Die Pantoffelblume Wir stellen vor - Blumen Wenning

filiale.blumen.wenning.de

Die Pantoffelblume Wir stellen vor - Blumen Wenning

Ausgabe 1/2005

Seit 30 Jahren

Blumen Wenning in

Oberkirchen

Frühling in den

Startlöchern

Pflanzenportrait:

Die Pantoffelblume

Wir stellen vor:

Henry Dean


Seit 30 Jahren

Blumen Wenning in Oberkirchen

und seit diesem Jahr eine Filiale in Schmallenberg

Im Jahr 1975 legten Heinz und

Hiltrud Wenning den Grundstein

für ein erstes Gewächshaus und

einen Verkaufsraum in Oberkirchen.

Der gelernte Gärtnermeister

und seine Frau erweiterten

stetig die Räumlichkeiten, um

ihren Kunden eine größere

Auswahl an Frühlings- und

Balkonpflanzen bieten zu können.

Der Außenbereich bekam

1995 durch Pflasterarbeiten und

Beeteinfassungen sein heutiges

Gesicht.

In den vier Gewächshäusern

wird auf eine qualitativ hochwertige

Kultivierung der Pflanzen

geachtet. Diese sollen die

Kunden durch ihre besondere Scholtissek-Möbel prägen den Nach ihrer Ausbildung zur

Blütenpracht erfreuen. Sowohl typischen Stil des Geschäftes. Floristin im heimischen Sauer-

Privat- als auch Geschäfts- Am 12. März 2005 eröffnete land arbeitete Barbara Balkenhol

kunden nutzen seit vielen Jahren Familie Wenning in Schmallen- in Schwäbisch Hall, Unna und

den Service, Balkonkästen berg ein Blumenfachgeschäft in Herne. Während dieser Zeit sam-

bepflanzen zu lassen. Dabei sind der Oststraße. Dieses wird von melte sie Erfahrungen im

Pflanze und Boden optimal auf- Tochter Barbara Balkenhol Blumen- und Floristikbereich.

einander abgestimmt.

Hiltrud Wenning spezialisierte

sich auf individuelle Kundenberatung

und dänische Stickerei.

Besonderes Augenmerk wird

auf ein abgerundetes Sortiment

um Haus und Garten mit Wohnaccessoires,

Keramik- und Glasgefäßen,

Floristik und eine Auswahl

an Shaker Möbeln gelegt.

Bekannte Marken wie Henry

Dean, Mercantile, Mono und

geführt.

Im Jahr 2001 begann sie ihre 2-


In Schmallenberg bieten wir Ihnen Ob Sie ein Präsent suchen, einen

neben der traditionellen eine extra- festlichen Rahmen wünschen

vagante, individuelle Floristik. Für oder schlicht und einfach die

alle Lebenssituationen möchten Schönheit der Blumen und

wir Ihnen etwas Passendes bie- Pflanzen genießen möchten,

ten. Das Angebot reicht von meine ausgebildeten Mitarbeiter

Schnittblumenarrangements, und ich bedienen Sie kompetent

ausgefallenen Topfpflanzen über und individuell. Ihre Bestellungen

jährige Weiterbildung zur staat- Hochzeits- und Trauerfloristik bis können Sie per Telefon, Fax oder

lich geprüften Floristin im bayeri- zu Raumdekorationen. Keramik- Email an uns richten. Unsere

schen Weihenstephan, die sie als und Glaskollektionen, sowie Referenzmappen mit umfangrei-

Meisterin abschloss. Ihre heraus- Karten und Wohnaccessoires chem Bildmaterial können Ihnen

ragenden Leistungen wurden

mit der Verleihung des Meisterpreis

der Bayerischen Staatsregierung

anerkannt.

runden das Sortiment ab.

erste Anregungen geben.

Im Ausland war Barbara

Balkenhol im Jahr 2004 tätig. Im

südfranzösischen Cannes arbeitete

sie einige Monate in einem

Floristikbetrieb, der neben dem

Tagesgeschäft auch die Hotels

und Filmfestspiele mit floristischen

Kreationen bediente.

Nach dieser letzten Erfahrung ist

sie zurück im heimischen

Sauerland, um im Familienbetrieb

tätig zu werden.

Eine Auswahl an jahreszeitlichen Um die Arrangements individuell

Schnittblumen steht für Sie auf ihre Bedürfnisse anzupas-

bereit. Dieses Angebot wird sen, besteht die Möglichkeit,

durch Pflanzen aus Übersee Termine an Ihren Örtlichkeiten zu

erweitert. Im Frühjahr und vereinbaren.

