mit jährlichen

Schäden von über 20 Mrd. Euro durch Reibungsverluste

zwischen IT- und Fachabteilung

rechnen.

Ursachenforschung

Was jedoch ist genau

das Problem, das

beide Parteien miteinander

haben?

Wo liegen die

Schwierigkeiten?

Corporate Quality

befragte dazu sowohl

Vertreter der

einen als auch der

anderen Seite. Demnach

sehen 80 Prozent der Beteilig-

Mehr als 70 Prozent der deutschen Unternehmen ab 500 Mitarbeiter nutzen gegenwärtig

externe IT-Spezialisten, so das Fazit einer Studie von Berlecon Research unter

160 IT- oder TK-Leitern. Dieser Anteil soll in den nächsten 12 Monaten sogar auf über

80 Prozent steigen.

Erwartungsgemäß ist der Bedarf an externen

IT-Spezialisten vor allem in Großunternehmen

und bei Dienstleistern hoch. Mittelfristig

lassen die Studienresultate aber auch auf

einen Aufholprozess im produzierenden

Gewerbe schließen: 40 Prozent der Produktionsunternehmen

rechnen in den nächsten

zwei bis drei Jahre mit einem steigenden

Anteil der Externen IT-Experten. Mehr als 20

IT-Freelancer setzen bereits heute deutlich

über zehn Prozent der befragten Unternehmen

ein.

SAP-Spezialisten

besonders begehrt

Der größte Bedarf an externen IT-Spezialisten

besteht bei Softwareentwicklung und

6 NEWSFlash 09/2008

ten Kommunikationsprobleme, die Hälfte

spricht gar von häufigen Missverständnissen.

44 Prozent konstatieren ein ständiges

„Aneinander-vorbei-Arbeiten“ und jeder

Fünfte gar alles zusammen.

Der Andere ist

schuld...

Befragt nach dem Fehlverhalten

der jeweils

anderen Seite, geben

die IT-Mitarbeiter folgende

Auskunft: Der

Aussage „Die Fachabteilung

denkt nie an die

Umsetzbarkeit“ stimmen

70 Prozent zu und der Klage

„Die wissen uns gar nicht zu

schätzen!“ 62 Prozent.

Externe Spezialisten sind gefragt

Weiterhin steigender Anteil erwartet

-integration. Aber auch bei Planung und

Design, dem technischen Betrieb und dem

Einsatz in der Beratung nutzt ein Großteil

der Firmen externe Kräfte. Auch diese

Umfrage zeigte, wie bereits andere zuvor,

dass die Nachfrage nach externen SAP-

Spezialisten besonders ausgeprägt ist: Ein

Drittel der befragten Firmen haben kurzfristigen

Bedarf an externen SAP-Architekten.

Voraussetzung soziale Kompetenz

Externe IT-Spezialisten nehmen immer mehr

eine Beratungsfunktion und eine Rolle als

Wissensvermittler ein. Dieser Bedarf spiegelt

sich auch in den Auswahlkriterien wider:

Beratungskompetenz und Kommunikationsstärke

stehen an erster Stelle bei der Auswahl

Die Fachabteilung ihrerseits bemängelt zuviel

„Fachchinesisch“ (78 Prozent) in der Kommunikation

mit den IT-Kollegen. Die Hälfte

der Befragten wirft den Computer-Spezialisten

darüber hinaus vor, „an der Realität vorbei

zu arbeiten. Immerhin 48 Prozent der

fachlichen Mitarbeiter sind außerdem der

Meinung, dass die IT-Abteilung „das Unternehmen

zuviel Geld“ kostet.

Wege zu Kommunikation

und Kooperation

Ganz offensichtlich liegt hier ein erhebliches

Konfliktpotenzial, das die Firmen teuer zu stehen

kommen kann. Über die Hälfte der befragten

Fachleute sagt daher auch, dass es

eines IT-Managements auch auf der Fachseite

bedarf und dass die Fachseite bei den

IT-Projekten direkt mitwirken sollte.

externer IT-Spezialisten. Mehr als 80 Prozent

der Unternehmen sprechen diesen Softskills

eine große oder sehr große Bedeutung zu.

Problembereich Koordination

Viele Firmen sehen aber auch die Nachteile,

die sich durch den Einsatz externer Mitarbeiter

ergeben: Als ernstzunehmende Herausforderung

werden die zusätzliche Einarbeitungszeit

sowie der Aufwand für Steuerung

und Koordination der Externen gesehen.

Etwa 60 Prozent der Befragten sehen diese

beiden Punkte als sensibel an. Die Einhaltung

rechtlicher Vorschriften oder eine mangelnde

Akzeptanz der Externen durch die Festangestellten

sind in der Praxis dagegen eher von

untergeordneter Bedeutung.


Markt für IT-Services wächst weiter

Kostendruck zwingt zu mehr Near- und Offshoring

Trotz getrübter Konjunktur-Prognosen legt der Markt für IT-Services in Deutschland

weiter kräftig zu. Als Wachstumstreiber entpuppen sich die Bereiche Outsourcing und

Systems Integration, gefolgt von Deploy und Support (Installation und Wartung).

Für das laufende Jahr rechnet der Marktforscher

IDC mit einer Steigerung von 5,1 Prozent

im Vergleich zu 2007 auf ein Volumen

von 36 Milliarden US-Dollar – Tendenz

anhaltend. Bis 2012 erwarten die Analysten

eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate

von 5,5 Prozent.

Fast alle Segmente des deutschen Marktes

legen laut den Prognosen in den kommenden

vier Jahren zu. Klare Spitzenreiter sind

aber Systems Integration und Outsourcing,

wobei das Auslagern der mit Abstand

größte Bereich bleibt. Zusammen erwirtschaften

die beiden knapp zwei Drittel des

gesamten Marktes.

Die Kosten zu senken, ist zwar immer noch

ein wichtiger Grund für Unternehmen auszulagern.

Die IT ist gefordert, die Nutzer stärker

als bisher beim Entwickeln von neuen

Produkten und Services zu unterstützen.

SAP ERP 6.0 als

Wachstumstreiber

Bei der Systems Integration erwartet IDC

vor allem bei den applikationsbezogenen

Projekten ein starkes Wachstum, auch wegen

der Migration auf SAP ERP 6.0. Im kleineren

Teilsegment Network Consulting und

Integration Services bleibt der Trend zur

Konvergenz die wesentliche Antriebsfeder.

Zu steigenden Investitionen führt dabei,

dass Netzwerke auf IP-Technologie umgerüstet

werden.

Deploy und Support als drittgrößter Bereich

wird auch in diesem Jahr stagnieren. Der

anhaltende Preisverfall für Hardware sorgt

laut IDC für eine geringere Nachfrage.

Gleichzeitig verlagern sich die Umsätze in

den Bereich Outsourcing.

Der Markt für IT-Services in Deutschland 2007 (nach Segmenten)

Custom Application

Development

3%

Systems Integration

24%

IT Consulting

5%

Outsourcing

40%

IT Education

& Training

6%

Abweichung von 100% durch Rundung

Deploy & Support

21%

Auch im Jahr 2008 bleibt Outsourcing der mit Abstand stärkste Bereich im deutschen

IT-Services Markt.

Quelle: IDC-Studie: Der Markt für IT-Services in Deutschland von 2007 bis 2012.

IT-Markt

Anbieter setzen auf Near- und

Offshoring sowie ITIL

Insgesamt wird sich der Wettbewerbs- und

Kostendruck im IT-Services Markt auf hohem

Niveau fortsetzen. Vor allem die großen

IT-Anbieter nutzen deshalb verstärkt

Near- und Offshoring-Kapazitäten.

Der Kostendruck fördert die Industrialisierung

der IT-Services. Auf der anderen Seite

erwarten Kunden, dass ihre individuellen

Wünsche erfüllt werden. Um beides zu erreichen,

wird standardisiert, konsolidiert,

modularisiert und die Fertigungstiefe weiter

reduziert. Eine entscheidende Rolle spielt

dabei ITIL.

Motor E-Government

Die meisten Kunden für IT-Services kommen

aus der Industrie. Dicht dahinter folgen

Banken und Versicherungen. Der drittgrößte

Markt für die Anbieter ist die öffentliche

Verwaltung, die E-Government zunehmend

vorantreibt.

Bei den Anbietern im IT-Services Markt

bleibt T-Systems mit einem Anteil von fast

zehn Prozent Marktführer. Dicht darauf folgt

IBM. FSC erreicht erstmals einen Platz unter

den Top-Ten und rückt näher zu den größten

Service-Anbietern auf.

Kleines Fachlexikon

Near- und Offshoring: Offshoring bezeichnet

die Verlagerung unternehmerischer

Prozesse und Funktionen ins Ausland;

unter Nearshoring versteht man in

Deutschland die Auslagerung in osteuropäische

Länder.

ITIL: Die IT Infrastructure Library ist eine

Sammlung von Konzepten und Techniken,

die beschreiben, wie IT Services in

Zukunft gehandhabt werden sollten.

SAP ERP 6.0 ist die neueste Version des

Unternehmens-Informationssystems (Enterprise

Resource Planning) des deutschen

Softwarehauses SAP.

09/2008 NEWSFlash 7


Tech Data News

Tech Data News

Für Ihren Kalender:

Termine für Tech Data FORUM 2009

Der IT-Branchenevent findet im nächsten Jahr

am 28. Mai in München und am 4. Juni in Wien statt.

Der richtige Mix aus Information und Unterhaltung macht die Tech Data Hausmesse FORUM zu einem echten Ereignis, an dem in

Wien in diesem Jahr rund 65 Hersteller und 1.300 Besucher teilnahmen.

8 NEWSFlash 09/2008

Mittelständische Broadline- und Value-

Added-Händler, Systemhäuser und Retailer

können sich im nächsten Jahr auf eine Fortsetzung

der beiden diesjährigen erfolgreichen

Mega-Events in München und Wien

freuen. Der richtige Mix macht es und deshalb

erwarten die Besucher auch 2009

neben einer umfangreichen Fachausstellung

ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Produkt-

und Lösungsneuheiten, praxisnahen

Workshops, Diskussionsrunden über Zukunftstrends

und nicht zuletzt eine Neuauflage

der in IT-Kreisen längst bekannten,

legendären Tech Data After-FORUM-Party.


Exklusive Zusammenarbeit: Tech Data

und Creditreform FirmenWissen

Tech Data News

Tech Data-Fachhändler erhalten Leistungen im Wert von 200 Euro

jährlich geschenkt

Im Rahmen einer exklusiven Vereinbarung haben Tech Data Händler in Deutschland und Österreich ab sofort die Möglichkeit,

auf das Creditreform FirmenWissen zu speziellen Sonderkonditionen zuzugreifen und erhalten zusätzlich Leistungen im Wert

von 200 Euro jährlich geschenkt.

Tech Data hilft beim Sparen

Nur registrierte Tech Data-Fachhändler

erhalten Leistungen im Wert von 200 Euro

jährlich geschenkt. Das Leistungspaket beinhaltet

einen kostenfreien PREMIUM-Zugang

(Grundgebühr in Höhe von 4,90 Euro/

Monat entfällt), einen kostenfreien Firmeneintrag

PRO in das Creditreform Branchenbuch

(Kosten von 149 Euro pro Jahr entfallen)

und beim Abrufen weiterführender Fir-

Mark-Björn König,

Director Credit

Services bei Tech

Data Deutschland.

Neu bei Azlan: Lösungen für Serverbasiertes

Computing von 2X Software

Ab sofort kann der IT-Fachhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz leistungsfähige Lösungen für Desktop Virtualisierung

und Anwendungsbereitstellung des Herstellers 2X Software über den Value Added Distributor Azlan, einem Geschäftsbereich

der Tech Data Corporation, beziehen.

Die maßgeblichen Produkte bieten Citrixähnliche

Funktionalität, sind komfortabel zu

implementieren und überzeugen durch ihre

günstige Kostenstruktur. Mit der Übernahme

der Distribution der umfassenden Produktpalette

von 2X Software durch Azlan profitiert

der Fachhandel von hoher Produktverfügbarkeit

und attraktiven Konditionen

ebenso wie von einem interessanten, von 2X

Software auferlegten Partnerprogramm.

Kostengünstige Lösungen

Ob es um die unternehmensweite Bereitstellung

von Windows-Anwendungen auf allen

Desktops oder die zentrale Kontrolle von virtuellen

Desktops und -Anwendungen geht,

mendaten profitieren Händler von speziellen

Sonderkonditionen.

Schneller Onlinezugriff

Vom Partnerbereich auf der Tech Data

Webseite können sich Händler über eine

Online Schnittstelle bequem und schnell

direkt in den Creditreform Firmenwissensbereich

einloggen und auf das vollständige

Angebot zugreifen. Das Portal beinhaltet

Firmenprofile von zwei Millionen Unternehmen

aus Deutschland, Österreich,

Schweiz und Luxemburg, Jahresabschlüsse

von 80.000 Unternehmen aus Deutschland

und Österreich zur Prüfung von Beteiligungen,

Handelsregisterauszüge von Unternehmen

aus ganz Europa, Marketingadressen

für gezieltes Direktmarketing, 22 Millionen

Bonitätsauskünfte aus 23 Ländern

ob die Lastenverteilung zwischen Citrix-Servern

realisiert oder die Thin Client-Philosophie

umgesetzt werden soll – für diese und

andere Vorhaben im Bereich der serverbasierten

Computernutzung bietet 2X Software

maßgeschneiderte und komfortabel implementierbare

Lösungen mit einer attraktiven

Kostenstruktur.

Attraktive Produkte

Daniela Schlawin, für den Fachhandel in

Deutschland, Österreich und der Schweiz

zuständige Managerin bei 2X Software, zu

den Vorteilen der 2X-Produkte: „Unsere Produktpalette

ist für den Fachhandel sehr attraktiv

– einerseits zu der im Vergleich zum

Europas (exklusiv für Mitglieder von Creditreform)

und ein Branchenbuch mit Werbemöglichkeit

für Unternehmen.

Mark-Björn König, Director Credit Services

bei Tech Data, zu der neuen Zusammenarbeit:

„Mit der Aufnahme von Creditreform

FirmenWissen weiten wir unser

Angebot im Finanzbereich für unsere Fachhandelspartner

deutlich aus. Besonders in

der derzeit schwierigen Marktsituation sind

umfassende Firmendaten und konkrete

Wirtschaftsauskünfte für die Planung und

Geschäftstätigkeit unserer Händler von

elementarer Bedeutung. Ich freue mich

daher sehr über die vereinbarten Sonderkonditionen

und attraktiven Services, die

wir ihnen jetzt zusätzlich anbieten können.“

Wettbewerb deutlich günstigeren Kostenstruktur,

andererseits aber insbesondere

durch die hohe Hardware-Unabhängigkeit,

die sehr einfache Installation und die praktisch

unbegrenzte Skalierbarkeit. Damit empfehlen

sich unsere Lösungen für Unternehmen

nahezu jeder Größenordnung.“

Daniela Schlawin sieht

signifikante Vorteile in der Zusammenarbeit.

09/2008 NEWSFlash 9


Schwerpunkt Kommunikation/VoIP

Schwerpunkt Kommunikation/VoIP

Voice over IP (VoIP)

Eine Revolution in der Kommunikation

Kein anderes Thema hat in der Kommunikation eine so bedeutende

Rolle in den letzten Monaten gespielt wie das Thema VoIP. Gerade

auch im Hinblick auf Green IT schlägt es hohe Wellen.

Voice over Internet Protocol (VoIP) ist der

Begriff für die Übertragung von Sprache über

paketvermittelte Datennetze auf der Basis des

Internetprotokolls. Der VoIP-Verkehr kann

über ein kontrolliertes privates Netz, das

öffentliche Internet oder eine Kombination

der beiden Netze erfolgen. Gegenüber der

traditionellen Telefonie über das Festnetz

oder dem Mobilfunk gibt es wesentliche Vorteile.

Anwender benötigen beim Kauf einer

solchen Anlage die Hilfe von qualifizierten

Resellern. Das gilt sowohl für die Auswahl

eines Systems als auch für die Installation.

Nicht ob, sondern wann

Die Diskussion in den letzten 24 Monaten

hat sich inzwischen deutlich verlagert. Ging

es früher um das Thema der Verfügbarkeit

und Stabilität (Quality of Service), so drehen

sich die Diskussionen heute um das Thema

softwareseitige Lösungen (Beispiel Skype)

Ausgedient hat das gute alte Wählscheiben-Telefon

– heute spricht die Welt VoIP.

oder aber IP- oder Hybridanlagen. Die Einbindung

von WLAN und Mobilfunknetzen

ist (noch) eine Herausforderung, der sich die

Anbieter stellen müssen. Im Businessbereich

ist der Schwenk hin zu IP-basierten Lösungen

aber bereits in vollem Gang. Dabei lassen

sich durch die Kopplung von Unternehmensstandorten

via Internet oder die Nutzung

eines kommerziellen Serviceproviders

Kosten einsparen.

Der Dienstleister sollte die Unternehmen bei

der Entscheidung über den Einsatz von VoIP

von Beginn an beraten. Er sollte neutral und

aus Unternehmenssicht Chancen und Risiken

von VoIP klären und zusammen mit dem

Kunden eine sinnvolle VoIP-Strategie für das

jeweilige Unternehmen erarbeiten. Als Ergeb-

10 NEWSFlash 09/2008

nis muss der Kunde eine optimale Migrationsstrategie

für seinen Wechsel zu VoIP

erhalten. Neben der kompletten Ausstattung

mit der entsprechenden TK-Anlage, Endgeräten

und Software erwarten die Anwender

einen flexiblen Service während der gesamten

Lebensdauer ihrer Anlage.

Telefonie & Internet:

Nur ein IP-basierter Anschluss

Wie kann die Zukunft nun aussehen? Nur so:

Alle Dienste werden über Telefonie und Internet

über einen einzigen IP-basierten Anschluss

mit aufeinander abgestimmten

Sprach- und Internet-Diensten abgewickelt.

In der IP-Welt verschmelzen Sprache und

Daten: Von nun an profitieren Anwender von

einem einzigen Anschluss für ihre gesamte

Sprach- und Datenkommunikation. Das

bedeutet: Hohe Erreichbarkeit, Sicherheit und

Qualität, weniger Wartungsaufwand, geringere

Betriebskosten sowie Planungs- und

Zukunftssicherheit. Der Vorteil: Man kann

eine moderne Telekommunikationslösung

einsetzen und trotzdem die bereits vorhandenen

Endgeräte weiterhin nutzen. Business

Access IP heißt dieses Programm für die

sanfte Migration von ISDN- zu VoIP-Kommunikation

ohne hohe Investitionskosten beispielsweise

bei T-Systems.

VoIP & IT-Sicherheit

Bei jeder neuen Technologie tauchen auch

Probleme auf. Hier betrifft es das Thema der

IT-Security. Vorher nur schwierig realisierbare

Angriffe, wie etwa das Abhören von Gesprächen

und Denial-of-Service-Angriffe, können

nun mit bereits existierender Software, wie

beispielsweise Paket-Sniffern, durchgeführt

werden. Auf der Seite der Dienstanbieter ist

es möglich, dass das lange gelöste Problem

des Gebührenbetrugs wieder auflebt. Kriminellen

fällt es leichter, Identitäten zu fälschen

und mit Phishing oder Spamming großen

Schaden anzurichten.

Worauf sollte man noch achten? Fragen Sie

den Hersteller, ob die Sprachpakete im Netzwerk

unverschlüsselt übertragen werden. Im

Internet gibt es frei verfügbare Tools wie etwa

Ethereal, die Pakete mitschneiden und anschließend

in ein Audio-Format umwandeln.

Selbst Pakete zur Steuerung der Verbindung

werden oft unverschlüsselt übertragen und

Überblick

� Günstiger Einstieg in reine IP-Kommunikation

� Sichere Sprach- und Datenübertragung über einen einzigen Anschluss

� Telefonie- und Internet-Flatrate

� Top-Sprachqualität, maximale Erreichbarkeit und Anschlussverfügbarkeit

� Nutzung bereits vorhandener Endgeräte und Telefonanlagen möglich

� Hohe Upload-Geschwindigkeit für den Datenversand

� Keine Zwangsunterbrechung (Disconnect)

Vorteile

� Geringe Investitions- und Betriebskosten, hohe Zukunftssicherheit

� Zukunftsorientierte IP-Technologie als Basis für integrierte und durchgängige

Kommunikationsprozesse

� Flexible und bedarfsgerechte Infrastruktur, die sich jederzeit an individuelle

Anforderungen anpassen lässt

� Über ein VPN (Virtual Private Network) können Mitarbeiter von allen Standorten auf

die Server in der Firmenzentrale zugreifen

� Keine Kompromisse in puncto Qualität und Sicherheit: Bestmöglicher Schutz der

Unternehmensdaten vor Fremdzugriff und Verlust


können auf die gleiche Weise abgehört werden.

Das kann man ganz simpel über die

Installation eines Hubs irgendwo im Datenstrom

erledigen – frei nach dem Motto „Fertig

zum Mitschnitt“.

„Was musss ich wissen, worauf muss ich

achten?“ Auch der Fachhändler hilft mit

Rat und Tat weiter.

VoIP ist eine IT-Anwendung, die man mit

Hilfe verschlüsselter Datenübertragung und

geeigneter Sicherheitsvorkehrungen vor

Gefahren schützen kann. Dabei muss allerdings

darauf geachtet werden, dass alle Einzelkomponenten

des VoIP-Systems in das

Sicherheitskonzept einbezogen sind. Der

VoIP-Server muss durch eine Firewall und

gute Zugangskontrollen geschützt werden.

Jeder Anwender sollte sich für die IP-Telefonie

mit einem Benutzer-Kennwort einloggen,

um sicherzustellen, dass nur autorisierte Nutzer/Anwender

über das Unternehmens-Netzwerk

telefonieren. Wertvolle Ratschläge für

die Installation und die Sicherung einer VoIP-

Lösung bietet das Online-Magazin

www.voipmagazin.de

VoIP in der Forschung

Am Institut für Nachrichtengeräte und Datenverarbeitung

an der RWTH Aachen laufen

Forschungsaktivitäten im Bereich der

paketbasierten Sprachübertragung (VoIP) .

Dort konzentriert man sich auf die Aspekte

der Sprachcodierung, des Fehlerschutzes, der

Ersetzung aufgrund von Paketverlusten verlorengegangener

Sprachsegmente (Packet

Loss Concealment), sowie der Parametrierung

des Gesamtsystems. Die Forschung

erfolgt mit dem Ziel einer gemeinsamen

Optimierung dieser Teilaspekte und einer

Parametrierung des Gesamtsystems, die sich

an die Anforderungen der Anwendung

(Datenrate und erlaubte Verzögerung) sowie

an die veränderliche Charakteristik des Über-

tragungskanals adaptiert. Ein Schwerpunkt

sind die Herausforderungen einer robusten

und zuverlässigen Voice over IP-Übertragung

in Netzen mit drahtlosem/ funkbasiertem

Zugang wie WLAN und UMTS.

Wenn VoIP, dann aber richtig

Aufgrund wachsender Energiekosten und

einer zunehmenden Sensibilität für die

Umwelt- und Klimaproblematik rückt auch

bei Telefonsystemen der Stromverbrauch

immer stärker in den Fokus. Nach Berechnungen

des VAF Bundesverband Telekommunikation

e.V. kann der Energieverbrauch

vor allem bei modernen VoIP-Systemen zu

einem ernsthaften Kostenfaktor werden,

der die Betriebskosten erheblich belastet.

Die Berechnungen in der Tabelle zeigen,

dass ein VoIP-Projekt immer mehr Strom

als eine klassische Telefonanlage in Kombination

mit einem parallelen Datennetz

benötigt. Lediglich bei der Wahl eines

modernen VoIP-Systems mit Softphones

bleibt der Kostenanstieg vergleichsweise

gering. Das Beispielprojekt entspricht im

Wesentlichen den Merkmalen einer flächendeckenden

VoIP-Versorgung.

Auf den Schreibtischen werden jedoch

keine VoIP-Telefone installiert. Stattdessen

nutzt der Netzbetreiber die auf den Computern

bereits vorhandenen Softphone-

Funktionalitäten. Hierzu muss jeder Arbeitsplatz

zusätzlich mit einem entsprechenden

Headset ausgestattet werden.

Mit Softphones zu Green VoIP

Der Unterschied zwischen VoIP-Telefonapparaten

auf jedem Schreibtisch und der

Nutzung der bereits in den Laptops inte-

Überblick

Standard TK Anlage

Hybride TK Anlage

VoIP Anlage mit

VoIP Telefonen

VoIP Anlage mit

Softphones

Stromkosten

kleines

Unternehmen

(100 Mitarbeiter in

1 Gebäude) pro

Jahr

6.109,99 Euro

8.948,23 Euro

9.337,18 Euro

6.498,94 Euro

Schwerpunkt Kommunikation/VoIP

grierten Softphones ist in Sachen Stromverbrauch

signifikant und entspricht fast dem

Stromverbrauch einer klassischen Telefonanlage.

Die Kostenunterschiede zwischen

einem VoIP-Tischapparat und einem guten

Headset bieten erhebliche Einsparungspotenziale

und sprechen für eine PC-Telefonie-Lösung.

Wer intelligent und besonders

umweltschonend kommunizieren will, muss

folglich auf oft langjährig gewohntes Telefonie-Verhalten

verzichten.

Deutliche Stromeinsparungen lassen sich

im Rechenzentrum erzielen. Dedizierte Server

verbrauchen etwa 550 Watt pro Stunde,

moderne Blade Server hingegen nur noch

175 Watt. Allein der Einsatz von Low-Voltage-Prozessoren

führt zu einer Kosteneinsparung

von rund 30 Prozent. Auch die Virtualisierung

der Server und Anwendungen

trägt zur Kostenreduzierung bei. Die meisten

Server weisen heute im Rechenzentrum

eine durchschnittliche Auslastung von

20 Prozent auf, die durch Virtualisierung

deutlich erhöht werden könnte. Somit führt

eine optimierte Serverinfrastruktur dazu,

dass ein Rechenzentrum ohne Verlust an

Verfügbarkeit und Leistung mit weniger

Maschinen auskommt.

Green IT und VoIP liegen nicht nur wegen

der hohen Strompreise voll im Trend. Auf

die Kosteneinsparungen können und wollen

Unternehmen nicht verzichten. Jedoch

auch der psychologische Faktor umweltschonend

produzierter Produkte und ökologisch

orientierter Firmen wirkt sich aus.

Beim Kunden steigt die Akzeptanz des

Unternehmens und Mitarbeiter sind stolz

darauf, für ein Unternehmen zu arbeiten,

das Umweltschutz ernst nimmt.

Stromkosten

mittleres

Unternehmen

(500 Mitarbeiter

in 2 Gebäuden)

pro Jahr

23.1714,93 Euro

35.320,18 Euro

35.582,98 Euro

23.977,73 Euro

Stromkosten, basierend auf einem Bereitstellungspreis von 12 Cent pro kWh, brutto

inklusive aller Steuern und Abgaben.

(Quelle: VAF Bundesverband Telekommunikation e.V., www.vaf-ev.de )

Stromkosten

großes

Unternehmen

(1000 Mitarbeiter

in 4 Gebäuden)

pro Jahr

51.256,22 Euro

64.879,78 Euro

66.246,34 Euro

51.361,34 Euro

09/2008 NEWSFlash 11


Schwerpunkt Kommunikation/VoIP

NETGEAR – satte Rabatte und

tolle Geschenke

Attraktive Rabatt-Aktionen und Geschenke bescheren Ihnen zusätzliche

Power beim Verkauf und ein deutliches Plus bei Ihrem Umsatz.

Ob „ProSafe Switch Promotion“, „ReadyNAS Digicam Promotion“, „Advanced SmartSwitch Promotion für Endkunden“ sowie eine

P ro j e k t - P romotion für den öffentlichen Bereich und das Gesundheitswesen, bei unseren aktuellen Aktionen ist für jeden etwas

Passendes dabei. Das Beste ist jedoch: Am Ende freuen sich Ihre Kunde über erschwingliche und innovative Netzwerklösungen.

NETGEAR GSM7224R: Layer-2 Managed Gigabit Switch

mit 24 Ports

Mit bis zu 20% Rabatt auf ausgewählte L2 managed und Smart

Gigabit Switches der ProSafe Serie startet NETGEAR in das 3. Quartal.

Die Pre i s v o rteile auf die Promotion Produkte sind bei den autorisierten

Distributoren in Österreich bereits eingerechnet, so dass

Reseller von diesem Einkaufsvorteil direkt profitieren.

Ob L2 managed Switches mit static routing Funktion (GSM7224R),

flexible Gigabit Switches mit 12 SFP GBIC slots (GSM7212) oder

die web managed Smart Gigabit Switches die auch in der PoE Ve rsion

(GS724TP) erhältlich sind – hier finden Sie die richtige und

p rofessionelle Lösung für die Anford e rungen kleiner und mittlerer

Unternehmungen!

Aktionsbedingungen

Die Aktion ist nur anwendbar auf Produktkäufe innerhalb des Promotionzeitraumes

(7.7.-26.9.2008). Nachweis hierfür ist das Rechnungsdatum

des Distributors.

Teilnehmen können Fachhändler und Systemhäuser aus Österreich,

welche die NETGEAR Produkte bei einem der lokalen autorisierten

NETGEAR Distributor bezogen haben.

12 N EWSFlash 09/2008

20 % Rabatt auf ausgewählte Switches:

P roSafe Switch Pro m o t i o n

Bis 26.09.08 pro f i t i e ren Fachhändler und Systemhäuser von bis zu 20 Prozent

Rabatt auf ausgewählte ProSafe L2 managed und Smart Gigabit Switches

– sehr zum Vo rteil von Kunden aus kleinen und mittelständischen

U n t e rnehmen, die sich über günstige Lösungen nach Maß freuen dürf e n .

We i t e re Informationen finden Sie auf w w w. t e c h d a t a . a t u n t e r :

P a rtner -> Aktionen

GSM7224R-100EUS 1483954 24 x 10/100/1000

Layer 2 Managed Switch mit Static Routing u.

4 SFP GBIC slots

GSM7212EU 1009487 12 x 10/100/1000 Layer 2

Managed Switch mit optional 12 SFP GBIC slots

GS724TP-100EUS 1366594 24 x 10/100/1000 PoE Smart Managed

Gigabit Switch, 2 SFP GBIC slots

25% Einführungsrabatt:

Advanced Smart Switch Promotion für Endkunden

Ein Einführungsrabatt von satten 25 Prozent winkt allen Endkunden, die im

dritten Quartal 2008 einen neuen Advanced Smart Switch – die elegante

A l t e rnative zu Managed Switches – bei einem Fachhändler oder Systemhaus

kaufen.

We i t e re Informationen finden Sie auf w w w. t e c h d a t a . a t u n t e r :

P a rtner -> Aktionen

* Die Limited Lifetime Warranty unterliegt folgenden zeitlichen Beschränkungen: Sie gilt (i) nur, solange der Ersterwerber Eigentümer des ProSafe-Produkts

ist und (ii) – aufgrund rechtlicher Vo rgaben – höchstens dreißig (30) Jahre ab dem Datum des Kaufs des Pro S a f e - P rodukts durch den Ersterw e r b e r. Die Limited

Lifetime Warranty schränkt die gesetzlichen Gewährleistungsrechte nicht ein, sondern besteht unabhängig neben diesen.


Weil es noch grüner geht

D-Link Gigabit Smart Switches – Jetzt mit erweitertem Funktionsumfang

IntelligenteChipsätze machen D-Link Gigabit

Smart Switches noch effektiver und

umweltfreundlicher.

Priorisierung für Ihre

VoIP Anwendungen!

Die g re en|e t h e rn e t Switches unterstützen

802.1p Priority Queues damit Daten von

Echtzeitanwendungen wie Video oder Vo i c e -

o v e r- I P ohne Ve rz ö g e rungen durch das

Netzwerk geleitet werden. Von Ihren Vo i c e -

o v e r- I P- E n d g e r ä t e n p r i o r i s i e rte Datenpakete

w e rden als solche erkannt und der Priorisierung

entsprechend weiterverarbeitet. Sollten

Ihre Vo i c e - o v e r- I P- G e r ä t e keine Prioris

i e ru n g s i n f o rmationen versenden, können

Sie über die Smart Managed-Funktion der

Switches die Priorisierung je Port festlegen.

Somit ist ein störu n g s f reies telefonieren über

Vo i c e - o v e r- I P s i c h e rg e s t e l l t .

D-Link g re en|e t h e rn e t Switches bieten mehr

als eine reine Stro m s p a rfunktion: Durch die

Ve rwendung intelligenter Chipsätze wird der

Verbindungsstatus an den Switch Ports überwacht.

Sind Ports nicht belegt bzw. die daran

angeschlossenen Geräte ausgeschaltet, werden

sie automatisch in einen Strom spare nden

Standby Modus versetzt. Für eine Netzw

e r k i n f r a s t ru k t u r, die noch eff e k t i v e r, wirtschaftlicher

und umweltfreundlicher ist.

We i t e re herausragende Neuerungen der S m a rt Management Gigabit Switches:

� E n e rg i e e r s p a rnis und somit niedrigere Betriebskosten

� G e r i n g e re Wärmeabgabe und damit verbunden eine längere Lebensdauer

� U m f a n g reiches Management zum Aufbau einer modernen Netzwerkumgebung

� Herausragende Sicherh e i t s f u n k t i o n e n

� Ideal für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen, Filialen und Niederlassungen

DGS-1216T

16-Port Smart Managed

Gigabit Switch

� 16 x10/100/1000 Mbit/s TP (RJ-45)

Port, davon 2 x 1 Gbit/s TP Combo

Port/Mini GBIC (SFP) Slot für opt.

1 Gbit/s Fiber

� Lüfterlose Bauform

� Switch Fabric: 32 Gbit/s

� D-Link Advanced Service:

Produktkategorie A

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

9 1 1 4 7 5 D G S - 1 2 1 6 T 3 0 5 , 0 0

Priorisierung

D G S - 1 2 2 4 T

24-Port Smart Managed

Gigabit Switch

� 24 x 10/100/1000 Mbit/s TP (RJ-45)

Port, davon 2 x 1 Gbit/s TP Combo

Port/Mini GBIC (SFP) Slot für opt.

1 Gbit/s Fiber

� Lüfterlose Bauform

� Switch Fabric: 48 Gbit/s

� D-Link Advanced Service:

Produktkategorie A

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

9 1 1 4 8 7 D G S - 1 2 2 4 T 3 9 0 , 0 0

Schwerpunkt Kommunikation/VoIP

Als zweite Pro d u k t reihe nach den Unmanaged

Gigabit Desktop Switchen sind nun

auch die Smart Managed Gigabit Switches

von D-Link in der g re en|e t h e rn e t Ve r s i o n

e rhältlich. Darüber hinaus verfügen die

Geräte auch über eine erw e i t e rte VLANsowie

Kabeldiagnose-Funktionalität.

Priorisierung

P o rt -

P r i o r i s i e ru n g

K a b e l d i a g n o s e

Bis zu 32%

S t ro m e r s p a rn i s

A s y m e t r i s c h e

V L A N s

D G S - 1 2 4 8 T

48-Port Smart Managed

Gigabit Switch

� 48 x 10/100/1000 Mbit/s TP (RJ-45)

Port, davon 4 x 1 Gbit/s TP Combo

Port/Mini GBIC (SFP) Slot für opt.

1 Gbit/s Fiber

� Switch Fabric: 96 Gbit/s

� D-Link Advanced Service:

Produktkategorie B

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1 0 2 4 7 4 0 D G S - 1 2 4 8 T 9 0 0 , 0 0

Evangelos Lianos

elianos@techdata.at

09/2008 N EWSFlash 13


Schwerpunkt Kommunikation/VoIP

FRITZ!Box Fon WLAN 7270

Funktionalität, Leistung & Green IT gehen hier Hand in Hand

Mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7270 eröffnete AVM eine neue DSL-Router-Leistungsklasse. Diese FRITZ!Box ermöglicht die

optimale Ausnutzung von DSL- und ADSL2+-Anschlüssen mit hoher Übertragungsrate und holt das Maximum aus jedem

DSL-Anschluss heraus.

Ökologisches Engagement wird bei

AVM neben Funktionalität und Leistungsstärke

der FRITZ! Produkte gro ß

geschrieben. Von Beginn an hat sich

AVM im Bereich Energ i e e ffizienz bei

DSL-Endgeräten der besonderen Ve ra

n t w o rtung gestellt und technische

Innovationen für umweltfre u n d l i c h e

I T-/TK-Anlagen (Green IT) maßgeblich

g e f ö rd e rt. Diese kontinuierlichen Entwicklungen

zur Energie- und Ressourcenschonung

heben AVM deutlich

von seinen We t t b e w e r b e rn ab.

Zuletzt wurde der ökologisch orient

i e rte Innovationsgeist bei AVM durc h

den ChannelPartner „Green IT Aw a rd

Readers Choice 2008“ honoriert. In

den Kategorien Te l e k o m m u n i k a t i o n

und Netzwerke erreichte AVM jeweils die

ersten Plätze. Prämiert wurden ausschließlich

Hersteller, die aus der Sicht des Fachhandels

eine Vo rre i t e rrolle beim Thema

G reen IT einnehmen.

Maximale Leistung

Die FRITZ!Box Fon WLAN 7270 bringt eine

bisher unerreichte Vielfalt an den DSL-Anschluss,

denn hier sind WLAN N-Router

inkl. DSL-Modem, TK-Anlage, DECT- B a s i sstation

sowie Anru f b e a n t w o rter in einem

Gerät vereint. Anschlüsse für analoge,

ISDN- und DECT- Telefone erfüllen alle

Wünsche bei der Internet- und Festnetztelefonie.

Vier LAN-Anschlüsse und WLAN

nach IEEE 802.11n (Draft 2.0) und

802.11g, b, a ermöglichen allen Comput

e rn und Multimediageräten im Haus

Anschluss an das Netzwerk und Intern e t .

WLAN N (Draft 2.0) und das Mehrantenn

e n v e rf a h ren MIMO ermöglichen einen

h ö h e ren Datendurchsatz bis zu 300

Mbit/s, eine größere Reichweite und die

Nutzung im 2,4-GHz- oder 5-GHz-Freq

u e n z b e reich. Alle WLAN Ve r b i n d u n g e n

sind ab Werk WPA-verschlüsselt und die

T Ü V-geprüfte Firewall sorgt für sichere s

S u rfen im Intern e t .

14 N EWSFlash 09/2008

Viele Extras

Die FRITZ!Box Fon WLAN 7270 kann noch

viel mehr: Der Hi-Speed USB 2.0-Host ermöglicht,

USB-Geräte wie Drucker und

S p e i c h e rmedien im gesamten Netzwerk zu

nutzen. Mit dem USB-Fernanschluss verhalten

sich diese Geräte dabei so, als wäre n

sie direkt am PC angeschlossen.

Die FRITZ! Musikbox, als integrierter Med

i e n s e rv e r, verteilt auch bei ausgeschaltetem

Computer Musik im gesamten Netzwerk

und an UpnP-AV-kompatible Empfäng

e r, wie dem Zubehörteil FRITZ! Mini.

Zusätzliche perfekt abgestimmte Zubehörgeräte,

wie das DECT-Mobilteil FRITZ!Fon

M T-C und der FRITZ!WLAN USB Stick N,

e rhöhen die Anwendungsmöglichkeiten der

Box.

Niedriger Energieverbrauch

Diese FRITZ!Box verbraucht nur so viel

E n e rgie wie unbedingt nötig. Ungenutzte

LAN-Schnittstellen können ausgeschaltet

w e rden. Der Eco-Mode, als ökologischer

S t a n d a rd in jeder FRITZ!Box, bewirkt die

wesentliche Reduzierung der Funk- und

P rozessorleistung im Ruhezustand der Box

und erstreckt sich auch auf die WLAN- und

D E C T- Technologie. So wird WLAN-Funk

nicht nur während des Einsatzes bedarf sg

e recht optimiert sondern kann per Ta s t e r

oder Nachtschaltung sogar ganz ausgeschaltet

werden. Die integrierte DECT-

Basisstation lässt sich ebenfalls komplett

d e a k t i v i e ren, wenn kein DECT-Mobilteil an

die FRITZ!Box angeschlossen ist. All diese

Funktionen steigern die Energ i e e ff i z i e n z

deutlich und ermöglichen so eine erh e b l iche

Reduzierung des Energ i e v e r b r a u c h s

und der Stromkosten Zuhause.

Evangelos Lianos

elianos@techdata.at


Mit den kostenlosen Software Releases 7.6.5

(TR200) und 7.6.6 (Rxxxx – Serie) gelingt die

Integration in bestehende Microsoft Infras

t ru k t u ren zur Anbindung an Exchange Server

2007 Unified Messaging Dienste und

Applikationen, wie zum Beispiel Vo i c e m a i l

und sprachgesteuerter Outlook Zugriff. Diese

Applikationen können an jedem beliebigen

Endgerät (analog, ISDN oder SIP) der Zentrale

oder den über VPN verbundenen Stando

rten transport i e rt werden. Unter Einbeziehung

bestehender TK-Systeme bilden die

Media-Gateways der bintec R–Serie (zum Beispiel

R1200, R3000 oder R4100) die Brücke

in die öffentlichen Netze. Der bintec TR200

ist ebenfalls an die zentrale Server Infrastru ktur

gekoppelt und bildet in den Aussenstellen

zusätzlich lokale Te l e f o n i e f u n k t i o n a l i t äten

ab. Für die standort ü b e rg reifende Kommunikation

wird dabei VPN als Tr ä g e rv e r b i ndung

zum gesicherten Tr a n s p o rt der SIP-Sign

a l i s i e rung und der RTP-Sprachdaten verw

e n d e t .

Schwerpunkt Kommunikation/VoIP

Grenzenlose Kommunikation

mit den bintec Releases 7.6.5 und 7.6.6

LANCOM VoIP –

Sichere IP Telefonie

LANCOM – mit uns in ein neues

Zeitalter der Te l e f o n i e

Die Zukunft liegt in der Zusammenführu n g

von Telefon- und Datennetzen. LANCOM

t reibt daher seit Jahren die Unterstützung

von Sprachübertragung in IP-Netzwerken

voran – mit Erf o l g .

Voice over IP mit LANCOM

ist sicher

S i c h e re IP-Telefonie zwischen Untern e h m e n ss

t a n d o rten wird am besten über Daten-VPNs

g e f ü h rt, wie sie LANCOM seit Jahren re a l is

i e rt. So erhalten Sie die Standort v e rn e t z u n g

und die IP-Telefonie aus einer Hand und in

einem Gerät.

S i c h e re Standort v e rnetzung durc h

IPsec basiertes VPN

LANCOM VoIP Router sind VPN-fähig. Te l efongespräche

passieren über eine getunnelte

Leitung das Internet und vertrauliche Geschäftsgespräche

können von Fremden nicht

m i t g e h ö rt werd e n .

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1227990 R1200 543,31

1227992 R3000 593,81

1412542 TR200 593,81

a. Anfrage R1200x-4DSP-1BRI 320,11

a. Anfrage R3000x-4DSP-1BRI 320,11

S i c h e re Fire w a l l

Alle LANCOM Geräte verfügen über eine

o b j e k t o r i e n t i e rte Firewall und ein Intru s i o n

Detection System. Unbefugte können nicht

auf Ihr Netzwerk und IP-Te l e f o n i e - K o m p onenten

zugre i f e n .

A u s f a l l s i c h e rheit durch

L e i t u n g s - B a c k u p

LANCOM Business-VoIP-Router lassen sich

an Ihrem vorhandenen analogen oder ISDN-

Amtsanschluss betreiben. Damit bleiben Sie

unter den gewohnten Rufnummern erre i c hb

a r, können Notrufe immer ins entsprechende

Ortsnetz auskoppeln.

Evangelos Lianos

elianos@techdata.at

… und mit Sicherheit hohe

S p r a c h q u a l i t ä t

Ein Router mit dem LANCOM Vo I P - C a l l - M a n ager

prüft vor jedem Gesprächsaufbau, ob

noch genügend Bandbreite zur Ve rf ü g u n g

steht und weicht gegebenenfalls auf das klassische

Telefonnetz aus. Steht genügend Bandb

reite zur Ve rfügung, re s e rv i e rt der LANCOM

VoIP-Call-Manager die benötigte Bandbre i t e

in der Firewall exklusiv für dieses Gespräch.

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1188134 LANCOM 1722 VoIP 712,81

1196445 LANCOM 1724 VoIP 1.010,31

1279528 LANCOM 1823 VoIP 950,81

1402695 LANCOM VP-100 189,21

Evangelos Lianos

elianos@techdata.at

09/2008 N EWSFlash 15


Schwerpunkt Kommunikation

Netzwerklösungen für kleine und

wachsende Unternehmen

P ro C u rve hat sein Switch Angebot um ein

Gerät erw e i t e rt, welches für die Anford erungen

kleiner und mittelständischer Unternehmen

entwickelt wurde.

Im Q2 2008 stellte HP ProcCurve Networking

das jüngste Mitglied der 2510 Switch

Familie vor – den neuen Pro C u rve Switch

2510G.

Mit dieser Erw e i t e rung der 2510 Serie können

die Kunden nun flexibel zwischen

10/100 oder Gigabit Konvektivität wählen.

Die 2510G Serie ist eine sichere und kostengünstige

Lösung für kleine und mittelständische

Unternehmen deren Netzwerke

an ihre Grenzen stoßen und nun Gigabit

Geschwindigkeiten benötigen um die Eff izienz

ihrer Mitarbeiter auch in Zukunft

sicher zu stellen.

Die neue 2510G Serie stellt eine kostengünstige

Möglichkeit dar, um den gestiegenen

Anforderungen an die Bandbreite –

z.B. Graphikdaten, Vi d e o s t reams, gro ß e

Datenbanken etc. – gerecht zu werden.

P ro C u rve Switch 2510 Serie

Die Pro C u rve Switch-Serie 2510 besteht aus

vier verwalteten Layer-2-Switches, die zuverlässige

10/100- und 10/100/1000-Konnektivität

für die grundlegenden Ve r b i n d u n g sa

n f o rd e rungen kleiner Untern e h m e n s n e t zwerke

bieten. Aufbauend auf dem beliebten

2510-24, einem 10/100-Switch mit

24 Ports (davon zwei Dual-Personality-

ProCurve Switch 2510G-48 (J9280A) 1577770 UVP € 1680

ProCurve Switch 2510G-24 (J9279A) 1577769 UVP € 840

16 N EWSFlash 09/2008

P ro C u rve Produkte lassen sich mit wenig Personalaufwand

und auch ohne spezielle IT

Kenntnisse installieren und verwalten. Darüber

hinaus rundet der legendäre Qualitätss

t a n d a rd von HP mit der lebenslangen Garantie

von Pro C u rve diese neuen Produkte ab.

Ports), wurde diese Serie um den 2510-48

Switch mit 48 10/100-Ports und vier Gigabit-Uplinks

erw e i t e rt, der eine höhere Dichte

bietet.

Für Gigabit-Konnektivität sorgt nun der

2510G, mit den Modellen 2510G-24 und

2510G-48 mit 24 bzw. 48 Ports, davon

Und nicht zuletzt ermöglicht das umfangreiche

und kostengünstige Pro C u rve Portfolio

schnell wachsenden Untern e h m e n

i h re Netzwerke ganz nach Bedarf zu erw e it

e rn .

jeweils 4 Dual-Personality-Ports – ideal für

Unternehmen, die mehr Netzwerkleistung

benötigen.


Zuverlässig & leistungsstark:

FSC PRIMERGY Server mit AMD Prozessoren

Bundle-Aktionen für FSC P R I M E R G Y S e rv e r !

SOMMEROFFENSIVE „THREE FOR FREE”

Entscheiden Sie, welche „On-Top-Leistungen“ Sie Ihren Kunden bieten!

Aktion gültig bis 31.10.2008.

Paket 1

1 x »Prozessor for fre e «

Q u a d - C o re AMD Opteron

2346 Pro z e s s o r

(1,8 GHz; 2 MB)

PC-Systeme

Zuverlässigkeit von Fujitsu Siemens Computers gepaart mit Leistungsfähigkeit durch Quad-Core AMD Opteron Pro z e s s o re n

– in der Sommero ffensive können Sie zu jedem der folgenden value4you Server kostenlos eines der aufgeführten Komponenten-Pakete

mitbestellen.

Der kostengünstige PRIMERGY RX330 S1

e rw e i t e rt das PRIMERGY RACK Server Portfolio

und bietet ausreichend lokale Speicherkapazität

für den Einsatz als standalone

Anwendungsserv e r. Mit bis zu zwei

Q u a d - C o re AMD Opteron Pro z e s s o re n

und bis zu 32 Gbytes DDR2-667 Speicher

t r i fft der PRIMERGY RX330 S1 I h re Business

Anwendungsanford e rungen perf e k t .

In Kundenszenarien, die hohe Perf o rm a n c e

zum Einstiegspreis ford e rn, kommt der kostengünstige

PRIMERGY Econel 230R S1 i n s

Spiel. Er fokussiert im Ve rgleich zum

PRIMERGY RX330 S1 mehr auf Economy

als auf Standard Features – ohne mit ebenfalls

bis zu zwei Quad-Core AMD Optero n

Prozessoren auf Leistung zu verzichten.

PRIMERGY RX330 S1

VFY: R3301SP051DE TD#: 1584709

� Q u a d - C o re AMD Opteron 2352 Pro z e s s o r

� 2 GB (2 x 1 GB) DDR2-667 PC2-5300 rg ECC

� D V D - RW DL\DVD-RAM ATA P I

� RAID 5/6 SAS based on LSI MegaRAID 256 MB

Paket 1

1x »Prozessor for free«

Quad-Core AMD OpteronTM

2352 Prozessor

(2,1 GHz; 2 MB)

PRIMERGY Econel 230R

VFY: E2301SP050DE – TD#: 1584364

Komponenten-Pakete zur Auswahl:

Paket 2

1 x »Speicher for free«

2GB (2 x 1 GB) Arbeitsspeicher

� Q u a d - C o re AMD Opteron 2346 Pro z e s s o r

� 2 GB (2 x 1 GB) DDR2-667PC2-5300 rg ECC

� DVD-ROM ATA P I

� Upgrade Kit hot-plug Festplatten

Komponenten-Pakete zur Auswahl:

Paket 2

1 x »Speicher for free«

2GB (2 x 1 GB) Arbeitsspeicher

Paket 3

3 x »Festplatte for free«

250 GB SATA hot plug 3.5"

Paket 3

3 x »Festplatte for free«

250 GB SATA hot plug 3.5"

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1598759 PRIMERGY Econel 230R Quad-Core AMD Opteron 2346 Prozessor /2 GB RAM/ + CPU 4 free 899,00

1598304 PRIMERGY Econel 230R Quad-Core AMD Opteron 2346 Prozessor /2 GB RAM/ + 2 GB RAM 4 free 899,00

1598585 PRIMERGY Econel 230R Quad-Core AMD Opteron 2346 Prozessor /2 GB RAM/ + 250 GB HDD 4 free 899,00

1598791 PRIMERGY RX330 Quad-Core AMD Opteron 2352 Prozessor /2 GB RAM/ + 2 GB RAM 4 free 1.399,00

1598674 PRIMERGY RX330 Quad-Core AMD Opteron 2352 Prozessor /2 GB RAM/ + CPU 4 free 1.399,00

1598792 PRIMERGY RX330 Quad-Core AMD Opteron 2352 Prozessor /2 GB RAM/ + 250 GB HDD 4 free 1.399,00

Art.Nr. Zubehör UVP EUR

1062210 Floppy drive/3.5" 1.44MB USB ext 39,00

1384095 Win Server 2003 R2 ROK SE SP2 D 489,00

09/2008 N EWSFlash 17


PC-Systeme

ThinkPad X300 (13.3“ Wide)

Mehr als „nur“ flach und leicht

Das neue ThinkPad X300 Subnotebook von

Lenovo ist der flachste und leichteste Think-

Pad, den es je gab. Mit einem besonders flachen,

nur 18,6 mm hohen Gehäuse ist er

erstaunlich schlank – und mit 1,41 kg

Gewicht zudem federleicht.

Doch der X300 ist weit mehr als ultra-flach

und ultra-leicht: Er ist auch ultra-funktionell

und bietet mit entsprechend ausgestatteten

Modellen den vollen Leistungsumfang und

K o m f o rt eines „ausgewachsenen“ Notebooks.

Hochentwickelte Systemkomponenten wie

Solid-State-Festplatten (SSDs) zeichnen diese

Subnotebook aus. SSDs basieren auf Flash-

S p e i c h e r- Technologie: Sie greifen schneller

auf Daten zu, brauchen weniger Strom und

haben keine beweglichen Teile. Sie gelten

daher als weniger schadensanfällig als herkömmliche

Festplatten mit Lese-/Schre i bkopf.

Zudem bietet der X300 auch eine Reihe

von Optionen zur drahtlosen Ve rn e t z u n g ,

d a runter integriertes Wi reless WAN (UMTS)

und WLAN.

Optisch ist der X300 kaum größer als ein herkömmlicher

DIN A4 Notizblock – und damit

das bisher flachste und kleinste Notebook

der ThinkPad Familie, das seinem Namen

auch in puncto Abmessungen perfekt entspricht.

Bersondere Details wie der glänzende

Rahmen, der das mattschwarze Gehäuse elegant

in Szene setzt, ziehen die Blicke auf sich.

Beleuchtete Tasten und – eine Pre m i e re in

der ThinkPad X Serie – eine integriert e

Kamera sowie soundstarke Stere o - L a u t s p recher

machen dieses Federgewicht zu einem

R e i s e b e g l e i t e r, auf den Sie nicht mehr verzichten

wollen.

20 N EWSFlash 09/2008

ThinkVantage Technologien

Active Protection System

Wie ein Airbag für Ihre Daten

Ein Sensor erkennt Fallbewegungen sowie

S t ü rze und parkt den Schreib-Lesekopf der Festplatte

automatisch, um Datenverlust zu verh i n d e rn.

D a d u rch genießt Ihr System bis zu vierfach höheren Schutz

vor Stoßschäden als Systeme ohne dieses Merkmal.

Client Security Solution

Der Tresor für Ihre Daten – Sicherheit leicht

g e m a c h t

Diese einzigartige Sicherheitslösung aus Hard- und

S o f t w a re schützt Ihre wichtigsten Daten und meldet

Sie sicher an Anwendungen und Webseiten an.

Rescue and Recovery

A n t i - P a n i k - Ta s t e

Ein Ta s t e n d ruck genügt – diese Lösung hilft

Ihnen nach einem Systemabsturz oder einer Vi ru s a t-

I n t e g r i e rter DVD-Bre n n e r – Ungewöhnlich

für ein Subnotebook

Langzeit-Akkus – Machen Sie bis zu 10 Stunden

unabhängig vom Strom aus der Dose

Einfache Ve rn e t z u n g – Modernste Optionen

für die drahtlose Ve rnetzung plus Gigabit

Ethernet

K o m f o rt – 3 USB-Anschlüsse, Line in/Line

out und mehr ...

Der „grünste“ ThinkPad

Darüber hinaus ist der ThinkPad X300 das

erste Lenovo Notebook mit EPEAT Gold-Prädikat

und damit anerkanntermaßen stro ms

p a rend und umweltverträglich. Dass der

kleinste ThinkPad zudem der euro p ä i s c h e n

ROHS-Richtlinie zur Reduzierung gefährlicher

Substanzen sowie den strengen Energy Star

4 . 0 - R i c h t l i n i e n

entspricht, ist ein

w e i t e rer Beleg für

das umweltbewusste

Design

dieses Subnoteb

o o k s .

tacke, Diagnosen zu erstellen und Ihre Daten schnell

zu retten. Sogar, wenn das Betriebssystem nicht mehr

s t a rt e t .

Access Connections

Automatische Verbindungen – fast überall

Schalten Sie bei einem Standortwechsel ganz

mühelos auf die jeweils passende Netzwerkverbindung

um. Mit oder ohne Kabel, im Büro, zu Hause oder

u n t e rw e g s .

I n t e g r i e rter Fingerabdruck-Sensor

P a s s w o rt vergessen unmöglich

Damit haben Sie Ihre Passwörter im wahrsten

Sinne des Wo rtes in den Fingerspitzen. Diese biometrische

Lösung zur Authentifizierung gibt bere c h t i g t e n

B e n u t z e rn – und nur diesen – Zugriff auf das ThinkPad

N o t e b o o k .

We i t e re Informationen erhalten Sie unter:

l e n o v o . c o m / e u ro p e

Der X300 verbraucht 25 % weniger Stro m

als seiner Vo rg ä n g e rmodelle in der X Serie.

Was macht den ThinkPad X300 sonst noch

so „grün“?

l S t ro m s p a rende Low-Vo l t a g e - P ro z e s s o re n

( N i e d e r s p a n n u n g s p ro z e s s o ren), ein Display

mit LED-Hinterg ru n d b e l e u c h t u n g

und SSD (Solid State)-Festplatten

l B i l d s c h i rme sind frei von Quecksilber und

a n d e ren Giftstoffen

l 90 % re c y c e l b a re Verpackung (nach

Gewicht)

l Und vieles mehr ...

X300 Leistungsmerkmale

Das Display mit LED-Hinterg ru n d b e l e u c htung

ist besonders gut ablesbar und zudem

leichter als andere Notebook-Displays.

Der integrierte, ultraflache DVD-Bre n n e r

macht den X300 zum vollwertigen Notebook,

das trotz der kompakten Maße keine

Funktion vermissen lässt. Eine Seltenheit

unter den Subnotebooks!

We i t e rentwickelter ThinkPad Sicherh e i t srahmen:

Ähnlich wie das „Monocock“ eines

F1-Boliden schützt die besonders ro b u s t e

und doch leichte Displayabdeckung das

Notebook, ohne Funksignale für die drahtlose

Ve rnetzung zu blockiere n .

Für weitere Infos zur Ausstattung oder

den Preisen suchen Sie im Intouch einfach

nach X300 oder fragen Sie Ihren Ve rt r i e b sa

n s p re c h p a rt n e r.


IBM Lotus Foundations + IBM

X3400 Server

Die umfassende IT Lösung für Ihr Unternehmen

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Geschäft, nicht auf Ihre

Computersysteme

Auch kleine Unternehmen machen gro ß e

Geschäfte. Jedes Unternehmen braucht ein

E-Mail-System, muss Dokumente erstellen,

gemeinsam nutzen und zentral verw a l t e n

und sicherstellen, dass alle Inform a t i o n e n

geschützt und als Backup gesichert sind –

aber kein Unternehmen braucht den Ärg e r

und den Aufwand, der mit der Beschäftigung

mit komplexen IT-Systemen verbunden

ist. IBM Lotus Foundations Start ist eine

Komplettlösung und bietet die Software ,

die ein Unternehmen benötigt, damit es

sich auf sein Geschäft anstatt auf die Ve rwaltung

seiner Computersysteme konzentrieren

kann.

Lotus Foundations Start beinhaltet E-Mail-,

S i c h e rheits-, Datensicherungs- und Wi e d e rherstellungsfunktionen

und ist eine ideale

Lösung für kleine Unternehmen mit keiner

oder nur geringer IT-Unterstützung. Die

Lösung kann in weniger als 30 Minuten

i m p l e m e n t i e rt werden und stellt die notwendige

Software bereit, die für Onlinezusammenarbeit

in einem kleinen Unternehmen

erforderlich ist.

Tech Data bietet mit diesem Paket die perfekte

Lösung für kleine – und mittlere Unternehmen,

die eine Komplettlösung für die

wichtigsten IT Anforderungen benötigen.

Lotus Foundations enthält:

Kommunikation und Teamwork:

l Email- und Collaboration Platform

l Für Outlook und Notes Email Clients

l Access for remote workers

l O ffice Productivity Tools (Text, Ta b e l l e nkalkulation,

Präsentation)

l Webmail

l VPN

Internet und Intranet:

l Webserver

l FTP-Server

l DNS, DHCP Server

Serverfunktionen:

l Datei- und Printserver

l Apple Datei System

Im Paket enthalten sind 1 IBM X3400 Server

+ 1 IBM Lotus Foundations Start Server Lizenz

+ Software Subscription & Support für 12 Monate

Zusätzlich können Sie noch IBM Lotus Foundations Start Authorized User Lizenzen

+ Software Subscription & Support für 12 Monate erwerben – abhängig

von der Anzahl der Benutzer, die auf das System zugreifen sollen.

l MySQL

l Directory Services (LDAP)

Sicherheit:

l Firewall

l Anti-virus

l Anti-Spam

IBM X3400 Server enthält:

PC-Systeme

l Xeon Quad-Core E5410 80w 2.33GHz/

1333MHz/12MB L2, 2x 1GB RAM, IBM

Max CD-RW/DVD-ROM Combination

Drive, Tower

l 3x IBM 250GB 7.2K HS SATA HDD

l 1x NetXtreme II 1000 Express Dual Port

Ethernet Adapter

Der Vorteil dieser Lösung

für Sie als Partner:

l Easy to Install

l Easy to administrate

l Remote Administration

l Hosting

l Helpdesk Funktionen

l Support aus seiner Hand (IBM)

HEK (IBM Staffel BL): 1.740,– €

HEK (IBM Staffel BL) – pro User: 124,– €

09/2008 N EWSFlash 21


PC-Systeme

AMD im Business

Neue Desktop PCs von AMD – Klare Vorteile mit AMD Business Class:

AMD Business Class Desktop PCs sind mit

leistungsfähigen Multi-Core Pro z e s s o ren von

AMD ausgestattet, die Dank intelligenter

S t ro m s p a rtechnologien weniger Geräusch-

Fujitsu Siemens Computers verwendet

neueste AMD-Technologie im ESPRIMO.

22 N EWSFlash 09/2008

entwicklung verursachen und einen niedrig

e ren Energieverbrauch ermöglichen als

ältere Generationen.

Zur Wahl stehen AMD Athlon X2 Dual-

C o re Pro z e s s o ren sowie die neuen AMD

Phenom X3 Triple-Core und Phenom X4

Quad-Core Prozessoren.

Kombiniert mit dem leistungsfähigen integ

r i e rten Grafikprozessor sind AMD Business

Class Systeme schon heute bestens für

M i c rosoft Windows Vista geeignet und bieten

dem Unternehmen zudem die Möglichkeit,

moderne grafikintensive Anwendungen

auf bis zu zwei Monitoren zu betreiben.

AMD Business Class – Der neue

Standard für beste Produktivität

und Energieeffizienz im Unternehmen.

Hewlett Packard und Fujitsu Siemens

Computers bauen seit langem auf

AMD und nutzen neueste Te c h n o l o g i e

in Ihren Business PCs.

Auch im HP dc 5850 sorgt ein AMD-Prozessor

für viel Leistung bei niedrigem

Stromverbrauch.

Art.Nr. Bezeichnung Prozessor Leistungsmerkmale Betriebssystem HEK EUR

1573960 HP dc5850 AMD Athlon X2 5200B 160GB HDD, 1 GB RAM, XP Pro mit upgrade

Dual-Core Prozessor 16x DVD-RW 368,10

1573959 HP dc5850 AMD Phenom X3 8600B 160GB HDD, 2 GB RAM, XP Pro mit upgrade

Triple-Core Prozessor 16x DVD-RW 449,10

1590224 HP Top dc5850SFF AMD Phenom X3 8600B 500GB HDD, 2 GB RAM, Vista Business

Triple-Core Prozessor 16x DVD-RW mit downgrade 431,10

1590225 HP Top dc5850 AMD Phenom X4 9600 500GB HDD, 2 GB RAM, Vista Business

Quad-Core Prozessor 16x DVD-RW mit downgrade 499,50

1596597 FSC ESPRIMO P5625 AMD Phenom X4 9150e 160GB HDD, 2 GB RAM, Vista Business/XP Pro twinload

„Energy Saving Edition“ Quad-Core Prozessor 16x DVD-RW 479,40

1596583 FSC ESPRIMO P5625 AMD Phenom X4 9550 250GB HDD, 2 GB RAM, Vista Business/XP Pro twinload

Quad-Core Prozessor 16x DVD-RW 523,30


CA Storage & Recovery Pro d u k t e

CA ARCserve Backup r12

Die nächste Storage-Generation

CA ARCserve Backup r12 ermöglicht die zentrale

Steuerung und bietet erw e i t e rte Funktionen,

die den geänderten Anford e ru n g e n

I h rer Kunden Rechnung tragen. Die äußerst

leistungsfähige Lösung kombiniert den innovativen

„D2D2T“-Backup (Disk-to-Disk-to-

Tape) mit leistungsstarken, integrierten Vi re nschutz-

und Verschlüsselungstools und ist

CA XOsoft r12

H ö h e re Ve rf ü g b a r k e i t ,

P roduktivität und Zuverlässigkeit

CA XOsoft ist eine zuverlässige Business

Continuity- und Disaster- R e c o v e ry - L ö s u n g

(BCDR), die erfolgsentscheidende Anwendungen

durch eine Kombination von Replikation,

CDP (Continuous Data Pro t e c t i o n ,

Datenrücklauftechnologie) und automatis

i e rtem Failover schützt.

M a r k t f ü h rende Funktionen – wie z. B. die

von Assured Recovery (CA XOsoft-Option)

zur Ve rfügung gestellten automatisierten DR-

Tests – ermöglichen auch bei unverm e i d b aren

Ausfällen eine schnelle Wi e d e rh e r s t e llung.

Die neue webbasierte zentrale Ve rw a l t u n g sa

rchitektur sowie verbesserte Report i n g f u n ktionen

ermöglichen eine bessere operative

S t e u e rung. Neue Funktionen wie das CDP-

R e p o s i t o ry (CDP = Continuous Data Protection,

Datenrücklauftechnologie) und die

Volltextsuche mit Endbenutzerw i e d e rh e r s t e llungsfunktionen

verbessern die Pro d u k t i v i t ä t .

damit eine der sichersten sofort einsatzfähigen

Backuplösungen.

Neu: CA ARCserv e ® Backup r12 –

jetzt auch als Suiten!

I n f o rm i e ren Sie sich über das neue Suiten-

P reismodell, welches Ihnen den einfachen

Verkauf, die einfache Bestellung und

B e reitstellung von CA ARCserve Backup

e rmöglichen. Fragen Sie unseren Lizenzvertrieb!

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1 4 9 4 4 7 1 CA ARCserve r12 B o x 946,23

Vier einfache Suiten – Den Anforderungen Ihrer Kunden entsprechend

1489289 File Server Suite Lizenz 1.153,16

1489290 E-Mail Suite Lizenz 1.732,63

1489292 Database Suite Lizenz 1.732,63

1489291 Application Suite Lizenz 1.732,63

CA XOsoft ist eine leistungsstarke Lösung,

die in den unterschiedlichsten Notfallsituationen

das wirtschaftliche Risiko re d u z i e rt.

Das einfache Preismodell

für XOsoft

soll Ihnen die Steigerung Ihrer Umsätze

e rmöglichen, indem Sie so einfach wie noch

nie CA XOsoft-Lösungen für Disaster- R e c ov

e ry (DR) und hohe Ve rfügbarkeit (High Av a il

i b i l i t y, HA) verkaufen können. Die CA XOsoft-

P rodukte sind nun in zwei Pakete für Anwend

u n g s s e rver und für Dateiserver untert e i l t ,

sodass es sehr einfach ist, die geeignete Lösung

für den jeweiligen Schutzbedarf auszuwählen.

Anschließend müssen Sie angeben,

unter welchem Betriebssystem der Anwendungs-

oder Dateiserver ausgeführt wird .

Mehr ist nicht nötig!

We i t e re Produkt- und Pre i s i n f o rm a t i o n e n

erhalten Sie von unserer Softwareabteilung

unter Tel.: 01/488 01-254

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1511589 CA XOsoft r12 Lizenz 1.367,24

software@techdata.at


Internet Security

TM Business Unit

CA Internet Security Pro d u k t e

CA Threat Manager r8.1

CA Threat Manager r8.1 greift auf die branc

h e n f ü h rende Software CA Anti-Spyware und

CA Anti-Vi rus r8.1 zurück und verbindet

beide Produkte mit einer zentralen, webgestützten

Managementkonsole. Darüber

hinaus wird die Effizienz bei der Ve rw a l t u n g

über einen gemeinsamen Agenten, Pro t ok

o l l i e rungsfunktionen und Update-To o l s

e rhöht. Diese Lösung erkennt viele verschiedene

Bedrohungen im gesamten Untern e hmen,

darunter Vi ren, Würm e r, Spyware, Key-

CA Anti-Vi rus r8.1

CA Anti-Vi rus r8.1 bietet einen umfassenden

Vi renschutz für Geschäftscomputer,

S e rver und PDAs. Die Lösung vereint einen

p roaktiven Schutz vor Malware mit leistungsstarken

Managementfunktionen, um

b ö s a rtigen Code zu stoppen und zu entf

e rnen, bevor dieser in Ihr Netzwerk eindringen

kann, und re d u z i e rt dadurch Systemausfallzeiten

und Kosten für Ern s t f a l lmaßnahmen.

CA Anti-Vi rus erleichtert Ve rwaltungsaufgaben

durch eine zentrale

webgestützte Managementkonsole, mit

der heterogene Umgebungen jeder Größe

v e rwaltet werden können und die einen

vielschichtigen Schutz vor einer Vi e l z a h l

l o g g e r, Trojaner und bösartiger Code, gibt

d e m e n t s p rechende Wa rnungen und Analysen

aus und bietet Gegenmaßnahmen an.

� Zentrale webgestützte Managementkonsole

� Umfassende Scanfunktionen

� Verlässliches Reporting

� CA Security Advisor

� CA Anti-Spyware-Echtzeitschutz

� CA Anti-Spyware – Agenten-GUI

� CA Anti-Vi rus-Unterstützung von UNIX

und Macintosh

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1576649 CA Threat Manager r8.1, 1 User Box 103,10

1576650 CA Threat Manager r8.1, 5 User Box 325,58

1576651 CA Threat Manager r8.1, 10 User Box 651,17

Vi re n b e d rohungen bietet. Die Managementkonsole

zeigt Daten in einem

D a s h b o a rd f o rmat an und bietet auf diese

Weise eine vollständige Übersicht über den

u n t e rnehmensweiten Vi renschutz.

� Zentrales, webgestütztes Management

� B a n d b re i t e n s p a rende Signaturupdates

� E ffiziente Agentenkommunikation

� Leistungsstarkes Reporting

� Umfassende Scanfunktionen

� CA Security Advisor

We i t e re Produkt- und Pre i s i n f o rm a t i o n e n

erhalten Sie von unserer Softwareabteilung

unter Tel.: 01/488 01-254

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1576641 CA Anti-Virus r8.1, 1 User Box 70,54

1576642 CA Anti-Virus r8.1, 5 User Box 217,06

1576643 CA Anti-Virus r8.1, 10 User Box 434,11

CA Internet Security Partner Programm

Besuchen Sie das neue CA-Partnerportal und werden Sie noch heute CA Partner! Profitieren Sie Dank

Ihres Partnerstatus von den vielen Vorteilen und generieren Sie so neues und erfolgreiches Business!

www.security.com/partner

software@techdata.at


Software

Acronis Sommer Aktion

Datensicherung für Zuhause und im Unternehmen

26 N EWSFlash 09/2008

A c ronis True Image 11 Home

Digitale Erinnerungen doppelt gesichert

Jetzt! Acronis True Image 11 Home

inklusive Fotobuch-Gutschein im We rt

von 19,95 Euro !

Die digitalen Fotoschätze Ihrer Kunden

sind unbezahlbar. Ein Verlust wäre unw

i d e rruflich. Es sei denn, Ihr Kunde hat an

die Sicherung gedacht. Entweder digital

auf einem Sicherungsmedium oder aber

auf die gute alte Art: Als ausbelichtete

Fotografien. Mit Acronis bieten Sie Ihre n

Kunden jetzt beides. Gemeinsam mit Pixel-

Net bietet der Software - H e r s t e l l e r e i n e

passende Lösung für die Online- und Offl

i n e - S i c h e rung von Digitalfotos:

I h re Kunden sichern ihre digitale Fotosammlung

mit Hilfe von Acronis Tru e

Image 11 Home und erhalten gleichzeitig

einen Gutschein für ein 24-seitiges Hardc

o v e r-Fotobuch im We rt von 19,95 Euro * .

Ohne Zuzahlung werden ausgewählte

Fotos in einer sehr ansprechenden Form

vor einem Festplatten-Crash geschützt: als

g e d rucktes Fotobuch. Urlaubserinneru ngen

sind mit dieser Kombination doppelt

s i c h e r.

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1548451 Acronis True Image 11 Home RBOX/DE DVD 29,95

A c ronis True Image SBS Pack /

P ro m o b u n d l e

D a t e n s i c h e rung wie die Großen zum Budget

für Kleinuntern e h m e n

Bisher bedeutete ein zuverlässiges Disaster

R e c o v e ry aufgrund knapper Ressourcen oftmals

eine Herausford e rung für kleine Unternehmen.

Das Acronis True Image SBS Pack

bietet nun ein R u n d u m - S o rglos-Paket für

kleine Untern e h m e n, um einen Micro s o f t

Windows Small Business Server und fünf

Workstations zu sichern und dabei über 34%

im Ve rgleich zum Einzelkauf zu spare n !

Mit dem Acronis True Image SBS Pack bietet

A c ronis Unternehmen mit einem kleinen

Budget, die bereits Microsoft Windows Small

Business Server 2003 einsetzen oder planen

M i c rosoft Windows Small Business Serv e r

2008 einzusetzen, eine umfassende Lösung,

Daten zu sichern und im Verlustfall wiederh

e rzustellen – auch auf abweichende Hardw

a re .

A c ronis beweist damit, dass eine zuverlässige

D i s a s t e r- R e c o v e ry-Lösung inzwischen kein

Luxus mehr ist, den sich nur größere Unternehmen

leisten können. Getreu dem Motto:

G ro ß a rtige Lösung für kleine Untern e h m e n !

Das Bundle (ohne Maintenance)

besteht aus:

� 1 x Acronis True Image für Microsoft Wi n dows

Small Business Server inkl. Acronis Universal

Restore

� 5 x Acronis True Image Echo Wo r k s t a t i o n

inkl. Acronis Universal Restore (Die Fre ischaltung

der Seriennummern von Acronis

True Image Echo Workstation inkl. Acronis

Universal Restore erfolgt nach einer

R e g i s t r i e rung auf der Acronis Website bis

31.12.2008 unter

h t t p : / / w w w. acro n i s . d e / p ro m o / s b s _ p a c k

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1595767 Acronis True Image SBS Pack/ PROMO 675,00

software@techdata.at


Software

Aufgepasst! Norton Internet Security 2009 benötigt weniger Speicherplatz als je zuvor und sorgt mit Norton Insight Technologie

für super schnelle Scans. Norton bietet noch mehr Performance, belastet kaum die PC Leistung und ist in ca. 1 Minute installiert.

Ihre Kunden werden begeistert sein! Also schnell bei www.nortonpartner.de registrieren, Punkte sammeln und von persönlicher

Beratung profitieren. DIE NEUEN PRODUKTE SIND BEI TECH DATA ERHÄLTLICH.

Brandneue Norton 2009 Pro d u k t e

N o rton Internet Security 2009

N o rton Intern e t

Security 2009 bietet

schnellen,

umfassenden und

wirksamen Schutz

vor Online-Bedrohungen.

Es sichert

I h ren PC, Ihre Identität

und Ihr Heimnetzwerk

optimal

und mit extrem geringen Auswirkungen auf

die Systemleistung. Komplett überarbeitet,

setzt die Lösung neue Maßstäbe in Sachen

Geschwindigkeit dank weniger und schnel-

N o rton AntiVi rus 2009

N o rton AntiVi ru s

2009 schützt

schnell und wirksam

vor Vi re n ,

S p i o n a g e p ro g r a mmen,

Würm e rn ,

Bots und andere n

b ö s a rtigen Bedrohungen.

Die Lösung

sichert Ihren PC mit extrem geringen

Auswirkungen auf die Systemleistung.

Updates in kurzen Intervallen und eine inno-

l e rer Scans sowie minutenschnellen Updates.

Einkäufe, Bankgeschäfte und Surfen im Internet

sind jetzt sicherer und bequemer als je

z u v o r.

N o rton Protection System ist ein mehrschichtiges

System aus Technologien, die sich

optimal ergänzen und Bedrohungen abwehren,

bevor diese Ihnen schaden können.

B a s i e rend auf der intelligenten Norton Insight

Technologie werden nur die Dateien gescannt,

die gefährdet sind. Das Ergebnis sind

weniger und schnellere Scans. Der zum

Patent angemeldete Bro w s e r-Schutz wehrt

A n g r i ffe aus dem Internet effektiv ab.Nort o n

Pulse Updates liefern jetzt in kurzen Interv a llen

von 5 bis 15 Minuten neue Sicherh e i t s -

Updates. Somit schützt Norton Internet Security

wirksam und nahezu in Echtzeit vor

neuen Bedro h u n g e n .

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1606241 Norton Internet Security 2009 1 User 46,41

1606242 Norton Internet Security 2009 3 User 59,91

1606675 Norton Internet Security 2009 Upgrade 1 User 41,60

vative neue Architektur verbessern deutlich

die Leistung und sorgen dafür, dass Sie auch

vor neuen Gefahren optimal geschützt sind.

N o rton AntiVi ru s bleibt im Hinterg ru n d ,

w ä h rend Sie arbeiten oder spielen. Es verschiebt

automatisch alle nicht dringlichen

Aufgaben & Wa rnmeldungen auf einen spä-

t e ren Zeitpunkt, wenn Sie an Ihrem Computer

spielen oder Filme ansehen. Da Angriff e

aus dem Internet wahrscheinlich der mit

Abstand am schnellsten wachsende Typ von

O n l i n e - B e d rohungen sind, sorgt der zum

Patent angemeldete Bro w s e r-Schutz von

Symantec dafür, dass Sie sicher und unbes

c h w e rt im Internet surfen können.

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1607473 Norton AntiVirus 2009 1 User 34,51

1606680 Norton AntiVirus 2009 3 User 39,90

1606692 Norton AntiVirus 2009 Upgrade 3 User 34,51

09/2008 N EWSFlash 27


Peripherie

Neue Monitore und Installationsprojektoren

von NEC

NEC Display Solutions präsentiert die ersten beiden Modelle der neuen NEC Multi-

Sync ® EA-Serie jeweils in den beiden Farbvarianten schwarz bzw. beige – silver Bezel.

Als Nachfolgerin der erf o l g reichen NEC Mult

i S y n c ® 70er Reihe vereint die neue EA-Serie

h e rv o rragende Display-Qualität mit erstklassigen

Bildeigenschaften und einer ausgezeichneten

Wi rtschaftlichkeit. Ausgezeichnet

mit dem EPEAT Silber-Label (Electronics Product

Environmental Assessment Tool) sorg t

die neue NEC MultiSync ® EA-Serie durch den

„Carbon Footprint“-Zähler für zusätzliche

Tr a n s p a renz zum Thema CO2 Emmissionen.

Im Einstiegssegment wurde der AccuSync ®

LCD224WM gelauncht.

NEC MultiSync ® E A 1 9 1 M

Das sensationelle Pre i s - / L e i s t u n g s v e rh ä l t n i s

der neuen 19-Zoll-Monitore im 5:4 Form a t

aus der neuen NEC MultiSync ® E A - S e r i e

spricht für sich.

Technische Features:

19" PVA-Panel mit Pivot, höhenverstell-, neig-

& dre h b a r, Sound intern, Blickwinkel 176°/

176° (CR 10:1), Kontrast 1500:1, 250 cd/m 2 ,

20 ms (15+5), DVI-D (HDCP), D-sub,

TCO03, sRGB, NaviSet, 3 Jahre Vo r- O rt - A u stausch-Garantie

NEC MultiSync ® EA261WM

Der professionelle 26-Zoll Monitor ist nun

das Flaggschiff der neuen NEC MultiSync ®

EA-Serie im Officebereich.

Impressum

Herausgeber und Verleger:

Tech Data Österreich GmbH, Wienerbergstraße 41/F,

A-1120 Wien, Telefon (01) 488 01-0

Für den Inhalt verantwortlich:

Elisabeth Richter, Tech Data Österreich GmbH

Koordination:

Martina Nowak und Sigrid Fellner-Haferl,

Tech Data Österreich GmbH

Redaktion Österreich:

Martina Nowak und Sigrid Fellner-Haferl,

Tech Data Österreich GmbH

Druck und Versand:

Druckerei Robitschek & Co Ges.m.b.H.

28 N EWSFlash 09/2008

Technische Features:

26" TN+Film-Panel mit 90° Pivot, höhenverstell-,

neig- & dre h b a r, Sound intern ,

Blickwinkel 160°/160° (CR 10:1), Kontrast

1000:1, 400 cd/m 2 , 5 ms, DVI-D (HDCP),

D-sub, TCO03, sRGB, NaviSet, NaVi K e y, 3

Jahre Vor-Ort-Austausch-Garantie

AccuSync ® LCD224WM

Das Entry Level Wide (16:10 Format)

Display mit einem herv o rragenden Pre i s - /

L e i s t u n g s v e rhältnis – für den Heim- und

SOHO-Bereich.

Technische Features:

22" TN+Film-Panel, Farbe schwarz - s i l b e r,

n e i g b a r, Sound intern, Blickwinkel 176°/

176° (CR 5:1), Kontrast 1000:1, 300 cd/m 2 ,

5 ms (1+4), D-sub, TCO03, NaviSet, 3 Jahre

Vor-Ort-Austausch-Garantie

Neu & verfügbar!

Jetzt auch Installationspro j e kt

o ren bei Tech Data verf ü g b a r

Seit Anfang August 2008 können wir

Ihnen auch nachfolgende Installationsprojektoren

von NEC anbieten:

NP 4000 und die 3 Modellvarianten vom

WT 610.

Art.Nr. Bezeichnung UVP EUR

1583919 NEC MultiSync ® EA191M (schwarz) – N E U 318,00

1583918 NEC MultiSync ® EA191M (beige – silver Bezel) – N E U 318,00

1583922 NEC MultiSync ® EA261WM (schwarz) – B R A N D N E U 662,00

1583920 NEC MultiSync ® EA261WM (beige – silver Bezel) – B R A N D N E U 662,00

1582097 NEC AccuSync® LCD224WM (schwarz – silber) – N E U 233,00

In der Produktbezeichnung von InTouch zu finden unter: NEC

Preisänderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Preise: Alle in diesem Heft angegebenen Preise verstehen sich

zzgl. MwSt, exkl. ARA-Gebühr und exkl. U.H.G. Abgabe.

* Angebotspreise solange der Vorrat reicht. Bitte erfragen Sie

die aktuellen Tagespreise bei Ihrem Vertriebs-Ansprechpartner

oder über http://www.techdata.at/intouch

Tech Data and the Tech Data logo are registered trademarks

of Tech Data Corporation in the United States and other

countries. All other trademarks are the property of their

respective owners.

© 2008 Tech Data Corporation.

All rights reserved.


PC-Komponenten

Aktuelle Produkte

aus dem Bereich PC-Komponenten

WD Scorpio ® B l a c k

Optimieren Sie die Leistung Ihres Notebooks mit dieser

3-Gb/s-SATA-Hochleistungsfestplatte und einer

Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 U/min.

Im Hinblick auf Spitzennotebooks entwickelt, bietet

dieses Hochleistungslaufwerk die Speicherkapazität

und die Geschwindigkeit, die Sie benötigen, um ein

Notebook ohne Abstriche bezüglich der Akkulebensdauer

oder der Geräuschentwicklung maximal aufzurüsten. All diese Funktionen machen

diese Laufwerke auch zu einer hervorragenden Lösung für Kompakt-PCs, externe Festplattenlaufwerke,

Gamingsysteme und Blade-Server.

Art.Nr. 1576823 • UVP: 159,00 EUR

Die neue eGO portable

externe Festplatte

Die tragbare Iomega eGo

Festplatte ist eine elegante und

e x t rem langlebige Festplatte. Dank

der Drop Guard - Funktion* verkraftet

sie selbst die härtesten Reisebedingungen.

Die Festplatte ist mit USB oder

F i re Wi re/USB-Schnittstelle und in fünf leuchtenden

Farben mit bis zu 320GB Speicherkapazität erhältlich.

Art.Nr. 1598512 • UVP: 109,90 EUR

NEU: SatRecorder neptune

Full-HD 1080i

Der TrekStor SatCorder neptune Full-HD

1080i ist mehr als nur ein idealer Satell

i t e n receiver für Ihren HD-Fern s e h e r. Ve rwenden

Sie Ihren SatCorder auch als

Vi d e o re k o rd e r. Schließen Sie dafür einfach

eine beliebig große externe USB-

Festplatte oder einen USB-Stick an und

speichern Sie die vom Satelliten gesendeten

Informationen direkt auf dem

Datenspeicher. Sie können sich auf verschiedenen

Datenspeichern ein riesiges

A rchiv erstellen und die Aufnahmen

sogar am PC bearbeiten. Natürlich können

Sie auch Videodateien, Musik und

Bilder von dem Datenspeicher wiedergeben.

A rt . N r. 1604479 • UVP: 279,00 EUR

30 N EWSFlash 09/2008

Die Laptop-Festplatte

„ M o m e n t u s ® 7 2 0 0 . 3 “

Die Laptop-Festplatte

„ M o m e n t u s ® 7 2 0 0 . 3 “

von Seagate ® l i e f e rt

branchenweit führende

7.200 U/min

und bietet gleichzeitig

den branchenweit

niedrigsten Stro m v e rbrauch.

Die „Momentus 7200.3“ ist mit

G - F o rce Protection ausgestattet, um für

mehr Robustheit sowie längere Haltbarkeit

zu sorgen, und hält selbst dem

schlimmstmöglichen Aufprall in einer mobilen

Umgebung stand. Die Laptop-Festplatte

„Momentus 7200.3“ ist mit Speicherkapazitäten

von bis zu 320 GB und

16 MB Cache sowie einer SATA - S c h n i t tstelle

mit 3 Gbit/s und NCQ verfügbar und

eignet sich besonders für leistungsstarke

Laptops, Workstations sowie PC-Systeme

mit kleinem Formfaktor.

A rt . N r. 1571185 • UVP: 135,90 EUR

Zen Mozaic

Das klingt nach Spaß!

Der Creative ZEN Mozaic ist ein

MP3-Player mit einem einzigartigen

Design und einem integ

r i e rten Lautspre c h e r, der Ihnen

e rmöglicht, gemeinsam mit

F reunden Spaß mit ihm zu haben!

Sein ausgefallenes Ta s t e nfeld

in Kacheloptik verleiht ihm

ein einzigartiges Aussehen, mit

dem er überall auffällt. Darüber

hinaus verfügt er über ein brillantes Farbdisplay, das sich gro ß a rtig zum Anschauen

von Fotos und Videoclips eignet. Ein FM-Radio und die Diktierfunktion runden den

Funktionsumfang dieses Players ideal ab! Er ist in Schwarz, Silber oder Pink und mit

2, 4 oder 8 GB Speicherkapazität erhältlich. Mit dem großen Angebot an Zubehör

können Sie ihn ganz nach Ihrem Geschmack individuell ausstatten.

Art.Nr. 1593918 – 2GB pink • UVP: 69,90 EUR

Art.Nr. 1593919 – 2GB schwarz • UVP: 69,90 EUR

Art.Nr. 1593920 – 4GB pink • UVP: 79,90 EUR

Art.Nr. 1593922 – 4GB silber • UVP: 79,90 EUR

Art.Nr. 1593921 – 4GB schwarz • UVP: 79,90 EUR

Art.Nr. 1593923 – 8GB schwarz • UVP: 99,90 EUR


Holen Sie sich 50 US-Dollar Rabatt!

$50 Service-Rabatt für alltägliche Dienstleistungen sichern.

Ihr Business dreht sich nicht nur um das Assemblieren und den Verkauf von Computern und

S e rv e rn? Sie bieten Ihren Kunden auch Services an, etwa die Datenübertragung auf den neuen

Rechner? Nun könne n Sie für solche Dienstleistungen $50 Service-Rabatt erh a l t e n .

Holen Sie sich $50 Service-Rabatt für Dienstleistungen, die Sie ohnehin täglich erbringen, etwa

Datentransfer und Trainings. Verkaufen Sie d re i M i c rosoft® Office Small Business 2007 oder Microsoft

Office Professional 2007 Medialess License Kits (MLKs), und führen Sie im Auftrag eines BELIE-

BIGEN Kunden einen Microsoft Office-basierten Service durch, um sich den Rabatt zu sichern.

So nehmen Sie an diesem Promo-Programm teil:

1

2

3

TIPP:

4

VERKAUFEN Sie 3 Microsoft Office Small Business oder Microsoft Office

Professional MLKs. Notieren Sie sich die COA-Nummern der verkauften MLKs.

DURCHFÜHRUNG eines beliebigen Microsoft Office-basierten Services.

ANFORDERN: Senden Sie uns 3 MLK-COA-Nummern und eine Rechnung, die die

Durchführung eines Microsoft Office-basierten Services belegt.

Sie möchten die 50 US-Dollar in Anspruch nehmen, jedoch ihrem Kunden die

Dienst leistung kostenlos anbieten? Dann haben wir für Sie folgenden Insider-

Tipp von Microsoft:

Stellen Sie ihrem Kunden die Dienstleistung in Rechnung

und begutschriften Sie diese Position auf der Selben.

ÜBERPRÜFEN Sie den Bearbeitungsstatus Ihrer Anforderungen ganz bequem auf

der Webseite des Promotion-Programms.

M e h r I n f o s u n t e r w w w . o f f i c e m l k r e b a t e . c o m

3 + 1 =

$50 USD

S E RV I C E - R A BAT T

Verkaufen Sie 3

2007 Microsoft Office

Small Business

oder Professional MLKs

und erbringen Sie

einen Microsoft

Office-basierten Service.

So einfach geht’s!

Seien Sie ein Sparfuchs und kombinieren Sie im Zeitraum vom 15.08.2008 -30.09.08

die 50 US-Dollar Service-Rabatt Aktion mit der Office Small Business Edition Pro m o t i o n :

1455981 MS-Systembuilder Office SB Ed 2007 V2/DE MLK 1pk 174,74 EUR

Mit Office Small Business 2007 erhält Ihr Kunde ein umfassende Sammlung von Produktivitätstools,

um Routineaufgaben schnell zu erledigen, Kunden- und Kontaktinformationen effizient zu verwalten

und Marketingkampagnen in Profiqualität zu erstellen

1455980 MS-Systembuilder Office Pro 2007 MLK V2/DE W32 1pk 279,26 EUR

Microsoft Office Professional 2007 ist eine umfassende Suite mit Produktivitäts- und Datenbanksoftware,

die Sie bei der Verwaltung unterstützt und Ihnen Möglichkeiten bietet, Zeit einzusparen.


FRISCHER WIND FÜR

IHR BÜRO

Die Anforderungen an moderne Bürosysteme wachsen ständig. Besonders kleinere Unternehmen brauchen leistungsfähige

Produkte zur Steigerung von Effizienz und Qualität:

1. Zeit sparen durch hohe Effizienz, Geschwindigkeit und hohen Bedienkomfort.

2. Energie sparen durch geringen Papier- und Stromverbrauch

3. Platz sparen durch modernes Design und kompakte Bauweise

Die Canon i-SENSYS Modellreihe ist so vielfältig konzipiert, dass unterschiedliche Anforderungen in kleinen bis mittelgroßen Büros erfüllt

werden können. Was immer der Geschäftszweig ist, ob Architekturbüro, Hausverwaltung, Inneneinrichtung oder IT-Beratung – unter

Canons Laserdruckern, -Faxsystemen und -Multifunktionssystemen ist ein ideales Gerät für jedes kleine bis mittelgroße Büro zu finden.

Schneller Druck der

ersten Seite

Die meisten Laserdrucker

benötigen vor dem Druckvorgang

eine Vorwärmzeit.

Eine Canon Studie hat ergeben,

dass rund 75 % aller

Druckjobs aus höchstens

3 Seiten bestehen. Angesichts

der Vorwärmzeit vieler

herkömmlicher Drucker

summiert sich die

Zeit, die man mit

Warten am Gerät

verbringt.

Canon Laser-Multifunktionssysteme

und Laserdrucker

benötigen praktisch

keine Vorwärmzeit

aus dem

Standby-Modus. Und das heißt: schnellerer

Druck, weniger Wartezeiten.

Hohe Druckgeschwindigkeit

Canon Laserdrucker erledigen zügig anfallende

Aufgaben. Die hohe Druckgeschwindigkeit

ist nur der Anfang. Jede Phase des

Druckvorgangs wird durch eine Reihe von

Technologien beschleunigt – von der

Papierzufuhr bis zur Papierausgabe. Das

Resultat: schneller Durchsatz und hohe

Produktivität.

Hochwertige Druckqualität

Ihre Drucke verdienen hochwertige Qualität:

gestochen scharfer Text und saubere,

32 NEWSFlash 09/2008

detaillierte Bilder. Die Canon

AIR Technologie (Automatic

Image Refinement) bewirkt

eine automatische Kantenglättung

bei Text und Grafiken

– natürlich ohne Einbußen

bei der Druckgeschwindigkeit.

Dies hat praktisch

den gleichen Effekt wie eine

höhere Druckauflösung.

Wichtiger Qualitätsbeitrag:

die All-in-One Cartridge

Unsere bewährte All-in-One Cartridge enthält

neben dem Toner alle wichtigen Verschleißelemente,

einschließlich der Belichtungstrommel.

Der Austausch ist eine einfache

und – im wahrsten Sinne des Wortes

– saubere Angelegenheit.

Mehr noch: Nach

dem Cartridge-Wechsel

ist Ihr Gerät praktisch

wie neu!

Effiziente

Energienutzung

Canons On-Demand

Fixiertechnologie reduziert den Energieverbrauch

um 75% im Vergleich zur herkömmlichen

Walzenfixierung. Dadurch

sparen wir wertvolle Ressourcen – das ist

gut für die Umwelt. Und wir senken damit

die Betriebskosten – das ist gut für Sie.

Schadstoffreduzierung

Zur Vermeidung von Ozonemissionen setzen

wir bei der Aufladung der Bildtrommel

Ladungswalzen

statt eines Koronadrahtes

ein.

Schöner

Nebeneffekt:

Durch dieses

exklusive Verfahrenbenötigen

wir weniger

Bauteile, so

dass die Cartridge besonders kompakt ausfällt.

Canon Laserprodukte sind

Testsieger!

Canon Laserprodukte gewannen bereits

unzählige Auszeichnungen und Empfehlungen

von BLI. Diese Auszeichnungen

und Empfehlungen geben Endkunden

die Gewissheit, dass

Canon Produkte zu den besten

zählen. BLI – ein Unternehmen

mit Einrichtungen in England,

Amerika und Asien – ist ein

unabhängiges internationales

Industrie-Testlabor mit 47 Jahren

Erfahrung im Testen von

Imaging Produkten (Kopierer, Drucker und

Fax basierenden Modellen).

Der i-SENSYS MF6550 wurde mit dem

„BLI 2007 Highly recommended Award“

ausgezeichnet

Sowohl der i-SENSYS LBP5300 als auch der

i-SENSYS LBP5360 erlangten kürzlich den

„BLI 2008 Recommended Award“


09/2008 N EWSFlash 33


The Difference in Distribution

Te c h D a t a Ö s t e r r e i c h G m b H , W i e n e r b e r g s t r a ß e 4 1 / F • 1 1 2 0 W i e n

PostScript Bild

(TechData_4c\(7/98\).eps)

w w w . t e c h d a t a . a t


Händlerforum

Händlerforum

PCs aus dem Second-Hand-Shop

Schnäppchen oder Mogelpackung?

Wer nicht unbedingt auf das aktuellste Modell und die allerneueste Technologie

angewiesen ist, kann einiges sparen, wenn er einen gebrauchten

PC kauft. Aber Vorsicht beim Kauf ist geboten, denn eine gesetzliche Garantie

gibt es nur für Neugeräte.

Trödelläden nannte man früher die Second-

Hand-Shops und die Qualität der dort angebotenen

Ware stand in einem eher etwas

zweifelhaften Ruf. Heute ist der Handel mit

gebrauchter Ware ein ganzer Wirtschaftszweig

und gerade der Verkauf gebrauchter

Elektronikgeräte erlebt laut den Marktanalysten

von IDC derzeit einen Boom.

Einfache Modelle für

einfache Anwendungen

Für viele Anwender, die den Rechner nur für

Textverarbeitung, Tabellenkalkulation oder

E-Mail benötigen, reicht ein älteres Gerät mit

vergleichsweise geringer Taktfrequenz, sagen

Computerfachleute. Nur – wer sich heute

einen Computer anschafft, wird sich früher

oder später nicht mehr mit den ganz einfachen

Anwendungen wie zum Beispiel Büroaufgaben

begnügen, sondern auch flott im

Internet surfen, Bilder archivieren, bearbei-

36 NEWSFlash 09/2008

ten und verschicken oder Musik downloaden

wollen. In keinem Bereich ändert sich

die Technologie so rasant wie in der Computerbranche.

Alte PCs haben einen schweren

Stand auf dem Markt, denn neue Rechner

werden immer besser und billiger. Dies

könnte sich nach Ansicht von IDC-Analyst

David Daoud aber bald ändern, denn die Gesetze

bezüglich der Entsorgung von elektronischem

Müll zwängen die Unternehmen,

ihre Recycling-Prozesse genauer unter die

Lupe zu nehmen.

Original oder Raubkopie?

Beim Kauf von Software aus zweiter Hand

raten Verbraucherschützer den Käufern, darauf

zu achten, dass sie möglichst die Original-CDs

ausgehändigt bekommen. Originale

Microsoftprogramme zum Beispiel sind an

dem Echtheitszertifikat oder Certificate of

Authenticity (COA) zu erkennen.

Der Angebotsprozess wird bei den meisten Unternehmen nicht nach neuesten Erkenntnissen

optimiert, so das Ergebnis einer aktuellen VDI-Studie.

Laut Studie benutzt knapp die Hälfte der

Unternehmen kein CRM (Customer Relationship

Management)-System. Auch ein

systematisches Controlling des Angebotsprozesses

findet bei den meisten Unternehmen

nicht statt. 75 Prozent der befragten Unternehmensvertreter

gaben an, dass die Angebotsbearbeitung

in ihrem Unternehmen ein

im Tagesgeschäft gewachsener Prozess und

somit nicht systematisch geplant ist.

Neue Konzepte sind nötig

Neue Konzepte zum Kundenbeziehungsmanagement

sind im Angebotsbereich für viele

Unternehmen unwichtig. Bei rund 20 Prozent

der Befragten existieren überhaupt keine

speziellen Kundenbindungsmaßnahmen.

Dabei sind die Instrumente und Erkenntnisse

eines modernen Kundenbeziehungsmanagements

verknüpft mit einem praktikablen

CRM-System auch im Angebotswesen bedeutende

Erfolgsfaktoren für Unternehmen.

Ein Viertel der Unternehmen führt kein regelmäßiges

Controlling, also eine Erfolgsmessung,

durch. Damit werden Lerneffekt und

Verbesserungsprozess erschwert. Wie die Studie

ergab, würde hier unter anderem eine

Systematisierung der Angebotserstellung

Abhilfe schaffen.

Im Bereich Kundenbeziehungsmanagement

gibt es in vielen Unternehmen

erhebliches Verbesserungspotential.

Notebooks

Wer einen tragbaren Rechner als zuverlässigen

Reisebegleiter benötigt, könnte unangenehm

überrascht werden, denn bei einem

Gebrauchtgerät hat der Akku seine besten Tage

möglicherweise hinter sich. Ersatzakkus –

sofern erhältlich – kosten oft mehrere hundert

Euro. Bei Neupreisen von unter 600 Euro

lohnt der Gebrauchtkauf höchstens, wenn

das Notebook für wenig Geld als „Platzsparer“

für daheim angeschafft werden soll.

Der Preis entscheidet nicht allein

Der Preis für einen gebrauchten Computer

mag auf den ersten Blick verlockend sein.

Dagegen allerdings kann der Fachhändler

gewichtige Argumente wie Zuverlässigkeit

bei Wartung und Service sowie Fach- und

Beratungskompetenz ins Feld führen. Und

nicht zuletzt den ökologischen Aspekt, denn

viele Rechner der neuen Generation sind

nach Gesichtspunkten der Umweltvertäglichkeit

hergestellt, was man von den „alten“

wohl nicht immer behaupten kann.

Angebotsmanagement verbesserungswürdig

Qualität und Leistung zählen

Kunden erwarten heute eine wesentlich

bessere Beratungskompetenz als noch vor

wenigen Jahren. Für die Kundenentscheidung

sind nach Auskunft der Studie

Qualität und Leistung wichtiger als der

Preis.

Das erfordert ein Umdenken in den Unternehmen.

Gemessen wird der Erfolg der

eigenen Angebotsaktivitäten von den beteiligten

Unternehmen vor allem über den

Umsatz. Dagegen ermitteln 23 Prozent der

Unternehmen nicht die sogenannte Hitrate,

die das Verhältnis von Angeboten zu Aufträgen

beschreibt, jedoch führen sie öfters

Kundenzufriedenheitsanalysen durch.

Benchmarking und Wettbewerbsvergleiche

werden gar nicht oder nur teilweise als

Mittel eingesetzt.


Händlerforum

Azlan geht neue Wege bei der

Verkaufsunterstützung für Vertriebspartner

Großes Interesse bei den Fachhändlern

Mit Live Demos wie im IBM Showtruck und dem mobilen Democenter „Azlan Solution

Box“ setzt Azlan weiterhin konsequent seine Idee um, die Vertriebspartner

durch verkaufsfördernde Veranstaltungen und Maßnahmen aktiv zu unterstützen.

Unterstützung der Vertriebspartner wird bei Azlan groß geschrieben. Der Showtruck bot

Herstellern und Fachhändlern Raum zur Wissensvermittlung und informellen Kontaktpflege.

Showtruck on the Beach

Zu einem Launch Event der ungewöhnlichen

Art lud Azlan, der VAD-Geschäftsbereich

von Tech Data, interessierte Business

Partner kürzlich ein. Exklusiv wurde in einem

IBM Showtruck die neue Unified Communication

Lösung Nortel SCS500 für den

Mittelstand, unterstützt durch die Hardware

Plattform IBM Power System, präsentiert.

Möglichkeiten zur Steigerung der Produktivität,

die margenträchtigen Potenziale des

zukunftsträchtigen Unified Communications

Marktes und Mehrwerte durch die Integration

passender Softwareangebote weiterer

Hersteller standen dabei im Vordergrund.

Parallel zu den Live Demos im Truck hatten

Reseller die Möglichkeit zum Networking in

entspannter Strandatmosphäre.

Die SIP-zentrische, auf Open-Source basierende

Unified Communications-Lösung

„Communication System SCS500“ von

Nortel enthält umfassende Funktionen für

Verfügbarkeit, Instant-Messaging, IP-Telefonie

und Conferencing. Der VoIP-Server

eignet sich für Betriebe mit einer Mitarbeiteranzahl

zwischen 30 und 500, lässt sich

aber auch auf bis zu 1.000 Mitarbeiter erweitern.

Für die Software Nortel SCS500

stellt Azlan in einem exklusiven Bundle die

Hardware Plattform IBM Power Systems zur

Verfügung und bietet seinen Kunden somit

eine einfach konfigurierte und gemanagte

Kommunikations-Infrastruktur.

Neue Umsatz- und Kundenpotenziale

mit Unified Communications

Mit der Unified Communications Lösung

können Reseller neue Umsatz- und Kundenpotenziale

erschließen und vor allem mittelständischen

Unternehmen ein effektives

Kommunikationsumfeld bereitstellen.

Auf dem Azlan Launch Event präsentierten

außerdem weitere ausgewählte Softwarehersteller

passende Softwareangebote, Anwendungs-Plug-ins

und Zusatzanwendungen.

Der Reseller erhielt somit ein umfassendes

Paket mit zahlreichen Lösungen für

einen gewinnbringenden, zukunftsträchtigen

Markt.

Networking am Strand

Neben der Live-Demonstration im IBM

Showtruck bot die Veranstaltung die Möglichkeit

zum parallelen Networking in entspannter

Strandatmosphäre mit Strandbar

und Barbecue. Die Vertriebspartner konnten

sich sowohl mit Vertretern von IBM und

Nortel, aber auch mit Vertretern weiterer

Azlan Softwarehersteller und der Vertriebsmannschaft

von Azlan über die neue Lösung

und zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten

austauschen. Eine rauschende Party am

Abend bildete den perfekten Rahmen für

die Veranstaltung.

Mobile „Solution Box“

zum Testen

Mit der neuen „Azlan Solution Box“ stellt

Azlan seinen Vertriebspartnern jetzt ein bewegliches

Democenter zur Verkaufsunterstützung

bereit.

Die mobile „Azlan Solution Box“ enthält die

komplette Testumgebung der SIP-zentrischen,

auf Open-Source basierenden Unified

Communications-Lösung Nortel SCS 500 auf

Basis der Plattform IBM Power Systems.

Zusätzlich sind eine Vielzahl von Softwarelösungen,

die der VAD-Distributor im Sortiment

führt, auf der „Azlan Solution Box“ vorinstalliert.

Händler können das mobile Democenter auf

Anfrage ausleihen und für Live-Demos und

Präsentationen beim Kunden vor Ort ebenso

einsetzen wie auf Hausmessen und Endkundenveranstaltungen.

Auch das Aufspielen

eigener Testszenarien ist möglich. Nützliche

Handbücher und Checklisten, Lizenzschlüssel,

sämtliche Anschlusskabeln und vorinstallierte

Hardware ergänzen die Ausstattung der

mobilen „Azlan Solution Box“.

Mit diesem neuen Service bietet Azlan seinen

Resellern eine konkrete und praxisnahe

Verkaufsunterstützung und erleichtert den

Einstieg in den stark wachsenden Unified

Communications-Markt. Die „Azlan Solution

Box“ steht Vertriebspartnern ab sofort zur

Verfügung. Interessenten wenden sich

bitte an Ulrich Kasess unter der Telefonnummer

01/ 48801-389.

Die mobile Azlan „Solution Box“ kann auf

Anfrage ausgeliehen werden.

09/2008 NEWSFlash 37


Händlerforum

Händlerforum

e-Services Tipps

Lassen Sie uns liefern – Fulfillment-Dienstleistungen für Sie

In der letzten NewsFlash-Ausgabe haben wir uns auf dieser Seite mit dem Thema „Einfach bestellen“ beschäftigt. Heute präsentieren

wir Ihnen den Bereich „Liefern lassen“ – unsere Fulfillment-Dienstleistungen für Sie.

Fulfillment Private Labeling –

Services für eine perfekte

Auslieferung

Wir passen unsere Logistik an Ihre Bedürfnisse

an und bieten Ihnen eine Vielzahl von

individuellen Leistungen. Ganz gleich, ob

Sie sämtliche Begleitpapiere mit Ihrem Logo

und Ihren Kopf- und Fußzeilen ausliefern

lassen oder spezifische Verpackungen

verwenden wollen. Tech Data kümmert

sich darum und tritt auf Wunsch beim Versand

an Ihre Kunden nicht in Erscheinung.

Sie können sich optimal auf Ihre Kernkompetenzen

konzentrieren.

Fulfillment Nachnahme –

Bereitstellung von Nachnahmeversandpapieren

Sie möchten Ihre Lieferungen gerne per

Nachnahme versenden? Kein Problem.

Tech Data erstellt für Sie die Nachnahmepapiere.

Nach der Auslieferung erhalten

Sie dann direkt und schnell den eingezogenen

Betrag Ihrem Konto gutgeschrieben.

38 NEWSFlash 09/2008

Configure-to-order (CTO) –

Individuelle Assemblierung

von IT- Produkten

Schon ab einem Stück veredelt Tech Data

für Sie IT-Produkte und konfiguriert für Sie

Desktops, Notebooks und Server einiger

führender IT-Hersteller. Sie können die individuell

zusammengestellten Geräte natürlich

auch mit Softwareprodukten oder

zusätzlichen Images weiter veredeln lassen.

Auf Wunsch lassen wir Ihre Produkte natürlich

auch CE zertifizieren.

Wir beraten Sie gerne!

Account Information Online (AIO)–

Nützliches Finanztool zur Abfrage

Ihres Finanzstatus

Mit Account Information Online (AIO)

haben Sie die Möglichkeit Ihre Kontodaten

bei Tech Data über Web InTouch online

abzufragen. Sie erhalten Informationen z.B.

über Ihre aktuelle Kreditlinie, den Wert der

gelieferten Aufträge oder Ihr verfügbares

Kreditlimit. Zudem können Sie verschiedene

Belegkopien oder Ihre offenen Posten abrufen.

Mit AIO sind Sie stets über Ihren Finanzstatus

bei Tech Data informiert.

e-RMA – Retouren online für

komfortable Rücksendung

Über unsere leistungsstarke e-RMA Lösung

kann in Retouren,- Garantie- und Gewährleistungsfällen

eine Beantragung von Rücksendungen

rund um die Uhr an 7 Tagen die

Woche erfolgen. Bei Standardretouren

gemäß unserer allgemeinen Rücksendebedingungen

erhalten Sie sofort Ihre RMA-

Nummer per Mail. Sie können den Rücksendeschein

gleich ausdrucken und der Ware

beilegen. Für Sie eine einfache und effiziente

Abwicklung.

TOM, unser Tech

Data Online Manager

zeigt Ihnen seine

besten Tipps und

Tricks im Umgang

mit dem Online

Bestell- und Informationssystem

Web InTouch

unter

www.techdata.at/tom

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine