Aufrufe
vor 2 Jahren

Evangelisch im Parkfeld

4 Visitation Visitation

4 Visitation Visitation der Albert-Schweitzer-Gemeinde mit Bilanzierungsgespräch abgeschlossen Am 23. Mai fand in unserem Gemeindezentrum unter Federführung des Propstes für Südnassau, Herrn Dr. Rink, ein Bilanzierungsgespräch nach der erfolgten Visitation (unsere Gemeindezeitung berichtete darüber) unserer Gemeinde statt. Neben unserem Kirchenvorstand (KV), Pfarrer Übler als Vertreter der Visitationskommisssion und dem Propst nahmen der Wiesbadener Dekan, Dr. Menke, sowie sein Stellvertreter, Pfarrer Müller und Frau Dr. Klee als Vertreterin des Synodalvorstands teil. Unsere Gäste würdigten die vielfältigen Aktivitäten in unserer Gemeinde und merkten positiv an, dass der KV in seinem Visitationsbericht alle Aktivitäten benannt hat und sie einer Überprüfung unterzogen hat. Ansonsten wurde konstatiert, dass die Kirchenvorstand und Visitationskommisssion mit Pfarrer Übler Arbeit des KV und letztlich auch die Zukunft unseres Gemeindelebens stark verwoben sind mit der Biebricher Studie und den daraus resultierenden Ergebnissen. In dieser Studie ist unsere Gemeinde eine der am stärksten engagierten, um den Prozess aktiv mit gestalten zu können. Dieses wurde auch zur Kenntnis genommen. Die Gäste des Bilanzierungsgesprächs bedankten sich für die Gastfreundschaft und lobten ebenso wie die Visitationskommission den freundlichen Empfang und die freundliche Atmosphäre in unserer Gemeinde. Somit ist die Visitation des Jahres 2012, die doch auch mit einiger Aufgeregtheit und auch viel Arbeit für alle Beteiligten verbunden war, nunmehr abgeschlossen. Gabriele Hofmann Bild: D. Kessler

5 Wir trauern mit den Angehörigen der verstorbenen und kirchlich beerdigten Menschen: 16.05. Wilhelm Dichtelmüller, Röntgenstraße 20, 84 Jahre 16.07. Arkadi Dreband, Dunanstr. 22 61 Jahre Ulrich Dembrowski, Sauerbruchstr. 3 91 Jahre 20.07. Hildegard Irmgard Klein, geb. Herold, Kneipstr. 7 93 Jahre 26.07. Willy Lein, Hahnemannstr. 2 67 Jare 27.07. Ursula Gusti Ommerborn, geb. Heimann, zuletzt Bierstadt 71 Jahre 31.07. Erna Steglich, geb. Paul, Elsa-Brändström-Str. 4 87 Jahre Herzlich willkommen - wer immer Du bist. Unter diesem Motto steht die Interkulturelle Woche 2012. Wir feiern zu diesem Thema in unserer Gemeinde einen Gottesdienst am 9. September. Willkommen zu sein, wer immer man ist: das wünschen sich alle Menschen, aber diese Erfahrung hat wenig mit der Erfahrung vieler Migrantinnen und Migranten in Deutschland zu tun. Wie oft sind sie alles andere als willkommen. Ablehnung und Diskriminierung bis hin zu offenem Rassismus - das prägt stattdessen die Alltagserfahrungen vieler Menschen. Rassismus ist auch in unserem Land stark verbreitet und in allen Schichten und Milieus vorhanden. Dagegen wollen wir Position zu beziehen und Gedanken entwickeln, wie sich diese Situation verbessern kann. Martinsfeuer mit Blasmusik und Glühwein auf der Wiese der Albert- Schweitzer-Gemeinde am 10.11. um 17.00 Uhr

H&E Ausgabe September 2013 - Evangelische Kirchengemeinde ...
grunewaldgemeinde.de
Gemeindebrief SchwerPUNKTE - Evangelische Kirchengemeinde ...
ev.gn.de
GEMEINDE- BRIEF - Evangelische Kirchengemeinde Idstein
ev.kirche.idstein.de
März - April - in der deutschsprachigen evangelischen Gemeinde ...
kirchemadrid.com
September bis November 2013 - Evangelische Kirchengemeinde ...
evkircheowen
KLARENBACHBOTE - Evangelische Klarenbach-Kirchengemeinde
klarenbach.de
Oktober - November - Evangelische Kirchengemeinde Ellwangen
kirche.ellwangen.de
Menschen in unserer Gemeinde - Evangelische Kirchengemeinde ...
derzwiebelturm.de
kirche als gebäude - Evangelische Kirchengemeinde Mainz ...
ekg.hechtsheim.de
PDF herunterladen. - Evangelische Kirchengemeinde Berlin ...
christophorus.kirche.de
WIR Okt. - Nov. 2009 - Evangelische Kirchengemeinde Bergisch ...
kirche.web.de
Gemeindebrief - Evangelischer Kirchenkreis Trier
ekkt.ekir.de