Sommer erweitern wir unser Die stets frisch gefertigten

Angebot durch Beet- und Arbeiten können von Ihnen

Balkonpflanzen, die zum größten abgeholt oder auf Wunsch

Teil aus eigener Produktion stam- gegen einen geringen Aufpreis

men. Die Pflanzen werden in den geliefert werden. Natürlich steht

Gewächshäusern der Ober- Ihnen auch der Fleurop-Dienst

kirchener Gärtnerei gezogen. für internationale Sendungen zur

Gerne arrangieren wir Ihre Verfügung.

Sommerbepflanzung.


Die Natur zeigt sich in den ersten

Monaten des Jahres scheinbar

blumenlos. Braune Zweige,

Immergrünes, Schnee, Dauerregen,

Grau- und Weißtöne prägen

den Januar, Februar und

manchmal auch den März. Die

winterlichen Landschaften und

Szenen lassen jedoch bei

genauerem Hinsehen interessante

Kontraste und Texturen

erkennen. Die Pflanzen erwachen

und der Vorfrühling ist bereits

im Januar in den Startlöchern.

So blüht z. B. Hamamelis

(Zaubernuß) schon bei eisigen

Temperaturen. Sie gehört zu den Bei der Gestaltung unserer Wir kombinieren diese frischen

wenigen Pflanzen, deren Blüten Arrangements verwenden wir Frühlingsboten mit Zweiggewirr,

Fröste überstehen.

gerne Blumen und Pflanzen, die Treibgehölzen und trockenen,

Nach und nach schieben sich der Jahreszeit entsprechen. So winterlichen Materialien. "Neue"

dann die ersten Zwiebelblüher prägen jetzt im Frühling klassi- und "alte" Pflanzen werden in

dem Licht entgegen, um uns auf sche Gewächshausblumen wie einen interessanten Kontext

den lang ersehnten Frühling ein- Primeln, Zwiebelblüher aller Art gesetzt. Diese Kontraste machen

zustimmen.

und traditionelle Pflanzen wie die Arrangements interessant und

Kamelien das Angebot.

bringen ein Stück Natur ins Haus.


Die Favoriten im Frühling:

Tulpen

Hyazinthen

Narzissen

Schneeglöckchen

Schachbrettblumen

Traubenhyazinthen

Krokusse

werden und blüht im darauf folgenden

Jahr an ihrem neuen

Standort. Krokusse und Narzissen

bevorzugen eine sonnige

freie Wiese. Abgeblühte Primeln

pflanzt man am besten in den

lichten Schatten vorhandener

Anfangs sind die Farben der häufig

porzellanartigen Blüten noch

zurückhaltend und zart, doch im

Laufe des Frühlings werden die

Töne kräftiger.

Unser Tipp:

Nach der Blüte müssen die

Zwiebelpflanzen nicht im Abfall

landen. Werden sie weiter

gegossen und nicht abgeschnitten,

so kann die Zwiebel im

Frühjahr in den Garten gepflanzt

Christrosen

verschiedenste Primel-Sorten

Schneeball

Bellis

Kamelien

Stiefmütterchen

Hornveilchen

Gehölze, wo sie meist im

gleichen Frühjahr nochmals

Blüten treiben und viele Jahre

am Standort verbleiben.

Sie blühen allerdings dann meist

weniger üppig.


Pflanzen portrait Poesie

* Die Pantoffelblume -

Calceolaria-Hybriden

Eine bekannte und

beliebte Frühlingsbotin

Die einjährige Pantoffelblume stammt aus den

Gebirgsregionen Mittel- und Südamerikas. Sie

wird etwa 20-30cm hoch und ist von Januar bis

Mai als Topfpflanze im Handel erhältlich.

Die Pantoffelblume wächst kompakt und

buschig, die Blätter sind weich, oval und

behaart. Sie zeichnet sich aus durch die aufgeblasen

wirkenden, schuhähnlichen Blütengebilde,

die sich gelb, orange, rot und zum Teil

getupft zeigen.

Die Calceolaria benötigt einen hellen, nicht vollsonnigen

Standort und bevorzugt einen kühlen

Platz, ohne Unterheizung (möglichst nicht über

15 Grad). Sie sollte wie alle Pflanzen vor Zugluft

geschützt werden.

Die Haltbarkeit der blühenden Pflanzen beträgt

etwa 6-8 Wochen und ist abhängig von der

Raumtemperatur und dem Standort. Welke

Blüten müssen regelmäßig entfernt werden;

nach der Blütezeit sterben sie ab.

Der Topfballen sollte gleichmäßig feucht gehalten

werden. Die Pantoffelblume verträgt jedoch

keine Staunässe und muss vor dem

Austrocknen geschützt werden. Das Besprühen

ihrer Blätter und Blüten mag sie nicht,

auch mit dem Düngen sollte man sparsam sein.

Mag da draußen Schnee sich türmen,

mag es hageln, mag es stürmen,

klirrend mir ans Fenster schlagen,

nimmer will ich mich beklagen,

denn ich trage in der Brust

Liebchens Bild und Frühlingslust.

Heinrich Heine

Laßt uns dankbar sein gegenüber Menschen,

die uns glücklich machen.

Sie sind liebenswerte Gärtner,

die unsere Seele zum blühen bringen.

Marcel Proust

Freude am Schauen und Begreifen ist

die schönste Gabe der Natur.

Albert Einstein

Die Natur ist die große Ruhe gegenüber

unserer Beweglichkeit. Darum wird sie der

Mensch immer mehr lieben, je feiner und

beweglicher er werden wird. Sie gibt ihm

die großen Züge, die weiten Perspektiven

und zugleich das Bild einer bei aller

unermüdlichen Entwicklung erhabene

Gelassenheit.

Christian Morgenstern


Henry Dean Mono Mercantile Linneväveriet Scholtissek Dänische Stickerei

Jedes Henry Dean Objekt wird

aus mundgeblasenem und

handgefertigtem Glas hergestellt.

Glas ist ein natürliches

Produkt mit einer langen

Geschichte, das auch weiterhin

Wir stellen vor :

trotz der Entwicklung neuartiger Temperaturen verleiht der Glas- Farbe und das Ausprobieren

Materialien immer begeistern bläser dem Objekt mit Hilfe einer verschiedener Techniken,

wird. Es besteht aus den hölzernen handgeschnitzten macht die Faszination von Henry

ursprünglichsten Elementen der Mulde die gewünschte Form Dean Glasprodukten aus. Die

Natur: Erde, Wasser, Luft und und Farbe. Diese Mulde ist ein Verwendung von pulverisierten

Feuer. Der Hauptbestandteil von einfaches Werkzeug, um Glas- Farbteilchen auf einer klaren

Glas ist Sand, der mit einer objekte herzustellen, jedoch Glasoberfläche erzeugt kleine

Mischung aus Soda, Kalk, … bedarf sie der ausgebildeten Unregelmäßigkeiten und Bläs-

und anderen Zusätzen abhän- Hände von echten Handchen, auf die Sie bei der

gig von Form und Farbe kombiwerkern. Jedes Mal, wenn die Betrachtung eines Glases oder

niert wird. Wenn es den Mulde genutzt wird, verbrennt einer Vase stoßen können, Sie

Schmelzpunkt bei 1.500 Grad ein Teil von ihr, so dass sie jedem sind Ergebnis der handwerkli-

Celsius erreicht, erscheint Glas Objekt einen einmaligen handchen Arbeitsweise und Teil des

wie eine rote glühende Masse gemachten Charakter gibt. Charakters eines jeden

ähnlich wie Lava. Bei diesen Die Verbindung von Glas und Objektes.


Gewinnen Sie oder eine Person Ihrer Wahl

eine blumige

Geburtstagsüberraschung

Wir verlosen unter allen

Einsendern eine blumige

Geburtstagsüberraschung.

Der Gewinner wird

schriftlich benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist

ausgeschlossen.

Einsendeschluss: 30. April 2005

Vorname: Name: Geburtsdatum:

Strasse:

Ort:

oststrasse 14 . 57392 schmallenberg

telefon: 0 29 72-390 480 . telefax: 0 29 72-390 481

www.filiale.blumen-wenning.de . email: filiale@blumen-wenning.de

öffnungszeiten: montag-freitag: 8. 30 - 12. 30 14. 30 - 18. 00

samstag: 8. 30 - 13. 00

zur schlade 2 . 57392 oberkirchen

telefon: 0 29 75-402 . telefax: 0 29 75-407

www.blumen-wenning.de . email: info@blumen-wenning.de

öffnungszeiten: montag-freitag: 8. 30 - 12. 30 14. 30 - 18. 00

samstag: 8. 30 - 13. 00

sonntag: 10. 30 - 12. 00

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine